Unternehmerumfrage 2006 BVfK Mitglieder sind zufriedener. Boten einer neuen Zeit Rademacher und Fromme führen ZDK

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unternehmerumfrage 2006 BVfK Mitglieder sind zufriedener. Boten einer neuen Zeit Rademacher und Fromme führen ZDK"

Transkript

1 11. AUFLAGE 2006 Schutzgebühr: 3, Unternehmerumfrage 2006 BVfK Mitglieder sind zufriedener Boten einer neuen Zeit Rademacher und Fromme führen ZDK Streit um Überführungskosten BVfK definiert neue Regeln So doch nicht hohes Gericht! OLG-Düsseldorf entscheidet über Konstruktionsmängel BVfK, Reuterstraße 241, Bonn PVSt, Deutsche Post AG, Entgelt bezahlt, G 52588

2 2

3 VON ANSGAR KLEIN April 2000: Das sind die Boten einer neuen Zeit munkelte man in etablierten Branchenkreisen, als der BVfK seine Gründung auf einer Pressekonferenz auf Burg Lede bekannt gab. Offen gestanden wussten wir nicht, was damit gemeint war, denn wir waren doch eigentlich nur angetreten, den bis dahin schlecht beleumundeten Gebrauchtwagenhändlern zu einem besseren Ansehen zu verhelfen zumindest, soweit diese es verdienten. Doch man vermutete mehr hinter BVfK und so fielen Mitgründer und damaliger Verwaltungsrat Andreas Poot und der Unterzeichner erst einmal durch, als wir bei der Präsentation des DEKRA-Siegels im vornehmen Hamburger Hotel Jakob den Branchenvertetern vorgestellt wurden. Es waren alle da, von ZDK-Präsident Leuchtenberger bis DEKRA-Chef Große- Vehne, German Assistance Chef Peter Graf und viele Branchengrößen. Was erhofften, beziehungsweise befürchteten die Herrschaften eigentlich von uns? Die Branche steht vor einer erdrutschartigen Veränderung. 50% der Vertragshändler schreiben rote Zahlen Die Umsatzrendite vor Steuern liegt bei durchschnittlich 0,3% Bald steht kein Stein mehr auf dem anderen! Ach so! Wir hatten verstanden. Und die glaubten jetzt den neuen Moses zu sehen, der sie aus dem Tal der Tränen ins gelobte Land führt noch schlimmer: Andere fürchteten dies und fürchteten um Macht und Mandat. Tut mir leid das wollten wir nicht, das konnten wir nicht, davon hatten wir keine Ahnung. Was wir wollten und daran haben wir uns nun 6 Jahre erfolgreich gehalten: die Rahmenbedingungen der freien Kfz- Händler verbessern und stabilisieren. Es war also kein strategischer Schachzug, dem Vertragshandel keine neuen Konzepte und Lösungen anzubieten um erst einmal abzuwarten, bis uns dieser übernahmereif vor die Füße fällt. Wir wollten uns einfach nicht mit der in der GVO genannten Ausnahme vom Kartellverbot mit Herstellerstandards, Margenproblemen, Stundenverrechnungssätzen, neuen Wortschöpfungen wie Mechatronikern und Dialogannahme auseinandersetzen. Wir hatten auch keine Idee, wie man den in schweren Wassern befindlichen Riesentanker Deutsche Kfz-Branche mit seinen über Betrieben wieder auf Erfolgskurs bekommt. Mit der Zeit wussten wir zwar dann, woher die Probleme rührten, doch das machte noch weniger Lust auf ein solches Projekt. Mai 2006: Diese Lust haben jetzt Robert Rademacher und Ulrich Fromme. Am 31. Mai wählte die wählte die Mitgliederversammlung des deutschen Kfz-Gewerbes ihren neuen Präsident samt Vize, um den im Streit zurückgetretenen Vorgänger Leuchtenberger abzulösen. Sind das jetzt endlich die Boten einer neuen Zeit? Werden jetzt endlich wieder die goldenen Zeiten zurückkehren, als man mit dem Anschrauben eines Markenlogos an sein Autohaus auch im Sinne der Bilanz schon gewonnen hatte? Wohl kaum. Die Zeiten sind vorbei. Die Hersteller werden zum alten Kurs des Führens und Förderns nicht zurückkehren. Die Appelle an angemessene Margen werden weiterhin ungehört bleiben. Das billige Gesundschrumpfen des Vertragshandels wird sich fortsetzen (lieber pleite gehen lassen als abfinden). Die Starken und Leistungsfähigen werden überleben. Ob diese ihre Stärke zielgerichtet bündeln werden, um den Herstellern beim Ertragsund sonstigen Diktat auf Augenhöhe zu begegnen, bleibt abzuwarten jedenfalls fand der erste Antrittsbesuch des neuen ZDK-Präsidenten bei Präsident Gottschalk vom Verband der Automobilhersteller, VDA, statt. Boten einer neuen Zeit werden Rademacher und Fromme jedenfalls im Umgang mit den Kollegen anderer Branchenverbände sein. Erste Gespräche auch mit dem BVfK sind ins Auge gefasst und wieder einmal folgen die Kapitäne dem Weitsichtigen Joachim Otting, der zuvor oft ermahnte: Ihr sollt nicht übereinander, sondern miteinander reden. Wir nehmen das auf und wünschen Kapitän und Vize viel Erfolg, guten Kurs und stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Herzlichst Ihr Ansgar Klein 3

4 Balbir Singh empfiehlt BVfK... 5 Judith Schulte-Loh fragt Autofachleute... 5 Helmuth Becker trifft Mnisterpräsident Oettinger... 5 Jean Pütz auf dem Petersberg... 5 Prof. Dudenhöffer verbietet dem Spiegel seine Unabhängigkeit zu bezweifeln... 5 Bernd Gottschalk als OICA-Präsident bestätigt... 5 Rainer Krösing verlässt mobile.de... 5 Konfliktthema Blanko-Brief... 6 Autovermietung Unfallersatzgeschäft BVfK verleiht Wulff das silberne Lackschichtdicken-Messgerät... 7 ZDK: Robert Rademacher ist neuer Präsident... 7 Entwurf zur Verschärfung des H-Kennzeichens vom Tisch... 8 GEZ-Maffia auf dem Vormarsch... 8 Autogas: Zukunft gesichert... 8 BGH: Softwareherstellung für Tachojustierung nicht strafbar... 9 Markenhändler haben Defizite im GW-Gechäft Handtuch geschmissen: Weller verkauft Motena... 9 EUGH bestätigt: 35,5 Mio. Euro Strafe gegen Opel-Niederlande Europäischer Vertragshandel kleine Betriebe sterben Behinderung von Neuwagenvermittlern Neuwagenaffäre: IMS-Makler verurteilt BVfK-Jahreskongress - Petersberger Autotage Neueröffnung: Meilenwerk Düsseldorf Neues Reperatur- und Service-Portal bei Ebay Motors CC-Bank BCA Deutschland ist online WebMobil24.com auf Platz 3 im Autobörsen-Vergleich Kurztrip an die Cote d azur C7- Fahrspaß aus dem Baukasten Unternehmerumfrage Zufriedene Kunden bei BVfK-Mitgliedern BVfK-Preisstripping-Konferenz Kurzporträt BVfK-Mitglied BDWI tagt in Berlin Ein Mitglied sagt Dankeschön BVfK in den Medien Frage an Dr. Reinking: Ist versäumte Rückrufaktion ein Mangel? Exportlieferungen Aktion 150 Milliarden Umsatzsteuerbetrug richtig bekämpfen! Gehen Sie doch zur Vertragswerkstatt Abmahnungen: Anwalt zahlt Gebühren zurück Sachmängelhaftung für Konstruktions- und Produktionsmängel Abmahnungen, Abmahnungen, Abmahnungen Neue Urteile & BVfK Rechtstipps Das BVfK-Beraternetzwerk Motion Verbands-Magazin des Bundesverbandes freier Kfz-Händler V.i.S.d. Presserechts Ansgar Klein Hauptgeschäftsstelle Bundeskanzlerplatz / Reuterstraße Bonn Fon Fax Herausgeber: BVfK Redaktion: Ansgar Klein Koordination: Stephan Baitzel Key Account: Henriette Hövekenmeier Auflage: Motion erscheint 4-mal im Jahr Der Bezugspreis ist im Mitgliedspreis enthalten. Layout, Satz und Druck: Henzgen & Schommer media GmbH Füllscheuer Andernach Fon Fax

5 Nach 10 Rennsportjahren an der Seite von Michael Schumacher will Balbir Singh nun in einer ehemaligen Klosterkirche in Hennef/Sieg die Formel Physio mit Hilfe weiterer Therapeuthen, die ebenfalls zu den Besten der Welt gehören, zum Leben erwecken. BVfK- und ECDA-Vize Guido Bierther konnte Singh nun auch für die Formel BVfK begeistern. Garantierte Seriosität, die der Kunde einfordern kann das gibt es im Autohandel sonst nirgendwo, so Singh. Drehtermin bei der DEKRA: ARD- Moderatorin Judith Schulte-Loh erbittet Rat beim BVfK zur Klärung von Autorechtsfragen und schlichtet erfolgreich den Streit zwischen Händler und Kunden (WDR Auf ihrer Seite vom ) Sie werden in unserem Verband nur seriöse Kfz-Händler finden erklärt ECDA-Präsident Becker auf der Retro Klassik in Stuttgart im März 2006 dem BW-Ministerpräsident Günther Oettinger, dessen Steuerbeamten zu den agressivsten im Lande gehören und denen man vorwirft, vielfach vorsätzlich Gesetzte und Gerichtsurteile bei der Bekämpfung angeblicher Steuerbetrüger zu ignorieren. Der BVfK behauptet: die jagen die Falschen und prangert die Vernichtung korrekter Unternehmen an, die sich im EU- Binnenmarkt engagieren. Jean Pütz, Hobbythek-Erfinder und Moderator wurde wie gewohnt von seinen weiblichen Fans umringt, als er der Einladung seines Freundes Helmut Becker zum Besuch der Petersberger Autotagen gefolgt war. Ferdinand Dudenhöffer, Professor für Automobilwirtschaft von der FH Gelsenkirchen geht rechtlich gegen das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vor. Dudenhöffer wehrt sich gegen Behauptungen des Spiegel- Artikels vom 19. Juni, in dem Zweifel an der Unabhängigkeit des Automobilexperten wegen Geschäftsbeziehungen zum Autokonzern Daimler Chrysler geäußert wurden. Der Weltverband der Automobilverbände, OICA, der weltweit 42 nationale Verbände bündelt, hat in Brüssel bei seiner Frühjahrstagung Bernd Gottschalk als Präsident wiedergewählt. Gottschalk ist auch Präsident des Verbandes der deutschen Automobilindustrie. Nach 5 ½ Jahren bei ebay und mobile. de hat der Key Account Manager Rainer Krösing, der auch Business Development Dealer Management verantwortete, nach eigenen Angaben im August das Unternehmen verlassen. 5

6 Kfz-Händler, Vertreter von Banken, Autoherstellern und Verbänden waren dem Ruf von Aucotras-Chef Thiel nach Berlin gefolgt. Im Rahmen des unermüdlichen Einsatzes des Dienstleisters AUCOTRAS trafen sich am 29. Juni 2006 Vertreter aus den verschiedensten Sparten der Automobilbranche in Berlin zum Aucotras-Kongress. Die Problematik wurde durch die Vorträge von Prof. Dr. Dr. Ensthaler und Dr. Kleine-Cosack eingehend erläutert. Es wurde den zahlreich erschienenen Vertretern aus allen Branchenbereichen deutlich, dass die Konsequenzen viele treffen und kaum jemandem nützen. Man beschloss daher, eine gemeinsame Initiative zu gründen. Dieses Vorhaben wurde dann am 04. August bei einem weiteren Treffen, das diesmal in Trier stattfand, umgesetzt. Die Freude über die erfolgreiche Berliner Veranstaltung war schnell verflogen, als die Nachricht aus Brüssel kam, die EU-Kommission habe das laufende Vertragsver- letzungsverfahren gegen die BRD wegen der Vergabepraxis von Blanko- Briefen (Zulassungsbescheinigung Teil II) eingestellt. "Nur wer aufgibt, hat verloren", schreibt kämpferisch Sabine Münch, neben Johannes Thiel Aucotras- Frontfrau im Kampf gegen die überzogene deutsche Umsetzung der EU-Richtlinie. Prominente Teilnehmer widmen sich einem heiklen Thema: RA Kleine-Cosack, Frau Münch, Herr Thiel, Herr Ensthaler, Herr Sanne. Große Aufregung herrscht bei den Autovermietern seit der jüngsten BGH Rechtssprechung: Diese fordert, dass der Geschädigte im Falle eines fremd verschuldeten Unfalls, vor Anmietung eines Ersatzfahrzeuges erst einmal Preisvergleiche anstellen soll. Hintergrund sind die über Jahre sich immer weiter auseinander entwickelnden Preise für Mietfahrzeuge. Der Autovermieter kalkuliert im Falle optimaler Auslastung anders, als wenn er Fahrzeuge für den Notfall bereit halten muss sieht Michael Brabec, Geschäftsführer des BAV, als eine der Ursachen für die unterschiedlichen Kalkulationen. Die jetzige Situation, führe zu ruinösen Preiskampf, so Brabec. Es seien zwischen 30 und 50% der Betriebe zur Zeit durch Insolvenz gefährdet. 6

7 Klein, Wulff, Dr. Reinking, Hackauf Hannover, 1. September 2006 Der Preisträger zeigte sich wohl gelaunt und gut vorbereitet als BVfK- Vorstand Ansgar Klein, wie gewohnt in Begleitung von Wolfgang Hackauf VKL von AHB, und Kaufrechtspapst Dr. Reinking, die Preisverleihung zelebrierten. Wulff attestierte in seinen Dankesworten den BVfK-Mitgliedern gute Arbeit und bekundete Respekt für deren unternehmerische Leistung, wie auch wichtige Aufgabe in Staat und Gesellschaft. Der Ministerpräsident zeigte sich auch gut vorbereitet, als man zum Steuerthema kam. Auf Grundlage der aktuellen Fassung des Steuerskandal- Dossiers wurde nochmals die Problematik aus Sicht von Staat und Steuerzahler beschrieben. Laudatio für den Ministerpräsidenten Offensichtlich schien die Dimension des Gesamtschadens von 150 Milliarden Euro, der durch das betrugsanfällige System europaweit entsteht, nicht bewusst zu sein. Wulff, der sich zur rechtstreuen Vorgehensweise seiner Behörden bekannte, legte schließlich auch das Ergebnis seiner Rückfrage beim Finanzressort vor. Dies stellte fest, dass..sich die Finanzbehörden in Niedersachsen gemessen an Zahl und Ausgang von Beschwerde- und Gerichtsverfahren außerordentlich umsichtig und unternehmerfreundlich verhalten. Beim Bundesfinanzhof sei eine Reihe von Revisionsverfahren angängig, darauf nehme die Verwaltung durch das Instrument der Aussetzung der Vollziehung innerhalb der gesetzlichen Vorgaben Rücksicht... Mission erledigt - das Ehrenpreis-Team vor der Staatskanzlei Dieses Vertrauen ist die größte Ehre Stuttgart, 31. Mai 2006 Einstimmig wurde der 66-jährige ehemalige Chef der Düsseldorfer Schultz-Gruppe zum Nachfolger des Anfang Mai nach heftigen Querelen zurückgetretenen Rolf Leuchtenberger gewählt. Rademacher äußerte in ersten Interviews, den Kontakt zu anderen Verbänden verbessern zu wollen. Sein erster Antrittsbesuch führte ihn zum Verband der Autohersteller VDA. Ebenfalls mit 100% der Stimmen wurde Ulrich Fromme (50) Smart-Händler aus Mönchengladbach, zum Vizepräsidenten gewählt. Fromme, der auch Präsident des deutschen und europäischen Smart-Händlerverbandes ist, möchte unter anderem die Rabattitis bekämpfen und tritt für gesundere Unternehmenserträge ein. BVfK-Vorstand Ansgar Klein gratuliert den Gewählten und wünscht Ihnen Erfolg und Glück im anspruchsvollen Amt in der schwierigen Zeit des Wandels. Rademacher und Fromme bedankten sich und entsprachen dem Wunsch nach Dialog und Gedankenaustausch mit dem BVfK. Robert Rademacher Ulrich Fromme 7

8 Deuvet die Interessenvertretung der Oldtimerszene H-Kennzeichen in Gefahr befürchtete der Bundesverband deutscher Motorveteranen-Clubs e.v., DEUVET, nach Vorlage eines neuen Kriterienkatalogs des Bundesverkehrsministeriums, wonach: künftig H-Fahrzeuge mindestens im Zustand zwei oder besser sein sollten; absolute Originalität beziehungsweise eine originalgetreue Restaurierung gefordert wurde; Umbauten nur noch geduldet werden sollten, wenn sie innerhalb der ersten zehn Jahre nach Erstzulassung vorgenommen wurden; H-Oldies die Hauptuntersuchung ohne den geringsten Mangel absolvieren sollten. Der Entwurf ist vom Tisch teilte nun der DEUVET mit, der durch intensive Arbeit auf den Ebenen Politik und Verwaltung erreichen konnte, dass der Entwurf der Arbeitsgruppe Novel lierung 19 StVZO gekippt worden ist. Dennoch befürchtet man, dass aufgrund der zunehmenden durchschnittlichen Lebenserwartung von Kraftfahrzeugen die Zahl der Oldtimer kontinuierlich steigen wird und in Folge Verschärfungen des Anforderungskataloges zukünftig nicht auszuschließen sind. erbost sich ein aufgebrachter Autohändler über das Eindringen und Auftreten eine GEZ-Kontrolleurs und erhält Tage später eine vierstellige Nachforderung für nicht angemeldete Radiogeräte in seinen Vorführ- und Gebrauchtfahrzeugen. Der Händler hat Recht: Weder das unerlaubte Eindringen in seinen Gewerbebetrieb, noch die Gebührenforderung verfügen über eine gesetzliche Grundlage. Es geht um zwei Bereiche: Betriebsfähige Autoradios und internetfähige Computer, besonders Laptops. Vielfach meinen die GEZ- Kontrolleure, für jedes dieser Geräte müsse 5,52 pro Monat an GEZ-Gebühren entrichtet werden. Der Versuch, durch vorübergehendes Entfernen der Geräte aus den Autos der Forderung zu entgehen, scheitert: betriebsfähig bleiben sie trotzdem. Diesen Forderungen, wie auch für jedes rote Kennzeichen eine Gebühr zu entrichten, widerspricht der ZDK der sich in einem Schreiben an die Rundfunkanstalten über die Zustände beschwert und fordert eine einheitliche Regelung, wie etwa die vielfach und seit Jahren angewandte Praxis beim Rundfunkhandel. Dieser profitiert von einer Regelung, bei der monatlich nur einmalig 5,52 entrichtet werden müssen auch Bundesverband Flüssiggas erfolgreich: Endlich werden Erdgas und Flüssiggas als Kraftstoffalternativen gleich behandelt für beide Energieträger gilt nun eine staatliche Steuerermäßigung bis zum Jahr Damit werden die vergleichsweise günstig nachrüstbaren wenn z.b. in einem Media- Markt hunderte Geräte in den Regalen stehen. Doch dem Erfindungsreichtum der Gebühreneintreiber sind keine Grenzen gesetzt. Nun sind auch die Internetfähigen PCs an der Reihe. Nachdem nun ARD und ZDF Ihre Programme ungebeten ins Netz stellen und für jedermann zugänglich machen, ziehen sie die Schlussfolgerung, dass jeder Rechner, der internetfähig ist auch wenn keine Verbindung besteht, Grundlage für eine zusätzliche monatliche Gebühr wird. Das betrifft die privaten PC-Besitzer weniger. Doch jeder Freiberufler und Unternehmer, soll ab 2007 zur Kasse gebeten werden. Abgesehen von der Frage, wie weit über die Konsequenzen der Pläne nachgedacht wurde, gäbe es eine einfache Lösung: Der Empfang via PC könnte durch ein Passwort geschützt werden. Doch würden 96% der PCs als Einnahmequelle ausfallen denn nach Angaben des DIHT (deutscher Industrie und Handelskammertag) nutzen nicht mehr als 4% der Betroffenen ihren PC zum Radioempfang. Flüssiggasanlagen (LPG) auch für den Gebrauchtwagenhandel interessant. Durstige Benziner können zu einem sparsamen Fahrzeug umgebaut werden. Der Liter LPG kostet z.zt. etwa 0,60, bei geringfügig steigendem Verbrauch. Infos: (www.dvfg.de ) 8

9 Laut Bundesverfassungsgericht reicht es für eine Strafbarkeit nicht aus, wenn sich eine Software zur Begehung der Straftaten eignet. Erst wenn der alleinige Zweck des EDV-Programms darin bestünde, Manipulationen von Tachos herbeizuführen, wäre die Straftat erfüllt. Strafbar die weniger als ein Prozent Umsatzrendite bringen teilte Weller mit und beendet damit den seinerzeit aufsehen erregenden Versuch, im spannenden Internet-GW-Geschäft mitzumischen. Selbst die Verlagerung auf klassisches Standort-Geschäft brachte keinen Erfolg. Motena hatte im Januar dieses Jahres für 2,5 Milmache sich daher nur, wer vorsätzlich handelt. Ein strafbares Verfälschen des Wegstreckenzählers liegt nach Meinung des BGH nicht vor, wenn das Einwirken nur zu Zwecken der Reparatur oder Justierung geschieht. (BGH v Az: 2 BvR 1589/05). Nach einer Studie des Instituts für Automobilwirtschaft und der Car Garantie, gibt es beim GW-Geschäft der Vertragshändler deutlichen Nachholbedarf. Dies betrifft besonders die Angebotsvielfalt und die Kundenkommunikation. Laut Studie fehlen im Sortiment des Vertragshandels hauptsächlich Gebrauchtwagen zwischen drei und sechs Jahren. Vorzeige-Händler und ZDK-Präsidiumsmitglied Burkhard Weller trennt sich von der Motena AG. Die Wellergruppe, mit 655 Millionen Umsatz einer der Größten in Deutschland hatte das ursprünglich als Internet-Handel konzipierte Unternehmen Motena im März 2002 erworben. Wir trennen uns von allen Geschäften, lionen ein qm großes Autohaus in Berlin eröffnet, wo EU-Neuwagen, Halbjahres-, Jahreswagen angeboten werden. Die Wellergruppe vertreibt die Marken BMW, Mini, VW, Audi, Skoda, Toyota und Lexus. Der Gewinn vor Steuern lag 2005 mit 6 Mio. um 2,4 Mio. unter dem Ergebnis des Vorjahres. Der Autokauf im Internet wird bei vielen Kunden immer beliebter. Grund genug für Händler, jetzt ins Netz zu gehen: Mit dem exklusiven Premium-Paket von autobild.de sind die ersten Schritte in den Online-Handel einfach, schnell und kostengünstig. Besonderes Highlight: Registrierte Händler der autobild.de-gebrauchtwagenbörse sind nicht nur online optimal präsent mit nur einem Mausklick erscheinen ihre Fahrzeuge zu besonderen Händlerkonditionen in den Zeitungen der Axel Springer AG, z. B. den 32 Regionalausgaben der BILD- Zeitung, dem Hamburger Abendblatt oder der Berliner Morgenpost. Ausgewählte Anzeigen mit Foto können auf Wunsch außerdem in Europas größter und aktuellster Autozeitschrift AUTO BILD geschaltet werden ebenfalls zu exklusiven Sonderkonditionen. Von Statistik- und Nachrichtenfunktionen über zusätzliche Werbemöglichkeiten bis hin zur B2B-Autohändlerbörse: Das Premium-Paket kostet monatlich 59 Euro, im Jahresabonnement 49 Euro alle für den Internethandel erforderlichen Werkzeuge inklusive. Fragen rund um Installation und Nutzung beantwortet ein telefonischer Support-Service. Weitere Informationen unter 9

10 Die niederländische Niederlassung von Opel muss nun die im Oktober 2003 verhängte Strafe zahlen, weil sie die Verkäufe von Autos an Kunden außerhalb der Niederlande behindert hatte. Das höchste EU-Gericht bestätigte damit, dass eine unzulässige Beschränkung des Exports auch dann vorliege, wenn ein Bonussystem eingerichtet werde, wonach Prämien für Händler nur für Inlandsverkäufe gezahlt werden. So verfuhr man bei Opel in Holland. Die Kommission begrüßte das Urteil und kommentierte, in der Preispolitik zwischen inländischen Verkäufen und Exporten dürfe nicht unterschieden werden. EUGH: C-551/03 P. Vier Jahre nach Einführung der geänderten Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) ist fast ein Drittel kleinerer und mittlerer Händlerbetriebe in Europa verschwunden, schätzt der europäische Branchenverband CECRA. Bereits Ende 2004 sei die Zahl der Betriebe mit um 21,5 Prozent niedriger gewesen als im Jahr Die Ursache sieht man in den zu geringen Margen der Vielfach lohnen EU-Importe nicht! so bewirbt Jürgen Berten von Tradelinx (www.tradelinx.org) sein Vermittlungsmodell, bei dem freie Händler die Fahrzeuge deutscher Vertragshändler anbieten und vermitteln. Das haben inzwischen viele Vertrags- wie freie Händler erkannt und nutzen das auf legalem GVO-Boden stehende Vertriebskonzept zum allseitigen Nutzen allseitig mit einer Ausnahme: Die Hersteller erkennen langsam, dass neuen Händlerverträge, die nicht einmal ausreichten, die Fixkosten in Verkauf und Verwaltung der Händler zu decken, so der Verband in einer Mitteilung. Die Cecra fordert deshalb eine "Neudefinition" des Vertragsverhältnisses zwischen Hersteller und Handel. Sie verlangt Direktverkäufe der Hersteller z.b. an Leasing- und Vermietfirmen zu reduzieren. die Lücke in der Kartell-Trutzburg immer größeres Ausmaß erreicht. Das stört besonders BMW und Toyota, die nun angeblich massiven Druck auf ihre Vertragshändler ausüben. Das Ergebnis kann man im Internet beobachten. Zudem werden bereits Kundenbeschwerden wegen Nichtbelieferung laut. Eine nachgewiesene Behinderung von Vermittlern wäre rechtswidrig und würde ein Einschreiten der EU nach sich ziehen. Anfang 2004 wurden dem BVfK erste Angebote einer Firma Optimal-Car vorgelegt, die alles andere als realisierbar schienen. Die Prüfungen bestätigten den Verdacht, dass hier zum Schaden lieferfähiger Händler nichts als heiße Luft angeboten wurde. Doch die Ertragsnot, wie auch die hohe Risikobereitschaft einer Vielzahl selbst alter Hasen schafften den Nährboden für ein betrügerisches Schneeballsystem, welches schließlich von den Eheleuten Schnau und ihrem Sohn zur Perfektion getrieben wurde. Der BVfK, vielfach von treuen IMS-Anhängern für seine deutliche Kritik gescholten, deckte den Skandal auf, erstattete Strafanzeige und publizierte den Fall, der dann Ende 2005 mit einem grandiosen Showdown auf einem Euro- Katamaran mit Verhaftungen endete. Nun hat das Landgericht Flensburg die Eheleute Schnau und ihren Sohn zu mehrjährigen Haftstrafen wegen Untreue verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sie bundesweit Autos angeboten und verkauft hatten, die sie nicht liefern konnten. Der 65-jährige Uwe Schnau wurde zu fünf Jahren Haft, seine Ehefrau zu drei Jahren und sechs Monaten, der Sohn zu zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Ebenfalls beschuldigt ist Wolfgang Retzlaff, der sich vor einem Gericht in Detmold verantworten muss. Der entstandene Gesamtschaden wurde mit 6,7 Mio. Euro beziffert. Hierbei dürfte der Ertragsverlust der lieferfähigen Händler ebenso wenig berücksichtigt sein, wie der Vertrauensverlust, den der freien Neuwagenhandel zu Gunsten des Vertragshandels erlitten hat. Da die Angeklagten, die bis zum Schluss von der Redlichkeit ihrer Geschäftsidee überzeugt waren, geständig waren, konnte der Prozess erheblich verkürzt werden. Die Richter zeigten sich milde. Strafmildernd berücksichtigte das Gericht auch die Leichtgläubigkeit der Kaufinteressenten. 10

11 Eine startunwillige Ente zwischen Ferraris, Cadillacs und anderen Oldtimern und Exoten auf dem Hubschrauberlandeplatz, fröhlich singende Ölbergkinder während der Preisverleihung des Concour d'elegance durch ECDA-Präsident Helmut Becker und Schumacher-Betreuer Balbir Singh, Gäste aus dem In- und Ausland von Miss Europa über Jean Pütz bis zu den Präsidenten Marco Belfanti von der E.A.I.V.T. und Dr. Herzig vom BfI, BVUH-GeFü Harald Penning, Kaufrechtspapst Dr. Reinking, Repräsentanten der Internet-Börsen, des ADAC, des Branchengewerbes und der Politik, Autohändler von BVfK und HaendlerTreff.de das 3-Tage-Programm um den BVfK-Jahreskongress auf dem Petersberg war prall gefüllt von Interes sierten, Interessantem und Spannendem. Nach der traditionellen Podiums diskussion am Vorabend, die sich diesmal mit hochkarätigen Teilnehmern von Jacqueline Lacroix, Europavertreterin des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e. V., Ex-FDP-Fraktionsvize Dr.Grüll über Michael Schneider, Geschäftsführer der DEUVET, bis zu Ex-Jaguar-PR- Chef Paul Schinhofen den Europathemen beim Kfz-Handel widmeten, ging es beim Hauptkongress am Freitag unter Leitung von RA Holger Rochow (Hamburg) weiter mit Vorträgen und Diskussionen rund um die Themen Internet, Autokaufrecht, steuerfreie EU-Binnenmarktlieferungen und Ertragsgewinn durch Seriosität und Öffentlichkeitsarbeit. Samstag schiffte die Poseidon mit Unterstützung von Haendler-Treff.de und Autobild.de über die Fluten des Rheins, wo zwischen Königswinter und Koblenz zu den Rhythmen von DJ Frie, geschwoft und gerockt wurde. Der gestaltende Einfluss der Veranstalter endete nach Meinung der begeisterten Teilnehmer beim Wetter, das sich ausgerechnet am Himmelfahrtswochenende bemüht zeigte, die Regenstatistik des Monats Mai nach frühsommerlichem Beginn wieder ins übliche Mittel zu bringen. 11

12 Der Garantieanbieter gehört zum Urgestein eines noch jungen Versicherungszweiges, der sich in den 70er Jahren etablierte. Die GERMAN AS- SISTANCE AG ist ein konzernunabhängiger Spezialversicherer für Garantie- und Reparaturkosten-Versicherungen in Deutschland und Österreich und darüber hinaus erfahrener Partner des Automobilhandels bei der Entwicklung und praktischen Umsetzung garantiegestützter Verkaufsförderungssysteme. Gemeinsam mit dem Bundesverband freier Kfz-Händler hat die GERMAN ASSISTANCE die BVfK-Partner-Assistance entwickelt. Das von Händlern und Kunden gleichermaßen geschätzte Garantiesystem steht für den hohen Qualitätsanspruch beider Partner. German Assistance Versicherung Große Viehstraße Coesfeld gutachten, unfallanalytische und technische Gutachten, Industrie-Prüfdienstleistungen, Aus- und Weiterbildung, Zeitarbeit, Out- und Newplacement, Zertifizierungen, Fleetservices, Full- Service-Leasing, Umweltdienste, Materialprüfungen, Baugutachten, Consulting und Fachpublikationen erwirtschaftet die DEKRA jährlich einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden. DEKRA AG Handwerkstrasse Stuttgart Schauen wir doch mal bei mobile nach Nach wie vor ist mobile.de in Auto händlers Wortschatz das Synonym für den Internetmarkplatz für den An- und Verkauf von PKW, Motorrädern, LKW und Nutzfahrzeugen sowie Wohnmobilen. Eine klare, übersichtliche Struktur, einfache Handhabung und Nutzerfreundlichkeit ermöglichen es, Inserate einfach und schnell in die Datenbank zu übertragen. Das gewährleistet einen schnellen Verkaufserfolg. Eine hochqualitative und aktuelle Datenbank, sowie übersichtliche Angebotslisten verschaffen Kunden innerhalb kürzester Zeit einen Marktüberblick und Informationen über Preise. mobile.de & ebay Motors GmbH Albert-Einstein-Ring Kleinmachnow-Dreilinden Aus der in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts gegründete Institution zur staatlichen Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen ist ein inzwischen europaweit tätiges Marktforschungs- und Dienstleistungsunternehmen der Automobilwirtschaft geworden. Kernkompetenz der DAT ist die Erhebung und Aufbereitung umfangreicher Kraftfahrzeug-Daten sowie Herstellung und Vertrieb des Computer-Informationssystems SilverDAT II zur Instandsetzungs-Kalkulation und Gebrauchtfahrzeug-Bewertung. Grundlage für die hohe Produktqualität ist die intensive automobile Marktforschung. Zudem bietet die DAT über das Internet auch zahlreiche Dienstleistungen für Endverbraucher an. Deutsche Automobil Treuhand GmbH Hellmuth-Hirth-Straße Ostfildern Sicherheit und Qualität im Umgang der Menschen mit Technik, Umwelt und Mobilität ist das Leitmotto des international tätigen Dienstleistungsunternehmens DEKRA mit Hauptsitz in Stuttgart. Mit den vielfältigen Leistungen: Fahrzeugprüfungen, Schaden- 12

13 Neuartig ist das ECAN-Auktionssystem. Dieses kombiniert die Vorteile der klassischen Auktionen mit einem eigens entwickelten computergestützten System, wodurch die Auktion schnell, diskret und effizient gestaltet werden kann. So werden nach Angaben des 2004 gegründete Unternehmens faire und aktuelle Marktpreise durch neutralen und freien Wettbewerb erzielt ECAN orientiert sich konsequent an den Herausforderungen der sich rasant entwickelnden Märkte für den professionellen Vertrieb gebrauchter Automobile. Euro Car Auction Network (Deutschland) GmbH Werrastraße Marl Für Einsteller und Käufer von Fahrzeugen. Für Sachverständige, Versicherer, Finanzdienstleister, Flottenbetreiber, Kfz-Händler und -Verwerter. Für alle hat die AUTOonline-Plattform etwas zu bieten. Mehr als eingestellte Unfall- und Gebrauchtfahrzeuge pro Jahr zu fairen Preisen, über registrierte, aktive Profi- Händler und mehr als Sachverständige. Das sind die Erfolgs- und Leistungsbeweise der Restwertbörse von AUTOonline. AUTOonline GmbH Informationssysteme Hammfelddamm Neuss Ganz nah am Händler das funktioniert am Besten, wenn man selbst einmal dazugehörte. Das war das Erfolgsgeheimnis der Gebrüder Bartholatus von mobile.de und nun scheint jemand dieses Erbe anzutreten: Volker Zweigler weiß, wie Händlers Seele tickt. Konsequent hat er WebMobil24 auf die Verkaufsförderung von Fahrzeugen im Internet spezialisiert und entwickelt weiter innovative Lösungen für den Automobilhandel. Als Internetbörse, war WebMobil24 der Sprachpionier, der die Fahrzeugangebote in 23 Sprachen wiedergibt. Ein weiteres Leistungsmerkmal ist die integrierte Fahrzeug verwaltung des Frankfurter Web-Dienstleisters, das eine netzwerk- und standortfähige Software namens Officecat entwickelt hat, die in einer individuellen Version den Mitglieder des BVfK als aagent22 zur Verfügung steht. ICO-International GmbH Berner Str. 34/B Frankfurt Print- und Internetvorteile verbinden dieser Aufgabe stellt sich kalaydo.de, das neue gemeinsame Anzeigen-Onlineportal regionaler Tageszeitungen im Rheinland. Durch seine Vielfältigkeit, Regionalität und leichte Bedienbarkeit ist es ein viel genutztes Medium. Auf den vier großen, umfassenden Märkten Auto, Stellenmarkt, Immobilien und Marktplatz mit vielen attraktiven Bildern wird jeder fündig. Kalaydo GmbH & Co.KG Stolberger Straße Köln 21 Minuten, die unter die Haut gehen das ist AIRNERGY, die Atemluft- Technologie made in Germany. Als Senkrechtstarter in den Bereichen Fitness, Profi- und Breitensport und Medizin hat sich das Hennefer Unternehmen inzwischen weltweit etabliert. So funktioniert AIRNERGY: Man atmet ganz normale Luft ein, deren Sauerstoffanteil physikalisch so verändert wird, dass der Körper ihn besser verwerten kann. Die Folge: AIRNERGY steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und sorgt dafür, dass der Körper besser regenerieren kann. natural energy solutions AG In the Air Hennef 13

Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten

Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten 12.05.2015, Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten Deutschlands Neuwagenkäufer werden immer älter. Drei Viertel älter als 45 Jahre. Duisburg. Wer sich dieses Jahr in Deutschland

Mehr

Banken der Automobilhersteller: Mehr Kunden denn je setzen auf Autofinanzierung

Banken der Automobilhersteller: Mehr Kunden denn je setzen auf Autofinanzierung Pressemitteilung Banken der Automobilhersteller: Mehr Kunden denn je setzen auf Autofinanzierung! Vertragsvolumen 2013 auf über 90 Milliarden Euro ausgebaut! Neugeschäft bleibt trotz angespannten Marktumfelds

Mehr

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company Moderner Familienbetrieb mit Tradition Service gehört bei uns zur Grundausstattung. Seit mehr als 100 Jahren sorgen wir bei Wemmer & Janssen für Ihre Mobilität.

Mehr

AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014. Punkte. 54 Punkte. 53 Punkte. 76 Punkte. Werkstatt-Index. Ausblick. Gegenwart.

AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014. Punkte. 54 Punkte. 53 Punkte. 76 Punkte. Werkstatt-Index. Ausblick. Gegenwart. AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014 54 Punkte 61 Werkstatt-Index Punkte 53 Punkte 76 Punkte Rückblick Gegenwart Ausblick Zufriedenheit mit der Entwicklung des Umsatzes im 2. Halbjahr 2013 Zukünftige

Mehr

Die Idee: Partnerschaft auf Augenhöhe

Die Idee: Partnerschaft auf Augenhöhe Die Idee: 2013 spezialisierte sich die Regio Capital AG auf die Finanzierung des Autohandels. Fahrzeuge werden an den Autohandel über große Auktionshäuser versteigert und als Gebrauchtfahrzeuge wieder

Mehr

Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich

Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich CAR- Universität Duisburg-Essen Online-Fahrzeugbörsen in Deutschland im Vergleich Ferdinand Dudenhöffer, Kai Pietron, Alexander Schadowski * Seit mehr als zehn Jahren haben sich die Online-Fahrzeugbörsen

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit

Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit +++ Pressemitteilung vom 20. Juli 2010 +++ Aktuelle Studie Finanzvertrieb im Automobilhandel 2010 Kredit und Leasing: Captives übertrumpfen Noncaptives durch bessere Ansprache und mehr Übersichtlichkeit

Mehr

Schnell weg, schnell Platz!

Schnell weg, schnell Platz! Schnell weg, schnell Platz! Effiziente Flottenvermarktung aus einer Hand. Solera group Das Anliegen eines Flottenmanagers lautet: Geschwindigkeit liegt uns im Blut! Bloß gut, dass schnell schon immer

Mehr

Santander AutoFlat. Das Paket für Ihre Mobilität. www.santander-autoflat.de

Santander AutoFlat. Das Paket für Ihre Mobilität. www.santander-autoflat.de Santander AutoFlat Das Paket für Ihre Mobilität www.santander-autoflat.de Direkt zur AutoFlat: QR-Reader aktivieren und QR-Code scannen. http://qr.de/ecg Wir bieten Ihnen eine All-Inclusive-Flatrate, die

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

Die Online-Gebrauchtwagen-Börsen in Europa

Die Online-Gebrauchtwagen-Börsen in Europa Universität Duisburg-Essen Mai 2010 CAR-Center Automotive Research Studie: Online GW-Börsen in Europa Die Online-Gebrauchtwagen-Börsen in Europa Ferdinand Dudenhöffer, Alexander Schadowski * Seit gut 15

Mehr

IHR STARKER WETTPARTNER

IHR STARKER WETTPARTNER IHR STARKER WETTPARTNER AUFTRIEB DURCH ERFOLG AUFSTREBEND, ERFOLGREICH UND INNOVATIV DAS UNTERNEHMEN TIPBET LTD. TIPBET LTD. IST EIN JUNGES UND AUFSTREBENDES UNTERNEHMEN MIT SITZ IN MALTA. SEIT DER GRÜNDUNG

Mehr

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE WELT DER VORTEILE IM EINKAUF LIEGT GEWINN Die ständig wachsende Zahl an bpa-mitgliedern ermöglicht es der bpa servicegesellschaft, für unterschiedlichste

Mehr

Automobile Vielfalt. 1 Million verkaufte Auflage* *Quelle: IVW Ø I-II/2015 und Verlagsangabe, Einzelnachweis s. Innenteil

Automobile Vielfalt. 1 Million verkaufte Auflage* *Quelle: IVW Ø I-II/2015 und Verlagsangabe, Einzelnachweis s. Innenteil Automobile Vielfalt 1 Million verkaufte Auflage* *Quelle: IVW Ø I-II/2015 und Verlagsangabe, Einzelnachweis s. Innenteil AUTO TEST AUTO TEST Europas Kaufberater Nr. 1 als Heft-im Heft-Konzeption in SPORT

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg.

Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg. Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg. Ihr Instrumentarium zur Absatzsteigerung: Innovativ, effektiv und sofort einsatzbereit. Inhalt 03 Willkommen bei Premium

Mehr

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Inhalt 1. Verkäuferkonto einrichten Einleitung... 2 Anmelden bei ebay... 3 Anmelden als Verkäufer... 4 2. Regeln für

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

EINFACH. SICHER. HANDELN.

EINFACH. SICHER. HANDELN. Der größte Onlinehandelsverband Europas mit über 45.000 geschützten Onlinepräsenzen. Händlerbund Beirat Sprachrohr der E-Commerce-Branche EINFACH. SICHER. HANDELN. Wer wir sind Der Händlerbund strebt eine

Mehr

Die AutoBank AG. Zweigniederlassung Deutschland. Wenn Sie unabhängig sein wollen.

Die AutoBank AG. Zweigniederlassung Deutschland. Wenn Sie unabhängig sein wollen. Die AutoBank AG Zweigniederlassung Deutschland Wenn Sie unabhängig sein wollen. Die AutoBank AG: Endlich in Deutschland! Die AutoBank AG ist eine Vollbank, die im österreichischen Markt erfolgreich agiert.

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft.

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft. PRESSEMITTEILUNG Sachverstand gefragt, wenn es um der Deutschen liebstes Fortbewegungsmittel geht! Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport das deutsche Automobil ist gefragter

Mehr

Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat

Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat Kaufvertrag für den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges von einem Unternehmer an Privat Dieser Vertrag ist nur für den Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen von einem Unternehmer (Verkäufer) an

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Zürich, 2. August 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Neue Internet-Vertriebsmodelle verändern den Automobilvertrieb grundlegend. Automobilvertrieb 74 3 : 2010

Neue Internet-Vertriebsmodelle verändern den Automobilvertrieb grundlegend. Automobilvertrieb 74 3 : 2010 E-Journal Research Automobilvertrieb Neue Internet-Vertriebsmodelle verändern den Automobilvertrieb grundlegend Bisher war der Neuwagenkauf über das Internet die absolute Ausnahme und bis vor zwölf Monaten

Mehr

www.autohaus-haese.de

www.autohaus-haese.de Wir über uns eine Erfolgsstory UNSERE FAMILIENGESCHICHTE IST EINE ERFOLGSSTORY. AUS DER EIN-MANN-WERK- STATT, DIE HORST HAESE 1973 GRÜNDETE, WURDE EINER DER ERFOLGREICHSTEN UND UMSATZSTÄRKSTEN VOLVO-PARTNER

Mehr

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus.

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus. das vorliegende Formular soll Ihnen den Verkauf Ihres Kraftfahrzeugs erleichtern. Es besteht aus zwei Mitteilungsschreiben und einem Kaufvertrag mit Durchschrift. Nach den gesetzlichen Vorschriften sind

Mehr

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Jederzeit ein Partner. Was Sie auch vorhaben, wir machen es möglich Die MKB/MMV-Gruppe ist einer der bundesweit führenden Finanzierungsund Leasingspezialisten

Mehr

»Heute macht das Internet mobil«

»Heute macht das Internet mobil« so. INTERVIEW»Heute macht das Internet mobil Vom Aushängeschild zum Nutzfahrzeug: Die Rolle des Autos hat sich stark verändert. Gründe gibt es viele, Reaktionen bisher zu wenig, findet Automobilexperte

Mehr

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de Leasing Finanzierung Full-Service-Miete Verkauf / Handel We deliver the car! www.lease-line.de www.car-line.de L e a s e L i n e K o n z e p t A l l e s a u s e i n e r H a n d Die Lease Line agiert als

Mehr

Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer.

Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer. Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer. Inhalt. Versicherung Mercedes-Benz Oldtimer-Versicherung 5 Anschaffung Finanzierung 7 Leasing 9 Bankprodukte Geldanlagen 11 MercedesCard 11 Kalkulationsbeispiele

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Mehr steht für Mercator Leasing. Mercator Leasing. Mehr innovative Ideen. Mehr unternehmensspezifische Finanzlösungen bei Mobilienleasing und -miete

Mehr

Ihre Medienmarken für einen gelungenen Messeauftritt

Ihre Medienmarken für einen gelungenen Messeauftritt Ihre Medienmarken für einen gelungenen Messeauftritt Reichweitenstark & Zielgruppengenau Besuchen Sie uns auf der Automechanika: Halle 9.0, Stand E 62 Sichern Sie sich Ihre Präsentationsplattform! Am 11.09.2012

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Mit diesen 8 Apps können Sie richtig Geld sparen

Mit diesen 8 Apps können Sie richtig Geld sparen Mit diesen 8 Apps können Sie richtig Geld sparen Mit diesen 8 Apps können Sie richtig Geld sparen Preisvergleich und Co.: Mit diesen acht Apps können Sie so richtig Geld sparen! Thinkstock 13.08.2015-07:07

Mehr

PROMT Automatisierte Übersetzungstechnologien für internationale Fahrzeugbörse autolot24

PROMT Automatisierte Übersetzungstechnologien für internationale Fahrzeugbörse autolot24 PROMT Automatisierte Übersetzungstechnologien für internationale Fahrzeugbörse autolot24 Es besteht heute wohl kein Zweifel mehr daran, dass das Internet in zunehmendem Maße nicht nur Teil unseres täglichen

Mehr

BGB, Allgemeiner Teil

BGB, Allgemeiner Teil Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum Prof. Dr. Michael Hassemer BGB, Allgemeiner Teil Rechtsfähigkeit Rechtssubjekte und :, Tiere, Sachen

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Verband der deutschen Cloud Computing Wirtschaft Bernd Becker Vorstandsvorsitzender Andreas Weiss Direktor Deutschland_eco e.v. Verband der deutschen Cloud Computing Wirtschaft Lichtstraße 43 h, D-50825

Mehr

Partnerschaft hat zwei Seiten. www.bdk-bank.de. Die Bank zum Auto.

Partnerschaft hat zwei Seiten. www.bdk-bank.de. Die Bank zum Auto. Partnerschaft hat zwei Seiten. www.bdk-bank.de Die Bank zum Auto. Bei der BDK überzeugen beide. Unser Prinzip Partnerschaft Als Partner des Handels ist es unser Anspruch, die Autohäuser in ihrer Unabhängigkeit

Mehr

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN.

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. MANAGER MESSE Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. DIE VERANSTALTUNG. Nach drei erfolgreichen MANAGER MESSEN

Mehr

Großhandel in Europa stark engagiert im Internet noch erhebliche Potenziale und Nachholbedarf

Großhandel in Europa stark engagiert im Internet noch erhebliche Potenziale und Nachholbedarf Neue Studie: Internet und European Trading Trends Großhandel in Europa stark engagiert im Internet noch erhebliche Potenziale und Nachholbedarf Wenn der heimische Markt nicht mehr so richtig läuft sind

Mehr

Finanzvertrieb im Automobilhandel 2008

Finanzvertrieb im Automobilhandel 2008 psychonomics Studie Finanzvertrieb im Automobilhandel 2008 Dr. Michaela Brocke (Michaela.Brocke@psychonomics.de) Senior Projektmanagerin Dr. Oliver Gaedeke (Oliver.Gaedeke@psychonomics.de) Senior Manager

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

Erwerber: Name, Vorname. Straße. Hersteller Typ amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Ident-Nr.

Erwerber: Name, Vorname. Straße. Hersteller Typ amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Ident-Nr. Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Verkäufer (privat): von privat an privat Dieser Vordruck wurde Ihnen ausgehändigt von der Wichtig: Beide Vertragsformulare und Verkaufsmeldungen müssen übereinstimmend

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten?

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? 29.03.2010 Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? Rechtsanwaltskammer Koblenz. Immer wieder kommt es unter dem Druck der Vernehmung zu falschen Geständnissen. Unschuldige

Mehr

Sind Sachbezeichnungen als Domain-Namen rechtlich zulässig?

Sind Sachbezeichnungen als Domain-Namen rechtlich zulässig? Publiziert in SWITCHjournal 1/2002 Sind Sachbezeichnungen als Domain-Namen rechtlich zulässig? Dr. Ursula Widmer, Rechtsanwältin, Bern ursula.widmer@widmerpartners-lawyers.ch Im Internet werden von Unternehmen

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Qualifizierung. geprüfter Automobilverkäufer geprüfter Automobilverkäufer Gebrauchtwagen

Qualifizierung. geprüfter Automobilverkäufer geprüfter Automobilverkäufer Gebrauchtwagen Qualifizierung. Verkäufer-Grundausbildung: Was macht einen erfolgreichen Volkswagen Nutzfahrzeuge Verkäufer aus? Bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten sind die Voraussetzungen für den Verkaufserfolg.

Mehr

Profil der internationalen Autokäufer

Profil der internationalen Autokäufer Pressemitteilung 20. Januar 2015 Europa Automobilbarometer 2015 Profil der internationalen Autokäufer Vielzahl von Informationsquellen bestimmt Kaufentscheidung Zentrale Kaufkriterien sind Preis, Kraftstoffverbrauch

Mehr

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen Was benötigen Sie für Unabhängigkeit? In jedem Fall auch ein Stück Sicherheit. Um im Bedarfsfall gut vertreten und vor finanziellem Schaden geschützt zu sein, gibt

Mehr

Tools & Services für das Publishing 2.0

Tools & Services für das Publishing 2.0 Tools & Services für das Publishing 2.0 Lutz Glandt Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Deutschland im Konzern Deutsche Post DHL Geschäftsbereich Presse Services Deutsche Post: Dienstleister für die Medienbranche

Mehr

TÜV SÜD Management Service GmbH

TÜV SÜD Management Service GmbH Produktinformation zum Thema Internet-Zertifizierung Einkaufen im Internet hat viele Dimensionen. Für einige User ist es einfach praktisch. Für andere ist das Bummeln in Online-Shops zum Freizeiterlebnis

Mehr

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank Der starke Partner für Ihre Ziele Santander Bank Santander hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen und Unternehmen zu Wohlstand und Erfolg zu verhelfen. Wir wollen die beste Bank für Privat- und Geschäftskunden

Mehr

Generalstaatsanwaltschaft Berlin

Generalstaatsanwaltschaft Berlin Generalstaatsanwaltschaft Berlin Elßholzstr. 30-33 10781 Berlin-Schöneberg Dienstag, 27. März 2012 Dieses Dokument enthält 7 Seiten in online Version! Betreff: Öffentliche Anklage gegen Deutsche Bank Privat-

Mehr

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2014 Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de www.automobilwoche.de Deutschlands meistzitierte Branchenzeitung online www.automobilwoche.de

Mehr

Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und Mieschke Hofmann und Partner (MHP) stellen Car-IT- Studie vor

Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und Mieschke Hofmann und Partner (MHP) stellen Car-IT- Studie vor Presseinformation Juli 2012 Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und Mieschke Hofmann und Partner (MHP) stellen Car-IT- Studie vor Freiberg a. N., 26.07.2012 Der zunehmende Einsatz von Informations-

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur mit Landesrat Rudi Anschober und Dr. David Pfarrhofer (market-institut) am 16. Dezember 2008 zum Thema "Aktuelle market-meinungsumfrage Die große OÖ Klimaumfrage: Oberösterreicherinnen

Mehr

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden REC Solar Professional Programm Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden Werden Sie Partner im Solar Professional Programm Ich bin Teil eines starken Netzwerks. Das Programm bietet zahlreiche Vorteile,

Mehr

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend FinTech 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend Was ist das? 1 Das Startup Weekend ist ein Wochenend-Workshop, bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

Ein Unternehmen der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. GARANTA seit 1989 in Österreich für das Kfz-Gewerbe tätig

Ein Unternehmen der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. GARANTA seit 1989 in Österreich für das Kfz-Gewerbe tätig Herzlich Willkommen GARANTA Österreich DER Versicherer des Kfz-Gewerbes Ein Unternehmen der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe GARANTA seit 1989 in Österreich für das Kfz-Gewerbe tätig Engste Zusammenarbeit/

Mehr

Entwicklung der italienischen Fliesenindustrie

Entwicklung der italienischen Fliesenindustrie Entwicklung der italienischen Fliesenindustrie ANALYSE der HANSA Unternehmensberatung Autor: Carlo A. Cit ITALIEN Hat die italienische Fliesenindustrie bis 2008 jährlich über 600 Millionen Quadratmeter

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Stuttgart, 31. Juli 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Leidenschaft. Wissen

Leidenschaft. Wissen Erfolg Leidenschaft Komp mpet eten en z Leistung Vorspr ung Netzwerk Ideen Wissen Vi si onen Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 inheidelberg

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Ein minimaler Zeitaufwand für ein maximales Schulungsangebot in Ihrem Hause Schulungsmanagement mit ONTIV-BPM = Effektiv und zeitsparend

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren

Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren Die RheinLand Versicherungsgruppe traditionell offen innovativ - seit 135 Jahren Die RheinLand Versicherungsgruppe Bedeutende Schritte der Unternehmensentwicklung 1925 Einstieg in das Kfz-Versicherungs-Geschäft

Mehr

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO Parallel zur Punktlandung in Ihrer Zielgruppe Immer besser, immer schneller, immer effektiver. Wer im weltweiten Wettbewerb bestehen will, muss ständig daran

Mehr

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business.

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business. Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services Kundenbegeisterung ist unser Business. Eine Beratung, ein Engagement, ein Wissen. Eine Servicequalität, die begeistert. Wenn Wünsche

Mehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Herzlichen Dank! Ich freue mich außerordentlich, hier zu sein. Ich weiß, dass unsere Freunde von Volkswagen Präsident Obama

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Vertriebsleiter Deutschland (General Sales Manager) für die Finanzierungsgesellschaft. Position:

Vertriebsleiter Deutschland (General Sales Manager) für die Finanzierungsgesellschaft. Position: Position: Vertriebsleiter Deutschland (General Sales Manager) für die Finanzierungsgesellschaft eines weltweit führenden Anbieters hochwertiger Investitionsgüter; Standort: Baden-Württemberg Projekt: PVJD

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK Eine Optimierung für Suchmaschinen trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens bei. Steigern Sie die Besucherzahlen

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Investitions-Outsourcing in der Automobilindustrie

Investitions-Outsourcing in der Automobilindustrie Investitions-Outsourcing in der Automobilindustrie Lösungsansätze für Entwicklungsprojekte von Automobilzulieferern Automotive Rheinland: Workshop Finanzierungen Dienstag, 13. November 2007, 16.30 Uhr,

Mehr

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung

Wir bringen Deutschland zum Lächeln. Deutsche ZahnVersicherung Wir bringen Deutschland zum Lächeln Deutsche ZahnVersicherung Zahngesundheit in Deutschland Wer schöne Zähne hat, lächelt gerne. Und jeder wünscht sich ein gesundes und schönes Lächeln. Voraussetzung dafür

Mehr

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde,

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde, Ihre komplette lokale Marketing & Werbung Lösung MOBILE COUPONS effektiv für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Coupons sind zeitlos und immer beliebt. Meistens als Rabattangebote mit Deals wie z.b.:

Mehr

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Was bietet das Berufsbild von Automobilkaufleuten? Sicher stellst du dir die Fragen: Was genau macht ein Automobilkaufmann bzw. eine Automobilkauffrau?

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004 Klassik Radio FM Radio Network First News Mediatower Imhofstraße 12 86159 Augsburg Tel: +49 (0)821-50 70 500 Fax: +49 (0)821-50 70 551 Email: info@klassikradioag.de www.klassikradioag.de KlassikRadioAG

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

REINE FAMILIENSACHE. FINANZDIENSTLEISTUNGEN RUND UM DIE MOBILITÄT.

REINE FAMILIENSACHE. FINANZDIENSTLEISTUNGEN RUND UM DIE MOBILITÄT. REINE FAMILIENSACHE. FINANZDIENSTLEISTUNGEN RUND UM DIE MOBILITÄT. Bank ERFOLGREICHE FAMILIEN HABEN MEIST EINE GEMEINSAME BASIS. (UND WENN ES DIE LEIDENSCHAFT FÜR SAHNETORTE IST.) Wie wir denken. Eine

Mehr

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft.

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. www.steuerberater-verband.de Steuerberater stehen vor grossen Herausforderungen. Und wir an Ihrer Seite. Unsere Bilanz: über 65 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit.

Mehr

- 2 - Bewertung der Optionen

- 2 - Bewertung der Optionen Stellungnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundeskartellamtes zur Mitteilung der der Europäischen Kommission vom 22. Juli 2009 Der künftige wettbewerbliche Rahmen für den

Mehr

Die Kompetenz der CC-Bank

Die Kompetenz der CC-Bank Die Kompetenz der CC-Bank Seite 1 Herzlich willkommen...... bei Deutschlands größtem herstellerunabhängigen Fahrzeugfinanzierer.... bei der Nr. 2 der deutschen Autobanken und der einzigen Non-Captive unter

Mehr