MORGEN o. Courtage Control OMORGEN. Consulting GmbH DAS UNABHÄNGIGE ANALYSEHAUS ONLINE TRANSPARENZOFFENSIVE LV-ONLINE.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MORGEN o. Courtage Control OMORGEN. Consulting GmbH DAS UNABHÄNGIGE ANALYSEHAUS ONLINE TRANSPARENZOFFENSIVE LV-ONLINE."

Transkript

1 MORGEN o OMORGEN DAS UNABHÄNGIGE ANALYSEHAUS PRESSEMAPPE ONLINE TRANSPARENZOFFENSIVE LV-ONLINE.AT 'ien,

2 l \7 ON ONLINE Lvm TRANSPARENZOFFENSIVE In Kooperation mit; nitiiert von: B MORGEN o C7MORGEN DAS UNABHÄNGIGE ANALYSEHAUS Unterstützt von: Ilonau HDI VIENNA INSURANCE GROUP WIENERCtZ S1ÄDTISCHE VIENNA INSURANCE GROUP MfMfK ZÜRICH

3 M O R G EN MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG BU Österreich: Deutliches Signal gegen Intransparenz - führende Versicherer unterstützen Transparenzoffensive LV-Online.at" Hofheim/Wien, Die Versicherungsgesellschaften Donau, Gothaer, HDI-Leben, Wiener Städtische, WWK und Zürich unterstützen das Berechnungs-, unfähigkeitstarife Vergleichs- und LV-Online.at". Das Analyseportal für Berufs- unabhängige Analysehaus MORGEN & MORGEN initiiert das Portal und etabliert es in Kooperation mit Consulting in Österreich. Die Berufsunfähigkeit (BU) als existenzbedrohendes Risiko gewinnt am österreichischen Markt zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig sehen sich Versicherungsgesellschaften mit dem Vorwurf der mangelnden Transparenz konfrontiert. Denn es ist bislang für Makler wie für Konsumenten gleichermaßen nahezu unmöglich, vor der Entscheidung für adäquate Absicherung auf eine funrte, neutrale und qualitativ hochwertige Informationsbasis und Entscheidungsgrundlage zuzugreifen. Dies ändert sich ab sofort: Mit dem neuen Vergleichs- und Analyseportal für Vermittler LVOnline.at" können Vermittler BU-Tarife der teilnehmenden Gesellschaften online für den individuellen Kunden vollständig transparent berechnen, vergleichen und analysieren. Dies ist von Bedeutung, da sich Tarife sowohl in den Bedingungen, als auch im Preis je nach Beruf, Laufzeit des Vertrages, Eintrittsalter und Beitragshöhe, drastisch unterscheiden. M&M BU-Rating ermöglicht Qualitätsvergleich Market! ng/pr Wickerer Weg Die Versicherer stellen sich zusätzlich einem weiteren Qualitätskriterium: der Beurteilung durch das externe Analysehaus MORGEN & MORGEN im BURating. Dieses Rating analysiert und beurteilt BU-Tarife im Hinblick auf Qualität der Bedingungen, Qualität der BU-Kompetenz der Anbieter, der Transparenz und der Antragsfragen und verdichtet se Informationen zu einem Rating mit vier Teilratings. Hierzu wertet MORGEN & MORGEN tausende von Daten aus, auch und vor allem interne Daten der BUVersicherer zu den Beständen, den Leistungsfällen und den internen Headoffice: 2392 Sulz, Schlosspark. Hauptstr. 263 Prozessen. Starkes Commitment der Versicherer Alle teilnehmenden Versicherer verpflichten sich, erforderlichen Informationen dem Portal gegenüber offenzulegen, damit Vermittler und Zentrale: 2340 Mödling. Payergasse 1/18 damit Konsumenten stets auf aktuellste Informationen zugreifen können. Tel: +43(0) Die Vertraulichkeit der versichererinternen Informationen und -Kalkulationen garantiert hierbei das unabhängige Analysehaus MORGEN & MORGEN, das auch in Deutschland marktführend ist.

4 MORGEN MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG - Spürbare Sogwirkung Bereits heute zeichnet sich in Österreich eine starke Sogwirkung durch Unterstützung der Transparenzpioniere" ab: Fünf weitere Versicherer haben Ihr ausdrückliches Interesse bekundet, sich ebenfalls in LV-Online.at" integrieren zu lassen. Und BU ist erst der Anfang, viele Versicherer und Makler drängen bereits jetzt darauf, weitere Sparten mit aufzunehmen, wie beispielsweise Erlebens- und Ablebensversicherungen sowie Fondsgebundenen Tarife", freut sich Christian Brandstätter, Geschäftsführer von, der mit seiner Firma exklusiv Organisation und Koordination in Österreich übernommen hat. Der Schwerpunkt des Vertriebs liegt bei LV-Online.at" auf Großkunden. Auch einzelne Makler können sich über lizenzieren. Die Einzellizenz für das BU-Modul liegt bei 15 EUR pro Monat; Vollversion mit den anderen Sparten wird später bei 49 EUR pro Monat liegen. Für Großkunden werden betreibt LV-Online.at über individuelle Vereinbarungen getroffen. MORGEN & MORGEN 100%- Tochtergesellschaft Leviosa GmbH, technologische Basis stellt. Die Daten, Berechnungen und Analysen kommen direkt von MORGEN & MORGEN. Hier wird bereits an der Aufnahme weiterer Gesellschaften und Tarife gearbeitet, in kurzen Zyklen sukzessive integriert werden. Die Makler können künftig ihre Kunden umfassend mit der erforderlichen Markttransparenz beraten und - vor allem - auch alles per Knopfdruck dokumentieren; einer weiteren Anforderung an Vermittler. Das ist genau richtige Antwort der Branche auf Forderung nach Transparenz. Letztlich profitieren Konsumenten, denn se erhalten eine individuelle, auf ihren Bedarf bedarfsorientierte abgestimmte Analyse, Grundlage für eine Beratung durch den qualifizierten Makler, der LV- Online.at" einsetzt", stellt Joachim Geiberger, Inhaber und CEO der MORGEN & MORGEN Unternehmensgruppe fest. Marketing/PR WickererWeg Headoffice: 2392 Sulz, Schlosspark, Hauptstr. 263 Zentrale: 2340 Mödling, Payergasse 1/18 Tel: +43(0)

5 MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG M O R G E N 9 - Über MORGEN & MORGEN M&M gilt in Deutschland als das führende Analysehaus in der Versicherungsbranche. Mit der seit 2013 TÜV-zertifizierten Softwareprogrammwelt M&M Office hat MORGEN & MORGEN seine führende Rolle als Qualitätsanbieter von bedarfsgerechten Vergleichs- und Analyseprogrammen manifestiert. Neben der Untersuchung des Preis- Leistungsumfangs, werden auch Bedingungsdetails der Versicherungstarife analysiert und den Anwendern des Vergleichs- und Analyseprogramms zur Verfügung gestellt. Eine professionelle, spartenübergreifende Beratung wird so erst möglich. Über (CCC) bietet auf dem österreichischen Markt OMDS (Österreichische Makler Datensatz) - basierende Dienste zur Optimierung der Geschäftsprozesse im Bereich Bestands- und Provisionscontrolling. In sem Segment ist CCC zurzeit der einzige Anbieter und betreibt Daten-Schnittstellen zu allen relevanten Bestandsverwaltungs-Systemen (CCA9, ABAgenta, WorkBase, WinMakler). Das Unternehmen CCC ist anerkannter Experte in Sachen Maklersoftware, Datenmigration und Schnittstellen und steht laufend in Kontakt mit relevanten Entscheidungsträgern der Marktteilnehmer (Versicherungen, Maklerorganisationen, Versicherungsverband und Wirtschaftskammer). Marketing/PR WickererWeg Headoffice: 2392 Sulz, Schlosspark. Hauptstr. 263 Zentrale: 2340 Mödling. Payergasse 1/18 Tel: +43(0)

6 M O R G E N2 OMORGEN DAS UNABHÄNGIGE ANALYSEHAUS Vergleichbarkeit zum Vorteil für Kunden: Transparenz wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor Wir freuen uns sehr, dass Versicherer Donau, Gothaer, HDI-Leben, Wiener Städtische, WWK und Zürich unser Portal LV-Online.at" proaktiv unterstützen und damit der Transparenz in der Berufsunfähigkeit in Österreich einen enormen Schub geben. Durch das neue Portal LV-Online.at ist es für Makler in Österreich nun möglich BUTarife nicht nur online über alle teilnehmenden Gesellschaften hinweg in einem Arbeitsschritt zu berechnen, sondern auch Preise und Leistungen miteinander zu vergleichen. Das Portal ermöglicht es, individuell zu ermitteln, welchen Preis ein Kunde für seinen BU-Schutz bei den verschiedenen Anbietern zu entrichten hat und - vor allem - welche Bedingungen bzw. bedingungsgemäßen Leistungen in dem entsprechenden Tarif enthalten sind. Zudem bietet das Berechnungs-, Vergleichs- und Analyseportal Bewertungen über Qualität der BU-Tarife und Anbieter: Das M&M Rating Berufsunfähigkeit (AT) zeigt auf einen Blick in einem 5-Sterne-Schema Qualität des Angebots. Aus den enthaltenen vier Teilratings ist darüber hinaus ersichtlich, wie Kompetenz des Versicherers im BU-Bereich einzuordnen ist, wie Bedingungsqualität beurteilt wird, Transparenz und Qualität der Antragsfragen. Die Berechnungen und Analysen sowie der Marktvergleich werden auf Knopfdruck für den Kunden dokumentiert. Die qualifizierte BU-Beratung durch den Makler kommt hierdurch in eine völlig neue Dimension. Joachim Geiberger Inhaber und CEO der MORGEN & MORGEN Unternehmensgruppe KURZVITA Joachim Geiberger Joachim Geiberger ist Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe MORGEN & MORGEN. Als sturter Betriebswirt der internationalen BWL setzt er bereits seit 1996 erfolgreich unternehmerischen Segel im MORGEN & MORGEN Management - seit 2000 als Geschäftsführer. Zuvor war er bei Jauch & Hübner PVM GmbH sowie bei Georg Wildegans bundesweit im Produktmanagement tätig und verantwortete jeweils Standorte Frankfurt. Mit seinem Expertenwissen ist er ein geschätztes Mitglied diverser Gremien und Jurys der Versicherungsbranche; für Fachpresse eine gerne zitierte Wissensquelle und als Referent Impulsgeber für Fachdiskussionen initiierte Joachim Geiberger den MORGEN & MORGEN LANUVIUM AWARD - praxisorientierter Wissenschaftspreis der Versicherungswirtschaft". Als Unternehmer ist er darüber hinaus für sein soziales Engagement bekannt. Marketing/PR WickererWeg 13-15

7 Neuer Schwung in der Berufsunfähigkeitsversicherung durch LV-Online.at und den teilnehmenden Versicherungsunternehmen Der BU-Markt in Österreich hat sich in den letzten 15 Jahren sehr langsam entwickelt. Waren es in der Vergangenheit im wesentlichen 4 Versicherungsunternehmen, in der BU dominiert haben, ist mittlerweile eine spürbare Bewegung in den Markt gekommen man kann durchaus von einer wahren Aufbruchstimmung sprechen. Leider betrifft das vorerst nur Versicherungsunternehmen, Vermittler folgen sem Trend noch nicht. Aus den 4 Platzhirschen ist mittlerweile eine stattliche Anzahl von 12 Versicherern geworden, sich ernsthaft mit dem Thema BU beschäftigen. Damit se Goldgräberstimmung auch auf Vermittler übergreift, bedarf es einer hohen Transparenz und auch einer Möglichkeit, schnell auf Informationen zugreifen zu können. Umso erfreulicher ist es, dass gerade Versicherer, bisher in Österreich ihren Schwerpunkt nicht auf BU gelegt hatten (Donau, Gothaer, Wiener-Städtische, WWK und Zürich) gemeinsam mit einem der arrivierten BU-Versicherer (HDi-Leben) es ermöglicht haben, das neue Portal LV-Online.at ins Leben zu rufen. Durch ses Berechnungs-, Vergleichs- und Analyseportal für Berufsunfähigkeitstarife können Vermittlersehr schnell auf notwendigen Informationen zugreifen, sie für kompetente BU-Beratung brauchen. Ein wichtiger Schritt, Berufsunfähigkeitsversicherung in Österreich weiter zu verbreiten, damit jeder, der von seiner Arbeitskraft abhängig ist, auch eine ausreichende private Existenzabsicherung hat. Eine staatliche Mindestsicherung wird es hoffentlich immer geben, wer aber mehr will muss privat versorgen. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg, der nur dann auch gelingt, wenn alle Beteiligten (Versicherer - Vermittler Presse - Staat - Konsumentenschützer) ihren jeweiligen Beitrag dazu leisten. Christian Brandstätter Zentrale: 2340 Mödling Payergasse 1/18 Tel: FN: d l UID: ATU l 2392 Sulz l Schlossoark l Hauptstraße 263

Deutlich mehr Leistungsfälle in der Berufsunfähigkeit Versichererkompetenz ist entscheidend

Deutlich mehr Leistungsfälle in der Berufsunfähigkeit Versichererkompetenz ist entscheidend Deutlich mehr Leistungsfälle in der Berufsunfähigkeit Versichererkompetenz ist entscheidend Im Rahmen des aktuellen M&M Ratings Berufsunfähigkeit hat das unabhängige Analysehaus MORGEN & MORGEN auch in

Mehr

MORGEN & MORGEN legt neues BU-Rating vor Kompetenz und Preis sind heute entscheidend

MORGEN & MORGEN legt neues BU-Rating vor Kompetenz und Preis sind heute entscheidend M&M Presse-Information vom 15. März 2011 MORGEN & MORGEN legt neues BU-Rating vor Kompetenz und Preis sind heute entscheidend Die Spezialisten von MORGEN & MORGEN stellen fest: Der BU-Markt hat sich entscheidend

Mehr

Ziele der Studien. Zum anderen verfolgen sie das Ziel, Anbietern aufzuzeigen, wie sie von den unabhängigen Vermittlern wahrgenommen werden.

Ziele der Studien. Zum anderen verfolgen sie das Ziel, Anbietern aufzuzeigen, wie sie von den unabhängigen Vermittlern wahrgenommen werden. Ziele der Studien Diese Untersuchungen haben zum einen das Ziel, einen Überblick über die Angebote am Markt sowie Transparenz zu schaffen. Und dies vor allem aus dem Blickwinkel der wichtigsten Akteure

Mehr

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS MORGEN & MORGEN RATGEBER Versicherungen, klar und transparent NEUTRAlE BERATUNGSBASIS & EDITORIAl Liebe Leserinnen und Leser, dieser Ratgeber soll Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Versicherungen

Mehr

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen Ziele der Studien Diese Untersuchungen haben zum Einen das Ziel, Transparenz über die Angebote (BAV, BU und KFZ) zu schaffen. Und dies vor allem mit dem Blickwinkel der wichtigsten Intermediäre auf dem

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Es reicht nicht, Arbeit zu haben man muss auch arbeiten können Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben zählt

Mehr

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung: "Nicht jeder Kunde kann sich eine Vollkaskoversicherung leisten"

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht jeder Kunde kann sich eine Vollkaskoversicherung leisten DAS INVESTMENT.COM Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung: "Nicht jeder Kunde kann sich eine Vollkaskoversicherung leisten" Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist nach wie vor die beste Absicherung

Mehr

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung BerufsUnfähigkeitsschutz bu-schutz arbeitskraft absichern Arbeitskraftabsicherung vermittlercheck Wo sind die Unterschiede pro Makler! Versicherungsmakler, -vertreter, -agent, -verkäufer, -berater und

Mehr

MARKTTRANSPARENZ FÜR QUALIFIZIERTE BERATUNG

MARKTTRANSPARENZ FÜR QUALIFIZIERTE BERATUNG MARKTTRANSPARENZ FÜR QUALIFIZIERTE BERATUNG Berechnen, Vergleichen, Analysieren, Entscheiden Umfassende, praxisgerechte Informations- und Analysesoftware Wenn aus Zahlen UZukunftsplanungen N S E R E D

Mehr

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P Absicherung von Lebensrisiken Erfolgsprodukt Rente PLUS erhöhte Rente zum Rentenbeginn bei Pflege Kunden- und Vertriebsvorteile Erhöhte Rente ab 3 ADL unabhängig vom Gesetzgeber Untersuchung durch den

Mehr

LV-WIN. Ganzheitliche Beratung - Erfolg in der Konkurrenzsituation durch Informationsvorsprung

LV-WIN. Ganzheitliche Beratung - Erfolg in der Konkurrenzsituation durch Informationsvorsprung LV-WIN Ganzheitliche Beratung - Erfolg in der Konkurrenzsituation durch Informationsvorsprung LV-WIN - Ganzheitliche Beratung Grundsätzliches Immer häufiger sind Vermittler gezwungen, in Konkurrenz zu

Mehr

Der Garantiezins sinkt auf 1,25 %

Der Garantiezins sinkt auf 1,25 % Aktuelle Spezialausgabe Der Garantiezins sinkt auf 1,25 % Was sich ab 2015 für die Altersvorsorge und die Risikoabsicherung ändert Informationen der Gothaer Lebensversicherung AG Was ist wichtig bei der

Mehr

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 6.10. Zum Jahreswechsel kamen drei (!) einschneidene Änderung im LV-Bereich gleichzeitig zusammen: So wurde neben

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben. Man muss auch arbeiten können. Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben, zählt heute

Mehr

Die clevere Idee: VPV Einkommens- Schutzprogramm. Vereinigte Post. Die Makler-AG Andreas Alsleben / Abteilung VTR April 2015

Die clevere Idee: VPV Einkommens- Schutzprogramm. Vereinigte Post. Die Makler-AG Andreas Alsleben / Abteilung VTR April 2015 Die clevere Idee: VPV Einkommens- Schutzprogramm Vereinigte Post. Die Makler-AG Andreas Alsleben / Abteilung VTR Das VPV Einkommens-Schutzprogramm im Gesamtkontext Euro VPV Power + BU VPV SBU VPV Einkommensschutz

Mehr

HERAUSGEBER: bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth. Wickert Institute, Hildesheim. SMARTcompagnie GmbH, Heidenrod

HERAUSGEBER: bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth. Wickert Institute, Hildesheim. SMARTcompagnie GmbH, Heidenrod HERAUSGEBER: bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth Wickert Institute, Hildesheim SMARTcompagnie GmbH, Heidenrod ANLAGE DER STUDIEN Zielsetzung: - Erhebung der Einschätzungen von Finanz und Versicherungsmaklern

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

BU-Optimierung: Mehr Schutz für ALLE! Berufsunfähigkeit. www.volkswohl-bund.de

BU-Optimierung: Mehr Schutz für ALLE! Berufsunfähigkeit. www.volkswohl-bund.de BU-Optimierung: Mehr Schutz für ALLE! Berufsunfähigkeit www.volkswohl-bund.de Machen Sie jetzt mehr aus Ihrer BU Sie haben sich schon vor einiger Zeit mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungen

Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungen Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungen Pressegespräch 13. März 2015 Gerhard Müller Vorsitzender des GDV-Vertriebsausschusses 2 Verhaltenskodex für den Vertrieb 1 2 3 4 5 6 7 8 Brancheninitiative:

Mehr

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Frankfurt im Januar 2012 Das Unternehmen Fakten und Zahlen Der Garant für optimale Lösungen Gegründet 1983 Gehört zu den 5 größten inhabergeführten Versicherungsmaklern

Mehr

»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb«

»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb« 6. Fachkonferenz»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb«Leipzig, 22./23. Juni 2016 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Themen und Zielgruppe

Mehr

horst biallo team Institut der Ve r s i c h e r u n g s m a k l e r e.v. Makler umfrage 10/2006

horst biallo team Institut der Ve r s i c h e r u n g s m a k l e r e.v. Makler umfrage 10/2006 Ratings/ Rankings horst biallo team Direktversicherungen im Test: Modellfall: Mann 30 Jahre Testsieger InterRisk Lebensversicherungs-AG Rentenversicherungs-Tarif: SLR1 ÖKO-TEST Magazin 09/2008 IV/2008

Mehr

JDC PartnerForum Frühjahr 2012:

JDC PartnerForum Frühjahr 2012: am 27.03.2012 in Linz im Courtyard Linz und am 28.03.2012 in Wien im Holidy Inn Vienna South Wir lotsen Sie durch den Finanz-Dschungel. 09:00 09:30 Kaffee-Empfang 09:30 11:30 Jung, DMS & Cie.: Mag. Alexander

Mehr

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - ÖVM Gottfried-Alber-Gasse 5/Top 5-6 A-1140 Wien Tel.: +43 1 416 93 33 Fax: +43 1 416 93 33 4 www.oevm.at Ansprechpartner

Mehr

Vermittler-Puls 2014. Online-Maklerbefragung zu. Entwicklungen in der Lebensversicherung

Vermittler-Puls 2014. Online-Maklerbefragung zu. Entwicklungen in der Lebensversicherung Vermittler-Puls 2014 Online-Maklerbefragung zu Entwicklungen in der Lebensversicherung Honorarberatung / Nettotarife durchgeführt vom 8. bis 10. September 2014 im Auftrag von maklermanagement.ag und Basler

Mehr

Die Begleitstudie zum AssCompact AWARD 2013 - BU / Arbeitskraftabsicherung ist erschienen

Die Begleitstudie zum AssCompact AWARD 2013 - BU / Arbeitskraftabsicherung ist erschienen Pressemitteilung vom 02.07.2013 Die Begleitstudie zum AssCompact AWARD 2013 - BU / Arbeitskraftabsicherung ist erschienen Eltville am Rhein, 2. Juli 2013. Die Herausforderungen im Lebensversicherungsmarkt

Mehr

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren

LVM im Test. LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren LVM im Test LVM-Lebensversicherung ausgezeichnet seit über 30 Jahren Beständig auf den besten Plätzen Bei Versicherungen mit langen Laufzeiten wie Lebens- und Rentenversicherungen profitieren Sie am meisten

Mehr

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - Dritte Auflage der umfassenden Benchmarkstudie: Versicherungsmakler und -berater beurteilen 42 Versicherungsunternehmen

Mehr

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind

MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011. Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind MORGEN & MORGEN PRESSEMITTEILUNG 20. Oktober 2011 Wie stabil und sturmsicher die Lebensversicherer wirklich sind Insgesamt verfügen die deutschen Lebensversicherer über ein wetterfestes Fundament. Wo der

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben man muss auch arbeiten können Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben zählt heute,

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

STARTER BU. Mit Geld spielt man nicht. bald Millionen! Wir verdienen. www.amv.de

STARTER BU. Mit Geld spielt man nicht. bald Millionen! Wir verdienen. www.amv.de STARTER BU Mit Geld spielt man nicht. Wir verdienen bald Millionen! www.amv.de Warum ist es so wichtig, sich früh gegen Berufsunfähigkeit abzusichern? Wussten Gibt es ein günstiges Starter-Angebot? Woran

Mehr

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind.

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind. ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH Anzengrubergasse 6-8 8010 Graz Herrn Bernhard Anesi Ospelgasse 11/4/10 1200 Wien Graz, am 16.01.2012 Bestätigung Sehr geehrter Herr Anesi! Wir bestätigen, dass Sie

Mehr

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Spezialisten Hausärzte Spitäler PASST - Netzwerk Therapeuten Reha- Kliniken Pflege 1 Patientensteuerung auf einen Blick Unser Angebot der Patientensteuerung richtet

Mehr

5674 Tarife aus den Schichten 1 bis 3. 2783 PKV-Zusatztarife

5674 Tarife aus den Schichten 1 bis 3. 2783 PKV-Zusatztarife 5674 Tarife aus den Schichten 1 bis 3 1300 Tarife in verschiedenen Chance-Risiko-Klassen 2783 PKV-Zusatztarife 3487 PKV-Volltarife 1515 Tarife in SHU+RS M&M Office Ist es zeitgemäß nur zu vergleichen?

Mehr

Betriebliche Krankenversicherung (bkv): Wie Arbeitgeber überzeugt werden können HEUTE UND MORGEN Finanzmarkttrends (Februar 2014)

Betriebliche Krankenversicherung (bkv): Wie Arbeitgeber überzeugt werden können HEUTE UND MORGEN Finanzmarkttrends (Februar 2014) Betriebliche Krankenversicherung (bkv): Wie Arbeitgeber überzeugt werden können HEUTE UND MORGEN Finanzmarkttrends (Februar 2014) HEUTE UND MORGEN GmbH Venloer Str. 19 50672 Köln Telefon +49 (0)221 995005-0

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi-leben.at Für mich ist klar: Ich sichere mich frühzeitig

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Den Wettbewerb im Blick

Den Wettbewerb im Blick Club Survey INSURANCE Führungs- und Fachfunktionen in der deutschen Versicherungswirtschaft Den Wettbewerb im Blick Sicher navigieren mit zuverlässigen Vergütungsdaten von Kienbaum. » Der Club Survey INSURANCE:

Mehr

eine Orientierung, die zum Ziel führt Ihr unabhängiger Finanz- und Fachmakler

eine Orientierung, die zum Ziel führt Ihr unabhängiger Finanz- und Fachmakler eine Orientierung, die zum Ziel führt Ihr unabhängiger Finanz- und Fachmakler Ausgerichtet auf Lebenssituationen von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten Klaus Blaschke, Geschäftsführender

Mehr

Arbeitskraftsicherung: Zeit für einen neuen Qualitätsbegriff

Arbeitskraftsicherung: Zeit für einen neuen Qualitätsbegriff PRESSEMITTEILUNG Arbeitskraftsicherung: Zeit für einen neuen Qualitätsbegriff (Hannover, 22. Juli 2014). Die Absicherung der Arbeitskraft ist ein existenziell wichtiger Versicherungsschutz. In Deutschland

Mehr

Wichtige Hinweise! Herausgeber/Urheber:

Wichtige Hinweise! Herausgeber/Urheber: Wichtige Hinweise! Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Beratung zum Abschluss eines Versicherungsvertrages dar, sondern dienen ausschließlich der Beschreibung unserer Produkte. Die

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge BU Premium startervorsorge EU www.continentale.at Risiko: Invalidität & Berufsunfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz Eine

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft mit den BU- und EU-Tarifen der Dialog. Immer die richtigen Karten in der Hand!

Absicherung der Arbeitskraft mit den BU- und EU-Tarifen der Dialog. Immer die richtigen Karten in der Hand! Absicherung der Arbeitskraft mit den BU- und EU-Tarifen der Dialog Immer die richtigen Karten in der Hand! DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Arbeitskraftverlust die unterschätzte Gefahr.

Mehr

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick Übersicht Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick 1 Gliederung Topic Seite 1. Vergleich Deutschland- Österreich in Zahlen 3 f. 2. Anteil der Versicherungsunternehmen nach Rechtsform 5

Mehr

Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen

Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen Ihr Beruf fordert Sie. Fördern Sie Ihre Karriere. Bildung zahlt sich aus, Fortbildung noch viel mehr. Denn

Mehr

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. ALfonds bav die intelligente Lösung für

Mehr

horst biallo team Versicherungs-Award 2004 -Unfall-Konzept Platz 1 zum 2. Mal in Folge auf allerhöchstem Niveau

horst biallo team Versicherungs-Award 2004 -Unfall-Konzept Platz 1 zum 2. Mal in Folge auf allerhöchstem Niveau horst biallo team Direktversicherungen im Test: Modellfall: Mann 30 Jahre Testsieger Rentenversicherungs-Tarif: SLR1 ÖKO-TEST Magazin 09/2008 Versicherungs-Award 2004 -Unfall-Konzept Platz 1 zum 2. Mal

Mehr

Die Arbeitskraft. Ihr wichtigstes Kapital. Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten!

Die Arbeitskraft. Ihr wichtigstes Kapital. Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten! Die Arbeitskraft Ihr wichtigstes Kapital Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten! Die Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeden kann es treffen Haben Sie schon einmal

Mehr

Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Produktübersicht des Bereichs Research

Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Produktübersicht des Bereichs Research Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) Produktübersicht des Bereichs Research Produktübersicht Research Research einfach mehr wissen Das Kompetenzteam des Bereichs Research ist spezialisiert in

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Jetzt wird die betriebliche Altersversorgung noch lukrativer. Direktversicherung Informationen für den Arbeitgeber

Jetzt wird die betriebliche Altersversorgung noch lukrativer. Direktversicherung Informationen für den Arbeitgeber Jetzt wird die betriebliche Altersversorgung noch lukrativer Direktversicherung Informationen für den Arbeitgeber Förderung gemäß 3 Nr. 63 EStG macht die Direktversicherung noch attraktiver Ein beliebter

Mehr

Die Schweizer Versicherungsbranche 2015

Die Schweizer Versicherungsbranche 2015 Institut für Banking & Finance Zentrum Risk & Insurance Die Schweizer Versicherungsbranche 2015 Schlüsselfaktoren lf und strategische t Optionen Daniel Greber, dipl. math. ETH Leiter Zentrum für Risk &

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Maklertrendstudie 2012/2013 Neue Herausforderungen meistern

Maklertrendstudie 2012/2013 Neue Herausforderungen meistern Maklertrendstudie 2012/2013 Neue Herausforderungen meistern Fondspolicen: Trends Absatzpotenziale - Beratung Garantien Transparenz durchgeführt von April bis Juni 2012 im Auftrag der maklermanagement.ag

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Berufsunfähigkeitsvorsorge Berufsunfähigkeitsvorsorge Für eine gesicherte Existenz Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeder Mensch hat Wünsche

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Weil es jederzeit passieren kann.

Weil es jederzeit passieren kann. Risiko-Lebensversicherung Weil es jederzeit passieren kann. Wenn der Versorger stirbt: Was wird dann aus Familie oder Partner? Bieten Rente oder Erspartes im Ernstfall ausreichend Sicherheit? Eine preisgünstigste

Mehr

MARKTSTUDIE Betriebliche Altersversorgung 2014

MARKTSTUDIE Betriebliche Altersversorgung 2014 MARKTSTUDIE Betriebliche Altersversorgung 2014 Ergebnisse aus einer Befragung von Assekuranz- und Finanzvermittlern Juli 2014 Exemplar der Versicherungs-AG 37 Leistungskriterien Qualität der Tarifpolitik

Mehr

Franke und Bornberg stellt Regulierungspraxis der BU-Versicherer auf den Prüfstand

Franke und Bornberg stellt Regulierungspraxis der BU-Versicherer auf den Prüfstand PRESSEMITTEILUNG Franke und Bornberg stellt Regulierungspraxis der BU-Versicherer auf den Prüfstand (Hannover, 28. Februar 2014). Die prüft in einer Studie das Regulierungsverhalten der BU-Versicherer.

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein.

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein. Zurich Flex Invest So ertragreich kann Sicherheit sein. So oder so eine gute Entscheidung: Ihre Vorsorge mit Zurich Flex Invest Mit Zurich Flex Invest nutzen Sie eine Vorsorgelösung, die Sicherheit und

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

GrECo JLT Risk Consulting GmbH

GrECo JLT Risk Consulting GmbH www.greco.eu GrECo JLT Risk Consulting GmbH Ihr unabhängiger Partner für Operatives Risikomanagement Januar 2013 Über GrECo JLT Risk Consulting GrECo JLT Risk Consulting ist eine eigenständige Gesellschaft

Mehr

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung EXPERTENsucHe Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung Expertensuche Leicht gemacht 2 Imagebroschüre Wir kümmern uns um Ihr Recruiting, Sie kümmern sich um Ihr Geschäft. Die richtigen Experten

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Prof. Dr. Peter Schimikowski FH Köln, Institut für Versicherungswesen

Prof. Dr. Peter Schimikowski FH Köln, Institut für Versicherungswesen Informations-, Beratungsund Dokumentationspflichten des Versicherungsvermittlers Prof. Dr. Peter Schimikowski FH Köln, Institut für Versicherungswesen Ausgangssituation Informations- und Beratungspflichten

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -2- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Gesamtversicherung VD/ LD Rang Gesellschaft Tarif Tarifvariante Berufseinstufung Über- sch.- system Vers.- summe garant. Rente Maximalbeitrag Zahlbeitrag

Mehr

EGO Basic: bezahlbarer Einkommensschutz für Ihre Kunden.

EGO Basic: bezahlbarer Einkommensschutz für Ihre Kunden. HDI Einkommensschutz Anleitung zum Verkauf von EGO Basic EGO Basic: bezahlbarer Einkommensschutz für Ihre Kunden. Es ist unbestritten, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung den besten Schutz der Arbeitskraft

Mehr

Mit Bestnoten ausgezeichnet

Mit Bestnoten ausgezeichnet Mit Bestnoten ausgezeichnet Top-Bewertungen für die PB Lebensversicherung AG Focus-Money untersuchte die Kapitalmarktergebnisse der 50 größten Lebensversicherer aus den Jahren 2009 bis 2011. Trotz Finanzmarktkrise

Mehr

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG 2 DAS KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG Im Jahr 2000 von der Stadt Karlsruhe sowie der ortsansässigen Sparkasse und Volksbank

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt sich selbstbewusst der Herausforderung

Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt sich selbstbewusst der Herausforderung Pressemitteilung vom 11.09.2009 Studie: AssCompact TRENDS III/2009 Aktuelle Studie: Makler in Deutschland: Die Krise im Visier Der Leistungsdruck steigt zwar durch die Finanzkrise, aber die Branche stellt

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

AssCompact TRENDS I/2010

AssCompact TRENDS I/2010 AssCompact TRENDS I/2010 BERATERBEFRAGUNG Ergebnisse einer Befragung von Assekuranz- und Finanz-Beratern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen 1 STIMMUNGSTACHO I/2010 40% 50% 60%

Mehr

ILFT ALLES IM GRIFF ZU HABEN.

ILFT ALLES IM GRIFF ZU HABEN. ILFT ALLES IM GRIFF ZU HABEN. Ihr Grundschutz gegen Erwerbsunfähigkeit. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic www.hdi-leben.at Ich möchte mein gewohntes Leben auch in Zukunft weiterführen. Egal, was

Mehr

Klauseltext Dauerrabattregelung

Klauseltext Dauerrabattregelung Klauseltext Dauerrabattregelung (Stand Jänner 2012) Gesellschaft Text Verwendung ALLIANZ Besondere Bedingung Nr. 8545 Prämiennachlass auf Grund langjähriger Vertragsdauer (Dauerrabatt) Sach-, Haftpflicht-,

Mehr

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten?

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? hilft! Hoffentlich Allianz. hilft Ihnen, Ihren heutigen Lebensstandard zu erhalten. Sie haben ein monatliches

Mehr

2.2. Günstigster BU-Schutz: Risiko mit BUZ mit minimaler Todesfalleistung

2.2. Günstigster BU-Schutz: Risiko mit BUZ mit minimaler Todesfalleistung Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 5.20. Mit diesem Update wird wie angekündigt der Marktüberblick mit weiteren Gesellschaften und Tarifen vervollständigt.

Mehr

DOMCURA eine Erfolgsgeschichte

DOMCURA eine Erfolgsgeschichte DOMCURA 16.05.2011 DOMCURA eine Erfolgsgeschichte Am 05. September 1980 wurde die DOMCURA Immobilien Treuhand GmbH, Kronshagen / Kiel, von Herrn Gerhard Schwarzer gegründet und im August 1999 in die DOMCURA

Mehr

unternehmens präsentation

unternehmens präsentation unternehmens präsentation AGENDA Der Nutzen einer WIFO-Partnerschaft 1. das unternehmen 2. herausforderungen 3. lösungen 4. nutzen 5. lizenzierung 01 UNTERNEHMEN Der Nutzen einer WIFO-Partnerschaft WIFO

Mehr

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer 2016 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief (I) Studienkonzept Erhebungsmethode FOCUS-MONEY und

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben. Man muss auch arbeiten können. Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben, zählt heute

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

»Workflowunterstützung und Dunkelverarbeitung in der Versicherungswirtschaft«

»Workflowunterstützung und Dunkelverarbeitung in der Versicherungswirtschaft« 1. Fachkonferenz»Workflowunterstützung und Dunkelverarbeitung in der Versicherungswirtschaft«Neue Wege für Planung, Entwicklung und Betrieb von IT-Anwendungen Leipzig, 2./3. Februar 2016 Veranstaltungskonzept

Mehr

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 Berufsunfähigkeit: Das unterschätzte Risiko. Sie sind heute gegen die meisten

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Bauen Sie bei Ihrer zusätzlichen Altersvorsorge auf die Direktversicherung Eigeninitiative ist unumgänglich

Mehr

Ein guter Plan. gvp. Gesellschaft Versicherungsprüfung

Ein guter Plan. gvp. Gesellschaft Versicherungsprüfung Ein guter Plan für Ihre MANDANTEN gvp Gesellschaft für Versicherungsprüfung UNABHÄNGIG NEUTRAL KOMPETENt Zu unseren Kunden gehören Groß- und Mittelunternehmen sowie kommunale und staatliche Einrichtungen.

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Sicherheit. Freiräume. Lebensqualität. Köln, Mai 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische

Mehr

VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung

VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung PRESSEINFORMATION 07. Jänner 2009 VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung Wie intensiv sind

Mehr

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT www.helmut-kaiser.at A-5020 Salzburg Innsbrucker Bundesstraße 67 WARUM SIE EINEN VERSICHERUNGSMAKLER EINSCHALTEN

Mehr

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk 2 WWK PremiumRisk Auf diese Lösung haben Sie gewartet. Die Ablebensversicherung WWK PremiumRisk vereint viele Highlights unter einem Dach.

Mehr

Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern

Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern Ergebnisse der Online- Befragungsbögen von 267 Maklern ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur. Venloer Straße 301-303. 50823 Köln. Tel.: 0221 27221-0. Fax: 0221 27221-77. www.assekurata.de. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge. Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer

Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge. Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer Eine optimale Lösung für Ihre betriebliche Altersvorsorge Pensionskasse Informationen für Arbeitnehmer Mit der Pensionskasse die Altersversorgung individuell gestalten Zusätzliche Vorsorge ist unumgänglich

Mehr