Stadtbus Speyer. Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtbus Speyer. Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien"

Transkript

1 Stadtbus Speyer Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien Gültig ab 1. Januar 2014

2 Inhalt Grußwort Oberbürgermeister Hansjörg Eger 1 Vorwort Verkehrsverbund Rhein-Neckar 2 Linie 561 Bahnhof Universität St. Vincentiuskrankenhaus Bahnhof 3 Linie 562 Neuland Postplatz West Friedhofshalle Bahnhof 4 5 Linie 563 Bahnhof Im Erlich West Postplatz Süd Vogelgesang 6 7 Linie 564 Speyer Nord Auestr. Bahnhof Postplatz Domplatz Flugzeugwerke 8 9 Linie 565 Speyer Nord Iggelheimer Straße Bahnhof Postplatz Domplatz Flugzeugwerke Linie 566 Bahnhof Altenheim Bahnhof 12 Linie 567 Bahnhof Hafenstraße Bahnhof 13 Linie 568 Bahnhof Postplatz Domplatz Paul-Egell-Straße Römerberg Linie 569 Hasenpfühlerweide Bahnhof Lyauteygelände Quartiersmensa West Tarifinformationen VRN Impressum 20

3 Grusswort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit der neuen Nahverkehrsplanung der Stadt Speyer wollen wir die Mobilität im Öffentlichen Nahverkehr steigern, den Anteil des motorisierten Individualverkehrs durch ein gutes ÖPNV-Netz mindern und damit auch einen aktiven Beitrag zur Schonung der Umwelt leisten. Ab 1. Januar 2014 wird auf Beschluss des Stadtrates ein neues Stadtbuskonzept mit einer Laufzeit von zehn Jahren eingeführt. Den Betrieb des neuen Busnetzes wird die Rheinpfalzbus GmbH gewährleisten. Mit dem neuen Konzept können wir die Erreichbarkeit der Stadtteile optimieren und Speyer-Nord in einem 15-Minuten-Takt an die Innenstadt anbinden. Der frühere Shuttle-Bus-Tarif zwischen Hauptbahnhof und den Pfalz-Flugzeugwerken bleibt erhalten. Spätverkehre an den Wochenenden werden eingerichtet und damit eine seit Jahren bestehende Forderung der Stadtteilbewohner erfüllt. Das Gewerbegebiet Ost, das Rheinufer Nord und das Lyautey-Gelände werden ebenso wie die Quartiersmensa Speyer-West neu bzw. besser erschlossen. In Abstimmung mit dem Verkehrsunternehmen werden auf allen Stadtbuslinien fabrikneue, klimatisierte Niederflurbusse eingesetzt und damit ein sehr hoher Umweltstandard gewährleistet. Diese Broschüre informiert Sie über den erweiterten Busfahrplan in unserer Stadt. Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses neue Angebot umfassend nutzen. Allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen Hansjörg Eger Oberbürgermeister

4 Vorwort Sehr geehrte Fahrgäste, am 1. Januar 2014 startet der neue Stadtbusverkehr in Speyer. Im Auftrag der Stadt Speyer hat der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) den neuen Stadtbusverkehr in Speyer ausgeschrieben. In dem europaweit durchgeführten Wettbewerbsverfahren konnte sich die Rheinpfalzbus GmbH, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, durchsetzen. Vom 1. Januar 2014 bis Ende Dezember 2023 können Sie sich in den modernen Bussen der Rheinpfalzbus GmbH zur Weiterreise an den Bahnhof, zum Shoppen in die City oder zu attraktiven Freizeiteinrichtungen durch Speyer chauffieren lassen. Auf besonderen Wunsch der Stadt Speyer erhalten Sie diese Broschüre zum neuen Stadtbusverkehr. Sie soll Ihnen das Einsteigen in den neuen Stadtbusverkehr erleichtern. Hier finden Sie für jede Stadtbuslinie den schematisch dargestellten Linienverlauf mit Angabe der Minuten, zu denen der Stadtbus an jeder abfährt und die Angabe des Taktes für die verschiedenen Verkehrszeiten. Umsteigehaltestellen für den Wechsel von einer Linie in die andere sind gelb markiert. Zu welchen Linien Sie dort umsteigen können, entnehmen Sie dem Busliniennetzplan auf den ausklappbaren Umschlagseiten. Auf einigen Linien gibt es zusätzliche Fahrten im Schülerverkehr, außerhalb des Taktes. Die Abfahrtzeiten dieser Fahrten entnehmen Sie bitte den Fahrplantabellen des von der Rheinpfalzbus GmbH herausgegebenen Fahrplanheftes zum neuen Stadtbusverkehr. Wir wünschen dem neuen Stadtbusverkehr in Speyer viel Erfolg und Ihnen angenehme Fahrten! Ihr Verkehrsverbund Rhein-Neckar

5 Linie Bahnhof Universität St. Vincentiuskrankenhaus Bahnhof Mo-Fr So Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof Hirschgraben Obere Langgasse Stadthalle Dudenhofer Straße Universität Landesarchiv/-bibliothek Holzstraße Chemisches Untersuchungsamt St. Vincentiuskrankenhaus Dudenhofer Straße Stadthalle Obere Langgasse Hirschgraben Bahnhof Am 24. und Verkehr wie an mstagen

6 Linie 562 Neuland Postplatz West Friedhofshalle Bahnhof Mo-Fr 5.50 Uhr ab *, Uhr im 30-Min.-Takt Fr Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 30-Min.-Takt Uhr sowie Uhr im 60-Min.-Takt So Uhr im 60-Min.-Takt Stadtwerke Am Flugplatz Russenweiher Am Germansberg Diakonissenkrankenhaus Else-Krieg-Straße Diakonissenkrankenhaus Martin-Greif-Straße lierstraße Bartholomäus-Weltz-Platz Postplatz Postgraben Obere Langgasse Stadthalle Dudenhofer Straße Theodor-Heuss-Straße* Josef-Schmitt-Straße Gerhart-Hauptmann-Straße Schandeinstraße Am Woogbach Berliner Platz Kirche St. Otto Kurt-Schumacher-Straße Siemensstraße/Nord-West Brunckstraße Friedhofshalle Alter Postweg Armensünderweg Bahnhof Am 24. und Verkehr wie an mstagen

7 Linie Bahnhof Friedhofshalle Speyer West Postplatz Neuland Mo-Fr Fr So Uhr im 30-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr Uhr im 30-Min.-Takt Uhr sowie Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof Armensünderweg Alter Postweg Friedhofshalle Brunckstraße Siemensstraße/Nord-West Kurt-Schumacher-Straße Kirche St. Otto Berliner Platz Am Woogbach Schandeinstraße Gerhart-Hauptmann-Straße Josef-Schmitt-Straße Theodor-Heuss-Straße Dudenhofer Straße Stadthalle Obere Langgasse Postgraben Postplatz Bartholomäus-Weltz-Platz lierstraße Martin-Greif-Straße Diakonissenkrankenhaus Else-Krieg-Straße Diakonissenkrankenhaus Am Germansberg Russenweiher Am Flugplatz Stadtwerke Am 24. und Verkehr wie an mstagen

8 Linie 563 Bahnhof Im Erlich West Postplatz Süd Vogelgesang Mo-Fr Fr So 5.47 Uhr ab *, Uhr im 30-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 30-Min.-Takt Uhr sowie Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof Baumwollspinnerei Lina-Sommer-Straße Im Erlich Erlichschule Brucknerweg Mozartstraße Kurt-Schumacher-Straße* Kirche St. Otto Berliner Platz Ludwig-Uhland-Straße Burgfeldschule Theodor-Heuss-Straße Dudenhofer Straße Stadthalle Obere Langgasse Postgraben Postplatz Gedächtniskirche Bismarckstraße Süd Welfenweg Karolingerstraße Paul-Egell-Straße Closweg Kardinal-Wendel-Straße Im Lammsbauch Stengelstraße Remlingstraße Platz Ravenna Am 24. und Verkehr wie an mstagen

9 Linie Vogelgesang Süd Postplatz West Im Erlich Bahnhof Mo-Fr Fr So Uhr im 30-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 30-Min.-Takt Uhr sowie Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Platz Ravenna Im Lammsbauch Kardinal-Wendel-Straße Closweg Paul-Egell-Straße Karolingerstraße Welfenweg Süd Bismarckstraße Gedächtniskirche Postplatz Postgraben Obere Langgasse Stadthalle Dudenhofer Straße Theodor-Heuss-Straße Burgfeldschule Ludwig-Uhland-Straße Berliner Platz Kirche St. Otto Kurt-Schumacher-Straße Mozartstraße Brucknerweg Erlichschule Im Erlich Lina-Sommer-Straße Mühlweg Bahnhof Am 24. und Verkehr wie an mstagen

10 Speyer Nord Auestr. Bahnhof Postplatz Domplatz Flugzeugwerke Mo-Fr Linie Uhr im 30-Min.-Takt Fr & Uhr ab *, Uhr im 60-Min.-Takt, letzte Fahrt bis * So Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 30-Min.-Takt Uhr im 60 Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Speyer-Nord, Buchenweg Erlenweg Lilienweg Veilchenweg Ruhhecke Am ndhügel nddornweg Birkenweg Spaldinger Straße Bussardweg Nußbaumweg Eichenweg Waldseer Straße Schwarzer Weg Auestraße Friedhof Am Roßsprung Bahnhof* Bahnhofsvorplatz Hirschgraben Postgraben Postplatz Wormser Straße Maximilianstraße Dom/Stadthaus Domplatz Festplatz Naturfreundehaus Technik-Museum Bademaxx/DJH Flugzeugwerke Am 24. und Verkehr wie an mstagen

11 Linie Flugzeugwerke Domplatz Postplatz Bahnhof Auestr. Speyer Nord Mo-Fr Uhr im 30-Min.-Takt, erste Fahrt bis * Fr Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 30-Min.-Takt Uhr sowie Uhr im 60-Min.-Takt So Uhr im 60-Min.-Takt Speyer, Flugzeugwerke Bademaxx/DJH Technik-Museum Naturfreundehaus Festplatz Domplatz Dom/Stadthaus Maximilianstraße Wormser Straße Postplatz Postgraben Hirschgraben Bahnhofsvorplatz Bahnhof* Am Roßsprung Friedhof Auestraße Schwarzer Weg Speyer-Nord, Otterstadter Weg Speyer-Nord, Buchenweg Am 24. und Verkehr wie an mstagen

12 Linie 565 Speyer Nord Iggelheimer Straße Bahnhof Postplatz Domplatz Flugzeugwerke Mo-Fr Fr So Uhr im 30-Min.-Takt, Uhr ab* Uhr im 60-Min.-Takt Uhr ab *, Uhr / Uhr Uhr im 30-Min.-Takt / Uhr im 60-Min.-Takt 09.01Uhr ab *, Uhr Speyer-Nord, Buchenweg Erlenweg Lilienweg Veilchenweg Ruhhecke Am ndhügel nddornweg Birkenweg Spaldinger Straße Bussardweg Nußbaumweg Eichenweg Waldseer Straße Landwehrstraße Siemensstraße/Nord-West Felkeweg/Nord-West Iggelheimer Straße Baumwollspinnerei Bahnhof* Bahnhofsvorplatz Hirschgraben Postgraben Postplatz Wormser Straße Maximilianstraße Dom/Stadthaus Domplatz Festplatz Naturfreundehaus Technik-Museum Bademaxx/DJH Flugzeugwerke Am 24. und Verkehr wie an mstagen

13 Flugzeugwerke Domplatz Postplatz Bahnhof Iggelheimer Straße Speyer Nord Mo-Fr Fr Linie Uhr im 30-Min.-Takt Uhr ab *; Uhr im 60-Min.-Takt, letzte Fahrt bis* Uhr, letzte Fahrt bis * So Uhr im 30-Min.-Takt Uhr Uhr ab *; im 60-Min.-Takt, letzte Fahrt bis* Uhr 11 Flugzeugwerke Bademaxx/DJH Technik-Museum Naturfreundehaus Festplatz Domplatz Dom/Stadthaus Maximilianstraße Wormser Straße Postplatz Postgraben Hirschgraben Bahnhofsvorplatz Bahnhof* Baumwollspinnerei Iggelheimer Straße Felkeweg/Nord-West Siemensstraße/Nord-West Landwehrstraße Otterstadter Weg Speyer-Nord, Buchenweg Am 24. und Verkehr wie an mstagen

14 Linie 566 Bahnhof Altenheim Bahnhof Mo-Fr So Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof Pulverturmweg lierschule Altenheim Hetzelstraße Viehtriftstraße Bahnhof Am 24. und Verkehr wie an mstagen

15 Linie Bahnhof Hafenstraße Bahnhof Mo-Fr So Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof Adenauerpark St.-Guido-Stifts-Platz Kolb Schulzentrum Carl-Dupre-Straße Franz-Kirrmeier-Straße Hafenstraße Schiffergasse Eselsdamm Kolb Schulzentrum St.-Guido-Stifts-Platz Adenauerpark Bahnhofsvorplatz Bahnhof Am 24. und Verkehr wie an mstagen

16 Linie 568 Bahnhof Postplatz Domplatz Paul-Egell-Straße Römerberg Mo-Fr Fr Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Bahnhof 29 Bahnhofsvorplatz 30 Hirschgraben 31 Postgraben 32 Postplatz 34 Wormser Straße 35 Maximilianstraße 36 Dom/Stadthaus 37 Domplatz 38 Melchior-Heß-Anlage 39 Karl-Leiling-Allee 40 Diakonissenkrankenhaus 41 Else-Krieg-Straße 42 Weisgerberstraße 43 Paul-Egell-Straße 44 Berghausen, Germersheimer Straße 46 Eisenbahnstraße 47 Bürgermeisteramt 48 Marxenweidenweg 49 Edith-Stein-Straße 50 Heiligenstein, Hermann-Löns-Straße 51 Kreuz 52 Dorfbrunnen 53 Viehtrifftstraße 54 Hallenbad 55 Mechtersheim, Trifelsstraße 56 Friedhof 57 Rheinfeldstraße 58 Lindenplatz 00 An Sonn- und Feiertagen wird diese Linie nicht bedient. Am und Verkehr wie an mstagen.

17 Linie Römerberg Speyer Paul-Egell-Straße Domplatz Postplatz Bahnhof Mo-Fr Fr Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Uhr im 60-Min.-Takt Mechtersheim, Lindenplatz 00 Speyerer Straße 02 Heiligenstein, Hallenbad 04 Viehtrifftstraße 05 Dorfbrunnen 06 Kreuz 07 Hermann-Löns-Straße 08 Berghausen, Edith-Stein-Straße 09 Marxenweidenweg 10 Kirche 11 Eisenbahnstraße 12 Germersheimer Straße 13 Paul-Egell-Straße 16 Weisgerberstraße 17 Diakonissenkrankenhaus 18 Melchior-Heß-Anlage 19 Karl-Leiling-Allee 20 Domplatz 21 Dom/Stadthaus 22 Maximilianstraße 23 Wormser Straße 24 Postplatz 25 Postgraben 26 Hirschgraben 27 Bahnhofsvorplatz 28 Bahnhof 30 An Sonn- und Feiertagen wird diese Linie nicht bedient. Am und Verkehr wie an mstagen.

18 Linie 569 Hasenpfühlerweide Bahnhof Lyauteygelände Quartiersmensa West Mo-Fr 8.22 Uhr ab *, Uhr im 60-Min.-Takt Hasenpfühlerweide 13 Tullastraße 14 Friedhof 17 Am Roßsprung 18 Bahnhof* 22 Baumwollspinnerei 24 Iggelheimer Straße 25 Felkeweg/Nord-West 26 Lyauteygelände 28 Kurt-Schumacher-Straße 33 Kirche St. Otto 34 Berliner Platz 35 Ludwig-Uhland-Straße 36 Burgfeldschule 37 Quartiersmensa West 40 An mstagen, Sonn- und Feiertagen sowie am und wird diese Linie nicht bedient.

19 Linie Quartiersmensa West Lyauteygelände Bahnhof Hasenpfühlerweide Mo-Fr Uhr im 60-Min.-Takt, letzte Fahrt bis * Quartiersmensa West 44 Ludwig-Uhland-Straße 48 Berliner Platz 49 Kirche St. Otto 50 Kurt-Schumacher-Straße 51 Lyauteygelände 53 Felkeweg/Nord-West 57 Iggelheimer Straße 58 Baumwollspinnerei 59 Bahnhof* 07 Am Roßsprung 09 Friedhof 10 Tullastraße 11 Hasenpfühlerweide 13 An mstagen, Sonn- und Feiertagen sowie am und wird diese Linie nicht bedient.

20 tarifinformation Unterwegs mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) 53 Verkehrsunternehmen in 24 Städten und Landkreisen sorgen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) mit einheitlichen Tarifen und gut aufeinander abgestimmten Fahrplänen dafür, dass Sie bequem mit Bus und Bahn unterwegs sein können. Rund Quadratkilometer groß ist das Gebiet, in dem VRN-Tarifangebote uneingeschränkt gelten. Es umfasst Teile der drei Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen und reicht von Alzey und Bensheim im Norden bis Sinsheim und Wissembourg an der französischen Grenze im Süden, vom Main-Tauber-Kreis im Osten bis weit über Kaiserslautern hinaus im Westen. Wörrstadt Wertheim Würzburg Hbf Bensheim Michelstadt Homburg Hbf Zweibrücken Kaiserslautern Mannheim Ludwigshafen Heidelberg Speyer Waghäusel Eberbach Bad Mergentheim Creglingen Wissembourg Bf Teilweise Anerkennung des VRN-Tarifs Die Tages-Karte das ideale Ticket für Ihren Ausflug Die Tages-Karte gilt für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen oder eine Person mit beliebig vielen eigenen Kindern bzw. Enkeln bis einschließlich 14 Jahre und maximal eine weitere zahlungspflichtige Person. Die Tages-Karte wird für drei Geltungsbereiche (Preisstufen) ausgegeben und berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im jeweiligen Geltungsbereich. Die Anzahl der gemeinsam reisenden Personen muss beim Kauf der Tages-Karte angegeben werden. Hunde werden wie erwachsene Personen gezählt.

21 tarifinformation 19 Tages-Karte Preisstufen 0-3 6,20 E 8,70 E 11,20 E 13,70 E 16,20 E ,40 E 14,40 E 17,40 E 20,40 E 23,40 E 6-7 (Netz) 16,50 E 20,00 E 23,50 E 27,00 E 30,50 E (Tarif 1/2014) Besondere Tickets für Schüler- und Jugendgruppen Schüler- und Jugendgruppen fahren Jugendgruppenkarte am günstigsten mit der Jugendgruppen-Karte. Sie gilt wie die Tages-Karte Preisstufen 5 Personen einen Kalendertag lang für bis zu fünf ,30 E gemeinsam reisende Personen bis (Netz) 16,10 E 21,70 E einschließlich 17 Jahre, wobei eine Person pro Karte älter sein darf. Tarif 1/2014 Das Rhein-Neckar-Ticket Das Rhein-Neckar-Ticket ist die ideale Fahrkarte für alle, die in der gesamten Region preiswert mobil sein möchten. Die verbundweit gültige, persönliche Jahreskarte gilt ein Jahr lang im gesamten VRN-Gebiet in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der zweiten Klasse) sowie in allen Ruftaxilinien. Das Rhein-Neckar-Ticket kostet 77,70 Euro pro Monat im Abonnement bzw. 932,40 Euro pro Jahr bei Einmalzahlung im Voraus (Tarif 1/2014). Die Karte ab 60 Alle, die 60 Jahre und älter sind, sind mit der Karte ab 60 besonders preiswert unterwegs. Die Karte ab 60 ist ebenfalls eine verbundweit gültige, persönliche Jahreskarte. Sie gilt ein Jahr lang im gesamten VRN-Gebiet in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der zweiten Klasse) sowie in allen Ruftaxilinien. Die Karte ab 60 kostet 37,60 Euro pro Monat im Abonnement bzw. 451,20 Euro pro Jahr bei Einmalzahlung im Voraus (Tarif 1/2014).

22 tarifinformation Online-Ticket Ob Einzelfahrschein, Tages-, 3-Tages-Karte, Wochen- oder Monatskarte, Rhein-Neckar-Ticket oder Karte ab 60 viele Fahrkarten gibt es jetzt online rund um die Uhr unter Einfach die gewünschte Fahrkarte kaufen, ausdrucken und losfahren. Touch&Travel Mit Touch&Travel wird das Smartphone zum Fahrschein. Touch&Travel ist ein elektronisches Ticketsystem, das nicht nur im VRN-Gebiet, sondern bundesweit auch im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) genutzt werden kann. Erforderlich ist hierzu eine einmalige Registrierung unter und ein Download der Touch&Travel App auf das Smartphone. Vor der Fahrt meldet man sich mit dem Smartphone an. Ist das Reiseziel erreicht, checkt man einfach am Smartphone aus und bezahlt bequem per Lastschrift. IMPRESSUM Herausgeber Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) und Unternehmensgesellschaft Verkehrsverbund Rhein-Neckar (URN GmbH) Verantwortlich für den Inhalt Geschäftsführer: Volkhard Malik (VRN GmbH) Rüdiger Schmidt (URN GmbH) Konzept und Realisierung Konzept: Monika Klaus-Neunaber (VRN GmbH) Gestaltung: imke-krueger-gestaltung.de Druck: Druckerei Schwörer, Mannheim Bildnachweis Titelfoto: Rheinpfalzbus GmbH, Busliniennetzplan: 1. Auflage: Dezember 2013, Tarifstand 1/2014. Alle Angaben ohne Gewähr.

23 Busliniennetzplan Speyer

24 Fahren Sie einfach wohin Sie wollen. Jetzt registrieren. Mit Touch&Travel einfach unterwegs.

25 Fahr schon mal den Wagen vor ASU Blitzer In der Parkplatznot Stockender Verkehr Schritttempo An der Ampel In der Radarfalle Lappen Weg Im Verkehrsfunk Hupkonzert Park and Ride Spritsparen Im Berufsverkehr Lange Umleitung Rhein-Neckar-Ticket So pendelt man heute: Für nur 77,70 Euro im Monat durchs ganze VRN-Gebiet. Tarif 1/2014

26 Verkaufsstellen VBS Verkehrsbetriebe Speyer GmbH Öffnungszeiten Industriestraße 23 Mo Mi Uhr Speyer Do Uhr Fr Uhr VBS Verkehrsbetriebe Speyer GmbH Öffnungszeiten lzgasse 4 Mo, Di Uhr Speyer Mi, Fr Uhr Do Uhr DB Reisezentrum Speyer Öffnungszeiten Bahnhofstraße 43 Mo, Di Uhr Speyer Mi, Fr Uhr Do Uhr Uhr Lotto-Postagentur Fäßle Öffnungszeiten Heiligensteiner Str. 47 Mo Uhr Römerberg Heiligenstein Di Fr Uhr, Uhr Uhr Gasthof zum Narrenberg Öffnungszeiten Marxenweidenweg 13 Mo Fr ab Uhr Römerberg So , ab Uhr Postagentur Sitzenstuhl Öffnungszeiten Römerberg Mechtersheim Mo Uhr Di Fr Uhr, Uhr Uhr Kontakt Rheinpfalzbus GmbH, Pasadenaallee 7, Ludwigshafen Kostenlose Hotline: (gültig vom ) Tel.: , Fax: Servicenummer VRNINFO* * Mobil: Internet: * 14 Cent/Min. aus dem Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen Paderborn / Hamm Düsseldorf Fahrplanänderungen RE 3 28.08.2015 (22:05) 31.08.2015 (4:50) RE 1 RE 6 RE 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Arbeiten am Bahnübergang kommt es von Freitag, 28.08.2015 (22:05)

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Drei plus eins: mobil in Osterode

Drei plus eins: mobil in Osterode Drei plus eins: mobil in Osterode tadtbus 401, 402, 403 und Regionalbus 460 Aktuelle Infos gültig ab 15.12.2013 www.vsninfo.de o funktioniert das tadtbus-ystem! Der Dielenplan ist der Dreh- und Angelpunkt

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00)

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) RE 4 Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) S 8 S 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenerneuerungen im Raum Neuss kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing - Hier erhalten Sie Hilfe zum VRN-Handy-Ticketing - Stand 07.05.2014 Rhein-Neckar Verkehr GmbH Möhlstr. 27 68165 Mannheim Stand: 07.05.2014 Seite 1 von 7 Grundlagen... 3 Auf welcher Technik basiert das

Mehr

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63 Gesamtfahrplan der Linien 5,,,, 47 und 63 Aschaffenburg à Würzburger Straße Stadtwerke Aschaffenburg, 6 Aschaffenburg, Tel.: (0) 1-9 Am. und 31. Verkehr wie SB Hinweise 5 5 63 5 5 63 5 5 Bussteig 20 02

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

fanta5 Vortrag im Rahmen des 5. Innovationskongress 24.02.2011 Freiburg Christoph Landwehr Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF)

fanta5 Vortrag im Rahmen des 5. Innovationskongress 24.02.2011 Freiburg Christoph Landwehr Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) HandyTicket fanta5 Vortrag im Rahmen des 5. Innovationskongress 24.02.2011 Freiburg Christoph Landwehr Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) fanta5 ist eine Kooperation der 5 südbadischen Verbünde Kooperation

Mehr

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept

Stadt Witten: Linienübersicht Entwicklungskonzept 1 Stadt Witten: nübersicht nnetzkonzept SPNV RE 4 Dortmund Witten Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal Düsseldorf Neuss Mönchengladbach Aachen RE 4 Dortmund Witten Wetter Hagen Ennepetal Schwelm Wuppertal

Mehr

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

WIE WIRD EIN STADTBUS ERFOLGREICH?! WILLI HÜSLER, IBV HÜSLER!

WIE WIRD EIN STADTBUS ERFOLGREICH?! WILLI HÜSLER, IBV HÜSLER! 21. JANUAR 2014!! BUND! KREISVERBAND BERGSTRASSE!! PRO BAHN! REGIONALVERBÄNDE STARKENBURG UND RHEIN-NECKAR!! WIE WIRD EIN STADTBUS ERFOLGREICH?! WILLI HÜSLER, IBV HÜSLER!!!!! IBV HÜSLER AG - OLGASTRASSE

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Badener Hof Gemmingstal Allee Post Ost Harmonie/Kunsthalle Schickhardtstraße. Waiblingerstraße. Allee Post Ost. Dittmarstraße.

Badener Hof Gemmingstal Allee Post Ost Harmonie/Kunsthalle Schickhardtstraße. Waiblingerstraße. Allee Post Ost. Dittmarstraße. 114 11_1 Stadtwerke Heilbronn, Verkehrsbetriebe Tel. 56-25 55 B11 Badener Hof Badener Hof Gemmingstal Allee Post Ost Harmonie/Kunsthalle Schickhardtstraße Badener Hof Gemmingstal Fichtestraße Löwensteiner

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

OF-95 Urberach Dietzenbach Neu-Isenburg Bf

OF-95 Urberach Dietzenbach Neu-Isenburg Bf - Geschwister-Scholl-Straße - E.-Reuter-Schule - Frankfurter Straße - Kirchbornstraße - Waldorf-Schule Heusenstamm Feldbergstraße - Ad.-Reichwein-Schule Gravenbruch Kreuzung - Autobahnmeisterei Neu-Isenburg

Mehr

Busverkehr an den Karnevalstagen

Busverkehr an den Karnevalstagen Koblenz, 10.02.2015 Busverkehr an den Karnevalstagen evm Verkehrs GmbH informiert über verstärkten Buseinsatz, Umleitungen und das Happy Days Angebot der VRM an den närrischen Tagen KOBLENZ. An den Karnevalstagen

Mehr

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung VRN-Handy-Ticketing für ios 14. April 2014 (Version 1.2.1) VRN-Handy-Ticketing:

Mehr

6/16 Brombach - Lörrach - Riehen (CH) - Weil am Rhein Tullastraße

6/16 Brombach - Lörrach - Riehen (CH) - Weil am Rhein Tullastraße 6/16 Brombach - Lörrach - Riehen (CH) - Weil am Rhein Tullastraße Am 24., 31.12.2014 Verkehr wie Samstag. Am 25., 26.12.2014, 01.01., 06.01., 03.04., 01., 14., 25., 04.06. und 03.10.2015 Verkehr wie Sonn-

Mehr

Rundum. mobil im Abo. Partner im

Rundum. mobil im Abo. Partner im Rundum sorglos MIA mobil im Abo Partner im Komm, fahr mit MIA! MIA steht für Mobil im Abo und ist das moderne, elektronische Abo- Ticket für Bus und Bahn. Mit MIA sind Sie 12 Monate lang unterwegs. Sie

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

der Takt Neues Portal für Bus und Bahn Berühren und reisen Neues zu Touch&Travel und Online-Tickets im VRN

der Takt Neues Portal für Bus und Bahn Berühren und reisen Neues zu Touch&Travel und Online-Tickets im VRN der Takt Mobil mit Bus und Bahn Ausgabe Südpfalz Winter 2013 Ihr Verkehrsverbund vor Ort:» Besser unterwegs Moderne Fahrzeuge für mehr Komfort und Sicherheit Seite 4» Von Kopf bis Fuß Mythos Marlene Dietrich

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

B30 30_1. Horkheim. Sontheim Ost. Stadtwerke Heilbronn, Verkehrsbetriebe Tel. 56-25 55 1 11 40 S4 S42. Bahnhof Sontheim Nord

B30 30_1. Horkheim. Sontheim Ost. Stadtwerke Heilbronn, Verkehrsbetriebe Tel. 56-25 55 1 11 40 S4 S42. Bahnhof Sontheim Nord 140 30_1 Stadtwerke Heilbronn, Verkehrsbetriebe Tel. 56-25 55 B30 Horkheim Güldensteinstraße Kelter Ho. Stauwehrhalle Sontheim Friedhof Staufenbergstraße Gutedel Möwenstraße Hofgartenstraße 31, 32 und

Mehr

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn VCD Service 2015 Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn 1. DB Reisezentren oder Fahrkartenschalter am Bahnhof In Reisezentren und an Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn AG (DB) sind

Mehr

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot

Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014. Alexander Häne, Leiter Angebot Neuer Busbahnhof Hüntwangen-Wil 21. November 2014 Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die

Mehr

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung für das VRN-Handy-Ticketing Stand: Juli 2009 (Clientversion 1.0.1) Seite 1

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

Ihr Kundenservice für Bus und Bahn

Ihr Kundenservice für Bus und Bahn Stand April 2014 Ihr Kundenservice für Bus und Bahn Serviceangebote im Verkehrsverbund Oberelbe InfoHotline 0351 / 852 65 55 Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr in Dresden und der Region Oberelbe Vorwort

Mehr

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011

Busfahrplan. Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Schutzgebühr: 1,00 Gültig vom: 10. Dezember 2010 bis Mitte Dezember 2011 Busfahrplan Erstellt von der Tourist-Information Sankt Andreasberg, Am Kurpark 9, Telefon: 05582-80336. Die angegebenen Zeiten sind

Mehr

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise Ihr Anreise- laner www.bauma.de/anreise Ihr Weg zur Weltleitmesse Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt dafür, dass Sie, unsere Besucher, schnell und reibungslos auf die bauma 2013 kommen. Informieren

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International

St.Anton am Arlberg London St. Pancras International Mein Fahrplanheft gültig vom 15.12.2014 bis 28.08.2015 St.Anton am Arlberg London St. Pancras International 2:10 Bus 4243 2:51 Landeck-Zams Bahnhof (Vorplatz) 2:51 Fußweg (1 Min.) nicht täglich a 2:52

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 11.12.2011 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick Presse November 2014 Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

(((eticket-einmaleins.

(((eticket-einmaleins. www.stadtwerke-muenster.de VERKEHR (((eticket-einmaleins. Wertvolle Informationen rund um die neue elektronische Fahrkarte. Einfach. Näher. Dran. 2 3 Inhalt 4 Das (((eticket. Verschlüsselte Daten auf dem

Mehr

Kundenservice VBB-fahrCard

Kundenservice VBB-fahrCard Informationen zum elektronischen Fahrausweis Kundenservice VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de An wen kann ich mich wenden? Für Informationen, Fragen und Hinweise rund um das Thema VBB-fahrCard

Mehr

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com.

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com. EuroShop Trade Fairs EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 24 26 February 2015 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com D Service-Kit Unser Service-Kit für Ihren Messebesuch. Wichtige Infos und

Mehr

21 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle/Werther 22 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle Quelle

21 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle/Werther 22 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle Quelle 21 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle/Werther 22 Heepen Lohbreite Jahnplatz Kunsthalle Quelle mobiel GmbH ServiceCenter mobiel in der Haltestelle Jahnplatz Tel. (05 21) 51-45 45 www.mobiel.de Montag

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

(((esim 2020 Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft

(((esim 2020 Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft Einsteigen und losfahren Wer kennt das nicht: Am Ticketautomat fehlt das passende Kleingeld. Und welches Ticket ist überhaupt

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden-Stellvertreter Landeshauptmann-Stellvertreter Ing.

Mehr

21 Werther/Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen 22 Quelle Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen

21 Werther/Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen 22 Quelle Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen 21 Werther/Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen 22 Quelle Kunsthalle Jahnplatz Lohbreite Heepen mobiel GmbH ServiceCenter mobiel in der Haltestelle Jahnplatz Tel. (05 21) 51-45 45 www.mobiel.de Montag

Mehr

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Scheduling Workshop Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Sehr geehrte Damen und Herren, zu unseren deutschsprachigen

Mehr

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen BSL Transportation Consultants GmbH & Co. KG Cölln Haus Brodschrangen 3 5 20457 Hamburg info@bsl-transportation.com www.bsl-transportation.com vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen Abschlusskonferenz

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 9.12.2012 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser

Mehr

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE

IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE IHR MERIDIAN: ALLE FAHRKARTEN UND TARIFE! Clever sparen mit Abos & Jahreskarten! 2 WILLKOMMEN ABONNEMENTS 3 HERZLICH WILLKOMMEN IM MERIDIAN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT Bahnfahren ganz einfach! Ein gemeinsamer

Mehr

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick Touch&Travel Agenda Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise Ausblick 2 Touch&Travel - Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte Touch&Travel Der einfache und flexible Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Mehr

Linie 119/119a Bad Doberan - (Börgerende) - Elmenhorst - Lütten Klein - Warnemünde gültig ab 15.12.13 rebus Regionalbus Rostock GmbH Verkehrtage

Linie 119/119a Bad Doberan - (Börgerende) - Elmenhorst - Lütten Klein - Warnemünde gültig ab 15.12.13 rebus Regionalbus Rostock GmbH Verkehrtage Linie 119/119a Bad Doberan - (Börgerende) - Elmenhorst - Lütten Klein - Warnemünde gültig ab 15.12.13 Verkehrtage Hst. Fahrt-Nr. 2 4 6 10 12 14 16 1 20 22 24 26 2 30 32 34 36 Ankunft DB-AG aus Wismar 5:29

Mehr

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW.

Fahrplanänderungen im Rheinland wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014. Regio NRW. Fahrplanänderungen im land wegen Bauarbeiten auf der Hohenzollernbrücke 7. März (abends) 7. April (früh) 2014 Bauinformationen Ersatzfahrpläne Regio NRW Sehr geehrte Fahrgäste, vom 7. März (abends) bis

Mehr

Mitteilung zur Kenntnisnahme. Verbraucherschutz und Stärkung der Kundenorientierung im Berliner ÖPNV Drs 15/3797 und 15/3958

Mitteilung zur Kenntnisnahme. Verbraucherschutz und Stärkung der Kundenorientierung im Berliner ÖPNV Drs 15/3797 und 15/3958 Drucksache 15/ 4258 14.09.2005 15. Wahlperiode Mitteilung zur Kenntnisnahme Verbraucherschutz und Stärkung der Kundenorientierung im Berliner ÖPNV Drs 15/3797 und 15/3958 Die Drucksachen des Abgeordnetenhauses

Mehr

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement Bestellshein für ein Abonnement Gültig bis 31.12.2015 Kunden werben Kunden für ein Tiket2000, Tiket1000 oder BärenTiket im Abonnement Liebe Abonnentin, lieber Abonnent, Sie nutzen die Busse und Bahnen

Mehr

Osnabrück führt Ticketverkauf per Handy ein

Osnabrück führt Ticketverkauf per Handy ein Osnabrück führt Ticketverkauf per Handy ein Nach einem fünfmonatigen Test bieten die Stadtwerke Osnabrück D als erstes Verkehrsunternehmen in Deutschland den Ticketverkauf über Mobiltelefon als Vertriebsweg

Mehr

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben Willkommen Herzlich Willkommen Guten Tag / Grüß Gott (Süddeutsch) / Begrüßung Guten Morgen / Guten Tag / Guten Abend / Gute Nacht / Auf Wiedersehen / Hallo (informell) / Tschüss (informell) Gesprächsbeginn

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 29. Oktober 2009, 15:30 Uhr Grußwort der Bayerischen Staatssekretärin für

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN DER AIRPORT CITY FRANKFURT Hilton Terminal 2 Terminal 1 KPMG Regional- Bahnhof // 3 PERFEKTE ERREICHBARKEIT MIT

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE

TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE C TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE 1 REGELUNGEN FÜR VERBUNDRAUMÜBERGREIFENDE FAHRTEN 1.1 Regionenticket Vogtland - Zwickau (gültig ab 01.01.2015) (1) Grundsätze Das Regionenticket Vogtland -

Mehr

Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012. Angebotserweiterung für Buslinie 950 Kredit 120 000 Fr. pro Jahr (2013 2015)

Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012. Angebotserweiterung für Buslinie 950 Kredit 120 000 Fr. pro Jahr (2013 2015) Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012 Angebotserweiterung für Buslinie 950 Kredit 120 000 Fr. pro Jahr (2013 2015) - 2-2 Angebotserweiterung für Buslinie 950 Kredit 120 000 Fr. pro Jahr (2013 2015)

Mehr

wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Anmeldung und freuen uns, dass Sie sich für unser Unternehmen entschieden haben.

wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Anmeldung und freuen uns, dass Sie sich für unser Unternehmen entschieden haben. Sehr geehrte Damen und Herren, Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH Gasstr. 4, Gebäude K, Otto von Bahrenpark D-22761 Hamburg Telefon: +49 (0)40 / 25 33 46 10 Fax: +49 (0)40 / 23 53 77 20 E-Mail:

Mehr

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen

Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die BahnCard Business: Spezialisiert auf Geschäftsreisen Die wichtigsten Fragen und Antworten DB Vertrieb GmbH, FAQ BC Business, V2.0, erstellt: P.DBG(E), 11.05.2011 Änderungen vorbehalten 1 Inhalt Einführung

Mehr

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 70.512 70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 51001 51003 5 10 5 12 5 14 5 18 5 27 5 29 5 31 5 33 5 35 5 36 5 38 5 42 5 48 5 51 5 53 51017 8 12 8 14 8 16 8 33 8 36 8 42 8

Mehr

FAQs für VRN-Handy-Ticketing

FAQs für VRN-Handy-Ticketing FAQs für VRN-Handy-Ticketing - Hier erhalten Sie Hilfe zum -Handy-Ticketing Stand 01.03.2010 Rhein-Neckar Verkehr GmbH Möhlstr. 27 68165 Mannheim Seite 1 von 9 Grundlagen... 3 Auf welcher Technik basiert

Mehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Bushaltestelle Max-Bill-latz > Bus 62, 64,75 Tramhaltestelle Bahnhof Oerlikon Ost > Tram 10,14 > Wendeschlaufe (10) Bushaltestelle Max-Frisch-latz/Bahnhof

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Surfen in der Straßenbahn. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN

Surfen in der Straßenbahn. Online-Angebote der LINZ AG LINIEN PRESSEKONFERENZ Surfen in der Straßenbahn Online-Angebote der LINZ AG LINIEN 4. Jänner 2011 Neue WLAN-Straßenbahn für Linz Fahrgäste surfen gratis in der Straßenbahn Im Sommer 2010 ersuchte der Linzer

Mehr

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012 Österreichischer Radgipfel 2012 nextbike- das Fahrradverleihsystem 2004: Gründung der nextbike GmbH durch Ralf Kalupner mit 20 Rädern in Leipzig 2008: Wall AG beteiligt sich mit 25,2 % an nextbike 2008:

Mehr