Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie"

Transkript

1 PC-Topp MIS für die Wellpappenindustrie Planung und Produktionskontrolle für die Wellpappenindustrie

2 Bewährte, browserbasierte Planungssoftware für Wellpappenproduzenten Über 40 Jahre Entwicklungsarbeit und die Erfahrung aus über 300 Werken stehen hinter PC-Topp, der Softwarelösung für die Planung der Produktion auf WPAs und Verarbeitungsmaschinen. PC-Topp schlägt die Brücke zwischen kommerzieller EDV auf der einen und Planung und Produktion auf der anderen Seite und fügt sich nahtlos in die vorhandene EDV-Landschaft des Kunden ein. Die erprobte und zuverlässige Lösung kann perfekt integriert werden, sodass ein im Verkauf neu erfasster Auftrag ohne Verzögerung im Planungssystem erscheint und der Produktionsfortschritt praktisch in Echtzeit im Hostsystem sichtbar wird. PC-Topp läuft auf vernetzten PCs unter Windows und ist daher in jeder Umgebung problemlos einsetzbar. Der Internet Explorer als Benutzeroberfläche macht es leicht erlernbar und effizient im Alltagsbetrieb. Mit PC-Topp wechselt Ihr Planer schnell zur modernen Pull-Planung. Statt von der WPA in die Verarbeitung zu schieben, wird bei der Pull-Planung mit einem gut durchdachten Verarbeitungsprogramm über den Tag hinaus begonnen. Damit ist dem System bekannt, welche Aufträge wann in der Verarbeitung benötigt werden, sodass PC-Topp genau die richtigen Aufträge zur richtigen Zeit auf die WPA legen kann. Es ergibt sich ein schlankes WPA-Programm und eine drastische Reduzierung des Zwischenlagerbestands bei gleichzeitig optimiertem Produktionsfluss auf der Wellpappenanlage, der größten und teuersten Maschine im werk. PC-Topp bietet Automatik-Funktionen, wo diese Sinn machen. Der Planer behält aber immer die Kontrolle, und die resultierenden Pläne profitieren von der Erfahrung und Logik des Systems. Unser Problem war das extrem enge Zwischenlager. Oft mussten wir die WPA abstellen, obwohl die Maschinen dringend Material benötigten. Dank PC-Topp kommt das nicht mehr vor. Und durch die gestiegene Produktivität konnten wir täglich 2-3 Überstunden an der WPA einsparen! 2

3 3

4 Vorteile von PC-Topp Reduzierter Randbeschnitt und erhöhte Produktivität der WPA Die Optimierung in PC-Topp schlägt jeden Planer: Dauerhafte Senkung des Randbeschnitts, Erhöhung der mittleren Arbeitsbreite und besserer Produktionsfluss durch weniger Wechsel auf weniger Papierbreiten. PC-Topp kennt alle Tricks und hat Ihr Planer einmal eine bessere Idee, dann hilft PC-Topp ihm, sie in die Tat umzusetzen. Sinkender Zwischenlagerbestand und weniger Stillstand dank Pull-Planung Mit der Pull-Planung blicken Sie in die Zukunft und beheben Probleme, bevor sie auftreten: Nie mehr eine Maschine anhalten, nur weil die Bogen fehlen, nie mehr überrascht feststellen, dass ein Liefertermin nicht eingehalten werden kann. Ihr Zwischenlagerbestand sinkt dramatisch, denn PC-Topp sorgt dafür, dass genau die benötigten Aufträge zur rechten Zeit auf der WPA laufen. Kurze Reaktionszeiten bei Schnellschüsse oder Pannen im Produktionsablauf Die Kunden von heute bestellen später und später, ändern in letzter Minute. Doch der Kunde ist König und wenn Sie nicht mithalten können, geht er zur Konkurrenz. Mit PC-Topp meistern Sie Änderungen in letzter Minute mit Leichtigkeit, etwaige Langzeitfolgen werden zuverlässig erkannt und vermieden. Sollte ein unvorhergesehener Stillstand oder eine sonstige Panne auftreten, hilft Ihnen PC-Topp, schnell zu reagieren und den Schaden zu begrenzen. Maschinenauslastung und Arbeitsfortschritt immer im Blick PC-Topp wird zur Informationszentrale im Werk, erlaubt schnellen Zugriff auf präzise Informationen nicht nur in der Planung, sondern überall im Betrieb: Der Verkauf sieht Kapazität und Auslastung sowie Auftragsstatus. Die Produktion kennt Planung und Materialbedarf im Voraus. Die Werksleitung hat jederzeit Zugriff auf die Situation im Werk oder aktuelle Produktionsstatistiken. Online-Verbindung zwischen WPA, Planung und Verarbeitung PC-Topp verbindet sich online mit allen modernen WPAs und ermöglicht so den Transfer der Schnittlisten an die Maschine sowie eine permanente Aktualisierung der Planung durch Online-Erfassung der Produktion. Die PC-Topp BDE-Terminals zeigen Planungsdetails, CAD-Grafiken und Auftragsdaten direkt an der Maschine und sammeln umfassende Ist-Daten für detaillierte Produktionsstatistiken. Immer aktuelle Planung durch permanente Erfassung der Ist-Produktion Schluss mit bösen Überraschungen nach Schichtende: PC-Topp warnt Sie in Echtzeit, sodass Sie umgehend reagieren können. Mit PC-Topp sind Sie immer informiert und haben alles unter Kontrolle: Die Software zeigt auch die Langzeitfolgen eines Stillstands an, sodass Sie einschreiten und den Schaden eingrenzen können, bevor es zu spät ist. Zugriff auf CAD-Zeichnungen, Auftragskarten, Grafiken überall: in der Produktion und im Büro PC-Topp ermöglicht per Mausklick den Zugriff auf CAD-Zeichnungen, Auftragskarten mit Zeichnung oder Grafiken für Druckvorschrift oder Stanzform. Am PC-Topp BDE-Terminal springt dem Maschinenführer die Zeichnung des laufenden Auftrags unmittelbar ins Auge. Zusätzlich ermöglicht PC-Topp dem gesamten Betrieb den Direktzugriff auf Zeichnungen und andere Dokumente, sogar per Internet. 4

5 Oft kommt es nicht vor, dass wir Hilfe brauchen, aber wenn, dann hatten wir immer sofort einen Ansprechpartner, der das Produkt im Detail kennt und uns schnell und schmerzlos helfen konnte. Für mich ist der Support von PC-Topp allen anderen meilenweit überlegen! Schlüsselfunktionen im Überblick Browser-basiert (Installation auf einem Server; Zugriff von überall per Internetverbindung möglich) Automatisierte und optimierte Planung für WPAs und Verarbeitungsmaschinen Online-Verbindung zur WPA und zu den Transportund Lagerverwaltungssystemen Betriebsdatenerfassung: Erfassen von Einstellungen (Rüsten), Laufbeginn, Laufende, Stillständen und Pausen mithilfe von PC-Topp BDE-Terminals und Online-Verbindung zur WPA Alle aktuellen Schlüsseldaten auf einen Blick: Maschinenstatus, Geschwindigkeit, Stillstandsgrund Übersicht über aktuelle Aufträge, Zählerstand und Arbeitsfortschritt Detaillierte Schichtberichte und Leistungsanalysen (Zusammenfassung je Tag, Woche, Monat, Jahr oder für einen beliebigen Zeitraum) Erstellung personalisierter Schicht-/Produktionsberichte und Statistiken dank Datenbankzugriff mit jeder Anwendung, die SQL unterstützt Ortsunabhängiger Zugriff auf Zeichnung, Druckvorschrift, Stanzform etc. Vollständig anpassbare Etiketten für internen Gebrauch und Versand und Unterstützung für kundenspezifische Etiketten Integration von PC-Topp mit allen Standard- Plattformen: SAP, RTS, Volume Software und kundeneigene EDV-Lösungen Auftragstransfer und Anzeige von Informationen über Papierlager und Materialverfügbarkeit Anzeige von Planungsdetails, Auftragsstatus und Produktions-Ist-Daten Export von Produktionsstatistiken als Excel-Datei Leicht erlernbare Benutzeroberfläche (Internet Explorer) für Effizienz im Alltagsbetrieb Unterstützung zahlreicher Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch*, Dänisch*, Litauisch*, Norwegisch*, Schwedisch* * Diese Sprachen werden nicht vollständig unterstützt. Es wurden nur die für den Einsatz im Betrieb wichtigsten Funktionen übersetzt der Großteil der Software ist nur in Englisch verfügbar. 5

6 Sechs Monate nach der Einführung von PC-Topp war unser Fertigwarenlager um mehr als 75 % geschrumpft. So konnten wir Platz für eine dringend benötigte Maschine schaffen, ganz abgesehen von der Kapitaleinsparung und den unvermeidlichen Verlusten bei zu langen Lagerzeiten. PC-Topp im Büro WPA-Planung Ausgehend vom Bedarf der Verarbeitung und von Kostenfaktoren liefert die Optimierung hervorragende Ergebnisse ganz automatisch, während Interaktiv Planen dem Planer freie Hand lässt. Das Ergebnis: Höchste Produktivität bei bestem Randbeschnitt. Jeder Auftrag steht rechtzeitig zur Verarbeitung bereit. Verarbeitungsplanung PC-Topp plant alle Aufträge in der Verarbeitung vor und gibt dann dem Planer Werkzeuge in die Hand, mit denen er die optimale Produktionsreihenfolge erstellen kann. PC-Topp sorgt u. a. dafür, dass alle Aufträge rechtzeitig bearbeitet und ähnliche Aufträge gebündelt werden. Die laufend aktualisierte Planung ermöglicht es, sofort auf unerwartete Vorfälle oder Änderungen in letzter Minute zu reagieren. Verkaufs-Informationssystem Das PC-Topp Verkaufs-Terminal erlaubt den Zugriff auf Auftragsstatus und Produktionsfortschritt, sodass Anrufe in der Planungsabteilung überflüssig werden. Detaillierte und aktuelle Daten zur Maschinenauslastung in grafischer Form helfen dem Verkäufer außerdem bei der Festlegung des Liefertermins. Grafiken an jedem Arbeitsplatz Mit einem Mausklick bringt PC-Topp die Auftragskarte, ein Druckmuster oder die Zeichnung der Stanzform auf den Bildschirm. PC-Topp kann überall im Werk auf CAD-Grafiken, Zeichnungen und beliebige Windows- Dokumente zugreifen: im Büro, direkt an der Maschine und sogar über das Internet. Zugriff auf PC-Topp-Daten in SQL-Server-Datenbank Mit diesem optionalen Feature sind alle aktuellen PC-Topp-Daten sowie der Produktionsverlauf in einer SQL-Server-Datenbank verfügbar und können für Web-basierte personalisierte Produktionsberichte verwendet werden. Benachrichtigungssystem Mit dem Benachrichtigungssystem in PC-Topp werden Schichtführer und Manager per , SMS oder iphone-push-benachrichtigungen über bestimmte Vorkommnisse informiert. Bei Produktionsproblemen können automatisch Textnachrichten an den diensthabenden Schichtführer gesendet werden. Im Werk selbst kann das Benach richtigungs system Signale auslösen, wenn bestimmte Eingriffe nötig sind, zum Beispiel Sirenen auslösen, Nachrichten auf Displays anzeigen oder LEDs aufleuchten lassen. 6

7 PC-Topp im Werk Online-Verbindung zur WPA Die Online-Verbindung ermöglicht es, die Schnittlisten mit allen Maßen und Details direkt an die WPA zu über tragen, und hält durch permanentes Feedback aus der Produktion die Planung immer aktuell. Alternativ kann das WPA-Terminal zur Anzeige der Planung und zur manuellen Erfassung des Arbeitsfortschritts eingesetzt werden. Betriebsdatenerfassung Das PC-Topp Maschinen-Terminal zeigt die aktuelle Planung und Auftragsdetails direkt an der Maschine an die CAD-Zeichnung erscheint automatisch vor den Augen des Maschinenführers. Stillstände, Rüsten etc. werden selbsttätig erkannt und aufgezeichnet, Verspätungen oder Änderungen bei der Reihenfolge sofort in der Planung gemeldet und so im ganzen Werk sichtbar. Werksübersicht Die Werksübersicht liefert Informationen über den aktuellen Auftrag sowie Auftragsdetails über die letzten drei Schichten für alle Maschinen (inklusive der WPAs) auf einen Blick. Und sie gibt Ihnen direkten Zugang zu den Daten der Produktionsstatistiken für jede beliebige Schicht auf jeder der Maschinen. Produktionsberichte und Statistiken Stillstände, Rüsten, produzierte Mengen: alle Details des Schichtberichts werden aufgezeichnet und archiviert und bilden die Basis für umfassende Produktionsstatistiken für das Werk oder die ganze Gruppe. Sie sind jederzeit und für jeden Zeitraum abrufbar. Grafische Leistungsdiagramme erleichtern detaillierte Analysen. Alle Produktionsdaten stehen auch dem Hostsystem zur Verfügung, sodass eine teure manuelle Datenerfassung entfällt. Etikettendruck unter Windows Etiketten für den internen Gebrauch und den Versand können mit individueller Gestaltung in verschiedenster Weise gedruckt werden, auch kundenspezifische Etiketten, komplexe Barcodes (SSCC) und Logos. Ein grafisches Entwurfsmodul ermöglicht Änderungen und Neu entwicklungen von Etiketten im eigenen Hause. Lagerverwaltung Basierend auf den genauen Palettendaten, die vom PC-Topp.NET Maschinen-Terminal geliefert werden, ermöglicht die Lagerverwaltungsfunktion die einfache Registrierung ein- und ausgehender Paletten und die Identifikation von Paletten im Lager mithilfe eines Barcodelesers. Die Informationen zum Lagerbestand, inkl. genauer Menge, Tonnage und finanziellem Wert sowie zur Position jeder Palette sind immer auf dem neuesten Stand. LKW-Ladelisten werden einfach durch Planen der zu versendenden Paletten erstellt und bieten eine zuverlässige Grundlage für die korrekte Rechnungsstellung. 7

8 Wir arbeiten heute in der Planung papierlos ohne Auftragszettel. Mit PC-Topp gibt es keine Stillstände mehr wegen Auftragsmangel. Außerdem verzeichnen wir einen stark reduzierten Zwischenlagerbestand bei gleichzeitig verbesserter Einhaltung der Liefertermine. Und: Wir reagieren viel flexibler auf Änderungen in letzter Minute. EFI fuels success. EFI bietet alles für den Geschäftserfolg Ihres Unternehmens, angefangen von der Fiery Technologie bis hin zum Inkjetdruck im Supergroßformat, von den niedrigsten Kosten pro Etikett bis hin zu Geschäftsprozessen mit dem höchsten Automatisierungsgrad. Sie möchten mehr erfahren? oder telefonisch unter (Deutschland), (Österreich), (Schweiz) oder +49 (0) Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statement provided with EFI products and services. The APPS logo, AutoCal, Auto-Count, Balance, Best, the Best logo, BESTColor, BioVu, BioWare, ColorPASS, Colorproof, ColorWise, Command WorkStation, CopyNet, Cretachrom, Cretaprint, the Cretaprint logo, Cretaprinter, Cretaroller, DockNet, Digital StoreFront, DocBuilder, DocBuilder Pro, DocStream, DSFdesign Studio, Dynamic Wedge, EDOX, EFI, the EFI logo, Electronics For Imaging, Entrac, EPCount, EPPhoto, EPRegister, EPStatus, Estimate, ExpressPay, Fabrivu, Fast-4, Fiery, the Fiery logo, Fiery Driven, the Fiery Driven logo, Fiery JobFlow, Fiery JobMaster, Fiery Link, Fiery Prints, the Fiery Prints logo, Fiery Spark, FreeForm, Hagen, Inktensity, Inkware, Jetrion, the Jetrion logo, LapNet, Logic, MiniNet, Monarch, MicroPress, OneFlow, Pace, PhotoXposure, Printcafe, PressVu, PrinterSite, PrintFlow, PrintMe, the PrintMe logo, PrintSmith, PrintSmith Site, Printstream, Print to Win, Prograph, PSI, PSI Flexo, Radius, Rastek, the Rastek logo, Remoteproof, RIPChips, RIP-While-Print, Screenproof, SendMe, Sincrolor, Splash, Spot-On, TrackNet, UltraPress, UltraTex, UltraVu, UV Series 50, VisualCal, VUTEk, the VUTEk logo, and WebTools are trademarks of Electronics For Imaging, Inc. and/or its wholly owned subsidiaries in the U.S. and/or certain other countries. All other terms and product names may be trademarks or registered trademarks of their respective owners, and are hereby acknowledged ELECTRONICS FOR IMAGING U _DE

Lector. MIS Produktionssteuerung. Automatisch gut!

Lector. MIS Produktionssteuerung. Automatisch gut! Lector MIS Produktionssteuerung Automatisch gut! MIS-Software als Marktvorteil Das Lector MIS ist die Branchenlösung speziell für den deutschen Markt von EFI, dem Technologieführer in der Druckindustrie.

Mehr

LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK. EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität

LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK. EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität LÖSUNGEN FÜR DEN DIGITALDRUCK EFI Fiery-Server im Büro Höhere Druckqualität und Produktivität Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten, ist ein Fiery-Server die richtige Lösung für Sie: Würden

Mehr

EFI Pace. Global optimiertes Print-Management. Advanced Professional Print Software

EFI Pace. Global optimiertes Print-Management. Advanced Professional Print Software EFI Pace Global optimiertes Print-Management Advanced Professional Print Software Führende Technologie und modernste Architektur EFI Pace ist eine vollständig integrierte und skalierbare browserbasierte

Mehr

Digital StoreFront Installationshandbuch. EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015

Digital StoreFront Installationshandbuch. EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015 Digital StoreFront Installationshandbuch EFI Digital StoreFront v. 8.x Januar 2015 2 EFI Digital StoreFront Installationshandbuch Copyright 2004-2015 by Electronics for Imaging, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Business Automation Software for Print and Packaging. EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie

Business Automation Software for Print and Packaging. EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie Business Automation Software for Print and Packaging EFI Monarch Enterprise Resource Planning für die Druckindustrie Sie setzen alles daran, Aufträge zu gewinnen, aber maximieren Sie auch das Gewinnpotenzial

Mehr

EFI Digital StoreFront

EFI Digital StoreFront EFI Digital StoreFront Öffnen Sie Ihrem Unternehmen mit EFI Digital StoreFront neue Türen Professional Printing Solutions Frei definierbare Internet-basierte Bestell- und Kommunikationsplattform In der

Mehr

EFI Radius. Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie. Advanced Professional Print Software

EFI Radius. Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie. Advanced Professional Print Software EFI Radius Unternehmenssoftware für die Verpackungsindustrie Advanced Professional Print Software Machen Sie EFI Radius zum zentralen Baustein Ihrer Geschäftsabläufe und erzielen Sie höhere Gewinne, mehr

Mehr

PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung

PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung PC-Topp Das Planungssystem mit Erfahrung Neugebauer Rhapso GmbH Dipl.-Inf. Rainer Neugebauer Passauer Str. 30 90480 Nürnberg, Deutschland Tel. +49 (911) 99 400 0 Fax +49 (911) 99 400 33 E-Mail Internet

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken

RECHTLICHE HINWEISE. Patente. Marken RECHTLICHE HINWEISE 1 RECHTLICHE HINWEISE Patente Diese Produktdokumentation ist urheberrechtlich geschützt, und alle Rechte sind vorbehalten. Sofern dies im vorliegendem Dokument nicht ausdrücklich gestattet

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013 Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling Version 1.1, 16.10.2013 1 EINFÜHRUNG Die SCHOTT AG möchte eingehende Rechnungen in elektronischer Form erhalten. Zur Eliminierung des üblichen, EDI-begleitenden Papierprozesses

Mehr

Exchange Server 2010 (beta)

Exchange Server 2010 (beta) Exchange Server 2010 (beta) Die Entwicklung bis heute 1987 1997 2000 2003 2007 Die Entwicklung bis heute Der Server und darüberhinaus Unsere Mission heute: Einen E-Mail Server zu bauen, der gleichermaßen

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP)

Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP) SAP Business One Öffentlich Häufig gestellte Fragen zur sicheren Verwendung der Remote Support Platform (RSP) Zutreffende Release-Stände: Remote Support Platform für SAP Business One Release 2.3, 2.4 und

Mehr

Jörg Hüner Senior Consultant. Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com

Jörg Hüner Senior Consultant. Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com Jörg Hüner Senior Consultant Kontakt-Information: jh@printvis.com www.printvis.com Gegründet im Jahre 1997 Firmensitz in Odder (in der Nähe von Århus, Dänemark) Berater und Entwickler in DK, DE, NL, NO,

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Global Transport Label - General Motors -

Global Transport Label - General Motors - SAP Customer Success Story Automotive Consulting Solutions Formulare für den Vertriebsprozess Global Transport Label - General Motors - Agenda GETRAG Corporate Group Funktionsbeschreibung Abbildungen im

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A.

360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A. 360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A. 2013 CREACTIVES 1 Ein italienisches Unternehmen 2013 CREACTIVES 2 Große multinationale Unternehmen,

Mehr

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Einsatzszenarien & Geschäftschancen für unsere Partner Gülay Vural Produkt Marketing Manager Mathias Schmidt Partner-Technologieberater Agenda Überblick über

Mehr

Kleine Torte statt vieler Worte

Kleine Torte statt vieler Worte Kleine Torte statt vieler Worte Effektives Reporting & Dashboarding mit IBM Cognos 8 BI Jens Gebhardt Presales Manager Core Technologies BI Forum Hamburg 2008 IBM Corporation Performance Optimierung 2

Mehr

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! Von wegen Sommerloch - profitieren Sie jetzt vom Konica Minolta IT Solutions Sommer Spezial. Jetzt Sonderangebote zu Microsoft Dynamics CRM sichern und direkt loslegen. Aktionszeitraum:

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Business Manager. Prinect

Business Manager. Prinect Prinect Business Manager Prinect Business Manager Die flexible und leistungs starke MIS-Lösung für die Druckindustrie Business-Workflow-Lösungen für Druckereien müssen die vielfältigen Anforderungen unterschiedlicher

Mehr

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE MARKUS NÜSSELER-POLKE SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON FÜR SAP UND NON-SAP UMGEBUNGEN WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? 1 Alltägliche Situation beim Kunden! Nüsseler Pa$$w0rd

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Data Driven Marketing Eine Verortung

Data Driven Marketing Eine Verortung Data Driven Marketing Eine Verortung Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 29.01.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks of Experian

Mehr

Aareon Internet GES Setup

Aareon Internet GES Setup Aareon Internet GES Setup Note: To change the product logo for your ow n print manual or PDF, click "Tools > Manual Designer" and modify the print manual template. Die in diesen Unterlagen enthaltenen

Mehr

Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Konfigurationshandbuch

Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS. Konfigurationshandbuch Fiery X3e für HP color 9850mfp SERVER & CONTROLLER SOLUTIONS Konfigurationshandbuch Dokumentation Dieses Handbuch ist Teil der Dokumentation des Fiery X3e für HP color 9850mfp, die folgende Handbücher

Mehr

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1

Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Windows PowerShell 3.0 für Einsteiger 1 Übersicht über Windows PowerShell 3.0. Arbeiten mit Event Logs und PING Autor: Frank Koch, Microsoft Deutschland Information in this document, including URLs and

Mehr

JDF in Order Lifecycle Management

JDF in Order Lifecycle Management JDF in Order Lifecycle Management Wer wir sind... Partner für die medienverarbeitende Industrie seit 2007 Hauptsitz in Yardley, PA weitere Standorte in Kortrijk, Belgien und Freiburg, Deutschland 150+

Mehr

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Das einzige,

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

SAP -BusinessObjects -LÖSUNGEN. BI Starter Package. SAP-BusinessObjects-Lösungen für Business Intelligence

SAP -BusinessObjects -LÖSUNGEN. BI Starter Package. SAP-BusinessObjects-Lösungen für Business Intelligence SAP -BusinessObjects -LÖSUNGEN für Business Intelligence (BI) BI Starter Package SAP-BusinessObjects-Lösungen für Business Intelligence Inhalt 3 einleitung 4 Starter Package für SAP-BusinessObjects- BI-Lösungen

Mehr

Managed Print Services

Managed Print Services Managed Print Services Agenda Die heimlichen Kostentreiber Die aktuelle Situation Wissen Sie, was die Erstellung und Verteilung von Dokumenten in Ihrem Unternehmen kostet? Unser Vorschlag Das können Sie

Mehr

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste www.creotecc.com CreotOOL 2.0 Die webbasierte Planungssoftware von Creotecc Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste creotool

Mehr

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes.

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Rechnen Sie

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern

Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern Aufstellung im Markt und Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit Partnern Steffen Schlecht Director Strategy & Innovation Mark Wittmaier Services Partner Lead

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

BI und Data Warehouse

BI und Data Warehouse BI und Data Warehouse Die neue Welt der Daten mit 2012 Daniel Weinmann Product Marketing Manager Microsoft Deutschland GmbH Sascha Lorenz Consultant & Gesellschafter PSG Projekt Service GmbH Werner Gauer

Mehr

MONITORS IN MOMENTS. Case Study Diplomat Sportwetten GmbH

MONITORS IN MOMENTS. Case Study Diplomat Sportwetten GmbH Case Study Diplomat Sportwetten GmbH 2013 Case Study - Diplomat Sportwetten GmbH Seite 01 // FIRMENPROFIL Diplomat Sportwetten GmbH steht für jahrelange Erfahrung im Bereich Hundewetten. Das allererste

Mehr

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA ABCDECFCEDCD DACCE ABCDEEDFEAAAEAE EEEEADEEAAA Unterstützte Betriebssysteme: o Windows XP SP3 32 Bit o Windows Vista 32/64 Bit mit SP2 o Windows 7 32/64 Bit o MAC OS X 10.6.4 Hinweis: Bitte installieren

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen

ODEX Enterprise. ODEX Enterprise. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG. Beratungsbüro Kasch GmbH & Co KG Hemsener Weg 73 D-29640 Schneverdingen ODEX Enterprise Beratungsbüro Kasch GmbH & Co. KG ODEX Enterprise Im Firmenalltag müssen Geschäftsdokumente zuverlässig und effizient ausgetauscht werden, ansonsten drohen schwerwiegende finanzielle Konsequenzen.

Mehr

Office 365 Partner-Features

Office 365 Partner-Features Office 365 Partner-Features Régis Laurent Director of Operations, Global Knowledge Competencies include: Gold Learning Silver System Management Inhalt 1. Zugriff auf Office 365 IUR und Partner-Features

Mehr

Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH

Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH Silvan Geser Solution Specialist Unified Communications Microsoft Schweiz GmbH - Henry Ford, 1863-1947 Individuelle erreichbarkeit Sicherheit und Regulatorien Verteilte Teams Partner und Kunden Hohe Kosten

Mehr

E-Mail-Migration ganz einfach von POP3/IMAP4 zu Exchange Online. Christoph Bollig, Technologieberater Office 365

E-Mail-Migration ganz einfach von POP3/IMAP4 zu Exchange Online. Christoph Bollig, Technologieberater Office 365 E-Mail-Migration ganz einfach von POP3/IMAP4 zu Exchange Online Christoph Bollig, Technologieberater Office 365 Szenario: Staged migration Staged migration ist eine Möglichkeit eine Mailserver Implementierung

Mehr

Daten fu r Navigator Mobile (ipad)

Daten fu r Navigator Mobile (ipad) [Kommentare] Inhalte Navigator Mobile für das ipad... 3 Programme und Dateien... 4 Folgende Installationen sind erforderlich:... 4 Es gibt verschiedene Dateiformate.... 4 Die Installationen... 5 Installation

Mehr

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten FrontRange WHITE PAPER FrontRange WHITE PAPER 2 Handlungsbedarf Der Trend zu Smartphones und Tablets ist ungebrochen, und die IT-Branche reagiert auf die rasant

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

Mobile Lösungen im Facility Management zur Optimierung der Dienstleistung. Wandel von der zirkullären Mobilität zur informationellen Mobilität

Mobile Lösungen im Facility Management zur Optimierung der Dienstleistung. Wandel von der zirkullären Mobilität zur informationellen Mobilität Mobile Lösungen im Facility Management zur Optimierung der Dienstleistung. Wandel von der zirkullären Mobilität zur informationellen Mobilität Index Leistungsübersicht Potenziale einer mobilen Lösung im

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung Wir kümmern uns um Ihre Logistik Software-Lösung Software-Lösung MedicSoft - da ist auch Ihre Lösung dabei! Wie möchten Sie bestellen? Sie haben die Wahl! Medicmodul bietet verschiedene Software-Lösungen

Mehr

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Connector für SAP Business One Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Kunden nutzen heutzutage verschiedene Kommunikationskanäle, um mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten.

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

Einfache Koexistenz von lokaler Exchange Server-Umgebung mit Exchange Online. Christoph Bollig, Technologieberater Office 365

Einfache Koexistenz von lokaler Exchange Server-Umgebung mit Exchange Online. Christoph Bollig, Technologieberater Office 365 Einfache Koexistenz von lokaler Exchange Server-Umgebung mit Exchange Online Christoph Bollig, Technologieberater Office 365 Szenario: Staged migration Staged migration ist eine Möglichkeit eine lokale

Mehr

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App A PLM Consulting Solution Public The SAP PPM Mobile Time Recording App offers a straight forward way to record times for PPM projects. Project members can easily

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte.

Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. NEW Höchster Brandschutz auch für kleine Objekte. www Speziell entwickelt für Kleinanwendungen. Die Integral IP BX ist die neueste Brandmelderzentrale der bewährten Integral IP Systemfamilie. Sie wurde

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

Sicherheit in Zeiten von Big Data und heterogenen Landschaften neue Wege zur Erkennung von internen sowie externen Angriffen

Sicherheit in Zeiten von Big Data und heterogenen Landschaften neue Wege zur Erkennung von internen sowie externen Angriffen Sicherheit in Zeiten von Big Data und heterogenen Landschaften neue Wege zur Erkennung von internen sowie externen Angriffen Matthias Kaempfer Mai, 2015 Kunde Vor welchen Angriffen haben Unternehmen wirklich

Mehr

MULTIKANALVERTRIEB IN ZEITEN DES WEB 2.0 VERÄNDERTE ANFORDERUNGEN AN DEN BANKENVERTRIEB

MULTIKANALVERTRIEB IN ZEITEN DES WEB 2.0 VERÄNDERTE ANFORDERUNGEN AN DEN BANKENVERTRIEB MULTIKANALVERTRIEB IN ZEITEN DES WEB 2.0 VERÄNDERTE ANFORDERUNGEN AN DEN BANKENVERTRIEB Stephan Dohmen Industry Manager Financial Services Microsoft Deutschland GmbH sdohmen@microsoft.com / +49 89 3176-3191

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

Mobilisieren Sie Ihr Business.

Mobilisieren Sie Ihr Business. Mobilisieren Sie Ihr Business. PRODUKTBESCHREIBUNG ENGAGE mobile solutions ENGAGE mobilisiert Ihr Business Mit der ENGAGE mobile solutions Produktreihe bieten wir Ihnen Lösungen an, mit denen Sie Ihre

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Presseinformation. Pimp your Production! Mai 2015. GLAESS Software & Automation Wir machen industrielle Optimierung möglich.

Presseinformation. Pimp your Production! Mai 2015. GLAESS Software & Automation Wir machen industrielle Optimierung möglich. Presseinformation Mai 2015 GLAESS Software & Pimp your Production! GLAESS Software & entwickelt Software, die Effizienz in der industriellen Automatisierung ermöglicht. Die Software realisiert die sofortige

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM MIT L-MOBILE WMS HABEN SIE IHRE LOGISTIKPROZESSE IM GRIFF Jederzeit transparent, effizient und flexibel. Entdecken Sie L-mobile WMS. Das L-Mobile Warehouse

Mehr

Automatisierte Materialbereitstellung(WM) für Instandhaltungs-/Serviceaufträge(PM/CS) und Netzpläne(PS)

Automatisierte Materialbereitstellung(WM) für Instandhaltungs-/Serviceaufträge(PM/CS) und Netzpläne(PS) Automatisierte Materialbereitstellung(WM) für Instandhaltungs-/Serviceaufträge(PM/CS) und Netzpläne(PS) Der Service ermöglicht es Ihnen, das Warehouse Management für Instandhaltungsaufträge, Serviceaufträge

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

Administration und Abrechnung aus der Cloud von SuccessFactors. Frank Bareis SAP Produktmanagement 21. April 2015

Administration und Abrechnung aus der Cloud von SuccessFactors. Frank Bareis SAP Produktmanagement 21. April 2015 Administration und Abrechnung aus der Cloud von SuccessFactors Frank Bareis SAP Produktmanagement 21. April 2015 Core HR und Abrechnung Zwei Optionen: Cloud und On-Premise Core HR: Stammdatenverwaltung,

Mehr

AS-Call Telefonkonferenz

AS-Call Telefonkonferenz AS-Call Telefonkonferenz einfach, flexibel, kostengünstig AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS Infodienste einfach clever kommunizieren AS-Call Telefonkonferenz: Einfach kostengünstig Besprechen

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

ActiNote. Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen. Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote

ActiNote. Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen. Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote ActiNote Die richtige mobile Lösung für Ihre Anforderungen Daten erfassen und bearbeiten leicht gemacht. Mit ActiNote Vorteile der ActiNote - Plattform auf einen Blick: Endgeräteunabhängig und flexibel

Mehr

Kompakt lagern, viel bewegen.

Kompakt lagern, viel bewegen. TruStore: Kompakt lagern, viel bewegen. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Das Lager, das mitwächst. Inhalt Das Lager, das mitwächst. 2 Optimieren Sie Ihre Fertigung.

Mehr

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS User Meeting 12.+13.5.2015 in München 2009 ARCHIBUS, Inc. All rights reserved. Was machen mobile App s so Interessant? Vorteil Mobile Platform & Apps 3

Mehr

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first.

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first. ENGEL e-service.24 schnell und sicher wieder startklar be the first. Der perfekte Online-Support direkt an Ihrer Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Sie eine qualifizierte Fernwartung und Online-Support

Mehr

BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE.

BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE. Case Study: BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE BHS-Sonthofen hat in den vergangenen Monaten seine Produktion

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

HEAT Service Management Ausbildung. Nutzen Sie die volle Leistung Ihrer HEAT Service Management Implementierung

HEAT Service Management Ausbildung. Nutzen Sie die volle Leistung Ihrer HEAT Service Management Implementierung HEAT Service Management Ausbildung Nutzen Sie die volle Leistung Ihrer HEAT Service Management Implementierung 29. April 2014 Education Inhalt 1 Schulungen... 3 HEAT Service Management Fundamentals...

Mehr

So lebt B&R Industrie 4.0

So lebt B&R Industrie 4.0 Smart Factory So lebt B&R Industrie 4.0 Was heute unter dem Begriff Industrie 4.0 zusammengefasst wird, lebt der Automatisierungsspezialist B&R seit Jahren in der eigenen Produktion. Die durchgehend vernetzte

Mehr

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT April 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten >>> Sparen Sie bis zu 30 %* auf Ihr Upgrade.

Mehr

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität Output Management Zertifizierte Qualität Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement Prinzip Partnerschaft Raber+Märcker Fleetmanagement Intelligentes automatisches Management

Mehr

Transparenz als Voraussetzung für Verwaltungssteuerung und Rechenschaft

Transparenz als Voraussetzung für Verwaltungssteuerung und Rechenschaft Transparenz als Voraussetzung für Verwaltungssteuerung und Rechenschaft aus Sicht eines IT-Lösungsanbieters 14. Ministerialkongress, 10. September 2009, Berlin Dr. Jürgen Bender Industry Principal Geschäftsbereich

Mehr

SAP Perspective. Orestis Terzidis Director CEC Karlsruhe

SAP Perspective. Orestis Terzidis Director CEC Karlsruhe SAP Perspective Orestis Terzidis Director CEC Karlsruhe Make Innovation Happen Basic Research Applied Research Product Development Go to Market Challenging transitions US: pre-commercial procurement &

Mehr

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation R-BACKUP MANAGER v5.5 Installation Microsoft, Windows, Microsoft Exchange Server and Microsoft SQL Server are registered trademarks of Microsoft Corporation. Sun, Solaris, SPARC, Java and Java Runtime

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr