HPI GmbH Unternehmenspräsentation. Sulzbach, März 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HPI GmbH Unternehmenspräsentation. Sulzbach, März 2011"

Transkript

1 HPI GmbH Unternehmenspräsentation Sulzbach, März 2011

2 Agenda Über HPI Leistungsportfolio Warengruppen unter Management Zusammenarbeit mit HPI Globale Standorte Referenzen 2

3 Über HPI AG Die HPI AG ist ein in Europa führender Einkaufs- und Prozessdienstleister mit hoch spezialisiertem Branchen Know-how und einem verwalteten Einkaufsvolumen von über 4 Mrd. Euro. HPI greift auf eine langjährige Expertise als Procurement Dienstleister zurück. Im Jahr 2010 fusionierte die HPI GmbH mit der ce Global Sourcing AG, die aus der 1976 gegründeten ce Consumer Electronic AG hervorging, zur heutigen HPI AG. Die HPI AG greift für ihre Dienstleistungen auf eine weitreichende Expertise in der Elektronik, Automotive-, Aerospace/ Defence-, Chemie- und Pharmaindustrie zurück. HPI ist in der Lage, ihren Kunden alles aus einer Hand - vom kurzfristigen Bestandsmanagement (Brokerage) bis hin zur kompletten Übernahme des gesamten Einkaufsprozesses (Business Processing) - anzubieten. Die globale Präsenz des Unternehmens mit 19 Standorten - davon 12 in Europa, 3 in Nordamerika und 4 in Asien -bietet den Kunden sowohl kurzfristig wie auch langfristig nachhaltige Einsparungs-, Qualitäts- und Kostenpotenziale. 3

4 Über HPI Industrial Services Die HPI GmbH ist ein führender Einkaufsdienstleister Europas und repräsentiert die Sparte HPI Industrial Services der HPI AG. Das Unternehmen entstand aus dem ehemaligen Zentraleinkauf der Hoechst AG ("Hoechst Procurement International"), welcher im Rahmen der Neustrukturierung der Hoechst AG 1998 ausgegliedert wurde. Vor allem Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie, aus Maschinenbau, Elektronik, Automobil, Luftfahrtindustrie und aber auch Dienstleistungsbranchen nutzen die HPI Expertise, um günstiger einzukaufen und Prozesskosten zu senken. Ein verwaltetes Einkaufsvolumen von über 4 Mrd. mit verhandelten Verträgen in über 200 Produkt- und Servicekategorien und eigene Sourcingorganisationen rund rum den Globus bilden dafür eine ideale Grundlage. Zum Netzwerk von HPI gehören mehr als 500 Rahmenvertragspartner (Lieferanten), über die jährlich mehr als Bestellungen abgewickelt werden. HPI bedient dabei sowohl die strategische und taktische (Marktbeobachtung, Strategische Beschaffung, Lieferanten- und Warengruppenmanagement) als auch die operative Ebene (ausgelagerte Buying Center, eigene IT-Prozesswerkzeuge). Durch die Dienstleistungen der HPI werden Einkaufskonditionen und Prozesskosten gesenkt, Einsparpotenziale identifiziert und die Rolle des Einkaufs als Wertschöpfungstreiber im Unternehmen gestärkt. 4

5 Die vier Teilbereiche von HPI Industrial Services Geschäftsbereich Electronic Services Geschäftsbereich Industrial Services Teilbereich Sourcing Teilbereich Logistics Teilbereich Int. Trading & Chemicals Teilbereich Entsorgung 5

6 HPI Dienstleistungsportfolio Starke Partnerschaft PROCESS Business Processing, Business Process Outsourcing, Distribution, Global Sourcing, Hybrid Sourcing IMPROVE Category Optimization, Category Management, Sourcing Waves Purchasing Aggregation, Framework Agreement Management UNDER- STAND Consulting, Process Analysis, Simulation, Interim Management ANALYSE Market Research, Data Gathering & Analysis 6

7 Warengruppen im Überblick Sourcing Outsourcing Assessment Einkaufsprojekte Warengruppen- Management Business Process Outsourcing (BPO) Finanzdienst- Leistungen Global Sourcing Processing & esourcing Techn. Einkauf Logistik Verpackung Chemikalien + Rohstoffe Entsorgung Services 7

8 MRO Sourcing Team Dienstleistungen Mechanik Produktionstechnik Elektrotechnik White Collar Utilities Verpackung Reisen Fleet Zeitarbeit Recht Ingenieur Facility Management Bauarbeit Logistik CEP Marketing PVF Pumpen Werkzeuge PPE Laborbedarf Büroausstattung Wäschedienste Werkstattbedarf Elektro- Bedarf Motoren Kabel IT Wägetechnik Telekom Turn Key Anlagen Maschine Elektroausstattung Büromaterialien Drucksachen DCS- Systeme Chemikalien Energie Gas Kohle Entsorgung IBCs Behälter Folien Papiersäcke Oktabin Wellpappe Palette FIBCs Sourcing-, Markt- und Branchenerfahrung von über 350 Jahren Hoch entwickelter Lieferantennetzwerk Über aggregierte Best Price"-Verträgen Spend under Management 4+ Mrd. 8

9 Verpackung Sourcing Team Sourcing Verpackung Technische Dienstleistungen Entsorgung Behälter IBC s Paletten Schrumpffolien Dehnfolien Gefahrgut Spezifikation, Verpackungsdatenbank Substitution Applikationsberatung Plastiken Papiersäcke Behälter Rekonditionierer FIBC s Wellpappe Auxiliary Materials Optimierte Konditionen über Einkaufsnetzwork Systematisches Beschaffungsmarktresearch Volumenbündelung in fast allen Kategorien Kein Zeitverlust über HPI s Information Flow Netzwerk von ca. 200 Lieferanten Kundenspezifische Verpackungsoptimierung 9

10 Logistik Sourcing Team LKW Luft / See / Binnenschiff Bahn Enabling Verpackte Ware See Bahnfracht Statistik Lose Ware Luft RTC IT-Tools CEP Support Binnenschiff Chem. Tanker Kunden profitieren vom Spend Volume des HPI-Konsortiums. Spezialisten für alle Verkehrsträger mit ausgezeichneten Expertise im nationalen, europäischen und globalen Märkten, die von state-of-the-art Analysetools unterstützt werden Einzigartige Kombination von Logistik-Beratung und -Marktkenntnis, die maßgeschneiderte Logistikkonzepte basierend auf geringst möglichen Kosten für eine vordefinierte Service Level ergeben 10

11 International Trading & Chemicals Chemikalien Pharma-Zwischenprodukte Ersatzteile Anorganische Chemikalien Organische Chemikalien Industrie-Chemikalien Polymere Pflanzliche / tierische Öle / Fette Der Teilbereich International Trading & Chemicals arbeitet als Handelshaus, der hauptsächlich auf dem deutschen Markt kauft und beliefert Unternehmen in der ganzen Welt. Gegründet in den 70er Jahren für Unterstützung der ausländischen Operation der Hoechst AG, ist HPI ITC spezialisiert auf den Bereichen Pharma-Hilfsstoffen, Chemikalien und Ersatzteilen. HPI Int. Trading & Chemicals liefert beste Qualität von qualifizierten Lieferanten so schnell wie möglich zu exzellenten Zahlungs- und Lieferbedingungen mit dem zuverlässigsten Handling mit hervorragenden Services (z.b. Kompetenzen und Sprachen). 11

12 HPI Resource Environmental Services Spezialisierte Einkaufs- Knowhow Datenerfassung Assessment & Marktrecherche Große Netzwerk von Entsorgungs- partnern Konzeptentwicklung Langjährige Erfahrungen in Sekundärrohstoffen Präsentation Zielgruppe: Produzierende Unternehmen mit einem Abfall-aufkommen von mindestens / Jahr mit möglichst hohen Tonnagen an kostenintensiven Abfällen. Umsatz > 50 Mio. mindestens 100 Mitarbeitern Implementation Betreuung / Optimierung 12

13 Was kann HPI für Sie tun? Konventioneller Beschaffungsprozess Verhandlung/Rückfragen/Korrespondenz Neue Definition durch HPI Verbleibende Prozessschritte durch HPI 13

14 Die Zusammenarbeit mit HPI im C-Teile-Einkauf Artikel im Katalog / 800 Lieferanten > Artikel im eigenen Lager / ~ Aufträge p.a. Kunde HPI Beschaffung HPI Warehousing & Distribution HRT Kunde Bedarfsträger / Kunde 48h für Lagerartikel 1 egutschrift / erechnung Bestellung durch dezentrale Bedarfsträger über HPI-Katalog Tägliche Auslieferung des Warenkorbs an die Verbrauchsstelle durch HPI egutschriftsverfahren oder erechnung einmal pro Monat HPI operationalisiert den Versorgungsprozess vollständig. 14

15 Von HPI unterstützte Einkaufshebel Menge Bündelung Beschaffungs- allianzen Lieferantenreduktion Bedarf Spezifikation Standardisierung Spend Management Preis Prozess Praxisexpertise Markt Lieferantenauswahl Ausschreibung Marktrecherche Vertrag Verhandlungen Rahmenverträge Contract Management esystem Möglichkeit zur Integration ins ERP ekatalog erechung / egutschrift Supply Chain Warehousing (eigenes Lagersystem) Transport 24h / 7 Service Experte aus zwei ehemaligen großen Konzernen Sourcing-, Logistik-, Markt- und Branchenerfahrung von über 350 Jahren Hoch entwickelter Lieferantennetzwerk Über aggregierte Best Price"-Verträgen 15

16 Globaler Auftritt Europa 12 Standorte: D: München (HQ), Sulzbach b. Frankfurt (HQ), Feldkirchen, Mönchengladbach, Calw, Bochum, Köln IT: Affi (VA) SL: Bratislava P: Wroclav bei Breslau CH: Rotkreuz FR: Oeting Frankfurt am Main (Sulzbach ) Oeting München Rotkreuz Affi Wroclaw Bratislava New Delhi Shanghai Taiwan Hongkong Nordamerika 3: USA: Happauge/NY Canada: Montreal, Longueuil Asian 4: China: Honkong, Shanghai Taiwan: Taipeh Indien: New Delhi * nur in rot geschriebene Standorte sind in der Karte gezeichnet. 16

17 Referenzen (Auszug) Services, IT Automotive, Aerospace, Elektronik, Maschinen-/Werkzeugbau Prozessindustrie Sonstige Industrieunternehmen 17

18 Persönlich und kompetent. Sprechen Sie uns an! Torsten Lüdersdorf Direktor Vertrieb & Kundenbetreuung Am Limes-Park 2 D Sulzbach Telefon: Beate Volk Vertrieb Logistik Am Limes-Park 2 D Sulzbach Telefon:

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit HPI (Industrial Services) GmbH Am Limes-Park 2 D Sulzbach Tel. +49 (0) Fax +49 (0)

20 Back up - HPI Beschaffungsexpertise (1) VERWALTUNG Büroausstattung: Büromöbel Ausstellungssysteme, Displays Büromaschinen Bürobedarf: Büromaterial EDV-Bedarf & Zubehör Bürogeräte Papier & Briefumschläge Facility Services: Gebäudereinigung Gebäudemanagement Postdienstleistungen Klimatechnik Bewirtung/Catering Sicherheitsdienste Hygienedienste Montage-Dienstleistungen Industriereinigungen Wartung- und Instandhaltung Zeitarbeit: Technische Mitarbeiter Administrative Mitarbeiter IT Mitarbeiter Fabrik-/Produktionsmitarbeiter Fachkräfte (Jura, HR) Fuhrpark: PKW-Flotten Consulting Ausschreibungen Leasing OEM Reifen Glas Werkstattnetze Remarketing IT: IT Hardware IT Software IT Services Telekommunikation: Festnetze Mobilfunknetze Datennetze Reisen: Flüge & Online-Buchung Hotels, Tagungen Mietwagen Nebenleistungen Reisebüros, Bahn, Devisen etc. Drucksachen: Druckvorstufen Druck Weiterverarbeitung Lagerung & Verteilung Versicherungen: Versicherungen für Ihr Unternehmen Risiko-Management Betriebliche Altersversorgung Finanzdienstleistungen 20

21 Back up - HPI Beschaffungsexpertise (2) VERSAND Logistik: LKW, verpackte Ware LKW, lose Ware Bahn Binnenschifffahrt General Marine Cargo Bulk Marine Cargo Luftfracht Kurier, Express und Paketdienste Online RFQ Frachtkostensimulationen Kostenszenarien Frachtkostendatenbanken Online Frachtinformationen Outsourcing Verpackungen: Kunststoffbehälter Fiber-Trommeln Stahlbehälter Paletten IBC s FIBC s Faltschachteln Vollpappe Papiersäcke FFS-Folien Folien Klebebänder Papier- & Kunststoffrohre (Wickelhülsen) Wellpappe Umreifungsbänder 21

22 Back up - HPI Beschaffungsexpertise (3) PRODUKTION Elektrotechnik: Kabel und Leitungen Bürobeleuchtung Lampen Elektromotoren Stromumrichter Batterien Niederspannungsanlagen Hochspannungsanlagen Sicherheitskontrollanlagen Transformatoren Schaltanlagen für expl.-gefährdete Bereiche Beleuchtungen für expl.-gefährdete Bereiche Beleuchtung für Feuchtbereiche Installationsmaterial Produktionstechnik: Fördertechnik Haustechnik Produktionsmaschinen Abfüll- und Verpackungsmaschinen Prozessleittechnik/MSR-Technik Apparate und Behälter Rohrleitungen, Bleche, Flansche Wärmetauscher Laborautomation Kompressoren Reinraumtechnik Prozessleitsysteme Speicherprogrammierbare Steuerungen Messgeräte Wägetechnik Analyse-Technik Stellgeräte Mechanische Technik: Pumpen: Verdränger-, Vakuum-, Kreiselpumpen Armaturen: Ventile, Hähne, Schieber, Klappen, Kondensatableiter, Schmutzfänger Sicherheitsarmaturen Laborbedarf: Verbrauchsmaterial, Chemikalien, Geräte Werkstattbedarf: Werkzeuge, Schlauch-, Dichtungstechnik, usw. Lager- und Betriebs- Einrichtungen Sozialbedarf: Persönliche Schutz- Ausrüstung, Reinigungsmittel, Kennzeichnung 22

23 Back up - HPI Beschaffungsexpertise (4) PRODUKTION Chemikalien: Anorganische Chemikalien Organische Chemikalien Industrie-Chemikalien Katalysatoren Bio-/Pharma-Zwischenprodukte Industriegase Ethanol, Glycerin Pflanzliche + tierische Öle + Fette Polymere (Dispersionen, Harze, Plastik) Energieversorgung: Strom Kohle und Koks Treibstoffe Erdgas Schmierstoffe Abfallmanagement: Betrieblicher Umweltschutz 23

Wie Ihre Einkaufsbilanz bei jeder Marktentwicklung zu Ihren Gunsten ausfällt. ICM Information-Chain-Management

Wie Ihre Einkaufsbilanz bei jeder Marktentwicklung zu Ihren Gunsten ausfällt. ICM Information-Chain-Management Wie Ihre Einkaufsbilanz bei jeder Marktentwicklung zu Ihren Gunsten ausfällt ICM Information-Chain- 1 1 Die Netto-Information vorweg Ihr Gewinn Optimierungs- Kosten Durch Kosteneinsparungen von in der

Mehr

MIT UNS FAHREN SIE BESSER!

MIT UNS FAHREN SIE BESSER! MIT UNS FAHREN SIE BESSER! PANOPA Fleet management Sie möchten einzelne Fahrzeuge oder einen ganzen Fuhrpark professionell verwalten lassen, mieten, leasen oder kaufen? Sie wünschen die volle Kostenkontrolle

Mehr

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT.

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Industrie Das macht uns zu einem Das macht uns zu einem starken Partner: starken Partner fürs Handwerk: Mittelständisches,

Mehr

EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT

EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT 11/2013 C-Artikel-Beschaffung EINFACH & RUNDUM EFFIZIENT www.simplesystem.com simple system GmbH & Co. KG Haberlandstraße 55 81241 München Eine strategische Allianz von Hagemeyer Deutschland, Hoffmann

Mehr

Global Sourcing Services AG Wir helfen Ihnen, Ihre Kosten nachhaltig zu reduzieren; rasch, einfach und ohne Risiko!

Global Sourcing Services AG Wir helfen Ihnen, Ihre Kosten nachhaltig zu reduzieren; rasch, einfach und ohne Risiko! Global Sourcing Services AG Wir helfen Ihnen, Ihre Kosten nachhaltig zu reduzieren; rasch, einfach und ohne Risiko! Folie 1 Global Sourcing Services AG Was machen wir? Wer sind wir? Was ist Ihr Nutzen?

Mehr

Beschaffungskosten analysieren, bewerten und optimieren. Praxiserprobte Kostenmanagementlösungen für Ihr Unternehmen

Beschaffungskosten analysieren, bewerten und optimieren. Praxiserprobte Kostenmanagementlösungen für Ihr Unternehmen Beschaffungskosten analysieren, bewerten und optimieren Praxiserprobte Kostenmanagementlösungen für Ihr Unternehmen Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert sein Unternehmen. Wer immer zu früh an die

Mehr

Renditemotor Supply Chain

Renditemotor Supply Chain Renditemotor Supply Chain Der große Kloepfel Einkäufer-Gehaltsreport 214 apops - Fotolia.com Erhebungszeitraum Erhebungsmethode 1.7.214 bis 12.7.214 Online-Befragung Teilnehmer 794 Teilnehmer aus Deutschland

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

Wettbewerbsvorsprung durch operative Exzellenz. Operative Exzellenz im Einkauf

Wettbewerbsvorsprung durch operative Exzellenz. Operative Exzellenz im Einkauf Wettbewerbsvorsprung durch operative Exzellenz Operative Exzellenz im Einkauf Operative Exzellenz im Einkauf heisst Optimierung operativer Prozesse entlang der strategischen Leitplanken Ausgangssituation

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Rund 580 Mitarbeiter im Jahr 2014 Unternehmenspräsentation 2015 Seite 3 Unsere Meilensteine 1905 1969 1986 1988 1999 Die Gebrüder Julius und Otto Felss gründen in Pforzheim die

Mehr

Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor

Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor Verpackungssymposium Wien 29.10.2014, Hotel Marriott Mag. Max Hölbl Mosburger GmbH INHALT 1. Das Unternehmen Mosburger GmbH / Prinzhorn Group 2. Der österreichische

Mehr

Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe, deren globales Netzwerk unter anderem über 170

Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe, deren globales Netzwerk unter anderem über 170 Perfektes Timing für ihre Eröffnung unsere Shop Construction Services Starkes Netzwerk für starke Logistiklösungen Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe,

Mehr

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Die PAC IT-Services-Preisdatenbank im Überblick 15.000 Referenzpreise ausgewertet über 6 Dimensionen

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011

Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011 Jobbörse Fachhochschule Münster Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG 25.10.2011 Agenda Unternehmensvorstellung Piepenbrock Facility Management (PFM) Leistungsportfolio Referenzen Stellenmarkt

Mehr

EFFIZIENZ IM EINKAUF MIT DER LIEFERANTEN PLATTFORM ARIBA INTRODUCING A FAMILY RUN BUSINESS EIN FAMILIENUNTERNEHMEN MIT BESONDERER PRÄGUNG

EFFIZIENZ IM EINKAUF MIT DER LIEFERANTEN PLATTFORM ARIBA INTRODUCING A FAMILY RUN BUSINESS EIN FAMILIENUNTERNEHMEN MIT BESONDERER PRÄGUNG EFFIZIENZ IM EINKAUF MIT DER LIEFERANTEN PLATTFORM ARIBA WACHSEN GROWTH THROUGH AUS EIGENER OUR KRAFT OWN RESOURCES INTRODUCING A FAMILY RUN BUSINESS EIN FAMILIENUNTERNEHMEN MIT BESONDERER PRÄGUNG AGENDA

Mehr

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Globales Supply Chain Management in der Cloud Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Logistik wird zunehmend global 2 Die Geschäftsbeziehungen in der Logistik werden zunehmend komplexer

Mehr

Costbusters-Tour 2008

Costbusters-Tour 2008 Kostenfresser im Einkauf eliminieren wallmedien AG und Partner laden zur kostenlosen Veranstaltungsreihe Costbusters-Tour 2008 Bewährte Lösungen und Trends im Einkauf Paderborn Berlin Stuttgart Düsseldorf

Mehr

Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material

Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material SupplyOn, die gemeinsame Supply-Chain- Kollaborationsplattform der Fertigungsindustrie Thomas Bickert 25.11.2014 SupplyOn Business Lunch

Mehr

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert

Kontraktlogistik mit System. organisiert, optimiert, programmiert Kontraktlogistik mit System organisiert, optimiert, programmiert Das b2b Universum Fullservice Logistik Distribution Assembling Call Center Added Value Logistics Transport After Sales Service Warehousing

Mehr

Die Kür des Transportmanagements: Strategische Netzwerkplanung und welche Einsparungen Sie damit erzielen können

Die Kür des Transportmanagements: Strategische Netzwerkplanung und welche Einsparungen Sie damit erzielen können Die Kür des Transportmanagements: Strategische Netzwerkplanung und welche Einsparungen Sie damit erzielen können Christian Nieters, Head of Product Management, 4flow AG Stuttgart, 11.07.2013 Fakten zu

Mehr

Elektronische Beschaffung

Elektronische Beschaffung e-procurement Automatisierter EIN- und Verkauf Elektronische Beschaffung Kalkulierbare und niedrige Kosten im operativen Einkauf eprocurement Anwendungsbereiche Prozesskosteneinsparung Materialkosteneinsparung

Mehr

Green Logistics. Anforderungen an den umweltfreundlichen Seetransport aus Verlader-Sicht

Green Logistics. Anforderungen an den umweltfreundlichen Seetransport aus Verlader-Sicht Green Logistics Anforderungen an den umweltfreundlichen Seetransport aus Verlader-Sicht Stephan Schiller Bereichsleiter Sea & Air Operations Hermes Transport Logistics GmbH 1 13.04.2011 Agenda 1 Die Hermes

Mehr

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Adecco Business Solutions: Die Lösung für Sie. Wir stellen vor die Antwort auf Ihre Businessfragen Ob Inhouse Outsourcing, klassisches

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System Ein Unternehmen der abcfinance GmbH Technologie-Leasing mit System DV Systems Modernste Technologie zu besten Konditionen Moderne Büro-Kommunikation ist kostspielig für Unternehmen jedoch die Voraussetzung,

Mehr

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

C.E.N.T.! Projektmanagement. C.E.N.T.! Projektmanagement. Markus Langguth Oskar-Kokoschka-Str. 3 D-50858 Köln Deutschland

C.E.N.T.! Projektmanagement. C.E.N.T.! Projektmanagement. Markus Langguth Oskar-Kokoschka-Str. 3 D-50858 Köln Deutschland C.E.N.T.! Projektmanagement transparent einkaufen,, intelligent sparen Markus Langguth Oskar-Kokoschka-Str. 3 D-50858 Köln Deutschland Telefon +49 (0) 221 569 06 44 Telefax +49 (0) 221 569 61 45 Email

Mehr

MEHR LEISTUNG DURCH MEHR KOMPETENZ MEHRWERT FÜR SIE.

MEHR LEISTUNG DURCH MEHR KOMPETENZ MEHRWERT FÜR SIE. MEHR LEISTUNG. MEHR LEISTUNG DURCH MEHR KOMPETENZ MEHRWERT FÜR SIE. Wir sind Ihr Partner: Anlagenbau Automotive Chemische Industrie Energieversorgung Facility Management Glasindustrie L ebensmittelindustrie

Mehr

MyShop: Procure-to-Pay-Programm

MyShop: Procure-to-Pay-Programm MyShop: Procure-to-Pay-Programm Briefing Pack für Lieferanten: Compliance für Bestellungen P2P Change Management Februar 2014 Wesentliche Compliance-Grundsätze für Bestellungen Die Umsetzung des P2P-Programms

Mehr

Ihre Fracht soll eine Last weniger für Sie sein. Landverkehr und Seefracht. Luftfracht und Logistik.

Ihre Fracht soll eine Last weniger für Sie sein. Landverkehr und Seefracht. Luftfracht und Logistik. Ihre Fracht soll eine Last weniger für Sie sein. Landverkehr und Seefracht. Luftfracht und Logistik. Expert crew4you Spezialverkehre & Projekte Paketlogistik Kontraktlogistik crew4you 2 Dienstleistungen

Mehr

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics DSV Automotive Air & Sea Road Solutions Global Transport & Logistics Inhalt Einleitung 03 DSV Automotive 05 DSV Automotive Leistungen 07 Leistungen Air & Sea 09 Leistungen Road 11 Leistungen Solutions

Mehr

360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A.

360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A. 360 Spend Analyse, Basis für souveränes Handeln im Einkauf Andreas Held, Country Manager Creactives S.p.A. 2013 CREACTIVES 1 Ein italienisches Unternehmen 2013 CREACTIVES 2 Große multinationale Unternehmen,

Mehr

BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG. Creactives-3SP. (Semantic Self Service Procurement)

BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG. Creactives-3SP. (Semantic Self Service Procurement) BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG Creactives-3SP (Semantic Self Service Procurement) Optimierung Ihrer operativen Beschaffungsprozesse Effiziente und leistungsstarke Beschaffungsprozesse

Mehr

Logistiklösungen. C-Teile-Management

Logistiklösungen. C-Teile-Management Logistiklösungen C-Teile-Management Kroning GmbH Industrie- und Landtechnik Stefan Warcaba Projektmanager Inhalt 1. Definition C-Teile 2. C-Teile DER Kostentreiber 3. Der konventionelle Beschaffungsprozess

Mehr

Strategien und Konzepte des Facility Management Sourcing fmpro Fachtagung, 22.April 2015

Strategien und Konzepte des Facility Management Sourcing fmpro Fachtagung, 22.April 2015 Strategien und Konzepte des Facility Sourcing fmpro Fachtagung, 22.April 2015 Institut für Facility an der ZHAW Ronald Schlegel 1 Facility in erfolgreichen Unternehmen Erfolgreiche Unternehmen sind in

Mehr

Die Rolle von SOA in BPM

Die Rolle von SOA in BPM Die Rolle von SOA in BPM 5. Process Solutions Day Frankfurt a.m. 17. Mai 2010 Ivo Koehler, inubit AG Agenda Einleitung inubit AG Vorstellung BPM Von Aufbauorganisation zur Prozessorientierung SOA und BPM

Mehr

TÜV SÜD in Zahlen: Kontinuierliches Wachstum. Dienstleister für alle technischen Lösungen. Millionen Euro Umsatz im Jahr 2012

TÜV SÜD in Zahlen: Kontinuierliches Wachstum. Dienstleister für alle technischen Lösungen. Millionen Euro Umsatz im Jahr 2012 TÜV SÜD Gruppe Wir bieten Ihnen erfolgreiche Lösungen in den Bereichen Prüfung, Inspektion, Zertifizierung und Training Präsentiert von: Stephan Hild Berlin, 4. Juni 2013 TÜV SÜD in Zahlen: Kontinuierliches

Mehr

Sammeln mit Konzept Logistik bei (der Beschaffung von) Elastomer-Resten

Sammeln mit Konzept Logistik bei (der Beschaffung von) Elastomer-Resten Sammeln mit Konzept Logistik bei (der Beschaffung von) Elastomer-Resten Fontys Hogeschool Techniek en Bedrijfsmanagement Dipl.-Ing. Max Kloeters Dipl.-Ing. Ron Vonk UMSICHT zur Sache 15.03.07 Nr. 1 Inhalt

Mehr

Primärtechnik Aufgaben Standorte - Kunden

Primärtechnik Aufgaben Standorte - Kunden Primärtechnik Aufgaben Standorte - Kunden 9. RWE Netzwerktag, 07.11.2014, Wesel Dr. Ulrich Küchler, Primärtechnik, Westnetz GmbH DRW-S-PT 07.11.2014 SEITE 1 Überblick 1. Einleitung 2. Organisation 3. Aufgaben

Mehr

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom

Prag. Frankfurt. Vöcklabruck Wien München Neulengbach. Padua. Rom Standortübersicht BRAIN FORCE Software GmbH (Zentrale) Wilhelm-Wagenfeld-Straße 30 80807 München Telefon: +49 89 74 833 0 Fax: +49 89 74 833 920 BRAIN FORCE Software GmbH Martin-Behaim-Str. 22 63263 Neu-Isenburg

Mehr

PACK & MOVE 2008. Forum - logistics talks - 18. November 2008. www.dhl.ch. Logistik in der Welt der Globalisierung und der kundenspezifischen Lösungen

PACK & MOVE 2008. Forum - logistics talks - 18. November 2008. www.dhl.ch. Logistik in der Welt der Globalisierung und der kundenspezifischen Lösungen PACK & MOVE 2008 Forum - logistics talks - 18. November 2008 www.dhl.ch Logistik in der Welt der Globalisierung und der kundenspezifischen Lösungen Agenda Ausgangslage Trend s Logistik Beispiele Zukunft

Mehr

Ihre Einkaufssituation heute?

Ihre Einkaufssituation heute? jb-x srm suite Ihre Einkaufssituation heute? Optimieren Sie Ihren Wertbeitrag des Einkaufs am Unternehmenserfolg! Trotz IT-basierter Unternehmensabläufe erfolgen Beschaffungsvorgänge häufig manuell per

Mehr

Winning Business Models. Spend Optimisation RHI-AG Client reference - Success Story

Winning Business Models. Spend Optimisation RHI-AG Client reference - Success Story Winning Business Models Spend Optimisation RHI-AG Client reference - Success Story Purchasing Volume 2011 Purchasing Volume 2011 935.905.398 Euro Projektfokus Investment 34.410.356 3,68% Freight Outbound

Mehr

Product Lifecycle Management Studie 2013

Product Lifecycle Management Studie 2013 Product Lifecycle Studie 2013 PLM Excellence durch die Integration der Produktentwicklung mit der gesamten Wertschöpfungskette Dr. Christoph Kilger, Dr. Adrian Reisch, René Indefrey J&M Consulting AG Copyright

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1 Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser Folie 1 Agenda Endress+Hauser Unternehmenspräsentation IT Strategie B2B Identity Management Überblick Kundenportal Technologie /

Mehr

Von der traditionellen zur elektronischen Beschaffung

Von der traditionellen zur elektronischen Beschaffung Von der traditionellen zur elektronischen Beschaffung Helge Kampf IT-Unternehmensberater 1 Was ist? (1) Versuch einer Definition: umfasst die integrative Nutzung I³net-basierter Informations- und Kommunikationstechnik

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Matthes & Anthuber Solution Consulting B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Komplettlösungen Die Matthes & Anthuber Solution Consulting GmbH bietet im Rahmen ihres Businessto-Business-Angebots (B2B) ein

Mehr

DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN...

DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN... DAMIT SIE LOGISTISCHE PUNKTLANDUNGEN MACHEN... IHR INDIVIDUELLES PORTFOLIO GANZ AUF IHRE BEDÜRFNISSE ZUGESCHNITTEN Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche! "Logistik ist reine Kopfsache! Der Stellenwert

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >Positionierung von Lufthansa Systems innerhalb der Lufthansa Group Passagierflugverkehr Logistik IT-Services Catering Lufthansa:

Mehr

VDT The automation expert at your side

VDT The automation expert at your side VDT The automation expert at your side Automatisierungstechnik im Dienste des Kunden Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1987 hat VDT sich auf die Fahnen geschrieben, Industrieunternehmen darin zu unter

Mehr

Trends in der IT-Dienstleistung

Trends in der IT-Dienstleistung Trends in der IT-Dienstleistung Dr. Kyrill Meyer Forum IT-Dienstleisterkreis Chemnitz 16. September 2009 Kurzvorstellung Die Professur (BIS) besteht am der Universität Leipzig seit dem Wintersemester 2000/2001

Mehr

Sie arbeiten am liebsten nur mit den Besten? Dann haben wir was für Sie.

Sie arbeiten am liebsten nur mit den Besten? Dann haben wir was für Sie. STRUKTUREN SCHAFFEN, ZIELGENAU VORANKOMMEN: MANAGED SERVICE PROVIDING Experts United. gestatten, gulp Sie arbeiten am liebsten nur mit den Besten? Dann haben wir was für Sie. zahlen + fakten GULP ist eine

Mehr

Paperworld Procurement Frankfurt, 30.Januar 2012

Paperworld Procurement Frankfurt, 30.Januar 2012 Paperworld Procurement Frankfurt, 30.Januar 2012 Einsparungspotentiale durch eprocurement im C-Teile-Management Michael Bertsch Inhaber mibecon Ruth Leffers Projektleiterin allg. Einkauf MEYER WERFT mibecon

Mehr

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Unser Kunde Grundfos Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Einführende Zusammenfassung: Grundfos ist einer der Weltmarktführer im Bereich Pumpen. In Ungarn ist das Unternehmen mit Stammsitz in Dänemark

Mehr

Recruiting. In jedem Menschen ist etwas Kostbares, das in keinem anderen

Recruiting. In jedem Menschen ist etwas Kostbares, das in keinem anderen Recruiting In jedem Menschen ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist (Martin Buber, österr. Religionsphilosoph, *1965) Im Mediapark 5a 50670 Köln Telefon +49 (0) 221 1390474 projob Personal- und

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

Multi - Channel Invoice Management

Multi - Channel Invoice Management e-invoicing Elektronische Rechnungsabwicklung in der Praxis 14. Februar 2012 in Kassel, Aukam s La Strada Multi - Channel Invoice Management Thomas Rohn SGH Service AG 21. Februar 2012 Agenda Multi - Channel

Mehr

Unternehmenspräsentation. AutoVision GmbH

Unternehmenspräsentation. AutoVision GmbH Unternehmenspräsentation AutoVision GmbH Historie 2 April 1998 Die Idee der AutoVision entsteht als strategische Weiterentwicklung des Konzept AutoVision April 2001 Gründung der AutoVision GmbH als 100%ige

Mehr

we take it personally transport + logistics

we take it personally transport + logistics we take it personally transport + logistics W a r e h o u s i n g & O u t s o u r c i n g E r f o l g a u f L a g e r I h r S p e z i a l i s t f ü r w e l t w e i t e T r a n s p o r t e : c a r g o -

Mehr

Bereich Versicherungen

Bereich Versicherungen Der Versicherungsspezialist mit dem Blick für das Ganze Bereich Versicherungen Das sollten Sie über uns wissen. Geschäftsfelder Consulting Software Factory Produkte Banken Versicherungen Von der Strategie

Mehr

Vertrauen und Kompetenz

Vertrauen und Kompetenz Der SysteMpartner für Handwerk und Industrie Vertrauen und Kompetenz seit über 40 Jahren Seit unserer Gründung im Jahr 1968 sind wir bereits in dritter Generation, ein zuverlässiger Partner für Industriebedarf

Mehr

Ein Kaufs. tung. Einkaufspooling. Global Sourcing. Deutschland. Kroatien

Ein Kaufs. tung. Einkaufspooling. Global Sourcing. Deutschland. Kroatien Ein Kaufs dienst leis tung Deutschland Schweiz USA Kroatien tschechien China Einkaufspooling Energiebeschaffung Global Sourcing Outsourcing-Partner Herausgeber GKS GmbH Gesellschaft für Kooperation und

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Steigerung des Unternehmenswerts Transformation der Supply Chain in einem Private Equity-Portfoliounternehmen

Steigerung des Unternehmenswerts Transformation der Supply Chain in einem Private Equity-Portfoliounternehmen Steigerung des Unternehmenswerts Transformation der Supply Chain in einem Private Equity-Portfoliounternehmen BME Symposium, Berlin 11. November 2010 2. November 2009, Seite 1 Agenda Rahmenbedingung Private

Mehr

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Prof. Dr. Gerhard Heß 0171 14 525 06 Seite 1 1. Top-Thema Bestandsmanagement 2. Ansätze im Bestandsmanagement 3. Die

Mehr

Transporteinkauf und -Abwicklung Transportoptimierung Transportberatung

Transporteinkauf und -Abwicklung Transportoptimierung Transportberatung Transporteinkauf und -Abwicklung Transportoptimierung Transportberatung Ihr Partner für Logistiklösungen Frische Werte = Mehr Schwung > Analyse der aktuellen Struktur und Abläufe > Strategie Definieren

Mehr

ERP Systeme. Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software

ERP Systeme. Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015. Siegfried Zeilinger. INSO - Industrial Software ERP Systeme Vorlesungsteil 4 2015S 13.04.2015 Siegfried Zeilinger INSO - Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische Universität Wien Bild: http://www.ebusiness-lotse-dresden.de/uploads/rtemagicc_erp-begriffswolke.jpg.jpg

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr

Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER. für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME

Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER. für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME Der beste Weg zur Vermarktung Ihrer Überbestände! Das ComS.I.T. Consignment

Mehr

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim. GmbH a Getreidegasse 31 5020 Salzburg t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.com Interim Leadership und Management Unternehmenspräsentation / 2012 2012 by Interim Leadership und Management

Mehr

E-Fulfillment. Logistik und mehr für den Online-Handel

E-Fulfillment. Logistik und mehr für den Online-Handel E-Fulfillment Logistik und mehr für den Online-Handel Vom elektronischen Marktplatz bis zur physischen Distribution. Wir machen das für Sie! Mit E-Fulfillment bietet Ihnen Logwin ein komplettes, gebündeltes

Mehr

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium

IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium IT-Sourcing 2.0 - The Next-Generation of Outsourcing 14. Int. Herbstsymposium Dr. Hannes Pfneiszl Bereichsleiter Business Customers Raiffeisen Informatik GmbH Thema der Präsentation Vertraulichkeitsstufe

Mehr

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Einkauf Strategie Operative Dienstleistung Ihr Partner für Unternehmensoptimierung und profitables Wachstum Mit System zu optimaler Einkaufseffizienz Hintergrund

Mehr

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie

SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie SOA Check 2009 Ergebnisse einer empirischen Studie Dr. Wolfgang Martin Analyst Dipl.-Wirtsch.-Ing. Julian Eckert Stellv. Leiter Forschungsgruppe IT-Architekturen, FG Multimedia Kommunikation, Technische

Mehr

EDS Mid-market Solutions GmbH. Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV. www.eds-midmarket.de

EDS Mid-market Solutions GmbH. Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV. www.eds-midmarket.de EDS Mid-market Solutions GmbH Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV www.eds-midmarket.de Agenda Vorstellung EDS Mid-market Solutions GmbH Navision Überblick Geschäftsprozess

Mehr

Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung

Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung eprocurement Flexible und kundenorientierte IT Beschaffung epos Komplettlösungen für IT-Architektur, Integration, Consulting & Services Die CANCOM Gruppe ist seit ihrer Gründung im Jahr 1992 zu einem bedeutenden

Mehr

OUTSOURCING ADVISOR. Analyse von SW-Anwendungen und IT-Dienstleistungen auf ihre Global Sourcing Eignung. Bewertung von Dienstleistern und Standorten

OUTSOURCING ADVISOR. Analyse von SW-Anwendungen und IT-Dienstleistungen auf ihre Global Sourcing Eignung. Bewertung von Dienstleistern und Standorten Outsourcing Advisor Bewerten Sie Ihre Unternehmensanwendungen auf Global Sourcing Eignung, Wirtschaftlichkeit und wählen Sie den idealen Dienstleister aus. OUTSOURCING ADVISOR Der Outsourcing Advisor ist

Mehr

Professional Services

Professional Services Professional Services Veenendaal Köln Frankfurt Prag München Vöcklabruck Wien Neulengbach Bratislava Zürich Padua Mailand Rom San Francisco Sunnyvale Gegründet 1983, sind wir heute europaweit mit rund

Mehr

AOA Warengruppenschlüssel

AOA Warengruppenschlüssel Klasse Warengruppe Nr. Beschreibung lang 1 0100 0101 01010 Späne 01011 NE-Metalle 01012 Stahl 01013 Aluminium 01014 Sonstiges Entsorgung 2 0200 0201 0202 E-Katalog Werbung & Präsente 0205 E-Katalog Reinigungs-

Mehr

About FLEET event 2014

About FLEET event 2014 About FLEET event 2014 Flotten-Integration bei internationalen Unternehmen Problemstellungen am praktischen Beispiel - Strategische, technische und administrative Integration - Kulturelle Integration Policy

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

Lokale Ansprechpartner, weltweites Netzwerk, nahtloser Service

Lokale Ansprechpartner, weltweites Netzwerk, nahtloser Service Lokale Ansprechpartner, weltweites Netzwerk, nahtloser Service Zunehmend instabile und kundensensible Liefer- und Nachfrageketten wirken sich nicht nur auf die Preise aus; sie fordern auch von modernen

Mehr

www.pwc.de Einkauf Die neue Macht in den Unternehmen Juli 2014

www.pwc.de Einkauf Die neue Macht in den Unternehmen Juli 2014 www.pwc.de Einkauf Die neue Macht in den Unternehmen Hintergrund und Untersuchungsansatz Hintergrund Der Berichtsband stellt die Ergebnisse einer Online-Studie zum Thema Einkauf Die neue Macht in den Unternehmen

Mehr

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Effizient Einkaufen PROJEKTE HANS BECKER HORIZON TRAINING HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Mit uns erzielen Sie direkte Erfolge im indirekten Einkauf! Für Sie mag

Mehr

Wahlpflichtkatalog Wintersemester 2014/15

Wahlpflichtkatalog Wintersemester 2014/15 gruppe D: Soft Skills Softskill-Kurse für Naturwissenschaftler Ingenieure Informatiker Rathgeber Schlüsselqualifikationen für Wirtschaftsingenieure inkl. Fallstudien gruppe E: Materials Processing & Industrial

Mehr

Schneller. Märkte erobern. Firmenprofil Guha GmbH

Schneller. Märkte erobern. Firmenprofil Guha GmbH Schneller Märkte erobern Firmenprofil Guha GmbH Consulting Management Consulting in Sales Excellence & Internationalisierung Management Consulting Projektmanagement Interim Management Management Training

Mehr

INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN

INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN INDIVIDUELLE KUNDENORIENTIERTE LOGISTIKLÖSUNGEN 4-PL Prinzip Logiline organisiert als 4-PL Dienstleister logistische Abläufe eines Unternehmens, ohne für die Abwicklung eigene Assets einzubringen. Dabei

Mehr

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft

Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 05.09.2012 /// Seite 1 Wir sind nah am Kunden! Alles auf einen Blick! 1 MR Melle Gründung 1994 2 3 4 5 6 MR Mönchengladbach MR

Mehr

4. BME-eLÖSUNGSTAGE 2013

4. BME-eLÖSUNGSTAGE 2013 Sourcing Procurement Integration 19. 20. März 2013 Maritim Hotel Düsseldorf Frühbucherpreis bis 15.11.2012 Sie sparen 100,- Größte Plattform für esourcing und eprocurement zur Optimierung der Beschaffungsprozesse

Mehr

Die lösung für ihr lager

Die lösung für ihr lager Die lösung für ihr lager LMS von UNI ELEKTRO wir liefern mehr als Ware LMS Effizientes Bestandsmanagement Das Lager-Management-System LMS von UNI ELEKTRO ist die ideale Lösung für Ihr Warenlager. Ob Bedarfs-,

Mehr

Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche

Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche PAC DOSSIER Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford) Aufgrund der zunehmenden Dezentralisierung

Mehr

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES solutions w w w. m a n z - a u t o m a t i o n.c o m UNSER UNTERNEHMEN Die Manz Automation AG mit Sitz in Reutlingen ist weltweit einer der führenden

Mehr