Quanta. costa? MediaDaten digital 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Quanta. costa? MediaDaten digital 2012"

Transkript

1 Quanta costa? MediaDaten digital 2012

2 Zahlen, Daten Ca Videoabrufe im Monat Februar 2012 auf mazztv.de (eigene Statistik) Ca User (Nutzer) im Monat Februar 2012 auf mazztv.de (eigene Statistik) Über,1 Mio. Page Impressions (Seitenaufrufe) pro Monat auf ivz-online.de (IVW Oktober 2011) & Fakten Ca User (Nutzer) im Monat auf ivz-online.de (IVW Oktober 2011) Durchschnittliche Klickrate pro Besuch auf ivz-online.de: 10,52 Pis/Visits (IVW Oktober 2011) Inhaltsverzeichnis Zahlen, Daten & Fakten 2 Das aktuelle Medium 4 Standard-Werbeformen 7 Lokale-Werbeformen 9 Themen-Portale 11 Paketangebote 12 Mobil-Banner 16 Werben im Videoformat 17 Imagefilme und Videoformate 19 Standard-Werbeformen 21 Crossmedia 2 Technische Daten 29 AGBs 0 2

3 News Termine und Lokal-Fernsehen via Internet ivz-online.de Das interaktive Nachrichten- und Informations- Portal für das Tecklenburger Land mazztv.de Lokalfernsehen für das Tecklenburger Land Was leitet die Menschen heute regelmäßig auf einen bestimmten Fernsehsender oder eine bestimmte Website? Lokale Inhalte! Und genau das bieten wir. Konsequent. Und für eine Region, in der wir uns auskennen. Das Tecklenburger Land. Profitieren Sie von unserem guten Namen Machen Sie da Online-Werbung, wo Ihre potenziellen Kunden aus der Region Sie auch finden Schnell und bequem. 4 5

4 Standard-Werbeformen 1 Superbanner 728 x 90 Pixel 2 Skyscraper 160 x 600 Pixel Wallpaper 728 x 90 Pixel 4 Rectangle 00 x 250 Pixel 5 XXL-Button 160 x 160 Pixel Seite Zeitraum 1 Superbanner 2 Skyscraper Wallpaper* 4 Rectangle 5 XXL-Button ivz-online Homepage ivz-online Ortsseiten/ Lokaler Sport ivz-online TeLa-Übersicht/ Sonstige Seiten 1 Woche 229,00 E 229,00 E 99,00 E 199,00 E 99,00 E 2 Wochen 409,00 E 409,00 E 719,00 E 59,00 E 179,00 E Wochen 549,00 E 549,00 E 959,00 E 479,00 E 29,00 E 4 Wochen 69,00 E 69,00 E 1.119,00 E 559,00 E 279,00 E 1 Woche 129,00 E 129,00 E 229,00 E 119,00 E 89,00 E 2 Wochen 229,00 E 229,00 E 409,00 E 219,00 E 159,00 E Wochen 09,00 E 09,00 E 549,00 E 289,00 E 209,00 E 4 Wochen 59,00 E 59,00 E 69,00 E 29,00 E 249,00 E 1 Woche 119,00 E 119,00 E 199,00 E 99,00 E 79,00 E 2 Wochen 219,00 E 219,00 E 59,00 E 179,00 E 19,00 E Wochen 289,00 E 289,00 E 479,00 E 29,00 E 189,00 E 4 Wochen 29,00 E 29,00 E 559,00 E 279,00 E 219,00 E Die zusätzlich anfallenden Produktionskosten für Online-Werbung werden je nach Aufwand berechnet. Alle Werbebanner laufen im Rotationsverfahren. Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage. * Kombination aus Superbanner + Skyscraper 6 7

5 Lokale-Werbeformen Seite Zeitraum 6 TOP-Banner* 7 BIG-Banner 8 Menü-Button 6 Top-Banner 90 x 150 Pixel 7 Big-Banner 480 x 190 Pixel 8 Menü-Button 160 x80 Pixel ivz-online Homepage ivz-online Ortsseiten/ Lokaler Sport ivz-online TeLa-Übersicht/ Sonstige Seiten 1 Woche 299,00 199,00 59,00 2 Wochen 59,00 59,00 109,00 Wochen 719,00 479,00 19,00 4 Wochen 89,00 559,00 169,00 1 Woche - 119,00 9,00 2 Wochen - 219,00 69,00 Wochen - 289,00 89,00 4 Wochen - 29,00 109,00 1 Woche - 99,00 29,00 2 Wochen - 179,00 49,00 Wochen - 29,00 69,00 4 Wochen - 279,00 79,00 Die zusätzlich anfallenden Produktionskosten für Online-Werbung werden je nach Aufwand berechnet. Alle Werbebanner laufen im Rotationsverfahren. Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage. * TOP-Banner ist nur auf der Startseite zu sehen. 8 9

6 Familienportale 1 IVZ-Hochzeit.de DER SCHÖNSTE TAG IM LEBEN 1 IVZ-Babys.de WILLKOMMEN IM LEBEN Superbanner 728 x 90 Pixel 2 Skyscraper 160 x 600 Pixel 2 IVZ-Glueckwuensche.de WIR GRATULIEREN XXL-Button 160 x160 Pixel Seite Zeitraum Superbanner 2 Skyscraper XXL-Button 4 Wallpaper* 5 Rectangle Familienportale Themen-Portale 1 6 Branchenbucheintrag 1 Woche 59,00 59,00 E 9,00 E Wochen 109,00 109,00 E 69,00 E - - Wochen 19,00 E 19,00 E 89,00 E Wochen 169,00 E 169,00 E 109,00 E - - 1/2 Jahr 699,00 699,00 469, Portal 49,50 2 Portale 72,00 Stellenportal 4 5 IVZ-Jobs.de SUCHEN UND FINDEN 5 Wallpaper 728 x 90 Pixel Rectangle 00 x 250 Pixel 4 Trauerportal 6 IVZ-TRAUER.DE GEMEINSAM GEDENKEN Branchenbucheintrag 6 Trauerportal Stellenportal 1 Woche ,00 E Wochen ,00 E - - Wochen ,00 E Wochen ,00 E - - 1/2 Jahr , Woche 79,00 E 79,00 E 29,00 E 159,00 59,00 2 Wochen 19,00 E 19,00 E 49,00 E 289,00 109,00 Wochen 189,00 E 189,00 E 69,00 E 79,00 19,00 4 Wochen 219,00 E 219,00 E 79,00 E 49,00 169,00 1/2 Jahr 949,00 949,00 49, ,00 699,00 Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage. * Kombination aus Superbanner + Skyscraper Die zusätzlich anfallenden Produktionskosten für Online-Werbung werden je nach Aufwand berechnet. Alle Werbebanner laufen im Rotationsverfahren. Portale 88,50 4 Portale 99,00 Die Laufzeit für den Branchenbucheintrag beträgt 1 Jahr. (nur möglich in den Familienportalen und dem Trauerportal) 10 11

7 Galerie-Paket Unser Galerie-Paket beinhaltet drei unterschiedliche Bannertypen, den Superbanner + Skyscraper + Galerie-Banner Orts-Paket Unser Orts-Paket beinhaltet zwei unterschiedliche Bannertypen, den Superbanner oder den Skyscraper + Big-Banner Superbanner Superbanner und Skyscraper sind fest eingestellt auf den ivz-fotostrecken Superbanner Skyscraper Der Galerie-Banner erscheint alleinstehend auf jeder 6. (12., 18. usw.) Position der jeweiligen Fotostrecke Verlinkung mit Ihrer Firmen-Webseite 99,-/Monat Galerie-Banner Skyscraper Superbanner (oder Skysrcaper) + Big Banner auf ivz-online.de/ ibbenbüren (oder andere Orte) 1 Woche regulär 248 E 222,-E 2 Wochen regulär 448 E 55,-E Galerie-Banner 1 Monat regulär 688 E 477,-E Galerie-Banner Big-Banner Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten. Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten. 12 1

8 Themen-Paket Unser Themen-Paket beinhaltet zwei unterschiedliche Bannertypen, den Superbanner und den XXL-Button Startseiten-Pakete Bei unseren Startseiten-Paketen können Sie zwischen drei unterschiedlichen Varianten wählen Superbanner in den Themenportalen: ivz-hochzeit, ivz-glückwünsche, ivz-babys (siehe Seite 12) IVZ-Hochzeit.de DER SCHÖNSTE TAG IM LEBEN IVZ-Glueckwuensche.de WIR GRATULIEREN Big Medium Small Big-Banner + Top-Banner auf der Startseite 1 Woche regulär 498 E 444,-E 2 Wochen regulär 898 E 711,-E 1 Monat regulär 1.98 E 977,-E Big-Banner + XXL-Button auf der Startseite 1 Woche regulär 298 E 266,-E 2 Wochen regulär 58 E 4,-E 1 Monat regulär 88 E 588,-E Big-Banner + Menü-Button auf der Startseite 1 Woche regulär 258 E 2,-E 2 Wochen regulär 468 E 77,-E 1 Monat regulär 728 E 499,-E IVZ-Babys.de WILLKOMMEN IM LEBEN XXL- Button 1 Woche regulär 98 E 88,-E 2 Wochen regulär 178 E 144,-E Top-Banner 1 Monat regulär 278 E 199,-E Big-Banner Big-Banner Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten Big-Banner XXL- Button Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten. Menü-Button

9 Mobil-Banner Die Mobil-Banner sind fest eingestellt auf allen Übersichtsseiten unseres Smartphone-Angebotes»ivz-online-Mobil«. Zusätzlich ist Ihr Banner mit Ihrer Firmen-Website verlinkt Top-Banner-Mobil Mobil-Banner Top-Banner Mobil 00 x 50 Pixel Mobil-Banner 294 x 119 Pixel 1 Monat 2 Monate Monate 100,00 270,00 480,00 125,00 5,- 600,00 Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage. Werben im Videoformat Format Platzierung Preis Channel-Spot Solo-Spot Overlay Event-Channel Sponsoring Firmen-Channel PR-Berichterstattung Ihr Werbespot wird bei jedem Aufruf des gebuchten Channels geschaltet. Ihr Werbespot (ca. 0 Sekunden) wird zwischen dem 1. bis. Video im gebuchten Channel geschaltet. Ihr Werbespot (ca. 10 Sekunden) wird bei jedem Erstaufruf von mazztv geschaltet. Zu Großereignissen, Veranstaltungen und anderen Events können Sie hier Ihre Videobeiträge exklusiv unterbringen. Wir bieten Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten als Sponsor in einer unserer Rubriken aufzutreten. Sie erhalten einen eigenen Kanal, in den Sie Werbung, Berichterstattung und PR für Ihr Unternehmen einstellen können (als Werbekanal gekennzeichnet). Ihre Unternehmens- bzw. Produktvorstellung (Beitrag max. 4 Minuten) wird von uns gestaltet wie ein klassischer redaktioneller Beitrag (als Werbung gekennzeichnet). 199,00 E/Woche 99,00 E/Woche 99,00 E/Woche Preise auf Anfrage Preise auf Anfrage Preise auf Anfrage 200,00 E (1 h Drehzeit, 1 h Nachberabeitung/ jede weitere Stunde: 60,-E) Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage

10 Imagefilme Videoformate 1 Sie haben eine Idee für Ihre eigene Serie auf mazztv? Dann sprechen Sie uns an! Wir planen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihr neues Format! 2 4 Imagefilme und Videoformate Videoformate Erläuterung/Platzierung Preis z.b.: Produkte der Region Stellen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre heimischen Produkte in einem kurzen Video (bis 4 Minuten) vor. Das Video wird für 1 Jahr in dem Kanal»Produkte der Region«eingestellt. ab 298,00 E Imagefilme Erläuterung/Platzierung Preis Internetseite Großbild- Werbung Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen zeitgemäß im Bewegtbild. Wir erstellen Ihnen gerne ein Imagevideo für Ihre Internetseite. Kommen Sie groß raus! Wir produzieren für Sie Imagefilme für Großbildleinwände (LCD, Kino etc.). Preise auf Anfrage Preise auf Anfrage Messestand Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen zeitgemäß im Bewegtbild dar. Preise auf Anfrage Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage

11 1» Standard-Werbeformen 2 5 Seite Zeitraum 1 Superbanner 2 Skyscraper Wallpaper* 4 XXL-Button 5 Videoüberblendung 4 mazztv Homepage/ Eventkanäle mazztv Ortskanäle/Sport Sonstige Seiten 1 Woche 119,00 E 119,00 E 199,00 E 59,00 E 2 Wochen 219,00 E 219,00 E 59,00 E 109,00 E Wochen 289,00 E 289,00 E 479,00 E 19,00 E 4 Wochen 29,00 E 29,00 E 559,00 E 169,00 E 1 Woche 99,00 E 99,00 E 179,00 E 9,00 E 2 Wochen 179,00 E 179,00 E 19,00 E 69,00 E Wochen 29,00 E 29,00 E 429,00 E 89,00 E 4 Wochen 279,00 E 279,00 E 499,00 E 109,00 E Die zusätzlich anfallenden Produktionskosten für Online-Werbung, Webdesign und Videoproduktionen werden je nach Aufwand berechnet. Alle Werbebanner laufen im Rotationsverfahren. 99,00 E (10 Sek. Einblendung Ihrer Werbung auf dem Inhalt des laufenden Films) * Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. TKP-Preise auf Anfrage. * Kombination aus Superbanner + Skyscraper 20 21

12 Darf's noch mehr sein? Durch Crossmedia-Werbung können unterschiedliche Medienkanäle und Werbeträger sinnvoll vernetzt und kombiniert werden, um einen maximalen Werbeerfolg zu erzielen. Die durch Printmedien erlangte Reichweite kann durch das Internet verlängert und intensiviert werden. Nutzen Sie unsere vielfältigen Online- Werbeformen und -formate und kombinieren Sie diese mit unseren reichweitenstarken Printprodukten und dem Bewegtbild. Crossmedia-Kombi Kombinieren Sie einen Printartikel in der IVZ mit dem dazughörigen Video-Beitrag auf mazztv präsentiert von Ihr Logo präsentiert von Ihr Logo Video-Button in einem Printartikel 1-sp/15 mm Präsentiert von: Ihr Logo 27 E Spot»Präsentiert von «(ca. 4 Sekunden) im dazugehörigen Video-Beitrag 99 E einmalig 5-fach regulär 120 E 111,-E regulär 60 E 99,-E Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten. 22 2

13 NR. 287 RIV9 Ihre Ansprechpartner für Recke: Cornelia Ruholl (ru) 05451/ Oliver Langemeyer (ola) 05451/ Redaktions-Sekretariat: Brigitte Farwig und CordulaHöfle 05451/ 9 242, Albert Dierkes Rainer Lindemann HeikeLindemann Heinz Böwer Ludger Determann Diskutieren Sie mit: Foto:Manfred Hagemann 1 Ihr Imagevideo 2 Ihr Firmenportrait Ihre Bildergalerie Ihr Imagevideo Ihr Lageplan Ihr Logo Rectangle Werbeplatz Katalog 1 Katalog 2 Katalog Donnerstag,9.Dezember2010 Recke TERMINE UND TREFFS Recke Laetare-Chor: Heute 19.0 Uhr Probeinder St-Dionysius-Kirche. Um möglichst vollzähliges Erscheinenbei dieser wichtigen Probefür dieadvendsvesper am nächsten Donnerstag wird gebeten. Landfrauen: Ob groß ob klein, ob alt ob jung, beim Spielen kommt man voll in Schwung! Die LandfrauenRecke ladenalle Interessierten ein, am 9. Dezember um 20 UhrimKaminzimmer des ClemensAugust Heim in Recke mit dabei zu sein,wennmarcel Pieper uns die Weltder Spiele präsentiert. Anmeldungen bei Angela, Fundtier: DerGemeindeverwaltung wurdeeinejunge Katze (schwarz, weißesdreieck auf der Brust) als zugelaufen gemeldet. Aufgefunden in Recke, Bergstraße. DerBesitzermöchte sich im Ordnungsamt 0545/91021 oderunter Handy-Nr melden. Steinbeck KAB St. Josef: Weihnachtsfeier NACHRICHTEN am Sonntag, den 12.Dezember, um 17 UhrimPfarrheim. Anmeldungen nehmenangelika Kortemeier, 05451/7507, AgnesBeverburg, 8126 und MartinaTietmeyer, 914 entgegen. Weihnachtsschießen: Freitag, 10.Dezember, veranstaltet der Bürgerschützenverein Steinbeck auf dem Schießstand Langenacker ab 19 UhrseinWeihnachtspreisschießen für alle Mitglieder.Geschossen werden kann von 19.0Uhr bis 21.0 Uhr, danach ist Preisverleihung. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebtenfleischpreise rund ums Schwein. Grün-WeißSteinbeck: Das Step Arobic Training fälltheute, Donnerstag, aus. Sonntagsgruppe: Treff zur Weihnachtsfeierist schon am Samstag, 11. Dezember, nichtwie sonstamsonntag. kfd-gruppelastminute: Weihnachtsfeieram16. Dezember bei Anke. Anmeldung bis11. Dezember beianke, oder Heike, 924. Musikschule: Rat soll entscheiden -ru- RECKE. Trotz eingehender Diskussion biszur Ratssitzung vertagt wurde am Dienstag im Hauptausschuss die Entscheidung für oder gegen eine Kündigung der Vereinbarung der Städte, Hörstel und dergemeinde Recke über den Betrieb der Musikschule der Stadt. Nochmals machte Bürgermeister Eckhard Kellermeier deutlich, es gehe nicht darum, den Recker Kindern den Zugang zu einer musikalischen Ausbildung zuverwehren, sondern darum, welche Standards man künftig vorhalten könne. Die Verwaltung schlage vor, vorsorglich zu kündigen,umineine Diskussion über Strukturveränderungen zu kommen. Während Hermann Straten (CDU) und weitere Sprecher der Unionsfraktion eher für eine vorsorgliche Kündigung sprachen, wenngleich nicht nur Johannes Santel bekundete, dies falle ihm sehr schwer, wandten sich Maria Ansorge und Hajo Schulte (SPD) entschieden gegen eine Kündigung. Ich halte den Zeitpunkt für noch nicht gekommen, so Schulte. AuchJürgenVisse (KBR) sprach sich gegen die Kündigung aus, nicht zuletzt, weil Zusammenarbeit mit den Nachbarkommunen künftig noch intensiviert werden müsse. Er meinte, man solle eher über andere Einsparmöglichkeiten und über Sonderbeiträge für Recker Schüler nachdenken. Wolfgang Reiners (Kämmerei) sagte, die Gemeinde sei mit dem Haushaltssicherungskonzept in einer rechtswidrigen Haushaltssituation. Die S10 ist bereits die bestelösung. Besonders nach Osnabrück." RECKE Wut und Skepsis sitzen schon im Zug ZVM stellt Gutachten zur Reaktivierung der TecklenburgerNordbahnimHauptausschuss vor -ru- RECKE. Mitunter wares fentlichen Personennahverkehrs auf der Strecke der blanke Wut, die Markus Rümke, im Zweckverband Tecklenburger Nordbahn Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM) zu- vorgelegt. Verändert hatte von Recke nach Osnabrück ständig für die Angebotsplanung, am Dienstagabend im achten aus dem Jahr 200 sich im Vergleich zum Gut- Haupt- und Finanzausschuss wenig: Allein die angenommenen Fahrgastzahlen von der Gemeinde Recke von den Zuhörerplätzen entgegenschlug. So groß war die den leicht nach oben verän Personen pro Tag wur- Skepsis und Ablehnungbei dert,ebensodie Investitionskosten, die nun mit 28,8 Mil- den anwesenden Bürgern, besonders ausespel, gegenüber demneuerlichen Gutdenlionen Euro beziffert werachten zur Reaktivierung Aber einen Unterschied der Tecklenburger Nordbahn, das er vorstellte. Gutachten nun darauf, dass gab esdoch: So basiert das Das Büro Spiekermann, Sanierung und Betrieb der dessen Vertreterbei dersit- zung am Dienstag nicht anteln finanziert werden. Mög- Bahn allein aus Landesmitwesend waren, hat bekanntlich auf Betreiben des ZVM der Anliegerkommunen liche Kostenbeteiligungen ein neuerliches Gutachten zum Beispiel bei der Anlage zur Reaktivierung des öf- von Bahnübergängen oder In Espelführt die Bahnlinie mitten durchdie Siedlung. Foto: Heinrich Weßling Auszüge aus dem Gutachten Bahnhöfen sowie bei der und damit einen volkswirtschaftlich sinnvollen Einsatz folgen. ZVM-Geschäftsführer soll in der Januarsitzung er- späteren Defizit-Abdeckung Investitionskosten: rund 28,8 nach Mettingen; R kommen indem aktuellen vongeld. Michael Geuckler machte MillionenEuro 26 von nach Recke; Gutachtennicht vor. Bei der Entscheidung, ob deutlich, dass mit der Aufstellung desnvp keinesfalls Nachfrageabschätzung: 5700 ab Hopsten, Espel und Steinbeck So geht das Büro Spiekermann davon aus, dass eine verkehrsplan Westfalen-Lip- beschlossensei,dassmorgen das Vorhaben in den Nah- Reisende pro Tag Taxibusse; Wegfallder SchnellbuslinieS10 VorgeseheneHaltepunkte: Recke, Mettingen, Westerkappeln, Fahrtzeitvergleich: S10von Re- hundertprozentige Landesförderung erreicht werden die Gemeinde nur relativ Bürgermeister Eckhard pe aufgenommen wird, hat reaktiviert werde. Wersen,Büren/ Kromschröder, ckenach Osnabrück derzeit:48 kann. Das, so führte ZVM- wenig mitzureden. Sie ist lediglich gefordert, demkreis gebeten, die Sache nicht von Kellermeier hatte eingangs Büren/ Eversburg, Osnabrück Altstadt, Osnabrück Hauptbahnhof nuten reine Fahrtzeit;Reisezeit Minuten, per Nordbahn: 29 Mi- Mitarbeiter Markus Rümke aus, sei dann möglich, wenn Steinfurt gegenüber eine vornherein als Hirngespinst GeplanteGeschwindigkeit: 80 (mit Zubringerzeiten) insgesamt: das Vorhaben in den Nahverkehrsplan (NVP) Westfa- Der Kreis seinerseits wägt mögliche Chancen für die Stellungnahme abzugeben. abzutun, denn es geht um km/hauf freierstrecke S10derzeit: 6 Minuten, per Takt: werktags: von 6bis 20 Uhr Nordbahn:50Minuten len-lippe eingebracht wird. die Eingaben aller betroffenen Kommunen ab und gibt eventuell in10, 15, 20Jah- Gemeinde Recke, die dann alle0minuten, 20 bis 22 Uhr Reduzierungder motorisierten Außerdem mussesbei einer stündlich; samstags: 7bis 9Uhr Verkehre: mehr als Kilometer am Tag standardisierten Kosten- eine Stellungnahme an den ren per Schiene an Osnabrück angeschlossenwäre. stündlich, 9bis 16 Uhr alle 0 Nutzen-Berechnung einen ZVM ab. Minuten, 16 bis22uhr stündlich; Jährlicher Zuschussbedarf: Indikatorhöher als 1errei- chen. Der Gutachter bestä- am Dienstag eigentlich keine Im Hauptausschuss war sonn- und feiertags: 8bis 22 Uhr Drei MillionenEuro (Kostenübernahmedurch daslandnrw an- stündlich tigt dem Projekt eine 1,12 Diskussion vorgesehen. Die Buszubringer: R20und R24von genommen)... Pokale für die besten Schützen Bürgerschützenverein ehrt Vereinsmeister Wir hätten nie unser Haus hier gebaut,hätten wir dasgewusst." -hag- RECKE. Der Vorstand schaften wurden folgende Attermeier 61 Punkte. 4.Anne Rechtien 60 Punkte. 5. Michael Giesbert 42 Punkte. Hubert Rechtin44Punkte. 9. des Bürgerschützenvereins Ergebnisse erzielt: Kategorie Langenacker Zur grünen Jugend zwölf bis 15 Jahre: 1. ManuelaKaupel 58 Punkte. 10. Johannes Overberg 1 Heide ehrte während der Theresa Geier 77 Punkte. 2. Kategorie Damen BGruppe Punkte. Kategorie Herren B Jahreshauptversammlung Vanessa Bäumer 7 Punkte. ab 45 Jahre: 1. Anita Voss 77 Gruppe 45 bis 60 Jahre: 1. die besten Schützen des abgelaufenen Vereinsjahres. Punkte. 4. Jan Peter Brügge- Punkte..Renate Gohmann JosefOelgemöller76Punkte.. Sandra Oelgemöller 68 Punkte. 2.Ulla Esselmann 74 Klaus Bäumer 77Punkte. 2. Die Pokale überreichten die meyer 64 Punkte 5. Laura 68 Punkte.. Klemens Üffing 69 Punkte. Schießwarte Klaus Bäumer Üffing55Punkte. Kategorie Herren AGrup- pe 18 bis 45 Jahre: 1. Martin 5. Reinhold Ostendorf Richard Riedel, 5 Punkte. und Markus Brink. Beide Kategorie Jugend 15bis 18 lobten die rege Teilnahme Jahre: 1. Anna Brüggemeyer Schuckmann 60 Punkte. 2. Punkte. Kategorie Herren C an allen Schießterminen. 79 Punkte. 2. Cornelia Brüggemeyer 7 Punkte.. Matthias Ostendorf 57Punk- Meymann 78 Punkte. 2. Au- Thomas Üffing 59 Punkte.. Gruppe ab 60 Jahre: 1. Franz Besonders stolz ist der Verein auf seine Siege beim Gemeindepokal. Die Damen te.kategorie DamenAGrupte. 5.Johannes Oelgemöller Ewald Rechtien 62/19 Punk- Matthias Ostendorf 68Punkte. 4. Frank Molitor 56 Punkgust Büscher 76 Punkte.. hatten sich bereits zum 12. pe 18 bis 45 Jahre: 1. Anne 50 Punkte. 6. Stefan Pohlmann 47 Punkte. 7. Heiko Punkte. 5.Josef Üffing 62/6 te. 4. Werner Kaupel 62/9 MalinFolge durchgesetzt. Voss 80 Punkte. 2. Marion Bei den Vereinsmeister- Kamp 70 Punkte.. Sonja Hergemöller 45 Punkte. 8. Punkte. TECKLENBURGERNORDBAHN IN DER DISKUSSION Kennen Dann fährt tagsüber fast ständig ein Zug durchmeine Küche. Ich halte das für eine reineverschwendung von Steuergeldern." Die Bürger steigen nicht ein Ich fürchte, dass die Anwohner hinterher außen vor bleiben." -ru- RECKE. Keinen Zweifel terbrechung vorbrachten. oder in Recke, argumentiert. Ratssitzung an Bürgermeister Eckhard Kellermeier wird das mal gemacht. Und einigen Jahren sagen: hätten ließen die rund 40 anwesenden Bürger, vorwiegend aus zeitverkürzung gegenüber klar: Der Vorschlag ist in überreichen zu wollen. Maria Ansorge (SPD) gab zu Die nur geringfügige Reise- Ludger Determann stellte Espel, am Dienstag im dem Bus wurde als Gegenargument ebenso ins Feld ge- die Bürger steigen nicht ein. sagte schon jetzt: Gegen die allein sei. Wenn ReckeNein, sie entschieden gegen eine führt, wie heftigste Zweifel Wir machen nicht mit. Für Bürgerschaft sollte man eine aber alle anderen Gemein- Recke angekommen, aber Hermann Straten (CDU) bedenken, dass Recke nicht Hauptausschuss daran, dass Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn sind. ten Fahrgastzahlen geäußert Belastung. Der Zug führe vor Acht lassen. Für Recke sehe Buslinie S10 nichtmehr und an den für die Bahn erwarte- uns in Espel wäre das eine solche Planung sofort außer den Ja sagten, gäbe es die Warum man eine kostendeckende Buslinie wie die ter, in dasder Güterverkehr häuser entlang. Das kann Chance und Reinhard Kamdung mehr nach Osna- wurden. Nachdem Zeitfens- den Terrassen der Wohn- er in diesem Projekt keine wir hätten gar keine Anbin- S10 abschaffen wolle, um ausweichen würde, wurde man auch der Handvoll Leute in Espel nicht zumuten. Strecke bleiben die Men- es passieren, dass sich die pling (CDU)meinte: Auf der brück. Andererseits könne sich dafür einen Zuschussbetrieb von Mio. Euro ein- erwartenden Verkehrsprob- Er kündigte an, 500 geschen. Man müsse Chancen Kosten-Nutzen-Rechnung gefragt. Und es wurde mit zu zuhandeln, war nur eine der lemen, vor allem an Kreuzungspunkten von Bahn schriften samt Begleitschrei- Alfred Rieke (KBR). Esdarf Reaktivierung für niemansammelte Protest-Unter- und Risiken abwägen, sagte deutlich verschöbe und die vielen Fragen, die die Bürger während einer Sitzungsun- und Straßen in Schlickelde ben noch vor der Januar- nicht passieren, dass wir in den mehr interessant wäre. DieseerfolgreichenSchützendes BSVLangenacker freutensichüberihrepokaleund Auszeichnungen. 4 Sie...? Präsentieren Sie Ihr Unternehmen mit Ihren Produkten und Dienstleistungen in Wort und Bild und nutzen Sie unsere Reichweite Medium Umsetzung Preis mazztv Für unserer Rubrik»Kennen Sie...?«erstellen wir Ihnen ein professionelles Firmen-Video, welches anschließend für 1 Jahr auf mazztv zu sehen ist. Zusätzlich wird es mit der Seite Ihres Firmenportraits auf ivz-online verlinkt und Sie haben die Möglichkeit, Ihr Video für die eigene Homepage zu erwerben. Sie liefern den Claim wir gestalten Ihre eigene Online-PR-Seite. Sie bieten Ihren Kunden damit einen kompakten Überblick über aktuelle Themen, ivz-online Unternehmensinformationen, Fotos, spezielle Angebote. Standortinformationen durch Google-Maps und Like-Buttons der Social Network Plattformen unterstützen die Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Laufzeit 4 Wochen. IVZ IVZ + ivz-online + mazztv Ihr Firmenportrait wird in einer Eckfeldanzeige (-spaltig/200 mm) im Lokalteil der IVZ beworben. Buchen Sie drei Medien und nutzen Sie nicht nur den crossmedialen Vorteil! Wir halten unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten für Sie bereit. Fordern Sie Ihr Info-Paket direkt bei Ihrer Kundenberaterin an, Telefon ,00 E 400,00 E 1.221,00 E 999,00 E Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer 24 25

14 IVZ-Bundesligatrainer mazztv-adventskalender Werbeschaltung für eine ganze Sasion! Das beliebte Bundesliga-Tipp-Spiel startet pünktlich zur Saison 2012/201 bundesligatrainer bundesli Dienstag, 24. Januar 2012 NR. 20 RIV /2012 Top 50 der Trainer Stand der Tabelle Rang Mann des Tages: Gladbachs Patrick Herrmann. Foto: dpa Mitmachen Gewinnen! und Hagen bleibt weiter an der Tabellenspitze IVZ-Bundesliga-Trainer-Gewinnspiel startet in die Rückrunde -mee-. Birgit Hagen grüßt auch nach dem ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga im Jahr 2012 von der Tabellenspitze beim IVZBundesliga-Trainer-Gewinnspiel. Und ihre Verfolger sind auch noch da. Hinter Hagen, die 176 Punkte hat, liegen Sarah Volkmer aus Recke mit 150 Punkten und Monika Gerighausen aus mit 145 Zählern. Und obwohl die Mannschaft von Birgit Hagen mit 84 Punkten ein respektables Ergebnis einfuhr, wäre für die erin sogar noch mehr drin gewesen, selbst, wenn sie mit Gladbachs Marco Reus (14 Punkte) und Dortmunds Robert Lewandowski (18 Punkte) zwei der Top-Scorer des Spieltages in ihrer Mannschaft hatte. Sechs Zähler mehr wären drin gewesen, wenn Thomas Müller (Bayern) und Daniel van Buyten (ebenfalls Bayern) draußen geblieben wären und dafür Philipp Wollscheid (Nürnberg) und Pierre de Wit (Kaiserslautern) gespielt hätten. Auch für Sarah Volkmer wäre trotz Reus und Lewandowski mehr drin gewesen, wenn sie ihre Mannschaft ein wenig anders aufgestellt hätte. Hätte sie in der Abwehr für den Münchener Daniel van Buyten den Gladbacher Martin Stranzl nominiert, im Mittelfeld Nürnbergs Timmy Simons für Thomas Müller und im Sturm HSVer Paolo Guerrero für Bremens Pizarro, dann hätte sie noch einmal zehn Punkte mehr für ihr Team bekommen und ihren Rückstand noch einmal deutlich verkleinern können. Der drittplatzierten Monika Gerighausen ging es nicht anders. Auch sie setzte auf das GladbachDortmunder Erfolgsduo Reus-Lewandowski, und auch sie hätte den Abstand auf die Spitze nicht so groß werden lassen müssen, wie er es jetzt ist. Wollscheid für van Buyten und Sven Bender für Thomas Müller wären ihre Optimierungsmöglichkeiten gewesen. Das hätte sieben Punkte gebracht und im Endeffekt den Silberrang anstelle des Bronzeplatzes bedeutet. Den Mann des Tages hatte aber keiner aus dem Führungstrio im Team: Gladbachs Patrick Herrmann wurde vom Kicker Sportmagazin dieser Titel verliehen. Lohn für Tore und gute Leistung des Gladbachers gegen die Bayern. Name Vorname Ort GEP Plätze Hagen Birgit Volkmer Sarah Gerighausen Monika Schröer Hans-Joachim Krüger-Wiethölter, Silvia Kruppa Maren Neuhaus Karola Verlemann Doris Mönter Marco Siedhoff Tim Visse Dorothee Recke Bevergern Recke Schrameyer Norbert Kellinghaus Birgit Kölker Klaus Neuhaus Carina Schindler Franziska Wanjek Leonhard Dieselkämper,Ingo Jasper Leif Richter Gila Broer Christiane Lammers Tristan Schulmeister Juliana Spindler Wilfried Lah Simone Glasmeyer Friedhelm Lagemann Horst Vofl Anita Jasper Yvonne Hüser Bianca Kerk Maria Hörstel-Dreierw. Recke Hörstel Hörstel Schale Recke Mettingen Hörstel Altemöller Marius Starke Dominik Dresselhaus Anna Gövert Max Ostendorf Heike Hüls Thomas Van Linden Aline Tegelmann Marianne Schallenberg Dennis Mettingen 128 Mettingen 1282 Voltlage Recke-Steinbeck 1280 Voltlage Hörstel 1278 Lengerich Gildehaus Knüppe Löneke Hach Hülsmann Blaszczyk Elfering Lewe Tietmeyer Volmer Mettingen Hopsten Mettingen Recke Recke Plätze Dreierwalde Mettingen Plätze 21-0 Plätze 1-40 Plätze Ian Ingrid Thomas Lars Rainer Annemarie Luca Robin Frank Felix Julian Draxler sicherte mit seinem Tor Sabine Beckschäfer eine PCMaus. Foto: dpa Beckschäfer hat den besten Riecher 1. Preis Abbildung ähnlich. Hauptpreis Hyundai i0 classic im Wert von , inkl. MwSt. und Überführung 2. Preis Deka Struktur Fondsanteile im Wert von Preis «Werbeschaltung in der Vorweihnachtszeit! Am 1. Dezember 2012 startet zum dritten Mal der Online-Adventskalender Einfach mitmachen und tolle Preise gewinnen! Print Online-AdventskalenderGewinnen Hauptsponsorenplätze 4. Preis Abbildung ähnlich. Autohaus Tumbrink Rheiner Str Hörstel Tel Ein Gutschein über Waren oder Dienstleistungen im Wert von 500 Die Nationalspieler: Top und Flop -mee-. Beim Zusammenstellen der Mannschaft für den IVZ-Bundesliga-Trainer setzen manche Teamchefs nur zu gerne auf die deutschen Nationalspieler. Vielleicht sind es die guten Leistungen der Löw-Truppe, die dazu verleiten. Das kann klappen, kann aber auch ganz gewaltig in die Hose gehen, wie der erste Spieltag der Rückrunde gezeigt hat. Geht schon los bei den Torhütern. Wer Manuel Neuer im Team hatte, dürfte sich kolossal geärgert haben, denn der Ex-Schalker im Bayern-Tor kassierte die Kicker-Note 5 sein Fehler vor dem 0:1 gegen Gladbach dürfte den Ausschlag gegeben haben. Ganz anders der Bremer Tim Wiese und der Hannoveraner Ron-Robert Zieler. Sie machten keine Fehler und bekamen prompt die Note 2,5. Auch in der Abwehr war die Bandbreite enorm, am deutlichsten zu erkennen beim Spiel des HSV gegen den BVB. Während Dortmunds Linksverteidiger Marcel Schmelzer eine 2,5 bekam, erhielt sein Pendant auf HSV-Seite, Dennis Aogo, eine glatte Sechs. Man sieht also nicht immer verheißen Nationalspieler auch automatisch gute Leistungen und viele Punkte. : Sponsorenplätze Ihr Preis Werbeplätze Elektrorad im Wert von ca S heutiee» Online Hauptsponsorenplätze Sponsorenplätze Werbeplätze Türchen 12 Ihr Log o Kontaktdaten Täglich bis zum 24. Dezember ist Bescherung! online Printanzeige in der Online-Spiel auf Gewinnspielfrage auf Attraktive Preise verleiten den In unserem Weihnachtsdorf befinden sich die beziffer- Sie stellen die Gewinnspielfrage, wir schneiden daraus Kunden, beim Adventskalenderspiel ten Türchen. Beim Klick auf das richtige Türchen startet ein passendes, kurzes Video. auf ivz-online mitzumachen. Ihr Filmbeitrag mit der Gewinnfrage. Die Gewinnauslosung erfolgt automatisch. Top-Platzierung am Der Online-Adventskalender wird rund um die Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im gebuchten Tag in der IVZ. Uhr im Print- und Online-Bereich beworben. Bewegtbild. IVZ-Tipp des Tages SCHUH - TEXTIL - SPORT nnn%`mq$fec`e\%[\ HOLTHAUS online Mettingen Landrat-Schultz-Straße 5 Dlck`d\[`X ¾ =fkf^xc\i`\e -mee-. Sabine Beckschäfer aus hatte nnn%`mq$fec`e\%[\ zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga den besten Riecher beim Tipp des Tages. Aus den neun ausgetragenen Partien holte sie mit ihren Tipps 1 Punkte. So viel schaffte CfbXcm`[\fj ¾ B`e[\idle[ kein anderer der 567 teilnehmenden Tipper. Als Belohnung hat Sabine Beckschäfer eine PC-Maus gewonnen. Gleich drei Spiele hatte Sabine Beckschäfer exakt richtig getippt. nnn%`mq$fec`e\%[\ Das :1 von Schalke gegen Stuttgart, das 2:0 von Nürnberg gegen Hertha und das 1:0 von Freiburg gegen Augsburg. Bei vier weiteren Spielen hatte sie die Tendenz (Sieg Unentschieden =fild CfbXc\j Niederlage) richtig. Und zwar beim Leverkusener Erfolg über Mainz, bei der Niederlage des HSV gennn%`mq$fec`e\%[\ gen Dortmund, beim Remis zwischen Kaiserslautern und Bremen sowie beim Wolfsburger Sieg über ¾ B`ef online online online Baufachzentren Kamp Mettingen Glatte Sechs: Dennis Aogo (r.) Foto: dpa Alle Preise auf Anfrage. Die Konditionen für das Adventskalender-Paket können Sie direkt bei Ihrer Kundenberaterin für Onlinemedien anfordern, Telefon

15 Digitale Anzeige XXL-Button auf mazztv.de (Ortskanäle und Sportkanal) oder auf ivz-online.de (Ortsseiten, Lokaler Sport, Tela-Übersicht, sonstige Seiten) Verlinkung auf Ihre Firmen-Homepage Ihre Werbung 79,00 Voraussetzungen: Schaltung einer Print-Anzeige in der IVZ Mindest-Format 1-sp/50 mm, 4c für 90,00 Digitale Beilage Online-Beilage als PDF Einbindung für 1 Woche unter»aktuelle Beilagen«auf ivz-online.de 49,00 Voraussetzungen: Schaltung einer Prospektbeilage (mindestens.000 Exemplare) in der IVZ oder im er Anzeiger Anlieferung der Beilage als PDF Alle Preise sind zzgl. Mehrwertsteuer, exkl. Produktionskosten, Sonderkonditionen bei größerem Volumen auf Anfrage möglich. Technische Daten Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf garantieren können, benötigen wir zu jeder Anlieferung folgende Angaben von Ihnen: Ansprechpartner Belegungseinheit (in welcher Rubrik auf ivz-online.de/ mazztv.de soll Ihre Werbung laufen?) Belegungsgröße (zeitlich oder mengenmäßig) Klick-URL (auf welche Homepage soll verlinkt werden?) Alternativ-Text Es gelten folgende Dateigrößen: Super-Banner, Skyscraper, Medium Rectangle: Wallpaper: kb 90 kb (Gewichtung 50/50 = 40 kb Superbanner + 40 kb Skyscraper) XXL-Button: Top-Banner: Big-Banner: Menü-Button: 50 kb 100 kb 100 kb 100 kb Dateiformate: Bitte liefern Sie eigene Werbemittel in folgenden Dateiformaten an: swf, gif, jpg Flashwerbemittel: Bei der Schaltung von Flashwerbemitteln gelten gesonderte technische Voraussetzungen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Sound: Werbemittel mit Soundeffekten, die bei Aufruf der Seite automatisch gestartet werden, sind nicht möglich. Kleine Soundeffekte, die durch die Interaktion des Users hervorgerufen werden, können integriert werden. Gestaltung: Die Gestaltung des Werbemittels übernehmen wir gerne für Sie. Dieser Service ist im Preis nicht mit inbegriffen. Die Erstellung des jeweiligen Werbemittels steht in Abhängigkeit des Aufwands zum Werbeetat. Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne die Kosten. Anlieferungsfristen: Wenn Sie Ihr Werbemittel selbst herstellen, liefern Sie dieses bitte mindestens Tage vor Kampagnen-Start. Erfolgt die Produktion durch TELAOS, liefern Sie die erforderlichen Details bitte bis mindestens 5 Tage vor Kampagnen-Start. Werbemittler: Werbemittler erhalten auf Nachweis 15 % AE-Vergütung auf den jeweiligen Basispreis. Zahlungsbedingungen: Innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum netto. Geschäftsbedingungen: Aufträge werden zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien und zu den Geschäftsbedingungen der TELAOS GmbH & Co. KG ausgeführt. Ihre Ansprechpartnerin für Online-Werbung: Sabine Neyer Kundenberaterin für Onlinemedien Telefon: Telefax: Anlieferungsadresse:

16 Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Digital-Medien 1. Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für alle Verträge, die mit einem Verlag als Online-Vermarkter für Digital-Medien zu Stande kommen, soweit nicht etwas anderes vereinbart ist. Die Gültigkeit etwaiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen des Auftraggebers oder sonstiger Inserenten ist, soweit sie mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht übereinstimmen, ausdrücklich ausgeschlossen. (2) Auftraggeber im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Verbraucher, soweit der Zweck des Werbeauftrags nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. 2. Werbeauftrag (1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und dem Anbieter über die Schaltung eines Werbemittels oder mehrerer Werbemittel in Informations- und Kommunikationsdiensten des Anbieters, insbesondere dem(n) Internetangebot(en) der Verlagsobjekt(e), zum Zwecke der Verbreitung. (2) Für den Werbeauftrag gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die bei Vertragsschluss gültige Preisliste des Anbieters sowie die technischen Anforderungen und Vorgaben nach den technischen Spezifikationen, die einen wesentlichen Vertragsbestandteil bilden.. Werbemittel (1) Ein Werbemittel im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann aus einem oder mehreren Elementen bestehen, zum Beispiel: - aus einem Bild und/oder Text, aus Tonfolgen und/oder Bewegtbildern (u.a. Banner), - aus einer sensitiven Fläche, die bei Anklicken die Verbindung mittels einer vom Auftraggeber genannten Online-Adresse zu weiteren Daten herstellt, die im Bereich des Auftraggebers liegen (z.b. Link). (2) Werbemittel, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als solche erkennbar sind, werden vom Anbieter als Werbung deutlich kenntlich gemacht, ohne dass dies einer Genehmigung des Auftraggebers bedarf. Die Auswahl einer angemessenen Kennzeichnung bleibt dem Anbieter vorbehalten. () Hat der Anbieter die optische und technische Gestaltung des Werbemittels für den Auftraggeber ausgeführt, so ist eine Verwendung dieser Vorlage zum Zweck anderweitiger Veröffentlichungen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Anbieters gestattet. (4) Kosten des Anbieters für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende Änderungen des Werbemittels hat der Auftraggeber zu tragen. (5) Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass über die Werbemittel nicht auf Websites und/oder Daten zugegriffen werden kann, die gegen geltendes Recht und/oder Rechte Dritter verstoßen und/oder unzumutbare Inhalte, insbesondere rassistischer, gewaltverherrlichender oder pornografischer Natur, aufweisen. Selbiges gilt für die Werbemittel selbst. Sollte dies doch der Fall sein, gilt Ziffer Vertragsschluss (1) Ein Vertrag, kommt soweit nicht ausdrücklich anders individuell vereinbart und soweit das Angebot von einem Auftraggeber abgegeben wird, durch schriftliche bzw. durch erfolgte Bestätigung seitens des Anbieters oder durch auftragsgemäße Schaltung des Werbemittels zustande. Sofern das Angebot durch den Anbieter erfolgt, kommt der Vertrag durch die Annahmeerklärung des Auftraggebers, unter Berücksichtigung dieser AGB, zu Stande. (2) Soweit Werbeagenturen Aufträge erteilen, kommt der Vertrag im Zweifel mit der Werbeagentur, vorbehaltlich anderer schriftlicher Vereinbarungen, zu Stande. Soll ein Werbungtreibender Auftraggeber werden, muss er von der Werbeagentur namentlich und als solcher benannt werden. Der Anbieter ist berechtigt, von der Werbeagentur einen Mandatsnachweis zu verlangen. () Werbung für Waren oder Leistungen von mehr als einem Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten innerhalb eines Werbeauftritts (z.b. Banner-, Pop-up-Werbung...) bedürfen einer zusätzlichen schriftlichen auch durch geschlossenen Vereinbarung. 5. Widerrufsbelehrung Ist der Auftraggeber Verbraucher und hat seinen Auftrag nicht in unmittelbarem persönlichen Gespräch erteilt, sondern durch Kommunikationsmittel aller Art (insb. Telefon, Telefax, , online), gilt Folgendes: (1) Widerrufsrecht Der Verbraucher kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (zum Beispiel Brief, Fax, ) widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß 12 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV, jedoch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Anbieters nach 12 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: [Name, Adresse und Kontaktdaten des Anbieters] (2) Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss der Verbraucher dem Anbieter insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass der Verbraucher die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen muss. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 0 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung des Verbrauchers, für den Anbieter mit deren Empfang. () Hinweis Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor das Widerrufsrecht ausgeübt wurde. 6. Abwicklungsfrist (1) Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht des Auftraggebers zum Abruf einzelner Werbemittel eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzuwickeln. (2) Wird das Recht zum Abruf innerhalb dieser Zeit nicht ausgeübt, verfällt der Anspruch nach Ablauf des Jahres ersatzlos. Die nicht abgerufenen Werbemittel gelten in diesem Fall dennoch als erbracht. Die Pflicht zur Zahlung der entsprechenden Vergütung bleibt hiervon unberührt. () Bei Vertragsabschlüssen ist der Auftraggeber auch berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Absatz 2 genannten Frist unter dem Vorbehalt vorhandener Kapazität auch über die im Auftrag genannte Menge hinaus weitere Werbemittel abzurufen. Es kann daher keine verbindliche Zusage zur terminlichen Platzierung der Werbemittel seitens des Anbieters erteilt werden. 7. Ablehnungsbefugnis (1) Die Angebote des Anbieters sind freibleibend. Der Anbieter behält sich vor, einen Auftrag anzunehmen oder abzulehnen. (2) Der Anbieter behält sich ohne Anerkennung einer entsprechenden Prüfpflicht vor, auch angenommene Werbeaufträge und auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses abzulehnen bzw. zu sperren, wenn - deren Inhalt gegen Gesetze und/oder behördliche Bestimmungen und/oder Rechte Dritter verstößt oder - deren Inhalt vom Deutschen Werberat in einem Beschwerdeverfahren beanstandet wurde oder - deren Veröffentlichung für den Anbieter wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Anbieters unzumutbar ist. Der Auftraggeber wird in einem Fall der Ablehnung oder Sperrung vom Anbieter entsprechend informiert. Dem Auftraggeber stehen aus einer derartigen Ablehnung oder Sperrung keinerlei Ansprüche gegen den Anbieter zu. () Der Anbieter kann ein bereits veröffentlichtes Werbemittel zurückziehen, wenn der Auftraggeber nachträglich Änderungen der Inhalte des Werbemittels selbst vornimmt oder die Daten nachträglich verändert werden, auf die durch einen Link verwiesen wird, und hierdurch die Voraussetzungen des Absatzes 2 erfüllt werden. Der Vergütungsanspruch des Anbieters bleibt hiervon unberührt. (4) Der Anbieter ist berechtigt, die Veröffentlichung eines Werbemittels, insbesondere bez. Arznei-/ Heilmittel, von einer vorherigen schriftlichen Zusicherung des Auftraggebers über die rechtliche Zulässigkeit der Werbung bzw. von der Abgabe einer Freistellungserklärung abhängig zu machen und/oder die Werbemittel auf Kosten des Auftraggebers von einer sachverständigen Stelle auf rechtliche Zulässigkeit prüfen zu lassen. Eine Prüfpflicht des Anbieters bez. der Rechtmäßigkeit der Werbemittel besteht jedoch nicht. 8. Nachlasserstattung (1) Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Anbieter nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschiedsbetrag zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Anbieter zu erstatten. Dies gilt nicht, wenn die Nichterfüllung auf höhere Gewalt im Risikobereich des Anbieters beruht. (2) Der Auftraggeber hat, wenn nicht anders vereinbart, rückwirkend Anspruch auf den seiner tatsächlichen Abnahme von Werbemitteln innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss entsprechenden Nachlass, wenn er zu Beginn der Frist einen Vertrag abgeschlossen hat, der aufgrund der Preisliste zu einem Nachlass von vornherein berechtigt. () Der Anspruch auf den Nachlass erlischt, wenn er nicht innerhalb von drei Monaten nach Ablauf der Jahresfrist schriftlich geltend gemacht wird. (4) Nachlass wird auch auf die gesamten Rechnungen von verbundenen Unternehmen im Sinne des 15 AktG bzw. Tochterunternehmen gewährt, sofern eine Kapitalbeteiligung von mindestens 50 Prozent gegeben ist. Der Anbieter ist berechtigt, sich diese Kapitalbeteiligung im Original nachweisen zu lassen. 9. Zusätzliche Bestimmungen für Werbemittel gem. Ziffer (1) Datenlieferung (a) Der Auftraggeber ist verpflichtet, ordnungsgemäße, insbesondere dem Format oder technischen Vorgaben der Anbieter entsprechende Werbemittel rechtzeitig vor Schaltungsbeginn beziehungsweise zum vereinbarten Zeitpunkt anzuliefern. Der Auftraggeber trägt die Kosten und die Gefahr der Übermittlung. Er hat die Unterlagen/Dateien frei von sogenannten Computerviren und/oder sonstigen Schadensquellen zu liefern. Er ist insbesondere verpflichtet, zu diesem Zweck handelsübliche Schutzprogramme einzusetzen, die stets dem neuesten Stand der Technik zu entsprechen haben. Bei Vorliegen und Feststellen von Schadensquellen jedweder Art in einer übermittelten Datei wird der Anbieter von dieser Datei keinen Gebrauch machen und diese, soweit zur Schadensvermeidung bzw. Begrenzung erforderlich, löschen, ohne dass der Auftraggeber in diesem Zusammenhang (Schadensersatz-)Ansprüche jedweder Art geltend machen kann. Der Anbieter behält sich vor, den Auftraggeber auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen, wenn ihm durch solche durch den Auftraggeber infiltrierte Schadensquellen ein Schaden entstanden ist. (b) Die Pflicht des Anbieters zur Aufbewahrung des Werbemittels endet drei Monate nach dessen letztmaliger Verbreitung. Datenträger, Fotos oder sonstige Materialien/ Unterlagen des Auftraggebers werden diesem nur auf Verlangen und auf seine Kosten und Gefahr zurückgesandt. (2) Platzierung (a) Der Anbieter wird das vom Auftraggeber zur Schaltung bzw. Veröffentlichung bestimmte und überlassene Material der Online-Werbung für die vertraglich vereinbarte Dauer bzw. bis zum Erreichen der vertraglich vereinbarten AdImpressions (Aufrufe der Werbung) oder der vertraglich vereinbarten AdClicks (Anklicken der veröffentlichten Werbemaßnahmen) auf der vertraglich festgelegten Web-Seite platzieren. Für den Fall, dass die vertraglich vereinbarten AdImpressions oder AdClicks schon vor Ablauf einer ggf. vereinbarten Laufzeit erreicht werden, ist von den Parteien im Hinblick auf eine etwaige Erhöhung der vereinbarten Grund-vergütung oder eine vorzeitige Beendigung der Laufzeit eine einzelvertragliche Regelung zu treffen. Der Auftraggeber hat vorbehaltlich einer anderen individuellen Vereinbarung keinen Anspruch auf eine Platzierung der Online-Werbung an einer bestimmten Position der jeweiligen Web-Seite sowie auf Einhaltung einer bestimmten Zugriffszeit auf die jeweilige Web-Seite. Eine Umplatzierung der Online-Werbung innerhalb des vereinbarten Umfeldes ist individuell zu vereinbaren und nur dann möglich, wenn durch die Umgestaltung kein wesentlicher nachteiliger Einfluss auf die Werbewirkung der Online-Werbung ausgeübt wird. (b) Innerhalb einer Internetseite kann kein Konkurrenzausschluss gewährt werden, d.h., dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass Konkurrenten des Auftragsgebers während des gleichen Zeitraums innerhalb der gleichen Internetseite Werbung schalten. 10. Gewährleistung des Anbieters (1) Der Anbieter gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe des Werbemittels. Dem Auftraggeber ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen. Die Gewährleistung gilt nicht für unwesentliche Fehler. Ein unwesentlicher Fehler in der Darstellung der Werbemittel liegt insbesondere vor, wenn er hervorgerufen wird - durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder Hardware (z.b. Browser) oder - durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber oder - durch Rechnerausfall aufgrund Systemversagens - durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxies (Zwischenspeichern) oder - durch einen Ausfall des Ad-Servers, der nicht länger als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 0 Tagen nach Beginn der vertraglich vereinbarten Schaltung andauert. Bei einem Ausfall des Ad-Servers über einen erheblichen Zeitraum (mehr als zehn Prozent der gebuchten Zeit) im Rahmen einer zeitgebundenen Festbuchung entfällt die Zahlungspflicht des Auftraggebers für den Zeitraum des Ausfalls. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. (2) Bei ungenügender Wiedergabequalität des Werbemittels hat der Auftraggeber Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzwerbung, jedoch nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck des Werbemittels beeinträchtigt wurde. Bei Fehlschlagen oder Unzumutbarkeit der Ersatzwerbung hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrags. () Sind etwaige Mängel bei den Werbungsunterlagen nicht offenkundig, so hat der Auftraggeber bei ungenügender Veröffentlichung keine Ansprüche. Das gleiche gilt bei Fehlern in wiederholten Werbeschaltungen, wenn der Auftraggeber nicht vor Veröffentlichung der nächstfolgenden Werbeschaltung auf den Fehler hinweist. 11. Informationspflichten des Anbieters (1) Soweit nichts anderes vereinbart ist, hält der Anbieter für die Dauer von 14 Tagen nach Ausführung des Auftrags folgende Informationen für den Auftraggeber zum Abruf bereit: - die Zahl der Zugriffe auf das Werbemittel (AdImpression und/oder AdClicks) und - die Ausfallzeit des Ad-Servers, soweit sie eine zusammenhängende Stunde überschreitet. 12. Haftung Bei Schadensersatzansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz wegen vorsätzlicher Schädigung oder wegen der Verletzung von Körper, Leben und Gesundheit, haftet der Anbieter nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Übrigen haftet der Anbieter nur, wenn ihm, seinen gesetzlichen Vertretern, leitenden oder einfachen Erfüllungsgehilfen grobe Fahrlässigkeit oder die leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, das heißt einer Pflicht, deren Erfüllung die Erreichung des Vertragszwecks und die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf, zur Last fällt. Soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ist die Haftung nach S. 2 der Höhe nach auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt. Gegenüber Unternehmern haftet der Anbieter nach S. 2 und für einfache Erfüllungsgehilfen nur, wenn wesentliche Vertragspflichten grob oder leicht fahrlässig verletzt werden. Soweit die Haftung des Anbieters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. 1. Rechte (1) Der Auftraggeber gewährleistet, dass er alle zur Schaltung des Werbemittels erforderlichen Rechte besitzt, keine Rechte Dritter (insbesondere gewerbliche Schutzrechte, Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte etc.) oder sonstige gesetzliche Bestimmungen verletzt. Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtlichen Zulässigkeiten der für die Insertion zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen sowie der zugelieferten Werbemittel. Er stellt den Anbieter im Rahmen des Werbeauftrags von allen Ansprüchen Dritter frei, die von diesen gegen den Anbieter im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der Werbemittel entstehen können, und wird ihn von den Kosten zur notwendigen Rechtsverteidigung freistellen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen und über Unterlassungserklärungen oder einstweiligen Verfügungen im Hinblick auf Rechte Dritter fristwahrend schriftlich zu informieren. (2) Der Auftraggeber überträgt dem Anbieter sämtliche für die Nutzung der Werbung in Online-Medien aller Art, einschließlich Internet, erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz-, Marken- und Kennzeichnungsrechte und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, Bearbeitung, zum öffentlichen Zugänglichmachen, zur Einstellung in eine Datenbank und Bereithalten zum Abruf, zur Entnahme und Abruf aus einer Datenbank, und zwar zeitlich und inhaltlich im für die Durchführung des Auftrags notwendigen Umfang. Vorgenannte Rechte werden in allen Fällen örtlich unbegrenzt übertragen und berechtigen zur Schaltung mittels aller bekannten technischen Verfahren sowie aller bekannten Formen der Online-Medien. 14. Leistungsstörungen Fällt die Durchführung eines Auftrags aus Gründen aus, die der Anbieter nicht zu vertreten hat (etwa softwarebedingt oder aus anderen technischen Gründen), insbesondere wegen Rechnerausfalls, höherer Gewalt, Streik, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Störungen aus dem Verantwortungsbereich von Dritten (z.b. anderen Providern), Netzbetreibern oder Leistungsanbietern oder aus vergleichbaren Gründen, so wird die Durchführung des Auftrags nach Möglichkeit nachgeholt. Bei Nachholung in angemessener und für den Auftraggeber zumutbarer Zeit nach Beseitigung der Störung bleibt der Vergütungsanspruch des Anbieters bestehen. 15. Preisliste (1) Es gilt die im Zeitpunkt der Auftragserteilung im Internet veröffentlichte Preisliste. Gegenüber Unternehmen bleibt eine Änderung vorbehalten. (2) Für vom Anbieter bestätigte Aufträge sind Preisänderungen allerdings nur wirksam, wenn sie vom Anbieter mindestens einen Monat vor Veröffentlichung des Werbemittels angekündigt werden. () Bei Änderung der Anzeigenpreise treten mangels anderer Vereinbarung die neuen Bedingungen auch für laufende Aufträge sofort in Kraft. Im Falle einer Preiserhöhung steht dem Auftraggeber ein Sonderkündigungsrecht zu. Das Sonderkündigungsrecht muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über die Preiserhöhung ausgeübt werden. (4) Nachlässe bestimmen sich nach der jeweils gültigen Preisliste. Werbeagenturen und sonstige Werbemittler sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an die Preislisten des jeweiligen Anbieters zu halten. (5) Nachlässe werden lediglich auf die reine Medialeistung gewährt. Gestaltungskosten für Werbemittel sind von den in der Preisliste genannten Rabatten ausgenommen. 16. Zahlungsbedingungen (1) Die Rechnungsstellung erfolgt nach Buchungseingang, jedoch frühestens sechs Wochen vor einem vereinbarten Kampagnenstart. Der Anbieter ist berechtigt, bei zeitlich länger laufenden Schaltungen monatliche Vorschuss- oder Zwischenrechnungen zu stellen. Das Entgelt ist fällig zehn Tage ab Rechnungsdatum. (2) Der Auftraggeber kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig gestellten Forderungen aufrechnen. Zurückbehaltungsrechte können durch den Auftraggeber nur gegen Forderungen aus dem gleichen Auftragsverhältnis geltend gemacht werden. () Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Verzugszinsen und Einziehungskosten berechnet. Der Anbieter kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrags bis zur Zahlung zurückstellen und für die restliche Schaltung Vorauszahlung verlangen. (4) Objektiv begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers berechtigen den Anbieter, auch während der Laufzeit des Vertrags, das Veröffentlichen weiterer Werbemittel ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrags und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. 17. Kündigung Kündigungen von Werbeaufträgen haben schriftlich zu erfolgen. 18. Vertraulichkeit und Datenschutz (1) Die Parteien verpflichten sich, den Werbeauftrag unter Berücksichtigung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen abzuwickeln. In diesem Zusammenhang werden die erforderlichen Kunden- und Lieferdaten gemäß BDSG mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung des Anbieters. (2) Der Anbieter ist berechtigt, Werbeumsätze und vergleichbar relevante Daten des Auftraggebers auf Produktebene in angemessenem Umfang zu Marktforschungszwecken an anerkannte Marktforschungsunternehmen und/oder an Unternehmen, die sich mit der Erhebung und Auswertung solcher Informationen beschäftigen, weiterzuleiten. () Sofern beim Anbieter anonyme Daten aus dem Zugriff auf die von ihm ausgelieferten Werbemittel anfallen, darf der Anbieter diese Daten im Rahmen der jeweiligen Kampagne für den konkreten Auftraggeber, der den Anbieter mit der Schaltung der jeweiligen Kampagne beauftragt hat, auswerten. Diese Auswertung darf nur die anonymen und pseudonymen Daten umfassen, die durch Werbeschaltungen generiert worden sind. (4) Darüber hinaus ist dem Auftraggeber eine weitere Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe sämtlicher Daten (anonym oder personenbeziehbar) aus dem Zugriff auf die von ihm ausgelieferten Werbemittel untersagt. Insbesondere darf der Auftraggeber die Daten aus Werbeschaltungen nicht für eigene Zwecke speichern, auswerten, anderweitig nutzen und/oder an Dritte weitergeben. Dieses Verbot erfasst auch die Erstellung von Profilen aus dem Nutzungsverhalten der User auf den Online-Angeboten des Anbieters und deren weitere Nutzung. Im Fall von Verstößen stellt er den Anbieter von etwaigen Ansprüchen Dritter und von Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung vollumfänglich frei. (5) Setzt der Auftraggeber für die Schaltung von Werbemitteln auf den Online- Angeboten des Anbieters Systeme eines Dritten ein, wird er sicherstellen, dass auch der Systembetreiber diese Vereinbarung einhält. Im Fall von Verstößen stellt er den Anbieter von etwaigen Ansprüchen Dritter und von Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung vollumfänglich frei. (6) Die Parteien werden über sämtliche ihnen im Zusammenhang mit der Durchführung des Vertrages bekannt werdenden betrieblichen und sonstigen geschäftlichen Informationen und Erkenntnisse der anderen Partei strikte Geheimhaltung wahren. Das gilt für alle Mitarbeiter, gegebenenfalls für den Kunden des Auftraggebers sowie für Dritte, derer sich eine Partei zur Erfüllung der aus dem Vertrag ergebenden Pflichten bedient. Die Geheimhaltungspflicht besteht auch nach Beendigung des Vertrags. 19. Schlussbestimmungen (1) Die Rechtsbeziehung zwischen den Parteien unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss von überstaatlichem Recht sowie deutschem, zwischenstaatlichem und überstaatlichem Verweisungsrecht, das nicht selbst auf materielles deutsches Recht verweist und das auch dann keine Anwendung findet, wenn der Auftraggeber seinen Sitz und/oder seine Wohnanschrift im Ausland hat. (2) Erfüllungsort ist der Sitz des Anbieters. () Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichem Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des Anbieters. Soweit Ansprüche des Anbieters nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz. (4) Ergänzungen und/oder Abänderungen des Werbeauftrags oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt gleichermaßen für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses selbst. (5) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Werbeauftrags oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame(n) Bestimmung(en) wird(werden) vielmehr im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung durch eine solche Regelung ersetzt, die dem von den Vertragsparteien mit der/den unwirksamen Bestimmung(en) erkennbar verfolgten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung etwaiger Regelungslücken. 20. Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Mit der Erteilung eines Werbeauftrags erkennt der Auftraggeber die Allgemeinen und die zusätzlichen Geschäftsbedingungen sowie die Preisliste des Anbieters an. 0 1

17 Haben Sie Fragen? Gerne berate ich Sie über unsere Online-Werbeangebote in ivz-online und mazztv. Darüber hinhaus verfügen wir über ein breites Spektrum an crossmedialen Werbemitteln! Sabine Neyer Kundenberaterin für Onlinemedien Telefon: Telefax:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Für den Verkauf aller Werbeflächen und sonstigen werblichen Inhalten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das WERBEGESCHÄFT im Infochannel und allen weiteren Produkten von Digital Visions GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das WERBEGESCHÄFT im Infochannel und allen weiteren Produkten von Digital Visions GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das WERBEGESCHÄFT im Infochannel und allen weiteren Produkten von Digital Visions GmbH KUNDE: STEMPEL: ORT: 1. Geltungsbereich Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Preisliste Online 2012. Bahnhofstraße 6 46325 Borken Telefon 02861/944-145 www.borkenerzeitung.de verlag@borkenerzeitung.de

Preisliste Online 2012. Bahnhofstraße 6 46325 Borken Telefon 02861/944-145 www.borkenerzeitung.de verlag@borkenerzeitung.de Preisliste Online 2012 Bahnhofstraße 6 46325 Borken Telefon 02861/944-145 www.borkenerzeitung.de verlag@borkenerzeitung.de Display-Werbung www.borkenerzeitung.de www.borio.tv Preise pro 1.000 Werbeeinblendungen

Mehr

Online-Mediadaten 2014

Online-Mediadaten 2014 Emder Zeitung EZ Online-Mediadaten 2014 Online werben! Suchen Sie neue Zielgruppen und wollen Sie gerne innovative Wege für Ihre Werbung beschreiten? Für Ihre Online-Werbung bieten wir Ihnen ein spannendes

Mehr

Online Preisliste 2015

Online Preisliste 2015 Online Preisliste 2015 www.bordatlas.de Gültig ab 01.12.2014 Steigen Sie ein! Ansprechpartner Verlag: DoldeMedien Verlag GmbH Postwiesenstr. 5 A 70327 Stuttgart Telefon: 0711 / 1 34 66-90 Telefax: 0711

Mehr

Online-Mediadaten. wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de

Online-Mediadaten. wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de Online-Mediadaten 2015 wohin? DAHIN! Das Onlineportal für Entdecker www.wohin-dahin.de Verlag Telefon Fax Internet ella Verlag Elke Latuperisa e. K. Emil-Hoffmann-Str. 55-59 50996 Köln +49 (0) 2236 84

Mehr

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt Inhalt 1. Über 4teachers/News4teachers: Kurzporträt 2. Daten und Fakten 4teachers.de 2.1. Übersicht: Google Analytics Statistik 2014 2.2. Page Impressions / Seitenzugriffe 2.3. Visits / Besuche 2.4. Unique

Mehr

Mediadaten 2015 bildungsklick.de

Mediadaten 2015 bildungsklick.de Inhalt 1. Über bildungsklick.de 2. Banner-Formate 3. Veröffentlichung von Pressemitteilungen 4. Verlagsangaben und Zahlungsbedingungen 5. Technische Daten für Banner-Formate 6. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

Immer besser informiert

Immer besser informiert Immer besser informiert MediaDaten Online 2011 immer besser informiert Werben bei WN Standard-Werbeformen Übersicht Standard-Werbeformen Preise Crossmedia Digitale Anzeige Crossmedia Digitale Prospekte

Mehr

Online. Aller-Zeitung Wolfsburger Allgemeine Zeitung. Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Ostniedersachsen

Online. Aller-Zeitung Wolfsburger Allgemeine Zeitung. Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Ostniedersachsen Aller-Zeitung Wolfsburger Allgemeine Zeitung Online www.aller-zeitung.de www.waz-online.de Die attraktive Online-Kombi mit den reichweitenstarken Nachrichtenportalen aus Ostniedersachsen Preisliste Nr.

Mehr

Mediadaten. az-web.de

Mediadaten. az-web.de Mediadaten az-web.de 2013 Seite 2 Unsere Online-Portale sind die Marktführer in der Region Umfassend. Tägliche Berichterstattung aus Aachen, dem Nordkreis, Düren, Eifel, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg,

Mehr

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Vereinbarungen von Con4 Media GmbH & Co. KG, Rüdesheimer Str. 11, 80686 München (nachfolgend Con4 Media ) und dem jeweiligen Vertragspartner

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 13 gültig ab 1. Januar 2014. Mit weniger Budget mehr erreichen! news*** ...der GEOletter. www.geobranchen.

Anzeigenpreisliste Nr. 13 gültig ab 1. Januar 2014. Mit weniger Budget mehr erreichen! news*** ...der GEOletter. www.geobranchen. MEDIA- Treffsicher und günstig werben! INFORMATION... Anzeigenpreisliste Nr. 13 gültig ab 1. Januar 2014 Mit weniger Budget mehr erreichen! Das E-Mail- Medium! gis-report news***...der GEOletter www.geobranchen....supra

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept businesstravel@vor9 erscheint täglich per E-Mail. Der kostenlose Informationsdienst startet mit mehr als 6.000 Entscheidern und Fachkräften aus

Mehr

Online-Mediadaten Gültig ab 1. Januar 2015

Online-Mediadaten Gültig ab 1. Januar 2015 szbz Online-Mediadaten Gültig ab 1. Januar 2015 Bild: Fotolia 2 Verlagsangaben Anbieter Röhm Verlag & Medien GmbH & Co. KG Böblinger Straße 76 71065 Sindelfingen Telefon: 0 70 31 / 862-0 Technik Kai Hechler

Mehr

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Otto Group Media GmbH. für die Erbringung von Medialeistungen. Version vom 28.08.2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Otto Group Media GmbH. für die Erbringung von Medialeistungen. Version vom 28.08.2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Otto Group Media GmbH 1. Gegenstand und Geltungsbereich für die Erbringung von Medialeistungen Version vom 28.08.2015 1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Mediadaten 2014 Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Im Überblick Thueringer-Allgemeine.de OTZ.de TLZ.de - Die Nachrichtenportale für Thüringen. Konzept

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1. Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Vereinbarungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING WEBSHOP Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG Die Yatta Solutions GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland (Yatta Solutions) bietet über ihre Internet-Plattform (Webshop) herunterladbare Softwareprodukte,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande.

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande. Allgemeine Geschäftsbedingungen für web2mobil 1. Ausschließlicher Geltungsbereich Die Ebner Verlag GmbH & Co KG, Karlstraße 3, 89073 Ulm (nachfolgend Verlag" genannt) bietet unter der URL www.web2mobil.de

Mehr

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Energietarif Beratung für den Online-Strom- und Gastarifvergleich, die Vermittlung von Strom- und Gaslieferverträgen sowie für die Energietarif Prüfung (Vertragsmanagement)

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078 Rechtsanwälte Kotz Hans Jürgen Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Rechtsanwälte Kotz. Siegener Straße 104. 57223 Kreuztal Dr.Christian Gerd Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Sie können diese AGB auch als PDF-Version herunterladen. 1. Geltungsbereich 1.1 Die Internetseite www.zmarta.de wird von der Freedom Finance GmbH betrieben. Zmarta ist eine

Mehr

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Karlsbergstr. 62 66424 Homburg Telefon: +49 6841 105 0 Telefax: +49 6841 105 535 E-Mail: info@karlsberg.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

AGB. train eat sleep repeat AGB

AGB. train eat sleep repeat AGB 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Vertragsbestimmungen () gelten für sämtliche über den Internetauftritt der Person Patrick Bosshard unter der Domain www.reapersgym.ch abgeschlossenen Verträge mit

Mehr

ONLINE- MEDIADATEN 2015

ONLINE- MEDIADATEN 2015 ONLINE- MEDIADATEN 2015 Inhalt Kurzcharakteristik ABZonline... 3 Überblick Werbeformen... 4 Wallpaper.... 5 Hockey Stick... 6 Rectangle.... 7 Bigsize-Banner... 8 Skyscraper.... 9 Premium Fullsize-Banner...10

Mehr

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015 Mediadaten Online gültig ab 1. März 2015 Reichweite Prüm Daun Bitburg Wittlich über 12 Mio. Seitenaufrufe pro Monat * über 1,3 Mio. Visits * 370.000 Unique User ** Bernkastel-Kues * Quelle: IVW Stand 03.2014

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Unsere Angebote,

Mehr

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007 Tarife 2007 Styria Börse Express GmbH Stand: 01.01.2007 Styria Börse Express GmbH Geiselbergstr. 15, A-1110 Wien Tel. +43/1/601 17-696 Fax +43/1/601 17-262 FN: 197 254f / Handelsgericht Wien ATU50063808

Mehr

Online Mediadaten. www.abendzeitung-muenchen.de

Online Mediadaten. www.abendzeitung-muenchen.de Online Mediadaten www.abendzeitung-muenchen.de Stand: 27. August 2015 Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt durch journalistische Qualität, hohe Aktualität und

Mehr

Online Werben auf. gültig ab 15. Juni 2014

Online Werben auf. gültig ab 15. Juni 2014 Online Werben auf ONLINE-MEDIADATEN gültig ab 15. Juni 2014 Belegungsmöglichkeiten und Preise Ø PI s/monat (IVW geprüft) 10 Button 1 Exklusive Werbeformen (100% Belegung) // WOCHENPREISE 9 Content Banner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in unserem Online-Shop, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Tarif2014. Digitale Medien: www.bbv-net.de www.bbv-net.de/tv www.lo-vis.de Videoproduktion. Die Tageszeitung: Bocholter-Borkener Volksblatt

Tarif2014. Digitale Medien: www.bbv-net.de www.bbv-net.de/tv www.lo-vis.de Videoproduktion. Die Tageszeitung: Bocholter-Borkener Volksblatt Pressehaus am Europaplatz 24-28 46399 Bocholt Telefon: 02871-284-0 Fax 02871-284-220 www.bbv-mediengruppe.de info@bbv-net.de Die Tageszeitung: Bocholter-Borkener Volksblatt Digitale Medien: /tv www.lo-vis.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de 1. Grundlegendes Die Internetseite www.hospitality-boerse.de wird von Ralf Schneider, Eimsbütteler Chaussee 84, 20259 Hamburg,

Mehr

Neuabschluss Die unterzeichnende Person der Einzelschule schliesst einen neuen Vertrag entsprechend den oben

Neuabschluss Die unterzeichnende Person der Einzelschule schliesst einen neuen Vertrag entsprechend den oben Vertrag für Einzelschulen über Nutzung der Online-Angebote KLG, KLfG und KDG des Verlages edition text + kritik im Richard Boorberg Verlag 1 Vertragspartner Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons

Mehr

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Die er Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Unsere neuen Regionalseiten braunschweiger-zeitung.de wolfenbuetteler-zeitung.de gifhorner-rundschau.de peiner-nachrichten.de wolfsburger-nachrichten.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen 1. Anmeldung und Vertragsgegenstand 1.1 Veranstalter ist die, Grafing, Deutschland (im folgenden CADFEM).

Mehr

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung Nutzungsbedingungen Wofür Nutzungsbedingungen? TeutoTango ist vor drei Jahren aus der Idee entstanden, die vielen Orte in der Region, die dem Tango Argentino einen schönen Platz bieten, näher zusammenzubringen.

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO )

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) Stand 1. Mai 2015 1. Geltungsbereich Die nachstehenden AGBs gelten für die Produkte Suchmaschinenoptimierung

Mehr

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09 www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell WWW.IMMOBILIEN-ZEITUNG.DE AKTUALITÄT IST UNSERE MAXIME www.immobilien-zeitung.de hier

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt.

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. 1.Begriffsbestimmungen Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. Verkäufer Kunde und Vertragspartner von deinetickets.de Endkunde Käufer von Eintrittskarten

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 ONLINE-PREISLISTE 2016 Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 Westfunk 12 starke Sender Kreis Wesel Kreis Recklinghausen Gelsenkirchen Bottrop Gladbeck Oberhausen Mülheim Essen Duisburg Herne Bochum Ennepe-Ruhr-Kreis

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung. AGB für kleiderstil der Helpdesk GmbH Heinrich-Franck-Straße 2 06112 Halle (Saale) 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshopanbieter (nachfolgend Anbieter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Inhalt 1 Allgemein 2 Vertragsgegenstand 3 Vertragspartner und Vertragsschluss 4 Kündigung 5 Leistungserbringung 6 Eigentumsvorbehalt 7 Preise 8 Zahlungsbedingungen 9 Haftung

Mehr

Online Mediadaten www.az-muenchen.de. Stand: 21. Oktober 2013

Online Mediadaten www.az-muenchen.de. Stand: 21. Oktober 2013 Online Mediadaten www.az-muenchen.de Stand: 21. Oktober 2013 1) Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt mit journalistischer Qualität, erfolgreichen Services und

Mehr

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen.

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ototürk Business Services der Ototürk Geschäftsadresse: Leibnizstraße 75, D-10625 Berlin Post Anschrift: Postfach 881044, D-13017 Berlin 1 Geltungsbereich der AGB Für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai Tel.:0351/88922890 Fax:0351/88922891 Gutachten für Kasko- und Haftpflichtschäden Kurzgutachten zur Kleinschadenabwicklung Lackgutachten mit Schichtdickenbestimmung Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Anmeldung und Teilnahme an der EuroPython Konferenz

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Das Angebot der Dienste von golfanalyse.de und golfanalysis.org richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

Das Angebot der Dienste von golfanalyse.de und golfanalysis.org richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. Allgemeine Geschäftsbedingungen & Nutzungsbedingungen Präambel Mit der Anmeldung als Nutzer bei golfanalyse.de und golfanalysis.org akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN 2015

ONLINE-MEDIADATEN 2015 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Gültig ab 1. Januar 2015 Preisliste Nr. 04 DAS BEWEGT MICH! PSYCHOLOGIE TITELPORTRÄT 02 40 Jahre PSYCHOLOGIE WISSEN, DAS UNS WEITERBRINGT. PSYCHOLOGIE Die Die ist das führende Magazin

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Monitoring 2.0 V 1.0. Stand: 04.07.2011

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Monitoring 2.0 V 1.0. Stand: 04.07.2011 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Monitoring 2.0 V 1.0 Stand: 04.07.2011 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS... 2 PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS MONITORING 2.0... 3 Preise... 3 Monitoring

Mehr

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos. AGBs Kurzversion Stand 05.04.2010 Das Wichtigste in Kürze: Wir möchten Ihnen das Bestellen auf www.slowfashion.at so einfach, bequem und sicher als möglich machen. Schließlich sollen Sie sich in unserem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Cloud Storage V 1.0. Stand: 04.07.2011

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Cloud Storage V 1.0. Stand: 04.07.2011 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Cloud Storage V 1.0 Stand: 04.07.2011 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS... 2 PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS CLOUD STORAGE... 3 Preise... 3 Vertragslaufzeit

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Bannerwerbung bei Börsen Radio Network GEZIELT WERBEN UND GEHÖR FINDEN

Bannerwerbung bei Börsen Radio Network GEZIELT WERBEN UND GEHÖR FINDEN Bannerwerbung bei Börsen Radio Network T DI O. A RA SE ER W. BO W W GEZIELT WERBEN UND GEHÖR FINDEN I ME D EN A DA T ÖS T ICH E R ER Speziell für Österreich bieten wir besondere Schwerpunkt-Themen und

Mehr

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen:

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen: Formate und Verwendungen - Stand Februar 2009 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel können

Mehr

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

www.tourismus-studieren.de

www.tourismus-studieren.de www.tourismus-studieren.de Mediadaten 2009 ++ Über www.tourismus-studieren.de ++ Das Studienportal www.tourismus-studieren.de ist die führende Informationsquelle für alle, die sich umfassend und unabhängig

Mehr

ONLINE- MEDIADATEN 2014

ONLINE- MEDIADATEN 2014 ONLINE- MEDIADATEN 2014 Inhalt Kurzcharakteristik ABZonline... 3 Überblick Werbeformen... 4 Wallpaper.... 5 Hockey Stick... 6 Rectangle.... 7 Bigsize-Banner... 8 Skyscraper....9 Premium Fullsize-Banner...10

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Trading Day Livestream (nachfolgend u.a. auch Seminar genannt). Die Veranstaltung wird von der ViTrade AG in Frankfurt/Main veranstaltet und

Mehr

Mediadaten muenchen.de (Stand: Sept. 2011)

Mediadaten muenchen.de (Stand: Sept. 2011) Mediadaten muenchen.de (Stand: Sept. 2011) Inhaltsverzeichnis 1 Argumente für muenchen.de... 3 2 Preise und Rabatte... 3 2.1 Preise... 3 2.2 Rabatte... 3 3 Werbeformen... 4 3.1 Content-Integration... 5

Mehr

Online-Preisliste 2013. www.radiohamburg.de

Online-Preisliste 2013. www.radiohamburg.de Online-Preisliste 2013 www.radiohamburg.de more RADIO GEHÖRT ZUM ERFOLG Lieber Kunde, nutzen Sie mit radiohamburg.de ein neues Medium mit neuartigen Werbeformen, das Spaß macht: Das Internet bietet Ihnen

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Höner IT Consulting für Webhostingdienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Höner IT Consulting für Webhostingdienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Höner IT Consulting für Webhostingdienstleistungen 1 Geltung Die Höner IT Consulting (im Folgenden Dienstleister genannt) erbringt alle Lieferungen und Leistungen im Bereich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Schaufenberger Online-Store Deutschland (im folgenden Schaufenberger genannt) ist ein Online-Shop der durch die atnovo GmbH, Doormannsweg 29, 20259 Hamburg eingetragen

Mehr

1.3 Der Vertrag kommt mit Absendung des Registrierungsformulars durch den Nutzer und Bestätigung der Registrierung durch MeinKind zustande.

1.3 Der Vertrag kommt mit Absendung des Registrierungsformulars durch den Nutzer und Bestätigung der Registrierung durch MeinKind zustande. MeinKind-Nutzungsbedingungen Die Webseite unter der URL http://www.kinderbetreuungsdatenbank.de bzw. http://mrn.meinkind.de ( MeinKind.de oder Webseite ) wird von der WebCreations GbR ( MeinKind ), vertreten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I. Geltungsbereich Betreiber dieser Webseiten ist die EC-Incentive, Marketing & Consulting GmbH. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt

Mehr