ART N MORE. Paul Bowler & Georg Weißbach

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ART N MORE. Paul Bowler & Georg Weißbach"

Transkript

1

2 ART N MORE Paul Bowler & Georg Weißbach Weihnachtskarte, 2015

3 Ausstellungen: 2016 ART N MORE RUDI, Rudi Bar, Leipzig ART N MORE FAMILIE BERKSON, Sammlung Berkson, Wien 2015 ART N MORE & Oliver Kossack, Galerie der HfBK Hamburg ART N MORE BIELEFELD, lab Artists Unlimited, Bielefeld ART N MORE feat. Galerie Kleindienst, Galerie Kleindienst, Berlin L enfer, c est les autres, Kunstraum D21, Leipzig Leipzig malt / Alle Farben sind gleich schön, Wiensowski & Harbord, Berlin Venice Beach Galaxy X-Gold, Marseille ART N MORE PARIS, Luru Kino, Leipzig ART N MORE DIPLOM, Galerie Kleindienst, Leipzig Diplomausstellung, Galerie der HGB, Leipzig 2014 ART N MORE WEIHNACHTEN, Museum Lytke, Leipzig ART N MORE FAUSER, Fauser Wirtschaft, Leipzig Blaue Perle, BGL#3 Galerie Kleindienst, Bergisch Gladbach ART N MORE BASEMENT, BSMNT Gallery, Leipzig ART N MORE LONDON, Hof der HGB Leipzig 2013 Studienpreis, Galerie der HGB, Leipzig ART N MORE, Bruch & Dallas, Köln

4 Ausstellungsansichten ART N MORE & Oliver Kossack, Galerie der HfBK Hamburg, 2015

5

6

7 Wieso? Wieso? ist doch alles egal, hurra! Aufruf an alle Kreative! Kunst als eine Karriere klingt wie ein Traum. Kann dieser wahr werden? Erfahren Sie mehr über Berufe in Technik und wie Sie Ihren Traum leben können! Ist eine Karriere als Künstler ein realistisches und erreichbares Ziel? Kann es jemand wirklich schaffen als bildender Künstler, und welche anderen Möglichkeiten gibt es? Die kurze Antwort ist Ja. Sie wollen also ein Künstler sein. Das ist eine realistische Berufswahl. Obwohl die meisten von uns die Kunst nur als Gemälde in Galerien kennen, oder ihr als Kunstlehrer und Hobbymaler ausgesetzt sind, gibt es da draußen viele andere Optionen. Bildende Kunst ist nicht die einzige Karriere-Option für Künstler. Wieso? Weshalb? Warum? Ich muss doch irgendwo hin gehören Wo ist es? Wo? Ich will nur wissen, was ihn so verstört. Warum, wieso? Ich kann einfach nicht mehr Es handelt sich um einen Zustand der totalen Erschöpfung: Nicht nur Manager und Prominente sind betroffen - jeder sechste Deutsche leidet darunter. Jetzt ist das Leiden offiziell als Krankheit anerkannt. Doch die eindeutige Diagnose bleibt schwierig. Wie das? Warum? Warum? Wie das? Wie das? Aber alles ist egal, hurra! Ich muß irgendwo hin. Wo ist wo? Ich möchte nur wissen, was ihn verstört. Warum? Ich kann einfach nicht mehr Es handelt sich um einen Zustand der totalen Erschöpfung: Nicht nur Manager und Prominente sind betroffen - jeder sechste Deutsche leidet darunter. Jetzt ist das Leiden offiziell als Krankheit anerkannt. Doch die eindeutige Diagnose bleibt schwierig. Wieso? Wieso? ist doch alles egal, hurra! Text und Einladung zu ART N MORE & Oliver Kossack, Galerie der HfBK Hamburg, 2015

8 Ausstellungsansichten ART N MORE BIELEFELD, lab Artists Unlimited, Bielefeld, 2015

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26 Screening, lab Artists Unlimited, Bielefeld, 2015

27 Einladungskarte für ART N MORE feat. Galerie Kleindienst, 2015

28 ART N MORE feat. Galerie Kleindienst, Galerie Kleindienst, Berlin, 2015

29

30

31

32 Filmstills aus ART N MORE DIE HÖLLE, DAS SIND DIE ANDEREN, Video, 9:32 min, 2015

33

34

35 Venice Beach Galaxy X-Gold, Marseille ART N MORE

36

37 Plakate für ART N MORE PARIS, Luru Kino, Leipzig, 2015

38 Filmstills aus ART N MORE PARIS, Video, 22:14 min, 2015

39

40

41 Einladung zu ART N MORE DIPLOM, 2015

42 Ausstellungsansichten ART N MORE DIPLOM, Galerie Kleindienst, Leipzig, 2015

43

44

45

46

47 Weihnachts- und Neujahrskarte 2014/2015 Ausstellungsansichten ART N MORE WEIHNACHTEN, Museum Lytke, Leipzig 2015

48 Performance zu ART N MORE WEIHNACHTEN, Museum Lytke, Leipzig 2015 Edition zur Ausstellung ART N MORE WEIHNACHTEN, 2015

49 Plakat zu ART N MORE FAUSER, 2014 Ansicht der permanenten Installation ART N MORE FAUSER, Fauser Wirtschaft, Leipzig, 2014

50

51 Installationsansichten ART N MORE BERGISCH GLADBACH, Blaue Perle, BGL#3 Galerie Kleindienst, Bergisch Gladbach

52 Ansichten während der Messe Positions Berlin, ART N MORE POSITIONS mit Galerie Kleindienst Leipzig, 2014 MANET MONET MONEY, Neon, 98 cm 90 cm, ø 12 mm, 2014

53 Ausstellungsansicht ART N MORE BASEMENT, BSMNT Gallery, Leipzig, 2014

54 Filmstills aus ART N MORE BASEMENT, Video, 22:07 min, 2014

55 Installationsansichten ART N MORE LONDON, Hof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2014

56

57 Detail aus der Edition ART N MORE LONDON anlässlich der Ausstellung ART N MORE LONDON, Hof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2014

58 Einladungskarte (laminiert) zur Ausstellung ART N MORE LONDON, 2014 Installationsansicht ART N MORE LONDON Hof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2014 Installationsansicht ART N MORE LONDON Hof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2014 Detail aus der Edition ART N MORE LONDON anlässlich der Ausstellung ART N MORE LONDON, Hof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2014

59 Installationsansicht ART N MORE ZUM WILDEN GEORG, Reinhard Tempel, Leipzig 2014

60 Ausstellungsansicht ART N MORE STUDIENPREIS, Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2013

61 Detailansichten ART N MORE STUDIENPREIS, Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, 2013

62

63 Ausstellungsansichten ART N MORE KÖLN, Bruch & Dallas, Köln, 2013

64 Filmstill aus ART N MORE TEASER, Video, 00:58 min, 2013

65 Lebenslauf Paul Bowler 1987 geboren in München Praktikum bei Buerau Mirko Borsche, München seit 2008 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig seit 2010 Klasse für Typedesign, Prof. Fred Smeijers und Prof. Stephan Müller Klasse für Systemdesign, Prof. Oliver Klimpel und Lina Grumm Praktikum bei HIT, Berlin 2013 Gründung der Künstlergruppe ART N MORE (mit Georg Weißbach) 2015 Diplom seit 2015 Meisterschüler bei Prof. Astrid Klein Georg Weißbach 1987 geboren in Leipzig Thomanerchor Leipzig Kunstgeschichte, Universität Leipzig 2007 Mitbegründer Kunstraum Ortloff, Leipzig seit 2008 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Klasse für bildende Kunst, Prof Astrid Klein sowie bei Prof Oliver Kossack 2012 Erasmusaufenthalt in Newport, Wales, Großbritannien 2013 Gründung der Künstlergruppe ART N MORE (mit Paul Bowler) 2015 Diplom mit Auszeichnung seit 2015 Meisterschüler bei Prof. Astrid Klein ART N MORE Ausstellungen: 2013 ART N MORE, Bruch & Dallas, Cologne 2013 Studienpreis, Galerie der HGB, Leipzig 2014 ART N MORE LONDON, Hof der HGB Leipzig 2014 ART N MORE BASEMENT, BSMNT Gallery, Leipzig 2014 Blaue Perle, BGL#3 Galerie Kleindienst, Bergisch Gladbach 2014 ART N MORE FAUSER, Fauser Wirtschaft, Leipzig 2014 ART N MORE WEIHNACHTEN, Museum Lytke, Leipzig 2015 Diplomausstellung, Galerie der HGB, Leipzig 2015 ART N MORE DIPLOM, Galerie Kleindienst, Leipzig 2015 ART N MORE PARIS, Luru Kino, Leipzig 2015 Venice Beach Galaxy X-Gold, Marseille 2015 Leipzig malt / Alle Farben sind gleich schön, Wiensowski & Harbord, Berlin 2015 L enfer, c est les autres, Kunstraum D21, Leipzig 2015 ART N MORE feat. Galerie Kleindienst, Galerie Kleindienst, Berlin 2015 ART N MORE BIELEFELD, lab Artists Unlimited, Bielefeld 2015 ART N MORE & Oliver Kossack, Galerie der HfBK Hamburg 2016 ART N MORE FAMILIE BERKSON, Sammlung Berkson, Wien 2016 ART N MORE RUDI, Rudi Bar, Leipzig Publikationen: LINDA, Künstlerbuch, 2012 LINDA II, Künstlerbuch, 2013 ONLINE-BUCH, Künstlerbuch, 2012 ONLINE-BUCH II, Künstlerbuch, 2013 Studienpreis der Hochschule für Grafik und Buchkunst, 2013 ART N MORE LONDON, Künstlerbuch, 2014 ART N MORE BERGISCH GLADBACH, Künstlerbuch, 2014 ART N MORE FAMILIE BERKSON, Künstlerbuch, 2016 ART N MORE Paul Bowler & Georg Weißbach Lützner Str. 77, Leipzig

66 ART N MORE HELPING UGLY PEOPLE HAVE SUCCESS SEX FUN MONEY DOPE STYLE LOVE FAME HOPE CREATIVITY FEELINGS WIFI HARMONY PEACE FEAR COLOUR HANGOVER JOY EGGS FRIENDSHIP SINCE 2013

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig.

1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Bastian Muhr : CV 1981 Geboren in Braunschweig. Lebt und arbeitet in Leipzig. Ausbildung 2004-2010 Studium der Malerei / Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig. 2011 - Meisterschülerstudium

Mehr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr ETAGE Vernissage am 29. Mai 2015 ab 19 Uhr Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main Galerie Leuenroth Hans Bohlmann 1971 in Karlsburg bei Greifswald geboren 1978-88 Besuch der polytechnischen Oberschule

Mehr

o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2014

o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2014 o.t. (28/80/76/06), 100 cm x 100 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone on canvas], 2016 o.t. (60/50/55/48), 140 cm x 110 cm, Inkjet-Print, Aceton auf Leinwand [inkjet-print, acetone

Mehr

Plakat für die Ausstellung Estudios de La Habana im Riera Studio

Plakat für die Ausstellung Estudios de La Habana im Riera Studio Während eines Auslandssemesters am Instituto Superior de Arte in Havanna durchstreifte Stefan Schwarzer täglich den urbanen Raum und dokumentierte seine Eindrücke in zahlreichen Formen. Durch diese Arbeit

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Stehender Junge mit Hut Schwarze Kreide und Gouache auf Papier, ,3 x 30,5 cm

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Stehender Junge mit Hut Schwarze Kreide und Gouache auf Papier, ,3 x 30,5 cm Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 1450 Egon Schiele Stehender Junge mit Hut Schwarze Kreide und Gouache auf Papier, 1910 44,3 x 30,5 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 16.

Mehr

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN

KLAUS KUNST WERNER: FUR DIE VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN KLAUS WERNER: FUR DIE KUNST VERLAG DER BUCHHANDLUNG WALTHER KÖNIG. KÖLN VORWORTE EINFÜHRUNG Arend Oetker Eugen Blume Außerhalb der Ordnung Gabriele Muschterl Klaus Staeck Einführung 13 14 19 HOFFNUNGEN,

Mehr

Michael Dietze. Eine Gerade ist ein unendlich großer Kreis

Michael Dietze. Eine Gerade ist ein unendlich großer Kreis bleibende Linienbündel, Strahlen und Raster, die den neuen Bildträger erkunden und markieren. Diese Zeichnungen funktionieren nur auf einer gekrümmten Fläche, auf der ebenen Fläche entstünden Verzerrungen

Mehr

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Stuhl 2015 Haar und Hanf Circa 100 60 cm Tisch 2016 Bewegtes Objekt Tisch: 110 110 40 cm Schwarze Objekte krabbeln, schlittern, zucken,

Mehr

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Chang Min Lee Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand 80 x 80 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand

Mehr

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter Museen der Stadt Linz NORDICO Museum der Stadt Linz Pressemappe STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter 7. Mai bis 29. August 2010 DVR-Nummer 0002852 NORDICO Museum der Stadt

Mehr

Malerei Malerei. Unikat-Buch Nr: 367. aus Die völlige Bibliothek 2013/14

Malerei Malerei. Unikat-Buch Nr: 367. aus Die völlige Bibliothek 2013/14 Malerei Malerei Unikat-Buch Nr: 367 aus Die völlige Bibliothek 2013/14 Tusche, Acryl Buchhaltungsbuch, 1923, 306 Seiten, Karton-Einband mit Leinen-Überzug, fadengebunden, Format: 32 x 45 cm Titelseite

Mehr

SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015

SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015 SOPHIE REINHOLD PORTFOLIO 2015 Sophie Reinhold Geboren 1981 in Berlin, lebt und arbeitet in Berlin 2014/2015 Lehrauftrag für Malerei Muthesius Kunsthochschule, Kiel, DE Ausbildung 2005 08 Hochschule für

Mehr

DIE LUST AM SPIEL KUNST UND GAMES

DIE LUST AM SPIEL KUNST UND GAMES 1 KINO DER KUNST 2015 Vom 22. bis 26. April 2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken

Mehr

Datierung: Signatur:

Datierung: Signatur: ohne Titel I Datierung: Holzschnitt 50 x 70 cm Preis: 480,00 Einhard Zang Adresse: Wasenhübelstr. 20, 55743 Idar-Oberstein Kontakt: eikaza@t-online.de; Tel.: 06781/5638990 - Einhard Zang wurde am 16. März

Mehr

SALZ VÄTER. zeitschrift für literatur

SALZ VÄTER. zeitschrift für literatur Cover_149_Dieter_Umschlag_120/1 Kopie 29.08.12 11:41 Seite 1 Richard Wall SALZ zeitschrift für literatur JAHRGANG 38/IV Salz-Redaktion: Strubergasse 23, 5020 Salzburg HEFT 149/Sept. 2012 6, Martin Amanshauser

Mehr

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Timm Rautert Das Werk von Timm Rautert schlägt Brücken

Mehr

Gerhard richter rot-blau-gelb

Gerhard richter rot-blau-gelb Barbara Klemm 2002 Gerhard Richter Der Maler, Grafiker und Fotograf Gerhard Richter ist einer der renommiertesten Künstler der Gegenwart Deutschlands. Nach der Ausbildung zum Schriften- und Werbemaler

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, ,1 x 25,8 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, ,1 x 25,8 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 475 Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, 1910 32,1 x 25,8 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Tote

Mehr

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N I. Das Studium der Linie an sich. Was zerteilt eine Linie? Die Fläche. Und was dann? Sind es jetzt zwei Flächen oder immer noch eine, aber zerteilt? Und

Mehr

Peyman Rahimi Symptom

Peyman Rahimi Symptom 10. Dezember 2010 07. Januar 2011 Symptom, abgeleitet von dem griechischen Wort symptoma für Zufall, bezeichnet im Deutschen ein Anzeichen, ein äußeres Zeichen eines für sich allein nicht wahrnehmbaren,

Mehr

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB Portfolio works Franziska Junge POST tiefe straße 7 04318 leipzig MOBIL +49 (0) 171 19941 WEB me@junge-gestalten.de www.junge-gestalten.de 01. 01. 2013 wallflowers serie von zeichnungen veröffentlicht

Mehr

September - November 2008 selbst wenn wir wach sind

September - November 2008 selbst wenn wir wach sind September - November 2008 selbst wenn wir wach sind Christoph Blawert Simon Hehemann Till van Daalen Stefan Vogel Christoph Wüstenhagen selbst wenn wir wach sind (even if we are awake) Die Ausstellung

Mehr

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol U P Matthias Bernhard (feat. Turi Werkner) Anna - Maria Bogner Robert Freund Andrea Lüth Bernd Oppl Michael Strasser Matthias Bernhard geboren 1985 in Kitzbühel.

Mehr

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works De Traum von einer großen Sache_2008 the dream of a great cause_2008 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 2800 cm x 40 cm x 530cm Fassadenscheiben

Mehr

GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS

GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS 4 6 VORWORT Liebe Kunstfreunde, mehr als 300 Kunstwerke befinden sich in der Sammlung von WestLotto. Darunter

Mehr

THOMAS STIMM geboren 1948 in Wien, lebt in Wien und Burgau / born in 1948 in Vienna, lives in Vienna and Burgau

THOMAS STIMM geboren 1948 in Wien, lebt in Wien und Burgau / born in 1948 in Vienna, lives in Vienna and Burgau geboren 1948 in Wien, lebt in Wien und Burgau / born in 1948 in Vienna, lives in Vienna and Burgau Kunst in öffentlichen Sammlungen (Auswahl) / works in public collections (selection): Kunst im öffentlichen

Mehr

On Travel (2004) Rémy Markowitsch

On Travel (2004) Rémy Markowitsch On Travel (2004) Rémy Markowitsch Ausgangspunkt der Arbeiten Rémy Markowitschs sind zumeist Bücher. On Travel, Rémy Markowitschs neuestes Ausstellungs- und Buchprojekt, dokumentiert die Ergebnisse seiner

Mehr

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/ Gemeinschaftsbüro Datierung: 2013 Öl auf Leinwand 100 x 100 cm auf der Rückseite Preis: 1.800,00 Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, 50827 Köln Kontakt: mail@chantal-maquet.com, Tel.: 0221/16819686

Mehr

Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.

Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen. Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen. Rumi Die Bilder von Imke Weichert AMRUM I Mischtechnik/ öl auf

Mehr

Ralf-Rainer Odenwald. Kunststücke, Öl über Collage auf Leinwand. signiert und datiert. 140 x 160 cm, 6.500,-

Ralf-Rainer Odenwald. Kunststücke, Öl über Collage auf Leinwand. signiert und datiert. 140 x 160 cm, 6.500,- Kunststücke, 2010 140 x 160 cm, 6.500,- Patty, Emmy, Helene u. Coco Bilderzyklus Gören, 2010 je 80 x 60 cm, je 1.800,- Rondo, 2009 120 x 195 cm, 7.000,- Karusell, 2006 130 x 150 cm, Minou Bilderzyklus

Mehr

MAPPENVORBEREITUNG für alle künstlerischen Studienfächer

MAPPENVORBEREITUNG für alle künstlerischen Studienfächer MAPPENVORBEREITUNG für alle künstlerischen Studienfächer VOLLZEITSEMESTER Für alle, die sich ernsthaft künstlerisch orientieren und/oder eine Mappe zur Abgabe an einer Hochschule/Akademie machen möchten.

Mehr

Jens Klein BAllons 2013

Jens Klein BAllons 2013 Jens Klein BAllons 2013 Wenn man zweifelt, sollte man mit dem Selbstverständlichen beginnen ich frage mich beständig, was die schamanische Essenz ist, die auf diesen Bildern langsam aus den Ballons entweicht.

Mehr

PORTFOLIO Sophie Reinhold

PORTFOLIO Sophie Reinhold PORTFOLIO Sophie Reinhold Sophie Reinhold Geboren 1981 in Berlin, lebt und arbeitet in Berlin 2014-16 Lehrauftrag für Malerei Muthesius Kunsthochschule, Kiel, DE Ausbildung 2005 08 Hochschule für Grafik

Mehr

Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold

Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold Sebastian Siechold, geboren 1982 in Quedlinburg, studierte von 2003 bis 2009 freie Kunst und Bildhauerei an der Kunsthochschule Weißensee

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache 2 Die frühen Jahre Paul Klee Paul Klee ist 1879 in Bern geboren. Hier verbringt er seine Kindheit und Jugend. Seine

Mehr

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas 2013: "Hidden Life",Galerie Factory-Art, -Charlottenburg, (mit Beatrice Crastini) 2012: Internationale Kunstmesse "FORM-ART", Glinde (bei Hamburg) "Maritime

Mehr

Ausstellungen Braunschweigisches Landesmuseum: Braunschweigisches Landesmuseum Herzog Anton Ulrich Museum Staatliches Naturhistorisches Museum

Ausstellungen Braunschweigisches Landesmuseum: Braunschweigisches Landesmuseum Herzog Anton Ulrich Museum Staatliches Naturhistorisches Museum Ausstellungen 2016 : Ötzi Der Mann aus dem Eis 23. März 2016 bis 22. Januar 2017 Ab dem 23. März 2016 hat das Braunschweigische am Burgplatz mit dem sogenannten Ötzi einen ungewöhnlichen Gast: Erstmalig

Mehr

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Kunst und Kultur Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at Mehr Information auf: www.demokratiewebstatt.at Was ist Kunst? Übung: Was ist Kunst? Seit es

Mehr

Beginn des Studiums an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Fachbereich Buchkunst / Grafik-Design)

Beginn des Studiums an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Fachbereich Buchkunst / Grafik-Design) Biografie in Halle (Saale) geboren Sekundarschule Beesenstedt Burg-Gymnasium Wettin (im Bereich des Kunstzweiges) Beginn des Studiums an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Fachbereich Buchkunst /

Mehr

Michael Bauch. Malerei. 12. Februar 27. März 2010

Michael Bauch. Malerei. 12. Februar 27. März 2010 Malerei 12. Februar 27. März 2010 Limmatstrasse 214 CH-8005 Zürich t. +41 (0)43 205 2607 f. +41 (0)43 205 2608 info@lullinferrari.com www.lullinferrari.com Pressemitteilung Wir freuen uns sehr, Ihnen neue

Mehr

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG 1940 1959-64 1964-79 1973 1978 1979 1979-83 1981-83 1982 1988 1989 1992 1997 2005 seit 2005 in Zwickau/Sachsen geboren, lebt

Mehr

Mons 2015 Europäische Kulturhauptstadt Ausstellungen

Mons 2015 Europäische Kulturhauptstadt Ausstellungen Kröller-Müller Museum Mons 2015 Europäische Kulturhauptstadt Ausstellungen Mons 2015 Europäische Kulturhauptstadt Ausstellungen 2015 erhält die belgische Stadt Mons (Bergen) den renommierten Titel Kulturhauptstadt

Mehr

Monet und seine Freunde 13 Impressionisten

Monet und seine Freunde 13 Impressionisten Monet und seine Freunde 13 Impressionisten die du kennen solltest Florian Heine PRESTEL München London New York Inhalt 4 Édouard Manet 8 Claude Monet 12 Auguste Renoir 14 Gustave Caillebotte 16 Edgar Degas

Mehr

Dieses Kunst-Malbuch gehört

Dieses Kunst-Malbuch gehört Dieses Kunst-Malbuch gehört Kunst-Malbuch Große Künstler Prestel München London New York Überall auf der Welt gibt es große und kleine Museen Leonardo da Vinci mit großen und kleinen Gemälden! Schon die

Mehr

Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei

Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei am 11.09.1959 in Rhede geboren 1966 1978 Schule (Abitur) 1978 1987 Ausbildung u. Berufstätigkeit als Chemielaborantin, 1983 1988 Privatunterricht an der Töpferschule

Mehr

Pressemitteilung Juli 2014

Pressemitteilung Juli 2014 Güntzstraße 34 01307 Dresden ++++++++Pressemitteilung++++++++ 7. Juli 2014 Gewinne! Gewinne! Gewinne! Die Freunde der Hochschule für Bildende Künste Dresden initiieren am 18. Juli 2014 zum dritten Mal

Mehr

Deutsche Kunst Der Text zur Episode:

Deutsche Kunst Der Text zur Episode: Der Text zur Episode: Vor einiger Zeit war ich im Franz-Marc-Museum in Kochel. Weil Sara mich gebeten hat, über deutsche Kunst zu sprechen, werde ich das heute tun. Ich werde Euch etwas erzählen vom Blauen

Mehr

Einfühlungsperspektografien

Einfühlungsperspektografien VERONESIHÖPFLINGER GERHARDSTRASSE 3 8003 ZÜRICH mensch@humanity.ch - www.humanity.ch Einfühlungsperspektografien Die Einfühlungsperpektografie ist ein von VeronesiHöpflinger entwickeltes Aufnahmeverfahren,

Mehr

Sándor Dóró KÜNSTLERANATOMIE

Sándor Dóró KÜNSTLERANATOMIE Sándor Dóró KÜNSTLERANATOMIE KÜNSTLER ANATOMIE MENSCHLICHE KÖRPER ZEICHNEN Sándor Dóró Mit einem Essay zum Motiv Mensch von Andreas Henning Haupt Verlag SÁNDOR DÓRÓ, 1950 in Ungarn geboren, ist nach seinem

Mehr

Sara Hoffmann. Portfolio

Sara Hoffmann. Portfolio Sara Hoffmann Portfolio Jetzt gehen sie weiter 2013 1 3 : 4 1 m i n., F a r b e, To n, F u l l H D ( 1 6 : 9 ) Sprache: deutsch (optional mit englischen Untertiteln) präsentiert als Beamerprojektion auf

Mehr

1981 Born in Braunschweig, Germany. Lives and works in Leipzig, Germany.

1981 Born in Braunschweig, Germany. Lives and works in Leipzig, Germany. Bastian Muhr: CV 1981 Born in Braunschweig, Germany. Lives and works in Leipzig, Germany. Education 2004-2010 Painting/Fine Art Graphics at the Academy of Fine Arts (HGB), Leipzig, Germany. 2010 - Post

Mehr

Kunststudium Malerei / Grafik, Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein, Deutschland

Kunststudium Malerei / Grafik, Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein, Deutschland OSKAR SCHMIDT 1977 Geboren in Erlabrunn, 1998 2002 Kunststudium Malerei / Grafik, Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein, 2002 2006 Schüler von Timm Rautert, Fotografie, Hochschule

Mehr

Christian Herzig. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig

Christian Herzig. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Christian Herzig Mit vielseitigen malerischen Mitteln

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, Design: Baseline Co Ltd Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN :

Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, Design: Baseline Co Ltd Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN : Picasso Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, 1904 Design: Baseline Co Ltd 19-25 Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN : 978-1-78042-483-5 Sirrocco, London, UK (German Edition) Confidential

Mehr

Drawing Room MIRIAM CAHN. CREATURE

Drawing Room MIRIAM CAHN. CREATURE MIRIAM CAHN. CREATURE 17.09. 05.11.2015 Miriam Cahn (* 1949 in Basel) hat sich schon früh auf einen Kanon wiederkehrender Motive festgelegt: Menschen, Häuser, Tiere, Pflanzen, Landschaften, die sich zwischen

Mehr

DIETER GOLTZSCHE. Marion Grčić -Ziersch Kunsthandel

DIETER GOLTZSCHE. Marion Grčić -Ziersch Kunsthandel DIETER GOLTZSCHE Marion Grčić -Ziersch Kunsthandel Marion Grčić- Ziersch Kunsthandel Perfallstraße 1 81675 München Telefon 089-4744 74 E-mail: info@grcic-ziersch.de www.grcic-ziersch.de Ichclown, 1998

Mehr

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer)

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer) 34 best before... THE EDGE Plexiglas, Edelstahl hochglanzpoliert, Glas, LED, dest. Wasser, Silikon Öl blau Maße: Variabel Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die

Mehr

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum Dossier Jörn Lies Anhang Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum 84 85 gazenkodogs.jpg Jörn Lies Geboren 1976 in Berlin lebt und arbeitet in 2000 2006 Fotografie, Hochschule für Grafik

Mehr

the great below, S. VI-15, 2015, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm

the great below, S. VI-15, 2015, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm Sebastian Herzau the great below, S. VI-15, 2015, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm the great below still Sebastian Herzau versetzt den Betrachter der Werkserie the great below unmittelbar in die Rolle des

Mehr

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg 2010 galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg Die Galerie Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für

Mehr

HAUSD E R KUNST. Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 7 bis 9 Thema: Geschichte des Haus der Kunst Vom Nationalsozialismus bis heute

HAUSD E R KUNST. Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 7 bis 9 Thema: Geschichte des Haus der Kunst Vom Nationalsozialismus bis heute HAUSD E R KUNST Archiv Galerie Dauerausstellung Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 7 bis 9 Thema: Geschichte des Haus der Kunst Vom Nationalsozialismus bis heute! DATEN UND FAKTEN Hier tackern

Mehr

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.)

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.) Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser über Ostern 2013 (Gesetzliche Feiertage: Karfreitag, 29. März 2013, Ostersonntag, 31. März 2013 und Ostermontag, 01. April 2013) Ägyptisches Museum, Karsamstag

Mehr

Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite

Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite Katalog Jost Heyder 2015 für Webseite Jost Heyder: 1975-80 Studium der Malerei und Grafik an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Prof. Arno Rink und Prof. Bernhard Heisig, Diplomabschluss

Mehr

Na 108 Sammlung Georg Meistermann

Na 108 Sammlung Georg Meistermann Findbuch RS 3.2.0 Bestand Na 108 Sammlung Georg Meistermann 1936 2010 7 AE Solingen 2011 Vorwort Georg Karl Meistermann Maler, Zeichner und Graphiker geboren am 16. Juni 1911 in Solingen, gestorben am

Mehr

Anne Karweck-Kim Malerei

Anne Karweck-Kim Malerei Anne Karweck-Kim Malerei Die Muster meiner Kindheit Ausstellungsansicht zur Rauminstallation anläßlich der Ausstellung Wir sind Woanders Künstlerhaus Dosenfabrik, Hamburg, o.t. (Vorstellung) 149 x 107

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Kalvarienberg Öl auf Leinwand, ,7 x 80 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Kalvarienberg Öl auf Leinwand, ,7 x 80 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 480 Egon Schiele Kalvarienberg Öl auf Leinwand, 1912 81,7 x 80 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Kalvarienberg

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471. Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471. Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 471 Egon Schiele Häuser vor Bergabhang Öl auf Karton auf Holz, 1907 25,5 x 18 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 16. Jänner 2012 Egon Schiele

Mehr

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz Portfolio Valérie Döring Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr. 90 8003 Zürich, Schweiz 0041-77-4510722 valeriedoering@gmx.de CV: Valérie Döring Seit September 2009 Kunststudium an der Zürcher Hochschule

Mehr

Gudrun Fischer-Bomert

Gudrun Fischer-Bomert Gudrun Fischer-Bomert Installationen 2005-2007 am Lamasee, 2006, Foto Gudrun Fischer-Bomert www.fischer-bomert.de Selbst, 2006 1989-1994 Studium Bildende Kunst, Hochschule der Künste, Berlin 2001 Teilnahme

Mehr

emdebeka 4 + emdebeka 7 + Kinder & Familien 9/14 1/15 Ich zeig s Euch Ferienprogramm 10 Jahre Neubau

emdebeka 4 + emdebeka 7 + Kinder & Familien 9/14 1/15 Ich zeig s Euch Ferienprogramm 10 Jahre Neubau emdebeka 4 + emdebeka 7 + Ich zeig s Euch Ferienprogramm 9/14 1/15 Kinder & Familien 10 Jahre Neubau Wechselausstellungen Herz, Reiz & Gefühl Kunst. Schule. Leipzig Zwei Ausstellungen zum 250-jährigen

Mehr

Tobias Lehner. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig

Tobias Lehner. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Tobias Lehner Tobias Lehners Malerei ist auch ein Reflex

Mehr

Kunstgeschichte. Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Lernheft 5: Lernheft 2: Lernheft 6: Lernheft 3: Lernheft 7: Lernheft 4:

Kunstgeschichte. Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Lernheft 5: Lernheft 2: Lernheft 6: Lernheft 3: Lernheft 7: Lernheft 4: Kunstgeschichte Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Prähistorische Kunst Anfänge von Kunst 1. 1 Einleitung 1. 2 Dreiperiodensystem 1. 3 Frühgeschichtliche Skulptur 1. 4 Frühgeschichtliche Malerei

Mehr

2. Mary Heilmann Cabrillo 1993 oil on canvas 122 x cm Sammlung Eric & Suzanne Syz, Schweiz

2. Mary Heilmann Cabrillo 1993 oil on canvas 122 x cm Sammlung Eric & Suzanne Syz, Schweiz 1. Mary Heilmann Bush of Ghosts 1980 acrylic on canvas 183 x 122 cm Hauser & Collection, Schweiz 2. Mary Heilmann Cabrillo 1993 oil on canvas 122 x 121.5 cm Sammlung Eric & Suzanne Syz, Schweiz 3. Mary

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

STEINBEIS ALS COMPUTERGRAFIKEN ZUM STEINBEIS-TAG 2011 VON PROF. ALFRED LUTZ SATELLIT DER TECHNOLOGIE

STEINBEIS ALS COMPUTERGRAFIKEN ZUM STEINBEIS-TAG 2011 VON PROF. ALFRED LUTZ SATELLIT DER TECHNOLOGIE STEINBEIS ALS COMPUTERGRAFIKEN ZUM STEINBEIS-TAG 2011 VON PROF. ALFRED LUTZ SATELLIT DER TECHNOLOGIE C O M P U T E R G R A F I K E N Alfred Lutz Spannungsfeld Steinbeis und Kunst eine Betrachtung von

Mehr

Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama

Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama Ich bin überzeugt, wenn auch nur einige wenige Menschen versuchen, mentalen Frieden und Glück in sich selbst zu erschaffen und anderen gegenüber verantwortungsbewusst und gütig zu handeln, werden sie einen

Mehr

HAGEN STIER RAUMSPALTUNGEN. 4. Juni bis 27. Juni 2009

HAGEN STIER RAUMSPALTUNGEN. 4. Juni bis 27. Juni 2009 MIES SPLITTING - SEA/C - New York, 2006 MIES SPLITTING - SEA/B - New York, 2006 MIES SPLITTING - IIT/A - Chicago, 2007 2 Lambda Prints je 16 x 25 cm MIES SPLITTING - SEA/F - New York, 2006 MIES SPLITTING

Mehr

Anne Karweck-Kim Malerei

Anne Karweck-Kim Malerei Die Muster meiner Kindheit Ausstellungsansicht zur Rauminstallation anläßlich der Ausstellung Wir sind Woanders Künstlerhaus Dosenfabrik, Hamburg, 2008 o.t. (Vorstellung) 149 x 107 cm Öl, Kreide / Nessel

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 625 Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, 1913 90 x 90,5 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Versinkende

Mehr

BERNADETA ANNA FUCHS-DANIEL

BERNADETA ANNA FUCHS-DANIEL BERNADETA ANNA FUCHS-DANIEL ZU MEINER ARBEIT Das Spiel mit der Farbe, die Übergänge zwischen fliessenden und rauen Stellen und zwischen Gegenständlich und Formfrei stehen bei meinen Arbeiten häufig im

Mehr

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst Tanja Maria Ernst Bergsee 01 2014 Aquarell auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst somewhere 03 2014 Aquarell und Gouache auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst See 01 2014 Aquarell

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Moderne Kunst / Band 3. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Moderne Kunst / Band 3. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Eckhard Berger Moderne Kunst 3 Die Brücke, Der Blaue Reiter,

Mehr

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender DREAM-TEAM Der Illustratoren-Kalender 1 Meter ISBN 978-3-9817102-0-5 Material und Verarbeitung: Druck in fünf Farben ( plus Sonderfarbe Gold ) mit Lack auf 200 g Papier Ungewöhnlich im Format: 1 Meter

Mehr

Baaaaa! Schöne Körper!

Baaaaa! Schöne Körper! Baaaaa! Schöne Körper! Kirches-Ban.de, Dr. Erhard Kluge Kunstraum Ba Cologne Neptunplatz 7, 50823 Köln - Ehrenfeld Germany Tel: 0049 (0)221 / 271 4916 info@ba-cologne.de, www.ba-cologne.de ISBN 978-3-00-024148-2

Mehr

Peter Busch / Katharina Immekus

Peter Busch / Katharina Immekus KAPELLE 2008,160 x 125 cm EINSCHMELZEN 2008, 170 x 230 cm PUMPE 2008, 60 x 80 cm 3100 Euro WAGEN 2008, 200 x 140 cm ANGELN 2008,100 x 100 cm NEST 2008, 140 x 200 cm STRAND 2008, 90 x 120 cm BOOT 2008,

Mehr

Evaluation Museum Folkwang

Evaluation Museum Folkwang Evaluation Museum Folkwang Museum Folkwang im Jahr der Wiedereröffnung 2010 Auszüge der Endpräsentation vom 16.12.2010 com.x Institut für Kommunikations-Analyse & Evaluation Methodische Bausteine und Timing

Mehr

- Zur Person (Bogen 1) - Zum Werk (Bogen 2) - Dokumentation (Bogen 3) - Nicht zur Veröffentlichung bestimmte Angaben (Bogen 4) - Bilddatei (Bogen 5)

- Zur Person (Bogen 1) - Zum Werk (Bogen 2) - Dokumentation (Bogen 3) - Nicht zur Veröffentlichung bestimmte Angaben (Bogen 4) - Bilddatei (Bogen 5) Fragebogen zum Digitalen Bildarchiv Projekt des Berufsverbands bildender Künstler Hamburgs e.v. Bogen 1 Bearbeitung im Kunsthaus:... - Zur Person (Bogen 1) - Zum Werk (Bogen 2) - Dokumentation (Bogen 3)

Mehr

MIRKO SCHALLENBERG MIRK

MIRKO SCHALLENBERG MIRK MIRKO SCHALLENBERG Booklet zur Ausstellung still in motion 22. November 2011 07.Januar 2012 TITELBILD: FIGUR 50 x 50 cm, Öl auf Leinwand, 2011 GEZÄHMTES CHAOS Fließenden Champagner sollte man genießen

Mehr

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Kunstausstellung Gastausstellerin Marlene Reidel Gastausstellerin Marlene Reidel Geboren am 20.12.1923. 1958 Deutscher Jugendbuchpreis für "Kasimirs Weltreise" 1960+62

Mehr

ARIANE HAGL. Malerei Gouache auf Papier 100 x 70

ARIANE HAGL. Malerei Gouache auf Papier 100 x 70 ARIANE HAGL Malerei 2007-2011 Gouache auf Papier 100 x 70 Biografie 1964 in Florenz (Italien) geboren; auf der Insel Elba aufgewachsen 1983-1997 Studium und Ausbildungsjahre

Mehr

AdK WERKSCHAU Atelierhaus Galerie A24 Einladung zur Eröffnung. Finissage Musikperformance Frank Henn Am Sonntag

AdK WERKSCHAU Atelierhaus Galerie A24 Einladung zur Eröffnung. Finissage Musikperformance Frank Henn Am Sonntag AdK WERKSCHAU 2015 Atelierhaus Galerie A24 Einladung zur Eröffnung am 15.11.2015 um 11.30 Uhr Begrüßung: Karsten K. Panzer, Leitung Atelierhaus und Galerie A24 Grußwort: Gisela Schwarz, ADK-Vorstand Einführung:

Mehr

work-knife-balance Stencils und Grafiken von René Meyer August #huj contemporary site-specific auratic

work-knife-balance Stencils und Grafiken von René Meyer August #huj contemporary site-specific auratic work-knife-balance Stencils und Grafiken von René Meyer 11. 14. August 1 #huj contemporary site-specific auratic Galerie Hier + Jetzt work-knife-balance, René Meyer 11. 14. August 2016 Vernissage Donnerstag,

Mehr

Wolfram P. Kastner. Kunst gegen Krieg

Wolfram P. Kastner. Kunst gegen Krieg Wolfram P. Kastner Kunst gegen Krieg Umschlag: teilen statt kriegen, 2006, Acryl/Papier, 29,5 x 42 teilen statt kriegen Kunst gegen Krieg Wolfram P.Kastner Anti-Kriegs-Museum Berlin 2011 Carl Blauhorn

Mehr

Der geteilte Himmel. Die Sammlung Berlin, Nationalgalerie/Staatliche Museen

Der geteilte Himmel. Die Sammlung Berlin, Nationalgalerie/Staatliche Museen Ausstellungsbeteiligungen 2011 2013 Der geteilte Himmel. Die Sammlung. 1945 1968 Berlin, Nationalgalerie/Staatliche Museen 2011 2013 Seitenwechsel Krefeld, Südbahnhof, Kultur- und Ausstellungszentrum Weitergabe

Mehr

Anton FERCHER. Freischaffender Maler und Karikaturist Lehrtätigkeit als Kunsterzieher

Anton FERCHER. Freischaffender Maler und Karikaturist Lehrtätigkeit als Kunsterzieher Anton FERCHER Geboren in Lainach, Kärnten Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Anton Lehmden Diplom für Malerei Lehramtsprüfung für Bildnerische Erziehung Freischaffender Maler

Mehr