DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München"

Transkript

1 VIER ELEMENTE VEREINT IN EINEM SOLIDEN IMMOBILIENINVESTMENT

2 DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München STÄRKE: QUALITÄT: PERSPEKTIVE: PASSION: DER STANDORT DIE OBJEKTE DER MIETER DER INITIATOR 2

3 3 STÄRKE DER STANDORT Wirtschaftsstarke Metropolregion

4 STÄRKE DER STANDORT DYNAMISCHE METROPOLREGION MÜNCHEN 1) Mittelpunkt der Europäischen Metropolregion München (EMM) mit 5,5 Mio. Einwohnern Wirtschaftlich stark diversifizierter Standort mit 7 DAX-Unternehmen, 2 Elite-Universitäten, Sitz der Staatsverwaltung etc. Ausgeglichene Beschäftigungsstruktur Geringe Arbeitslosenquote in der EMM von 4,4% 2) (Bund: 6,7% 3) ) Sehr gute Verkehrsinfrastruktur München gilt als Top-Investitionsstandort für Gewerbeimmobilien 4 1) Quelle für Angaben, soweit nicht gesondert ausgewiesen: Verkaufsprospekt EuroSelect 21 München, S. 40 ff. 2) Quelle: Europäische Metropolregion München e. V., Abruf per ) Zahl für Mai 2012; Quelle: Statistitsches Bundesamt, Statistische Wochenberichte Bevölkerung, Soziales und Arbeit Monatszahlen, , S. 11

5 STÄRKE DER STANDORT GRÖSSTER BÜROMARKT DEUTSCHLANDS Zweithöchste Spitzenmiete in Deutschland nach Frankfurt Leerstandsquote seit Ende 2010 von 9,9% auf 8,5% gefallen 2011 lag der Büroflächenumsatz auf dem höchsten Niveau seit dem New Economy Boom Hohe Marktstabilität aufgrund breiter Mieterbasis Diversifizierter und dezentralisierter Markt bedingt hohe Nachfrage auch nach Flächen in Stadtrandlagen Geringes Fertigstellungsvolumen bei anhaltend hoher Flächennachfrage Rahmendaten belegen ausgezeichnete Perspektiven des Münchener Büromarktes 5 Quelle der Karte: Jones Lang LaSalle, Q Quelle für die Daten: IVG Research, Marktreport Deutschland 2012, Bonn 2012

6 STÄRKE DER STANDORT LEBEN UND ARBEITEN IN UNTERFÖHRING Kontinuierliches Wachstum der Bürobeschäftigung in München und im Münchener Umland Ca Arbeitsplätze Namhafter Medien- und Versicherungsstandort in Deutschland S-Bahn zum Stadtzentrum München und zum Flughafen fußläufig erreichbar Fahrzeit Flughafen ca. 17 Min. Fahrzeit Stadtzentrum ca. 20 Min. Sehr gute soziale Infrastruktur Unterföhring attraktiv als Büro- und Wohnort im Grüngürtel von München 6

7 7 QUALITÄT DIE OBJEKTE Hochwertige Immobilien für die Allianz

8 8 QUALITÄT DIE OBJEKTE LUFTBILD ALLIANZ CAMPUS

9 9 QUALITÄT DIE OBJEKTE EIN RUNDGANG, AUSSENANSICHTEN

10 10 QUALITÄT DIE OBJEKTE EIN RUNDGANG, INNENANSICHTEN

11 QUALITÄT DIE OBJEKTE DETAILS Hauptverwaltung der Kopf der Allianz m² Gesamtmietfläche / 926 Stellplätze - Großraum- und Einzelbüros - Konferenzflächen - Großzügige Kommunikationsbereiche und Kasino Gebäudestruktur ermöglicht kleinteilige Nutzung Betriebsgebäude das Herz der Allianz m² Gesamtmietfläche / 166 Stellplätze - Rechenzentrum zentraler IT Standort für ganz Europa - Druckerei versorgt ganz Deutschland - Technik- und Büroflächen Energieeinsparung durch Abwärmenutzung 11

12 12 PERSPEKTIVE DER MIETER Beste Perspektive mit dem Mieter Allianz

13 PERSPEKTIVE DER MIETER TOP MIETER ALLIANZ Allianz Gruppe Einer der größten Finanzdienstleister weltweit 106 Mrd. Jahresumsatz (2010) Allianz Deutschland AG Führender Versicherer in Deutschland Rund 19 Millionen Kunden Mitarbeiter/-innen sowie Vertreter/-innen Über 28 Mrd. Jahresumsatz (2010) Ca. 25% des Gesamtumsatzes der Allianz Gruppe Sehr gute Bonität gem. S&P, Fitch und Creditreform Hohe Sicherheit durch erstklassigen Mieter 13 Quelle: Allianz Deutschland; Stand Juli 2011

14 PERSPEKTIVE DER MIETER VOM BETRIEBSGELÄNDE ZUM ALLIANZ CAMPUS 1992 Betriebsgebäude Unterföhring (BGU): ca. 500 Arbeitsplätze (Fondsobjekt) 1998 Verwaltungsgebäude Unterföhring (VGU): ca Arbeitsplätze 2004 Hauptverwaltung Unterföhring (HVU): ca Arbeitsplätze (Fondsobjekt) Nach 2004 Weiterer Flächenbedarf führt zur Anmietung weiterer Büros mit ca. 500 Arbeitsplätzen 2011 Erwerb eines Erweiterungsgrundstücks (EGU): Zusammenführung weiterer ca Arbeitsplätze Heute Ca Mitarbeiter am Standort Unterföhring Die Allianz Deutschland AG ist seit gut 20 Jahren mit dem Standort verbunden Kontinuierlicher Ausbau spricht für langfristige Standort-Planung 14

15 PERSPEKTIVE DER MIETER MIETVERTRÄGE Lange Laufzeit 12,5 Jahre (bis ) 3 Verlängerungsoptionen: 2 x 5 Jahre sowie 1 x 35 Monate Kein Sonderkündigungsrecht Stabile Miete Gesamtjahres-Nettomiete rund 18,2 Mio. davon Hauptverwaltung rund 11,2 Mio. (Ø13,43 /m²) davon Betriebsgebäude rund 7,0 Mio. (8,92 /m²) Inflationsschutz durch Indexierung Volle Indexierung nach Verbraucherpreisindex Deutschland (10% / 100% - Regel) (10% / 100%-Regel = sobald der Verbraucherpreisindex Deutschland um 10% gestiegen ist, wird im Folgemonat die Miete um diesen Indexanstieg für die Zukunft angepasst) Erste Mietanpassung für Dezember 2013 erwartet Indexerhöhung von Mietbeginn bis Februar 2012: 6,3% 15

16 16 PASSION DER INITIATOR GESTALTET MIT HINGABE EIN ATTRAKTIVES INVESTMENT RAHMENDATEN DES FONDS

17 SOLIDITÄT DER FONDS DIE FONDSDATEN IM ÜBERBLICK Kommanditkapital: Mindestkommanditeinlage: EUR zzgl. 5% Agio EUR zzgl. 5% Agio (darüber hinausgehende Beträge in 1.000er Schritten) Vermietungsstand: 100% Restlaufzeit Mietverträge: ca. 12,5 Jahre bis (zzgl. Verlängerungsoptionen 2x5 Jahre und 1x35 Monate) Platzierungszeitraum: bis Prognosezeitraum: 12,5 Jahre bis Beteiligungsdauer: Einkunftsart: unbegrenzt, frühestmögliche ordentliche Kündigung zum im Wesentlichen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung 17

18 SOLIDITÄT DER FONDS KAUFPREIS UND CO-INVESTMENT Kaufpreis - Einbringungspreis 320,00 Mio. - Kaufpreis gutachterlich bestätigt (CB Richard Ellis) - Multiplikator 17,56-fach (Multiplikator = Vervielfältiger der Jahresmiete, auf dessen Basis der Wert der Immobilie berechnet wird. Beispiel: Jahresmiete = 1.000, Multiplikator = 5, dann berechnet sich der Wert der Immobilie wie folgt: x 5 = 5.000) Co-Investment - Beteiligung der Fondsgesellschaft zu je 90% an beiden Objekten - 10% verbleiben beim Co-Investor IVG - Gleichgerichtete Interessen beider Parteien 18

19 SOLIDITÄT DER FONDS FINANZIERUNG Finanzierungen mit 3 namhaften deutschen Kreditinstituten Darlehen werden von den Objektgesellschaften aufgenommen Darlehensbetrag: 128 Mio. davon BGU: 38 Mio. (FK-Quote: 30,7 %) davon HVU: 90 Mio. (FK-Quote: 41,8 %) Zinssatz: 3,13% p.a. Laufzeit: 7 Jahre (bis ) 5 % Zinsvorauszahlung Tilgung: 0,5% p.a. Kalkulatorische Anschlussfinanzierung im Juni 2019: 5,5 % Finanzierungsgestaltung kombiniert attraktive Konditionen und gute Ausgangssituation für die Anschlussfinanzierung 19

20 SOLIDITÄT DER FONDS STABILIER AUSZAHLUNGSVERLAUF 1) 115,32% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% 5,50% ,00% Auszahlungen Einzahlung Prognostizierte Gesamtauszahlungen vor Steuern 2) : ca. 179% Prognostizierte jährliche Auszahlung vor Steuern: 5,5% Ausbau der anfänglichen Liquiditätsreserve über die Laufzeit 20 1) Prognostizierte Auszahlungen in % vom Kommanditkapital ohne Agio, vor Steuern bei unterstellter Vollplatzierung bis zum Die Auszahlungen sollen jeweils zum des Folgejahres erfolgen, erstmals und anteilig in 2013 für das Geschäftsjahr Die Angaben sind vorläufig und ohne Garantie 2) Prognostizierte Auszahlungen bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio, vor Steuern einschließlich prognostiziertem Liquidationsergebnis in 2024 i.h.v. 109,82%. Die prognostizierten Auszahlungen beinhalten auch Rückzahlungen des Kapitals

21 RISIKEN DER BETEILIGUNG (1/2) PROGNOSERISIKO: Negative Abweichungen von der Prognose. Mögliche Folge: Geringere als prognostizierte Auszahlungen an die Anleger STEUERRISIKO: Änderung der steuerlichen Rahmenbedingungen und Nichtanerkennung der steuerlichen Konzeption. Mögliche Folge: Geringere als prognostizierte Auszahlungen an die Anleger FUNGIBILITÄT: Eingeschränkte Handelbarkeit der Beteiligung mangels Zweitmarkt. Mögliche Folge: Der Anleger kann seinen Anteil gar nicht, nicht zum gewünschten Zeitpunkt und / oder nur zu einem geringeren als dem gewünschten Preis verkaufen TOTALVERLUST: Möglichkeit des vollständigen Verlusts des Beteiligungsbetrags nebst Agio 21

22 RISIKEN DER BETEILIGUNG (2/2) VERTRAGSPARTNER- UND AUSFALLRISIKO: Abhängigkeit vom Mieter Allianz. Mögliche Folge: Geringere oder keine Mietzahlungen durch den Mieter Allianz und deshalb geringere oder gar keine Ausschüttungen an die Anleger ANSCHLUSS-VERMIETUNGSRISIKO: eingeschränkte Drittverwendungsmöglichkeit der Gebäude. Mögliche Folge: Die Gebäude können nicht oder nur unter dem prognostizierten Verkaufspreis veräußert werden und infolgedessen fällt der Rückzahlungsbetrag an die Anleger ganz oder geringer als prognostiziert aus Ausführliche Risikohinweise siehe Seite des Verkaufsprospekts vom

23 SOLIDITÄT DER FONDS POSITIVE RATINGS (AUSZÜGE) Feri EuroRating Note: A- (Sehr gut (-)) Asset: Gut Langfristige Mietverträge Fondskonstruktion: Sehr gut (-) Sehr gutes Vertragswerk Managementqualität: Sehr gut Synergieeffekte: Einbindung in IVG AG Scope Investment-Rating Note: A+ (Gut) Beteiligung des Initiators am Investment Mieter sehr guter Bonität Weitgehende Kostenübernahme durch Mieter Unterdurchschnittliche Fremdkapitalquote 23

24 PASSION DER INITIATOR IVG IMMOBILIEN AG 1) IVG ist an 19 europäischen Standorten mit rund 590 Mitarbeitern vertreten Verwaltete Assets in Höhe von rund 21,5 Mrd. Büroimmobilien im eigenen Bestand mit einem Marktwert von 3,8 Mrd. Geschäftsbereiche: IVG Investment und IVG Funds (Institutional Funds und Private Funds) IVG Asset Management als zentrale Serviceeinheit IVG Private Funds ist eingebettet in den internationalen Immobilienkonzern IVG 24 1) Quelle: IVG Immobilien AG, Geschäftsbericht 2011, Stand März 2012

25 TRANSPARENZ DER INITIATOR IVG PRIVATE FUNDS LEISTUNGSBILANZ ) 27 Fonds in Verwaltung Rund Anleger 3,20 Mrd. Gesamtinvestitionsvolumen 11 EuroSelect Fonds der IVG Private Funds seit ) Regelmäßige Bewertung der Immobilien Direkte Betreuung durch IVG Niederlassungen vor Ort wirkt sich positiv auf Fonds aus Erfahrung, Wissen und Immobilienzugang sind das Fundament unserer Investitionsstrategie 25 1) Quelle: IVG Private Funds GmbH, Leistungsbilanz 2010, Stand: ) Inkl. Balanced Portfolio UK

26 DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München STÄRKE: QUALITÄT: PERSPEKTIVE: PASSION: DER STANDORT DIE OBJEKTE DER MIETER DER INITIATOR 26

27 EUROSELECT 21 MÜNCHEN WICHTIGE HINWEISE Wichtige Hinweise Alle Informationen und Daten, die diese Präsentation (im Folgenden als Dokument bezeichnet) enthält, dienen lediglich Informationszwecken. Dieses Dokument enthält ausgewählte Informationen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es handelt sich hierbei weder um ein Angebot zur Zeichnung oder zum Verkauf von Anteilen an dem Immobilienfonds IVG EuroSelect Einundzwanzig GmbH & Co. KG noch um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Kauf oder Verkauf der Anteile oder zu einem Vertragsschluss anderer Art. Dieses Dokument stellt keinen Verkaufsprospekt im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen dar. Eine Zeichnung von Anteilen kann ausschließlich auf Grundlage des durch die BaFin gestatteten Verkaufsprospektes erfolgen. Nur der Verkaufsprospekt enthält verbindliche Informationen. Der Verkaufsprospekt ist nach seiner Veröffentlichung erhältlich bei der IVG Private Funds GmbH, THE SQUAIRE 18 / Am Flughafen, Frankfurt, im Internet unter sowie bei der IVG EuroSelect Einundzwanzig GmbH & Co. KG, Zanderstraße 5, Bonn. Dieses Dokument stellt keine individuelle Beratung im Hinblick auf die Anlage in den IVG EuroSelect Einundzwanzig GmbH & Co. KG oder eine finanzielle, strategische, rechtliche, steuerliche oder sonstige Beratung dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen berücksichtigen nicht die besonderen Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Bedürfnisse einzelner Anleger. 27

28 Fondsinitiator (Geschäftsanschrift) IVG Private Funds GmbH THE SQUAIRE 18 Am Flughafen Frankfurt Tel. +49 (0) Fax +49 (0) (Firmensitz) IVG Private Funds GmbH Zanderstraße Bonn 28

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick Werbung ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé Investition mit Weitblick Ten Towers München Das Wichtigste im Überblick Immobilie Beteiligungsform

Mehr

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com 98 DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf Kurzbroschüre www.dfh-ag.com 02 03 Für Anleger attraktiv der deutsche Büroimmobilienmarkt Deutschland festigt seine Position als einer der wichtigsten

Mehr

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007

Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1. Stand: 03. Dezember 2007 Die Investitionen Bayernfonds BestAsset 1 Stand: 03. Dezember 2007 Bayernfonds BestAsset 1 Ihre Fondsgesellschaft hat am 03. Dezember 2007 folgendes Investment getätigt: Zielfonds: Bayernfonds BestLife

Mehr

PI Pro Investor Immobilienfonds 1

PI Pro Investor Immobilienfonds 1 PI Pro Investor Immobilienfonds 1 PI Pro Investor 1 PI Pro Investor» PI Unternehmensgruppe PI Pro Investor GmbH & Co. KG PI Analyse & Research GmbH & Co. KG GmbH & Co. KG Proinvest-Beratung GmbH Die PI

Mehr

»Investment Portfolio II«

»Investment Portfolio II« Kurzexposé»Investment Portfolio II«Renditebeteiligung 66 Diversifikation Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen

Mehr

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Hinweis: Diese Präsentation ist ausschließlich für Vertriebspartner im Bereich B2B bestimmt. ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Erstes Wohnimmobilienprojekt mittelbar

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien DWS ACCESS Wohnen 3 Anlegen in deutsche Wohnimmobilien Deutsche Wohnimmobilien eine beliebte Anlagemöglichkeit Die Investition in vermietete Eigentumswohnungen oder in Mehrfamilienhäuser stellt seit vielen

Mehr

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I KURZANALYSE Real EstateINVEST I 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage KURZANALYSE PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds Einmalanlage Kurzanalyse: PROJECT Wohnen 14 Einmalanlage Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Breite StraSSe 29-31 düsseldorf Die Immobilie mit Verstand. Das BroadwayOffice: elegant Das 8-stöckige BroadwayOffice mit seinen begrünten Innenhöfen setzt im Bankenviertel

Mehr

Werbung. Classic Value 8. München VIVA Südseite

Werbung. Classic Value 8. München VIVA Südseite Werbung Classic Value 8 München VIVA Südseite München VIVA Südseite Münchens schöne neue SÜDSEITE Bei Investoren ist München als einer der stabilsten Immobilienmärkte Europas sehr begehrt. Ob Wohn-, Büro-

Mehr

Bürovermietung in Hamburg

Bürovermietung in Hamburg Bürovermietung in Hamburg Ludwig-Erhard-Straße 14 20459 Hamburg POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2

Mehr

SAB Wind FESTZINS III 2

SAB Wind FESTZINS III 2 SAB Wind FESTZINS III 2 n-informationsblatt (VIB) (Stand: 20.5.2015) Bitte unterschrieben zurück an UDI Der Erwerb dieser ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Immobilien. Martina Reitzle

Immobilien. Martina Reitzle Immobilien Martina Reitzle 31.10.2012 Gliederung Die Immobilie Immobilien in der Lebensversicherung Aufgaben einer Immobilienverwaltung Immobilienmarkt Deutschland Münchner Immobilienmarkt Zukünftige Entwicklung

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com 98 DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf Kurzbroschüre www.dfh-ag.com 02 DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf 03 Für Anleger attraktiv der deutsche Büroimmobilienmarkt Deutschland

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013

H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013 WILLKOMMEN H A U P T V E R S A M M LU N G DER DIC ASSET AG 3. JULI 2013 Pa l m e n g a r t e n gesellschaftshau s, frankfur t am ma i n DIC ASSET AG HAUPTVERSAMMLUNG 2013 MARKT Deutsche Volkswirtschaft:

Mehr

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds. 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Investment Conference 13. Juni 2012 in Frankfurt am Main Einladung Investment Conference 2012 stehen bei den Anlegern nach wie vor am höchsten im Kurs - wen wundert das? Stehen doch Investitionen in deutsche

Mehr

Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015)

Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015) UDI Sprint FESTZINS III n-informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015) Bitte unterschrieben zurück an UDI Der Erwerb dieser ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 42 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 225 002 56 Telefax: 030.

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

Kapitalanlage Bahnhöfe Estudor GmbH

Kapitalanlage Bahnhöfe Estudor GmbH Estudor GmbH 1 Hinweis Die Verbreitung des auf folgenden Seiten dargestellten öffentlichen Angebots einer festverzinslichen Kapitalanlage in Form eines Nachrangdarlehens erfolgt ausschließlich in der Bundesrepublik

Mehr

REAL ESTATE DEVELOPMENT 04 DEUTSCHLAND. Stand: September 2007

REAL ESTATE DEVELOPMENT 04 DEUTSCHLAND. Stand: September 2007 REAL ESTATE DEVELOPMENT 04 DEUTSCHLAND Stand: September 2007 Investitionstypologie HOHE WERTSCHÖPFUNG IN DER PROJEKTENTWICKLUNGSPHASE Quelle: NCREIF, Credit Suisse Economic Research; eigene Darstellung

Mehr

Werbung. Classic Value 8 MÜNCHEN VIVA SÜDSEITE

Werbung. Classic Value 8 MÜNCHEN VIVA SÜDSEITE Werbung Classic Value 8 MÜNCHEN VIVA SÜDSEITE München VIVA Südseite Münchens schöne neue SÜDSEITE Bei Investoren ist München als einer der stabilsten Immobilienmärkte Europas sehr begehrt. Ob Wohn-, Büro-

Mehr

H C HANSE CAPITAL GRUPPE

H C HANSE CAPITAL GRUPPE H C HANSE CAPITAL GRUPPE Vorab-Information HC Krisen-Gewinner II Tradition hat Zukunft Vorwort Liebe Investoren, in Europa wird über die Insolvenzgefahr der PIGS-Staaten (Portugal, Italien, Griechenland

Mehr

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie?

Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Gewerbe- und Industrieimmobilien: Eine unterschätzte Anlagekategorie? Arno Kneubühler, Procimmo SA, Direktor und Partner Swiss Real Estate Funds Day 2015 Zürich, 2 Agenda Aktueller Immobilienmarkt: Ein

Mehr

Die flexible Lösung zur Beteiligungsverwaltung geschlossener Immobilienfonds mit SAP R/3

Die flexible Lösung zur Beteiligungsverwaltung geschlossener Immobilienfonds mit SAP R/3 Die flexible Lösung zur Beteiligungsverwaltung geschlossener Immobilienfonds mit SAP R/3 Erik Marienfeldt HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Hamburg Klaus Daum Boreales GmbH Hamburg Berlin, den

Mehr

British Life: Traditionell. Ausgewogen. Sicher. MTV V British Life GmbH & Co. KG

British Life: Traditionell. Ausgewogen. Sicher. MTV V British Life GmbH & Co. KG British Life: Traditionell. Ausgewogen. Sicher. MTV V British Life GmbH & Co. KG MTV V British Life GmbH & Co. KG Seit Generationen erfolgreich Der britische Versicherungsmarkt ist einer der größten und

Mehr

grundbesitz global eine attraktive Immobilienanlage BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013

grundbesitz global eine attraktive Immobilienanlage BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 grundbesitz global eine attraktive Immobilienanlage BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 * Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter

Mehr

Investmentstrategien, Marktzugang

Investmentstrategien, Marktzugang Investmentstrategien, Marktzugang und Perspektiven Klaus Fickert, Geschäftsführer König & Cie. SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds König & Cie.. Wohnwerte Deutschland SCOPE

Mehr

/ IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN. CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I

/ IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN. CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I / IMMOBILIENZERTIFIKATEFONDS / PRÄSENTATIONSUNTERLAGEN CFB-Fonds 164 Asia Opportunity I Vermögensanlage: Immobilienzertifikatefonds Exklusivität des CFB-Fonds für private Anleger in Deutschland Hong Kong

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Dauerhaft beständig. Offener Immobilienfonds Diese Verbraucherinformation dient Werbezwecken. Bequem investieren Immobilien-Anlagen für Jedermann

Mehr

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 Inhalt KGAL Historie KGAL Leistungsspektrum Merkmale der 6b EStG-Konzepte der KGAL Platzierungsprozess Daten-Checkliste

Mehr

Büromarkt Düsseldorf. Jahresbericht 2012. www.anteon.de

Büromarkt Düsseldorf. Jahresbericht 2012. www.anteon.de Büromarkt Düsseldorf Jahresbericht 2012 Standortkennziffern Einwohnerzahl 590.667 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 366.225 Kaufkraftindex 120,9 Büroflächenbestand 7,5 Mio. m 2 Arbeitslosenquote

Mehr

Dividende bevorzugt. Vom Mythos der Wertsteigerung bei Immobilien

Dividende bevorzugt. Vom Mythos der Wertsteigerung bei Immobilien Dividende bevorzugt. Vom Mythos der Wertsteigerung bei Immobilien Präsentation für das 1.BEOS Forum weiter denken I Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel I BEOS AG I Berlin I 21.11.2012 Überblick Wie entsteht

Mehr

ATLANTIC Australien 2

ATLANTIC Australien 2 ATLANTIC Australien 2 DAS KONZEPT Die ATLANTIC Gesellschaft zur Vermittlung internationaler Investitionen mbh & Co. KG ( ATLANTIC ), das Emissionshaus der Rickmers Gruppe, erweitert ihr Portfolio Immobilien

Mehr

Global 9 Buss Global Containerfonds 9 Euro

Global 9 Buss Global Containerfonds 9 Euro Global 9 Gut investiert in stabile Sachwerte: Eine große Containerflotte und die Aufwärtsbewegung im Containerleasing bieten beste Voraussetzungen für hohe Erträge. Buss Global Containerfonds 9 Euro Aussichtsreiche

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger MIETEXPOSÉ Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger Norden 22145 Hamburg Bargkoppelweg 60 Kurzprofil Effiziente Büro und Hallenflächen im Gewerbegebiet Objektprofil Kurzcharakteristik Zu vermieten

Mehr

HCI Private Equity VI

HCI Private Equity VI HCI Private Equity VI copyright by HCI copyright by HCI 2 Überblick: Private Equity in der Presse Die Welt, 06.05.2006 Focus Money, April 2006 Focus Money, April 2006 Poolnews, Januar 2006 Deutsche Bank

Mehr

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT

PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT PASSION FOR LOGISTICS INVESTMENT INDUSTRIE- & LOGISTIKIMMOBILIEN Investition mit attraktivem Risiko-/Rendite-Profil Der Logistikmarkt in Deutschland mit über 2,85 Mio. Beschäftigten und rund 228 Mrd. Euro

Mehr

HCI Real Estate BRIC+

HCI Real Estate BRIC+ Kurzanalyse erstellt am: 24. September 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Bayernfonds Deutschland 24

Bayernfonds Deutschland 24 Bayernfonds Deutschland 24 Investieren in drei Münchener Büroimmobilien mit international tätigen Unternehmen als Mieter. Die inhaltliche Richtigkeit der im Prospekt gemachten Angaben ist nicht Gegenstand

Mehr

Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003

Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003 Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003 HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH Rosenstraße 11 20095 Hamburg Gegründet: 1972 Gesellschafter: HSH N Real Estate AG, Hamburg (100%) Gesellschafter der

Mehr

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80 Kurzexposé»SachwertSparplan«Renditefonds 80 »SachwertSparplan«König & Cie. Kurzexposé Begrüßung Liebe Anleger, auf die Frage: Was sollte eine ideale Anlage bieten? antworten die meisten Anleger aktuell:

Mehr

Fon +49 (89) 85 89 63 0. mailto: do@wander-gruppe.de

Fon +49 (89) 85 89 63 0. mailto: do@wander-gruppe.de Fon +49 (89) 85 89 63 0 mailto: do@wander-gruppe.de Wander Immobilienmanagement GmbH Semmelweisstr. 8 82152 Planegg Fon +49 (89) 85 89 63 0 Fax +49 (89) 85 89 63 149 mailto: do@wander-gruppe.de Exposé

Mehr

Immobilienfinanzierung Heimo Koch

Immobilienfinanzierung Heimo Koch Repetitorium Masterstudium Seite 1 Nach Frage der Nutzung, welche kommerziellen Immobilien sind bekannt? Seite 2 Bei den Finanzierungsarten wird unterschieden nach Befristung Stellung des Kapitalgebers

Mehr

SOMMERUMFRAGE 2014 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM BASEL

SOMMERUMFRAGE 2014 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM BASEL SOMMERUMFRAGE 14 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM BASEL BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM BASEL Branchenstruktur gibt Rückhalt Die Dynamik der Schweizer Wirtschaft hat sich 14 deutlich abgeschwächt. Dies hat bisher weniger

Mehr

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23 KBC-Life Invest Plan Art der Lebens- Versicherung KBC-Life Invest Plan 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Anlagefonds verbunden ist. Konkret haben

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

Investmentfonds in Form von Immobilienfonds

Investmentfonds in Form von Immobilienfonds erarbeitet von Angelika Schynol, Azubi zuletzt geändert am 14.01.06 Investmentfonds in Form von Immobilienfonds Inhalt: 1. Investmentfonds 1.1. Die Beteiligung an Investmentfonds 1.2. Schutz des Anlegers

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

MULTI ASSET PORTFOLIO MULTI ASSET PORTFOLIO ANSPAR PLAN. Infrastruktur

MULTI ASSET PORTFOLIO MULTI ASSET PORTFOLIO ANSPAR PLAN. Infrastruktur Ob als Einmalanlage oder Sparplan, mit dem MAP-Beteiligungskonzept investieren Sie in ein breit gestreutes Sachwerte-Portfolio (100 % Eigenkapitalfonds). Alle wichtigen Anlageklassen werden hierbei berücksichtigt.

Mehr

Überprüfung Bankenhaftung

Überprüfung Bankenhaftung Überprüfung Bankenhaftung Schäfer Riedl Baetcke Formular für geschädigte Erwerber von geschlossenen Immobilienfonds -Bitte berücksichtigen Sie, daß bei Darlehensabschluß/Erwerb vor dem 112004 die Ansprüche

Mehr

SKY CLOUD Die neue Dimension des Fliegens

SKY CLOUD Die neue Dimension des Fliegens Der Leasingnehmer - Emirates Emirates ist ein wirtschaftlich selbständiges Unternehmen und eine der finanzstärksten Fluggesellschaften weltweit Unter den Top Ten gewinnstärksten Fluggesellschaften der

Mehr

Nordcapital Waldfonds 2 - Rendite, aber natürlich! Telefonkonferenz, 14.02.2012

Nordcapital Waldfonds 2 - Rendite, aber natürlich! Telefonkonferenz, 14.02.2012 Nordcapital Waldfonds 2 Nordcapital Waldfonds 2 - Rendite, aber natürlich! Telefonkonferenz, 14.02.2012 1 Nordcapital 2011 Nordcapital Waldfonds 2 Nordcapital Waldinvestments Naturprodukt Holz als wichtigster

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN SACHWERTE AUS DER 1 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT Stand 24.08.2015 Version 01 Investitionsinformation Werbemitteilung Exemplarisch:, FÜRTH, SCHWABACHER

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

Bouwfonds Private Dutch Parking Fund I

Bouwfonds Private Dutch Parking Fund I Bouwfonds Private Dutch Parking Fund I 14. August 2012, unverbindliche Information, Bouwfonds Private Dutch Parking Fund I, Seite 1 Disclaimer. Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Sehr

Mehr

www.energy-capital-invest.de US ÖL- UND GASFONDS XVII GmbH & Co. KG Kurzinformation

www.energy-capital-invest.de US ÖL- UND GASFONDS XVII GmbH & Co. KG Kurzinformation www.energy-capital-invest.de US ÖL- UND GASFONDS XVII GmbH & Co. KG Kurzinformation ENERGY CAPITAL INVEST COOK INLET IN ALASKA Mit ihren großen Rohstoffvorkommen, den staatlichen Kontrollinstanzen und

Mehr

Helle, freundliche Bürofläche, ca. 440m², mit attraktiver Architektur

Helle, freundliche Bürofläche, ca. 440m², mit attraktiver Architektur Helle, freundliche Bürofläche, ca. 440m², mit attraktiver Architektur Scout-ID: 73158049 Objekt-Nr.: FoII140203Bü Ihr Ansprechpartner: RheinRealNeuss GmbH & CoKG Marietta Henrichs Nebenkosten: Fläche teilbar

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand Oktober 2013 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND

KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND VERKAUFSEXPOSÉ KAPITALANLAGE AM FLUGHAFEN DORTMUND 59439 Provisionsfrei Objektdaten Standort: Gewerbegebiet Nord Baujahr: 1999 Gesamtmietfläche: 6.655 m² Grundstücksfläche: 8.322 m² Außenstellplätze: 130

Mehr

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 Studie TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 AGENDA STUDIENERGEBNISSE IM ÜBERBLICK 1.Marktumfeld 2. Berlin und die ostdeutschen Wachstumszentren Transaktionsmarkt Highlights am Büroimmobilien-Markt Highlights

Mehr

Presseinformation. Starker Jahresauftakt auf dem deutschen Investmentmarkt dank Einzelhandel

Presseinformation. Starker Jahresauftakt auf dem deutschen Investmentmarkt dank Einzelhandel Presseinformation Kontakt: Marcus Lemli, Leiter Leasing & Capital Markets Jones Lang LaSalle Deutschland Helge Scheunemann, Leiter Research Jones Lang LaSalle Deutschland Telefon: +49 (0) 69 2003 1220

Mehr

UniInstitutional German Real Estate Monatsreporting

UniInstitutional German Real Estate Monatsreporting Fondsprofil Anlageuniversum: Nationale, gewerblich genutzte Immobilien mit Schwerpunkt auf mittelgroße Liegenschaften in Ballungszentren und deutlicher Beimischung von Mittelzentren. 1 von 5 Anlagegrundsatz:

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

UniInstitutional German Real Estate Monatsreporting

UniInstitutional German Real Estate Monatsreporting Fondsprofil Anlageuniversum: Nationale, gewerblich genutzte Immobilien mit Schwerpunkt auf mittelgroße Liegenschaften in Ballungszentren und deutlicher Beimischung von Mittelzentren. 1 von 5 Anlagegrundsatz:

Mehr

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6 Ankaufsprofile von Immobilien-Investoren (Stand 2015) Seite Wohn-Immobilien 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 1 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 2 (Development) 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 3

Mehr

SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION

SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION FLUGZEUGMARKT DER LUFTVERKEHR EIN WACHSTUMSMARKT Flugzeuge sind als Transportmittel für Menschen und Güter nicht mehr wegzudenken. Entsprechend

Mehr

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend lage fakten BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend 04 05 Zeitlos schön Modern Dynamisch. So präsentiert sich RONDO schon auf den ersten Blick. Zwei gegeneinander

Mehr

aws-mittelstandsfonds

aws-mittelstandsfonds Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen aws-mittelstandsfonds Nachfolge in Österreich Flexible Finanzierungsmöglichkeiten für den österreichischen Mittelstand Unternehmensnachfolge Potential

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Jedes Jahr im Plus. Offener Immobilienfonds QR-Code scannen und die hausinvest-erfolgsimmobilie Place d léna hautnah erleben. Diese Verbraucherinformation

Mehr

Presseinformation. Immobilien-Investmentmärkte gefangen im Sog der Finanzmarkt- und Konjunkturkrise

Presseinformation. Immobilien-Investmentmärkte gefangen im Sog der Finanzmarkt- und Konjunkturkrise Presseinformation Kontakt: Marcus Lemli, Leiter Capital Markets Jones Lang LaSalle Deutschland Helge Scheunemann, Leiter Research Jones Lang LaSalle Deutschland Telefon: +49 (0) 69 2003 1220 +49 (0) 40

Mehr

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Asset als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel Honorarprofessor am IRE BS Institut für Immobilienwirtschaft Geschäftsführer der BEOS GmbH 15. Juni 2007 Agenda

Mehr

WWW.WOELBERN-INVEST.DE. Holland ROTTERDAM. Unverbindliche Kurzinformation

WWW.WOELBERN-INVEST.DE. Holland ROTTERDAM. Unverbindliche Kurzinformation WWW.WOELBERN-INVEST.DE Holland Unverbindliche Kurzinformation ROTTERDAM F O N D S 69 +++ Mehr Energie für Ihr Portfolio +++ +++ Green Building Neubauimmobilie +++ Unternehmenszentrale Eneco (beispielhafte

Mehr

Büromarktuntersuchung Hannover 2009

Büromarktuntersuchung Hannover 2009 research analysis consulting Büromarktuntersuchung Hannover 2009 - Ergebnisse - 25. Juni 2009 Über die Studie Zielstellung Methodik Erstmals wurde der Büroflächenbestand des Büromarktes Hannover (Städte

Mehr

April 2012 Dkfm. Dirk Dose. Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Ihnen folgende Immobilie anbieten zu können: Büro Miete befristet. Obj.Nr.

April 2012 Dkfm. Dirk Dose. Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Ihnen folgende Immobilie anbieten zu können: Büro Miete befristet. Obj.Nr. BONREAL Immobilienvermittlung GmbH Kärntner Ring 5-7 (7. Stock), A-1010 Wien Tel: 0664-266 73 25 Fax: 01 253 672 218 23 office@bonreal.com Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG Kto. Nr. 12 320

Mehr

Großes modernes Büro - Lagerflächen können zusätzlich angemietet werden

Großes modernes Büro - Lagerflächen können zusätzlich angemietet werden Großes modernes Büro - Lagerflächen können zusätzlich angemietet werden Scout-ID: 72870700 Ihr Ansprechpartner: Berg & Seeblick-Immobilien Stefanie Meisehen Nebenkosten: 125,00 EUR pro Monat oder pro m²

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Immobilie 4. Potenziale erkennen: Zentrale Lage, modernes Gebäude, staatlicher Mieter. Buss Immobilienfonds 4 Dortmund

Immobilie 4. Potenziale erkennen: Zentrale Lage, modernes Gebäude, staatlicher Mieter. Buss Immobilienfonds 4 Dortmund Immobilie 4 Potenziale erkennen: Zentrale Lage, modernes Gebäude, staatlicher Mieter. Buss Immobilienfonds 4 Dortmund Gute Gründe auf einen Blick Sachwertinvestition in einen modernen Büroneubau Gefragte

Mehr

Vermietung Bewertung Verkauf. Kurzexposé Nr. 7002

Vermietung Bewertung Verkauf. Kurzexposé Nr. 7002 Kurzexposé Nr. 7002 Objekt: Air-Cargo-Center Büroflächen zu vermieten Anschrift: 60547 Frankfurt am Main - Flughafen Cargo City Süd Geb. 571 Beschreibung: Das Air Cargo Center ist ein modernes und multifunktionales

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Verkaufsprospekt

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Verkaufsprospekt ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Die inhaltliche Richtigkeit der in diesem Prospekt gemachten Angaben ist nicht Gegenstand der Prüfung des Prospektes

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Verkaufsprospekt

WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Verkaufsprospekt ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 37 Modernes Bürogebäude in München Verkaufsprospekt Die inhaltliche Richtigkeit der in diesem Verkaufsprospekt gemachten Angaben ist

Mehr

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv.

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv. Wien Büro, Q2 215 H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 215 weiterhin positiv. 1,88 Mio. m 22. m 45. m 6,5% 25,75/m/Monat Die Pfeile zeigen den Vergleich mit Q2 214. Abbildung 1: Überblick

Mehr

SOMMERUMFRAGE 2014 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM ZÜRICH

SOMMERUMFRAGE 2014 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM ZÜRICH SOMMERUMFRAGE 214 BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM ZÜRICH BÜROMARKT WIRTSCHAFTSRAUM ZÜRICH Schwierige Marktverhältnisse und eingetrübte Aussichten Im Wirtschaftsraum Zürich ist die nutzerseitige Nachfrage nach

Mehr

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen In Kooperation mit Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung! In Deutschland existieren ca. 94 Millionen Kapitallebensoder

Mehr

Equity Joint Ventures in der Projektentwicklung auch für Wohnen? Thomas Etzel November 2006

Equity Joint Ventures in der Projektentwicklung auch für Wohnen? Thomas Etzel November 2006 auch für Wohnen? Thomas Etzel November 2006 Real Estate Private Equity Fonds Merkmale: Eigenkapital für die Realisierung von Immobilienprojekten Kurz- oder mittelfristiger Anlagehorizont Aktive Managementunterstützung

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI. Stand: 30. April 2007. Alle

Mehr