Impressum. Fotonachweis. Inhalt. INSiDER. OKTOBER 12 Seite 3 termine & lifestyle. Besuchen Sie uns im Internet oder Facebook!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Impressum. Fotonachweis. Inhalt. INSiDER. OKTOBER 12 Seite 3 termine & lifestyle. Besuchen Sie uns im Internet oder Facebook! www.magazininsider."

Transkript

1

2

3 Auch in diesem Oktober stellen wir Ihnen die neue Frisurentrends des deutschen Frisurenhandwerks vor. Lassen Sie sich inspirieren und gönnen sich einen neuen Schnitt oder gar einen kompletten Typwechsel. Und wenn Sie gerade dabei sind, empfiehlt sich eine Shopping-Tour, beispielsweise an den verkaufsoffenen Sonntagen in und. Dort wurde nach langer Bauzeit der alte Markt fertig und lädt zum Verweilen ein. Verweilen möchten die Roten Teufel in der zweiten Liga nicht. Der FCK ist auf gutem Weg, um den Aufstieg mitzuspielen, wenn es auch noch einiger Abstimmung bedarf. Die Mannschaft wird sich bis zur Winterpause noch finden. A propos Winter: Es ist schon wieder soweit: Denken Sie an den Reifenwechsel! Von Oktober bis Ostern heißt die Regel und ein kleiner Winterchecks fürs geliebte Gefährt dürfte auch nicht schaden. Tipps im Heft anbei. Viel Spaß beim Lesen des neuen INSiDERs. Durchgehend warme Küche Fischgerichte, Pfälzer Spezialitäten Flammkuchen, Kaffee und Kuchen 1. März 1. Nov. täglich ab Uhr Küche bis ca Uhr Nov. Feb. immer Sa + So geöffnet Ihr Gastwirt Christof Engel Hauenstein Tel Aktuelle Infos im Internet: Ihr Jens Vollmer Impressum Herausgeber: SÜWE Vertriebs- & Dienstleistungsgesellschaft mbh &CoKG Amtsstraße Ludwigshafen Redaktionssitz: INSiDER lifestyle & termine Spitalstr Tel.: Redaktions- und Anzeigenleitung: Jens Vollmer (ViSdP) magazin-insider.de Anzeigenberatung: Heiko Schwehm Tel.: magazin-insider.de Petra Böhm Tel.: magazin-insider.de Daniele Weismann Tel.: magazin-insider.de Anzeigenvorlagen an: Redaktionsvorlagen an: Termine für den Kalender: Zustellhotline: Tel.: Layout: Jens Vollmer Anzeigengestaltung: DPP - Digitale PrePress GmbH Druckauflage: Exemplare für KL Druck: DSW Druck- und Versanddienstleistungen Südwest GmbH Erscheinungsweise: monatlich, 12x im Jahr Verteilung: Haushaltsverteilung in der Stadt inklusive der eingemeindeten Ortschaften und zusätzlich über 900 Auslegestellen in Stadt und Landkreis Fotos: Rolando de Sousa, View Anzeigenpreisliste: Nr. 3 (gültig ab ) Vertrieb: Geschäftsauslage: KV Grandpair, Zweibrücken Haushaltsverteilung: Süwe Redaktion: Petra Rödler, Jens Vollmer Freie Mitarbeiter: Frank Apfel, Wolfgang Schneider, Romy Mann-Wollan Copyright für den gesamten Inhalt beim Herausgeber. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keinerlei Haftung übernommen. Anzeigenkunden, Veranstalter etc. stellen der Redaktion Fotos kostenlos zur Verfügung, wodurch diese von jedweden Honoraransprüchen befreit ist. Bei Nichtveröffentlichung von Anzeigen und nicht ausgeführte Beilagenaufträge wird kein Schadensersatz geleistet, ebenso bei Nichterscheinen oder Verzögerung durch Störung des Arbeitsfriedens oder höhere Gewalt. Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Verlags dar; die Autoren zeichnen sich für den Inhalt ihrer Beiträge selbst verantwortlich. Der Verlag übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit aller veröffentlichten Terminangaben, Berichte, und Veranstaltungshinweise, sowie für jegliche inhaltliche Fehler oder aus Druckfehlern resultierenden Fehlinformationen. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Inhalt Titel 01 Inhalt/Editorial/Impressum 03 Stadtgespräch Model des Monats 06 Styling Verkaufsoffener Sonntag IVO Otterbach Stadtteile Bauen Alter Markt 19 Reisen 20 Sport Lautern Mobil Ausflugsziele 23 Termine Grabpflege 25 Gaumenfreude 27 Die teuflische Seite 29 & Kultur 31 Ausbildung / Finanzen 33 Tiere 35 Gesundheit Besuchen Sie uns im Internet oder Facebook! Fotonachweis Fotos in den Anzeigen (c) by: Wollersheim - de Sousa, P.Rödler Weingarth - Kunde Exiton - View Massage Molter - View Blaues Haus - View Yps - View Floristenwerkstatt - View Dr. Schwarz - Hersteller OKTOBER 12 Seite 3 termine & lifestyle INSiDER

4 Bürger schafft Wissen Viele Ideen eingereicht Die Bürgerinnen und Bürger von hatten im Rahmen der Aktion Bürger schafft Wissen bis Ende September die Möglichkeit, Vorschläge für Projekte zu unterbreiten, die das Leben in unserer Stadt lebenswerter machen, deren Umsetzung aber die Mitarbeit der Wissenschaft notwendig macht. Rund 40 Vorschläge sind eingegangen. Die eingereichten Ideen werden jetzt von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel, den beiden Technologiebotschaftern und Alexander Heß bewertet und die sechs besten mit einem Preisgeld von je 500 Euro ausgezeichnet. Die Stadt stellt mit Hilfe der Hochschulen und wissenschaftlichen Institute kleine Forscherteams zusammen, die unter Mitwirkung der Preisträger und anderer interessierter Bürgerinnen und Bürger versuchen, Lösungen für diese Problemstellungen zu erarbeiten. In einer Veranstaltungsreihe in der Fruchthalle werden dann die Ergebnisse der Forscherteams vorgestellt. STADTGESPRÄCH: Optimierung der rheinland-pfälzischen Polizei Veränderungen auch beim Polizeipräsidium Westpfalz Die Verschlankung der kriminalpolizeilichen Strukturen bei den Polizeipräsidien und Neuausrichtung der Strukturen bei der Autobahnpolizei - eine Vielzahl von Maßnahmen sind getroffen und Regelungen innerhalb der rheinland-pfälzischen Polizei umgesetzt. Zum 1. Oktober treten die Veränderungen auch beim Polizeipräsidium Westpfalz in Kraft. Es begann vor 150 Jahren Pfalztheater-Ausstellung im Theodor-Zink-Museum 150 Jahre feiert das Pfalztheater in in diesem Jahr. Und es war kein Fürst, wie damals üblich, der sich das Bühnenhaus erbauen ließ. Das Lautrer Theater wurde von den Bürgerinnen und Bürgern einer kleinen Stadt, die durch die Industrialisierung zu wachsen begann, gegründet konnten sie die Einweihung ihres ersten feststehenden Theatergebäudes in der Theaterstraße (heute Karl-Marx-Straße) feiern. 25 Jahre nach Gründung des Theaters wurde auch ein festes Orchester im Haus etabliert, das in diesem Jahr 125 Jahre feiern kann. Nicht nur in der kultugeschichtlichen Rückschau, sondern auch in Inszenierungen im kleinen Museumstheater ( TIM Theater im Museum) wird die wechselvolle Geschichte von Theater und Orchester lebendig. Am Samstag, 20. Oktober, um 11 Uhr, wird die Ausstellung eröffnet, am Abend des 20. Oktobers findet die Philharmonische Nacht des Pfalztheaters neben anderen Spielorten auch in der Museumsscheune statt. (Texte: Petra Rödler/ Foto: Stadt KL) Keine Organisation ist so gut, dass sie nicht noch verbessert werden könnte, sagte Polizeipräsident Wolfgang Erfurt bei der Vorstellung der Änderungen zum 1. Oktober. An diesem Grundsatz müssen sich auch die polizeilichen Aufbauund Ablaufstrukturen messen lassen. Die letzte Polizeireform war vor knapp 20 Jahren. Eine Organisation ist nicht statisch, sondern dynamisch, so der Polizeichef. Die Welt geht weiter, die Gesellschaft ändert sich da ist es nahe liegend, wieder einmal nachzusehen, ob noch alles so richtig ist und ob wir noch gut aufgestellt sind. Deshalb wurde die Optimierung der rheinland-pfälzischen Polizeiorganisation auch von der Polizei befürwortet. Die Änderungen beziehen sich auf die Kriminalinspektionen und die Autobahnpolizei. Herausforderungen Es gibt neue Gefahren und Einsatzfilter, nennt Wolfgang Erfurt die Herausforderungen der Zukunft. Seit dem 11. September 2001 ist die Welt eine andere, so Wolfgang Erfurt. Das Phänomen organisierte Kriminalität war in den letzten Jahren etwas aus dem Blickfeld, weil wir uns auf den Terrorismus konzentriert haben, jetzt ist es bundesweit ein Thema. Es gibt in den letzten Jahren neue Entwicklungen im Einsatzgeschehen. Da ist auch Sicherheit im Fußball ein Thema. Es sind aber auch Erfahrungen, die wir im täglichen Dienst machen, die die Polizei zunehmend fordern, so der Polizeipräsident. Die Gewalt gegenüber Polizeibeamten nimmt zu. Wie gehen Polizei und Sicherheitsbehörden mit den neuen Medien um? Wie nutzen wir sie und welche Ermittlungsmöglichkeiten haben wir, um da auch nur einigermaßen Einhalt gebieten zu können? Wir müssen uns damit intensiv beschäftigen und natürlich auch organisatorisch ständig am Ball bleiben. Es gibt viele Gründe, die Organisation der Polizei zukunftsfähig zu machen. Deshalb hat auch die Landesregierung zugesagt, eine moderne, an den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und Belastungen orientierte Arbeit der Polizei zu gewährleisten. Umstrukturierung Mit Wirkung vom 1. Oktober beginnt der Umsetzungsprozess und die ersten Schritte werden vollzogen. Es gibt landesweite Veränderungen, die zum Teil gravierend sind, und auch unser Polizeipräsidium betreffen und Veränderungen, die präsidiumsspezifisch sind, so Wolfgang Erfurt. Die Dinge, die den kriminalpolizeilichen Bereich betreffen, sagen den Bürgerinnen und Bürgern nicht so viel, sagt Polizeidirektor Hans Maaßen, der für die behördeninterne Umsetzung zuständig ist. Die Kriminalpolizei hat bisher eine gute Arbeit geleistet, gleichwohl muss man mit der Zeit gehen und modifizieren. Diese Maßnahmen betreffen die Polizeipräsidien landesweit. Bei uns gibt es drei Dienststellen, die ausschließlich aus Kriminalpolizei besteht. Da geht es um die Zentrale Kriminalinspektion hier am Standort, die Schwerkriminalität zuständig ist sowie die beiden Kriminalinspektionen in der Bearbeitungen der mittelschweren Kriminalität. Hier kommt es durch die Reduzierung von Kommissariaten in der Folge auch zu einem Wegfall von Leitungsfunktionen. Konkret heißt das, wir haben weniger Führungspersonal und mehr Personal in der Sachbearbeitung, so Hans Maaßen, wobei man sagen muss, dass es sich bei uns keine Dienststelle oder kleines Kommissariat bisher leisten konnte, zwischen Sachbearbeitung und Führung zu trennen. Jeder war in die Arbeit bisher eingebunden. Trotzdem fallen Führungstätigkeiten künftig weg und die Sachbearbeitung erfährt eine Verstärkung. Autobahnpolizei Für das Polizeipräsidium Westpfalz ändert sich der Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei. Die Autobahnstation Wattenheim wird geschlossen. Der Bereich der BAB A6 zwischen Enkenbach und Wattenheim kommt zum Polizeipräsidium Westpfalz. Zu den bisherigen 126 Streckenkilometern (einfach) kommen nun weitere 14,6 Kilometer in beiden Richtungen dazu. Der errechnete personelle Mehrbedarf wird durch Versetzungen erfüllt, die Autobahnpolizei in bekommt fünf Kollegen dazu. Von der Kilometerzahl klingt das nicht viel, so Hans Maaßen, aber wenn man die elf Gefälle- und Steigungsstrecken sieht, kommt die erste Nagelprobe im kommenden Winterhalbjahr Fahrzeuge passieren diesen Streckenabschnitt täglich, im Durchschnitt passiert alle drei Tage ein Unfall (rund jährlich). Text und Foto: Petra Rödler INSiDER termine & lifestyle Seite 4 OKTOBER 12

5 STADTGESPRÄCH: WFK feiert Jubiläum und erhält Sonderpreis Kommune des Jahres Drei Buchstaben - eine Erfolgsgeschichte 20 Jahre Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis (WFK). Anfang September hatte man doppelten Grund zum feiern. Das Team der WFK kann auf zwei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit zurückblicken und wurde mit dem Sonderpreis Kommune des Jahres der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Konzertprogramm 2012/13 Wir haben ein qualitativ hochwertiges und abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt, sagte Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt bei der Präsentation. Trotz aller Sparmaßnahmen ist es uns gelungen, die Qualität und Struktur der Konzerte der Stadt auch in der kommenden Konzert-Saison beizubehalten. Am 20. Oktober 1992 wurde die Gesellschaft mit einem Ordner und vier Trennblättern gegründet, blickt Geschäftsführer Walter Scherer (Bild vorne lins) zurück. Der Anlass dafür ist ein negativer gewesen. Mangels Flächen scheiterte das Ansiedlungsvorhaben der Heidelberger Druckmaschinen. Damit das nicht noch einmal passiert, arbeiteten Stadt und Landkreis fortan eng zusammen. Inzwischen sind aus einem Ordner über 600 im laufenden Betrieb geworden, mindestens genauso viele sind abgearbeitet. Aus den vier Trennblättern ist ein Vier-Säulen-Prinzip entstanden: Ansiedlungen, Bestandspflege, Existenzgründungen und alles andere, was den Wirtschaftsraum interessant und attraktiv macht, zum Beispiel die Mittelstandslotsen, die Technologiebotschafter, 30 Cluster, Netzwerkaktivitäten, aber auch kulturelle Aspekte und die Verkehrsverbindungen. Strukturwandel Wir haben 20 Jahre WFK Strukturwandel im negativen wie im positiven Sinne erlebt, resümiert Walter Scherer. Durch die Entwicklung bei Pfaff oder die Schließung vieler großer Unternehmen sind mehr als Arbeitsplätze insbesondere im industriellen Bereich verloren gegangen, die militärische Konversion hat noch einmal über Arbeitsplätze gekostet. Dass darin aber auch eine große Chance steckte, haben wir viel später gemerkt, ergänzt der Geschäftsführer und spielt damit auf die Erfolgsgeschichte PRE-Park an. In der Folge der Gründung der Technischen Universität Anfang der 1970er Jahre entstanden namhafte Institute, daraus wiederum mehr als 100 Unternehmen, die mehrere Tausend Arbeitsplätze geschaffen haben. Aus der früheren Industriestadt ist ein Hightechund IT-Standort geworden. Wir stehen heute wirtschaftlich gesehen gar nicht schlecht da und haben heute mehr sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse als je zuvor. Doch auch in der Zukunft wird der Strukturwandel ein Thema sein, der demografische Wandel eine große Herausforderung. Ansiedlungen Die WFK konnte in den letzten zwei Jahrzehnten wichtige Ansiedlungen begleiten, große Firmen und vor allem zahlreiche mittelständige Unternehmen und Ausgründungen für den Standort gewinnen. Dennoch sind das Thema und der Anlass für die damalige Gründung der Gesellschaft immer noch aktuell: Wir brauchen dringend Erweiterungsflächen, sagt Walter Scherer. Die Erschließung des IG Nord, Ramstein und Sembach haben Flächen gebracht, aber wir haben weiter Bedarf. Mit der Erweiterungsfläche im IG Nord sind wir kurz vor dem Ziel, so dass wir 2013 mit der Erschließung beginnen können. Kommune des Jahres Wir freuen uns sehr, dass wir für den Sonderpreis Kommune des Jahres nominiert wurden und uns schließlich gegen 22 Mitbewerber durchsetzen konnten, freute sich WFK-Geschäftsführer Dr. Philip Pongratz (Bild vorne rechts), der den Preis in Düsseldorf aus den Händen der stellvertretenden rheinlandpfälzischen Ministerpräsidentin Eveline Lemke entgegen nahm. Die Oskar-Patzelt-Stiftung, die den Großen Preis des Mittelstandes verleiht, würdigt mit dem Sonderpreis die herausragenden Leistungen von Kommunen und kommunalen Gesellschaften, die sich um den regionalen Mittelstand im Sinne einer Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen kümmern. Die WFK engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich bei der Oskar-Patzelt- Stiftung, auch um die Unternehmen in bundesweit in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Zahlreiche Unternehmen aus der Stadt und dem Landkreis sind bereits ausgezeichnet worden. WFK und die Zukunft In der WFK selbst wurden sieben Arbeitsplätze geschaffen, für viele Unternehmensgründungen konnte die WFK den Weg ebnen und unterstützen. Wir sehen uns als eine Wirtschaftsregion und ziehen alle an einem Strang, unterstreichen die beiden Geschäftsführer die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Landkreis. Der Dank beider galt auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Unterstützung der WFK lohnt sich auch und gerade in fi nanziell schwierigen Zeiten, da hier positiv auf die Einnahmenseite eingewirkt werden kann Wir bieten den Unternehmen kompetente Ansprechpartner und hochwertige Hilfestellungen, so dass sich diese hier in der Region gut aufgehoben wissen, sagt Dr. Philip Pongratz. Walter Scherer ergänzt: Wir sind ein kleines Rädchen im Getriebe. Wenn wir aber alle in die gleiche Richtung drehen, ist mir für die Zukunft nicht bange. Text und Foto: Petra Rödler So konnte die Stadt für die kommende Konzertsaison wieder international renommierte Gastsolistinnen und -solisten sowie herausragende Dirigenten und Orchester gewinnen. Neben und mit den Partnerorchestern Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland- Pfalz und dem Orchester des Pfalztheaters sind auch weltberühmte Solisten wie Countertenor Andreas Scholl, Violonistin Viktoria Mullova, Pianist Nikolai Demidenko, und Klarinettist David Orlowsky zu Gast in der Fruchthalle. Weitere Highlights sind die Konzerte des Vogler und des Mandelring Quartetts sowie des Los Angeles Guitar Quartetts. Anlässlich des 200. Geburtstages von Richard Wagner gibt es mit Frank Strobel und der Europäischen FilmPhilharmonie eine rekonstruierte Filmund fassung der Wagner-Biographie aus dem Jahr Mit dem Weihnachtskonzert der USAFE-Band und dem Silvesterkonzert in der Fruchthalle stehen wieder zwei Extra-Konzerte auf dem Programm. Drei Kinder- und Familienkonzerten laden zum Zuhören und Mitmachen ein. Ebenfalls weitergeführt werden die Konzerte à la carte, Sonntags um 5 und die Konzerte im Casino der Volksbank. Die Jazzbühne bereichert das Konzertprogramm der Saison ebenfalls. Weitere Informationen im Programmheft oder im Internet unter OKTOBER 12 Seite 5 termine & lifestyle INSiDER

6 Model des Monats Oktober Sinah 22 Jahre auszubildende Heimerzieherin aus Langensohl hairstyling and make-up by:

7 STYLING: Frisurenmode Herbst/Winter 2012/2013: Unübersehbar Chic Anders und besonders sind die neuen Herbst- Winter-Looks und wecken so zielsicher unsere Aufmerksamkeit. Die Trendkollektion des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) zeigt Frisuren für alle, die Wert auf Qualität und modischen Lifestyle legen. ie perfekte Kombination aus technischer Perfektion und unüber-sehbarem Chic. Fazit: Wer schön sein will, muss... zum Friseur! Was macht einen Look wirklich perfekt? Das gewisse Etwas natürlich. Und seine Wandelbarkeit. Wie das aussieht, zeigt die neue Trendkollektion Herbst/ Winter 2012/2013 des Zentralverbandes. Kontrastive Effekte und progressive Stylings gehören zu den charakteristischen Merkmalen der neuen Looks. Die ZV-Modemacher haben besonderen Wert darauf gelegt, die vielfältigen Ansprüche an moderne Frisuren optimal zu erfüllen. Herausgekommen ist eine feine Auswahl hochwertiger Trends, die Dank ausgefeilter Techniken so chic und zugleich so variabel sind, dass sie in jeder Situation das Beste aus uns machen. Looks mit maximalem Fashion-Faktor, die garantiert nicht übersehen werden. Bei den Damenlooks geben vor allem runde Formen den Ton an. Harte Konturen sind die Ausnahme, vielmehr präsentieren sich die Texturen weich und voll. Stufungen bleiben dezent und gleichmäßig. Augenfällig ist auch der Wechsel bei den Farben. Leuchtende Herbsttöne wie fl ammendes Rot und warmes Braun dominieren die Colorationen. Außerdem feiert eine hoch anspruchsvolle, aber beinah in Vergessenheit geratene Technik ein Revival und setzt modische Impulse: die permanente Umformung. Dank eines optimierten Verfahrens ist die neue Generation der Umformung schonender und sorgt für natürliche Locken voller Sprungkraft und Lebendigkeit. Neuer Farbtrend ILLUMINA Magische Momente von Di.-Fr Uhr Sa Uhr Fotos: Friseurhandwerk Lutherstr. 2a Otterberg Tel /32189 Nina von Horsten & Lisa Gümbel SÜSS, ABER NICHT NIEDLICH! Der Garçonschnitt wirkt mitnichten knabenhaft oder gar streng. Denn die runde Form mit kurzem Pony lenkt den Fokus auf die weiblichen Attribute des Gesichts. Nicht umsonst schwören junge Hollywood-Ikonen wie Carey Mulligan und Michelle Williams auf den Frisurenklassiker. Die Neuinterpretation dieses Shortcuts überzeugt mit einer uniformen Stufung, spitz zulaufenden Tampeln und einem extrem kurzen, hart und konkav geschnittenen Pony. Das mattglänzende Braun wird zum Oberkopf hin gezielt heller und gibt dem Look farbliche Tiefe. Modern und doch retro, androgyn und trotzdem feminin, kompakt und zugleich leicht: der neue Garçonschnitt lässt sich nicht einordnen. Lieber punktet er mit Raffinesse. Einfach herrlich weiblich! Stylingvariante: Sanft aufgestellt und in alle Richtungen gestylt, offenbart der Cut seine weiche, wenngleich auch freche Seite. FUTURESKE FORMEN Eines vorweg: Asymmetrische Formen sind ein starkes Statement und verlangen daher Selbstbewusstsein auf Seiten der Trägerin. Doch wer sich auf solch einen Cut einlässt, wird mit einem einzigartigen, futuresken Look belohnt. Sein Geheimnis liegt in radikal unterschnittenen Seitenpartien und dem gleichmäßig gestuften Deckhaar, das zur Stirn an Länge zunimmt. Ein spannender Kontrast, der durch den darunterliegenden, ultrakurzen Pony noch einmal verstärkt wird. Einzelne freistehende Wirbel am Oberkopf frischen die kunstvolle Strenge des Looks auf. Auch die Farbkomposition hat es in sich: Das leuchtende Braun-Rot wird zu den Spitzen heller und gipfelt in einer dunkler gefärbten Partie im Stirnbereich. Stylingvariante: Eine dezente Wuscheloptik mit aus der Stirn frisiertem Pony verleiht dem ausdrucksstarken Cut eine lebendige Leichtigkeit. Haarstudio Valentina Unser Ziel ist es zu Ihrem Lifestyle einen persönlichen Look zu kreieren. Unsere Stylisten sind fachlich hochqualifiziert und somit auch ständig bemüht Sie zufrieden zu stellen. Neu im Team: Lena Steiner und Swetlana Schall. Tel. KL-Uni Tel. KL-Dansenberg Ludwigstr / Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-19:00 Uhr Sa: 9:00-14:00 Uhr Ramsteiner Str Spesbach / Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr Mi: Ruhetag Sa: 8:00-13:00 Uhr OKTOBER 12 Seite 7 termine & lifestyle INSiDER

8 DER HAARSCHNITT IST DIE SEELE DER FRISUR. DER BIOSTHETIK FRISEUR Pariser Straße 37, KL Tel P Ecke Pariser Straße/ Kindergartenstraße GOODBYE & HELLO AGAIN! Er ist die perfekte Frisur schlechthin - der legendäre Bob von Vidal Sassoon. Als dieser die Schauspielerin Nancy Kwan Anfang der 1960er Jahre mit jenem revolutionären Cut erfreute, und diese damit prompt auf dem Cover der VOGUE landete, wurden sowohl die Frisur als auch der Name ihres Schöpfers unsterblich. Als Hommage an einen der größten Friseure aller Zeiten erlebt der Sixties-Klassiker jetzt ein Revival und erstrahlt dabei in neuem Glanz. Graduiert und im Konturenbereich weich gestuft, gibt sich die neue Bob-Variante weich und anschmiegsam. Die konkave Form resultiert aus dem kürzeren Nacken und längeren Haaren im Kinnbereich. Aber statt einer schwingenden Textur wie in den Sixties, wird jetzt Wert auf eng anliegendes Haar gelegt. Stylingvariante: Mit kraftvollen Locken am Oberkopf, aber schmalem Seiten- und Nackenbereich entsteht ein wahrer Power-Look. Fotos: Friseurhandwerk Weingarth Claudia Friseurstudio Neben modernen und klassischen Damen- und Herrenfrisuren sind Haarverlängerungen und Haarverdichtungen mittels einer besonders schonenden Webtechnik unsere Spezialität. In Einzelfällen ist ein Zuschuss durch Krankenkassen möglich. Mehr Volumen für dünnes Haar, eine Langhaarfrisur oder eine schicke neue Frisur wir beraten Sie nach ihrem Haartyp und ihrer individuellen Persönlichkeit. n Claudia Weingarth, Katzweiler Str. 11, Otterbach Sambach, Telefon: , Termine Montag bis Samstag nach Vereinbarung Zum 5 Jährigen Jubiläum laden wir Sie herzlich auf ein Glas Sekt in unseren Salon ein am Samstag, dem ab 18 Uhr. Grüner Graben 1 Tel.: VERFÜHRUNG IN ROT Rote Lockenpracht gilt seit jeher als Sinnbild weiblicher Verführungskraft. Doch das Schönheitsideal ist von Natur aus selten. Mit ihrem modischen Comeback schafft die permanente Umformung hier professionelle Abhilfe. Ausgangsbasis ist ein runder, gleichmäßig durchgestufter Schnitt, der zur Stirnpartie in einer U-Form ausläuft. Die Verwendung diverser Wicklerstärken lässt eine aufgerissene und wilde Textur für einen voluminösen, ungebändigten Look entstehen. In Kombination mit einem fl ammenden Kupferrot wird daraus definitiv der heißeste Trend für die kommende Herbst/Wintersaison. Stylingvariante: Über eine Rundbürste glatt ausgeföhnt beweist die moderne Umformung ihre modischen Qualitäten. Dabei wird der Ansatz mit Stand versehen, während die Spitzen nach außen gezogen werden. Ein glamouröser Style für den fi lmreifen Auftritt. Erfenbach, Siegelbacher Str / Um Voranmeldung wird gebeten. INSiDER termine & lifestyle Seite 8 OKTOBER 12

9 deutsche meisterschaft make up cat weltpokalsieg Hairstyling gewinn der wm berlin 2000 german Hairdresser award deutscher meister 2011 frisuren color cuts make up stil- / typberatung fotostyling Der neue Auftritt der Rebellinnen Frei nach dem Motto Take it easy gilt es in dieser Saison. Mix& Match ohne Tabus. Must-Have-Kleidung mit Flowerprints und Blütenoptik, sowie Erdfarben in Orange und Ocker. Trotzdem heißt es nicht mehr als 2 Prints kombinieren. Orientiert an den weiblichen Rebellen, starken Frauen wie Jeanne d`arc, Marlene Dietrich, Lady Gaga oder auch Pocahontas. Inspiriert von der Jugendbewegungen des 20. Jahrhundert, darf im Schrank kein Holzfällerhemd fehlen und den Vorderkopf als der Elvis- Tolle zurück frisiert egal ob langes oder kurzes Haar mit dem Look kann man richtig Akzente setzen. Beim vorangetriebene Bad- Hair-Day -Look der Hollywoodstars sieht dieser Look nur mit gesunden, feuchtigkeitsausgeglichenem Haar super aus. Zudem tendiert die Mode zu Volumen und zu großen Permanent Curls. Dazu gehört aussagekräftiger Glanz in subtilen Nuancen wie Gold Karamell und Schokolade. Ein Pony ist zurzeit nicht mehr wegzudenken, das typgerecht und schmeichelnd, sinnliche Stylings betonen soll. Vorbilder sind Emma Stone, Audrey Tautou. Um sich von seiner langen Prachtmähne nicht trennen zu müssen, dienen hervorragend die neuen Fake Pony Haarteile die eine beliebige Umwandlung möglich machen. Das Makeup darf expressiver sein mit stark akzentuierten hell/ dunkel Kontrasten. Der neuste Trend sind dazu noch sogenannte Paperlashes in Form von z.b. Schmetterlingen aus Cellulose sorgt für einen grandiosen Wimpernaufschlag. Die Liedschattenfarben sind irisierend und greifen auf die Farben der Natur zurück (braun, grün, gold). Die Lippen dürfen wieder stark betont werden in kräftigen satten Rottönen. Rouge geht wieder etwas zurück und dient nur zur Modellage des Gesichtsprofils. Die Fingernägel werden dazu in Nougatbraun, Khaki, Schlammgrün, Metallicgrün oder auch Glitzerviolett lackiert. Viel Spaß beim Umsetzen wünscht Anna Schmidt und das Kejo- Typstylingteam. friseurgesellin anna schmidt und friseurmeisterin christina del widmen sich mit Kompetenz, Kreativität und neuen ideen ganz ihren wünschen. wir freuen uns auf sie ihr Kejo-typstyling team... Zuerst kommt der Typ und dann die Mode... Hauptstrasse 3 telefon: / Heltersberg fax: / wir bitten um terminabsprache ACH-Kosmetikinstitut Angelika Chierici-Jochmann in Fischbach: (PR-Anzeige) Innovationen im Anti-Aging Die seit August 2012 bestehende Zusammenarbeit mit der renommierten Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie, ist eine der Neuerungen im Kosmetikinstitut von Angelika Chierici-Jochmann. Der Geschäftsführer der exklusiven Klinik, Reiner Uebing, betont: Kooperationen gehen wir nur mit den Besten der Beauty-Branche ein. Regelmäßig werden Erst-Informationsgespräche zu den Behandlungsmöglichkeiten von A wie Anti-Aging über Brustkorrekturen, Fettabsaugungen, Haartransplantation bis Z wie Zahnästhetik angeboten und nach telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt. Gemeinsam mit den Interessierten wird abgewogen, ob die Optimierung des äußeren Erscheinungsbildes mit Hilfe von gezielten kosmetischen Behandlungen oder durch fachärztliche Eingriffe perfektioniert werden kann. Ambulante Eingriffe wie Unterspritzung mit Hyaluron und Botox können vor Ort in Fischbach vorgenommen werden. Um den Langzeiterfolg bestmöglich auszunützen, stimmt die Anti-Aging-Expertin Angelika Chierici-Jochmann die Nachbehandlung individuell ab. Als zweite Neuheit bietet das Institut eine Gesichtsbehandlung mit vergoldeten Pyramiden an. Die Behandlung basiert auf einer Arbeit im vorärztlichen Bereich der Dermatologie, mit Schwerpunkt Anti-Aging. Je nach Hautbeschaffenheit und Zielen bedarf es mehrerer Sitzungen und der Verwendung von synergetischen Präparaten bei der täglichen Geschichtspflege zu Hause, um eine Langzeitwirkung zu erreichen. Das Motto von Angelika Chierici-Jochmann: Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. Mit einer Rollelektrode und der Anordnung der Pyramiden auf der Rolle werden den Ermüdungsfaktoren der Haut, die Faltenbildungen begünstigen, entgegengewirkt. Die Massage mit der Rollelektrode ist eines der bewährten Mittel, um Schönheitsfehler und Runzeln zu bekämpfen. Der Teint wird reiner und strahlt wieder. Als Zweites werden im Faltenfüllerprozess die aufgeladenen Zellen der Gesichtshaut mittels Original meso Beauty Lift Methode mit Biomolekülen und Hyaluron bis in die tieferen Hautschichten eingeschleust. Das Gesicht wird unterfüttert. Die Einschleusung der hochwirksamen Produkte, erfolgt computergesteuert. Durch die Piramida- Power-Massage kann die Mesoliftbehandlung nun noch tiefer in die Haut einwirken. Die Wirkstoffe aktivieren die Repairprozesse und die Collagenbildung. Zielgenau werden die Fältchen und Falten um die Augen, auf der Stirn, den Wangen, um Mund, Hals und Dekolletee herum porotiert. Ergebnis ist ein schöneres, strafferes Aussehen. Nur diese Methode nutzt das mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Porotationsprinzip der sich öffnenden Hautkanäle. Kosmetikinstitut Angelika Chierici-Jochmann, Frontalstr Fischbach, Die neuen Frisuren wurden auch in Lautern präsentiert, Fotos: View Lagerverkauf: Münchweiler/Rodalb, Bahnhofstraße 3 Öffnungszeiten: Freitags: bis Uhr Samstags: 9.30 bis Uhr, Musterverkauf ab 10, OKTOBER 12 Seite 9 termine & lifestyle INSiDER

10 21. Oktober: Verkaufsoffener Sonntag Herbst in der City Wie und wann kann man entspannter einkaufen als an einem Sonntag? Am 21. Oktober laden die Geschäfte in wieder zu einem gemütlichen Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag ein. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher der Stadt nach Herzenslust bummeln, schauen und einkaufen. Relish Violet Ferré Boss Guess BECATO MET Lui Jo Bluzi ANNARITA N Atos Lombardini Annar_N Christine Sevinç und Team Schneiderstraße 8 Tel.: 0631/ Öffnungszeiten: Mo.- Fr Uhr Sa Uhr Relish Becato Violet Boss Guess ANNARITA N MET Bluzi OPTIK-KLEIN Richard-Wagner-Str Gleitsichtgläser in Premiumqualität in Kunststoff, Hartschicht und super entspiegelt ab 220,- pro Glas von 0,00 bis + 6,00 cyl 4,00 bis Add 3,50 Mo.-Fr durchgehend Mi durchgehend Sa Alle Kassen und Knappschaften Ständig Sehtest Parkmöglichkeit Ovyè Ferrè Phantasya Melvin & Hamilton Foto: de Sousa Stark sein, Männer! Es ist wieder verkaufsoffener Sonntag. Der verkaufsoffene Sonntag im Pfalz Center am von Uhr. nomie geöffnet ab 12 Uhr. AllE geschäfte inkl. geöffnet IhrPfalz Center:MannheimerStraße234,,über20Fachgeschäfte,1.250 kostenlose Parkplätze,Buslinie101. Mo. Sa. 8 20Uhr; real,- 8 22Uhr. Alle Öffnungszeiten: INSiDER termine & lifestyle Seite 10 OKTOBER 12

11 Die verkaufsoffenen Sonntage im Oktober haben eine lange Tradition. Der historische Ursprung liegt im so genannten Mantelsonntag. An diesem Sonntag vor Allerheiligen fuhr das Volk vom Land in die Städte, um sich vor dem Einbruch des Winters einen neuen Mantel zu besorgen. Und weil unter der Woche dazu niemand Zeit hatte, feierte man diesen Tag eben sonntags. In vielen Städten von Deutschland wird der Mantelsonntag heute noch so gefeiert. Bei uns heißt es heute verkaufsoffener Sonntag. frische Grillspezialitäten Qualität aus eigener Schlachtung wöchentlich wechselnde Angebote täglich Stammessen täglich warmer Fleischkäse 3 x in ist die Stadt der kurzen Wege, und: in ist der Kunde Kaiser. Dafür engagiert sich seit fast 30 Jahre die Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern. Der Verein bringt Leben, Glanz, Spaß und Action Hauptstadt der Westpfalz. Die Palette reicht dabei von faszinierend bis familienfreundlich. Im Oktober steht traditionell der verkaufsoffene Kerwesonntag auf dem Programm. Die lebendige Innenstadt präsentiert sich auch an diesem Tag mit ihrer attraktiven Shoppinglandschaft. Bummeln, schauen und shoppen, das geht am verkaufsoffenen Sonntag am Besten. Ob vor oder nach dem Familienbesuch auf der Oktoberkerwe bleibt jedem selbst überlassen. Die Geschäfte in der City sowie in den Gewerbegebieten öffnen einen Sonntagnachmittag lang ihre Türen. Zwischen 13 und 18 Uhr kann man in entspannter Atmosphäre mit der ganzen Familie das Einkaufsvergnügen der besonderen Art erleben. Zudem feiert das Pfalz-Center sein einjähriges Bestehen. Auch am 21. Oktober bietet die Werbegemeinschaft wieder die Kaiserliche Parkhaus-Pauschale an. Von 12 bis 19 Uhr kann man in den Lautrer Parkhäusern zur Sonderpauschale von 3 Euro parken. Wer kürzer parkt, bezahlt natürlich den günstigeren Tarif. Text: Petra Rödler Foto links De Sousa, oben unten: Stadt KL Messeplatz vom 19. bis 29. Oktober im Kerwefieber Lautrer Oktobermarkt Am 19. Oktober, um 17 Uhr, öffnet die diesjährige Lautrer Oktoberkerwe. Gegen 21 Uhr verwandelt das traditionelle Höhenfeuerwerk den Himmel über in ein Meer von bunten Farben. Über 140 Marktbeschicker warten mit Fahrgeschäften, Attraktionen und Leckereien auf die Besucherinnen und Besucher. 360 Grad-Drehungen in drei Richtungen und in 27 Metern Fahrhöhe, eine 420 Meter lange Achterbahn in vollkommener Dunkelheit und die größte Erster Miele Premium Shop in Elektro Wollersheim: Neue Verkaufsräume in der Steinstraße in Wenn es um Küchen, Standund Einbaugeräte, Waschmaschinen, Trockner, Dampfbügelstationen, Kaffeevollautomaten und Staubsauger geht, ist das 1953 gegründete Familienunternehmen bereits in der dritten Generation Spezialist und Garant für Qualität. Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel besuchte die neuen Verkaufsräume zur Eröffnung Ende August. Es freut mich sehr, dass Sie den Betrieb so weiträumig ausgebaut haben und den Mut zu dieser Investition hatten. Damit wird ein attraktives Gebäude in der Innenstadt gut genutzt, sagte der Rathauschef. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit Das geht über die Haut! Neu in : das Fachgeschäft Exiton Underwear bietet qualitativ hochwertige Unterwäsche für die ganze Familie und jede Lebenssituation. Gut tragbare, bequeme, praktische und elegante Tageswäsche von der jungen Mode, Kinderwäsche, Männermode über Strumpfmode (auch für Hochzeiten) bis hin zur Umstandsmode und Still-BHs sowie BHs von Größe 70A bis 115J lassen keine Kundenwünsche offen. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Vielfalt und freuen uns auf Ihren Besuch. n Exiton Underwear, 67655, Eisenbahnstr. 35, Gegenüber von C&A, Tel.: , Öffnungszeiten: Mo. - Fr bis Uhr, Samstag bis Uhr liegt bei den Geschäftsinhabern Brigitte und Stefan Wollersheim auf der Erfüllung von Kundenwünschen, Serviceleistungen und der Qualität des Angebotes. Dazu gehören unter anderem auch ein erstklassiger Reparaturservice vor Ort oder das Abändern von Küchenmöbeln und Arbeitsplatten beim Einbau von Neugeräten. In den neuen und barrierefreien Verkaufsräumen in der Steinstraße präsentiert sich die breite Produktpalette der Marken Miele, Siemens und Liebherr. Integriert wurde hier auch der erste Miele Premium Shop in mit einer größeren Auswahl an Geräten und zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen zum Preis eines vergleichbaren Standardgerätes. Zusätzlich transportable Geisterbahn der Welt: in diesem Jahr bietet die Lautrer Kerwe Neuheiten und in Europa einzigartige Fahrgeschäfte. Natürlich gibt es auch wieder die bei Groß und Klein beliebten Kerwe-Klassiker und das Riesenrad mit 40 Metern Fahrhöhe. Im Shopping-Gässje findet man von A wie Accessoires bis Z wie Zahnstocher Schönes und Nützliches. Gemütliche Biergärten, Bistros, Zelte und Imbissstände laden zu pfälzischen und anderen Köstlichkeiten aus aller Welt ein. Am Mittwoch, 24. Oktober, ist großer Familientag. Am Donnerstag, 25. Oktober, lädt der Schaustellerverband Barbarossa Pfalz/ Saar e. V. ab 15 Uhr zum Senio- OKTOBER 12 Seite 11 termine & lifestyle führt das Unternehmen exklusiv einen Partner-Shop der Firma Physiotherm, dem führenden Hersteller für Infrarotkabinen mit der weltweit einzigartigen Kombination aus Niedertemperatur und Lavasandtechnik, die unter anderem bei Rückenproblemen und Durchblutungsstörung helfen kann. Testanwendungen sind nach einer Terminabsprache jederzeit möglich. n Am verkaufsoffenen Sonntag, 21. Oktober, ist von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Es finden Kaffeevollautomaten, Backofen und Dampfgarervorführungen statt. Elektro Wollersheim, Steinstr. 32,, Telefon , wollersheim elektro.de rennachmittag ein. Am Montag, 29. Oktober, gegen 21 Uhr endet die Kerwe mit einem prächtigen Dankeschön-Feuerwerk. Text: Petra Rödler Foto: Stadt KL INSiDER

12 Rundum-Sorglos- Kredit -mit festem Topzins und persönlicher Absicherung - Sprechen Sie uns an! Beispielrechnung nach 6aPAngV: Kreditbetrag: EURO ,00 gebundener Sollzins: 3,49 %p.a. effektiver Jahreszins: 3,55 %p.a. Laufzeit: 3Jahre, 11 Monate Monatliche Rate: EURO 245,53 incl. pers. Absicherung: Todesfall. Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit Gesamtbetrag für die Inanspruchnahme: EURO ,29 Öl-/Gas- Zentralheizungen Solar- Energie- Technik Wärmepumpen- Technik Pellet/ Holz Energie- Technik Photovoltaik-Anlagen Fotos: VG Otterbach Heizung Sanitär Technik Planung und Ausführung von: Hauptstr Katzweiler / Neue Ausstellung seit dem Planung Verkauf n Grundöfen, Kachelöfen, Heizkamine, Kaminöfen, Pelletöfen n Kachelofen- und Kamineinsätze zum Anschluss an die Zentralheizung n Wartung, Sanierung, Reparaturen von Kachelöfen und Kaminen FRIEDRICH GMBH Katzweiler Ziegelhütterstraße 9 Tel Fax ab 2,99%* p.a. bonitätsabhängig Volksbank Lauterecken eg Geschäftsstelle Otterbach Lauterstr Otterbach Tel.: Fax: Gas- Wasserinstallation Wartungsdienst Bädermodernisierung Kanal TV- Inspektion Inliner- Kanalsanierung INSiDER vor Ort: Katzweiler und seine Sehenswürdigkeiten Schauspiel und vieles mehr Mit rund Einwohnern ist Katzweiler die zweitgrößte Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Otterbach. Im Mittelalter war man Gerichtsort des Amtes Auf der Lauter und des Amtes Wolfstein. Erstmalig wurde der Ort 1190 und danach 1283 urkundlich erwähnt. Die waldreiche Umgebung bietet jede Menge Möglichkeiten zur Erholung. Bekannt, auch über den pfälzischen Raum hinaus ist Katzweiler durch sein Freilichtbühne geworden. Sie ist eine der größten Deutschlands, gegründet 1951 von Pfarrer Wilhelm Gruber. Darüber hinaus gibt es aber viele kleine Schätze zum Entdecken. So zum Beispiel das historische Mühlrad ( Pletschmühle ) aus dem Jahr 1756 mit einem Durchmesser von 8,40 Metern. Im Innenhof des Anwesens des ehemaligen Müllers Paul Henn neben der alten Mühle erinnern die alte, hölzerne Technik und die vielen Zahnräder an die Versorgung der Region mit Mehl. Die Mühle wird heute noch als Schrotmühle mittels Elektrizität betrieben. INSiDER vor Ort: Otterbach hat viel zu bieten Kultur, Sport & Tourismus Otterbach ist sowohl Ortsgemeinde als auch Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Der Ort liegt in unmittelbarer nordwestlicher Nähe zu, mitten im idyllischen Lautertal. Im Nordwesten des kleinen Ortes liegt die Nachbargemeinde Katzweiler. Bekannt ist Otterbach durch den Fußballschiedsrichter Markus Merk und jüngst durch die Bahnrad-Olympiasiegerin und Goldmedaillengewinnerin Miriam Welte. Doch der kleine Ort hat neben bekannten Menschen auch sehenswerte Bauwerke und Kulturdenkmäler. Dazu gehört der unter Denkmalschutz stehende Kipperhof mit seinem Gewölbekeller. Die ältesten Zeugnisse gehen zurück auf Karten aus dem 18. Jahrhundert. Das original erhaltene Langhaus zeigt die typische Architektur bäuerlicher Anwesen dieser Region. Heute ist das Gebäude restauriert und beherbergt einen schönen Hofgarten mit Bäumen. Im Restaurant kann man anhand von Dokumente und Karten etwas über die Geschichte der Region erfahren. Technisch und historisch interessierte Besucherinnen und Besucher fi nden hier auch Zweiräder aus den Anfängen des Straßenverkehrs. Sehenswert ist auch die katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt aus dem Jahr Dank ihrer großartigen Orgel und Forellen im Pfälzerwald? Jede Menge davon gibt es im Forellenwoog. Der Familienbetrieb Schneider züchtet die Fische bereits in dritter Generation. Die Spezialität der Fischzucht liegt besonders bei einer naturnahen Erzeugung und ihrer Nachhaltigkeit. Der Landschaftsweiher in Katzweiler gehört schon seit einigen Jahren zum Naherholungsgebiet für die Gemeinde Katzweiler und die Region. Zu ihm führen mehrere Wanderwege, wie zum Beispiel der Mühlenwanderweg. Der Weiher ist ein beliebtes Ausflugsziel und Zwischenstopp für die Wanderer. Das nahe gelegene Wassertretbecken wird rege genutzt und bietet eine spritzige Erfrischung für müde Wanderfüße. Beliebt ist auch der Lautertalradweg, der in am Westbahnhof beginnt und durch das Lautertal bis nach Lauterecken führt. Auch Katzweiler hat ein reges Orts- und Vereinsleben. Vom Angelsportverein, dem Brieftaubenliebhaberverein, Sport- und Fußballvereinen bis hin zu Gesangsvereinen und dem Naturund Vogelschutzverein gibt es zahlreiche Möglichkeiten, mit den Menschen des Ortes in Kontakt zu treten. Text: Petra Rödler INSiDER termine & lifestyle Seite 12 OKTOBER 12

13 der besonderen Akustik ist das Sandsteingebäude mit seinen großen Spitzbogenfenstern auch Schauplatz vieler Konzerte. Die 1847 fertig gestellte evangelische ist seit 1980 die Heimat des Motorrad-Museums und am Bahnübergang zum Kaiserslauterer Stadtteil Erfenbach gibt es ein Stellwerkmuseum, das an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat historische Bahntechnik zeigt. Im Bahnhof Lampertsmühle-Otterbach hält die Lautertalbahn, die zwischen und Lauterecken- Grumbach fährt. Oder haben Sie Lust auf einen besonderen Abend? Dann buchen Sie den Abendspaziergang durch die Gemeinde zu den versteckten Winkeln mit historischer Vergangenheit. Es gibt viel zu berichten aus vergangenen Tagen, lassen Sie sich ein auf eine Zeitreise. Und wenn es fi nster wird, zünden wir unsere Laternen an und lauschen dem kostümierten Gästeführer bei seinen Geschichten, über die Bewohner und ihre Gewohnheiten, über Vergangenheit und Gegenwart. Die Gästeführer schlüpfen in ganz unterschiedliche Rollen. Ganz gleich, ob ehrenwerter Nachtwächter Dieter, edele Jutta von Sterrenberg, der Herzog von Braunschweig oder unser Gemeindediener Herbert Sie auf der Zeitreise begleiten, die Geschichte bleibt immer die Gleiche. Unterbrochen wird die Reise in die Vergangenheit durch ein 3-Gänge-Menü, welches in drei verschiedenen Restaurants auf die Hungrigen wartet. Ebenso rege und aktiv, was die Kultur und den Sport anbelangt, ist das Vereinsleben in Otterbach. Der Zen Bogyo Do e.v. unterhält hier das Jiu-Jitsu- Bundesleistungszentrum des Deutschen Jiu Jitsu Bundes. Die meisten Mitglieder hat der TuS Otterbach e.v. und mit dem F.C. Phönix Otterbach hat man auch, wenn schon etwas länger her, einen Fußballmeister der Kreisliga (2007). Die Hobby Singers e.v. singen mit 700 Mitgliedern in einem Männer- und einem gemischten Chor ( Hobby-Swingers ). Der verein Otterbach stellt das Westpfälzer Blasorchester. Text: Petra Rödler Fotos: Katholische Otterbach (links unten), Otterbach (oben), VG Otterbach Unsere Leistungen in Otterbach Vollstationäre Pflege im Heim Kurzzeitpflege/ Tagespflege (Urlaubs-Verhinderungspflege zur Entlastung von pflegenden Angehörigen) Betreutes Wohnen (geplant) Ambulante Pflege zu Hause Senium hilfe GmbH Denkmalstraße 5 Otterbach Telefon Fax Internet PR-Anzeige Pflege und Betreuung aus einer Hand Senium hilfe in Otterbach bietet flexible und individuelle Versorgungsstruktur an. Zum 01.Dez hat die Senium hilfe Gmbh den Betrieb des ehemaligen Altenheimes Wahl in Otterbach übernommen. Die Einrichtung ist ein fester Bestandteil in der Sozialplanung der Verbandsgemeinde und des Kreises. Mit einer glatten 1,0 als Ergebnis der Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen zählt die Einrichtung zu den Besten im Land und hat so seine hohe Fachkompetenz unter Beweis gestellt. Durch den demografischen Wandel, sehen die beiden Inhaber und Betreiber Thomas Barz und Thomas Haaß einen wachsenden Bedarf für fl exible und alternative Versorgungformen, welche sich an den individuellen Bedürfnissen der alternden Gesellschaft orientieren. Aus diesem Grund bietet die Senium hilfe GmbH nicht nur klassische stationäre Pflege im Heim, sondern seit April 2012 auch die Versorgung zu Hause durch den eigenen ambulanten Pflegedienst an. Weitere innovative Projekte, wie ein ambulant betreutes Wohnen in Otterbach und ein Pflegehotel am Standort Kusel sind derzeit in der Endphase der Planung. Man möchte den Kunden eine Versorgungsstruktur aus einer Hand anbieten, sodass er weiß, sollte sich seine Situation verändern oder verschlechtern, dass auch in diesem Fall die Ansprechpartner die Gleichen sind und bleiben. Die Senium hilfe GmbH versteht sich deshalb als moderner Dienstleister in der Pflege, welcher sich an der Nachfrage und ihre Leistungen an den Bedürfnissen der alternden Gesellschaft orientiert. 100 Jahre WIRGEBEN ANTWORTEN AUFFRAGENVOR ORT. Dass wirder führende Energieversorger in der Pfalzund im Saarpfalz-Kreis sind,weißman.dass wirauchihr Servicepartner sind,wissennochnicht alle.obsie in der Pfalzoder in der Saar-Pfalz wohnen:wenn SieIhren Tarif optimieren oder Ihre Heizung modernisieren möchten, Fragen zum Online-ServiceoderzuIhrer Rechnunghaben,Joachim Schädler undseinteamsindpersönlichfür Sieda: 0621 OKTOBER 12 Seite 13 termine & lifestyle INSiDER

14 Burgherrenstraße Hohenecken Tel / Fax / Handy / Homepage: Warme Küche täglich von: Mo. bis Fr bis und bis Samstag bis Sonntag bis und bis Uhr Geplante Festlichkeiten Tag der Deutschen Einheit bayrischer Frühschoppen mit Andechser Bier, Brez n und Weißwurst Erntedankfest Gerichte rund um den Kürbis Glanrindtage mit ausgewählten Speisen vom Glanrind Förderverein Burg Hohenecken e.v. unter neuer Leitung Im August wurde im Förderverein Burg Hohenecken e.v. ein neuer Vorstand gewählt. Zum Vorsitzenden wurde Klaus Meckler, zum Stellvertreter Ingo Hammel gewählt. Amadeus Weitmann wurde zum Schriftführer und Kornelia Weitmann zur Kassenwartin gewählt. Beisitzer sind Christian Drieß, Tobias Kohlmeyer, Andreas Nauerz und Manfred Weber. Der Verein setzt sich für die Erhaltung und Aufwertung der Burg Hohenecken ein, die unter Fachleuten als eine der sehenswertesten Burgen aus der Stauferzeit gilt. Die Burganlage wurde, wie es damals üblich war, am Ende eines Bergrückens gebaut. Inklusive Zwinger, Graben, Ober- und Unterburg ist die Ruine heute ungefähr 50 mal 90 Meter. Das genaue Gründungsdatum der Burg lässt sich nicht mehr eruieren. Während in der älteren Literatur oft von einer Errichtung direkt nach dem Neubau der Barbarossaburg in ausgegangen wird, sprechen diverse Befunde eher für einen Baubeginn 50 Jahre später. Untermauert wird dies heute von neuen Erkenntnissen nach den Sondierungsgrabungen an der ehemaligen Kaiserpfalz in. Die Fertigstellung der Barbarossaburg datiert man demnach auch erst gegen Ende des 11. Jahrhunderts. So deuten bei der Burg Hohenecken auch der fünfseitige Bergfried und die gewaltige Schildmauer (25 Meter breit und 11 Meter hoch) auf eine Bauzeit um 1200 hin. Ihre Blüte erlebte die Burg zurzeit der Staufer. Weitere Informationen zum Verein unter Telefon Text: Petra Rödler Foto: Klaus Meckler ZOO - TAG Tierarzt Telefon Die Legende e. V. Riesenrutsche Fachführungen Falknerei-Flugshow Reitparcour Kasperle-Theater im Zoo Am 7. Oktober 2012 ab 10 Uhr Herbst im Zoo Oktober: Erlebnistage und besondere Angebote Am 7. Oktober ist Zoo-Tag. Ab 10 Uhr laden die Tiere zum Besuch ein. Am 31. Oktober heißt es wieder Halloween, wenn die Abendwanderung im Zoo um 17 Uhr beginnt. Am Zoo-Tag gibt es Tierpräsentationen, ein unterhaltsames Kinderprogramm, Kaspertheater, Wissenswertes über den Artenschutz, eine Riesenrutsche, die Präsentationenen der Falknerei und des Rittervereins Die Legende. Besonders interessant sind die Einblicke in die Arbeit der Tierärztin. Am 31. Oktober wird es dann wieder gruselig: Halloween im Zoo bei schaurig-schönen Führungen. Besucherinnen und Besucher können den Zoo auf der kostenlosen Abendwanderung einmal von der anderen Seite kennen lernen. Die in entsprechenden Kostümen verkleideten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter empfangen alle Halloweenbegeisterten. Mehr Spaß macht die Veranstaltung natürlich, wenn sich die kleinen und großen Gäste entsprechend dem Ereignis ebenso gruselig verkleiden. Foto (Stadt KL): v.l. Christian Huber, Gerhard Riesinger und Silke Gauch-Kafitz, Referat Gebäudewirtschaft, sowie Udo Holzmann, Direktor Referat Gebäudewirtschaft, Beigeordneter Peter Kiefer und Ortsvorsteher Hans Peter Schuster Übergabe des neuen Bürgercenters in Siegelbach Von Januar 2010 bis zum März 2012 wurde im Kaiserslauterer Stadtteil Siegelbach die neue, barrierefreie Ortsverwaltung umgebaut. Vom ursprünglichen Standort sind wir jetzt in die ehemalige Grund- und Hauptschule in der Finkenstraße 10 umgezogen, sagte Ortsvorsteher Hans Peter Schuster bei der offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeiten Ende August. Schuster dankte der Stadt ganz herzlich für die Umsetzung der Baumaßnahme und lobte die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Ortsbeirat hat ebenfalls seinen Teil beigetragen und rund Euro in die Küche und die Vorhänge im Veranstaltungssaal investiert. Diesen Saal können unsere Bürgerinnen und Bürger nun für verschiedene Gelegenheiten und Festlichkeiten anmieten. Die Umbaumaßnahme hat sich gelohnt!, auch der Beigeordnete und Baudezernent Peter Kiefer fand die neuen Räumlichkeiten mehr als gelungen. Die Entscheidung, die Ortsverwaltung in dieses Gebäude zu verlagern und die Umbaumaßnahmen zur Barrierefreiheit in Angriff zu nehmen, war richtig. Die Stadt hat rund Euro investiert und konnte durch die Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat kostengünstig sehr viel umsetzen. INSiDER termine & lifestyle Seite 14 OKTOBER 12

15 Jubiläum beim Obst- und Gartenbauverein Auf 100 Jahre erfolgreiche Arbeit für die Gartenbauorganisation kann der Kreisverband des Obst- und Gartenbauvereins Dansenberg zurückblicken. Am wird dies gebührend auf dem Gartenschaugelände gefeiert. Interessante Ausstellungen und Aktionen erwarten die Besucher des Gartenbautages. Feuerwehr-Informationstag Am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr, lädt die Feuerwehr zum Informationstag ins Feuerwehrgerätehaus Dansenberg ein. Die Feuerwehr Dansenberg besteht aus 16 aktiven Feuerwehrmännern. Das 1996 großteils in Eigenleistung umgebaute Feuerwehrgerätehaus steht zen- tral im Ortsmittelpunkt (Bürgerhaus). Die freiwillige Feuerwehr in Dansenberg veranstaltet seit 1980 jährlich einen Feuerwehrinformationstag, um den Bürgerinnen und Bürgern in Dansenberg die Arbeit der Feuerwehr näher zu bringen, aber auch um den Ausbildungsstand zu präsentieren. Informationen über Gefahren im täglichen Lebens, Vorbeugung und: Wie ruft man eigentlich richtig die Feuerwehr im Notfall? Antworten und praktische Beispiele gibt es am Informationstag. alisches Schlachtfest Der Männergesangverein Dansenberg e.v. lädt am Samstag, , zum musikalischen Schlachtfest in das kath. Pfarrheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Römer Heizungs- und Sanitärinstallation GmbH Dansenberger Str Fax (06 31) Tel. (06 31) DIENSTLEISTUNGEN RHEiNHEiMER Solartechnik Brennwert Kundendienst Wartung ImmobIlIen- &VersIcherungsmakler SEIT 1982 hausverwaltungen -hausmeisterservice -winterdienst handwerkervermittlungsservice Sonderwanderung des PWV Morlautern Am Mittwoch, den 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), wandert der PWV über Nauwald-Erlenbach (Bahle Berg)- Beutlermühle-Wassertretstelle Otterberg-Althütterhof-Pfiffer- lingsberg-raupental-bornberg- Morlautern zum Sportheim Morlautern, wo die Schlussrast stattfindet. Abmarsch um 11 Uhr am Dorfplatz. Gesamtweg- strecke ca. 9 km. Führung hat Horst Schmitt, Tel Zur Weinlese nach Mußbach Die Mittwochswanderer des PWV Morlautern fahren am 10. Oktober mit dem Bus ab Haltestelle Wächter um 10:14 Uhr und mit dem Zug ab Hbf um 10:58 Uhr nach Neustadt. Ab Neustadt wandert der PWV durch Weinberge über Königsbach nach Mußbach, wo wir in der Winzergenossenschaft einkehren und uns einen Neuen Wein schmecken lassen. Wer nicht wandern will, kann ab Neustadt mit dem Zug nach Mußbach fahren. Der Rückmarsch erfolgt auf direktem Weg oder mit dem Zug. Die Zeit wird vor Ort festgelegt. Unkostenbeitrag für Bus und Bahn 3,50 Euro. Alle, die keine Bahnkarte besitzen und nicht ab Morlautern mitfahren, müssen sich anmelden! Die Führung liegt auch bei Horst Schmitt, Tel Wanderung zur Kropsburg Am 14. Oktober treffen sich die Wanderer des PWV Morlautern um 9 Uhr am Dorfplatz Morlautern. Mit PKWs geht es zum Ausgangspunkt der Wanderung. Vom Haus an den Fichten geht es zur Kropsburg und zum Friedensdenkmal. Der Rückweg führt über die Mariengrotte. Zwei leichte Steigungen sind auf dem rund 13 Kilometer langen Weg, eingekehrt wird in der Waldgaststätte Friedensdenkmal. Die Führung übernimmt Familie Wiechert. Ab finden Sie uns wieder in der Ortsmitte, Schlehweg 2 Telefon: Telefon: / Fax: / vorm. Hans Hott Willi Stark Elektromeister Elektroinstallationen Sprech- u.telefonanlagen Sat-Fernsehanlagen Reparaturen Gebäudesystemtechnik E-Check und anderes An der Sommerhalde Noch mehr Stadtnews aus gibt es täglich auf Kolpingfamilie lädt zum 4. Erfenbacher Weinfest ein Am 27. Oktober, ab 18 Uhr, lädt die Kolpingfamilie Erfenbach zum traditionellen Weinfest, das größte seiner Art in der Westpfalz, in die Kreuzsteinhalle ein. Weiß-, Rot- und Roséweinen aus der Pfalz, Frankreich, Südtirol und Übersee können verköstigt werden. Prosecco und Wein-Mixgetränke stehen ebenfalls auf der Karte. Für Speisen und nichtalkoholische Getränke ist ebenfalls gesorgt. Mit dabei sind die pfälzische Weinhoheit, die Kolpingkapelle Herxheim und D Chieminger (Blaskapelle aus Bayern). Der Eintritt ist frei. Einladung zum nkonzert Auch in diesem Jahr veranstaltet der Evangelische nchor Erfenbach unter der Leitung von Dietlinde Nitschke ein gemeinsames Konzert mit dem Akkordeonorchester Erfenbach (Leitung: Ruth Gehm), das sein 40-jähriges Bestehen feiert. Das Konzert fi ndet unter dem Motto Bis hierher hat uns Gott gebracht am , um 17 Uhr, in der Evangelischen Erfenbach statt. Das Akkordeonorchester spielt klassische Tänze, der nchor trägt (teilweise gemeinsam mit dem Akkordeonorchester) klassische und moderne Liedsätze und Choräle von Telemann über Arnold Mendelssohn bis Udo R. Follert vor. Mit dabei sind auch Sängerinnen und Sängern des Gesangvereins Erfenbach, der Evangelische nchor Rodenbach, Andrea Liese (Klavier), Brigitte Gemmecker-Gropp (Violine) und Sr. Sabine Voigt. 275 Jahre Evangelische in Erfenbach Anfang September feierte die protestantische ngemeinde Erfenbach das 275-jährige Bestehen ihrer mit einem Festgottesdienst. Das ngebäude musste im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gepflegt, renoviert und erweitert werden, um den Bedürfnissen der Gemeinde gerecht zu werden. Die Festpredigt hielt Oberkirchenrat Gottfried Müller, Dekan Matthias Schwarz gestaltete die Liturgie. Mit dabei waren auch die Erzieherinnen der Protestantischen Kindertagesstätte, der Evangelische nchor Erfenbach und eine Bläsergruppe des Kolpingblasorchesters Erfenbach. In ihren Grußworten hoben Udo Lackmann als Vertreter aller örtlichen und Ortsvorsteher Reiner Kiefhaber den Stellenwert der protestantischen ngemeinde für das Dorfleben hervor und lobten die gute Zusammenarbeit. Auch Vertreter der katholischen Pfarreiengemeinschaft Otterberg und der mennonitischen Gemeinde Kühbörncheshof sowie der ehemalige Erfenbacher Pfarrer Ewald Kröger waren bei der Feier dabei. Einzelnachhilfe -zu Hause - Alle Fächer, Alle Klassen Qualifizierte Nachhilfelehrer in Stadt- und Landkreis: OKTOBER 12 Seite 15 termine & lifestyle INSiDER

16 BAUEN: PR-Anzeige Gelungener Event Tag der offenen Tür & Rock im Werk bei KASTELL Massivhaus am 01. September 2012 An einem herrlichen September-Samstag öffnete KASTELL Massivhaus wieder die Tore für zahlreiche Bauinteressierte. Das Wetter war wie bestellt und bescherte allen einen wunderschönen Tag. Für Klein und Groß gab es ein unterhaltsames Programm. Der Wüstenzoo aus Landau brachte exotische Reptilien mit, die sich der ein oder andere sogar um den Hals legen ließ. Am Stand der AOK konnte der Gleichgewichtssinn bei verschiedenen Spielen getestet werden. Wer keine Höhenangst hatte, hob mit dem Kran in die Lüfte ab um einen wunderschönen Ausblick zu genießen. Informationsmobile auf dem Hof boten vielfältige Infomöglichkeiten über Energiethemen. Als Highlight wurde eine Showbühne in der Produktionshalle errichtet. Hier führte der schwedische Zauberer Danini seine Show auf. Er verzauberte das ganze Publikum mit seinen Künsten und wurde mit viel Applaus belohnt. Die Tanzenden Sterne aus Emmelshausen zeigten im Anschluss ihre aktuelle Darbietung. Die Handwerkergemeinschaft Ausbau e.v. informierte an verschiedenen Ständen über aktuelle Themen beim Innenausbau. Fachreferenten hielten kurze Vorträge über moderne Heizund Lüftungssysteme. Neben den Werksführungen konnte man mit den KASTELL Massivhaus Autos zu einer Baustelle in Waldalgesheim fahren. Ab Uhr startete das von den Azubis organisierte Event Rock im Werk mit der Band Tasty Tenders aus dem Hunsrück. Songs von den Beatles bis hin zu den Rolling Stones erklangen in den Produktionshallen. Gegen Uhr folgte dann der Auftritt der Band 6 Feet Four aus Fürth. Mit neuen Hits und den besten Oldies war für alle Besucher etwas dabei. Die Stimmung war einzigartig passend zur Location. Die Azubis verkauften während der gesamten Veranstaltung die Getränke und wurden von freundlichen KASTELL Mitarbeitern unterstützt. Der Eintritt war frei und so kamen zahlreiche begeisterte in die Produktionshalle zu KASTELL Massivhaus nach Simmern in den Hunsrück. Das ganze KAS- TELL Massivhaus- Team bedankt sich bei allen Beteiligten recht herzlich. INSiDER termine & lifestyle Seite 16 OKTOBER 12

17 BAUEN: Baufinanzierungen auf Rekordtief Zinsen für Immobilienkredite bleiben niedrig Aktuell sind Immobiliendarlehen so günstig zu bekommen wie noch nie. Hintergrund ist die weiter schwelende Staatsschuldenkrise im Euroraum. Um eine Liquiditätskrise im Finanzsektor zu verhindern, hat die Europäische Zentralbank großzügig Liquidität bereitgestellt und den Leitzins auf ein neues Rekordtief von 0,75% gesenkt. Eine nochmalige Kürzung des Zinssatzes auf dann 0,5% ist angesichts der noch ungelösten Krise und einer schwachen Konjunktur wahrscheinlich. Bauherren und Investoren werden von diesem Zinsschnitt aber kaum mehr profitieren. Die Märkte rechnen bereits seit einiger Zeit mit Viele Herbstblumen sind inzwischen verblüht und sehen nicht mehr schön aus. Wer im nächsten Jahr auch noch etwas von der Blütenpracht haben möchte, sollte die Knollen jetzt ausgraben. Da sich in den Stängeln Wasser sammeln kann, ist die Knolle von der Fäulnis oder von Frost bedroht. Die meisten Knollen können einfach kühl und trocken in Kisten mit normalem Torf gelagert werden. Die frostfreie Garage oder der kühle Keller sind dafür ideal. Der Baum im Vorgarten ist inzwischen zu groß? Nach Jahren des Pflanzens nehmen viele Bäume und Sträucher Fenstern das Licht oder drohen den nahenden Herbststürmen nicht mehr Stand zu halten. Deshalb müssen auch Sträucher und Bäume gepflegt werden. Damit im Frühjahr sozusagen wieder neuer Schwung in Baum und Strauch entsteht, ist jetzt die richtige Zeit, um sie zu schneiden. Die meisten von ihnen stoppen in dieser Jahreszeit ihr Wachstum. Das Zurückschneiden im Herbst fördert die Entwicklung neuer, junger Triebe. Alle beschädigten, ausgetrockneten, morschen oder übereinander liegende Äste, die kein Sonnenlicht mehr durchlassen, müssen weg. Wer sich nicht selbst ran traut, fragt den Fachmann. Der hat das richtige Gerät und sorgt für einen fach- einem solchen Schritt, so dass die Leitzinssenkung in den aktuellen längerfristigen Zinssätzen bereits vorweggenommen wird. Schneller Trendwechsel nicht zu erwarten Die Währungshüter könnten wegen ihrer sehr lockeren Geldpolitik bald unter Druck geraten. Denn die Inflation im Euroraum ist im August überraschend auf 2,6% angestiegen. Sie liegt damit deutlich über der Obergrenze von 2%. Ein schneller Trendwechsel bei den Zinsen ist dennoch nicht zu erwarten. Die Europäische Zentralbank wird den Leitzins erst dann erhöhen, wenn sich die Konjunktur im Euroraum stabilisiert hat und sich merkliche Erfolge in der Bekämpfung der Staatschuldenkrise zeigen. Die Konditionen für Immobiliendarlehen werden daher noch für einige Zeit sehr günstig bleiben, auch wenn die Zeit immer neuer Rekordtiefs bei den Kreditzinsen bald vorbei sein dürfte. Tipps für den Herbst und einen schönen Garten im nächsten Frühjahr Pflanzen jetzt fit für den Winter machen Der Herbst hat begonnen und es wird nicht mehr lange dauern bis der erste Frost den Garten heimsucht. Jetzt ist noch Zeit, die Pflanzen vor dem Winter zu schützen. Gut vorbereitet, steht einem bunten Frühlingserwachen dann auch im nächsten Jahr nichts im Wege. männischen Schnitt. Viele Pflanzenliebhaber haben inzwischen auch südländische Exoten (zum Beispiel Bananen, Olivenbäume oder Oleander) im Garten. Ohne einen Winterschutz überleben diese Pflanzen im Freien nicht. Eine Schicht von bis zu einem Meter aus trockenem Falllaub hilft da schon, um Frostschäden zu vermeiden. Bei Temperaturen unter minus zehn Grad Celsius bleiben Pflanzenschäden aber auch bei diesen Maßnahmen nicht immer aus. Achtung bei Zitrusfrüchten. Die lassen sich tatsächlich nur in einem hellen und kühlen Raum mit Temperaturen unter zehn Grad Celsius sicher überwintern. Sind Pflanzen in Töpfen oder Kübeln gepflanzt, muss man sie zusätzlich vor den kalten Temperaturen schützen. Wer keinen Platz in der Garage oder im Keller hat, kann die Pflanzen zum Beispiel mit Luftpolsterfolie umwickeln und sie an die Hauswand rücken. Bei allen Überwinterungsmöglichkeiten darf man auf keinen Fall die Bewässerung vernachlässigen. Text: Petra Rödler Factory-Outlet-Center Pfälzische Parkettfabrik GmbH Hauptstraße (B39) Weidenthal fon: mail: 100 % Parkett 100 % Kompetenz 100 % Service Für Bauplaner, Bauherren & Verleger Digitale Schließtechnik Brandmeldetechnik Freilandüberwachungen Herbst Zauber Farben Festival Herbst Pflanzliches, Schalen, Sträuße, Gestecke und Accessoires. Alles was den Herbst schöner macht Blumen Heidi Gauweiler Floristik Fleurop Dekorationen Trauerfloristik Grabgestaltung Mannheimerstr Tel.: 0631/49604 Einbruchschutz Einbruchtechnik OKTOBER 12 Seite 17 termine & lifestyle Videoüberwachung SA-Anlagen Opelstraße Tel Fax Garten & Landschaftsbau Baumpflege/Schnitt Qualifizierte Baumkontrolle Rollrasen /Fertigrasen Bewässerungsanlagen Teichbau sonstige Tätigkeiten im Gartenbereich und Parkanlagen Mitglied der Dachdecker-Innung Westpfalz Dacharbeiten aller Art Decker Dienstleistung UG Spitalstr und Vergeben Sie keinen Auftrag ohne vorher unser Angebot zu prüfen! Unser Angebot ist kostenlos! K + K GmbH KL, Rosenstr. 44, Tel Fax , Tel. Privat Richard-Wagner-Str Telefon (06 31) Telefax (0631) Wir planen, beraten, montieren, verkaufen und warten: Einbruchmeldeanlagen, Schließanlagen, Tresore, Beschläge, Schlüssel aller Art, Schlösser, mechanische Einbruchsicherungen, Fluchtwegsicherungen, elektronische Zylinder u.v.m. INSiDER

18 Heizung Walter Bold Sanitär Lüftung Altbausanierung Neubauten Solaranlage Wartungen Kundendienst Alternativenergie Auf der Heide Queidersbach Tel.: Fax: Mobil: Gas Wasser Heizung Solaranlagen Thomas Söhn Installations Meister Heizungsbau Meister geprüfter Gebäudeenergieberater der HWK Kästenbergstrasse Fon / Fax / BAUEN: Heizungsanlage vor dem Winter überprüfen und Geld sparen Energie sparen und gewinnen Haben Sie auch noch eine alte Heizung im Keller? Dann ist jetzt vor dem Winter die richtige Zeit, um die Heizungsanlage zu überprüfen und über eine Erneuerung nachzudenken. Moderne Heizungsanlagen decken mindestens den Bedarf seiner Bewohner und speisen überschüssige Energie durch Photovoltaik-, Kleinwindanlagen und Blockheizkraftwerke ins öffentliche Stromnetz ein. Ein Beitrag zum Klimaschutz. Beim Energieverbrauchen Energie sparen nicht einfach, wenn man weiß, dass den größten Energieanteil (75 bis 78 Prozent) eines Hauses die Heizung verbraucht und 40 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen (CO2) durch den Gebäudebestand entstehen. Nur rund ein Viertel der Heizungsanlagen in Deutschland sind auf dem Stand der Technik. Schon kleine Maßnahmen können hier eine große Wirkung haben. So kann der Handwerker zum Beispiel durch einen hydraulischen Abgleich die Heizungsanlage so einstellen, dass die Heizkörper gleichmäßig mit Wasser versorgt werden. Dies senkt sowohl den Energieverbrauch als auch den CO2-Ausstoß. Weitere Möglichkeiten zur Verbrauchssenkung kann man mit Einzelraumregelungen und dezentralen Heizungspumpen erzielen, die anstelle von Thermostatventilen am Heizkörper befestigt werden und nur anlaufen, wenn warmes Wasser im Heizkörper benötigt wird. Ist eine Heizung älter als 15 Jahre, lohnt es sich, über eine neue Anlage nachzudenken. In Deutschland sind noch rund zwei Millionen Heizungsanlagen in Betrieb, die älter als 25 Jahre sind. Ihren Betreibern ist oft gar nicht bewusst, wie viel Geld sie durch Energie verschenken, die wirkungslos verbrannt wird und als ungenutzte Wärme durch den Schornstein verpufft. Durch den unnötigen CO2-Ausstoß belasten diese Altanlagen außerdem das Klima und tragen dadurch zur Erderwärmung bei. Wenn man sich dazu die steigenden Energiepreise der letzten zehn Jahre ansieht, eine Steigerung von 4,5 Prozent annimmt und weiterrechnet, bezahlt ein Haushalt, der heute rund 206 Euro im Monat für Energie bezahlt, im Jahr 2019 bereits 306 Euro, im Jahr Euro und im Jahr Euro an Energiekosten monatlich. So zahlt man in 30 Jahren rund Euro nur für Energie! Angesichts solcher Summen lohnt es sich über eine neue Heizung und damit über die Senkung der Energiekosten nachzudenken. Durch eine Modernisierung und den Austausch dieser veralteten Anlagen zum Beispiel gegen einen hocheffi zienten Brennwertkessel in Kombination mit einer Solaranlage kann man bis zu 25 Prozent Energie einsparen. Text: Petra Rödler Fachbetrieb für Wannensanierung WANNE-AUF-WANNE SYSTEM Manfred Lenz Kammgarnstr. 14 (06 31) Prospekt anfordern! Strom produzieren, kräftig kassieren: mit dem eigenen Blockheizkraftwerk Ihr Spezialist für die Kraft-Wärme-Kopplung: Vaillant Innovationspartner Ininger GmbH Heizung-Sanitär-Gas Telefon: Auch bei DACHFENSTERN spielen wir in der PROFI-LIGA DACHDECKEREI FASSADENBAU BAUSPENGLEREI DAC H F E N S T E R Telefon Mühlstraße Meisterbriefe sprechen für sich! Tankschutz Mit der Heizöllagerung muss sich jeder Hausbesitzer durch seine Instandhaltungsverpflichtung auseinander setzen. Die Tankanlagen müssen ordnungsgemäß betrieben, überwacht, gewartet und gereinigt werden um eine sichere Funktion zu gewährleisten. Als Betreiber einer Ölheizung müssen Sie über die aktuellen Bestimmungen in Sachen Sicherheit und Umweltschutz Bescheid wissen und Vorschriften beachten. Da undichte Heizöltanks eine Gefährdung für das Grundwasser darstellen, Ihre kostenlose Wärme-Hotline: 08 00/ Zeppelinstraße Pirmasens schreiben die Bundesländer Prüfungen der Lagertanks und des Zubehörs vor, welche in den Landesverordnungen über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdeten Stoffen (VAwS) geregelt sind. Unabhängig von dieser vorgeschriebenen Wir sorgen für wohlige Wärme. HEIZÖL HOLZPELLETS Tagesaktuelle Heizölpreise unter Sachverständigenprüfungen ist es Aufgabe jedes Betreibers Sorge dafür zu tragen, dass die Heizöltanks und die zugehörigen Räume überwacht werden und dass bei festgestellten Mängeln die notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen unverzü glich eingeleitet und durchgeführt werden. Die beste Werterhaltungsmaßnahme bei Tankanlagen ist eine regelmäßige Reinigung. Im Interesse eines möglichst störungsfreien Betriebes sollten Tankanlagen in regelmäßigen Abständen ausschließlich durch Fachbetriebe nach 19l des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) kontrolliert und gereinigt werden. INSiDER termine & lifestyle Seite 18 OKTOBER 12

19 INSiDER vor Ort: Alter Markt in neuem Glanz Am 07. Oktober ist es soweit: Nach umfangreichen Bauarbeiten ist der alte Markt fertig gestellt. feiert mit einem Verkaufsoffenen Sonntag Im Innenbereich des Alten Marktes, sowie am Fußweg auf der Süd- und der Nordseite seitlich des Jakobsbrunnens und der Rasenwelle wurde neu gepflastert. Die Rasenwelle ist begrünt, 300 m² Rollrasen wurden verlegt. Das satte Grün und der Schatten des Trompetenbaums laden zwar jetzt schon zum Relaxen ein. Die übrigen Grünflächen werden derzeit mit rund Stauden, Rosen, Gräsern und Kleingehölzen bepflanzt. Am Jakobsbrunnen sind die Belagsarbeiten und die Steinmetzarbeiten abgeschlossen. Die Wasserfläche wurde probehalber geflutet. Derzeit erfolgen letzte Installationsarbeiten und die Programmierung der Wassertechnik für den Wasservorhang und den Hydroionisator (Wassernebel). Ein Granittrog zwischen den Pfeilern des Sandsteintores dient als Auffangbecken für den Wasservorhang. Auf den Sitzblöcken entlang der Diagonale sind die Holzauflagen montiert. Hierbei handelt es sich um ein besonders widerstandsfähiges Hartholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das gleiche Holz wurde für die Bühne verwendet. Das fertige Holzdeck wirkt trotz der massiven und stabilen Ausführung leicht und fi ligran und scheint über dem Platz zu schweben. Zur Hauptstraße hin bilden zwei Sandsteinpfeiler und eine noch zu pflanzende Eibenhecke den Abschluss. Nutzen Sie den verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Flanieren auf dem neuen Terrain, zum Feiern und Shoppen gleichermaßen. Fotos: VG Ludwigstrasse LandstuhL telefon Öffnungszeiten: mo -fr uhr, sa uhr, sonntag geschlossen Michael s Floristenwerkstatt Anläßlich unseres verkaufsoffenen Sonntags, am 7. Oktober 2012 bieten wir Michaels Floristenwerkstatt für unsere Kunden eine Vielfalt an Herbstgestecken (künstlich) an, die wir um bis zu 40% reduziert haben. Für unsere Kundinnen, die an diesem Tag in Dirndl oder Tracht erscheinen, haben wir eine Überraschung. Natürlich soll es ein Einkaufserlebnis sein, so erhält jeder Kunde ein Glas Prosecco und Snacks gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck Stichwort: Andreaskirche. n Michael s Floristenwerkstatt, Königstraße 1,, Telefon OKTOBER 12 Seite 19 termine & lifestyle INSiDER

20 REISEN MIT ALLEM KOMFORT Klemens Reisen Der Fernbus FrankFurt- Luxemburg Hauptstraße Waldfischbach-Burgalben Telefon Telefax Tg Istrien - Porec mit Zwischenübern. in Kärnten Ü/HP 469, Tg Prag die goldene Stadt Ü/F 179, Tg Sonderfahrt Kärnten mit Venedig Ü/HP 468, Tg Hamburg - Das Tor zur Welt Ü/F 274,- zuzügl. Musical Der König der Löwen, Tarzan od. Sister Act PK Tg Sonderfahrt Rom - die ewige Stadt mit Zwischenübernachtung Versilia-Küste Ü/HP Ü/F 399, REBECCA Das Musical in Stuttgart PK 2 - Weihnachtsmarkt Stuttgart 139, Tg Advent im Zillertal inkl. Kutschfahrt u. abend Ü/HP 389, Tg Sonderfahrt Silvester im Herzen von Kufstein Ü/HP 629,- täglich Online buchen bei: REISE: Busreisen Advent im Zillertal Besinnliche Weihnachtsmärkte mit ausgesuchten Spezialitäten wie den ersten Adventssonntag in Tux, Fackelwanderungen wie in Fügen oder wunderschön dekorierte Weihnachtsbäume wie in Hippach und Mayrhofen treffen auf die wüsten Gesellen des Heiligen Nikolaus: Furchterregende, aber dennoch ganz liebe Krampusse treiben ihr lautstarkes Unwesen. Fünf Tage mit Klemens-Reisen vom in die Pension Wiesenhof in Kaltenbach im Zillertal bringen den Reisenden die Wer nach Luxemburg, Trier, Mainz oder Frankfurt möchte, kann jetzt mit dem Vier-Sterne- Fernbus gut, preiswert und sehr komfortabel dorthin reisen. Seit März bietet der DeLux-Express Fernbus täglich mehrere umsteigfreie Verbindungen ab HBF. Die erste Fernbuslinie in Rheinland-Pfalz setzt nur komfortable Vier-Sterne-Reisebusse auf der Strecke zwischen Frankfurt und dem Großherzogtum Luxemburg ein. Zu sehr günstigen Preisen ab zehn Euro pro Person und Strecke kann man beispielsweise direkt vom HBF in zum Flughafen Frankfurt fahren. Wer nicht in die Luft möchte, Am 2. November, um Uhr, ist es soweit. Dann eröffnet der Pfälzer Skiclub die Wintersaison 2012/13 mit einer Mega- in der Fruchthalle. Alle Skifans und die, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen. Mit dabei in der Fruchthalle sind die Steirermen und der Original Anton aus Tirol. Sie sorgen für und gute Laune. Adventszeit näher. Nach der Anreise mit einem Aufenthalt beim Münchener Weihnachtsmarkt lassen Vorfreude für das Zillertal aufkommen. Einzigartig am 2.Tag der Besuch des Christkindlmarktes in der Festspielstadt Salzburg. Jedes Jahr kommen rund 1 Million Besucher an die Salzach. Mayrhofen ist am 3. Tag die optimale Gemeinde, um das traditionelle Zillertal zu entdecken. Der 4. Tag steht in Rattenberg auf dem Programm, hier strahlt die mittelalterliche Stadt schon Weihnachten pur REISE: Die neue Art des Reisens ab Vier-Sterne-Fernbus SPORT: Fruchthalle: Pfälzer Skiclub startet in die Winterzeit Großes Saison Opening aus. Abends treten zahlreiche er auf. Natütlich sind heißer Apfelwein, Krapfen und allerlei Tiroler Spezialitäten zu genießen. Die Heimreise vorbei am Tegernsee, München und Landau zeigt noch einmal die Schönheiten der Natur im Dezember. Bei dieser Klemens Reise werden neben vier Frühstücksbüffets auch vier Abendessen als 3-Gang Menü serviert und eine Begrüßungsschnapserl fehlt ebenso wenig wie eine Kutschfahrt und ein abend. kann auf diese Art für einen Tagesausflug die Weihnachtsmärkte am Frankfurter Römer oder in Trier schnell und günstige erreichen. Buchen kann man die Fahrt mit dem DeLux-Express übers Internet, telefonisch oder direkt bei knapp einem Dutzend Vorverkaufsstellen in der Region. Auch beim Fahrer kann man ein Ticket lösen, aber früheres Buchen lohnt sich, dann dann ist die Chance am größen, eines der begehrten Angebotstickets zu erhalten. Onlinebuchung ist unter der Internetadresse möglich. Die Tickethotline hat die Telefonnummer 0651/ und ist von Montag bis Samstag, 9 bis 18 Uhr, erreichbar. In kann man täglich ab 7 Uhr nach Frankfurt fahren, wobei man von Montag bis Freitag viermal fahren kann. In Richtung Luxemburg geht es auch viermal in der Woche. Am Wochenende kann man in beide Richtungen dreimal auf Fahrt gehen. Ein Einkaufsbummel in Luxemburg oder auf der Frankfurter Zeil lohnt sich nicht nur in der Herbst und Weihnachtszeit. Das Wichtigste aber ist: Umsteigsfrei zum Rhein-Main- Airport kann man nur mit dem De-LuxExpress in den Urlaub ab fahren. Texte: Wolfgang Schneider Das Team um Marcus Muders (Spinnrädl) kümmert sich um das leibliche Wohl. Ein Bustransfer sorgt dafür, dass man den irdischen Genüssen nicht abschwören muss und trotzdem zur Veranstaltung hin und auch wieder gut zurück kommt. Die Eröffnungsfahrt lässt dann auch nicht mehr lange auf sich warten: Los geht s am 13. Dezember mit einer Hammerfahrt nach Sulden am Ortler. Die Band Celebrate 4U reist mit ins Skigebiet und sorgt vor Ort an zwei Tagen für stimmung pur. Weitere Infos über den Bustransfer zum Saison Opening und allen zwölf Fahrten gibt es im Internet unter www. pfaelzerskiclub.de. Text: Petra Rödler SPORT: Neue Kurse starten: Ausdauerschule & Trainingslounge Symbiose aus Menschlichkeit, Bewegung & Kompetenz 2003 wurde die Laufschule, heute Ausdauerschule, auf dem Betzenberg gegründet. Mit großer Freude und sportwissenschaftlichem Know-How arbeitet das professionelle Team daran, Menschen erst einen Einstieg in ein Leben mit mehr Bewegung zu geben, später diesem Einstieg Kontinuität und Nachhaltigkeit zu verleihen. INSiDER termine & lifestyle Seite 20 OKTOBER 12

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Less heat, more style

Less heat, more style LEIDENSCHAFT FÜR PROFESSIONELLE HAARSTYLING-INNOVATIONEN Cloud Nine wurde 2008 mit dem Ziel gegründet anders zu sein als andere Marken. Damit wollen wir den Markt entscheidend verändern. Unsere Mission

Mehr

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Beauty Oase Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Shiseido Shiseido als japanisches Unternehmen verbindet in allen Aktivitäten wissenschaftliches Know-How mit asiatischer Tradition. Abgestimmt auf

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Wo steht der Verein Bubenreutheum im Moment? Wir haben in den letzten vier Jahren einen

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 Die Suche nach Sinn, Halt und Heimat wird den Menschen künftig bestimmen. Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler DREIEICH IM FOKUS Liebe Bürgerinnen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus Gemeinde Fischbach-Göslikon Vorwort Gemeinderat Eine Investition in die Zukunft Das neue Gemeindehaus mit einem vorgelagerten Platz für Veranstaltungen

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien)

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) 09.07.2012 17.08.2012 Gal Ivancic Kontaktaufnahme und Organisation: Zur Kontaktaufnahme schrieb ich eine kurze e-mail an den

Mehr

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v.

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Jahresbericht 2014 Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Vorsitzender Jens Spahn, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin (030) 227-79 309 (030) 227-76 814 muensterlandfreunde@googlemail.com Das Wachstum

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

drückt Ihre Stimmung aus und kann Sie sogar jünger wirken lassen. Aber Augenbrauen wunderbar betonen und hervorheben. Sie werden begeistert sein.

drückt Ihre Stimmung aus und kann Sie sogar jünger wirken lassen. Aber Augenbrauen wunderbar betonen und hervorheben. Sie werden begeistert sein. Zum einen wird die natürliche Schönheit jedes Menschen hervorgehoben, zum anderen aber auch Unregelmäßigkeiten ausgeglichen. Das bedeutet perfekte Augenbrauen verleihen Ihrem Gesicht Ausdrucksstärke, Ihre

Mehr

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von:

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von: Sonja Neuschwander Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 4.

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

ROTONDA BUSINESS-CLUB

ROTONDA BUSINESS-CLUB ROTONDA BUSINESS-CLUB 3 GUTE GRÜNDE 3 GUTE GRÜNDE FÜR DEN ROTONDA BUSINESS-CLUB 1. DIE RÄUME PROFESSIONELL TREFFEN, TAGEN, KONFERIEREN Ihr Tagungsort sagt eine Menge über Sie und Ihr Unternehmen aus.

Mehr

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion.

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. www.nrw.de Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Lieber

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

PREISLISTE ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. (STAND 01.15)

PREISLISTE ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. (STAND 01.15) PREISLISTE ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. (STAND 01.15) Behandlungszeiten Montag bis Freitag: 09:30 19:00 Uhr Samstag: 09:30 13:00 Uhr Nur nach persönlicher Terminvereinbarung. Rufen Sie bitte vorher an! TELEFON:

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

N E W S. Implenia AG Industriestrasse 24, CH-8305 Dietlikon, T +41 58 474 74 77, F +41 58 474 95 03. www.implenia.com

N E W S. Implenia AG Industriestrasse 24, CH-8305 Dietlikon, T +41 58 474 74 77, F +41 58 474 95 03. www.implenia.com N E W S Hochhaus-Ensemble Quadro in Zürich-Oerlikon eingeweiht Neuer von Implenia entwickelter und realisierter Dienstleistungskomplex vollendet Projekt setzt wichtigen städtebaulichen Akzent im aufstrebenden

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Pressemitteilung Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Konzentration stärkt Beratungskompetenz St. Wendel, 27. Juli 2015 Die Kreissparkasse

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen:

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Große Geschenke für einen bedeutenden Anlass Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hieß ihre Gäste in der Gartenhalle herzlich willkommen.

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft

Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft U N S E R P R O J E K T H E I S S T Z U K U N F T M A I 2 0 1 2 Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft DER VORSORGENDE SOZIALSTAAT Für eine inklusive Gesellschaft:

Mehr

EINLADUNG CAPS LIVE 2012

EINLADUNG CAPS LIVE 2012 EINLADUNG CAPS LIVE 2012 SPEZIAL Katamaran CIRRUS & KKL Luzern Donnerstag, 27. September 2012 auf dem Katamaran CIRRUS in Luzern Wir laden Sie herzlich zu unserem CAPS LIVE Event 2012 auf dem Katamaran

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden?

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? Baubeginn Herbst 2015 Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? KfW 70 Standard In Ellhofen entstehen 30 Pflegeappartements in Einzelbelegung sowie 20 Eigentumswohnungen

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Design in Funktion »Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Premium. Wir finden die beste Lösung für Sie. Fantasievolle Linienführung. Edle Funktionalität. RED DOT- Design-Award.

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

Presseinformation. Wiebke Siem. Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr

Presseinformation. Wiebke Siem. Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr Presseinformation Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente 7. März bis 19. April 2015 Mit einer großen Einzelausstellung stellt das

Mehr

Die Stiftung nattvandring.nu

Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung Nattvandring.nu wurde von E.ON, einem der weltgrößten Energieversorger, in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft Skandia gebildet auf Initiative der

Mehr

LECRIO Ihre eigene Ledercreation

LECRIO Ihre eigene Ledercreation P R E S S E I N F O R M A T I O N P R E S S R E L E A S E Roßtal, 21.06.2013 LECRIO Ihre eigene Ledercreation Kick- off- Event zur Markeneinführung des Online- Shops LECRIO Lederaccessoires lecrio. ROSSTAL.

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Arbeiten für. Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion

Arbeiten für. Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion Arbeiten für Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion Arbeiten für Mittelfranken. Als eine der zehn größten Wirtschaftsregionen Deutschlands ist Mittelfranken

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen Findt Eventagentur Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen Entlasten Sie mit unserer Hilfe Ihr Unternehmen. Nutzen Sie diese externe Lösung für Ihre Veranstaltungen und Events, sodass Sie die Zeit für das

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

FORUM HASETAL. Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum

FORUM HASETAL. Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum FORUM HASETAL Das Löninger Kultur- und Tagungszentrum Sie planen eine Tagung, eine Messe, eine Präsentation oder ein Konzert für einen größeren Kreis? Dann ist für Sie unser Kultur- und Tagungszentrum

Mehr

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. Glinkastraße 40 10117 Berlin Infoline: 0800 6050404 E-Mail: info@dguv.de Internet: www.dguv.de Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Informationen in Leichter

Mehr

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581 PRESSEMITTEILUNG _ Gebäude.Energie.Technik 2012 2. bis 4. März 2012, Messe Freiburg Modernisieren, wohlfühlen und sparen: Energieeffizient Bauen und Sanieren auf der GETEC Freiburg 8. Dezember 2011 Wie

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Preview 2015 begeisterte die Messebesucher Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Offenbach, September 2015. Unter dem Motto Fliesenstars in der Manege lud die Saint-Gobain

Mehr

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen über den Runden Tisch bzw. Stadtseniorenrat Sindelfingen:

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen über den Runden Tisch bzw. Stadtseniorenrat Sindelfingen: Im Folgenden finden Sie weitere Informationen über den Runden Tisch bzw. Stadtseniorenrat Sindelfingen: Inhaltsverzeichnis: 1. Großes Potenzial für Seniorenarbeit 2. Gründung Runder Tisch - Seniorenarbeit

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik im Hotel Royal Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne auch an der Hotel-Rezeption.

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten.

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. GlobalHome. Hallo Zukunft. das Festlegen Loslassen. Die Welt ändert sich schnell, die Welt ändert sich ständig. Selfness, Silver Society,

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

MTC world of fashion Sehr geehrte Kunden,

MTC world of fashion Sehr geehrte Kunden, Sehr geehrte Kunden, für den kommenden Service Sonntag haben wir uns etwas ganz besonderes für Sie ausgedacht. Seite 1 --NEWS-- Über LEBEK wurde vom SWR in der Sendereihe Made in Rheinland-Pfalz vor kurzem

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente Festliche HOCHZEIT im Wohlfühlambiente 8 (ak) Strahlender Sonnenschein und ein strahlendes Brautpaar vor einem Hotel in Aachen, das sich auf Feiern im privaten Bereich, vor allem auf Hochzeiten spezialisiert

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr