Wirtschaft Berufliche Bildung 2006

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wirtschaft Berufliche Bildung 2006"

Transkript

1 Wirtschaft Berufliche Bildung 2006

2 Inhaltsverzeichnis Wirtschaft 2006 Alle Titel finden Sie auch im Internet unter: So erreichen Sie uns Bestellung/Kontakt Ihre Kundenberater Selbstständige Schule NRW Vollzeitschulen Betriebswirtschaftslehre BWL mit Rechnungswesen Bürowirtschaft/ Bürokommunikation TIM/TIP Datenverarbeitung Informationswirtschaft Rechnungswesen Rechtskunde Volkswirtschaftslehre HOT Kaufmännische Ausbildungsberufe Automobilkaufleute Bankkaufleute Bürokaufleute/ Kaufleute für Bürokommunikation Groß- und Außenhandelskaufleute TOP Industriekaufleute Kaufleute im Einzelhandel/ Verkäufer/-innen Lagerlogistik Medienberufe Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Reiseverkehrskaufleute Sekretariat/Schriftverkehr Sozialversicherungsfachangestellte Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe Verwaltungsfachangestellte IT-Berufe Tastschreiben/ Textverarbeitung Kurzschrift Maschinenschreiben/ Textverarbeitung Gesundheitsberufe Medizinische/Zahnmedizinische Fachangestellte Alle Gesundheitsberufe Biologie/Gesundheitslehre PKA/PTA Physiotherapie Weiterbildung Ergänzende Literatur Wirtschaft und Recht Fachschule für Wirtschaft IHK-Weiterbildung VHS Berufs- und Arbeitspädagogik/ AEVO TOP Allgemeinbildung Politik/Sozialkunde/Gemeinschaftskunde/Geschichte Deutsch/Kommunikation Englisch Französisch Spanisch

3 Religion/Ethik Mathematik Berufsvorbereitung Ausbildung Aktiv Wissen/Können/Erfolg Fördermaterial Grundrisse Ergänzende Materialien Didaktik Methodik Weiterführende Literatur/Software Anhang ISBN-Verzeichnis Lieferbedingungen Bestellfax Abkürzungen Buchplus: zu diesen Titeln finden Sie Zusatzmaterialien im Internet unter Standardwerk Begleit- Diese Symbole geben die Schulform an, für die die Titel hauptsächlich konzipiert wurden. BG Berufliches Gymnasium BAS Berufsaufbauschule BFS Berufsfachschule BGJ Berufsgrundschuljahr BOS Berufsoberschule BS Berufsschule BVJ Berufsvorbereitungsjahr FA Fachakademie FG Fachgymnasium FOS Fachoberschule FS Fachschule HS Hauptschule HBFS Höhere Berufsfachschule MS Mittelschule WS Wirtschaftsschule Die mit diesen Symbolen gekennzeichneten Titel sind in den jeweiligen Ländern genehmigt bzw. für diese Länder besonders geeignet. BW Baden-Württemberg BY Bayern B Berlin BB Brandenburg HB Bremen HH Hamburg H Hessen MV Mecklenburg-Vorpommern Nds Niedersachsen NW Nordrhein-Westfalen RP Rheinland-Pfalz SL Saarland SN Sachsen SAT Sachsen-Anhalt SH Schleswig-Holstein TH Thüringen Glossar Arbeitsbuch ist eine Kombination aus und Arbeitsheft. Es dient als Verbrauchsmaterial der Anwendung und Vertiefung der Lerninhalte im Unterricht und zu Hause. Arbeitsheft dient als unterstützendes Verbrauchsmaterial der Anwendung und Vertiefung der inhalte. Audio-CD beinhaltet Hörtexte und/oder Musik auf CD. Aufgabenband ist eine Sammlung von Aufgaben für Schüler/-innen. Fachbuch liefert Lerninhalte für Unterrichtende und Schüler/-innen zur Aus- und Weiterbildung. Handbuch enthält eine Darstellung der Wissensgebiete eines Themen- bzw. Fachbereichs. Kompendium ist ein vertiefendes Nachschlagewerk, unter anderem auch als Lexikon geeignet. /Schülerbuch bietet didaktisch aufbereitete Lerninhalte, als Leitmedium für das jeweilige Unterrichtsfach. Lehrerhandbuch enthält Zusatzmaterialien, Hinweise für Lehrer/-innen und/oder umfangreiche, erläuterte Lösungen und Lösungswege. Lektüren sind Taschenbücher für Schüler/-innen. Lernspiel ist ein Wissensspiel für Schüler/ -innen, geeignet für den Unterrichtseinsatz. Lösungen enthalten Lösungen von Aufgaben aus und/oder Arbeitsheft (digital als oder in gedruckter Form). Materialienband enthält Lösungen zu den Aufgaben aus und/oder Arbeitsheft für Lehrer/-innen, ergänzt durch Zusatzmaterialien wie Tafelbilder und Stundenverläufe. Medienpaket enthält farbige Folienmappen und Kopiervorlagen mit didaktischen Kommentaren. Tabellenbuch ist ein umfassendes Nachschlagewerk für Schüler/-innen und Lehrer/-innen mit wichtigen Formeln, Tabellen, Übersichten und Normen. Textdiskette enthält unformatierte Texte, die von den Schülern/-innen zu Übungszwecken formatiert werden können. Unterrichtsbegleitmaterial ist eine Sammlung von Lösungen und zusätzlichen Materialien für Lehrer/-innen auf. Unterrichtshilfen/Lernplanungen dienen der Lehrkraft als Planungshilfe für den Unterricht wie z.b. Stundenbilder, etc. Unterrichtsmagazin ist eine Materialiensammlung, die Lehrer/-innen praktische Vorlagen wie Arbeitsblätter, Rätsel, Informationsseiten, etc. zu aktuellen Themen, anschaulich und didaktisch sinnvoll für den Unterricht aufbereitet, bietet.

4 Unser Service für Sie! Rufen Sie uns an Kundenbetreuung für kaufmännische Schulen: * Sie erreichen uns von Montag Donnerstag Uhr Freitag Uhr Außerhalb dieser Zeiten ist eine automatische Bestellannahme geschaltet. (* nur 9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz) Schicken Sie uns ein Fax Telefax: Ein Bestellformular finden Sie am Ende dieses Kataloges. Lehren und Lernen sind unmittelbar miteinander verbundene Prozesse ein Leben lang. Wir begleiten Sie gerne als starker, zuverlässiger Partner mit innovativen Bildungskonzepten, der langjährigen Erfahrung renommierter Bildungsverlage und überzeugendem Service. Tag für Tag Per Post Bildungsverlag EINS Sieglarer Straße 2, Troisdorf Bestellkarten finden Sie am Ende dieses Kataloges. Im Internet Bitte beachten Sie auch die Information zu unserem Internet-Angebot auf den folgenden Seiten! Besuchen Sie uns auf der didacta in Hannover, Halle 16, Stand D 10

5 Ihre Kundenberater Haben Sie Fragen zu unseren Lehrwerken? Suchen Sie nach individuellen Lösungen für Ihre Schule oder Lehreinrichtung? Unsere Fachberater informieren Sie gerne und gewähren Ihnen profunde Einblicke in unser Programm. Telefonisch oder ganz bequem vor Ort in Ihrer Schule. Volker Huxhold Baden-Württemberg, Bayern: Reg.-Bez. Schwaben Alpenstraße Ulm Mobil: Martin Reisig Nordrhein-Westfalen ohne Reg.-Bez. Köln, Hessen: Reg.-Bez. Kassel und Gießen Dülkener Straße Mönchengladbach Mobil: Wolfgang Tschorn Sachsen, Thüringen, südliches Brandenburg, Sachsen-Anhalt Elisabeth-Wolf-Straße Cottbus Mobil: Claus Pollak Niedersachsen, Mecklenburg- Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Berlin, nördliches Brandenburg Krupunder Weg Hamburg Mobil: Manuela Schlierf Bayern ohne Reg.-Bez. Schwaben Am Wiedlein Treuchtlingen Mobil: Jens Arndt Regierungsbezirk Köln, Rheinland-Pfalz, Hessen: Reg.-Bez. Darmstadt, Saarland Steinackerstraße Troisdorf Mobil: Informationsbüro Bildungsverlag EINS Hier können Sie sich über Neuheiten informieren, sich beraten lassen und in aller Ruhe in unseren Lehrwerken blättern. Wann schauen Sie bei uns vorbei? Bildungsverlag EINS in den Räumen von digital spirit Torstraße Berlin Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

6 56 Kaufmännische Ausbildungsberufe Automobilkaufleute Automobilkaufleute - Zwölf Lernfelder in drei Bänden Automobilkaufleute - Das handlungsorientierte Komplettpaket Die handlungsorientierten Fachbücher folgen dem Bundesrahmenlehrplan in Lernfeldern. Die Bände decken jeweils die Prüfungsgebiete Vertriebsund Serviceleistungen (Bd. 1), Finanzdienstleistungen (Bd. 2) und Wirtschaftskunde (Bd. 3) ab. komplette Abstimmung der technischen und kaufmännischen Inhalte auf die für Deutschland typische Auto-Welt Beispiele, Grafiken, Statistiken, Gesetzestexte, Bilder, Bezüge, Definitionen in den Randspalten Kapitelstruktur: Einstiegsfälle, Leitfragen, Sachdarstellungen, zusammenfassende Tafelbilder, Aufgaben Grigat, Kliewer, Krause, Quehl, Scholz Vertriebs- und Serviceleistungen für Automobilkaufleute Band 1, Lernfelder 1, 3, 4, 7, 8, Auflage, 464 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,98 Kliewer, Quehl, Reinlein, Scholz Finanzdienstleistungen und Controlling für Automobilkaufleute Band 2, Lernfelder 2, 6, 10, Auflage, 308 Seiten, mit, 17 x 24 cm ISBN e Best.-Nr.: ,20 Grigat, Heinbokel, Quehl, Scholz Allgemeine Wirtschaftslehre für Automobilkaufleute Band 3, Lernfelder 1, 5, 9 2. Auflage, 262 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,80 Unterrichtsbegleitmaterial CD- ROM ISBN Best.-Nr.: 4276L 22,20 Praxistrainer Vertriebs- und Serviceleistungen für Automobilkaufleute Fallstudien und Übungen 94 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,80 Lehrerhandbuch 94 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: 4287L 15,60 Reinlein, Waldmann Praxistrainer Finanzdienstleistungen, Rechnungswesen und Controlling Fallstudien und Übungen 135 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,30 Lehrerhandbuch 116 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,60 Der handlungsorientierte Aspekt der vierbändigen Reihe wird durch ein Methoden- und Präsentationspool unterstrichen. Mit diesem Ansatz erfolgt ein direkter Bezug auf Situationen, die im Arbeitsleben und in der Berufsausbildung bedeutsam sind. übergreifende Verknüpfung der einzelnen Lernfelder und deren Themengebiete sowie Verweise zur Verknüpfung der einzelnen Bücher im Sinne des Lernfeldkonzeptes einheitlicher Aufbau durch Modellunternehmen Autohaus Fritz GmbH realistische Impulse durch Hinweise auf den Einsatz der elektronischen Datenverarbeitung Hildebrand Wirtschaftssystem Autohaus zum Automobilpaket 2. Auflage ISBN Best.-Nr.: ,90 Kühn, Radtke Allgemeine Wirtschaftslehre für Automobilkaufleute Lernfelder 1, 5, 9 3. Auflage, 264 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,99 Materialienband 84 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,00 w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

7 Kaufmännische Ausbildungsberufe 57 Automobilkaufleute Möhlmann Rechnungswesen und Controlling für Automobilkaufleute Lernfelder 2, 6, 10 komplett überarbeitet und korrigiert Orientierung am Kontenrahmen des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes Methoden- und Präsentationspool und darauf aufbauende handlungsorientierte Kapitel- und Lernfeldaufgaben für die im Rahmenlehrplan geforderte Methodenkompetenz Neuauflage 4. Auflage, 256 Seiten, mit Faltblatt und EW, DIN C5 erscheint im April ISBN Best.-Nr.: ,00 Materialienband 104 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,10 Berndt, Birk, Gebert, Löffler, Lutz, Wiß Automobilbetriebslehre Service und Auftragsabwicklung Lernfelder 1, 3, 4, 7 3. Auflage, 328 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,10 Materialienband 120 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,00 Böhme, Herzberg, Kühn, Schlick Automobilbetriebslehre Vertrieb und Finanzdienstleistungen Lernfelder 8, 11, Auflage, 264 Seiten, mit, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,00 Materialienband 72 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,20 e Damschen, Kohlmann Automobilbetriebslehre Service und Vertrieb Ein handlungsorientiertes 463 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,00 Lösungen ISBN Best.-Nr.: ,50 Möhlmeier, Schmelz, Schmücker-Wurm Allgemeine Wirtschaftslehre und Fahrzeugtechnik für Automobilkaufleute Lernfelder 1, 5 und Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Kundenbetreuung Fax

8 58 Kaufmännische Ausbildungsberufe Automobilkaufleute Müller, Thomsen Automotive Line Englisch für Kfz-Berufe aktualisiertes und modernisiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Auszubildende in Kraftfahrzeug-Berufen, zum Selbststudium, für Fortbildungs- und Weiterbildungskurse und zum innerbetrieblichen Training zahlreiche Sprach- und Kommunikationsübungen handlungsorientierter Ansatz zur Verzahnung von Fachkunde und Fachenglisch ideal für heterogene Lerngruppen: Progression in Grammatik und Wortschatz 2. Auflage, 112 Seiten, vierfarbig, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,60 Unterrichtsbegleitmaterial 82 Seiten im PDF-Format Best.-Nr.: 1343L 16,90 Audio-CD 25 min. Sprechzeit Best.-Nr.: 1343C 25,80 Esser, Harnisch, Heiwig, Goebes 4 EVER CLEVER Automobilkaufleute Einzellizenz ISBN Best.-Nr.: ,20 Netzwerklizenz ISBN Best.-Nr.: ,00 Esser, Harnisch, Heiwig, Schäfer, Schlotthauer Normtest Automobilkaufmann/Automobilkauffrau Abschlussprüfung Aufgabenband 220 Seiten, DIN A4 ISBN e Best.-Nr.: ,50 50% Rabatt für Referendare! Wirtschaft aktuell Unterrichtsmaterialien mit Lösungen für den direkten Einsatz im Wirtschaftsunterricht HOT Premium-Abonnement 6 Hefte pro Jahr und Zugang zur HOT Online-Datenbank mit Arbeitsblättern zum Download BV EINS nur 69,90 pro Jahr Einzelheft: 11,50 Infos unter Kostenloses Probeheft für neue Abonnenten! Prüfungsvorbereitung für Auszubildende in vielen Berufen w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

9 Auf einen Blick 59 Bank Rechnungswesen und Steuerung Kommunikation Banktriebslehre Prüfungsvorbereitung Wirtschaftslehre/WiSo Englisch Nach Lernfeldern Best.-Nr.: 8300 S. 64 Best.-Nr.: S. 64 Best.-Nr.: S. 64 Best.-Nr.: S. 65 Best.-Nr.: S. 60 Best.-Nr.: S. 60 Best.-Nr.: S. 60 Best.-Nr.: 8950 S. 61 Best.-Nr.: 8988 S. 61 Best.-Nr.: 8030 S. 63 Best.-Nr.: 0921 S. 60 Best.-Nr.: 8920 S. 62 Best.-Nr.: S. 65 Best.-Nr.: S. 65 Neu Neuauflage Best.-Nr.: 5101 S. 63 Best.-Nr.: S. 61 Best.-Nr.: S. 65 Neuauflage Best.-Nr.: 5103 A S. 64 Best.-Nr.: 0335A S. 62 Best.-Nr.: S. 62 Best.-Nr.: S. 62 Neuauflage Best.-Nr.: 0331 S. 61 Best.-Nr.: S. 78 Unser Klassiker Web-basierte Online Prüfungsvorbereitung Best.-Nr.: S. 62 Best.-Nr.: S. 64

10 60 Kaufmännische Ausbildungsberufe Bankkaufleute Die Lernfeldreihe für Bankkaufleute Die dreibändige handlungsorientierte Reihe vermittelt den Lernstoff nach Lernfeldern. einheitlicher Aufbau: Einstiegssituation, Handlungsaufträge, Sachinhalte und Materialien, Zusammenfassung und Aufgaben die Randspalte bietet zusätzliche Definitionen, Erläuterungen, Beispiele, Hinweise und weiterführende Arbeitsaufträge Strukturwissen am Ende der Hauptkapitel geeignet als Lerngerüst und für Wiederholungen fördert die Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz der Auszubildenden Grill, Perczynski, Hrdina, Andreas, Ehebrecht, Gregersen, Kapogiannatos, Rückin Wirtschaftslehre für Bankkaufleute 4. Auflage, 337 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,90 Materialienband 149 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,30 Grill, Int-Veen, Perczynski Rechnungswesen und Steuerung für Bankkaufleute 3. Auflage, 312 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,90 Materialienband 163 Seiten, DIN A4 ISBN X Best.-Nr.: ,30 g Hrsg. Grill, Perczynski Eggers, Böttger, Saecker, Sammtlebe, Wegmann, Herberg, Strauß, Kubbe, Labbert Bankbetriebslehre 4. Auflage, 448 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,90 Materialienband 189 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,60 Schmücker-Wurm, Wolff, Ettmann Kompaktwissen Bankbetriebslehre kompakte, anschauliche und verständliche Darstellung der Bankbetriebslehre Schaubilder und Fallbeispiele zur Verdeutlichung der Inhalte und Erleichterung des Transfers auf bankpraktische Aufgabenstellungen Ergänzung um folgende Teilkapitel: Kassengeschäfte, Anlage in Investmentanteilen, Discountzertifikate, Hebelzertifikate und Investitionskredite Neuauflage 14. Auflage, 504 Seiten, DIN C5 erscheint im Mai ISBN g Best.-Nr.: ,90 w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

11 Kaufmännische Ausbildungsberufe 61 Bankkaufleute Heiring Bankbetriebswirtschaft konzipiert nach dem bundesweiten Lehrplan, der alle prüfungsrelevanten Themen enthält zahlreiche handlungsorientierte Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels absolute Aktualität durch Internet- Informationsdienst und - Tutoring-Service zum Titel beinhaltet folgende Kapitel: Kontoführung und Zahlungsverkehr; Geldund Vermögensanlagen; Besondere Finanzinstrumente und Steuern; Privatkredite; Immobilienfinanzierung und Firmenkredite sowie Auslandsgeschäfte berücksichtigt Veränderungen im Zahlungsverkehr (SEPA), SECCOS- EMV-Chip auf Zahlungskarten, Internet-Zahlungsverfahren Paypal, FIRTSGATE, neues Anlegerschutzverbesserungsgesetz, neues Wertpapierhandelsrecht, inflationsindexierte Anleihen, neue Emissionsverfahren Coins und Internotes, Basel II, MAK, Jahresbescheinigung für Kapitalerträge ( 24c EStG) Neu Fachbuch 552 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,90 Lösungen ca. 72 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 e Ettmann, Scherer, Schmücker-Wurm Kompetenztraining Bankbetriebslehre Verbindung von Fachwissen mit Kompetenztraining enthält alle Lernfelder der Bankbetriebslehre durch Gliederung in offene Lernsituationen, Fallstudien und Aufgaben individuell einsetzbar gesonderter Methodenteil unterstützt Schüler und Lehrer gleichermaßen optimale Vorbereitung auf die Prüfung inklusive mit Inhalten zu Präsentations- und Kommunikationstechniken 3. Auflage, 330 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,00 Lösungen 256 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 Schmücker-Wurm, Wolff, Ettmann Kompakttraining Bankbetriebslehre Trainingsprogramm für Beruf, Schule und Prüfung enthält 55 Fälle aus der bankbetrieblichen Praxis fördert den Transfer des betriebswirtschaftlichen Fachwissens auf praktische Anwendungen deckt inhaltlich die Anforderungen der Ausbildungsordnung, des Rahmenlehrplanes und des Prüfungskataloges der IHK zur Abschlussprüfung ab ausführliche Lösungshinweise zur Selbstkontrolle des Lernstandes 7. Auflage, 278 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Herrling Spezielle Betriebslehre - Banken (BaWü) 9. Auflage, 624 Seiten, DIN C5, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,40 Lösungen 56 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,20 Kundenbetreuung Fax

12 62 Kaufmännische Ausbildungsberufe Bankkaufleute Baden-Württemberg Grill, Perczynski, Int-Veen, Muthig, Platz Wirtschaftslehre des Kreditwesens das Standardwerk des Kreditwesens für Schule und Praxis ausführlicher Einblick in Arten und Abwicklungen von Bankgeschäften Erläuterung Bank- und kreditwirtschaftlicher Zusammenhänge allgemeine wirtschafts- und rechtskundliche Erläuterungen unter Berücksichtigung jüngster Entwicklungen 38. Auflage, 536 Seiten, 17 x 24 cm, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,90 Neu Arbeitsheft 100 Seiten, gelocht und perforiert, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,90 Neu Lösungen 148 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 Heiring Bankbetriebslehre 13. Auflage, 552 Seiten, DIN C5, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,20 Lösungen 72 Seiten, DIN A5 ISBN X Best.-Nr.: ,40 w g g Möhlmeier, Skorzenski, Wierichs, Schmücker-Wurm Allgemeine Wirtschaftslehre für den Bankkaufmann/ die Bankkauffrau fasst die im Unterricht behandelten Inhalte zusammen strukturiert die Themengebiete Nutzung als Wissensspeicher bei der selbstständigen Arbeit stellt eine optimale Vorbereitung auf die IHK-Prüfung sicher inklusive mit Zusatz- und Vertiefungsfragen 6. Auflage, 564 Seiten, DIN C5, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,90 Arbeitsheft 96 Seiten, DIN A4 ISBN X Best.-Nr.: ,20 Neuauflage Lösungen 115 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 w e Kühn Allgemeine Wirtschaftslehre für die kaufmännische Berufsschule Ausgabe für Baden-Württemberg für rechtskundliche und volkswirtschaftliche Sachverhalte durchgehend aktualisiert (u.a. Sozialversicherung, BBiG, Einkommenssteuerreform) Neuauflage 6. Auflage, 320 Seiten, vierfarbig, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,40 Neuauflage Lösungen 129 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 Herrling, Krimmer Stofftelegramme Bankkauffrau/mann Spezielle BWL, Bankrechnen, Buchführung; Baden-Württemberg thematisch sortierte Zusammenfassung des Prüfungsstoffes in Stofftelegrammen (Stoff in Kürze) fachtypische Übungsaufgaben zum Wiederholen und Einprägen Original-Prüfungsaufgaben der letzten fünf Jahre sowie Erweiterung durch aktuelle Prüfungen Winter 2004/2005 und Sommer 2005 komplette Überarbeitung und Aktualisierung des Inhaltes Neuauflage Aufgabenband 5. Auflage, 314 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,30 Neuauflage Lösungen 197 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: 0656L 11,30 w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

13 . Kaufmännische Ausbildungsberufe 63 Bankkaufleute Kühn, Schlick Spezielle Wirtschaftslehre für die kaufmännische Berufsschule Grundstufe Ausgabe für Baden- Württemberg grundlegende Betriebswirtschaftslehre für die kaufmännischen Großberufe (Büro und Groß- und Außenhandel) vollständig überarbeitet und aktualisiert vermittelt Sockelqualifikation und fächerübergreifendes Denken im Rahmen einer handlungsorientierten Ausbildung Neuauflage 6. Auflage, 142 Seiten, DIN C5 erscheint im März ISBN X Best.-Nr.: ,90 Neuauflage Unterrichtsbegleitmaterial 56 Seiten im PDF-Format erscheint im März ISBN Best.-Nr.: ,90 Holzer, Patzig, Bauder Stofftelegramme AWL, Gemeinschaftskunde, Deutsch Kaufmännische Berufe; Baden-Württemberg Neuauflage Aufgabenband 9. Auflage, 384 Seiten, DIN A5 ISBN X Best.-Nr.: ,70 Neuauflage Lösungen 144 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,70 w Decker, Schmelz Kompaktwissen Rechnungswesen und Steuerung für Bankkaufleute praxisnahe betriebliche Situationen und Beispiele schülerorientierte Entwicklung der Lerninhalte jedes Kapitel schließt mit einer fachsystematischen Übersicht zur Erschließung der Fachstruktur ab für eine fachsystematische Unterrichtsvor- und -nachbereitung Konzentration auf prüfungsrelevante Inhalte nach der bundeseinheitlichen Prüfung umfangreiche Aufgabensammlungen fördern selbstverantwortliche Lernarbeit 5. Auflage, 349 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,30 Lösungen 162 Seiten, DIN A5 ISBN X Best.-Nr.: 8031A 19,90 g Hosse, Rozynski Rechnungswesen für Bankkaufleute Buchung - Jahresabschluss - Controlling entspricht dem Bundesrahmenlehrplan und berücksichtigt die Lernfelder 3, 8 und 9 optimale didaktische Aufbereitung: Merksätze, Beispiele, Übersichten und Zusammenfassungen Übungsaufgaben zur Sicherung des Lernerfolgs und Vertiefung des Basiswissens geeignet sowohl für die Nachbereitung des Unterrichts als auch für die Schülerselbsttätigkeit 5. Auflage, 376 Seiten, mit (Schüler-), DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Neuauflage Lösungen 127 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 g e Kundenbetreuung Fax

14 64 Kaufmännische Ausbildungsberufe Bankkaufleute Hosse, Meuser, Rozynski Rechenoperationen in der Bankbetriebslehre Tabellenkalkulation - Aufgaben - Konventionelle Lösungen Erörterung der rechnerischen Elemente der Bankbetriebslehre entsprechend den Lernfeldern 2, 4, 5, 7, 10, 11 und 12 des Bundesrahmenlehrplans Darstellung der Elemente anhand von Beispielen in konventioneller Form im und in programmierter Form auf beigefügter CD- ROM Übungsaufgaben zur Sicherung des Lernerfolges fördert Schülerselbsttätigkeit und ist für die Nachbereitung des Unterrichts geeignet 4. Auflage, 192 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Lösungen ISBN Best.-Nr.: ,90 Lösungen 99 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,90 g e Munkert, Ilg, Clemenz Finanzdienstleistungen in der Kreditwirtschaft Kundenberatungssituationen für die mündliche Prüfung 96 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,60 Lenders, Nöldner, Wierichs, Schmücker-Wurm Heinen Prüfungspraxis Bankkaufmann/Bankkauffrau Bankwirtschaft, Wirtschaftsund Sozialkunde, Rechnungswesen und Steuerung Ein Trainingsprogramm bietet Fälle und Aufgaben zu allen prüfungsrelevanten Themen Grundlage: aktueller Prüfungskatalog des Bundesaufgabenerstellungsausschusses Bankkaufmann/-frau inklusive der vom Bundesaufgabenerstellungsausschuss herausgegebenen Formelsammlung Schwerpunkt: Controlling im Bereich Rechnungswesen ausführliche Lösungen zur aktiven Lernkontrolle 5. Auflage, 393 Seiten, DIN A4 ISBN g Best.-Nr.: ,90 Online Prüfungsvorbereitung - Bankkaufmann (Schülerversion) azubi-portal komplette Online-Prüfungsvorbereitung für den Ausbildungsberuf Bankkaufmann Abdeckung aller prüfungsrelevanten Themenbereiche Schüler-Jahres-Einzellizenz bestehend aus vier Online-Lern-Modulen: Modul 1: News und Aktuelles; Modul 2: Online-Wissenstest mit persönlicher GAP-Analyse; Modul 3: Kompetenzaufbau; Modul 4: Prüfungsvorbereitung (nach den IHK-Prüfungsmodalitäten) kostenloser Testzugang unter Online-Produkte DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Hrsg. van Züren Harff-König Gut beraten in der Bank - Kommunikationstraining Lehr-/Fachbuch 110 Seiten, DIN C5 ISBN X Best.-Nr.: ,20 Lehrerhandbuch 40 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,70 w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

15 Kaufmännische Ausbildungsberufe 65 Bankkaufleute Vollmers, Vollmers Pay In English for Banking and Finance Fokus auf der internationalen und globalisierten Finanzwelt Lernmotivation durch berufsbezogene, praxisorientierte Übungen und Situationen Vermittlung aktiver kommunikativer Fähigkeiten (Schriftverkehr, Telefonate, Besprechungen, Präsentationen) spezielles Vokabeltraining von fachspezifischen Begriffen Unterrichtsbegleitmaterial mit Hintergrundinformationen für die "fachfremde" Lehrkraft, Audiomaterial 208 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,00 Unterrichtsbegleitmaterial 106 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 Audio-CD 58 min. Sprechzeit ISBN Best.-Nr.: ,30 Heiring Prüfungswissen kompakt - Bankkaufleute kompakte, übersichtliche Darstellung des gesamten Prüfungsstoffes unabhängig einsetzbar von anderen berufsspezifischen Titeln sehr komprimierte Auswahl des prüfungsrelevanten Stoffes und optische Aufbereitung durch Grafiken, Textboxen, Tabellen, Aufzählungen, Merksätzen zur Prüfungsvorbereitung zusätzlich: digitale Lernkartei mit Fragenkatalog und Antworten auf Neu Arbeitsbuch 128 Seiten, 12 x 17 cm ISBN Best.-Nr.: ,00 Schuster, Goebes 4 EVER CLEVER Bankkaufmann/Bankkauffrau Einzellizenz 3. Auflage ISBN Best.-Nr.: ,20 Netzwerklizenz ISBN Best.-Nr.: ,00 Schuster, Heiring Normtest Bankkaufmann/ Bankkauffrau Abschlussprüfung - handlungsorientiert Aktualisierung und Überarbeitung der Lerninhalte der relevanten Prüfungsfächer handlungsorientiert: Erarbeitung des Prüfungsstoffes anhand von Arbeitsaufträgen inklusive Hinweise zur Prüfungsvorbereitung und Lösungsvorschläge zu den Aufgaben mit : Lightversion der Prüfungssoftware 4 EVER CLEVER Neuauflage Aufgabenband 3. Auflage, 226 Seiten, DIN A4 ISBN e Best.-Nr.: ,50 Kundenbetreuung Fax

16 66 Auf einen Blick Büro AWL AWL SWL SWL SWL SWL Bundesweit Neuauflage Neuauflage Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 68 Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 68 Neuauflage Best.-Nr.: S. 68 Best.-Nr.: S. 68 Neuauflage Neuauflage Best.-Nr.: S. 70 Best.-Nr.: S. 70 Neuauflage Neuauflage Neuauflage Neuauflage Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 70 Best.-Nr.: S. 71 Best.-Nr.: S. 71 Best.-Nr.: 0249 S. 70 Best.-Nr.: 7742 S. 70 Neuauflage Neu Nordrhein- Westfalen Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 71 Best.-Nr.: 3890 S. 72 Best.-Nr.: 1680 S. 72 Best.-Nr.: S. 72 Neuauflage Neuauflage Neuauflage Baden- Württemberg Best.-Nr.: S. 73 Best.-Nr.: S. 73 Best.-Nr.: S. 73 Best.-Nr.: S. 73 Neuauflage Neuauflage Neuauflage Bayern Best.-Nr.: S. 74 Best.-Nr.: S. 74 Best.-Nr.: S. 75 Best.-Nr.: S. 75 Best.-Nr.: 4300 S. 74 Neuauflage Neuauflage Neuauflage Best.-Nr.: 7765 S. 76 Best.-Nr.: 3484 S. 76 Best.-Nr.: 3485 S. 76 Best.-Nr.: 3486 S. 76

17 Auf einen Blick 67 Büro SWL REWE REWE Prüfungsvorbereitung Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: S. 69 Best.-Nr.: 0142 S. 76 Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: S. 68 Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: S. 77 Neuauflage Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: 7190 S. 71 Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: S. 78 Best.-Nr.: S. 77 Best.-Nr.: S. 78 Best.-Nr.: S. 73 Neuauflage Best.-Nr.: 7746 S. 75 Best.-Nr.: S. 75 Best.-Nr.: S. 75 Best.-Nr.: S. 78 Best.-Nr.: 0620 S. 78 Best.-Nr.: S. 78 Neu Neuauflage Best.-Nr.: S. 76 Best.-Nr.: 7765 S. 76 Best.-Nr.: 0239 S. 78 Best.-Nr.: 0242 S. 78

18 68 Kaufmännische Ausbildungsberufe Bürokaufleute/Kaufleute für Bürokommunikation Bundesweit Büroreihe nach Rahmenlehrplan mit Modellunternehmen Bürodesign GmbH Lernen in Lernsituationen - das Paket für Bürokaufleute Die Reihe ist für Auszubildende des Berufes Bürokaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Bürokommunikation konzipiert und bietet Unterrichtseinheiten mit unternehmenstypischen Handlungssituationen. mit dem Modellunternehmen Bürodesign GmbH Vermittlung volks- und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge an konkreten Fallbeispielen direkte Arbeitsaufträge an die Schüler zahlreiche Prüfungsaufgaben Blank, Hagel, Meyer Allgemeine Wirtschaftslehre Bürokaufmann/Bürokauffrau; Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation Neuauflage 6. Auflage, 464 Seiten, DIN C5 erscheint im Mai ISBN Best.-Nr.: ,60 Neuauflage Materialienband 163 Seiten, DIN A4 erscheint im Mai ISBN Best.-Nr.: ,50 e Neuauflage mit Excel-Tabellen, Aufgaben zur Ergänzung und Vertiefung und Belegmasken zum Modellunternehmen erscheint im Mai ISBN Best.-Nr.: ,40 Faustmann, Koch-Hanssen, Meyer- Faustmann Spezielle Wirtschaftslehre Bürokaufmann/Bürokauffrau, Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation 448 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,20 Materialienband 104 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,90 Hahn, Meyer Rechnungswesen Bürokaufmann/Bürokauffrau; Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation 460 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Materialienband 154 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,60 mit zusätzlichen Aufgaben zur Vertiefung und Ergänzung sowie Belegmasken zum Modellunternehmen ISBN Best.-Nr.: ,40 Die Reihe umfasst vier aufeinander abgestimmte Titel. Kompendium mit fachsystematischer Gliederung und kompakter Darstellung Lernsituationen bieten umfangreiche Fallsituationen und viele Projekte mit Einzelaufträgen Verknüpfung der Inhalte durch fächerübergreifende Verweise Schwafferts, Weleda Lernsituationen Bürokaufleute Allgemeine und Spezielle Wirtschaftslehre alle Lehrplaninhalte von AWL und SWL werden in diesem Buch durch Fallstudien mit umfangreichen Aufgaben und Arbeitsaufträgen abgedeckt jede Lernsituation enthält eine Übersicht über die wichtigsten Schlüsselbegriffe, die zur Lösung der Aufgaben notwendig sind diese Schlüsselbegriffe können mittels des dazu angebotenen Kompendiums (Gehlen 00403) gelehrt und gelernt werden Arbeitsbuch 2. Auflage, 104 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,40 Lösungen 60 Seiten im PDF-Format ISBN Best.-Nr.: ,90 w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

19 . Kaufmännische Ausbildungsberufe 69 Bürokaufleute/Kaufleute für Bürokommunikation Kühn, Lassek, Schlick Das Kompendium Bürokaufleute Allgemeine und Spezielle Wirtschaftslehre umfasst alle Inhalte des gültigen Rahmenlehrplans aktualisierte Kapitel "Personal", "Steuern" und "Versicherungen" fachsystematische Gliederung kompakte Darstellung mit fächerübergreifenden Verweisen 3. Auflage, 600 Seiten, mit, 17 x 24 cm, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,90 Lösungen 152 Seiten im PDF-Format ISBN X Best.-Nr.: ,90 Gesamtpaket AWL/SWL Bürokaufleute Kompendium und Lernsituationen Kompendium 2. Auflage ISBN Best.-Nr.: ,90 Deuschle, Stocker, Weber Das Kompendium Bürokaufleute Büro-Kompendium Rechnungswesen und Controlling 416 Seiten, 17 x 24 cm, Hardcover ISBN Best.-Nr.: ,00 Lösungen 165 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,10 e Deuschle, Stocker, Weber Lernsituationen Bürokaufleute Rechnungswesen und Controlling Arbeitsheft 83 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,20 Lösungen 109 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,20 Gesamtpaket Rechnungswesen und Controlling Bürokaufleute inhaltlich und konzeptionell aufeinander abgestimmte Titel "Das Kompendium Bürokaufleute Rechnungswesen und Controlling" (BV EINS 44037) und "Die Lernsituationen Bürokaufleute Rechnungswesen und Controlling" (BV EINS 44038) zum günstigen Paketpreis ISBN Best.-Nr.: ,80 Gönner Allgemeine Wirtschaftslehre Bürokaufmann/Bürokauffrau; Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation speziell auf die Ausbildungsberufe zugeschnittene Lernziele und Lerninhalte geschlossene Lerneinheiten übersichtliche Gestaltung Aktualisierung der Kapitel Steuern und Rechtsstände (Stand: 01. Januar 2005) sowie sämtlicher Daten und Tabellen enthält das an die modernen Zahlungssysteme angepasste Kapitel "Zahlungsverkehr" zahlreiche Aufgaben zur Sicherung des Lernerfolges mit CD "Lerntechniken" Neuauflage 11. Auflage, 520 Seiten, vierfarbig, mit, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,90 Neuauflage Lehrerhandbuch 151 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,80 Hrsg. Weitz Bauer, Knaup, Suhrbier, Weitz Fallstudienorientierte Wirtschaftslehre 432 Seiten, 17 x 24 cm ISBN Best.-Nr.: ,30 Materialienband 176 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,60 w e Kundenbetreuung Fax

20 70 Kaufmännische Ausbildungsberufe Bürokaufleute/Kaufleute für Bürokommunikation Bundesweit Voth, Krechting, Stange, Tünte Allgemeine Wirtschaftslehre Büro Lernsituationen praxisorientiert: Abläufe aus der Büropraxis in pädagogisch aufbereiteter Form enthält ganzheitliche Sichtweisen, überschaubare Arbeitsaufträge und selbst organisiertes Lernen Förderung beruflicher Handlungskompetenzen Neuauflage Lernsituationen 260 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,90 Neuauflage Informationshandbuch 231 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,90 Neuauflage Unterrichtsbegleitmaterial 106 Seiten im PDF-Format ISBN X Best.-Nr.: ,90 Seidel, Temmen Allgemeine Wirtschaftslehre für Büroberufe 5. Auflage, 442 Seiten, DIN C5 ISBN Best.-Nr.: ,80 Lösungen 92 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,80 Stephan Unser Büro heute und morgen Aktuelle Büropraxis Aktualisierung sämtlicher Inhalte Konzeption: Lernziele, Fallbeispiele, Sachinformationen, Verweise auf das Arbeitsheft und Internet, Zusammenfassungen, Aufgaben, Öko-Tipps, Methodenbeschreibungen inklusive : Kurz-Lernprogramm für Präsentations- und Kommunikationstechniken Neuauflage 11. Auflage, ca. 448 Seiten, vierfarbig, mit, DIN C5 ISBN w e Best.-Nr.: ,80 Neuauflage Lösungen 69 Seiten, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,70 Neuauflage Arbeitsheft 110 Seiten, DIN A4 ISBN Best.-Nr.: ,80 Neuauflage Lösungen 110 Seiten im PDF-Format, DIN A5 ISBN Best.-Nr.: ,90 1 mit PowerPoint-Präsentation zu bürowirtschaftlichen Inhalten zur attraktiven Unterrichtsgestaltung ISBN Best.-Nr.: ,40 2 mit weiteren PowerPoint- Präsentationen zu bürowirtschaftlichen Inhalten zur attraktiven Unterrichtsgestaltung ISBN Best.-Nr.: ,40 Findeis, Kühlewein, Kühn, Sauter, Weiss Spezielle Wirtschaftslehre für Büroberufe methodischer Schwerpunkt des s ist eine praxis- und fallorientierte Darstellung der Lerninhalte anhand zweier Beispielunternehmen handlungsorientierte Themenbearbeitungen zahlreiche Abbildungen, aktuelle Quellen und Ablaufpläne veranschaulichen die Lerninhalte mit Marginalspalte zur Orientierung und zusätzlichem Informationsmaterial Neuauflage mit Aktualisierung sämtlicher Inhalte, Daten und Schaubilder Überarbeitung insbesondere der Kapitel Personal, Post und Kommunikation neu: wird fortan jährlich neu aufgelegt Neuauflage 10. Auflage, 432 Seiten, vierfarbig, mit, 17 x 24 cm erscheint im April ISBN Best.-Nr.: ,80 Neuauflage Unterrichtsbegleitmaterial 152 Seiten im PDF-Format, DIN A4 erscheint im April ISBN Best.-Nr.: 7742L 20,90 e w Standardwerk g Buchplus e Begleit-

Technik Hauswirtschaft

Technik Hauswirtschaft Technik Hauswirtschaft Berufliche Bildung 2006 Inhaltsverzeichnis Technik/ Hauswirtschaft 2006 Alle Titel finden Sie auch im Internet unter: www.bildungsverlag1.de So erreichen Sie uns Bestellung/Kontakt..............

Mehr

"Büromanagement" für die Kaufleute für Büromanagement

Büromanagement für die Kaufleute für Büromanagement Intentionen des Reihenkonzeptes "Büromanagement" für die Kaufleute für Büromanagement Arbeiten mit der Kombination aus Lehrbuch & Arbeitsheft Grundlagen => neuer Lehrplan Aufbau der Bücher Büromanagement

Mehr

Für eine erfolgreiche Ausbildung in der Bank

Für eine erfolgreiche Ausbildung in der Bank www.bildungsverlag1.de Bank Für eine erfolgreiche Ausbildung in der Bank Programm 2014 Inhalt Bank Seite 2 Rechnungswesen Seite 4 Fachenglisch Seite 5 Prüfungsvorbereitung Seite 6 Bibliografien & Kontakt

Mehr

John-F.-Kennedy Schule Esslingen a. N. Rundschreiben Nr. 29/2014/2015 (8 Seiten) Esslingen, 23.01.2015 neh-nae

John-F.-Kennedy Schule Esslingen a. N. Rundschreiben Nr. 29/2014/2015 (8 Seiten) Esslingen, 23.01.2015 neh-nae John-F.-Kennedy Schule Esslingen a. N. Rundschreiben Nr. 29/2014/2015 (8 Seiten) Esslingen, 23.01.2015 neh-nae An alle Lehrer/Lehrerinnen Abschlussprüfung der KBS/BK (Teilzeit) im Sommer 2015 1. Zeitplan

Mehr

Reihe Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Aigner, Hellmers, Holtmann, Lange, Pohontsch, Wathling, Winkler, Henke, Kuhn

Reihe Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Aigner, Hellmers, Holtmann, Lange, Pohontsch, Wathling, Winkler, Henke, Kuhn Reihe Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Aigner, Hellmers, Holtmann, Lange, Pohontsch, Wathling, Winkler, Henke, Kuhn didacta 2014 1 Inhalt 1 Autorenteam 2 Struktur und Merkmale der Reihe 3 Grundlagen,

Mehr

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Teil 1 und Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Teil 1 und Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Teil 1 und Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung Informationsveranstaltung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement am 24. März 2015 im Haus der Arbeitgeberverbände

Mehr

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Für die Aus- und Weiterbildung Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Drei Lehrwerke: Mathematik und Statistik, Physik und Chemie Wirtschaftsmathematik und Statistik Hervorragend geeignet für Unterricht

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Deutsche Angestellten-Akademie wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Prüfungsvorbereitungskurse für Ihre Auszubildenden Schulabschlusskurse Prüfungsvorbereitung Unsere Prüfungsvorbereitungskurse

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

Zielorientiert Lernen

Zielorientiert Lernen orientiert Lernen e.k. orientiert Lernen Seminarprogramm Besuchen Sie uns im Internet und informieren Sie sich unter: www.orientiert-lernen.de sverzeichnis orientiert Lernen e.k. Was heißt orientiert Lernen?

Mehr

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014 Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014 1 IHK in Zahlen (Stand 31.12.2012) 144.715 Mitgliedsunternehmen 22.053 eingetragene Ausbildungsverhältnisse 8.783 neu eingetragene Berufsausbildungsverträge

Mehr

Staatliche Berufsschule II Memmingen. Die Umsetzung der Neuordnung der Büroberufe in der Berufsschule

Staatliche Berufsschule II Memmingen. Die Umsetzung der Neuordnung der Büroberufe in der Berufsschule Staatliche Berufsschule II Memmingen Die Umsetzung der Neuordnung der Büroberufe in der Berufsschule 1 Gliederung 1. Gründe für eine Neuordnung 2. Wesentliche Änderungen 3. Entwicklung des Rahmenlehrplans

Mehr

Neuordnung Verkäufer/Verkäuferin Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel. Auszüge aus dem Bildungsplan

Neuordnung Verkäufer/Verkäuferin Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel. Auszüge aus dem Bildungsplan Neuordnung Verkäufer/Verkäuferin Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel Auszüge aus dem Bildungsplan Stundentafel Pflichtbereich 1.Jahr 2. Jahr 3. Jahr Religion / Ethik 1 1 1 Deutsch 1 1 1 Gemeinschaftskunde

Mehr

ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015

ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015 waltereuckengymnasium und Kaufmännische Schulen I Bildungsregion Freiburg Freiburg, 08.10.2015 ZEITPLAN FÜR DIE KBS-PRÜFUNG WINTER 2015 1. Bankkauffrau / -mann Allgemeine Wirtschaftslehre / Wirtschafts-

Mehr

Allgemein bildende Schulen in Ganztagsform in den Ländern in der Bundesrepublik Deutschland - Statistik 2008 bis 2012 -

Allgemein bildende Schulen in Ganztagsform in den Ländern in der Bundesrepublik Deutschland - Statistik 2008 bis 2012 - Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland Berlin, den 11.04.2014 IV C DST 1933-4(20) Allgemein bildende Schulen in Ganztagsform in den Ländern

Mehr

Groß- und Außenhandel

Groß- und Außenhandel www.bildungsverlag1.de Groß- und Außenhandel Erfolgreich im Groß- und Außenhandel Inhalt Groß- und Außenhandel Seite 2 Fachenglisch Seite 10 Prüfungsvorbereitung Seite 10 Bibliografien & Kontakt Seite

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

START IM SEPTEMBER 2015 JETZT AZUBIS ANMELDEN. Das Leasing-Plus für Ihre Nachwuchskräfte

START IM SEPTEMBER 2015 JETZT AZUBIS ANMELDEN. Das Leasing-Plus für Ihre Nachwuchskräfte START IM SEPTEMBER 05 JETZT AZUBIS ANMELDEN Das Leasing-Plus für Ihre Nachwuchskräfte Der Club bietet auf einer Online-Lernplattform ausbildungsergänzend leasing-spezifisches Fachwissen für kaufmännische

Mehr

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Schwerpunkte in der Praxis Waren verkaufen, Service- und Kundendienstleistungen Verkaufspreise kalkulieren Qualitätsstandards sichern Markt

Mehr

Neuordnung der Berufsausbildung. Kaufmann für Büromanagement und Kauffrau für Büromanagement

Neuordnung der Berufsausbildung. Kaufmann für Büromanagement und Kauffrau für Büromanagement Neuordnung der Berufsausbildung Kaufmann für Büromanagement und Kauffrau für Büromanagement Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation (3 Jahre) Konzept Büroberufe bisher Bürokaufmann/Bürokauffrau (3 Jahre)

Mehr

Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule. Infoveranstaltung am 12.12.2013

Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule. Infoveranstaltung am 12.12.2013 Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule Infoveranstaltung am 12.12.2013 Kaufmann/-frau für Büromanagement Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche

Mehr

Wirtschaftsförderung LÜBECK

Wirtschaftsförderung LÜBECK Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende

Mehr

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau Automobilkaufmann/Automobilkauffrau /15 26.11.2014 28.04.2015 /16 24.11.2015 03.05.2016 /2017 23.11.2016 Abschlussprüfung Sommer 2017 10.05.2017 Buchhändler/-in 25.11./26.11.2014 28.04./29.04.2015 24.11./25.11.2015

Mehr

Ludwig-Erhard-Schule Neuwied Berufsbildende Schule Wirtschaft

Ludwig-Erhard-Schule Neuwied Berufsbildende Schule Wirtschaft Ludwig-Erhard-Schule Neuwied Berufsbildende Schule Wirtschaft Berufsfachschule I Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung Berufsfachschule II Fachrichtung Betriebswirtschaft Berufsfachschule I Fachrichtung

Mehr

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10.

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. Mai 2004 1 Ausbildungsberufsbezeichnung: Ausbildungsbereich: Kaufmann/-frau

Mehr

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung 5 Schulen unter einer Leitung Stettiner Straße 1 97072 Würzburg www.dv-schulen.de Seite 1 Berufliches Schulzentrum Berufsfachschule Wirtschaftsschule

Mehr

Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg Münster Hansa-Berufskolleg Münster Bücherliste für das Schuljahr 2013/ 2014 1. BG Berufsgrundschuljahr 2. HH Höhere Handelsschule 3. EH Einjährige Berufsfachschule 4. WF Fachschule für Wirtschaft 5. BA Bankkaufmann/Bankkauffrau

Mehr

Neuordnung der Büroberufe. Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf

Neuordnung der Büroberufe. Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf DIHK 2013 Historie 1989/92: 3 Büroberufe entstanden: Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Mehr

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE UNSERE SCHULE IHRE CHANCE Berufsschule & Vollzeitschulen Berufsschule Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung Einjährige Berufsfachschule für Wirtschaft Zweijährige Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Mehr

Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement

Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement Historie 1989/92: 3 Büroberufe: Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für

Mehr

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement Die wer wir sind Als Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland betrachten wir die Banken- und Finanzwelt aus einer anderen Perspektive. Wir gestalten

Mehr

Verbindliche Anmeldung zu folgenden Seminaren (bitte ankreuzen) per Fax: 04141/524-112, E-Mail: bildung@stade.ihk.de oder per Post.

Verbindliche Anmeldung zu folgenden Seminaren (bitte ankreuzen) per Fax: 04141/524-112, E-Mail: bildung@stade.ihk.de oder per Post. Industrie- und Handelskammer Stade Am Schäferstieg 2 21680 Stade Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum Frau Späth Am Schwingedeich 6 21680 Stade Bearbeitet von / E-Mail bildung@stade.ihk.de

Mehr

Genehmigungsübersicht - Schulbücher Fremdsprachen Infos zu den Prüfverfahren und Einzelgenehmigungen der Bundesländer/Fr. Bornhöft

Genehmigungsübersicht - Schulbücher Fremdsprachen Infos zu den Prüfverfahren und Einzelgenehmigungen der Bundesländer/Fr. Bornhöft 1 Genehmigungsübersicht - Schulbücher Fremdsprachen Infos zu den Prüfverfahren und Einzelgenehmigungen der Bundesländer/Fr. Bornhöft Kurzübersicht Prüfpflicht - Fremdsprachen - Besonderheiten und Ausnahmen

Mehr

Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement im Rahmen des Ausbilder/-innen-Treffens der Staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck, 20. November 2014 Aus

Mehr

Bücher für Berufsschulen

Bücher für Berufsschulen Bücher für Berufsschulen 85 Bücher für Berufsschulen Seite 01 Bücher für alle kfm. Berufe 86 02 Banken 90 03 Büroberufe 95 04 Industrie 103 05 Einzelhandel 109 06 Groß- und Außenhandel 115 07 Sozialversicherung

Mehr

Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement - Der neue Büroberuf

Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement - Der neue Büroberuf Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement - Der neue Büroberuf Das Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung Koordinierungsstelle der Wirtschaft Das Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung

Mehr

Medienkonzept der Beruflichen Schulen Gelnhausen 2012

Medienkonzept der Beruflichen Schulen Gelnhausen 2012 Medienkonzept der Beruflichen Schulen Gelnhausen 2012 Unterricht EDV-Unterricht Werkstattunterricht Befragung der verschiedenen Fachgruppen mittels Fragebögen Auswertung der Fragebögen und Identifikation

Mehr

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in IT-System-Elektroniker/-in Schwerpunkte in der Praxis Planen und Installieren von IT-Systemen und Netzwerken einschließlich deren Stromversorgung Service und Support für interne und externe Kunden Anpassen

Mehr

Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht. Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV

Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht. Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV Praxisbeispiel: Einsatz von ERP- Software im Unterricht Bayerische Erfahrungen mit Mesonic WINLine und Microsoft Dynamics NAV Entwicklung in Bayern PPS FIBU Lohn/ Gehalt ERP-Systeme sind integrierte Software-

Mehr

Wer viel leisten will, schafft es bei uns auch ganz nach vorn.

Wer viel leisten will, schafft es bei uns auch ganz nach vorn. Wer viel leisten will, schafft es bei uns auch ganz nach vorn. Auszubildende in der Gesamtzahl: 77 Auszubildende (Stand Oktober 2008) 34 Kaufleute für Bürokommunikation mit bankfachlicher Zusatzqualifikation

Mehr

Neuordnung der Büroberufe

Neuordnung der Büroberufe Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement Gliederung Inhalt 1. Hintergründe 2. Struktur des Ausbildungsberufes

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Verordnung. über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel vom 14. Februar 2006 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 9 vom 28. Februar 2006) Auf Grund des 4 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

Portrait der Volksbank Jever eg

Portrait der Volksbank Jever eg Ausbildung in der Volksbank Jever eg Die erste Adresse Portrait der Volksbank Jever eg Gründung in 1900 rechtliche und wirtschaftliche Selbstständigkeit Regionalprinzip Rechtsform: Genossenschaft (eg)

Mehr

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Kaufmann/-frau im Einzelhandel Kaufmann/-frau im Einzelhandel Inhalte: 1. Prüfungsablauf schriftlich und mündlich 1.1 Einladung zur Prüfung 2. Prüfungsaufgaben 2.1 Gebundene Aufgaben 2.2 Ungebundene Aufgaben 2.3 Handlungsorientierte

Mehr

Informationen und Ausbildungsinhalte der Kaufleute für Bürokommunikation

Informationen und Ausbildungsinhalte der Kaufleute für Bürokommunikation Informationen und Ausbildungsinhalte der Kaufleute für Bürokommunikation Während der gesamten Ausbildung lernen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb beispielsweise: wie man Arbeits- und Organisationsmittel

Mehr

Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement

Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement Seite 2 Seite 3 Seite 4 Ausbildungsrahmenplan Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse u. Fähigkeiten Während der gesamten Ausbildung zu vermitteln: 1. Ausbildungsbetrieb,

Mehr

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Ausbildung + Fach-Abi Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Doppelqualifikation mit Ausbildung + Fach-Abi: Berufsausbildung + Fachhochschulreife Ausbildung + Fach-Abi:

Mehr

Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe

Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe Medienberufe IT-Berufe Mediengestalter Digital und Print (IHK) Fachrichtung Gestaltung und Technik, Print arbeiten Grafiken, Flyer, Plakate und

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) - Inklusive Ausbildereignungsprüfung - Lehrgangsort: Bielefeld Berufsprofil und berufliche

Mehr

Jura - erfolgreich studieren

Jura - erfolgreich studieren Beck-Rechtsberater im dtv 50624 Jura - erfolgreich studieren Für Schüler und Studenten von Christof Gramm, Heinrich Amadeus Wolff 6., überarbeitete und ergänzte Auflage Jura - erfolgreich studieren Gramm

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w)

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w) Start up Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als Industriekaufmann (m/w) Wer ist die GTÜ? Qualität und Servicebereitschaft haben uns in nur zwei Jahrzehnten zur bekanntesten Überwachungsorganisation

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW) Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Aufnahmevoraussetzung Fachoberschulreife durch Abschluss: Realschule Gesamtschule Klasse 10 Hauptschule 10b Berufsfachschule

Mehr

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w)

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w) Start up Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als Industriekaufmann (m/w) Wer ist die GTÜ? Qualität und Servicebereitschaft haben uns in nur zwei Jahrzehnten zur bekanntesten Überwachungsorganisation

Mehr

IHK-PRÜFUNGS-NEWS. Ihr Ansprechpartner E-Mail Tel. Stefan Kastner stefan.kastner@nuernberg.ihk.de 0911/1335-331 Datum

IHK-PRÜFUNGS-NEWS. Ihr Ansprechpartner E-Mail Tel. Stefan Kastner stefan.kastner@nuernberg.ihk.de 0911/1335-331 Datum IHK-PRÜFUNGS-NEWS Ihr Ansprechpartner E-Mail Tel. Stefan Kastner stefan.kastner@nuernberg.ihk.de 0911/1335-331 Datum 19.06.2007 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel (AO 2006) (Zwischenprüfung) Nr.

Mehr

Der richtige Dreh fürs BWL-Studium! Das Beste aus der großen Vielfalt. Theisen Wissenschaftliches Arbeiten

Der richtige Dreh fürs BWL-Studium! Das Beste aus der großen Vielfalt. Theisen Wissenschaftliches Arbeiten Wissenschaftliches Arbeiten Theisen Wissenschaftliches Arbeiten 15. Auflage. 2011. 309 S. Kartoniert 14, ISBN 978-3-8006-3830-7»Theisen«der Klassiker Der für Seminarteilnehmer, Bachelor- und Masterstudierende

Mehr

Verordnung. vom 11. Dezember 2013 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 72 vom 17. Dezember 2013)

Verordnung. vom 11. Dezember 2013 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 72 vom 17. Dezember 2013) über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement / zur Kauffrau für Büromanagement (Büromanagementkaufleute-Ausbildungsverordnung BüroMKfAusbV) vom 11. Dezember 2013 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt

Mehr

Projektkarte für das Projekt:

Projektkarte für das Projekt: Projektkarte für das Projekt: Arbeiten mit der ERP-Software NAVISION Erarbeitung von Lernabschnitten/ bzw. -einheiten in den Arbeitsplänen der kaufmännischen Ausbildungsberufen Bürokaufleute, Kaufleute

Mehr

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement A n m e l d u n g z u m L e h r g a n g A n f a h r t s s k i z z e A u s b i l d u n g s v e r b u n d T e l t o w e. V. B i l d u n g s z e n t r u m d e r I H K P o t s d a m Anmeldung (bitte per Post

Mehr

Wege danach. Wie geht s weiter? 27.02.2013 1

Wege danach. Wie geht s weiter? 27.02.2013 1 Wege danach Wie geht s weiter? 1 Erich Kästner Schule Anschluss an Grundstufe/ Rückschulung Sonderschule Werkrealschule Realschule Gymnasium Allg. Schule Werkrealschule Realschule Gymnasium Gemeinschaftsschule

Mehr

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken!

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! Unser aktuelles Kursangebot im Lernsystem FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! gegliedert nach Berufsbereichen. Weitere Kurse auf Anfrage! INHALTSVERZEICHNIS GEBÄUDETECHNIK...

Mehr

Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang

Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang Bildungsangebot der Kaufmännischen Schule Backnang Fachhochschule Berufsakademie Universität Berufsabschluss Abitur (allgemeine Hochschulreife) Berufsschule Berufskolleg II Berufskolleg I Berufskolleg

Mehr

Leistungsprofil. methodisch-, pädagogisch- und didaktische Vermittlung Informationen mit Dateien in Word, PDF, PowerPoint und im Gespräch

Leistungsprofil. methodisch-, pädagogisch- und didaktische Vermittlung Informationen mit Dateien in Word, PDF, PowerPoint und im Gespräch Leistungsprofil methodisch-, pädagogisch- und didaktische Vermittlung Informationen mit Dateien in Word, PDF, PowerPoint und im Gespräch Kaufmännische Berufe Berufe Lagerlogistik Chemieberufe Ver-und Entsorger

Mehr

Duale Ausbildung sichtbar gemacht

Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht 1 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Aufgaben: Bildung Forschung Innerhalb der Bundesregierung Gesamtverantwortung für

Mehr

Top-Prüfung. Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel (Teil 1 und 2 der Prüfung)

Top-Prüfung. Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel (Teil 1 und 2 der Prüfung) Top-Prüfung Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel (Teil 1 und 2 der Prüfung) 400 Testaufgaben zur Prüfungsvorbereitung Verkauf & Marketing - 70 Fragen Warenwirtschaft und Rechnungswesen - 80 Fragen Wirtschafts-

Mehr

Zum guten Abschluss nehme man...... Pfanneberg-Prüfungsbücher für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Stark in Bildung

Zum guten Abschluss nehme man...... Pfanneberg-Prüfungsbücher für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Stark in Bildung Zum guten Abschluss nehme man...... Pfanneberg-Prüfungsbücher für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Stark in Bildung NEU: 2008 Pfanneberg-Prüfungsbücher wichtige Zutaten für eine erfolgreiche Prüfung!

Mehr

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal 1. 2. 3. 4. 1 Fachkauffrau/-mann Grundlagen BWL, betriebliches Rechnungs- 7810 20 VZ 12 Handwerkswirtschaft - Teilzeit und Finanzwesen, Grundlagen Personalwesen, moderne Bürokommunikation, EDV-Anwendungen

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 7. August 2012 Az.: 41-6620.3/84 Das Kultusministerium

Mehr

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Gliederung 1. Mitarbeiter der zuständigen Stelle 2. Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Rechtsgrundlagen Zuständigkeiten Dauer der Berufsausbildung Struktur der Berufsausbildung

Mehr

Modulname: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre I: Führungsprozesse und Externes Rechnungswesen

Modulname: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre I: Führungsprozesse und Externes Rechnungswesen Modulname: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre I: Führungsprozesse und Externes Rechnungswesen Kennnummer Workload 150 h Credits 5 Studiensemester 1. Sem. Häufigkeit des Angebots jedes Wintersemester

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder Lebenslauf Zur Person: Axel Schreiber Staatl. gepr. Betriebswirt Sonnenblumenweg 53 f 16548 Glienicke/Nordbahn Telefon: 03 30 56 / 40 84 33 01 74 / 9 13 71 69 E-Mail: schreiber@datac.de geboren am 05.07.1970

Mehr

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss

Kaufmännische Berufskollegs. Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Kaufmännische Berufskollegs Bildungswege für SchülerInnen mit mittlerem Bildungsabschluss Ihren Neigungen und Befähigungen entsprechend können wir Ihnen vier Kaufmännische Berufskollegs anbieten: Das Kaufmännische

Mehr

BWL-ONLINE. Die Grundlagen der Betriebswirtschaft im Internet

BWL-ONLINE. Die Grundlagen der Betriebswirtschaft im Internet BWL-ONLINE Die Grundlagen der Betriebswirtschaft im Internet WISSEN auf KNOPFDRUCK VERSCHIEDENE LERNWEGE FÜR UNTERSCHIEDLICHE ANWENDER SPIELERISCH DIE WELT DER BETRIEBSWIRTSCHAFT ERKUNDEN Betriebswirtschaftliche

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement und zur Kauffrau für Büromanagement BüroMKfAusbV

Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement und zur Kauffrau für Büromanagement BüroMKfAusbV Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement und zur Kauffrau für Büromanagement BüroMKfAusbV Büromanagementkaufleute-Ausbildungsverordnung vom 11. Dezember 2013 (BGBl. I S. 4125),

Mehr

Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD

Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD 5-8 Das 10-Finger-Tastschreiben Brigitte Kroes Tastenschreiben Bestell-Nr 14 5 85 2 Buch, 68 Seiten, DIN A4, inkl. CD Preis 21,90 Machen Sie Ihre Schüler fit im Umgang mit dem PC! Fördern Sie die Medienkompetenz

Mehr

Duale Ausbildung sichtbar gemacht

Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht Duale Ausbildung sichtbar gemacht 1 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Aufgaben: Bildung Forschung Innerhalb der Bundesregierung Gesamtverantwortung für

Mehr

Mit Sicherheit mehr erreichen.

Mit Sicherheit mehr erreichen. Mit Sicherheit mehr erreichen. FSP Wer sind wir? Die FSP Fahrzeugsicherheitsprüfung ist seit mehr als 20 Jahren im Markt und ein bundesweit tätiges Unternehmen in den Bereichen: Services und Lösungen für

Mehr

Informationsabend der Herman-Nohl-Schule - Abteilung 4 - Regina Michalski, Abteilungsleiterin

Informationsabend der Herman-Nohl-Schule - Abteilung 4 - Regina Michalski, Abteilungsleiterin Informationsabend der Herman-Nohl-Schule - Abteilung 4 - Regina Michalski, Abteilungsleiterin Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler, 09.01.2012 09.01.2012 Infoabend Abteilung 4 - Regina Michalski

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung / zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung / zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Spedition und / zur Kauffrau für Spedition und vom 26. Juni 2004 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I S. 1902 vom 28. Juni 2004) Auf Grund des 25 Abs.

Mehr

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufmännische Richtung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation übernehmen hauptsächlich Assistenz- und Sekretariatsaufgaben sowie teilweise Sachbearbeiterfunktionen. Im Unternehmen

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in Fachrichtungen Büromanagement Personalwesen Entgeltabrechnung Rechnungswesen Debitoren- /Kreditorenbuchhaltung Warenwirtschaft

Mehr

Zu einem vertiefenden Blick in Schule empfehle ich Ihnen daher die Sie interessierenden Rubriken unserer Homepage.

Zu einem vertiefenden Blick in Schule empfehle ich Ihnen daher die Sie interessierenden Rubriken unserer Homepage. Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Kaufmännischen Schulen in Marburg! Foto: privat Als Schulleiter dieser großen beruflichen Schule in Marburg freue ich mich über Ihr Interesse an unserer

Mehr

Multimediale Berufsausbildung im Einzelhandel

Multimediale Berufsausbildung im Einzelhandel Multimediale Berufsausbildung im Einzelhandel Lernarrangements im Einzelhandel für das 3. Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Kaufmann/ Kauffrau im Einzelhandel Präsentation des Bundesinstituts für Berufsbildung,

Mehr

Berufskolleg. Berufsfachschule

Berufskolleg. Berufsfachschule Berufsfachschule Die Berufsfachschule vermittelt in einjährigen, zweijährigen und dreijährigen Bildungsgängen berufliche Qualifizierungen (Berufliche Grundbildung, berufliche Kenntnisse, Berufsabschluss

Mehr

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK CLM UG Business School Graf-Adolf-Str. 76, 40210 Düsseldorf Telefon: 0211-95 76 27 00 info@clmgroup.de www.clmgroup.de Ihr Ansprechpartner: Peter

Mehr

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau AUS- UND WEITERBILDUNG Industriekaufmann/-frau Ausbildungsdauer: 3 Jahre Arbeitsgebiet: Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches

Mehr

Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München

Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München Unterricht Inhalt Allgemeines 2 Schuljahr, Unterrichtszeit 2 Anwesenheitspflicht 2 BaföG 2 Welche Fächer werden am FIM unterrichtet? 3 Stundentafel Berufsfachschule (BFS) 3 Der Aufbau-Studiengang EurokorrespondentIn

Mehr

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Basisinformationen der Brandenburgischen Kommunalakademie zur Neuordnung der Berufsausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement 1 Ihre Ansprechpartner Marco Paßberg Telefon: 0331 23028 20 Telefax: 0331

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern Anerkennung in anderen Besländern 1 Kultusministerium Abteilung Berufliche Schulen Dezember 2006 (Änderungen gegenüber der Vorausgabe sind in blauer Schriftfarbe eingefügt) Inhalt: Seite I. Einleitung

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

OSZ Bürowirtschaft und Dienstleistungen, Berlin 2. Lernkonferenz: Kompetenzorientierung in der beruflichen Bildung

OSZ Bürowirtschaft und Dienstleistungen, Berlin 2. Lernkonferenz: Kompetenzorientierung in der beruflichen Bildung Konsequenzen der für den Neuordnungsprozess von kaufmännischen Berufen Beispiel: Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (KfBM) 1 Agenda Kurze Vorstellung Neuordnungsverfahren beim KfBM Struktur des neuen

Mehr