EINZELHANDELSREPORT STADT OBERHAUSEN 2005

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EINZELHANDELSREPORT STADT OBERHAUSEN 2005"

Transkript

1 IZLDLPO D OBU 2005 Zukunftsorientiert handeln! ntwicklungsgesellschaft eu-oberhausen mb

2 Inhalt 01 Vorwort eite Datengrundlage eite Oberhausen eite Die Lage eite Kurzporträt der tadt Oberhausen eite oziodemographische Daten eite lt-oberhausen eite Der tadtteil lt-oberhausen eite oziodemographische Daten eite uswertung inzelhandel eite Grafische uswertungen eite Branchenübersicht eite terkrade eite Der tadtteil terkrade eite oziodemographische Daten eite uswertung inzelhandel eite Grafische uswertungen eite Branchenübersicht eite Osterfeld eite Der tadtteil Osterfeld eite oziodemographische Daten eite uswertung inzelhandel eite Grafische uswertungen eite Branchenübersicht eite Oberhausens inkaufszentren eite Das BO-Zentrum eite Das CentrO eite uswertungen und tatistiken eite nzahl der Geschäfte nach Branche und tadtteil eite Gesamtverkaufsfläche nach Branche und tadtteil eite Durchschnittlicher Filialisierungsgrad (nzahl) nach Branche und tadtteil eite Durchschnittlicher Filialisierungsgrad (Fläche) nach Branche und tadtteil eite Definitionen eite Mietspiegel tadt Oberhausen eite Lagepläne der einzelnen Geschäftsstraßen eite 38 lt-oberhausen eite eite eite eite 38/ eite 38/39 aarstraße eite 38/39 avensteinstraße eite 39 lsässer traße eite 39 Langemarkstraße eite 40 Paul-eusch-traße eite 40 Göbenstraße eite 40 töckmannstraße eite 40/41 Friedrich-Karl-traße eite 40/ eite 40/ eite 41 ermann-lbertz-traße eite 41 terkrade eite 42 Bahnhofstraße eite 42 Bahnhofstraße 34-4 eite 42 teinbrinkstraße eite 42/43 amgestraße eite 42/43 Finanzstraße eite 42/43 Osterfeld eite 43 Gildenstraße eite 43 Kirchstraße eite 43 Marktplatz eite 43 Bergstraße eite O IZLDLPO D OBU 2005 ILVZICI 03

3 01 VOWO DGUDLG 02 Die ntwicklungsgesellschaft eu-oberhausen mb O, die Wirtschaftsförderung in der tadt Oberhausen, stellt erstmals einen umfassenden inzelhandelsmarktbericht für die relevanten tadtteilzentren respektive inkaufsstraßen der tadt vor. Im Fokus dieses Berichtes stehen die tadtteile lt-oberhausen, terkrade und Osterfeld. hoppen ist in allen Facetten und in allen tadtteilen gut möglich! hoppen ist hier so attraktiv, dass die Oberhausener Bevölkerung gerne in ihrer tadt verweilt und zum inkaufen andere tädte kaum aufsucht. s konnten ca m 2 Verkaufsfläche verteilt auf 606 Geschäfte erfasst werden. ine Inaugenscheinnahme und Vermessung vor Ort wurde bei 208 inzelhändlern (d.h. ca. einem Drittel) vorgenommen. Die Publikumsmagnete CentrO und BO-Zentrum sind aufgrund ihres hoppingcenter-charakters nicht Gegenstand in den tatistiken dieser inzelhandelserhebung. Den größten eil der Datengrundlage bilden Befragungen der inzelhändler vor Ort. Weiterhin wurden Baupläne und xposees verwendet. Die inzelhändler/filialisten, die vor Ort keine Informationen geben konnten, wurden angeschrieben. ändler, von denen wir keine Informationen erhalten haben, wurden geschätzt oder es wurde auf ältere tudien zurückgegriffen. Die jeweilige rt der uskunft wurde auf den Übersichtsplänen (eite 38 ff) vermerkt. Impressum: erausgeber des inzelhandelsberichts Oberhausen: O rhebungen: O ext: O Fotos:. Willemsen, Lokomotiv / O Gestaltung / Grafiken: COC Gmb Der Bericht zeichnet sich durch einen hohen Informationsgrad aus. Dank der ausgezeichneten Kooperation mit der ourismus & Marketing Oberhausen Gmb (MO) und den lokalen Interessenvertretern des inzelhandels bzw. dem ngagement der inzelhändler konnte dieser Bericht in seiner rt bisher einzigartig für Oberhausen erstellt werden. Die MO wird diesen Bericht als Datenbasis für ihr tadtmarketing nutzen und ihn weiter fortschreiben. Der inzelhandelsreport Oberhausen ist eine nützliche Informationsquelle für Investoren und ansiedlungswillige Unternehmen. in besonderer Dank gilt errn Jens Waltemathe, der während seines Praxissemesters bei der O maßgeblich an der rhebung der Daten und rstellung dieses inzelhandelsberichts mitgearbeitet hat. nzahl Vor Ort Davon ngeschriebene ückantworten der Geschäfte befragt gaben uskunft Geschäfte lt-oberhausen terkrade Osterfeld Gesamt Insgesamt gaben also 240 Geschäfte (ca. 40 %) uskunft. Dr. einz Puls Geschäftsführer Uwe Krey, MIC Geschäftsführer Weiterhin wurden Grundrisspläne von 63 Immobilien verwendet. Damit konnten insgesamt 303 Geschäfte ausgewertet werden (50 %). ls Datengrundlage für die grafischen Branchenübersichten wurden Katasterpläne verwendet. Die Branchen wurden mit verschiedenen Farben gekennzeichnet. ine Legende ist jeweils bei den grafischen uswertungen der einzelnen tadtteile zu finden. Die Farben der Grafiken entsprechen denen der Pläne. Damit keine ückschlüsse auf die tatsächlichen Größen der einzelnen inzelhandelseinheiten möglich sind, wurden die Pläne nicht maßstabsgerecht verkleinert. Die Pläne sind jeweils nach orden ausgerichtet. benso kann es kleinere bweichungen bei den tatsächlichen Größen der Geschäfte geben. 04 O IZLDLPO D OBU 2005 DGUDLG 05

4 03 OBU 03 Oberhausens eue Mitte seit seiner röffnung im eptember 1996 gehört das CentrO zu uropas größten hopping Malls. o lässt sich der ommer genießen Impressionen aus der Innenstadt. Markttag in terkrade zwei mal pro Woche bieten zahlreiche ändler ihre Produkte an. Die futuristische Bus- und Bahnstation des Centro bei acht. KI CKLIGU MM KI WL BOOP KI U 03-2 KUZPOÄ D D OBU 03-1 DI LG London -> 1,25 h DUIBUG Paris -> 1,15 h Madrid -> 2,30 h OB- U MÜLIM msterdam -> 0,55 h Weeze Mönchengladbach Köln/Bonn International GL- KIC Oslo -> 1,55 h ssen/mülheim Düsseldorf International BOCUM P- U-KI DOMUD G Oberhausen bietet außergewöhnliche tandortvorteile. und 5 Millionen Menschen leben im inzugsgebiet von 30 Minuten Fahrzeit und 13 Millionen Menschen innerhalb von 60 Minuten. Im Umkreis von 500 km wohnen ca. 140 Millionen Personen, was ca. 60 % der U- Bevölkerung entspricht. tockholm -> 2 h Münster/Osnabrück Dortmund Zürich -> 1,10 h Berlin -> 1,05 h München -> 1,10 h om -> 2,00 h Moskau -> 3,05 h Wien -> 1,40 h In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat Oberhausen erfolgreich den trukturwandel eingeleitet. Insbesondere durch die eue Mitte und das CentrO uropas modernstes inkaufs- und Freizeitzentrum, das im eptember 1996 eröffnet wurde verzeichnet die tadt einen enormen Imagegewinn. Oberhausen gilt heute bereits als Beispiel für den trukturwandel einer ganzen egion. Die eue Mitte mit dem CentrO, dem Gasometer und weiteren Projekten ist die ttraktion im uhrgebiet. Um die Besucherströme bewältigen zu können, wurde in Oberhausen vom auptbahnhof über die eue Mitte bis zum Bahnhof terkrade im orden eine rasse ausschließlich für traßenbahnen und chnellbusse gebaut, die zur auptverkehrszeit im Minutentakt verkehren. In Oberhausen, das mit rund inwohnern zu den Oberzentren des uhrgebietes zählt, kann man noch heute Zeugen der sehr alten Geschichte finden, auf die eile der tadt zurückblicken können. Das Kastell olten und die Burg Vondern, beide liebevoll restauriert, sind solche Monumente der Vergangenheit entstand in Oberhausen die erste moderne isenschmelze des uhrgebietes, die t.-ntony-ütte. Doch Oberhausen selbst ist eine junge tadt. rst 1862 wurde die Landgemeinde Oberhausen gegründet, die 1874 die tadtrechte erhielt. Das heutige tadtgebiet entstand durch den Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen tädte terkrade, Osterfeld und Oberhausen im Jahre In ständigem Konflikt mit den auminteressen der Industrie gelang in Oberhausen eine eihe hervorragender städtebaulicher und raumplanerischer Lösungen. ine frühe stadtplanerische Leistung ist das schachbrettartig angelegte ystem von traßen und Baublöcken im tadtkern lt-oberhausens. ier liegt auch die, eine rund einen Kilometer lange inkaufsstraße mit Warenhäusern, Fachgeschäften und Cafés. In den Querstraßen befinden sich weitere lohnende Ziele für einen inkaufsbummel. m unteren nde der öffnet sich die streng geometrische traßenführung hin zum ltmarkt. Unter der iegessäule mit dem Friedensengel bieten Markthändler täglich ihre Waren an., lsässer traße und ltmarkt sind neu gestaltet worden, wodurch die Innenstadt erheblich aufgewertet wurde. icht weit entfernt in der ähe des auptbahnhofes bietet das BO-Zentrum alles unter einem Dach. Mit einer Verkaufsfläche von m 2 und seinem guten Branchenmix zieht es täglich im Durchschnitt Besucher an. >> 06 O IZLDLPO D OBU 2005 KUZPOÄ OBU 07

5 03 OBU 03-3 OZIODMOGPIC D KUZPOÄ D D OBU In der Innenstadt befindet sich das bedeutendste Gebäude des Oberhausener xpressionismus, das Bert-Brecht-aus. ach ntwürfen des Kölner rchitekten Otto cheib 1928 entstanden, erinnert es an das fünf Jahre zuvor in amburg erbaute Chile-aus. eute sind hier u.a. die Volkshochschule und die tadtbibliothek untergebracht. Weitere Gebäude, die während der 20er Jahre errichtet wurden, sind der auptbahnhof und das athaus. ls lebendige tadtteilzentren haben sich die beiden bis zum Jahre 1929 selbstständigen tädte terkrade und Osterfeld etabliert. uch hier sind attraktive Fußgängerzonen entstanden. ine bunte Mischung aus Kaufhäusern, Boutiquen, Cafés und estaurants erwartet die Besucher. International bekannt ist Oberhausen durch die Kurzfilmtage. eit 1954 treffen sich jährlich Filmregisseure und Filmjournalisten aus aller Welt in Oberhausen. Die Weltoffenheit der Internationalen Kurzfilmtage prägt den uf Oberhausens seit mehr als 40 Jahren. Von überregionaler Bedeutung ist die LudwigGalerie chloss Oberhausen. ie umfasst u.a. eine bedeutende ammlung von Kunstwerken, die während des 40- jährigen Bestehens der DD geschaffen wurden. Der port gehört in Oberhausen zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. o verzeichnen die 223 Vereine Mitglieder. Doch auch der pitzensport ist in Oberhausen vertreten, nicht nur im Fußball und im ennis, auch in anderen Disziplinen wird in den oberen Ligen mitgespielt. Wer statt sportlicher Leistung lieber erholsame paziergänge im Grünen sucht, ist in Oberhausen ebenfalls gut aufgehoben. und ein Drittel des tadtgebietes besteht aus Wald-, Park- und Wasserflächen. Zu den bekanntesten usflugszielen gehören der evierpark Vonderort, der Kaisergarten am chloss mit seinem kleinen Zoo, der iesfelder und der terkrader Wald. Bevölkerung (tand: ) tadtteilfläche (in km 2 ) 77,03 Bevölkerung gesamt Bevölkerung männlich Bevölkerung weiblich Bevölkerung pro km Geburtenüberschuss/-defizit Wanderungsgewinn/-defizit 108 aushalte ozialversicherungspflichtige Beschäftigte (tand: ) Beschäftigte insgesamt % Land- und Forstwirtschaft 402 0,7 % nergiewirtschaft, Bergbau, Wasserversorgung 588 1,0 % Verarbeitendes Gewerbe ,7 % Baugewerbe ,6 % andel, Verkehr, achrichtenübermittlung ,1 % Kredit- und Versicherungsgewerbe ,1 % Grundstückswesen, Vermietung, Dienstl. für Unternehmen ,9 % Öffentliche Verwaltung ,5 % Gesundheits-, Veterinär- und ozialwesen ,8 % Öffentliche und persönliche Dienstleistungen ,3 % Gastgewerbe ,2 % rziehung und Unterricht ,1 % onstige 37 0,1 % Kaufkraft- und Umsatzkennziffern (tand: 2003) Kaufkraft gesamt (in Mio. U) 1.141,90 Kaufkraft je inwohner (in U) 5.153,00 Kaufkraftkennziffer (in Promille) 2,657 Kaufkraftkennziffer je inwohner 98,30 Das chloss Oberhausen. eben der Ludwiggalerie beheimatet der Prachtbau in markantem rosa auch ein rauzimmer des tandesamtes. echtssprechung in idyllischer Umgebung das Oberhausener mtsgericht. Im Zuge der eugestaltung der terkrader Innenstadt errichtet, bildet der Centerpoint in terkrade die chnittstelle zwischen den beiden aupteinkaufsstraßen. Idyllische Momente im Kaiserpark einem beliebten aherholungsziel. Umsatz gesamt (in Mio. U) 1.394,90 Umsatz je inwohner (in U) 6.294,00 Umsatzkennziffer (in Promille) 3,410 Umsatzkennziffer je inwohner 126,90 08 O IZLDLPO D OBU 2005 KUZPOI OBU 09

6 04 L-OBU 04 Den lltag hinter sich lassen und zwischen den inkäufen einfach nur genießen das Café xtrablatt an der. Frische Produkte in nahezu unbeschreiblicher Vielfalt der Wochenmarkt in der Innenstadt findet von montags bis samstags in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr statt D DIL L-OBU Friedrich-Karl-traße Gutenbergstraße töckmannstraße töckmannstraße Goebenstraße Paul-eusch-traße Langemarkstraße Lothringer traße lsässer traße avensteinstraße aarstraße aarstraße ohlstraße ohlstraße Gewerkschaftsstraße Düppelstraße ur 5 Minuten Fußweg vom auptbahnhof oder der Luise-lbertz-alle und man befindet sich mitten in der Innenstadt. In der CityO gibt es ein breites inkaufsangebot für den kurzfristigen und langfristigen Bedarf in jedem Preissegment. Gemütliche und urige Kneipen bieten auch die typische tmosphäre des uhrgebiets. Zahlreiche Cafés und estaurants sorgen für ntspannung und halten ein vielfältiges kulinarisches ngebot von gutbürgerlicher bis internationaler Gastronomie bereit OZIODMOGPIC D tadtteilfläche ca. 23 km 2 Bevölkerung gesamt Bevölkerung weiblich Bevölkerung männlich Bevölkerung pro km 2 ca Beschäftigte am Wohnort inkünfte von teuerpflichtigen ausend U 04-3 UWUG IZLDL tadtteilzentrum, lsässer traße Gesamtverkaufsfläche m 2 Leerstandsfläche m 2 auptader der Oberhausener Innenstadt die. Interessante Kunst entlang der lädt zum Verweilen ein. In den vielen Bekleidungsgeschäften der Innenstadt ist für jeden etwas dabei. Mediterranes Flair mitten in der City am Oberhausener ltmarkt. Filialisierungsgrad (nzahl) 26,88 % Filialisierungsgrad (Fläche) 69,50 % Durchschnittliche Mietpreise 14,00 U/m 2 >> 10 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL L-OBU 11

7 04 L-OBU 04-4 GFIC UWUG UWUG IZLDL nzahl der Betriebe (395) Gesamtverkaufsfläche ( m 2 ) nzahl nteil an der Filialisierungsgrad Gesamtverkaufs- nteil an der Filialisierungsgrad der Betriebe Gesamtzahl in % (nzahl) in % fläche in m 2 Gesamtfläche in % (Fläche) in % Bekleidung 39 9,87 30, ,26 59,17 Bücher / Zeitschriften 12 3,04 41, ,36 77,16 Drogerie / eformhaus 13 3,29 76, ,79 95,82 Foto / elekom / I 22 5,57 27, ,68 8,75 Geschenkartikel / inrichtungsbedarf 33 8,35 24, ,23 86,46 49 (14) 6 (13) 31 (12) 12 (11) 53 (10) 3 (9) 41 (8) (1) 39 (2) 12 (3) 13 (4) 22 (5) 33 (6) 60 (7) (14) 350 (13) (12) (11) (10) (9) (8) (7) (1) (2) (3) (4) (5) (6) Gesundheit / chönheit 60 15,19 6, ,68 8,61 eim / aus 21 5,32 19, ,84 52,28 obby / Freizeit 41 10,38 24, ,73 36,70 Kauf- / Waren- / Versandhaus 3 0, ,15 100,00 nteil der Branchen an der Gesamtzahl der Betriebe nteil der Branchen an der Gesamtfläche Lebensmittel / Getränke 53 13,42 45, ,99 79,90 chuhe / portartikel 12 3,04 25, ,31 38,46 onstiges 31 7,85 12, ,63 21,36 Uhren / chmuck 6 1, ,37 Leerstand 49 12, ,99 Gesamt ,00 26, ,00 69,50 12,41% (14) 1,52% (13) 7,85% (12 ) 3,04% (11) 13,42% (10) 0,76% (9) 10,38% (8) (1) 9,87% (2) 3,04% (3) 3,29% (4) 5,57% (5) 8,35% (6) 15,19% (7) 5,32% 11,99% (14) 0,37% (13) 4,63% (12) 2,31% (11) 7,99% (10) 11,15% (9) 5,73% (8) 4,84% (7) (1) 5,26% (2) 3,36% (3) 1,79% (4) 1,68% (5) 33,23% (6) 5,68% Die Oberhausener Innenstadt verfügt über ein breites ortiment vom großen Kaufhaus bis hin zu kleinen Fachgeschäften in den ebenstraßen. Der Leerstand in der Oberhausener City beträgt m 2, was ca. 12 % der Gesamtverkaufsfläche sind. Dieser Leerstand verteilt sich allerdings über die gesamten ebenstraßen der Innenstadt. Im Kernbereich der gibt es nur einen nennenswerten Leerstand. Der Filialisierungsgrad ist hier relativ gering. Dies liegt auch daran, dass sich in den ebenstraßen viele kleinere inzelhändler niedergelassen haben. Der Großteil der besteht jedoch aus Filialisten. uch die Branche der Drogerien und eformhäuser besteht zum größten eil aus Filialisten. ine Vielzahl von Bäckereien, Lebensmittelgeschäften und Metzgereien versorgen die Bürger mit Gütern des täglichen Bedarfs. Ähnlich wie in Osterfeld und terkrade nehmen Geschäfte aus der obby- und Freizeitbranche mit ihrer charakteristischen chaufenstergestaltung einen großen eil der Innenstadtfläche ein. Den Großteil der Geschenkartikel-inrichtungsbedarfsfläche nimmt ein großes Möbelgeschäft mit ca m 2 ein. Filialisierungsgrad (nzahl) Filialisierungsgrad (Fläche) 100,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10,0 1 0, ,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10,0 0, Legende 1 Bekleidung 2 Bücher / Zeitschriften 3 Drogerie / eformhaus 4 Foto / elekom / I 5 Geschenka. / inrichtungsb. 6 Gesundheit / chönheit 7 eim / aus 8 obby / Freizeit 9 Kauf- / Waren- / Versandhaus 10 Lebensmittel / Getränke 11 chuhe / portartikel 12 onstiges 13 Uhren / chmuck 14 Leerstand 12 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL L-OBU 13

8 14 04 L-OBU 04-5 BCÜBIC (tand: ) 04 tadtteilübersicht Christian-teger-traße Friedrich-Karl-traße Langemarkstraße Friedensplatz lsässer traße töckmannstraße töckmannstraße töckmannstraße Goebenstraße Goebenstraße Paul-eusch-traße Paul-eusch-traße avensteinstraße avensteinstraße aarstraße aarstraße aarstraße ohlstraße ohlstraße ohlstraße Gutenbergstraße Friedrich-Karl-traße ltmarkt Lothringer traße lsässer traße Gewerkschaftsstraße Düppelstraße Mülheimer traße aupteinkaufsstraßen lt-oberhausen ermann-lbertz-traße ermann-lbertz-traße Langemarkstraße Friedrich-Karl-traße töckmannstraße Goebenstraße Paul-eusch-traße lsässer traße avensteinstraße aarstraße aarstraße ohlstraße ohlstraße Gewerkschaftsstraße Düppelstraße Gutenbergstraße töckmannstraße Lothringer traße Legende Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Geschenkart. / inrichtungsb. Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiger inzelhandel Uhren / chmuck Leerstand Gewerbefläche / keine inzelhandelsnutzung O IZLDLPO D OBU 2005 DIL L-OBU 15

9 05 KD 05 tets belebt und beliebt zeigt sich die Bahnhofstraße als auptschlagader des terkrader inzelhandels. ier ist für jeden das richtige dabei. eben Geschäften des täglichen Bedarfs befinden sich auch zahlreiche Geschäfte, die spezielle Interessen abdecken D DIL KD Bahnhofstraße Gartenstraße amgestraße teinbrinkstraße Bahnhofstraße Bahnhofstraße 05-2 terkrade war bis zum Jahre 1929 eine eigenständige tadt und wurde dann erst zu Oberhausen eingemeindet. Daher hat dieser heutige Ortsteil einen eigenen gewachsenen inkaufsbereich in seinem Zentrum. uf der Bahnhofstraße, die den Bahnhof mit der Verwaltung der M (G) verbindet, finden sich Geschäfte für alle Bereiche des täglichen Bedarfs. uch in den Parallel- und Querstraßen haben OZIODMOGPIC D sich viele kleinere Geschäfte angesiedelt, die auch spezielle Interessen abdecken. Direkt am eumarkt ist eines der größten Möbelhäuser in Oberhausen. Im Bereich des kleinen Marktes findet jeweils mittwochs und samstags der Wochenmarkt statt. In den Fokus rückt terkrade jedes Jahr rund um Fronleichnam, denn dann feiert man dort das größte Volksfest am iederrhein, die Fronleichnam-Kirmes. tadtteilfläche ca. 16 km 2 Bevölkerung gesamt Bevölkerung weiblich Bevölkerung männlich Bevölkerung pro km 2 ca Beschäftigte am Wohnort inkünfte von teuerpflichtigen ausend U 05-3 UWUG IZLDL tadtteilzentrum Bahnhofstr., teinbrinkstr. Gesamtverkaufsfläche m 2 Leerstandsfläche 880 m 2 Moderne lemente wechseln sich im tadtbild von Oberhausen terkrade mit historischen Gebäuden wie dem des Bürgermeisteramtes ab. tark frequentiert ist die chnittstelle zwischen den beiden aupteinkaufsstraßen. Moderne kulpturen gehören hier mit zum tadtbild. ier auf der Bahnhofstraße hat der inzelhandel radition seit mehreren Generationen. Filialisierungsgrad (nzahl) 35,00 % Filialisierungsgrad (Fläche) 85,80 % Durchschnittliche Mietpreise 14,95 U/m 2 >> 16 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL KD 17

10 05 KD 05-4 GFIC UWUG UWUG IZLDL nzahl nteil an der Filialisierungsgrad Gesamtverkaufs- nteil an der Filialisierungsgrad der Betriebe Gesamtzahl in % (nzahl) in % fläche in m 2 Gesamtfläche in % (Fläche) in % Bekleidung 26 16,67 27, ,58 70,50 Bücher / Zeitschriften 7 4, ,25 Drogerie / eformhaus 6 3,85 50, ,05 62,50 Foto / elekom / I 12 7,69 42, ,58 25,00 Geschenkartikel / inrichtungsbedarf 15 9,62 33, ,88 98,00 Gesundheit / chönheit 23 14,74 13, ,90 8,00 eim / aus 6 3,85 16, ,65 16,00 obby / Freizeit 9 5,77 66, ,45 78,80 Kauf- / Waren- / Versandhaus 1 0,64 100, ,45 100,00 Lebensmittel / Getränke 18 11,54 66, ,14 98,00 chuhe / portartikel 6 3,85 50, ,21 64,60 onstiges 15 9,62 33, ,93 76,50 Uhren / chmuck 5 3, ,43 Leerstand 7 4, ,50 Gesamt ,00 35, ,00 85,80 7 (14) 5 (13) 15 (12) 6 (11) 18 (10) 1 (9) 9 (8) 6 (7) 23 (6) 4,49% (14) 3,21% (13) 9,62% (12) 3,85% (11) 11,54% (10) 0,64% (9) 5,77% (8) 3,85% (7) 14,74% (6) nzahl der Betriebe (156) Gesamtverkaufsfläche ( m 2 ) nteil der Branchen an der Gesamtzahl der Betriebe (1) 26 (2) 7 (3) 6 (4) 12 (5) 15 (1) 16,67% (2) 4,49% (3) 3,85% (4) 7,69% (5) 9,62% 880 (14) 250 (13) (12) (11) (10) 850 (9) 850 (8) 380 (7) (6) 1,50% (14) 0,43% (13) 3,93% (12) 5,21% (11) 13,14% (10) 1,45% (9) 1,45% (8) 0,65% (7) 2,90% (6) nteil der Branchen an der Gesamtfläche (1) (2) 730 (3) (4) 340 (5) (1) 10,58% (2) 1,25% (3) 2,05% (4) 0,58% (5) 54,88% Mit ca. 35 % hat terkrade einen geringen Filialisierungsgrad. llerdings sind ca. 86 % der Verkaufsfläche mit Filialbetrieben besetzt. Dies liegt u.a. an den großen Filialisten im tadtteilzentrum. In die Branche Geschenkartikel / inrichtungsbedarf fließen die Filiale eines Möbelhauses mit ca m 2, sowie ein ca m 2 großer Baufachmarkt ein. Der Lebensmittelhandel wird geprägt von einem großen Filialisten, der allein ca. 80 % der Gesamtverkaufsfläche dieser Branche stellt. Die Branchen, die in der egel einen geringen Filialisierungsgrad aufweisen, sind auch in terkrade zum größten eil nicht in der and von Filialisten. Die Geschäfte, die Bücher, Zeitschriften und Bürobedarf, Uhren und chmuck sowie große eile des Bereiches Gesundheit und chönheit anbieten, werden meistens von inzelhändlern betrieben, die nur dieses eine Geschäft besitzen. Der Leerstand in terkrade ist mit ca. 880 m 2 relativ gering. s handelt sich um einige kleinere Geschäfte mit ca. 50 bis 200 m 2 in den andlagen des tadtteilzentrums. Die Bahnhofstraße ist als 1-Lage mit einem großen Modehaus, und mehreren kleineren inzelhändlern und Filialisten gut besetzt. uch der Branchenmix stimmt hier. In den usläufern der teinbrink- und Bahnhofstraße befinden sich einige pielcenter sowie onnenstudios, die die für diese Branche typische chaufenstergestaltung haben. Filialisierungsgrad (nzahl) Filialisierungsgrad (Fläche) 100,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10,0 0,0 100,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10, , Legende 1 Bekleidung 2 Bücher / Zeitschriften 3 Drogerie / eformhaus 4 Foto / elekom / I 5 Geschenka. / inrichtungsb. 6 Gesundheit / chönheit 7 eim / aus 8 obby / Freizeit 9 Kauf- / Waren- / Versandhaus 10 Lebensmittel / Getränke 11 chuhe / portartikel 12 onstiges 13 Uhren / chmuck 14 Leerstand 18 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL KD 19

11 05 KD 05-5 BCÜBIC (tand: ) 05 tadtteilübersicht teinbrinkstraße Kleiner Markt Finanzstraße Bahnhofstraße amgestraße teinbrinkstraße Bahnhofstraße Gartenstraße Bahnhofstraße aupteinkaufsstraßen terkrade amgestraße teinbrinkstraße Bahnhofstraße Bahnhofstraße Gartenstraße Bahnhofstraße Legende Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiger inzelhandel Geschenkart. / inrichtungsb. Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Uhren / chmuck Leerstand Gewerbefläche / keine inzelhandelsnutzung 20 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL KD 21

12 06 OFLD 06 Fleischerei und Feinkost in einem der ältesten Betriebe im Osterfelder tadtbild. eben einer großen uswahl an Wurst und Käse erfreut sich auch der täglich wechselnde Mittagstisch großer Beliebtheit. Dienstags und donnerstags ist Markttag. Besonders beliebt bei den Kunden ist die große uswahl an frischen Produkten, die von den zahlreichen ändlern angeboten werden D DIL OFLD Marktplatz Bergstraße Osterfeld hat einen kleinen, doch sehr eigenständigen Innenstadtbereich mit größtenteils kleinen Geschäften. Osterfeld wurde 1929 zu Oberhausen eingemeindet. Jeden Dienstag und Freitag findet auf dem Marktplatz ein Wochenmarkt statt. statt. n der tadtgrenze zu Bottrop findet sich der evierpark Vonderort mit einem olebad, überdachter ganzjähriger chlittschuhbahn und einem großen Freibad mit Wellenbad. Insgesamt ist das tadtteilzentrum als ein ahversorgungszentrum zu sehen. Gildenstraße Im Bereich Osterfeld fand 1999 die Landesgartenschau Oberhausen (OLG) Kirchstraße 06-2 OZIODMOGPIC D tadtteilfläche ca. 12 km 2 Bevölkerung gesamt Bevölkerung weiblich Bevölkerung männlich Bevölkerung pro km 2 ca Beschäftigte am Wohnort inkünfte von teuerpflichtigen ausend U 06-3 UWUG IZLDL tadtteilzentrum Gildenstraße, Bergstraße Gesamtverkaufsfläche m 2 Leerstandsfläche 370 m 2 Multikulturelles Flair und gemütliche ckchen für den Kaffee zwischendurch. chattige Bäume laden insbesondere im ommer zum Verweilen ein. Die Osterfelder Innenstadt zeichnet sich vor allem durch die Vielfältigkeit ihrer inzelhandelssituation aus. ine große uswahl frischer Produkte bietet der Osterfelder Wochenmarkt der dienstags und freitags stattfindet. Filialisierungsgrad (nzahl) 27,00 % Filialisierungsgrad (Fläche) 53,50 % Durchschnittliche Mietpreise 10,50 U/m 2 >> 22 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL OFLD 23

13 06 OFLD 06-4 GFIC UWUG UWUG IZLDL nzahl nteil an der Filialisierungsgrad Gesamtverkaufs- nteil an der Filialisierungsgrad der Betriebe Gesamtzahl in % (nzahl) in % fläche in m 2 Gesamtfläche in % (Fläche) in % Bekleidung 2 3,64 50, ,66 55,00 Bücher / Zeitschriften 3 5, ,52 Drogerie / eformhaus 2 3,64 100, ,96 100,00 Foto / elekom / I 5 9,09 20, ,08 26,67 Geschenkartikel / inrichtungsbedarf 3 5, ,31 Gesundheit / chönheit 7 12, ,08 eim / aus 2 3,64 50, ,52 88,00 obby / Freizeit 9 16, ,56 Kauf- / Waren- / Versandhaus 1 1,82 100, ,98 100,00 Lebensmittel / Getränke 8 14,55 100, ,19 100,00 chuhe / portartikel 2 3, ,16 onstiges 7 12, ,68 Uhren / chmuck 1 1, ,18 Leerstand 3 5, ,12 Gesamt ,00 27, ,00 53,50 3 (14) 1 (13) 7 (12) 2 (11) 8 (10) 1 (9) 9 (8) 5,45% (14) 1,82% (13) 12,73% (12) 3,64% (11) 14,55% (10) 1,82% (9) 16,36% (8) nzahl der Betriebe (55) Gesamtverkaufsfläche (7.220 m 2 ) nteil der Branchen an der Gesamtzahl der Betriebe (1) 2 (2) 3 (3) 2 (4) 5 (5) 3 (6) 7 (7) 2 (1) 3,64% (2) 5,45% (3) 3,64% (4) 9,09% (5) 5,45% (6) 12,73% (7) 3,64% 370 (14) 85 (13) 410 (12) 300 (11) (10) (9) 5,12% (14) 1,18% (13) 5,68% (12) 4,16% (11) 21,19% (10) 20,98% (9) nteil der Branchen an der Gesamtfläche (1) 120 (2) 110 (3) 430 (4) 150 (5) 600 (6) 800 (7) 110 (8) 690 (1) 1,66% (2) 1,52% (3) 5,69% (4) 2,08% (5) 8,31% (6) 11,08% (7) 1,52% (8) 9,56% Der Filialisierungsgrad nach nzahl der Geschäfte ist mit 27 % der niedrigste in Oberhausen. uch nehmen die Filialisten nur 53,50 % der gesamten Fläche ein. Der Großteil der Osterfelder Geschäfte sind kleinere inzelhändler. Vom Warenangebot her ist Osterfeld als ahversorgungszentrum zu sehen, da sich im Kern zwei große upermärkte sowie eine Vielzahl von Bäckereien befinden. In den nahegelegenen traßen gibt es mehrere Discounter. Das breiteste ngebot bietet der ca m 2 große Woolworth am Beginn der Gildenstraße. In zentraler Lage gibt es ein größeres Geschäft, das aushaltswaren im ngebot hat. Generell sind Branchen wie Bekleidung, chuhe, portartikel etc. in Osterfeld sehr dünn gesät. Dies liegt unter anderem am CentrO, das nur 5 utominuten entfernt ist und dieses egment stark abdeckt. Den Großteil des tadtteilzentrums nehmen Geschäfte aus der obby- und Freizeitbranche ein, die sich durch die für sie übliche chaufenstergestaltung kennzeichnen. Weiterhin haben sich zwei potheken angesiedelt. Der Leerstand in Osterfeld beträgt ca. 370 m 2 und ist damit verschwindend gering. 100,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10,0 0,0 Filialisierungsgrad (nzahl) Filialisierungsgrad (Fläche) ,0 90,0 80,0 70,0 60,0 50,0 40,0 30,0 20,0 10,0 0, Legende 1 Bekleidung 2 Bücher / Zeitschriften 3 Drogerie / eformhaus 4 Foto / elekom / I 5 Geschenka. / inrichtungsb. 6 Gesundheit / chönheit 7 eim / aus 8 obby / Freizeit 9 Kauf- / Waren- / Versandhaus 10 Lebensmittel / Getränke 11 chuhe / portartikel 12 onstiges 13 Uhren / chmuck 14 Leerstand 24 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL OFLD 25

14 06 OFLD 06-5 BCÜBIC (tand: ) 06 tadtteilübersicht Bergstraße Marktplatz Gildenstraße Kirchstraße aupteinkaufsstraßen Osterfeld Bergstraße Marktplatz Gildenstraße Kirchstraße Legende Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiger inzelhandel Geschenkart. / inrichtungsb. Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Uhren / chmuck Leerstand Gewerbefläche / keine inzelhandelsnutzung 26 O IZLDLPO D OBU 2005 DIL OFLD 27

15 07 OBU IKUFZ 07 Im BO-Zentrum ist immer Zeit für eine kleine Pause zwischendurch. ngenehmes mbiente und zahlreiche Geschäfte hier lässt es sich nach erzenslust ganz unabhängig vom Wetter shoppen D BO-ZUM Mit zahlreichen Geschäften und immer neuen ktionen ist das BO-Zentrum beliebter nlaufpunkt für inkäufe des kurz- und mittelfristigen Bedarfs. Für jeden Geschmack das Passende. Die Promenade des Centro mit zahlreichen gastronomischen ngeboten. Der aupteinganng des Centro liegt direkt gegenüber der eigens errichteten und prämierten Bus- und Bahnstation. Das BO-Zentrum mitten in Oberhausen ist ein multifunktionales inkaufszentrum des kurz- und mittelfristigen Bedarfs. Wegen der verkehrsgünstigen Lage in Oberhausen ist die Kundenerreichbarkeit durch vielfältige nreisemöglichkeiten sehr gut gegeben. Öffentliche Verkehrsmittel garantieren ein problemloses rreichen, denn allein an den 3 Bushaltestellen direkt am Gebäude halten regelmäßig bis zu 9 verschiedene Buslinien. Der auptbahnhof Oberhausen ist zu Fuß nur 5 Minuten entfernt. Die nreise mit dem privaten PKW gestaltet ebenso kundenfreundlich. Das BO- Zentrum liegt in unmittelbarer ntfernung zu den 4 Bundesautobahnen 3, 40, 42 und 516. Der nschluss zu den utobahnen führt ausnahmslos über Bundesstraßen und große Verkehrsadern. atürlich ist der Weg ab den utobahnausfahrten ausgeschildert. Direkt am Zentrum warten kostenlose Parkplätze auf die Kundschaft. Zur kundenfreundlichen usstattung des Zentrums gehören natürlich auch ausreichend vorhandene sanitäre nlagen, Wickeltische etc. Des Weiteren sind alle inkaufsbereiche barrierefrei erreichbar, so dass ollstuhlfahrer keine inschränkungen befürchten müssen. Das BO-Zentrum verfügt über ca. 90 hops, verteilt auf ca m 2, darunter Publikumsmagnete aus den egmenten Lebensmittel, Freizeit, chuhe, etc. Im multifunktionalen inkaufszentrum BO befinden sich auch weitere inrichtungen des täglichen Bedarfs wie z.b. Ärzte, Versicherungen, Krankenkassen und ein Fitness-Center. Das vielfältige gastronomische ngebot an chnellgerichten, Backwaren und eißgetränken lädt zu einem kulinarischen Verweilen während des hoppings ein. Große Veranstaltungen als Publikumsmagneten finden regelmäßig statt. Meist ist das Zentrum dann auch am onntag geöffnet, wenn z.b. rödel- und ntikmärkte die Massen anziehen. Zu den Veranstaltungen mit überregionaler esonanz zählen auch arley-davidson- usstellungen oder der utofrühling. Beim utofrühling sind verschiedene Marken und ypen auf über 20 tellflächen im und am BO-Zentrum zu bewundern. 28 O IZLDLPO D OBU 2005 OBU IKUFZ 29

16 07 OBU IKUFZ D CO Die imposant illuminierte rena unweit des CentrO an einem lauen ommerabend. Die angegliederte rena ist als Multifunktionshalle Veranstaltungsort für zahlreiche Konzerte und vents ideal. Über 200 inzelhandelsgeschäfte verteilen sich auf insgesamt zwei benen, die selbstverständlich über behindertengerechte Zugänge verfügen. Mit seinen zahlreichen Bänken umrahmt von tropischen Pflanzen lädt das CentrO zum verweilen ein. Das CentrO in der euen Mitte Oberhausen ist das größte trukturwandelprojekt des uhrgebiets in den letzten Jahrzehnten. Mit einem Investitionsvolumen von ca. 1,1 Milliarden uro umfasst das 83 ha große Gelände in der euen Mitte Oberhausen verschiedene Projektteile das inkaufszentrum, die Coca-Cola-Oase, die Promenade, den Freizeitpark und den Businesspark. Weiterhin findet man in der euen Mitte auch die König-Pilsener-Multifunktionsarena, ein Multiplex-Kino, die Musicalhalle Metronom, das ea-life-quarium und den portboothafen Marina. Die Verkehrsanbindung sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln lässt keine Wünsche offen. Im Umkreis von 2,5 km bieten die 5 utobahnen 2, 3, 40, 42 und 516 allein 12 utobahnanschlüsse. Für diese Kunden mit PKW stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Die schnelle und komfortable nreise mit Bus und Bahn wird durch eine eigens von der tadt Oberhausen gebaute Verkehrstrasse garantiert. Das CentrO verfügt über eine eigene altestelle, die tagsüber alle 60 ekunden vom öffentlichen Personennahverkehr an Wochenenden und Feiertagen angefahren wird sogar die ganze acht. Die Fahrzeit zum internationalen Flughafen Düsseldorf dauert nur 30 Minuten. Das erzstück des CentrO ist das inkaufszentrum mit einer ca m 2 großen ettoverkaufsfläche. Über 200 inzelhandelsgeschäfte verteilen sich auf zwei benen. lf ingänge bieten einen bequemen Zugang. elbstverständlich ist das Zentrum mit behindertengerechten Zugängen ausgestattet. ieben verschiedene Bereiche (Marktplatz, Marktweg, auptstraße, Parkallee, Galerie, Bunte Gasse und die Coca-Cola-Oase ) gliedern das inkaufszentrum und helfen bei der Orientierung. Der Branchenmix bietet alles, was der Kunde zum modernen rlebnisshopping wünscht. Magnetkaufhäuser und -läden aus dem egment Mode sichern immer eine hohe Besucherfrequenz. Zum bwechslungsreichtum tragen auch die ca. 25 Kioske in der Bunten Gasse bei, die von lokalen nbietern betrieben werden. >> D CO Die Coca-Cola-Oase ist im mediterranen til gestaltet und direkt an das inkaufszentrum angeschlossen. Über 20 Gastronomiestände bieten ein vielfältiges ngebot von peisen und Getränken. In der Oase finden gleichzeitig Gäste unter der 17 m hohen Glaskuppel Platz. Um den ervice kümmert sich das CentrO-Personal. ine große Videoleinwand, bestehend aus 48 einzelnen Multiscreenmonitoren, informiert die Gäste über ansässige inzelhändler, bevorstehende vents und unterhält mit einem vielfältigen Programm. Die Promenade, der kulinarische reffpunkt vom CentrO, beherbergt rund 25 Gastronomiebetriebe, darunter estaurants, Kneipen, iscafés, Bars, Diskotheken und vieles mehr. Über 400 m erstreckt sich die Promenade und wird eingerahmt vom Freizeitpark und inkaufszentrum direkt am Wasser. n den jeweiligen nden der Promenade befinden sich die König-Pilsener-rena und das Multiplex-Kino. Der Freizeitpark bietet auf einer Fläche von 8 ha ein abwechslungsreiches ngebot für Jung und lt mit vielen ttraktionen. Im direkten nschluss an den Freizeitpark befinden sich am hein- erne-kanal der portboothafen Marina Oberhausen und das ea-life-quarium Deutschlands größtes alz- und üßwasseraquarium. Die rena als moderne Mehrzweckhalle bietet mit ca itzplätzen das ideale mbiente für kulturelle und sportliche Großveranstaltungen, während das Multiplex-Kino mit seinen 9 Kinosälen rund Gästen ein einmaliges Filmerlebnis beschert. icht nur beim Weihnachtsmarkt im Winter oder beim Promenadenfestival im ommer, hier gibt es immer etwas zu erleben. Die Promenade mit ihren dazugehörigen ngeboten hat sich zu dem reffpunkt im uhrgebiet entwickelt. Des Weiteren gehören zum CentrO 11 ha landschaftlich gestaltete Fläche, die dem Businesspark m 2 Büro-, usstellungs- und Gewerbeflächen bietet. Zudem gibt es noch 2 ankstellen, ein mart-center, ein Fitness-Center, ein otel und das Musicaltheater Metronom mit rund itzplätzen. Insgesamt hat das CentrO seit der röffnung im Jahre 1996 konstant ansteigende Besucherzahlen. Im Jahr 2003 kamen ca. 23,5 Millionen Besucher, wobei die ca Besucher der König- Pilsener-rena noch nicht einmal dazugezählt wurden. Zurückzuführen ist dies wohl auch auf die zentrale Lage im größten Ballungsraum uropas. 5 Millionen Menschen können das Centro in 30 Minuten Fahrzeit erreichen, 15 Millionen in 60 Minuten und ca. 60 Millionen Menschen leben im Umkreis von 250 Kilometern. 30 O IZLDLPO D OBU 2005 OBU IKUFZ 31

17 08 UWUG UD IIK 08 In ichtung hopping geht es hier entlang die in Oberhausen. uch für den richtigen Durchblick wird in Oberhausen gesorgt. eben der Marktstrasse ist die Bahnhofstraße eine weitere wichtige hopping-der im erzen der tadt. Lesestoff für jeden Geschmack ZL D GCÄF C BC UD DIL 08-3 DUCCILIC FILILIIUGGD (ZL) C BC UD DIL in % Branche rfassungsgebiet terkrade Osterfeld lt-oberhausen Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Geschenkartikel / inrichtungsbedarf Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiges Uhren / chmuck Leerstand Gesamt Branche rfassungsgebiet terkrade Osterfeld lt-oberhausen Bekleidung 29,85 27,00 50,00 30,77 Bücher / Zeitschriften 22,73 41,67 Drogerie / eformhaus 71,43 50,00 100,00 76,92 Foto / elekom / I 32,43 42,00 20,00 27,27 Geschenkartikel / inrichtungsbedarf 25,49 33,37 24,24 Gesundheit / chönheit 8,05 13,00 6,67 eim / aus 20,69 16,67 50,00 19,05 obby / Freizeit 27,12 66,67 24,39 Kauf- / Waren- / Versandhaus 100,00 100,00 100,00 100,00 Lebensmittel / Getränke 55,70 66,67 100,00 45,28 chuhe / portartikel 30,00 50,00 25,00 onstiges 17,65 33,33 12,90 Uhren / chmuck Gesamt 29,26 35,00 32,00 26, GMVKUFFLÄC C BC UD DIL in m 2 Branche rfassungsgebiet terkrade Osterfeld lt-oberhausen Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Geschenkartikel / inrichtungsbedarf Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiges Uhren / chmuck Leerstand Gesamt DUCCILIC FILILIIUGGD (FLÄC) C BC UD DIL in % Branche rfassungsgebiet terkrade Osterfeld lt-oberhausen Bekleidung 65,31 70,50 55,00 59,17 Bücher / Zeitschriften 61,11 77,16 Drogerie / eformhaus 84,97 62,50 100,00 95,82 Foto / elekom / I 30,94 25,00 26,67 8,75 Geschenkartikel / inrichtungsbedarf 90,88 98,00 86,46 Gesundheit / chönheit 8,21 8,00 8,61 eim / aus 50,00 16,00 88,00 52,28 obby / Freizeit 38,20 78,80 36,70 Kauf- / Waren- / Versandhaus 100,00 100,00 100,00 100,00 Lebensmittel / Getränke 85,61 98,00 100,00 79,90 chuhe / portartikel 51,18 64,60 38,64 onstiges 38,14 76,50 21,36 Uhren / chmuck Gesamt 65,79 85,80 58,00 69,50 32 O IZLDLPO D OBU 2005 UWUG UD IIK 33

18 09 DFIIIO 09 FILILIIUGGD MIPIGL ls Filialunternehmen wurden ändler bezeichnet, die auch außerhalb von Oberhausen in mehreren tädten Filialen besitzen. Der Filialisierungsgrad gibt das Verhältnis zwischen Filialbetrieben und ändlern wieder, die nur über Geschäfte innerhalb von Oberhausen verfügen. Dieser wurde aufgeschlüsselt nach dem Verhältnis von nzahl und Fläche. Der Mietspiegel gibt die jeweils aktuelle Bestandsmiete der einzelnen traßenzüge wieder. In einigen traßen basiert der Mietspiegel auf 90 % der angegebenen Mieten. uf der in der Innenstadt basiert der Mietspiegel nur auf sehr geringen Werten, da kaum ein Filialist hierzu ngaben gemacht hat. Generell wurden die Mieten der abgeschlossenen Mietverträge genommen, so dass die Werte nicht per se die aktuelle Marktmiete widerspiegeln. UMZKZIFF MIPIGLBCUG Der Umsatz des lokalen inzelhandels geteilt durch die Personenanzahl der ortsansässigen Bevölkerung im Verlauf KUFKFKZIFF Die Kaufkraftkennziffer ist als inkommensindikator heranzuziehen und gibt die Konsumfähigkeit der ortsansässigen Bevölkerung wieder. ie stellt das achfragepotenzial der jeweiligen tadt dar. Je höher die Kennziffer, desto günstiger sind die ahmenbedingungen für den DUCCIMI eines Jahres ist ein Indiz für die ttraktivität einer tadt als inzelhandelsstandort. örtlichen inzelhandel, der einen bedeutenden nteil dieser Kaufkraft abschöpft. ine hohe Kaufkraft wirkt sich uneingeschränkt positiv auf die tandortgüte aus. ine Kennziffer von 100 signalisiert eine durchschnittliche Kaufkraft. BCIILUG s lagen uns sowohl ngaben zur Warmmiete als auch teilweise Kaltmieten vor. Daher wurden zunächst die Warmmieten auf die Kaltmieten umgerechnet. eben bzug der Mehrwertsteuer wurden die ebenkosten pauschal mit 15 % abgezogen. Weiterhin wurden oft Gesamtmieten angegeben, also inklusive der Verkaufs- und ebenflächen. Der durchschnittliche Mietpreis für die ebenflächen lag hier bei ca. 3 uro, so dass diese dann vor der Umrechnung auf die Miete pro Quadratmeter Verkaufsfläche abgezogen wurden. Damit usreißer nicht den Mietspiegel verfälschen, wurde jeweils 1/6 der höchsten und niedrigsten Quadratmetermieten nicht berücksichtigt. Um nicht durch zu viele Branchen die tatistik zu verwirren, wurden diese relativ stark zusammengefasst. In der Geschäftsstraßenübersicht im nhang wurde neben der Branche auch das jeweilige ortiment aufgelistet. achfolgend einige Beispiele, welches ortiment unter die jeweilige Branche fällt. GFIK Die Grafiken geben jeweils den nteil der einzelnen Branchen an der Gesamtfläche an. lso z.b. wie viel Prozent der FLÄCGB lle hier aufgeführten ngaben beziehen sich allein auf die Verkaufsfläche Die Durchschnittsmiete gibt den durchschnittlichen Mietbetrag pro Quadratmeter für ein Geschäft kleiner als 50 m 2 im tadtteil an. gesamten terkrader Geschäfte der Bekleidungsbranche zuzuordnen sind bzw. die jeweilige Verkaufsfläche. der angesiedelten inzelhandelsunternehmen. Branche Bekleidung Bücher / Zeitschriften Drogerie / eformhaus Foto / elekom / I Geschenkartikel / inrichtungsbedarf Gesundheit / chönheit eim / aus obby / Freizeit Kauf- / Waren- / Versandhaus Lebensmittel / Getränke chuhe / portartikel onstiges Uhren / chmuck ortiment Damen-, erren- und Kinderoberbekleidung, Dessous Buchhandlungen, Lotto-nnahmestellen, Bürobedarf, abakfachhandel Drogerien, eformhäuser, Parfümerien Foto, elekom, andys, Computerfachhandel, Internetcafés, Callshops Geschenkartikel, ausrat, Möbel Friseure, potheken, attoo- und Piercingstudios, Optiker, örakustik eimtextilien, toffe, Bettbezüge, Blumen, Dekoration eisebüros, pielzeughandel, pielcenter, Fantasy-hops, Wettbüros, rotikbedarf verschiedene Vollsortimenter upermärkte, Discounter, Bäckereien, Metzgereien, Kioske, rinkhallen chuhe, portartikel, Lederwaren onnenstudios, lektrofachhandel, Änderungsschneidereien, Galerien, Kunst Juweliere, Uhren- und chmuckfachgeschäfte 34 O IZLDLPO D OBU 2005 DFIIIO 35

19 10 MIPIGL D OBU I UO 10 L-OBU traße < 50 m 2 51 m 2 bis 150 m m 2 bis 400 m 2 > 400 m 2 Düppelstraße n. v. * 10,50 n. v. * n. v. * lsässer traße bis r ,50 19,00 n. v. * n. v. * lsässer traße bis r ,00 19,00 12,00 n. v. * Friedrich-Karl-traße 9,00 13,00 12,00 3,00 Gewerkschaftsstraße 17,00 n. v. * n. v. * n. v. * Goebenstraße 70,00 ** 10,00 n. v. * n. v. * Gutenbergstraße n. v. * 9,00 n. v. * n. v. * avensteinstraße n. v. * 13,00 8,00 n. v. * 9,00 10,00 5,00 n. v. * Langemarkstraße n. v. * 8,50 6,00 n. v. * Lothringer traße 15,00 n. v. * 6,00 n. v. * bis r ,00 15,00 10,00 7,00 bis r ,00 48,00 10,00 9,00 bis r ,00 24,50 31,00 23,00 bis r ,00 12,00 16,50 2,50 ohlstraße n. v. * 6,50 n. v. * n. v. * Paul-eusch-traße 20,00 n. v. * n. v. * n. v. * aarstraße 16,00 11,00 n. v. * n. v. * töckmannstraße 7,50 14,00 n. v. * n. v. * Wörthstraße n. v. * n. v. * 6,50 n. v. * Willy-Brandt-Platz n. v. * 26,00 n. v. * n. v. * * nicht vorhanden ** Ärztehaus terkrade/teinbrinkstraße neben zahlreichen Filialisten gibt es auch viele alteingesessene inzelhandelsgeschäfte mit einem interessanten Branchenmix. KD traße < 50 m 2 51 m 2 bis 150 m m 2 bis 400 m 2 > 400 m 2 Bahnhofstraße 22,00 16,00 14,50 9,50 Finanzstraße 15,00 14,00 6,00 n. v. * Gartenstraße 15,00 n. v. * 6,00 n. v. * amgestraße 15,00 13,00 n. v. * n. v. * teinbrinkstraße 18,00 13,50 9,00 n. v. * OFLD Vom aushaltswaren-fachgeschäft über Discounter und Bäckereien bis hin zu einem großen Kaufhaus, bietet Osterfeld alles, was das erz begehrt. * nicht vorhanden traße < 50 m 2 51 m 2 bis 150 m m 2 bis 400 m 2 > 400 m 2 Bergstraße n. v.* 15,00 10,50 n. v. * Gildenstraße n. v.* 9,00 8,00 n. v. * Kirchstraße n. v.* 7,50 n. v. * n. v. * * nicht vorhanden 36 O IZLDLPO D OBU 2005 MIPIGL D D OBU 37

20 11 LGPLÄ D IZL GCÄF 11 L-OBU üd-potheke (I) Gesundheit/chönheit 190 Leerstand (G) 190 Kelmendi Market (I) Lebensmittel/Getränke 188 WW 186 OK Banken/Versicherungen 180 Bestattungen Bahn 178 FanCom (G) obby/freizeit 172 Bistro Manou estaurants/gaststätten 166 tadtsparkasse Banken/Versicherungen 162 Leerstand (G) 154 emel Möbel (I) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf154 Deutsche Blumenw. (G) eim/aus 152 eledienste (I) Foto/elekom/I 150 riangel estaurants/gaststätten 150 Weidensee (G) onstiges chlüsseldienst 150 WohlGefühl emsing (I) Bekleidung 148 Zeemann (G) Bekleidung 148 chlecker (I) Drogerie/eformhaus 146 Margret Moden (I) Bekleidung 146 Pelz und Mode ies (I) Bekleidung 144 udioland Weppelm. (I) Foto/elekom/I 144 Plus (P) Lebensmittel/Getränke 132 Friseur Gresch (G) Gesundheit/chönheit Friseur 132 op un (G) Gesundh./chönh. onnenstudio 132 Die Brille 2000 (I) Gesundheit/chönheit Optiker 132 Konditorei Bauer (G) Lebensmittel/Getränke 124 ynplex (I) Bekleidung 120 stil for fashion (G) Bekleidung 118 Ihr Platz (G) Drogerie/eformhaus 116 olle (I) Geschenkartikel/inrichtungsbed. 114 Ostendorf (G) obby/freizeit eisebüro 114 Center hop (I) lsenstraße Düppelstraße Gewerkschaftsstraße ohlstraße Geschenkartikel/inrichtungsbedarf110 pollo-optik (G) Gesundheit/chönheit 108 ew Yorker (G) Bekleidung 106 Fisch chmitz (I) Lebensmittel/Getränke 104 Blumen Frensch (P) eim/aus 104 akko (I) Bekleidung 100 dm (G) Drogerie/eformhaus 98 BackWerk (G) Lebensmittel/Getränke Bäckerei 98 rlebnishaus lbrecht (G) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 96 Inter-oys (X) obby/freizeit 94 Wissmach (P) Bekleidung DOB 94 Fielmann (G) Gesundheit/chönheit Optiker 94 avensteinstraße C& (P) Kauf-/Waren-/Versandhaus 84 Woolworth (P) Kauf-/Waren-/Versandhaus 80 Germania-potheke (G) Gesundheit/chönheit 76 Gebr. artz (G) Lebensmittel/Getränke Metzgerei 74 Bonita (P) Bekleidung DOB 74 De Goey Kaas (I) Lebensmittel/Getränke Käserei 72 chmiemann (I) Uhren/chmuck Juwelier 72 ena Baguetterie estaurants/gaststätten 72 lsässer traße Mülheimer traße M K aarstraße aarstraße M K 197 Pizzeria da Mimmo estaurants/gaststätten 193 ülskemper (I) Geschenkart./inrichtungsbedarf 189 Kleine Kneipe estaurants/gaststätten 189 Jamon Jamon estaurants/gaststätten 179 Mert chneiderstube (G) onstiges 177 Kother Gardinen (G) eim/aus 175 Play & Win (G) obby/freizeit- pielcenter lsenstraße 165 ugenoptik Drecker (G) Gesundheit/chönheit 165 DK Banken/Versicherungen 163 Markus-potheke (I) Gesundheit/chönheit 163 Quelle XXL-hop (G) onstiges 161 Günters Frisuren (I) Gesundheit/chönheit 161 Leerstand (G) 159 Pizzeria da Vincenzo estaurants/gaststätten 157 parmarkt (I) Geschenkart./inrichtungsbedarf 155 Leerstand (G) 153 extilreinigung (G) onstiges 151 Der olländer (I) eim/aus Blumen 149 Men s air eam (I) Gesundheit/chönheit Friseur 149 uthoff (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 147 iscafe Capri estaurants/gaststätten 145 Kodi (G) Kauf-/Waren-/Versandhaus 143 Lackmann (I) eim/aus 141 pieltheke (G) obby/freizeit pielcenter Düppelstraße 133 Bhan Gal (I) Bekleidung 133 erren Friseur Dogan (G) Gesundheit/chönheit Friseur 133 eformhaus Kaubisch (G) Drogerie/eformhaus 129 Geschenk-Paradies (I) Geschenkart./inrichtungsbed. Gewerkschaftsstraße 127b Damen-Friseur adi Gesundheit/chönheit - Friseur 127a Willecke Fußpflege (I) Gesundheit/chönheit 127a llekotte (I) eim/aus 127 chnäppchenecke (I) Geschenkarti./inrichtungsbed. 125a Leerstand (I) 125 Look econd-and-hop (P) Bekleidung 123 Lotto und oto erzog (I) Bücher/Zeitschriften/Bürobed. 123 ewinora (G) Bekleidung 119 Blumen isse (P) eim/aus Blumen 119 is Panciera estaurants/gaststätten ohlstraße 117 ürmchen-potheke (I) Gesundheit/chönheit 115 uthoff (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 113 Wursthaus König (G) Lebensm./Getränke Metzgerei 113 Leerstand (I) 113 Frites van olland estaurants/gaststätten 109 B-Backshop Kronenbrot (P) Lebensm./Getränke Bäckerei 109 Cosmeda ee (G) Lebensmittel/Getränke 109 obakko (I) Bekleidung 107 anuana (G) Geschenkart./inrichtungsbed. 103 orsthemke (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 103 Dilchert (G) Lebensm./Getränke Metzgerei 103 uro op Center (I) Geschenkart./inrichtungsbed. 101 Deichmann (I) chuhe/portartikel 97 tadtsparkasse Banken/Versicherungen 87 a sowas Diddl hop (G) Geschenkart./inrichtungsbed. 87 chibo (P) Lebensmittel/Getränke 85 onderpostenmarkt (P) Geschenkart./inrichtungsbed. 85 Douglas (P) Drogerie/eformhaus Wörthstraße 79 ktie port (P) chuhe/portartikel 79 hoemax (P) chuhe/portartikel 79 orsthemke (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 77 ong Lin (I) Bekleidung 75 Vodafone (P) Foto/elekom/I 75 Kaiser s (I) Lebensmittel/Getränke 71 Betten-Discount (P) eim/aus 69 -Punkt (G) Foto/elekom/I 67 Photo Beck (I) Foto/elekom/I 67 O 2 -hop (P) Foto/elekom/I 65 Mylius Bircks (I) Bekleidung 65 ngbers (I) Bekleidung Lothringer traße Kath. erz-jesu-kirche Pacellistraße hobox (P) chuhe/portartikel 30 li Baba Kebab aus estaurants/gaststätten 28 Khaledi (I) Lebensmittel/Getränke 28 eisebüro Blandfort (I) obby/freizeit 28 Club Bertelsmann (G) Bücher/Zeitschriften/Bürobedarf 26 Leerstand (P) 24 Friedrich-Karl-traße Maxim et Foto/elekom/I Wochenanzeiger (ageszeitung) 18 Callbox Internet (G) Foto/elekom/I 16 Khaledi (I) Lebensmittel/Getränke 16 tyrumer traße Kutlu Friseur (I) Gesundheit/chönheit 14 Lotus estaurants/gaststätten 14 piel + reff (G) obby/freizeit pielcenter 12 aarstraße ola Lambertz (I) lsässer traße Klauser (I) chuhe/portartikel 70 an emo estaurants/gaststätten 68 ussel Confiserie (G) Lebensmittel/Getränke üsswaren 68 Käseland aure (I) Lebensmittel/Getränke Käserei 68 Brödis B-Bäckerei (P) Lebensmittel/Getränke Bäckerei 66 Döbbe (G) Lebensmittel/Getränke Bäckerei 64 Casserole (G) Lebensmittel/Getränke Metzgerei 64 Gastronomie estaurants/gaststätten 62 Pera Döner estaurants/gaststätten 62 Kaufhof (P) Kauf-/Waren-/Versandhaus 52 Paul-eusch-traße BC-potheke (G) Gesundheit/chönheit 44 Goebenstraße Café xtrablatt estaurants/gaststätten 42 City Lagerverkauf (I) Bekleidung 40 okia-hop (I) Foto/elekom/I 38 täglich estaurants/gaststätten 38 Italienisches iscafé estaurants/gaststätten 36 Lederer Lotto oto (I) Bücher/Zeitschriften/Bürobedarf 36 onstiges Zweiräder Christian-teger-traße 25 Kiosk Bartels (G) Lebensmittel/Getränke 25 Call hop (G) Foto/elekom/I 53 Connect (I) Foto/elekom/I 57 Freakshop (I) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 59 töckmannstraße M K Friedenstraße mazon attoo (G) Gesundheit/chönheit 59 ermann-lbertz-traße M K töckmannstraße Christian-teeger traße 63 Commerzbank Banken/Versicherungen ossmann (P) Drogerie/eformhaus 55 Baedeker (P) Bücher/Zeitschriften/Bürobedarf 51 Citibank Banken/Versicherungen 47 Xenos (P) Geschenkart/inrichtungsbedarf 45 orsthemke (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 45 Bambini (I) Bekleidung Kindermoden 43 Leerstand (P) 33 Betten Bunse (G) eim/aus 31 La Ola portwetten (G) obby/freizeit 31 Bei nzo estaurants/gaststätten 29 Leerstand (P) 25 chlecker (G) Drogerie/eformhaus 23 Kerenci (I) Lebensm./Getränke Metzgerei 19 Juwelier Wiehmeyer (I) Uhren/chmuck Leerstand (I) Leerstand (I) 13 Leerstand (G) Lothringer traße Paul-eusch-traße Goebenstraße 41 Kamps (G) Lebensm./Getränke Bäckerei 41 Döner rabesk estaurants/gaststätten 39 Beate Uhse (P) obby/freizeit rotikbedarf 37 Primo (P) Geschenkart./inrichtungsbedarf 35 Kik extil Discount (P) Bekleidung 35 Vero Moda (I) Bekleidung DOB lt-markt Gutenbergstraße Friedrich-Karl-traße tyrumer traße 48 trickmann estaurants/gaststätten 50 Friseur Kuaför (G) Gesundheit/chönheit 52 fro-hop (G) Lebensmittel/Getränke 58 L U eisebüro (P) obby/freizeit eisebüro 58 LB Banken/Versicherungen 60 Mac Döner estaurants/gaststätten 60 Modegeschäft (G) Bekleidung 68 Lidl (G) Lebensmittel/Getränke avensteinstraße Wilhelm-Weyer-Weg JK rgoline (G) obby/freizeit eisebüro 27 B Bank Banken/Versicherungen Leerstand (I) 29 Zürich Banken/Versicherungen 31 Änderungsschneiderei (G) onstiges 31 Leerstand (P) 47 Leerstand (P) 47 Leerstand (P) 47 City abak hop (I) Bücher/Zeitschriften/Bürobedarf Wörthstraße 7 Kaisers (I) Lebensmittel/Getränke Wörthstraße 9 Monsieur (I) Bekleidung Wörthstraße 11 lsässerstraße Cockpit (I) obby/freizeit eisebüro 17 antander CC Bank Banken/Versicherungen 19 Leerstand (I) 19 Leerstand (I) 19 uropahauspassage potheke (I) Gesundheit/chönheit 21 Jobcenter rbeitsamt 21 ovitas Banken/Versicherungen 23 Job ours (I) obby/freizeit eisebüro 25 Juwelier International (I) Uhren/chmuck 25 Café ransatlantik estaurants/gaststätten 25 chmiemann (I) Uhren/chmuck 27 Leerstand (I) 27 Geschenkartikel (G) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 29 Madonna (I) Bekleidung 29 Balster (G) Drogerie/eformhaus 31 Ulla Popken (G) Bekleidung DOB 33 ilvia J. Koenen (G) eim/aus 35 Optik Kraus (I) Gesundheit/chönheit 35 Lämpchenladen (I) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 37 Mode-Partner (I) Bekleidung 39 elmi Wagner (I) Uhren/chmuck 41 Bischoff Moden (I) Bekleidung 41 m und ff (I) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 43 rs Vivendi (I) Geschenkartikel/inrichtungsbedarf 43 Photo Großeschmidt (I) Foto/elekom/I 43 air & ail ociety (G) Gesundheit/chönheit 5 Kretzer airdreams (G) Gesundheit/chönheit Friseur 7 Christie s (G) Bekleidung 9 Kramer piel alon (G) obby/freizeit pielcenter 19 Friedensdorf Interladen (G)Bekleidung 21 Jacques Wein Depot (G) Lebensmittel/Getränke 21 lawe Party ervice (G) Lebensmittel/Getränke 23 Poststraße / Christian-teger-traße V I W Ö ermann-lbertz-traße Friedensplatz / Wilhelm-Weyer-Weg L Ä L O I ermann-lbertz-traße Giebelstraße lsa-brandström-gymnasium 36 M-eisen (I) obby/freizeit - eisebüro 44 hanghai estaurants/gaststätten 44 Videothek (I) obby/freizeit 44 un election (G) Ges./chönh. onnenstudio 44 Pizza La Pentola estaurants/gaststätten 48 Leerstand (I) 48 Comic Centrum (I) obby/freizeit 50 Leerstand (G) 52 Leerstand (G) Wörthstraße 8 Gentsch (I) Bücher/Zeitschr./Bürobed. 18 VPV Banken/Versicherungen 18 aturwaren Lichtblick (I) Lebensmittel/Getränke 20 örgeräte Geers (G) Gesundheit/chönheit 20 Go for net rbeitsamt 22 Leerstand (I) 24 e7en estaurants/gaststätten 24 n Vogue (I) Gesundheit/chönheit Friseur 24 Jobvision Dienstleistung 26 lter ut estaurants/gaststätten 26 Lichtburg Kino 26 chmiemann (I) Uhren/chmuck 36 chlecker (P) Drogerie/eformhaus 36 uper Cut (I) Gesundheit/chönheit Friseur 38 Mieder-Wäsche Färber (I) Bekleidung 38 Profi-Dress (G) Bekleidung 40 Fritsch Moden (I) Bekleidung DOB 42 Marions Geschenkideen (I) Geschenkart./inrichtungsbedarf 42 ansa-potheke (I) Gesundheit/chönheit 44 Leerstand (P) 2 Parfümerie König (I) Drogerie/eformhaus 2 Im Lothringen estaurants/gaststätten 4 Die ähkiste (I) eim/aus 6 eformhaus Kaubisch (G) Drogerie/eformhaus 8 toff & chnitt (I) eim/aus 20 Brüder-Grimm-Grundschule 20 Verbraucherzentrale I = Information/ngabe vom ändler, oder Filialisten, Makler etc.; P = vorhandene Pläne, xposees, etc.; G = geschätzte Werte oder ältere tudien 38 O IZLDLPO D OBU 2005 LGPLÄ D GCÄF 39

Schlebusch Zentrum. für das südöstliche Stadtgebiet. Sein Einzugs- A3. traditionelle und moderne Gastronomiekon-

Schlebusch Zentrum. für das südöstliche Stadtgebiet. Sein Einzugs- A3. traditionelle und moderne Gastronomiekon- Fußgängerzone chlebusch Zentrum A3 A59 chlebusch Zentrum A1 Das Zentrum von chlebusch bildet das ebenzentrum für das südöstliche tadtgebiet. ein Einzugs- A3 bereich liegt bei 60.000 Einwohnern im tadtbezirk

Mehr

Die Graf-Adolf-Straße. Tor zur Innenstadt

Die Graf-Adolf-Straße. Tor zur Innenstadt Die Graf-Adolf-Straße Tor zur Innenstadt Tor zur Innenstadt Die Graf-Adolf-Straße Mittendrin in Düsseldorf Die Graf-Adolf-Straße verbindet den Düsseldorfer Hauptbahnhof mit dem Regierungsviertel und dem

Mehr

Düsseldorf-Benrath. Ab in den Süden

Düsseldorf-Benrath. Ab in den Süden Düsseldorf-Benrath Ab in den Süden Düsseldorf-Benrath Ab in den Süden Benrath. Was sonst. Ein ganz besonderes Stück Düsseldorf liegt im Südosten der Landeshauptstadt. Weitab vom Trubel der Innenstadt trumpft

Mehr

Paul Esser. Düsseldorf-Gerresheim. Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft

Paul Esser. Düsseldorf-Gerresheim. Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Paul Esser Düsseldorf-Gerresheim Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Düsseldorf-Gerresheim Einkaufen im Stadtteil mit Geschichte und Zukunft Wohlfühlen leicht gemacht Ausgedehnte Wälder,

Mehr

Düsseldorf-Kaiserswerth

Düsseldorf-Kaiserswerth Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Geschichtsträchtig, aber keinesfalls verstaubt Kaiserswerth

Mehr

Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern. Zusammenfassung der Bestandsanalyse

Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern. Zusammenfassung der Bestandsanalyse Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern Zusammenfassung der Bestandsanalyse büro frauns Elke Frauns Schorlemerstr. 4 4843 Münster Stadt + Handel Dipl.-Ing. Ralf M. Beckmann

Mehr

Kölner Straße : Oberbilk

Kölner Straße : Oberbilk Kölner Straße : Oberbilk LEBENPROFILFLAIRBRANCHENMIXWACHSTUMSTADTTEIL IMAGEEI NZELHAN DELEI N KAU FENMARKETI NGZU KU N FT One Step Ahead Düsseldorf-Oberbilk Gute Gründe für eine clevere Standortentscheidung

Mehr

Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung

Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung FLUGHAFEN DÜSSELDORF EIN STANDORT MIT WEITSICHT FLUGHAFEN KÖLN/BONN London Brüssel Amsterdam Berlin Düsseldorf Monheim am Rhein Köln Frankfurt

Mehr

Die Gartenstadt Haan. ...stellt sich vor

Die Gartenstadt Haan. ...stellt sich vor Die Gartenstadt Haan...stellt sich vor Die Gartenstadt Haan...stellt sich vor Haan hohe Kaufkraft in charmantem Ambiente Die 30.000 Einwohner-Stadt Haan liegt zwischen den Städten Solingen, Wuppertal und

Mehr

Gut vermietetes Mehrfamilienhaus provisionsfrei zu verkaufen!!!

Gut vermietetes Mehrfamilienhaus provisionsfrei zu verkaufen!!! Gut vermietetes Mehrfamilienhaus provisionsfrei zu verkaufen!!! Oberhausen Provisionsfreier Verkauf direkt von der Eigentümerin! Verdienen Sie sich die Immeo-Prämie! (s. letzte Seite) Oberhausen Kurzbeschreibung

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

Shopping Office Traffic Industries. Promenaden Hauptbahnhof Leipzig Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 12.11.1997 Verkaufsfläche ca. 30.000 m² Büroflächen ca. 8.000 m² Arbeitsplätze ca. 1.000 Anzahl Shops ca. 140 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Glacis-Galerie Neu-Ulm

Shopping Office Traffic Industries. Glacis-Galerie Neu-Ulm Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 19.03.2015 Verkaufsfläche ca. 27.800 m² Anzahl Shops ca. 100 Anzahl Verkaufsebenen 2 Parkplätze ca. 1.100 Neu-Ulms Neue Mitte WIRTSCHAFTLICHE ATTRAKTIVITÄT

Mehr

Mit Charme und Vielfalt

Mit Charme und Vielfalt Mit Charme und Vielfalt Die Pempelforter Nordstrasse Mit Charme und Vielfalt Die Pempelforter Nordstrasse Rundum versorgt Vielfalt und eigener Charme sind die Stärken der Pempelforter Nordstraße, dem mit

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

Exposé. der Stadt Zittau. Große Kreisstadt Zittau Wirtschaftsförderung

Exposé. der Stadt Zittau. Große Kreisstadt Zittau Wirtschaftsförderung Exposé der Stadt Zittau Standort Zittau, inzwischen in den Landkreis Görlitz integriert, ist die Südöstlichste Stadt des Freistaates Sachsen und gehört somit zum Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien.

Mehr

Innenstadtentwicklung. City-Outlet-Center für Rietberg

Innenstadtentwicklung. City-Outlet-Center für Rietberg Innenstadtentwicklung City-Outlet-Center für Rietberg Inhalt Bestandsaufnahme an der Rathausstraße Rahmenbedingungen in der Rietberger Innenstadt Erfolgreiche Modelle in anderen Städten Gutachten/Potenzialanalyse

Mehr

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Josef Röll Folie 1 GHV-Langenau Herbstversammlung 15.11.11 Wie oft sind Sie in Langenau? 16% 28% 56% Antworten n=1.143 pro Tag durchschnittlich täglich 645

Mehr

Kaufhaus in Neunkirchen zu vermieten

Kaufhaus in Neunkirchen zu vermieten Gesellschaft für Immobilien mbh Internet: www.ifa-immobilien.de E-mail: info@ifa-immobilien.de Geschäftsführer: Dipl. Ing. Wolfgang Schäfer Neunkirchen mit ca. 2893qm Verkaufsfläche Bliespromenade 5 66538

Mehr

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Märkische Allee 176-178 in 12681 Berlin Eckdaten Bundesland: Berlin Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf Grundstücksfläche: 29.973 m² Mietfläche: 581 m² Mietdauer

Mehr

IG Kontorhausviertel e.v. Kontorhausviertel. Fazit. Mitglieder Zielsetzung Maßnahmen. Struktur (Lage, Branchen)

IG Kontorhausviertel e.v. Kontorhausviertel. Fazit. Mitglieder Zielsetzung Maßnahmen. Struktur (Lage, Branchen) INHALT IG Kontorhausviertel e.v. Mitglieder Zielsetzung Maßnahmen Kontorhausviertel Struktur (Lage, Branchen) Fazit IG KONTORHAUSVIERTEL E.V. Gegründet am 24. August 2004 Aktuell 25 Mitglieder Eigentümer

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

Emmerich am Rhein. Golden Gate zum Niederrhein

Emmerich am Rhein. Golden Gate zum Niederrhein Emmerich am Rhein Golden Gate zum Niederrhein Emmerich am Rhein Golden Gate zum Niederrhein Emmerich am Rhein Grenzenlos einkaufen Dort, wo der Rhein in die Niederlande fließt, liegt Emmerich am Rhein

Mehr

Düsseldorf-Garath. Kompakt versorgen im Süden

Düsseldorf-Garath. Kompakt versorgen im Süden Düsseldorf-Garath Kompakt versorgen im Süden Düsseldorf-Garath Kompakt versorgen im Süden Vom Dorf zum lebendigen Stadtteil Im Süden der Landeshauptstadt Düsseldorf liegt der Stadtteil Garath, in dem sich

Mehr

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT!

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT! MITTEN IM PARK...... IHR PERSÖNLICHES EVENT! Seit Ende 2006 liegt die exklusive gastronomische Betreuung der Orangerie im Günthersburgpark in den Händen der Fa. Meyer Catering & Service in Kooperation

Mehr

Bürogemeinschaft München

Bürogemeinschaft München EXPOSEE Bürogemeinschaft München sympathisch, repräsentativ, zentral 2 Räume mit Balkon (20,6 und 18,0 m²) 1 Raum (17,4 m²) 1 Raum (17,8 m²) Gemeinschaftsräume (51 m²) 2 Räume mit Blick auf den Max-Weber-Platz

Mehr

Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet?

Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet? Wissen schafft Zukunft. Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet? Vortrag IHK-Handelsforum Ruhr 2016 Gelsenkirchen, 3. Juni 2016 von Jörg Lehnerdt Leitung Niederlassung

Mehr

WIRTSCHAFTSRAUM COBURG. Ihr neuer Standort

WIRTSCHAFTSRAUM COBURG. Ihr neuer Standort WIRTSCHAFTSRAUM COBURG Ihr neuer Standort > DIESE STADT IST EINZIGARTIG Coburg ist nicht irgendeine Stadt. Coburg ist einzigartig. Coburg ist eine Stadt mit rund 41.000 Einwohnern spricht aber einen Einzugsbereich

Mehr

Pressekonferenz. PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN. 4. Februar 2015

Pressekonferenz. PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN. 4. Februar 2015 Pressekonferenz PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN Teil der Untersuchung "Vitale Innenstädte" von IfH Köln, bcsd, HDE, Galeria Kaufhof, zwölf Industrie- und Handelskammern und weiteren lokalen Partnern

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Gesundbrunnen-Center Berlin

Shopping Office Traffic Industries. Gesundbrunnen-Center Berlin Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 30.09.1997 Verkaufsfläche ca. 25.000 m² Büroflächen ca. 2.500 m² Arbeitsplätze ca. 1.000 Anzahl Shops ca. 110 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze

Mehr

Retail City Profi le. Der Einzelhandelsmarkt Rostock. Rostock Gesamtjahr 2014 Erschienen im September 2014

Retail City Profi le. Der Einzelhandelsmarkt Rostock. Rostock Gesamtjahr 2014 Erschienen im September 2014 Retail City Profi le Gesamtjahr 2014 Erschienen im eptember 2014 Der Einzelhandelsmarkt Einzelhandelszentralitätskennziffer mit 102,0 leicht über Durchschnitt Kröpeliner traße mit 3.150 Passanten pro tunde

Mehr

E X P O S É V E R M I E T U N G

E X P O S É V E R M I E T U N G Bonner Straße 178 50968 Köln E X P O S É V E R M I E T U N G Moderne Büroetage am Deutschen Eck Düsseldorfer Str. 81-85 40667 Meerbusch Lage Das Büro- und Geschäftshaus Deutsches Eck befindet sich in dem

Mehr

Mercure Hotel hannover city. mercure.com

Mercure Hotel hannover city. mercure.com Mercure Hotel hannover city HOTEL STANDORT ZIMMER GASTRONOMIE MEETING & events 1 / 2 Mercure hotel hannover city Beste Lage, moderner Komfort & königlich. Lassen Sie sich verwöhnen: Zeitgemäßer Komfort,

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

Verkaufsflächen im etablierten Einkaufszentrum HEP in Frankfurt (Oder) provisionsfrei mieten

Verkaufsflächen im etablierten Einkaufszentrum HEP in Frankfurt (Oder) provisionsfrei mieten Verkaufsflächen im etablierten Einkaufszentrum HEP in Frankfurt (Oder) provisionsfrei mieten Am Hedwigsberg 4, 15232 Frankfurt (Oder) Eckdaten Bundesland: Ort: Brandenburg Frankfurt (Oder) Grundstücksfläche:

Mehr

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Madrid, Spanien Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und liegt in der gleichnamigen Autonomen Gemeinschaft,

Mehr

Altötting. Herz Bayerns Shrine of Europe. Standortexposé Innenstadt

Altötting. Herz Bayerns Shrine of Europe. Standortexposé Innenstadt Altötting Herz Bayerns Shrine of Europe Standortexposé Innenstadt August 2010 Standort allgemein Die Kreisstadt Altötting ist gemeinsames Mittelzentrum mit Neuötting und hat derzeit 12.599 Einwohner. Im

Mehr

und Sersheim, vom 20.02. bis 03.03.2006

und Sersheim, vom 20.02. bis 03.03.2006 Anhang Fragebogen Einzelhändlerbefragung in Vaihingen an der Enz und Sersheim, vom 20.02. bis 03.03.2006 Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt!! Die Bestimmungen des Datenschutzes werden eingehalten!!......

Mehr

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau VERMIETUNGSEXPOSÉ Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau Anbieter: BCP Brack Capital Properties N.V. c/o RT Facility Management

Mehr

Buchstabensalat / Vorlage: Christina 1

Buchstabensalat  / Vorlage: Christina 1 H G 1 2 M Ü 3 4 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 1 B Ä P O 5 6 M D 7 O 8 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 2 Z H K 9 10 H W 11 G 12 Buchstabensalat

Mehr

Exposé. Büroflächen im Büropark Bredeney Essenüropark Bredeney Essen

Exposé. Büroflächen im Büropark Bredeney Essenüropark Bredeney Essen Exposé Büroflächen im Büropark Bredeney Essenüropark Bredeney Essen Die Lage Theodor-Althoff-Straße 39-47 / Hatzper Straße 30-36, 45133 Essen Objektstandort in Essen Margarethenhöhe Essen Messe Norbertstr.

Mehr

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Zum Verkauf steht ein unsaniertes, denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch,

Mehr

Erweiterung Weserpark Bremen. Hans-Bredow-Straße 19 28307 Bremen www.weserpark.de

Erweiterung Weserpark Bremen. Hans-Bredow-Straße 19 28307 Bremen www.weserpark.de Erweiterung Weserpark Bremen Hans-Bredow-Straße 19 28307 Bremen www.weserpark.de Ein starker Partner für wachsende Werte. Konzepte und Kompetenzen aus erster Hand für den Handel: Die MEC METRO- ECE Centermanagement

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Key Facts. 2,8 Mio m² KUNDEN PRO JAHR VERMIETBARE FLÄCHE GRATIS PARKPLÄTZE SHOPS

Key Facts. 2,8 Mio m² KUNDEN PRO JAHR VERMIETBARE FLÄCHE GRATIS PARKPLÄTZE SHOPS FACTS & FIGURES Key Facts KUNDEN PRO JAHR VERMIETBARE FLÄCHE GRATIS PARKPLÄTZE SHOPS 2,8 Mio. 22.664 m² 640 80 Ausgezeichneter Branchenmix und ein Einzugsgebiet von rund 450.000 Einwohnern. Südpark ist

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl Immobilien Wörl - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Karlsberg 8 85221 Dachau Telefon 08131. 6166-0 www.immowoerl.de Marktbericht Gewerbeimmobilien 2015/16 Immobilien Wörl Erneut gibt Immobilien

Mehr

Das Wohngefühl. Ein Rundgang durch Ihr neues Zuhause

Das Wohngefühl. Ein Rundgang durch Ihr neues Zuhause Das Wohngefühl Ein Rundgang durch Ihr neues Zuhause Willkommen im grünen üden ernes. ier baut die GW zwei äuser mit jeweils acht Wohnungen. Entdecken ie die Vorzüge auf einem kleinen Rundgang. Ankommen

Mehr

... mehr als ein Dach über dem Kopf! [Bernburg] [Dessau] [Köthen] Fasanerieallee 1a Mensa, 1. Obergeschoss

... mehr als ein Dach über dem Kopf! [Bernburg] [Dessau] [Köthen] Fasanerieallee 1a Mensa, 1. Obergeschoss Studentisches Wohnen... mehr als ein Dach über dem Kopf! [Bernburg] [Dessau] [Köthen] Fasanerieallee 1a Mensa, 1. Obergeschoss Dienstag 13.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag 12.30 bis 15.00 Uhr > Adressen > Allgemeines

Mehr

exposé Ärztehaus VERKAUFS FÜR KAPITALANLEGER 5 Wohn- und Gewerbeeinheiten Bahnhofstraße 9/9a, 12305 Berlin Lichtenrade

exposé Ärztehaus VERKAUFS FÜR KAPITALANLEGER 5 Wohn- und Gewerbeeinheiten Bahnhofstraße 9/9a, 12305 Berlin Lichtenrade exposé VERKAUFS FÜR KAPITALANLEGER Ärztehaus 5 Wohn- und Gewerbeeinheiten Bahnhofstraße 9/9a, 12305 Berlin Lichtenrade Lagebeschreibung Das Ärztehaus befindet sich im Berliner Süden in dem Stadtteil Lichtenrade.

Mehr

Einzelhandelsstandort Bremen

Einzelhandelsstandort Bremen Einzelhandelsstandort Bremen Mit rd. 1,2 Mio. Konsumenten bildet Bremen das wirtschaftliche Oberzentrum im Nordwesten Deutschlands und ist damit ein überregional bedeutsamer Einzelhandelsstandort. Namhafte

Mehr

FMS-BERLIN. Immobilienbeteiligung Berlin KG. Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln. Wintersteinstraße 16 10587 Berlin Charlottenburg Wilmersdorf

FMS-BERLIN. Immobilienbeteiligung Berlin KG. Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln. Wintersteinstraße 16 10587 Berlin Charlottenburg Wilmersdorf FMS-BERLIN Immobilienbeteiligung Berlin KG Beteiligung an einer österreichischen KG, die als einziges Vermögen zwei Immobilien in Berlin besitzt Flughafenstraße 21 12053 Berlin-Neukölln Wintersteinstraße

Mehr

Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!!

Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!! Perfekte Altersvorsorge in Berlin- Lichtenberg!! Living in Berlin e.k. Hönower Straße 72, 12623 Berlin 1/11 Eckdaten Objektart Anlage-/Investmentobjekte Energieausweistyp Verbrauchsausweis Baujahr 1927

Mehr

Kunden- und Händlerbefragung in Schiefbahn IHK Mittlerer Niederrhein,

Kunden- und Händlerbefragung in Schiefbahn IHK Mittlerer Niederrhein, Kunden- und Händlerbefragung in Schiefbahn IHK Mittlerer Niederrhein, Andree Haack, Christin Worbs Diese Folien sind Bestandteil einer Präsentation und ohne mündliche Erläuterung nicht vollständig. Umfrage

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Hamburger Meile Hamburg

Shopping Office Traffic Industries. Hamburger Meile Hamburg Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 08.05.1970 Verkaufsfläche ca. 46.200 m² Büroflächen ca. 13.000 m² Arbeitsplätze ca. 1.500 Anzahl Shops ca. 150 Anzahl Verkaufsebenen 2 Parkplätze

Mehr

Stadtgalerie Witten. StadtGalerie Witten. Einzelhandelsfläche in hochmodernem Shoppingcenter S. 1

Stadtgalerie Witten. StadtGalerie Witten. Einzelhandelsfläche in hochmodernem Shoppingcenter S. 1 Stadtgalerie Witten StadtGalerie Witten Einzelhandelsfläche in hochmodernem Shoppingcenter S. 1 VORTEILE Seit ca. 6 Jahren bestehendes Shopping Center mit sehr gutem Branchenmix Hervorragende Lage zwischen

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE

BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE BINZ 38 ATTRAKTIVE BÜROFLÄCHEN ZU VERMIETEN OVERVIEW PI - PERFORMANCE 1 LAGE Zentrale städtische Lage mit Anschluss ans Erholungsgebiet Lage Das Bürohaus «Binz 38» liegt an der Binzstrasse 38 im aufstrebenden

Mehr

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern GESAMTKATALOG Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern AKTUELLE ANGEBOTE Sie sind interessiert? Dann fragen Sie uns. Unser Unternehmen zählt mit einer Gesamtgewerbefläche

Mehr

ERN ST-R EUT ER- PLA E RNST-RE UTE R-P LATZ. Neubau eines Geschäftshauses. am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein WEDDINGER STRAS E 2

ERN ST-R EUT ER- PLA E RNST-RE UTE R-P LATZ. Neubau eines Geschäftshauses. am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein WEDDINGER STRAS E 2 E RNST-RE UTE R-P LA EX POS É Neubau eines Geschäftshauses am Ernst-Reuter-Platz in Monheim am Rhein zur Miete Erdgeschoss und Terrassen-Obergeschoss für Einzelhandelsnutzung zur Miete E RNST-RE UTE R-P

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé. NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. WIR VERMIETEN WERTE

Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé. NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. WIR VERMIETEN WERTE Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Exposé NEUER Mieter für das ehemalige WINTERGARTEN-Varieté GESUCHT. AUS DER HISTORIE HERAUS. Repräsentativer Altbau mit historischem Varieté-Theater im Hause Potsdamer

Mehr

* Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West *

* Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West * * Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West * Miete pro : 00,00 EUR Scout-ID: 79741827 Objekt-Nr.: MME1088 Ihr Ansprechpartner: HANSEN IMMOBILIEN (IVD) Dipl.-Ing. Uwe

Mehr

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND

WOHNHAUS MIT 5 WOHNUNGEN HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND HAUS ANTARES 3910 SAAS-GRUND MB Immobilien AG I Lotzwilstrasse 67 I 4900 Langenthal INHALTSVERZEICHNIS 1. ORTSBESCHREIBUNG 2. ORTS- UND LAGEPLAN 3. SITUATIONSPLAN 4. FOTOS 5. BESCHREIBUNG OBJEKT 6. GRUNDRISSPLÄNE

Mehr

Architektur & Immobilien

Architektur & Immobilien Architektur & Immobilien Vakuum im Stieghorster Ärztehaus! Büro / Praxis / Ausstellungsräume Ihr Ansprechpartner: Klaus Krüger, SAI Streich GmbH Otto-Brenner-Straße 209 33604 Bielefeld Tel.: 0521 / 299

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Rhein-Center Köln

Shopping Office Traffic Industries. Rhein-Center Köln Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 09.03.1972 Verkaufsfläche ca. 40.000 m² Büroflächen ca. 1.200 m² Arbeitsplätze ca. 1.250 Anzahl Shops ca. 180 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze

Mehr

Modern wohnen an zentraler Lage

Modern wohnen an zentraler Lage Dokumentation Modern wohnen an zentraler Lage 2½ - Zimmer Wohnung 2.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum

Mehr

Pay-TV/Video Restaurant Sat-TV Zimmeranzahl / Bettenanzahl Hotelbar Allergikerzimmer 173/548 Wäscheservice

Pay-TV/Video Restaurant Sat-TV Zimmeranzahl / Bettenanzahl Hotelbar Allergikerzimmer 173/548 Wäscheservice A&O Köln Neumarkt Das 2-Sterne-Hotel und Hostel liegt zentral zwischen Neumarkt, Zülpicher Platz und Rudolfplatz. Viele Möglichkeiten zum Shopping sowie zahlreiche Restaurants und Bars befinden sich in

Mehr

Sie sind dran. Ideen. Ideenwerkstatt Gemeinsame Ortsmitte Schallstadt

Sie sind dran. Ideen. Ideenwerkstatt Gemeinsame Ortsmitte Schallstadt 1 Rathaus, Markt, Springbrunnen, Wiese Alter Sportplatz: 1/3 Bebauung, 2/3 Grünflächen Springbrunnen, Bänke / Bäume. Kinder sind unsere Zukunft. Weiermatten: Seniorenwohnanlage mit großem Park. Verkehrsberuhigung!

Mehr

Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter. Das Konzept. Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch

Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter. Das Konzept. Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch Bungalowsiedlung auf Rügen Wohnen im Alter Das Konzept Jennifer Leusch Jana Ahlers Enrico Stuth Maren Krollmann Corinna Hoffmann Friederike Frötsch Pflegekonzept Ap05a Unser Pflegekonzept beruht auf dem

Mehr

AESCHENGRABEN 26 4051 BASEL CITY

AESCHENGRABEN 26 4051 BASEL CITY AESCHENGRABEN 26 4051 BASEL CITY CBRE Letting Brochure CBRE (Zürich) AG www.cbre.com Auf der Mauer 2-8001 Zurich - Switzerland LOCATION ERSCHLIESSUNG & UMGEBUNG Das Objekt befindet sich am Aeschengraben

Mehr

Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN

Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN Gute Geschäfte in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN WILLKOMMEN in den FLÖRSHEIM KOLONNADEN Das familienfreundliche Einkaufszentrum FLÖRSHEIM KOLONNADEN liegt im Herzen der Stadt Flörsheim am Main. Inmitten eines

Mehr

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Geschossanzahl: 11 Besondere Merkmale: repräsentative Eingangshalle markante Ecklage ausreichend Stellplätze behindertengerechtes WC barrierefreier Zugang 4 Personenaufzüge

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

Ergebnisse Unternehmerbefragung/ Bestandsaufnahme (aktualisiert September 2004) Münsterstrasse im März 2004

Ergebnisse Unternehmerbefragung/ Bestandsaufnahme (aktualisiert September 2004) Münsterstrasse im März 2004 1 Ergebnisse Unternehmerbefragung/ Bestandsaufnahme (aktualisiert September 2004) Münsterstrasse im März 2004 1 Branchenstruktur 2 Standortentwicklung 3 Standortbewertung 2 3 1 Branchenstruktur Untersuchungsgebiet

Mehr

Gewerbegebiet Erlen. Für unsere Unternehmen

Gewerbegebiet Erlen. Für unsere Unternehmen Gewerbegebiet Erlen Für unsere Unternehmen Im Westen der Stadt an der Bundesstraße 33 entsteht das neue Gewerbegebiet Erlen Erschließungsbeginn für das mit rund 24 Hektar Gewerbebaufläche große Erlen war

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Forum Mittelrhein Koblenz

Shopping Office Traffic Industries. Forum Mittelrhein Koblenz Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 26.09.2012 Verkaufsfläche ca. 20.000 m² Arbeitsplätze ca. 600 Anzahl Shops ca. 80 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze ca. 750 DGNB-Hauptzertifikat

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 48 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2 25 002 65 Telefax:

Mehr

für IHR LOKALER EINKAUFSFÜHRER Willkommen in Alt-Kostheim www.wiesbaden.de/kostheim Banken Gastronomie Gesundheit und Körperpflege Lebensmittel

für IHR LOKALER EINKAUFSFÜHRER Willkommen in Alt-Kostheim www.wiesbaden.de/kostheim Banken Gastronomie Gesundheit und Körperpflege Lebensmittel IHR LOKALER EINKAUFSFÜHRER für Banken Gastronomie Gesundheit und Körperpflege Lebensmittel Sonstige Willkommen in Alt-Kostheim www.wiesbaden.de/kostheim Willkommen in Kostheim Willkommen in Kostheim In

Mehr

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Elegantes in Bestlage von Waldperlach Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Kompakte 3 Zimmerwohnung mit sonniger Terrasse, Garten und zusätzlichem Hobbyraum in 85540 Haar, Gronsdorfer Straße 9 H Sie suchen?

Mehr

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten 5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten Samstagernstrasse 48a, 8832 Wollerau Mitglied Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Mitglied Schweizerische Maklerkammer SMK Inhaltsverzeichnis

Mehr

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon

ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon Dokumentation ERSTVERMIETUNG: Hell und zentral mit Balkon 2½ - Zimmer Wohnung 1.OG Zürcherstrasse 6 9000 St. Gallen St. Gallen St. Gallen zählt rund 74 000 Einwohner und gilt als kulturelles und wirtschaftliches

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Mieten oder Kaufen entscheiden Sie selbst!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Mieten oder Kaufen entscheiden Sie selbst!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Mieten oder Kaufen entscheiden Sie selbst!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Mieten oder Kaufen entscheiden Sie selbst!!! ECKDATEN Adresse: 8522 Dachau Baujahr: 995 Zimmerzahl:

Mehr

Die Kölner Strasse in Oberbilk. Kunterbunt im Herzen Düsseldorfs

Die Kölner Strasse in Oberbilk. Kunterbunt im Herzen Düsseldorfs Die Kölner Strasse in Oberbilk Kunterbunt im Herzen Düsseldorfs Die Kölner Strasse in Oberbilk Kunterbunt im Herzen Düsseldorfs Eine Marke im Wandel Das trifft auf den Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk zu,

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating value

Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating value Bürovermietung BROADWAYOFFICE in Berlin Reinhardtstraße Büro-Vermietung 55/Schiffbauerdamm in Düsseldorf 40 in Breite 10117 Straße Berlin29-31 Allianz Immobilien Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Franken-Center Nürnberg

Shopping Office Traffic Industries. Franken-Center Nürnberg Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 23.10.1969 Verkaufsfläche ca. 40.000 m² Anzahl Shops ca. 110 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze ca. 1.400 Fahrradstellplätze ca. 150 Moderner Klassiker

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Potsdamer Platz Arkaden Berlin

Shopping Office Traffic Industries. Potsdamer Platz Arkaden Berlin Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 02.10.1998 Verkaufsfläche ca. 40.000 m² Arbeitsplätze ca. 1.000 Anzahl Shops ca. 130 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze ca. 4.000 Fahrradstellplätze

Mehr

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung -

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Präsentation für den Einzelhandel - wichtigste Ergebnisse - Dr. Donato Acocella Stadt- und Regionalentwicklung www.dr-acocella.de Computergestützte

Mehr

120,00 Euro / plus Öl, Strom und Telefon/Internet (werden vom Mieter direkt an die Versorger gezahlt)

120,00 Euro / plus Öl, Strom und Telefon/Internet (werden vom Mieter direkt an die Versorger gezahlt) Exposé ID-2009-403 Allgemeine Daten zum Objekt Topp gepflegtes und modernisiertes Einfamilienhaus mit großem Platzangebot in Wegberg sucht nette neue Mieter For non-native speaker please request an English

Mehr

Mercure Hotel. mercure.com

Mercure Hotel. mercure.com Mercure Hotel Wien westbahnhof HOTEL STANDORT ZIMMER GASTRONOMIE MEETING & EVENTS 1 / 2 WIEN NEU ERLEBEN BEI MERCURE Am Puls der Stadt. Das Hotel Mercure Wien Westbahnhof überzeugt durch seine zentrale

Mehr

Viersterne-Komfort in einem Dreisterne-Hotel! In unserem Hotel ist ein kostenloser Internet-Zugang (WIFI) für Sie erreichbar

Viersterne-Komfort in einem Dreisterne-Hotel! In unserem Hotel ist ein kostenloser Internet-Zugang (WIFI) für Sie erreichbar 1 A HOTEL UNSERE ZIMMER Das Hotel P4W Residence Szombathely erwartet seine Gäste zwecks Ausspannung oder zwecks Arbeit unterwegs in einer zentral liegenden, jedoch ruhigen Gegend einer der seit längster

Mehr

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt Müli Müli Urbanes Ambiente mit ländlichem Charme Raus aus der Stadt und doch nah am Leben. Der Müli bietet Paaren, Singles und jungen Familien optimale Wohn- und Lebensbedingungen. Sie geniessen die Nähe

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. PEP Einkaufs-Center München-Neuperlach

Shopping Office Traffic Industries. PEP Einkaufs-Center München-Neuperlach Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 28.03.1981 Verkaufsfläche ca. 50.000 m² Büroflächen ca. 700 m² Arbeitsplätze ca. 1.800 Anzahl Shops ca. 125 Anzahl Verkaufsebenen 3 Parkplätze ca.

Mehr

Geschäftshaus Brandschenkestrasse 38/40 8002 Zürich

Geschäftshaus Brandschenkestrasse 38/40 8002 Zürich Geschäftshaus Brandschenkestrasse 38/40 8002 Zürich Auf einen Blick 2033 m2 ausgebaute, klimatisierte Nutzfläche Flexibel nutzbares Erdgeschoss für Büros, Praxis, Galerie oder Konferenz Büroflächen ab

Mehr

Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich

Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich 15. Dezember 2014 Sportliche Weihnachtsgrüße vom KulturKanal: Neuauflage des Radführers KulturKanal ist ab sofort kostenlos erhältlich Metropole Ruhr. Der KulturKanal schmückt im Advent den Gabentisch

Mehr