FRITZ!Box Ereignisse, Stand Donnerstag, 2. Juli :25:22

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FRITZ!Box Ereignisse, Stand Donnerstag, 2. Juli :25:22"

Transkript

1 1 von :38 FRITZ!Box Ereignisse, Stand Donnerstag, 2. Juli :25:22 Internetverbindung :08:21 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :08:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14584/1179 kbit/s) :07:44 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :07:44 Internetverbindung wurde getrennt :07:39 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :05:45 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :05:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14520/1179 kbit/s) :05:11 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :05:11 Internetverbindung wurde getrennt :05:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :03:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :03:02 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14520/1179 kbit/s) :02:35 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :02:35 Internetverbindung wurde getrennt :02:30 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :00:36 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :00:29 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14488/1179 kbit/s) :00:02 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :00:02 Internetverbindung wurde getrennt :59:58 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :59:31 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :58:19 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :57:56 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14488/1179 kbit/s) :57:24 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :57:24 Internetverbindung wurde getrennt :57:19 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :56:39 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :55:36 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :55:12 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13912/1179 kbit/s) :54:46 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :54:46 Internetverbindung wurde getrennt :54:41 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :54:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :53:02 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :52:39 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :52:08 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :52:08 Internetverbindung wurde getrennt :52:03 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :51:30 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :50:26 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :50:02 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :49:31 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :49:31 Internetverbindung wurde getrennt.

2 2 von : :49:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :48:51 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :47:48 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :47:24 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :46:58 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :46:58 Internetverbindung wurde getrennt :46:53 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :46:17 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :45:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :44:51 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :44:19 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :44:19 Internetverbindung wurde getrennt :44:14 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :43:40 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :42:37 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :42:14 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :41:42 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :41:42 Internetverbindung wurde getrennt :41:37 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :41:02 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :39:59 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :39:36 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :39:04 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :39:04 Internetverbindung wurde getrennt :38:59 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :37:05 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :36:58 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13912/1179 kbit/s) :36:33 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :36:33 Internetverbindung wurde getrennt :36:28 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :34:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :34:26 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13880/1179 kbit/s) :33:55 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :33:55 Internetverbindung wurde getrennt :33:50 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :32:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :31:48 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :31:20 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :31:20 Internetverbindung wurde getrennt :31:16 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :29:26 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :29:14 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :28:47 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :28:47 Internetverbindung wurde getrennt :28:42 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :28:07 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :27:04 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

3 3 von : :26:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13560/1179 kbit/s) :26:09 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :26:09 Internetverbindung wurde getrennt :26:04 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :25:27 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :24:24 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :24:00 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :23:28 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :23:28 Internetverbindung wurde getrennt :23:24 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :22:58 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :21:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :21:22 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :20:50 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :20:50 Internetverbindung wurde getrennt :20:46 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :18:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :18:45 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :18:19 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :18:19 Internetverbindung wurde getrennt :18:14 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :17:40 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :16:36 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :16:13 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :15:44 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :15:44 Internetverbindung wurde getrennt :15:39 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :15:05 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :14:02 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :13:38 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :13:06 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :13:06 Internetverbindung wurde getrennt :13:01 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :12:25 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :11:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :10:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :10:27 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :10:27 Internetverbindung wurde getrennt :10:22 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :09:48 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :08:45 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :08:20 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :07:49 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :07:49 Internetverbindung wurde getrennt :07:44 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :07:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :06:06 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :05:42 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s).

4 4 von : :05:11 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :05:11 Internetverbindung wurde getrennt :05:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :04:41 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :03:37 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :03:04 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :02:38 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :02:38 Internetverbindung wurde getrennt :02:33 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :01:57 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :00:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :00:30 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :59:58 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :59:58 Internetverbindung wurde getrennt :59:53 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :59:18 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :58:15 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :57:51 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :57:20 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :57:20 Internetverbindung wurde getrennt :57:15 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :56:40 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :55:37 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :55:13 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :54:42 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :54:42 Internetverbindung wurde getrennt :54:37 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :54:02 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :52:59 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :52:35 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :52:04 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :52:04 Internetverbindung wurde getrennt :51:59 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :51:26 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :50:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :49:58 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13944/1179 kbit/s) :49:31 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :49:31 Internetverbindung wurde getrennt :49:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :48:51 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :47:48 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :47:24 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14136/1179 kbit/s) :46:52 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :46:52 Internetverbindung wurde getrennt :46:48 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :46:12 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :45:09 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :44:46 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13656/1179 kbit/s).

5 5 von : :44:20 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :44:20 Internetverbindung wurde getrennt :44:16 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :43:40 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :42:37 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :42:15 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :41:47 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :41:47 Internetverbindung wurde getrennt :41:43 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :41:06 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :40:03 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :39:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :39:14 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :39:14 Internetverbindung wurde getrennt :39:10 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :38:34 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :37:31 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :37:08 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :36:36 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :36:36 Internetverbindung wurde getrennt :36:31 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :34:35 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :34:30 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :33:59 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :33:59 Internetverbindung wurde getrennt :33:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :33:17 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :32:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :31:51 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :31:22 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :31:22 Internetverbindung wurde getrennt :31:17 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :30:44 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :29:40 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :29:17 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :28:49 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :28:49 Internetverbindung wurde getrennt :28:44 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :28:07 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :27:04 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :26:41 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :26:08 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :26:08 Internetverbindung wurde getrennt :26:04 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :25:29 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :24:25 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :24:01 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :23:34 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

6 6 von : :23:34 Internetverbindung wurde getrennt :23:29 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :22:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :21:50 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :21:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :20:59 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :20:59 Internetverbindung wurde getrennt :20:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :20:19 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :19:16 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :18:52 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14008/1179 kbit/s) :18:27 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :18:27 Internetverbindung wurde getrennt :18:22 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :17:46 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :16:43 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :16:20 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :15:52 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :15:52 Internetverbindung wurde getrennt :15:47 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :15:11 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :14:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :13:43 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13848/1179 kbit/s) :13:12 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :13:12 Internetverbindung wurde getrennt :13:07 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :12:34 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :11:30 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :11:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :10:35 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :10:35 Internetverbindung wurde getrennt :10:30 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :09:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :08:51 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :08:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :07:59 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :07:59 Internetverbindung wurde getrennt :07:55 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :07:18 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :06:14 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :05:51 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :05:19 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :05:19 Internetverbindung wurde getrennt :05:15 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :04:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :03:35 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :03:11 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :02:39 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

7 7 von : :02:39 Internetverbindung wurde getrennt :02:35 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :01:58 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :00:55 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :00:32 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :00:06 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :00:06 Internetverbindung wurde getrennt :00:02 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :59:26 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :58:23 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :57:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13944/1179 kbit/s) :57:33 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :57:33 Internetverbindung wurde getrennt :57:28 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :56:56 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :55:51 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :55:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :54:54 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :54:54 Internetverbindung wurde getrennt :54:49 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :54:14 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :53:10 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :52:46 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13912/1179 kbit/s) :52:14 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :52:14 Internetverbindung wurde getrennt :52:09 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :51:35 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :50:31 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :50:07 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :49:41 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :49:41 Internetverbindung wurde getrennt :49:36 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :49:02 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :47:59 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :47:36 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14136/1179 kbit/s) :47:04 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :47:04 Internetverbindung wurde getrennt :46:59 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :46:25 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :45:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :44:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :44:33 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :44:33 Internetverbindung wurde getrennt :44:28 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :43:50 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :42:47 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :42:24 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :41:52 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

8 8 von : :41:52 Internetverbindung wurde getrennt :41:47 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :41:11 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :40:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :39:44 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :39:17 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :39:17 Internetverbindung wurde getrennt :39:12 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :38:37 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :37:34 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :37:10 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :36:39 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :36:39 Internetverbindung wurde getrennt :36:34 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :35:57 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :34:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :34:30 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :33:59 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :33:59 Internetverbindung wurde getrennt :33:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :33:20 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :32:17 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :31:53 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :31:22 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :31:22 Internetverbindung wurde getrennt :31:17 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :29:22 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :29:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14072/1179 kbit/s) :28:44 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :28:44 Internetverbindung wurde getrennt :28:39 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :26:50 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :26:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13944/1179 kbit/s) :26:06 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :26:06 Internetverbindung wurde getrennt :26:01 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :25:28 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :24:24 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung :24:00 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13976/1179 kbit/s) :23:33 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :23:33 Internetverbindung wurde getrennt :23:28 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :21:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :21:26 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :20:54 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :20:54 Internetverbindung wurde getrennt :20:50 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

9 9 von : :19:01 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :18:49 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14104/1179 kbit/s) :18:23 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :18:23 Internetverbindung wurde getrennt :18:18 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :16:28 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :16:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14136/1179 kbit/s) :15:43 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :15:43 Internetverbindung wurde getrennt :15:38 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :13:50 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :13:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14040/1179 kbit/s) :13:12 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :13:12 Internetverbindung wurde getrennt :13:07 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :11:16 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :11:03 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13912/1179 kbit/s) :10:32 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung :10:32 Internetverbindung wurde getrennt :10:27 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung) :08:38 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: :08:24 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13880/1179 kbit/s) :07:57 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Freitag, 18. Juli :10:28

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Freitag, 18. Juli :10:28 1 von 8 18.07.2014 20:10 FRITZ!Box»System»Ereignisse FRITZ!Box Ereignisse, Stand Freitag, 18. Juli 2014 20:10:28 Internetverbindung 18.07.14 19:40:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:

Mehr

System > Ereignisse. 1 von :00

System > Ereignisse. 1 von :00 1 von 13 27.06.2016 11:00 System > Ereignisse 27.06.16 11:00:22 Internetverbindung wurde getrennt. 27.06.16 11:00:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. 27.06.16 10:59:48 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

Mehr

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Samstag, 13. November 2010 08:57:00

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Samstag, 13. November 2010 08:57:00 1 von 8 13.11.2010 08:57 FRITZ!Box»System»Ereignisse FRITZ!Box Ereignisse, Stand Samstag, 13. November 2010 08:57:00 Internetverbindung 13.11.10 08:56:51 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.

Mehr

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10820/1059 kbit/s). %.%.111.15 19.04.2014 22:30:12

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10820/1059 kbit/s). %.%.111.15 19.04.2014 22:30:12 19.04.2014 22:30:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: %.%.111.15, DNS-Server: 212.202.215.1 und 212.202.215.2, Gateway: 92.197.130.22, Breitband-PoP: bsn.qsc 19.04.2014 22:30:50

Mehr

http://192.168.1.1/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/system/ppsyslog.html&sid=926...

http://192.168.1.1/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/system/ppsyslog.html&sid=926... Page 1 of 6 FRITZ!Box Ereignisse, Stand Montag, 19. April 2010 14:57:00 19.04.10 14:56:56 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 19.04.10 14:56:53 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt. 19.04.10

Mehr

:54:26 WLAN-Anmeldung an 2.4 GHz Frequenzband erfolgreich: Rechnername: :54:17 Überprüfung der Aktualität der `Liste der

:54:26 WLAN-Anmeldung an 2.4 GHz Frequenzband erfolgreich: Rechnername: :54:17 Überprüfung der Aktualität der `Liste der 16.04.2016 16:54:26 WLAN-Anmeldung an 2.4 GHz Frequenzband erfolgreich: Rechnername:16.04.2016 16:54:17 Überprüfung der Aktualität der `Liste der erlaubten E-Mail-Server'. Es ist keine Aktualisierung notwendig.

Mehr

11.11.14 14:04:36 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 11.11.14 14:04:19 Internetverbindung wurde getrennt.

11.11.14 14:04:36 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 11.11.14 14:04:19 Internetverbindung wurde getrennt. 11.11.14 14:04:36 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 11.11.14 14:04:19 Internetverbindung wurde getrennt. 11.11.14 14:04:19 PPPoE-Fehler: Internet Synchronisierung verloren. 11.11.14 14:04:18 DSL

Mehr

25.06.2015 06:46:37 DHCP ist aktiv:fe80:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0001. (DH101)

25.06.2015 06:46:37 DHCP ist aktiv:fe80:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0001. (DH101) Es werden alle Systemereignisse des Routers gezeigt. 25.06.2015 06:46:37 DHCP ist aktiv:fe80:0000:0000:0000:0000:0000:0000:0001. (DH101) 25.06.2015 06:38:49 DHCP ist aktiv: LAN MAC Adresse

Mehr

Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe DSL 01 Spanleitstufe

Mehr

File: Edit1 14.03.2015, 00:31:36

File: Edit1 14.03.2015, 00:31:36 14.03.2015 00:01:08 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 13.03.2015 23:59:22 192.168.0.10 Anmeldung erfolgreich. (G101) 13.03.2015 22:48:58 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann

Mehr

08.01.2015 18:57:41 DoS (Denial of Service) Angriff RateFloodUdpInput wurde entdeckt. (FW101) 08.01.2015 18:56:44 DNSv6-Fehler: Der angegebene

08.01.2015 18:57:41 DoS (Denial of Service) Angriff RateFloodUdpInput wurde entdeckt. (FW101) 08.01.2015 18:56:44 DNSv6-Fehler: Der angegebene 08.01.2015 18:57:41 DoS (Denial of Service) Angriff RateFloodUdpInput wurde entdeckt. 08.01.2015 18:56:44 DNSv6-Fehler: Der angegebene Domainname kann nicht von 2003:180:2:2000:0:1:0:53 aufgelöst werden.

Mehr

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel)

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel) Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox sollte mit der aktuellen Firmware versehen

Mehr

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem HAB-Net Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (HAB-Net per Kabel) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox

Mehr

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon 5113

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon 5113 Erstkonfiguration FRITZ!Box Fon 5113 Anschlussübersicht der FRITZ!Box FON 5113 Erstkonfiguration Einrichtung 1. Öffnen Sie Ihren Web-Browser. Tragen Sie in die Adresseleiste http://fritz.box ein. Im Zuge

Mehr

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem HAB-Net Anschluss Konfiguration einer PPPOE-Einwahl (HAB-Net per Funk) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox

Mehr

Einrichtung eines eigenen Routers. Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490

Einrichtung eines eigenen Routers. Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490 Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490 1 1. Fritz!Box anschließen a. Anschluss an die Stromversorgung b. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der

Mehr

Internet Zugang: Voraussetzung Provider

Internet Zugang: Voraussetzung Provider Internet Zugang: Voraussetzung Provider Allgemeines: Provider = Dienstleister, der Ihnen den Zugang zum Internet benötigt. Daneben benötigen Sie noch einen Anbieter, der Ihnen die dafür notwendige Telefonleitung

Mehr

Installationsanleitung adsl Einwahl unter Windows 8

Installationsanleitung adsl Einwahl unter Windows 8 adsl Einwahl unter Windows 8 adsl Einwahl mit Ethernet-Modem unter Windows 8 Diese Konfigurationsanleitung erklärt Ihnen in einfachen und bildlich dargestellten Schritten, wie Sie Ihr adsl Ethernet-Modem

Mehr

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Bliesen

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Bliesen Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung Schnelles Internet für Bliesen Bisher: telefonieren und surfen mit der Telekom Netz der Telekom KVZ (Straßenverteiler) KVZ KVZ Hauptverteiler Kupferleitung vom

Mehr

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 1. Am Strom anschließen 1. Nehmen Sie das mitgelieferte Netzteil zur Hand. 2. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der FRITZ!Box

Mehr

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Ziel: Windows 2000 Server als - VPN-Server (für Remoteverbindung durch Tunnel über das Internet), - NAT-Server (für Internet Sharing DSL im lokalen Netzwerk),

Mehr

Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt

Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt Mit ADSL2+ Entbündelt, können Sie ohne Festnetzabo der Telefongesellschaft mit ADSL2+ Geschwindigkeiten im Internet surfen. Das ideale Abo für jeden,

Mehr

Installationsanleitung DSL Business Standleitung unter Windows 7

Installationsanleitung DSL Business Standleitung unter Windows 7 DSL Business Standleitung unter Windows 7 Inbetriebnahme einer DSL Standleitung unter Windows 7 Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - DSL-Modem - optional Router - Netzwerkkabel Diese

Mehr

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, um Ihren NeckarCom DSL Router einzurichten, gehen Sie die folgende Installationsanleitung bitte Schritt für

Mehr

DOKOM21 Internet pur. Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur. DSL-Internetzugang ohne Kompromisse

DOKOM21 Internet pur. Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur. DSL-Internetzugang ohne Kompromisse DSL-Internet -Flatrate - 16 Mbit/s DOKOM21 Internet pur Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur DSL-Internetzugang ohne Kompromisse Unser Internet pur Internet-Flatrate DSL-Internetzugang inkl. Flatrate

Mehr

AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X

AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X Herzlich Willkommen bei der AVM FRITZ!Box Diese Anleitung enthält Wissenswertes zum Betrieb der FRITZ!Box zusammen mit einem Macintosh-Computer und beantwortet häufig

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490

Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490 Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490 SWN-NetT Natürlich lichtschnell. www.swn-glasfaser.de Version 1.2 1 Allgemeine Hinweise zur Nutzung eines eigenen Endgerätes

Mehr

Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access

Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access Egal ob Sie Gelegenheits, Normal- oder Intensivsurfer sind: Bei uns finden Sie das Internet-Abo, das am besten zu Ihnen

Mehr

DSL Business. Der Internetzugang für Geschäftskunden. Kundeninformation Stand: April 2011

DSL Business. Der Internetzugang für Geschäftskunden. Kundeninformation Stand: April 2011 DSL Business. Der Internetzugang für Geschäftskunden. Kundeninformation Stand: April 2011 Was ist DSL Business? Das DSL Internetpaket am Sprachanschluss für Geschäftskunden! ISDN Anschluss für Telefon

Mehr

Fernsehen Internet. Telefon. FRITZ!Box von AVM Einfach anschließen.

Fernsehen Internet. Telefon. FRITZ!Box von AVM Einfach anschließen. Fernsehen Internet Telefon FRITZ!Box von AVM Einfach anschließen. 1 Inhalt. Kapitel 1 Anschließen Einführung... 4 Übersicht des Gerätes... 4 Internet konfi gurieren... 6 Kapitel 2 WLAN einrichten WLAN

Mehr

Einrichtung eines eigenen Routers

Einrichtung eines eigenen Routers Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Endgerätes am Beispiel der AVM Fritz!Box 7490 GWHtel Telekommunikation für Halstenbek 1 1. Fritz!Box anschließen a. Anschluss an die Stromversorgung b. Schließen

Mehr

Eine FRITZ!Box an einer FRITZ!Box mit SIP-Registrar anmelden, um darüber zu telefonieren

Eine FRITZ!Box an einer FRITZ!Box mit SIP-Registrar anmelden, um darüber zu telefonieren AVM GmbH Alt-Moabit 95 D-10559 Berlin Eine FRITZ!Box an einer FRITZ!Box mit SIP-Registrar anmelden, um darüber zu telefonieren Haben Sie eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170, 7240, 7270, 7320, 7390 oder 7570 zum

Mehr

BizNet SDSL Thomson TG 628 Router User Manual

BizNet SDSL Thomson TG 628 Router User Manual BizNet SDSL Thomson TG 628 Router User Manual Wenn Sie vom Telekom Austria Techniker ein Thomson TG 628s Modem erhalten haben, dann verwenden Sie bitte dieses User Manual um Ihren Zugang zum Internet herzustellen

Mehr

Anleitung. zum Einrichten Ihrer. manitu DSL - Verbindung

Anleitung. zum Einrichten Ihrer. manitu DSL - Verbindung Anleitung zum Einrichten Ihrer manitu DSL - Verbindung Stand: 01.01.2011 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 0. Vorwort... 3 1. Anleitungen... 4 1.1 Nutzer von Windows XP... 4 1.2 Nutzer von Windows

Mehr

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer PPPOE-Einwahl (DSLmobil per Funk)

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer PPPOE-Einwahl (DSLmobil per Funk) Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer PPPOE-Einwahl (DSLmobil per Funk) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox sollte mit der aktuellen Firmware versehen

Mehr

1. Installation der Hardware

1. Installation der Hardware 1. Installation der Hardware Die Installation kann frühestens am Tag der T-DSL Bereitstellung erfolgen. Der Termin wird Ihnen durch die Deutsche Telekom mitgeteilt. Deinstallieren Sie zunächst Ihr bisheriges

Mehr

Übung Multimedia-Insel V

Übung Multimedia-Insel V Übung Multimedia-Insel V Windows Netzwerk und Internetzugang (man. IP / DHCP) Schwerpunkt: Netzwerkkonfiguration, DSL-Router, WLAN Aufbau, Konfiguration, Dokumentation und Inbetriebnahme eines Windows

Mehr

Daniel Heß. Donnerstag, den 16. November 2006. Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung e.v. Wie funktioniert das Internet? dh@ping.

Daniel Heß. Donnerstag, den 16. November 2006. Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung e.v. Wie funktioniert das Internet? dh@ping. Daniel Heß Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung e.v. Donnerstag, den 16. November 2006 Was ist Ein globales Netzwerk von Computern und Kommunikationsgeräten Quelle für eine fast unendliche

Mehr

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL Installationsanleitungen xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 Voraussetzungen: Die Fritz!Box wird mit dem Ethernet-Anschluss Ihres Computers verbunden. Bitte vergewissern

Mehr

In den folgenden Kapiteln werden die Anschlussmöglichkeiten, die Internettelefonie und der Fernzugang erläutert.

In den folgenden Kapiteln werden die Anschlussmöglichkeiten, die Internettelefonie und der Fernzugang erläutert. AVM VoIP Gateway 5188 - Einsatzmöglichkeiten 1. Einleitung Das AVM VoIP Gateway kann als Gateway-Lösung für vorhandene TK-Anlagen bis zu 8 Gespräche gleichzeitig über Internet oder Festnetz abwickeln.

Mehr

Einrichten der FritzBox für VDSL

Einrichten der FritzBox für VDSL Einrichten der FritzBox für VDSL Öffnen Sie bitte Ihren Internet-Browser (Internet Explorer etc.) und rufen Sie folgende Adresse auf: fritz.box Setzen Sie das FritzBox-Kennwort Verwenden Sie am besten

Mehr

INTERNETZUGANG BIS 18.000 KBIT/S MAC OS X

INTERNETZUGANG BIS 18.000 KBIT/S MAC OS X Hinweis! NetCologne übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch Anwendung dieser Anleitung entstehen könnten. Wir empfehlen, vor Änderungen immer eine Datensicherung durchzuführen. Sollte Ihr Computer

Mehr

Aktuelle Möglichkeiten Informationen auszutauschen

Aktuelle Möglichkeiten Informationen auszutauschen Moderne Kommunikation Aktuelle Möglichkeiten Informationen auszutauschen Informationsmöglichkeiten Telefon analog/isdn Fax Telex, Teletext, Telebrief Videotext Telegramm SMS/MMS Internet (Email) Universal

Mehr

PREISLISTE INTERNET. Telematica Internet Service Provider GmbH

PREISLISTE INTERNET. Telematica Internet Service Provider GmbH PREISLISTE INTERNET Telematica Internet Service Provider GmbH Hinweis Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent. Wir sagen Danke für das Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Mehr

VMG1312-B30A. Gerät Bereit für die Netzumschaltung machen (BNG-Fähigkeit herstellen) Telekom Deutschland, CM Inhouse/LAN, 23.09.

VMG1312-B30A. Gerät Bereit für die Netzumschaltung machen (BNG-Fähigkeit herstellen) Telekom Deutschland, CM Inhouse/LAN, 23.09. VMG1312-B30A Gerät Bereit für die Netzumschaltung machen (BNG-Fähigkeit herstellen) Telekom Deutschland, CM Inhouse/LAN, 23.09.2015 VMG1312 - Bridge Mode Vergleich der Zustände Ist und nach Umstellung

Mehr

Pädagogische Hochschule Thurgau. Lehre Weiterbildung Forschung

Pädagogische Hochschule Thurgau. Lehre Weiterbildung Forschung Variante 1 Swisscom-Router direkt ans Netzwerk angeschlossen fixe IP-Adressen (kein DHCP) 1. Aufrufen des «Netz- und Freigabecenters». 2. Doppelklick auf «LAN-Verbindung» 3. Klick auf «Eigenschaften» 4.

Mehr

Sinus W 500V Konfiguration Telefonie (DSL/Festnetz)

Sinus W 500V Konfiguration Telefonie (DSL/Festnetz) Sinus W 500V Konfiguration Telefonie (DSL/Festnetz) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einrichtung DSL-Telefonie.................................................................. 2 Weitere Einstellungen

Mehr

Kapitel 2 Fehlerbehebung

Kapitel 2 Fehlerbehebung Kapitel 2 Fehlerbehebung In diesem Kapitel finden Sie Hinweise zur Behebung von Fehlern bei Ihrem router. Tipps Hier finden Sie Tipps zur Behebung einfacherer Probleme. Achten Sie beim Start Ihres Netzwerks

Mehr

Intergramm-Dienst (1) Grundlagen

Intergramm-Dienst (1) Grundlagen Intergramm-Dienst (1) Grundlagen Intergramme sind das Non plus ultra geheimer Nachrichtenübermittlung im Internet Sie machen das unsichere Email-Verfahren überflüssig Email-Server können jede Email kopieren,

Mehr

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7390 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7390 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

Stimmungsbild der Region

Stimmungsbild der Region Zeitsprung e.v. - kurze Vorstellung Wo ist eigentlich das Problem? Wie sieht es in der Praxis aus? So sehen 87,4% aus Was bedeutet das in der Praxis? Wie kann (evtl.) die Politik helfen? Zeitsprung e.v.

Mehr

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN 7270. www.upcbusiness.at

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN 7270. www.upcbusiness.at Erstkonfiguration FRITZ!Box Fon WLAN 7270 www.upcbusiness.at Erstkonfiguration Einrichtung Anschlussübersicht der FRITZ!Box FON WLAN 7270 1. Öffnen Sie Ihren Web-Browser. Tragen Sie in die Adresseleiste

Mehr

Konfigurieren einer Fritz!Box Fon für VoIP/Telefonie über DegNet Wireless-DSL

Konfigurieren einer Fritz!Box Fon für VoIP/Telefonie über DegNet Wireless-DSL Konfigurieren einer Fritz!Box Fon für VoIP/Telefonie über DegNet Wireless-DSL DegNet GmbH Westlicher Stadtgraben 20 94469 Deggendorf Tel.: +49 (0)9 91 / 3 83 05 66 Fax.: +49 (0)9 91 / 3 83 05 67 VoIP.:

Mehr

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN Erstkonfiguration FRITZ!Box Fon WLAN 7170 www.upcbusiness.at Erstkonfiguration Einrichtung Anschlussübersicht der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 1. Öffnen Sie Ihren Web-Browser Tragen Sie in die Adresseleiste

Mehr

Übersicht Fragebogenrücklauf Landkreis Freyung-Grafenau - Firmen

Übersicht Fragebogenrücklauf Landkreis Freyung-Grafenau - Firmen Übersicht Fragebogenrücklauf Landkreis Freyung-Grafenau - Firmen Wohnort Am Anger Neuschönau notwendig Funk Kabelnetz DSL ISDN Analog Zusammenfassung für Am Anger (1 Detaildatensatz) Am Sagwasser 8 128

Mehr

Gefahren aus dem Internet 1 Grundwissen April 2010

Gefahren aus dem Internet 1 Grundwissen April 2010 1 Grundwissen Voraussetzungen Sie haben das Internet bereits zuhause oder an der Schule genutzt. Sie wissen, was ein Provider ist. Sie wissen, was eine URL ist. Lernziele Sie wissen, was es braucht, damit

Mehr

Auswertung der Umfrage zur Breitbandversorgung in Reken-Hülsten

Auswertung der Umfrage zur Breitbandversorgung in Reken-Hülsten Auswertung der Umfrage zur Breitbandversorgung in Reken-Hülsten Die Umfrage zur Breitbandversorgung in Hülsten wurde zwischen dem 23.01.2012 und dem 17.02.2012 durchgeführt. Es wurden 433 Privatpersonen

Mehr

Einrichten der FritzBox für Glasfaser

Einrichten der FritzBox für Glasfaser Einrichten der FritzBox für Glasfaser Öffnen Sie bitte Ihren Internet-Browser (Internet Explorer etc.) und rufen Sie folgende Adresse auf: fritz.box Setzen Sie das FritzBox-Kennwort Verwenden Sie am besten

Mehr

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7360 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7360 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

Videokonferenzsysteme

Videokonferenzsysteme Videokonferenzsysteme Technologie Anwendung - Systeme Schwerpunkte Übersicht Videokonferenzsysteme Einteilung von Videokonferenzsystemen Technologie der VC Nutzung Nationale und Internationale VC-Struktur

Mehr

Presseinformation. congstar DSL Box (WLAN-Router inkl. DSL-Modem und Telefonanlage)

Presseinformation. congstar DSL Box (WLAN-Router inkl. DSL-Modem und Telefonanlage) Presseinformation 1. Oktober 2010 congstar Produkt- und Tarifübersicht congstar komplett 1 Telefon-* und DSL Internetanschluss mit bis zu 16.000 kbit/s inkl. DSL Flat und E-Mail-Postfach 24,99 /Monat**

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

Das Netzwerk einrichten

Das Netzwerk einrichten Das Netzwerk einrichten Für viele Dienste auf dem ipad wird eine Internet-Verbindung benötigt. Um diese nutzen zu können, müssen Sie je nach Modell des ipads die Verbindung über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk

Mehr

Das Benutzer- Handbuch. Installation Fritz- Box

Das Benutzer- Handbuch. Installation Fritz- Box Das Benutzer- Handbuch Installation Fritz- Box Inhalt 1. Basiskonfiguration:... 3 Festnetz deaktivieren:... 5 3. Erweiterte Einstellung Internet-Telefonie... 6 4. Einrichtung der SIP-Account s (Benutzername

Mehr

W-LAN Zugang im Gastgewerbe mehr Komfort für die eigenen Gäste. Ein Praxisbeispiel des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr

W-LAN Zugang im Gastgewerbe mehr Komfort für die eigenen Gäste. Ein Praxisbeispiel des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr Der Kuhstall auf Dahses Erbhof W-LAN Zugang im Gastgewerbe mehr Komfort für die eigenen Gäste Ein Praxisbeispiel des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr 2 Impressum Text und Redaktion Carsten Thoben

Mehr

Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20)

Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20) Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20) Schnellanleitung 1. Versorgen Sie die AVM FRITZ!Box mit Strom. 2. Verbinden Sie Ihren PC oder Laptop mit der

Mehr

e-fon PRO Start Konfiguration FRITZ!Box 7390

e-fon PRO Start Konfiguration FRITZ!Box 7390 e-fon PRO Start Konfiguration FRITZ!Box 7390 Seite 1 1 Inbetriebnahme FRITZ!Box 1.1 Grundkonfiguration 1. Schliessen Sie Ihr Notebook/PC an Port LAN 2,3 oder 4 der FRITZ!Box an. 2. Starten Sie den Internetbrowser,

Mehr

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx 1 1) Vorbereitung a) Am Strom anschließen Schließen Sie die FRITZ!Box am Strom an. Die

Mehr

Konfiguration eines WLAN-Routers

Konfiguration eines WLAN-Routers Konfiguration eines WLAN-Routers Die vorliegende Dokumentation gilt für WLAN-Router ohne eingebautes DSL-Modem. Für die Konfiguration einer Fritz!Box nutzen Sie bitte die Dokumentation unter http://www.emotec-service.de/networks/downloads_networks.html

Mehr

Der Weg ins Internet von Jens Bretschneider, QSC AG, Geschäftsstelle Bremen, im Oktober 2004

Der Weg ins Internet von Jens Bretschneider, QSC AG, Geschäftsstelle Bremen, im Oktober 2004 Der Weg ins Internet 1 Übersicht Internetverbindung aus Sicht von QSC als ISP Struktur Technik Routing 2 Layer Access-Layer Distribution-Layer Core-Layer Kupfer- Doppelader (TAL) Glasfaser (STM-1) Glasfaser

Mehr

ADSL Installation Windows VISTA

ADSL Installation Windows VISTA ADSL Installation Windows VISTA Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - ADSL Ethernet-Modem - Splitter inkl. Anschlusskabel Diese Konfigurationsanleitung erklärt Ihnen in einfachen und

Mehr

TW100-S4W1CA Breitband-Router (mit 4-Port Switch) (Ver. E) Installationskurzanleitung

TW100-S4W1CA Breitband-Router (mit 4-Port Switch) (Ver. E) Installationskurzanleitung TW100-S4W1CA Breitband-Router (mit 4-Port Switch) (Ver. E) Installationskurzanleitung QIG-SS07232003 SCHRITT 1: ANSCHLUSS DER GERÄTE Bild 1 ** Schalten Sie Ihr DSL-/Kabelmodem ein 1-1. Schließen Sie den

Mehr

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Urweiler

Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung. Schnelles Internet für Urweiler Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung Schnelles Internet für Urweiler Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland (in %) 1997 2000 2003 2006 2009 2010 2011 2012 2013 14-19 J. 6,3 48,5 92,1 97,3

Mehr

GANZView ios Guide v1.01. GANZView ios App. für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad

GANZView ios Guide v1.01. GANZView ios App. für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad GANZView ios App für iphone 3GS, ipod Touch 3. & 4. Generation und ipad 1.0.4 1 Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite I. Starten und Konfiguration der App II. Logbuch (Log) III. Suche (Search) IV. Konfiguration

Mehr

Crashkurs zu Wie kann ich den QDSL-Home Zugang und die Internettelefonie über eine FRITZ!Box Fon xxx nutzen? (Stand vom 28.09.

Crashkurs zu Wie kann ich den QDSL-Home Zugang und die Internettelefonie über eine FRITZ!Box Fon xxx nutzen? (Stand vom 28.09. Crashkurs zu Wie kann ich den QDSL-Home Zugang und die Internettelefonie über eine FRITZ!Box Fon xxx nutzen? (Stand vom 28.09.2006) 1. Einführung Nicht jede FRITZ!Box ist dazu geeignet in Verbindung mit

Mehr

Beschreibung einer Musterkonfiguration für PBS-Software in einem WINDOWS 2003 Netzwerk - Rel. 2 (mit NPL Runtime Package Rel. 5.

Beschreibung einer Musterkonfiguration für PBS-Software in einem WINDOWS 2003 Netzwerk - Rel. 2 (mit NPL Runtime Package Rel. 5. Programmvertriebs - GmbH Lange Wender 1 * 34246 Vellmar Tel.: 05 61 / 98 20 5-0 Fax.: 05 61 / 98 20 58 0 Technische Info Datum: 23.04.2012 11:49:00 Seite 1 von 6 Beschreibung einer Musterkonfiguration

Mehr

Konfiguration einer Fritz!Box 7490/7390/7330/7270 für DegNet Wireless-DSL Telefonie. ab FRITZ!OS 06.03

Konfiguration einer Fritz!Box 7490/7390/7330/7270 für DegNet Wireless-DSL Telefonie. ab FRITZ!OS 06.03 Konfiguration einer Fritz!Box 7490/7390/7330/7270 für DegNet Wireless-DSL Telefonie ab FRITZ!OS 06.03 DegNet GmbH Westl. Stadtgraben 20 94469 Deggendorf Tel.: +49 991 / 32 02-0 Fax.: +49 991 / 32 02-888

Mehr

Debian Installer Basics

Debian Installer Basics Debian Installer Basics Linux-Kurs der Unix-AG Zinching Dang 04. November 2014 Debian Installer Installationsmedium für Debian verschiedene Typen: CD- und DVD-Installer: für Installation ohne oder mit

Mehr

Installationsanleitung für xdsl mit Netzwerkanschluß unter Windows 98 Second Edition:

Installationsanleitung für xdsl mit Netzwerkanschluß unter Windows 98 Second Edition: Installationsanleitung für xdsl mit Netzwerkanschluß unter Windows 98 Second Edition: Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: * Zyxel Ethernet Modem * Windows 98 SE Original CD Rom Diese

Mehr

Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Bedienung des TING-Stifts 5 3 2 7 10 9 6 8 11 1 4 1 Ein- / Ausschalter Zum Ein- bzw. Ausschalten 2 Sekunden gedrückt halten. 2 Wiedergabe / Pause Startet oder unterbricht

Mehr

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz Internet & Telefon QUALITY INTERNET SERVICES auf dem Glasfaser-Netz schneller zuverlässiger günstiger T ry un ve 1 & B 3 M rbin Mon uy on dlic at nu ate h te tze gra ste n tis n, als DSL & Kabel von Swisscom

Mehr

Wiki von "Konfiguration und Nutzung von Videokonferenzsoftware" Seite: Konfiguration von Lifesize Softphone

Wiki von Konfiguration und Nutzung von Videokonferenzsoftware Seite: Konfiguration von Lifesize Softphone Grundkonfiguration Einstellungen Allgemein Die Sprache kann auf Deutsch gestellt werden. Wenn Sie Bei Anmeldung starten aktivieren, läuft das Programm auf Ihrem PC im Hintergrund und Sie können Videoanrufe

Mehr

1 Mit einem Convision Videoserver über DSL oder ISDN Router ins Internet

1 Mit einem Convision Videoserver über DSL oder ISDN Router ins Internet 1 Mit einem Convision Videoserver über DSL oder ISDN Router ins Internet Diese Anleitung zeigt wie mit einem Draytek Vigor 2600x Router eine Convision V600 über DSL oder ISDN über Internet zugreifbar wird.

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

Aufgabe 12.1b: Mobilfunknetzwerke

Aufgabe 12.1b: Mobilfunknetzwerke Aufgabe 12.1b: Mobilfunknetzwerke b) Welche Konsequenzen ergeben sich aus der Wahl einer bestimmten Zellgröße? für eine bestimmte Technologie ist die Anzahl der verfügbaren Kanäle pro Funkzelle begrenzt

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Durch Klick auf

Mehr

Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein. 8. Vortrag von Jürgen Kraft

Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein. 8. Vortrag von Jürgen Kraft Jahreshauptversammlung 2014 Trägerverein 8. Vortrag von Jürgen Kraft Analog/ISDN-Festnetzanschluss ein Auslaufmodell? Aufzeigen von Alternativen um kostengünstig per Festnetznummer immer und überall erreichbar

Mehr

Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge

Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge Inhalt 1. Wichtige Hinweise... 2 2. Secure Client... 3 2.1. Verbindung herstellen... 3 2.2. Verbindung trennen... 4 3. Wireless LAN (E6440)...

Mehr

Telefon und Internet

Telefon und Internet Einrichtung und Inbetriebnahme: Analog- und ISDN-Telefon sowie Modem, Router, Internet und email Einrichtung und Inbetriebnahme: Analog- und ISDN-Telefon sowie Modem, Router, Internet und email. Nehmen

Mehr

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Einrichtungshinweise GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Das von R-KOM gelieferte Endgerät ist ein Modem. Für den Betrieb mehrerer Computer im Internet benötigen Sie einen Router, den Sie hinter der GFO-Box

Mehr

DSL Business Standleitung unter Windows XP

DSL Business Standleitung unter Windows XP Installationsanleitung DSL Business Standleitung unter Windows XP - 1 - Inbetriebnahme einer DSL Standleitung unter Windows XP Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - DSL-Modem - optional

Mehr

Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP

Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP 1 von 8 16.04.2010 13:30 ZIVwiki > Anleitungen Web > VPNHome > PPTPVPNSetup > PPTPVPNSetupWinXP (2010-02-17, v_5fberg02) Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP Inhalt Voraussetzungen

Mehr

Schnelles Internet für Konz Karthaus

Schnelles Internet für Konz Karthaus Schnelles Internet für Konz Karthaus inexio KGaA auf einen Blick Geschäftsgegenstand Telekommunikationsdienste der nächsten Generation und Informationstechnologie für professionelle Geschäftskunden. Gründung

Mehr

1. Sicher, bequem und kostengünstig surfen mit der FRITZ!Box

1. Sicher, bequem und kostengünstig surfen mit der FRITZ!Box High-Speed bezahlen, Low-Speed surfen 1 1. Sicher, bequem und kostengünstig surfen mit der FRITZ!Box Aktuelles zu FRITZ!Box Fon WLAN 7170, 7270 und 7390 Alle Screenshots und Pfadangaben beziehen sich auf

Mehr

Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset DX800A all-in-one an Fritz!Boxen

Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset DX800A all-in-one an Fritz!Boxen Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset DX800A all-in-one an Fritz!Boxen Beispiel Gigaset DX800A an einer Fritz!Box 7490 (Fritz OS 06.20) mit den Zugangsdaten für einen All-IP

Mehr

Ergänzung zur Einrichtungs-/Installationsanleitung AudioCodes 500L MSBR

Ergänzung zur Einrichtungs-/Installationsanleitung AudioCodes 500L MSBR Ergänzung zur Einrichtungs-/Installationsanleitung AudioCodes 500L MSBR Weiterbetrieb eines kundeneigenen IP-Routers in Verbindung mit einer ecotel IAD (Integrated Access Device) ecotel communication ag

Mehr

Einrichten von Vodafone-KISS-DSL

Einrichten von Vodafone-KISS-DSL Einrichten von Vodafone-KISS-DSL Voraussetzungen Vodafone-KISS-DSL wurde bereitgestellt Die von Vodafone gelieferte Hardware (Router, Splitter, Modem) wurde korrekt angeschlossen. Einstellungen im Browser

Mehr

Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign und TeScript

Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign und TeScript Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign und TeScript Mit dem kostenlosen Jitsi 2.x für Mac können Sie die Tess-Relay-Dienste TeSign und TeScript auch mit Ihrem Apple-PC oder Apple-Notebook

Mehr

Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign

Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign Kostenloser Apple-Softclient zur Nutzung von TeSign Mit dem kostenlosen Jitsi 2.x für Mac können Sie den Tess-Relay-Dienst TeSign auch mit Ihrem Apple-PC oder Apple-Notebook nutzen. Sie benötigen dafür

Mehr

NCP Android Client zu AVM FRITZ!Box

NCP Android Client zu AVM FRITZ!Box Technical Paper NCP Android Client zu AVM FRITZ!Box Stand April 2014 Version 1.0 Anmerkung: In diesem Dokument wird die Einrichtung einer VPN-Verbindung zu einer AVM FRITZ!Box mit FRITZ!OS 06.x beschrieben

Mehr