ACHTUNG BRIXY. Oktober! Was für ein Fest.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ACHTUNG BRIXY. Oktober! Was für ein Fest."

Transkript

1

2 ACHTUNG BRIXY NEW PAINTINGS ALTES PUMPWERK NECKARAU AUFELDSTR. 19, MANNHEIM Fr Sa Uhr u.n.v. Editorial Nur noch ein paar Wochen bis zum Oktoberfest und ganz ehrlich: langsam werde ich nervös. Werde ich in diesem Jahr endlich mein Traumdirndl finden? Es ist doch eigentlich völlig verrückt: vor höchstens mal 10 Jahren war Trachtenmode für mich und meine trendbewussten Freundinnen noch eher eine Sache von Hinterwäldlerinnen. Heute sehen wir das völlig anders. Ein gut designtes Dirndl ist en vogue. Alle lieben die neue Trachtenmode mit den feschen Schnitten und frischen Farben. Ziemlich unglaublich ist, dass ausgerechnet die Mannheimerin Lola Paltinger diesen globalen Modetrend maßgeblich ausgelöst hat. Ihre maßgeschneiderten Designerdirndl sind der sehnsüchtige Traum von Stars wie Selma Hayek, Katy Perry oder Paris Hilton, und in dieser Ausgabe von metropolitan Inside erzählen wir Ihnen die spannende Geschichte, wie sie die Trachtenmode neu erfunden hat mit unglaublichem Erfolg. Eine andere Geschichte vom Erfolg erzählt die Filmemacherin Simone Wendel aus dem pfälzischen Weindorf Kallstadt. Wussten Sie, dass Immobillienmilliardär Donald Trump und die Erfinder von Heinz Ketchup aus Kallstadt stammen? Der verblüffte Donald hat das erst realisiert, als Simone Wendel mit 35 anderen Kallstadtern in New York auftauchte und mit ihm bei einem guten Riesling auf ihren kommenden Kinofilm Kings of Kallstadt anstieß. A propos Wein: Wir haben zwar nicht die Wiesn aber mit dem Wurstmarkt in Bad Dürkheim das größte Weinfest der Welt. In metropolitan Inside finden Sie wie immer die besten Event-Highlights der kommenden zwei Monate und für Kulturfans ein Extramagazin obendrauf: spielzeit, der Kulturplaner für den Südwesten mit den interessantesten Veranstaltungen der Herbst/Wintersaison aus den Bereichen Theater, Kunst und klassische Musik. Freuen Sie sich mit mir darauf. Wir sehen uns. Ihre Tina Ries Oktober! Was für ein Fest. metropolitan Inside Das TV-Magazin zum Magazin moderiert von Tina Ries Sendezeiten: Montag, Uhr, Dienstag, Uhr Samstag, Uhr SPECIAL GUESTS: GALERIE TAMMEN & PARTNER, BERLIN LOTHAR SERUSET PLASTIK/WANDRELIEF MARION EICHMANN INSTALLATION/COLLAGE 3

3 Inhalt Inhalt Editorial 6 Neuland 6 News aus der Metropolregion 8 Lichtblick 8 Moment mal: Heidelberger Momente 10 Leute 10 Kochkünstler mit Freunden: Patrik Kimpel will in der Pfalz das Gourmetfestival Kochkunst mit Freunden etablieren 14 Achtung Brixy: Der Mannheimer Künstler Dietmar Brixy präsentiert neue Malerei und Kunst im Neckarauer Pumpwerk 18 Auf den Spuren des Ironman: Der Eberbacher Triathlet Timo Bracht hat mit dem Neckarsteig einen Wanderboom ausgelöst 24 Kings of Kallstadt: Die Kallstadterin Simone Wendel hat einen Film über ihr erstaunliches Dorf gedreht aus dem Donald Trump und die Erfinder von Heinz Ketchup stammen 22 Titelstory 22 Artistisch und kulinarisch: Die neue Show im Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo 26 Küchen & Wohnen 26 Ist ihre Küche noch up to date? 28 Dänisch minimalistisch: die neue BoConcept-Kollektion 30 Grenzenlose Badideen 32 Beauty & Wellness 32 Beauty Doc Darinka Keil 34 Thermalbad Bad König im Odenwald 36 Mode 36 Dirndl Couture: Die Mannheimer Designerin Lola Paltinger hat die Trachentmode neu erfunden 43 Wurstmarkt-Dirndl: Trachtenstyle beim größten Weinfest der Welt 44 Essen & Genießen 44 Wormser Weinmesse: Exzellente Weine im Wormser Tagungszentrum genießen 46 Restaurant-Tipp: Junge Mittelmeer- Küche im Ristorante Hippo in Deidesheim 47 Neue Restaurants serviert von der espresso-redaktion 50 Für die Pfalz das Beste: Warum Lebensmittel-Produkte aus der Region immer wichtiger werden. Ein Interview. 51 Feigen-Alarm: Süße Früchtchen bei den Pfälzer Feigenwochen 52 Event-Highlights & Event-Tipps 52 Nur das Beste: die Highlights im September und Oktober auf einen Blick 54 Event-Tipp: Trendfabrik-Kinderfest 56: Event-Tipps im September und Oktober 61 Das Rundum-Erlebnis: Die Eventkuppel Dampfnudel in Rülzheim 62 Jazzwanderung im Deidesheimer Rebenmeer 64 Schlechtwetter-Tipp: Ein Besuch auf der Asselheimer Schneckenfarm 66 Impressum 4 5

4 Neuland News aus der Metropolregion Neuland News aus der Metropolregion 5. FOTOFESTIVAL MANNHEIM-LUDWIGSHAFEN-HEIDELBERG Grenzgänge SOUVENIRS VOM WURSTMARKT Dubbe-Kult In bestimmten Momenten muss es halt eine Magnumflasche Champagner sein. Das dachten im April 1947 auch die Fotografen Henri Cartier-Bresson, David Chim Seymour, Robert Capa und George Rodger, als sie in Paris eine Fotoagentur gründeten und mit Magnum auch gleich einen passenden Namen parat hatten. So erzählt es jedenfalls eine berühmte Wandersage, die den Mythos um die heute weltbekannte Fotoagentur nur noch spannender macht. Den Fotografen ging es zunächst darum, die Kontrolle über ihre künstlerische Arbeit zu sichern. Doch schon bald setzte Magnum neue Qualitätsstandards mit den kreativsten Fotografen der Welt. Zum 5. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg hatte die in Paris lebende Kuratorin Andréa Holzherr (Foto) die Aufgabe, aus dem riesigen Fundus der Agentur ein Thema für das städteübergreifende Fotofestival zu verdichten. Mit Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories ist das Festival nun etwas kryptisch überschrieben, aber in den beteiligten Museen und Galerien wird ein Mix aus Dokumentarfotografie und künstlerischer Fotografie zu sehen sein. Für die regionale Erdung sorgt dabei das Projekt Insight Out / Konversion : Die Magnum-Fotografen Alessandra Sanguinetti und Donovan Wylie dokumentieren den Abzug amerikanischer Soldaten aus der Region Rhein-Neckar Ausnahezustand in Bad Dürkheim: im September werden vor dem Riesenfass wieder über Menschen beim größten Weinfest der Welt erwartet. Begehrt sind auch die kultigen Souvenirs: Eines der Mitbringsel und Sammelobjekte vom Dürkheimer Wurstmarkt ist der Dubbeglasorden, den Dania Mayer dieses Jahr in Anspielung auf die Isenach- Offenlegung unter das Motto Es gorgelt net nur de Bach gestellt hat. Freihändig und trotzdem mit der Schorle über den Wurstmarkt schlendern, das geht mit der Neuauflage des Klassikers Dubbeglas-Halter handgestrickt in limitierter Auflage. Für einen Wurstmarktbesuch im passenden Outfit bietet die Stadt gemeinsam mit der Agentur medienagenten Shirts und Kappen an. Das Jahres-Shirt steht unter dem Motto Kollaasch. Für die Auswärtigen : Collage. Thematisiert wird: Was verbinden wir mit dem Wurstmarkt? Dubbeglas, Riesenrad Jupiter, Schubkärchler und viel mehr, mit Liebe handgezeichnet und gestaltet war der Renner übrigens das Dubbe-Flasch -Baby-Shirt für die kleinen Wurstmarktbesucher und für die Großen gibt es Polo-Shirts mit den beliebten aufgestickten Motiven Winzerkopf und Feuerwerk. Zum Wohl! bis Mannheim Ludwigshafen, Heidelberg. Info: 6. bis 10. und 13. bis Bad Dürkheim NEUE BÜCHER VON DANIELA KATZENBERGER, BORIS BECKER UND UWE OCHSENKNECHT Pralles Leben hoch drei DER MANNHEIMER JENS DÄMGEN IST MIT EINER PHOTO-APP WELTWEIT ERFOLGREICH App geht s Der Trend zum Zweitbuch hält an auch bei Daniela Katzenberger. Unsere Oggersheimerin ist schlau und stellt sich nicht länger dumm, sondern präsentiert bei der Frankfurter Buchmesse ihr neues Werk Katze sucht Kater : ihr Buch über die Liebe. Frauen, die es wirklich wissen wollen, erfahren darin was einen Traummann ausmacht, wo man ihn am besten kennenlernt, wie die ersten Dates laufen sollten und was zu einer glücklichen Beziehung dazugehört. Geplauder in typischer Katzenberger-Manier - ein Buch über die Katze in allen Liebeslagen. Aber sie ist nicht die einzige Metropolitanerin mit Buchdrang: Der Mannheimer Schauspieler Uwe Ochsenknecht präsentiert seine Autobiographie Was bisher geschah. Sehr persönlich und offen erzählt er von einer kargen Kindheit und Schulabbrüchen, von ersten Bühnenauftritten und dem Durchbruch, von seiner Liebe zur Musik, dem Showbusiness und seiner ungewöhnlichen Familie. Und dann ist da natürlich unser Leimener Lebenskünstler Boris Becker, der mit seiner Autobiographie das Ganze ungewohnt nachdenklich zusammenfasst:: Das Leben ist kein Spiel! Boris, müssen wir uns Sorgen machen? Kann gut sein, dass Sie von diesem netten Mannheimer etwas gekauft haben, das Sie immer bei sich tragen und immer dann benutzen, wenn ein schöner Moment noch schöner werden soll. Da sind Sie kein Einzelfall Millionen anderer Menschen haben es auch getan. Jens Dämgen hat mit seiner kleinen Firma Cocologics die App ProCamera entwickelt, die zu einem globalen Bestseller geworden ist. Das Programm verwandelt ein normales iphone zu einer ernst zu nehmenden Kamera mit Profiqualitäten. So exzellent, dass jeden Tag schon mehr als eine Million Fotos damit aufgenommen werden. Wem es im August gelang, Jens Dämgen ans Telefon zu bekommen, hörte ihn ziemlich schnell atmen. Kurz vor Veröffentlichung der neuen Apple-Software ios 7 liefen die Vorbereitungen für die neue ProCamera-Version in seinem Büro in der Neckarstadt auf Hochtouren. Aber eines ließ sich der 30-jährige Firmengründer nicht nehmen uns noch schnell ein Selbstporträt zu mailen, aufgenommen mit Sie wissen schon. 6 7

5 HEIDELBERG AUS SICHT DER FOTOGRAFEN ALEXANDER EHHALT UND BERNHARD EISNECKER MOMENT MAL Es ist schon ein besonderer Moment, wenn im Spätsommer die Abendsonne ihre letzten Strahlen ins Neckartal sendet und das Heidelberger Schloss in ein unwirklich sanftes Licht einhüllt. Clemens Brentano hat es geliebt, Mark Twain hat es erlebt und auch als Eingeborener ist man immer wieder hingerissen von so viel real existierender Romantik. Und uns erinnert das Bild daran, dass der Altweibersommer in der Metropolregion traumhaft schön sein kann. Die Wälder sehen aus, also ob eine Farbenfabrik explodiert wäre, die Luft ist klar und die Sicht gestochen scharf. Es ist die Zeit, in der die Heidelberger Fotografen Alexander Ehhalt und Bernhard Eisnecker besonders gerne unterwegs sind, um ihr exklusives Bild-Archiv um ein paar Highlights zu erweitern. In ihrer Galerie Heidelberg Images in der Altstadt hüten sie einen Schatz: Tausende eindrucksvoller Heidelberg-Motive, die über 80 Jahre Stadtgeschichte dokumentieren von der ersten historischen Aufnahme Eisiger Sonntag, die im Jahr 1929 entstand, bis hin zu Fotos wie dem legendären Blick vom Schloss hinunter auf die Altstadt und die Rheinebene. Diese Schönheit lässt sich auch nach Hause tragen: Mit Fotografien, Fotokalendern oder Büchern wie dem aktuellen Heidelberg Images-Farbbildband oder Heidelberg Moments einem historischen Bildband mit ausgesuchten schwarz-weiss-motiven. Heidelberg Images Plöck 32a Heidelberg-Altstadt Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 16 Uhr Wir verlosen unter metropolitan Inside-Lesern zwei exklusive Bildbände Heidelberg Moments. Postkarte mit Kennwort Heidelberg Images an den Verlag schicken (Adresse auf Seite 64) und mit etwas Glück gewinnen!

6 Story Leute PATRIK KIMPEL WILL IN DER PFALZ DAS GOURMET-FESTIVAL KOCHKUNST & FREUNDE ETABLIEREN Kochkünstler mit Freunden Seine Freunde? Köche, genau wie er. Einige von Ihnen zählen zu den besten Europas. Patrik Kimpel ist Teil eines verschworenen kulinarischen Netzwerks, angetrieben von einer gemeinsamen Leidenschaft: der Liebe zu kreativer Küche mit besten Produkten. Als Präsident der deutschen Jeunes Restaurateurs und als Macher des Rheingau Gourmet-Festivals, hat Sternekoch Patrik Kimpel viel erreicht. Jetzt will er als Geschäftsführer des Ketschauer Hofs in Deidesheim den Herd noch eine Stufe heißer drehen mit dem Gourmet-Festival Kochkunst & Freunde. Neulich im Deidesheimer Restaurant Hippo. Wieder so ein Moment, wie Patrik Kimpel ihn liebt. In der Küche geht eine ungewöhnliche Order ein von einem 8-jährigen. Nein, keine normale Pizza. Pizza Garnele! Wie wird der Kleine auf die hauseigene High End-Pizza mit frisch gebratener Wildfanggarnele, hausgemachtem Tomaten Paprikasugo mit einem Hauch Safranaioli reagieren? Das wird er niemals essen sagt die Mama. Er wird es lieben meint Patrik Kimpel und behält Recht: 10 Minuten später ist die Pizza vom Teller und der Kleine um eine Erfahrung reicher: Qualität schmeckt! Das ist doch genial über diesen kleinen Sieg kann ich mich wahnsinnig freuen, freut sich der Chef tatsächlich noch Tage danach. Kein Wunder. Denn sein Leben ist ein Feldzug gegen die kulinarische Gleichgültigkeit. Seine Mission: mit besten Produkten beste, harmonische Gerichte herstellen. So gut und lecker, dass man sie am liebsten selbst essen würde. Klingt einfach, ist es aber nicht. Jedenfalls nicht für Köche, die anders als Patrik Kimpel keine exzellente Ausbildung genossen haben. Der gebürtige Rheinhesse hatte das Glück, in Top-Restaurants zu lernen: im Schlosshotel Friedrichsruhe bei Haute Cuisine- Altmeister Lothar Eiermann, in der Traube bei Harald Wohlfahrt oder als Sous-Chef bei Hans-Peter Wodarz in der Ente in Wiesbaden. Dort angelte sich Hans B. Ullrich, der Chef des Kronenschlösschens in Eltville-Hattenheim den ehrgeizigen Koch, bekennenden Ästheten und Produktextremisten und durfte das Schlösschen alsbald mit einem Sternchen krönen. Auf der Suche nach den besten Produkten Im Prinzip ist für Patrik Kimpel zu diesem Zeitpunkt alles in Butter. Das Restaurant läuft blendend. Als Präsident der deutschen Jeunes Restaurateurs, einem Verbund junger Spitzenköche aus ganz Europa, eröffnen sich Horizonte. Das Rheingau Gourmet Festival im Kronenschlösschen entwickelt sich unter seiner Leitung zur Nummer 1 der deutschen Feinschmecker-Happenings. Doch dann kommt im Frühjahr 2013 der Anruf, der alles verändert: Ein Freund sagte, ich müsse unbedingt Achim Niederberger kennenlernen. Wir haben uns zu einem langen, prüfenden Gespräch getroffen, und ich bin dankbar dafür. Er war ein außergewöhnlicher Mensch. Mit seinen visionären Gedanken und seiner Art, Entscheidungen direkt in die Tat umzusetzen, hat er mich sofort gefangen. Es fällt Patrik Kimpel nicht leicht, über die Begegnung zu sprechen. Wenige Monate, nachdem der 56-jährige Neustadter Unternehmer ihn nach Deidesheim holte, um ihm die Gastronomiesparte seiner Unter

7 Story nehmensgruppe anzuvertrauen, verstarb er an den Folgen einer schweren Erkrankung. Heute verstehe ich, warum er die Dinge so vorangetrieben hat. Aber es war schön zu sehen, welche Freude er daran hatte, wenn Dinge sich positiv entwickeln haben. Achim Niederberger durfte viel Positives erleben. Neben den von ihm erworbenen Weingütern Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl, von Winningen und dem Erfolg seines Luxushotels Ketschauer Hof samt den Restaurants Freundstück, Leopold und Bassermännchen, trieb er mit Patrik Kimpel zuletzt den Ausbau des Hotels Kaisergarten und des Restaurants Hippo voran. Er hat unwahrscheinlich gerne hier gegessen, hier hat er sich wohlgefühlt. Es hat ihm gefallen, wie Küchenchef Matthias Striffler ein Freund aus meinem Netzwerk hier kreative mediterrane Küche umsetzt. Jetzt ist es meine Aufgabe, in Deidesheim alles so perfekt zu machen, wie Achim Niederberger es sich gewünscht hat. Deidesheim ist auf dem Weg, zum Baiersbronn der Pfalz zu werden Perfektion, Präzision, Qualität. Werte und Ansprüche, die Patrik Kimpel auf seine eigene Weise realisiert. Unangestrengt. Mit einer heiteren, virulenten Lässigkeit, die sich auch auf das Personal überträgt. Mal scherzt er mit Azubis und gibt Tipps, mal verabschiedet er Gäste persönlich mit Handschlag. Und natürlich fachsimpelt er auf Augenhöhe mit seinen Köchen. Ich drücke hier aber nicht meinen Stempel auf, sondern will Freiraum lassen um Neues zu ermöglichen schließlich sind wir alle auf der gleichen Suche: nach den besten Produkten, den intensivsten Aromen, den kreativsten Kombinationen. Und immer wieder fällt das Wort Freunde. Die intensiven, gemeinsamen Erlebnisse beim Entwickeln raffinierter Menüs. So etwas prägt, Macher mit Weitsicht: Patrik Kimpel liebt es, Dinge voranzutreiben so entstehen Verbindungen ein Netzwerk von Freunden. Von Vertrauten, die sich vertrauen. Ein bisschen wie Facebook nur in analog und echt. Auch Hippo-Küchenchef Matthias Striffler kam über einen gemeinsamen Freund, Vendôme-Chef Joachim Wissler, in die Pfalz. Auch Axel Krause ist im Restaurant Freundstück des Ketschauer Hofes zu einem Freund geworden, aber ein junger Wilder wie Patrik Kimpel betont. Ich finde es toll, was er da entwickelt. Also sitzt man da mit Patrik Kimpel auf der Terrasse des Kaisergartens, lauscht den Springbrunnen, die in den Designerteich plätschern und stellt fest: Hey dieser Mann ist einfach nur glücklich. Ja, ich bin wirklich glücklich hier aber das ist ja auch klar: Der Ketschauer Hof ist eines der schönsten deutschen Landhotels. Es ist einfach traumhaft hier. Ich habe ständig das Gefühl im Urlaub zu sein. Dennoch sollte sich niemand eine falsche Vorstellungen davon machen, wie dicht getaktet der kimpel sche Arbeitstag ist. Direktkontakt mit anspruchsvollen Gästen. Personalentscheidungen. Verhandlungen mit Lieferanten und Interaktionen mit Freunden aus dem Netzwerk lassen die Tage kurz werden. Neben dem morgendlichen Rundgang durch die Häuser und der Begrüßung der Mitarbeiter lässt er sich dabei eines nicht nehmen: Stippvisiten in der Tiefgarage, denn Nummernschilder sprechen ihre eigene Sprache. RP und LU klar, nicht wenige Gäste aus der Region kommen für ein Genießerwochenende nach Deidesheim. Gut Essen, Trinken und Übernachten und am nächsten Tag im Hotel-Spa entspannen. Aber auch Hamburger und Münchner Kennzeichen sind zu finden, zunehmend welche aus dem Wiesbadener Raum Gäste, die ihn vom Rheingau Gourmet-Festival noch in bester Erinnerung haben. Auch immer mehr ausländische Kennzeichen sind zu sehen und da wird Kimpel hellwach. Das ist unser großes Potenzial schwärmt er davon, dass sich Deidesheim als Abstecher für Genussreisende auf dem Weg von Nord nach Süd und umgekehrt ideal eigne. Wir sind auf dem Weg zu einem Baiersbronn der Pfalz zu werden!. Mehr Gäste könnten für seinen Geschmack aus Mannheim und Heidelberg kommen. Das weckt seinen Ehrgeiz und das Ziel seiner Häuser ist klar definiert: zukünftig soll auch ein jüngeres, urbanes Publikum erobert werden mit hervorragendem Essen, feinem Wein, Hotel-Design und Wellnessangeboten. Neu in der Pfalz: Das Gourmetfestival Kochkunst mit Freunden Das einzige Problem: vor lauter neuen Zielen und Projekten kommt der Chef kaum noch dazu zum Fußball zu gehen. Dass er als Neu-Pfälzer sein Herz Richtung Kaiserslautern ausrichten sollte, ist dem Eintracht Frankfurt-Fan längst bewusst. Sein Freund Markus Schneider hat es ihm gesteckt, die Wallfahrt zum Betzenberg ist schon verabredet. Der Ellerstadter Winzer, der mit seinen international durchgestarteten Weinen das hauseigene Sortiment kongenial ergänzt, wird denn auch bei Patrik Kimpels neuem Herzblutprojekt mitmischen dem Gourmetfestival Kochkunst & Freunde. Die Idee ist so einfach wie einleuchtend: Ähnlich wie im Kronenschlösschen, wo beim Rheingau Gourmet- Festival zuletzt über Gäste zu einem 14-tägigen Treffen von Starköchen und Top-Winzern pilgerten, um zu exklusiv gekochten Menüs exzellente Weine zu verkosten, soll Deidesheim im Frühling 2014 zu einem Wallfahrtsort kulinarischer Genussreisender werden. Der Unterschied zum Rheingau-Festival: der regionale Fokus. Patrik Kimpel plant ein Treffen von Verbündeten von hier, die Freunde von überall her mitbringen, um gemeinsam leckere Ideen auf den Tisch zu bringen. Kein steifes Gourmet-Event mit abgespreizten Fingern, sondern ein Fest für Leute, die bereit sind mit allen Sinnen zu genießen auch mit hochkarätiger Kultur und einer Dosis Rock`n`Roll. Wenn wir es damit schaffen, auch Leute für gutes Essen zu begeistern, die sonst schon mal zur Tiefkühlpizza greifen, bin ich um so glücklicher sagt Kimpel und erzählt, wie er kürzlich im Supermarkt selbst der Versuchung erlegen war, eine Dose Fisch in Tomatensauce zu kaufen eine Kindheitserinnerung. Der Fisch war aber so übel, dass ich dachte, die zweite Lage drunter müsse besser sein, aber naja da war auch nichts zu holen. Und so bleibt Patrik Kimpels glückliches Leben weiterhin ein Feldzug gegen die kulinarische Gleichgültigkeit. Und eines macht ihm in der Pfalz ganz besonders Hoffnung: Die Saumagen-Brötchen auf der Deidesheimer Kerwe also die sind schon verdammt lecker. Ralf Laubscher Fotos: Daniel Lukac 12 13

8 Story Leute Achtung Brixy! Unermüdlich treibt Mannheims bekanntester Maler seine künstlerische Entwicklung voran und zieht immer weitere Kreise. In diesem Jahr ist Dietmar Brixy mit Ausstellungen in der Schweiz und den USA präsent und auf Kunstmessen von Karlsruhe bis Istanbul. Nur eines lässt er sich nicht nehmen: seine jährliche Werkschau im Alten Pumpwerk Neckarau. Vom 4. bis 26. Oktober präsentiert Dietmar Brixy diesmal nicht nur neue Malerei, sondern auch Künstler der Berliner Galerie Tammen & Partner. Sie haben ein spannendes Jahr hinter sich. Sie hatten eine vielbeachtete Ausstellung im Mannheimer Wasserturm, gleich zwei in der Schweiz und noch laufend Shows in den USA und Hannover. Sie sind derzeit in Köln mit Papierarbeiten präsent, hatten eine One-Artist-Show auf der Art Karlsruhe und werden an der Contemporary Istanbul sowie der Art Miami teilnehmen. Ist Ihnen Mannheim zu eng geworden? Keineswegs. Ich liebe Mannheim. Ich bin ja hier geboren, sehe mich stolz als Sohn dieser Stadt. Und habe hier viele Freunde, Bekannte und Kunstliebhaber, die ich nicht missen möchte. Ganz klar fußt mein Erfolg auf deren Begeisterung für meine Sache. Aber man muss heute, um als Künstler nicht nur regional, sondern auch national und vor allem international anerkannt zu sein, von namhaften Galerien, möglichst ausgesucht und doch breit gestreut, vertreten werden. Mit der Berliner Galerie Tammen & Partner habe ich so eine Top-Adresse, was mich glücklich macht. Ich bin absolut klasse betreut und habe daher auch eine Kooperation im Alten Pumpwerk vorgeschlagen. Letztes Jahr hat hier Herbert Mehler seine Stahlskulpturen, seine Parallel- Naturen, mit mir ausgestellt. Es war ein tolles Miteinander, weil wir hinsichtlich unserer Idee, die Natur als Ausgangspunkt für unsere doch ganz unterschiedliche Kunst zu nutzen, gleich getaktet sind. Dass ich in den Staaten vertreten bin, ist für mich unfassbar. Die White Porch Gallery mit dem Galeristen Tom Shirk, hat meine Kunst derzeit in Provincetown ausgestellt und wird mich spektakulär parallel zur Art Basel Miami zeigen. Er launcht mich in den USA in seinem R House, einer Galerie und Top-Eventlocation im bekannten Wynwood-District bis weit ins Jahr 2014 hinein. Zudem trete ich in einer Berliner Sonderschau zur Art Miami auf. Sie haben das historische Alte Pumpwerk Mannheim-Neckarau vor dem Verfall gerettet. Heute ist es für Sie nicht nur Wohnraum und Atelier, sondern scheint auch als Showroom gerade auch für andere Künstler eine immer größere Rolle zu spielen. Nun, dazu muss man zweierlei erklären. Ich bin Künstler und nicht Galerist. Das ist ganz wichtig. Denn der Vertrieb von Kunst anderer ist nicht mein Job. Vielleicht fange ich so an: Ich habe mir ja mit der Funktionalisierung des Alten Pumpwerks Neckarau als Künstlerhaus einen Kindheitstraum erfüllt. Ich wollte immer die Flügeltüren zu einem Garten mit exotischen Pflanzen öffnen können, hinausschauen und dieses Erlebnis für mein Kunstschaffen verwenden. Nächstes Jahr feiere ich diesbezüglich mein zehnjähriges... Dass ich mit diesem großzügigen Bauwerk zudem Gelegenheit habe, auch anderen Künstlern eine Spielwiese zu bieten, ist fantastisch, war so aber nie geplant. Diese Idee ist aus der Kooperation mit der Galerie Tammen & Partner gewachsen. Weil Werner Tammen in meiner ja nur einmal im Jahr stattfindenden Kunstschau keine Konkurrenz sieht, sondern wie ich eine Möglichkeit, verschiedenster Kunst Achtung zu zollen. Dieses Jahr zum zweiten Mal. Stimmt es, dass sie selbst Kunst sammeln? Und wenn ja: Wie muss Kunst sein, um Sie zu berühren? Ich habe immer schon meine Kunst mit der von anderen Künstlern ge Discover, 2012, Öl auf Nessel, 160 x 100 cm Ausschnitt

9 Story Story Discover, 2013, Öl auf Nessel, 160 x 420 cm, zweiteilig ZUR PERSON tauscht und Teile aus meinem Verkaufsgewinn in die Kunst anderer investiert. Ich finde es essentiell, dass man, wenn man Geld verdient, auch pekuniär seinen Künstlerkollegen Respekt zollt. Ich würde gerne hier noch mal auf meine aktuelle Ausstellung Achtung Brixy zu sprechen kommen. Weil Sie ja wissen wollen, wie Kunst sein muss, die mich berührt. Der Ausstellungstitel Achtung schafft vielleicht Klarheit. Er ist absolut wörtlich zu nehmen. Es geht um eine intensivierte Wertschätzung des anderen, gerade in Zeiten der Extreme. Sei es der gesellschaftlichen, politischen, ja sogar klimatischen. Ohne politisieren zu wollen. Man muss Achtung und Aufmerksamkeit lenken auf die deutlichen Töne und leisen Nuancen eines je künstlerisch individuellen Davor, Dahinter und Dazwischen. Das gelingt mit den Installationen und Collagen von Marion Eichmann, einer jungen, aber enorm erfolgreichen Künstlerin, und den spannenden Skulpturen von Lothar Seruset total gut. Bei Eichmanns Tisch-Installation Buffet Dreaming zum Beispiel, steht man vor einem Schautableau von unglaublicher Informationsfülle. Es ist unvorstellbar und ein Riesenvergnügen, zu sehen wie sie abertausend kleinste Details zu einer irrsinnigen Komplexität verdichtet. Die Besucher werden ihren Spaß haben bei diesem gewissenhaften Hinsehen. Auch bei Lothar Seruset, dessen Welt irgendwie auf dem Kopf steht und dessen Kunst nach Standorten fragt. Beide Positionen wollen, so wie meine, dass man genauer hinschaut. Lassen Sie uns ein bisschen in die Zukunft träumen. Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Ich möchte vor allem gesund bleiben und die Kraft behalten, meine Werke entstehen zu lassen. Das ist nämlich ein physisch unglaublich anstrengender Kraftakt. Gerade auch bei den Großformaten von zwei Metern Höhe und fünf Metern Breite. Ich wünsche mir, dass mich mein Team, das mich professionell unterstützt und das mir den Rücken fürs Malen freihält, mir weiter die Treue hält. Ich würde mich freuen, wenn es mir so gelingt, meine Kunst weiter in die Welt zu tragen. Als ein echter Sohn Mannheims von Herzen und mit Herzblut in Mannheim geboren Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe b.d. Professoren W. Loth, M. Sandle, H. Klingelhöller, K. Fritsch, W. Pokorny, E. Wagner seit 1991 freischaffender Künstler, lebt und arbeitet in Mannheim 1998 Förderpreis des Ludwig-Roos-Fonds Sanierung und denkmalgerechter Umbau des neugotischen Alten Pumpwerks Neckarau zum Wohnhaus und Atelier mit kunstvoller Gartenlandschaft seit 2004 fi nden hier jährliche Ausstellungen aktueller eigener Arbeiten statt, die vom Geheimtip zum Pflichttermin geworden sind 2008 WELDE Kunstpreis (Publikumspreis) 1989 heute zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, Messebeteiligungen u. a. Art. Fair 21 Köln, art Frankfurt, Art Innsbruck, Art Karlsruhe, Art Vienna Achtung Brixy. New Paintings. Special Guests: Galerie Tammen & Partner (Berlin) mit Lothar Seruset (Plastik/Wandrelief) und Marion Eichmann (Installation/Collage), Altes Pumpwerk Neckarau, Aufeldstraße 19, Mannheim Fr 15 bis 19 Uhr Sa 11 bis 15 Uhr u.n.v. Weitere Ausstellungen: bis Discover Brixy, White Porch Gallery, Provincetown (MA/ USA); One Man Show bis Discover Brixy, art studio fael, Hannover; One Man Show Contemporary Istanbul (mit Galerie Tammen & Partner, Berlin), One Man Show CONTEXT ART MIAMI. Dietmar Brixy bei Art from Berlin, mit Galerie Tammen & Partner (Berlin) parallel zur Art Basel Miami, Brixy Launch USA: großes Opening des R-House White Porch Gallery, Miami (USA), mit Discover Brixy bis ins Jahr

10 Story Leute MIT DEM WEITWANDERWEG NECKARSTEIG HAT DER TRIATHLET TIMO BRACHT EINEN WANDERBOOM AUSGELÖST Auf den Spuren des IRONMAN Er ist Triathlon-Europameister. Er ist mehrfacher Ironman. Und er hat eine unglaubliche Erfolgsgeschichte am Start: Timo Bracht aus Eberbach im Odenwald. Schon als Kind ist er durch die Wälder und Wiesen im Neckartal gestreift und noch heute ist hier sein Trainingsrevier. Von ihm kam der Impuls, einen zertifizierten Wanderweg im Neckartal einzurichten. Und was für einen: Acht Wanderetappen von Heidelberg bis Bad Wimpfen über insgesamt 126,4 km Länge. Sein Neckarsteig ist eine Traumroute in faszinierender Landschaft nicht nur für harte Kerle. Luxus verbindet man mit Porsche fahren und teure Uhren tragen das brauche ich noch nicht. Mein wahrer Luxus: Bei Sonnenschein und klarer Luft durch den Odenwald zu laufen. Sein Luxusleben lebt Timo Bracht deshalb genau dort, wo er am liebsten ist: in Eberbach im Neckartal. Die 500 Höhenmeter auf den Gipfel seines Hausbergs Katzenbuckel rennt er schon mal in 30 Minuten hoch oder gönnt sich mit dem Mountainbike einen knackigen Downhill auf steilsten Singletrails. Für Hobbysportler würde so ein Tag mit Äppelwoi, Kochkäs und Muskelkater enden, aber Timo Bracht hängt gerne noch ein bisschen was dran: zur Abkühlung dreieinhalb Kilometer Schwimmen, und am nächsten Tag dann 180 Kilometer auf dem Rennrad und zum 20 km Lauf am Neckar entlang. Für Normalmenschen unmenschlich. Für Timo Bracht der normale Wahnsinn. Seinen ersten Triathlon hat der leidenschaftliche Skifahrer 1993 vollstreckt. Seitdem füllt sich sein Trophäenschrank mit rasender Geschwindigkeit holte er beim Ironman Frankreich seine erste Top- Platzierung, 2007 und 2009 gewann er in Frankfurt den Ironman-Europameistertitel, 2011 folgte der fünfte Platz beim legendären und härtesten Ironman-Rennen der Welt auf Hawaii und im Frühjahr feierte er im mexikanischen Los Cabos seinen jüngsten Triumph als Eisenmann. Erfolge, die fraglos nur mit eiserner Disziplin zu erreichen sind. Brachts Trainingsplan ist berüchtigt. Auch wenn er von sich selbst sagt morgens eher müde zu sein, kann man davon ausgehen, dass die täglichen Einheiten des zweifachen Familenvaters so knüppelhart sind wie die Riffs von Metallica, die er mindestens so gerne mag wie Steaks mit Bratkartoffeln oder Milchreis und Eßkastanien zum Nachtisch. Und wenn Timo Bracht mal keinen Sport macht? Dann überlege mir, wann ich wieder Sport machen 18 19

11 Story Story kann scherzt er in seinem Internet-Blog und gönnt sich in Wahrheit dann doch mal Entschleunigung nicht zuletzt mit seiner Frau Bettina und den Kindern Andre (11) und Isabell (7) beim Wandern auf dem Neckarsteig. Seinem Neckarsteig. Jahrelang träumte er davon, seine Lieblingsroute durchs Neckartal zu einem Qualitätswanderweg auszubauen, der nicht nur sportlich ambitionierten Wanderern, sondern auch Genießern die ganze prachtvolle Wald- und Streuobstwiesenherrlichkeit seines Heimatreviers erschließt. In Etappen zu sich selbst: 124 Kilometer Glück zu erwandern 2012 war es dann soweit. Zusammen mit Landrat Dr. Achim Brötel wurde auf der Stuttgarter Reisemesse CMT der Neckarsteig vorgestellt. Spaziergänge sind die Etappen des Steigs nur ausnahmsweise; sportliche 3127 Höhenmeter hat derjenige gemeistert, der die gesamten 124 Kilometer des Neckarsteigs erwandert mehr, als die Zugspitze zu bieten hat. Man kann alle Etappen laufen, oder auch nur einzelne Etappen je nachdem wie es Zeit und Kondition erlauben. Das einzige, was man unbedingt mitbringen muss ist Muse, um an den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten, Burgen und Schlösser an der Strecke, an den romantischen Burgen, den historischen Dörfern und angesichts der verblüffend vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt auch mal inne zu halten und natürlich: die vielfältigen Einkehrmöglichkeiten zu genießen. Der Weitwanderweg hat seit Eröffung einen wahren Wanderboom im Odenwald ausgelöst und ist so gut gelungen, dass der Deutsche Wanderverband dem Neckarsteig sein begehrtes Siegel Qualitätswanderweg verliehen hat. Unschlagbare logistische Vorteile sind die Anbindung aller Zielorte an die S-Bahn/Bahnstationen der Region und für viele besonders attraktiv: die mögliche Nutzung der Schiffsverbindungen auf dem Neckar. Authentische Odenwälder Gasthöfe, Hotels und und Pensionen bieten sich ganzjährig als Stationen an und zahlreiche Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten machen die Variation der Tourenvorschläge einfach. Natürlich ist auch die Laufrichtung frei wählbar es sei denn man will auf den Spuren des Ironmans wandern. Kann jederzeit sein, dass er bei seinen Trainingsläufen plötzlich überholt und dann sollte man sich am besten mit einem Satz ablenken, der im Neckarsteig-Faltbatt zu entdecken ist: Man geht dem Geheimnis der Landschaft erst dann auf den Grund, wenn man in ihr geht, heißt es da. Der Satz könnte glatt von Timo Bracht sein, dem es hier längst nicht nur um Leistung und Bestzeiten geht. Es macht mich glücklich zu sehen, wenn die Leute sich mit dem Neckarsteig eine neue Welt erwandern, sagt er selbst und man merkt ihm an, dass dieser Weg für ihn noch nicht zu Ende gegangen ist. Der Neckarsteig ist erst der Anfang. Ich habe noch eine Menge Ideen für den Weg und wie die Region als Ferienziel und Wohlfühlgegend noch bekannter gemacht werden kann. Wie war das noch mal? Der Weg nein das Ziel ist sein Weg. NECKARSTEIG WANDERGENUSS IM PROFIL: 126,4 km Länge und 3127 Höhenmeter Zertifi zierung als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbands erstklassiges Wandererlebnis zwischen Heidelberg und Bad Wimpfen sehr gute durchgängige Markierung Streckenausstattung mit Rastplätzen, Wandermobiliar und Wander parkplätzen Mobilität durch Anbindung an die S-Bahn mit zahlreichen Stationen Mobilität durch Fahrgastschiffe individuelle Möglichkeiten für Mehrtageswanderungen, Tagestouren oder Spaziergänge bevorzugte Wegabschnitte und Laufrichtung frei wählbar Einkehrmöglichkeiten, Altstadtbummel und vielfältige Unterkünfte Reichtum an landschaftlichen und kulturgeschichtlichen Attraktionen auf der gesamten Wanderstrecke: Burgen, Altstädte, Flussschleifen, Wald und Wiesen, Schluchten und Felswände und vieles mehr hoher Erlebniswert für Kultur- und Naturbegeisterte viele Highlights auch für Wanderungen mit Kindern ZUR PERSON TIMO BRACHT aus Eberbach im Odenwald ist einer der weltweit erfolgreichsten Triathleten. Er gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe und errang zuletzt im März 2013 in Mexiko seinen achten Ironman-Titel. Er ist dreifacher Europameister, war 5mal in den Top6 beim berüchtigten Ironman Hawaii und ist aktueller deutscher Langdistanzmeister

12 Titelstory Titelstory Advertorial DER NEUE PROGRAMM IM RADIO REGENBOGEN HARALD WOHLFAHRT PALAZZO Fantastische Welten Dieser Mix aus Kulinarik, Artistik, Show und Glamour fasziniert über Besucher sind in der letzten Saison wieder in den Spiegelpalast auf dem Mannheimer Europaplatz gepilgert. Ab 25. Oktober präsentiert der Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo nun eine neue, spektakuläre Show. Zu erwarten sind spannend inszenierte Spitzenakrobatik und sinnlicher Genuss mit punktgenauem Service. Mit atemberaubender Artistik und brillianter Comedy spannt die neue Palazzo-Show einen großen künstlerischen Bogen. Im Palazzo-Spiegelzelt sind akrobatische Höchstleistungen zu erwarten. Mit Encho Keryazov ist eine lebende Legende im Programm. Er besitzt jenen Körper, der antiken Bildhauern als Vorbild für ihre Statuen gedient haben könnte. Eine Mischung aus Kraft, Eleganz und Urgewalt. Als ikarisch bezeichnen Artisten eine Show, bei der Menschen scheinbar schwerelos durch die Luft wirbeln. Genau das ist die Spezialität der Kourbanovs. Auf einem Motorrad donnern sie in die Arena des Spiegelpalasts. Zur Musik von Highway to hell präsentieren die Ausnahmeartisten wagemutige Darbietungen, ihre Akrobatik ist nichts für schwache Nerven. Leosvel & Diosmani zeigen Masten-Akrobatik, wie sie schwieriger nicht sein kann. Eine Gratwanderung zwischen Komik und Artistik vollführen die drei Gastgeber der diesjährigen Palazzo-Saison: Les Castors. Die sympathischenfranzosen verbinden artistische Bravourleistungen mit komödiantischem Charme. John Fealey steht seit 27 Jahren als Comedian und Improvisationskünstler auf der Bühne und ist der weltweit beste Comedy- Koch. Unmöglich scheinendes lässt die Sandornbalance von Rigolo Swiss Nouveau Cirque Wirklichkeit werden. Mit behutsamen Bewegungen entsteht im Zeitlupentempo aus Palmrippen ein Riesenmobilé. Ein Handstand auf einer zweifüßigen Leiter erscheint extrem schwierig und diese Performance auf einem schwingenden- Schlappseil ist eigentlich unvorstellbar. Nicht für Zhang Fan dem Gewinner aller wichtigen Auszeichnungen in der internationalen Zirkusszene! Harald Wohlfahrts Gourmet-Menü Ein Pfeiler des Palazzo-Erfolgs ist das kulinarische Programm von Meisterkoch Harald Wohlfahrt. Seit 21 Jahren schmückt er sich mit drei Sternen ein Rekord. Mit einem Carpaccio und Tatar vom Kalb mit Olivenmarinade, kleinem Mesclunsalat und gerösteten Pinienkernen startet der Genussreigen. Nach einer konfierten Kabeljauschnitte mit Kartoffel-Basilikumstampf an leichtem Escabechessud mit Gewürztomaten bringt der Meisterkoch eine glasierte Perlhuhnbrust mit Macadamianüssen, Kafi rlimette, feiner Duftreiscreme und Wokgemüse an Ingwer-Limonenjus auf den festlich gedeckten Tisch. Mit gleich viererlei Crèmes brûlées werden die Gäste zum Abschluss verwöhnt. Für die Freunde der vegetarischen Küche gibt es Büffelmozarella mit provenzalischen Gewürztomaten, Basilikum und Oliventapenade, eine Rote-Beete-Suppe mit Ricottanocken und Schaum von gelber Beete als zweiten Gang und Artischockenravioli mit schwarzen Trüffeln in leichtem Escabechesud mit Schnittlauch als Hauptgang. Tickets für Show und Menü sind ab 89, unter der Hotline und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Show beginnt um Uhr, Einlass ab Uhr. An Sonn- und Feiertagen beginnt die Show bereits um Uhr, Einlass ab Uhr. Montags, am und ist spielfrei. Infos und Buchung: Atemberaubend: Zhang Fan-Seilakrobatik

13 Leute Leute DIE KALLSTADTERIN SIMONE WENDEL HAT EINEN FILM ÜBER IHR DORF GEDREHT KINGS of Kallstadt Simone Wendel stammt aus dem Dorf Kallstadt in der Pfalz. Die Leute hier lassen es ruhig angehen. Sie lieben das Leben und den Wein und heißen öfter mal Wendel, Heinz oder Trump. Trump? Heinz? Simone Wendel entdeckte, dass sie über Ecken mit zwei der mächtigsten Imperien-Besitzern Amerikas verwandt ist, die aus Kallstadt stammen: Immobilien-Magnat Donald Trump und den Gründern von Heinz-Ketchup. In einem Film, der im Frühjahr 2014 in die Kinos kommt, spürt sie der Frage nach: Was ist das Besondere an Kallstadt das so visionäre Söhne in die Welt entlässt? Pfälzer in New York: die Kallstadter Delegantion in Manhattan Der riesige Marmortisch glänzt. Durch die Fenster des New Yorker Trump-Towers eröffnet sich der Blick auf den Central Park und Donald Trump strahlt. Schon fast eine Stunde lang sitzt der mit Immobilien steinreich gewordene Unternehmer mit Simone Wendel vor einem Stapel Bilder aus Kallstadt und stellt eine Frage nach der anderen. Das hier sei wirklich das Haus seines Großvaters, der 1885 im Alter von 16 Jahren von der Pfalz nach Amerika ausgewandert ist? I am a Kallstadter sagt der Multimilliardär in die Kamera und ist sichtlich beeindruckt. Nicht nur von den Bildern und vom Wein der Kallstadter Winzergenossenschaft, sondern auch vom Mut und der Ausdauer Simone Wendels. Mit ihrer Mannheimer Filmproduktionsfirma Projekt Gold und den Co-Produzenten Thomas Theo Hofmann und Mario A. Conte hat sie es sich in den Kopf gesetzt, einen Dokumentarfilm über ihr Heimatdorf zu drehen, der nun tatsächlich in die Kinos kommt: Kings of Kallstadt. Auf der Suche nach dem Kallstadt-Gen für Erfolg Es ist nur auf den ersten Blick ein Dokumentarfilm über ein normales kleines, pfälzisches Heimatdorf erzählt die 38-Jährige. Denn es ist ein besonderes Dorf. Mit außergewöhnlich vielen Vereinen, Wirtshäusern, Weinfesten und einem unumstößlichen Gemeinschaftsgeist. Ein spezieller Geist, der Erfolgsstorys wie die der Trumps und der Heinz-Familie möglich gemacht hat. Auf der Suche nach dem speziellen Kallstadt-Gen war Simone Wendel dann auch kein Weg zu weit. Zusammen mit eine Gruppe von 35 Kallstadtern, darunter die Weinprinzessinnen Sarah Bühler und Kallstadter unter sich: Filmemacherin Simone Wendel (links) und Donald Trump Melanie Hubach, unternahm sie eine Reihe in die USA, um nicht nur an der Fifth Avenue bei Donald Trump vorbeizuschauen, sondern auch nach Pittsburgh, um den Machern von Heinz-Ketchup einen Besuch abzustatten, wo eine andere Kallstadt-Saga Wirtschaftsgeschichte schrieb. Der Vater von Henry John Heinz, dem Begründer des Ketchup-Herstellers H. J. Heinz Company, stammt ebenfalls aus dem pfälzischen Weindorf ist Heinrich Johann Heinz ausgewandert, um in der neuen Welt eine neue Existenz und letztlich ein Imperium aufzubauen. Das alles ist kein Zufall, meint Simone Wendel und glaubt fest daran, mit ihrem Film das gewisse Kallstadt-Gen für Erfolg aufgespürt zu haben. Dass Donald Trump ihrer Meinung nach auch wie ein Winzer aussehe, spiele da nur eine Nebenrolle. Entscheiden sei für sie vielmehr, was er auf ihre Frage erwiderte, was er heute wohl tun würde, wenn seine Vorfahren Kallstadt nie verlassen hätten. Er hätte auch in Kallstadt etwas gefunden, was ihm viel Spaß macht, vielleicht etwas mit Wein. Das war seine Antwort, sagt Simone Wendel und ist sich sicher: er wäre auch damit erfolgreich. Und genau das will Simone Wendel nun auch mit ihrer Film-Doku sein. Im nächsten Jahr ist Premiere. Und man darf davon ausgehen, dass dann nicht nur in Kallstadt ein paar Korken knallen

14 Küchen & Wohnen Küchen & Wohnen Ihr Küchenspezialist für körpergerechte Küchenplanung berät Sie auch stilsicher und designorientiert. Fotos: AMK WORAUF ES BEIM KÜCHENKAUF ODER EINER MODERNISIERUNG ANKOMMT Ist Ihre Küche up to date? der Küche, denn der Wunsch nach Convenience ist groß und nimmt weiter zu. Ganz im Sinne des Trends Energieeffizienz/Nachhaltigkeit und angesichts weiter steigender Energiekosten lohnt es sich, nur ressourcenschonende Hausgeräte zu kaufen, die mit einem EU-Energielabel der besten Energieeffizienzklassen ausgezeichnet sind (je nach Produktgruppe A, A+, A++ und A+++). Auf die Frage, was bei Elektrogeräten zeitgemäßer Standard ist, antwortet Frank Hüther: Hoch eingebaute Elektrogeräte, wie z.b. Backöfen und Dampfgarer, flüsterleise Geschirrspüler und Dunstabzugshauben, Kochen mit Induktion sowie das Lagern frischer Lebensmittel in Kühlschränken mit speziellen Klimazonen, d.h. nahe 0 C und mit professioneller Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung. Zwei weitere wichtige Planungskriterien sind Funktionalität und Stauraum. Dabei gilt es kurze Arbeitswege und funktionsorientierte Arbeitsabläufe einzuplanen sowie eine Mindestarbeitsflächenbreite von 90 cm zwischen Kochfeld und Spüle. Hinzu kommt eine optimal durchdachte Stauraumnutzung. Das Staugut wird zugriffsfreundlich in Hochschränken, Schubkästen und Vollauszügen mit Anschlagdämpfung untergebracht. Dank intelligenter Innenausstattungen gelingt der schnelle und direkte Zugriff auf sämtliche Lebensmittelvorräte, Küchen- und Kochutensilien besonders rückenschonend und komfortabel. Nicht zu vergessen Oberschränke mit Lift- oder Klappenbeschlägen - und mit elektrischer Öffnungsunterstützung für einen höchstmöglichen Komfort. Ebenso unverzichtbar wie ein attraktives, funktionsgerechtes Spülcenter ist ein modernes Mülltrennkonzept im Spülenunterschrank. Eine perfekte Abrundung erfährt die Küchenplanung dann noch mit einem stimmungsvollen Lichtkonzept. Küchengalerie Gallei Showroom: Schmiedgasse Frankenthal Telefon Mobil Eine moderne Küche weist Standards auf, die unverzichtbar sind. Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.v. (AMK) aus Mannheim zeigt jetzt in einer Studie, worauf es beim Küchenkauf oder einer Modernisierung ankommt. Ihre Küche. Kompromisslos gut. Konsequent günstig. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von und Sa Montag und Dienstag ist geschlossen Planungsbüro: Karl-Benz-Straße Eppelheim Telefon Mobil www. kuechengalerie-gallei.de Termine nur nach Vereinbarung Die Küche als Brennpunkt von Lifestyle, Wohnen/Leben und Genießen muss viele individuelle Bedürfnisse bedienen. Auch wenn sie für junge Familien eher sicher und praktisch, für Avantgardisten ultramodern, für Genießer sinnlich-gemütlich und für Statusbewusste repräsentativ sein soll, so gibt es doch eindeutige, wissenschaftlich untersuchte und validierte Mindestanforderungen, die in keiner Küche fehlen sollten. Die wichtigsten Stichworte sind: Ergonomie/ Convenience, Energieeffizienz/Nachhaltigkeit, Funktionalität/Stauraum und Licht. Damit sich niemand in seiner Küche mit Bücken, Beugen und Überstrecken abplagen muss, werden alle Arbeitshöhen auf die Hauptnutzer der Küche optimal angepasst. Entscheidend hierfür ist nicht die jeweilige Körpergröße, sondern die individuelle Ellbogenhöhe, so das Ergebnis wissenschaftlicher Studien, erklärt AMK-Geschäftsführer Frank Hüther. Um die Ellbogenhöhe exakt zu berechnen, verwendet der Küchenspezialist das ergonometer. So wird sichergestellt, dass die Arbeitshöhen der neuen Küche perfekt zu ihren Nutzern passen. Ein wichtiges Komfort- und Wohlfühlkriterium in Seit 35 Jahren das Küchenfachgeschäft der Kurpfalz Saarburger Str Ludwigshafen Tel / Wir sind Partner der 1. Mannheimer Kochschule 26 27

15 Advertorial Küchen & Wohnen DIE NEUE BOCONCEPT-KOLLEKTION IM MANNHEIMER STORE Dänisch minimalistisch Der dänische Möbelhersteller BoConcept präsentiert ab 1. September die neue Kollektion 2014: Eine Kombination aus klassischem Design und neuen Formen, Farben und Materialien. In dieser Saison setzt BoConcept auf einen persönlichen, experimentellen Stilmix mit minimalistisch dänischem Design zu erleben im Mannheimer BoConcept Store. Klassisches dänisches Möbeldesign mit zeitgenössischen Einflüssen, bunte Accessoires mit neuen Formen und Mustern, natürliche Materialien und Metall, Holz mit Neon: Die neue BoConcept-Kollektion hält viele Überraschungen bereit. Den besten Designs aus verschiedenen Jahrzehnten wurde ein zeitgenössischer Schliff verpasst. Das Ergebnis ist elegant, authentisch und dennoch avantgardistisch. Ein Kernstück der neuen Kollektion ist das Carlton Sofa ein zeitgenössischer Klassiker, entworfen von dem dänischen Designer Anders Nørgaard das an das minimalistische Design der 60er und 70er Jahre erinnert. Um dem modularen Sofa eine zeitgemäße und gemütliche Note zu geben, entwarf der Designer weiche, bequeme Kissen, die die klaren Linien von Korpus und Gestell auflockern und neben einer ansprechenden Optik einen hohen Sitzkomfort bieten. Ein weiteres Highlight der neuen Kollektion ist der von Henrik Petersen entworfene Hamilton Sessel. Inspiriert von den Gemeinsamkeiten dänischen und japanischen Designs, erinnert der Sessel an die alte Papierfaltkunst Origami und vereint dänischen Funktionalismus und Minimalismus mit der Geometrie japanischer Faltkunst. BoConcept Mannheim D2, 5-8 Mannheim Tel Mo bis Sa 10 bis 19 Uhr Wir machen Feuer zum Erlebnis Vom Schornstein zum Kaminofen alles aus einer Hand - sofortige Angebotserstellung nach Ihren Bauplänen. 28 Kaminöfen & Schornsteine Amselstraße Mannheim-Sandhofen Tel

16 Advertorial Wohnen MRN News GIENGER MANNHEIM HAUSTECHNIK Grenzenlose Badideen Quadratisch, praktisch, bodeneben und rahmenlos! Das ist der Trend in Sachen Badumbau-jeden Tag ein Duscherlebnis in den eigenen vier Wänden, weg von tiefen Duschwannen mit hohem Einstieg und Profiloder Kunstglasduschkabinen. Das und vieles mehr für den Lebens(t)raum Bad finden Sie bei der Gienger Mannheim KG, dem Fachgroßhandel für Haustechnik. Hier kann in wenigen Schritten ein neues Bad Wirklichkeit werden! Informieren Sie sich in den Badausstellungen. Ein Badcheck vor Ort durch den Fachhandwerker gibt Ihnen Planungssicherheit rund um Waschtisch, Möbel und alles, was Sie sich in ihrem neuen Bad wünschen. Gemeinsam mit dem BADIDEEN- Team und der Innenarchitektin können Sie ein individuelles Badkonzept entwickeln und viele Badlösungen auf rund 800 qm Ausstellungsfläche live erleben. Auch am bereits neunten bundesweiten Tag des Bades können Sie bei Gienger von Uhr die aktuellen Einrichtungsideen entdecken. Das diesjährige Motto Bäder zum Verlieben für alle ist dabei eine Herzenssache! Mehr zum Thema Bad auf Helmertstraße Mannheim Telefon 0621/ Öffnungszeiten BADIDEEN Mannheim: Mo, Di, Do, Fr Uhr Mi Uhr Sa Uhr Jeden 1. Sonntag im Monat freie Umschau von bis Uhr Konzentration Arbeiten und Wohnen vereint an einem Ort USM Möbelbausysteme ermöglichen den kreativen Umgang mit Raum. Fragen Sie nach detaillierten Unterlagen beim autorisierten Fachhandel. Conceptform Einrichtungen GmbH Am Herrschaftsweiher 39, Ludwigshafen, Tel georg seyfarth einrichtungen GmbH Augustaanlage 21-23, Mannheim, Tel Raum-Konzepte Sabine Kümmel ohg Showroom: Lorscher Straße 26, Viernheim, Tel

17 Advertorial Beauty & Wellness Beauty & Wellness DR. MED. DARINKA KEIL UND IHRE FACHKLINIK FÜR ÄSTHETISCH-PLASTISCHE CHIRURGIE IN BAD DÜRKHEIM Schönheit ist keine Frage des Alters Das beste Aushängeschild für ihre Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Bad Dürkheim ist sie selbst: die Bad Dürkheimer Medizinerin und Spezialistin für Schönheitsoperationen Darinka Keil hat sich als Beauty-Doc deutschlandweit einen Namen gemacht. Frau Dr. Keil, Sie haben in Heidelberg, Paris, Nizza und in England Medizin studiert und in der Mannheimer Universitäts-Hautklinik ihre Facharztausbildung absolviert. Wann ist in Ihnen erstmals der Gedanke gereift, eine eigene Privatklinik mit dem Fokus Beauty zu gründen? Von Hause aus bin ich Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit den Schwerpunkten Allergologie und ambulante Operationen. Behandlungen wie die Fettabsaugung oder Lidstraffungen führe ich schon seit über 10 Jahren selbst durch und verfüge damit über eine immense Erfahrung. Spezialisiert bin ich auch auf die Faltenbehandlung mit Botox oder Hyaluronsäure. Die Lasertherapie von Besenreisern und Krampfadern sowie Laser-Enthaarung und Tattoo-Entfernung mit Laser wird von mir fast täglich praktiziert, seit ich mich 2002 mit einer eigenen Privatpraxis in Bad Dürkheim niedergelassen habe kam dann die Zweitpraxis in Haßloch dazu und aufgrund des Erfolgs und der großen Nachfrage der Patienten war es nur konsequent, 2011 in Bad Dürkheim die eigene Privatklinik zu eröffnen. Was ist die Philosophie Ihrer Privatklinik? Wir möchten, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen! Dabei ist uns wichtig, dass ein natürliches, harmonisches Aussehen erreicht wird. In ausführlichen Beratungsgesprächen ergründen wir die individuelle persönliche Schönheitsvorstellung und arbeiten gemeinsam daran, diese zu erreichen. Die langjährige Erfahrung unserer Experten garantiert Medizin auf höchstem Niveau. Unsere Ärzte sind Mitglieder aller namhaften und führenden ästhetisch-chirurgischer Gesellschaften. Was sind Ihre eigenen Spezialisierungen und Schwerpunkte? Auf jeden Fall Botoxbehandlungen und Faltenunterspritzung sowie Lasertherapie. Über die bereits genannten Themen hinaus, biete ich auch Therapien gegen übermäßiges Schwitzen an wie Schweißdrüsen- Absaugung, ferner LPG Endermologie gegen Cellulitis und zur Straffung der Haut, photodynamische Therapien zur schmerzarmen und narbenfreien Therapie von Lichtschäden der Haut und oberflächlichen Hauttumoren und schließlich computergestützte Hautkrebsvorsorge, ambulante Operationen und Schamlippen-Verkleinerung. Sie legen Wert auf intensive Beratung. Wie hat man sich das vorzustellen? Zu Beginn jeder gewünschten Behandlung sind ausführliche Beratungsgespräche wichtig, um gemeinsam mit den Patienten sinnvolle und seriöse Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen zu erörtern. Unsere Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in den einzelnen Fachbereichen erläutern ausführlich die gewünschte Behandlung einschließlich der theoretischen Risiken, den möglichen Komplikationen und dem realistisch zu erwartenden Resultat. Schöne Stunden Therme... zum Baden in heilendem Wasser Sauna... zum Aufheizen in stilvollem Ambiente Wo finden die Behandlungen statt? Die Beratungen finden von Montag bis Samstag in unseren Praxisräumlichkeiten in Bad Dürkheim oder in in Haßloch statt. Die Operationen in Vollnarkose werden in der BeautyDoc Fachklinik im OP-Zentrum angegliedert an die Parkklinik Bad Dürkheim durchgeführt. Hier haben wir auch sehr schöne Zimmer mit Blick auf die Bad Dürkheimer Saline für den stationären Aufenthalt, um höchste Sicherheit nach Operationen in Vollnarkose zu bieten. Auch organisieren wir auf Wunsch einen Aufenthalt im benachbarten Kurparkhotel mit angegliedertem Wellness-Spa-Bereich und der Möglichkeit die Spielbank zu besuchen. Ist es richtig, dass sich auch immer mehr Männer für das Thema Schönheitsoperationen interessieren? Ja, insbesondere die Botoxunterspritzung, Laserenthaarung, Lidstraffung und Fettabsaugung wird immer mehr von Männern nachgefragt. Der Tag geht, die Erholung bleibt. Salzgrotte... zum Durchatmen in gesundem Meeresklima Wellness Was sind die wichtigsten aktuellen Trends im Bereich Beauty? Auf jeden Fall die minimalinvasiven Behandlungen, die aber einen enormen Anti-Aging-Effekt haben wie Botox, Hyaluron, Faltenunterspritzung und Laser. Weitere Informationen und Terminvereinbarungen unter: Dr. med. Darinka Keil Private Hautarzt & Laserpraxen Weinstraße Süd Bad Dürkheim Rathausplatz Haßloch Sprechzeiten Mo bis Sa 9 20 Uhr Telefon zum Genießen in duftenden Angeboten Gesundheit... zum Wohlfühlen in erfahrenen Händen Therme - Sauna - Salzgrotte - Wellness - Gesundheit Kurtalstraße Bad Bergzabern Tel / Öffnungszeiten: Therme-Sauna: So - Do: 9-22 Uhr, Fr, Sa 9-23 Uhr, Di 9-22 Uhr Damensauna

18 Advertorial Beauty & Wellness ENTSPANNEN DAS GLEICHGEWICHT WIEDERFINDEN... IN FANTASTISCH SAUBERER LUFT! Thermalheilbad Bad König im Odenwald 34 Bad König kann auf eine lange Kurtradition zurückblicken. Das einstmalige staatlich anerkannte Stahlbad des Odenwaldes mit eisen- und manganhaltigen Quellen für Blut und Nerven gut wurde schon Ende des 19 Jahrhunderts erschlossen wurde dem sympathischen Kurstädtchen das Prädikat Bad verliehen. Das Thermalwasser ist ein mineralarmes warmes Heilwasser mit den Bestandteilen Natrium, Kalzium, Magnesium, Hydrogencarbonat, Sulfat, Chlorid und eignet sich insbesondere bei Beschwerden des Bewegungsapparates wie z.b. Rücken- oder Gelenkschmerzen. Durch den Auftrieb des Wassers werden die Gelenke entlastet, was zu einer Größenzunahme der Bandscheiben und damit zu einer Entlastung der Wirbel führt. Hinzu kommt, dass durch die geringere Belastung, das eigene Körpergewicht und durch das warme Wasser erkrankte Gelenke leichter und mit weniger Schmerzen bewegt werden können. Zusätzlich werden durch den Druck des umgebenden Wassers (hydrostatischer Druck) das Herz-Kreislaufsystem und die Atmung trainiert. Der zweite Brunnen, der Gustavbrunnen, enthält ebenfalls Kalzium, Natrium, Hydrogenkarbonat und zusätzlich noch Kalium. Eine Trinkkur dient vor allem dem Körperstoffwechsel, insbesondere eignet sie sich zur Vorbeugung und Begleitbehandlung bei Harnsteinleiden und zur Durchspülungsbehandlung bei Harnsteinerkrankungen. Wandern, Walken oder Radfahren in reiner Luft ist ein weiterer Heilfaktor, denn Bad König besitzt ein mildes, niederschlagsarmes Schonklima. Der schöne Kurpark mit den beiden Seen bietet für alle Altersgruppen ein spannendes Bewegungs- und Spielangebot und lässt auch für Kulturliebhaber mit den zahlreichen im Park verteilten Skulpturen Raum für überraschende Entdeckungen. Wer weitere Entspannung sucht hat Gelegenheit die Meersalzgrotte in der Odenwald-Therme aufzusuchen oder sich vom geschulten Fachpersonal im Gesundheits- oder Wellnessbereich verwöhnen zu lassen. Kurgesellschaft Bad König GmbH Elisabethenstraße Bad König Telefon: 06063/ OstparkSauna Frankenthal Wellness pur Eine Pause vom Alltag ein Tag voll Ruhe & Entspannung das erwartet Sie in unserer mediterranen Wellnesslandschaft. Das Highlight unserer Saunalandschaft: Die Panorama-Aufguss-Sauna auf der großzügigen Dachterrasse mit viel Holz, Rattan und Bambuspflanzen. Zwischen den stündlichen Aufgüssen verbringen Sie die Zeit am besten mit Ihrem Lieblingsbuch in einer der Ruhezonen. Ein besonderes Highlight ist der neue Raum im Untergeschoss: mit gemütlichen Rattan-Liegen und Strandfeeling lädt er definitiv zum Träumen ein! Sie wünschen sich Abwechslung im Sauna-Alltag? Dann besuchen Sie doch einen exotischen Fächer- oder Klangschalen- Aufguss. Immer eine gute Idee, um den Kreislauf danach wieder in Schwung zu bringen: Reiben Sie sich mit Crush-Eis ein oder erfrischen Sie sich im Tauchbecken. Aktuelle Infos finden Sie immer unter OstparkSauna Am Kanal Frankenthal Tel.: ( ) Willkommen am Mittelpunkt der Entspannung! Öffnungszeiten Montag bis Samstag: Uhr Sonn- und Feiertag: Uhr Mittwoch: Frauentag

19 Mode Mode DIRNDL COUTURE DIE MANNHEIMER DESIGNERIN LOLA PALTINGER HAT DIE TRACHTENMODE NEU ERFUNDEN Hollywood liebt sie: die glamouröse Dirndl-Mode der Mannheimer Designerin Lola Paltinger. Von München aus hat sie einen wahren Trachten-Boom ausgelöst, Stars wie Paris Hilton oder Selma Hayek lassen sich von ihr exklusive Couture-Outfits entwerfen. Heute tragen aber nicht nur Prominente urbane Tracht von Lola Paltinger. Immer mehr Frauen fliegen auf ihren unverwechselbaren, frischen und humorvollen Stil der Tradition mit lustvoller Exzentrik verbindet

20 Mode Da stand sie nun, die junge Lola. Auf der Münchner Wiesn, umzingelt von Mitschülerinnen, die alle schon wussten, was sie für ihre Diplomarbeit an der Modeschule designen würden. Nur sie, gerade frisch von Mannheim nach München umgezogen, hatte noch keinen Plan. München Oktoberfest Wiesn? Plötzlich schoss sie ihr durch den Kopf: die Idee ihres Lebens. Trachten! Sie würde Trachtenmode neu erfinden. Witzig. Stylish. Glamourös. Aufregend anders. Heute, fast 20 Jahre später, ist Lola Paltingers Leben tatsächlich aufregend anders. Als Designerin von exklusiven, maßgeschneiderten Dirndln ist sie weltweit gefragt. Ihre erste Kollektion für die Abschlussarbeit an der Modeschule schlug damals ein wie eine Bombe. Mit knappen Lederhosen für Frauen, glitzernden Pailletten, Overknee-Strümpfen und Federboas trat sie den Beweis ein, dass Trachtenmode nicht altbacken und spießig sein muss, sondern hip und fesch-frisch sein kann. Damals konnte sich Lola Paltinger, die erst kurz zuvor am Mannheimer Lessing-Gymnasium ihr Abitur gemacht hatte, noch nicht vorstellen, dass in ihrem eigenen Münchner Shop einmal Stars wie Paris Hilton, Selma Hayek und einheimische Promis wie Julia Siegel oder Nina Ruge vorbeischauen würden. Heute ist das schon fast Alltag. Ein hochprofessioneller Alltag allerdings, den Lola Paltinger unmöglich alleine organisieren könnte. Schon bald zog deshalb Mutti von Mannheim nach München nach, um der Tochter beim Schneidern und Nähen zu helfen. Brigitte Paltinger ist eine Meisterin ihres Fachs, die ihre virtuose Technik in den 50er Jahren in einem Couture-Studio in der früheren Mannheimer Kiemle-Passage gelernt hat. Die Nachfrage nach der Trachtenmode ihrer Tochter ist heute so gewaltig, dass die beiden inzwischen ein Team erstklassiger Näherinnen beschäftigen, das in Nürnberg das produziert, was Lola Paltinger in München entwirft. Spektakuläres Aushängeschild des Labels sind die maß-

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Stock Resort, Finkenberg www.stock.at

Stock Resort, Finkenberg www.stock.at Text: Renate Linser-Sachers Fotos: STOCK***** resort / Christoph Schöch, Daniel Zangerl www.eye5.at Stock Resort, Finkenberg www.stock.at STOCK***** resort Familie Stock Dorf 142 A-6292 Finkenberg Zillertal

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden?

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Wenn Sie damit origineller, markanter, informativer und publikumswirksamer meinen, dann sollten wir uns kennenlernen. In aller Bescheidenheit:

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA Besuchen Tag der offenen Sie Glastür unsere Samstag, Ausstellung! 9 März 2013, 10 17 Uhr präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit

Mehr

im Pfalzhotel Asselheim

im Pfalzhotel Asselheim -lich Willkommen im Pfalzhotel Asselheim Pfalzhotel Asselheim GmbH & Co. KG, Holzweg 6-8, 67269 Grünstadt - Asselheim Tel. 0 63 59-80 03-0, Fax: 0 63 59-80 03-99, info@pfalzhotel.de, www.pfalzhotel.de

Mehr

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl

ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT. made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS IHRE TRAUMHOCHZEIT made by Sabrina Rosendahl ROSENDAHLEVENTS In der KPM Königliche Hochzeitsgalerie Wegelystrasse 1 I 10623 Berlin Tel: +49 (30) 390 09 457 I Mobil: +49 (0) 172 773 1244

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum.

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. lufthansa.com/first-class First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. Gedruckt in Deutschland, Stand: 1/2013, FRA LM/D, DE, B2C. Änderungen vorbehalten. Deutsche Lufthansa AG, Von-Gablenz-Straße

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.]

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] organisieren. differenzieren. faszinieren. Alle für Eines Ihre Zufriedenheit. [Denn nur im Team ist Herausragendes möglich.] bluepool

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!)

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!) 12 1 Das große JUBELäum! NEU Sie lieben es noch komfortabler? Für Ihre persönlichen Komfortwünsche stehen Ihnen fair kalkulierte Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie unserer

Mehr

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE

Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE TAGUNGSZEIT AM TEGERNSEE Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in einem großen Gartengelände

Mehr

Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren

Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren Einleitung Mein Name ist Özge Tor. In 2007 war ich in derselben Situation wie Sie. Mein größter Wunsch war es meine Augen Lasern zu lassen, da ich große

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

Wie werde ich reich im Internet!

Wie werde ich reich im Internet! Das E-Book zu: Wie werde ich reich im Internet! mit E-Books INHALT: Seite 3 Seite 4-8 Seite 9-10 Seite 11-12 Einleitung Das kleine 1 mal 1 der Ebooks Ansichten der Ebook Millionäre Aber jetzt mal ehrlich!

Mehr

ARTLETTER BILD & RAUM DIE KUNSTAGENTUR FRÜHLING 2010 BILD & RAUM BVH GMBH

ARTLETTER BILD & RAUM DIE KUNSTAGENTUR FRÜHLING 2010 BILD & RAUM BVH GMBH FRÜHLING 2010 ARTLETTER BILD & RAUM BVH GMBH FON +49 (0) 2161 8 66 88 www.bild-und-raum.de info@bildundraum.de ES IST SOWEIT, Frühlingsgefühle dürfen erwachen die Sonne kommt zurück, der Winter hat ein

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr

ACO Hospitality Modern tagen in der Mitte des Nordens

ACO Hospitality Modern tagen in der Mitte des Nordens ACO Hospitality Modern tagen in der Mitte des Nordens ACO Hospitality im Herzen Schleswig-Holsteins Einen besonderen Ort für Veranstaltungen finden Sie am Stammsitz der internationalen ACO Gruppe in Büdelsdorf.

Mehr

Hört Mit ht 2004 Schweden in Deutschland Programnr:41415ra2

Hört Mit ht 2004 Schweden in Deutschland Programnr:41415ra2 Manus: Matthias Haase Sändningsdatum: P2 den 24.8 2004 kl.09.50 Programlängd: 9.40 Producent: Kristina Blidberg M. Haase: Wo findet man in Deutschland etwas Schwedisches? Stimme 1: IKEA? Stimme 2: Schwedisches

Mehr

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen.

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen. Wer bin ich? Julia Bohn, Profi-Triathletin Geboren am 7. Dezember 1979 in Frankfurt am Main Ausgebildete Fitnesstrainerin und Laufschuh-Expertin im Frankfurter Laufshop Erster Marathon mit 22, erster Ironman

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Die Evolution der mobilen Küche.

Die Evolution der mobilen Küche. Die Evolution der mobilen Küche. Warum die besten Küchen in der Party enden. Und nicht umgekehrt. Irgendwann hatte Marcus Fußstetter genug. Da überlegt er tagelang, wen er einlädt. Schiebt schwitzend Sofas

Mehr

TEIL I - DAS UNTERNEHMEN

TEIL I - DAS UNTERNEHMEN 7 6 HERZLICH WILLKOMMEN IM TEIL I - DAS UNTERNEHMEN ZIMMER UND SUITEN Unser 4-Sterne Hotel ist eine Symbiose aus Tradition und Moderne. In dem privat geführten Hotel stehen wir persönlich für Werte und

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Die Chairholder Highlights auf der imm cologne 2015

Die Chairholder Highlights auf der imm cologne 2015 Die Chairholder Highlights auf der imm cologne 2015 Das Team von Chairholder war für Sie auf der Internationalen Möbelmesse in Köln. Diese ist nicht nur die erste Interior- Design-Messe eines jeden Jahres,

Mehr

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg Leitbild der Classik Hotel Collection Inhalt Wer wir sind 3 Was wir tun 4 Unsere Werte so handeln wir 7 Abschluss

Mehr

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Preview 2015 begeisterte die Messebesucher Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Offenbach, September 2015. Unter dem Motto Fliesenstars in der Manege lud die Saint-Gobain

Mehr

Der Altachhof im Sommer

Der Altachhof im Sommer Für jeden Geschmack das Passende dabei. Der Altachhof im Sommer Unbegrenzter Badespaß im geheizten Freibad mit Kinderbecken und Massagegrotte, Gegenstromanlage und Bodensprudel unbegrenzte Tennisplatzbenützung

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Aus Industrie wird Kunst

Aus Industrie wird Kunst ERIC SHAMBROOM PHOTOGRAPHY Aus Industrie wird Kunst Wollten Sie immer schon mal wissen, wie ein studierter Philosoph fotografiert? Dann haben Sie jetzt die Chance, denn der US-Amerikaner Eric Shambroom

Mehr

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente Festliche HOCHZEIT im Wohlfühlambiente 8 (ak) Strahlender Sonnenschein und ein strahlendes Brautpaar vor einem Hotel in Aachen, das sich auf Feiern im privaten Bereich, vor allem auf Hochzeiten spezialisiert

Mehr

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln.

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Naomi war nicht depressiv. Es gab dieses neue Lächeln,

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg

Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg Nachhaltiger Erfolg 24.10.- 1.11. 2015 Messe Nürnberg Ihr Consumenta Nutzen Live-Marketing-Plattform Die Live-Kommunikation ist die große Stärke der Consumenta. Konsumenten besuchen die Messe um Neues

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen.

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Highlights 2009 Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Glücksmomente 2009 übergaben wir rund 1,4 Millionen neue Fahrzeuge an unsere Kunden. Das ist für uns jedes Mal ein besonderer Moment

Mehr

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD.

BMW Business Card MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. BMW Business Card www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren MEHR ERLEBEN. DIE BMW BUSINESS CARD. ATTRAKTIVE Angebote EXKLUSIV FÜR Sie als BMW GROSSKUNDE. IHRE VORTEILE mit der BMW Business Card. Ihre Eintrittskarte

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Burgpavillon Tagungen & Events Herzlich willkommen auf Burg Heimerzheim! Sie planen ein Seminar oder eine Konferenz? Sie suchen

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum Freundschaften Wir Mädels: Mo 16:30h - 20:30h Jungs: Di 17:00h - 21:00h Mix: Mi 14:30h - 18:30h Mix: Do 17:00h - 21:00h Ü20-Mittwoch: Kultur* impuls: PULS to talk - Beratung: Eine super Truppe Die Highlights

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Konferenztisch mit angeschlossener Bergweide

Konferenztisch mit angeschlossener Bergweide Konferenztisch mit angeschlossener Bergweide Die Workshop-Alm Weit draußen, nah an der Natur, schnell auf den Punkt. Auf der Alm, da gibt s koa Rundmail. Arbeiten ohne Ablenkung. Das ist, ganz kurz gesagt,

Mehr

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31.

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31. 1 All in One '15 Freunde und Kollegen aufgepasst! In Deutschlands größter Schwarzlicht-Erlebniswelt gibt es neben spektakulärem Spiel-Spaß auch hausgemachte Pizza und Getränke satt! Hamburgs einzigartige

Mehr

Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings

Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings Inhalt Einleitung Imagefotografie S. 2» Farbe und Tonalität S. 3» Licht S. 4» Perspektive und Ausschnitt S. 5» Schärfe S. 6 Fotoauswahl und Fotoshootings

Mehr

Tagungen, Seminare und Events

Tagungen, Seminare und Events Tagungen, Seminare und Events 2 Willkommen zu einer erlebnisreichen Zeit! Ob Tagungen im engsten Kreis oder Firmenpräsentationen mit bis zu 300 Personen, wir bieten Ihnen mit unseren Veranstaltungsräumen

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe,

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe, Wohnen mit Extra. Die InterCityHotels. Von Freiburg bis Kiel, von Düsseldorf bis Dresden die InterCityHotels begrüßen Sie in den schönsten Städten Deutschlands und Österreichs. Und das immer in äußerst

Mehr