Guter Rat-ärzteliste 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Guter Rat-ärzteliste 2011"

Transkript

1 Guter Rat-ärzteliste 2011 Deutschlands beste Ärzte Wem Mediziner vertrauen Wenn Ärzte sich oder ihre Familienangehörigen behandeln lassen, konsultieren sie die Besten ihres Fachs. In unserer Ärzteliste verraten sie, welchen Kollegen sie vertrauen SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/

2 Spezial ı Guter Rat-Ärzteliste Hygiene-Check Wie halten es Kranken- häuser mit der Sauberkeit? Wir fragten nach D ie Guter Rat-Ärztebei der weniger strengen liste 2011 hat es Aktion Saubere Hände mitmacht. Punktlos blieben die Kliniken, in sich. Erstmals die den Fragebogen nicht beantfragten wir die wortet haben. Praxen, ambulante besten KrankenKliniken und medizinische Verhäuser des Landes, wie sie es mit sorgungszentren wurden nicht der Hygiene halten. Ein überfälbefragt. Wissenschaftlich hat dieses Prüfliges Thema, seit immer mehr raster natürlich noch Unschärfen, Infektionen in Krankenhäusern auftreten und sich viele Patienten bekommt aber schon jetzt Lob aus sorgen, ob sie aus der der Fachwelt:»Ein Klinik gesund wieder Anfang ist gemacht. herauskommen (s. Und Patienten braukeimalarm in der chen diese Angaben, Klinik, Seite 64). denn allein die verfachleute bestäöffentlichten Infektionszahlen sagen wetigen diesen Trend: nig aus,«sagt Dr. Jörg»Bei vielen mediherrmann, Direktor zinischen Maßnahdes Instituts für men werden die Dr. Jörg Herrmann Mindeststandards KrankenhaushygiePatienten brauchen der Hygiene nicht ne in Oldenburg. Fakten zur Hygiene eingehalten. Es sterbei den übrigen ben viele Menschen, Punkten sind wir die nicht sterben müssten«, kritiden bewährten Spielregeln der siert Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Guter Rat-Ärzteliste treu gebliechefarzt für Hygiene in den Berliben. Wie in den Vorjahren haben wir Top-Mediziner gefragt, bei welner Vivantes-Kliniken. Deshalb haben wir für den Bechen Kollegen sie sich oder ihre reich Hygiene graue Pluspunkte verangehörigen behandeln lassen geben. Den ersten gibt es, wenn würden. Wir haben gefragt, ob sie ein hauptamtlicher Krankenhausauch Kassenpatienten behandeln, Hygieniker beschäftigt wird. Der ob sie selbst Hand anlegen und wie lange man auf einen Termin warzweite wird fällig, wenn Risikoten muss. patienten bei der Aufnahme auf Das Ergebnis ist wiederum eine Keime getestet werden oder die einzigartige Zusammenstellung Klinik an der Aktion MRSA-KISS (s. S. 66) mit ihren strengen Vorgader besten Ärzte Deutschlands. ben teilnimmt. Zudem muss die Denn die höchste Anerkennung Klinik Krankenhausinfektionen erist immer noch das Vertrauen der fassen, was ebenfalls keine SelbstKollegen und von diesen Erverständlichkeit ist. Punkt Nummer kenntnissen können auch Sie drei winkt, wenn das Krankenhaus profitieren. 68 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/2011 Brustkrebs/Onkolog. (Uro-)Gyn. Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Claus Eckardt ı Landshut ı Dr. Ingo Bauerfeind ı CA Frauenklinik, Leiter Dir./CA Augenklinik Klinikum Frankfurt Höchst (Netzhaut- und Glaskörperchirurgie, Therapie von Makuladegeneration) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı k. A. interdisziplinäres Brustzentrum (gynäkolog. Onkologie, spez. operativ. Gynäkologie, Rekonstruktion Brust und Genitale) ı 9 ı GKV ı C 5-7 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Carl Erb ı CA Abt. für Augenheilkunde Berlin ı Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer ı CA Frauenklinik Schlosspark-Klinik (Glaukom, Katarakt, Trockenes Auge, Schielen, Netzhaut- und Lidchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Tage ı q Q Q Gertraudenkrankenhaus, Leiter Brustzentrum-City (Mammakarzinom: intraoperative Strahlentherapie, Brustdiagnostik) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı k. A. Wuppertal ı Prof. Dr. Edmund Gerke ı Dir. Augenklinik Essen ı Prof. Dr. Andreas du Bois ı Dir. Klinik für Helios Klinikum (Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen, Diabetische Retinopathie, altersabhängige Makulopathie) ı 9 ı GKV ı C variiert ı Q Q Gynäkologische Onkologie Klinikum Essen-Mitte (Eierstockkrebs, Endometriose, gynäkologische Tumoren) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q Bonn ı Prof. Dr. Frank G. Holz ı Dir. Uni-Augenklinik (Netzhaut, altersabhängige Makluadegeneration, diabetische Retinopathie und Venenverschlüsse, Katarakt, Glaukom) ı 9 ı GKV ı C 2 Wochen ı Q Q Berlin ı Dr. Barbara Brückner ı CÄ DMP Brustzentrum Krankenhaus Waldfriede (Brustkrebs, spez. operative gynäkologische Onkologie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı q Q Q log. Tumoren, konserv. Gynäkologie, minimal-invas. Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı Q Q herstellende Chirurgie nach Krebserkrankungen) und ı 9 ı GKV ı C 1-2 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Antonia Joussen ı Dir. Augenkliniken Minden ı Prof. Dr. Ulrich Cirkel ı Leiter Frauenklinik, Hamburg ı Prof. Dr. Fritz Jänicke ı CA Uniklinik für Charité (Netzhaut-, Glaskörper-, Hornhautchirurgie, Retinopathie, Frühgeborenen-Netzhautablösung, Tumortherapie) ı 9 ı GKV ı C variiert ı Q Q Brustzentrum Johannes Wesling Klinikum (Onkologie, Perinatalmed., Endometriose, Gebärmuttermyome, allgemeine Gyn.) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı Q Q Gynäkologie, Brust- u. Gynäkologisches Krebszentrum (Brust-, Eierstock-, Gebärmutter-, Vulva-, Vaginalkrebs, gyn. Onkologie) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı Q Q Bremen ı Prof. Dr. Willibald Schröder ı ab : Gynäkologicum Bremen, Schwerpunktpraxis für gynäkologische Onkologie & operative Gynäkologie (Brustkrebs, gynäk. Onkologie, OP inkl. plast.-rekonstr. Brust- u. Genitalchirurgie, medik. Tumortherapie, Inkontinenz- u. Beckenbodenchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Frank Koch ı Ltd. Arzt Netz- haut- u. Glaskörperchirurgie Uni-Augenklinik (alle Augenerkrankungen, neue Methoden der Makulabehandlung ) ı 9 ı GKV ı C 14 Tage ı k. A. München ı Prof. Dr. Thomas Neuhann ı Augenärzte Lüneburg ı Prof. Dr. Peter Dall ı CA Frauenklinik, Brustzentrum und Gynäkolog. Krebszentrum (Onkochirurgie, Brustrekonstruktion / Senologie, Endoskopie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı q Q Q Bremerhaven ı Dr. Cezary Dejewski ı CA Frauenklinik Prof. Neuhann & Kollegen (Hornhauttransplantation, Katarakt, Glaukom, Schielen, refraktive Chirurgie, Makuladegeneration) ı 9 ı GKV ı C variiert St. Joseph-Hospital (minimal-invas. Chirurgie, rekonstruktive Beckenbodenchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 14 Tage ı q Q Q Fürth ı Dr. Manuel Ober ı Leiter MVZ Fürth, Augenklinik u. Kassel ı Prof. Dr. Thomas Dimpfl ı Dir. Frauenklinik und Praxis (OP Grauer u. Grüner Star, LASIK-OP bei Fehlsichtigkeit) ı 9 ı GKV ı C 4-8 Wochen (Notf. sof.) Interdisziplinäres Brustzentrum (Brustkrebs, Chirurgie Unterleibstumoren, Urogynäkologie, Harninkontinenz, Senkungen) ı 9 ı GKV ı C 3-10 Tage ı Q Q Augenklinik (Katarakt-, Glaukom-, Hornhautchirurgie, plast./ rekonstruktive OP, Tumorchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 4-6 Wochen (Notf. sof.) ı k. A. Rostock ı Prof. Dr. Bernd Gerber ı Dir. Uni-Frauenklinik Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Christian Ohrloff ı Dir. Uni- Berlin ı Prof. Dr. Duy-Thoai Pham ı CA Klinik für Augen- Südstadt (Brustkrebs, Eierstock-, Gebärmutterhals-/-schleimhaut-Krebs, plastische und wiederherstellende Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı Q Q Köln ı Prof. Dr. Nadia Harbeck ı Leitung Brustzentrum heilkunde Vivantes-Neukölln (Katarakt, Glaukom, Netzhautund Glaskörperchirurgie) Augenambulanz: ı 9 ı GKV ı C 4 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Uniklinik Köln (medikam. Therapie, klin. Studien Brustkrebs) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı Q Q Dresden ı Prof. Dr. Lutz-E. Pillunat ı Dir. Uni-Augen- Marl ı Dr. Josef Herbst ı CA Abt. Gynäkologie u. Geburts- klinik (Glaukom, Katarakt, refraktive und okuloplast. Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı Q Q hilfe, Klinikum Vest / Brustzentrum Paracelsus-Klinik (gyn. Onkologie, plastische/onkoplastische-op, Harninkontinenz-OP) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı q Q Q Kiel ı Prof. Dr. Johann Roider ı Dir. Uniklinik f. Ophtalmologie (Glaskörper- u. Netzhautchirurgie, Makulaerkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı Q Q Essen ı Prof. Dr. Andreas Scheider ı CA Augenklinik Kliniken Essen Süd (Katarakt, Makula, Netzhaut. Glaskörper) / ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Manfred Tetz ı Augentagesklinik Spreebogen (Chirurgie: Katarakt, Glaukom, Linsen, Makula, Hornhaut) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage Herford ı Dr. Thomas Heuser ı CA Frauenklinik Klinikum Herford (Senologie, qualifizierte MIC III Karzinom-Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 5 Tage ı Q Q Hannover ı Prof. Dr. Peter Hillemanns ı Dir. Zentrum für Diagnose Frauen, die ihre Brust regelmäßig abtasten, finden Veränderungen eher als der Arzt. Zehn Tage nach der Regel ist der beste Zeitpunkt für den Privat-Check Düsseldorf ı Prof. Dr. Wolfgang Janni ı Dir. Uni-Frauenklinik (operative u. medikamentöse Therapie bei Brustkrebs und gynäkologischen Malignomen, Pränatalmedizin) Termine: ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı Q Q Kiel ı Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Jonat ı Dir. Uniklinik für Gynäkologie u. Geburtshilfe (Brustkrebs, gynäkolog. Onkologie) / ı 9 ı GKV ı C 10 Wochen (Not. sof.) ı Q Q Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Kaufmann ı Dir. Uniklinik f. Gynäkologie u. Geburtshilfe (gynäkol. OP, Brustkrebs, Eierstock-, Gebärmutterhalskrebs, Krebsfrüherkennung) ı 9 ı GKV ı C 3-14 Tage ı k. A. Berlin ı Prof. Dr. Werner Lichtenegger ı ÄD/CA Frauenklinik Charité (Gynäkologische Onkologie mit der Behandlung aller Malignome, Urogynäkologie, MIC, Mammachirurgie) ı 9 ı GKV ı C 5 Tage ı Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Christoph Lindner ı ÄD/CA Frauenklinik, Brustzentrum und Gynäkolog. Krebszentrum Krkhs. Elim, Diakonie-Klinikum (Senologie, gynäkologische Onkologie) Sekr.: , Termine: ı 9 ı GKV ı C sofort ı Q Q Aachen ı Prof. Dr. Nicolai Maass ı ÄD/CA Frauenklinik RWTH Aachen (gynäkolog. Onkologie: operativ und Systemtherapie; Brustkrebs: Diagnostik, OP, Hormon-/Chemo-Therapie) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı Q Q München ı Prof. Dr. Ursula Peschers ı CÄ Gynäkologie u. Beckenbodenzentrum (Urogyn./Rekonstrukt. Beckenboden) ı 9 ı GKV ı C 2 Monate ı q Q Q Jena ı Prof. Dr. Ingo Runnebaum ı Dir. Uni-Frauenklinik, Hamburg ı Prof. Dr. Jörg Schwarz ı CA der Gynäkologie/ Onkologie, Leiter des Brustzentrums Asklepios Klinik NordHeidberg (plast.-rekonstr. OP Brust u. Genitale; Brust-, VulvaEierstock-, Gebärmutter-, Gebärmutterhalskrebs, Dysplasie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Jalid Sehouli ı Leiter Europäisches Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs der Charité ı 9 ı GKV ı C 1-14 Tage ı Q Q Freiburg ı Prof. Dr. Elmar Stickeler ı Ltd. OA UniFrauenklinik, Tumorzentrum Ludwig Heilmeyer (Senologie, gynäkologische Onkologie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı Q Q Halle/Saale ı Prof. Dr. Christoph Thomssen ı Dir. Uniklinik f. Gynäkologie, Leiter Brustzentrum u. Gynäkologisches Krebszentrum der neuen Bundesländer (Therapie Brustkrebs einschl. Wiederaufbau, Therapie gynäkolog. Krebserkrankungen, medikamentöse Therapie, MIC/Bauchspiegelung) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı Q Q Berlin ı PD Dr. Uwe Torsten ı Dir./CA Klinik f. Gynäkologie Vivantes Berlin-Neukölln (onkolog. Beckenchirurgie, -rekonstruktion, Inkontinenz, Krebs-, Brustchirurgie, ästh. Rekonstruktion, Vulvaerkrankungen, Dysplasien Genitaltrakt, HPV) ı 9 ı GKV ı C 3-7 Tage ı Q Q Bayreuth ı Prof. Dr. Augustinus Tulusan ı CA Frauenklinik, Leiter Brustzentrum Klinikum Bayreuth (Brustkrebs, gynäk. Onkologie, plastische Wiederherstellung Brust und Unterleib) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı Q Q Frauenheilkunde, Leiter Brustzentrum MHH (Eierstock-, Gebärmutterhals-, Vulva-, Brustkrebs, HPV, Dysplasie, Rekonstrukt.) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q Leiter Brustzentrum, Gynäkolog. Krebszentrum u. Uni-Beckenbodenzentrum Thüringen (MIC: Gebärmutterkrebs, Myome, Endometriose; Eierstock-, Brustkrebs-OP, Rekonstr. Brust) ı 9 ı GKV ı C 0-2 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Ralf Tunn ı CA Klinik für Urogynäkologie St. Hedwig Kliniken, Koordinator Deutsches Beckenbodenzentrum (Urogynäkologie) ı 9 ı GKV ı C 1 Monat ı Q Q Offenbach ı Prof. Dr. Christian Jackisch ı CA Klinik Berlin ı Prof. Dr. Achim Schneider ı CA Frauenklinik Gynäkologie u. Geburtshilfe & Brustzentrum Offenbach (gut-/ bösartige Brusterkrankungen, systemische Therapie gynäko- Charité Mitte u. CBF, Leiter Brustzentrum IBZ (Gebärmutter, Gebärmutterhals-, Eierstock-, Vaginal-, Brustkrebs u. wieder- Berlin ı Prof. Dr. Uwe Ulrich ı CA Klinik für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Martin-Luther-Krankenhaus, Leiter Krebszentrum und Endometriosezentrum 9 behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe C durchschnittliche Wartezeit auf einen Behandlungstermin ı Hygienevorgaben erfüllt nicht erfüllt (siehe auch S. 68 links) SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ foto s. 67: fotolia. Fotos: fotolia, privat Sonderlob für saubere Kliniken AugeN

3 ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Michael Untch ı CA Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ltg. Interdisziplinäres Brustzentrum, Helios Berlin-Buch (Brustkrebs-OP, zielgerichtete Antikörpertherapie, Brustkrebs-Studien, OP und Therapie bei Eierstockund Gebärmutterkrebs) ı Dachau ı Dr. Johann de Waal ı Leitung Brustzentrum Dachau u. Gemeinschaftspraxis (Mammographie, Diagnostik u. Therapie v. Brustdrüsenerkrankungen, gynäkolog. Onkologie ) ı 9 ı GKV ı C 3 Monate (dring. Behandlungen sofort) Berlin ı Dr. Michael Wolf ı Leiter Brustzentrum Martin- Luther-Krankenhaus (gesamte Diagnostik und Therapie bei Mammakarzinom inkl. rekonstruktive OP) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q chirurgie des Verdauungstraktes Berlin ı Prof. Dr. Ulrich Adam ı CA Klinik für Chirurgie, Leiter Zentrum Leber-/Endokrine Chirurgie, Vivantes Humboldt ı 9 ı GKV ı C 4 Tage ı Q Q Berlin ı PD Dr. Georg Arlt ı CA Abt. Allgemeine-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Park-Klinik Weißensee ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Wolf-Otto Bechstein ı Dir. Uniklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ı 9 ı GKV ı C 2-3 Tage ı k. A. Kiel ı Prof. Dr. Thomas Becker ı Dir. Uniklinik f. Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie, Campus Kiel ı Bremen ı Prof. Dr. Dr. Joseph C. Braun ı CA Chirurg. Klinik, Rotes Kreuz Krankenhaus ı Nürnberg ı PD Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt ı CA Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kliniken Dr. Erler Kassel ı Prof. Dr. Jürgen Faß ı Dir. Klinik für Allgemeinund Viszeralchirurgie, Klinikum Kassel ı Ultraschallgerät Neben den Händen das wichtigste Werkzeug des Internisten. Selbst kleinste Veränderungen im Bauchraum lassen sich erkennen Bremen ı Prof. Dr. Stephan Freys ı CA der Chirurgischen Klinik, Ev. Diakonie-Krankenhaus, Leiter Darmzentrum Bremen- West, Kompetenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Karl-Hermann Fuchs ı CA Allgem.chirurgische Klinik, Diakonie-Kliniken Markus-Krkhs ı ı q Q Q Berlin ı Prof. Dr. Klaus Gellert ı CA Klinik für Allgemeinund Viszeralchirurgie, Sana Klinikum Lichtenberg ı Würzburg ı Prof. Dr. Christoph-Thomas Germer ı Dir. Uniklinik für Allgemein- u. Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie / ı Bensheim ı Dr. Florian Graupe ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Heilig-Geist Hospital ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı q Q Q Duisburg ı Dr. Peter Harding ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Komplettklinikum Duisburg ı ı q Q Q Kassel ı PD Dr. Johannes Heimbucher ı CA Chirurgische Klinik, Marienkrankenhaus (Adipositas-Chirurgie) 9 ı GKV ı C 1-2 Monate (Adipos.-OP) ı Q Q Hamburg ı Dr. Beate Herbig ı Ltd. Ärztin Adipositas-Zentrum, Diakonie-Klinikum Alten Eichen (Adipositas-Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C Tage ı Q Q Detmold ı Prof. Dr. Wolfgang Hiller ı CA Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie, Klinikum Lippe ı Freiburg ı Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich T. Hopt ı ÄD Abt. Allgemein- und Viszeralchirurgie, Chirurgische Uniklinik ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı Q Q Aachen ı Prof. Dr. Reinhard Kasperk ı CA Chirurgische Klinik, Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie, Luisenhospital ı 9 ı GKV ı C3-5 Tage ı q Q Q Tübingen ı Prof. Dr. Alfred Königsrainer ı ÄD Uniklinik für Allgemeine-, Viszeral- u. Transplantationschirurgie ı Berlin ı Prof. Dr. Reiner Kunz ı CA Klinik für Allgemeinund Viszeralchirurgie, Schwerpunkt MIC und onkologische Chirurgie, Darmzentrum, St. Joseph Krankenhaus (Adipositas- Chirurgie) ı Hannover ı Dr. Andreas Kuthe ı CA Allgemein-, Viszeral-, Unfallchirurgie, DRK-Krkhs. Clementinenhaus (Adipositas-OP) ı Mainz ı Prof. Dr. Hauke Lang ı Dir. Uniklinik für Allgemein- und Abdominalchirurgie ı 9 ı GKV ı C 3-7 Tage ı Q Q Wiesbaden ı Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinrich Link ı Dir. Chirurgisches Zentrum, Asklepios Paulinen Klinik und Asklepios Tumortherapie-Centrum Rhein-Main ı Landshut ı Prof. Dr. Florian Löhe ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie, Leiter Darmzentrum, Klinikum Landshut ı 9 ı GKV ı C 4 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Peter Neuhaus ı Dir. Klinik Viszeral-, Allgemein-, Transplantationschirurgie, Charité Campus Virchow ı 9 ı GKV ı C k. A. ı Q Q Hamm ı Prof. Dr. Christian Peiper ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Evangelisches Krankenhaus ı Oldenburg/i.O. ı Prof. Dr. Hans-Rudolf Raab ı Dir. Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ı Marl ı PD Dr. Klaus-Peter Riesener ı CA/ÄD Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Marien-Hospital ı Ludwigsburg ı Prof. Dr. Thomas Schiedeck ı ÄD Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Klinikum Ludwigsburg ı Würzburg ı Prof. Dr. Ekkehard Schippers ı CA Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Juliusspital ı 9 ı GKV ı C 2-5 Tage ı q Q Q Regensburg ı Prof. Dr. Dr. h.c. Hans J. Schlitt ı Dir. der Uniklinik und Poliklinik für Chirurgie ı München ı Prof. Dr. Michael H. Schoenberg ı CA Chirurgische Klinik, Rotkreuzklinikum, Ärztl. Leiter Pankreaszentrum ı Hamburg ı Prof. Dr. Wolfgang Schwenk ı CA I. Chirurgische Abtlg., Asklepios Klinik Altona ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Thomas Steinmüller ı CA Chirurgische Klinik, Zentrum für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Zentrum für Endokrine Chirurgie, DRK Kliniken Westend ı Kaiserslautern ı PD Dr. Wolfgang Steurer ı CA Chirurgie I, Schwerpunkt Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter Darmkrebszentrum, Westpfalz-Klinikum ı Siegen ı Prof. Dr. Frank Willeke ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, St. Marien-Krankenhaus, Leiter des Darmzentrums Siegerland ı Herford ı Prof. Dr. Günther Winde ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie mit Coloproktologie, ÄD Klinikum Herford ı München ı Zentrum für Adipositas Chirurgie Chirurgische Klinik München Bogenhausen ı ÄD/CA Dr. Thomas Hüttl, Ltd. OA Dr. Michael Kramer ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen ı q Q Q Offenbach ı Prof. Dr. Andreas Zielke ı CA Chirurg. Klinik I, Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Onkologischer Schwerpunkt, Klinikum Offenbach ı Wuppertal ı Prof. Dr. Hubert Zirngibl ı Dir. Chirurg. Zentrum, Schwerp. Viszeral- u. Gefäßchirurgie, Helios Klinikum ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Carsten Zornig ı Dir. Abt. für Chirurgie, Israelitisches Krankenhaus ı Wittenberg ı Prof. Dr. Helmut Zühlke ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Paul-Gerhardt-Stift ı 9 ı GKV ı C 3 Tage ı k. A. 70 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ Diabetes Bochum ı PD Dr. Andreas Barthel ı Endokrinologikum Ruhr (Diabetes, Endokrinologie) ı Köln ı Dr. Claus A. Benz ı CA Abt. Innere Medizin, Evang. Krankenhaus Köln Weyertal (Gastroenterologie und Diabetes) ı ı q Q Q Dresden ı Prof. Dr. Stefan Bornstein ı Dir. Med. Uniklinik u. Poliklinik III, Zentrum f. Innere Med. (Nebennieren/Diabetes) ı Kösching ı PD Dr. Matthias Breidert ı CA Med. Klinik I, Klinik Kösching im Naturpark Altmühltal (Klin. Endokrinologie) ı 9 ı GKV ı C 3-7 Tage ı Q Q Dortmund ı Dr. Frank Demtröder ı Ärztl. Leiter Zentrum für Endokrinologie & Diabetologie im Hansakontor ı 9 ı GKV ı C 2-3 Monate Berlin ı PD Dr. Sven Diederich ı Endokrinologikum Berlin ı Bielefeld ı PD Dr. Joachim Feldkamp ı CA Klinik für Allgemeine Innere Endokrinologie Diabetologie / ı 9 ı GKV ı C 2-4 Monate (Notf. sof.) ı Q Q Isny/Allgäu ı Dr. Peter Heilmeyer ı CA für Prävention, Reha-Klinik Überruh (Ernährungs-, Sport-, Trainingstherapie bei Diabetes, Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Tage Villingen/Schwenningen ı Prof. Dr. Stephan Jacob ı Praxis für Innere Medizin, Diabetologie, Endokrinologie (Adipositas, Fettstoffw., Kardiometabolisches Risikomanagement) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Tage Bruchsal ı Prof. Dr. Bernd Kohler ı CA Medizinische Klinik, Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal ı Berlin ı PD Ralf-Marco Liehr ı CA Klinik Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie, Vivantes Humboldt (Übergewicht und Diabetes, Stoffwechselerkrankungen) ı Heidelberg ı Prof. Dr. Peter Paul Nawroth ı ÄD Innere Medizin I u. Klinische Chemie d. Uniklinik (Adipositas/Diabetes) ı ı k. A. Duisburg ı Prof. Dr. Martin Pfohl ı CA Medizinische Klinik I, Allgemeine Innere, Diabetologie u. Endokrinologie, Evang. Bethesda Klinikum (Diabetes mellitus Typ I u. II) ı Düsseldorf ı Prof. Dr. Werner Scherbaum ı Dir. Uniklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie (Diabetes, Endokrinologie, endokrine Tumore) ı München ı Prof. Dr. Petra-Maria Schumm-Draeger ı CÄ Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie, Städtisches Klinikum München Bogenhausen (Stoffwechsel) ı Dresden ı Prof. Dr. Peter E. H. Schwarz ı Med. Uniklinik u. Poliklinik III, Abt. für Prävention u. Versorgung des Diabetes ı 9 ı GKV ı C 15 Tage ı Q Q Halberstadt ı Dr. Claudia Weber ı Endokrinolog. Praxis ı EnddaRM/HÄMORRHOIDEN Berlin ı PD Dr. Georg Arlt ı CA Abt. Allgemeine-, Viszeralund Unfallchirurgie, Park-Klinik Weißensee (Darmchirurgie) ı Köln ı Dr. Claus A. Benz ı CA Abt. Innere Medizin, Evang. Krankenhaus Köln Weyertal (interventionelle Endoskopie) ı ı q Q Q Bremen ı Prof. Dr. Dr. Joseph C. Braun ı CA Chirurgische Klinik, Rotes Kreuz Krkhs. Bremen (Karzinomchirurgie) ı Hamburg ı PD Dr. Arnulf Dörner ı CA Chirurgie, Leiter Darmzentrum, Diakonie-Klinikum Alten Eichen (Darmchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 5 Tage (Notf. sof.) ı Q Q Berlin ı Dr. Rolf Drossel ı Praxis für Gastroenterologie und Hepatologie, mit Dr. Jeanette Schwenzer (chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Proktologie) ı Nürnberg ı PD Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt ı CA Klinik f. Allgem.- u. Viszeralchirurgie, Kliniken Dr. Erler (Darmchirurgie) Berlin ı PD Dr. Stefan Farke ı CA Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Evang. Waldkrankenhaus Spandau (Karzinomchirurgie Darm) ı Kassel ı Prof. Dr. Jürgen Faß ı Dir. Klinik für Allgemeinu. Viszeralchirurgie, Darmzentrum im Klinikum Kassel / ı Bremen ı Prof. Dr. Stephan Freys ı CA der Chirurgischen Klinik, Ev. Diakonie-Krankenhaus, Leiter Darmzentrum Bremen- West, Kompetenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie ı Berlin ı Prof. Dr. Klaus Gellert ı CA Klinik für Allgemeinu. Viszeralchirurgie, Sana Klinikum Lichtenberg (Darmkrebs) ı Würzburg ı Prof. Dr. Christoph-Thomas Germer ı Dir. Uniklinik f. Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie (Darmkrebs) / ı Duisburg ı Dr. Peter Harding ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thoraxchirurgie, Klinikum Duisburg (Darmkrebs) ı ı q Q Q Kassel ı PD Dr. Johannes Heimbucher ı CA Chirurgische Klinik, Marienkrankenhaus (Dickdarm, Enddarm) 9 ı GKV ı C variert ı Q Q Köln ı Dr. Ingrid Herz-Kelle ı Ltd. OÄ Klinik für Chirurgie, Malteser Krkhs. St. Hildegardis (End-, Dickdarm, Beckenboden) ı ı k. A. Detmold ı Prof. Dr. Wolfgang Hiller ı CA Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie, Klinikum Lippe (Enddarmchirurgie) ı Berlin ı Dr. Herbert A. F. Hofmann ı Chirurgische Praxis für Enddarmerkrankungen (Hämorrhoiden, Port-Implants) ı Aachen ı Prof. Dr. Reinhard Kasperk ı CA Chirurgische Klinik, Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie, Luisenhospital ı 9 ı GKV ı C3-5 Tage ı q Q Q Berlin ı Prof. Dr. Reiner Kunz ı CA Klinik für Allgemeinund Viszeralchirurgie, Schwerp. MIC und onkologische Chirurgie, Darmzentrum, St. Joseph Krankenhaus (Darmchirurgie) ı Hamburg ı Prof. Dr. Peter Layer ı ÄD Medizinische Klinik Israelitisches Krankenhaus (Endoskopie, Endosonographie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı q Q Q Wiesbaden ı Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinrich Link ı Dir. Chirurgisches Zentrum, Asklepios Paulinen Klinik und Asklepios Tumortherapie-Centrum Rhein-Main (Darmkrebschirurgie) ı Foto: istockphoto

4 Landshut ı Prof. Dr. Florian Löhe ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie, Leiter Darmzentrum, Klinikum Landshut (Mast- und Dickdarmchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 4 Tage ı Q Q Grebenhain ı Praxis für Proktologie ı Dr. Jens Michel und Dr. Martin-Christoph Henes, Praxisklinik Oberwald ı Berlin ı Prof. Dr. Stefan Müller-Lissner ı CA Abt. Innere Medizin, Park-Klinik Weißensee (Enddarmleiden, Endoskopie) ı Hamm ı Prof. Dr. Christian Peiper ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie, Evangelisches Krankenhaus ı Oldenburg/i.O. ı Prof. Dr. Hans-Rudolf Raab ı Dir. Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Dickdarm-, Enddarm-Chirurgie, Proktologie) ı Münster ı Dr. Franz Raulf ı End- und Dickdarmzentrum, Praxisgemeinschaft f. Endoskopie u. Proktologie Drs. Kemmerling, Raulf, Tübergen (OP Fisteln, Hämorrh., Anal-Inkontinenz) ı Marl ı PD Dr. Klaus-Peter Riesener ı CA/ÄD Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Leiter Darmzentrum, Marien- Hospital (Darm-, Enddarm-, Inkontinenz-Chirurgie, Longo-OP) ı Berlin ı Dr. Roland Scherer ı CA Zentrum für Darm- und Beckenbodenchirurgie, Krankenhaus Waldfriede (Longo-OP) ı Ludwigsburg ı Prof. Dr. Thomas Schiedeck ı ÄD Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Klinikum Ludwigsburg ı Würzburg ı Prof. Dr. Ekkehard Schippers ı CA Allgem.-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Juliusspital (Darmchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 2-5 Tage ı q Q Q München ı Prof. Dr. Michael H. Schoenberg ı CA Chirurgische Klinik, Rotkreuzklinikum, Ärztl. Leiter Pankreaszentrum ı Hamburg ı Prof. Dr. Wolfgang Schwenk ı CA I. Chirurgische Abtlg., Asklepios Klinik Altona (Koloproktologie) ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı Q Q Duisburg ı Prof. Dr. Dietmar Simon ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Evangelisches Bethseda Klinikum (Darmkrebs) ı Siegen ı Prof. Dr. Frank Willeke ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie, St. Marien-Krankenhaus, Leiter des Darmzentrums Siegerland (Kolon-, Rektumkarzinom) ı Herford ı Prof. Dr. Günther Winde ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie mit Coloproktologie, ÄD Klinikum Herford (erblicher Dickdarmkrebs) ı Offenbach ı Prof. Dr. Andreas Zielke ı CA Chirurg. Klinik I, Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Onkol. Schwerpunkt, Klinikum Offenbach (Dickdarm, Enddarm) ı Dessau ı Prof. Dr. Christos C. Zouboulis ı CA Klinik für Dermatologie, Venerologie, Allergologie (Hämorrhoiden) ı 9 ı GKV ı C 15 Tage ı q Q Q GASTROENTEROLOGIE/HEPATITIS Köln ı Dr. Claus A. Benz ı CA Abt. Innere Med., Ev. Krkhs. Weyertal (Endoskopie großer Polypen und Polypenrasen im Dickdarm, Endoskopie Dünndarm, Galle, Bauchspeicheldrüse) ı Hamburg ı PD Dr. Boris Brand ı Internistisches Gastroenterologikum (Endoskopie, Ultraschall, ambul. OP, Koloskopie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage Kösching ı PD Dr. Matthias Breidert ı CA Med. Klinik I, Klinik Kösching (Klin. Endokrinologie, Endoskopie) ı 9 ı GKV ı C 3-7 Tage ı Q Q Köln ı Prof. Dr. Stephan vom Dahl ı ÄD/CA Klinik Innere Medizin/Gastroenterologie, St. Franziskus-Hospital (Virushepatitis, Lebererkrankungen, Endoskopie, Palliativtherapie) ı 9 ı GKV ı C Tage ı Q Q Mainz ı Prof. Dr. Wolfgang Dippold ı CA Med. Klinik, Kath. Klinik St. Vincenz u. Elisabeth Hosp.(gastrointestinale Tumoren) ı Berlin ı Dr. Rolf Drossel ı Praxis für Gastroenterologie/ Hepatologie, mit Dr. Jeanette Schwenzer (Lebererkrankungen) ı Aschaffenburg ı Prof. Dr. Wolfgang Fischbach ı ÄD/CA Med. Klinik II, Schwerpunkt Gastroenterologie und Onkologie (Oesophagus-, Magen-, Pankreas-Karzinome, Lymphome, GIST) ı 9 ı GKV ı C max. 7 Tage ı q Q Münster ı Prof. Dr. Bernhard Glasbrenner ı CA Innere Med. II, St.Franziskus-Hospital (Endoskopie, Endosonographie, Infektiologie, medikamentöse Tumortherapie) ı Berlin ı Dr. Uwe Gottschalk ı CA Abt. Innere Medizin - Gastroenterologie, Diabetologie, Krankenhaus Maria Heimsuchung, (chron. Bauchspeicheldrüsen-, Gallen-, Darmerkrankungen) ı Fulda ı Prof. Dr. Daniel Jaspersen ı Dir. Med. Klinik II, Abt. Gastroenterologie, Stoffwechsel, Klinikum Fulda (Gastroenterologie, Proktologie, Infektiologie, Diabetologie) ı Berlin ı PD Dr. Stefan Kahl ı CA Klinik Innere Medizin, DRK-Kliniken Köpenick, Leiter Pankreaszentrum (diagnostische und interventionelle Endoskopie, Helicobacter pylori) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı Q Q Berlin ı Dr. Jörg-Carsten Kämmer ı Ltd. OA Abt. Innere Medizin, St. Hedwig-Krankenhaus (Ultraschall, Gallensteine) ı 9 ı GKV ı C k. A. ı Q Q Berlin ı Dr. Alexander Koch ı Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin/Gastroenterologie, mit Volker Kaatz (Gastroenterologie, Darmkrebsvorsorge, CED, Refluxkrankheit) ı Bruchsal ı Prof. Dr. Bernd Kohler ı CA Med. Klinik Fürst- Stirum (Lunge und Darm, Gastro-Tumoren, Hepatitis B und C) ı Hamburg ı Prof. Dr. Peter Layer ı ÄD Medizinische Klinik Israelitisches Krkhs. (Magen-, Darm-, Lebererkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı q Q Q Berlin ı PD Ralf-Marco Liehr ı CA Klinik Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie, Vivantes Humboldt (gastrointestale Onkologie,) ı Magdeburg ı Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Malfertheiner ı Dir. Uniklinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie (Magengeschwüre, Helicobacter pylori, Leberkarzinom) ı Hannover ı Prof. Dr. Michael P. Manns ı Dir. Uniklinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Zentrum Innere Medizin (Lebertransplantationen inkl. Vor- u. Nachsorge, GI-Onkologie, Leberkrebs, Leberinfektionen, Hepatitis) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen (akut sof.) ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Stefan Müller-Lissner ı CA Abt. Innere Medizin, Park-Klinik Weißensee (alle Magenerkrankungen) ı Brandenburg ı Dr. Wilfried Pommerien ı ÄD/CA Klinik Innere Med. II, Städt. Klinikum (Dünndarm, Dickdarm, Pankreas) ı Berlin ı Prof. Dr. Ernst Späth-Schwalbe ı CA Klinik Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie u. Gastroenterologie, Palliativmedizin, Vivantes Spandau (Onkologie, Palliativmed.) ı München ı Dr. Christoph Struppler ı Gastroenterologische Praxis (Hepatitis, Magen-, Darm-, Enddarmerkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage Passau ı Prof. Dr. Matthias Wettstein ı CA 1. Med. Klinik, Klinikum Passau (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie) ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Stefan Zeuzem ı Dir. Med. Uniklinik I (Gastroenterologie, Gastroenterologische Onkologie, Hepatologie, Endoskopie, Sonographie) oder Gastroambulanz: ı 9 ı GKV ı C 3-10 Tage ı k. A. HAUT/Hautkrebs/Allergien Berlin ı Dr. Gisela Albrecht ı Dermatologische Gemeinschaftspraxis (Allergologie, Phlebologie, Umweltmedizin) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Tage Hamburg ı Prof. Dr. Matthias Augustin ı Dir. Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie & Versorgungsberufen des UKE (Psoriasis, Neurodermitis, Allergien, Wunden) ı Vorsicht, Sonne! Ab 35 zahlt die Krankenkasse alle zwei Jahre einen Hautcheck. Dieses Angebot sollte jeder nutzen, auch wenn er nicht den halben Sommer in der Sonne liegt Hamburg ı Dermatologikum Hamburg ı Praxis & Tagesklinik Prof. Steinkraus, Prof. Reich & Partner (allgem. klinische Dermatologie, Psoriasis, Neurodermitis, Allergien, Hautkrebs) ı Göttingen ı Prof. Dr. Thomas Fuchs ı Ltd. Arzt Allergologie Uni-Hautklinik (Heuschnupfen, Kontakt-, Insektengift-, Nahrungsmittel-, Kontakt-, Medikamentenallergien) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Monate (Notf. sof.) ı Q Q Tübingen ı Prof. Dr. Claus Garbe ı OA Uni-Hautklinik (allgemeine Dermatologie, Dermatologische Onkologie) ı ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Wolfgang Harth ı CA Klinik f. Dermatologie u. Allergologie Männergesundheit, Vivantes Spandau (Dermatologie, Dermatochirurgie, Psychotherapie,Phlebologie) ı 9 ı GKV ı C 5-7 Tage ı Q Q Kiel ı Prof. Dr. Axel Hauschild ı OA Uniklinik f. Dermatologie, Venerologie, Allergologie (Schwarzer Hautkrebs, Hauttumoren, kutane Lymphome, operative Dermatologie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı Q Q Erfurt ı Prof. Dr. Rudolf A. Herbst ı CA Klinik für Hautkrankh. u. Allergologie, Helios Hauttumorzentrum (allg. Dermatologie, Schwarzer Hautkr., Allergologie, Kinderdermatologie) ı Berlin ı PD Dr. Barbara Hermes ı CÄ Klinik f. Dermatologie und Phlebologie, Vivantes Im Friedrichshain (Hautkrebs, Wundheilung, allgemeine Dermatologie, Psoriasis) ı München ı Prof. Dr. Frank-Michael Köhn ı Andrologicum, Praxis für Dermatologie und Andrologie (alle Hauterkrankungen, Hautveränderungen am männlichen Genitale) ı Regensburg ı Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Landthaler ı Dir. Uni-Hautklinik (klinische Dermatologie, Dermato-Onkologie, Dermato-Histologie, Lasertherapie, Allergologie) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Leutenberg/Thüringen ı Dr. Ilja Lasaroff ı OA Innere Abt., Fachkrkhs. für Dermatologie Schloss Friedensburg (Psycho-Dermatologie, Neuroimmunologie, ganzheitl. Therapie) ı ı k. A. München ı Prof. Dr. Dr. Christoph Luderschmidt ı Gemeinschaftspraxis Drs. Luderschmidt (Allergologie, Haarausfall, Akne, Autoimmundermatosen, Phlebologie) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage Detmold ı Dr. Wilhelm Mailänder ı Dermatologische Praxis & Praxisklinik (Dermato-Onkologie, allgem. Dermatologie, ästhetische Dermatologie, Allergologie, Phlebologie) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen Kiel ı Prof. Dr. Ulrich Mrowietz ı Ltd. OA Psoriasis- Zentrum, Unihautklinik Kiel (Psoriasis, pathologische Narben) /-13 ı München ı Prof. Dr. Dr. phil. Johannes Ring ı Dir. Uni- Klinik u. Poliklinik f. Dermatologie u. Allergologie (allg. Dermatologie, Neurodermitis, Hautschutz, Ekzem, Allergie-Schock) ıwww.derma-allergie.med.tu-muenchen.de Kiel ı Prof. Dr. Thomas Schwarz ı Dir. Uniklinik für Dermatologie, Venerologie u. Allergologie (UV-verursachter Hautkrebs, chron. entzündl./onkol. Hautkrankh., Weißer Hautkrebs) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage ı Q Q Kastl ı Dr. Raphael Shimshoni ı Praxis für Dermatologie (Neurodermitis, Allergien, Weißfleckenkrankh., Naturheilverf.) ı 9 ı GKV ı C 6 Wochen (Kinder sofort) Minden ı Prof. Dr. Rudolf Stadler ı CA der Dermatologie, Johannes Wesling Klinikum (Dermato-Onkologie, Dermato- Histologie, Weißer Hautkrebs, Melanom, Lymphome, operative Dermatologie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage (Notf. sof.) ı Q Q Münster ı Prof. Dr. Sonja Ständer ı OÄ Kompetenzzentrum Pruritus Uni-Hautklinik (chron. Juckreiz bei Haut-, inneren und neuropathischen Erkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 3 Monate ı Q Q Hannover ı Prof. Dr. Thomas Werfel ı Ltd. OA Uniklinik für Dermatologie u. Venerologie (Klinik f. Schwerst-Hautkranke, entzündl. u. allerg. Hauterkrankungen, chronifizierte Ekzeme) ı Dresden ı Prof. Dr. Uwe Wollina ı CA Uniklinik für Dermatologie u. Allergologie (operat. Dermatologie, Hautkrebs, Psoriasis, Lipiden, Ästhetische Chirurgie, Berufskrankheiten der Haut) ı Dessau ı Prof. Dr. Christos C. Zouboulis ı CA Klinik für Dermatologie, Venerologie, Allergologie, Städt. Klinikum (Dermatologie, Allergologie, Hautkrebs, Altershaut, Akne) ı 9 ı GKV ı C 15 Tage ı q Q Q HÄMATOLOGIE/ONKOLOGIE Hamburg ı Dr. Klaus Becker ı Onkologische Schwerpunktpraxis (solide Tumoren, internist. Onkologie, Hämatologie) ı 9 ı GKV ı C 1-5 Tage Berlin ı Prof. Dr. Jörg Beyer ı Dir. Klinik für Hämatologie und Onkologie, Vivantes Am Urban (Hodentumoren, Leukämien, Lymphknotenkrebs, Supportivtherapie, Ethik in der Medizin) ı Mainz ı Prof. Dr. Wolfgang Dippold ı CA Med. Klinik, Kath. Klinik St. Vincenz u. Elisabeth Hosp.(gastrointestinale Tumoren) ı Ulm ı Prof. Dr. Hartmut Döhner ı ÄD Innere Med. III, Zentrum Innere Medizin, Dir. Comprehensive Cancer Center (akute und chron. Leukämien, Maligne Lymphome, Bronchialkarzinome, Sarkome, Hirntumoren) ı Würzburg ı Prof. Dr. Hermann Einsele ı Dir. Med. Uniklinik und Poliklinik II (Hämatologie/Onkologie, Stammzelltranspl. Experimentelle Tumortherapie, Antikörpertherapie) ı Berlin ı Prof. Dr. Petra Feyer ı CÄ Klinik für Strahlentherapie, Vivantes Neukölln (Mamma-, Prostata-, Lungen- Krebs) ı Aschaffenburg ı Prof. Dr. Wolfgang Fischbach ı ÄD/CA Med. Klinik II, Schwerpunkt Gastroenterologie und Onkologie (Oesophagus-, Magen-, Pankreas-Karzinome, Lymphome, GIST) ı 9 ı GKV ı C max. 7 Tage ı q Q Wiesbaden ı Prof. Dr. Norbert Frickhofen ı Dir. Klinik Innere Medizin III, Dr. Horst Schmidt Kliniken (Lungen-, Darm-, Lymphknotenkrebs, Plasmozytom, Leukämien, Palliativmed.) ı 9 ı GKV ı C 0-14 Tage (fallabh.) ı Q Q München ı Prof. Dr. Wolfgang Hiddemann ı Dir. Med. Uniklinik und Poliklinik III (Leukämien und Lymphome) ı 9 ı GKV ı C 1-5 Tage ı Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Stefan Höcht ı Gemeinschaftspraxis Strahlentherapie (Mamma- und Rektum-Karzinom) ı 9 ı GKV ı C 3-7 Tage Frankfurt ı Prof. Dr. Elke Jäger ı CÄ für Onkologie und Hämatologie, Krkhs. Nordwest (solide Tumore, Hämatologie, Chemotherapie, Tumorimmunologie/-vakzinierung) ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı Q Q Berlin ı Dr. Dorothea Kingreenı Onkologische Gemeinschaftspraxis (Lymphome, chronische Leukämien, Palliativmedizin) ı 9 ı GKV ı C sofort - 3 Tage Bad Saarow ı Dr. Stephan Koswig ı CA Klinik für Radioonkologie u. Strahlenheilkunde Helios Klinikum (Strahlentherapie bei Mamma-, Prostata-, Enddarm-, HNO-Tumoren) ı Hamburg ı Prof. Dr. Eckart Laack ı Ambulantes Krebszentrum Prof. Dr. E. Laack, Dr. U. Müllerleite (Krebserkrankungen, Bluterkrankungen, Lungenkrebs) ı 72 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ Foto: istockphoto

5 Berlin ı Dr. Stefan Nawka ı Onkologisches Versorgungszentrum (Hämatologie, Onkologie, Gynäkologische Tumoren) ı 9 ı GKV ı C 4 Tage Bad Saarow ı PD. Dr. Peter Reichardt ı CA Klinik Innere Med. III, Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Leiter Sarkomzentrum Bln.-Brbg. (gastrointestinale Tumoren, Sarkome, GI-Tumoren, GIST, Brustkrebs, Stammzelltransplantation) ı 9 ı GKV ı C 3-8 Tage ı Q Q Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Hubert Serve ı CA Med. Uniklinik II (Leukämien, Lymphome, Plasmozytome) ı 9 ı GKV ı C 0-14 Tage ı k. A. Berlin ı Prof. Dr. Ernst Späth-Schwalbe ı CA Klinik Innere Medizin Hämatologie, Onkologie u. Gastroenterologie, Palliativmedizin, Vivantes Spandau (Onkologie, Palliativmed.) ı HERNIEN/LEISTENBRUCH Berlin ı PD Dr. Georg Arlt ı CA Abt. für Allgemeine-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Park-Klinik Weißensee ı Bremen ı Prof. Dr. Dr. Joseph C. Braun ı CA Chirurg. Klinik, Rotes Kreuz Krankenhaus ı Aachen ı PD. Dr. Joachim Conze ı OA Chirurgische Uniklinik und Poliklinik, RWTH ı 9 ı GKV ı C 2-4 Tage ı Q Q Nürnberg ı PD Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt ı CA Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kliniken Dr. Erler Bremen ı Prof. Dr. Stephan Freys ı CA der Chirurgischen Klinik, Evangelisches Diakonie-Krankenhaus ı Würzburg ı Prof. Dr. Christoph-Thomas Germer ı Dir. Uniklinik für Allgemein- u. Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie / ı Detmold ı Prof. Dr. Wolfgang Hiller ı CA Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie, Klinikum Lippe ı Kassel ı Dr. Michael Hoffmann ı CA Hernienzentrum 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen ı Q Q Aachen ı Prof. Dr. Reinhard Kasperk ı CA Chirurgische Klinik, Allgemein-, Viszeral- u. Thoraxchirurgie, Luisenhospital ı 9 ı GKV ı C3-5 Tage ı q Q Q Hannover ı Dr. Andreas Kuthe ı CA Allgemein-, Viszeral-, Unfallchirurgie, DRK-Krankenhaus Clementinenhaus ı München ı Dr. Ulrike Muschaweck ı Hernienzentrum ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage Hamm ı Prof. Dr. Christian Peiper ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie, Evangelisches Krankenhaus ı Würzburg ı Prof. Dr. Ekkehard Schippers ı CA Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Juliusspital ı 9 ı GKV ı C 2-5 Tage ı q Q Q Herford ı Prof. Dr. Günther Winde ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie mit Coloproktologie, ÄD Klinikum Herford ı Hamburg ı Prof. Dr. Carsten Zornig ı Dir. Abt. für Chirurgie, Israelitisches Krankenhaus ı HERZ Berlin ı Prof. Dr. Dietrich Andresen ı Dir. Klinik Innere Med., Kardiologie/Angiologie/Konserv. Intensivmedizin, Vivantes Am Urban / Im Friedrichshain (Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı Q Q Wedel ı Dr. Jens Beermann ı Praxis Drs. Beermann & Kühnelt (internistische Kardiologie und Pneumologie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı Erlangen ı Prof. Dr. Werner G. Daniel ı Dir. Med. Uniklinik 2 (alle Herzerkrankungen, bildgeb. Verf. Katheter: Echo, CT, MRT) ı Stuttgart ı Prof. Dr. Kai-Nicolas Doll ı ÄD Sana Herzchirurgie (min.-invas. Klappen-, arterielle Bypass-Chirurgie) ı Oldenburg ı Prof. Dr. Albrecht Elsässer ı Dir. Kardiologie, Klinikum Oldenburg (intervent. Kardiologie, Einsatz von Aortenklappen m. Katheter, bes. bei älteren Patienten, Psyche & Herz) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Bad Oeynhausen ı Prof. Dr. Jan Gummert ı Dir. Klinik f. Thorax- u. Kardiovaskularchirurgie, Herz- u. Diabeteszentr. NRW (MIC Klappen- u. Bypasschirurgie, Herzunterstützungssysteme) ı Belastungs-EKG Wie stark das Herz ist, sieht man ihm auch mit neuester Diagnose- Technik nicht an. Dafür braucht es den Stresstest auf dem Ergometer Bad Nauheim ı Prof. Dr. Christian Hamm ı ÄD Kardiologie, Kerckhoff-Klinik (Diagn., Stents, Herzrhythmus, H-klappen) ı 9 ı GKV ı C 3-30 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Wilhelm Haverkamp ı Komm. Dir. Med. Klinik m.schwerp. Kardiologie, Charité Campus Virchow (Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche, koronare Herzerkrankg.) ı 9 ı GKV ı C ambul.: 7 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Roland Hetzer ı ÄD Deutsches Herzzentrum, Ltr. Klinik für Herz,- Thorax- und Gefäßchirurgie (alle Herz-OP-Verf. inkl. Herz-Lungen-Transpl., Kunstherz-OP, Behandl. angeborener o. erworb. Herzfehler) ı 9 ı GKV ı C nach Fall-Lage ı Q Q Potsdam ı Prof. Dr. Franz-Xaver Kleber ı ÄD Herz-, Thorax- u. Gefäßzentrum, CA Klinik für Kardiologie, Angiologie u. konserv. Intensivmed., Ernst von Bergmann Klinikum (alle intervent. Techniken, Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern, Hochdruck) ı Hamburg ı Dr. Hans Krankenberg ı MVZ Prof. Dr. Mathey, Prof. Dr. Schofer (Katheterintervent. Therapie bei peripheren Durchblutungsstörungen, Stentimplantate Brust-/Bauchaorta) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage (Notf. sof.) Hamburg ı Prof. Dr. Karl-Heinz Kuck ı CA Kardiologie, Asklepios Klinik St. Georg (Herzrhythmusstörungen, -flimmern) ı 9 ı GKV ı C k. A. ı Q Q Hamburg ı PD Dr. Klaus-Peter Kunze ı Kardiologische Praxis (interventionelle Kardiologie, Rhythmusstörungen) ı Hamburg ı Prof. Dr. Thomas Meinertz ı Dir. Klinik für Kardiologie, Herzzentrum UKE (Rhythmusstör., Kranzgefäße) ı Leipzig ı Prof. Dr. Friedrich-W. Mohr ı ÄD Herzzentrum Leipzig, Dir. Klinik für Herzchirurgie (Mitral-, Aortenchirurgie) ı ı Q Q Baden-Baden ı Dr. Kai Ruffmann ı Praxis für Innere Medizin u. Kardiologie (Stress, Neurokardiologie, Burnout) ı 9 ı GKV ı C 1 Tag Berlin ı PD Dr. Ralph Schoeller ı CA Klinik Innere Medizin, Kardiologie DRK-Kliniken (akutes Koronarsyndrom, Herzschwäche, Katheterdiagnostik, Schrittmacher, Defibrillatoren) ı (akut sof.) ı Q Q Pforzheim ı Dr. Walter Oskar Schüler ı Praxis für Kardiologie (Kardiologie, Sportmedizin, Kernspintomographie Herz) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage Dresden ı Prof. Dr. Ruth H. Strasser ı ÄD Herzzentrum TU Dresden, Dir. Klinik Innere Med./Kardiologie (Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin, Kernspin, Katheterintervention) ı 9 ı GK V ı C Tage (Notf. sof.) ı Q Q München ı Dr. Michael Strupplerı Internistisch-Kardiologische Gemeinschaftspraxis (Nicht-Invasive Kardiologie) ı 9 ı GKV ı C 1-10 Tage (Notf. sof.) Detmold ı Prof. Dr. Ulrich Tebbe ı ÄD/CA Klinik für Kardiologie, Angiologie, Intensivmed., Klinikum Lippe (Innere Med.) ı Hamburg ı Prof. Dr. Stephan Willems ı Dir. Kardiolog. Klinik/Elektrophysiologie, Herzzentrum UKE (Herzrhythmusstörungen, Katheterablation, Schrittmacher, Defi-Therapie) ı 9 ı GKV ı C 1-30 Tage ı Q Q Fürth ı Prof. Dr. Heinrich Worth ı CA Med. Klinik 1, Klinikum Fürth (Pneumologie, Kardiologie, Schlafmedizin) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage (Notf. sof.) ı q Q Q Frankfurt/Main ı Prof Dr. Andreas Zeiher ı Dir. Med. Uniklinik 3, Kardiologie, Nephrologie, Angiologie (Katheterdiagnostik, -Therapie, Stammzelltherapie ) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı k. A. HNO/TINNITUS/SCHWINDEL Berlin ı Prof. Dr. Marc Bloching ı CA Klinik für HNO, Kopfu. Halschirurgie/Kommunikationsstörungen, Helios Berlin-Buch (Hörrehabilitation inkl. Cochlea-Implant, plast. rekonstrukt./ ästhet. Chirurgie Kopf/Hals, Luftröhre, Nasennebenhöhlen) ı Kassel ı Prof. Dr. Ulrike Bockmühl ı Dir. Klinik Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten u. Plastische Kopf-, Hals- u. Gesichtschirurgie (Schädelbasis, Nasennebenhöhlen, Speicheldrüsen, Tumoren Ohren, Kopf, Hals, hörverbessernde OP) ı Bochum ı Prof. Dr. Stefan Dazert ı Dir. HNO-Uniklinik am St. Elisabeth Hospital (Mittelohrchirurgie, implantierbare Hörsysteme, Nasennebenhöhlen, Kopf-, Hals-Tumoren) ı ı Q Q Dortmund ı Prof. Dr. Thomas Deitmer ı Dir. HNO-Klinik, Kopf- u. Halschirurgie, plastische OP, Klinikum DO-Mitte (Nasen- Nebenhöhlen-, Kehlkopf-, Trachealchirurgie Kinder und Erw.) ı Ludwigshafen ı Prof. Dr. Klaus-Wolfgang Delank ı Dir. HNO-Klinik, Klinikum Ludwigshafen (rekonstr. Mittelohrchirurgie, Cochlea-Implant, Speicheldr., plast. Gesichtschirurgie) ı ı q Q Q Leipzig ı Prof. Dr. Andreas Dietz ı Dir. Uniklinik, Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde/Plast. OP (onkologische HNO-Chirurgie von Kopf-, Hals-, Kehlkopfkrebs, Ohrchirurgie) ı Hannover ı Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Draf ı Dir. Klinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankh., Kopf-Hals-Chirurgie, Plast. OP, International Neuroscience Institute (INI) (spezielle Chirurgie Nase und Nasennebenhöhlen, Stirnhöhlen, Schädelbasis) ı ı k. A. Berlin ı Prof. Dr. Arne Ernst ı Dir. Klinik f. Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Unfallkrankenhaus (Schwindel, Hörimplantate, rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie nach Unfällen/Tumoren) ı Erfurt ı Prof. Dr. Dirk Eßer ı ÄD/CA Helios HNO-Klinik (hörverbess. OP, Cochlea-Implant, gut- und bösartige Tumoren) ı Ditzingen/Stuttgart ı Dr. Andreas Fischer ı HNO-Praxis Drs. R. Behrmann, A. Fischer (Tinnitus-Schwerpunktpraxis) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen Prien/Chiemsee ı Prof. Dr. Gerhard Goebel ı CA Innere Medizin/Psychotherapeutische Medizin, Klinik Roseneck (Coaching bei Tinnitus) ı 9 ı GKV ı C 1-4 Monate ı Q Q Mainz ı Prof. Dr. Kai Helling ı Ltd. HNO-Arzt Römerwallklinik (Tinnitus, Schwindel, Hörstörungen) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage Nortorf ı Dr. Heike Heß ı HNO-Praxis (Tinnitus, Schwindel, Schwerhörigkeit, Allergien) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage Erlangen ı Prof. Dr. Heinrich Iro ı Dir. HNO-Uniklinik, Kopf- u. Hals-Chirurgie (Tumor/-Chirurgie Kopf, Hals, Ohr, Kehlkopf, Speicheldrüsen, Trachea, Schädelbasiserkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı Q Q Freiburg/Breisgau ı Prof. Dr. Dr. h.c. Roland Laszig ı ÄD HNO-Uniklinik (Cochlea-Implant, Schädelbasis-, Nasennebenhöhlen-Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 5-10 Tage ı Q Q Hannover ı Prof. Dr. Thomas Lenarz ı Dir. HNO Uniklinik (Hörimplantate, insbes. Cochlea, Hirnstammimplantate, knochenverankerte Hörgeräte, Akustikneurinome u. a. Schädelbasistumoren, Diagnostik u. Therapie bei kindl. Schwerhörigkeit) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen ı Q Q Mainz ı Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolf Mann ı Dir. HNO Uniklinik (Tinnitus, Schwindel, Nasennebenhöhlen, Chirurgie Schädelbasis: Rhinoplastiken, ästh.-plast. Chirurgie) ı Köln ı Prof. Dr. Steffen Maune ı CA HNO-Klinik, Kopfund Halschirurgie, Krankenhaus Holweide (implantierbare Hörgeräte, Laserbehandlung Kopf- u. Hals-Tumoren, Schnarchen) ı Berlin ı PD Dr. Birgit Mazurek ı Leiterin Tinnituszentrum der Charité (Otologie und Audiologie, Tinnitus, Hörstörungen) ı 9 ı GKV ı C sofort möglich ı Q Q Detmold ı PD Dr. Manfred Pilgramm ı Ltd. Arzt HNO- Praxisklinik / Tinnituszentrum (Tinnitus, Schwindel, HNO-OP) ı Homburg ı Prof. Dr. Bernhard Schick ı Dir. HNO Uniklinik (Cochlea-Implant, Mittelohrchirurgie, Schwindel: Diagnostik und Reha; Rhinologie und Schädelbasischirurgie) ı München ı TIBEZ Tinnitusberatungszentrum ı Ärztl. Ltg. Dr. Carl Thora (ambul. Coaching b. Ohrgeräuschen/Tinnitus) ı 9 ı GKV ı C 5 Tage Marburg ı Prof. Dr. Jochen A. Werner ı Dir. HNO-Uniklinik (Krebserkrankungen im HNO-Bereich, Blutgefäßtumoren) ı Aachen ı Prof. Dr. Martin Westhofen ı Dir. Uniklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, plast. Chirurgie Kopf u. Hals (Gleichgewicht-, Schwindelbeschwerden, Hörstörungen, MIC hörverbessernde OP und Cochlea-Implant) ı Dresden ı Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Zahnert ı Dir. HNO- Uniklinik (Otosklerose, Schwerhörigkeit, Tumoren Kopf/Hals) ı Potsdam ı Dr. Boris Zibell ı HNO-Praxis (ambul. Polypen- OP/Kinder; Schnarchen, Schwindel, Tinnitus) ı KINDER- UND JUGENDMEDIZIN Kehl-Kork ı PD Dr. Thomas Bast ı CA Epilepsieklinik für Kinder u. Jugendliche (Diagnostik/Therapie von Epilepsien im Kindes- u. Jugendalter einschl. prächirurgischer Diagnostik) / -31 ı 9 ı GKV ıc amb.: 3 Mon., stat.: 1 Mon.ı q Q Q Köln ı Dr. Heiner Biedermann ı Privatpraxis (Schreikinder, motor. Entwicklungsverzög., Probleme Schulkinder) ı 9 ı GKV ı C 1,5 Monate Wuppertal ı Dr. Peter Borusiak ı Ltd. Arzt Sozialpädiatrisches Zentrum, Helios Klinikum (neurologische Erkrankungen, insbes. Epilepsien, Entwicklungsstörungen) ı 9 ı GKV ı C 1-30 Tage ı Q Q München ı Prof. Dr. Walter Dorsch ı Kinderärztl. Gemeinschaftspraxis mit Dr. Cornelia Czap (Pneumologie, Allergien, Asthma, Neurodermitis, Naturheilverf., Psychosomatik) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage Prien/Chiemsee ı Prof. Dr. Manfred M. Fichter ı Medizinisch-Psychosomatische Klinik Roseneck (Essstörungen) ı Hamburg ı Prof. Dr. Margit Fisch Dir. Uniklinik u. Poliklinik für Urologie UKE, CÄ Kinderurologie Altonaer Kinderkrkhs. (rekonstr. Urologie, z. B. Harnröhrenrekonstruktionen) ı ı q Q Q Hamburg ı Dr. Ivan Foeldvari Ltd. Arzt Zentr. für Kinderu. Jugendrheumatologie a. d. Schön Kliniken (Rheumatologie, Sklerodermie, Kollagenosen, Vaskulitiden, Mittelmeerfieber) ı 9 ı GKV ı C 1-30 Tage ı Q Q Leverkusen ı Dr. Daniel Frank ı CA Klinik für Orthopädie, Unfallchir., Rheumatologie, Remigius Krkhs. (Fußfehlbildung) 74 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ Foto: istockphoto

6 Foto: guter rat/yorck maecke ı 9 ı GKV ı C 3 Monate ı k. A. Aachen ı Dr. Frank Friedrichs ı Kinderärztl. Gemeinschaftspraxis Laurensberg (pädiatrische Allergologie, Pneumologie, Mukoviszidose-Behandlungszentrum) ı Jena ı Dr. Silke Giggel ı OP-Zentrum im Postcarré (Kinderchirurgie, D-Ärztin Kinder-Unfälle, Phimosen) ı 9 ı GKV ı C 3 Tage (Notfälle sofort) Ingolstadt ı Prof. Dr. Axel Hillmann ı Dir. Orthopädie, Klinikum Ingolstadt (Chirurgie Knochentumoren i. Kindesalter) ı St. Augustin ı Prof. Dr. Gerd Horneff ı Dir. Zentrum für Allgemeine Pädiatrie u. Neonatologie, Asklepios Klinik (Kinder- Rheumatologie, -Endokrinologie, -Diabetologie, -Allergologie) ı Heide ı Dr. Reinhard Jensen ı Ltd. OA Klinik für Kinderund Jugendmedizin, Westklinikum (Neugeborenenmedizin, Pädiatrische Intensivmedizin, Pädiatrische Nephrologie) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Wochen ı q Q Q Fulda ı Prof Dr. Tilman Kälble ı Dir. Klinik für Urologie u. Kinderurologie, Klinikum Fulda (plast.-rekonstr. Kinderurologie) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen ı q Q Fürth ı Prof. Dr. Jens Klinge ı ÄD/CA Klinik für Kinder u. Jugendliche (Allergien, Gerinnungsstörungen, Neonatologie) ı 9 ı GKV ı C 1 Tag ı q Q Q Frankfurt ı Prof. Dr. Thomas Klingebiel ı Dir. Uniklinik II/III, Päd. Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Kinderkardiologie (Diagn./Therapie päd. Hämatologie/Onkologie) / ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı k. A. Schwerin ı Helios Klinikum f. Kinder u. Jugendmedizin CA Prof. Dr. Peter Clemens (angeb. Stoffwechselerkrankungen) CA Dr. Olaf Kannt (Neonatologie, Neuropädiatrie, Epileptologie) / ı 9 ı GKV ı C 7 Tage / 1 Monat ı Q Q Halle ı Prof. Dr. Dieter Körholz ı Dir. Uniklinik für Kinderund Jugendmedizin (Lymphdrüsenkrebs, Kinder-Onkologie) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q Dortmund ı Dr. Andreas Leutner ı Dir. Klinik f. Kinderchirurgie, Klinikum Dortmund (Säuglingschirurgie, Kinderurologie) ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı Q Q Ingolstadt ı Prof. Dr. Andreas Manseck ı Dir./CA Klinik für Urologie (Harntraktfehlbildungen bei Kindern) ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Ingo Marzi ı Dir. Uniklinik für Unfall-, Hand- u. Wiederherstellungschirurgie (Kindertrauma) ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı k. A. Berlin ı PD Dr. Holger Mellerowizc ı CA Klinik f. Kinderorthopädie, Helios Klinikum E. v. Behring (Skoliose, Hüftdysplasie, Fußfehlstellg., Morbus Perthes, Orthopädie im Wachstum) / ı Greifswald ı Prof. Dr. Harry Rudolf Merk ı Dir. Uniklinik/Poliklinik für Orthopädie/Orthopädische Chirurgie (Becken- und Hüftchirurgie bei Kindern) ı Krefeld ı Prof. Dr. Tim Niehues ı Dir. Helios-Kinderklinik (Immunologie, Rheumatologie, Onkologie, Hämatologie) ı Berlin ı Prof. Dr. Bodo Niggemann ı Pädiatr. Allergologie Hedwig-v.-Rittberg-Zentrum, DRK-Westend (Asthma, Allergien) ı Hamburg ı Dr. Raymund Pothmann ı Zentrum für integrative Kinderschmerztherapie am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf (Neuropädiatrie, Kinderschmerztherapie, Akupunktur, systemische Psychotherapie, Palliativmedizin) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen Berlin ı Prof. Dr. Jan Roigas ı CA Urologische Kliniken Am Urban/Im Friedrichshain (Harntrakt-/Genitalfehlbildungen) ı ı Q Q Dortmund ı Prof. Dr. Dominik T. Schneider ı Dir. Klinik f. Kinder- u. Jugendmedizin, Westfälisches Kinderzentrum (Kinderonkologie; insbes. Kopftumoren, Kinderhämatologie, Gerinnungsstörungen, Immunologie, Neonatologie) ı (Not. sof.) ı Q Q Hamburg ı Dr. Thomas Schneider ı Gastroambulanz (chron. entzündliche Darmerkrankungen, gastroenterologische Funktionsdiagnose, Sonographie, Endoskopie bei Kindern ı 9 ı GKV ı C 1,5 Monate (Notf. sof.) Hamburg ı PD Dr. Ralf Stücker ı CA Abt. Kinderorthopädie KiKraHaus Altona (ges. Kinderorthopädie, WS-Deformitäten) ı ı q Q Q Datteln ı Vestische Kinder- und Jugendklinik ı CA Prof. Dr. Boris Zernikow (Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin, multidisziplinäre Kinderklinik) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı k. A. Prien/Chiemsee ı Prof. Dr. Ulrich Voderholzer ı ÄD/CA Med.-Psychosomatische Klinik Roseneck (stationär: Zwangserkrankungen, Psychosomatik, Depression, Schlafstörungen) ı 9 ı GKV ı C nach Falllage ı Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Rolf Peter Willig ı Ltg. Pädiatrische Abt. Endokrinologikum (Pubertäts- u. Wachstumsstörungen, Erkrankungen von Hoden/Eierstöcken, Hormonsprechstunde) ı 9 ı GKV ı C 1-14 Tage KRAMPFADERN Hamburg ı Dr. Jens Alm ı Dermatologikum Hamburg ı Detmold ı Dr. Wilhelm Mailänder ı Dermatologische Praxis & Praxisklinik im Medicum ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen Bremen ı Dr. Burkhard Paetz ı CA Gefäßzentrum Bremen ı Jena ı Dr. Philipp Zollmann ı OP-Zentrum im Postcarré ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen LUNGE/Lungenchirurgie/ALLERGIEN Immenhausen ı Prof. Dr. Stefan Andreas ı CA/Ärztl. Leiter, Lungenfachklinik Immenhausen (medikamentöse Onkologie, Kardio-Pneumologie, Intensivmedizin, Heimbeatmung) ı 9 ı GKV ı C 4-5 Wochen ı Q Q Göttingen ı Prof. Dr. Carl-Peter Criée ı CA Abt. Pneumologie, Beatmungsmedizin, Schlaflabor, Ev. Krkhs. Göttingen (Heimbeatm., Beatmungsentwöhnung, Lungentumore, COPD) ı Schmallenberg ı Fachkrkhs. Kloster Grafschaft ı Prof. Dr. Dieter Köhler, CA Abt. Pneumologie I, Beatmungs- und Schlafmedizin; Dr. Peter Haidl, CA Pneumologie II, Allgem. Pneumologie und Onkologie, (chron. Bronchitis, chron. Husten, Lungenkarzinom, Inhalationstechniken und -therapien) ı 9 ı GKV ı C 2-5 Tage ı q Q Q Nürnberg ı Prof. Dr. Joachim Ficker ı Ltd. Arzt Med. Klinik 3 Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Leiter Lungentumorzentrum (Lungentumore, Asthma, Emphyseme) ı 9 ı GKV ı C 9 Tage ı Q Q Berlin ı Helios Lungenklinik Heckeshorn ı Prof. Dr. Torsten Bauer, CA Klinik f. Pneumologie (Infektiologie); Prof. Dr. Dirk Kaiser, ÄD/CA Klinik f. Thoraxchirurgie (große Krebschirurgie Lunge, Metastasenchirurgie, Mikrochirurgie) ı akut sof. ı Q Q Koblenz ı Dr. Martin Hürtgen ı CA Abt. Thoraxchirurgie, Kath. Klinikum Marienhof (MIC Thoraxchirurgie von Lungenkrebs im frühen Stadium; OP, Chemo-, Strahlentherapie bei fortgeschrittenem Lungenkrebs, OP Lungenmetastasen) ı 9 ı GKV ı C 1-2 Wochen (Notf. sof.) ı k. A. Hamburg ı Prof. Dr. Eckart Laack ı Ambulantes Krebszentrum Prof. Dr. Laack, Dr. Müllerleite (Lungenkrebs) ı Oberhausen ı Prof. Dr. Gerhard Laier-Groeneveld ı CA Med. Klinik II Bronchial- u. Lungenheilkunde, Evang.- und Johanniter Klinikum Niederrhein (Allergologie, Schlafmedizin, Intensivbeatmung, Heimbeatmung v. Erwachsenen u. Kindern) ı 9 ı GKV ı C sehr kurzfristig ı Q Q Hemer ı Lungenklinik Hemer ı Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie; Dr. Marcus Albert, CA Thoraxchirurgie und Leiter Lungenkrebszentrum; Dr. Michael Westhoff, CA Pneumologie, Intensiv-, Schlaf- und Beatmungsmedizin ı 9 ı GKV ı C 2-3 Tage ı q Q Q Donaustauf ı Prof. Dr. Michael Pfeifer ı CA Klinik Donaustauf, Zentrum f. Pneumologie (chron. Atemwegserkrankgn.) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı k. A. Großhansdorf ı Prof. Dr. Klaus F. Rabe ı ÄD Krkhs. Großhansdorf, Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie (Asthma, chron. Bronchitis, COPD, Beatm.- u. Schlafmedizin) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı k. A. Essen ı Ruhrlandklinik Westd. Lungenzentrum ı ÄD Prof. Dr. Helmut Teschler, CA Abt. Pneumologie; Prof. Dr. Georgios Stamatis, CA Abt. Thoraxchirurgie (alle Lungenkranheiten) ı 9 ı GKV ı C variabel ı Q Q Fürth ı Prof. Dr. Holger Rupprecht ı CA Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (bösartige Tumoren im Brustkorb und der Lunge sowie im Bauchraum ) /-01 ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen ı q Q Q Wuppertal ı Dr. Hermann Teutemacher ı Aeroprax am Herzzentrum (alle Lungenerkrankungen, Schlafmedizin) ı Rostock ı Prof. Dr. J. Christian Virchow ı Dir. Abt. Pneumologie, Internist. Intensivtherapie, Zentr. Innere Medizin Uniklinik I (Bronchialkarzinom, Mesotheliom, COPD) ı Moers ı Dr. Thomas Voshaar ı ÄD/CA Med. Klinik III, Schwerpunkt Lungen- u. Bronchialheilkunde, Allergologie, Zentrum für Schlaf- u. Beatmungsmedizin, Stiftung Krkhs. Bethanien (Bronchialkrebs, COPD, Asthma, Lungenfibrose, Allergien) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage ı q Q Q Fürth ı Prof. Dr. Heinrich Worth ı CA Med. Klinik 1, Klinikum Fürth (Pneumologie/Kardiologie, Schlaf-/Beatmungsmed.) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage (akut sofort) ı q Q Q NEUROLOGIE/NEUROCHIRURGIE Bad Bramstedt ı Dr. Andreas Christoph Arlt ı ÄD/CA Klinik f. Neurologische Rehabilitation, Klinikum Bad Bramstedt (Migräne, Parkinson, neuropathischer Schmerz) ı ı q Q Q Erlangen ı Prof. Dr. Michael Buchfelder ı Dir. Neurochirurgie Uniklinik, Kopfklinikum (Hypophysen-, Schädelbasis-, Epilepsie-Chirurgie, Bandscheiben-OP) ı (Notf. sof.) ı Q Q Q Baden-Baden ı Prof. Dr. Michael Daffertshofer ı CA Neurologische Klinik, Stadtklinik (Schlaganfall, MS, Demenz) ı ı k. A. Berlin ı Prof. Dr. Matthias Endres ı Dir. Klinik für Neurologie, Charité C. Virchow (Schlaganfall, neurolog. Intensivmed.) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen ı Q Q Hof/Saale ı Prof. Dr. Ralph Greiner-Perth ı Centrum für Orthopädie u. Neurochirurgie (alle Erkrankungen der Hals-, Brust-, Lenden-WS, einschl. Tumorchirurgie u. MIC-Eingriffe WS) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen Schwäbisch Hall ı Dr. Thomas Hopf ı Neurochirurgische Praxis u. Klinik (Tumoren, Spinalkanal, Medikamentenpumpen) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage Marburg ı Dr. Thomas J. Kuhn ı Ltd. Arzt Wirbelsäulenzentrum, Praxis für Neurochirurgie (Mikrochirurgie: Bandscheibenvorfall, Stenose, periphere Nerven, Schmerztherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-10 Tage (OP) Weimar ı PD Dr. Rolf Malessa ı CA Klinik für Neurologie u. Klin. Neurophysiologie, Sophien- u. Hufeland-Klinik (neurol./ neuropath. Schmerz aller Ursache, Borreliose, Rheuma, HIV) ı 9 ı GKV ı C 1-2 Monate ı q Q Q Kiel ı Prof. Dr. H. Maximilian Mehdorn ı Dir. Uniklinik für Neurochirurgie (tiefe Hirnstammstimulation bei Parkinson) ı Halle/Saale ı Prof. Dr. Hans Jörg Meisel ı Dir. Klinik für Neurochirurgie, Leiter Neurozentrum, Bergmannstrost (Bandscheiben-/Wirbels.-OP, Schädel-Hirn-Tumor, Regenerativmed.) ı München ı Prof. Dr. Bernhard Meyer ı Dir. Neurochirurgische Uniklinik/Poliklinik (komplexe Neurochirurgie) ı 9 ı GKV ı C entfällt ı Q Q Hamburg ı Neurologikum Hamburg ı Prof. Dr. Thomas Emskötter, Dr. Oliver Theis (Migräne, Neuralgien, Parkinson, MS) ı München ı Neurologische Praxis Drs. Mackert ı Dr. Jan Mackert, Dr. Berthold Mackert (Bewegungsstörungen) ı Berlin ı Dr. Andreas Niedeggen ı CA Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte, Unfallkrankenhaus (Behandlung akuter und chronischer Querschnittlähmung und lebenslange Nachsorge) ı 9 ı GKV ı C 1 Tag ı Q Q Freiburg ı Prof. Dr. Guido Nikkhah ı ÄD Stereotaktische Neurochirurgie, Uniklinik (Parkinson, Huntington, Tumoren) ı ı Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Luca Papavero ı CA Klinik f. Spinale Chirurgie, Schön Klinik Eilbek (min.-invas. OP Bandscheibenvorfall und Spinalkanalstenosen, HWS, Tumoren im Spinalkanal ) ı Erlangen ı PD Dr. Frank-Michael Reinhardt ı CA Zentrum f. Neurologie/Neurologische Reha, Klinikum am Europakanal u. CA Neurologie Klinikum Fürth (akute Schlaganfallbehandlung, Reha bei Hirnschädigungen, Parkinson-Erkrankungen) ı Berlin ı Dr. Ralf Saballus ı ÄD MVZ Berlin-Hellersdorf (MIC bei Wirbelsäulenerkrankungen und Schmerztherapie WS) ı Bonn ı Prof. Dr. Johannes Schramm ı ÄD Uniklinik für Neurochirurgie (Hirntumore, komplexe WS- u. Epilepsie-Chirurg.) ı Dortmund ı PD Dr. Rolf Schultheiß ı Dir. Neurochirurgische Klinik (Akustikusneurinome u. Menignome d. Schädelbasis, sämtl. OPs der HWS und des Craniocervikalen Überganges) ı 9 ı GKV ı C 0-14 Tage ı Q Q Frankfurt ı Prof. Dr. Volker Seifert ı Dir. Uniklinik f. Neurochirurgie (MIC komplexer Hirn-Tumoren, -aneurysmen, WS) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage ı k. A. Tübingen ı Prof. Dr. Marcos Tatagiba ı ÄD Uniklinik für Neurochirurgie ( Hirntumoren, Akustikneurinome, Bandscheib.) ı Berlin ı Prof. Dr. Peter Vajkoczy ı Dir./CA Klinik für Neurochirurgie, Charité (Gefäßneurochirurgie, Tumoren, Schädelbasis- u. Wirbelsäulen-Chirurgie, MIC Spinalstenosenchirurgie) ı Freiburg ı Prof. Dr. Josef Zentner ı ÄD Abt. Allgem. Neurochirurgie, Uniklinik (Epilepsie-, Tumor,- Schädelbasis-OP) ı Halle/Saale ı Prof. Dr. Stephan Zierz ı ÄD Neurologische Uniklinik, Leiter Muskelzentrum Halle (Neuromuskuläre Erkrankungen, Parkinson, Epilepsien) ı 76 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ NIEREN Köln ı Prof. Dr. Thomas Benzing ı Dir. Uniklinik IV Innere Med./Nephrologie (Bluthochdruck, Nieren-, Nierenkörperchenerkrankungen, Dialyse, Vor-/Nachsorge bei Nierentransplant.) ı Berlin ı Prof. Dr. Christiane Erley ı CÄ Med. Klinik II Nephrologie, Dialyse, Hypertensiologie, St. Joseph-Krankenhaus (Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı q Q Q Homburg/Saar ı Prof. Dr. Danilo Fliser ı Dir. Uniklinik Innere Med. IV Nieren-/Hochdruckerkrankungen (alle Arten Nieren-/Hochdruckleiden, Vor-/Nachsorge bei Nierentranspl.) ı 9 ı GKV ı C sofort ı Q Q Musiktherapie Nach Schlaganfällen finden viele Patienten über Töne wieder zu alter Beweglichkeit zurück

7 Selbstheilungskräfte Sportunfälle heilen bei Kindern erfahrungsgemäß meist schnell wieder aus Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Helmut Geiger ı CA Uniklinik Nephrologie (Nierenerkrkgn., Hypertonie, Transplant., Dialyse) ı 9 ı GKV ı C 2 Tage ı k. A. Dresden ı Prof. Dr. Christian Hugo ı Med. Uniklinik/ Poliklinik III, Abt. Nephrologie (Diabetes u. Bluthochdruck, Vor-/ Nachsorge bei Nierentranspl., Immunologische Erkrankungen) ı Tübingen ı Prof. Dr. Alfred Königsrainer ı ÄD Uniklinik f. Allgem.-, Viszeral-, Transplantationschirurgie (Nierentranspl.) ı Kiel ı Prof. Dr. Ulrich Kunzendorf ı Dir. Uniklinik Nierenu. Hochdruckkrankh., Med. Klinik IV, (Hypertonie, Autoimmunerkrankungen, Vor- u. Nachsorge bei Nierentransplantationen) ı Münster ı Prof. Dr. Hermann J. Pavenstädt ı Dir. Med. Uniklinik/Poliklinik D (Hochdruck, Nephrologie, Rheumatologie) ı Minden ı Prof. Dr. Jörg Radermacher ı CA Abt. Nephrologie, Zentrum Innere Med. (Nieren-/Hochdruck, Dialyse) ı ORTHOPÄDIE/UNFALLCHIRURGIE Potsdam ı PD Dr. Manfred Bernard ı CA Klinik Sanssouci (Knie-, Kreuzband-, Meniskus-, Knorpel-, Schulterchirurgie) ı Hamburg ı Dr. Andreas Betthäuser ı Ltd. Arzt Evang. Krkhs. Alsterdorf und Praxis Schulter-Zentrum (Diagnose/ Therapie Schulter, Stoßwellentherapie, Schulterchirurgie) ı Köln ı Dr. Heiner Biedermann ı Privatpraxis (Rücken-, Extremitätenschmerzen, orthopädische/manuelle Therapien) ı 9 ı GKV ı C 1,5 Monate Bleicherode ı Dr. Joachim Burgmeier ı OA Orthopäd. Klinik, Helios Klinik für Orthopädie (Fußchirurgie, Arthroskopie) ı Berlin ı Dr. Bernd Dreithaler ı Ltd. Arzt Schulterzentrum Pankow (Schulter-Arthroskopie, -Orthopädie, -Prothetik) ı Berlin ı PD Dr. Andreas Eisenschenk ı CA Zentrum für Hand-, Replantations- u. Mikrochirurgie UKB (Hand- und Nervenchirurgie, Knochendefektwiederherstellung Arme u. Beine) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage (akut sof.) ı Q Q Garmisch ı Endogap Klinik ı Klinik für Gelenkersatz im Klinikum Garmisch-Partenkirchen (Endoprothetik Hüfte, Knie, Revisionsprothetik) ı 9 ı GKV ı C 3 Monate ı k. A. Berlin ı Esplanade Tagesklinik ı Dr. G. Frenzel (OP Knie, Kreuzband), Dr. M. Machholz (arthroskopische OP Schulter) ı Markgröningen ı Prof. Dr. Bernd Fink ı ÄD/CA Orthopäd. Klinik für Endoprothetik, Allgemeine- und Rheumaorthopädie (Endo-, Wechselprothetik Hüfte, Knie, Schulter; Sprunggelenk, Fußchirurgie, Rheumaorthopädie) ı Leverkusen ı Dr. Daniel Frank ı CA Klinik f. Orthopädie, Unfallchirurgie, Rheumatologie, Remigius Krkhs. (Endoprothetik Knie, Hüfte, Fußchirurgie, Arthroskopie) ı 9 ı GKV ı C 3 Monate ı k. A. Hamburg ı Prof. Dr. Thorsten Gehrke ı ÄD/CA Endo-Klinik, Spezialklinik für Knochen- u. Gelenkchirurgie, Arthroskopie (Primär-, Revisions-, septische Endoprothetik Hüfte und Knie) ı 9 ı GKV ı C 3-4 Wochen ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert P. Haas ı Dir. Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Klinik für Orthopädie, Charité Campus Virchow (frische Frakturen und Frakturheilstörungen) ı Heidelberg ı Prof. Dr. Peter Habermeyer ı ATOS Privatklinik, Zentrum für Schulter- und Ellenbogenchirurgie ı München ı Dr. Hanns Ch. Harzmann ı Orthopädische Praxis (spezielle arthroskopische Knie-/Schulter-Chirurgie) ı 9 ı GKV ı C 2 Tage Leipzig ı Prof. Dr. Werner Hein ı Park-Krankenhaus (Endo-, Wechselprothetik Hüfte, Knie, gelenkerhaltende OP, minimalinvasive Gelenkendoprothetik) ı 9 ı GKV ı C 3-4 Wochen ı q Q Q Braunschweig ı Prof. Dr. Karl-Dieter Heller ı CA Klinik für Orthopädie, Orthopäd. Chirurgie, Sportmedizin, Rheumatologie, Herzogin Elisabeth Hospital (Endo- u. Wechselprothetik Hüfte, Knie, arthroskopische Chirurgie, Knorpeltherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-2 Monate ı q Q Q Erlangen ı Prof. Dr. Friedrich Frank Hennig ı CA Abt. Unfallchirurgie, Chirurgische Uniklinik (Endgelenkchirurgie, Endoprothetik, Sport-, Kindertraumatologie, Wirbelsäulenchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage ı Q Q Q Ingolstadt ı Prof. Dr. Axel Hillmann ı Dir. Orthopädie, Klinikum Ingolstadt (Hüft-, Knie-Endoprothetik, Knochentumoren, Tumortherapie) ı München ı PD Dr. Robert Hube ı Ltd. Arzt der OCM-Klinik (MIC Hüft- u. Endoprothetik, Revisionsprothetik, Fußchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı q Q Q München ı Prof. Dr. Andreas B. Imhoff ı CA Abt. Uniund Poliklinik für Sportorthopädie (Knie, Schulter, Trauma bei Sporttrendarten) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage (Notf. sof.) ı Q Q Greifswald ı PD Dr. Ralph Kayser ı Stv. Dir. Uniklinik für Orthopädie, Leiter Wirbelsäulenchirurgie (Bandscheibenerkrankungen, Deformitäten und Tumoren der Wirbelsäule) ı 9 ı GKV ı C 4 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Bleicherode ı Dr. Steffen Kohler ı OA Orthopädische Fachklinik, Helios (computergestützte Hüft-, Knie-Endoprothetik und Wechselprothetik, Problemfälle, Korrekturen) ı Dortmund ı PD Dr. Ralph Kothe ı Dir Abt. Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum DO (OP HWS, LWS, Brust-WS, Spinalkanal) ı ı Q Q Berlin ı Dr. Martin Lautenbach ı ÄD Klinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie, Berliner Zentrum für Rheumaorthopädie, CA Abt. obere Extremität, Hand- u. Mikrochirurgie, Immanuel- Krkhs. Bln.-Wannsee ((Rheuma-)Handchirurgie, Dupuytren) ı Bad Harzburg ı Dr. Christian Liebau ı CA Abt. Orthopädie, gelenkerhaltende Chirurgie, Asklepios Harzkliniken, Fritz König-Stift (Knie: gelenkerhaltende OP, Endoprothetik, Knorpeltherapie/Knorpelstammzelltransplantation, altersabhängige Therapien) ı 9 ı GKV ı C 3-4 Wochen ı Q Q Münster ı Prof. Dr. Ulf Liljenqvist ı CA Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, St. Franziskus-Hospital (alle Erkrankgn. Hals-, Brust-, Lendenwirbelsäule inkl. Tumor- und Skoliosechirurgie) ı ı q Q Q Magdeburg ı Prof. Dr. Christoph Lohmann ı Dir. Orthopädische Uniklinik (Endoprothetik und Revision Hüfte und Knie, Rheumaorthopädie, Tumororthopädie) ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Ingo Marzi ı Dir. Uniklinik für Unfall-, Hand- u. Wiederherstellungschirurgie (Unfallchirurgie, Sportunfälle) ı 9 ı GKV ı C 3-5 Tage ı k. A. Berlin ı PD Dr. Holger Mellerowizc ı CA Klinik f. Kinderorthopädie, Helios Klinik E. v. Behring (Skoliose, Hüftdysplasie, Fußfehlstellungen, Morbus Perthes, Orthopädie und Wachstum) / ı Greifswald ı Prof. Dr. Harry Rudolf Merk ı Dir. Uniklinik/Poliklinik f. Orthopädie/Orthopädische Chirurgie (Endoprothetik und Revision Hüfte, Einsatz gezüchteter Knorpel) ı Bad Staffelstein ı Dr. Stefan Middeldorf ı CA Orthopädische Klinik (orthopäd.-konservative Reha, Schmerztherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı Q Q Hamburg ı Dr. Gerd Müller ı Ltd. Arzt Rückenzentrum am Michel (WS-Erkrankgn., Sportmed., Rücken- u. Nackenschmerz) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage Sangerhausen ı Dr. Michael Müller ı CA Abt. Unfallchirurgie und Orthopädie, Helios Klinik (Endoprothetik Hüfte, Knie, Schulterchirurgie) ı 9 ı GKV ı C sofort-10 Tage ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Carsten Perka ı Stv. Dir. Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Dir. Klinik f. Orthopädie, Charité (minimal-invasive Endoprothetik, rekonstruktive Beckenchirurgie, komplexe Wechseleingriffe Hüfte und Knie) ı 9 ı GKV ı C 2 Monate ı Q Q Berlin ı Dr. Masyar Rahmanzadeh ı Ärzt. Ltg. Zentrum für künstlichen Hüft- und Gelenkersatz und Fußchirurgie (Endoprothetik Knie, Hüfte, Oberflächenersatz am Hüftgelenk, Fuß: Hallux Valgus, Hallux Rigidus) ı 9 ı GKV ı C 2 Monate München ı Dr. Ulrich Randoll ı Praxis Dr. Randoll, Matrix Center München (Störungen Nerven-, Stütz- und Bewegungssystem, Muskelverspannungen, Narben, Sportverletzungen) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage Bleicherode ı Dr. Hertha Ratayski ı ÄD/CÄ Orthopädie und Unfallchirurgie, Helios Fachkrkhs. für Orthopädie, (orthopädische Schmerztherapie, Endoprothetik, Kinderorthopädie) ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Stefan Rehart ı CA Klinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie, Markus-Krkhs. (Endoprothetik aller Gelenke, Hand-, Fußchirurgie, arthroskopische Chirurgie) ı ı q Q Q Rottenburg/Neckar ı Dr. Helmut Röhner ı ÄD/CA Privatklinik Winghofer Medicum (OP Knie, Schulter, Sprunggelenke, gelenkerhalt. Chirurgie: Knorpeltransplant., Arthrosezentrum) ı 9 ı GKV ı C sofort ı q Q Q Hamburg ı Dr. Klaus-Dieter Rudolf ı CA Abt. Handchirurgie, Plastische u. Mikrochirurgie, Leiter Zentrum Schwerbrandverletzte plast.-ästh. OP (keine Nasen), Handchirurgie /-47 ı ı Q q Herne ı PD Dr. Sebastian Ruetten ı Leiter Ressort Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, St. Anna Hospital (HWS, LWS, Brust-WS, konservatorische Schmerztherapie ) ı Bad Bramstedt ı Prof. Dr. Wolfgang Rüther ı Dir. Orthopädische Klinik, UKE, CA Orthopäd. Klinik und Rheumaklinik Bad Bramstedt (Endo-/Wechselprothetik große/mittl. Gelenke) ı ı q Q Q Köln ı Dr. Andreas Schick ı Ltd. Arzt Unfallchirurgie, St. Franziskus-Hospital (Alterstraumatologie, Frakturen) ı 9 ı GKV ı C 2-7 Tage ı Q Q Memmingen ı Prof. Dr. Christian Schinkel ı CA Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie, Klinikum Memmingen (Unfallchirurgie, Wirbelsäule, Endoprothetik, Korrekturen, Tumoren, Orthopädie) ı Hamburg ı Dr. Hans Ulrich Schmidt ı Ärztl. Leiter Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie (konservatorische Wirbelsäulentherapie, Arthrose, Sportmedizin, körpereigene Knorpeltherapie bei Gelenkverschleiß und Sehnenentzündungen ) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen Neustadt/Saale ı PD Dr. Jörg van Schoonhoven ı ÄD/CA Klinik für Handchirurgie der Herz- u. Gefäß-Klinik, Rhön- Klinikum (allgem. Chirurgie Hand u. Fuß, Erwachsene u. Kinder) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı k. A. Rotenburg/Wümme ı Prof. Dr. Michael Schulte ı ÄD/CA Klinik f. Unfall-, Wiederherstellungs-, Orthopäd. Chirurgie, Diakoniekrkhs. ROW (Knochentumoren, Skelettmetastasen, Weichteilsarkome, Endo- und Wechselprothetik Hüfte und Knie) ı 9 ı GKV ı C 8-14 Tage ı Q Q München ı Dr. Ludwig Seebauer ı CA Zentrum f. Orthopädie, Unfallchirurgie u. Sportmedizin, Klinikum Bogenhausen (Schulterorthopädie, Schulterchirurgie, komplizierte Trendsportunfälle, Hüftarthroskopie, Hüftendoprothetik) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Hannover ı Prof. Dr. Christian H. Siebert ı CA Orthopädie, Orthopäd. Fachkrkhs. Annastift (Endoskopie, Knorpeltherapie, rekonstrukt. Gelenkchirurgie, Endoprothetik, Sportunfälle) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen ı q Q Q Bochum ı Prof. Dr. Hans-Ulrich Steinau ı Dir. Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handzentrum, Sarkom-Referenzzentrum, Kliniken Bergmannsheil (Aufbau und Rekonstruktion ganzer Gliedmaßen nach Unfällen und entzündlichen Körperzuständen und Strahlenschäden) ı 9 ı GKV ı C 4-6 Wochen (Notf. sof.) ı Q Q Bamberg ı Prof. Dr. Wolf Strecker ı CA Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum am Bruderwald (Endoprothetik Hüfte, Knie, Ellbogen, Korrekturen von Fehlstellungen) ı (Notf. sof.) ı q Q Q Straubing ı Prof. Dr. Michael J. Strobel ı Sporthopaedicum Straubing (Knie-, Kreuzband-, Revisions-OP, Korrekturen) ı Berlin ı Dr. Helmut Taruttis ı CA Klinik f. Unfallchirurgie und Orthopädie, Vivantes Spandau (Gelenkchirurgie, Endoprothetik, Hand- und Fußchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 1-5 Tage ı Q Q Berlin ı Dr. Per-Ulf Tunn ı Department Tumororthopädie, Sarkomzentrum Helios Klinik Berlin-Buch (multimod. Behandlg. v. Knochen-/Weichgewebstumoren u. tumorähnlichen Erkrkgn.) ı Hannover ı Prof. Dr. Peter Vogt ı Dir. Klinik für Plastische Hand- u. Wiederherstellungschirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte, Replantatationsmedizin (Handchirurgie, plast. Chirurgie, Wiederaufbau v. Gliedmaßen und Nerven) ı Berlin ı PD Dr. Andreas Weiler ı Sporthopaedicum Berlin (Kniescheiben-, Kreuzband-, Meniskus-OP, Knorpeltransplant.) ı Braunschweig ı Dr. Gunter Wilhelm ı Ltd. OA Orthopädische Klinik, Herzogin Elisabeth Hospital (Arthrosechirurgie, Schulterchirurgie, Schulterinstabilität, Schulterendoprothetik) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı q Q Q Bonn ı Prof. Dr. Dieter Wirtz ı Dir. Uniklinik u. Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (Gelenkchirurgie, Primärund Wechselchirurgie aller Gelenke) ı Berlin ı Prof. Dr. Josef Zacher ı CA Zentrum f. Orthopädie und Unfallchirurgie, ÄD Helios Klinikum Berlin-Buch (Prothetik und Revisionen Hüfte, Knie und Rheumachirurgie) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen (akut sof.) ı Q Q Dessau ı Dr. Joachim Zagrodnick ı ÄD Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Städtisches Klinikum (arthroskopische Chirurgie des Schulter- und des Kniegelenkes) ı ı q Q Q OSTEOPOROSE/Osteologie Hamburg ı Prof. Dr. Michael Amling ı Dir. Institut für Osteologie/Biomechanik, UKE (Osteoporose und muskuloskelettale Erkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 1-90 Tage ı Q Q München ı Prof. Dr. Reiner Bartl ı Leiter Osteoporosezentrum (Osteoporose, Osteologie, Hämatologie, Onkologie) ı 9 ı GKV ı C 0-7 Tage Nürnberg ı Dr. Mathias Beyer ı Praxis für Endokrinologie ı 9 ı GKV ı C 3 Tage Dortmund ı Dr. Frank Demtröder ı Ärztl. Leiter Zentrum für Endokrinologie & Diabetologie im Hansakontor ı 9 ı GKV ı C 2-3 Monate Berlin ı PD Dr. Sven Diederich ı Endokrinologikum Berlin ı Bielefeld ı PD Dr. Joachim Feldkamp ı CA Klinik für Allgemeine Innere Endokrinologie Diabetologie / ı 9 ı GKV ı C 2-4 Monate (Not. sof.) ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Dieter Felsenberg ı CA Zentrum für Muskel- u. Knochenforschung, Charité (Osteologie, seltene Knochenerkrkgn. (ohne Tumoren), Osteonekrose des Kiefers) ı ı Q Q München ı Prof. Dr. Roland Gärtner ı Ltd. OA Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie, Uniklinik Innenstadt ı München ı Dr. Hanns Ch. Harzmann ı Orthopädische Praxis (Ballonkyphoplastie osteopathischer Wirbelkörperfrakturen) ı 9 ı GKV ı C 2 Tage Hannover ı Prof. Dr. Rainer Hehrmann ı Endokrinologikum Hannover (Kalziumstoffwechsel, Osteomalazie) ı Dresden ı Prof. Dr. Lorenz C. Hofbauer ı Ltd. Arzt Med. Uniklinik III (Glasknochen, Knochenstoffwechsel, -metastasen) ı Würzburg ı Prof. Dr. Franz Jakob ı Ltg. Osteologiezentrum, Orthopäd. Uniklinik (Knochenstoffwechsel, -metastasen) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Monate ı Q Q 78 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ Foto: thinkstock

8 Foto: fotolia Heidelberg ı Prof. Dr. Dr. Christian Kasperk ı Leiter Sekt. Endokrinologie, Ltd. OA Osteologie und Endokrinologie, Uniklinik (Osteoporose, Rückenschmerz, Kyphoplastie) ı ı k. A. Bleicherode ı Dr. Christian Meyer ı CA Innere Medizin Osteologie, Helios Fachkrankenhaus für Orthopädie (Osteoporose und Rheuma) ı 9 ı GKV ı C sofort ı Q Q Essen ı Prof. Dr. Johannes Pfeilschifter ı CA Klinik für Innere Med. III, Alfried Krupp Krkhs. Steele (Knochenstoffw.) ı 9 ı GKV ı C bis 3 Monate (Notf. sof.) ı Q Q Duisburg ı Prof. Dr. Martin Pfohl ı CA Medizinische Klinik I, Allgemeine Innere, Evang. Bethesda Klinikum ı Heidelberg ı Prof. Dr. Friedhelm Raue ı Endokrinologisch, nuklearmed., humangenetische Gemeinschaftspraxis ı Leverkusen ı Prof. Dr. Johann D. Ringe ı Dir. Med. Klinik 4, Allgemeine Innere u. d. Westdeutschen Osteoporosezentrums am Klinikum Leverkusen (Rheumatologie und Osteoporose) ı Bad Reichenhall ı PD Dr. Stephan Scharla ı Praxis für Innere Medizin Endokrinologie (Knochenstoffwechsel) ı 9 ı GKV ı C 1-20 Tage Hamburg ı Dr. Hans Ulrich Schmidt ı Ärztl. Leiter Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie (Arthrose, Osteoporose) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen Hamburg ı Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte ı Endokrinologikum, Zentrum für Hormon- u. Stoffwechselerkrankungen ı München ı Prof. Dr. Petra-Maria Schumm-Draeger ı CÄ Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie, Städtisches Klinikum München Bogenhausen (Stoffwechsel) ı München ı PD Dr. Vanadin Seifert-Klauss OÄ Uni- Frauenklinik (Osteoporose: Prävention u. Therapie; Knochenstoffwechsel und Menopause, Osteoporose unter 60 Jahren) ı 9 ı GKV ı C 5-7 Tage ı Q Q Göttingen ı Prof. Dr. Heide Siggelkow ı Endokrinologikum (Osteologie mit selt. Knochenkrankheiten, Osteoporose) ı 9 ı GKV ı C 4 Monate (Notf. sof.) Halberstadt ı Dr. Claudia Weber ı Praxis für Endokrinologie ı PALLIATIVMEDIZIN Aachen ı Klinik für Palliativmedizin der Uniklinik ı Komm. Dir. Prof. Dr. Frank Elsner ı Schnell handeln Ärzte behandeln Rheuma schon im frühen Stadium, um die Gelenke zu retten. Deshalb bei entsprechenden Anzeichen gleich zum Arzt gehen ı Bonn ı Zentrum für Palliativmedizin im Malteser Krankenhaus ı Leitung Zentrum für Palliativmedizin Prof. Dr. Lukas Radbruch, OA Dr. Helmut Hoffmann-Menzel ı Bremen ı Palliativstation und Schmerztherapie im Klinikum Links der Weser ı Ltd. Arzt Dr. Hans-Joachim Willenbrink ı Datteln ı Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln Kinderpalliativzentrum ı CA Prof. Dr. Boris Zernikow ı Dresden ı Palliativstation am Krankenhaus St. Joseph-Stift ı Clara-Wolff-Haus (ambulante und stationäre, spezialisierte Palliativversorgung) OÄ Dr. Barbara Schubert ı Erlangen ı Palliativmedizin im Uniklikum Erlangen ı Leiter Abt. für Palliativmedizin Prof. Dr. Christoph Ostgathe ı Göttingen ı Palliativzentrum d. Universitätsmedizin ı Prof. Dr. Friedemann Nauck, Dir. Abt. Palliativmedizin im Zentrum Anästhesiologie, Rettungs- und Intensivmedizin ı Hamburg ı Kinder-Hospiz Sternenbrücke ı im Alsterdorfer Kinderkrkhs., Ltd. Arzt Dr. Raymond Pothmann ı Köln ı Zentrum für Palliativmedizin der Uniklinik Köln im Dr. Mildred Scheel Haus ı Dir. Prof. Dr. Raymond Voltz ı Remagen ı Palliativstation Krankenhaus Maria Stern ı CA Dr. Rüdiger Knoche, OA Dr. Eckehard Louen ı Schweinfurt ı Palliativstation Krankenhaus St. Josef ı CÄ Abt. Palliativmedizin Dr. Susanne Röder ı Siegen ı Palliativstation im Evangelischen Jung- Stilling-Krankenhaus ı OÄ Dr. Julia Hartmann ı Würzburg ı Palliativstation der Stiftung Juliusspital ı CA Dr. Rainer Schäfer ı RHEUMA/RHEUMACHIRURGIE Berlin ı Dr. Rieke Alten ı CÄ Innere Medizin II, Rheumatologie, Klinische Immunologie, Osteologie, Dir. Zentrum für Rheumaforschung (entzündl. rheumat. Erkrankungen, Arthritis, Psoriasisarthritis, Kollagenosen, Vaskulitiden) ı ı q Q Q Bruchsal ı Dr. Michaela Bellm ı Rheumapraxis ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen Herne ı Prof. Dr. Jürgen Braun ı ÄD Rheumazentrum Ruhrgebiet, St. Josefs-Krankenhaus (Rheumatologie, Immunologie, Osteologie, rheumatoide Arthritis, Bechterew, Gicht) ı 9 ı GKV ı C 1-30 Tage ı q Q Q Berlin ı Prof. Dr. Gerd-Rüdiger Burmester ı Dir. Klinik f. Rheumatologie u. Klinische Immunologie, Charité (rheumatoide Arthritis, entzündl. Gelenk-, Autoimmunerkrankungen) ı 9 ı GKV ı C 3 Monate ı Q Q Berlin ı Dr. Thomas Gregori ı OA Abt. Innere Medizin u. Ärztl. Leiter MVZ Park-Klinik Weißensee (komplette rheumatologische Diagnostik u. Therapie, rheumatoide Arthritis) / ı ı q Q Q Bad Bramstedt ı Prof. Dr. Wolfgang L. Gross ı ÄD/CA Klinikum Bad Bramstedt, Klinik für Rheumatologie und Immunologie (Vaskulitiden, Kollagenosen, Autoimmunerkrankungen) ı Sendenhorst ı Prof. Dr. Michael Hammer ı CA Klinik für Rheumatologie, St.-Josef-Stift, NW-Deutsches Rheumazentrum (individuelle Therapie entzündl.-rheumatischer Erkrankungen) ı 9 ı GKV ı C Tage (Notf. kürzer) ı q Q Q Braunschweig ı Prof. Dr. Karl-Dieter Heller ı CA Klinik für Orthopädie, Orthopäd. Chirurgie, Sportmedizin, Rheumatologie, Herzogin Elisabeth Hospital (Rheumagelenkchirurgie, arthroskopische Chirurgie, Knorpeltherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-2 Monate ı q Q Q Dortmund ı PD Dr. Ralph Kothe ı Dir. Abt. Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum DO (Chirurgie der rheumatischen WS) ı ı Q Q Berlin ı Prof. Dr. Andreas Krause ı ÄD Klinik Innere Medizin, Abt. Rheumatologie/Klinische Immunologie, Immanuel- Krkhs. (rheumatoide Arthritis, entzündl.-rheumatische Systemerkrkgn., infektionsbed. rheumatolog. Erkrkg., z. B. Borreliose) ı (Notf. kürzer) ı Q Q Bremen ı Prof. Dr. Gert Kuipers ı CA Klinik Internistische Rheumatologie, Rotes Kreuz Krkhs. (entzündl. rheumat. Erkrkgn.) ı ı q Q Q Berlin ı Dr. Martin Lautenbach ı ÄD Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berliner Zentrum für Rheumaorthopädie, CA Abt. obere Extremität, Hand- u. Mikrochirurgie, Immanuel- Krankenhaus Bln.-Wannsee (Rheumahandchirurgie, Dupuytren) ı Wiesbaden ı Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann ı ÄD Klinik Innere Med. IV, Leitg. Nephrologische Abt., Dr. Horst Schmidt Klinik (entzündl.-rheumat.-immunolog. Erkrankungen) ı Greifswald ı Prof. Dr. Harry Rudolf Merk ı Dir. Uniklinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (Rheumachirurgie Hüfte, Knorpeltherapie) ı Bleicherode ı Dr. Christian Meyer ı CA Osteologische Station, Innere Medizin, Helios Fachkrankhs. für Orthopädie ı 9 ı GKV ı C sofort ı Q Q Bad Nauheim ı Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner ı ÄD Abt. für Rheumatologie/Immunologie, Herz-, Lungen- u. Rheumazentrum, Kerckhoff-Klinik (entzündl. Gelenk-/WS-Erkrkgn., Lupus) ı ı Q Q Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Stefan Rehart ı CA Klinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie, Markus-Krkhs. (Hand-, Fußchirurgie, Arthroskopie, rheumatische Deformationen, WS-Chirurgie) ı ı q Q Q Bad Bramstedt ı Prof. Dr. Wolfgang Rüther ı Dir. Orthopädische Klinik UKE, CA Orthopädische Klinik und Rheumaklinik Bad Bramstedt (Rheumachirurgie inklusive Chirurgie Hand und Fuß) ı ı q Q Q Neustadt/Saale ı PD Dr. Jörg van Schoonhoven ı ÄD/CA Klinik für Handchirurgie der Herz- u. Gefäß-Klinik, Rhön- Klinikum (Rheumachirurgie Hand/Fuß, kindliche Deformitäten) ı 9 ı GKV ı C 3 Wochen ı k. A. Bonn ı Prof. Dr. Dieter Wirtz ı Dir. Uniklinik/Poliklinik für Orthopädie u. Unfallchirurgie (Rheumachirurgie/-orthopädie) ı Berlin ı Prof. Dr. Josef Zacher ı CA Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, ÄD Helios Klinikum Berlin-Buch (Rheumachirurgie Hüfte, Knie) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen (akut sof.) ı Q Q SCHILDDRÜSE/ENDOKRINE CHIRURGIE Nürnberg ı Dr. Mathias Beyer ı Praxis für Endokrinologie ı 9 ı GKV ı C 3 Tage Dortmund ı Dr. Frank Demtröder ı Ärztl. Leiter Zentrum für Endokrinologie & Diabetologie im Hansakontor ı 9 ı GKV ı C 2-3 Monate Berlin ı PD Dr. Sven Diederich ı Endokrinologikum Berlin ı Halle ı Prof. Dr. Henning Dralle ı Dir. Uniklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie ı ı GKV ı C 7 Tage (Notf. sof.) ı Q Q Nürnberg ı PD Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt ı CA Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kliniken Dr. Erler Bielefeld ı PD Dr. Joachim Feldkamp ı CA Klinik für Allgemeine Innere - Endokrinologie - Diabetologie / ı 9 ı GKV ı C 2-4 Monate (Notf. sof.) ı Q Q München ı Prof. Dr. Roland Gärtner ı Ltd. OA Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie, Uniklinik Innenstadt ı Neuss ı Prof. Dr. Peter E. Goretzki ı CA Chirurgische Klinik 1, Allgemein-, Viszeral-, Gefäß-, Thoraxchirurgie, Städtische Kliniken, Lukas-Krankenhaus ı ı Q Q Kassel ı PD Dr. Wulf H. Hamelmann ı CA Abtlg. für Endokrine Chirurgie, Marienkrankenhaus Hannover ı Prof. Dr. Rainer Hehrmann ı Endokrinologikum Hannover ı ı Hamburg ı Prof. Dr. Jochen Kußmann ı CA Klinik für Endokrine Chirurgie - Endokrines Zentrum -, Schön Klinik Eilbek ı 9 ı GKV ı C 1-2 Monate (Notf. sof.) ı Q Q Mainz ı Prof. Dr. Thomas J. Musholt ı Leiter Sektion Endokrine Chirurgie, Ltd. OA Uniklinik Allgemein- und Abdominalchirurgie ı ı Q Q Heidelberg ı Prof. Dr. Peter Paul Nawroth ı ÄD Innere Medizin I und Klinische Chemie der Uniklinik ı ı k. A. Osnabrück ı Prof. Dr. Christoph Nies ı CA Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Marienhospital ı Heidelberg ı Prof. Dr. Friedhelm Raue ı Endokrinologisch, nuklearmed., humangenetische Gemeinschaftspraxis ı Gießen ı Dr. Jochen Schabram ı CA Abt. Allgemeinund Viszeralchirurgie, St. Josefs Krankenhaus ı ı q Q Q Bad Reichenhall ı PD Dr. Stephan Scharla ı Praxis für Innere Medizin - Endokrinologie ı 9 ı GKV ı C 1-20 Tage (Notf. sof.) Düsseldorf ı Prof. Dr. Werner Scherbaum ı Dir. Uniklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie ı Hamburg ı Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte ı Endokrinologikum, Zentrum für Hormon- u. Stoffwechselerkrankungen ı München ı Prof. Dr. Petra-Maria Schumm-Draeger ı CÄ Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie, Städt. Klinikum München Bogenhausen (Stoffwechsel) ı Duisburg ı Prof. Dr. Dietmar Simon ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Leiter Kompetenzzentrum Schilddrüse, Evang. Bethseda Klinikum ı Berlin ı Prof. Dr. Thomas Steinmüller ı CA Chirurgische Klinik, Zentrum für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Zentrum für Endokrine Chirurgie, DRK Kliniken Westend ı Frankfurt ı Dr. Christian Vorländer ı CA Klinik für Endokrine Chirurgie, Schilddrüsenzentrum, Bürgerhospital ı 9 ı GKV ı C nach Dringlichkeit ı q Q Q Halberstadt ı Dr. Claudia Weber ı Praxis für Endokrinologie ı Markgröningen ı Prof. Dr. Bernd Fink ı ÄD/CA Orthopäd. München ı Palliativstation am Krankenhaus Klinik für Endoprothetik, Allgemeine- und Rheumaorthopädie Ulm ı Prof. Dr. Theresia Weber ı OÄ Uniklinik für Allgemein-, Berlin ı Palliativmedizin im Gemeinschaftskrankenhaus Barmherzige Brüder ı CA Dr. Thomas Binsack (sämtl. Gelenke und Füße, physikalische Rheumatherapie) Leverkusen ı Prof. Dr. Johann D. Ringe ı Dir. Med. Klinik Viszeral- und Transplantationschirurgie Havelhöhe ı Ltd. OA Dr. Thomas Jehser, Leiter Abt ı ı 4, Allgemeine Innere u. d. Westdeutschen Oseoporosezentrums Dresden ı Prof. Dr. Lorenz C. Hofbauer ı Ltd. Arzt Med ı Schmerztherapie Dr. Michael Schenk am Klinikum Leverkusen (rheumatologische Osteologie) Uniklinik und Poliklinik III ı k. A. 80 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ ı 9 behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/

9 Herford ı Prof. Dr. Günther Winde ı CA Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie,ÄD Klinikum Herford ı Offenbach ı Prof. Dr. Andreas Zielke ı CA Chirurg. Klinik I, Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Onkologischer Schwerpunkt, Klinikum Offenbach ı SCHMERZ/RÜCKEN/MIGRÄNE Bad Bramstedt ı Dr. Andreas Christoph Arlt ı ÄD/CA Klinik f. Neurologische Rehabilitation, Klinikum Bad Bramstedt (Migräne, Parkinson, neuropathischer Schmerz) ı ı q Q Q Rostock ı Dr. Frank Bartel ı Praxis für Schmerztherapie (chron. Kopf- u. Rückenschmerzen, Atlas-Therapie bei Kindern) ı Köln ı Dr. Heiner Biedermann ı Praxis (Kopf-, Rücken- u. Extremitätsschmerzen, Migräne) ı 9 ı GKV ı C 1,5 Monate Mainz ı Prof. Dr. Hans-Raimund Casser ı ÄD/CA DRK- Schmerzzentrum (Rücken u. Gelenke, interdiszipl. Therapien) ı 9 ı GKV ı C 2-3 Wochen ı Q q Nordrach ı Dr. Bernhard Dickreiter ı Ltd. Arzt Rehaklinik Klausenbach (zellbiologisch ausgerichtete Physiotherapie) ı (Notf. sof.) Kiel ı Prof. Dr. Dipl. Psych. Hartmut Göbel ı ÄD/CA Neurologisch-Verhaltensmedizinische Schmerzklinik (Migräne, Clusterkopfschmerz) ı ı Q Q Gießen ı Dr. Winfried Hoerster ı Leiter Regionales Schmerzzentrum (Tumor-, Kopf-, Gesichts-, Rückenschmerz) ı 9 ı GKV ı C 1-30 Tage Greifswald ı PD Dr. Ralph Kayser ı Stv. Dir. Uniklinik für Orthopädie, Leiter Wirbelsäulenchirurgie (stat. Akutschmerztherapie Bandscheiben, Deformitäten u. Tumoren Wirbelsäule) ı 9 ı GKV ı C 4 Wochen (Notf. sofort) ı Q Q Berlin ı Dr. Andreas Kopf ı Benjamin Franklin Schmerz- u. Palliativzentrum, Charité (Tumor-, Nerven-, chron. Schmerz) ı ı Q Q Rudolstadt ı Dr. Thomas Lange ı Schmerztherapeutische Praxis und stationäre multimodale Schmerztherapie ı 9 ı GKV ı C 3 Monate Breisach/Rhein ı Dr. Dipl. oec. troph. D. Peter Loebel ı Praxis für Schmerztherapie u. Psychosomatik (Verhaltenstherapie, Hypnose, Therapie chron. Kopf- u. Rückenschmerzen) ı 9 ı GKV ı C 3-4 Wochen Weimar ı PD Dr. Rolf Malessa ı CA Klinik für Neurologie u. Klin. Neurophysiologie, Sophien- u. Hufeland-Klinik (neurol.-/ neuropath. Schmerz aller Ursache: Kopf, Rücken, Gesicht) ı 9 ı GKV ı C 1-2 Monate ı q Q Q Hamburg ı Dr. Joachim Mallwitz ı Rückenzentrum am Michel (manualmed. Diagnostik/Therapie Rückenschmerzen) ı 9 ı GKV ı C 1-14 Tage (akut sofort) Jena ı PD Dr. Winfried Meißner ı Leiter Schmerzambulanz, CA Palliativmedizin, Uniklinik (Krebs-, Nervenschmerzen) /-51 ı 9 ı GKV ı C 4-6 Wochen (akut sof.) ı Q Q Bad Staffelstein ı Dr. Stefan Middeldorf ı CA Orthopädische Klinik (orthopäd.-konserv. Reha, Schmerztherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı Q Q Göppingen ı Dr. Gerhard H. H. Müller-Schwefe ı Ltd. Arzt Regionales Schmerzzentrum und Tagesklinik (spez. Schmerztherapie, Akupunktur, Palliativmedizin) ı Hamburg ı Neurologikum Hamburg ı Prof. Dr. Thomas Emskötter, Dr. Oliver Theis (Migräne, Neuralgien, Parkinson, MS) ı München ı Neurologische Praxis Drs. Mackert ı Dr. Jan Mackert, Dr. Berthold Mackert (neuropath. Schmerzen) ı Wiesbaden ı Dr. Thomas Nolte ı Schmerz- und Palliativzentrum (Behandlung aller Schmerzzustände) ı München ı Dr. Ulrich Randoll ı Praxis Dr. Randoll, Matrix Center München (Störungen Nerven-, Stütz- und Bewegungssystem, Muskelverspannungen, Narben, Sportverletzungen) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Tage Herne ı PD Dr. Sebastian Ruetten ı Leiter Ressort Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, St. Anna Hospital (HWS, LWS, Brust-WS, konservatorische Schmerztherapie ) ı Frankfurt/Main ı Schmerzzentrum Frankfurt ı Drs. Miles, Urban, Jüngerkes (Akupunktur, Naturheilverfahren, Palliativmedizin) ı 9 ı GKV ı C Tage Ludwigshafen ı Schmerzzentrum Ludwigshafen ı San. Rat Dr. Oliver Emrich, Drs. Dom-Bölke, Münster-Hohenstein (Schmerztherapie Rücken, Kopf, Nerven) ı (akut sofort Bötzingen/Freiburg ı Dr. Lucian Weinhold ı Leiter Schmerztherapiezentrum Breisach, stat. multimod. Schmerztherapie (somatoforme Schmerzstörung, neuropath. Schmerz) ı 9 ı GKV ı C 2 Monate (Not. sof.) Bad Schönborn ı PD Dr. Roland Wörz ı Schmerzzentrum (Schmerzdiagnostik/-therapie, komplexe chron. Schmerzen) ı Heidelberg ı Dr. Birgit Zöller ı Schmerzpraxis (Schmerztherapie, Chirotherapie, Akupunktur, Homöopathie) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage SODBRENNEN Berlin ı PD Dr. Georg Arlt ı CA Abt. Allgemeine-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Park-Klinik Weißensee ı Köln ı Dr. Claus A. Benz ı CA Abt. Innere Medizin, Evang. Krankenhaus Köln-Weyertal ı ı q Q Q Mönchengladbach ı PD Dr. Bernhard Dreuw ı CA Zentrum für Chirurgie, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Städtische Kliniken ı Nürnberg ı PD Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt ı CA Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kliniken Dr. Erler Bremen ı Prof. Dr. Stephan Freys ı CA Chirurgische Klinik, Evangelisches Diakonie-Krankenhaus ı Frankfurt/Main ı Prof. Dr. Karl-Hermann Fuchs ı CA Allgemeine chirurgische Klinik, Diakonie-Kliniken, Markus-Krankenhaus ı ı q Q Q Kassel ı PD Dr. Johannes Heimbucher ı CA Chirurgische Klinik, Marienkrankenhaus ı Q Q Fulda ı Prof. Dr. Daniel Jaspersen ı Dir. Med. Klinik II, Abt. Gastroenterologie, Stoffwechsel, Klinikum Fulda ı 9 ı GKV ı C 2 Tage ı q Q Berlin ı Dr. Alexander Koch ı Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin/Gastroenterologie, mit Volker Kaatz ı Hannover ı Dr. Andreas Kuthe ı CA Allgemein-, Viszeral-, Unfallchirurgie, DRK-Krankenhaus Clementinenhaus ı Hamburg ı Prof. Dr. Peter Layer ı ÄD Medizinische Klinik, Israelitisches Krankenhaus ı 9 ı GKV ı C 1-7 Tage ı q Q Q Hamm ı Prof. Dr. Christian Peiper ı CA Klinik für Allgemein-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie, Evangelisches Krankenhaus ı Hamburg ı Prof. Dr. Carsten Zornig ı Dir. Abt. für Chirurgie, Israelitisches Krankenhaus ı UROLOGIE/MÄNNERGESUNDHEIT Düsseldorf ı Prof. Dr. Peter Albers ı Dir. Uniklinik für Urologie (Blasen-, Prostata-, Hoden-, Nierenkrebs, Da Vinci-OP) ı Chemnitz ı Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp ı CA Klinik für Urologie, Andrologie, med. Tumortherapie, Zeisigwaldkliniken Bethanien (Onkologie Niere, Prostata, Harnsystem) ı 9 ı GKV ı C 1-14 Tage ı q Q Q Hamburg ı Prof. Dr. Margit Fisch Dir. Uniklinik u. Poliklinik für Urologie, UKE, CÄ Kinderurologie Altonaer Kinderkrkhs. (Prostatakrebs, Da Vinci-OP, Harnröhrenrekonstruktionen) ı München ı Prof. Dr. Jürgen Gschwend ı Dir. Urologische Uniklinik/Poliklinik (Uro-Onkologie Mann/Frau, nerverhaltende Prostata-OP, Da Vinci-Chirurgie, Zystensektomie, Blasenersatz) ı Rostock ı Prof. Dr. Oliver Hakenberg ı Dir. Urolog. Uniklinik, Leiter Zentrum für Nierentransplantationen (Uro-Tumor- OP, Chemotherapie, Darmersatzblasen, Peniskarzinom) ı 9 ı GKV ı C 4 Tage ı Q Q Braunschweig ı Prof. Dr. Peter Hammerer ı CA Urologische Klinik, Städtisches Klinikum (Uro-Onkologie, Prostata-OP) ı Berlin ı Prof. Dr. Wolfgang Harth ı CA Klinik f. Dermatologie u. Allergologie Männergesundheit, Vivantes Spandau (Männergesundheit, Fertilität, Hormone des Mannes) ı 9 ı GKV ı C 5-7 Tage ı Q Q Berlin ı Dr. Jörg Haßelmann ı CA Klinik für Urologie, Vivantes Humboldt (Chirurgische Uro-Onkologie, Steintherapie) ı 9 ı GKV ı C 1-3 Wochen ı Q Q Hannover ı Prof. Dr. Rainer Hehrmann ı Endokrinologikum Hannover (Erkrankungen der männlichen Keimdrüsen) ı Münster ı Prof. Dr. Lothar Hertle ı Dir. Urologische Uniklinik (Vorbeugung, Diagnose, Therapie Uro-onkolog. Erkrkgn.) ı Stuttgart ı Prof. Dr. Ulrich Humke ı ÄD Urologische Klinik, Katharinenhospital (organerhaltende Tumorchirurgie bei Niere, Prostata und Harnblase, Nierentransplantation) ı Kiel ı Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann ı Dir. Uniklinik für Urologie u. Kinderurologie (Uro-Onkologie, ausgedehnte Lymphknotenchirurgie, Prostata, Harninkontinenz Mann/Frau) ı 9 ı GKV ı C 2 Wochen (Not. sof.) ı Q Q Fulda ı Prof. Dr. Tilman Kälble ı Dir. Klinik für Urologie u. Kinderurologie, Klinikum Fulda (Uro-Onkologie, nerverhaltende Prostata-OP, Blasenersatz, Inkontinenzchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 2-4 Wochen ı Q Q Weiden ı Prof. Dr. Theodor Klotz ı CA Klinik für Urologie, Andrologie, Kinderurologie, Kliniken Nordoberpfalz (Männermed./Andrologie, Sexualmedizin, medikament. Tumortherapie) ı 9 ı GKV ı C 8 Tage ı Q Q München ı Prof. Dr. Frank-Michael Köhn ı Andrologicum (Andrologie, Sexualmed., Hautveränd. männliches Genital) ı Wolfsburg ı Dr. Armin Leitenberger ı Ltd. Arzt Urolog. Klinik (Tumor-OP mit Blasenersatz u. radik. Prostatasektomie) ı Troisdorf ı Prof. Dr. Gerd Lümmen ı Ltd. Arzt Abt. Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie, St. Josef-Hospital (Uro-Onkologie, Prostata-, Blasenkarzinom) ı Bergisch Gladbach ı Dr. Stefan Machtens ı CA Abt. Urologie/Kinderurologie, Marien-Krankenhaus (operative und medikamentöse urologische Tumortherapie, Steintherapie) Männermacken Fit wirken sie alle. Doch über ihre wahren Gebrechen reden Männer ungern. Und zu Vorsorgeuntersuchungen gehen viele erst, wenn es schon fünf vor zwölf ist ı ı k. A. Ingolstadt ı Prof. Dr. Andreas Manseck ı Dir./CA Urologische Klinik, Klinikum I. (Uro-Onkologie, Da Vinci-OP Prostata, Steintherapie, Harnröhrenrekonstruktion, plast.-rekonstr. OP) ı Berlin ı Prof. Dr. Kurt Miller ı Dir. Urologische Kliniken Charité (Uro-Onkologie: Prostata, Blase, Nierenzellkarzinom, nerverhaltende radikale Prostatasektomie, medikam. Therapie) ı Fürstenfeldbruck ı Prof. Dr. Roger Paul ı Urolog. Zentrum (Uroonkologie, medikamentöse u. operat. Tumortherapie) ı München ı Prof. Dr. Ulrich Pickl ı Urologie am Promenadeplatz (Andrologie, Sexualmedizin) ı 9 ı GKV ı C 10 Tage Hamburg ı Prof. Dr. Hartmut Porst ı Praxis Prof. Dr. H. Porst (männl. Sexual,- Hormon-, Fruchtbarkeitsstörungen, plast. Penischirurgie, Prostataerkrankungen, allgem. Urologie) ı 9 ı GKV ı C 7 Tage Berlin ı Prof. Dr. Jan Roigas ı CA Kliniken für Urologie Am Urban/Im Friedrichshain (chirurg./medikament. Therapie bei urolog. Krebserkrankungen: Prostata, Nieren, Blasen, Hoden) ı ı Q Q Wuppertal ı Prof. Dr. Stephan Roth ı ÄD Klinik für Urologie/Kinderurologie, Helios (Prostatakrebs, Holmium Laser bei Prostata-Vergr., Ersatzblasen, endoskopische Steintherapie) ı Hamburg ı Prof. Dr. Heinrich Maria Schulte ı Endokrinologikum (Andrologie und Männergesundheit) ı Gießen ı Prof. Dr. Hans-Christian Schuppe ı Ltg. Andrologische Ambulanz, Uniklinik für Urologie, Kinderurologie u. Andrologie (Diagnostik/Therapie bei unerfüllt. Kinderwunsch) ı 9 ı GKV ı C 8-10 Tage ı Q Q Freising ı Prof. Dr. Ullrich Schwarzer ı Praxis für Urologie und Andrologie (Andrologie, Mikro- und Genitalchirurgie) ı 9 ı GKV ı C 5 Tage Hamburg ı Prof. Dr. Frank Sommer ı Institut für Männergesundheit, UKE (Männergesundheit, Sexualmedizin, männliches Altern) ı 9 ı GKV ı C 3-21 Tage ı Q Q Mönchengladbach ı Prof. Dr. Herbert Sperling ı CA Klinik für Urologie, Kliniken Maria Hilf (Uro-Onkologie, rekonstruktive Urologie, Andrologie) ı 9 ı GKV ı C 4-7 Tage ı q Q Q Tübingen ı Prof. Dr. Arnulf Stenzl ı ÄD Uniklinik für Urologie (Prostata, Uro-Onkologie, rekonstr. Chirurgie Harnröhre) ı Homburg/Saar ı Prof. Dr. Michael Stöckle ı Dir. Uniklinik für Urologie u. Kinderurologie (Da Vinci-OP Prostata, robotische Blasen-, Nieren-OP, Transplantationschirurgie Nieren) ı Mainz ı Prof. Dr. Joachim W. Thüroff ı Dir. Uniklinik u. Poliklinik f. Urologie (Uro-Onkologie, Uro-Gynäkologie, rekonstrukt. Urologie, Kinderurologie, Harninkontinenz, robot. OP) ı Planegg ı Urologische Klinik Dr. Castringius ı CA Prof. Dr. Martin Kriegmair, CA Dr. Ralph Oberneder (gut- und bösartige Tumoren, Prostata, Harnblasenkrebs, Nierenkrebs) ı ı q Q Q Oldenburg ı PD Dr. Friedhelm Wawroschek ı Dir. Urologische Klinik, Klinikum OL (große Tumorchirurgie, radikale Prostatasektomie, Harnblasenentfernung, Nierentumorchirurgie, Laserbehandlung bei gutartiger Prostata-Vergrößerung) ı 9 ı GKV ı C 0-14 Tage ı Q Q Halberstadt ı Dr. Claudia Weber ı Praxis für Endokrinologie (Männergesundheit) ı Gießen ı Prof. Dr. Wolfgang Weidner ı Dir. Uniklinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie, Andrologie (Urologische Tumoren, Penischirurgie, Prostata-OP, Prostatitis, Infektionen) ı Dresden ı Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Wirth ı Dir. Uniklinik für Urologie (Urologische Tumorerkrankungen, rekonstruktive Chirurgie, Inkontinenz-OP, Da Vinci-OP Praostata) ı 82 SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ behandelt selbst ı GKV behandelt Kassenpatienten behandelt nur Privatpatienten / Selbstzahler keine Angabe SONDERHEFT Gesundheit & Ernährung Nr. 1/ Foto: thinkstock

Die Guter Rat-Ärzteliste

Die Guter Rat-Ärzteliste Guter Rat-ärzteliste Die Guter Rat-Ärzteliste entwickelt sich immer mehr zu einem Seismografen des deutschen Gesundheitswesens: Sie zeigt an, dass Kassenpatienten auch bei den meisten Topärzten problemlos

Mehr

Die Ansprüche der Patienten steigen und

Die Ansprüche der Patienten steigen und Guter Rat-ärzteliste Die Ansprüche der Patienten steigen und das aus gutem Grund. Sie verlangen nicht nur die medizinisch beste Behandlung, sie legen auch Wert auf einwandfreie Krankenhaushygiene. Zu Recht,

Mehr

Deutschlands beste Ärzte

Deutschlands beste Ärzte Erstklassige Är zte führ en lange Wartelisten, behandeln keine Kassenpatienten und lassen falls doch lieber ihre Assistenzärzte r an. D rei Vorurteile, die sich bei den Recherchen zur diesjährigen nicht

Mehr

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC)

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC) Bezeichnung Funktionen Name der Einrichtung / des ADT-Mitglieds: Vorsitzender / Leiter: bitte genaue Bezeichnung des - Amtes / der Funktion Geschäftsführung Koordinator: Name der Ansprechpartner der Stelle

Mehr

Allergologie-Handbuch

Allergologie-Handbuch Allergologie-Handbuch Grundlagen und klinische Praxis Bearbeitet von Joachim Saloga, Ludger Klimek, R Buhl, Wolf Mann, Jürgen Knop 1. Auflage 2005. Buch. 576 S. Hardcover ISBN 978 3 7945 1972 9 Format

Mehr

Evangelisches Klinikum Niederrhein

Evangelisches Klinikum Niederrhein Qualitätspartner der PKV PARTNER Privaten der Verband Krankenversicherung e.v. I L A TÄT U & Eigendarstellung des Hauses: Evangelisches Klinikum Niederrhein Evangelisches Krankenhaus Niederrhein Duisburg

Mehr

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten Inhalt Vorwort Vorwort... 2 Klinikum Friedrichshafen... 3 Medizinisches Spektrum... 4 Chefärzte und ihre medizinischen Fachabteilungen...

Mehr

Experten-Zweitmeinung: Gut beraten und bestmöglich behandelt.

Experten-Zweitmeinung: Gut beraten und bestmöglich behandelt. n-zweitmeinung: Gut beraten und bestmöglich behandelt. Eine Sonderleistung der KLuG Krankenversicherung www.klug.ch Sicher ist sicher. Die n-zweitmeinung als eine beruhigende Entscheidungshilfe: Wer bei

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Frauenklinik Baden-Baden Bühl

Frauenklinik Baden-Baden Bühl Klinikum Mittelbaden ggmbh Informationen Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Balger Str. 50 76532 Baden-Baden info.balg@klinikum-mittelbaden.de Klinikum Mittelbaden Bühl Robert-Koch-Str. 70 77815 Bühl

Mehr

Einladung. 3. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie. Klinische Immunologie am Rhein

Einladung. 3. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie. Klinische Immunologie am Rhein Einladung 3. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie Klinische Immunologie am Rhein Freitag, 9. Juli bis Samstag, 10. Juli 2010 Hotel Marriott Johannisstraße 76 80,

Mehr

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Klinik für Dermatologie und Allergologie Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Wollina Friedrichstraße 41 01067 Dresden Chefarztsekretariat Annett Thiele Telefon 0351 480-1685

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

CF-EINRICHTUNGEN Nordrhein-Westfalen

CF-EINRICHTUNGEN Nordrhein-Westfalen Kinderarztpraxis Laurensberg Mukoviszidose Behandlungszentrum Rathausstraße 10, 52072 Aachen Tel. (02 41) 17 10 96 Fax (02 41) 17 43 49 Luisenhospital Aachen Innere Medizin CF-Ambulanz für Erwachsene Boxgraben

Mehr

Berufsmonitoring Medizinstudenten. Bundesweite Befragung von Medizinstudenten, Frühjahr 2010

Berufsmonitoring Medizinstudenten. Bundesweite Befragung von Medizinstudenten, Frühjahr 2010 Berufsmonitoring Medizinstudenten Bundesweite Befragung von Medizinstudenten, Frühjahr 2010 PD Dr. Rüdiger Jacob Dr. Andreas Heinz Jean Philippe Décieux Universität Trier Fachbereich IV Soziologie/ Empirische

Mehr

Strukturierter Qualitätsbericht

Strukturierter Qualitätsbericht Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für Ev. Krankenhaus Bielefeld ggmbh über das Berichtsjahr 2010 IK: 260570044 Datum: 08.07.2011 www.evkb.de Einleitung Sehr geehrte Damen

Mehr

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse?

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? (Dies dient nur als allgemeine Empfehlung und ist keine Rechtsberatung und keine Garantie für eine Genehmigung

Mehr

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt.

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt. Neue Frauenklinik Ihre Ansprechpartner Kompetenz, die lächelt. Chefarzt Chefarztsekretariat: Tel. 041 205 35 02 Sprechstunde: Tel. 041 205 36 09 Prof. Dr. med. Andreas Günthert Facharzt Gynäkologie und

Mehr

CURRICULUM VITAE Prof. Dr. med. Claus Ferdinand Eisenberger

CURRICULUM VITAE Prof. Dr. med. Claus Ferdinand Eisenberger CURRICULUM VITAE Prof. Dr. med. Claus Ferdinand Eisenberger Universitäre Ausbildung und Studium: 1989 Humanmedizin, Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1991 Physikum 1992 1. Staatsexamen 1994 2. Staatsexamen

Mehr

Nachsorge = Vorsorge

Nachsorge = Vorsorge Prof. Dr. Bernhard Wörmann DGHO - Leitlinien Berlin Hämatoonkologische Praxis Bremen Magdeburg, 29. August 2010 Aufgaben der Nachsorge Lokalrezidiv (örtlicher Rückfall) Fernmetastasen Nebenwirkungen der

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie

DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie DGPPN-Expertenliste Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie Aachen Aachen Aachen Albstadt Berlin Berlin Berlin Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Psychologischer Psychotherapeut Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie

Mehr

Fachärztliche Versorgung von Patientinnen und Patienten mit onkologischer Erkrankung gemäß 116 b SGB V

Fachärztliche Versorgung von Patientinnen und Patienten mit onkologischer Erkrankung gemäß 116 b SGB V TUMORZENTRUM SAARBRÜCKEN Informationsbroschüre für überweisende Ärztinnen und Ärzte sowie ärztliche Kooperationspartner des TumorZentrums am CaritasKlinikum Saarbrücken Fachärztliche Versorgung von Patientinnen

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Einladung zu den Pressekonferenzen der anlässlich des 119. Internistenkongresses vom 6. bis 9. April 2013, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Sehr geehrte Damen und Herren, der 119. Internistenkongress der steht

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen

Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen Klinikum Meiningen Südthüringer Brustzentrum Suhl/Meiningen Südthüringer Brustzentrum Suhl/Meiningen Brustkrebs ist in Deutschland eine der häufigsten bösartigen

Mehr

Übersicht Notaufnahmen/Rettungsstellen in Berlin. Spandauer Damm 130. Caspar Theyß Str. 27 29 14193 Berlin

Übersicht Notaufnahmen/Rettungsstellen in Berlin. Spandauer Damm 130. Caspar Theyß Str. 27 29 14193 Berlin Charlottenburg Wilmersdorf DRK Kliniken Berlin Westend Spandauer Damm 130 www.drk kliniken berlin.de (030) 30 35 40 04 14050 Berlin Martin Luther Krankenhaus (030) 89 55 0 (030) 89 55 31 50 Schlosspark

Mehr

5. Frankfurter Colo Proktologie Tag

5. Frankfurter Colo Proktologie Tag Tagungsort Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Michael-Stumpf-Straße 2 / Gebeschusstraße 6-19, 65929 Frankfurt a. M. (Kostenloses Parken in der Tiefgarage möglich) Höchst Unterliederbach Kö ste gs ni Klinikum

Mehr

Studienablauf I. VI. Studienjahr

Studienablauf I. VI. Studienjahr 4 Studienablauf I. VI. Studienjahr Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2010/11 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) 1. Studienjahr (Theoretisches Modul) 1. Semester 2. Semester punkte

Mehr

Klinikführer München 2008/2009

Klinikführer München 2008/2009 Klinikführer München 2008/2009 QualitätsKompass von AnyCare QualitätsKompass 2. Auflage 2008 MVS Medizinverlage Stuttgart Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8304 3505 1 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Medizinische Vorträge. Programm 2015. Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen

Medizinische Vorträge. Programm 2015. Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen Evangelisches Krankenhaus Mülheim / Ruhr Seit 1850 DEM MENSCHEN VERPFLICHTET Medizinische Vorträge Programm 2015 Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen EIN HAUS DER ATEGRIS Februar

Mehr

Die aktuellen KandidatInnen:

Die aktuellen KandidatInnen: Die aktuellen KandidatInnen: GRPconsult MMAG. PETER GRILL Steiglandweg 1, 4060 Leonding / Austria Tel.: +43 699 107 52 909, Fax: +43 732 671 500 Mail: office@grpconsult.at, www.grpconsult.at Turnusarzt

Mehr

EINLADUNG. 7. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie. Klinische Immunologie am Rhein

EINLADUNG. 7. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie. Klinische Immunologie am Rhein EINLADUNG 7. Interdisziplinäres Symposium Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie Klinische Immunologie am Rhein Freitag, 22. August bis Samstag, 23. August 2014 Hotel Marriott Johannisstraße

Mehr

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande Dr. Norbert Arnold Leiter AG Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Daniel Bahr MdB Sprecher für Gesundheitspolitik, FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Hartwig

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Verzeichnis der Krankenhäuser, Universitätskliniken, Sonderkrankenhäuser und Privatentbindungsanstalten in Berlin 01.06.2013

Verzeichnis der Krankenhäuser, Universitätskliniken, Sonderkrankenhäuser und Privatentbindungsanstalten in Berlin 01.06.2013 Verzeichnis der Krankenhäuser, Universitätskliniken, Sonderkrankenhäuser und Privatentbindungsanstalten in Berlin 01.06.2013 Inhalt: I. Erläuterungen II. Alphabetisches Verzeichnis der Krankenhäuser III.

Mehr

EINLADUNG. 8. Mamma-Forum State of the Art. 9. und 10. November 2012 Wissenschaftspark Gelsenkirchen. www.evk-ge.de. Anmeldungen

EINLADUNG. 8. Mamma-Forum State of the Art. 9. und 10. November 2012 Wissenschaftspark Gelsenkirchen. www.evk-ge.de. Anmeldungen Anmeldungen (mit Rückantwortkarte oder Fax) sowie Über - weisung der Teilnehmergebühr in Höhe von 50,00 bitte bis spätestens 5. November 2012: Evangelische Sparkasse Gelsenkirchen Konto Nr.: 101 039 387

Mehr

B-[2].3 Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote der Fachabteilung

B-[2].3 Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote der Fachabteilung Inhaltsverzeichnis Vorwort... 1 Einleitung... 2 A Struktur- und Leistungsdaten des Krankenhauses... 5 A-1 Allgemeine Kontaktdaten des Krankenhauses... 6 A-2 Institutionskennzeichen des Krankenhauses...

Mehr

Zielgruppenplaner Healthcare SCHWEIZ

Zielgruppenplaner Healthcare SCHWEIZ SCHWEIZ Ärzte I Apotheken I Kliniken I Gesundheitswesen Stand: 2014 Better Connections. Better Results. Ärzte I Apotheken I Kliniken I Gesundheitswesen Acxiom bietet Ihnen Daten und Lösungen, mit denen

Mehr

www.vctb.uni-bonn.de

www.vctb.uni-bonn.de Fokus Anorektum 05. 06. Juni 2009 Kunst- und Ausstellungshalle Bonn HAUPTPROGRAMM www.vctb.uni-bonn.de W i s s e n s c h a f t l i c h e s W i s s e n s c h a f t l i c h e s FREITAG 05. Juni 2009 FREITAG

Mehr

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar Technische Universität München Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München über das Berichtsjahr

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 Tagungszentrum der Sächsischen Landesärztekammer Schützenhöhe 16 01099 Dresden Veranstalter:

Mehr

Krebszentren und ambulante

Krebszentren und ambulante Krebszentren und ambulante Onkologie: Wohin geht die Entwicklung? Ralf Bargou CCC Mainfranken Universitätsklinikum Würzburg Neue genomische Hochdurchsatzverfahren & Bioinformatik ermöglichen eine rasche

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Medizinische Klinik II

Medizinische Klinik II Medizinische Klinik II Innere Medizin Gastroenterologie und Onkologie... für den Menschen! Die Medizinische Klinik II behandelt Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Fachgebiet der Inneren Medizin.

Mehr

Jahresbericht 2012. Zertifizierte Thoraxzentren der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie

Jahresbericht 2012. Zertifizierte Thoraxzentren der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie Zertifizierte Thoraxzentren der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie Vorwort Mit der Zertifizierung von Kompetenzzentren für Thoraxchirurgie verfolgt die Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Jochen Ackermann Dr. Gisa Baller (VT, Neuropsychologie) Kaiser-Friedrich-Promenade 85 61348 Bad Homburg Poppelsdorfer Allee 40b 53115 Bonn Tel.: 06172/171910

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM

END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM EDZ 1/2012 END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM Die Institution für End- und Dickdarmleiden Praxis, Klinik, Institut Bismarckplatz 1 D-68165 Mannheim Tel. 0621/123475-0 Fax 0621/123475-75 www.enddarm-zentrum.de

Mehr

Zielgruppenplaner Healthcare Deutschland

Zielgruppenplaner Healthcare Deutschland Deutschland Ärzte I Apotheken I Kliniken I Gesundheitswesen Stand: 2014 Better Connections. Better Results. Ärzte I Apotheken I Kliniken I Gesundheitswesen Acxiom bietet Ihnen Daten und Lösungen, mit denen

Mehr

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen.

aus den beigefügten Aufstellungen können Sie die zum jetzigen Zeitpunkt angebotenen anerkannten Veranstaltungen für das Jahr 2013 entnehmen. DGUV, Landesverband West, Postfach 10 34 45, 40025 Düsseldorf An die Damen und Herren Durchgangsärzte Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: Be/Bi Ansprechpartner: Frau Belde Telefon: 0211 8224

Mehr

Freitag, 25. Januar 2008 10.30 19.30 Uhr. Samstag, 26. Januar 2008 08.30 14.00 Uhr

Freitag, 25. Januar 2008 10.30 19.30 Uhr. Samstag, 26. Januar 2008 08.30 14.00 Uhr Programm 2. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in und Brandenburg (www.gghbb.de) Hauptthema: Neue Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie 21. Endoskopietag 39. Lebertag

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Ihre Gesundheit unser Auftrag

Ihre Gesundheit unser Auftrag Ihre Gesundheit unser Auftrag «Zusammenkunft ist ein Anfang; Zusammenhalt ist ein Fortschritt; Zusammenarbeit ist der Erfolg.» Henry Ford Rheinfelden medical Rheinfelden medical Die fünf bedeutenden Rheinfelder

Mehr

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung DeutscheAnwaltAkademie, Vorträge von Rechtsanwältin Dortmund Dr. Alexandra Jorzig 15.09.2011 06.12.2013-17.09.2011 Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen

Mehr

Seltene Erkrankungen genetische Syndrome und Entwicklungsstörungen

Seltene Erkrankungen genetische Syndrome und Entwicklungsstörungen Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Ärzte für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung e.v. Seltene Erkrankungen genetische Syndrome und Entwicklungsstörungen Potsdam 4. und 5. Mai 2012

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

MND-NET Deutsches Netzwerk für ALS/Motoneuronerkrankungen MND-NET. German Network for Motor Neuron Diseases

MND-NET Deutsches Netzwerk für ALS/Motoneuronerkrankungen MND-NET. German Network for Motor Neuron Diseases MND-NET Deutsches Netzwerk für ALS/Motoneuronerkrankungen MND-NET German Network for Motor Neuron Diseases DGM Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e. V. 3 Information zur Patientendatei und Biomaterialsammlung

Mehr

ALLGEMEINE INNERE MEDIZIN 6. 9. Mai 2015, Technopark Zürich PROGRAMM. 6. 9. Mai 2015. Technopark Zürich. Änderungen vorbehalten

ALLGEMEINE INNERE MEDIZIN 6. 9. Mai 2015, Technopark Zürich PROGRAMM. 6. 9. Mai 2015. Technopark Zürich. Änderungen vorbehalten PROGRAMM ALLGEMEINE INNERE MEDIZIN 6. 9. Mai 2015 Technopark Zürich Änderungen vorbehalten Programm Mittwoch, 6. Mai 2015 07:45 Uhr Anmeldung am Tagungsort 08:25 Uhr Begrüssung Gastroenterologie 08:30

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

Dr. med. Clemens Fahrig, Berlin

Dr. med. Clemens Fahrig, Berlin Die Innere Medizin : Kursleitung: Kursort: Kaiserin-Friedrich Stiftung Robert-Koch-Platz 7, 10115 Zeit: Montag 26.10.2015 08.00-18.00 Uhr Dienstag 27.10.2015 08.00-19.00 Uhr Mittwoch 28.10.2015 08.00-19.00

Mehr

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen 19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen Thorax II: Die Lunge und ihre Erkrankungen Samstag, 9. November 2013 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Katharinenhospital

Mehr

12. Bernauer Diabetikertag

12. Bernauer Diabetikertag IMMANUEL KLINIKUM BERNAU HERZZENTRUM BRANDENBURG 12. Bernauer Diabetikertag Samstag, 21. Juni 2014 10.00 bis 13.00 Uhr Sehr geehrte Gäste! In diesem Jahr findet unser mittlerweile 12. Bernauer Diabetikertag

Mehr

Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel

Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel Inkl. Symposium des Kontinenzund Beckenbodenzentrums der Uniklinik Köln Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Wissenschaftliche Leitung: Wissenschaftliche

Mehr

Übernahme einer eigenen Praxis in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Übernahme einer eigenen Praxis in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Übernahme einer eigenen Praxis in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Seite Praxisübergabe Hausarzt (9)... 1 Praxisübergabe Kinder- und Jugendmedizin (3)... 5 Praxisübergabe Innere Medizin (2)... 6 Praxisübergabe

Mehr

Früherkennung Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Früherkennung des Darmkrebs Christoph Schmidt Bonn

Früherkennung Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Früherkennung des Darmkrebs Christoph Schmidt Bonn Früherkennung Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Früherkennung des Darmkrebs Christoph Schmidt Bonn Krebsneuerkrankungen in Deutschland 2006 Männer (200 018) Prostata Dickdarm, Mastdarm Lunge Harnblase Magen

Mehr

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch»

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» Samstag, 4. Mai 2013 5. Internationaler Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität

Mehr

Strukturierter Qualitätsbericht Gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V

Strukturierter Qualitätsbericht Gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V Strukturierter Qualitätsbericht Gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für das Klinikum Bamberg über das Berichtsjahr 2010 IK: Datum: 260940029 12.07.2011 Einleitung Klinikum am Bruderwald, Klinikum am Michelsberg

Mehr

PD Dr. med. Claudia Lengerke. Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin

PD Dr. med. Claudia Lengerke. Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin PD Dr. med. Claudia Lengerke Max-Eder-Nachwuchsgruppenleiterin Medizinische Universitätsklinik Tübingen Abteilung für Onkologie, Hämatologie, Immunologie, Rheumatologie und Pulmologie 8. September 2012

Mehr

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS Zertifiziertes Brustgesundheitszentrum 75 % aller Frauen, die an Brustkrebs leiden, können auf Dauer geheilt werden. Je früher die Erkrankung erkannt werden kann, desto besser

Mehr

1. Ärzte / 1.16. FA für Innere Medizin. Dr. med. Friedrich Baier

1. Ärzte / 1.16. FA für Innere Medizin. Dr. med. Friedrich Baier 1. Ärzte / 1.16. Dr. med. Friedrich Baier Königstr. 68, 70173 Stuttgart (Gebiet C) Tel. 293142, Fax 292699, www.doktor-baier.de, praxis@doktor-baier.de Mo 09.00-12.00 15.00-18.00 Di 09.00-12.00 15.00-18.00

Mehr

1. Mainzer Infektiologie-Tage

1. Mainzer Infektiologie-Tage Zertifizierung bei LÄK, DGI beantragt Veranstalter Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz in Kooperation mit: Gilead Sciences GmbH Veranstaltungsort Wasem Kloster Engelthal Ingelheim

Mehr

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. Live-OP-Symposium Mammakarzinom

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. Live-OP-Symposium Mammakarzinom Live-Übertragung aus 4 OP-Sälen 07. März 2014 HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow Live-OP-Symposium Mammakarzinom 07. März 2014 Hotel Meliá Berlin Friedrichstraße

Mehr

B. Karges N. Wagner. Pädiatrie in 5 Tagen. Mit 96 Tabellen

B. Karges N. Wagner. Pädiatrie in 5 Tagen. Mit 96 Tabellen Springer-Lehrbuch B Karges N Wagner Pädiatrie in 5 Tagen Mit 96 Tabellen 123 Professor Dr med Beate Karges Pauwelsstraße 30 Professor Dr med Norbert Wagner Pauwelsstraße 30 ISBN 978-3-642-01567-0 Springer

Mehr

Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg. Qualitätsbericht 2010

Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg. Qualitätsbericht 2010 Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg Qualitätsbericht 2010 Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für das Berichtsjahr 2010 Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg Kapitel

Mehr

Verknüpfung FMH Facharzt / Schwerpunkt Facharzt. Verfügbarkeit Notfall Intensivstation 1 2 BP 2 2 2 BP. (Oto-Rhino-Laryngologie) 2

Verknüpfung FMH Facharzt / Schwerpunkt Facharzt. Verfügbarkeit Notfall Intensivstation 1 2 BP 2 2 2 BP. (Oto-Rhino-Laryngologie) 2 DEPARTEMENT GESUNDHEIT UND SOZIALES Gesundheitsversorgung SPITALLISTE 015 AKUTSOMATIK Anhang 4: Anforderungen pro akutsomatische Leistungsgruppe im Überblick leistungsgruppenspezifische Anforderungen Basisversorgung

Mehr

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 14. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische

Mehr

4. Benefizregatta 2014 Dresden

4. Benefizregatta 2014 Dresden 4. Benefizregatta 2014 Rudern gegen Krebs am 12. Juli 2014 auf der Elbe am blauen Wunder Endergebnis Rennen K : Klinik-CUP- (nur für Klinik-Personal) med. Albrecht, Prof. Dr. Jürgen Weitz, Dr. Hanns-Christoph

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6

Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6 Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6 Balance-Beratung und Therapie bei Essstörungen Kontakt: Frau Margit Küllmer E-Mail: BALESS@t-online.de Telefon: 069-49086330 Anschrift: Waldschmidtstr. 11 60316

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

50. Jahrestagung. 8. und 9. Mai 2015. der Gesellschaft der Internisten Mecklenburg-Vorpommerns e. V. IHK zu Schwerin

50. Jahrestagung. 8. und 9. Mai 2015. der Gesellschaft der Internisten Mecklenburg-Vorpommerns e. V. IHK zu Schwerin Tagungsprogramm_Layout 1 17.04.2015 15:39 Seite 1 50. Jahrestagung der IHK zu Schwerin 8. und 9. Mai 2015 Schwerin Tagungsprogramm_Layout 1 17.04.2015 15:39 Seite 2 Tagungsprogramm_Layout 1 17.04.2015

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Dies ist eine Überschrift

Dies ist eine Überschrift Über Essen, maximal 25.02.2011 zwei Zeilen Alternative und Ergänzende Medizin Geschäftsführer Kliniken Essen-Mitte AGENDA Darstellung Kliniken Essen-Mitte Medizinische Entwicklung Naturheilkunde an den

Mehr

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015 F O NDS DER CHEM I S C H E N INDUSTRIE im Verband der Chemischen Industrie e.v. Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Weiterbildungsordnung. der Landesärztekammer Thüringen. vom 29. März 2005

Weiterbildungsordnung. der Landesärztekammer Thüringen. vom 29. März 2005 Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Thüringen vom 29. März 2005 Die Kammerversammlung der Landesärztekammer Thüringen hat aufgrund 15 Abs. 1 Satz 3 Ziff. 5 Thüringer Heilberufegesetz (ThürHeilBG)

Mehr

5. 6. September. 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II. der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie

5. 6. September. 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II. der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie Sehnenverletzungen und -erkrankungen Knochen- und Weichteiltumore 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II Unfallkrankenhaus

Mehr