Billard-Verband Nordrhein-Westfalen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Billard-Verband Nordrhein-Westfalen"

Transkript

1 Billard-Verband Nordrhein-Westfalen Dachorganisation der Billard-Verbände Nordrhein-Westfalens, Mitglied des LandesSportBundes Nordrhein-Westfalen e.v. Präsident Billard-Verband NRW H. Biermann, Mont-Cenis-Str. 562b, Herne Verteiler: Mitglieder BV NRW Präsidium BV NRW Rechnungsprüfer Helmut Biermann Mont-Cenis-Str. 562 b Herne Tel.: Fax: Mobil: Datum: Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, gemäß Absatz (2) der Satzung lade ich hiermit zur recht herzlich ein. Mitgliederversammlung am Sonntag, dem 14. Dezember 2014 ab 13:00 Uhr in den Landesleistungsstützpunkt Bottroper Billard-Akademie In den Weywiesen 86, Bottrop Tel.: Tagesordnung: 1. Begrüßung und Feststellung der Stimmberechtigten 2. Bericht des Präsidenten 3. Diskussion zu den TOP 2. bis aktuelle Situation des geplanten Zusammenschlusses der Billardverbände in NRW 5. Situation Geschäftsstelle und weiteres Vorgehen 6. Neufassung von Satzung und Ordnungen - Satzung - Rechts- und Strafordnung - Finanzordnung 7. Haushaltsplan Sportbetrieb was sonst noch zu besprechen wäre Mitglieder: Billard-Verband Niederrhein e.v. Billard-Landesverband Mittleres Rheinland e.v. Billard-Verband Westfalen e.v. Volksbank Bochum eg Kto.-Nr BLZ IBAN: DE BIC: GENODEM1BOC Sitz: Herne

2 Seite 2 zur Einladung zur Mitgliederversammlung des BV NRW am Für die Mitgliederversammlung ergibt sich gemäß Auswertung der Bestandserhebung des LSB NRW (s. Anlage) vom folgende Stimmverteilung: Stimmen Delegierte mindestens BV Niederrhein BLV Mittleres Rheinland BV Westfalen Gesamt In der Hoffnung, alle eingeladenen Vertreter begrüßen zu können, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen BILLARD-VERBAND NRW Helmut Biermann Präsident

3 Billard-Leistungszentrum In den Weywiesen 86, Bottrop Anfahrt von der A2: von der A42: Ausfahrt AK Bottrop in Richtung Bottrop nehmen und dann der Beschilderung Billardleistungszentrum folgen. Ausfahrt Bottrop Süd in Richtung Bottrop nehmen, dem Straßenverlauf für ca. 3km folgen, dann der Beschilderung folgen.

4 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen PBC Joker Geldern 1976 e. V PBC Neuwerk 1970 e. V Ruhrorter Billard Club ABC Gut Stoß Friemersheim 1932 e. V BC Blaue Bande Osterath BC Glückauf Altenessen 2005 e. V BG Rot-Weiß Krefeld-Königshof Fischeln 46/ Billard Gemeinschaft Dormagen-Delrath e. V Billard Gemeinschaft Viersen e. V Billard Sport-Club alte Kameraden Hamborn Billard Sportverein Wuppertal 1929 e. V Billard Union Mönchengladbach-Kempen 69/ Billard-Club Alpen Billard-Club am grünen Brett Xanten Billard-Club Billardfreunde Rot-Weiß Wesel Billard-Club Cadre Katernberg e. V Billard-Club Elfenbein Krefeld 1947 e. V Billard-Club Essen-Ost Billard-Club Frintrop Billard-Club Germania Borbeck Billard-Club Gerresheim 1958 e. V Billard-Club Grün-Weiß Asberg 1951 e. V Billard-Club Gute Freunde Dinslaken 1966 e Billard-Club Gute Kameraden Lohberg Got Billard-Club Gut-Stoß Rossenray Billard-Club Hilden 1935 e. V Billard-Club Marxloh-Hamborn 59/ Billard-Club Neumühl Billard-Club Neviges Billard-Club Parkecke Hochfeld 34/83 e. V Billard-Club Pique Bocholt e. V Billard-Club Reiner Ball Meerbeck 1928 e. V Billard-Club Rellinghausen 41 e. V Billard-Club Rothebusch Oberhausen-Osterfe Billard-Club Rot-Weiß Neumühl Billard-Club Rot-Weiß Opladen 1934 e. V Billard-Club Ruhrfähre Billard-Club Rüttenscheid Billard-Club Schrebergarten 1985 e. V. Hambo Billard-Club Steeler Berg Billard-Club Tackenberg Billard-Club Tümmler Kupferdreh e. V Billard-Club Vier Ecken Billard-Club von de Haid Billardfreunde Alstaden Billardfreunde Duisburg 02 e. V Billardfreunde Hochheide la Bille 15 1

5 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen Billard-Freunde Horster-Eck 1959 e. V Billardfreunde Königshof 1952 e. V Billardfreunde Kray-Nord 1955 e. V Billardfreunde Lobberich Billardfreunde Mülheim 74 e. V Billardfreunde Oberhausen Billardfreunde Osterath Billardfreunde Rellinghausen 2010 e. V Billardfreunde Schwelm e. V Billardfreunde St. Hubert e. V Billardfreunde Sterkrade-Heide e. V Billardsportclub Buschhausen Billard-Sport-Freunde Goch 1939 e. V Billardsportverein Langenfeld 1978 e. V Billardsportverein Velbert e. V Billardunion Nord 01 e. V BSG Duisburg 1932 e. V BSV Wuppertal 78/99 e. V Club der Billardfreunde 1948 e. V Club der Billardfreunde Neuss 1926 e. V Homberger BC 2005 e. V KBC Köln-Monheimer BC 1999 e. V Lüttringhauser Turnverein 1869 e. V MBC Duisburg 1948/58 e. V Moerser Snooker-Club e. V PBC Homberg PBC Ka-Li 88 e. V PBG Krefeld PBV Young Guns Krefeld e. V Pool-Billard-Club Joker Kamp-Lintfort Snooker Club 147 Essen e. V Solinger Billard-Club 1920 e. V Steeler Billard Club The Breakers Oberhausen e. V Turn- u. Sportverein Grevenbroich 1911 e. V Billard-Verband Niederrhein

6 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen ASC Pot Black BSC Köln von 2010 e. V BV Siegburg 1992 e. V Heier PBC 92 e. V PBC Gürzenich PBC Maniac Eschweiler e. V PBC Primus Eschweiler 1977 e. V PBC Rheinbach e. V PBC St. Augustin e. V PBF Porz-Eil 1974 e. V PBC Berrenrath BC 71 Mantinell Erkelenz BC Colours Düsseldorf e. V BC Solinger Niner s e. V Bergisch Gladbacher BC 1926 e. V Bergische Pool Union e. V Billard Sport Club Aachen e. V Billard Sport-Club Birkesdorf 53 e.v Billard Sport-Club Girbelsrath 1962 e. V Billard Sport-Club Merzenich 1970 e. V Billard Sport-Club Shooters Mettmann e. V Billard-Club Alsdorf e. V Billard-Club Frechen Billard-Club Jülich 1980 e. V Billard-Club Phoenix Übach-Palenberg 1996 e Billard-Club Remscheider Löwen e. V Billard-Club Stolberg-Dorff Billard-Club Winden Billardfreunde Merkstein Billardfreunde Schwarze-Schafe e. V. Aachen Billardfreunde Schwarz-Grün Rothe Erde Billard-Sport-Club Düren Billardsportclub Eintracht Gürzenich Billard-Verein Blaue Pomeranze e. V BSC Aachen Pool BSG Mausbach BSG RWE BV Fortuna e. V BSV 76 Venus Alsdorf e. V BSV Gummersbach e.v BSV Niederzier 1991 e. V Cinema Billard-Club e. V Cue Sports Seelscheid e. V Hahnerberger Billard Löwen e. V Kölner Billard-Club 08 e. V Kölner Snooker Club e. V Nippeser Pool Freunde 05 e. V PBC 8er Ball Killer Erkelenz 1987 e. V. 29 2

7 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen PBC Billard 4 Friends PBC Blau Weiß Eilendorf PBC Dellbrücker Junge 1976 e. V PBC Düren Nord e. V PBC Fortuna Aachen PBC Köln-Süd e. V PBC Nord-Eifel e. V PBC Oberzier PBC Pool Sharks Bergisch Gladbach e. V PBC Ronsdorf e. V PBC Schwarz Weiß Hehlrath 1984 e. V PBC Schwarz Weiß Kohlscheid PBC Schwarz-Grün Aachen 1975 e. V PBC Würselen 81 e. V PBSC Gummersbach Bundy PBSC Porz Pool Billard Club Rot-Gelb Aachen Pool Sharks Aachen e. V Pool Sportgemeinschaft Köln e. V Pool-Billard-Club Fortuna e. V Pool-Billardfreunde Eilendorf e. V Pool-Billard-Sport-Club Bonn e. V Pool-Crew-Contact Wuppertal e. V Rösrather Billard Club 2002 e. V Siegburger Billard-Club e. V Sportgemeinschaft GFC Düren 1899 e. V Spvvg Erft-Rur SSV Colonia e. V TV Eifeler Turnkraft Konzen 1922 e. V Billard-Landesverband Mittleres Rheinland

8 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen PBC Hellweg Lütgendortmund e. V PBC Lünen 78/09 e. V PBC Neubeckum e. V PBC Oberhausen e. V PBC Powerball Ennepetal PBC Rheine e. V PBV Werne 80 e. V Pool Billard Sport Club Wesel Snooker und Billard Club Bielefeld e. V Snookerclub Dortmund e. V Snookerclub Essen PBC Minden 86 e. V ABC Merklinde 63/70 e. V BC Fuhlenbrock 2009 e. V BC Herne-Stamm 1928 e. V BC Lange Bande Hamm e. V BC Phönix Herne e. V BC Schalke Gelsenkirchen e. V BC United Pool 08 Gütersloh e. V BC Walkabout Essen 2003 e. V Billard Sportverein Billardfreunde Wanne Billard Sportverein Hohenlimburg 1936 e. V Billard Sportverein Kamen 1985 e. V Billard-Club Blau-Weiß Schwerte 1929 e. V Billard-Club Castrop-Schwerin Billardclub Chicago e. V Billard-Club Crengeldanz 31 e. V Billard-Club Die Füchse Iserlohn Billard-Club Dorsten Billard-Club Eichel Eichlinghofen e. V Billard-Club Elfenbein Bismarck e. V Billard-Club Elfenbein Höntrop 1968 e. V Billard-Club Elfenbein Recklinghausen Süd Billard-Club Elfenbein Riemke Billard-Club Gelb Blau Bockum-Hövel 1974 e Billard-Club Grüner Tisch Buer 1931 e. V Billard-Club Grün-Weiß Buer 1967 e. V Billard-Club Grün-Weiß Hassel Billard-Club Grün-Weiß Wanne 1943 e. V Billard-Club Grün-Weiß-Rot Bismarck 1927 e Billard-Club Gut Stoß Gelsenkirchen Billard-Club Kickser Wattenscheid-Leithe Billard-Club Krüzkämper Bochum Billard-Club Nordstern Billard-Club Oberhausen Billard-Club Ostend Iserlohn e. V Billard-Club Phönix Hagen e. V. 11 1

9 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen Billard-Club Schwarz-Blau Horst-Emscher Billard-Club Siegerland e. V Billard-Club Siegtal 89 e. V Billardclub Stadtlohn Billard-Club Strünkede Billard-Club Tümmler Lindenhorst 1932 e. V Billardfreunde Bo-Gerthe Billardfreunde Castrop-Schwerin 1928 e. V Billardfreunde Datteln Billardfreunde Laerfeld Billardfreunde Sutum Billardfreunde Wattenscheid 1957 e. V Billardfreunde Weitmar 09 e. V Billard-Gemeinschaft Feldmark 59/ Billard-Gemeinschaft Ückendorf 88 e. V Billard-Gesellschaft Coesfeld Billard-Gesellschaft Münster 1914 e. V Billard-Gesellschaft Unna 45 e. V Billardsportverein Marl 1989 e. V Billardsportverein Wattenscheid-Westenfeld Billard-Verein Bönen 81/84 e. V Billardverein Break Even Bielefeld e. V Billard-Verein Ostwestfalen Billard-Verein Pool 2000 e. V Bottroper Billard Akademie e. V BSC Münster e. V BSC Neukirchen-Vluyn e. V BSV Dortmund e. V DBC Bochum 1926 e. V. Billardzentrum DJK Billardclub Vreden DJK Blau-Weiß Gütersloh von 1923 e. V DSC Arminia Bielefeld e. V Gelsenkirchener Billard-Club 1922 e. V Golden Titsch Ahaus e. V Hattinger Billardvereinigung 1972 e. V Lippstädter Billardverein 84 e. V Märkische Billard-Spieler e. V PBC Anröchte PBC Castrop e. V PBC DG Nordkirchen PBC Ense 09 e. V PBC Gronau 09 e. V PBC Gut Stoß Kamp-Lintfort 1973 e. V PBC Knickers e. V PBC Magic Queue Siegen 1988 e. V PBC Obersteiger-Höntrop 77 e. V PBC Olympic Essen 06 e. V. 30 2

10 Stimmenverteilung zur Mitgliederversammlung des Billard Verbandes NRW am VKZ Verein Mitglieder Stimmen PBC Pool Sharks Mülheim-Essen e. V PBC Renaissance 76 e. V PBC Schwarze Acht Ochtrup PBC Schwerte 1987 e. V PBC Soest PBC Victorians Gevelsberg e. V PBV SGT Grafenwald 1973 e. V Polizeisport-Verein Bork 45 e. V Polizeisport-Verein Duisburg 1920 e. V Polizeisport-Verein Iserlohn e. V Pool Billard Club Joker Oberhausen 1999 e. V Pool Möllen 74 e. V SC Grün-Weiß Paderborn 1920 e. V Snooker Freunde Wiedenbrück e. V Snookerclub Hagen e. V Sportfreunde Eintracht Gevelsberg 1877 e. V Sportgemeinschaft Friedrich der Große e. V. H Spvg. Versmold 1945 e. V Turngemeinde von 1860 e. V. Herford Turnverein Borghorst 1884 e. V Turnverein Jahn Rheine 1885 e. V TuS Kaltehardt 1915 e. V Verein der Poolspieler Paderborn 1989 e. V Billard-Verband Westfalen Billard-Verband Niederrhein Billard-Landesverband Mittleres Rheinland Billard-Verband Westfalen Billard-Verband Nordrhein-Westfalen

11 Änderung der Satzung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 1 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen 1.2 Allgemeine Grundsätze (1) Der BV NRW arbeitet als Dachorganisation seiner einzelnen Vereine innerhalb Nordrhein-Westfalens und vertritt dort die Interessen der Fachsportart Billard für alle Spielarten und deren Disziplinen gegenüber Dritten. 1.2 Allgemeine Grundsätze (1) Der BV NRW arbeitet als Dachorganisation seiner einzelnen Vereine bzw. Landesverbände innerhalb Nordrhein-Westfalens und vertritt dort die Interessen der Fachsportart Billard für alle Spielarten und deren Disziplinen gegenüber Dritten. Landesverbände können wieder Mitglied des BV NRW sein II. MITGLIEDSCHAFT II. MITGLIEDSCHAFT 2.1 Voraussetzungen (1) Dem BV NRW gehören ordentliche und außerordentliche Mitglieder an. 2.1 Voraussetzungen (1) Dem BV NRW gehören ordentliche und außerordentliche Mitglieder an. (2) Ordentliche Mitglieder des BV NRW können Vereine werden, a) die ihren Sitz innerhalb der Grenzen des Landes Nordrhein- Westfalen haben, b) deren Vereinszweck auf das Betreiben einer von der DBU anerkannten Billardspielart ausgerichtet ist, c) deren Satzung nicht im Widerspruch zur Satzung des BV NRW steht, d) die in das Vereinsregister eingetragen sind, e) die wegen Förderung des Sports als gemeinnützig anerkannt sind, f) die Mitglied des für sie zuständigen Stadt-/Kreissportbundes sind. (3) Außerordentliche Mitglieder können sonstige dem Billardsport dienende Vereine und Organisationen werden, a) die ihren Sitz innerhalb der Grenzen Landes Nordrhein-Westfalen haben b) die aktiv und regelmäßig Billardsport anbieten und fördern c) deren Zwecke und Ziele nicht im Gegensatz zu denen des BV NRW stehen. (4) Solange die Voraussetzungen der Tz. 2.1 Absatz (1) Buchstaben d) bis f) nicht erfüllt werden, kann nur eine Aufnahme als außerordentliches Mitglied erfolgen. (5) In begründeten Einzelfällen können Ausnahmen von den Tzn. 2.1 (2) Buchstabe a) und Absatz (3) Buchstabe a) zugelassen werden. (2) Die Landesverbände Billardverband Niederrhein e.v., Billard Landesverband Mittleres Rheinland e.v. und Billard-Verband Westfalen e.v. sind ordentliche Mitglieder des BV NRW. (3) Ordentliche Mitglieder des BV NRW können Vereine werden, a) die ihren Sitz innerhalb der Grenzen des Landes Nordrhein- Westfalen haben, b) deren Vereinszweck auf das Betreiben einer von der DBU anerkannten Billardspielart ausgerichtet ist, c) deren Satzung nicht im Widerspruch zur Satzung des BV NRW steht, d) die in das Vereinsregister eingetragen sind, e) die wegen Förderung des Sports als gemeinnützig anerkannt sind, f) die Mitglied des für sie zuständigen Stadt-/Kreissportbundes sind. (4) Außerordentliche Mitglieder können sonstige dem Billardsport dienende Vereine und Organisationen werden, a) die ihren Sitz innerhalb der Grenzen Landes Nordrhein-Westfalen haben b) die aktiv und regelmäßig Billardsport anbieten und fördern c) deren Zwecke und Ziele nicht im Gegensatz zu denen des BV NRW stehen. (5) Solange die Voraussetzungen der Tz. 2.1 Absatz (3) Buchstaben d) bis f) nicht erfüllt werden, kann nur eine Aufnahme als außerordentliches Mitglied erfolgen. (6) In begründeten Einzelfällen können Ausnahmen von den Tzn. 2.1 (3) Buchstabe a) und Absatz (4) Buchstabe a) zugelassen werden. Besitzstandswahrung für die bestehenden Landesverbände. Neue Nummerierung des Absatzes Neue Nummerierung des Absatzes Neue Nummerierung des Absatzes und Änderung des Bezugs Neue Nummerierung des Absatzes

12 Änderung der Satzung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 2 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen (6) Vereine, die den Landesverbänden Billardverband Niederrhein e.v., Billard Landesverband Mittleres Rheinland e.v. bzw. Billard- Verband Westfalen e.v. bzw. einer ihrer Untergliederungen als Mitglied angeschlossen sind, können ohne Prüfung der Voraussetzungen nach Tz. 2.1 Absatz (2) direkt als ordentliches Mitglied in den BV NRW aufgenommen werden. (7) Bis zum haben die Landesverbände Billardverband Niederrhein e.v., Billard Landesverband Mittleres Rheinland e.v. und Billard-Verband Westfalen e.v. den Status eines ordentlichen Mitgliedes und vertreten die Interessen der ihnen zugehörigen Untergliederungen bzw. Einzelmitglieder. 2.4 Sanktionsgewalt und Sanktionsarten (1) (2) Alle Formen des unsportlichen Verhaltens sowie unter Strafe gestellte Verstöße gegen die Satzung und Ordnungen des BV NRW werden verfolgt. Näheres kann in der Rechts- und Strafordnung, der Finanzordnung, den Sport- und Turnierordnungen, der Anti- Doping-Ordnung, der Jugendordnung und in ergänzenden Regelungen unterhalb der Ordnungen des BV NRW geregelt werden. (3) Als Strafen gegen Mitglieder sind zulässig: a) Verwarnung, b) Aberkennung von Punkten, c) Geldstrafe bis zu 2.500,00 Euro, d) Ausschluss des Mitgliedes, seiner Mannschaften und seiner Zugehörigen vom Spielbetrieb für bestimmte oder alle Meisterschaften oder Maßnahmen des BV NRW und übergeordneter Verbände bis zur Dauer von zwei Spieljahren, e) Ausschluss aus dem BV NRW. (7) Vereine, die einem Landesverband gemäß Tz. 2.1 Absatz (2) bzw. einer ihrer Untergliederungen als Mitglied angeschlossen sind, können ohne Prüfung der Voraussetzungen nach Tz. 2.1 Absatz (3) direkt als ordentliches Mitglied in den BV NRW aufgenommen werden. 2.4 Sanktionsgewalt und Sanktionsarten (1) (2) Alle Formen des unsportlichen Verhaltens sowie Verstöße gegen die Satzung und Ordnungen des BV NRW oder gegen Beschlüsse der Organe des BV NRW werden verfolgt. Näheres kann in entsprechenden Ordnungen des BV NRW geregelt werden. Neue Nummerierung des Absatzes, kürzere Formulierung und Änderung des Bezugs Ersetzt durch Absatz (2) Präzisierung der Regelung Kürzere Formulierung mit gleicher Wirkung. Die Regelungen sind nun inhaltsgleich in der Tz. 4.2 Absatz (1) der Rechts- und Strafordnung zu finden. (4) Als Strafen gegen Zugehörige sind zulässig: a) Verwarnung, b) Aberkennung von Punkten, c) Geldstrafe bis zu 2.500,00 Euro, d) Ausschluss vom Spielbetrieb für bestimmte oder alle Meisterschaften oder Maßnahmen des BV NRW und übergeordneter Verbände e) bis zu lebenslange Sperre bei Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen. Die Regelungen sind nun inhaltsgleich in der Tz. 4.2 Absatz (2) der Rechts- und Strafordnung zu finden.

13 Änderung der Satzung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 3 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen (5) Für die Verhängung von Strafen gelten folgende Zuständigkeiten: a) Sportkreisleiter Die Regelungen sind nun inhaltsgleich in der Tz. 4.3 der Rechts- und Strafordnung zu finden. -Absatz (3) Buchstaben a) und b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro -Absatz (3) Buchstaben d) bis zu einem Jahr -Absatz (4) Buchstaben a) bis b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro -Absatz (4) Buchstabe d) bis zu einem Jahr b) Sportwarte -Absatz (3) Buchstaben a) und b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro -Absatz (3) Buchstaben d) bis zu einem Jahr -Absatz (4) Buchstaben a) bis b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro -Absatz (4) Buchstabe d) bis zu einem Jahr c) Präsidium -Absatz (3) Buchstaben a) bis d) -Absatz (4) Buchstabe a) und d) d) Mitgliederversammlung -Absatz (3) Buchstaben e) Die Sportkreisleiter, die Sportwarte, das Präsidium und die Mitgliederversammlung sind damit Straforgane des BV NRW. (6) Die Mitglieder haften für die gegen ihre Zugehörigen verhängten Geldstrafen. (7) Die Strafen können auch nebeneinander verhängt werden. Die Regelung ist nun inhaltsgleich in der Tz. 4.1 Absatz (3) der Rechts- und Strafordnung zu finden. Die Regelung ist nun inhaltsgleich in der Tz. 4.1 Absatz (4) der Rechts- und Strafordnung zu finden. III. RECHTE UND PFLICHTEN DER MITGLIEDER III. RECHTE UND PFLICHTEN DER MITGLIEDER 3.1 Rechte der Mitglieder 3.1 Rechte der Mitglieder (4) Soweit übergeordnete Organisationen Mitgliedern des BV NRW ein selbständiges Stimmrecht gewähren, verzichtet der BV NRW auf sein Recht zur Außenvertretung gemäß Tz. 1.4 Absatz (8) Buchstabe a). Notwendigkeit der Formulierung entfallen, die neue DBU-Satzung den Vereinen kein Stimmrecht mehr einräumt.

14 Änderung der Satzung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 4 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen Zusammensetzung der Mitgliederversammlung und Stimmrecht (1) (2) (3) Das Stimmrecht eines Mitgliedes wird durch Delegierte ausgeübt, welche höchstens 4 Stimmen des Mitgliedes auf sich vereinigen können. Jeder Delegierte übt sein Stimmrecht ungeteilt aus und kann jeweils nur ein Mitglied vertreten. Zum Nachweis der Stimmberechtigung für ein Mitglied ist die vorherige Mitteilung des Sportkreises ausreichend. (4) (5) (6) Bis zum wird das Stimmrecht gemäß Tz Absatz (2) auf die Landesverbände übertragen und durch deren Delegierte wahrgenommen. Die Berechnung der auf die Landesverbände entfallenden Stimmen erfolgt nach Tz Absatz (4). Dabei darf kein Delegierter eines Landesverbandes mehr als 50 Stimmen auf sich vereinen. IX. AUFLÖSUNG, INKRAFTTRETEN, ÜBERGANGS- UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN 9.2 Inkrafttreten Die Neufassung der Satzung wurde von der außerordentlichen Mitgliederversammlung am verabschiedet und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft Zusammensetzung der Mitgliederversammlung und Stimmrecht (1) (2) (3) Das Stimmrecht eines Mitgliedes wird ungeteilt ausgeübt. Die Übertragung auf ein anderes Mitglied ist nicht zulässig. Sind Landesverbände ordentliches Mitglied des BV NRW so üben diese das Stimmrecht für ihre jeweiligen Untergliederungen bzw. Zugehörige aus. (4) (5) IX. AUFLÖSUNG, INKRAFTTRETEN, ÜBERGANGS- UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN 9.2 Inkrafttreten Die Neufassung der Satzung wurde von der außerordentlichen Mitgliederversammlung am verabschiedet und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Handhabbarere Regelung (s. DBU) Stellt sicher, dass selbst wenn Vereine Mitglieder des BV NRW sein sollten Landesverbände weiterhin ihr Stimmrecht behalten. Nun in Absatz (3) geregelt. Beschlussdatum.

15 Änderung der Rechts- und Strafordnung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 1 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen IV. STRAFEN IV. STRAFEN 4.1 Strafarten Die zulässigen Strafarten ergeben sich aus Tz. 2.4 Absatz (3) und (4) der Satzung. Im Falle von Verstößen gegen die Anti-Doping- Bestimmungen des BV NRW, soweit der BV NRW gemäß Anti- Doping-Bestimmungen die zuständige Anti-Doping-Organisation ist, ergeben sich die jeweiligen Strafen aus der Anti-Doping-Ordnung des BV NRW. 4.1 Allgemeines (1) Gemäß Tz. 2.4 Absatz (1) und (2) der Satzung übt der BV NRW die Strafgewalt aus und regelt und definiert diese nachfolgend. (2) Die Mitglieder haften für die gegen ihre Zugehörigen verhängten Geldstrafen. (3) Die Strafen können auch nebeneinander verhängt werden. 4.2 Strafarten (1) Im Falle von Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen des BV NRW, soweit der BV NRW gemäß Anti-Doping-Bestimmungen die zuständige Anti-Doping-Organisation ist, ergeben sich die jeweiligen Strafen aus der Anti-Doping-Ordnung des BV NRW. (2) Als Strafen gegen Mitglieder sind zulässig: a) Verwarnung, b) Aberkennung von Punkten, c) Geldstrafe bis zu 2.500,00 Euro, d) Ausschluss des Mitgliedes, seiner Mannschaften und seiner Zugehörigen vom Spielbetrieb für bestimmte oder alle Meisterschaften oder Maßnahmen des BV NRW und übergeordneter Verbände bis zur Dauer von zwei Spieljahren, e) Ausschluss aus dem BV NRW. (3) Als Strafen gegen Zugehörige sind zulässig: a) Verwarnung, b) Aberkennung von Punkten, c) Geldstrafe bis zu 2.500,00 Euro, d) Ausschluss vom Spielbetrieb für bestimmte oder alle Meisterschaften oder Maßnahmen des BV NRW und übergeordneter Verbände e) bis zu lebenslange Sperre bei Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen. Verweis auf die Rechtsgrundlage in der Satzung Regelung nun inhaltsgleich in Tz. 4.2 Absatz (1). Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (6) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (7) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 4.1 Satz (2) geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (3) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (4) der Satzung geregelt.

16 Änderung der Rechts- und Strafordnung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 2 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen 4.2 Zuständigkeiten Die Zuständigkeiten der Straforgane ergeben sich aus Tz. 2.4 Absatz (5) sowie Tz. 1.5 Absatz (3) der Satzung. 4.3 Verfahren bei Ausschluss aus dem BV NRW 4.4 Verfahren bei Verhängung von Strafen durch die Straforgane 4.5 Rechtsgrundlagen 4.6 Sofortige Vollziehung 4.3 Zuständigkeiten (1) Im Falle von Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen des BV NRW, soweit der BV NRW gemäß Anti-Doping-Bestimmungen die zuständige Anti-Doping-Organisation ist, ergeben sich die jeweiligen Zuständigkeiten aus der Anti-Doping-Ordnung des BV NRW. (2) Sportkreisleiter sind für die Verhängung folgender Strafen zuständig: a) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstaben a) und b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro b) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstaben d) bis zu einem Jahr c) Tz. 4.2 Absatz (2) Buchstaben a) bis b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro d) Tz. 4.2 Absatz (2) Buchstabe d) bis zu einem Jahr (3) Sportwarte sind für die Verhängung folgender Strafen zuständig: a) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstaben a) und b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro b) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstaben d) bis zu einem Jahr c) Tz. 4.2 Absatz (2) Buchstaben a) bis b), Buchstabe c) bis 500,00 Euro d) Tz. 4.2 Absatz (2) Buchstabe d) bis zu einem Jahr (4) Das Präsidium ist für die Verhängung folgender Strafen zuständig: a) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstaben a) bis d) b) Tz. 4.2 Absatz (2) Buchstabe a) und d) (5) Die Mitgliederversammlung ist für die Verhängung folgender Strafen zuständig: a) Tz. 4.2 Absatz (1) Buchstabe e) 4.4 Verfahren bei Ausschluss aus dem BV NRW 4.5 Verfahren bei Verhängung von Strafen durch die Straforgane 4.6 Rechtsgrundlagen 4.7 Sofortige Vollziehung Eindeutigerer Verweis auf die ADO Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (5) Buchstabe a) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (5) Buchstabe b) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (5) Buchstabe c) der Satzung geregelt. Bisher inhaltsgleich in Tz. 2.4 Absatz (5) Buchstabe d) der Satzung geregelt. Neue Nummerierung Neue Nummerierung Neue Nummerierung Neue Nummerierung

17 Änderung der Rechts- und Strafordnung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 3 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN (3) Vorstehende Rechts- und Strafordnung wurde durch Beschlussfassung der Mitgliederversammlung verabschiedet und mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt. V. SCHLUSSBESTIMMUNGEN (3) Vorstehende Rechts- und Strafordnung wurde durch Beschlussfassung der Mitgliederversammlung verabschiedet und mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt. Beschlussdatum.

18 Änderung der Finanzordnung des Billard-Verbandes NRW Stand Seite 1 alte Fassung neue Fassung Bemerkungen V. BEITRAGSWESEN 5.3 Übergangsregelung Bis zum sind seitens der Einzelvereine keine Beiträge an den BV NRW zu entrichten. Eventuell durch die Mitgliedschaft von Einzelvereinen im BV NRW fällig werdende Zahlungen werden mit den Landesverbänden abgerechnet. V. BEITRAGSWESEN 5.3 Übergangsregelung Sind Landesverbände gemäß Tz. 2.1 Absatz (2) der Satzung des BV NRW ordentliche Mitglieder des BV NRW, werden sämtliche fälligen Zahlungen für diese und ihre Untergliederungen bzw. Zugehörigen über die jeweiligen Landesverbände abgerechnet. Zahlungen an den BV NRW erfolgen nur über die Landesverbände. VI. SCHLUSSBESTIMMUNGEN VI. SCHLUSSBESTIMMUNGEN (3) Vorstehende Finanzordnung wurde durch Beschlussfassung der Mitgliederversammlung verabschiedet und mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt. (3) Vorstehende Finanzordnung wurde durch Beschlussfassung der Mitgliederversammlung verabschiedet und mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt. Beschlussdatum.

19 Finanzbedarf Billard-Verband NRW 2015 Planungstand: Bezeichnung Einnahmen Ausgaben Bezeichnung Einnahmen Ausgaben Bezeichnung Einnahmen Ausgaben Geschäftsstelle Sportbetrieb Fördermittel Mietkosten 7.080,00 Telefonkosten 120,00 Organisationsförderung LSB NRW , ,00 Mietnebenkosten 1.200,00 Fahrtkosten 225,00 Leistungssportförderung LSB NRW 6.500, ,00 Stromkosten 960,00 Reisekosten 60,00 Talentsichtung/Talentförderung LSB NRW 2.300, ,00 Heizkosten 1.560,00 Portokosten 50, , ,00 Raumpflege 1.800,00 Büromaterial 100,00 Gehälter 6.300,00 Sportkreisleiter Beitrag LSB NRW Sozialabgaben 1.890,00 Sonstige Verwaltung 2.250,00 (9.000 Mitglieder x 0,25 ) Aktivenbeitrag DBU Dienstfahrten 360,00 Medaillen / Pokale / Urkunden 500,00 (5.448 Aktive x 20,15 ) Vereinspauschale Reisekosten Schiedsrichterausbildung 2.680,00 (268 Vereine x 10,00 ) Aktivenbeitrag BV NRW Telefonkosten 600,00 0, , ,20 (5.448 Aktive x 2,40 ) Bürobedarf 4.200, , ,00 Beiträge Versicherung 500,00 Jugendbereich Sonstige Kosten 1.800,00 Telefon 120,00 Sonstige Einnahmen Investitionsbedarf Büromaterial 100,00 BV Westfalen 2.840,00 Instandhaltungsrücklage 500,00 Fahrtkosten 180, ,00 0,00 0, ,00 Reisekosten 50,00 Jugendkreisleiter Zusammenfassung Präsidium Deutsche Jugend-Meisterschaft Geschäftsstelle ,00 Telefonkosten 600,00 Lehrgänge Präsidium 5.750,00 Portokosten 100,00 0,00 450,00 Sportbetrieb 1.055,00 Büromaterial 300,00 Jugendbereich 450,00 Präsidiumssitzungen 2.000,00 Allgemein Allgemein 200,00 Fahrtkosten 1.500,00 Bankgebühren 200,00 Fördermittel , ,00 Reisekosten 750,00 Mitgliederpflege Beiträge , ,00 Sonstige Verwaltung 500,00 0,00 200,00 Sonstige Einnahmen 2.840,00 0, , , ,00

wurde bei Ligen, sowie

wurde bei Ligen, sowie Datum: 8.6.20155 Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, auf der Sportwartesitzung zur Neuorganisationn des Mannschaftsspielbetriebs auf dem kleinen Billard wurde bei einer Beteiligung von 444 der möglichen

Mehr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen!

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen! Hochsauerlandkreis Volkshochschule Werl-Wickede-Ense Kirchplatz 5 1. 02922 9724-0 Kreis Soest Ansprechpartner: Herr Klesse 59457 Werl Arnsberg Kreis Unna Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg Hacheneyer Straße

Mehr

Anschrift Telefon Fax E-Mail

Anschrift Telefon Fax E-Mail Stadt Bochum Ordnungsamt Willy-Brandt-Platz 2-6 44777 Bochum 0234 910-1419 0234 910-3679 0234 9101418 amt32@bochum.de Stadt Dortmund Ordnungsamt / Olpe 1 44122 Dortmund 0231 50-0, -24967, -25360, -27022,

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets INITIATIVE OPEN RUHR IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets 04.2013 Die IT-Organisation der Kommunen des Ruhrgebiets ist sehr uneinheitlich. In vielen Städte und Gemeinden ist die IT ein direkter

Mehr

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt Wuppertal, 23. März 2011 Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt 23.03.2011 Kerstin Jochimsen 1 Gliederung 1. Der Wohnungsmarkt in Wuppertal im regionalen Vergleich 2. Zukunftsperspektiven

Mehr

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner Nordrhein-Westfalens Bevölkerungsstruktur wird sich in den kommenden Jahren spürbar verändern. Das Durchschnittsalter

Mehr

Hintergrundinformationen. Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW. Beschreibung. Thermografie. Energieberatung

Hintergrundinformationen. Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW. Beschreibung. Thermografie. Energieberatung Seite 1 von 8 Hintergrundinformationen Thermografie-Aktion 2012/13 der Verbraucherzentrale NRW Beschreibung Die Sonderaktion der Verbraucherzentrale NRW besteht aus einem Komplettpaket aus Thermografie-Aufnahmen

Mehr

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014

Landesprogramm. Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Landesprogramm NRW 2014 kann verwirrt evtl.. schwimmen! Vorschlag: Evaluationssitzung (2012 für das Jahr 2013 2015) Evaluationssitzung für das Jahr 2014 Video des gemeinsamen Ministerinnentermins am 3.

Mehr

AK 50 Herren-Mannschaftsmeisterschaft 2015

AK 50 Herren-Mannschaftsmeisterschaft 2015 AK 50 Herren-Mannschaftsmeisterschaft 2015 1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 1 1 Krefelder GC 1 35,0 49,0 33,5 sa 117,5 2 Am Alten Fliess 1 49,0 53,0 29,5 131,5 3

Mehr

Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server

Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server Service / Apple Mac Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server Seite 1 / 5 Wartung UBUNTU/SAMBA UNIX Server bootfähige Datensicherung erstellt mit Actronis TrueImage auf externe FireWire Harddisk auf Partition:

Mehr

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW

Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der Teilzeitberufsausbildung in NRW Übersicht: 18 Regionale Initiativen und Netzwerke zur Förderung der in NRW Region Bezeichnung Region Aachen Netzwerk Seit März 2009 Dorothea Maaß Regionalagentur Region Aachen c/o Zweckverband Region Aachen

Mehr

S ATZ U N G. 2. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. gemeinnutzige Zwecke im Sinne des Abschnitts ~SteuerbegUnstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

S ATZ U N G. 2. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. gemeinnutzige Zwecke im Sinne des Abschnitts ~SteuerbegUnstigte Zwecke der Abgabenordnung. S ATZ U N G des Vereins: 1 NAME, SITZ UND GESCHÄFTSJAHR 1. Der Verein fuhrt den Namen: Shotokan Karate Verein Altenstadt und hat seinen Sitz in 6472 Altenstadt. Er wurde am 14.12.1985 gegrundet und soll

Mehr

Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen

Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen Wohnungsmarkt Nordrhein-Westfalen - Analysen Preisgebundener Wohnungsbestand 2012 Entwicklung geförderter Wohnungen in Nordrhein-Westfalen 20 Jahre Wohnungsmarktbeobachtung NRW 2 NRW.BANK Inhalt 1 Vorbemerkung...4

Mehr

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund

Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Satzung des Mietervereins Wesel, Bocholt, Kleve und Umgebung e. V. angeschlossen dem Landesverband NRW im Deutschen Mieterbund Der Verein führt den Namen 1 Name und Sitz DMB Mieterverein Wesel-Bocholt-Kleve

Mehr

S A T Z U N G. des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk

S A T Z U N G. des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk S A T Z U N G des Unternehmerverbandes Handwerk Nordrhein-Westfalen e.v. 1 Name, Sitz und Bezirk Der Unternehmerverband Handwerk NRW e.v. wird durch den Zusammenschluß der Fachverbände des Handwerks im

Mehr

Höhenrettungsgruppen. Feuerwehren NRW. der. 8. Auflage Stand 01/2008

Höhenrettungsgruppen. Feuerwehren NRW. der. 8. Auflage Stand 01/2008 sgruppen der Feuerwehren in NRW 8. Auflage Stand 01/2008 Handbuch der sgruppen in NRW Das vorliegende Handbuch ist ein Verzeichnis aller sgruppen der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren in NRW. Die personelle

Mehr

Vollstreckungsplan. Nordrhein-Westfalen

Vollstreckungsplan. Nordrhein-Westfalen Vollstreckungsplan für das Land Nordrhein-Westfalen (AV d. JM v. 16. September 2003 4431 IV B. 28 -) Stand: 01.04.2010 I N H A L T S Ü B E R S I C H T Teil 1 Allgemeine Bestimmungen I. Abschnitt Sachliche

Mehr

Das Mobilportal von RP ONLINE

Das Mobilportal von RP ONLINE Das Mobilportal von RP ONLINE Schneller, schöner, individueller so präsentiert sich RP ONLINE ab sofort seinen Smartphone-Nutzern. Das neue Mobilportal bietet nicht nur ein benutzerfreundliches Layout,

Mehr

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010 A) Zugänge Aachen Agentur für Arbeit Aachen 52028 Aachen Roermonder Str. 51 52072 Aachen Familienkasse 52029 Aachen Talbotstr. 25 52068 Aachen Ahlen, Westf Agentur für Arbeit Ahlen 59217 Ahlen Bismarckstr.

Mehr

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel Präambel Der Verein Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch e.v. ist aus der Mieterinitiative HiCoG-Dünenfüchse in der amerikanischen Siedlung Bonn-Tannenbusch hervorgegangen. Er ist dem Ideal der grassroots democracy

Mehr

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v.

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Deutsche Gesellschaft für Mechatronik". Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Satzung 1. Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr a. Der Verein führte den Namen OpenTechSchool. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v. führen. b. Der Verein hat

Mehr

02652-4462 02102-5504104 02331-463681 02405-40860 02723-608403. http://www.theateranderkoe.de/tickets-abo/ 02131-987-223 02333 9888-0

02652-4462 02102-5504104 02331-463681 02405-40860 02723-608403. http://www.theateranderkoe.de/tickets-abo/ 02131-987-223 02333 9888-0 Tourplan April 2013 25.04 28.04. 30.04. Mendig, LaacherSeeHalle Mendig PREMIERE neues Programm 2013 http://www.springmaustheater.de/programmundtickets/programmuebersicht/?a= 026524462 Mai 2013 04.05. Hürth,

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v.

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Antrag auf Mitgliedschaft im Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Verband hat sich entschieden, einen Antrag auf Mitgliedschaft im SpiFa zu stellen. Das

Mehr

S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v.

S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v. S a t z u n g ------------------- Stadtfeuerwehrverband Düsseldorf e.v. 1 Name, Rechtsstellung, Sitz Der Verband ist der vereinsmäßige Zusammenschluss der Feuerwehr der Stadt Düsseldorf sowie der Werks-

Mehr

Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe

Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe Ausschreibung von Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitzen in Westfalen-Lippe Juni 2015 Im Auftrag der jetzigen Praxisinhaber bzw. deren Erben schreibt die KVWL die abzugebenden Arzt- und Psychotherapeuten-Praxen

Mehr

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78.

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78. Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78 Aufnahmeantrag Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verband

Mehr

Freundeskreis Horns Erben e.v.

Freundeskreis Horns Erben e.v. Freundeskreis Horns Erben e.v. Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 2 Zweck des Vereins 3 Mitgliedschaft 4 Beendigung der Mitgliedschaft 5 Mitgliedsbeiträge 6 Organe des Vereins 7 Vorstand 8 Zuständigkeit

Mehr

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen Wer sind wir Wir sind ein Netzwerk persönlicher Kontakte für Unternehmer aus den Bereichen IT und Medien in Nordrhein-Westfalen mit knapp 180 Mitgliedern.

Mehr

DIPL.-ING. (FH) MARKUS GEBHARDT SACHVERSTÄNDIGER FÜR DIE BEWERTUNG VON BEBAUTEN UND UNBEBAUTEN GRUNDSTÜCKEN

DIPL.-ING. (FH) MARKUS GEBHARDT SACHVERSTÄNDIGER FÜR DIE BEWERTUNG VON BEBAUTEN UND UNBEBAUTEN GRUNDSTÜCKEN Referenzen Auf Grund der hohen Anzahl der Beratungen und Begutachtungen in den letzten Jahren beschränkt sich die Liste der Referenzen auf die letzten Jahre. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden die

Mehr

Wir bewegen mehr. Transportlogistik am Bau. Baustoffe Transporte Containerdienst Recycling Entsorgung. www.graewe-transporte.de

Wir bewegen mehr. Transportlogistik am Bau. Baustoffe Transporte Containerdienst Recycling Entsorgung. www.graewe-transporte.de Wir bewegen mehr. Baustoffe Transporte Containerdienst Recycling Entsorgung Transportlogistik am Bau www.graewe-transporte.de Gräwe Transport GmbH ein flexibles, innovatives und zukunftsorientiertes Familienunternehmen.

Mehr

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen STATUTEN des Vereins Unihockey Grauholz Zollikofen mit Sitz in Zollikofen BE genehmigte Statuten vom: 24.05.2013 Inhaltsverzeichnis I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Name und Sitz Art. 2 Zweck II. Mitgliedschaft

Mehr

F I N A N Z O R D N U N G des Schleswig-Holsteinischen Badminton-Verbandes e.v.

F I N A N Z O R D N U N G des Schleswig-Holsteinischen Badminton-Verbandes e.v. F I N A N Z O R D N U N G des Schleswig-Holsteinischen Badminton-Verbandes e.v. 1 Allgemeines Der Schleswig-Holsteinische Badminton-Verband e.v. unterhält eine Verbandskasse, die der Verantwortung des

Mehr

Satzung des Vereins Die Benderstraße

Satzung des Vereins Die Benderstraße Satzung des Vereins Die Benderstraße 1 Name, Zweck und Sitz der Gemeinschaft In dem Verein Die Benderstraße schließen sich diejenigen Bürger zusammen, die an einer prosperierenden, erfolgreichen und lebenswerten

Mehr

Satzung Sportverein Hambühren e. V. Allgemeine Bestimmungen. 1 Name und Sitz

Satzung Sportverein Hambühren e. V. Allgemeine Bestimmungen. 1 Name und Sitz Satzung Sportverein Hambühren e. V. Allgemeine Bestimmungen 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Sportverein Hambühren e. V. und wurde am 24. August 1949 in Hambühren gegründet. Seine Vereinsfarben

Mehr

Satzung des Kanu-Club Erkner e.v.

Satzung des Kanu-Club Erkner e.v. Erkner, den 02.03.2011 Satzung des 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der am 02.05.1990 gegründete Verein führt den Namen Kanu-Club Erkner e.v. (KCE) und hat seinen Sitz in Erkner bei Berlin (Bootshaus, Fröbelstraße,

Mehr

Arbeitsmarktreport NRW 2012. 2. Quartalsbericht Juni

Arbeitsmarktreport NRW 2012. 2. Quartalsbericht Juni Arbeitsmarktreport NRW 2012 2. Quartalsbericht Juni Juli 2012 Herausgeber: G.I.B. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbh Im Blankenfeld 4 46238 Bottrop www.gib.nrw.de Autor: Andreas Mertens

Mehr

Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014

Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014 Satzung des TTTC Stand: Oktober 2014 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1. Der am 28.05.1991 gegründete Verein führt den Namen Treptower Teufel Tennisclub e.v. und hat seinen Sitz in 12437 Berlin- Treptow,

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg Repräsentative AUTOHAUS-Umfrage Inkassodienstleistungen deutscher Kfz-Innungen Stand: 24. August 2012 Von 231 befragten Kfz-Innungen in Deutschland haben 105 geantwortet und werden unten aufgelistet. Antwortmöglichkeiten

Mehr

Börsenhandel mit Milchquoten

Börsenhandel mit Milchquoten Börsenhandel mit Milchquoten Übertragungsstellentermin: 013 7 ct Dr. Theo Göbbel Termin 02013 Ergebnisse vom 02. November 2013 - Bundesgebiet - Übertragungsbereich Gleichgewichtspreis in gegenüber Vorbörse

Mehr

SATZUNG des Goju Ryu Karate Club Vaihingen/Enz e.v.

SATZUNG des Goju Ryu Karate Club Vaihingen/Enz e.v. SATZUNG des Goju Ryu Karate Club Vaihingen/Enz e.v. Inhaltsverzeichnis 1 Name, Wesen und Sitz des Clubs 2 Zweck des Clubs 3 Karate 4 Grundsätze des Clubs 5 Aufgaben des Clubs 6 Mitgliedschaft im Club 7

Mehr

Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v.

Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v. Fußball-Sport-Club Eisbergen e.v. Vereinsjugendordnung 1 Ziele der Jugendarbeit 1. Jede sportliche Betätigung muss der Gesundheit und der körperlichen Leistungsfähigkeit dienen und soll die Lebensfreude

Mehr

Gudrun Ameely Caritasverband Düsseldorf Hubertusstraße 5 40219 Düsseldorf 0211 16 02-0 0211 16 02 11 40 gudrun.ameely@caritasduesseldorf.

Gudrun Ameely Caritasverband Düsseldorf Hubertusstraße 5 40219 Düsseldorf 0211 16 02-0 0211 16 02 11 40 gudrun.ameely@caritasduesseldorf. Örtliche AG Vorsitzende/r Amt Verband Straße/Haus-Nr. PLZ Ort Tel. Fax. Email Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf Ronald Vogel Vorstandsvorsitzender Caritasverband Düsseldorf Hubertusstraße 5 40219 Düsseldorf

Mehr

Hauptsatzung des Vereins F.C. Hertha Bonn 1918 e.v. in Bonn. I. Allgemeine Bestimmungen. 1 Name, Sitz, Eintragung ins Vereinsregister

Hauptsatzung des Vereins F.C. Hertha Bonn 1918 e.v. in Bonn. I. Allgemeine Bestimmungen. 1 Name, Sitz, Eintragung ins Vereinsregister Hauptsatzung des Vereins F.C. Hertha Bonn 1918 e.v. in Bonn I. Allgemeine Bestimmungen 1 Name, Sitz, Eintragung ins Vereinsregister Der Verein trägt den Namen F.C. Hertha Bonn 1918 e.v. Er hat seinen Sitz

Mehr

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit

Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit Rang Verein Stadt StNr Klasse Endzeit 1 E.-Langgässer-Gym Alzey 1 Alzey 163 X90 2:52:28 2 Marianne-Weber-Gym Lemgo Lemgo 139 X89 2:52:39 3 St. Ursula-Gym Brühl 1 Brühl 349 X89 2:55:09 4 St. Michael Gym

Mehr

Organe. Verbandsbereiche: fachlich - überfachlich Ausschüsse: fachlich - überfachlich. turnfachliche Gliederung. Bayerische Turnerjugend

Organe. Verbandsbereiche: fachlich - überfachlich Ausschüsse: fachlich - überfachlich. turnfachliche Gliederung. Bayerische Turnerjugend Wer sind wir? Organe Verbandsbereiche: fachlich - überfachlich Ausschüsse: fachlich - überfachlich turnfachliche Gliederung Funktionale, thematische Gliederung regionale Gliederung Bayerische Turnerjugend

Mehr

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen.

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. S T A T U T E N DES MODELL RENNSPORT-CLUB ST. GALLEN Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. I BEZEICHNUNG, SITZ UND AUFGABE 1. Bezeichnung Der

Mehr

Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v.

Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v. Satzung des Vinzenzwerk Handorf e.v. Präambel Christen sollen sich im Namen Jesu Christi notleidenden Menschen zuwenden. Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan (Matthäus

Mehr

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf.

Vereinssatzung. 1 Name, Sitz. 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. Vereinssatzung 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen Die KMU-Akademie e.v.. Er ist im Vereinsregister eingetragen. VR 10441 im AG Düsseldorf. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Düsseldorf. 3. Das Geschäftsjahr

Mehr

Satzung German Water Partnership e.v.

Satzung German Water Partnership e.v. Satzung German Water Partnership e.v. I. Allgemeines 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen "German Water Partnership", nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz "eingetragener

Mehr

Mediadaten 2014. RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post

Mediadaten 2014. RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post Mediadaten 2014 RP ONLINE Das Newsportal der Rheinischen Post RP Hier ist Leben drin. Rheinische Post RP ONLINE online seit 1996 Verlagsgründung 1946 auflagenstärkste Tageszeitung im Rheinland: verkaufte

Mehr

Satzung. des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v.

Satzung. des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v. Satzung des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen "Katholisches Studentenwerk Saarbrücken e.v.". Er ist in das Vereinsregister einzutragen. Der Sitz des

Mehr

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen.

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. SATZUNG DER AUGSBURGER TAFEL 1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. Der Verein hat seinen Sitz in Augsburg.

Mehr

BEZIRKSREGIERUNG DÜSSELDORF

BEZIRKSREGIERUNG DÜSSELDORF BEZIRKSREGIERUNG DÜSSELDORF SITZUNGSVORLAGE Sitzung Nr. StA VA 51 PA RR TOP 6 Datum 20.03.2014 Ansprechpartner: ORBR Plück Telefon : 0211-475 3275 Bearbeiter: RAng Kutsche Ergebnisdarstellung des Förderprogrammes

Mehr

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v.

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1.1 Der Verein trägt den Namen Simsonfreunde Bonn. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung lautet der Name:

Mehr

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde.

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. S a t z u n g 1 Name des Vereins 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. 2. Er führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namenszusatz eingetragener Verein in der

Mehr

1.3 Er bildet die Dachorganisation von Patientenorganisationen respektive Vereinen für lysosomale Speicherkrankheiten in der Schweiz.

1.3 Er bildet die Dachorganisation von Patientenorganisationen respektive Vereinen für lysosomale Speicherkrankheiten in der Schweiz. Statuten von lysosuisse lysosomale speicherkrankheiten schweiz, maladies lysosomales suisse, malattie lisosomali svizzera I. Name, Sitz, Rechtsform und Zweck Artikel 1 Name, Sitz und Rechtsform 1.1 Unter

Mehr

Fusion der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen; Anschriftenverzeichnis der gesetzlichen Unfallversicherungsträger

Fusion der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen; Anschriftenverzeichnis der gesetzlichen Unfallversicherungsträger DGUV Landesverband West Kreuzstr. 45 40210 Düsseldorf Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Landesverband West Kreuzstr. 45 40210 Düsseldorf An die Damen und Herren H-Ärzte Ansprechpartner/in:

Mehr

Das Regionale Einzelhandelskonzept für das Östliche Ruhrgebiet und angrenzende Bereiche und seine Fortschreibung

Das Regionale Einzelhandelskonzept für das Östliche Ruhrgebiet und angrenzende Bereiche und seine Fortschreibung Das Regionale Einzelhandelskonzept für das Östliche Ruhrgebiet und angrenzende Bereiche und seine Fortschreibung Jörg Lehnerdt,, Köln 1 Fortschreibung des REHK worum geht es? Evaluierung der Erfahrungen

Mehr

Roter Stern Leipzig 99 e.v. Satzung

Roter Stern Leipzig 99 e.v. Satzung Roter Stern Leipzig 99 e.v. Satzung 1 Name, Sitz I. Der Verein hat den Namen Roter Stern Leipzig. Er hat seinen Sitz in Leipzig. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Danach lautet der Name

Mehr

Satzung. 2. Der Verein ist Mitglied des Volleyballverbandes Berlin e.v. im Landessportbund Berlin e.v., und erkennt dessen Satzung und Ordnungen an.

Satzung. 2. Der Verein ist Mitglied des Volleyballverbandes Berlin e.v. im Landessportbund Berlin e.v., und erkennt dessen Satzung und Ordnungen an. MARZAHNER VOLLEYBALL-CLUB E.V. Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Marzahner Volleyball-Club (abgekürzt MVC). Der Verein hat seinen Sitz in Berlin. Nach Eintrag in das Vereinsregister

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

Katholische muttersprachliche Gottesdienste im Bistum Münster

Katholische muttersprachliche Gottesdienste im Bistum Münster Katholische muttersprachliche Gottesdienste im Bistum Münster Afrikanische Gemeinde Pfarrer Dr. Sylvester Ihuoma Lahnstraße 7 48145 Münster Telefon: 0251 7039966 Münster St. Pius Sonntag Anbetung: jeden

Mehr

CALS Forum Deutschland e. V. 1 Name, Rechtsform und Sitz

CALS Forum Deutschland e. V. 1 Name, Rechtsform und Sitz 1 Name, Rechtsform und Sitz 1. Der Verein führt den Namen CALS Forum DEUTSCHLAND e. V. (CFD), nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister, die alsbald erwirkt werden soll. 2. Er ist ein rechtsfähiger

Mehr

Geschäftsordnung Tennisabteilung Schwarz-Rot im TSV Lengfeld 1876 e.v.

Geschäftsordnung Tennisabteilung Schwarz-Rot im TSV Lengfeld 1876 e.v. Geschäftsordnung Tennisabteilung Schwarz-Rot im TSV Lengfeld 1876 e.v. Die Geschäftsordnung der Tennisabteilung Schwarz-Rot Lengfeld steht in Übereinstimmung mit der Satzung des TSV Lengfeld 1876 e.v.

Mehr

Satzung des Teckids e.v. Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr Vereinszweck

Satzung des Teckids e.v. Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr Vereinszweck Satzung des Teckids e.v. Stand: 19. August 2015 1 Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr 1. Der Verein trägt den Namen Teckids e.v. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Bonn. 3. Der Verein soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Münchner Unternehmenssteuerforum, nach Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz e.v.

Mehr

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Freiwilligenagenturen in NRW, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Freiwilligenagenturen in NRW, liebe Kolleginnen und Kollegen, lagfa NRW Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen lagfa NRW - Am Rundhöfchen 6-45879 Gelsenkirchen Koordinationsbüro Am Rundhöfchen 6 45879 Gelsenkirchen Telefon: 0209

Mehr

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER 1. Der Verein mit Sitz in Königstein im Taunus führt den Namen: Herzen für eine Neue Welt e.v. 2. Das Geschäftsjahr ist

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

Satzung der Kita-Zwergnase e.v.

Satzung der Kita-Zwergnase e.v. Satzung der Kita-Zwergnase e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Kinderkrippe-Zwergnase e.v..er hat seinen Sitz in Brake und ist im Vereinsregister eingetragen. Kinderbetreuung 2 Zweck Zweck

Mehr

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz

Inoffizielle vorläufige Ergebnisse Platz Platz Startnummer Klasse Stadt Endzeit offen Verein 1 Kardinal-Frings-Gymnasium Bonn 48 M90 2:53:09 Bonn 2 Marianne-Weber-GY Lemgo 75 X90 2:54:15 Lemgo 3 Ernst-Kalkuhl-Gym Bonn 307 M90 2:58:31 Bonn 4 Norbert

Mehr

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN Sektion Bern Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN I. Name, Sitz und Zweck Name Zweck Art. 1 Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern, Sektion Bern, ist ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. ZGB

Mehr

Satzung des Common Future e.v.

Satzung des Common Future e.v. Satzung 1 von 6 Satzung des Common Future e.v. 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr (1) Der Verein trägt den Namen Common Future e.v. (2) Er hat den Sitz in Seevetal (Maschen). (3) Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015

Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015 Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen (EVU s) in NRW für Wärmepumpen im Jahr 2015!!! ACHTUNG!!! Diese Übersicht dient nur einer ersten Orientierung. Angeschriebene EVU s, die sich bis zum 02.02.2015

Mehr

Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC

Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr I. Der am 12.Juli 1963 in München gegründete Club führt den Namen: 1. Kart Club München e.v. im ADAC. Er hat seinen Sitz in

Mehr

Familienberatungsstellen in freier Trägerschaft im Gebiet des Landschaftsverbandes Rhld. Stand 01.12.2013. 52066 Aachen. 52062 Aachen.

Familienberatungsstellen in freier Trägerschaft im Gebiet des Landschaftsverbandes Rhld. Stand 01.12.2013. 52066 Aachen. 52062 Aachen. Caritasverband für das Bistum Aachen e.v. Ortsverband Aachen e.v. Kirberichshofer Weg 27-29 Diakonisches Werk im Kirchenkreis Aachen e.v. Frère-Roger-Str. 2-4 Bistum Aachen Abt. 1.2 - Pastoral in Lebensräumen

Mehr

Kunden- /Referenzliste 01.01.2014

Kunden- /Referenzliste 01.01.2014 01.01.2014 tw Treuhand u. Wirtschaftsberatungs-GmbH, Herrn Lindemann 0211 / 97 57-0 - WP u. StB.Ges, Düsseldorf -, Geschf. u. a. Prof. Dr. Schulze zur Wiesche Haack u.forschner, - StB u. WP Essen, Herr

Mehr

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN Stand: 24.06.2007 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der am 29. November 1973 in Wiebelskirchen gegründete Verein führt den Namen Motorsportclub (MSC) Wiebelskirchen e.v.

Mehr

Satzung des ttc berlin eastside e.v.

Satzung des ttc berlin eastside e.v. Satzung des ttc berlin eastside e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der am 12. April 1999 gegründete Verein führt den Namen tischtennisclub berlin eastside, und hat seinen Sitz in Berlin. Er ist in das

Mehr

FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON

FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON Satzung (Stand: 28.04.1999) 1: Name Der Verein nennt sich FEUERWEHR-SPORTVEREINIGUNG DÜSSELDORF VON 1958, abgekürzt Feuerwehr-SV Düsseldorf oder auch FSV Düsseldorf. Die Geschäftsadresse lautet: Feuerwehr-Sportvereinigung

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen.

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. Satzung des freundeskreis - e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. 2 Zweck des Vereins

Mehr

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v.

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Einleitung Der Bürgerverein wurde im Jahre 1896 gegründet. An Stelle der bisherigen Satzung tritt die Neufassung am 24.Februar 2008 in Kraft. 1 Name, Sitz,

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

Bundestagsabgeordnete aus NRW (Nordrhein)

Bundestagsabgeordnete aus NRW (Nordrhein) Bundestagsabgeordnete aus NRW (Nordrhein) Aachen Ulla Schmidt (Aachen), SPD MdB Heinrichsallee 50-54, 52062 Aachen Tel.: 0241 / 536640, Fax: 0241/ 9039200 E-Mail: ursula.schmidt@wk.bundestag.de Kreis Aachen

Mehr

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) Friedrich-Heinrich-Allee 130 47475 Kamp-Lintfort Internet: www.krzn.de Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Universität Duisburg - Essen,

Mehr

Referenzliste für Sachverständigenwesen

Referenzliste für Sachverständigenwesen Diplom Betriebswirt Klas Ewald Referenzliste für Sachverständigenwesen Sachverständigentätigkeit mit langjähriger Erfahrng bei der Erstellng von betriebswirtschaftlichen, steer- nd familienrechtlichen

Mehr

Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908

Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908 Satzung des Mietervereins Bamberg e. V. gegründet 11.11.1908 1 Name und Sitz 1.) Der Verein führt den Namen: Mieterverein Bamberg e. V. Er hat seinen Sitz in Bamberg und ist in das Vereinsregister des

Mehr

Statuten Alumni ZHAW MSc BA

Statuten Alumni ZHAW MSc BA I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Alumni ZHAW MSc BA besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB, der die ehemaligen Studierenden der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)

Mehr

I S P A Schweiz I. S. P. A. International Skat Players Assoziation. (Weltverband der Skatspieler) S T A T U T E N. d e r. Seite 1

I S P A Schweiz I. S. P. A. International Skat Players Assoziation. (Weltverband der Skatspieler) S T A T U T E N. d e r. Seite 1 I. S. P. A. International Skat Players Assoziation (Weltverband der Skatspieler) S T A T U T E N d e r S E K T I O N S C H W E I Z Seite 1 Statuten der Sektion Schweiz INHALTSVERZEICHNIS 1 Rechtsform,

Mehr

meeting. guide. Thomas Willemsen / Stiftung Zollverein conventions, conferences and events

meeting. guide. Thomas Willemsen / Stiftung Zollverein conventions, conferences and events Ruhr. meeting. guide. Ihre partner für AuSSergewöhnliche Tagungen, Kongresse und Events Thomas Willemsen / Stiftung Zollverein Your partners for extraordinary conventions, conferences and events Die Macher

Mehr

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing 10. September 2002 1 Name, Sitz und Tätigkeitsbereich 1. Der Verein führt den Namen The R Foundation for Statistical Computing (R Vereinigung

Mehr

1. Satzung des Mudo Gronau e.v.

1. Satzung des Mudo Gronau e.v. 1. Satzung des Mudo Gronau e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Mudo Gronau e.v.. Sitz des Vereins ist Gronau (Westfalen). Er ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Coesfeld unter der Nummer

Mehr

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins Sportverein SV 07 Häselrieth Satzung l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen - Sportverein 07 Häselrieth e.v. Als Umbenennungstag von BSG Aufbau" Häselrieth in den genannten Vereinsnamen

Mehr

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) Statuten Art. 1 Name, Rechtsform, Sitz I. Allgemeine Bestimmungen 1 Unter dem Namen Verein FernAkademie für Erwachsenenbildung

Mehr

GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW

GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW Telefonservice früher Verbesserung des Bürgerservices durch Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Kompetenz, Verlässlichkeit,

Mehr