PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Mietkautionsversicherung. Prisma informiert

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Mietkautionsversicherung. Prisma informiert"

Transkript

1 PRISMA Chefinfos! Info C 8 KW 51/2011 Dezember 2011 Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Mietkautionsversicherung Prisma informiert Lieferantenkündigungen 2011 Erfa-Themen erstes Halbjahr 2012 Anmeldungen für Seminare 2012 PRISMA-Chefinfo C 8 KW 51/2011

2 ...dass die im Streckengeschäft tätigen Prismaner das Risiko von Forderungsausfällen durch eine Versicherung bei der R+V deutlich minimieren können? Ihre Vorteile: Sie schonen die Kreditlinie bei der Bank, Ihr Rating wird verbessert, Liquidität bleibt erhalten. Ein Infoblatt ist dieser Chefinfo beigefügt. Prisma informiert Lieferantenkündigungen Nach unserer letzten Information zu den Lieferantenaustritten in 2011 haben sich noch einige kleine Änderungen ergeben. Der Vollständigkeit halber erhalten Sie zu Ihrer Information eine aktualisierte Übersicht mit allen Lieferanten, die zum Jahreswechsel ausscheiden werden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Rechnungen ab dem nicht mehr über die PBS GmbH reguliert werden können und ggf. von Ihnen direkt bezahlt werden müssen. Erfa-Themen für erstes Halbjahr 2012 Dieser Chefinfo haben wir die Themen angefügt, die in den Erfa-Gruppen im ersten Halbjahr 2012 behandelt werden. Bitte informieren Sie sich und denken bitte ebenfalls daran, den beiliegenden Fragebogen mit zur Erfa-Tagung zu bringen. Anmeldungen für Seminare 2012 Mit der letzten Chefinfo haben wir Ihnen die Anmeldeformulare für die Seminare des ersten Halbjahres 2012 zugesandt. Wir möchten Sie nochmals ausdrücklich bitten, sich mit diesen Bögen zu der jeweiligen gewünschten Veranstaltung anzumelden und dabei die entsprechenden Anmeldefristen zu beachten. Herzlichen Dank! Liebe Prismaner, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit, ein gutes Jahresendgeschäft, ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ihr Prisma-Team PRISMA-Chefinfo C 8 KW 51/2011

3 Forderungsausfälle? - Sie können etwas dagegen tun! Rechtsschutzversicherung Rechtsschutz für bestrittene Forderungen SB 30% min. 300 bei teilbestrittenen Forderungen übernimmt R+V insgesamt die Durchsetzung der Forderung Vertragserfüllungsbürgschaft Eine Welle von Insolvenzen rollt über Deutschland. Und es scheint keine Dämme zu geben, die sie stoppen könnten. Der Flurschaden ist beträchtlich: Nach beinahe jeder Insolvenz kommt es zu einem Dominoeffekt. Weil der Kunde nicht mehr zahlen kann, geraten auch Lieferanten in oftmals existenzbedrohende Schwierigkeiten. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Insolvenzspirale: Ein kollabierendes Unternehmen zieht weitere mit in den Niedergang. Durch die anhaltende Insolvenzwelle entsteht in Deutschland jährlich ein volkswirtschaftlicher Schaden von rund 40 Milliarden Euro. Wir wollen Ihnen helfen, sich vor Forderungsausfällen zu schützen! R+V ProfiPolice Forderungsausfallversicherung mit Rechtsschutzversicherung. Forderungsausfallversicherung für Mitglieder mit einem Jahresumsatz bis 30 Mio. und einem Auslandsanteil von max. 40% mitversichert ist der Nichtzahlungstatbestand Fabrikationsrisiko kann mitversichert werden Beitragsrückerstattung bei Schadenfreiheit in Stufen bis 25% SB 30% min ; andere Vereinbarung möglich Absicherung sämtlicher Verpflichtungen des Auftragnehmers gegenüber dem Auftraggeber aus dem geschlossenen Werkvertrag (Ausführung, Gewährleistung, Überzahlungen, Schadensersatz, etc.). Anzahlungsbürgschaften R+V übernimmt Bürgschaften gegenüber den Kunden zur Absicherung von geleisteten Anzahlungen. Mietbürgschaften für Gewerbeobjekte Als Kaution für Ansprüche des Vermieters gegen dem Mieter aus dem Mietvertrag. Vorteile: Entlastung der Bankkreditlinien Erweiterung des Finanzierungsspielraums Verbesserung des Firmenratings Mehr Spielraum für Skonto-Zahlungen Verbesserung des Zinsergebnisses Sprechen Sie uns an! Oder faxen Sie Ihre Anfrage von der Rückseite an die 0611/ Wir setzen uns gleich mit Ihnen in Verbindung. Kontakt: Richard Hüwel 0171 /

4 Einfach ausfüllen und zurücksenden an: 0611 / Ich interessiere mich für die R+V ProfiPolice Forderungsausfallversicherung mit Rechtsschutzversicherung Bitte rufen Sie mich an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Meine Telefonnummer: Meine Kontaktdaten: Firma: Ansprechpartner: Straße Nr.: Funktion: PLZ Ort:

5 ERFA-Themen Frühjahr bitte bereiten Sie sich gut vor - Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Themen für unsere PRISMA-Frühjahrs-ERFA-Tagungen. Üblicherweise starten wir am ersten ERFA-Tag um Uhr mit der Betriebsbegehung bei unserem Gastgeber. Bitte beachten Sie Ihre Einladung, denn einige PRISMA-ERFA-Gruppen treffen sich am Vorabend zur Betriebsbegehung. Wie immer fragen wir zu Beginn der ERFA-Sitzung ab, welche dieser Themen Sie besonders interessieren. Ihre Moderatoren Ulrich C. Heckner und Reinhardt Neufang sind auf alle Themen vorbereitet. Wir gliedern die ERFA-Tagung in Kernthemen, die wir auf alle Fälle behandeln und Optionsthemen Themen, die wir nur dann behandeln, wenn die ERFA-Kollegen sich dieses Thema wünschen. Die Themen im Überblick: 1 Betriebsbegehung (Kernthema) Die meisten ERFA-Gruppen führen eine Betriebsbegehung durch. Bitte beachten Sie dabei die Einladung der PRISMA, wann diese Betriebsbegehung erfolgt. Einige Gruppen treffen sich am Vorabend zur Betriebsbegehung, einige führen diese morgens am eigentlichen ERFA-Tag durch. 2 Auswertung der Betriebsbegehung (Kernthema) In den Gruppen, in denen wir eine Betriebsbegehung durchführen, werden wir die Auswertung anschließend in der ERFA-Tagung vornehmen. Jeder Teilnehmer erhält wertvolle Anregungen für Verbesserungsmöglichkeiten seines Ladengeschäftes. 3 Unternehmerfragen damit keine Frage offen bleibt (Kernthema) Bringen Sie die Fragen in die ERFA-Tagung mit, die Ihnen gerade auf den Nägeln brennen. Präsentieren Sie Ihre Erfahrungen vor den ERFA-Kollegen mit dem Ziel, bessere Entscheidungen zu treffen, mehr Spaß an der Arbeit zu haben und mehr Gewinn zu erwirtschaften. Bitte bringen Sie Ihre Fragen zur ERFA-Tagung mit!

6 4 Kontrolle Maßnahmen der letzten Sitzung - gute Ideen auch umsetzen (optional) In den ERFA-Gruppen, in denen die Teilnehmer Maßnahmen festgelegt haben, werden wir diese kontrollieren. Profitieren Sie von den Erfahrungen der ERFA-Kollegen! 5 Betriebswirtschaftliche Themen 5.1 Umsatzentwicklung und Trends 2012 (Kernthema) Schon im Herbst sagten die Konjunkturforscher ein gutes Konsumklima voraus. Konnten Sie von diesem guten Konsumklima profitieren? Wie war das Weihnachtsgeschäft? Wir wollen nicht nur das Zahlenmaterial miteinander vergleichen, sondern uns auch über das Verhalten der Kunden, die aktuell gut laufenden Sortimente und andere Beobachtungen in Ihrem Ladengeschäft beschäftigen. Bitte bringen Sie die ausgefüllte Checkliste in die ERFA-Tagung mit! 5.2 PRISMA-Betriebsvergleich 2010 (Kernthema) Ein herzliches Dankeschön an die ERFA-Kollegen, die ihren Betriebsvergleichsbogen in der Herbst- ERFA-Tagung abgegeben haben! Wir präsentieren Ihnen die Auswertung dieser Zahlen in der ERFA-Tagung. Sie erkennen, wie sich die wirtschaftliche Situation der PRISMAner in den letzten sieben Jahren entwickelt hat. Wir nennen Ihnen Kennzahlen und Vergleichswerte, mit denen Sie Ihr Unternehmen im Vergleich zur Branche optimal einordnen können. Zum Eigengebrauch bitten wir Sie, Ihre BWA oder die vorläufige Bilanz per mitzubringen, damit Sie Ihre Kennzahlen mit den Orientierungswerten vergleichen können und damit erkennen, wo Sie mit Ihrem Unternehmen wirklich stehen. 6 DISG-Analyse (Kernthema) In einigen ERFA-Gruppen haben wir darüber gesprochen, dass einem manchmal Menschen auf den ersten Blick sympathisch oder unsympathisch sind. Woran liegt das? Meist liegt es an der Wellenlänge, auf der jeder einzelne Mensch sendet. Diejenigen Menschen, die mit einen auf der gleichen Wellenlänge liegen, mit denen kann man besser kommunizieren. Was dahinter steckt, werden wir mit der sogenannten DISG-Analyse herausfinden. Sie werden erkennen, wie manche Ihrer Mitarbeiter ticken. Sie werden auch erkennen, wie man mit Mitarbeitern und Kunden noch besser kommuniziert, um seine Ziele zu erreichen und mehr Spaß an der Arbeit und mehr Erfolg im Geschäft hat.

7 7 Maßnahmenplan, damit gute Ideen auch in die Tat umgesetzt werden (Kernthema) Wir werden einen neuen Maßnahmenplan entwickeln, den wir dann in der nächsten ERFA-Tagung vergleichen. 8 Individuelle Themen Einige ERFA-Gruppen haben sich bestimmte Themen gewünscht. Diese Themen werden die Moderatoren der Gruppen behandeln. Bitte sehen Sie sich hierzu das letzte ERFA-Protokoll an, damit Sie gut vorbereitet zur ERFA- Tagung kommen! Werkzeug nicht vergessen! Stifte, Zahlen, Taschenrechner... Wir freuen uns auf die Tagung mit Ihnen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen Ihre Moderatoren Ulrich C. Heckner Unternehmensberatung Heckner Reinhardt Neufang Heckner & Partner

8 ERFA Frühjahr Checkliste bitte unbedingt ausfüllen und in die Sitzung mitbringen! Bitte runden Sie in den folgenden Abfragen alle Beträge auf ganze Zahlen (T ) auf! Umsatzentwicklung (zu Punkt 5.1 der Einladung) Die folgenden Daten können Sie direkt aus Ihrer BWA entnehmen! Umsatz des Jahres In T Entwicklung in % Umsatz % Umsatz 2011 Wir vergleichen in der ERFA-Tagung die prozentuale Entwicklung der Umsätze des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr. Welche Sortimente liefen besser als im Vorjahr und konnten zulegen? Bei welchen Sortimenten mussten Sie einen Rückgang der Umsätze verzeichnen? Was sehen Sie als größte Herausforderung für das Jahr 2012?

9 Stand: Seite: 1 Lieferanten Austritte Barock Bürobedarf GmbH Emilienstr Dresden Tel.: 03 51/ , -21, Fax.: 03 51/ COOLIKE REGNERY GmbH Cleanlike Reinigungsprodukte Lilienthalstr Bensheim Tel.: / Fax.: / EDOC GmbH EDV-Technologie An der Au Wedel Tel.: 0 40/ Fax.: 0 40/ Matai, Dipl.-Ing. R. Lichtpaustechnik Karlsruher Str Laatzen Tel.: 05 11/ /87 Fax.: 05 11/ L. Jansen GmbH & Co. KG Buntpapierfabrik Bahnstr Mönchengladbach Tel.: / Fax.: / MÖCO Werk GmbH Holz- u. Metallverarbeitung Industriegebiet Morbach-Gonzerath Tel.: / Fax.: / SmartBox Pro GmbH Burgweintinger Straße Regensburg Tel.: 09401/ Fax.: 09401/ Neschen AG, Hans Selbstklebefolien Windmühlenstraße Bückeburg Tel.: / Fax.: / Philips Speech Processing GmbH Zweigniederlassung der Philips GmbH Lübeckertordamm Hamburg Tel.: 0 40/ Fax.: 0 40/ Kores Deutschland GmbH Weißbirkenweg 8b Rommerskirchen Tel.: / Fax.: / BIC Deutschland GmbH & Co. Eintritt: Ginnheimer Str Eschborn ( ) Tel.: 06196/ Fax.: 06196/ Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH Papier- u. Folienverarbeitung Eintritt: Industriestr Feuchtwangen Tel.: / Fax.: / Fridolin GmbH Eintritt: Rigipsstr Herrenberg Tel.: 07032/ Fax.: 07032/ ADT Sensormatic GmbH Eintritt: Am Schimmersfeld Ratingen Tel.: 02102/ Fax.: 02102/ Hans-H. Salbreiter Eintritt: Betenstrasse Dortmund Tel.: 02 31/ Fax.: 02 31/ USt.-IDNr.: DE Hans Danner GmbH & Co. KG Papierwarenfabrik + Kunststoffwerk Eintritt: Klingenhofstr Nürnberg Tel.: 0911/ Fax.: 0911/ PRISMA Fachhandels AG Tel.: 02129/ Fax: 02129/ Adresse: Dieselstraße Haan Bankverbindung: Volksbank Remscheid-Solingen eg BLZ , Kto.Nr.: UStIDNr.: DE ILN: Vorstand: Michael Purper Vorsitzende Aufsichtsrat: Birgit Lessak Sitz der Gesellschaft: Haan Handelsregister: Amtsgericht Wuppertal, HRB 20585

10 Stand: Seite: 2 Lieferanten Austritte SmartLoyalty AG Eintritt: Dantestr Wiesbaden ( ) Tel.: 0 611/ Fax.: 0 611/ USt.-IDNr.: DE mediaprint mauthe kalender verlag GmbH Eintritt: Siemensstr Frankenthal ( ) Tel.: / Fax.: / Antalis GmbH Eintritt: Weserstr Berlin Tel.: 0 30/ Fax.: 0 30/ Antalis GmbH Eintritt: Büssingstr Bünde Tel.: / Fax.: / Antalis GmbH Eintritt: Industriestr Dörpen Tel.: / Fax.: / Schäfer Ausstattungssysteme GmbH Eintritt: Pfannenbergstr Neunkirchen Tel.: 02735/ Fax.: 02735/ emform GmbH & CO KG Eintritt: Urwaldstr Bockhorn Tel.: / Fax.: / Verixx Systems GmbH Herr Otto Wettig Eintritt: Münchner Str Unterhaching Tel.: 0 89/ Fax.: 0 89/ USt.-IDNr.: DE TIB Heyne & Co. GmbH Eintritt: Konsul-Smidt-Str. 8b Bremen ( ) Tel.: 0421/ Fax.: 0421/ Pat Says Now GmbH & Co. KG Eintritt: Weuster Str Bottrop Tel.: 02041/ Fax.: 02041/ Acme United Europe Eintritt: Junkerstr Solingen Tel.: 0212/ Fax.: 0212/ Clickbox ek Eintritt: Strickerstraße Nürtingen Tel.: 07022/ Fax.: 07022/ Ommer GmbH Eintritt: Schlosserstr Lindlar Tel.: 02266/ Fax.: 02266/ NAMO GmbH & Co. KG Rheinisches Palais Eintritt: Breite Str Düsseldorf Tel.: 0211/ Fax.: 0211/ USt.-IDNr.: DE Zilverstad GmbH Eintritt: Nessestr Leer Tel.: 0491/ Fax.: 0491/ USt.-IDNr.: DE Foto Verbund Handelgesellschaft mbh Eintritt: Postfach Bergkamen Tel.: 02389/ Fax.: 02389/ USt.-IDNr.: DE PRISMA Fachhandels AG Tel.: 02129/ Fax: 02129/ Adresse: Dieselstraße Haan Bankverbindung: Volksbank Remscheid-Solingen eg BLZ , Kto.Nr.: UStIDNr.: DE ILN: Vorstand: Michael Purper Vorsitzende Aufsichtsrat: Birgit Lessak Sitz der Gesellschaft: Haan Handelsregister: Amtsgericht Wuppertal, HRB 20585

11 Stand: Seite: 3 Lieferanten Austritte C3-Computer Communication and Consulting GmbH Eintritt: Notkestr Hamburg Tel.: 040/ Fax.: 040/ Quanmax AG Eintritt: Industriezeile Linz Tel.: 0043/ Fax.: 0043/ USt.-IDNr.: DE PBS-Factory Import- u. Warenhandels GmbH Eintritt: Industriestr Aichach-Ecknach Tel.: 08251/ Fax.: 08251/ United Labels AG Eintritt: Gildenstr Münster Tel.: 0251/ Fax.: 0251/ Zweibrüder Optoelectronics GmbH Eintritt: Kronenstr Solingen Tel.: 0212/ Fax.: 0212/ USt.-IDNr.: DE ISYbe Stefan Hammer Eintritt: Zur Brunnenstube Prichsenstadt Tel.: 09383/ Fax.: 09383/ USt.-IDNr.: DE Software Partner Datenmedienservice & Vertriebs GmbH Eintritt: Merianstr Emsbüren Tel.: 05903/ Fax.: 05903/ Fred Rohde GmbH & Co. KG Eintritt: Hanns-Martin-Schleyer-Str Willich-Münchheide ll Tel.: 02154/ King of Ink Marketing GmbH Eintritt: Am Westerberge Braunschweig Tel.: 0531/ Fax.: 0531/ Data Becker Eintritt: Merowinger Str Düsseldorf Tel.: 0211/ Fax.: 0211/ Friedrich Lederwaren GmbH Eintritt: In der Alting Schwanstetten Tel.: 09170/ Fax.: 09170/ Creaciones Jaimarc S.L. Richard Hildebrand Eintritt: Miquel Torello i Pages, Molins de Rei, Barcelona Tel.: 0034/ Fax.: 0034/ S.C. Lucht PBS-Sales & Trademarketing Eintritt: Kasteler Str Wiesbaden Tel.: 0611/ Fax.: 0611/ VCM Morgenthaler GmbH Eintritt: Elzmatten Rheinhausen Tel.: 07643/91620 Fax.: 07643/ Convena Germany Niederlassung der Convena Eintritt: Ostring Wiesbaden Tel.: 06122/ Fax.: 06122/ Kreuzritter GmbH & Co. KG Eintritt: Am Hövel Mühlen Tel.: 05492/ Fax.: 05492/ PRISMA Fachhandels AG Tel.: 02129/ Fax: 02129/ Adresse: Dieselstraße Haan Bankverbindung: Volksbank Remscheid-Solingen eg BLZ , Kto.Nr.: UStIDNr.: DE ILN: Vorstand: Michael Purper Vorsitzende Aufsichtsrat: Birgit Lessak Sitz der Gesellschaft: Haan Handelsregister: Amtsgericht Wuppertal, HRB 20585

12 Stand: Seite: 4 Lieferanten Austritte Fun GmbH Eintritt: Mitterweg Bärnau Tel.: 09635/8880 Fax.: 09635/ USt.-IDNr.: DE Senator International GmbH Eintritt: Hummelbergstr Stuttgart Tel.: 0151/ Fax.: 0151/ Hagor Products GmbH Eintritt: Oberbecksener Str Bad Oeynhausen Tel.: 05731/ Fax.: 05731/ Stiller Vertriebs GmbH i.g. Eintritt: Wildenbruchstr Düsseldorf Tel.: 0211/ Fax.: 0211/ Marlies Gade Sign Design Eintritt: Am alten Broich Langenfeld Tel.: 02173/ Fax.: 02173/ Riensch & Held GmbH & Co. KG Eintritt: Hans-Duncker-Str Hamburg Tel.: 040/ Fax.: 040/ Adasys GmbH Eintritt: Max-Planck-Str Kornwestheim Tel.: 07154/83000 Fax.: 07154/ Greeting Cards Etc. Handels GmbH Deutschland Gunther Tropper Eintritt: Elisabethstraße München Tel.: 089/ Fax.: 089/ USt.-IDNr.: DE Bodensee Organisation Products GmbH & Co. KG Eintritt: Am Degelbach Meckenbeuren/Gerbertshaus Tel.: 07542/ Fax.: 07542/ Think different GmbH marketing and more Eintritt: Jagowstr Berlin Tel.: 030/ Fax.: 030/ Ascana GmbH Eintritt: Große Hub Eltville Tel.: 06123/ Fax.: 06123/ USt.-IDNr.: DE Medeuras GmbH Eintritt: Kölner Landstraße Düsseldorf Tel.: 0211/ Fax.: 0211/ Distribution² GmbH Eintritt: Justus-von-Liebig-Ring Krailing b. München Tel.: 089/ Fax.: 089/ VCM Morgenthaler GmbH (IT- Bereich) Eintritt: Elzmatten Rheinhausen Tel.: 07643/91620 Fax.: 07643/ PRISMA Fachhandels AG Tel.: 02129/ Fax: 02129/ Adresse: Dieselstraße Haan Bankverbindung: Volksbank Remscheid-Solingen eg BLZ , Kto.Nr.: UStIDNr.: DE ILN: Vorstand: Michael Purper Vorsitzende Aufsichtsrat: Birgit Lessak Sitz der Gesellschaft: Haan Handelsregister: Amtsgericht Wuppertal, HRB 20585

PRISMA Chefinfos! Ladeneinrichtung zum Jahresende zu verkaufen

PRISMA Chefinfos! Ladeneinrichtung zum Jahresende zu verkaufen PRISMA Chefinfos! Info C 09 KW 46/2013 November 2013 Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Aus dem Kollegenkreis Ladeneinrichtung zum Jahresende zu verkaufen Prisma informiert Bitte um Mithilfe:

Mehr

PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Aus dem Kollegenkreis. PRISMA informiert:

PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Aus dem Kollegenkreis. PRISMA informiert: PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Info C KW 02/2010 Januar 2010 Aus dem Kollegenkreis Ladengeschäft gesucht Ladeneinrichtung abzugeben Pelikan FH gesucht PRISMA informiert:

Mehr

PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon...

PRISMA Chefinfos! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... PRISMA Chefinfos! Info C 07 KW 41/2015 Oktober 2015 Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Prisma informiert Tipps & Tricks: Elektronische Registrierkassen Inventurtermine 2015 der Büroring eg PRISMA-Chefinfo

Mehr

Über- oder unterfordern Sie Ihre Mitarbeiter?

Über- oder unterfordern Sie Ihre Mitarbeiter? PRISMA Chefinfos! Über- oder unterfordern Sie Ihre Mitarbeiter? Im PRISMA Betriebsvergleich werden wichtige Eckdaten zur wirtschaftlichen Lage der Unternehmen untersucht. Heute betrachten wir die Umsätze

Mehr

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechtsschutzfunktion macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache. Risiko Forderungsausfall: So sichern

Mehr

PRISMA Chefinfos! Wussten Sie schon... Google fordert Optimierung von Webseiten

PRISMA Chefinfos! Wussten Sie schon... Google fordert Optimierung von Webseiten PRISMA Chefinfos! Info C 03 KW 24/2015 Juni 2015 Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Google fordert Optimierung von Webseiten Prisma informiert Erfa-Gruppen Herbst 2015 Ergänzung zum Artikel Elektronische

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Bürgschaften am Bau rechtssichere Anwendung im Alltag

Bürgschaften am Bau rechtssichere Anwendung im Alltag BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de info@bvmb.de Vereinsregister Bonn Nr. 3079

Mehr

Einladung zum Rhein-Main-Verwalterforum 2008

Einladung zum Rhein-Main-Verwalterforum 2008 BFW Service Gesellschaft mbh Schiffbauerdamm 8 10117 Berlin BFW Service Gesellschaft mbh Schiffbauerdamm 8 10117 Berlin Telefon:+49 30 30872918 Telefax:+49 30 30872919 info@bfw-service.de Berlin, 12.02.2008

Mehr

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS Über 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechts - schutzdeckung macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache.

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

SAP für den Stahlhandel

SAP für den Stahlhandel Persönliche Einladung Partner 29. April 2009 SAP Niederlassung, Ratingen Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, der Stahlhandel ist in einer Phase des Wandels. Die anhaltende Konsolidierung in der Branche

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland AG Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Investitionsgüter - kreditversicherung Für die Lieferung von Investitionsgütern Kreditversicherung Große Lieferungen brauchen

Mehr

Existenzgründungsleitfaden

Existenzgründungsleitfaden Existenzgründungsleitfaden 5 Schritte zur Selbständigkeit Heidenheimer Volksbank eg Karlstraße 3 89518 Heidenheim Fon 07321 311-0 Fax 07321 311-390 info@hdh-voba.de www.hdh-voba.de 1. Prüfen Sie Ihre Geschäftsidee

Mehr

Transparenz im Vertrieb IMD 2 und seine möglichen Auswirkungen

Transparenz im Vertrieb IMD 2 und seine möglichen Auswirkungen VVB - Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb An die Mitglieder und Gäste der Fachkreise Versicherungsrecht, Makler & Marketing / Vertrieb Christian Otten +49 (208) 60 70 53 00 christian.otten@vvb-koeln.de

Mehr

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2014 Gutachterseminare (Kurs I und II) durchführen. Zusätzlich bieten wir erstmals einen Kurs III an!

wie in den vergangenen Jahren werden wir auch 2014 Gutachterseminare (Kurs I und II) durchführen. Zusätzlich bieten wir erstmals einen Kurs III an! DGUV,,, An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Bayern und Sachsen Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 412.82 Ansprechpartner: Markus Romberg Telefon: 089 62272-300, 301, 302, 303

Mehr

herzlich willkommen bei unserer August-Ausgabe Asset-Management. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Anregungen.

herzlich willkommen bei unserer August-Ausgabe Asset-Management. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Anregungen. Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen bei unserer August-Ausgabe Asset-Management. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Anregungen. Folgende Themen haben wir für

Mehr

Integrata AG Unternehmensprofil. Qualified for the Job

Integrata AG Unternehmensprofil. Qualified for the Job Integrata AG Unternehmensprofil Qualified for the Job Ihr Partner Integrata der führende Full Service Anbieter von Qualifizierungsleistungen Seminare Qualifizierungsprojekte Managed Training Services Über

Mehr

Offshore-Windpark wird von Uniper Kraftwerke GmbH auf Amrum-Offshore West GmbH übertragen/ Änderung bei der Rechnungsstellung

Offshore-Windpark wird von Uniper Kraftwerke GmbH auf Amrum-Offshore West GmbH übertragen/ Änderung bei der Rechnungsstellung Uniper Kraftwerke GmbH E.ON-Platz 1 40479 Düsseldorf Uniper Kraftwerke GmbH E.ON-Platz 1 40479 Düsseldorf 12. November 2015 Offshore-Windpark wird von Uniper Kraftwerke GmbH auf Amrum-Offshore West GmbH

Mehr

Fachtag Werkstätten 2010 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Fachtag Werkstätten 2010 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen Sehr geehrte Damen und Herren, die CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bietet Ihnen in Kooperation mit der BAG Werkstätten für behinderte Menschen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Mehr Flexibilität im Geschäftsleben. Wollen Sie Ihre offenen Forderungen sofort in Liquidität verwandeln?

Mehr

VHV Kreditversicherung

VHV Kreditversicherung VHV Kreditversicherung Neue Instrumente der Kreditversicherung: Forderungsausfallschutz online beantragen 24.02.2015 Düsseldorf, 10. Bautag der VHV Gliederung Die Präsentation in Stichpunkten Die wichtigsten

Mehr

Betriebsvergleich 2014

Betriebsvergleich 2014 Betriebsvergleich 2014 Erstellt durch: Sei besser in der coratex Ein Unternehmen der Saum & Viebahn Unternehmensgruppe Inhalt Editorial... Seite 3 Überblick... Seite 4 Ich fühle mich wohl bei coratex.

Mehr

JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN

JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN - Wishcraft-Basisseminar in München: "Herausfinden, was ich wirklich will" - 2 Tage intensiv. Am 19./20. September in München. Infos zum Seminar bitte

Mehr

Seminareinladung - Netzbetrieb & IT -

Seminareinladung - Netzbetrieb & IT - Becker Büttner Held Consulting AG Pfeuferstraße 7 81373 München Seminareinladung - Netzbetrieb & IT - Unser Az.: 001689-14 München, 25.03.2014 (Bitte stets angeben.) - Seminareinladung: IT-Sicherheitskatalog,

Mehr

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben.

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Kontowechsel-Service Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Gern informieren wir Ihre unterschiedlichen Zahlungspartner über

Mehr

Forum für Technische Führungskräfte der Energie- und Wasserversorgung am 17./18. März 2015 in Lübeck-Travemünde

Forum für Technische Führungskräfte der Energie- und Wasserversorgung am 17./18. März 2015 in Lübeck-Travemünde DVGW-Landesgruppe Nord Normannenweg 34 20537 Hamburg An die Technischen Führungskräfte der Versorgungswirtschaft in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen Dr. Torsten

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten F-0214 Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten 05. und 06. November 2012 Köln Trainer: Dr. Ralf Hillemacher Inhaber von Hillemacher Consulting, Aachen Zielgruppe:

Mehr

Anlage zur selbständigen Tätigkeit

Anlage zur selbständigen Tätigkeit Amtsgericht Offenburg Az.: Anlage zur selbständigen Tätigkeit A. Allgemeine Angaben Firma bzw. Name des Schuldners: Geschäftszweig ( bzw. Gegenstand des Unternehmens) : Geschäftsanschrift (Zentrale): Ist

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Checkliste 3 Vorbereitung auf ein Bankgespräch

Checkliste 3 Vorbereitung auf ein Bankgespräch Checkliste 3 Vorbereitung auf ein Bankgespräch Ganz egal ob Sie Startkapital für Ihr Unternehmen benötigen oder nur einen Kontokorrentkreditrahmen für die Abwicklung Ihrer laufenden Geschäfte benötigen,

Mehr

50 Jahre R+V-Kreditversicherung

50 Jahre R+V-Kreditversicherung KAUTIONS- VERSICHERUNG 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-Kautionsversicherung Wie Sie Sicherheiten geben und Ihre Liquidität bewahren Mit den passenden Sicherheiten haben Sie alles fest im Griff. Ihr

Mehr

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung Euler Hermes Deutschland AG Corporate Advantage Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr gewähren

Mehr

E i n l a d u n g bpa Regionalworkshops ambulant in Bielefeld, Dortmund, Köln und Düsseldorf - Info- und Diskussionsveranstaltung -

E i n l a d u n g bpa Regionalworkshops ambulant in Bielefeld, Dortmund, Köln und Düsseldorf - Info- und Diskussionsveranstaltung - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.v. bpa - Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen Friedrichstraße 19 40217 Düsseldorf an alle bpa Mitglieder und Interessierte aus dem ambulanten Bereich

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum.

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Forderungsfinanzierung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Sofortige Liquidität 100%ige Sicherheit Kompetenter Service Für Unternehmen mit

Mehr

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 N Ü R N B E R G 08. 11. Oktober 2015 Wozu eine neue PBS-Messe? Sind Sie schon mal verloren gegangen in überdimensionierten Messehallen? Kamen das Gespräch und der Gedankenaustausch

Mehr

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie sich dabei sprachlich richtig verhalten.

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie sich dabei sprachlich richtig verhalten. Firmennachweis 1 Haben Sie ein Produkt, das Sie im Ausland verkaufen wollen? Oder möchten Sie für Ihre Firma selbst ein ausländisches Produkt kaufen? Suchen Sie im Ausland vielleicht einen Lizenzgeber

Mehr

Insolvenzverfahren: PHOENIX Kapitaldienst GmbH Ihr Zeichen: Zustellung Beschluss Schlusstermin und Tabellenauszug

Insolvenzverfahren: PHOENIX Kapitaldienst GmbH Ihr Zeichen: Zustellung Beschluss Schlusstermin und Tabellenauszug @@NEWDOC@@ @@PH=A@@ @@AZ=X00003D6E-1@@ @@PLZ=10999@@ @@LAND=DEUTSCHLAND@@ @@Tabellenblatt=25836.pdf@@ Olof-Palme-Straße 13 60439 Frankfurt Telefon +49 (0) 7841/6763-137 www.schubra.de Frank Schmitt Rechtsanwalt

Mehr

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design!

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! Fragen? 0 26 41/918 77 57 In jeder FARBE erhältlich Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! In exakt 3 einfachen Schritten zu Ihrer digitalen Weihnachtskarte 1. Wählen Sie Ihr Motiv aus über 100 individuellen

Mehr

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten Seminar- und PC- Schulungsräume mieten SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT SYMPLASSON TRAININGSCENTER SYMPLASSON INFORMATIONSTECHNIK GMBH Berlin Bremen Dresden Dortmund Essen Erfurt Düsseldorf

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 51/2013 26.09.2013 Dö Noch Plätze frei: DAR-Seminare: Fortbildung im Verkehrsrecht: Neues Punktsystem Sehr geehrte Damen und Herren, in der Mitteilung

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete 1. 2. Unterschreiben Zurück senden Anforderungen des Risikoträgers R+V Allgemeine Versicherung AG Bis zu einer Bürgschaftssumme von 20.000 müssen

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung ohne eigene Personalressourcen

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung ohne eigene Personalressourcen Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie im Internet unter: www.brz.eu/gut-aufgestellt-impulstage BRZ-Impulstage Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung

Mehr

Gesellschafter. Anrede

Gesellschafter. Anrede HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG, Wolfratshauser Straße 49, 82049 Pullach Telefon +49 (089) 21104-191 Fax +49 (089) 21104-201 Mail monika.gruber@hannover-leasing.de Datum 31.07.2014 Vermögenswerte 5 - Justiz-

Mehr

INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND LIEFERANTEN VON GLAUCH REISEN

INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND LIEFERANTEN VON GLAUCH REISEN INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND LIEFERANTEN VON GLAUCH REISEN Sehr geehrte Damen und Herren, das Amtsgericht Mönchengladbach hat heute, am 28.11.2013 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Glauch Reisen

Mehr

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Schritt 1: Antrag vollständig ausfüllen und an den gekennzeichneten Stellen unterschreiben. Schritt 2: Unterlagen an die Deutsche

Mehr

Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport

Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport Protokoll der ordentlichen Hauptversammlung 2013 der Prisma Fachhandels AG am 14.08.13 im Sheraton Hotel Düsseldorf Airport Die Vorsitzende der Aufsichtsrats der Prisma AG, Frau Birgit Lessak, eröffnet

Mehr

Psychische Belastungen in der Arbeitswelt angehen Was tun, wenn Arbeit krank macht?

Psychische Belastungen in der Arbeitswelt angehen Was tun, wenn Arbeit krank macht? Verwaltungsstelle Neuwied TBS ggmbh Kaiserstr. 26-30 55116 Mainz Tel. 06131 / 28 835 0 Fax 06131 / 22 61 02 info@tbs-rlp.de www.tbs-rlp.de Mainz, Oktober 2015 Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Zahlen

Mehr

PRISMA Chefinfos! Wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon...

PRISMA Chefinfos! Wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016! Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... PRISMA Chefinfos! Info C 01 KW 2/2016 Januar 2016 Diese Chefinfo enthält: Wussten Sie schon... Prisma informiert Umfrage: Werden Sie von Ihrer Bank fair behandelt? Artikel: Coaching im Tagesgeschäft -

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Exemplar für den Verkäufer Nächster Termin zur Hauptuntersuchung (TÜV) Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Das Fahrzeug hat folgendes Zubehör (z.b. Radio, Leichtmetallfelgen)

Mehr

Das für die tägliche Praxis in Kanzleien und Banken bedeutsame und hochaktuelle Thema wird bei unserer BuB-Fachtagung

Das für die tägliche Praxis in Kanzleien und Banken bedeutsame und hochaktuelle Thema wird bei unserer BuB-Fachtagung An die Organisationseinheiten Bank-Verlag GmbH I Wendelinstraße 1 I D-50933 Köln Postfach 45 02 09 I D-50877 Köln Geschäftsführer: Wilhelm Niehoff (Sprecher) I Henrik Langen I Matthias Strobel Vorsitzender

Mehr

Beitragsermäßigung ab 65 steuerfrei und ohne Gesundheitsprüfung

Beitragsermäßigung ab 65 steuerfrei und ohne Gesundheitsprüfung HALLESCHE Krankenversicherung 70166 Stuttgart 05/17 Herr Max Mustermann Musterstraße 10 71259 Musterstadt HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit 70166 Stuttgart Ihr Ansprechpartner: Karl Vermittler

Mehr

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014

Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover. 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung Christian Haushalter, VHV Hannover 20. Februar 2014 Neuerungen in der Kreditversicherung 1. VHV Versicherungen Spezialversicherer der Bauwirtschaft 2. NEU: VHV Forderungsausfallversicherung

Mehr

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ausgabe 01 Mai 2015 Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ein gutes Werkzeug lässt sich leicht handhaben. Diese alte Handwerksweisheit gilt auch in der digitalen Welt. Ab Dienstag,

Mehr

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale

Finanzierungsalternativen : Versicherungsavale Finanzierungsalternative : Versicherungsavale Begrüßung / Vorstellung 1 Minute Gliederung 1 Minute Einführung 2 Minuten Alternative Sicherheitengestellung Versicherungsaval = Kautionsversicherung : Eine

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v.

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. 28217 Bremen, Utbremer Straße 67 28095 Bremen, Postfach 15 05 71 Telefon: (04 21) 3 49 77 21; Telefax: (04 21) 3 49 77-49 E-Mail: lvb@lvb-bremen.de;internet:

Mehr

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze Persönliche Angaben Kreditantrag Blatt 1 Persönliche Daten Anrede Vorname Name Herr Frau Straße PLZ Ort Bundesland Familienstand Geburtsdatum Geburtsort Mobil Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014

Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014 Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014 Zugang für Betriebe: www.schueleranmeldung.de/betriebe Sehr geehrte Damen und Herren, Derzeit besteht leider das Problem, dass die gesamte Schüler Online

Mehr

Ihre Factoringanfrage - Export

Ihre Factoringanfrage - Export atevis Aktiengesellschaft Postfach 1111 63528 Mainhausen atevis Aktiengesellschaft Rhönstraße 5, 63533 Mainhausen Postanschrift: Postfach 1111, 63528 Mainhausen Fon +49 (0) 6182 9615-0 Fax +49 (0) 6182

Mehr

Assistenten/-innen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-Manager/-innen, sowie Bereichs- Sekretäre/-innen und Projekt-Assistenten/-innen.

Assistenten/-innen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-Manager/-innen, sowie Bereichs- Sekretäre/-innen und Projekt-Assistenten/-innen. S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Controlling für die Assistenz > BWL-Wissen kompakt

Mehr

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG -------------------------------------------------------------------- Antwortbrief oder Fax an +49 (0)30 / 29 04 90 92 oder E-Mail an a.janker@jpsc.de --------------------------------------------------------------------

Mehr

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. Newsletter 1. Insolvenzverfahren getgoods.de AG. Sehr geehrte Damen und Herren,

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. Newsletter 1. Insolvenzverfahren getgoods.de AG. Sehr geehrte Damen und Herren, SdK e.v. Hackenstr. 7b 80331 München SdK-Geschäftsführung Hackenstr. 7b 80331 München Newsletter 1 Insolvenzverfahren getgoods.de AG Tel.: (089) 20 20 846 0 Fax: (089) 20 20 846 10 E-Mail: info@sdk.org

Mehr

SOFTWARE KLIMA MANAGER PRO

SOFTWARE KLIMA MANAGER PRO BAUPROFI-SONDERAKTION Der Schimmel-Protektor AB SOFORT RISIKO MINIMIEREN nachweislich weniger Schimmelund Feuchtigkeitsschäden (rufen Sie unsere Referenzen ab) mehr Klarheit beim Thema Lüften, deshalb

Mehr

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen?

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen? Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Tagesseminare zu den Themen

Tagesseminare zu den Themen komba bildungs- und service gmbh Steinfelder Gasse 9 50670 Köln komba nrw / komba bund Steinfelder Gasse 9 50670 Köln Telefon 0221.135801 Telefax 0221. 9131298 Seminare Telefon 0221.91392598 An alle Orts-/Kreisverbände

Mehr

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf

Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf Guter Kunde schlechter Zahler? Liquidität ist Trumpf -7,3-2,5-14,6-18,6 +0,4 +21,9 +11,6 +231,5-2,1-63,6-8,7-9,8-6,2-4,2 Insolvenzprognose Deutschland: Konjunkturaufschwung drückt Unternehmensinsolvenzen

Mehr

Firmenvorsorge - Info Gutachtenservice

Firmenvorsorge - Info Gutachtenservice Firmenvorsorge - Info Gutachtenservice Übergang der Pensionsrückstellungs-Gutachten von der DBV-Winterthur auf die Kölner Spezial Köln, 12.09.2008 Die DBV-Winterthur Lebensversicherung AG hatte in der

Mehr

bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de

bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de Um die Qualität des Leseflusses zu sichern, wird in der folgenden Broschüre ausschließlich die männliche

Mehr

Fragebogen für Franchise-Interessenten

Fragebogen für Franchise-Interessenten Fragebogen für Franchise-Interessenten Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Franchise-Partnerschaft mit foxberry Frozen Yogurt interessieren. Um mehr über Sie zu erfahren, bitten wir Sie, diesen Fragebogen

Mehr

Perspektive Selbstständigkeit 2011

Perspektive Selbstständigkeit 2011 Eine Studie der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH in 12 deutschen Städten Durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Research Now Januar 2011 www.eismannjobs.de Vorwort Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen

An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen DVGW-Landesgruppe Nord Normannenweg 34 20537 Hamburg An die Wasser- und Gasversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen Dr. Torsten Birkholz Geschäftsführer

Mehr

CallCenterProfi-Ranking

CallCenterProfi-Ranking Zur Bearbeitung CallCenterProfi-Ranking Teilnahmebogen 2015 Teilnahmeschluss: 26. Juni 2015 Wiesbaden, im Mai 2015 Teilnahme CallCenterProfi-Ranking 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, bereits zum 18.

Mehr

Versicherung und junge Menschen

Versicherung und junge Menschen VVB - Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb Christian Otten +49 (208) 60 70 53 00 christian.otten@vvb-koen.de An die Mitglieder und Gäste des Fachkreises Marketing / Vertrieb IVW Köln - Lehrstuhl für Unternehmensführung

Mehr

LIMITED HAUS Limited und Co. KG

LIMITED HAUS Limited und Co. KG LIMITED HAUS Ltd.&Co.KG Bahnhofstr. 39 D-21614 Buxtehude Für die Besucher unserer Homepage im Internet. 11.03.2012 Unser Angebot für den Erwerb einer Vorratsgesellschaft hier: Aturo Limited Sehr geehrte

Mehr

Nationalität (geplantes) Jahresnetto Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze

Nationalität (geplantes) Jahresnetto Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze Persönliche Angaben Kreditantrag Blatt 1 Persönliche Daten Anrede Vorname Name Herr Frau Straße PLZ Ort Bundesland Familienstand Geburtsdatum Geburtsort Telefon Mobil E-Mail Nationalität (geplantes) Jahresnetto

Mehr

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen Sehr geehrte Damen und Herren, die CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh bieten Ihnen in Kooperation mit der BAG Werkstätten für behinderte

Mehr

FKT Mitglieder. Freunde und Förderer der FKT

FKT Mitglieder. Freunde und Förderer der FKT Dipl.-Ing. Michael Goepfert St.-Marien-Hospital Postfach 1760 44507 Lünen FKT Mitglieder Freunde und Förderer der FKT den, 30.08.2011 Regionalgruppe NRW-Mitte Dipl.-Ing. Michael Goepfert St.-Marien-Hospital

Mehr

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V.

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. E I N L A D U N G zur BDK-JAHRESTAGUNG 2015 mit GENERALVERSAMMLUNG VOM 14. BIS 15. MAI 2015 im Welcome Hotel Marburg Pilgrimstein 29 35037 Marburg Tel. 06421 918-0 Bonn,

Mehr

Schadenmanagement und Vertrieb

Schadenmanagement und Vertrieb VVB Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.v. An die Mitglieder und Gäste des Fachkreises Marketing / Vertrieb Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb Christian Otten Telefon: 0208-60 70 53 00 Telefax:

Mehr

NACHHALTIGKEITSMANAGER FOOD

NACHHALTIGKEITSMANAGER FOOD NACHHALTIGKEITSMANAGER FOOD Kompaktseminar für Entscheider und Nachhaltigkeitsverantwortliche aus Industrie und Handel, 19. 21. April 2016, Bahlsen GmbH & Co. KG in Hannover Das etablierte Kompaktseminar

Mehr

Afterwork-Learning mit XING

Afterwork-Learning mit XING Afterwork-Learning mit XING Webinar: Werbekampagnen im Smartphone Zeitalter Referenten: Doreen Webel-Hesse, Tobias Hauser und Markus Schneider Moderator: Tjalf Nienaber 04. Juni 2014 Qualified for the

Mehr

Antidiskriminierungsstelle des Bundes Glinkastraße 24, 10117 Berlin Tel 030 18555 1865 FAX 030 18555 41865 E- Mail beratung@ads.bund.

Antidiskriminierungsstelle des Bundes Glinkastraße 24, 10117 Berlin Tel 030 18555 1865 FAX 030 18555 41865 E- Mail beratung@ads.bund. Antidiskriminierungsstelle des Bundes Glinkastraße 24, 10117 Berlin Tel 030 18555 1865 FAX 030 18555 41865 E- Mail beratung@ads.bund.de 26. Dezember 2011 Sehr geehrte Frau Berth, In Bezug auf meine E-Mail

Mehr

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung Forum für die Öffentliche Verwaltung die Zukunft im Blick, 23. April 2015 in Münster EINLADUNG Herausforderungen und Lösungen im Blick Lösungen, Ideen,

Mehr

Weihnachten steht vor der Tür! Und auch wir möchten Ihnen ein kleines Geschenk zukommen lassen:

Weihnachten steht vor der Tür! Und auch wir möchten Ihnen ein kleines Geschenk zukommen lassen: 1 von 6 15.12.2015 11:26 INHALT» Insolvenzverfahren aus Gläubigersicht» Risikomanagement» Usability» Erfolgreiche Kommunikation mit säumigen Kunden per Brief und Telefon» Projektstandsbewertung» Professionelles

Mehr

Integrata AG Unternehmensprofil. Qualified for the Job

Integrata AG Unternehmensprofil. Qualified for the Job Integrata AG Unternehmensprofil Integrata ein führender Full-Service-Anbieter von Qualifizierungsleistungen Über 45 Jahre Erfahrung Umsatz 2009: 34,0 Mio. EUR/ 146 Mitarbeiter 1.300 erfahrene Referenten

Mehr

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten PRESSEMITTEILUNG IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten Frankfurt und München mit Spitzenmieten von 37,33 und 34,30 Euro pro Quadratmeter weit vorn Düsseldorf und Frankfurt

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE!

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! FÜR IHRE ANLAGEN: UNSER KNOW-HOW. KOMPETENT, FAIR UND INDIVIDUELL: DIE CONSORSBANK BERATUNG. Jeder Anleger hat seine persönlichen Ansprüche und finanziellen Ziele.

Mehr

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck Industrie- und Handelskammer zu Lübeck Fackenburger Allee 2 23554 Lübeck Innovation und Umwelt Ihre Ansprechpartnerin Ulrike Rodemeier Telefon 0451 6006-181 Telefax 0451 6006-4181 E-Mail rodemeier@ihk-luebeck.de

Mehr

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect DENIC eg Kaiserstraße 75-77 60329 Frankfurt am Main DENIC eg Postfach 16 02 23 60065 Frankfurt am Main Deutschland Telefon 49 69 27 235-0 Telefax 49 69 27 235-235 E-Mail info@denic.de http://www.denic.de

Mehr

Bezugsquellen/Vertriebspartner VeriFone GmbH. medline Produkte medcompact und medmobile

Bezugsquellen/Vertriebspartner VeriFone GmbH. medline Produkte medcompact und medmobile Bezugsquellen/Vertriebspartner medline Produkte medcompact und medmobile medcompact medmobile Die nachfolgende Aufstellung wurde in alphabetischer Reihenfolge erstellt und soll nicht als Wertung gelten!

Mehr

Untervermietung. Die Erlaubnis zur Untervermietung erhalten Sie von uns schriftlich. Bitte nehmen Sie diese Unterlagen zu Ihrem Mietvertrag.

Untervermietung. Die Erlaubnis zur Untervermietung erhalten Sie von uns schriftlich. Bitte nehmen Sie diese Unterlagen zu Ihrem Mietvertrag. Untervermietung Wenn Mieter/innen dritten Personen den Gebrauch der Wohnung oder eines Teils der Wohnung zur Nutzung überlassen, liegt ein Untermietverhältnis vor. Für eine Untervermietung benötigen Sie

Mehr