Die Zusammensetzung der Protestbewegung gegen den Krieg in Vietnam

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Zusammensetzung der Protestbewegung gegen den Krieg in Vietnam"

Transkript

1 Geschichte Karl Kovacs Die Zusammensetzung der Protestbewegung gegen den Krieg in Vietnam Mit dem Hauptaugenmerk auf die Protestbewegung in den USA Studienarbeit

2

3 Karl-S. Kovacs Die Zusammensetzung der Protestbewegung gegen den Krieg in Vietnam Mit dem Hauptaugenmerk auf die Protestbewegung in den USA Inhalt: Inhalt:...1 I. Einleitung...2 II. Gründe für das Erstarken der Friedensbewegung in den USA...3 IV. Die afroamerikanische Antikriegsbewegung...6 IV. 1. Allgemein...6 IV.2. Bedeutung der afroamerikanischen Friedensbewegung...9 V. Studenten in den USA...10 V.1. Allgemein...10 V.2. Phasen des studentischen Widerstands...11 V.3. Bedeutung des studentischen Widerstandes...13 VI. Einschub: Studenten in der Bundesrepublik Deutschland...14 VII. Endbemerkungen...17 VIII. Bibliographie...19 Literatur:...19 Internet:

4 I. Einleitung Der Vietnamkrieg (1961 bis 1975), der auch als Zweiter Indochinakrieg bekannt ist, wurde als Bürgerkrieg zwischen dem sozialistischen Norden und dem von Amerika unterstützen Süden angesehen. Seit dem Jahre 1954 war Vietnam ein geteiltes Land. Der Norden wurde von Revolutionsführer Ho Chi Minh geführt, während das südvietnamesische Regime Ngo Dinh Diem an seiner Spitze hatte. Die Regierung Diems wurde von den USA wegen ihrer so genannte Containment-Politik gegen den kommunistischen Norden unter Ho Chi Minh finanziell und militärisch unterstützt. Der Norden wiederum wurde von den großen kommunistischen Staaten der Sowjetunion und China unterstützt. Im Jahre 1959 begann der Bürgerkrieg zwischen den beiden Vietnams. Seit August 1964 intervenierten die USA offen in Vietnam und kämpften auf der Seite der südvietnamesischen Truppen. Die Sowjetunion und die Volksrepublik China stellten Nordvietnam militärische Hilfe zur Verfügung. Ab 1970 weiteten die Vereinigten Staaten ihre militärischen Aktionen, insbesondere die verheerenden Bombardierungen, auf die Nachbarstaaten Kambodscha und Laos aus. Die USA konnten ihr Ziel - Stabilisierung des Südens - allerdings nicht erreichen, sodass ab 1969 bis zum März 1973 die US-Truppen wieder aus Südvietnam abgezogen wurden. Der Krieg endete mit der Einnahme Saigons am 30. April 1975 durch nordvietnamesische Truppen und hatte die Wiedervereinigung des Landes zur Folge. Die amerikanische Beteiligung am Vietnamkrieg wurde in den späten sechziger Jahren scharf von einer Flut von Kriegsgegnern und Friedensaktivisten kritisiert. Ab Mitte 1966 und besonders 1967 wurden vermehrt Stimmen aus der Bevölkerung laut, die das Eingreifen der USA kritisierten und sogar als Fehler bezeichneten. In dieser Arbeit möchte ich mich mit der Friedensbewegung in den Vereinigten Staaten, ihrer Struktur und den Hintergrund der jeweiligen Gruppen beleuchten. Darüber hinaus werde ich versuchen, ihren (möglichen) Beitrag zur Beendigung des Vietnamkriegs aufzuzeigen. Um dies zu tun, werde ich im folgenden Kapitel auf die Lage in Vietnam und den USA kurz vor den ersten Protesten eingehen. Es soll gezeigt werden, wie sich die öffentliche Meinung zur amerikanischen Beteiligung am Krieg veränderte und mit welchen Mitteln die Friedensbewegung arbeitete. 2

5 Das Hauptaugenmerk wird in dieser Arbeit auf den zwei für die Friedensbewegung ausgesprochen wichtigen und miteinander stark verbundenen Gruppen liegen: den Studenten und der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. II. Gründe für das Erstarken der Friedensbewegung in den USA Im August und September 1965 antworteten bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gallup, das bis heute der wichtigste Barometer für die Meinungsentwicklung in den USA darstellt, noch 61% der Befragten auf die Frage, "in view of developements since we entered the fighting in Vietnam, do you think the U.S. made a mistake sending troops to fight in Vietnam?" mit Nein 1. Diese Zahlen ergaben sich, da der Vietnamkrieg Amerikas erster Krieg war, den die Medien und das Fernsehen direkt in die Häuser der Bevölkerung trugen. Die Berichterstattung über den Krieg vermittelte das Bild eines sauberen und gerechten Krieges gegen den Kommunismus sowie für Freiheit 2. Diese Zahl verschlechterte sich von Monat zu Monat, bis im Januar 1973 nur noch rund 29% der Ansicht waren, dass die Beteiligung am Vietnamkrieg richtig war. Somit hat sich die öffentliche Meinung bis dahin komplett gedreht. Ein einschneidendes Erlebnis für das Misstrauen in einen Erfolg der amerikanischen Truppen in Vietnam, war die von nordvietnamesischen- und Vietcong-Truppen eingeleitete Tet-Offensive von Sie war ein Überraschungsangriff am vietnamesischen Neujahrsfest, bei dem die nördlichen Truppen für drei Wochen die meisten vietnamesischen Städte angriffen und belagerten. Das Manöver brachte zwar nicht den gewünschten Durchbruch zur Entscheidung des Krieges, war aber von großem psychologischen Nutzen, da es den Angreifern möglich war, eine solch groß angelegte Operation gegen die von alliierten Kräfte durchzuführen. Wegen diesem Ereignis fragte sich die Öffentlichkeit in den USA im stärker, ob der Krieg überhaupt gewonnen werden konnte 3. Ein weiterer Schlag für die Glaubwürdigkeit der US-Regierung war eines der schrecklichsten Kriegsverbrechen in der Geschichte. Am 16. März 1968 sollte eine Einheit der 11. Infanterie- Brigade das Dorf My Lai in der Provinz Quảng Ngãi einnehmen und nach Guerillas des Vietcong durchsuchen. Bei diesem Einsatz vergewaltigten die Soldaten hunderte Frauen und erschossen insgesamt rund 500 Zivilisten, davon viele Frauen, 172 Kinder. Diese Bluttat wurde von Journalisten Seymour Hersh aufgedeckt und ist seit ihrer Veröffentlichung im Februar 1970 als 1 Vgl.: 2 Vgl.: Marc Frey, Geschichte des Vietnamkriegs, München, 1998, S Vgl.: 3

Gründe für die Friedensbewegung zur Zeit des Vietnamkrieges

Gründe für die Friedensbewegung zur Zeit des Vietnamkrieges Geschichte 2-stündig Schuljahr 2003/2004 Herr T. Bulling Gründe für die Friedensbewegung zur Zeit des Vietnamkrieges Uli de Groot Vogesenring 27 79238 Offnadingen udegroot@t-online.de 07633/405058 I. Einleitung

Mehr

Der Vietnamkrieg Ze72v

Der Vietnamkrieg  Ze72v Der Vietnamkrieg www.mittelschulvorbereitung.ch/hist Ze72v Mit dem Sieg der Vietminh (kommunistische Guerilla) 1954 bei Dien Bien Phu über die französische Kolonialarmee ziehen sich die Franzosen aus Indochina

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Der Einsatz von Agent Orange während des Vietnamkriegs in den 1960er Jahren

Der Einsatz von Agent Orange während des Vietnamkriegs in den 1960er Jahren Isabell Franziska Berendt Der Einsatz von Agent Orange während des Vietnamkriegs in den 1960er Jahren Die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt Diplomica Verlag Isabell Franziska Berendt Der Einsatz von Agent

Mehr

die amerikanischen medien im vietnamkrieg seminararbeit "technologie- und medientheorie" verena artinger

die amerikanischen medien im vietnamkrieg seminararbeit technologie- und medientheorie verena artinger die amerikanischen medien im vietnamkrieg seminararbeit "technologie- und medientheorie" verena artinger Der Fernsehkrieg. Kaum ein anderes Ereignis hat in den sechziger und siebziger Jahren die Weltöffentlichkeit

Mehr

VORANSICHT. 99 Luftballons ein Längsschnitt zur Zeitgeschichte im Spiegel der Popmusik. Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. 99 Luftballons ein Längsschnitt zur Zeitgeschichte im Spiegel der Popmusik. Das Wichtigste auf einen Blick 20./21. Jahrhundert Beitrag 16 Längsschnitt Popmusik (Klasse 9/10) 1 von 36 99 Luftballons ein Längsschnitt zur Zeitgeschichte im Spiegel der Popmusik Dr. Peter Adamski, Frankfurt/Main, Kassel eit Mitte

Mehr

Aufstände und Asymmetrische Kriege in Südasien

Aufstände und Asymmetrische Kriege in Südasien Aufstände und Asymmetrische Kriege in Südasien International Conict Research / ETH Zurich Regionalvorlesung / 2012 Übersicht 1 Einleitung Theorie des Guerilla-Krieges 2 3 Outline Einleitung Theorie des

Mehr

Spenden ja engagieren nein Eine Analyse der kroatischen Zivilgesellschaft

Spenden ja engagieren nein Eine Analyse der kroatischen Zivilgesellschaft Spenden ja engagieren nein Eine Analyse der kroatischen Zivilgesellschaft von Svenja Groth, Praktikantin im KAS-Büro Zagreb Wir sind auf dem richtigen Weg hin zu einer aktiven Zivilgesellschaft, aber es

Mehr

Geschichte-Spezialgebiet: URSACHEN UND VERLAUF DES VIETNAMKRIEGS

Geschichte-Spezialgebiet: URSACHEN UND VERLAUF DES VIETNAMKRIEGS Geschichte-Spezialgebiet: URSACHEN UND VERLAUF DES VIETNAMKRIEGS Bernhard Stiftner Datum: 30. März 2002 Dieses Dokument wurde ohne kommerzielle Software - mit freien Alternativen wie Linux und L Y X/LATEX

Mehr

Rolf Steininger. Entscheidungen im Kalten Krieg. Von der Konferenz in Potsdam bis zum Krieg in Vietnam. 3 Audio-CDs

Rolf Steininger. Entscheidungen im Kalten Krieg. Von der Konferenz in Potsdam bis zum Krieg in Vietnam. 3 Audio-CDs Rolf Steininger Entscheidungen im Kalten Krieg Von der Konferenz in Potsdam bis zum Krieg in Vietnam 3 Audio-CDs 1 Die Konferenz von Potsdam 12:00 Vom 17. Juli bis 2. August 1945 fand in Potsdam die letzte

Mehr

Allesamt Faschisten? Die 68er und die NS-Vergangenheit

Allesamt Faschisten? Die 68er und die NS-Vergangenheit Geschichte Tatjana Schäfer Allesamt Faschisten? Die 68er und die NS-Vergangenheit Studienarbeit FU Berlin Krieg und Kriegserinnerung in Europa im 19. und 20. Jahrhundert Sommersemester 2007 Allesamt Faschisten?

Mehr

Fachoberschule am Beruflichen Schulzentrum e. o. plauen F A C H A R B E I T. in der Fachrichtung Technik im Fach Geschichte FOS T 03 A

Fachoberschule am Beruflichen Schulzentrum e. o. plauen F A C H A R B E I T. in der Fachrichtung Technik im Fach Geschichte FOS T 03 A Fachoberschule am Beruflichen Schulzentrum e. o. plauen F A C H A R B E I T in der Fachrichtung Technik im Fach Geschichte von Daniel Stöhr FOS T 03 A Betreuer: Herr Grüner Ort, Datum: Plauen, 03. März

Mehr

Koreakrieg. (25. Juni Juli 1953)

Koreakrieg. (25. Juni Juli 1953) Geschichte GK 12/1 Referat Koreakrieg Koreakrieg (25. Juni 1950 27. Juli 1953) Gründe: Vorgeschichte: strategisch günstigen Lage Invasion der Japaner und China 1910 Annexion Chosons durch Japan Teilung

Mehr

die Berliner Mauer die Geschichte zwei deutscher Staaten

die Berliner Mauer die Geschichte zwei deutscher Staaten die Berliner Mauer die Geschichte zwei deutscher Staaten DEUTSCHLAND NACH 1945 Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Deutschland von den Westalliierten und der Sowjetunion in 4 Zonen eingeteilt und Berlin in

Mehr

Der Vietnamkrieg aus amerikanischer und aus vietnamesischer Sicht

Der Vietnamkrieg aus amerikanischer und aus vietnamesischer Sicht FWU Schule und Unterricht DVD 46 02598 19 min, Farbe FWU-Klassiker Filmdokumente zur Zeitgeschichte Der Vietnamkrieg 1966-1969 aus amerikanischer und aus vietnamesischer Sicht FWU das Medieninstitut der

Mehr

Sklaverei in den USA (Informationstext)

Sklaverei in den USA (Informationstext) Sklaverei in den USA (Informationstext) Geschichte der Sklaverei In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts begann die Einfuhr von Sklaven in die USA. Schließlich entwickelte sich die USA zur größten Sklavenhalternation

Mehr

LIGHTER THAN ORANGE. Ein Dokumentarfilm von Matthias Leupold. Unterlagen zum Dokumentarfilm

LIGHTER THAN ORANGE. Ein Dokumentarfilm von Matthias Leupold. Unterlagen zum Dokumentarfilm LIGHTER THAN ORANGE Interviews mit vietnamesischen Kriegsveteranen und deren Kindern, die an Folgeschäden von Entlaubungsmitteln aus dem Einsatz während des Vietnamkriegs leiden Ein Dokumentarfilm von

Mehr

Juristische Aufarbeitung [Bearbeiten] Agent Orange Dioxin heute noch ein Problem.

Juristische Aufarbeitung [Bearbeiten] Agent Orange Dioxin heute noch ein Problem. Vietnam Rückblick aus Unterlagen zusammengestellt H.P Widmer 16.1.2011 Eigentlich wollten wir aus einem Buch Namens Geschichte des Vietnam Krieges von Marc Frey gekauft im Kriegsmuseum in Saigon( neu Ho

Mehr

Das Zentrum des Betriebes ist ein Holzofen, der drei quadratische Wasserbecken mit je einem Kubikmeter Fassungsvermögen

Das Zentrum des Betriebes ist ein Holzofen, der drei quadratische Wasserbecken mit je einem Kubikmeter Fassungsvermögen Nach einigen Kilometern an einem langen, weissen Sandstrand entlang, links zerzauste Tamarisken an der roten Piste, rechts dichter Dschungel, kommen wir zu einigen Gebäuden. Es muss eine Fabrik sein mit

Mehr

2.2 Die Bedeutung der deutschen Sprache für Vietnamesen

2.2 Die Bedeutung der deutschen Sprache für Vietnamesen 2.2 Die Bedeutung der deutschen Sprache für Vietnamesen 2.2.1 Die deutsche Sprache für die in Vietnam lebenden Vietnamesen vor und nach der vietnamesischen Wiedervereinigung im Vergleich zu anderen Fremdsprachen

Mehr

Hessischer Rundfunk: Sonntagsgedanken 10. Oktober 2010 19. Sonntag nach Trinitatis Pfarrerin Ksenija Auksutat. hr1-8:40 Uhr Darmstadt

Hessischer Rundfunk: Sonntagsgedanken 10. Oktober 2010 19. Sonntag nach Trinitatis Pfarrerin Ksenija Auksutat. hr1-8:40 Uhr Darmstadt Tag gegen Todesstrafe I Du Yimin, 44jährige Besitzerin eines Schönheitssalon, wurde in Peking von einem Gericht angeklagt. Der Vorwurf: Ihre Finanzmanipulationen hätten Finanzordnung und soziale Stabilität

Mehr

US-Medien und Vietnamkrieg: Welche Rolle spielten die Medien im Vietnamkrieg?

US-Medien und Vietnamkrieg: Welche Rolle spielten die Medien im Vietnamkrieg? Studienarbeit US-Medien und Vietnamkrieg: Welche Rolle spielten die Medien im Vietnamkrieg? Bearbeitet von Wolfgang Krumm Erstauflage 2014. Taschenbuch. 32 S. Paperback ISBN 978 3 95684 378 5 Format (B

Mehr

1861: Eroberung Vietnams durch Frankreich -> Kolonie "Indochina" 1862: Nguyen-Dynastie tritt die Herrschaft über Südvietnam ab

1861: Eroberung Vietnams durch Frankreich -> Kolonie Indochina 1862: Nguyen-Dynastie tritt die Herrschaft über Südvietnam ab Referat Annette Leidig A36 Fach: Geschichte Thema: Vietnamkrieg Die lange Vorgeschichte 1861: Eroberung Vietnams durch Frankreich -> Kolonie "Indochina" 1862: Nguyen-Dynastie tritt die Herrschaft über

Mehr

Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft

Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft Geisteswissenschaft Simon Winzer Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft Referat / Aufsatz (Schule) -1- Einleitung Diese Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen des internationalen

Mehr

Deutschland nach dem Krieg

Deutschland nach dem Krieg Deutschland nach dem Krieg 6. Juni 2011 1945 endete der schlimmste Krieg, den die Menscheit jemals erlebt hatte. Das Ende des 2. Weltkrieges war aber auch gleichzeitig ein Anfang - für ein Nachkriegsdeutschland,

Mehr

Das lange Ringen um Souveränität

Das lange Ringen um Souveränität 16 Vietnam Dossier forum 220 Zur Geschichte Vietnams Das lange Ringen um Souveränität Man kann die Geschichte eines Landes unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachten, etwa denen kultureller Errungenschaften

Mehr

Sklaverei, Bürgerkrieg und Rekonstruktion

Sklaverei, Bürgerkrieg und Rekonstruktion Geschichte Johannes Keil Sklaverei, Bürgerkrieg und Rekonstruktion Studienarbeit TU Dresden Philosophische Fakultät Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.v. Hauptseminar: Geschichte des

Mehr

Vo Nguyen Giap ist tot. von Rodion Ebbighausen

Vo Nguyen Giap ist tot. von Rodion Ebbighausen Vo Nguyen Giap ist tot von Rodion Ebbighausen Vo Nguyen Giap, der militärische Architekt der Unabhängigkeit Vietnams, ist im Alter von 102 Jahren am 04. Oktober 2013 gestorben. Weltberühmt wurde er mit

Mehr

1001 824 177 491 510 208 136 183 172 302 384 296 276 45 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.9 1.8 1.7 1.9 1.8 1.7 1.

1001 824 177 491 510 208 136 183 172 302 384 296 276 45 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.9 1.8 1.7 1.9 1.8 1.7 1. Tabelle 1: Meinung zu zunehmendem Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern Wie denken Sie über den zunehmenden Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern? Ist das Ihrer Ansicht nach für Deutschland

Mehr

Ausstellung Que reste t il de la Grande Guerre? Was bleibt vom Ersten Weltkrieg?

Ausstellung Que reste t il de la Grande Guerre? Was bleibt vom Ersten Weltkrieg? Ausstellung Que reste t il de la Grande Guerre? Was bleibt vom Ersten Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg: Ein Konflikt gekennzeichnet durch massenhafte Gewalt 1. Raum: Die Bilanz: eine zerstörte Generation

Mehr

Paul. Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. Verlag C.H.Beck

Paul. Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. Verlag C.H.Beck Paul Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart Verlag C.H.Beck INHALT I Einleitung: Fragen an Demokratie 9 II Anfänge Nicht wir: Die Erfindung der Demokratie in Athen 26 2 Herrschaft des Volkes: Funktionsweisen

Mehr

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Geschichte

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Geschichte 1. Die folgenden Fotos spiegeln einen Teil der deutschen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg wider. a) Schauen Sie sich die beiden Fotos an. Tauschen Sie sich zu folgenden Fragen aus: - Was ist auf den

Mehr

Der Bau der Mauer. West westlichen Soldaten Kontrollen Verhandlungen. Verwandten eingeschränkt geteilt Bauarbeiter aufgebaut

Der Bau der Mauer. West westlichen Soldaten Kontrollen Verhandlungen. Verwandten eingeschränkt geteilt Bauarbeiter aufgebaut Der Bau der Mauer In dem Text über den Bau der Mauer fehlen einige Wörter. Fülle die Lücken in dem Text mit den Wörtern aus, die unter dem Text stehen. Streiche das Wort durch, wenn du es auf die Linie

Mehr

Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan und das Völkerrecht. Vorbemerkungen

Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan und das Völkerrecht. Vorbemerkungen Vorbemerkungen 1. Das geltende Völkerrecht kennt nicht den "gerechten Krieg" 2. Die UN-Charta trifft folgende grundlegenden Regelungen zur Anwendung von Waffengewalt: a) Sie verbietet den Staaten die Erstanwendung

Mehr

INHALT. II. Die Antwort auf den Grotewohl-Brief" III. Der Schritt vom 9. März 1951

INHALT. II. Die Antwort auf den Grotewohl-Brief III. Der Schritt vom 9. März 1951 INHALT I. Die Vorschläge vom 22. März und 14. September 1950 Erklärung der Bundesregierung vor dem Deutschen Bundestag vom 21. Oktober 1949 (Auszug) f Erklärung der Bundesregierung über die Durchführung

Mehr

Willkommen bei tourasia! Willkommen in Vietnam! Herzlich Willkommen bei tourasia!

Willkommen bei tourasia! Willkommen in Vietnam! Herzlich Willkommen bei tourasia! Willkommen bei tourasia! Willkommen in Vietnam! Vietnam Eindrücke von Norden nach Süden Hanoi Bezaubert mit der schönsten Altstadt Asiens. Hanoi Einwohner: Fläche: Hauptstadt: Sprache: Religion: Währung:

Mehr

Der Vietnamkrieg. 21.11.2002 Christa Weber. Gliederung: 1.Kurze Einführung in die Thematik

Der Vietnamkrieg. 21.11.2002 Christa Weber. Gliederung: 1.Kurze Einführung in die Thematik Der Vietnamkrieg 1 Gliederung: 1.Kurze Einführung in die Thematik 2.Befreiung von französischer Kolonialherrschaft/Indochinakrieg 3.Engagement der USA von 1954-1964 4.Der amerikanische Vietnamkrieg 5.Vietnamisierung

Mehr

Sinai Feldzug (1956) 1.1 Ursachen des Konflikts:

Sinai Feldzug (1956) 1.1 Ursachen des Konflikts: Sinai Feldzug (1956) 1.1 Ursachen des Konflikts: Nach dem Waffenstillstandsabkommen, das auf den Unabhängigkeitskrieg 1948 folgte, vertiefte sich die Kluft zwischen Israel und den arabischen Nachbarstaaten,

Mehr

Das Bild Russlands. in deutschen Medien

Das Bild Russlands. in deutschen Medien Das Bild Russlands in deutschen Medien November / Dezember 2007 Im Auftrag der durchgeführt von in Zusammenarbeit mit das Institut für Markt- und Meinungsforschung Das Bild Russlands in deutschen Medien

Mehr

Inhalt. Statt einer Einleitung 1 Lust auf Demokratie? 11 2 Oder Demokratiefrust? 13

Inhalt. Statt einer Einleitung 1 Lust auf Demokratie? 11 2 Oder Demokratiefrust? 13 Inhalt Statt einer Einleitung 1 Lust auf Demokratie? 11 2 Oder Demokratiefrust? 13 I Demokratie macht Staat 3 Was heißt überhaupt Demokratie? 15 4 Was ist der Unterschied zwischen Demokratie und Republik?

Mehr

Adenauers Außenpolitik

Adenauers Außenpolitik Haidar Mahmoud Abdelhadi Adenauers Außenpolitik Diplomica Verlag Haidar Mahmoud Abdelhadi Adenauers Außenpolitik ISBN: 978-3-8428-1980-1 Herstellung: Diplomica Verlag GmbH, Hamburg, 2012 Dieses Werk ist

Mehr

Hauptseminararbeit: Konflikte und Krisen in der Weltpolitik seit Thema: Vietnam Ein Stellvertreter-Krieg INHALTSVERZEICHNIS

Hauptseminararbeit: Konflikte und Krisen in der Weltpolitik seit Thema: Vietnam Ein Stellvertreter-Krieg INHALTSVERZEICHNIS 1 Hauptseminararbeit: Konflikte und Krisen in der Weltpolitik seit 1945. Thema: Vietnam Ein Stellvertreter-Krieg INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 1 KAP. 1...Vietnam als Problem der Internationalen Politik

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Wir gehen auf Entdeckungstour: Deutschland - eine Lernwerkstatt für die Klassen 3-5 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

a) Erklären Sie die Wörter in der ersten Spalte oder übersetzen Sie sie in Ihre Muttersprache.

a) Erklären Sie die Wörter in der ersten Spalte oder übersetzen Sie sie in Ihre Muttersprache. 1 Mehr Europa? a) Erklären Sie die Wörter in der ersten Spalte oder übersetzen Sie sie in Ihre Muttersprache. b) Notieren Sie mit, oder, ob Sie bei diesem Punkt eine Tendenz nach oben (zu mehr), nach unten

Mehr

Günter Giesenfeld. Land der Reisfelder. Vietnam, Laos und Kambodscha Geschichte und Gegenwart. Argument Verlag

Günter Giesenfeld. Land der Reisfelder. Vietnam, Laos und Kambodscha Geschichte und Gegenwart. Argument Verlag Günter Giesenfeld Land der Reisfelder Vietnam, Laos und Kambodscha Geschichte und Gegenwart Argument Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort 9 I. Reiche und Dynastien Von den Anfängen bis 1200 11 Urbevölkerung,

Mehr

Ludolf Herbst Das nationalsozialistische Deutschland

Ludolf Herbst Das nationalsozialistische Deutschland Ludolf Herbst Das nationalsozialistische Deutschland 1933-194 5 Die Entfesselung der Gewalt: Rassismus und Krieg Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt Inhalt Einleitung 9 /. Ideen- und Sozialgeschichte

Mehr

Was bedeutet Pflege für Deutschland? Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im September

Was bedeutet Pflege für Deutschland? Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im September Was bedeutet Pflege für Deutschland? Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im September 2015 Persönliche Bedeutung des Themas Pflege Frage: Würden Sie von sich sagen, dass das Thema Pflege für Sie persönlich

Mehr

Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg

Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg PIERRE BLET Papst Pius XII. und der Zweite Weltkrieg Aus den Akten des Vatikans Aus dem Französischen von Birgit Martens-Schöne 2., durchgesehene Auflage FERDINAND SCHONINGH PADERBORN MÜNCHEN -WIEN ZÜRICH

Mehr

Vernetztes Denken im Journalismus

Vernetztes Denken im Journalismus Petra Thorbrietz Vernetztes Denken im Journalismus Journalistische Vermittlungsdefizite am Beispiel Ökologie und Umweltschutz Max Niemeyer Verlag Tübingen 1986 v INHALTSVERZEICHNIS Einleitung I Zur Methode

Mehr

Im Westen ist es besser als bei uns in Russland - Russen über Russland, Polen und Deutschland

Im Westen ist es besser als bei uns in Russland - Russen über Russland, Polen und Deutschland Im Westen ist es besser als bei uns in Russland - Russen über Russland, Polen und Deutschland Forschungsbericht des Instituts für Öffentliche Angelegenheiten Immer mehr Russen gehen auf die Straße um ihre

Mehr

Ho Chi Minh Stadt. Ho Chi Minh City (oder, wie es oft abgekürzt wird, HCMC) besteht aus sechzehn Bezirken,

Ho Chi Minh Stadt. Ho Chi Minh City (oder, wie es oft abgekürzt wird, HCMC) besteht aus sechzehn Bezirken, Ho chi minh stadt - Reise nach Vietnam - Vietnam Reisen - Kambodscha Laos Hotels - Reiseziele, Buchun Ho Chi Minh Stadt Ho Chi Minh City hat als größte Stadt Vietnams und als eines der buntesten und aufregendsten

Mehr

Voransicht. Die Ostfront über den Blitzkrieg, Stalingrad und die Einsatzgruppen. Das Wichtigste auf einen Blick

Voransicht. Die Ostfront über den Blitzkrieg, Stalingrad und die Einsatzgruppen. Das Wichtigste auf einen Blick VI 20./21. Jahrhundert Beitrag 21 Die Ostfront (Klasse 9) 1 von 26 Die Ostfront über den Blitzkrieg, Stalingrad und die Einsatzgruppen Manuel Köhler, Würzburg Mit Illustrationen von Doris Köhl, Leimen

Mehr

Manche Menschen meinen, dass man zwischen guten und schlechten Kriegen unterscheiden soll.

Manche Menschen meinen, dass man zwischen guten und schlechten Kriegen unterscheiden soll. Themenwelt Krieg Was ist Krieg? Im Krieg kämpfen Soldaten oder bewaffnete Gruppen gegeneinander. Sie wollen andere Länder erobern oder ihre Macht im eigenen Land vergrößern. Die Gegner sprechen nicht mehr

Mehr

Die Geschichte des Vietnamkonflikts

Die Geschichte des Vietnamkonflikts ARNOLD K ÜNZLI Die Geschichte des Vietnamkonflikts Die Einstellung der westeuropäischen Öffentlichkeit zu dem immer bedrohlichere Formen annehmenden Vietnamkonflikt ist gekennzeichnet durch ein Gefühl

Mehr

Abgeordnete und Bürger in Bayern Eine Studie im Auftrag des Bayerischen Landtages

Abgeordnete und Bürger in Bayern Eine Studie im Auftrag des Bayerischen Landtages Abgeordnete und Bürger in Bayern Eine Studie im Auftrag des Bayerischen Landtages Untersuchungsanlage 1000 Befragte Repräsentative Stichprobe Telefonerhebung Von 23. 27. Juni 2014 Politisches Interesse

Mehr

Umsiedlungen, Vertreibungen und

Umsiedlungen, Vertreibungen und Grzegorz Hryciuk / Matgorzata Ruchniewicz/ Bozena Szaynok/ Andrzej Zbikowski Umsiedlungen, Vertreibungen und Fluchtbewegungen 1939-1959 Atlas zur Geschichte Ostmitteleuropas VV Bundeszentrale für politische

Mehr

Der Mauerbau am

Der Mauerbau am Geschichte Melanie Steck Der Mauerbau am 13. 8. 1961 Motive,Ablauf, Reaktionen Studienarbeit 1 Gliederung 1. Einleitung...2 2. Vorgeschichte...2 2.1. Das Ende des Zweiten Weltkriegs...2 2.2. Berlin-Blockade...4

Mehr

ZENTRALARCHIV FUER EMPIRISCHE SOZIALFORSCHUNG DER UNIVERSITAET ZU KOELN CODEPLAN DER UMFRAGE: INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN ( JUNI 1961, FORM B )

ZENTRALARCHIV FUER EMPIRISCHE SOZIALFORSCHUNG DER UNIVERSITAET ZU KOELN CODEPLAN DER UMFRAGE: INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN ( JUNI 1961, FORM B ) ZENTRALARCHIV FUER EMPIRISCHE SOZIALFORSCHUNG DER UNIVERSITAET ZU KOELN CODEPLAN DER UMFRAGE: INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN ( JUNI 1961, FORM B ) ARCHIVNUMMER 00381 ABKUERZUNGEN : D C P KARTENSATZ SPALTE

Mehr

Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Vietnam

Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Vietnam Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Vietnam Pham Van Anh AHK Vietnam Berlin, 2014-06-03 1 2014-06-03 Pham Van Anh AHK Vietnam ......... 2 2014-06-03 Pham Van Anh AHK Vietnam Standort Vietnam Zentrale,

Mehr

LERNWERKSTATT GESCHICHTE 4

LERNWERKSTATT GESCHICHTE 4 Renate Pokorny LERNWERKSTATT GESCHICHTE 4 Band 2 Vom Beginn der zweiten Republik bis heute 1NHALTSVERZEICHN15 Das Konzept- einige Ti s zur Lernwerkstatt Geschichte... 8 1 Weltgeschichte und ihre Folgen

Mehr

Krieg in der Geschichte Otto Dix Der Krieg (1923)

Krieg in der Geschichte Otto Dix Der Krieg (1923) Krieg in der Geschichte Otto Dix Der Krieg (1923) 1 Der Weg zum totalen Krieg Referenten: Sebastian Seidel, Nils Theinert, Stefan Zeppenfeld Gliederung Die Koalitionskriege 1792 1815 Der Amerikanische

Mehr

Spannungsverhältnis Demokratie. Menschenrechte versus Volksrechte in der Schweiz

Spannungsverhältnis Demokratie. Menschenrechte versus Volksrechte in der Schweiz Politik Mehran Zolfagharieh Spannungsverhältnis Demokratie. Menschenrechte versus Volksrechte in der Schweiz Studienarbeit Universität Potsdam Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Professur

Mehr

EUFOR RD Congo (2006)

EUFOR RD Congo (2006) Ismail Küpeli EUFOR RD Congo (2006) Wie agiert die EU in Räumen begrenzter Staatlichkeit? DR Kongo: Machtwechsel und Kriege - 1. Kongokrieg (1997): Präsident Mobutu (seit 1965 an der Macht) wird von der

Mehr

Indochina: Der permanente Konflikt?

Indochina: Der permanente Konflikt? 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. MITTEILUNGEN DES INSTITUTS FÜR ASIENKUNDE HAMBURG Nummer 157 Werner

Mehr

Nils-Eberhard Schramm. Die Vereinigung demokratischer Juristen ( ) Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften

Nils-Eberhard Schramm. Die Vereinigung demokratischer Juristen ( ) Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften Nils-Eberhard Schramm Die Vereinigung demokratischer Juristen (1949-1999) Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 13 Einleitung 17 I. Gründung und Aufbau

Mehr

Voransicht. Eisige Zeiten für Deutschland und die Welt der Kalte Krieg. Das Wichtigste auf einen Blick. Dr. Christine Koch-Hallas, Mannheim

Voransicht. Eisige Zeiten für Deutschland und die Welt der Kalte Krieg. Das Wichtigste auf einen Blick. Dr. Christine Koch-Hallas, Mannheim 20./21. Jahrhundert Beitrag 28 Kalter Krieg (Klasse 10) 1 von 28 Eisige Zeiten für Deutschland und die Welt der Kalte Krieg Dr. Christine Koch-Hallas, Mannheim m Zusammenhang mit der Annexion der Krim

Mehr

Ein Brief der IALANA an die Bundeskanzlerin, alle Bundesministerien und den Bundestag und drei Antworten

Ein Brief der IALANA an die Bundeskanzlerin, alle Bundesministerien und den Bundestag und drei Antworten Wir veröffentlichen einen Brief der IALANA an die Bundeskanzlerin, alle Bundesministerien und den Deutschen Bundestag, der sich mit den von deutschem Boden ausgehenden, auch mit Kampfdrohnen durchgeführten

Mehr

Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland

Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland Joachim Jens Hesse Thomas Ellwein Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland Band 1: Text 8., völlig neubearbeitete und erweiterte Auflage Westdeutscher Verlag Inhalt Vorwort zur achten Auflage

Mehr

Die Außenpolitik der Europäischen Union die Meinungen in Polen und Deutschland

Die Außenpolitik der Europäischen Union die Meinungen in Polen und Deutschland Die Außenpolitik der Europäischen Union die Meinungen in und Forschungsbericht des Instituts für Öffentliche Angelegenheiten In Warschau werden die deutsch-polnischen Regierungskonsultationen stattfinden.

Mehr

KONZEPT GRAMMATIK. Jorinde Voigt Berlin 2010

KONZEPT GRAMMATIK. Jorinde Voigt Berlin 2010 KONZEPT GRAMMATIK Jorinde Voigt Berlin 2010 64-teilige Installation (8 x 8 Unikate; 1 Gruppe enthält immer 8 Flügel) + 1 AP 1 (Englische Version) 64-teilige Installation (8 x 8 Unikate; 1 Gruppe enthält

Mehr

Das Parteiensystem der USA - Ein Überblick

Das Parteiensystem der USA - Ein Überblick Politik Nils Müller Das Parteiensystem der USA - Ein Überblick Studienarbeit Helmut-Schmidt-Universität Herbsttrimester 2008 Universität der Bundeswehr Hamburg B.A.-Studiengang Politikwissenschaft Vetopunkte

Mehr

1003 824 179 492 511 210 136 188 168 300 395 292 269 47 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.7 1.7 1.7 1.8 1.8 1.7 1.

1003 824 179 492 511 210 136 188 168 300 395 292 269 47 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.7 1.7 1.7 1.8 1.8 1.7 1. Tabelle 1: Meinung zu zunehmendem Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern Wie denken Sie über den zunehmenden Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern? Ist das Ihrer Ansicht nach für Deutschland

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Herr Ho hat Berlin geteilt - Die zerbrochene vietnamesische Community : Redaktion: Regie: Johannes Nichelmann Petra Mallwitz Johannes Nichelmann Sendung: Montag, 07.07.14

Mehr

Umfrage zum Thema Stimmungsbild Kirche. Studie Nr. 4039/10 März 2010

Umfrage zum Thema Stimmungsbild Kirche. Studie Nr. 4039/10 März 2010 Umfrage zum Thema Stimmungsbild Kirche Studie Nr. 4039/10 März 2010 Methode und Inhalte Methode 300 telefonische Interviews, repräsentativ für die österr. Bevölkerung ab 14 Jahren (max. Schwankungsbreite:

Mehr

Inhalt. 1. Personen. 1.1. Vietcong / FNL. 1.2. Ho Chi Minh. 1.3. Le Duc Tho. 1.4. Ngo Dinh Diem. 1.5. Vietminh. 1.6. Lyndon Baines Johnson

Inhalt. 1. Personen. 1.1. Vietcong / FNL. 1.2. Ho Chi Minh. 1.3. Le Duc Tho. 1.4. Ngo Dinh Diem. 1.5. Vietminh. 1.6. Lyndon Baines Johnson Der Vietnamkrieg Inhalt 1. Personen 1.1. Vietcong / FNL 1.2. Ho Chi Minh 1.3. Le Duc Tho 1.4. Ngo Dinh Diem 1.5. Vietminh 1.6. Lyndon Baines Johnson 1.7. Richard Milhous Nixon 1.8. Henry Alfred Kissinger

Mehr

Rolf Steininger. Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg. Vom Angriff auf die Sowjetunion bis zum Bau der Mauer in Berlin. 2 Audio-CDs

Rolf Steininger. Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg. Vom Angriff auf die Sowjetunion bis zum Bau der Mauer in Berlin. 2 Audio-CDs Rolf Steininger Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg Vom Angriff auf die Sowjetunion bis zum Bau der Mauer in Berlin 2 Audio-CDs 1D as Unternehmen Barbarossa der deutsche Angriff auf die Sowjetunion 14:09

Mehr

Kuba - Das Überleben des Regimes aufgrund ausbleibender Massenproteste

Kuba - Das Überleben des Regimes aufgrund ausbleibender Massenproteste Politik Christoph Buchberger Kuba - Das Überleben des Regimes aufgrund ausbleibender Massenproteste Studienarbeit Ludwig-Maximilians-Universität, München Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft

Mehr

WMerstudtai Haket tstc n I

WMerstudtai Haket tstc n I Haluk,Gerger WMerstudtai Haket tstc n I Die Politik der USA, der Westmäehte und der Türkei gegen die arabischen Lander von 1945 bis in die Gegenwart SUB Hamburg ZAMBON Inhaltsverzeichnis Vorwort des Verlages

Mehr

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg Strukturierender Aspekt: Herrschaft und politische Teilhabe; Gewaltsame Konflikte, Verfolgung und Kriege Thema (kursiv = Additum) Die Gegner der Demokratie gewinnen

Mehr

dtv Völkerrechtliche Verträge

dtv Völkerrechtliche Verträge Völkerrechtliche Verträge Vereinte Nationen Beistandspakte Menschenrechte See-, Luft- und Weltraumrecht Umweltrecht Kriegsverhütungsrecht Deutsche Einheit Textausgabe Herausgegeben von Universitätsprofessor

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Lynn-Sven

Mehr

Der Sieg Sorats und die Kulturauferstehung

Der Sieg Sorats und die Kulturauferstehung 1 Es wäre schön, wenn mehr Leser einen finanziellen Beitrag auf unten angegebenes Konto 1 leisten könnten. Herwig Duschek, 22. 7. 2011 www.gralsmacht.com 666. Artikel zu den Zeitereignissen Der Sieg Sorats

Mehr

Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland

Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland Joachim Jens Hesse/Thomas Ellwein Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland Band 1: Text 9., vollständig neu bearbeitete Auflage wde G RECHT De Gruyter Recht und Politik Berlin 2004 Vorwort zur

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die 16 Bundesländer. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die 16 Bundesländer. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout. Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de DOWNLOAD Jens Eggert Downloadauszug aus dem Originaltitel: Name: Datum: 21

Mehr

Münchener Beiträge zur Politikwissenschaft. herausgegeben vom Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft. Céline Thuyên-Mai Holder

Münchener Beiträge zur Politikwissenschaft. herausgegeben vom Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft. Céline Thuyên-Mai Holder GESCHWISTER-SCHOLL-INSTITUT FÜR POLITIKWISSENSCHAFT Münchener Beiträge zur Politikwissenschaft herausgegeben vom Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft 2016 Céline Thuyên-Mai Holder Amerikanische

Mehr

Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Drei Mächten. ["Deutschlandvertrag"]

Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Drei Mächten. [Deutschlandvertrag] Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Drei Mächten ["Deutschlandvertrag"] vom 26. Mai 1952 (in der Fassung vom 23. Oktober 1954) Die Bundesrepublik Deutschland, Die

Mehr

Verträge, Abkommen und Vereinbarungen mit den osteuropäischen

Verträge, Abkommen und Vereinbarungen mit den osteuropäischen Inhalt Einleitung Teil A: Verträge, Abkommen und Vereinbarungen mit den osteuropäischen Staaten 9 11 I. Sowjetunion 1. Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Union der Sozialistischen

Mehr

Rahmen politischer Aktionen abreagiert. Junge Männer warfen Steine auf die amerikanische Botschaft, schlugen sich mit Polizisten. Aggressionsbereiten

Rahmen politischer Aktionen abreagiert. Junge Männer warfen Steine auf die amerikanische Botschaft, schlugen sich mit Polizisten. Aggressionsbereiten Rahmen politischer Aktionen abreagiert. Junge Männer warfen Steine auf die amerikanische Botschaft, schlugen sich mit Polizisten. Aggressionsbereiten oder problematischen jungen Männern wurde eine Bühne

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 9: DIE BERLINER MAUER

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 9: DIE BERLINER MAUER HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Deutsche Teilung und Wiedervereinigung Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Deutschland unter den alliierten Truppen aufgeteilt. Die USA, Großbritannien und Frankreich verwalteten

Mehr

SCHULPARTNERSCHAFTEN mit den Vereinigten Staaten von Amerika

SCHULPARTNERSCHAFTEN mit den Vereinigten Staaten von Amerika SCHULPARTNERSCHAFTEN mit den Vereinigten Staaten von Amerika GERMAN-AMERICAN PARTNERSHIP PROGRAM (GAPP) Version 1.0.2016 v. 23.09.2015 PROGRAMMRICHTLINIEN Pädagogischer Austauschdienst des Sekretariats

Mehr

PROGRAMMINFORMATION MDR FERNSEHEN. Änderungen und Ergänzungen zur 18. Programmwoche Sonntag, 26. April Bitte Pressetext ergänzen:

PROGRAMMINFORMATION MDR FERNSEHEN. Änderungen und Ergänzungen zur 18. Programmwoche Sonntag, 26. April Bitte Pressetext ergänzen: PROGRAMMINFORMATION MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des öffentlichen Rechts Änderungen und Ergänzungen zur 18. Programmwoche 2015 HA KOMMUNIKATION MDR FERNSEHEN Sonntag, 26. April 2015 Bitte Pressetext

Mehr

Die Menschenrechte. Wolfgang Heidelmeyer (Hrsg.) Erklärungen, Verfassungsartikel, Internationale Abkommen

Die Menschenrechte. Wolfgang Heidelmeyer (Hrsg.) Erklärungen, Verfassungsartikel, Internationale Abkommen Wolfgang Heidelmeyer (Hrsg.) Die Menschenrechte S. 5 ' 5. Erklärungen, Verfassungsartikel, Internationale Abkommen Mit einer Einführung von Wolfgang Heidelmeyer 2. vollständig überarbeitete Auflage..,#

Mehr

Thomas Messerli, Philipp Sury. Kriegsende Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges

Thomas Messerli, Philipp Sury. Kriegsende Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges Thomas Messerli, Philipp Sury Kriegsende 1945 Die militärische und politische Lage am Ende des Zweiten Weltkrieges Überblick Kriegsende Militär Militär Wehrmacht Russen W-Alliierte Pazifik Politik Politik

Mehr

Volksrepublik China Befreite Gebiete Markenausgaben der Jahre

Volksrepublik China Befreite Gebiete Markenausgaben der Jahre Vortrag von Hermann Gneiting beim Phila-Treff am 10.10.2013: Volksrepublik China Befreite Gebiete Markenausgaben der Jahre 1937-1951 China ist ein Sammelgebiet mit vielen Facetten und Herausforderungen

Mehr

WERNER DAHLHEIM JULIUS CAESAR DIE EHRE DES KRIEGERS UND DIE NOT DES STAATES 2. AUFLAGE FERDINAND SCHONINGH PADERBORN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH

WERNER DAHLHEIM JULIUS CAESAR DIE EHRE DES KRIEGERS UND DIE NOT DES STAATES 2. AUFLAGE FERDINAND SCHONINGH PADERBORN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH WERNER DAHLHEIM JULIUS CAESAR DIE EHRE DES KRIEGERS UND DIE NOT DES STAATES 2. AUFLAGE FERDINAND SCHONINGH PADERBORN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH INHALT VORWORT 11 EINLEITUNG 13 I. DIE UMSTÄNDE DES LEBENS (1) DIE

Mehr

gegenstrom Presseerklärung zur Gegenstrom Jam am Das Gegenstromprojekt veranstaltet am auf dem Dr. Ruhr Platz in der Bochumer In

gegenstrom Presseerklärung zur Gegenstrom Jam am Das Gegenstromprojekt veranstaltet am auf dem Dr. Ruhr Platz in der Bochumer In gegenstrom gegenstrom Presseerklärung zur Gegenstrom Jam am 09.05.2003 Das Gegenstromprojekt veranstaltet am 09.05.2003 auf dem Dr. Ruhr Platz in der Bochumer Innenstadt ab 18.00 eine Gegenstrom Jam mit

Mehr

Heiße Kriege im Kalten Krieg. Die Rolle der Medien während des Vietnamkrieges

Heiße Kriege im Kalten Krieg. Die Rolle der Medien während des Vietnamkrieges Heiße Kriege im Kalten Krieg. Die Rolle der Medien während des Vietnamkrieges Christoph Pöll Kerngebiet: Zeitgeschichte eingereicht bei: SSc Mag. a Dr. in Ingrid Böhler eingereicht im Semester: WS 2010/11

Mehr

Lehrstoffverteilung Band 2 AHS

Lehrstoffverteilung Band 2 AHS Vorbemerkung: Die hier vorgenommene Einteilung des Lehrstoffes in Kern- und Erweiterungsstoff versteht sich als Vorschlag und kann von den Lehrpersonen je nach schulautonomen Gesichtspunkten und individuellen

Mehr

DAS JAHRHUNDERT DER LAGER

DAS JAHRHUNDERT DER LAGER Joel Kotek/Pierre Rigoulot DAS JAHRHUNDERT DER LAGER Gefangenschaft, Zwangsarbeit, Vernichtung A 2002/3034 Propyläen INHALT Einführung 11 Lager oder Gefängnis? 12 Lager für Soldaten und Lager für Zivilisten

Mehr

HUMANINSTITUT Personal und System CONSULTING Dr. Franz Witzeling. Ist ein differenziertes oder absolutes Rauchverbot gefragt?

HUMANINSTITUT Personal und System CONSULTING Dr. Franz Witzeling. Ist ein differenziertes oder absolutes Rauchverbot gefragt? ÖSTERREICH Ist ein differenziertes oder absolutes Rauchverbot gefragt? Ein sozialhygienischer Beitrag zur aktuellen Raucherdebatte In vielen europäischen Ländern ist das strikte Rauchverbot in öffentlichen

Mehr