Die Geschichte des Autos

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Geschichte des Autos"

Transkript

1 Die Geschichte des Autos Kunaal Malhotra Robert Roeckerath 1.Einleitung 1886 legte Carl Benz mit Hilfe von Gottlieb Daimler den Meilenstein für die Automobilindustrie. Bereits 1769 erfand Nicolas Joseph Cugnot den ersten dampfbetriebenen Wagen. Jedoch wurde die Erfindung des Automobils Carl Benz und Gottlieb Daimler zugesprochen. Gottlieb Daimler gründete im Jahre 1890 die Daimler-Motoren-Gesellschaft in Cannstatt. Vorher prägte sich sein Leben mit der Erfindung des 100 Ps Motors sowie ein Verbrennungsmotor, der im Jahre 1885 erstmals im Motorrad und 1886 in einem Auto getestet worden ist. Nicolaus August Otto war ebenfalls eine bedeutende Person in der Geschichte des Automobils. Er erfand mit dem Viertaktmotor eine neue Ära. Er arbeitete schwungvoller und leistungsstärker als der Zweitaktmotor. Leider starb er aber 1891 kurz vor der Fertigstellung seines Motors. Rudolf Diesel erfand den Dieselmotor, das besondere war, das er keine eigene Zündanlage besitzte. Damals war dieser Motor noch nicht so ausgreift, das er dem Automobil zu nutzen kommen konnte. Inzwischen gibt es aber sehr starke Dieselmotoren die heutzutage oft die bessere Wahl sind. Henry Ford baute das legendäre T-Modell was sich 16 Millionen mal verkaufte. Henry Ford war ein sozialer Mensch, was sich daraus ableiten lies, dass er die Gewinne seiner im Jahre 1903 gegründete Ford-Motor-Company, an seine Mitarbeiter weitergab indem er höhere Löhne zahlte und kürzere Arbeitszeiten realisierte. Ebenfalls unterstütze er zahlreiche Stiftungen. Ford war nicht bekannt für seine Erfindungen, jedoch für die Einführung der Fließbandfertigung und vor allem, dass er das Auto bezahlbar gemacht hat. 2.Entwicklung 1769 Ein französischer Militäringenieur, baut einen Dreirad-Dampfwagen mit einer Zweizylindermaschine 1886 Am 29. Januar patentiert Carl Benz seinen dreirädrigen Motorwagen 1893 Die ersten Nummerschilder werden ausgegeben 1897 erstes Autos mit Lichtmaschine 1904 Amerika löst mit einer Gesamtproduktion von mehr als Fahrzeugen Frankreich als größte automobilproduzierende Nation ab 1

2 1910 die erste Tankstelle wurde von Central Oil Company in Detroid gebaut 1913 Geburt der Massenproduktion im Automobilbau durch die Einführung von Henry Ford Assembly Line 1921 Ford baut als erster Hersteller 1 Mio Autos im Jahr 1927 fördert C Adenauer durch den Bau des Nürburgrings den Arbeitsmarkt 1935 Deutschlands erste Autobahn, von Frankfurt nach Darmstadt 1936 Mercedes bringt mit dem 260D den ersten Serien- Diesel PKW auf dem Markt 1951 vollautomatische Fertigungshalle wird von Ford in Cleveland gebaut 1955 VW produziert mit dem Käfer als erster europäischer Hersteller mehr als 1 Mio Fahrzeuge 1958 Erster Formel 1 Lauf in Portugal 1963 NSU stellt den ersten Serienwagen mit Wankelmotor vor Am 16. März baut General Motors als erster Hersteller sein 100 Millionstes Fahrzeug Am 25. November 1973 findet das erste Fahrverbot an einem Sonntag statt, Grund ist die Ölkrise Der 35millionste Wagen des Volkswagenwerkes läuft vom Band. Damals-Heute: Das Auto spielt in seiner Entwicklung verschiedene Rollen. Damals, als die ersten dampfbetriebenen oder windbetriebenen Fahrzeuge erfunden worden sind, galten sie als eine historische Entdeckung. Das Auto war ein Zeichen für Besitztum und Macht. Früher wurden die Motoren ausschließlich in der Automobilindustrie verwendet. Inzwischen findet man in den meisten landwirtschaftlichen Geräten diese Innovation. Henry Ford machte das Automobil in früheren Jahren zu einem Fortbewegungsmittel, das sich mit der Zeit viele Menschen leisten konnten. Heutzutage kann sich fast jeder Mensch ein Auto leisten. Für uns ist es ein gewöhnlicher Standard geworden, den wir nicht missen möchten. 3.Unternehmensbezogen Geschichte VW s: Im Mai 1937 wurde die Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagen mbh gegründet, und im Jahre 1938 in Volkswagenwerk GmbH umbenannt. In Wolfsburg wurde daraufhin das VW-Werk errichtet, wo dann der Wagen vom Konstrukteur Ferdinand Porsche hergestellt wurde. Während des 2.Weltkrieges wurde die Produktion in Wolfsburg auf Rüstungsgüter umgestellt. Nach dem Weltkrieg wurde die Produktion wieder aufgenommen. Zwei Jahre später startete der Export langsam. VW expandierte in den nächsten Jahren, und errichtete ein neues Werk in Hannover wurde in Wolfsburg dann der einmillionste VW produziert. 2

3 Mitte 1960 wurde die VW GmbH in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Mit der Zeit wurde dann eine neue Tochterfirma gegründet die heute als Audi AG bekannt ist. Bis zum Jahr 1972 waren die Produktionszahlen hoch. Somit wurde die VW AG mit 15 Mio. produzierte Autos Produktionsweltmeister. Der Käfer bricht somit den Rekord des legendären Modells von Henry Ford namens Tin Lizzy (T-Modell) beginnt die Produktion des Golfs übernimmt VW zwei drittel von Chrysler Motors. Die weitere Expansion soll hauptsächlich in den asischen Bereich gehen, wegen den kostengünstigen Produktionsstandorten. In China entstand die größte PKW Fabrik Chinas. Mit einem Prozent übernahm VW 1986 SEAT. Durch die Übernahme SKODAs gelang ihnen auch der Durchbruch in Mittel- und Osteuropa wird VW zu einer AG. In den weiteren Jahren konzentriert sich VW auf die Expansion, so dass sie überall vertreten sind. Bis heute besteht der VW Konzern aus SKODA, SEAT, Lamborhini; Bugatti Geschichte Ford s: Die Ford-Motor-Company wurde im Juni 1903 in Detroit USA von Henry Ford gegründet. Das Startkapital Ford s betrug 28000$. In den laufenden Jahren expandierte Ford in die Städte Michigan, Kansas-City, Philadelphia, Minneapolis, Long-Island-City und Buffalo. Diese enorme Expansion wurde durch die große Nachfrage verursacht. Zur der Zeit herrschte nämlich ein Nachfrageüberhang. Somit wurden mehr Produktionsstätten errichtet. Nicht nur das Ford die Lincoln-Motor-Company aufkaufte, sondern sie machten auch Deutschland, bzw. Berlin zum Mittelpunkt Europas In Köln-Niehl wurde ein weiteres Werk erbaut. Daraufhin schließt das Werk in Berlin, und die Produktionsmenge in Köln wurde deutlich erhöht. Somit entstand in Köln alle 3 Minuten ein neues Auto. Der Krieg verursachte eine große Armut unter der Bevölkerung, was dazu führte, dass die Produktion um 50% zurückging, und teilweise sogar auf 3000 Einheiten sank. Somit wurde die Euphorie der Automobilindustrie deutlich gebremst. Außerdem gab es so gut wie keinen Export mehr. Die Ford-Werke wurden größtenteils während des Krieges nicht zerstört. Der ausschlaggebende Punkt war, dass Henry Ford als Antisemitist eng mit dem Nazi-Regime zusammenarbeitete, was dazu führte, dass die Alliierten die Ford-Werke verschonten. Henry Ford starb dann im Alter von 83 Jahren. Nach seinem Tod begann der neue Wirtschaftsaufschwung Deutschlands, und die Produktionsmenge stieg wieder. 3

4 Es entstehen weitere Werke in Deutschland, wie z.b. in Wülfrath. Henry Ford der 2. eröffnete in Köln-Merkenich das Forschungs- und Entwicklungszentrum. Weiterhin etablierte sich Ford in Europa, und 1971 lief sogar der sechmillionste Ford in Deutschland vom Band. Durch die gute konjunkturelle Lage in Europa, speziell in Deutschland, konnte Ford stetig gute Absatzzahlen schreiben. In den letzten Jahren musste Ford erhebliche Absatzeinbußen in Kauf nehmen, was durch die geringe Nachfrage zu erklären ist. 4.Vergleich der Situation der beiden Unternehmen Siehe Folien am Anhang 1 und Anhang 3: Nun werden wir versuchen die Situation von Ford und VW in den wichtigsten Punkten zu vergleichen. Die Daten haben wir aus verschiedenen Jahresberichte und andere Diagrammen der Unternehmen zusammengestellt. Die Daten stammen von den offiziellen Internet-Seiten der Unternehmen. Wir haben uns auf die Punkte Absatz, Produktion, Umsatz und Ergebnis nach Steuern beschränkt, da diese die Situation am besten widerspiegeln. In dem Punkt Absatz haben wir z.b. festgestellt, dass sich bei beiden Unternehmen der Absatz gering steigt, bei Ford jedoch etwas mehr als bei VW (2001: VW: 5 Mio.; Ford:1,2 Mio.). Hier sieht man dass VW insgesamt eine höhere Nachfrage hat als Ford. Beim nächsten Punkt kommen wir zur Produktion. An diesem Punkt kann man erkennen was die Aussichten der Unternehmen waren. Ford hatte einen Produktionszugang auf 1,1 Mio. zu verschreiben und VW einen Rückgang auf 5,1 Mio.. Somit kann man sagen, dass die Erwartungen unterschiedlich waren. Wenn wir uns den Punkt Umsatz anschauen, dann erkennen wir den deutlichen Unterschied zwischen Ford und VW. Denn VW hat einen Umsatz von 88 Mrd. und Ford einen Umsatz von 16 Mrd. zu verbuchen. Bei beiden sind die Umsatzzahlen zum Vorjahr gestiegen. Als letzten Punkt kommen wir zum Ergebnis nach Steuern, also den reinen Gewinn bzw. Verlust. Ford kann nur einen Verlust von 80 Mio. verbuchen, der im Vorjahr noch mit 215 Mio. im Plus lag. VW im Gegensatz dazu, hat einen reinen Gewinn von knapp 2,9 Mrd. Der Gewinn ist von 2,6 Mrd. auf 2,9 Mrd. gestiegen. 4

5 5.Quellenangabe Ford-Intranet: Die Automobilgeschichte: Von den Anfängen bis 1940 (by Lucas Blatter) Praktikumsbericht: Ford (von Kunaal Malhotra) Durch Gespräche von einem Mitarbeiter von Ford (Herr Hoffmann) 5

Geschichte des Automobils Teil 2a / Übung 5

Geschichte des Automobils Teil 2a / Übung 5 Geschichte des Automobils Teil 2a / Übung 5 Autofahren ist ein vergleichsweise neues Phänomen. Im großen Stil sind Menschen mit Autos erst seit weniger als 100 Jahren unterwegs. Dampfwagen Wenn man ein

Mehr

Essen in einer aktuellen Studie.

Essen in einer aktuellen Studie. 28.09.2010 VW baut Marktführerschaft in Deutschland aus Volkswagen(VW) bleibt die unangefochtene Nummer 1 in Deutschland. Der Wolfsburger Automobilkonzern wird seinen Marktanteil ín diesem Jahr auf 22

Mehr

Benz und die Erfindung des Autos

Benz und die Erfindung des Autos Fachinterne Prüfung Physik Thema Benz und die Erfindung des Autos Erstellt von Berkant Salih 05.12.2013 Deckblatt Quelle 1 Inhaltsverzeichnis Deckblatt Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 2 Bilder Seite 3

Mehr

Automobilbranche in Deutschland

Automobilbranche in Deutschland Automobilbranche in Deutschland Die Deutsche Automobilbranche ist eines der wichtigsten Industriezweige der deutschen Wirtschaft. Keine andere Branche ist so groß und Beschäftigt so viele Menschen wie

Mehr

Rede von Herrn Oberbürgermeister Jürgen Roters anlässlich des Festakts 150 Jahre Deutz AG am 9. Mai 2014, 11 Uhr, Congress- Centrum Ost, Congress-Saal

Rede von Herrn Oberbürgermeister Jürgen Roters anlässlich des Festakts 150 Jahre Deutz AG am 9. Mai 2014, 11 Uhr, Congress- Centrum Ost, Congress-Saal Rede von Herrn Oberbürgermeister Jürgen Roters anlässlich des Festakts 150 Jahre Deutz AG am 9. Mai 2014, 11 Uhr, Congress- Centrum Ost, Congress-Saal Es gilt das gesprochene Wort! Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin

Mehr

Themen. Kalifornien. Brasilien

Themen. Kalifornien. Brasilien Themen 16.07.2014 Die Welt in Bewegung Die Automobilwelt kennt keinen Stillstand, der Fortschritt verändert sie permanent. Doch es gibt Konstanten: die Vielfalt der Kulturen und Mobilitätswünsche weltweit.

Mehr

Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland

Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland Internationaler Vergleich von B2B E-Commerce in ausgewählten Branchen Die Automobilindustrie in Deutschland Präsentation von Bettina Kaum Die Automobilindustrie in Deutschland Gliederung Ein historischer

Mehr

Erstes Quartal 2015 und Ausblick

Erstes Quartal 2015 und Ausblick Vorstand Automobilindustrie Stand 15. Mai 2015 Copyright: Klaus Rein / panthermedia.net Erstes Quartal 2015 und Ausblick (erstmals inkl. Zulassungen alternativer Antriebe Europa) Neuzulassungen PKW Deutschland

Mehr

Geschichte der Mobilität Lehrerinformation

Geschichte der Mobilität Lehrerinformation Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die Geschichte der individuellen Mobilität wird aufgerollt. Ein Blick in die Vergangenheit bringt Klarheit und ein Blick in die Zukunft zeigt Visionen. Ziel Die SuS

Mehr

Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern

Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern Pressemitteilung (Sperrfrist: 28.11.2015, 8:00) Elektromobilität: Technologie- und Absatztrends im Vergleich von Ländern und Herstellern Prof. Dr. Stefan Bratzel, CAM Bergisch Gladbach, 27. November 2015.

Mehr

Die größten Automobilhersteller weltweit. Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen April bis Juni 2012

Die größten Automobilhersteller weltweit. Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen April bis Juni 2012 Die größten Automobilhersteller weltweit Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen April bis Juni 2012 Design der Studie Quellen: Quartals- und Geschäftsberichte sowie Pressemitteilungen der Unternehmen,

Mehr

Skoda und VW: Eine starke Partnerschaft feiert Jubiläum

Skoda und VW: Eine starke Partnerschaft feiert Jubiläum Auto-Medienportal.Net: 24.03.2016 Skoda und VW: Eine starke Partnerschaft feiert Jubiläum Eine der erfolgreichsten Fusionen der Automobilgeschichte feiert Jubiläum: Am 28. März 1991 wurde der Vertrag unterzeichnet,

Mehr

Elektromobilität - Statista-Dossier

Elektromobilität - Statista-Dossier Statista-Dossier Elektromobilität - Statista-Dossier Statista GmbH, Hamburg Elektromobilität - Statista-Dossier Inhaltsverzeichnis Überblick 06 Bestandsentwicklung von Elektroautos weltweit bis 2014 07

Mehr

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 Automobilmarkt und Automobilunternehmen in Italien Ende 2013 - Erholung nicht in Sicht Der italienische Pkw-Markt im Herbst 2013 Während sich andere

Mehr

Die Bedeutung der Marke in der Automobilindustrie und die Mehrmarkenstrategie des Volkswagen Konzerns. Prof. Dr. Martin Winterkorn 16.

Die Bedeutung der Marke in der Automobilindustrie und die Mehrmarkenstrategie des Volkswagen Konzerns. Prof. Dr. Martin Winterkorn 16. Die Bedeutung der Marke in der Automobilindustrie und die Mehrmarkenstrategie des Volkswagen Konzerns Prof. Dr. Martin Winterkorn 16. Mai 2012 1. Zentrale Bedeutung der Marke in der Automobilindustrie

Mehr

Wesentliche Kennzahlen 2012

Wesentliche Kennzahlen 2012 Wesentliche Kennzahlen 2012 Januar - Dezember 2011 2012 absolut Veränderung Vorjahr in % Volkswagen Konzern: Auslieferungen an Kunden (Tsd. Fzg.) 8.265 9.276 1.011 + 12,2 Umsatzerlöse (Mio. ) 159.337 192.676

Mehr

1. Marke und Unternehmen

1. Marke und Unternehmen 1. Marke und Unternehmen Zahlen und Fakten Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. Im Jahr 2008 lieferte

Mehr

Wie kommt Volkswagen zu dem Namen Volkswagen? Was gibt Volkswagen heute noch das Recht, sich Volkswagen zu nennen?

Wie kommt Volkswagen zu dem Namen Volkswagen? Was gibt Volkswagen heute noch das Recht, sich Volkswagen zu nennen? Wie kommt Volkswagen zu dem Namen Volkswagen? Was gibt Volkswagen heute noch das Recht, sich Volkswagen zu nennen? Hitlers Idee: Ein Auto, das sich jeder Deutsche leisten kann (1933) Der Weg 1938:

Mehr

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008 Fahrzeughersteller Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008. An Ferdinand Dudenhöffer kommt in der deutschen Autobranche niemand vorbei. Mit seinen Prognosen schießt er gelegentlich

Mehr

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen Pressedienst Behrenstrasse 35 10117 Berlin Tel. +49 30 897842-120 Fax +49 30 897842-603 presse@vda.de www.vda.de Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei

Mehr

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie NEWSLETTER Januar 2015 AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie Vergleich: Volumenmarken in Deutschland Quelle: www.auto-institut.de Rekordniveau: Die Rückrufquote im Referenzmarkt

Mehr

Hohe Zahlungsbereitschaft

Hohe Zahlungsbereitschaft E-Journal Marke Neuwagenpreise Hohe Zahlungsbereitschaft für Autos Durchschnittspreis für Neuwagen auf 28 153 Euro gestiegen. Fotos: Unternehmen 67 MARKE Neuwagenpreise Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer,

Mehr

Grammatik. 3. Geben Sie Auskunft über sich selbst! a) Das Adjektiv Komparativ a.1

Grammatik. 3. Geben Sie Auskunft über sich selbst! a) Das Adjektiv Komparativ a.1 3. Geben Sie Auskunft über sich selbst! 3.1 Beruf Ich bin noch in der Ausbildung. bin nicht berufstätig. studiere noch. bin Facharbeiter. bin selbständig. bin Angestellter (Angestellte). arbeite als...

Mehr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2014 4. November 2014, 10:00 Uhr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2014 4. November 2014, 10:00 Uhr 4. November 2014 - Es gilt das gesprochene Wort - Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG 4. November 2014, 10:00 Uhr Guten Morgen, meine Damen und Herren! Auf fünf Punkte gehe

Mehr

Vom Fordismus zum Postfordismus. Das Beispiel der deutschen Automobilindustrie

Vom Fordismus zum Postfordismus. Das Beispiel der deutschen Automobilindustrie Vom Fordismus zum Postfordismus Das Beispiel der deutschen Automobilindustrie Sophie Steindor am 7.6.2011 2 Gliederung Fordismus am deutschen Beispiel Regulationstheorie Postfordismus Toyotismus Ausblick

Mehr

Verbrennungskraftmaschine

Verbrennungskraftmaschine Wirtz Luc 10TG2 Verbrennungskraftmaschine Eine Verbrennungskraftmaschine ist im Prinzip jede Art von Maschine, die mechanische Energie in einer Verbrennungskammer gewinnt. Die Kammer ist ein fester Bestandteil

Mehr

Im Rückspiegel: Vom Skoda MBX enstanden nur rund 2500 Stück

Im Rückspiegel: Vom Skoda MBX enstanden nur rund 2500 Stück Auto-Medienportal.Net: 08.03.2016 Im Rückspiegel: Vom Skoda MBX enstanden nur rund 2500 Stück Skoda feierte vor 50 Jahren, am 10. März 1966, auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf das Debüt des

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Porsche, Ferdinand (Ferry) Anton Ernst Unternehmer, * 19.9.1909 Wiener Neustadt, 27.3.1998 Zell am See. Genealogie V Ferdinand (s. 1); M Aloisia Kaes; Schw

Mehr

Der Langsamste war ein 270 km/h schneller Bulli

Der Langsamste war ein 270 km/h schneller Bulli Auto-Medienportal.Net: 14.12.2013 Der Langsamste war ein 270 km/h schneller Bulli Auf Einladung von Auto Bild Sportscars und Continental trafen sich 14 Tuner der Spitzenklasse mit 16 Fahrzeugen im italienischen

Mehr

Von Prof. Dr. Stefan Bratzel. Center of Automotive Management (CAM) Bergisch Gladbach, den

Von Prof. Dr. Stefan Bratzel. Center of Automotive Management (CAM) Bergisch Gladbach, den Sperrfrist: 29.05.2017, 16 Uhr Pressemeldung Automotive Performance 2017: Die Leistungskraft globaler Automobilkonzerne im Vergleich Bilanz nach dem ersten Quartal 2017 Von Prof. Dr. Stefan Bratzel Center

Mehr

Mercedes-Benz Cars verzeichnet das beste Verkaufsjahr der Unternehmensgeschichte

Mercedes-Benz Cars verzeichnet das beste Verkaufsjahr der Unternehmensgeschichte Anbei erhalten Sie den von Mercedes-Benz Cars heute veröffentlichten Release zu den weltweiten Absatzzahlen im Dezember 2007: Investor Relations Release Datum: 8. Januar 2008 Mercedes-Benz Cars verzeichnet

Mehr

Hans Dieter Pötsch, Mitglied des Konzernvorstands, Volkswagen Aktiengesellschaft Frankfurt, 14. März 2007

Hans Dieter Pötsch, Mitglied des Konzernvorstands, Volkswagen Aktiengesellschaft Frankfurt, 14. März 2007 BHF-Bank Roadshow Hans Dieter Pötsch, Mitglied des Konzernvorstands, Volkswagen Aktiengesellschaft Frankfurt, 14. März 2007 Highlights Produkte erfüllen die Erwartungen unserer Kunden: Auslieferungen plus

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 18.10.2012. Autodiebstahl 2011: Kaum noch Anstieg der Pkw-Diebstähle - Deutlicher Rückgang der Diebstähle in einigen Großstädten - Neue Fahrzeuge weniger gestohlen

Mehr

Ford feiert 150. Geburtstag des Firmengründers

Ford feiert 150. Geburtstag des Firmengründers Auto-Medienportal.Net: 30.07.2013 Ford feiert 150. Geburtstag des Firmengründers Ford feiert weltweit den 150. Geburtstag seines Firmengründers: Henry Ford wurde am 30. Juli 1863 als Sohn eines Farmers

Mehr

Peddinghaus wird im Jahre 2014 stolze 175 Jahre alt.

Peddinghaus wird im Jahre 2014 stolze 175 Jahre alt. Peddinghaus wird im Jahre 2014 stolze 175 Jahre alt. Die Zeit ist also reif für einen kleinen Rückblick in die bewegte, traditionsreiche Firmengeschichte. Die Vorfahren der Familie Peddinghaus entstammen

Mehr

Die größten Automobilhersteller weltweit. Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen Kalenderjahr 2013

Die größten Automobilhersteller weltweit. Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen Kalenderjahr 2013 Die größten Automobilhersteller weltweit Eine Analyse wichtiger Bilanzkennzahlen Kalenderjahr 203 Design der Studie Peter Fuß Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Partner/Wirtschaftsprüfer/

Mehr

Ergonomie und Design, zwei feindliche Brüder?

Ergonomie und Design, zwei feindliche Brüder? Reflektion am Beispiel von 100 Jahren Automobildesign Prof. Dr. Heiner Bubb Technische Universität München Komfort und und Diskomfort Entwicklungslinien des des Exterior-Designs Design und und Gebrauchtauglichkeit

Mehr

Die Volkswagen Osnabrück GmbH

Die Volkswagen Osnabrück GmbH Presse-Basisinformationen Die Volkswagen Osnabrück GmbH Osnabrück, März 2011 Volkswagen Osnabrück GmbH Gründung / Übernahme 2009 Standorte: Osnabrück Werkleitung: Ludger Teeken Fläche: 361.000 m 2 Beschäftigte:

Mehr

DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK. Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern. Bietigheim-Bissingen, Dezember 2014

DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK. Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern. Bietigheim-Bissingen, Dezember 2014 DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern Bietigheim-Bissingen, Dezember 2014 www.durr.com FIRMENGRÜNDUNG 1895 Die Geschichte der Firma Dürr beginnt 1895. Aus den

Mehr

vitamin de DaF Text: Made in Germany Exportschlager aus Deutschland Niveau ab GER B1/B2 vitamin de, Nr. 55 / Winter 2012, S

vitamin de DaF Text: Made in Germany Exportschlager aus Deutschland Niveau ab GER B1/B2 vitamin de, Nr. 55 / Winter 2012, S 1. Kannst du die fehlenden Wörter in diesen Aussagen ergänzen? Fotos: Rittersport, Bayer 1. Haribo macht froh, und Erwachsene ebenso!. 2. Die Firma Miele entwickelte die erste der Welt. 3. Die Dosen der

Mehr

Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen

Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen Profitabilität in der Automobilindustrie Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen VW e-up. Foto: VW 19.11.2013. Das Kerngeschäft der Autobauer wirft oft nicht die großen Gewinne ab. Vielmehr prägen Finanzdienstleitungen

Mehr

über die Erfinder des Zweitaktmotors eine Geschichte von vergessenen Helden

über die Erfinder des Zweitaktmotors eine Geschichte von vergessenen Helden über die Erfinder des Zweitaktmotors eine Geschichte von vergessenen Helden Viele große Erfindungen sind nicht auf einen einzelnen Erfinder zurück zu führen, sicher gab es immer jemanden der als erster

Mehr

Download. Klassenarbeiten Mathematik 5. Natürliche Zahlen. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Klassenarbeiten Mathematik 5. Natürliche Zahlen. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Marco Bettner, Erik Dinges Klassenarbeiten Mathematik 5 Natürliche Zahlen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klassenarbeiten Mathematik 5 Natürliche Zahlen Dieser Download ist ein Auszug aus

Mehr

RENAULT-NISSAN ERZIELT ERNEUT ABSATZREKORD

RENAULT-NISSAN ERZIELT ERNEUT ABSATZREKORD 4. Februar 2016 Verkäufe steigen 2015 auf über 8,5 Millionen Fahrzeuge RENAULT-NISSAN ERZIELT ERNEUT ABSATZREKORD Die Renault-Nissan Allianz hat 2015 insgesamt 8.528.887 Fahrzeuge verkauft. Dies entspricht

Mehr

Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW

Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW 05.11.2014, Erstmals seit 2011 hat Mercedes inklusive der Kleinwagenmarke Smart im dritten Quartal die deutschen Premiumkonkurrenten

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

KUKA mit Rekordauftragseingang im ersten Halbjahr 2016

KUKA mit Rekordauftragseingang im ersten Halbjahr 2016 Presse-Information Press release Communiqué de presse Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2016 KUKA mit Rekordauftragseingang im ersten Halbjahr 2016 KUKA Aktiengesellschaft Auftragseingang erreicht Rekordwert

Mehr

ABWRACK- PRÄMIE. Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011

ABWRACK- PRÄMIE. Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011 ABWRACK- PRÄMIE Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011 1 Abwrackprämie: Katerstimmung nach dem Boomjahr? Klar ist: 2010 wird ein steiniger Weg, sagte der VDA-Präsident Matthias Wissmann der Süddeutschen

Mehr

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG BILD Service Knowledge Management Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG Volkswagen Das Auto Volkswagen Passat - Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,6 5,4; CO2-Emissionen

Mehr

Internationale Beratertage 2016 USA

Internationale Beratertage 2016 USA Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Internationale Beratertage 2016 USA Aryan Zandieh Repräsentant des Landes Niedersachsen in den USA MarkteinstiegUSA 1. Export DEU-USA in

Mehr

Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse

Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse F1 F2 F3 Nummer des bearbeiteten Kodierbogens (zutreffendes ankreuzen): Matrikelnummer: Name des Printmediums: F4 Art des Printmediums: Wochenzeitung Magazin F5 Erscheinungsdatum:

Mehr

Das Unternehmen STIHL. Wegweisend seit über 80 Jahren

Das Unternehmen STIHL. Wegweisend seit über 80 Jahren Das Unternehmen STIHL. Wegweisend seit über 80 Jahren STIHL Der Erfolg eines Familienunternehmens. Bei der Gründung des Unternehmens vor nunmehr 84 Jahren stand der Gedanke, mit Hilfe einer Maschine die

Mehr

Warum der Benzinpreis so hoch ist. Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 20.04.2012 (erweitert am 24.11.2013)

Warum der Benzinpreis so hoch ist. Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 20.04.2012 (erweitert am 24.11.2013) Warum der Benzinpreis so hoch ist Ein paar Folien von Dr. Torben Menke 2.4.212 (erweitert am ) 1 Preis heute Am 1. April 212 kostete 1 Liter Super / E1 etwa 1.7 /Liter in Deutschland [http://www.heute.de/zdfheute/inhalt/11/,3672,855483,.html]

Mehr

Bilanz Der Volkswagen Konzern hat neue Maßstäbe gesetzt

Bilanz Der Volkswagen Konzern hat neue Maßstäbe gesetzt Bilanz 2013 Der Volkswagen Konzern hat neue Maßstäbe gesetzt Highlights 2013 Dow Jones Sustainability Index: Industry Group Leader 2013 Volkswagen XL1 Elektro-Offensive Neue Werke Wesentliche Kennzahlen

Mehr

50 Jahre Volkswagen Aktie

50 Jahre Volkswagen Aktie 50 Jahre Volkswagen Aktie Inhalt Meilensteine in der Geschichte der Volkswagen Aktie Volkswagenwerk Aktie vom Januar 1961 Kursverlauf Aktionärsstruktur Stellungnahmen zum Jubiläum der Volkswagen Aktie

Mehr

Interview Fritz Indra: Plug-in ist Betrug an der Umwelt

Interview Fritz Indra: Plug-in ist Betrug an der Umwelt Auto-Medienportal.Net: 27.05.2015 Interview Fritz Indra: Plug-in ist Betrug an der Umwelt Das berühmte Motorensymposium, das Anfang des Monats in Wien stattfand, stand im Zeichen weiterer Verbesserungen

Mehr

Unger Steel Group - Spatenstich für das neue Logistik Center von TLC Temmel in Graz

Unger Steel Group - Spatenstich für das neue Logistik Center von TLC Temmel in Graz Veröffentlichung: 18.07.2016 12:00 Unger Steel Group - Spatenstich für das neue Logistik Center von TLC Temmel in Graz TLC Temmel Logistik Center realisiert weiteres Logistikprojekt Veröffentlichung: 09.06.2015

Mehr

DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA

DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA DER AUTOMOBILMARKT IN CHINA Bedeutung für die deutschen Marken ( Markenmanagement ) Christian Holthaus, Christina Gerner 1 INHALT Der chinesische Automobilmarkt Entwicklung Markenbewusstsein China Mythen

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Berlin, 05. Mai 2014 Was haben wir getan? Renommierte Branchenvertreter haben sich zusammengetan An dieser Studie

Mehr

Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins

Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins Auto-Medienportal.Net: 16.09.2016 Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins Der 17. September 1991 markiert den Beginn einer automobilen Erfolgsgeschichte in Deutschland: An diesem

Mehr

Autohersteller in der Zwickmühle

Autohersteller in der Zwickmühle Pressemeldung Auto-Patentindex 2015 Seite 1 von 7 Autohersteller in der Zwickmühle Hersteller müssen Antriebe für alte und neue Techniken gleichzeitig entwickeln Patentanmeldungen für Verbrennungsmotoren

Mehr

Die Zukunft gehört den Stromern

Die Zukunft gehört den Stromern 28. Juni 2008 Experte sagt Motor-Revolution voraus Die Zukunft gehört den Stromern Der klassische Verbrennungsmotor im Pkw ist nicht nur wegen der stetig steigenden Spritpreise ein Auslaufmodell. Auto-Experte

Mehr

Unsere Historie Vom Autofinanzierer zum Finanzdienstleister

Unsere Historie Vom Autofinanzierer zum Finanzdienstleister Unsere Historie Vom Autofinanzierer zum Finanzdienstleister Im Juni 1949 wird die Volkswagen Finanzierungsgesellschaft mbh gegründet mit dem Ziel, den Kauf von Käfer und Transporter für Privat- und Geschäftskunden

Mehr

Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN. Halle 4 Stand E12

Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN. Halle 4 Stand E12 Cengiz Öztok Geschäftsleitung HERZLICH WILLKOMMEN Halle 4 Stand E12 Inhalt Vorstellung Tekrob Tekrob GmbH Deutschland Tekrob A.Ş. Türkei Tekrob S.A de C.V Mexiko Geschäftsleitung Erfolgreicher Quantensprung

Mehr

Die Entstehungsgeschichte des Volkswagens

Die Entstehungsgeschichte des Volkswagens Die Entstehungsgeschichte des Volkswagens Edmund Rumpler wurde auch im Flugzeugbau berühmt, vor allem durch seine Taube. Sein Patent für eine Schwingachse am Automobil geht auf das Jahr 1903 zurück, ein

Mehr

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Auto-Medienportal.Net: 17.05.2014 Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Von Hans-Robert Richarz Wohin mit dem Geld? Wer eine gute Handvoll Euros gewinnversprechend auf die hohe Kante legen will, hat es

Mehr

Japan: starke Volkswirtschaft mit knapp 128 Mio. Einwohnern und hoher Kaufkraft

Japan: starke Volkswirtschaft mit knapp 128 Mio. Einwohnern und hoher Kaufkraft Deutsch-Japanische Wirtschaftsbeziehungen aktuell: Schwierige Zeiten? Julia Hollmann, Geschäftsführerin DJW Düsseldorf, 1.3.9 Japan: starke Volkswirtschaft mit knapp 1 Mio. Einwohnern und hoher Kaufkraft

Mehr

Die große Autoversicherungs-Studie 2016

Die große Autoversicherungs-Studie 2016 durchblicker.at präsentiert Die große Autoversicherungs-Studie 216 Marken Modelle - Versicherungen durchblicker.at präsentiert die große Autoversicherungs-Studie 216 Bereits seit über fünf Jahren bringt

Mehr

ISRA VISION SYSTEMS AG

ISRA VISION SYSTEMS AG Quartalsbericht für das 1. Quartal Geschäftsjahr 2000/2001 AG Geschäftsverlauf - Wachstum in Gesamtleistung deutlich über 80 % gegenüber Vorjahr Das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres hat die AG positiv

Mehr

Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2015 der NORMA Group SE Nachhaltig wirtschaften

Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2015 der NORMA Group SE Nachhaltig wirtschaften Herzlich willkommen zur Hauptversammlung 2015 der NORMA Group SE Nachhaltig wirtschaften 20. Mai 2015 Jahrhunderthalle, Frankfurt am Main Customer Value through Innovation Dürre in Kalifornien Globale

Mehr

Einführung in die Volkswirtschaftslehre 3. Übung

Einführung in die Volkswirtschaftslehre 3. Übung Einführung in die Volkswirtschaftslehre 3. Übung 3. Handelsvorteile und Märkte Wintersemester 2007/2008 Dipl.-Vw. Steffen Rätzel 3.1 Die folgende Tabelle zeigt den benötigen Arbeitseinsatz in Stunden zur

Mehr

Presse-Information. Ein Benz Patent-Motorwagen für Wiesloch. Fahrzeugspende von Mercedes-Benz Classic. 1. August 2015

Presse-Information. Ein Benz Patent-Motorwagen für Wiesloch. Fahrzeugspende von Mercedes-Benz Classic. 1. August 2015 Fahrzeugspende von Mercedes-Benz Classic Presse-Information Ein Benz Patent-Motorwagen für Wiesloch 1. August 2015 Am 1. August 2015 übergibt Mercedes-Benz Classic einen Benz Patent- Motorwagen an die

Mehr

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 327 Anhang Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 1963... 331 Anhang 2: Anhang 3: Anteil der Pkw- und -Hersteller am Bruttoproduktionswert der deutschen Automobilindustrie 1963...

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 11.09.2013. Autodiebstahl 2012: Weniger Pkw gestohlen als im Vorjahr - Rund 8 Prozent weniger Pkw gestohlen - Durchschnittsschaden steigt auf fast 13.500 Euro

Mehr

Besuchen Sie uns auch im Internet

Besuchen Sie uns auch im Internet Ford T Modell 1912 Ford T Modell 1912 Revell 1/16 Besuchen Sie uns auch im Internet www.modelers-network.com Ford T Modell 1912 Revell 1/16 Bausatzbezeichnung Hersteller Artikelnummer Maßstab Preis (ca.)

Mehr

Kundenerwartungen auf den verschieden Märkten machten auch in Zukunft die Entwicklungen rund um den Antriebsstrang spannend.

Kundenerwartungen auf den verschieden Märkten machten auch in Zukunft die Entwicklungen rund um den Antriebsstrang spannend. Indien und China - Getriebe-Märkte mit differenzierten Ansprüchen 10. Internationales CTI Symposium Innovative Fahrzeug-Getriebe, Hybrid- und Elektro-Antriebe (5. bis 8. Dezember 2012, Berlin) www.getriebe-symposium.de/presse

Mehr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Von Marco Dalan 20. Oktober 2009 Düsseldorf - Die automobile Oberklasse könnte bald einen Platztausch erleben. "2010 wird Audi weltweit mehr Fahrzeuge verkaufen

Mehr

Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie

Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie Dr. Marko Gernuks, Umweltarena Zürich, 17.10.2014 Konzernforschung Umwelt Der Konzern in Zahlen 2013 Modelle

Mehr

50 Jahre Boxermotoren bei Subaru: Eine Idee behauptet sich

50 Jahre Boxermotoren bei Subaru: Eine Idee behauptet sich Auto-Medienportal.Net: 28.07.2016 50 Jahre Boxermotoren bei Subaru: Eine Idee behauptet sich Von Walther Wuttke Trendsetter sehen anders aus. Als vor 50 Jahren der kleine und unscheinbare Subaru 1000 zum

Mehr

Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen

Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen Pressemeldung Auto-Patentindex 2016 Seite 1 von 5 Autonomes Fahren: Deutsche und Japaner Kopf an Kopf bei Innovationen Automobilindustrie in Deutschland und Japan führend bei der Forschung Google, Apple

Mehr

Höchstgeschwindigkeit: Besonderheiten:

Höchstgeschwindigkeit: Besonderheiten: 01 Ralf Schreiner Daimler England DS 420 1977 6-Zylinder 184 4235 ccm 2890 kg 175 km/h 5850 / 2000 / 1700 mm 02 Helmut Junghans Mercedes Benz 300 Cabrio 1960 6-Zylinder 160 3000 ccm 2000 kg 170 km/h 5450

Mehr

Exportmotor für die Autoindustrie

Exportmotor für die Autoindustrie Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln TTIP 24.09.2015 Lesezeit 4 Min Exportmotor für die Autoindustrie Die deutsche Autoindustrie setzt große Hoffnungen auf das transatlantische

Mehr

Das sind die 6 reichsten Menschen der Geschichte

Das sind die 6 reichsten Menschen der Geschichte Bis zu 400 Milliarden Dollar Das sind die 6 reichsten Menschen der Geschichte Mit einem Vermögen von 86 Milliarden Dollar ist Microsoft-Gründer Bill Gates der reichste Mensch der Welt. In den vergangenen

Mehr

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben 25. März 2012 BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben Trotz Rekordpreisen bei Benzin und Diesel kommen alternative Kraftstoffe und Antriebsarten in Deutschland

Mehr

20 Jahre pure Emotionen 20 Jahre pure Emotionen Martorell/Weiterstadt,

20 Jahre pure Emotionen 20 Jahre pure Emotionen Martorell/Weiterstadt, Meilenstein bei SEAT 20 Jahre pure Emotionen / Die Modellreihe feiert ihr 20jähriges Jubiläum und blickt auf 15 verschiedene Versionen in drei Modellen zurück: Ibiza, Cordoba und Leon / Den Kunden erwartet

Mehr

Geschichte der Mobilität Lehrerinformation

Geschichte der Mobilität Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die Geschichte des Motors wird aufgerollt. Ein Blick in die Vergangenheit bringt Klarheit und ein Blick in die Zukunft zeigt Visionen. Ziel Die SuS kennen die chronologische

Mehr

Presseinformation. Horch Ein Audi! Salzburg,

Presseinformation. Horch Ein Audi! Salzburg, Presseinformation Salzburg, 2009-03-11 Horch Ein Audi! 100 Jahre Audi: Sonderausstellung im Audi museum mobile zeigt die ältesten Audi-Modelle der Welt Weltpremiere des aufgebauten Audi Front 225 Spezialroadster

Mehr

100 Jahre Peter Dornier Vom Menschenflug zum Fadenflug

100 Jahre Peter Dornier Vom Menschenflug zum Fadenflug 100 Jahre Peter Dornier Vom Menschenflug zum Fadenflug Im Jahre 1950 hat er die Lindauer DORNIER GmbH (LiDO) gegründet und die Firma über Jahrzehnte erfolgreich geführt. Er war nicht nur in der Welt der

Mehr

Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger

Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger Im Schnitt fast 50 PS mehr als 1995 Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger Montag, 19.05.2014, von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann Neue Autos haben immer

Mehr

Daimler-Hauptversammlung: Wichtige strategische Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt

Daimler-Hauptversammlung: Wichtige strategische Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt Daimler-Hauptversammlung: Wichtige strategische Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Zetsche bekräftigt Ergebnisprognose für 2010 Investor Relations Release

Mehr

DTM startet auf neuen Rädern

DTM startet auf neuen Rädern DTM startet auf neuen Rädern ATS ab dieser Saison offizieller Felgenlieferant der DTM Ab der Saison 2017 werden sämtliche Tourenwagen der DTM markenübergreifend mit dem neuen ATS Schmiederad starten. ATS,

Mehr

Zukunftsweisendes Personalmanagement

Zukunftsweisendes Personalmanagement Ehrhard Flato Silke Reinbold-Scheible Zukunftsweisendes Personalmanagement Herausforderung demografischer Wandel Fachkräfte gewinnen Talente halten Erfahrung nutzen 3 1 Fakten zur demografischen Entwicklung

Mehr

DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK. Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern. Bietigheim-Bissingen, September 2013

DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK. Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern. Bietigheim-Bissingen, September 2013 DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT DÜRR-CHRONIK Vom Handwerksbetrieb zum Technologiekonzern Bietigheim-Bissingen, September 2013 www.durr.com FIRMENGRÜNDUNG 1895 Die Geschichte der Firma Dürr beginnt 1895. Aus den

Mehr

ARTIKEL 1 Der lange Weg der deutsch-französischen Beziehungen

ARTIKEL 1 Der lange Weg der deutsch-französischen Beziehungen ARTIKEL 1 Der lange Weg der deutsch-französischen Beziehungen Früher gab es viele Kriege zwischen Deutschland und Frankreich während des achtzehnten Jahrhunderts. Im Jahre 1870 gab es einen Krieg mit Napoleon

Mehr

Rede Harald Krüger Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2015 3. November 2015, 10:00 Uhr

Rede Harald Krüger Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2015 3. November 2015, 10:00 Uhr 3. November 2015 - Es gilt das gesprochene Wort - Rede Harald Krüger Vorsitzender des Vorstands der BMW AG 3. November 2015, 10:00 Uhr Guten Morgen, meine Damen und Herren! Die nächsten Jahre werden neue

Mehr

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information Investment-Information Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut Bundesverband Investment und Asset Management e.v. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand Frankfurt

Mehr

GL 4 VG 32/ DOT 3/4 116 DOT 3/4 116 DOT DOT. ISO 4925 Class 3/4 ISO Class 3/4. ISO 4925 Class 6 ISO 4925 Class AFNOR BS 6580: 2010

GL 4 VG 32/ DOT 3/4 116 DOT 3/4 116 DOT DOT. ISO 4925 Class 3/4 ISO Class 3/4. ISO 4925 Class 6 ISO 4925 Class AFNOR BS 6580: 2010 ACEA API FMVSS Global ISO Norm JASO JIS MIL NMMA SAE A3 / B4-12 SL/CF A3/B4 SM/CF C3 C3/A3/B4 SN/SM/CF Normen MOFIN 15W-40 SB A3/B4 SL/CG-4 E6, E7, E9 CJ-4/SN DH-2 E6/E7 CI-4 DH-2 E7 CI-4/SL DHD-1 A1 /

Mehr

Kommt jetzt die Euro-Dollar Parität?

Kommt jetzt die Euro-Dollar Parität? Kommt jetzt die Euro-Dollar Parität? www.lynxbroker.de Kommt jetzt die Euro-Dollar Parität? Der Countdown für den Euro läuft: Die Parität, bei der Anleger für einen Euro einen Dollar bekommen, ist nach

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr