Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie"

Transkript

1 PC-Topp MIS für die Wellpappenindustrie Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie

2 Bewährte, browserbasierte Planungssoftware für Wellpappenproduzenten Über 40 Jahre Entwicklungsarbeit und die Erfahrung aus über 300 Werken stehen hinter PC-Topp, der Softwarelösung für die Planung der Produktion auf WPAs und Verarbeitungsmaschinen. PC-Topp schlägt die Brücke zwischen kommerzieller EDV auf der einen und Planung und Produktion auf der anderen Seite und fügt sich nahtlos in die vorhandene EDV-Landschaft des Kunden ein. Die erprobte und zuverlässige Lösung kann perfekt integriert werden, sodass ein im Verkauf neu erfasster Auftrag ohne Verzögerung im Planungssystem erscheint und der Produktionsfortschritt praktisch in Echtzeit im Hostsystem sichtbar wird. PC-Topp läuft auf vernetzten PCs unter Windows und ist daher in jeder Umgebung problemlos einsetzbar. Der Internet Explorer als Benutzeroberfläche macht es leicht erlernbar und effizient im Alltagsbetrieb. Mit PC-Topp wechselt Ihr Planer schnell zur modernen Pull-Planung. Statt von der WPA in die Verarbeitung zu schieben, wird bei der Pull-Planung mit einem gut durchdachten Verarbeitungsprogramm über den Tag hinaus begonnen. Damit ist dem System bekannt, welche Aufträge wann in der Verarbeitung benötigt werden, sodass PC-Topp genau die richtigen Aufträge zur richtigen Zeit auf die WPA legen kann. Es ergibt sich ein schlankes WPA-Programm und eine drastische Reduzierung des Zwischenlagerbestands bei gleichzeitig optimiertem Produktionsfluss auf der Wellpappenanlage, der größten und teuersten Maschine im werk. PC-Topp bietet Automatik-Funktionen, wo diese Sinn machen. Der Planer behält aber immer die Kontrolle, und die resultierenden Pläne profitieren von der Erfahrung und Logik des Systems. Unser Problem war das extrem enge Zwischenlager. Oft mussten wir die WPA abstellen, obwohl die Maschinen dringend Material benötigten. Dank PC-Topp kommt das nicht mehr vor. Und durch die gestiegene Produktivität konnten wir täglich 2-3 Überstunden an der WPA einsparen! 2

3 3

4 Vorteile von PC-Topp Reduzierter Randbeschnitt und erhöhte Produktivität der WPA Die Optimierung in PC-Topp schlägt jeden Planer: Dauerhafte Senkung des Randbeschnitts, Erhöhung der mittleren Arbeitsbreite und besserer Produktionsfluss durch weniger Wechsel auf weniger Papierbreiten. PC-Topp kennt alle Tricks und hat Ihr Planer einmal eine bessere Idee, dann hilft PC-Topp ihm, sie in die Tat umzusetzen. Sinkender Zwischenlagerbestand und weniger Stillstand dank Pull-Planung Mit der Pull-Planung blicken Sie in die Zukunft und beheben Probleme, bevor sie auftreten: Nie mehr eine Maschine anhalten, nur weil die Bogen fehlen, nie mehr überrascht feststellen, dass ein Liefertermin nicht eingehalten werden kann. Ihr Zwischenlagerbestand sinkt dramatisch, denn PC-Topp sorgt dafür, dass genau die benötigten Aufträge zur rechten Zeit auf der WPA laufen. Kurze Reaktionszeiten bei Schnellschüsse oder Pannen im Produktionsablauf Die Kunden von heute bestellen später und später, ändern in letzter Minute. Doch der Kunde ist König und wenn Sie nicht mithalten können, geht er zur Konkurrenz. Mit PC-Topp meistern Sie Änderungen in letzter Minute mit Leichtigkeit, etwaige Langzeitfolgen werden zuverlässig erkannt und vermieden. Sollte ein unvorhergesehener Stillstand oder eine sonstige Panne auftreten, hilft Ihnen PC-Topp, schnell zu reagieren und den Schaden zu begrenzen. Maschinenauslastung und Arbeitsfortschritt immer im Blick PC-Topp wird zur Informationszentrale im Werk, erlaubt schnellen Zugriff auf präzise Informationen nicht nur in der Planung, sondern überall im Betrieb: Der Verkauf sieht Kapazität und Auslastung sowie Auftragsstatus. Die Produktion kennt Planung und Materialbedarf im Voraus. Die Werksleitung hat jederzeit Zugriff auf die Situation im Werk oder aktuelle Produktionsstatistiken. Online-Verbindung zwischen WPA, Planung und Verarbeitung PC-Topp verbindet sich online mit allen modernen WPAs und ermöglicht so den Transfer der Schnittlisten an die Maschine sowie eine permanente Aktualisierung der Planung durch Online-Erfassung der Produktion. Die PC-Topp BDE-Terminals zeigen Planungsdetails, CAD-Grafiken und Auftragsdaten direkt an der Maschine und sammeln umfassende Ist-Daten für detaillierte Produktionsstatistiken. Immer aktuelle Planung durch permanente Erfassung der Ist-Produktion Schluss mit bösen Überraschungen nach Schichtende: PC-Topp warnt Sie in Echtzeit, sodass Sie umgehend reagieren können. Mit PC-Topp sind Sie immer informiert und haben alles unter Kontrolle: Die Software zeigt auch die Langzeitfolgen eines Stillstands an, sodass Sie einschreiten und den Schaden eingrenzen können, bevor es zu spät ist. Zugriff auf CAD-Zeichnungen, Auftragskarten, Grafiken überall: in der Produktion und im Büro PC-Topp ermöglicht per Mausklick den Zugriff auf CAD-Zeichnungen, Auftragskarten mit Zeichnung oder Grafiken für Druckvorschrift oder Stanzform. Am PC-Topp BDE-Terminal springt dem Maschinenführer die Zeichnung des laufenden Auftrags unmittelbar ins Auge. Zusätzlich ermöglicht PC-Topp dem gesamten Betrieb den Direktzugriff auf Zeichnungen und andere Dokumente, sogar per Internet. 4

5 Oft kommt es nicht vor, dass wir Hilfe brauchen, aber wenn, dann hatten wir immer sofort einen Ansprechpartner, der das Produkt im Detail kennt und uns schnell und schmerzlos helfen konnte. Für mich ist der Support von PC-Topp allen anderen meilenweit überlegen! Schlüsselfunktionen im Überblick Browser-basiert (Installation auf einem Server; Zugriff von überall per Internetverbindung möglich) Automatisierte und optimierte Planung für WPAs und Verarbeitungsmaschinen Online-Verbindung zur WPA und zu den Transportund Lagerverwaltungssystemen Betriebsdatenerfassung: Erfassen von Einstellungen (Rüsten), Laufbeginn, Laufende, Stillständen und Pausen mithilfe von PC-Topp BDE-Terminals und Online-Verbindung zur WPA Alle aktuellen Schlüsseldaten auf einen Blick: Maschinenstatus, Geschwindigkeit, Stillstandsgrund Übersicht über aktuelle Aufträge, Zählerstand und Arbeitsfortschritt Detaillierte Schichtberichte und Leistungsanalysen (Zusammenfassung je Tag, Woche, Monat, Jahr oder für einen beliebigen Zeitraum) Erstellung personalisierter Schicht-/Produktionsberichte und Statistiken dank Datenbankzugriff mit jeder Anwendung, die SQL unterstützt Ortsunabhängiger Zugriff auf Zeichnung, Druckvorschrift, Stanzform etc. Vollständig anpassbare Etiketten für internen Gebrauch und Versand und Unterstützung für kundenspezifische Etiketten Integration von PC-Topp mit allen Standard- Plattformen: SAP, RTS, Volume Software und kundeneigene EDV-Lösungen Auftragstransfer und Anzeige von Informationen über Papierlager und Materialverfügbarkeit Anzeige von Planungsdetails, Auftragsstatus und Produktions-Ist-Daten Export von Produktionsstatistiken als Excel-Datei Leicht erlernbare Benutzeroberfläche (Internet Explorer) für Effizienz im Alltagsbetrieb Unterstützung zahlreicher Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch*, Dänisch*, Litauisch*, Norwegisch*, Schwedisch* * Diese Sprachen werden nicht vollständig unterstützt. Es wurden nur die für den Einsatz im Betrieb wichtigsten Funktionen übersetzt der Großteil der Software ist nur in Englisch verfügbar. 5

6 Sechs Monate nach der Einführung von PC-Topp war unser Fertigwarenlager um mehr als 75 % geschrumpft. So konnten wir Platz für eine dringend benötigte Maschine schaffen, ganz abgesehen von der Kapitaleinsparung und den unvermeidlichen Verlusten bei zu langen Lagerzeiten. PC-Topp im Büro WPA-Planung Ausgehend vom Bedarf der Verarbeitung und von Kostenfaktoren liefert die Optimierung hervorragende Ergebnisse ganz automatisch, während Interaktiv Planen dem Planer freie Hand lässt. Das Ergebnis: Höchste Produktivität bei bestem Randbeschnitt. Jeder Auftrag steht rechtzeitig zur Verarbeitung bereit. Verarbeitungsplanung PC-Topp plant alle Aufträge in der Verarbeitung vor und gibt dann dem Planer Werkzeuge in die Hand, mit denen er die optimale Produktionsreihenfolge erstellen kann. PC-Topp sorgt u. a. dafür, dass alle Aufträge rechtzeitig bearbeitet und ähnliche Aufträge gebündelt werden. Die laufend aktualisierte Planung ermöglicht es, sofort auf unerwartete Vorfälle oder Änderungen in letzter Minute zu reagieren. Verkaufs-Informationssystem Das PC-Topp Verkaufs-Terminal erlaubt den Zugriff auf Auftragsstatus und Produktionsfortschritt, sodass Anrufe in der Planungsabteilung überflüssig werden. Detaillierte und aktuelle Daten zur Maschinenauslastung in grafischer Form helfen dem Verkäufer außerdem bei der Festlegung des Liefertermins. Grafiken an jedem Arbeitsplatz Mit einem Mausklick bringt PC-Topp die Auftragskarte, ein Druckmuster oder die Zeichnung der Stanzform auf den Bildschirm. PC-Topp kann überall im Werk auf CAD-Grafiken, Zeichnungen und beliebige Windows- Dokumente zugreifen: im Büro, direkt an der Maschine und sogar über das Internet. Zugriff auf PC-Topp-Daten in SQL-Server-Datenbank Mit diesem optionalen Feature sind alle aktuellen PC-Topp-Daten sowie der Produktionsverlauf in einer SQL-Server-Datenbank verfügbar und können für Web-basierte personalisierte Produktionsberichte verwendet werden. Benachrichtigungssystem Mit dem Benachrichtigungssystem in PC-Topp werden Schichtführer und Manager per , SMS oder iphone-push-benachrichtigungen über bestimmte Vorkommnisse informiert. Bei Produktionsproblemen können automatisch Textnachrichten an den diensthabenden Schichtführer gesendet werden. Im Werk selbst kann das Benach richtigungs system Signale auslösen, wenn bestimmte Eingriffe nötig sind, zum Beispiel Sirenen auslösen, Nachrichten auf Displays anzeigen oder LEDs aufleuchten lassen. 6

7 PC-Topp im Werk Online-Verbindung zur WPA Die Online-Verbindung ermöglicht es, die Schnittlisten mit allen Maßen und Details direkt an die WPA zu über tragen, und hält durch permanentes Feedback aus der Produktion die Planung immer aktuell. Alternativ kann das WPA-Terminal zur Anzeige der Planung und zur manuellen Erfassung des Arbeitsfortschritts eingesetzt werden. Betriebsdatenerfassung Das PC-Topp Maschinen-Terminal zeigt die aktuelle Planung und Auftragsdetails direkt an der Maschine an die CAD-Zeichnung erscheint automatisch vor den Augen des Maschinenführers. Stillstände, Rüsten etc. werden selbsttätig erkannt und aufgezeichnet, Verspätungen oder Änderungen bei der Reihenfolge sofort in der Planung gemeldet und so im ganzen Werk sichtbar. Werksübersicht Die Werksübersicht liefert Informationen über den aktuellen Auftrag sowie Auftragsdetails über die letzten drei Schichten für alle Maschinen (inklusive der WPAs) auf einen Blick. Und sie gibt Ihnen direkten Zugang zu den Daten der Produktionsstatistiken für jede beliebige Schicht auf jeder der Maschinen. Produktionsberichte und Statistiken Stillstände, Rüsten, produzierte Mengen: alle Details des Schichtberichts werden aufgezeichnet und archiviert und bilden die Basis für umfassende Produktionsstatistiken für das Werk oder die ganze Gruppe. Sie sind jederzeit und für jeden Zeitraum abrufbar. Grafische Leistungsdiagramme erleichtern detaillierte Analysen. Alle Produktionsdaten stehen auch dem Hostsystem zur Verfügung, sodass eine teure manuelle Datenerfassung entfällt. Etikettendruck unter Windows Etiketten für den internen Gebrauch und den Versand können mit individueller Gestaltung in verschiedenster Weise gedruckt werden, auch kundenspezifische Etiketten, komplexe Barcodes (SSCC) und Logos. Ein grafisches Entwurfsmodul ermöglicht Änderungen und Neu entwicklungen von Etiketten im eigenen Hause. Lagerverwaltung Basierend auf den genauen Palettendaten, die vom PC-Topp.NET Maschinen-Terminal geliefert werden, ermöglicht die Lagerverwaltungsfunktion die einfache Registrierung ein- und ausgehender Paletten und die Identifikation von Paletten im Lager mithilfe eines Barcodelesers. Die Informationen zum Lagerbestand, inkl. genauer Menge, Tonnage und finanziellem Wert sowie zur Position jeder Palette sind immer auf dem neuesten Stand. LKW-Ladelisten werden einfach durch Planen der zu versendenden Paletten erstellt und bieten eine zuverlässige Grundlage für die korrekte Rechnungsstellung. 7

8 Wir arbeiten heute in der Planung papierlos ohne Auftragszettel. Mit PC-Topp gibt es keine Stillstände mehr wegen Auftragsmangel. Außerdem verzeichnen wir einen stark reduzierten Zwischenlagerbestand bei gleichzeitig verbesserter Einhaltung der Liefertermine. Und: Wir reagieren viel flexibler auf Änderungen in letzter Minute. EFI fuels success. EFI bietet alles für den Geschäftserfolg Ihres Unternehmens, angefangen von der Fiery Technologie bis hin zum Inkjetdruck im Supergroßformat, von den niedrigsten Kosten pro Etikett bis hin zu Geschäftsprozessen mit dem höchsten Automatisierungsgrad. Sie möchten mehr erfahren? oder telefonisch unter (Deutschland), (Österreich), (Schweiz) oder +49 (0) Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statement provided with EFI products and services. The APPS logo, AutoCal, Auto-Count, Balance, Best, the Best logo, BESTColor, BioVu, BioWare, ColorPASS, Colorproof, ColorWise, Command WorkStation, CopyNet, Cretachrom, Cretaprint, the Cretaprint logo, Cretaprinter, Cretaroller, DockNet, Digital StoreFront, DocBuilder, DocBuilder Pro, DocStream, DSFdesign Studio, Dynamic Wedge, EDOX, EFI, the EFI logo, Electronics For Imaging, Entrac, EPCount, EPPhoto, EPRegister, EPStatus, Estimate, ExpressPay, Fabrivu, Fast-4, Fiery, the Fiery logo, Fiery Driven, the Fiery Driven logo, Fiery JobFlow, Fiery JobMaster, Fiery Link, Fiery Prints, the Fiery Prints logo, Fiery Spark, FreeForm, Hagen, Inktensity, Inkware, Jetrion, the Jetrion logo, LapNet, Logic, MiniNet, Monarch, MicroPress, OneFlow, Pace, PhotoXposure, Printcafe, PressVu, PrinterSite, PrintFlow, PrintMe, the PrintMe logo, PrintSmith, PrintSmith Site, Printstream, Print to Win, Prograph, PSI, PSI Flexo, Radius, Rastek, the Rastek logo, Remoteproof, RIPChips, RIP-While-Print, Screenproof, SendMe, Sincrolor, Splash, Spot-On, TrackNet, UltraPress, UltraTex, UltraVu, UV Series 50, VisualCal, VUTEk, the VUTEk logo, and WebTools are trademarks of Electronics For Imaging, Inc. and/or its wholly owned subsidiaries in the U.S. and/or certain other countries. All other terms and product names may be trademarks or registered trademarks of their respective owners, and are hereby acknowledged ELECTRONICS FOR IMAGING U _DE

Das Planungssystem mit Erfahrung. www.pctopp.com demo.pctopp.com www.rhapso.com

Das Planungssystem mit Erfahrung. www.pctopp.com demo.pctopp.com www.rhapso.com Das Planungssystem mit Erfahrung Das System mit Erfahrung für - Auftragserfassung - Planung - Produktionssteuerung 40 Jahre Erfahrung in der Wellpappenindustrie Installationen in mehr als 300 Werken in

Mehr

DirectSmile. Fiery proserver. Software für Cross Media Marketing und Personalisierung

DirectSmile. Fiery proserver. Software für Cross Media Marketing und Personalisierung DirectSmile Fiery proserver Software für Cross Media Marketing und Personalisierung 1 Cross Media Marketing heißt: die richtige Botschaft an die richtige Person genau im richtigen Moment. Die integrierte

Mehr

Fantastische, präzise, gleichmäßige Farbe

Fantastische, präzise, gleichmäßige Farbe Fantastische, präzise, gleichmäßige Farbe 1 Alle erforderlichen Tools für Ihre gewünschte Farbe Die Farbqualität ist das A und O für digitale Druckunternehmen. Die wichtigsten Herausforderungen für Druckdienstleister

Mehr

Maximale Farbpräzision und Produktivität beim Supergroßformatdruck. Fiery proserver 6.1

Maximale Farbpräzision und Produktivität beim Supergroßformatdruck. Fiery proserver 6.1 Maximale Farbpräzision und Produktivität beim Supergroßformatdruck Fiery proserver 6.1 Farbqualität und Produktivität fest im Blick Der Fiery proserver steht für optimierte Druckproduktion und für verlässliche

Mehr

Digital StoreFront. ecommerce Web-to-Print Software. Online-Präsenz für mehr Kundennähe

Digital StoreFront. ecommerce Web-to-Print Software. Online-Präsenz für mehr Kundennähe Digital StoreFront ecommerce Web-to-Print Software Online-Präsenz für mehr Kundennähe ecommerce-software als Wachstumsmotor Digital StoreFront ist eine vielfach ausgezeichnete Lösung für Web-to-Print-

Mehr

Lector. MIS Produktionssteuerung. Automatisch gut!

Lector. MIS Produktionssteuerung. Automatisch gut! Lector MIS Produktionssteuerung Automatisch gut! MIS-Software als Marktvorteil Das Lector MIS ist die Branchenlösung speziell für den deutschen Markt von EFI, dem Technologieführer in der Druckindustrie.

Mehr

Freigabevermerke. Version 27.09 Februar 2015

Freigabevermerke. Version 27.09 Februar 2015 Freigabevermerke Version 27.09 Februar 2015 2 EFI Pace Version 27.09 Copyright 2015 by Electronics for Imaging, Inc. Alle Rechte vorbehalten. EFI Pace Freigabevermerke 6. Februar 2015 Version 27.09 Diese

Mehr

Canon ColorPASS-GX500 Server und imagepass-n1/p1 Server im Vergleich

Canon ColorPASS-GX500 Server und imagepass-n1/p1 Server im Vergleich Canon ColorPASS-GX500 Server und imagepass-n1/p1 Server im Vergleich Der Investitionshorizont für ein neues Digitaldrucksystem liegt bei drei bis fünf Jahren. Bei der Kaufentscheidung für ein solches System

Mehr

LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK. EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität

LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK. EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten, ist ein Fiery-Server die richtige Lösung für Sie: Würden

Mehr

EFI Pace. Global optimiertes Print-Management. Advanced Professional Print Software

EFI Pace. Global optimiertes Print-Management. Advanced Professional Print Software EFI Pace Global optimiertes Print-Management Advanced Professional Print Software Führende Technologie und modernste Architektur EFI Pace ist eine vollständig integrierte und skalierbare browserbasierte

Mehr

Digital StoreFront Installationshandbuch. EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015

Digital StoreFront Installationshandbuch. EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015 Digital StoreFront Installationshandbuch EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015 2 EFI Digital StoreFront Installationshandbuch Copyright 2004-2015 by Electronics for Imaging, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Business Automation Software for Print and Packaging. EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie

Business Automation Software for Print and Packaging. EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie Business Automation Software for Print and Packaging EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie Sie setzen alles daran, Aufträge zu gewinnen, aber maximieren Sie auch das Gewinnpotenzial

Mehr

VUTEk GSLxr Pro-Druckerserie. XXL-formatige Inkjetdrucker. LED-Inkjet von Rolle zu Rolle ohne Kompromisse

VUTEk GSLxr Pro-Druckerserie. XXL-formatige Inkjetdrucker. LED-Inkjet von Rolle zu Rolle ohne Kompromisse VUTEk GSLxr Pro-Druckerserie XXL-formatige Inkjetdrucker LED-Inkjet von Rolle zu Rolle ohne Kompromisse Eine Vielseitigkeit, die ihresgle Sie suchen einen Ersatz für mehrere Großformatdrucker? Sie möchten

Mehr

EFI Radius. Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie. Advanced Professional Print Software

EFI Radius. Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie. Advanced Professional Print Software EFI Radius Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie Advanced Professional Print Software Machen Sie EFI Radius zum zentralen Baustein Ihrer Geschäftsabläufe und erzielen Sie höhere Gewinne, mehr

Mehr

EFI Digital StoreFront

EFI Digital StoreFront EFI Digital StoreFront Öffnen Sie Ihrem Unternehmen mit EFI Digital StoreFront neue Türen Professional Printing Solutions Frei definierbare Internet-basierte Bestell- und Kommunikationsplattform In der

Mehr

PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung

PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung Neugebauer Rhapso GmbH Dipl.-Inf. Rainer Neugebauer Passauer Str. 30 90480 Nürnberg, Deutschland Tel. +49 (911) 99 400 0 Fax +49 (911) 99 400 33 E-Mail Internet

Mehr

Fiery JobFlow TM. Ihr Vorteil durch Automatisierung

Fiery JobFlow TM. Ihr Vorteil durch Automatisierung Fiery JobFlow TM Ihr Vorteil durch Automatisierung Stellen Sie sich vor, Sie könnten Mühselige Routinearbeiten automatisieren und müssten nie wieder Zeit mit ihnen verschwenden Die durchschnittliche Anzahl

Mehr

Fiery Color Profiler Suite. Anwenderhandbuch

Fiery Color Profiler Suite. Anwenderhandbuch Fiery Color Profiler Suite Anwenderhandbuch 2013 Electronics For Imaging 45119911 19. Juli 2013 3 RECHTLICHE HINWEISE Patente Diese Produktdokumentation ist urheberrechtlich geschützt, und alle Rechte

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken RECHTLICHE HINWEISE 1 RECHTLICHE HINWEISE Patente Diese Produktdokumentation ist urheberrechtlich geschützt, und alle Rechte sind vorbehalten. Sofern dies im vorliegendem Dokument nicht ausdrücklich gestattet

Mehr

EFI TM -WHITEPAPER-REIHE. Die Auswahl des richtigen digitalen Frontends

EFI TM -WHITEPAPER-REIHE. Die Auswahl des richtigen digitalen Frontends EFI TM -WHITEPAPER-REIHE Die Auswahl des richtigen digitalen Frontends AUSGABE: Inhalt 1. Vorwort 3 2. Einleitung 4 3. Eigenschaften eines modernen digitalen Frontends 6 4. Die Bedeutung des digitalen

Mehr

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013 Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling Version 1.1, 16.10.2013 1 EINFÜHRUNG Die SCHOTT AG möchte eingehende Rechnungen in elektronischer Form erhalten. Zur Eliminierung des üblichen, EDI-begleitenden Papierprozesses

Mehr

MES MDE BDE VISIO. Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu. Kontrolle der Fertigung in Echtzeit

MES MDE BDE VISIO. Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu. Kontrolle der Fertigung in Echtzeit MES Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu Kontrolle der Fertigung in Echtzeit MES MaschinenDatenErfassung Maschinendaten direkt und besser nutzen _ Maschinenstatus auf einen Blick (Monitoring)

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken RECHTLICHE HINWEISE 1 RECHTLICHE HINWEISE Patente Diese Produktdokumentation ist urheberrechtlich geschützt, und alle Rechte sind vorbehalten. Sofern dies im vorliegendem Dokument nicht ausdrücklich gestattet

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! Von wegen Sommerloch - profitieren Sie jetzt vom Konica Minolta IT Solutions Sommer Spezial. Jetzt Sonderangebote zu Microsoft Dynamics CRM sichern und direkt loslegen. Aktionszeitraum:

Mehr

COMOS/SAP-Schnittstelle

COMOS/SAP-Schnittstelle COMOS/SAP-Schnittstelle White Paper Optimierter Datenaustausch zwischen COMOS und SAP Juni 2010 Zusammenfassung Ein konsistenter Datenaustausch zwischen Engineering-Anwendungen und ERP-Systemen ist heutzutage

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik Software für die Bewehrungstechnik 1. Beschreibung ist ein Programm, das zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe in Eisenbiegereien und Fertigteilwerken dient. Es ermöglicht die Verwaltung

Mehr

E-LÖSUNGEN IM VERSAND

E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM ÜBERBLICK: ART DER LÖSUNG VERSAND-BEDARF S M L XL Online Lösung ONLINE MYTNT CONNECT PC Lösung SPEED BOOKING MANAGER INDIVIDUAL EFFIZIENZ, KOMFORT, QUALITÄT, TRANSPARENZ

Mehr

Private Cloud Management in der Praxis

Private Cloud Management in der Praxis Private Cloud Management in der Praxis Self Service Portal 2.0 Walter Weinfurter Support Escalation Engineer Microsoft Deutschland GmbH Merkmale von Private Cloud Infrastrukturen Private Cloud = Infrastruktur

Mehr

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM MIT L-MOBILE WMS HABEN SIE IHRE LOGISTIKPROZESSE IM GRIFF Jederzeit transparent, effizient und flexibel. Entdecken Sie L-mobile WMS. Das L-Mobile Warehouse

Mehr

Managed Print Services

Managed Print Services Managed Print Services Agenda Die heimlichen Kostentreiber Die aktuelle Situation Wissen Sie, was die Erstellung und Verteilung von Dokumenten in Ihrem Unternehmen kostet? Unser Vorschlag Das können Sie

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Select. Das Einmaleins der Diversifikation. Magazin. 16. Ausgabe 2016. Azur Adhésifs, Etikettendruckerei von morgen. Textildrucker von EFI 20 Reggiani

Select. Das Einmaleins der Diversifikation. Magazin. 16. Ausgabe 2016. Azur Adhésifs, Etikettendruckerei von morgen. Textildrucker von EFI 20 Reggiani Select 6 Neue Technologien, neue Märkte 12 Azur Adhésifs, Etikettendruckerei von morgen Textildrucker von EFI 20 Reggiani Magazin 16. Ausgabe 2016 Das Einmaleins der Diversifikation EDITORIAL Alles Gute

Mehr

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität Output Management Zertifizierte Qualität Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement Prinzip Partnerschaft Raber+Märcker Fleetmanagement Intelligentes automatisches Management

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre SMS Versand in der Produktion & Technik Broschüre SMS: einfach & effektiv SMS können nicht nur zur Kommunikation mit Freunden und Bekannten, sondern auch für den automatischen Versand von Alarmierungen

Mehr

Exchange Server 2010 (beta)

Exchange Server 2010 (beta) Exchange Server 2010 (beta) Die Entwicklung bis heute 1987 1997 2000 2003 2007 Die Entwicklung bis heute Der Server und darüberhinaus Unsere Mission heute: Einen E-Mail Server zu bauen, der gleichermaßen

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken RECHTLICHE HINWEISE 1 RECHTLICHE HINWEISE Patente Marken Diese Produktdokumentation ist urheberrechtlich geschützt, und alle Rechte sind vorbehalten. Sofern dies im vorliegendem Dokument nicht ausdrücklich

Mehr

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Einsatzszenarien & Geschäftschancen für unsere Partner Gülay Vural Produkt Marketing Manager Mathias Schmidt Partner-Technologieberater Agenda Überblick über

Mehr

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS Effiziente AUFTRAGS Abwicklung. mit Integrierten systemlösungen. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS : Prozessqualität in guten Händen. Dichter bei Ihnen. auf höchstem level. Bei der sabwicklung setzt auf, das

Mehr

Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation

Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Agiles Business in einer mobilen Welt Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Präsentation Autor Version Datum Patrick Rung 1.0 14-06-2005 Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Systembezogene Dokumente

Mehr

Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH

Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH Peter Cullen, Microsoft Corporation Sicherheit - Die Sicherheit der Computer und Netzwerke unserer Kunden hat Top-Priorität und wir haben

Mehr

ALM & DevOps Day. 24. September 2015, Zürich Oerlikon. 07. November, Zürich-Oerlikon

ALM & DevOps Day. 24. September 2015, Zürich Oerlikon. 07. November, Zürich-Oerlikon ALM & DevOps Day 24. September 2015, Zürich Oerlikon 07. November, Zürich-Oerlikon Hilfe, meine Entwickler arbeiten im SSMS Nicolas Müggler Senior Consultant (ALM / BI) Trivadis AG Agenda Die Problematik

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook

Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook Produktübersicht Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook Vodafone Mobile Connect Card Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed- Büros kabellos checken

Mehr

Zentrale Produktionsüberwachung in der Automobilindustrie. Information als Produktionsfaktor

Zentrale Produktionsüberwachung in der Automobilindustrie. Information als Produktionsfaktor Zentrale Produktionsüberwachung in der Automobilindustrie Information als Produktionsfaktor Zentrale Produktionsüberwachung in der Automobilindustrie: Information als Produktionsfaktor Condition Monitoring

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS User Meeting 12.+13.5.2015 in München 2009 ARCHIBUS, Inc. All rights reserved. Was machen mobile App s so Interessant? Vorteil Mobile Platform & Apps 3

Mehr

Global Transport Label - General Motors -

Global Transport Label - General Motors - SAP Customer Success Story Automotive Consulting Solutions Formulare für den Vertriebsprozess Global Transport Label - General Motors - Agenda GETRAG Corporate Group Funktionsbeschreibung Abbildungen im

Mehr

Jörg Hüner Senior Consultant. Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com

Jörg Hüner Senior Consultant. Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com Jörg Hüner Senior Consultant Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com Gegründet im Jahre 1997 Firmensitz in Odder (in der Nähe von Århus, Dänemark) Berater und Entwickler in DK, DE, NL, NO,

Mehr

Business Intelligence. Bereit für bessere Entscheidungen

Business Intelligence. Bereit für bessere Entscheidungen Business Intelligence Bereit für bessere Entscheidungen Business Intelligence Besserer Einblick in Geschäftsabläufe Business Intelligence ist die Integration von Strategien, Prozessen und Technologien,

Mehr

Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration

Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration Matthias Beyer-Grandisch, Presales Senior Specialist, SAP Mai, 2015 Public DEMO Die Demo zeigt unter Verwendung von HANA Live

Mehr

Perceptive Document Composition

Perceptive Document Composition Perceptive Document Composition Systemvoraussetzungen Version: 6.1.x Written by: Product Knowledge, R&D Date: October 2015 2015 Lexmark International Technology, S.A. All rights reserved. Lexmark is a

Mehr

Präsentation. Eine Lösung für alle Bereiche. Markttrend & Kunden. Zielgruppe. Beschreibung. Schlüsselfunktionen. Industrie.

Präsentation. Eine Lösung für alle Bereiche. Markttrend & Kunden. Zielgruppe. Beschreibung. Schlüsselfunktionen. Industrie. Eine Lösung für alle Bereiche Markttrend & Kunden Klein- und mittelständische Unternehmen haben einen stetig wachsenden Bedarf Aufgaben, Abläufe und Projekte zu strukturieren. Mitarbeiter die häufig außer

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP)

Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP) SAP Business One Öffentlich Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP) Zutreffende Release-Stände: Remote Support Platform für SAP Business One Release 2.3, 2.4 und

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte.

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. NEW Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. www Speziell entwickelt für Kleinanwendungen. Die Integral IP BX ist die neueste Brandmelderzentrale der bewährten Integral IP Systemfamilie. Sie wurde

Mehr

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten TrustYou Analytics Reputations-Management für Hotels und Hotelketten 06.12.2010 TrustYou 2010 1 Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen,

Mehr

LabX UV/VIS Software. PC Software LabX UV/VIS. Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe

LabX UV/VIS Software. PC Software LabX UV/VIS. Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe LabX UV/VIS Software PC Software LabX UV/VIS LabX UV/VIS Software Optimieren Sie Ihre UV/VIS-Arbeitsabläufe Optimierung von Arbeitsabläufen Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe Einfach, effizient und sicher

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

BI und Data Warehouse

BI und Data Warehouse BI und Data Warehouse Die neue Welt der Daten mit 2012 Daniel Weinmann Product Marketing Manager Microsoft Deutschland GmbH Sascha Lorenz Consultant & Gesellschafter PSG Projekt Service GmbH Werner Gauer

Mehr

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud Treiber Industrie 4.0 die AUMA Support App Die Digitalisierung wird die Industrie tiefgreifend verändern. Vierpunktnull ist die Zahl der

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

Die neue Enterprise Project Management Strategie von Microsoft. Microsoft Deutschland GmbH

Die neue Enterprise Project Management Strategie von Microsoft. Microsoft Deutschland GmbH Die neue Enterprise Project Strategie von Microsoft Microsoft Deutschland GmbH Enterprise Project Eine vollständige Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, die richtigen strategischen Entscheidungen zu

Mehr

LiDAT Das umfassende Datenerfassungsund Ortungssystem von Liebherr

LiDAT Das umfassende Datenerfassungsund Ortungssystem von Liebherr LiDAT Das umfassende Datenerfassungsund Ortungssystem von Liebherr Serviceinformationen - Ereignismeldungen - Produktivität Mit LiDAT sind Sie jederzeit über Ihre Maschinen informiert LiDAT ist ein Datenübertragungs-

Mehr

Office 365 Partner-Features

Office 365 Partner-Features Office 365 Partner-Features Régis Laurent Director of Operations, Global Knowledge Competencies include: Gold Learning Silver System Management Inhalt 1. Zugriff auf Office 365 IUR und Partner-Features

Mehr

Life Cycle Management

Life Cycle Management SAP Education Life Cycle Management Vorsprung durch Wissen aus erster Hand Anke Hoberg Education Sales Executive SAP Education Deutschland SAP Education Life Cycle Management SAP Education Life Cycle Management

Mehr

Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9

Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9 Neue Funktionen in Autodesk 123D Beta 9 März 2012 In diesem Dokument erhalten Sie eine Einführung in die neuen Werkzeuge und Verbesserungen von 123D Beta 9. Die Familie der 123D-Produkte wächst ständig

Mehr

VDA 4939 Formulare Version 2

VDA 4939 Formulare Version 2 SAP Customer Success Story Automotive Consulting Solutions Formulare für den Vertriebsprozess VDA 4939 Formulare Version 2 Agenda AL-KO KOBER GROUP Funktionsbeschreibung Abbildungen im System Technischer

Mehr

PC-Topp Betriebsdatenerfassung

PC-Topp Betriebsdatenerfassung PC-Topp Betriebsdatenerfassung Die Produktionsergebnisse (MIDATA) von WPA(s) und Verarbeitungsmaschinen beinhalten für jede Maschine alle wesentlichen Informationen wie Schichtdaten, Auftragsdaten, Stillstände,

Mehr

œ Fleet Store effektive Lösungen für Ihr Flottenmanagement Optimal zur Erhöhung der Effizienz Ihres Fuhrparks

œ Fleet Store effektive Lösungen für Ihr Flottenmanagement Optimal zur Erhöhung der Effizienz Ihres Fuhrparks œ Fleet Store effektive Lösungen für Ihr Flottenmanagement Optimal zur Erhöhung der Effizienz Ihres Fuhrparks œ Fleet Store Gleichbleibende und kalkulierbare Kosten von Anfang an Mit der Flottenmanagement-Lösung

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 1 unserer Serie Es wird Zeit für Neuerungen: die alt bekannte Datenraum Oberfläche wird in wenigen Monaten ausgetauscht. Die Version 8.0 geht

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra CHAT - FOR PC Benutzerhandbuch www.jabra.com Inhaltsverzeichnis WILLKOMMEN...3 Produktübersicht...3 Installation...4 AnschlieSSen...4 KONFIGURATION...4 Anruf-Funktionen...4 Weitere Hilfe...5 2 WILLKOMMEN

Mehr

Business Manager. Prinect

Business Manager. Prinect Prinect Business Manager Prinect Business Manager Die flexible und leistungs starke MIS-Lösung für die Druckindustrie Business-Workflow-Lösungen für Druckereien müssen die vielfältigen Anforderungen unterschiedlicher

Mehr

PROXESS Dokumenten Management

PROXESS Dokumenten Management PROXESS Dokumenten Management PROXESS schafft Ordnung und ermöglicht Ihnen einen kompletten Überblick über Ihr Unternehmen Dokumenten Management einfach einfach PROXESS ist ein solides und anwenderfreundliches

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

ZieglerTrack. Die gesamte Lieferkette im Blick. Online-Plattform der Beschaffungslogistik. Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung

ZieglerTrack. Die gesamte Lieferkette im Blick. Online-Plattform der Beschaffungslogistik. Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung ZieglerTrack Die gesamte Lieferkette im Blick Online-Plattform der Beschaffungslogistik Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung Steuerung von Sendungen ereports Das Kommunikationssystem ZieglerTrack

Mehr

AER Programm: Anleitung zur Zertifizierung

AER Programm: Anleitung zur Zertifizierung AER Programm: Anleitung zur Zertifizierung März 2012 Torsten Dieterich Partner Segment Marketing Manager AER Microsoft GmbH Das Microsoft Authorized Education Reseller (AER) Programm Ziel des AER-Programms

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen.

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen. Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und smart schnell sicher = IQOS gibt es immer Lösungen. unsere Gratis-Hotline sind wir jederzeit zur Stelle. Wir sorgen dafür, dass es immer funktioniert. Wir

Mehr

Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Softwareinstallationshandbuch

Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Softwareinstallationshandbuch Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS Softwareinstallationshandbuch Dokumentation Dieses Handbuch ist Teil der Dokumentation des Fiery X3e für HP color 9850mfp, die folgende Handbücher

Mehr

Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014

Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014 Technische Voraussetzungen Stand: 29. Juli 2014 FineSolutions AG Culmannstrasse 37 8006 Zürich Telefon +41 44 245 85 85 Telefax +41 44 245 85 95 support@finesolutions.ch Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...

Mehr

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation R-BACKUP MANAGER v5.5 Installation Microsoft, Windows, Microsoft Exchange Server and Microsoft SQL Server are registered trademarks of Microsoft Corporation. Sun, Solaris, SPARC, Java and Java Runtime

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

Das PC-Topp.NET Maschinen- Terminal. Kurzreferenz

Das PC-Topp.NET Maschinen- Terminal. Kurzreferenz 1 Das PC-Topp.NET Maschinen- Terminal Kurzreferenz machterm J 01/28/2013 Das PC-Topp.NET Maschinen- Terminal 2 Inhalt 1. Das User-Interface... 3 Allgemein... 3 Auftrag... 8 Palettierung... 9 Programm...

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Überblick über COPYDISCOUNT.CH

Überblick über COPYDISCOUNT.CH Überblick über COPYDISCOUNT.CH Pläne, Dokumente, Verrechnungsangaben usw. werden projektbezogen abgelegt und können von Ihnen rund um die Uhr verwaltet werden. Bestellungen können online zusammengestellt

Mehr

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde SQL Server 2012 Technischer Überblick Patrick Heyde Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/patrick_heyde Patrick.Heyde@Microsoft.com SQL Server 2012 Highlights Der neue

Mehr

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv IT SOLUSCOPE Basierend auf der Informationstechnologie vernetzt IT Soluscope Ihre Soluscope Geräte und informiert Sie in Echtzeit

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System Erweiterbarkeit und Individualisierung visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 38 90 06 53 Mobil.:

Mehr

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste www.creotecc.com CreotOOL 2.0 Die webbasierte Planungssoftware von Creotecc Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste creotool

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr