Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung?"

Transkript

1 Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung? Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

2 Das Umfeld Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit in der GRV ,30% 47,33% 45,52% 49,68% 49,79% Anzahl der Neuanträge Anzahl der Neuzugänge Anerkennung in Prozent Statistik der Dt. Rentenversicherung, Rentenversicherung in Zahlen 2013 Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

3 Das Umfeld - Durchschnittliche Zahlbeträge in der GRV Gesamtbestand 2012 Neuzugänge volle EMI teilweise EMI Alte BL Neue BL Alte BL Neue BL Statistik der Dt. Rentenversicherung, Rentenversicherung in Zahlen 2013 Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

4 Das Marktgeschehen der letzten Jahre Ende 90er Bedingungswettbewerb Preiswettbewerb erneuter Bedingungswettbewerb immer stärkere BG-Differenzierung Heute vereinfachte Annahmepolitik Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

5 Was scheint im Wettbewerb am meisten zu zählen? Preis Konzept Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

6 Sind Beratungskonzepte nicht mehr wichtig? 36,51 EUR Überschusssteigerung garantierte BU-Rente Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

7 Sind Beratungskonzepte nicht mehr wichtig? 412,74 EUR garantierte BU-Rente garantierte Alters-Rente Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

8 Sind Beratungskonzepte nicht mehr wichtig? 234,20 EUR garantierte BU-Rente gesamte Alters-Rente Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

9 Zeit für andere Wege Überschusssteigerung ohne care 36,51 EUR garantierte BU-Rente mit care 38,60 EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

10 Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

11 Der neue Beratungsansatz mit der»care«-option Liegt Pflegebedürftigkeit vor? garantierte BU-Rente Überschusssteigerung Überschusssteigerung zusätzlich garantierte lebenslange BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit garantierte lebenslange BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

12 Jetzt noch mehr Leistungsauslöser bei Pflege! Wann liegt Pflegebedürftigkeit vor: 3 von 6 Activities of Daily Living oder Pflegebedürftigkeit analog Pflegestufe 1 der gesetzlichen Pflegeversicherung* oder Pflegebedürftigkeit aufgrund Einschränkung der Alltagskompetenz infolge einer Demenz** versichert ist immer 100% der vereinbarten BU-Rente - keine Differenzierung wie bei Pflegerenten je nach Pflegestufe! * Stand 2010 SGB XI **Ermittlung des Schweregrades der Demenz über die Global Deterioration Scale nach Reisberg: Mittelschwere kognitive Leistungseinbußen ab dem Schweregrad 5 oder körperliche und psychopathologische Untersuchung inkl. Hirnleistungstest (Minimal-Mental-Status-Test): mindestens 4 von 6 Punkten Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

13 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option SBU Temperament mit BUZ mit care 38,60 EUR mit care 80,00 EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

14 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 1 Was passiert bei BU im Jahr 1? BU-Rente wird gezahlt und aus Überschüssen gesteigert Überschuss-Steigerung garantierte BU-Rente 1.000, Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

15 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 2 Was passiert bei BU im Jahr 1? Sparbeitrag aus FRV wird um 5% p.a. dynamisiert 362,00 EUR 42,00 EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

16 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 3 Was passiert bei BU im Jahr 1? Kapital oder Rente zum Ende der BU-Leistung bei 6% p.a. 920,- EUR Rente mtl. oder ,- EUR Kapital Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

17 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 4 Und bei Pflege am Ende der Leistungsdauer? Kapital oder Rente zum Ende der BU-Leistung bei 6% p.a. 920,- EUR Rente mtl. oder ,- EUR Kapital garantierte BU-Rente 1.000,- Garantierte Pflegerente, in der Regel lebenslang zusätzlich garantierte BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit garantierte BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

18 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 5 Und wenn nichts passiert? Kapital aus Sparbeitrag zum Ablauf bei 6% p.a. ca ,- EUR 42,00 EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

19 Eine Alternative Temperament mit BUZ und care«-option 6 Was mache ich damit? Kapital aus Sparbeitrag zum Ablauf bei 6% p.a. ca ,- EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

20 Der Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz Stufe 1: 531,- Stufe 2: 797,- Stufe 3: 1.063,- Kapital aus Sparbeitrag zum Ablauf bei 6% p.a. Einmalbeitrag in Sofortschutz Tarif Premium ,- EUR Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

21 Geld investieren, ohne zu wissen, ob man je Leistungen in Anspruch nimmt? Die Lösung: Pflegevorsorge mit Geld-zurück-Garantie. Mit dem Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

22 Eine sinnvolle Vorsorge ,- 150,- lebenslang

23 wenn alles nach Plan läuft! ,- 140,- lebenslang Ambulante Pflegekosten Pflegestufe III Pflegestufe II Pflegekosten ca. Pflegepflichtversicherung Eigenanteil Pflegestufe I Eigenanteil frisst Rente!

24 die intelligente Alternative! ,- Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz 375,- Stufe I 750,- Stufe II Pflegestufe III ,- Stufe III Pflegestufe II Pflegekosten ca. Pflegepflichtversicherung Eigenanteil Pflegestufe I Pflegekosten gedeckt - Einkommen und Vermögen bleiben erhalten und verfügbar!

25 das ist aber teuer! Oder? ,- Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz Rückkauf und Todesfallleistung mehr als 90% des eingezahlten Beitrages

26 Der Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz Stufe 1: 531,- Stufe 2: 797,- Stufe 3: 1.063,- Kapital aus Sparbeitrag zum Ablauf bei 6% p.a. Einmalbeitrag in Sofortschutz Tarif Premium ,- EUR Rückkauffähigkeit Top Versicherungsschutz Todesfallschutz vor Rentenbeginn Todesfallschutz nach Rentenbeginn Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

27 Die Möglichkeiten des Swiss Life Pflege- und Vermögensschutzes Sofortschutz Leistungszeit Einrittsalter Jahre Gesundheitsprüfung Einmalbeitrag/Beginn Beitragszahlg. (bis 85) Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

28 Die Möglichkeiten des Swiss Life Pflege- und Vermögensschutzes Aufbauplan Aufbauphase 10 Jahre Leistungszeit Einrittsalter Jahre Gesundheitserklärung Einmalbeitrag/Beginn Beitragszahlg. (bis 85) Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

29 Die Leistungsformen für jeden Kunden die passende Absicherung Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz -Komfort- Pflegestufe I (25%) II (50%) III (100%) Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz -Premium- Pflegestufe I (50%) II (75%) III (100%) Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

30 Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz im Detail Drei Wege zur Leistung Der Kunde hat eine gesetzliche Pflegestufe beantragt: Begutachtung durch Medizinischen Dienst (MDK) bzw. Medic Proof Pflegestufe anerkannt Pflegestufe abgelehnt Swiss Life leistet ohne weitere Prüfungen bei Vorlage des Gutachtens der Pflegekasse auf Wunsch Prüfung nach dem Punktesystem, ggf. gemeinsam mit dem Hausarzt Für Demenz gilt: unabhängig vom Bestehen einer Pflegestufe nach SGB XI oder ADL kann jederzeit ein Gutachten zur Leistungsprüfung bei Swiss Life vorgelegt werden. Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

31 Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz im Detail Wann wird geleistet? Pflegestufe I - gesetzliche Pflegestufe I gemäß SGB XI 1 - mindestens 3 von 6 ADL-Punkten Pflegestufe II Pflegestufe III - gesetzliche Pflegestufe II gemäß SGB XI 1 - mindestens 4 von 6 ADL-Punkten - Demenz ab Schweregrad 5 - gesetzliche Pflegestufe III gemäß SGB XI 1 - mindestens 5 von 6 ADL-Punkten - Demenz ab Schweregrad 7 Punktekatalog mit Verrichtungen des täglichen Lebens - An- und Auskleiden - Fortbewegen im Zimmer - Einnehmen von Mahlzeiten/Getränken - Aufstehen und Zu-Bett-Gehen - Waschen - Verrichten der Notdurft Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

32 Swiss Life Pflege- und Vermögensschutz im Detail Highlights im Detail Sofortleistung Anpassungsoptionen Leistungsgarantie in Pflegestufe III weltweiter Versicherungsschutz Rückwirkende Leistung Todesfall-Bausteine Jederzeitiger Rückkauf möglich Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

33 Geringe Absicherungsquote, obwohl Geld vorhanden ist - Vertriebschance! 2% mit priv. Pflegevorsorge 98% ohne priv. Pflegevorsorge Quelle: PKV-Verband, 2009 Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

34 So fängt Zukunft an. Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt, Axel Schmiedeskamp, Frankfurt,

Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest

Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen auch Ihre Kunden! Über 2,25 Millionen Menschen in Deutschland sind derzeit ständig

Mehr

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0

IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 IDEAL PflegeRente jetzt mit Absicherung der Pflegestufe 0 Tarif und Verkauf November 2013 Agenda 2 IDEAL PflegeRente Übersicht Tarifgrundlagen Leistungen ohne Mehrbeitrag Beitragsrelevante Zusatzleistungen

Mehr

Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern

Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern Jetzt erst recht mit: Geld-Zurück-Garantie" dank der "Gothaer PflegeRent Invest-Police" ppa. Thomas Ramscheid Key Account Manager e-mail: thomas_ramscheid@gothaer.de

Mehr

Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen. BCA OnLive. Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life

Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen. BCA OnLive. Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen BCA OnLive Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life Agenda Potential in der MetallRente.BU Was BU-Kunden wollen und

Mehr

Die BU für junge Leute. Swiss Life BU Swiss Life BU 4U

Die BU für junge Leute. Swiss Life BU Swiss Life BU 4U Die BU für junge Leute Swiss Life BU Swiss Life BU 4U Mir passiert schon nichts ist mehr so, wie es einmal war. Das Leben ist voller Wendungen. Unsere Versicherungslösungen passen sich an. Ein wichtiger

Mehr

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen.

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen kee Folgen haben müssen. E Unternehmen der Generali Deutschland Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen

Mehr

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen.

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen kee Folgen haben müssen. E Unternehmen der Generali Deutschland Generali PflegeRente Für e selbstbestimmtes Leben im Alter. Wählen

Mehr

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D PFLEGEVORSORGE Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Gut ausgerüstet für 3 Richtungen. Richtung 1. Lebenslanger Pflegerentenschutz: Keine Gesundheitsprüfung,

Mehr

Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz

Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz Datum Swiss Life Pflege- Titel & Vermögensschutz der Präsentation, Name (-> Folienmaster) 2 Vorsorgelösung mit Schweizer Qualität.die Pflegevorsorge mit Geld-zurück-Garantie

Mehr

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P Absicherung von Lebensrisiken Erfolgsprodukt Rente PLUS erhöhte Rente zum Rentenbeginn bei Pflege Kunden- und Vertriebsvorteile Erhöhte Rente ab 3 ADL unabhängig vom Gesetzgeber Untersuchung durch den

Mehr

Sparkasse. (Pf)legen Sie los! Sorgen Sie schon heute für eine entspannte Zukunft. 1Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse. (Pf)legen Sie los! Sorgen Sie schon heute für eine entspannte Zukunft. 1Sparkassen-Finanzgruppe Sparkasse (Pf)legen Sie los! Sorgen Sie schon heute für eine entspannte Zukunft. 1Sparkassen-Finanzgruppe Pflege gehört zum Leben heute und in der Zukunft. Sie kümmern sich um Ihr Wohlbefinden. Sie legen

Mehr

Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen. BCA OnLive. Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life

Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen. BCA OnLive. Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life Oberursel, 27.10.2014 MetallRente.BU Berufsunfähigkeitsvorsorge zu besten Konditionen BCA OnLive Lars Jäger, Organisationsleiter Swiss Life Agenda Potential in der MetallRente.BU Was BU-Kunden wollen und

Mehr

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG Leistungen der IDEAL PflegeRente Bei der IDEAL PflegeRente besteht die Möglichkeit, aus drei Absicherungsformen zu wählen: P101 - Absicherung der Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufe III) Die vereinbarte

Mehr

IDEAL PflegeRente. BCA Partner Meeting. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL PflegeRente. BCA Partner Meeting. Der Spezialist für Senioren. IDEAL PflegeRente BCA Partner Meeting 2 Agenda Das zweite Pflegestärkungsgesetz Auswirkungen der Gesetzesänderungen Gründe für den Abschluss eines IDEAL Pflegerentenproduktes IDEAL PflegeRente in der Praxis

Mehr

Wunschlos glücklich? Risiko Pflegefall: Haben Sie wirklich an alles gedacht?

Wunschlos glücklich? Risiko Pflegefall: Haben Sie wirklich an alles gedacht? Wunschlos glücklich? Risiko Pflegefall: Haben Sie wirklich an alles gedacht? Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 pflege.lv1871.de Höchste Zeit für einen Extrawunsch Pflegeschutz wird ein zunehmend wichtiger

Mehr

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRente. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRente. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren. IDEAL Versicherung IDEAL PflegeRente Tarif und Verkauf - Stand 04/2013 Der Spezialist für Senioren. Ihr Referent 2 Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe Agenda 3 Warum

Mehr

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D Pflegevorsorge Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland 3-D Pflegevorsorge Gut ausgerüstet für 3 Richtungen.

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Erfolgreiche Vertriebsstrategien beim Pflegeverkauf

Erfolgreiche Vertriebsstrategien beim Pflegeverkauf Erfolgreiche Vertriebsstrategien beim Pflegeverkauf Stand 10/2013 2 Agenda Erfolgreiche Vertriebsstrategien Pflege Eigene Position im Markt Aufteilung der Kundenbestände Vertriebsstrategien Anlässe Vertriebsstrategien

Mehr

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor.

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. SELEKTA PflegeVorsorge Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. Die SELEKTA PflegeVorsorge schützt Ihr Vermögen vor den immensen Pflegekosten. Und garantiert

Mehr

Pflegebedürftigkeit bei den BU-/Grundfähigkeits-Tarifen und Kinderprodukten Welche Bedeutung haben die Pflegeoptionen bei den Renten- und BU- Tarifen?

Pflegebedürftigkeit bei den BU-/Grundfähigkeits-Tarifen und Kinderprodukten Welche Bedeutung haben die Pflegeoptionen bei den Renten- und BU- Tarifen? Berlin, den 05.04.2014 Pflegebedürftigkeit bei den BU-/Grundfähigkeits-Tarifen und Kinderprodukten Welche Bedeutung haben die Pflegeoptionen bei den Renten- und BU- Tarifen? Pflegeoptionen bei den Berufsunfähigkeits-

Mehr

13. Charta-Marktplatz Neuss, 08./09.05.2007

13. Charta-Marktplatz Neuss, 08./09.05.2007 13. Charta-Marktplatz Neuss, 08./09.05.2007 mit Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG Die Armutsfalle Pflege: Zukunfstmarkt Pflege(renten)versicherung 1 Ihr Referent Marlies Hirschberg-Tafel geboren in

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

Punkten mit generationenübergreifenden Vertriebsansätzen

Punkten mit generationenübergreifenden Vertriebsansätzen Vertriebschance 2013 Punkten mit generationenübergreifenden Vertriebsansätzen Matthias Höpfner Allianz Maklervertrieb Frankfurt Inhalt 1 Auf der Suche nach einer lukrativen Vertriebschance für 2013 2 Drei

Mehr

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge Lebensabsicherung www.volkswohl-bund.de Und plötzlich ein Pflegefall Ein Frühlingsabend im Mai. Überraschend bricht Günther

Mehr

Der Pflegefall. Biometrische Risiken im Fokus. Vorgestellt von merluko Dortmund GbR 02.2014. Der Spezialist für Senioren.

Der Pflegefall. Biometrische Risiken im Fokus. Vorgestellt von merluko Dortmund GbR 02.2014. Der Spezialist für Senioren. Der Pflegefall Biometrische Risiken im Fokus Vorgestellt von merluko Dortmund GbR 02.2014 Fazit 2 Die IDEAL ist der qualitative Marktführer 1. Platz im Finanztest bei den Frauen und flexiblen Tarifen 5

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Neu: Leistung für erforderliche vollstationäre Pflege Leistung bei Demenz Keine Wartezeiten Die vier häufigsten Irrtümer im Zusammenhang mit der

Mehr

Basler PflegeRente. Wir geben Ihnen die Freiheit, sich jederzeit sicher zu fühlen

Basler PflegeRente. Wir geben Ihnen die Freiheit, sich jederzeit sicher zu fühlen Basler PflegeRente Wir geben Ihnen die Freiheit, sich jederzeit sicher zu fühlen Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz diese drei Eigenschaften zeichnen

Mehr

Risikoanalyse Armutsfalle Pflege. Hamburg, 10. Juli 2006

Risikoanalyse Armutsfalle Pflege. Hamburg, 10. Juli 2006 Risikoanalyse Armutsfalle Pflege Hamburg, 10. Juli 2006 Die Pflegeversicherung ist die größte Zeitbombe unserer Sozialsysteme. Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen Professor für Finanzwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität

Mehr

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRentekompakt. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren.

IDEAL Versicherung. IDEAL PflegeRentekompakt. Tarif und Verkauf - Stand 04/2013. Der Spezialist für Senioren. IDEAL Versicherung IDEAL PflegeRentekompakt Tarif und Verkauf - Stand 04/2013 Der Spezialist für Senioren. Ihr Referent 2 Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 3 Agenda

Mehr

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG. Leistungen der IDEAL PflegeRente

IDEAL PflegeRente PRODUKTBESCHREIBUNG. Leistungen der IDEAL PflegeRente Leistungen der IDEAL PflegeRente Bei der IDEAL PflegeRente kann die Absicherung gegen das Risiko der Pflegebedürftigkeit individuell und bedarfs gerecht gestaltet werden. Der Tarif bietet drei Produktlinien

Mehr

Fragen und Antworten. 1. Allgemeines. Erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit in der Basis- und Riesterrente sowie in der privaten Vorsorge.

Fragen und Antworten. 1. Allgemeines. Erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit in der Basis- und Riesterrente sowie in der privaten Vorsorge. Erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit in der Basis- und Riesterrente sowie in der privaten Vorsorge. 1. Allgemeines Welche Tarife enthalten die erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit? Jetzt

Mehr

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g.

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. Erfinder der Pflegeversicherung: Erfahrung und Kompetenz in Sachen Pflege 1985: n HALLESCHE ist erster bundesweiter

Mehr

Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest. Gothaer Lebensversicherung AG Arnoldiplatz 1 50969 Köln

Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest. Gothaer Lebensversicherung AG Arnoldiplatz 1 50969 Köln Clever investieren und für den Pflegefall vorsorgen: Gothaer PflegeRent Invest Gothaer Lebensversicherung AG Arnoldiplatz 1 50969 Köln Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen auch Ihre Kunden! Über 2 Millionen

Mehr

GENERALI PFLEGERENTE. Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen.

GENERALI PFLEGERENTE. Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. GENERALI PFLEGERENTE Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Wählen Sie Ihren passenden Sofortschutz. Mit der Generali PflegeRente

Mehr

RingPflegeRente. Ihr Schutz vor hohen Pflegekosten! Lassen Sie Ihr Vermögen nicht zum Pflegefall werden!

RingPflegeRente. Ihr Schutz vor hohen Pflegekosten! Lassen Sie Ihr Vermögen nicht zum Pflegefall werden! RingPflegeRente Ihr Schutz vor hohen Pflegekosten! Lassen Sie Ihr Vermögen nicht zum Pflegefall werden! Rechtzeitig daran denken schont Ihre Nerven und Ihr Geld: Zum Pflegefall kann jeder werden auch Sie!

Mehr

PFLEGEABSICHERUNG. Vom Pflegefall zum Sozialfall? Nicht mit ALvita. Sichern Sie sich auch im Ernstfall Ihre finanzielle Freiheit.

PFLEGEABSICHERUNG. Vom Pflegefall zum Sozialfall? Nicht mit ALvita. Sichern Sie sich auch im Ernstfall Ihre finanzielle Freiheit. PFLEGEABSICHERUNG Vom Pflegefall zum Sozialfall? Nicht mit ALvita. Sichern Sie sich auch im Ernstfall Ihre finanzielle Freiheit. Gesetzliche Pflegeversicherung Seit 1995 gibt es in Deutschland eine gesetzliche

Mehr

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit.

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Wie viel bezahlt die Pflegepflichtver sicherung, wenn man zum Pflegefall wird? Pflege-Vorsorge Leider viel zu wenig!

Mehr

Das neue Absicherungskonzept Basler Beruf & Pflege

Das neue Absicherungskonzept Basler Beruf & Pflege Das neue Absicherungskonzept Basler Beruf & Pflege Christian Schwarz Vertriebsdirektor Key Account Neues Absicherungskonzept unter Flagge der Basler Versicherungen Entwicklung der Biometriethemen Die Basler

Mehr

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Kurzbeschreibung Produktleistung Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung Swiss Life BU care: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit lebenslanger

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Unsere Lebenserwartung steigt, unsere Lebensqualität heute ist hoch: wird es auch morgen so sein? Dank des medizinischen

Mehr

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 2050 rechnet man bereits mit 4,7 Millionen Pflegefällen. Davon sind 20 Prozent noch nicht

Mehr

SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall

SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen! Pflegebedürftigkeit ein unterschätztes

Mehr

Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen. Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de

Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen. Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de Pflegebedürftig? Ich doch nicht! Gerne verschließen wir die Augen davor, durch

Mehr

Schutz unter den Flügeln des Löwen

Schutz unter den Flügeln des Löwen Schutz unter den Flügeln des Löwen Unter dem Dach der AMB Generali Holding AG gehören die Generali Versicherungen zu einem der größten deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzerne. Wir bieten

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später LVM-Pflege-Bahr (Tarif PTG) Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später \ Mit staatlicher Förderung \ Für alle Pflegestufen \ Sofortleistung bei Unfall Private Vorsorge tut not und wird

Mehr

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Marktbeobachtung PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Einsteiger- mit Leistungen ab Pflegestufe III Mitbewerber Continentale Gothaer

Mehr

Die Unterschiede zwischen Pflegetagegeld-, Pflegerenten- und Pflegekostentarifen

Die Unterschiede zwischen Pflegetagegeld-, Pflegerenten- und Pflegekostentarifen Die Unterschiede zwischen Pflegetagegeld-, Pflegerenten- und Pflegekostentarifen Stand 10/2013 2 Agenda Pflegesituation Struktur der gesetzlichen und privaten Pflegeversicherung Anteil Pflegebedürftige

Mehr

Wichtige Information!

Wichtige Information! Wichtige Information! Erstellt am: 10.02.2015 Die gesetzliche Pflegeversicherung ein Pflegefall! Sehr geehrter Herr Muster, in den letzten Monaten konnten Sie der Presse eine Vielzahl von Meldungen zum

Mehr

Die Versorgung der selbstständigen Handwerker. Susanne Lindemann, 11.12.2013

Die Versorgung der selbstständigen Handwerker. Susanne Lindemann, 11.12.2013 Die Versorgung der selbstständigen Handwerker Susanne Lindemann, 11.12.2013 Agenda I. Versorgungssituation II. III. IV. Altersvorsorge ausreichend versorgt? Berufsunfähigkeit was nun? Pflege wer zahlt?

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE.

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK/KPET KOMBIMED FÖRDER-PFLEGE TARIF KFP Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. FÜR TARIFE

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen.

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Prospekt & Antrag Prospekt & Antrag Vorsorge für den Pflegefall treffen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Jetzt neu das Pflegetagegeld mit:

Mehr

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie PflegePlus Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie Inhalt Steigende Lebenserwartung erhöhtes Pflegerisiko...... 3 Die finanzielle Sicherheit im Alter...................... 4 Die Lücke in der gesetzlichen

Mehr

Fragen und Antworten zur Pflege-Option und extra-renten-option in der privaten Vorsorge und der betrieblichen Altersversorgung

Fragen und Antworten zur Pflege-Option und extra-renten-option in der privaten Vorsorge und der betrieblichen Altersversorgung in der privaten Vorsorge und der betrieblichen Altersversorgung extra-renten-option Betriebliche Altersversorgung L-P1449/01.13/e Die in diesem Dokument gemachten Angaben ersetzen nicht die im Einzelfall

Mehr

FAQ BU PLUS Die neue BU mit Pflege-Schutzbrief!

FAQ BU PLUS Die neue BU mit Pflege-Schutzbrief! FAQ BU PLUS Die neue BU mit Pflege-Schutzbrief! Zum 21.12.2012 bieten wir einen BU-Schutz an, bei dem einerseits die Idee unserer erfolgreichen Rente PLUS-Produkte fortgesetzt werden soll und wir andererseits

Mehr

Pflege ein großes Thema...

Pflege ein großes Thema... Pflege ein großes Thema... Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen Im Alter möchte jeder gerne gesund und unabhängig sein. Doch die Realität sieht anders auch: Immer mehr Deutsche brauchen in späteren Jahren

Mehr

Kundenflyer SBU-solution Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für junge Vorsorger und Berufseinsteiger DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

Kundenflyer SBU-solution Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für junge Vorsorger und Berufseinsteiger DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Kundenflyer SBU-solution Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für junge Vorsorger und Berufseinsteiger DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Arbeitskraftverlust Die unterschätzte Gefahr Die Arbeitskraft

Mehr

Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013

Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013 Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013 Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht von Ihrem IDEAL Partner: online-vorsorgen.de Kathrin Weber Eilbergweg 16 22927 Großhansdorf

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Jetzt Pflegezulage sichern!

Jetzt Pflegezulage sichern! Deutsche-Förder-Pflege Jetzt Pflegezulage sichern! Sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Mit der Deutschen-Förder-Pflege der Barmenia. Einfach, unkompliziert und staatlich gefördert. Pflege

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Wissenswert. Pflege-Option. extra-renten-option. Betriebliche Altersversorgung. Pflege- und extra-renten-option: Fragen und Antworten

Wissenswert. Pflege-Option. extra-renten-option. Betriebliche Altersversorgung. Pflege- und extra-renten-option: Fragen und Antworten Wissenswert Pflege- und extra-renten-option: Fragen und Antworten extra-renten-option Betriebliche Altersversorgung In welchen Verträgen ist die inbegriffen? Für Abschlüsse ab dem 1. Oktober 2012 sind

Mehr

ARAG Kranken. Tagung Universitätsklinikum Dresden. 21. März 2012

ARAG Kranken. Tagung Universitätsklinikum Dresden. 21. März 2012 ARAG Kranken Tagung Universitätsklinikum Dresden 21. März 2012 Das sind unsere Themen Existenzabsicherung Einkommenslücken vermeiden - Krankentagegeld Keine Unterdeckung im Pflegefall - Pflegetagegeld

Mehr

Pflege- Neuausrichtungsgesetz

Pflege- Neuausrichtungsgesetz Pflege- Neuausrichtungsgesetz was hat sich geändert Horst Effertz Heino Schüürmann Die Pflegeversicherung 5. Säule im Sozialversicherungssystem Pflegebedürftig sind Personen, die wegen einer körperlichen,

Mehr

INFOS & FAKTEN. FAQs zum Thema Pflegeabsicherung

INFOS & FAKTEN. FAQs zum Thema Pflegeabsicherung Geschäftspartner Pflegeabsicherung März 2015 INFOS & FAKTEN FAQs zum Thema Pflegeabsicherung Um Sie bestmöglich bei der Beratung zum Thema Pflege zu unterstützen, haben wir für Sie auf den folgenden Seiten

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE.

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK/KPET KOMBIMED FÖRDER-PFLEGE TARIF KFP Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. Tarife KFP,

Mehr

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP Starke Partner. Beste Leistungen. An unseren Partner HanseMerkur haben wir bei der Entwicklung des DAKZusatz Schutzes spezielle Anforderungen gestellt: Besonders günstige und leistungsstarke Tarife Bündelung

Mehr

Die private Pflegevorsorge

Die private Pflegevorsorge Die private Pflegevorsorge CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange.

Mehr

Marktstandards in der Pflegerentenversicherung. Stand 04/2014. Marktstandards. Institut für Finanz Markt Analyse

Marktstandards in der Pflegerentenversicherung. Stand 04/2014. Marktstandards. Institut für Finanz Markt Analyse Institut für Finanz Markt Analyse Marktstandards Marktstandards in der Pflegerentenversicherung Stand 04/2014 Stand 04/2014 infinma - Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH, Köln 1 Marktstandards bei Pflegerentenversicherungen

Mehr

stationär Insgesamt 400.000 258.490 426.855 671.084 126.718 131.772 Pflegestufe I Pflegestufe II Pflegestufe III Insgesamt

stationär Insgesamt 400.000 258.490 426.855 671.084 126.718 131.772 Pflegestufe I Pflegestufe II Pflegestufe III Insgesamt Anzahl Pflegebedürftige (Quelle: BMG 28) Über 2 Millionen Frauen und Männer in Deutschland sind im Sinne der sozialen Pflegeversicherung leistungsberechtigt. Fast 1,36 Millionen werden ambulant durch Angehörige

Mehr

Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013

Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013 Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013 Pflegeversicherung Warum ist die Pflegevorsorge so wichtig? 1,56 Mio. Menschen in D. erhalten eine BU, EU oder EM-Rente 2,317 Mio. Menschen

Mehr

Persönliche Auswertung zur Risikoversorgung Berufsunfähigkeit / Erwerbsminderung

Persönliche Auswertung zur Risikoversorgung Berufsunfähigkeit / Erwerbsminderung Persönliche Auswertung zur Risikoversorgung Berufsunfähigkeit / Erwerbsminderung wurde erstellt am 05.01.2015 für und Sabine Testkunde Worum geht es in Ihrer persönlichen Auswertung zur Berufsunfähigkeit?

Mehr

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege Deutsche-Förder- Pflege Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Schließen Sie die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung und sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Besser Barmenia.

Mehr

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Produktleistung Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Kurzbeschreibung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) Swiss Life BUZ care: Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit lebenslanger Rente bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder!

Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder! LVM-Pflege-Bahr (Tarif PTG) Vorsorge für den Pflegefall? Na klar, schon wegen der Kinder! \ Mit staatlicher Förderung \ Für alle Pflegestufen \ Sofortleistung bei Unfall Private Vorsorge tut not und wird

Mehr

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung Schutz vor hohen Pflegekosten Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Aufbautarif DRK 3726 01.13... jemand, der mir Halt gibt

Mehr

Informationen rund um das Produkt. Sicher sein und flexibel bleiben. Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz

Informationen rund um das Produkt. Sicher sein und flexibel bleiben. Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz Informationen rund um das Produkt Sicher sein und flexibel bleiben. Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz Selbstbestimmt bleiben. Egal, was kommt. Wir leben immer länger. Und bleiben länger jung. Unsere

Mehr

Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Ihre Pflegestützpunkte im Rhein-Lahn-Kreis

Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Ihre Pflegestützpunkte im Rhein-Lahn-Kreis Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Erstmals Leistungen in Pflegestufe 0 Bisher leistet die Pflegeversicherung (SGB XI) einen finanziellen Zuschuss bei den Pflegestufen 1, 2 oder 3 jedoch nicht

Mehr

Pflegerente - Bedingungsvergleich

Pflegerente - Bedingungsvergleich Pflegerente - Bedingungsvergleich Mindesteintrittsalter Höchsteintrittsalter Mindestversicherungssumme Höchstversicherungssumme Beitragszahlung (PflegePolice 40 15 30 18 20 15 20 75 75 75 75 70 70 75 50

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Wir sind rundum premium - Continentale premiumbu. premiumpakete Pflege-Paket Plus-Paket. Helene. Ralf. Kumpel Moritz. Arbeitskollege.

Wir sind rundum premium - Continentale premiumbu. premiumpakete Pflege-Paket Plus-Paket. Helene. Ralf. Kumpel Moritz. Arbeitskollege. Arbeitskollege Ralf Kumpel Moritz mit Frau Busenfreundinnen Helene Freundin Anke Wir sind rundum premium - Continentale premiumbu premiumpakete Pflege-Paket Plus-Paket Bei uns sind Sie rundum premium Mit

Mehr

Private Pflegeversicherung - nicht länger nur die Kür!

Private Pflegeversicherung - nicht länger nur die Kür! 8. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch: Pflegefall Pflegeversicherung Wie kann ihr geholfen werden? Referent: Stephan Schinnenburg, Mitglied der Vorstände der IDEAL Lebensversicherung a.g. Gesetzliche

Mehr

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz.

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Info für Vertriebspartner Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Die private Pflegeabsicherung von AXA Pflege-Bahr und Pflegevorsorge Flex-U Die wachsende Bedeutung

Mehr

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Antworten zur Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsversicherung von Swiss Life. Stiftung Warentest, Finanztest, hat für ihre Leser einen kostenpflichtigen

Mehr

Rundschreiben/Information

Rundschreiben/Information Rundschreiben/Information Aktuelle Informationen rund um unsere neue Berufsunfähigkeitsversicherung Dokumenteigenschaften: Stand: 31.05.2007 Gültig ab: sofort Ablagepfad im Intranet (ab Sparte): Personenversicherung

Mehr

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Ambulanter Versicherungsschutz Heilpraktiker/Naturheilkunde K.O. Wichtig Unwichtig Erstattung Heilpraktiker mind. % % Erstattung Heilpraktiker mind. p.a. Alternative

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Am Ende des Artikels finden Sie die Leistungsmerkmale der IDEAL- Pflegerente, die natürlich nicht ganz unwichtig sind.

Am Ende des Artikels finden Sie die Leistungsmerkmale der IDEAL- Pflegerente, die natürlich nicht ganz unwichtig sind. Die Pflegerente der IDEAL Lebensversicherung a.g. Die IDEAL-Pflegerente ist meiner Meinung nach die einzige Pflegerente zurzeit auf dem Markt, die man den Kunden anbieten kann. In meinem vorigen Artikel

Mehr

Sofort-Rente. Mit Sicherheit ein Leben lang

Sofort-Rente. Mit Sicherheit ein Leben lang Sofort-Rente Mit Sicherheit ein Leben lang Warum ist die lebenslange Absicherung so wichtig? Wir werden immer älter. Das heißt aber auch, der Ruhestand wird immer teuerer. Wer das Ziel kennt kann entscheiden,

Mehr

Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern.

Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. BerufsunfäHIGKEITSschutz FÜR Studenten Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. Schützen Sie frühzeitig Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft!

Mehr

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen M i t s i c h e r h e i t g u t v e r s o r g t : Pflegetagegeld Private Zusat zversicherungen i m m e r w e n i g e r g e l d immer mehr Pflegefälle Kaum jemand interessiert sich in jungen Jahren für

Mehr

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Geld vom Staat Krankenversicherung Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Inhaltsverzeichnis Der Staat fördert Ihre private Pflegevorsorge.... 3 Warum ist

Mehr

Tabelle 2: Zahl der ambulanten Leistungsempfänger in den Pflegestufen, Pflegestufe 2001 2007 I 0,755 0,806 II 0,518 0,458 III 0,161 0,136

Tabelle 2: Zahl der ambulanten Leistungsempfänger in den Pflegestufen, Pflegestufe 2001 2007 I 0,755 0,806 II 0,518 0,458 III 0,161 0,136 Millionen Menschen anerkannt pflegebedürftig und im Jahr 2007 2,1 Millionen. In beiden Jahren wurden jeweils 1,4 Millionen anerkannt Pflegebedürftige ambulant versorgt. Tabelle 2: Zahl der ambulanten Leistungsempfänger

Mehr

Beruhigende Aussichten generationsübergreifend. Der Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz lässt Sie entspannt in die Zukunft blicken

Beruhigende Aussichten generationsübergreifend. Der Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz lässt Sie entspannt in die Zukunft blicken Beruhigende Aussichten generationsübergreifend Der Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz lässt Sie entspannt in die Zukunft blicken Selbstbestimmt bleiben. Egal, was kommt. Wir leben immer länger. Und bleiben

Mehr

Steuerlich geförderte und zertifizierte Altersvorsorge: Gothaer BasisVorsorge-ReFlex mit Vierfach-Schutz.

Steuerlich geförderte und zertifizierte Altersvorsorge: Gothaer BasisVorsorge-ReFlex mit Vierfach-Schutz. Steuerlich geförderte und zertifizierte Altersvorsorge: Gothaer BasisVorsorge-ReFlex mit Vierfach-Schutz. Die Fakten. Den meisten Ihrer Kunden ist bewusst, dass sie eine zusätzliche (private) Altersvorsorge

Mehr

Moderne Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Einfach. Anders.

Moderne Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Einfach. Anders. Moderne Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung Einfach. Anders. Moderne Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung Kunde 25 Jahre, kaufm. Angestellter, während Studium Gesprächstherapie wegen

Mehr

Merkblatt Vollstationäre Pflege

Merkblatt Vollstationäre Pflege Merkblatt Vollstationäre Pflege nach den Bestimmungen der BVO NRW und den Bestimmungen der BhV der EKiR Stand:07/2013 Inhaltsverzeichnis 1. Pflegebedürftigkeit was heißt das eigentlich? 2 2. Anerkennungsverfahren

Mehr

Pflegegeldversicherung

Pflegegeldversicherung Pflegegeldversicherung Entscheidungs- und Auswahlkriterien i Start Thorulf Müller Pflege 2014 1 Die Kosten Zu den Kosten der Pflegebedürftigkeit gibt es die absurdesten Aussagen: Die Kosten werden entweder

Mehr

Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache

Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache 8 Pflegebedürftig? Vom Antrag bis zur Leistung Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache Die Pflegeversicherung ist keine Vollversicherung. Im elften Sozialgesetzbuch (häufig abgekürzt als SGB XI) und in

Mehr

Laufen Sie abgesichert durchs Leben und sorgen Sie für Ihren Lebensabend vor.

Laufen Sie abgesichert durchs Leben und sorgen Sie für Ihren Lebensabend vor. Generali 3-D Pflegevorsorge Ihr 3-D Wahlrecht: Pflegerentenschutz Kapitalauszahlung Altersrente Laufen Sie abgesichert durchs Leben und sorgen Sie für Ihren Lebensabend vor. Ein Unternehmen der Generali

Mehr