Sportlerehrung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sportlerehrung"

Transkript

1 1

2 LANGLAUF/BIATHLON Regional / National Baserga Amy, 2000, SC Einsiedeln 1. Rang, U16 Kids Trophy, Gesamtwertung 2. Rang, U16 SM Staffel, Biathlon Hartweg Niklas, 2000, SC Einsiedeln, 1. Rang, U16 Staffel SM, Biathlon 1. Rang, U14 SM Langlauf 1. Rang, U14 OSSV Cup, Gesamtwertung 1. Rang, Vier-Ländervergleich in Antholz, Biathlon Sprint Hartweg Julia, 1997, SC Einsiedeln 5. Rang, Jugend SM, Biathlon Föhn Lino, 1997, SC Ibach 1. Rang, SM Jugend, Sprint 7.5 km, Biathlon 1. Rang, RUAG Swiss Cup, in Notschrei, Sprint 7.5 km 3. Rang, RUAG Swiss Cup, Gesamtwertung 7. Rang, Staffel, IBU Jugend & Junioren WM, USA Neu: C-Kader Swiss Ski 2

3 LANGLAUF Regional / National Holdener Larissa, 1999, SC Drusberg, 2. Rang, U16 SM Staffel, Leysin, Langlauf 3. Rang, U16 Engadiner Frauenlauf 2. Rang, ZSV, Langlauf Seematter Philip, 1999, SC Drusberg 2. Rang, U16 SM Staffel, Leysin, Langlauf 2. Rang, SM mit ZSV-Staffel, Davos 3. Rang, U16 Swiss Cup Final, Sprint Beeler Armin, 1968, SC Rothenthurm, 1. Rang, Masters-4 SM, Langlauf 1. Rang, Masters-4 Swiss Loppet 4. Rang, Gesamtwertung Swiss Loppet 3

4 LANGLAUF National / International Schaad Fabian, 1992, SC Drusberg 5. Rang, FIS Campra, Sprint 29. Rang, WM Val di Fiemme, Sprint 3. Rang, Engadiner Halbmarathon 8. Rang, SM Leysin, Sprint Weiterhin: C-Kader Schaad Roman, 1993, SC Drusberg 3. Rang, Jun. WM Val di Fiemme, Sprint 10. Rang, WC Sprint, Davos 1. Rang, FIS Campra, Sprint 1. Rang, Engadiner Sprint 1. Rang, Swisscup 15km, Campra Sprint, Olympiateilnehmer, Sotchi Neu: A-Kader 4

5 SKISPRUNG Regional / National Fuchs Manuel, 1999, SC Einsiedeln, 1. Rang, U16 SM, Nordisch Kombination 3. Rang, U16 SM, 118er Schanze Fuchs Pascal, 1997, SC Einsiedeln, 3. Rang, Junioren ZSV MS, 77er Schanze Birchler Tobias, 1997, SC Einsiedeln, 1. Rang, Junioren SM, HS Rang, Jun. ZSV MS, HS77 Teamspringen, Teilnehmer Junioren WM Ernst Benjamin, 1995, SC Einsiedeln, 6. Rang, Jun.-SM, HS Rang, Jun. ZSV-MS HS77 Schuler Andreas, 1995, SC Einsiedeln, 3. Rang, Jun. SM, HS Rang, Alpen Cup, HS109 Einzel &Teamspringen, Teilnehmer Junioren WM Scherrer Marvin, 1993, SC Einsiedeln, 2. Rang, Herren ZSV-MS HS77 5

6 SKISPRUNG National / International Kälin Pascal, 1993, SC Einsiedeln, 5. Rang, FIS Cup HS117, Einsiedeln 4. Rang, FIS Cup HS117, Einsiedeln 30. Rang, WC, Engelberg A-Kader 6

7 SNOWBOARD National / International Bösch Lia-Mara, 1995, SC Schwyz, 5. & 6. Rang, Europa Cup, Davos 3. Rang, SM Slopestyle 6. Rang, SM Halfpipe Weiterhin: Freestyle Rookie (C-Kader) Bösiger Jonas, 1995, SC Schwyz, 6. Rang, Burton European Open, Laax 2. Rang, SM Slopestyle 3. Rang, SM Halfpipe Neu: Freestyle PRO (A-Kader) Rohrer Verena, 1996, SC Schwyz, 1. Rang, Jun. WM Halfpipe 1. Rang, SM Halfpipe 4. Rang, SM Slopestyle Halfpipe, Olympiateilnehmerin, Sotchi Neu: Freestyle PRO (A-Kader) 7

8 SKI ALPIN Regional / National Dettling Kristina, 1995, SC Altendorf 3. Rang, ZSV Meisterschaft, Riesenslalom Damen Dettling Natalie, 1997, SC Altendorf 2. Rang, ZSV Meisterschaft, Riesenslalom Damen Reichlin Fabienne, 1997, SC Altendorf 1. Rang, ZSV Meisterschaft, Riesenslalom Damen Reichmuth Nils, 1996, SC Drusberg 2. Rang, ZSV MS, Clubmeisterschaft Bless Martin, 1993, SC Drusberg 2. Rang, ZSV MS, Clubmeisterschaft 2. Rang, ZSV MS, Riesenslalom Kryenbühl Rolf, 1992, SC Drusberg 2. Rang, ZSV MS, Clubmeisterschaft Hegner Patrick, 2000, SC Feusisberg 1. Rang, ZSV JO MS, Slalom 8

9 SKI ALPIN Regional / National Holdener Kevin, 1990, SC Drusberg 1. Rang, ZSV-MS, RS Sieger, ZSV Cup Finale 8. Rang, Red Bull Skills, Lenzerheide Fronzaroli Stella, 1996, SC Feusisberg 2. Rang, Jun SM, Slalom Neu: C-Kader Zürcher Lara, 1995, SC Feusisberg 2. Rang, ZSV MS, Clubmeisterschaft Weiterhin: C- Kader 9

10 SKI CROSS National / International Fritsche Gregor, 1985, SC Einsiedeln 3. Rang, SM, Morgin 15. Rang, WC, Are 3. Rang, EC, Mora Gesamtsieger, Audiskicross Tour NEU: A-Kader 10

11 SKI ALPIN National / International Suter Raphaela, 1996, SC Stoos 1. Rang, FIS, Super G, Zinal 2. Rang, FIS, Super G, Zinal 5. Rang, FIS, GS, Veysonnaz 12. Rang, EC Super G, St. Moritz Neu: C-Kader Kryenbühl Urs, 1994, SC Drusberg 1. Rang, SM, DH 4. Rang, Jun. WM, DH 9. Rang, Red Bull Skills, Lenzerheide Vers. gute Resultate im EC und bei FIS Rennen. Weiterhin: C-Kader Kratter Elena, 1996, SC Altendorf 2. Rang, Paralymipic SM, Riesenslalom 10. Rang, EC, Riesenslalom, Pitztal 10. Rang, EC, Riesenslalom, Kühtai B-Kader (Handicap) 11

12 SKI ALPIN National / International Suter Jasmina, 1995, SC Stoos, 5. Rang, Jun.-WM, Riesenslalom 15. Rang, Jun.-WM, Slalom und Skicross 1. Rang, FIS Super G, Zinal 2. Rang, SM Riesenslalom 1. Rang, Jun. SM, Riesenslalom Weiterhin: B-Kader Suter Corinne, 1994, SC Schwyz, 1. Rang, Jun. WM, Super G und Abfahrt 1. Rang, Elite SM Abfahrt, St. Moritz 1. Rang, EC Gesamtwertung Abfahrt & Super G 2. Rang, EC Gesamtwertung Weiterhin: A-Kader 12

13 WELTCUP-HC PFYL THOMAS, 1994, SC Schwyz Diverse WC-Podestplätze Paralympics-Teilnehmer Sotchi 13

14 WELTCUP PURTSCHERT NADJA, 1989, SC Schwyz 2. Rang, Elite SM Halfpipe 2 Top Ten Ränge im WC Halfpipe, Olympiateilnehmer Sotchi Rücktritt! 14

15 WELTCUP INGLIN- KAMER NADJA, 1986, SC Schwyz 5. Rang, WC Abfahrt, Lake Louise 1. Rang, SM Super G 2. Rang, SM Abfahrt Teilnehmerin Olympische Spiele Sotchi Neu: A-Kader 15

16 WELTCUP SUTER FABIENNE, 1985, SC Hochstuckli 5. Rang, Olympia-Abfahrt, Sotchi 7. Rang, Olympia-Super G, Sotchi 4. Rang, WC Abfahrt, Beaver Creek 4. Rang, WC Abfahrt, Lenzerheide Weiterhin: Nationalmannschaft 16

17 WELTCUP HOLDENER WENDY, 1993, SC Drusberg Olympiateilnehmerin Sotchi Dreifache Schweizermeisterin SL, RS, Comb. + Div. tolle Resultate im WC Slalom u.a. 5. Rang, WC Slalom, Lenzerheide 2. Rang, Red Bull Skills, Lenzerheide Weiterhin: Nationalmannschaft 17

18 Danke für die Aufmerksamkeit & eine erfolgreiche Vorbereitung für die Saison 14/15 18

BILANZ DES ERFOLGES. Die Highlights der Saison. Die Highlights der Saison. einfach spitze

BILANZ DES ERFOLGES. Die Highlights der Saison. Die Highlights der Saison. einfach spitze BILANZ DES ERFOLGES Die Highlights der Saison. Die Highlights der Saison. If you can dream it do it!... they did it. Herausragende Leistungen in der Saison 2013/2014! einfach spitze SKI A Junioren WM Zwei

Mehr

Ski Slopestyle Cyrill Hunziker 2. Sämi Ortlieb 3. Jonas Hunziker 7.

Ski Slopestyle Cyrill Hunziker 2. Sämi Ortlieb 3. Jonas Hunziker 7. ERFOLGE BEI SCHWEIZERMEISTERSCHAFTEN - 1997 BIS HEUTE SM ALPIN ELITE 2013 Abfahrt Joana Hählen 2. Corinne Suter 5. Jasmina Suter 7. Wendy Holdener 10. Slalom Wendy Holdener 1. Priska Nufer 4. Milena Mathis

Mehr

Renn-News 2014/2015. HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen!

Renn-News 2014/2015. HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen! Renn-News 2014/2015 HERZLICHE GRATULATION, all unseren Athletinnen und Athleten zu ihren Podestplätzen und Toprangierungen! Jasmina Suter, 1995, Swiss-Ski B-Kader FIS Weltcup Starts total: 7 (VJ 7) FIS

Mehr

ZEITPLAN. Freitag, 07.02.2014 17:00 Zeremonien Eröffnungsfeier

ZEITPLAN. Freitag, 07.02.2014 17:00 Zeremonien Eröffnungsfeier 1 von 27 ZEITPLAN Die gewählten Filterkriterien ergeben 445 Treffer. Tage, an denen zu den gewählten Sportarten keine Wettbewerbe stattfinden, werden nicht angezeigt. Donnerstag, 06.02.2014 07:00 Snowboard

Mehr

Bob- und Schlittenverband für Deutschland

Bob- und Schlittenverband für Deutschland Bob- und Schlittenverband für Deutschland swettkämpfe für die Teilnahme an den n Winterspielen Sotschi 2014 Bob 24.11.-30.11.13 Calgary, CAN 02.12.-07.12.13 Park City, USA 09.12.-15.12.13 Lake Placid,

Mehr

1. Das ist Red Bull SKiLLS Informationen Qualifikationen Final Strecke...5

1. Das ist Red Bull SKiLLS Informationen Qualifikationen Final Strecke...5 LLS I #RBSK INHALTSVERZEICHNIS 1. Das ist Red Bull SKiLLS...3 2. Informationen...4 2.1 Qualifikationen...4 2.2 Final...4 2.3 Strecke...5 3. Teilnahmebedingungen Red Bull SKiLLS...6 4. Siegerliste Red Bull

Mehr

15.15 SRF zwei Biathlon: Weltcup Verfolgung Frauen Aufzeichnung aus Antholz / Italien Kommentar: Herbert Zimmermann / Matthias Simmen

15.15 SRF zwei Biathlon: Weltcup Verfolgung Frauen Aufzeichnung aus Antholz / Italien Kommentar: Herbert Zimmermann / Matthias Simmen Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 16. Januar 2014 Sport-Wochenprogramm SRF

Mehr

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Gilles Roulin - Auf dem Weg an die Weltspitze Seit ich zweieinhalb Jahre alt bin, stehe ich auf den Skiern. Ich belegte sämtliche Skischulkurse und hatte immer

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.srf.ch/medien Datum 1. Februar 2013 Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF

Mehr

Lang dauert s nimmer. Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick:

Lang dauert s nimmer. Der olympische Biathlon-Zeitplan im Überblick: Lang dauert s nimmer Albaching/Haag Lang dauert s nimmer, dann hat unser fesches Biathlon-Mädl Franzi Preuß aus Albaching (Foto) bei facebook die 5000er-Fans-Marke geknackt. Und das innerhalb von ein paar

Mehr

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017 Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017 1 16.01.2017 Leistung 2 16.01.2017 Wintersport im ZDF Leistungsvergleich für Zuschauer 3+ im ZDF / Programmreichweite und Marktanteil Saison

Mehr

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/17

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/17 Unsere Angebote für die Saison 2016/17 1 05.12.2016 Leistung 2 05.12.2016 Leistungsvergleich für Zuschauer 3+ im ZDF / Programmreichweite und Marktanteil Saison 2014/15 Saison 2015/16 Sportart RW/Mio.

Mehr

SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint

SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint Anfrage Kopfsponsoring Ich bin ein 27 Jähriger Skilangläufer, gehöre der Nationalmannschaft Sprint von Swiss-Ski an und habe im Herbst

Mehr

Abbildung 1 Podest des FIS Rennen Alpes d'huez (FRA) mit Sieger Gregor

Abbildung 1 Podest des FIS Rennen Alpes d'huez (FRA) mit Sieger Gregor Jahresbericht Team Skicross Wir schreiben Jahr 1 nach dem Olympiasieg von Mike Schmid in Vancouver. Dank ihm hat Skicross eine grosse Publizität erhalten und somit weiss nun ein breites Publikum Bescheid

Mehr

KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE

KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE 2X2 DAY-PACKAGES FÜR DIE LEICHTATHLETIK EM IN ZÜRICH ZU GEWINNEN! WETTBEWERB KIFA SYTEMBAU NUTZEN SIE DIE VORTEILE SOTSCHI 2014 OLYMPIA-GUIDE MIT WETTBEWERB Mögen Sie Sport? Dann haben wir was für Sie!

Mehr

BERICHT MARKETING 2014/15

BERICHT MARKETING 2014/15 BERICHT MARKETING 2014/15 Allgemein Organigramm: Präsident: Delegierter Bas Valais Delegierter Valais Central Delegierter Oberwallis Direktor : Administration: Praktikant Lehrling: Presse: Schiedsrichter/Rennchef:

Mehr

Jahresbericht Schweizerischer Akademischer Skiclub Saison 2013/2014

Jahresbericht Schweizerischer Akademischer Skiclub Saison 2013/2014 Jahresbericht Schweizerischer Akademischer Skiclub Saison 2013/2014 Logo Valartis Inhaltsverzeichnis 1 Trainings und Rennen Studententeams 1.1 Bericht Team Alpin 1.2 Bericht Team Nordisch 1.3 Universiade

Mehr

Nachwuchsförderung Swiss Ski Nationale Leistungszentren

Nachwuchsförderung Swiss Ski Nationale Leistungszentren Nachwuchsförderung Swiss Ski Nationale Leistungszentren Magglingen, 10. Mai 2012 Dierk Beisel SWISS SKI Ein paar Zahlen Über 100-jährige Tradition (1904 in Olten gegründet) 280 Swiss-Ski Athletinnen und

Mehr

Skifahren. Mein Leben

Skifahren. Mein Leben Biografie Skifahren Mein Leben Name: Zurbriggen Vorname: Silvan Grösse: 1.85 m Gewicht: 99 kg Geburtsdatum: 15. August 1981 Adresse: Obere Briggasse 76 3902 Brig-Glis Beruf: Skirennfahrer Kader: Nationalmannschaft

Mehr

VRP, Biathlon Arena Lenzerheide AG

VRP, Biathlon Arena Lenzerheide AG Michael Hartweg VRP, Biathlon Arena Lenzerheide AG Eine Top-Anlage an einem Top-Standort Standort Region Lenzerheide ein idealer Standort Hochtal mit optimaler Höhenlage von 1 500 m.ü.m. Harmonie Berg

Mehr

Rückblick - Skilanglauf 2012/2013. Es geht vorwärts

Rückblick - Skilanglauf 2012/2013. Es geht vorwärts Rückblick - Skilanglauf 2012/2013 Es geht vorwärts NÖ: Johannes Dürr NÖ: Johannes Dürr 8. WC Davos 15. WM Val di Fiemme National: Aus sportlicher Sicht ging für den LSV-NÖ / Skilanglauf eine sehr erfolgreiche

Mehr

62. Brüsti. Riesen. slalom. Rangliste. Samstag und Sonntag,15. und 16. März ZSSV Meisterschaft Riesenslalom und Slalom. Dieses Rennen zählt zum

62. Brüsti. Riesen. slalom. Rangliste. Samstag und Sonntag,15. und 16. März ZSSV Meisterschaft Riesenslalom und Slalom. Dieses Rennen zählt zum 62. Brüsti Riesen slalom Samstag und Sonntag,15. und 16. März Hauptsponsor Co-Sponsoren Rangliste ZSSV Meisterschaft Riesenslalom und Podestsponsor Wir danken Dieses Rennen zählt zum www.attinghausen-tourismus.ch

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.srf.ch/medien Datum 8. Februar 2013 Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF

Mehr

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017

Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017 Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2016/2017 1 13.03.2017 Leistung 2 13.03.2017 Wintersport im ZDF Leistungsvergleich für Zuschauer 3+ im ZDF / Programmreichweite und Marktanteil Saison

Mehr

Boarding Association Switzerland East SPONSORING. Information. boarding.ch

Boarding Association Switzerland East SPONSORING. Information.  boarding.ch SPONSORING Information Boarding Association Switzerland East www.base- boarding.ch Region und Partner Die Boarding Association Switzerland East (BASE) deckt die Kantone St. Gallen, Thurgau, Glarus, Schaffhausen

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 21. Dezember 2012 Sport-Wochenprogramm SRF

Mehr

Erfolg ist kein Zufall

Erfolg ist kein Zufall Erfolg ist kein Zufall www.rlz-hoch-ybrig.ch Das RLZ Hoch-Ybrig Ski alpin regionales Leistungszentrum Hoch-Ybrig ist ein Verein, bestehend aus den 9 Skiclubs Altendorf, Einsiedeln, Feusisberg, Galgenen,

Mehr

Realp SC Gotthard Andermatt. Elite Sprint

Realp SC Gotthard Andermatt. Elite Sprint 26.03.2016 Realp SC Gotthard Andermatt Elite Sprint Biathlon Schweizer Meisterschaft 2016 Elite Sprint ASSA Realp 26.03.2016 Offizielle Rangliste Jury Technische Daten TD Swiss-Ski Robert Braun, Tann Wettkampfnummer

Mehr

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2016/2017

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2016/2017 Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Snowboard- Kader für die Saison 2016/2017 1. Allgemeines 1.1. Wer die nachfolgend aufgeführten Selektionsrichtlinien erfüllt, wird für die Nomination

Mehr

Davos, Rinerhorn 21. Februar Riesenslalom 3 Offizielle Rangliste

Davos, Rinerhorn 21. Februar Riesenslalom 3 Offizielle Rangliste Davos, Rinerhorn 21. Februar 2016 Riesenslalom 3 Offizielle Rangliste Der SAS Bäre-Leue Cup bedankt sich bei allen Sponsoren Hauptsponsor Sponsoren SAS Gönner SAS Zürich Davos, Rinerhorn, 21.02.2016 Bäre-Leue

Mehr

Davos, Rinerhorn 21. Februar Riesenslalom 4 Offizielle Rangliste

Davos, Rinerhorn 21. Februar Riesenslalom 4 Offizielle Rangliste Davos, Rinerhorn 21. Februar 2016 Riesenslalom 4 Offizielle Rangliste Der SAS Bäre-Leue Cup bedankt sich bei allen Sponsoren Hauptsponsor Sponsoren SAS Gönner SAS Zürich Davos, Rinerhorn, 21.02.2016 Bäre-Leue

Mehr

Alpine Clubmeisterschaft 2014 Ski-Club Malters

Alpine Clubmeisterschaft 2014 Ski-Club Malters Slalom Rang Name Vorname Jahrgang Lauf 1 Strafe Lauf 2 Strafe Ziel Zeit Abstand Kategorie : JO 1 Mädchen 1 Riva Samira 2003 49.06 46.77 1:35.83 2 Schmid Chiara 2004 52.05 54.24 1:46.29 10.46 3 Schmid Leslie

Mehr

OSSV TELE TOP-CUP SAISON

OSSV TELE TOP-CUP SAISON OSSV Ostschweizer Skiverband Hauptsponsor OSSV Slalom Meisterschaften 2016 / Slalom Schweizermeisterschaften Master 2016 OSSV TELE TOP-CUP SAISON 2015 / 16 Cup Sponsor OSSV Ostschweizer Skiverband Hauptsponsor

Mehr

Formstarke Schweizer auf Medaillenjagd an der Ski-WM

Formstarke Schweizer auf Medaillenjagd an der Ski-WM Medienmitteilung Swiss Paralympic Committee Haus des Sports Talgut-Zentrum 27 3063 Ittigen bei Bern Tel. +41 31 359 73 55 Fax +41 31 359 73 59 www.swissparalympic.ch WM Ski alpin in Tarvisio, Italien vom

Mehr

Einsiedler Schülerrennen 2009

Einsiedler Schülerrennen 2009 Einsiedler Schülerrennen 2009 Rangliste Riesenslalom OKP: Urs Kälin Anz. Gewertete: 132 Anzahl Tore: 26 Nicht am Start: 14 Datum: 21.01.09 Nicht im Ziel: 2 Start: Rest. Gartästübli Disqualifiziert: 0 Ziel:

Mehr

Willkommen in Goldingen

Willkommen in Goldingen Liebe Schneesportfreunde Willkommen in Goldingen Der Skiclub Goldingen freut sich, Sie wiederum zu unseren alpinen Skiwettkämpfen einladen zu dürfen. Wir heissen alle Wettkämpfer und Zuschauer im Sport-

Mehr

Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016

Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016 Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016 Engelbert Sklorz Sportwart Biathlon Die vergangene Saison 2015 / 2016 war wie in den Jahren zuvor geprägt durch viele Saisonhöhepunkte, mit Teilnahme von SCR-Biathleten

Mehr

Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin

Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Nominierungsliste Winter-Universiade 2009 in Harbin Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Stand: 02.02.2009 I Premiumpartner

Mehr

Der Wintersport im ZDF

Der Wintersport im ZDF Unsere Angebote für die Saison 2014/2015 1 26.01.2015 Wintersport Saison 2014/2015 2 26.01.2015 Fakten zur Saison 2014/2015 Das ZDF ist der Wintersportsender Nr. 1 in Deutschland. Bei keinem Sender erhalten

Mehr

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info

Sport-Wochenprogramm SRF 1, SRF zwei und SRF info Media Relations Fernsehstrasse 1-4 8052 Zürich Telefon +41 44 305 50 87 Fax +41 44 305 50 88 E-Mail mediarelations@srf.ch Internet www.medienportal.srf.ch Datum 11. Januar 2013 Sport-Wochenprogramm SRF

Mehr

Startliste. Startnummern: Raiffeisen. Goldinger Super-G Regional B. 12. Februar 2017

Startliste. Startnummern: Raiffeisen. Goldinger Super-G Regional B. 12. Februar 2017 Startnummern: Raiffeisen Goldinger Super-G Regional B 12. Februar 2017 Wertungen: Swiss-Ski Punkterennen (V-Nr. 1320) ZSV-/OSSV-Meisterschaft AMAG-Cup OSSV Alpin TELE TOP Cup 5 ZSSV RAIFFEISEN Grand Prix

Mehr

Grasskisport in der Schweiz

Grasskisport in der Schweiz Swiss Grasski Grasskisport in der Schweiz Eine Broschüre von Swiss Grasski Abfahrer Franco Cavegn - Grasski- statt Gletschertraining Ausgabe 2003 Grasski\broschüre 1 Was ist Grasski? Obwohl es den Grasskisport

Mehr

Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11. Infos

Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11. Infos Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11 Infos 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 2 2. Nachtlanglauf Im Fang... 3 3. CCEvent Kandersteg... 4 4. Meisterschaften... 5 5. Plasselber Sprint

Mehr

DIE AUF EINEN BLICK. DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen. DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion

DIE AUF EINEN BLICK. DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen. DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion DIE OLYMPISCHENSPIELE 2014 AUF EINEN BLICK DIE TERMINE Die Entscheidungen in allen Wettkämpfen DIE SPORTSTÄTTEN Übersicht über die Küsten- und Schneeregion Die Deutsche Oympiamannschaft Wir für Deutschland

Mehr

Wintersportverein Wandlitz & SV Schorfheide. Rückblick Saison 2013/2014

Wintersportverein Wandlitz & SV Schorfheide. Rückblick Saison 2013/2014 Wintersportverein Wandlitz & SV Schorfheide Rückblick Saison 2013/2014 20. Juli 2014 1 Mission & Vision Die Freuden des Winters und des Wintersports Kindern & Erwachsenen näher bringen. Motto Biathlon

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar 2014 35. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 213 Brunner Sepp 37.07 2 207

Mehr

Jahresbericht Snowboard Valais Saison 08/09

Jahresbericht Snowboard Valais Saison 08/09 Jahresbericht Snowboard Valais Saison 08/09 Inhaltsverzeichnis: 1. Snowboard Valais 2. Budget 08/09 3. Saisonvorbereitung 08/09 4. Walliser Tour 08/09 5. Ausbildungen 6. Erfolge 08/09 7. Selektionen 8.

Mehr

Ski Alpin. Konzentration - Geschwindigkeit - Geschicklichkeit. Robin Vogelsang

Ski Alpin. Konzentration - Geschwindigkeit - Geschicklichkeit. Robin Vogelsang Ski Alpin Konzentration - Geschwindigkeit - Geschicklichkeit Robin Vogelsang Alpiner Skisport Skifahren ist in den Alpenländern eine der beliebtesten Wintersportarten wie auch bedeutender Faktor des Wintertourismus,

Mehr

Skiclub Büren-Oberdorf 2014 Rangliste

Skiclub Büren-Oberdorf 2014 Rangliste 2014 Rangliste Clubmeisterschaft alpin 2014 Riesenslalom Rangliste Rang St-Nr. Name und Vorname Jahrgang Wohnort Total Abstand Strafe Mädchen U10/U12 1 1 BUSINGER Michelle 2004 Oberdorf 36.51 2 3 IMHASLY

Mehr

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation

MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen. Presseinformation MASTERS Cross Country World Cup 2014 St. Ulrich am Pillersee Hochfilzen Presseinformation Informationen zum Presseservice, Akkreditierungen und weiteren Themen erhalten Sie unter: WMP Martin Weigl Neuhausweg

Mehr

R A N G L I S T E Masters Schweizer-Meisterschaften im Skilanglauf Samstag, 28. März 2015 Wettkampfgelände: ASSA Gelände in 6491 Realp

R A N G L I S T E Masters Schweizer-Meisterschaften im Skilanglauf Samstag, 28. März 2015 Wettkampfgelände: ASSA Gelände in 6491 Realp R A N G L I S T E Masters Schweizer-Meisterschaften im Skilanglauf Samstag, 28. März 2015 Wettkampfgelände: ASSA Gelände in 6491 Realp Beckenried-Klewenalp 28.03.2015 Masters Schweizer Meisterschaft Langlauf

Mehr

OSSV Ostschweizer Skiverband. Hauptsponsor. Goggeien Riesenslalom 30. Januar Rangliste.

OSSV Ostschweizer Skiverband. Hauptsponsor. Goggeien Riesenslalom 30. Januar Rangliste. OSSV Ostschweizer Skiverband Hauptsponsor Goggeien Riesenslalom 30. Januar 2016 Rangliste www.sc-stein.ch TD Swiss-Ski SCHWAGER Peter (OSSV) Wettkampfleiter KOLLER Hans (SC Stein OSSV) NR. DES LAUFS SWISS-SKI

Mehr

Langlauf Cup 2015/2016

Langlauf Cup 2015/2016 Langlauf Cup 2015/2016 06.01.2016 USV St. Jakob im Walde Klassische Technik 09.01.2016 WSV Ramsau/D. Skating 23.01.2016 SC Erzbergland Klassische Technik Steir. MS klassisch + ÖMS Masters 21.02.2016 SU

Mehr

FIS-Rennen Herren. Riesenslalom Junioren Schweizermeisterschaften FIS Riesenslalom 2 FIS-Slalom Februar 2015 Schönried / Horneggli

FIS-Rennen Herren. Riesenslalom Junioren Schweizermeisterschaften FIS Riesenslalom 2 FIS-Slalom Februar 2015 Schönried / Horneggli FIS-Rennen Herren Riesenslalom Junioren Schweizermeisterschaften FIS Riesenslalom 2 FIS-Slalom 03. - 06. Februar 2015 Schönried / Horneggli Herzlich Willkommen im Saanenland! Liebe Athleten, Liebe Betreuer,

Mehr

Willkommensgruss des SKS Präsidenten

Willkommensgruss des SKS Präsidenten Willkommensgruss des SKS Präsidenten Liebe Sportlerinnen und Sportler Geschätzte Gäste und Freunde Der Sportverband Kanton Schwyz freut sich, Sie zur Abgeordnetenversammlung und Sportgala 2013 in Galgenen

Mehr

EINSATZSTRATEGIE SELEKTIONSPROTOKOLL

EINSATZSTRATEGIE SELEKTIONSPROTOKOLL EINSATZSTRATEGIE SELEKTIONSPROTOKOLL 2016-2017 Ski Valais Das Protokoll kann bei Änderung in der Rennplanung oder aufgrund irregulärer Wettkämpfen angepasst werden. Im Zweifelsfall findet die französische

Mehr

Einladung zum Cross Biathlon Zürcher Oberland

Einladung zum Cross Biathlon Zürcher Oberland Einladung zum Cross Biathlon Zürcher Oberland Datum Sonntag, 06. November 2016 Start / Ziel Schützenhaus Gossau, 8625 Gossau ZH Startnummernausgabe von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Schützenhaus Gossau Einschiessen

Mehr

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Damen für die Saison 2016 / 2017

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Damen für die Saison 2016 / 2017 Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Damen für die Saison 2016 / 2017 1. Allgemeines Wer die nachfolgend aufgeführten Selektionsrichtlinien erfüllt, wird für die Nomination

Mehr

Jahresbericht des Verbandsjahres 2014/2015 des Bündner Skiverbandes BSV

Jahresbericht des Verbandsjahres 2014/2015 des Bündner Skiverbandes BSV Jahresbericht des Verbandsjahres 2014/2015 des Bündner Skiverbandes BSV Zusammenfassung Auf den erfolgreichen Olympiawinter 2014 folgte ein Verbandsjahr, in dem wir uns im BSV mit Aufbauarbeiten beschäftigen.

Mehr

Rangliste STÖCKLI Zuger Schüler Ski-Cup 2016

Rangliste STÖCKLI Zuger Schüler Ski-Cup 2016 Verband Zuger Schneesportvereine und Zusatzpreise von STÖCKLI für die Schulklasse mit den meisten Teilnehmenden 1. Rang: Klasse Frau Priska Amrhein, Oberwil mit Lou Berchtold, Levi Burri, Innocente Vanoli

Mehr

Startliste 1. Rennen

Startliste 1. Rennen 1. Rennen 8. Jochpass Trophy auf dem Jochstock in Engelberg Sonntag, 03.04.2016 wir danken unseren weiteren Sponsoren: TD Swiss-Ski SUTER Andreas (ZSSV) Wettkampfleiter CHRISTEN Toni (SCS) PISTE START

Mehr

Rangliste. JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte. Super-G. 27. Januar Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen. D Skirennen wird unterstützt von

Rangliste. JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte. Super-G. 27. Januar Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen. D Skirennen wird unterstützt von JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte M 27. Januar 2016 Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen Rangliste D Skirennen wird unterstützt von Kategorien-Patronate Rennen 1 Mädchen U16 Trescor Treuhand AG, Unteriberg

Mehr

Punkteliste Skisprung Winter 2016/17. gültig vom 1. November April 17 valable du 1 novembre avril 17

Punkteliste Skisprung Winter 2016/17. gültig vom 1. November April 17 valable du 1 novembre avril 17 Punkteliste Skisprung Winter 2016/17 gültig vom 1. November 16 30. April 17 valable du 1 novembre 16-30 avril 17 Gewertete Wettkämpfe Liste U Kategorien compétitions evaluée liste Catégories U: FIS Jugend

Mehr

MACH MIT! Amateur-Schweizermeisterschaften Kommission für Wettkampforganisation - Commission pour l'organisation de concours

MACH MIT! Amateur-Schweizermeisterschaften Kommission für Wettkampforganisation - Commission pour l'organisation de concours MACH MIT! Dezember 2012 www.swiss-ski-kwo.ch Seite 1 Erste Amateur-Schweizermeisterschaften 2013 Zusatzreglement Vorwort: ASM = Amateuren Schweizermeisterschaft Der Einfachheit halber werden Wettkämpferinnen

Mehr

Veranstaltungen 2016 in der Erlebnisregion Luzern Vierwaldstättersee

Veranstaltungen 2016 in der Erlebnisregion Luzern Vierwaldstättersee Veranstaltungen 2016 in der Erlebnisregion Luzern Vierwaldstättersee Festivals / Feste / Brauchtum Januar 01.01.2016 Altdorf Neujahrskonzert www.andermatt.ch 06.01.2016 Schwyz Priis Chlepfe www.info-schwyz.ch

Mehr

Nidwaldner J+S-Skicross Rennen Mittwoch, 24. Februar 2016 Klostermatte Engelberg Uhr / Einzelstart alle 30 Sekunden

Nidwaldner J+S-Skicross Rennen Mittwoch, 24. Februar 2016 Klostermatte Engelberg Uhr / Einzelstart alle 30 Sekunden Nidwaldner J+S-Skicross Rennen 2016 Mittwoch, 24. Februar 2016 Ort: Start: Laufstil: Organisator: WK-Leiter: Klostermatte Engelberg 18.00 Uhr / Einzelstart alle 30 Sekunden Skicross SC Dallenwil Georg

Mehr

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016 Skiclub Rennen Marbach Rang St-Nr. Code Name und Vorname Jahrgang Land Zeiten Abstand Herren Snowboard 1 2 Wettstein Markus 1967 30.63 2 1 Schmid Michael 1976 39.51 8.88 Mädchen (2000 und jünger) 1 21

Mehr

Wintersportsaison 2008/2009 im ERSTEN. ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH

Wintersportsaison 2008/2009 im ERSTEN.  ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Wintersportsaison 2008/2009 im ERSTEN www.ard-werbung.de ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH Inhalt Key-Facts zur Wintersportsaison 2008/2009 im Ersten Übersicht: Wintersport-Übertragungen im Ersten Wintersportsaison

Mehr

Jahresbericht 2014/2015 www.skiclub-engelberg.ch Skiclub Engelberg, Postfach 6390 Engelberg

Jahresbericht 2014/2015 www.skiclub-engelberg.ch Skiclub Engelberg, Postfach 6390 Engelberg Jahresbericht 2014/2015 www.skiclub-engelberg.ch Skiclub Engelberg, Postfach 6390 Engelberg Jahresbericht 2012/13 1 2 An alle Mitglieder des Skiclub Engelberg Geschätztes Skiclub Mitglied Gerne laden wir

Mehr

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Sonntag, 26. Februar 2006 RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Organisator: SC Marbach, JO Alpin Snowboard Damen 1 1 LEHMANN ANITA 80 LANGNAU 1:23.63 2 3 HECHT KERSTIN 84 KERZERS 1:53.73 3 4 ANDRINGA MICHELLE

Mehr

Am Freitag 19. Februar 2016 findet kein Super G Training statt! Programm für Samstag 20. Februar 2016, Jugend Combi-Race Speed / Jugend Super-G

Am Freitag 19. Februar 2016 findet kein Super G Training statt! Programm für Samstag 20. Februar 2016, Jugend Combi-Race Speed / Jugend Super-G WICHTIGE INFOS Da im Skigebiet Atzmännig Goldingen zuwenig Schnee liegt, werden die Wettkämpfe vom Samstag 20. Februar und Sonntag 21. Februar 2016 in den Hoch Ybrig verlegt. Am Freitag 19. Februar 2016

Mehr

K 57. & EDELWEISS-CUP. Rangliste Kinzig Derby. Sonntag, 26. Februar 2017 zählen zum Swiss Regio Cup. Hauptsponsor. Co-Sponsoren

K 57. & EDELWEISS-CUP. Rangliste Kinzig Derby. Sonntag, 26. Februar 2017 zählen zum Swiss Regio Cup. Hauptsponsor. Co-Sponsoren K 57. I N Z I G - D E R B Y & EDELWEISS-CUP Sonntag, 26. Februar 2017 zählen zum Swiss Regio Cup Rangliste Kinzig Derby Hauptsponsor Co-Sponsoren 57. Kinzig - Derby GS Riesenslalom C Rennen 26.02.2017

Mehr

NJR-FIS-Rennen Herren

NJR-FIS-Rennen Herren NJR-FIS-Rennen Herren Riesenslalom & Slalom U18 Junioren Schweizermeisterschaften NJR-FIS Riesenslalom & NJR-FIS-Slalom 19. - 22. Januar 2016 Schönried /Gstaad Wasserngrat Herzlich Willkommen im Saanenland!

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar 2016 37. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 208 Brunner Sepp 33.43 2 203

Mehr

DATUM ARD ZDF BR RTL SAT1

DATUM ARD ZDF BR RTL SAT1 Das Sportjahr 2010: Alle Übertragungen verschiedener Sportveranstaltungen und Sendungen mit sportlichen Inhalten vom 01.01.2010 bis zum 31.12.2010 im ARD, ZDF und BR, sowie auf den privaten Sendern RTL

Mehr

Swiss-Ski Facts & Figures

Swiss-Ski Facts & Figures Swiss-Ski Facts & Figures Stand 6. August 2009 Gründung 20. November 1904 in Olten Adresse Swiss-Ski Haus des Skisportes Worbstr. 52 Postfach 252 3074 Muri bei Bern Telefon 031 950 61 11 Fax 031 950 61

Mehr

Specialized Racing 2013. Team Dokumentation 2013

Specialized Racing 2013. Team Dokumentation 2013 Specialized Racing 2013 Team Dokumentation 2013 Vision, Idee, Vision, Idee Geschichte Konzept Ziele Schwerpunkte Team Organisation Planung Saison 2013 Sponsoring Bekleidung / Zelt Impressionen Junge begeisterte

Mehr

ÖSV FÖRDERKRITERIEN FIS/EC/JWM 2012/2013

ÖSV FÖRDERKRITERIEN FIS/EC/JWM 2012/2013 1. Aufnahme und Verbleib im ÖSV Fördersystem: Die Neuaufnahme in das ÖSV Fördersystem erfolgt aus einem Pool von NachwuchsrennläufernInnen bis zu einer Altersobergrenze von 23 Jahren. Um in diesen Pool

Mehr

Resultate der Jungschwinger

Resultate der Jungschwinger Resultate der Jungschwinger Der schmucke Festplatz in der Mettlen 5. Hallenbuebeschwinget in Küssnacht vom 12. März 2006 Kat. 1990-91 1. Suter David Sattel 58.50 Schlussgang gewonnen 3. Betschart Silvan

Mehr

SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste

SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste 22.02.2014 SAS Züri-Cup Riesenslalom Herren 1 offizielle Rangliste Jury Technische Daten TD Swiss Ski Helmut Schulz Wettkampfnummer 1411 Wettkampfleiter Fisler Thomas Strecke Rennstrecke Pischa Coach Menge

Mehr

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Herren für die Saison 2016 / 2017

Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Herren für die Saison 2016 / 2017 Selektionsrichtlinien für die Aufnahme in ein Swiss-Ski-Kader Ski Alpin Herren für die Saison 2016 / 2017 1. Allgemeines Wer die nachfolgend aufgeführten Selektionsrichtlinien erfüllt, wird für die Nomination

Mehr

Skiclub Büren-Oberdorf 2013 Rangliste

Skiclub Büren-Oberdorf 2013 Rangliste Skiclub Büren-Oberdorf 2013 Rangliste Clubmeisterschaften alpin 2013 Skiclub Büren-Oberdorf Rangliste Riesenslalom Rang STN Name und Vorname JG 1. Lauf 2. Lauf Totalzeit Abstand Strafe Animation Mädchen

Mehr

ANLAGEN. Formal kein Bestandteil der Gebührenordnung. Inhaltsverzeichnis. Anlage I Preisgelder - Hallenradsport Seite 2

ANLAGEN. Formal kein Bestandteil der Gebührenordnung. Inhaltsverzeichnis. Anlage I Preisgelder - Hallenradsport Seite 2 ANLAGEN Formal kein Bestandteil der Gebührenordnung Inhaltsverzeichnis Anlage I Preisgelder - Hallenradsport Seite 2 Anlage II Versicherungen Seite 2 Anlage III Reisekosten- & Tagegeldvergütungen 1. s-einsätze

Mehr

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! PASCAL VOGL 18.01.1997 - U19m Verein: RSV Grafenau Schule: Gymnasium Grafenau Stärken: Ausdauer, guter Techniker, Berg und Abfahrt, willensstark

Mehr

Rangliste. JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte. Super-G. 27. Januar Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen. D Skirennen wird unterstützt von

Rangliste. JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte. Super-G. 27. Januar Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen. D Skirennen wird unterstützt von JO-Meisterschaft Ski Alpin Interregion Mitte M 27. Januar 2016 Hoch-Ybrig, Rennpiste Sternen Rangliste D Skirennen wird unterstützt von Kategorien-Patronate Rennen 1 Mädchen U16 Trescor Treuhand AG, Unteriberg

Mehr

24. Januar Loipe Thorbach und Skilift "Schratte" Thorbach Flühli. Intersport Felder Sörenberg Thomas + Anita Felder Sörenberg Bandensponsoren:

24. Januar Loipe Thorbach und Skilift Schratte Thorbach Flühli. Intersport Felder Sörenberg Thomas + Anita Felder Sörenberg Bandensponsoren: Hauptsponsor: Intersport Felder Sörenberg Thomas + Anita Felder Sörenberg Bandensponsoren: Skiclub Flühli Clubrennen Nordisch Clubrennen ALPIN Rangliste 24. Januar 25 Loipe Thorbach und Skilift "Schratte"

Mehr

MACH MIT! KOMM NACH ELM!

MACH MIT! KOMM NACH ELM! MACH MIT! KOMM NACH ELM! September 2014 www.swiss-ski-kwo.ch Seite 1 Dritte Amateur-Schweizermeisterschaften 2015 Zusatzreglement Vorwort: ASM = Amateuren Schweizermeisterschaft Der Einfachheit halber

Mehr

Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen

Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen Jana Börsig Alter: Jg. 1991 Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen email: 78576 Emmingen Jana.Boersig@web.de Erfolge: 2007: 1 x erster, 1 x 3. Platz, 2 x 4. Plätze und 1 x 5. Platz 2008: 1. Platz Deutsche

Mehr

V ä t t n e r l a u f 2 1. F e b r u a r

V ä t t n e r l a u f 2 1. F e b r u a r Vättnerlauf 21. Februar 2016 59. Vättnerlauf Voralpen-Cup Sonntag, 21. Februar 2016 Rangliste Jury Technische Daten TD-Swiss Ski Rolf Gisler Loipe Kunkels Wettkampfleiter Barbara Jäger Start/Ziel, 1050

Mehr

WM-Winter 2017 FOKUS NOVEMBER 2016 SNOWACTIVE 9 FOTO: KEYSTONE

WM-Winter 2017 FOKUS NOVEMBER 2016 SNOWACTIVE 9 FOTO: KEYSTONE WM-Winter 2017 F FOKUS FOTO: KEYSTONE Der Winter 2017 verspricht in sportlicher Hinsicht einiges. Sämtliche Disziplinen sind auf dem WM-Prüfstein. Fünf Mal Weltmeisterschaften und alle finden in Mitteleuropa

Mehr

1 Mädchen 2008 und jünger

1 Mädchen 2008 und jünger Wertung Ski Alpin Rang Stnr Nachname Name Jrg Disziplin Laufzeit --------- 1 Mädchen 2008 und jünger 1 117 Obexer Greti 2008 Ski Alpin 1;21,33 2 2 Psaier Alina 2009 Ski Alpin 1;39,90 3 119 Schatzer Emely

Mehr

FIS-Rennen Herren. U21 Junioren Schweizermeisterschaften Riesenslalom FIS Riesenslalom & FIS-Slalom

FIS-Rennen Herren. U21 Junioren Schweizermeisterschaften Riesenslalom FIS Riesenslalom & FIS-Slalom FIS-Rennen Herren U21 Junioren Schweizermeisterschaften Riesenslalom FIS Riesenslalom & FIS-Slalom 24. - 27. Januar 2017 Schönried / Horneggli Saanen / Huble Herzlich Willkommen im Saanenland! Liebe Athleten,

Mehr

Jahresbericht 2008/09

Jahresbericht 2008/09 Jahresbericht 2008/09 Sponsorenstruktur ab 1. Mai 2009 INHAltsVerzeichnis: 03 Inhaltsverzeichnis Präsidium 04 Geschäftsleitung 08 Leistungssport 12 Alpin 12 nordisch 18 snowboard 22 freestyle 24 telemark

Mehr

Schwyzer Jugend-Skirennen

Schwyzer Jugend-Skirennen Ski-Club Schwyz Zwäcken, 08.02.2014 R A N G L I S T E Schwyzer Jugend-Skirennen RIESENSLALOM Rg Nr. Name Vorname JG Ort Torfehler Totalzeit Mädchen Jahrgang 2007 und jünger 1 106 Camenzind Valentina 2008

Mehr

Zentralschweizerischer Sportschützen Verband. Final Gruppenmeisterschaft 2016 Gewehr 50m. Ranglisten

Zentralschweizerischer Sportschützen Verband. Final Gruppenmeisterschaft 2016 Gewehr 50m. Ranglisten Zentralschweizerischer Sportschützen Verband Final Gruppenmeisterschaft 2016 Gewehr 50m Ranglisten Die Gewinner der letzten Jahre: Elite: Jahr Gruppe Punkte 2016 Rotkreuz-Risch I 2430.7 Punkte 2015 Büren-Oberdorf

Mehr

HELME WAS WANN - WARUM / PB

HELME WAS WANN - WARUM / PB HELME WAS WANN - WARUM HELME Gül1gkeit neue Norm für Skicross Swiss- Ski, Audi Skicross Tour Open alle Kategorien (ohne Kids) In der Saison 2015 ist bei Swiss- Ski Rennen die neue Norm der FIS nur empfohlen

Mehr

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012 Inline-Alpin-Kader - Baden-Württemberg Nord 2012 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen 2009 Gesamtsieger BaWü Cup 2010: 2011: 3. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, Schüler 7. Platz Ba-Wü-Meisterschaft

Mehr

MAULER CUP Januar Zinal Mauler Cup. Der bekannteste und älteste Flugwettbewerb mit Skiern.

MAULER CUP Januar Zinal Mauler Cup. Der bekannteste und älteste Flugwettbewerb mit Skiern. GIANT X TOUR 13.-14. & 16.-17. Januar 2016 - Wettkampf für Lernende der Berufsfachschulen und Gymnasien im Freestyle-Springen und Boardercross, Ski und Snowboard! Die Dakine giantxtour ist ein schweizerischer

Mehr

Jahresbericht 2013/2014

Jahresbericht 2013/2014 Schweizerische SPORTMITTELSCHULE ENGELBERG Jahresbericht 2013/2014 ZEICHEN GESETZT! Erfolge, die wegweisend sind: sportlich schulisch strategisch. Die SSE-Delegation für Sotschi. Schülerinnen, Schüler

Mehr

Talentschmiede für den Schneesport. Jahresbericht 2012/2013

Talentschmiede für den Schneesport. Jahresbericht 2012/2013 Talentschmiede für den Schneesport. Jahresbericht 2012/2013 Das Jahr vor Olympia! Sotschi 2014 Zeit zu handeln! Schritte in die Zukunft. Sicherheit im Zentrum. Egal, ob im Sport oder bei Versicherung und

Mehr