Wir eröffnen Perspektiven

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir eröffnen Perspektiven"

Transkript

1 Wir eröffnen Perspektiven Unternehmenspräsentation Oktober 2014

2 Wer wir sind: Spezialisten für Distressed M&A perspektiv ist die marktführende* Beratungsgesellschaft mit Fokus auf die Umsetzung von Unternehmenstransaktionen im Insolvenzumfeld. Wir gestalten übertragende Sanierungen und Planverfahren für mittelständische Unternehmen mit einem Umsatz von 10 bis Mio.. Aufgrund unserer nachgewiesenen Expertise im Insolvenzumfeld sind wir für unsere Mandanten sowohl Sparringspartner als auch professioneller Umsetzer. Unsere 15 Berater sind mit den spezifischen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen in diesem Krisenstadium bestens vertraut. Zudem bringen sie Know-how aus führenden Strategie- und Sanierungs- sowie M&A- Beratungen in die Projektarbeit ein. Im Jahre 2013 haben wir 22 Unternehmenstransaktionen realisiert. * Nach Anzahl Insolvenz-Transaktionen 2009 YTD gemäss MergerMarket und Thomson Reuters Seite 2

3 Top 10 - League Tables Insolvenztransaktionen Deutschland führender Datenbankanbieter Pos. M&A-Gesellschaft * Anzahl Transaktionen 1 perspektiv GmbH 36 2 Rothschild 13 KPMG 13 PWC 13 5 Metzler Corporate Finance 12 6 Roedl & Partner 11 7 Allert & Co Sigma Corporate Finance 8 9 Deloitte 7 DC Advisory Partners 7 Pos. M&A-Gesellschaft ** Anzahl Transaktionen 1 perspektiv GmbH 33 2 Concentro Management AG 31 3 KPMG 15 4 Metzler Corporate Finance 12 5 Rothschild 9 Allert & Co GmbH 9 7 Sigma Corporate Finance 7 8 DC Advisory Partners 6 Lazard 6 10 Commerzbank AG 5 *Quelle: mergermarket (Anzahl erfolgreich umgesetzter und durch mergermarket recherchierter Transaktionen, bei dem die insolvente deutsche Gesellschaft mindestens einen Jahresumsatz > EUR 20 Mio. aufweist) **Quelle: Thomson Reuter (Anzahl erfolgreich umgesetzter Mid-Market Transaktionen, die ein Gesamtvolumen bis EUR 200 Mio. aufweisen) Daten für 2013 liegen noch nicht vor Der Marktführer bei Insolvenztransaktionen von Unternehmen über EUR 20 Mio. Umsatz Seite 3

4 perspektiv-leistungsprogramm in den jeweiligen Krisenstadien I/II 1 Investorenprozess Krisenstadium Ertragskrise Distressed M&A Übertragende Sanierung - Investor Sanieren ohne Insolvenz Sanieren mittels Insolvenz Liquiditätskrise Plan - Investor 2 Insolvenzplan Quick-Check Planfähigkeit 1) Validierung Plan Unterstützung Planerstellung 1) Unternehmensrevitalisierung Planüberwachung Vorbereitung Alternativ-Lösungen 3 Außergerichtliche Sanierungsgestalt. 1) Krisenmanagement Vorb. Antragst. / Beschein.erst. 2) Beratung/Auswahl Verwalter & Team 3) Bwl. Begleitung Eigenverwaltung Insolvenz- Antragsstellung 1) Fokussierung auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen, ggfs. Einbezug externer Insolvenzrechtsexperten 2) Vorbereitung Insolvenzantragstellungen, insbesondere Eigenverwaltungsanträge, sowie Insolvenzplanverfahren und Erstellung von Bescheinigungen ( 270b) zum Eintritt ins Schutzschirmverfahren 3) Insolvenz- Sach- und Eigenverwalter -. In Zusammenarbeit mit führenden RA-Kanzleien sowie spezialisierten Zeitmanagern als CIO (Chief Insolvency Officer) / Eigenverwalter Insolvenzeröffnung t Seite 4

5 perspektiv-leistungsprogramm in den jeweiligen Krisenstadien II/II Leistungsspektrum 1 Investorenprozess 2 Insolvenzplan 3 Krisenmanagement Umsetzung Gestaltender Investorenprozess als Share- oder Asset Deal Bestimmung werthaltiger Unternehmenskern Aktive Vermarktung Schuldnerunternehmen Identifikation Premium-Käufer Steuerung Due Diligence/ Vertragsverhandlungen Quick-Check Erfolgsaussichten Insolvenzplan Erstellung bwl. Planteil inkl. Quotenregelung/ Haircut und Businessplanung Erarbeitung Finanzierunglösungen für Insolvenzplan, inkl. Suche Co-Investor Erstellung Bescheinigungen ( 270b) zum Eintritt ins Schutzschirmverfahren Generierung Fall-Back-Lösung ÜbSa Außergerichtliche Sanierungsgestaltung mit Fokus auf betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Vorbereitung Insolvenzantragstellung, insbesondere Eigenverwaltungsanträge, sowie Insolvenzplanverfahren Beratung bzw. Auswahl geeigneter Insolvenz-, Sach- und Eigenverwalter (Erfahrung von über 150 eigenen Verfahren und perspektiv-datenbank mit über 550 größeren Verfahren) M&A in jeder Unternehmensphase der Krise einschl. Insolvenz Professionelle Begleitung von Insolvenzplanverfahren Seniore Unterstützung zur Überwindung von Unternehmenskrisen Seite 5

6 Signifikanter Nutzen durch Gestaltenden Investorenprozess Hohe Erfolgsquote Erhöhung Erfolgschancen durch breite Vermarktung und proaktive Ansprache Realisierung von Fortführungslösungen in ca. 90% der Verfahren + Umfangreiche Lösungen Rettung von durchschnittlich 82 % der Arbeitsplätze Nachhaltige Lösung durch Verkauf an potente Investoren + Bestmögliche Verkaufspreise Durchschnittliche Quote für unbesicherte Gläubiger bei 37 % Über 80% des Fortführungswertes der besicherten Güter in 80% der Verfahren + Verkürzter Fortführungszeitraum Auf verkürztes Zeitfenster angepasster Hochgeschwindigkeitsprozess Durchschnittlicher Veräußerungstermin bereits 12 Wochen nach Prozessstart Sicherung der optimalen Lösungsqualität im Rahmen von Insolvenzverfahren Seite 6

7 Ausgewählte perspektiv-insolvenz-mandate seit 2011 Unternehmen/Gruppe Branche Umsatz (Mio. EUR) Mitarbeiter Wadan Gruppe Schiffbau Gehrlicher Solar Unternehmensgruppe Erneuerbare Energien Mage Solar AG Erneuerbare Energien ComBase Unternehmensgruppe Outsourcing-Dienstleister GIW Unternehmensgruppe Automobilzuliefer Roos & Kübler Gruppe Metallverarb ECOSOIL-Unternehmensgruppe (Planverfahren) Bau Haase Energietechnik AG & Co. KG Erneuerbare Energien K & M Elektronik AG Elektronik-Einzelhandel Parat Unternehmensgruppe (Planverfahren) Automobilzuliefer Franken Unternehmensgruppe Automobilhandel Aluminiumtechnologie Schmid Gruppe Automobilzuliefer Kosche Profilummantelung GmbH Bauzuliefer Fräger-Gruppe Automobilzuliefer CVC Camping Van Conversion GmbH ( Westfalia ) Automobil-/Freizeitindustrie Walther-Glas GmbH & Co. KG Glas Telefunken Semiconductors GmbH & Co KG Elektronik Geyer Unternehmensgruppe (Planverfahren) Elektronik- / Metallver. Ind Burkert Unternehmensgruppe Fahrzeugteile-Hersteller Kottmann GmbH Bauzuliefer perspektiv Beratungsmandate perspektiv M&A-Mandate Seite 7

8 Ein besonderer Fokus liegt auf cross-border -Transaktionen Ausgewählte Verfahren mit ausländischen Investoren Automobilzuliefer- Konsumgüter- Automobilzulieferer- Maschinen- und Anlagenbau Glas TQM Tianjin Motor Dies Group VR China Bolsius Group Niederlande NIEF Frankreich Ningbo HuaXiang Group VR China Kavalierglass Tschechische Republik IT- Druck- Automobilaufbauten- Schiffsbau- Automobilzulieferer Xchange Technology Group Sleever International Rapido Group Privatinvestor Ashok Minda Group Kanada/USA Frankreich Frankreich Russland Indien Nutzung internationaler Potenziale zur Realisation optimaler Fortführungslösungen Seite 8

9 Bereits umfassende Erfahrung mit ESUG-Eigenverwaltungs-Investorenprozessen ESUG-/Eigenverwaltungs-Mandate Automobilzuliefer- Elektrotechnik Holzverarbeitung/ Konsumgüter- Medien 8/2013 5/2013 4/2013 1/2013 Automobilzuliefer- Konsumgüter- Elektrotechnik Lebensmittel- 12/ / /2012 6/2012 Investorensuche für Umsetzung Planverfahren oder Übertragende Sanierung Seite 9

10 Als Marktführer Zusammenarbeit mit vielen professionellen Verwalterkanzleien Über 75% des perspektiv-umsatzes wird mit Bestandskunden erzielt Seite 10

11 perspektiv zertifiziert mit Gütesiegel des VMA Strenge Qualitätsstandards Weitere Mitglieder Bestmögliche Vertretung des Mandanteninteresses Start von M&A-Prozessen ausschließlich auf Basis von Exklusivmandaten Kategorische Vermeidung von Interessenskonflikten Kontinuität der Ansprechpartner in der Projektleitung Fähigkeit zum Abschluss von Cross-border-Transaktionen Dauerhafter Zugriff auf branchenübliche Datenbanken Beherrschung von Unternehmensanalyse und -bewertung sowie Vermarktungstechniken Fähigkeit zur Steuerung von Bieterverfahren Beherrschung der üblichen Verhandlungstechniken Fähigkeit zur Steuerung von Unternehmenstransaktionen in Anlehnung an VMA-Schemata Der Qualitätsstempel für Mergers & Acquisitions - Beratung in Deutschland Seite 11

12 Managementteam mit hoher Kompetenz und Erfahrung Gesamtverantwortung Dr. Dr. Juan Andreas Rigall Fröhlich 50 Jahre Senior Partner Ausbildung Berufserfahrung Schwerpunkte Projektbeispiele Sonstiges Betriebswirtschaftliche Promotion (Universität Saarbrücken) Diplom-Wirtschaftsingenieur (Universität Karlsruhe) MBA (London Business School) Langjährige Tätigkeit bei führenden internationalen Managementberatungen (Schwerpunkt: Strategie/Sanierung) Seit 2000 Geschäftsführender Gesellschafter der perspektiv GmbH Erfahrung aus der Umsetzung von über 75 Investorenlösungen für Krisen- Unternehmen Distressed Mergers & Acquisitions Schwerpunkt: Übertragende Sanierungen Corporate Finance Insolvenzplanverfahren GIW Unternehmensgruppe (80 Mio. Umsatz, 320 MA) Wilhelm Karmann GmbH (1.491 Mio. Umsatz, MA) CVC Camping Van Conversion ( Westfalia ) (45 Mio. Umsatz, 170 MA) Wadan Gruppe (880 Mio. Umsatz, MA) Combase Gruppe (112 Mio. Umsatz, MA) Vielfacher Autor von Veröffentlichungen sowie Referent zum Thema Investorenprozesse in Krisensituationen und Insolvenzplanverfahren Mit-Herausgeber des Fachmagazins ZInsO-Newsletter 2. Vorsitzender Vereinigung Deutscher M&A Berater (VMA) Seite 12

13 Kontaktdaten perspektiv GmbH Prinzregentenstrasse München Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Mitgliedschaften: Seite 13

Kurz-Portrait. perspektiv GmbH. München / Düsseldorf August 2015. Wir eröffnen Perspektiven

Kurz-Portrait. perspektiv GmbH. München / Düsseldorf August 2015. Wir eröffnen Perspektiven Wir eröffnen Perspektiven Kurz-Portrait GmbH München / Düsseldorf August 015 ist Spezialist für M&A-Transaktionen aus der Insolvenz Über M&A Advisor mit internationaler Ausrichtung Führende, unabhängige

Mehr

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Seite 1 Ein Team von erfahrenen Partnern und Experten, die Optimierungen und Restrukturierungen

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

www.anchor.eu Heidelberg, 19. September 2014 Referent: Tobias Wahl SRH Sanierungskonferenz: ESUG Erfolgsfaktoren für

www.anchor.eu Heidelberg, 19. September 2014 Referent: Tobias Wahl SRH Sanierungskonferenz: ESUG Erfolgsfaktoren für www.anchor.eu Heidelberg, 19. September 2014 Referent: Tobias Wahl SRH Sanierungskonferenz: ESUG Erfolgsfaktoren für das neue insolvenzrechtliche Sanierungsinstrumentarium Auftakt 2 Statistik 10.025 eröffnete

Mehr

Restrukturierung. Insolvenzverfahren

Restrukturierung. Insolvenzverfahren Restrukturierung Insolvenzverfahren Über uns Die Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer der seit über 80 Jahren in München ansässigen Kanzlei Weiss Walter Fischer-Zernin sind insbesondere auf den Gebieten

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof. Dr. Henning Werner

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

Harald H. Meyer Executive Interim Manager CRO, CEO

Harald H. Meyer Executive Interim Manager CRO, CEO Bereich Restrukturierung Erfahrungen, Kompetenzen, Projekte, Vorgehen Januar 2015 1 Inhalt 1. Kurzprofil 2. Kompetenzbereiche in der Restrukturierung 3. Grundsätzliches Vorgehen in der Sanierung / Krisenmanagement

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite

Ein starker Partner an Ihrer Seite FRTGGROUP Ein starker Partner an Ihrer Seite Wir helfen Ihnen Ihre Ideen zur verwirklichen. Wir begleiten und unterstützen Sie von der Idee, über die Umsetzung und darüber hinaus, in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung,

Mehr

Informationstechnologie- Lö

Informationstechnologie- Lö ESUG Neue Sanierungswege im Mittelstand? Neue Sanierungschancen jetzt aktiv nutzen: Mit Inkrafttreten der als ESUG (Gesetz zur erleichterten Sanierung von Unternehmen) bezeichneten Insolvenzrechtsreform

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

Neue Chancen für die Sanierung am Fallbeispiel eines erfolgreichen Schutzschirmverfahrens

Neue Chancen für die Sanierung am Fallbeispiel eines erfolgreichen Schutzschirmverfahrens Neue Chancen für die Sanierung am Fallbeispiel eines erfolgreichen Schutzschirmverfahrens win wirtschaft information netzwerk Dr. Roland Püschel Oldenburg, 11. Juni 2013 Inhalt Gesetz zur weiteren Erleichterung

Mehr

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Stand: Juli 2014 Fachliche Leitung:

Mehr

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Stand: März 2015 Fachliche Leitung:

Mehr

Private Banking Kongress

Private Banking Kongress Die Spezialisten für Turnaround, Wachstum und Neuausrichtung!" Private Banking Kongress Thema: Turnaround Investments - ein Fall für Family Offices? München, 8. April 2013 Inhaltsverzeichnis Wer sind wir?

Mehr

Instrument: Insolvenzplan

Instrument: Insolvenzplan Instrument: Insolvenzplan Ein Insolvenzplan ist...... ein Vorschlag des Schuldners oder Verwalters, abweichend von der Regelverwertung (Zerschlagung, Liquidierung, übertragende Sanierung) eine andere,

Mehr

SANIERUNG DURCH SCHUTZSCHIRM ODER (VORLÄUFIGE) EIGENVERWALTUNG LEIPZIG, 19 JUNI 2013 GÖRLITZ, 20. JUNI 2013 REUTLINGEN, 27.

SANIERUNG DURCH SCHUTZSCHIRM ODER (VORLÄUFIGE) EIGENVERWALTUNG LEIPZIG, 19 JUNI 2013 GÖRLITZ, 20. JUNI 2013 REUTLINGEN, 27. SANIERUNG DURCH SCHUTZSCHIRM ODER (VORLÄUFIGE) EIGENVERWALTUNG LEIPZIG, 19 JUNI 2013 GÖRLITZ, 20. JUNI 2013 REUTLINGEN, 27. JUNI 2013 DAS ESUG HAT DIE SANIERUNG VERÄNDERT Das ESUG ist seit 01.03.2012 in

Mehr

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP TARGET Gruppe Unser Weg 1987 Gründung durch Dr. Horst M. Schüpferling in München 1990 Verlegung des Firmensitzes nach Hamburg 1995 Gründung eines Büros in England 2001 Standortverlegung der Zentrale nach

Mehr

Corporate Finance. Unternehmensbewertung im Rahmen der Unternehmensnachfolge. Hamburg, 17. Februar 2015

Corporate Finance. Unternehmensbewertung im Rahmen der Unternehmensnachfolge. Hamburg, 17. Februar 2015 Corporate Finance Unternehmensbewertung im Rahmen der Unternehmensnachfolge Hamburg, 17. Februar 2015 ConsultingKontor ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit fundierter langjähriger

Mehr

Managementberatung im Mittelstand Strategien entwickeln und umsetzen

Managementberatung im Mittelstand Strategien entwickeln und umsetzen Managementberatung im Mittelstand Strategien entwickeln und umsetzen Über CVM Capital Value Management 3 Die Partner 5 Referenzen 8 Integrierter Serviceansatz für den Mittelstand 10 League Table Deutscher

Mehr

Studie: Optimierung von M&A-Prozessen im Mittelstand durch innovative IT

Studie: Optimierung von M&A-Prozessen im Mittelstand durch innovative IT ORGLINEA Studie M&A Studie: Optimierung von M&A-Prozessen im Mittelstand durch innovative IT Ergebnisse aus der Befragung von 500 mittelständischen Unternehmen ORGLINEA BERATUNG FÜR DEN MITTELSTAND Seite

Mehr

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT

WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG MERGERS & ACQUISITIONS GO-TO-MARKET OPERATIVE UMSETZUNG BUSINESS ECOSYSTEME TALENT MANAGEMENT WACHSTUMSBERATUNG Fokus auf strategische Fragestellungen unabhängig vom Tagesgeschäft Unsere

Mehr

Die geordnete Insolvenz: Strategische Option und Chance für das Unternehmen?

Die geordnete Insolvenz: Strategische Option und Chance für das Unternehmen? Die geordnete Insolvenz: Strategische Option und Chance für das Unternehmen? RA Dr. Rainer Markfort Partner Tel.: +49 (0) 30 20 67 300 rmarkfort@mayerbrown.com RA Dr. Guido Zeppenfeld Partner Tel.: +49

Mehr

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 1 Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 2 Die Quest Consulting AG ist eine Strategieberatung für mittelständische Unternehmen Quest Consulting 3 Die Quest Consulting AG ist ein unabhängiger Teil

Mehr

Firmenpräsentation. Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit

Firmenpräsentation. Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit management for special situations Firmenpräsentation Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit 1996-2014 Interim International GmbH präsent in München, London, New York, Tokio, Beijing,

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1 FIRMENPRÄSENTATION Mai 2014 BTM 2014 1 BTM bedeutet Business Transformation Management und umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen UMSETZUNG von tiefgreifenden Veränderungen in Unternehmen. BTM wurde

Mehr

dmp Sanierungsberatung Sachsen DERRA, MEY ER & PARTNER

dmp Sanierungsberatung Sachsen DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Sanierungsberatung Sachsen Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an den Standorten

Mehr

1 IMAP M&A Consultants AG Februar 2011. 9. Corporate M&A-Kongress 17./18. november 2011

1 IMAP M&A Consultants AG Februar 2011. 9. Corporate M&A-Kongress 17./18. november 2011 1 IMAP M&A Consultants AG Februar 2011 9. Corporate M&A-Kongress 17./18. november 2011 Karl Fesenmeyer, Vorstand IMAP Internationale Unternehmensberatung für Mergers & Acquisitions Spezialisiert auf mittelgroße

Mehr

So funktioniert Eigenverwaltung WAS IST EIGENVERWALTUNG? INHALT WWW-ADRESSEN. Hintergründe. Stand: 15.07.2009

So funktioniert Eigenverwaltung WAS IST EIGENVERWALTUNG? INHALT WWW-ADRESSEN. Hintergründe. Stand: 15.07.2009 Stand: 15.07.2009 Hintergründe So funktioniert Eigenverwaltung WAS IST EIGENVERWALTUNG? Die Insolvenzordnung sieht vor, dass der Schuldner mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

Dealbook 2013 Nachhaltiger Erfolg für unsere Mandanten Competence Center Transactions

Dealbook 2013 Nachhaltiger Erfolg für unsere Mandanten Competence Center Transactions Dealbook 2013 Nachhaltiger Erfolg für unsere Mandanten Competence Center Transactions An independent member of Baker Tilly International M&A-Markt in 2013 auf 5-Jahreshoch Der M&A-Markt in Deutschland

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Unternehmensprofil. MPI Management Partner & Investor GmbH Castor & Pollux Platz der Einheit 1 60327 Frankfurt am Main

Unternehmensprofil. MPI Management Partner & Investor GmbH Castor & Pollux Platz der Einheit 1 60327 Frankfurt am Main Unternehmensprofil MPI Management Partner & Investor GmbH Castor & Pollux Platz der Einheit 1 60327 Frankfurt am Main Tel: 069 97 50 34 55 Fax: 069 97 50 32 00 www.mpi-gmbh.com info@mpi-gmbh.com Wir sichern

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

INHALT. Noerr in Rumänien. Finanzberatung. Steuerberatung. Ansprechpartner. Über Noerr. Standorte

INHALT. Noerr in Rumänien. Finanzberatung. Steuerberatung. Ansprechpartner. Über Noerr. Standorte INHALT Noerr in Rumänien Finanzberatung Steuerberatung Ansprechpartner Über Noerr Standorte 3 5 6 7 8 9 2 NOERR IN RUMÄNIEN Noerr steht für hervorragende Kenntnis der wirtschaftlichen und rechtlichen Gegebenheiten

Mehr

Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA

Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA Zusammenfassung der Erfahrungen und Tätigkeiten Vorsitzender / Mitglied von Geschäftsführungen verschiedener Unternehmen der Dienstleistungs- und Automobilindustrie in Europa,

Mehr

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH - Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH Firma und Geschäftsverbindungen Krahtz Consulting GmbH 1985 gegründet Mergers & Acquisitions

Mehr

Krisenprophylaxe, Haftungsvermeidung und Sanierungschancen

Krisenprophylaxe, Haftungsvermeidung und Sanierungschancen Krisenprophylaxe, Haftungsvermeidung und Sanierungschancen Veranstaltung Sicher durch schwere See die IHK hilft in der Krise am Donnerstag, den 18.03.2010, 14:00 Uhr Referent: Dr. Werner Pöhlmann, Rechtsanwalt,

Mehr

Mergers & Acquisitions Wachstumsfinanzierung

Mergers & Acquisitions Wachstumsfinanzierung St. Gallen Consulting ist Partner von Unternehmen, Aufsichtsorganen und vor allem des Top- und Executive Managements. Unser Engagement gehört der Organisation, die uns beauftragt. Für Sie und mit Ihnen

Mehr

Die volkswirtschaftliche Relevanz von Insolvenzplanverfahren

Die volkswirtschaftliche Relevanz von Insolvenzplanverfahren Die volkswirtschaftliche Relevanz von Insolvenzplanverfahren Fachtagung MittelstandsMonitor 2009 Berlin, 25. 6. 2009 von Dr. Hardy Gude,, Verband der Vereine Creditreform Neuss, und Peter Kranzusch, Institut

Mehr

Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen

Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen Individuelle Beratung für mittelständische Unternehmen: Das ist die Stärke von ECOVIS. Sie haben Anspruch auf gute Beratung Fachübergreifend,

Mehr

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für EVU Unsere Kompetenzen Beratung in der Strom-, Gas- Wasserversorgung sowie im Telekombereich Treuhänderische Verwaltung von

Mehr

Externe Unternehmensnachfolge - Ein Dritter übernimmt das Lebenswerk. IHK zu Dortmund, 24. November 2014

Externe Unternehmensnachfolge - Ein Dritter übernimmt das Lebenswerk. IHK zu Dortmund, 24. November 2014 Externe Unternehmensnachfolge - Ein Dritter übernimmt das Lebenswerk IHK zu Dortmund, 24. November 2014 Partner Steffen Bolz Dipl.-Kfm. (FH) International School of Management, MBA University of Stellenbosch,

Mehr

Insolvenz. Guter Rat bei. Beck-Rechtsberater. Problemlösungen für Schuldner und Gläubiger. Deutscher Taschenbuch Verlag

Insolvenz. Guter Rat bei. Beck-Rechtsberater. Problemlösungen für Schuldner und Gläubiger. Deutscher Taschenbuch Verlag Beck-Rechtsberater Guter Rat bei Insolvenz Problemlösungen für Schuldner und Gläubiger Von Prof. Dr. jur. Hans Haarmeyer, Bonn, und Sylvia Wipperfürth LL.M. (Com.) unter Mitarbeit von Christian Stoll,

Mehr

MK advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung. advisory

MK advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung. advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung MK Agenda Ziel Rückblick und Ausgangslage MK und IRC int. recruitment company: Kurzportrait PIUS Equity: Kurzportrait Entscheidende Synergien der Zusammenarbeit

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Vorstellung St. Gallen Consulting Partners

Vorstellung St. Gallen Consulting Partners Vorstellung St. Gallen Consulting Partners St. Gallen Consulting Partners GmbH Kornhausstrasse 3 CH-9000 St. Gallen 1 St. Gallen Consulting Partners auf einen Blick Über uns Partner Kontakt Partner-Login

Mehr

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090)

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen Gewünschter Abschluss: BWL (m/w) Tätigkeit zur Stelle: Marktforschung

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Sanierung im Schutzschirmverfahren der MLB Industrial Services GmbH kommt voran Eigenverwaltung am 01.05.2015 angeordnet

Sanierung im Schutzschirmverfahren der MLB Industrial Services GmbH kommt voran Eigenverwaltung am 01.05.2015 angeordnet Pressemitteilung Sanierung im Schutzschirmverfahren der MLB Industrial Services GmbH kommt voran Eigenverwaltung am 01.05.2015 angeordnet Bobingen, 01. Mai 2015. Die Sanierung der MLB Industrial Services

Mehr

F i r m e n b r o s c h ü r e

F i r m e n b r o s c h ü r e F i r m e n b r o s c h ü r e F i r m e n b r o s c h ü r e >>>»Unser Name geht zunächst auf unseren Firmensitz in der Perusapassage in München zurück und H i s t o r i e Eingetragen beim Handelsregister

Mehr

Das Target in der Insolvenz

Das Target in der Insolvenz Das Target in der Insolvenz 2. interdisziplinäre Konferenz M&A im Streit Donnerstag, 8. November 2012, München Rolf G. Pohlmann Karen Buve Übersicht Rahmenbedingungen des Insolvenzverfahrens Streitszenario

Mehr

Gerhard Abel Partner und Gesellschafter

Gerhard Abel Partner und Gesellschafter Gerhard Abel Meine Fähigkeiten für erfolgreiches Beraten im M&A Bereich beruhen auf einer mehr als 20-jährigen Erfahrung in nationalen und internationalen M&A und Finanzierungstransaktionen. Lösungen zwischen

Mehr

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management.

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management. M&A Controlling Interim Management Handel Ve rtrauen Mobilisieren Strategie Beratung Blue Ocean Strategy ehrlich Enrichment A.T. Kearney Geschäft sfü hrung Chancen Konsumgüter Ergebnisse Partner für die

Mehr

Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren. Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich

Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren. Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich Europäisches Gewerbemietvertragsrecht für Investoren Deutschland, Frankreich, England und Italien im Vergleich Werttreibende Faktoren und Risiken im Fokus 29. November 2006 CREDIT SUISSE JUNGHOFPLAZA FRANKFURT/

Mehr

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie PRESSE-INFORMATION WP-23-08-13 MARKTKONSOLIDIERUNG: WIRTSCHAFTSPRÜFER SETZEN VERMEHRT AUF ANORGANISCHES WACHSTUM Steuerberatung gilt als wichtigster Umsatzgenerator Business Consulting und Legal legen

Mehr

Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk. MSP Management Support Partners

Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk. MSP Management Support Partners Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk MSP Management Support Partners Inhalt 1. Mission / Unser Markt 2. Unsere Kunden 3. Leistungsbilanz 4. Projektbeispiele 5. Das MSP-Kernteam

Mehr

SANIERUNG IM INSOLVENZVERFAHREN EIN ÜBERBLICK

SANIERUNG IM INSOLVENZVERFAHREN EIN ÜBERBLICK SANIERUNG IM INSOLVENZVERFAHREN EIN ÜBERBLICK VERFAHRENSABSCHNITTE In der Regel unterteilt sich ein Insolvenzverfahren in 2 Verfahrensabschnitte, das Eröffnungsverfahren und das eigentliche Insolvenzverfahren.

Mehr

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Unternehmen brauchen ein überzeugendes, integriertes Finanzierungs- und Geschäftskonzept um sich im Kampf um frisches Geld durchzusetzen München, Januar 2010

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis

Inhaltsübersicht. Vorwort Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis Inhaltsübersicht Vorwort Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis V XI XVII Einleitung 1 I. Wirtschaft und Insolvenz 13 II. Wirksame Risikovorsorge durch Gläubiger und Schuldner 25 III. Der rechtliche Rahmen

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 1: Der M&A-Prozess Ablaufplanung, Zeithorizont, Due Diligence Donnerstag, 27. November 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich zum Münchner

Mehr

Close Brothers GmbH - Unternehmenspräsentation

Close Brothers GmbH - Unternehmenspräsentation Close Brothers GmbH - Unternehmenspräsentation August 2008 A member of Close Brothers Group Close Brothers ist Teil der britischen Close Brothers Group plc, einer der größten unabhängigen Investmentbanken

Mehr

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus Unternehmensprofil itelligence aus 360 -Sicht Wir machen mehr aus SAP -Lösungen! Fakten und Zahlen 24/7- Erreichbarkeit mit weltweit zehn itelligence-datenzentren SAP Managed Services Alles aus einer Hand:

Mehr

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work.

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work. Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Wirtschaftsprüfer. Steuerberater. Berater, Kanzlei und Netzwerk in einem: Bei MOORE STEPHENS bleibt keine Frage offen. 2 Es gibt

Mehr

Transaktionsberatung im Mittelstand. Strategien entwickeln und umsetzen

Transaktionsberatung im Mittelstand. Strategien entwickeln und umsetzen Transaktionsberatung im Mittelstand Strategien entwickeln und umsetzen Über CVM Capital Value Management 3 Die Partner 5 Referenzen 8 Integrierter Serviceansatz für den Mittelstand 12 Integrierter Serviceansatz

Mehr

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe » Eine Aufgabe kann oft durch mehrere Lösungen bewältigt werden wir hören nach der ersten Lösung nicht auf zu denken. «Willkommen bei der WKS-Gruppe

Mehr

11. Bayerischer Mittelstandstag Restrukturierung mit Rendite Zeitenwende: Neue Chancen durch das ESUG

11. Bayerischer Mittelstandstag Restrukturierung mit Rendite Zeitenwende: Neue Chancen durch das ESUG 11. Bayerischer Mittelstandstag Restrukturierung mit Rendite Zeitenwende: Neue Chancen durch das ESUG Dr. Mathias Schröder, HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK Prof. Dr. Georg Streit, HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK Ulrich

Mehr

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 corpfina Corporate Finance Trends in Westeuropa Seite 1 Westeuropa: Zahl der Syndizierten

Mehr

Corporate Finance Advisors

Corporate Finance Advisors Zürich München Corporate Finance Advisors Proposal für Biogasanlagen in Rumänien, im Mai 2013 Agenda. 1 2 ARTEMIS Corporate Finance Projektbeschreibung 3 Warum ARTEMIS? Seite 2 ARTEMIS Corporate Finance

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

M&A Dienstleistungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig.

M&A Dienstleistungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig. Bewertungen und M&A Dienstleistungen Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig. unabhängig qualitätsbewusst engagiert Bewertungen

Mehr

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Dank unserer proaktiven Beratung und Schnittstellen zu allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten sind Sie mit BSKP immer einen Zug voraus Standard für Steuerberatung

Mehr

Finanzierung in der Krise: Sale & Lease Back der eigene Kredit!

Finanzierung in der Krise: Sale & Lease Back der eigene Kredit! Finanzierung in der Krise: Sale & Lease Back der eigene Kredit! Fallbeispiel: 1. Metallverarbeitendes Unternehmen mit Umsatz ihv ca. EUR 18 Mio. 2. Nichterreichen der Umsatzziele in den letzten beiden

Mehr

Guter Rat bei Insolvenz

Guter Rat bei Insolvenz Beck-Rechtsberater Guter Rat bei Insolvenz Problemlösungen für Schuldner und Gläubiger Von Prof. Dr. jur. Hans Haarmeyer, Bonn, unter Mitarbeit von Christian Stoll, M. A., Hannover 3. aktualisierte Auflage

Mehr

Die Reform der Insolvenzordnung nach ESUG, dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung

Die Reform der Insolvenzordnung nach ESUG, dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung Die Reform der Insolvenzordnung nach ESUG, dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen Vortrag von Prof. Manfred Hunkemöller und RA Rolf Weidmann am 28.02.2012 1. Grundlagen Insolvenz

Mehr

Legal Update Restrukturierung

Legal Update Restrukturierung Legal Update Restrukturierung Grundlegende Reform des deutschen Insolvenzrechts in 2012 durch das ESUG Dr. Michael Nienerza, Dr. Wolfram Desch München, Der Bundestag hat Ende Oktober 2011 das Gesetz zur

Mehr

Credit Suisse (Deutschland) AG Unternehmer-Beratung. Fallstudie - Strategische Unternehmensführung

Credit Suisse (Deutschland) AG Unternehmer-Beratung. Fallstudie - Strategische Unternehmensführung Unternehmer-Beratung Fallstudie - Strategische Unternehmensführung Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Universität Hamburg Hamburg, den 12. April 2011 Inhaltsverzeichnis 1. Credit Suisse

Mehr

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Binder Corporate Finance Member of the world s leading M&A alliance NORTH AMERICA SOUTH AMERICA A EUROPE AFRICA A ASIA AUSTRALIA A M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Freitag, 27. März 2015

Mehr

M&A Transaktionsmodelle

M&A Transaktionsmodelle M&A Transaktionsmodelle 15. Oktober 2012 Dresden Dr. Johannes Weisser avocado rechtsanwälte Welche Arten des Unternehmens(ver)kaufs gibt es? Share Deal Erwerb des Rechtsträgers selbst (= Rechtskauf) Asset

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Unternehmenszusammenschlüsse. am Neuen Markt. Martin Scholich. 12. Juni 2001

Unternehmenszusammenschlüsse. am Neuen Markt. Martin Scholich. 12. Juni 2001 Unternehmenszusammenschlüsse am Neuen Markt Martin Scholich 12. Juni 2001 - 2 - Agenda Umsetzung der Equity Story durch Aquisitionen Fusionen am Neuen Markt Übernahme von Unternehmen am Neuen Markt Eine

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr

Unternehmenspräsentation. Januar 2015

Unternehmenspräsentation. Januar 2015 Unternehmenspräsentation Januar 2015 Auf einen Blick! Unternehmen SMAGUE & PARTNER Executive Search AG ist eine inhabergeführte Personalberatung mit Sitz in München. Der Fokus liegt auf der Besetzung von

Mehr

So funktioniert das Insolvenzplanverfahren WAS IST EIN INSOLVENZPLANVERFARHEN? INHALT WWW-ADRESSEN. Hintergründe. Stand: 13.07.

So funktioniert das Insolvenzplanverfahren WAS IST EIN INSOLVENZPLANVERFARHEN? INHALT WWW-ADRESSEN. Hintergründe. Stand: 13.07. Stand: 13.07.2009 Hintergründe So funktioniert das Insolvenzplanverfahren WAS IST EIN INSOLVENZPLANVERFARHEN? Zunächst ist das Insolvenzplanverfahren eine vom Gesetzgeber geschaffene Möglichkeit zur Rettung

Mehr

GLNS. Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft

GLNS. Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft GLNS Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft Über GLNS Schwerpunkte GLNS Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult ist eine auf wirtschaftsrechtliche Beratung konzentrierte

Mehr

Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft

Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft Mag. Henriette Lininger Abteilungsleiterin Issuers & Market Data Services Status quo des

Mehr

CompetenceForum. Der IDW-Standard S 6. Inhalte und Kriterien für Sanierungskonzepte. Ausgabe 01-2013

CompetenceForum. Der IDW-Standard S 6. Inhalte und Kriterien für Sanierungskonzepte. Ausgabe 01-2013 Ausgabe 01-2013 CompetenceForum Ein Serviceangebot von Struktur Management Partner für Unternehmer Der IDW-Standard S 6. Inhalte und Kriterien für Sanierungskonzepte. Warum verlangt Ihre Bank ein Sanierungskonzept

Mehr

CT ManagementPartners!

CT ManagementPartners! Sanierungskonferenz SRH Heidelberg: Interim Management - Was macht einen erfolgreichen Restrukturierungs-/ Sanierungsmanager aus? Die Spezialisten für Turnaround. Heidelberg, 19.09.2014 Inhalt I. II. III.

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Rund 580 Mitarbeiter im Jahr 2014 Unternehmenspräsentation 2015 Seite 3 Unsere Meilensteine 1905 1969 1986 1988 1999 Die Gebrüder Julius und Otto Felss gründen in Pforzheim die

Mehr

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung Intensivseminar 15. und 16. März 2007, Renaissance Zürich Hotel, Zürich-Glattbrugg 22. und 23. Mai 2007, Sorell Hotel Zürichberg, Zürich Unternehmensbewertung bei Kauf und Verkauf von Unternehmen Ablauf

Mehr