TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM"

Transkript

1

2 TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP B : Ganzglasgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Fußanker werden auf einer Aluminiumschiene fixiert. Geprüft nach ISTITUTO GIORDANO TYP C2 : Ganzglasgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Klemmfüße werden auf dem Boden angeschraubt Klemmfüße in zwei Größen vorhanden Geprüft nach ift ROSENHEIM & Istituto GIORDANO TYP C2u : Ganzgalsgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Aluprofil wird im Boden eingelassen. Kein Anbohren der Glasscheiben Klemmfüße vom System Typ C2 TYPE Dc : Ganzglasgeländer mit Vorkopfanbringung Für Glasstärken von 16,4-24,4 mm. Mit Anbohren der Glasscheiben TYPE Dc no drill : Ganzglasgeländer mit Vorkopfanbringung Für Glasstärken von 16,4-24,4 mm. ohne Anbohren der Glasscheiben TYP E : Ganzgalsgeländer für 16 mm - 20 mm - 24 mm Glasstärke. Klemmfüße werden auf einer Alubodenschiene angebracht Verschraubung nur von einer Seite. Kein Anbohren der Glasscheibe Geprüft nach ift ROSENHEIM

3

4 1.

5

6 16,2 72,4 45,7 F85-404

7 Max. 1000mm 1000mm 1000mm

8 72,40 72,80 45, ,10

9

10 1.

11 Vorteile: Ausrichtung der Glasscheibe sowohl vertikal als auch horizontal. 20o A B Klemmplatten an beiden Seiten der Ankerfüße, zur bohrungsfreien Glasbettung. Bauaufsichtliches Prüfzeugnis Istituto GIORDANO UNI EN NF P Patentiertes System 11

12 Type B Glasgeländer Befestigung der Klemmfüße auf einer Alubodenschiene erleichtert die Bodenjustierung Geländer für 16 mm & 20 mm Glas 16/ F85-1K30 F85-150Β F F85-Ε001 Νο 4 28 F85-E002 91,80 Ausrichtung 1000mm 1000mm L L 150mm 150mm 150mm L 150mm 150mm 150mm L F F85-150B F85-1Κ30

13

14 Ganzglasgeländer Montageschritte Typ B

15

16

17

18

19 4.

20 22 122,50 88,80 F85-150C F85-1K15

21

22 1000mm 1000mm L L L L 150mm 150mm 150mm 150mm 300mm

23 Ganzglasgeländer Montageschritte Typ C

24 Type Cu Glasgeländer für 16 mm & 20 mm Glasstärke Aluprofil wird im Boden eingelassen Typ Cu wird mit Typ C kombiniert Νο 4 16/20 15 F85-1K5 F85-150C 123 F85-1M15 F85-1M Typ Cu: Ausrichtung 1000mm 1000mm L L 150mm 150mm 300mm L L 150mm 150mm F85-150C F85-300C F85-1K5

25 F85-1Μ25 F85-1Μ15

26 Nachweis Tragfähigkeit absturzsichernder Verglasungen unter stoßartigen Einwirkungen Prüfbericht Nr PR01 (PB-C07-09-de-01) Auftraggeber ALUMINCO S.A. Megali Rahi Inofita Viotias Griechenland Grundlagen *) Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Fassung: Produkt Brüstung Bezeichnung - F85 TYPE E WITHOUT RAILTOP AND 20mm GLASS - CRYSTALINE F85 TYPE C WITH 20mm GLASS - CRYSTALINE F85 TYPE A WITH 16 mm GLASS Leistungsrelevante Produktdetails Ergebnis F85 TYPE E WITHOUT RAILTOP AND 20mm GLASS: Glas: ESG 10 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 10 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150E und 1 x F85-300E CRYSTALINE F85 TYPE C WITH 20mm GLASS: Glas: ESG 10 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 10 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150C und 1 x F85-300C CRYSTALINE F85 TYPE A WITH 16 mm GLASS: Glas: ESG 8 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 8 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150A und 1 x F85-300A Lagerung Unten partiell linienförmig gelagert Besonderheiten Kein Lastabtragender Holm vorhanden Kantenschutz wird auf das Produkt aufgebracht Tragfähigkeit absturzsichernder Verglasung Kategorie A: 900 mm Fallhöhe Darstellung Verwendungshinweise Dieser Prüfbericht dient zur Vorlage bei der obersten Baubehörde zum Nachweis der Eignung von absturzsichernden Verglasungen im Rahmen der Zustimmung im Einzelfall. Gültigkeit Diese Prüfung/Bewertung ermöglicht keine Aussage über weitere leistungs- /qualitätsbestimmende Eigenschaften des Produkts. ift Rosenheim 19. Oktober 2012 Veröffentlichungshinweise Es gilt das "Merkblatt zur Benutzung von ift-prüfdokumentationen". Das Deckblatt kann als Kurzfassung verwendet werden. Karin Lieb, Dipl.-Ing. (FH) Prüfstellenleiter Baustoffe & Halbzeuge Andreas Schmidt Prüfingenieur Materialprüfung Inhalt Der Nachweis umfasst insgesamt 18 Seiten und Anlagen (12 Seiten). Ve-PB de ( )

27

28 1. 2.

29

30 Max25,52 58,20 36, F F85-1B10 F F F EB I DIN , F F

31 ,20 143,30 143, ,60 174,50

32 1000mm 1000mm L L L L 90mm 90mm 90mm 90mm Ø18 102mm 36mm

33

34 36, F F F85-D216/22 DIN / m Allen No8 F85-1B10 F F F F F

35 ,20 143,30 143, ,60 174,50

36 Max. 1000mm 1000mm 1000mm

37

38 1.

39

40 ,5 96,5 F85-300E F F85-1K40

41 165, ,40 87,50 7

42 1000mm 1000mm L2 L1 L1 L2 L2 300mm 300mm 300mm 300mm 300mm

43 Nachweis Tragfähigkeit absturzsichernder Verglasungen unter stoßartigen Einwirkungen Prüfbericht Nr PR01 (PB-C07-09-de-01) Auftraggeber ALUMINCO S.A. Megali Rahi Inofita Viotias Griechenland Grundlagen *) Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Fassung: Produkt Brüstung Bezeichnung - F85 TYPE E WITHOUT RAILTOP AND 20mm GLASS - CRYSTALINE F85 TYPE C WITH 20mm GLASS - CRYSTALINE F85 TYPE A WITH 16 mm GLASS Leistungsrelevante Produktdetails Ergebnis F85 TYPE E WITHOUT RAILTOP AND 20mm GLASS: Glas: ESG 10 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 10 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150E und 1 x F85-300E CRYSTALINE F85 TYPE C WITH 20mm GLASS: Glas: ESG 10 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 10 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150C und 1 x F85-300C CRYSTALINE F85 TYPE A WITH 16 mm GLASS: Glas: ESG 8 mm / 4 x 0,38 PVB / ESG 8 mm Scheibenabmessung (B x H): 1000 mm x 1177 mm Glasbefestigung: 2 x F85-150A und 1 x F85-300A Lagerung Unten partiell linienförmig gelagert Besonderheiten Kein Lastabtragender Holm vorhanden Kantenschutz wird auf das Produkt aufgebracht Tragfähigkeit absturzsichernder Verglasung Kategorie A: 900 mm Fallhöhe Darstellung Verwendungshinweise Dieser Prüfbericht dient zur Vorlage bei der obersten Baubehörde zum Nachweis der Eignung von absturzsichernden Verglasungen im Rahmen der Zustimmung im Einzelfall. Gültigkeit Diese Prüfung/Bewertung ermöglicht keine Aussage über weitere leistungs- /qualitätsbestimmende Eigenschaften des Produkts. ift Rosenheim 19. Oktober 2012 Veröffentlichungshinweise Es gilt das "Merkblatt zur Benutzung von ift-prüfdokumentationen". Das Deckblatt kann als Kurzfassung verwendet werden. Karin Lieb, Dipl.-Ing. (FH) Prüfstellenleiter Baustoffe & Halbzeuge Andreas Schmidt Prüfingenieur Materialprüfung Inhalt Der Nachweis umfasst insgesamt 18 Seiten und Anlagen (12 Seiten). Ve-PB de ( )

44 12

45

46 Handläufe für das Ganzglasgeländer

47 ALUMINCO GmbH Magdeburger Str Krefeld Tel: Fax: www. aluminco.net e.mail:

Rauchschutzabschlüsse

Rauchschutzabschlüsse Nachweis Rauchschutzabschlüsse Prüfung der Rauchdurchlässigkeit Prüfbericht 281 32687 / 3 Auftraggeber ALUMIL - MILONAS ALUMINIUM INDUSTRY S. A. 61100 Kilkis Griechenland Grundlagen DIN EN 1634-3 : 2005

Mehr

REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Ytterbium Erlangen-Eltersdorf Deutschland

REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Ytterbium Erlangen-Eltersdorf Deutschland Nachweis Prüfbericht Nr. 13-001811-PR11 (PB-K20-06-de-02) Auftraggeber REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Ytterbium 4 91058 Erlangen-Eltersdorf Deutschland Grundlagen *) EN 14351-1:2006+A1:2010-03 EN 12412-2:2003-07

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 426 36647/1 Auftraggeber ALUMINCO S.A. Megali Rahi 32011 INOFITA VIOTIAS Griechenland Produkt Türpaneel mit 2 Ausfachungen Bezeichnung P 103 Bautiefe Paneel:

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Prüfbericht Nr. 12-000185-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber VEKA AG Dieselstraße 8 48324 Sendenhorst Deutschland Produkt Kunststoffprofile - Profilkombination: Flügelrahmen - Blendrahmen Bezeichnung

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-001847-PR02 (PB-A01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis Herz Fensterbau GmbH Oberhoferstr. 4 87471 Durach Deutschland Holzfenster mit Aluminium Vorsatzschale Bezeichnung

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 402 33119/2 R1* * Revision von Prüfbericht Nr. 402 33119/2 vom 20. April 2007 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite Aussteifung Einlage

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-0031-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Grundlagen *) EN ISO 10077-2:2012-02 SG 06-verpflichtend

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-001847-PR10 (PB-A01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Herz Fensterbau GmbH Oberhoferstr. 4 87471 Durach Deutschland Einflügeliges Drehkippfenster Holz Bezeichnung IV Holzfenster

Mehr

Festverglasung mit zusätzlicher Glashalteleistenabdichtung

Festverglasung mit zusätzlicher Glashalteleistenabdichtung Nachweis Prüfbericht Nr. 12-003775-PR01 (PB 02-A01-02-de-01) Produkt Bezeichnung Otto Chemie Krankenhausstr. 14 83413 Fridolfing Deutschland Festverglasung mit zusätzlicher Glashalteleistenabdichtung Systembezeichnung:

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Prüfbericht 426 36647/2 Auftraggeber ALUMINCO S.A. Megali Rahi 32011 INOFITA VIOTIAS Griechenland Produkt Türpaneel mit 5 Ausfachungen Bezeichnung P 6253 Paneel: 22,8 / 34,8 mm Bautiefe Isolierverglasung:

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 422 30151 Auftraggeber Hermann Gutmann Werke AG Nürnberger Str. 57-81 91781 Weißenburg Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003-10 Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Juli 2010

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Juli 2010 Gutachtliche Stellungnahme 255 42318 vom 20. Juli 2010 zum Nachweis: Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Auftraggeber heroal-johann Henkenjohann GmbH & Co. KG Österwieher

Mehr

Versuchsbericht Pendelschlagversuch

Versuchsbericht Pendelschlagversuch Prüfstelle Inhalt: Projekt: Versuchsbericht Pendelschlagversuch Systemprüfung: Brüstungsverglasung Bellevue mit Bmax=3000mm Projektnummer: VT 12-0167 Bericht: VT 12-0167 - 09 Auftrag: Auftraggeber: Absturzsichernde

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 422 30290/1 Auftraggeber EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larisa-Athens 41110 Larisa Griechenland Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003-10 Berechnung

Mehr

Haustür, einflügelig, nach innen oder außen öffnend. geschlossen und verriegelt (in Hauptfalle und Nebenfallen)

Haustür, einflügelig, nach innen oder außen öffnend. geschlossen und verriegelt (in Hauptfalle und Nebenfallen) Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Schlagregendichtheit, Luftdurchlässigkeit Nr. 12-000632-PR03-1 (GAS-C01-99-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrel. Produktdetails Schließzustand aluplast GmbH

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht Nr. 11-003386-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Thermisch getrennte Aluminiumprofile eines Schiebeelement-Systems

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme Nr zu Systemprüfbericht /2 und

Gutachtliche Stellungnahme Nr zu Systemprüfbericht /2 und e Stellungnahme Nr. 155 36645 zu Systemprüfbericht 101 22491/2 und 101 19908 Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit, Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte, Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion,

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 12-001809-PR01 (PB-K20-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Thermisch getrennte Aluminiumprofile

Mehr

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen 39 Alle zur Verwendung kommenden Materialien müssen dauerhaft beständig gegen die zu berücksichtigenden Einflüsse sein. Die freien Kanten von Verglasungseinheiten sind ausreichend vor Beschädigungen zu

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 402 28020/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Thyssen Polymer GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Flügel- / Blendrahmen-Profilkombination ELITE L710

Mehr

LLC "AluminTechno" Minsk area, Minsk region, FEZ "Minsk" Selitskogo Str. 21, 211

LLC AluminTechno Minsk area, Minsk region, FEZ Minsk Selitskogo Str. 21, 211 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 32754/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite LLC "AluminTechno" Minsk area, Minsk region, FEZ "Minsk" Selitskogo Str. 21, 211 220075

Mehr

Einflügeliges Drehkippfenster Schüco AWS 70.HI, flächenbündig 1478 mm x 1878 mm Aluminium-Kunststoff-Verbundprofile

Einflügeliges Drehkippfenster Schüco AWS 70.HI, flächenbündig 1478 mm x 1878 mm Aluminium-Kunststoff-Verbundprofile Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Prüfbericht 102 30951/2 Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial SCHÜCO International KG Karolinenstraße

Mehr

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 427 43494/1 Auftraggeber German Spacer Solutions GmbH Bahnhofstraße 31 71638 Ludwigsburg Grundlagen EN ISO 100772 : 2003 Wärmetechnisches

Mehr

Nachweis. Klasse 1. Prüfbericht Nr PR07. Stoßfestigkeit nach EN 13049: ift Rosenheim

Nachweis. Klasse 1. Prüfbericht Nr PR07. Stoßfestigkeit nach EN 13049: ift Rosenheim Prüfbericht Nr. 13-000916-PR07 (PB-A01-03-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrelevante Produktdetails Außenmaß (BxH) Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Deutschland Einflügelige Hebeschiebetür,

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

5th Km of National Road Larissa-Athens

5th Km of National Road Larissa-Athens Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 42432/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite EXALCO PRIMCOR S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 402 42057/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite Material Aussteifung Füllung Besonderheiten -- Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

6. Zusammenfassung und Anmerkungen

6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6.1 Allgemeines Seite 65 In der vorliegenden Typenstatik wurde das System Crosilux 2.0 statisch bemessen. Die Berechnung umfasst die Verglasung, die Unterkonstruktion

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Prüfbericht Nr. 11-000273-PR05 (PB-C01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis ADORO Haustüren GmbH Teresienhöhe 6a 80339 München Deutschland einflügelige Außentüre mit Verglasung Bezeichnung

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme /2 vom 20. März 2006

Gutachtliche Stellungnahme /2 vom 20. März 2006 455 31397/2 vom 20. März 2006 zum Nachweis 402 25328/1 vom 19. März 2002 Auftraggeber Produkt Thyssen Polymer GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Flügel-Blendrahmen-Profilkombination Grundlagen pren 12412-2

Mehr

Nachweis. U f = 1,2 W/(m 2 K) Wärmedurchgangskoeffizienten. Prüfbericht 422 35889. Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91.

Nachweis. U f = 1,2 W/(m 2 K) Wärmedurchgangskoeffizienten. Prüfbericht 422 35889. Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91. Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 35889 Auftraggeber Produkt Hocoplast Bauelemente GmbH Landshuterstr. 91 84307 Eggenfelden Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen- Bezeichnung

Mehr

Widerstandsfähigkeit bei Windlast EN Klasse C5 / B5. Klasse E750. Mechanische Beanspruchung EN 13115

Widerstandsfähigkeit bei Windlast EN Klasse C5 / B5. Klasse E750. Mechanische Beanspruchung EN 13115 Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit, Bedienkräfte Mechanische Beanspruchung Dauerfunktion, Stoßfestigkeit Tragfähigkeit Prüfbericht 101 32799/3 R1 (ITT)

Mehr

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas.

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas. Geländerbau-Auszug Bellevue Silencio Willkommen in der Welt aus Glas. Willkommen in der Welt aus Glas. "Französische Balkone" "Französische Balkone" liegen im Trend; sie sind Stil- und Designelement moderner

Mehr

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen

Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Besonderheiten Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 13 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 38000/2 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003-10 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Prüfbericht Nr. 11-002041-PR02 (PB-A01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Ergebnis International GmbH Ganglgutstr. 131 4050 Traun Österreich Einflügeliges Drehkippfenster Bezeichnung System: KF500

Mehr

Nachweis einbruchhemmenden Eigenschaften

Nachweis einbruchhemmenden Eigenschaften einbruchhemmenden Eigenschaften Gutachtliche Stellungnahme Nr. 14-003943-PR01 (GAS-C01-11-de-01) Auftraggeber Produkt Bezeichnung Außenmaß (B x H) (Rahmen) Material SCHÜCO International KG Karolinenstr.

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum

Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum Teilprüfung Luftdurchlässigkeit von Montageschaum Prüfbericht 104 37504/2U Auftraggeber Produkt Bezeichnung Abmessung (Dimension) Adolf Würth GmbH & Co. KG Reinhold-Würth-Str. 12-16 74653 Künzelsau Montageschaum

Mehr

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 427 42489/1 Auftraggeber Alu Pro s.p.a. Via a. Einstein 8 30033 Noale/Ve Italien Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003 Wärmetechnisches Verhalten

Mehr

Systemprüfzeugnis Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit Nr R1

Systemprüfzeugnis Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit Nr R1 Systemprüfzeugnis Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit Nr 101 36149 R1 Auftraggeber Bauteil Bezeichnung des Systems Eduard Hueck GmbH & CoKG Loher Straße 9 58511 Lüdenscheid Fenster und Fenstertüren

Mehr

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax: SWS GmbH, Waldbröl SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Str. 12 51545 Waldbröl Telefon: (+49) 02291-7905-0 Telefax: (+49) 02291-7905-10 Kostenloses Servicefax: 0800-7905-555 info@sws-gmbh.de

Mehr

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung 24.06.2010) Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1 2 Notwendige Angaben und Unterlagen

Mehr

Publikation ift Rosenheim

Publikation ift Rosenheim Seite 0 von 4 I. Dokumenteninformationen, Geschäftsfeldleiter Glas und Baustoffe Autoren Headline Insulated glass - Two in One Hinweise für den Einsatz von Dreifach Isolierglas für absturzsichernde Verglasungen

Mehr

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und

Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und FS1 Fiedler Stöffler Ziviltechniker GmbH Wilhelm Greil Str. 18 A-6020 Innsbruck Tel. +43 (0)512.260440 DI Dr. Michael Fiedler Glasbrüstungen 1 Die Inhalte dieses Vortrages wurden mit größtmöglicher Sorgfalt

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor Prüfbericht 428 43783/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Abmessung BeClever Sp. z o.o. Ul. Malinowa 1 62-300 Wrzesnia Rollladen-Aufsatzkasten CB

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Temperaturfaktor

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Temperaturfaktor Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Temperaturfaktor Prüfbericht 428 30691/2 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Außenmaß Auslass-Schlitz Material des Rollladenkastens Rauschenberger GmbH Hartschaumtechnik

Mehr

Nachweis des Wärmedurchgangskoeffizienten

Nachweis des Wärmedurchgangskoeffizienten Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht Nr. 11-001158-PR03 (PB3-A01-06-de-01) Auftraggeber Produkt Bezeichnung Außenmaß ift Rosenheim 24. August 2011 Dr. Joachim Hessinger, Dipl.-Phys. Prüfstellenleiter

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 423 35485/2 Auftraggeber Aluplast ZTG Ltd. South Industrial Area 8000 Bourgas Bulgarien Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2006-12 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

Widerstandsfähigkeit bei Windlast EN Klasse C3/B3. Mechanische Beanspruchung EN Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen

Widerstandsfähigkeit bei Windlast EN Klasse C3/B3. Mechanische Beanspruchung EN Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen Nachweis Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Schlagregendichtheit, Luftdurchlässigkeit, Mechanische Beanspruchung, Dauerfunktion, Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen, Prüfbericht 101 34462/3 Auftraggeber

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient und Temperaturfaktor Prüfbericht 428 33114/2 Auftraggeber Produkt Bezeichnung BC 20 Außenmaß BeClever Sp. z o.o. ul. Malinowa 1 62-300 Wrzesnia Polen Rollladenkasten

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 22 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 12 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 29876/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Querschnittsabmessung Ansichtsbreite Material Oberfläche Art und Material der Dämmzone Besonderheiten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17 Inhaltsverzeichnis 1 Konstruieren mit Glas 11 1.1 Materialgerechtes Konstruieren 11 1.2 Materialeigenschaften 13 1.3 Konstruktive Grundlagen 17 2 Baurechtliche Grundlagen 23 2.1 Allgemeines 23 2.2 Bauprodukte

Mehr

33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten

33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 37735/2 Auftraggeber Produkt SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten

Mehr

Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme

Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme Zusammenfassender Prüfbericht und Stellungnahme Zur Luftschalldämmung von Bauteilen Nr. 11-000845-PR03 (GAS-A01-04-de-01) Produkt Kunststoffprofile 76227 Karlsruhe Deutschland Einfachfenster, einflügelig

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas 1 Konstruieren mit Glas 15 1.1 Glas als Baustoff 15 1.1.1 Definition von Glas 15 1.1.2 Allgemeine Eigenschaften von Glas 16 1.1.3 Chemische Zusammensetzung 17 1.1.4 Transparenz 21 1.1.5 Sprödigkeit 21

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 30095/1 R2 Auftraggeber Produkt SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Feste Systeme: Blendrahmen / Sprosse Bewegliche Systeme:

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 403 31534/3 Auftraggeber Slovaktual, spol. s r. o. Pravenec 272 97216 Pravenec Slowakische Republik Grundlagen EN ISO 12567-1 : 2000-09 Wärmetechnisches

Mehr

Nachweis Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte

Nachweis Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Schlagregendichtheit Luftdurchlässigkeit Bedienkräfte Prüfbericht 102 38205/1 Auftraggeber VBH Holding AG Siemensstr. 38 70825 Korntal-Münchingen Produkt Einflügeliges Drehkippfenster System VBH 68 Außenmaß

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Februar zum Nachweis der einbruchhemmenden Eigenschaften

Gutachtliche Stellungnahme vom 20. Februar zum Nachweis der einbruchhemmenden Eigenschaften Gutachtliche Stellungnahme 255 33155 vom 20. Februar 2007 zum Eigenschaften 48291 Telgte Durch Winkhaus freigegeben für: Windor Fensterwerk GmbH Grundlagen DIN V ENV 1627 : 1999 Anforderungen Material

Mehr

Glasstatik und Baugenehmigung

Glasstatik und Baugenehmigung Glasstatik und Baugenehmigung Zustimmung im Einzelfall Neue technische Regeln TRAV TRLV TRPV Fassaden Forum 2010 6. Mai 2010 in Hamburg Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, GSK - Glas Statik Konstruktion GmbH

Mehr

GmbH ALUMINIUM SYSTEME

GmbH ALUMINIUM SYSTEME ALUMINIUM SYSTEME MOTIVKATALOG 2015/2016 ALUMINIUM SYSTEME Zäune und Geländer Unsere Produkte sind eine Kombination aus Aluminiumprofilen und Aluminiumgusselementen. Die hochwertige Pulverbeschichtung

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme

Gutachtliche Stellungnahme Gutachtliche Stellungnahme Nr.: 175 41510 Erstelldatum 06. August 2009 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Auftrag Gutachtliche Stellungnahme zur Schalldämmung

Mehr

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01 84 5 78 48 64 18 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht -000534-PB01-K20-06-de-01 Grundlagen EN ISO 077-2 : 2003- Wärmetechnisches Verhalten von Fenstern, Türen und Abschlüssen - Berechnung des

Mehr

Prüfzeugnisse S 8000 IQ

Prüfzeugnisse S 8000 IQ Prüfzeugnisse S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Material Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 PVC, PVC PMMA, PVC Folienkaschierung Klasse E Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Dichtprofile Klasse E 2.

Mehr

Nachweis. Klasse C4 / B4. Klasse 9A. Klasse 4. Klassifizierungsbericht 102 41859/1. Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen

Nachweis. Klasse C4 / B4. Klasse 9A. Klasse 4. Klassifizierungsbericht 102 41859/1. Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Klassifizierungsbericht 102 41859/1 Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Einflügelige Drehkippfenstertür Eforte 1000 mm x

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Prüfbericht Nr. 11-000273-PR06 (PB-C01-06-de-01) Auftraggeber Produkt ADORO Haustüren GmbH Teresienhöhe 6a 80339 München Deutschland einflügelige Außentüre geschlossen Bezeichnung System: "Platinum

Mehr

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T

A l l g e m e i n e s b a u a u f s i c h t l i c h e s P r ü f z e u g n i s P r ü f z e u g n i s N r. : V T P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 4-0 2 2. 1 P S e i t e 2 Änderung/Ergänzung Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis ergänzt und ersetzt das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis VT 14-022P

Mehr

Nachweis Brandverhalten von Baustoffen

Nachweis Brandverhalten von Baustoffen Nachweis Brandverhalten von Baustoffen Prüfzeugnis 261 27501-2 Auftraggeber GEALAN Fenster-Systeme GmbH Hofer Straße 80 95145 Oberkotzau Grundlagen DIN 4102 1 : 1998-05 Brandverhalten von Baustoffen und

Mehr

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3 Inhalt: 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 3 1.1 Gegenstand... 3 1.2 Anwendungsbereich... 3 2 Anforderungen an die Bauart... 3 2.1 Eigenschaften und Zusammensetzung... 3 2.2 Anzuwendende Prüfverfahren...

Mehr

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller Dipl.-Ing. Felix Nicklisch Dipl.-Ing. Sebastian Thieme Dipl.-Ing. Thorsten Weimar Glasbau-Praxis Konstruktion und Bemessung Vertikal- und Überkopfverglasungen Absturzsichernde

Mehr

Nachweis. Klasse 4. Klasse 9A. Klasse C5 / B5. Kasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 14-001756-PR36. ift Rosenheim 07.01.2015

Nachweis. Klasse 4. Klasse 9A. Klasse C5 / B5. Kasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 14-001756-PR36. ift Rosenheim 07.01.2015 Nachweis Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Bedienungskräfte, Prüfbericht Nr. 14-001756-PR36 (PB-A01-0203-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrelevante Produktdetails

Mehr

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall

Dreischeiben-Isolierglas im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall Freie und Hansestadt Hamburg B e h ö r d e f ü r S t a d t e n t w i c k l u n g u n d U m w e l t Amt für Bauordnung und Hochbau Merkblatt des Referats für Bautechnik ABH 31 Dreischeiben-Isolierglas im

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 13 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser Fassadenforum 2010 Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai 2010 Zuunft Isolierglas EnEV 2009 Dreifach Wärmedämmglas Energieeffizienz verschiedener Gläser Dreifach Funtionsgläser Absturzsicherung mit Dreifachglas

Mehr

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004

Gutachtliche Stellungnahme vom 29. Juli 2004 Gutachtliche Stellungnahme 255 28286 vom zum Nachweis 211 28287 vom der einbruchhemmenden Eigenschaften Auftraggeber Produkt Bezeichnung REHAU AG + Co. Verwaltung Erlangen Itterbium 4 91058 Erlangen 1-

Mehr

Nachweis Schließzylinder für Schlösser nach EN 1303:2005

Nachweis Schließzylinder für Schlösser nach EN 1303:2005 Nachweis Schließzylinder für Schlösser nach EN 1303:2005 Prüfbericht 206 37926 Auftraggeber ABUS Pfaffenhain GmbH Fabrikstraße 1 09387 Jahnsdorf Deutschland Bauprodukt Profil-Doppelzylinder 410 BS01; K410

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient ?r 90 Nr 70 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 432 42433/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland

Mehr

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S TI 015 Technische Information Verbundsicherheitsglas S Verfasser: Susanne Reichert Stand: 08/2014 Allgemein und S sind Verbundsicherheitsgläser, deren Ionoplast- Zwischenlage aus dem Haus DuPont den erhöhten

Mehr

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 10-000497-PB01-K10-06-de-01 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Alu Pro s.p.a. Via a. Einstein 8 30033 Noale/Ve Italien Abstandhalter Convert

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen... 3

A Allgemeine Bestimmungen... 3 P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 3-0 1 7. 1 P S e i t e 2 Inhalt: A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses und Verwendungs-

Mehr

Nachweis. Klasse 4. Klasse 7A. Klasse C1 / B2. Klasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05. ift Rosenheim 05.12.2013

Nachweis. Klasse 4. Klasse 7A. Klasse C1 / B2. Klasse 1. Klasse 4. Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05. ift Rosenheim 05.12.2013 Nachweis Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit bei Windlast, Bedienungskräfte, Prüfbericht Nr. 13-000916-PR05 (PB-A01-0203-de-01) Produkt Bezeichnung Leistungsrelevante Produktdetails

Mehr

Prüfberichte S 8000 IQ

Prüfberichte S 8000 IQ Prüfberichte S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Prüfung Material Prüfbericht Prüfergebnis Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Brandverhalten von Bauprodukten DIN EN 13501-1 2. TRAV PVC, PVC mit

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten.

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten. Prüfstelle Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nr.: VT 12-007P Antragsteller: SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Straße 12 51538 Waldbröl Ausstellungsdatum: 28.06.2012

Mehr

Absturzsicherung mit Dreifach-Isolierglas

Absturzsicherung mit Dreifach-Isolierglas Seite 1 von 5 Der Marktanteil von Dreifach-Isoliergläsern hat aufgrund der gestiegenen energetischen Anforderungen an den Wärmeschutz stark zugenommen und der Einsatz von Dreifach- Isoliergläsern entwickelt

Mehr

Flachglas im Aufzugsbau. Plateglass for lift constructions. Verre plat pour la construction d'ascenseurs et de monte-charges

Flachglas im Aufzugsbau. Plateglass for lift constructions. Verre plat pour la construction d'ascenseurs et de monte-charges ENTWURF ÖNORM B 2459 Ausgabe: 2006-06-01 Auch Normengruppen H und M Ersatz für Ausgabe 2003-06 ICS 81.040.20; 91.140.90 Flachglas im Aufzugsbau Plateglass for lift constructions Verre plat pour la construction

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 25195/6 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Querschnittsabmessung Material Aussteifung Besonderheiten -/- ift Rosenheim 22. August 2002 Dr. Helmut

Mehr

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold PROJEKT: 10-847 Glasvordach Rahmenlos Seite 1 STATISCHE BERECHNUNG Bauvorhaben: Vorstatik zur Bemessung einer Vordachverglasung als Kragarm. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Berechnung ist zwingend

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIzienZ entscheidet Das System Das Ganzglasgeländer, das auch ohne lastabtragenden

Mehr

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept

CLICK N FIX. Montage. Revolutionäres Montagekonzept RAILINGSYSTEMS NEU! jetzt auch mit Europäisch technischer Zulassung (ETA) CLICK N FIX Montage Revolutionäres Montagekonzept EFFIzienZ entscheidet Das System Das System, das auch ohne lastabtragenden Handlauf

Mehr

EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens

EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 42431/1 Auftraggeber Produkt EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland Thermisch getrennte Metallprofile eines Hebeschiebesystems,

Mehr

Prüfbericht. Nr Berichtsdatum 15. November VWS Befestigungstechnik GmbH Siemensstr Lichtenstein

Prüfbericht. Nr Berichtsdatum 15. November VWS Befestigungstechnik GmbH Siemensstr Lichtenstein Prüfbericht Nr. 105 32166 Berichtsdatum 15. November 2006 Auftraggeber VWS Befestigungstechnik GmbH Siemensstr. 2 72805 Lichtenstein Auftrag Prüfung der Bewegungsaufnahmefähigkeit eines Abdichtungssystems

Mehr

Nachweis Luftschalldämmung von Bauteilen

Nachweis Luftschalldämmung von Bauteilen Nachweis Luftschalldämmung von Bauteilen Prüfbericht 16333513/Z10 Auftraggeber Pilkington UK Limited Central Finance Prescot Road, St. Helens Merseyside WA10 3TT Großbritannien Grundlagen EN 20140-3 :

Mehr

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT

TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT TRAGENDES GLAS OLIVER ENGLHARDT Ein sensationell facettenreicher Werkstoff. Das einzige Material durch das die Sonne scheint. Zwar geruchlos aber dennoch im höchsten Maße sinnlich. (Glastechniker) TRAGENDES

Mehr