Das volle Programm 1. Halbjahr 2013 Spiel, Spaß, Aktion & mehr für die ganze Familie Piet Oudolf GartenKunst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.maxipark.de Das volle Programm 1. Halbjahr 2013 Spiel, Spaß, Aktion & mehr für die ganze Familie Piet Oudolf GartenKunst"

Transkript

1 Das volle Programm 1. Halbjahr 2013 Spiel, Spaß, Aktion & mehr für die ganze Familie Piet Oudolf GartenKunst

2 Schöne Aussichten! Unsere Veranstaltungs-Highlights Märkte, Feste, Musik und mehr , Freitag bis Sonntag Frühjahrsmarkt Rund 180 Stände im Park geben den Startschuss für die Freiluftsaison. Neben Handwerk reicht das Angebot von ökologisch angebautem Gemüse über Spezialitäten vom Lande bis zu frühlingshaften Dekorationsideen. Veranstalter: m.a.c.c. Marketing GmbH und Maximilianpark Hamm GmbH Uhr, Park, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,00, Kinder 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber frei 1.5. Mittwoch Komm, spiel mit! Spiel & Spaß im Park Klanginstrumente von Etienne Favre und die größte mobile Holzspielesammlung der Welt mit 20 einzigartigen Spielstationen fordern Geschicklichkeit, bieten Spaß und Spannung. Schmidt Spiele sucht auch 2013 wieder Deutschlands schnellste Puzzle-Stadt! In 11 ausgesuchten Städten finden diese Puzzle-Events statt, bei denen so schnell wie möglich 99 Puzzles zusammengelegt werden müssen. Heute ist der Maximilianpark Austragungsort dieses Wettkampfes, um einen neuen Weltrekord im Schnellpuzzeln aufzustellen! Uhr, Park , Freitag bis Sonntag Gartenmarkt Blumenlust und Frühlingsduft Markttage für Gartenliebhaber Bei rund 80 Fachausstellern finden Pflanzenliebhaber und Freunde der Gartenkultur zur Saisoneröffnung alles, was das Herz begehrt. Lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten sowie von der außergewöhnlichen Pflanzenvielfalt und der kompetenten Beratung begeistern. Die Nutzgarten-Expertin Heide Haßkerl gibt Tipps zum Thema Selbstversorgt Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem eigenen Garten. Die Autorin liest täglich ab Uhr aus ihrem Bestseller Uhr, Park Eintritt: Erwachsene 4,00, Kinder 2,50, Familien 10,00, Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber frei Rahmenprogramm: Samstag und Sonntag Uhr, Grüne Smoothies im Kräutergarten Uhr, Kurzführungen im Schmetterlingshaus Uhr, Duftführung dufte Frühlingskräuter gesund und lecker 2 3

3 9.5., Donnerstag (Christi Himmelfahrt) Sparkassen-Dschungelfest Alle Dschungelfans erwartet ein aufregender Tag mit vielen Spielen, Bastelund Schminkaktionen sowie Theater und Musik rund um den Dschungelspielplatz und die Aktionsmulde. Zur Party im Urwald lädt das Theater Verdi & Schulz ein und der Musiker Yemi Ojo trommelt zusammen mit den Kindern in zwei Trommelworkshops. Bei schlechter Witterung findet das Dschungelfest im Festsaal statt , Donnerstag bis Sonntag Mittelalterlicher Markt mit Kramer, Zunft & Kurtzweyl Handwerksmeister, mitgereiste Kaufleute, Musici, Gaukler und Narren halten Markt, wie es Brauch war vor mehr als 500 Jahren. Am Samstag endet der Markt gegen Uhr mit einem bunten Tavernenspiel aus Musik, Jonglage und Feuer , Sonntag Musik im Park Musikschule Hamm Die SchülerInnen der Musikschule Hamm bringen den Park zum Klingen. Orchester, Chöre und die verschiedenen Ensembles zeigen an vielen Stellen im Park ihr Können ob Jazz, Tanz, Klassik, Rock, Pop oder Swing. Die Musikschule Hamm gibt ein eindrucksvolles Bild ihrer Vielfalt. Mit dabei auch alle JeKi-Kinder Uhr, Park, Aktionsmulde, Werkstatthalle Donnerstag, Samstag und Sonntag mit Ritterturnier Donnerstag, Freitag, Sonntag Uhr Samstag: Uhr Eintritt: Do., Sa., So.: Erwachsene 4,00, Kinder 3,00, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD- Inhaber ermäßigt: Erwachsene 2,50, Kinder 1,50, Familien 6,50 Freitag: normaler Parkeintritt, Jahreskartenund RUHR.TOPCARD-Inhaber frei (gilt nur Freitag) , Pfingstsonntag und Pfingstmontag Hüpfburgenfest Toben, Springen und Hüpfen sind ausdrücklich erwünscht auf den zahlreichen Hüpfburgen Uhr, Wiese am Elefanten 23.6., Sonntag maximale 2013 Das westfälische Gemeindefestival für Groß und Klein Das Festival beginnt um Uhr mit verschiedenen Gottesdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Anschluss an die Gottesdienste bietet das maximale weitere zahlreiche Angebote für Jung und Alt an, so z.b. Mitmachaktionen für Kinder mit dem Künstler Daniel Kallauch, ein Jugendprogramm, Foren sowie einen Gebetsgarten. Weitere Infos zum maximale gibt es beim Amt für missionarische Dienste in Dortmund, Telefon: 02 31/ oder unter Uhr, Park, Festsaal, Werkstatthalle 4 5

4 (M)ein Stück vom Paradies... MAXIMARE ERLEBNISTHERME BAD HAMM Werden Sie Mitglied Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Maxipark e.v. gibt Ihnen nicht nur das gute Gefühl, sich für Ihr persönliches Stück vom Paradies ganz gleich ob Paradiesgarten, Spiel- oder Veranstaltungsparadies zu engagieren. Nein, auch wir sagen Danke für Ihre Unterstützung und bieten Ihnen bei einer Einzelmitgliedschaft 5,- Ermäßigung auf den Kauf einer Familien- oder Großelterndauerkarte bzw. 2,50 Nachlass auf eine Einzel- oder Alleinerziehendendauerkarte. Ihre Unterstützung Ihr Stück vom Paradies können Sie durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein Maxipark e.v. unterstützen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Natürliche Personen: jährlich 25,- Firmenmitgliedschaften: jährlich 200,- Es besteht auch die Möglichkeit, einen höheren Beitrag abzuführen. Name Vorname Geburtsdatum AQUAWELT: Wellen- und Erlebnisbecken, Wildwasserbach, Kalt/Warmbecken, Reifenrutsche, Kleinkindbereich, 50m-Sportbecken, Aquakurse. SOLEBECKEN: Außensolebecken 33 C, Unterwassermusik, Sprudelliegen, Massagedüsen, Kaskaden, Sole-Gymnastik. Straße Telefon PLZ / Ort SAUNA & WELLNESS RESORT Jahresbeitrag natürliche Personen mindestens 25,- / Firmen Grundbeitrag mindestens 200,- Kontoführendes Institut Bankleitzahl Konto Ort Datum Unterschrift Aufnahmeantrag Ich/wir beantrage(n) hiermit die Aufnahme in den Förderverein Maximilianpark Hamm e.v. Gleichzeitig ermächtige(n) ich/wir den Verein widerrufl ich, die von mir/uns zu entrichtenden Beitragszahlungen bei der Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn mein/unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Instituts keine Verpfl ichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen. Die Mitgliedschaft wird durch schriftlichen Aufnahmeantrag und dessen Annahme durch den Vorstand erworben. WELLNESS VERWÖHNEN PUR: Klassische Massagen, Traditionelle Chinamassage, Zeit zu Zweit, Rituale, Ayurveda, Paar-Bäder & Packungen, Salve in Terra, Rasul. SAUNA GENIESSEN: ArenaMare, Salzsauna, Sinnesbad, Fegefeuer, Solegrotte, Erdsauna, Dampfbad, Außenbecken 31 C, m 2 Saunagarten, Ruhe- und Liegehaus, Whirlpool. Maximare. Jürgen-Graef-Allee Hamm Tel

5 Musik und Comedy , Freitag und Samstag Atze Schröder Schmerzfrei Uhr, MaxiparkArena Vorverkauf: 30, , Samstag Die Sparkasse Hamm und die Maximilianpark Hamm GmbH präsentieren: Tobias Mann Durch den Wind und wieder zurück Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 19,80 inkl. Geb , Donnerstag Der Westfälische Anzeiger präsentiert: Steffen Henssler Meerjungfrauen kocht man nicht! 21.2., Donnerstag Wladimir Kaminer Onkel Wanja kommt... Veranstalter: Agentur plan b Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 17,50 Normalpreis/13,00 ermäßigt für Schüler und Studenten 23.2., Samstag Der Westfälische Anzeiger präsentiert: Musical Highlights 8.3., Freitag Die Sparkasse Hamm und die Maximilianpark Hamm GmbH präsentieren: Gaby Köster Lese-Tour Ein Schnupfen hätte auch gereicht Die Kölner Komikerin hat nach ihrer unfreiwilligen Auszeit beschlossen, endlich auf die Bühne zurückzukehren und ihren Bestseller live vorzustellen. Und wer Gaby kennt, weiß, dass es nicht nur bei einer Lesung bleiben wird Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 23,10 inkl. Geb. Abendkasse: 25,00 In seiner ersten Live-Kochshow gewährt er einen tiefen Einblick in die Feinheiten seiner Kochkunst, aber erzählt auch den einen oder anderen Schwank aus der Welt der Schönen und Reichen. Vorverkauf: 28,70 bis 37,90 inkl. Geb. Abendkasse: 30,00 bis 39,00 Die schönsten Songs der bekanntesten Musicals in einer Show mit Top-Interpreten der deutschen Musical-Szene. Veranstalter: Creativ Team Eintritt: 33,70 bis 42,70 inkl. Geb. Vorverkauf über Ticketsystem AD Ticket, , Mittwoch 1.2., Freitag Jochen Malmsheimer Ermpftschnuggn trødã - hinter m Staunen kauert die Frappanz Veranstalter: Piscator Events Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 22,50 inkl. Geb. 3.2., Sonntag Mother Africa Circus der Sinne UMLINGO Tour 2013 Rund 40 Künstler aus verschiedenen Ländern Afrikas präsentieren in einer Mischung aus Akrobatik, Artistik, Musik und Tanz eine farbenfrohe und mitreißende Show. Veranstalter: OWL Konzerte Vorverkauf: 38,05 bis 60,85 inkl. Geb , Samstag The Fantastic Shadows Die Welt der Schatten Helianthus Dance Theater Schattentheater der Extraklasse, Weltklasse-Akrobaten und eine unterhaltsame Show, in der Menschen zu Pferden, Kamelen, Fröschen oder gigantischen Maschinen werden. Die Kunstform der Schatten-Akrobatik erobert Deutschland. Veranstalter: OWL Konzerte Vorverkauf: 35,00 bis 62,50 inkl. Geb. Vorverkauf über Ticketsystem AD Ticket, , Sonntag Paul Panzer Uhr, MaxiparkArena 3.3., Sonntag Rüdiger Hoffmann Aprikosenmarmelade Veranstalter: Agentur plan b Vorverkauf: 28,95 inkl. Geb. Die Sparkasse Hamm und die Maximilianpark Hamm GmbH präsentieren: Volker Pispers Bis neulich... Neue Fassung Vorverkauf: 15,40 bis 25,30 inkl. Geb. 8 9

6 27.4., Samstag Kaya Yanar All inclusive! Uhr, MaxiparkArena Vorverkauf: 31,50 inkl. Geb. 4.5., Samstag Helinet und Radio Lippewelle Hamm präsentieren: The Queen Kings Mit anschließender Party in der maxigastro Die sechsköpfige Band ist mehr als eine Queen-Tributeband, denn Musiker der Band haben beim Musical We Will Rock You mitgewirkt und sind sogar mit Queen selbst aufgetreten. Sie überzeugen durch eine mitreißende Show und Welthits wie We are the champions, Radio Gaga oder A kind of magic stehen auf dem Programm. Den Abend einheizen wird die Bremer Band Eyevory. Im Anschluss an das Konzert wird in der maxigastro weitergefeiert Uhr, Werkstatthalle und maxigastro Eintritt: 17,00 inkl. Geb 7.6., Freitag Die Sparkasse Hamm und die Maximilianpark Hamm GmbH präsentieren: Wilfried Schmickler Ich weiß es doch auch nicht Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 23,10 inkl. Geb. Abendkasse: 25, , Donnerstag Die Sparkasse Hamm und die Maximilianpark Hamm GmbH präsentieren: Johann König Feuer im Haus ist teuer, geh raus! Vorverkauf: 24,20 inkl. Geb. Abendkasse: 26,

7 Das volle Programm 2013 von Januar bis Juni Unsere Veranstaltungen im Überblick , Freitag und Samstag Atze Schröder Schmerzfrei Uhr, MaxiparkArena 12.1., Samstag Top-Twenty-Disco mit Bingo on Ice Für Jugendliche ab 12 Jahren Eintritt: 4, Uhr, Eissporthalle 19.1., Samstag Disco-Night on Ice Uhr, Eissporthalle Ab Uhr nur noch für Jugendliche ab 16 Jahren Eintritt: 4,50 4. Winterfest SV Westfalia Rhynern Mitglieder und interessierte Bürger sind zu einem bunten Show- Programm mit attraktiver Tombola und Gästen eingeladen. Neben der Olympiasiegerin Heike Drechsler, Wetten, dass..? Kandidat Hagen Brüggemann, DJ Ötzi-Double Kai Christiansen sorgt auch Stargast Bernhard Brink für gute Stimmung Uhr, Festsaal, Einlass ab Uhr Veranstalter: SV Westfalia Rhynern e.v. Eintritt: 19,00 Tobias Mann Durch den Wind und wieder zurück Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 19,80 inkl. Geb. Abendkasse: 22, , Freitag Jochen Malmsheimer Ermpftschnuggn trødãhinter m Staunen kauert die Frappanz Uhr, Werkstatthalle Veranstalter: Piscator Events Vorverkauf: 22,50 inkl. Geb. 2.2., Samstag School s out Party on Ice Freier Eintritt bei der Note sehr gut im Fach Sport. Zeugnis nicht vergessen! Uhr, Eissporthalle Eintritt: 4, , Sonntag Mother Africa Circus der Sinne UMLINGO Tour 2013 Veranstalter: OWL Konzerte Vorverkauf: 38,05 bis 60,85 inkl. Geb. 9.2., Samstag Karnevalsparty on Ice Die besten Kostüme werden prämiert Uhr, Eissporthalle Eintritt: 4, , Sonntag Workshop Skulpturen aus Ton In diesem Workshop wird der Umgang mit Ton als skulpturbildendes Material für Objekte wie Figuren, Köpfe oder abstrakte Gegenstände ausprobiert. Die Arbeiten können glasiert werden und sind so im Garten ausstellbar Uhr, Atelier des Hammer Künstlerbundes Kursgebühr: 50,00 (inkl. Material) Anmeldung: Heide Drever, Telefon 02381/ , Donnerstag Steffen Henssler Meerjungfrauen kocht man nicht! Vorverkauf: 28,70 bis 37,90 inkl. Geb. Abendkasse: 30,00 bis 39, , Samstag Ausstellungseröffnung Jockel Reisner Bilder und Skulpturen (bis 31.3.) Uhr Atelier des Hammer Künstlerbundes The Fantastic Shadows Die Welt der Schatten Helianthus Dance Theater Veranstalter: OWL Konzerte Vorverkauf: 35,00 bis 62,50 inkl. Geb. Vorverkauf über Ticketsystem AD Ticket, , Donnerstag Wladimir Kaminer Onkel Wanja kommt Uhr, Werkstatthalle Veranstalter: Agentur plan b. Vorverkauf: 17,50 13,00 ermäßigt für Schüler und Studenten Schaumparty on Ice Für Kinder bis 14 Jahre, Eltern dürfen mit auf das Eis Uhr, Eissporthalle AOK Schaumparty on Ice Für Jugendliche ab 14 Jahren Uhr, Eissporthalle Eintritt: 5, , Samstag Zitronenforscher im maxilab für Familien (siehe Seite 36) Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 7,00 pro Person + Parkeintritt, für Kinder ab 7 Jahren Musical Highlights Veranstalter: Creativ Team 12 13

8 Eintritt: 33,70 bis 42,70 inkl. Geb. Vorverkauf über Ticketsystem AD Ticket, , Sonntag Paul Panzer Uhr, MaxiparkArena 1.3., Freitag Ausstellungseröffnung Mathe-Kings & Mathe-Queens Uhr, Elektrozentrale 2.3., Samstag Rosenschnittkurs (siehe Seite 36) ca Uhr, Hauptkasse Referent: Walter Marquardt Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt 3.3., Sonntag Alltagsmenschen von Christel Lechner Der Foto- und Schreibwettbewerb Gezeigt wird eine Auswahl der eingesendeten Fotos und Texte zum Schreibwettbewerb im Rahmen der Ausstellung 2012 Täglich bis 14.4., Glaselefant Rüdiger Hoffmann Aprikosenmarmelade Veranstalter: Agentur plan b. Vorverkauf: 28,95 inkl. Geb. 6.3., Mittwoch (bis 15.5.) Maxikids - Naturentdecker gesucht (siehe Seite 36) Weitere Termine: 20.3., 10.4., 24.4., 8.5., Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr für alle 6 Termine: 35,00 + Parkeintritt, max. 12 Kinder für Kinder von 4-6 Jahren 8.3., Freitag Gaby Köster Lese-Tour Ein Schnupfen hätte auch gereicht Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 23,10 inkl. Geb. Abendkasse: 25, , Samstag Rassekatzen-Schau (bis 10.3.) World-Cat-Show 2013 Ca. 300 Katzen werden über das gesamte Wochenende gezeigt. Veranstalter: ITAVC e.v., Velbert Uhr, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,50, Kinder 2, , Sonntag Rassekatzen-Schau World-Cat-Show 2013 Ca. 300 Katzen werden über das gesamte Wochenende gezeigt. Veranstalter: ITAVC e.v., Velbert Uhr, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,50, Kinder 2, , Samstag Obstbaumschnittkurs (siehe Seite 36) ca Uhr, Schulgarten Referent: Manfred Terbrüggen Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt Mallorca-Party on Ice Ballermann-Hits am laufenden Band Uhr, Eissporthalle Eintritt: 4, , Freitag (bis 24.3.) Frühjahrsmarkt Veranstalter: m.a.c.c. Marketing GmbH und Maximilianpark Hamm GmbH Uhr, Park, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei 23.3., Samstag Osterhasenschlaumeierrallye (bis 7.4.) Tägl. zw u Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 0,50 + Parkeintritt, für Kinder ab 9 Jahren Fahrtag mit Gastfahrern Andampfen Uhr Frühjahrsmarkt (bis 24.3.) Veranstalter: m.a.c.c. Marketing GmbH und Maximilianpark Hamm GmbH Uhr, Park, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei 24.3., Sonntag Frühjahrsmarkt Veranstalter: m.a.c.c. Marketing GmbH und Maximilianpark Hamm GmbH Uhr, Park, Festsaal Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei Kinderfahrtag 25.3., Montag Happy-Hour-Party on Ice Eintritt, Schlittschuh- oder Pinguinverleih jeweils 2,00 Euro, Bratwurst, Currywurst, Pommes 14 15

9 oder Softgetränke 0,2 l jeweils 1, Uhr, Eissporthalle Signale aus dem All - die moderne Schnitzeljagd Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Kids ab 10 Jahren 26.3., Dienstag Werkstatt der Schmetterlinge Geführte Entdeckungstouren im tropischen Schmetterlingshaus, Glücksrad, Schmetterlingsschminken und Bastelangebote Uhr, Schmetterlingshaus Eintritt Schmetterlingshaus: Kinder frei, Erwachsene 3,00 + Parkeintritt (keine Gruppenteilnahme möglich!) 27.3., Mittwoch Kaulquappe und Co. (siehe Seite 37) Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 3,50 + Parkeintritt, für Kinder ab 6 Jahren Figurentheater Neumond Die Bremer Stadtmusikanten Frei nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 5 Jahren Uhr, Werkstatthalle Eintritt: 2,00 + Parkeintritt 28.3., Donnerstag Nassfilzen: Küken und Osterei (siehe Seite 37) Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 6,50 inkl. Materialkosten + Parkeintritt, für Kinder ab 8 Jahren 29.3., Karfreitag IG Schiffsmodellbau Maxipark Anfahren Fahrbetrieb nur bei trockenem Wetter Uhr, See 30.3., Samstag Top-Twenty-Disco on Ice Für Jugendliche ab 12 Jahren Uhr, Eissporthalle Eintritt: 4, , Ostersonntag Der Osterhase kommt und verteilt viele bunte Eier Ab Uhr, Park Blasorchester der Musikschule Hamm Musikalische Ostergrüße Leitung: Georg Turwitt Uhr, Aktionsmulde 1.4., Ostermontag Der Osterhase kommt und verteilt viele bunte Eier Ab Uhr, Park Museumseisenbahn Hamm Ostereierfahrt nach Lippborg Uhr, ab Bahnhof Hamm-Süd Uhr, ab Bahnhof Maxipark Kammerpuppenspiele Bielefeld Ritter Rost und die Hexe Verstexe Die neuesten Abenteuer von Ritter Rost, seinem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö für Kinder ab 5 Jahren Uhr (inkl. Pause), Werkstatthalle 2.4., Dienstag Osterferien-Spezial on Ice Eintritt: frei Schlittschuhverleih: 3, Uhr, Eissporthalle 4.4., Donnerstag Ein Tag bei Robin Hood (siehe Seite 37) Uhr, Hauptkasse Veranstalter: Die Wipfelstürmer Teilnahmegebühr: 15,00 + Parkeintritt, für Kids von Jahren 6.4., Samstag Abtaufete mit Top-Twenty- Disco on Ice Für Jugendliche ab 12 Jahren 16 17

10 Uhr, Eissporthalle Eintritt: 4, , Sonntag IG Schiffsmodellbau Maxipark Fahrbetrieb nur bei trockenem Wetter Uhr, See 13.4., Samstag Workshop zur Hausgartenplanung Entwurfsideen für eine schnelle Garten(um)gestaltung (siehe Seite 37) Uhr, Grünes Klassenzimmer Veranstalter: VHS Hamm, Dipl.- Ing. (FH) Jens Christian Kneißel Teilnahmegebühr: 10,00 + Parkeintritt Anmeldung bei der VHS Hamm: Tel.: / oder Ausstellungseröffnung Gemeinschaftsausstellung von Künstlern des hkb und deren Partner Künstlerkontakte (bis 26.5.) Uhr, Atelier des Hammer Künstlerbundes 14.4., Sonntag Foto-Workshop - Blumenfotografie (siehe Seite 37) Uhr, am Schmetterlingshaus Referent: Johann Kois Teilnahmegebühr: 40,00 + Parkeintritt, mind. 5 Teilnehmer Kinderfahrtag 17.4., Mittwoch Volker Pispers Bis neulich... Neue Fassung Vorverkauf: 15,40 bis 25,30 inkl. Geb , Samstag Fahrtag mit Gastfahrern Uhr 21.4., Sonntag Wer ruft und singt in meinem Garten? (siehe Seite 38) Uhr, NABU Naturzentrum Veranstalter: NABU Hamm, Jürgen Hundorf und Johann Kois Ausstellungseröffnung Angelika Jelich Transparencies Uhr, Glaselefant 27.4., Samstag Kaya Yanar All inclusive! Uhr, MaxiparkArena Vorverkauf: 31,50 inkl. Geb , Sonntag Führung durch den Maxipark und Besuch des Schmetterlingshauses (siehe Seite 38) Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt + Eintritt ins Schmetterlingshaus, für Erwachsene Ausstellungseröffnung Westfälischer Künstlerbund Dortmund Spannungsüberschläge Uhr, Elektrozentrale 18 19

11 Kinderfahrtag 1.5., Mittwoch Komm, spiel mit! Spiel & Spaß im Park Klanginstrumente von Etienne Favre und die größte mobile Holzspielesammlung der Welt mit 20 einzigartigen Spielstationen fordern Geschicklichkeit, bieten Spaß und Spannung. Schmidt Spiele sucht beim Schnellpuzzle-Wettbewerb Deutschlands schnellste Puzzle- Stadt Uhr, Wiese am Elefanten Kinderfahrtag 3.5., Freitag (bis 5.5.) Gartenmarkt Blumenlust und Frühlingsduft Markttage für Gartenliebhaber Uhr, Park Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei Reizvolle und begehrte Exoten Orchideen-Verkaufsausstellung Uhr, unteres Foyer der Waschkaue Klanginstrumente von Etienne Favre Ungewöhnliche Riesen-Klangräder, Stiefelflöten, ein Klanglabyrinth, musikalische Besenräder und vieles mehr wecken Neugier und machen Spaß Uhr, Wiese am Elefanten 4.5., Samstag Fahrtag mit Gastfahrern Uhr Gartenmarkt Blumenlust und Frühlingsduft (bis 5.5.) Markttage für Gartenliebhaber Uhr, Park Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei Rahmenprogramm zum Gartenmarkt: Uhr, Grüne Smoothies im Kräutergarten Uhr, Kurzführungen im Schmetterlingshaus Uhr, Duftführung dufte Frühlingskräuter gesund und lecker Treffpunkt Infostand Reizvolle und begehrte Exoten Orchideen-Verkaufsausstellung Uhr, unteres Foyer der Waschkaue Klanginstrumente von Etienne Favre Ungewöhnliche Riesen-Klangräder, Stiefelflöten, ein Klanglabyrinth, musikalische Besenräder und vieles mehr wecken Neugier und machen Spaß Uhr, Wiese am Elefanten Jany s Poor Boys Die mobile Partyband begeistert mit modern arrangierten Songs der 50er, 60er und Rock und Pop mitten im Publikum Uhr, Park The Queen Kings Mit anschließender Party in der maxigastro Die sechsköpfige Band ist mehr als eine Queen-Tributeband, denn Musiker der Band haben beim Musical We Will Rock You mitgewirkt und sind sogar mit Queen selbst aufgetreten. Den Abend einheizen wird die Bremer Band Eyevory. Im Anschluss an das Konzert wird in der maxigastro weitergefeiert Uhr, Werkstatthalle und maxigastro Eintritt: 17,00 inkl. Geb. 5.5., Sonntag Gartenmarkt Blumenlust und Frühlingsduft Markttage für Gartenliebhaber Uhr, Park Eintritt: Erwachsene 4,00 Kinder: 2,50, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR.TOP- CARD-Inhaber frei Rahmenprogramm zum Gartenmarkt: Uhr, Grüne Smoothies im Kräutergarten Uhr, Kurzführungen im Schmetterlingshaus Uhr, Duftführung dufte Frühlingskräuter gesund und lecker Treffpunkt Infostand Reizvolle und begehrte Exoten Orchideen-Verkaufsausstellung Uhr, unteres Foyer der Waschkaue Klanginstrumente von Etienne Favre Ungewöhnliche Riesen-Klangräder, Stiefelflöten, ein Klanglabyrinth, musikalische Besenräder und vieles mehr wecken Neugier und machen Spaß Uhr, Wiese am Elefanten IG Schiffsmodellbau Maxipark Fahrbetrieb nur bei trockenem Wetter Uhr, See Imanuel Immergrün Ein Gartenwalkact in Übergröße Uhr, Park 20 21

12 The Flex Cats Swingjazz, Texmex, Retropop, Rock n Roll, Country, Soul und Bolero - The Flex Cats sorgen mobil für gute Musik und Atmosphäre Uhr, Park 9.5., Donnerstag (Christi Himmelfahrt) Aromasalz mit Frühlingskräutern selbstgemacht (siehe Seite 39) Uhr, Hauptkasse Referentin: Regina König Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Erwachsene Sparkassen-Dschungelfest Alle Dschungelfans erwartet ein aufregender Nachmittag mit vielen Spielen, Theater, Musik, Bastel- und Schminkaktionen., Aktionsmulde + Dschungelspielplatz Bei schlechter Witterung findet das Dschungelfest im Festsaal statt. Musik im Park Musikschule Hamm Die Musikschule Hamm gibt ein eindrucksvolles Bild ihrer Vielfalt Uhr, Park, Aktionsmulde, Werkstatthalle Kinderfahrtag Kinderfahrtag 11.5., Samstag Abseilen statt abhängen (siehe Seite 39) Uhr, Hauptkasse 22 Veranstalter: Die Wipfelstürmer Teilnahmegebühr: 10,00 + Parkeintritt, ab 13 Jahren 12.5., Sonntag 19.5., Pfingstsonntag Wer ruft und singt in meinem Garten? (siehe Seite 39) 23

13 Ab Uhr, NABU Naturzentrum Veranstalter: NABU Hamm, Jürgen Hundorf und Johann Kois Hüpfburgenfest Toben, Springen und Hüpfen sind ausdrücklich erwünscht auf den zahlreichen Hüpfburgen auf der Wiese am Elefanten Uhr Christian Hüser Live-Musik für Kids Im Gepäck hat der Musiker Pop- Musik für Kinder zum Mitsingen und Mitmachen , und Uhr, Aktionsmulde 20.5., Pfingstmontag Hüpfburgenfest Toben, Springen und Hüpfen sind ausdrücklich erwünscht auf den zahlreichen Hüpfburgen auf der Wiese am Elefanten Uhr Museumseisenbahn Hamm Mühlenfahrt Uhr, ab Bahnhof Hamm-Süd Uhr, ab Bahnhof Maxipark Kinderfahrtag Klaus Foitzik Die BuchstAbenteuer Mitmach-Musical Zu fast jedem Buchstaben gibt es ein Lied und Uhr, Aktionsmulde Übernachtung im Glaselefanten Leider schon ausgebucht! 23.5., Donnerstag Johann König Feuer im Haus ist teuer, geh raus! Vorverkauf: 24,20 inkl. Geb. Abendkass: 26, , Samstag Makrofotografie - Ein Foto-Workshop (siehe Seite 39) Uhr, Schmetterlingshaus Referent: Johann Kois Teilnahmegebühr: 40,00 + Parkeintritt + Eintritt ins Schmetterlingshaus 26.5., Sonntag Kunst im Park Bei einem Kunstspaziergang durch den Park erfahren die Teilnehmer Hintergründe über Künstler wie Dr. Horst Rellecke, Otmar Alt oder Manfred Billinger und deren Kunstwerke im Park Uhr, Hauptkasse Referentin: Petra Erdmann Kinderfahrtag 30.5., Donnerstag Mittelalterlicher Markt mit Kramer, Zunft & Kurtzweyl (bis 2.6.) Donnerstag, Samstag und Sonntag mit Ritterturnier Uhr Eintritt: Erwachsene 4,00, Kinder 3,00, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR. TOPCARD-Inhaber ermäßigt: Erwachsene 2,50, Kinder 1,50, Familien 6,50 Kinderfahrtag 31.5., Freitag (bis 2.6.) Mittelalterlicher Markt mit Kramer, Zunft & Kurtzweyl Uhr Freitag gilt der normale Parkeintritt, Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber frei (gilt nur Freitag) 1.6., Samstag Fahrtag mit Gastfahrern Uhr Mittelalterlicher Markt mit Kramer, Zunft & Kurtzweyl (bis 2.6.) Vor Marktschließung um Uhr gibt es ein buntes Tavernenspiel aus Musik, Jonglage und Feuer. Samstag und Sonntag mit Ritterturnier Uhr Eintritt: Erwachsene 4,00, Kinder 3,00, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR. TOPCARD-Inhaber ermäßigt: Erwachsene 2,50, Kinder 1,50, Familien 6, , Sonntag Mittelalterlicher Markt mit Kramer, Zunft & Kurtzweyl Sonntag mit Ritterturnier Uhr Eintritt: Erwachsene 4,00, Kinder 3,00, Familien 10,00 Jahreskarten- und RUHR. TOPCARD-Inhaber ermäßigt: Erwachsene 2,50, Kinder 1,50, Familien 6,50 Ausstellungseröffnung Ina Jenzelewski Stille Welten Uhr, Glaselefant IG Schiffsmodellbau Maxipark Fahrbetrieb nur bei trockenem Wetter Uhr, See 24 25

14 Kinderfahrtag 7.6., Freitag Wilfried Schmickler Ich weiß es doch auch nicht Uhr, Werkstatthalle Vorverkauf: 23,10 inkl. Geb. Abendkasse: 25, , Samstag Tag der Gärten und Parks in Westfalen (siehe Seite 39) Programm zum Tag der Gärten und Parks: Grüne Smoothies mit frischen Kräutern Uhr, Kräutergarten Aromasalz mit Kräutern selbstgemacht Uhr, Kräutergarten Park bei Nacht Fledermaus-Safari Mit Taschenlampen und einem Ultraschalldetektor werden die geheimnisvollen Nachttiere im Park aufgespürt Uhr, Hauptkasse Referent: Robert Grunau Teilnahmegebühr: 2,50 Kinder, 3,50 Erw. Ausstellungseröffnung Grazyna Maniecka-Gawel und Thomas Gawel Bilder und Skulpturen (bis 21.7.) Uhr, Atelier des Hammer Künstlerbundes 9.6., Sonntag Tag der Gärten und Parks in Westfalen (siehe Seite 40) Programm zum Tag der Gärten und Parks: Maximilianpark früher und heute - Parkführung Ein Streifzug durch den Park zeigt, wie aus einer alten Zechenanlage ein vielfältiger Landschaftspark entstanden ist und Uhr, Hauptkasse Kurzführungen im Schmetterlingshaus Gehen Sie auf Tuchfühlung mit tropischen Schmetterlingen Uhr Teilnahmegebühr: Eintritt Park und Schmetterlingshaus Grüne Smoothies mit frischen Kräutern Uhr, Kräutergarten Aromasalz mit Kräutern selbstgemacht Uhr, Kräutergarten Kinderfahrtag Ya Yas Klangtheater Ya Ya auf Schatzsuche Gemeinsam mit Ya Ya bilden die Kinder ein großartiges Rhythmus-Orchester Uhr, Aktionsmulde Duftführung durch den Duftgarten (siehe Seite 40) Uhr, Hauptkasse Referentin: Angela Schwemin (Aromatologin) Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Erwachsene Anmeldeschluss bis 7.6.: 02381/ , mind. 15 Teilnehmer 23.6., Sonntag maximale 2013 Das westfälische Gemeindefestival für Groß und Klein Weitere Infos zum maximale gibt es beim Amt für missio- ALTE MARK HOTEL RESTAURANT 31 individuell eingerichtete gemütliche und ruhige Zimmer leichte moderne Küche mit internationalem Flair gemütlicher Biergarten unter altem Baumbestand Gesellschaftsräume für Geschäfts- und Familienfeiern bis 150 Personen mediterraner Garten zur Entspannung aufmerksamer und freundlicher Service Alte Mark Alte Soester Str Hamm Telefon: /

15 narische Dienste in Dortmund, Telefon: 02 31/ oder unter Uhr, Park, Festsaal, Werkstatthalle Kinderfahrtag 29.6., Samstag Staudenbeete von Piet Oudolf (siehe Seite 40) Auf Grundlage von Planungen des international renommierten Gartendesigners Piet Oudolf entstanden im Maxipark auf qm zwei Staudenpflanzungen mit über Stauden und Gräsern Uhr, Hauptkasse Referentin: Petra Rieke-Schrewe Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Erwachsene 30.6., Sonntag KlassikSommer Hamm Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77; Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98 Linus Roth, Violine Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Frank Beermann Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Hamm 28 29

16 30 31

17 Er leben Sie auf 450 qm Hunderte von schillernden Faltern im freien Flug. Gehen Sie Flügel schlag um Flügel schlag auf Tuch - fühlung mit der Natur und ge nießen Sie schöne Augen blicke in außer gewöhn licher Vegetation. Ein Paradies mit blühenden Pflanzen, Bach lauf und tropischem Klima. Öffnungszeiten: täg lich Uhr täg lich Uhr täg lich Uhr Sonntags und feiertags kostenlose Kurzführungen von Uhr Eintritt (zzgl. Parkeintritt): Erwachsene 3,00 Kinder und Jugend liche (4 17 Jahre), Schüler, Studenten, Auszubildende 2,00 Familien 7,00 Bei ungünstiger Witterung behalten wir uns Änderungen der Öffnungszeiten vor. Ermäßigungen Kombikarte Schulklassen/Kindergruppen ab 10 Kinder inkl. Schmetter - lings haus und Parkeintritt, pro Kind ,50 Für je 10 Schüler/Jugendliche erhält eine Begleitung freien Eintritt

18 Kinder, so ein Theater! Eintrittskarten für die Kindertheater sind im Vorverkauf an der Hauptkasse des Maxiparks erhältlich Mathe-Kings & Mathe-Queens Aktionsausstellung von Elisabeth Niggemeyer, Nancy Hoenisch (USA) und dem verlag das netz für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren (siehe Seite 42) Gehen Sie spielerisch auf eine Entdeckungsreise in das Land der Mathematik. Elektrozentrale Öffnungszeiten: Montag bis Freitag nur für angemeldete Kita- Gruppen ab 9.00 Uhr mit pädagogischer Begleitung, Samstag, Sonntag und in den Osterferien ( ) für alle Besucher Uhr Sondereintritt: 1,- pro Person zzgl. Parkeintritt Angemeldete Kita-Gruppen: 4,- pro Kind, inkl. Eintritt und pädagogischer Begleitung 27.3., Mittwoch Figurentheater Neumond Die Bremer Stadtmusikanten Frei nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 5 Jahren Uhr, Werkstatthalle Eintritt: 2,00 + Parkeintritt 1.4., Ostermontag Kammerpuppenspiele Bielefeld Ritter Rost und die Hexe Verstexe Die neuesten Abenteuer von Ritter Rost, seinem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö für Kinder ab 5 Jahren Uhr (inkl. Pause), Werkstatthalle 1.5., Mittwoch Komm, spiel mit! Spiel & Spaß im Park Klanginstrumente von Etienne Favre Ungewöhnliche Riesen-Klangräder, Stiefelflöten, ein Klanglabyrinth, musikalische Besenräder und vieles mehr wecken Neugier und machen Spaß. Die größte mobile Holzspielesammlung der Welt mit 20 einzigartigen Spielstationen fordert Geschicklichkeit, bietet Spaß und Spannung. Schmidt Spiele sucht auch 2013 wieder Deutschlands schnellste Puzzle-Stadt! In 11 ausgesuchten Städten finden diese Puzzle-Events statt, bei denen so schnell wie möglich 99 Puzzles zusammengelegt werden müssen. Heute ist der Maximilianpark Austragungsort dieses Wettkampfes, um einen neuen Weltrekord im Schnellpuzzeln aufzustellen! Uhr, Wiese am Elefanten , Freitag bis Sonntag Klanginstrumente von Etienne Favre (siehe 1.5.) Uhr, Wiese am Elefanten 9.5., Donnerstag (Christi Himmelfahrt) Sparkassen- Dschungelfest Alle Dschungelfans erwartet ein aufregender Nachmittag mit vielen Spielen, Bastelund Schminkaktionen rund um den Dschungelspielplatz und die Aktionsmulde. Zur Party im Urwald lädt das Theater Verdi & Schulz ein und der Musiker Yemi Ojo trommelt zusammen mit den Kindern in zwei Trommelworkshops Uhr Bei schlechter Witterung findet das Dschungelfest im Festsaal statt , Pfingstsonntag und Pfingstmontag Hüpfburgenfest Toben, Springen und Hüpfen sind ausdrücklich erwünscht auf den zahlreichen Hüpfburgen Uhr, Wiese am Elefanten , Pfingstsonntag Christian Hüser Live-Musik für Kids Im Gepäck hat der Musiker Pop- Musik für Kinder zum Mitsingen und Mitmachen. Gute Laune ist garantiert , und Uhr, Aktionsmulde 20.5., Pfingstmontag Klaus Foitzik Die BuchstAbenteuer Mitmach-Musical Zu fast jedem Buchstaben gibt es ein Lied. Musikalische und phantasievolle Geschichten, die die Buchstaben zu Abenteuern werden lassen und Uhr, Aktionsmulde 9.6., Sonntag Ya Yas Klangtheater Ya Ya auf Schatzsuche Gemeinsam mit Ya Ya bilden die Kinder ein großartiges Rhythmus-Orchester Uhr, Aktionsmulde 34 35

19 Grüne Termine undveranstaltungen des»grünen Klassenzimmers«23.2., Samstag Zitronenforscher im maxilab für Familien Im Mitmachlabor können Eltern + Kinder oder Großeltern + Enkelkinder Experimente im Säurelabor, Zauberlabor oder Duftlabor selber ausprobieren Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 7,00 pro Person + Parkeintritt, für Kinder ab 7 Jahren 2.3., Samstag Rosenschnittkurs Nach einer Einführung mit Diashow zum Thema Sorten, Schnitt und Düngung von Rosen geht es nach draußen. Hier üben Sie unter Anleitung des ehemaligen Leiters des Dortmunder Rosariums, Walter Marquardt, den korrekten Pflanzenschnitt. Bitte mitbringen: Schere und Handschuhe ca Uhr, Hauptkasse Referent: Walter Marquardt Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt 6.3., Mittwoch (bis 15.5.) Maxikids - Naturentdecker gesucht An 6 Terminen treffen Kinder im Alter von 4-6 Jahren im Maxipark zu einer Naturentdeckertour zusammen. Es werden Tierspuren gesucht, Kaulquappen erforscht, das Schmetterlingshaus erkundet oder Waldspiele gemacht. Wir werden mit viel Spaß und Spiel die Natur im Maxipark erforschen. Weitere Termine: 20.3., 10.4., 24.4., 8.5., Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr für alle 6 Termine: 35,00 + Parkeintritt, max. 12 Kinder Bitte mitbringen: regenfeste Kleidung, Trinkflasche und abfallarmen Snack 16.3., Samstag Obstbaumschnittkurs Stehen Sie ratlos vor Ihrem Obstbaum und wagen sich nicht an den ersten Schnitt? Unser Fachmann, Manfred Terbrüggen, hilft Ihnen weiter. Er wird an den Obstbäumen des Maxiparks den korrekten Erziehungs- und Erhaltungsschnitt vorführen und mit Ihnen zusammen einüben. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine Schere und einen Fuchsschwanz mit ca Uhr, Schulgarten Referent: Manfred Terbrüggen Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt Osterferienprogramm Osterhasenschlaumeierrallye Der Osterhase hat sich für kleine Leute knifflige Aufgaben überlegt. Welche Kinder sind schlau genug sie zu lösen? Jeder erhält bei Abgabe des Rallyebogens eine kleine Überraschung und unter allen Teilnehmern wird ein Kindergeburtstag im Maxipark verlost. Tägl. in den Ferien zw u Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 0,50 + Parkeintritt, für Kinder ab 9 Jahren 25.3., Montag Signale aus dem All - die moderne Schnitzeljagd Mit einem Navigationsgerät sollen Kids geheime Orte finden, knifflige Aufgaben lösen und schließlich das Ziel erreichen und den Schatz finden. Geocaching ist für coole technikbegeisterte Kids ab 10 Jahren geeignet. Nach einer kleinen Einweisung ist das GPS leicht zu bedienen Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Kids ab 10 Jahren 26.3., Dienstag Werkstatt der Schmetterlinge Geführte Entdeckungstouren im tropischen Schmetterlingshaus, Glücksrad, Schmetterlingsschminken und Bastelangebote Uhr, Schmetterlingshaus Eintritt Schmetterlingshaus: Kinder frei, Erwachsene 3,00 + Parkeintritt (keine Gruppenteilnahme möglich!) 27.3., Mittwoch Kaulquappe und Co. Mit Keschern und Becherlupen erforschen wir die Maxiparkteiche und suchen Kaulquappen und andere Wasserbewohner Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 3,50 + Parkeintritt, für Kinder ab 6 Jahren Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Gummistiefel 28.3., Donnerstag Nassfilzen: Küken und Osterei Ostern steht vor der Tür, heute werden Filzküken und Ostereier gefilzt. Der selbstgemachte Osterschmuck kann mit nach Hause genommen werden Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 6,50 inkl. Materialkosten + Parkeintritt, für Kinder ab 8 Jahren 4.4., Donnerstag Ein Tag bei Robin Hood Bei diesem Abenteuerspaß können Kids in das Leben von Robin Hood eintauchen. Wie sieht ein Lagerplatz im Wald aus? Wie kann man ein Feuer mit Feuerstein, Schlageisen und Zunderschwamm anzünden? Nachdem das Feuer brennt und wir selber Stockbrot zubereitet haben, schnitzen wir unseren eigenen Flitzebogen aus Haselnussruten. Beim anschließenden Wettkampf mit Pfeil und Bogen küren wir den Meister der Bogenschützen Uhr, Hauptkasse Veranstalter: Die Wipfelstürmer Teilnahmegebühr: 15,00 + Parkeintritt, für Kids von Jahren Bitte mitbringen: Snack für eine kleine Pause, robuste Kleidung und, wenn vorhanden, ein Schnitz- oder Taschenmesser 13.4., Samstag Workshop zur Hausgartenplanung Entwurfsideen für eine schnelle Garten(um)gestaltung Im Rahmen dieses Workshops sollen gemeinsam kreative Ideen für den eigenen Garten entwickelt werden, die dann schnell und kostengünstig umsetzbar sind. Bei einem Rundgang durch den Park lernen Sie zunächst ein paar Gestaltungsgrundsätze kennen. Für die praktische Arbeit danach bitte mitbringen: Plan des Garten(bereich)s, möglichst im Maßstab 1:100, Zeichenmaterial (Entwurfspapier, Blei- und Buntstifte), aussagekräftige Fotos, eine Auflistung der Nutzerwünsche und ggf. Abbildungen von Gestaltungsvorbildern Uhr, Grünes Klassenzimmer Veranstalter: VHS Hamm, Dipl.- Ing. (FH) Jens Christian Kneißel Teilnahmegebühr: 10,00 + Parkeintritt Anmeldung bei der VHS Hamm: Tel.: / oder Für die passende Pflanzenauswahl wird ein ergänzender Praxis-Rundgang am 13. Juli 2013 als Aufbauveranstaltung angeboten , Sonntag Foto-Workshop - Blumenfotografie Nach einem kurzen Theorieteil liegt der Hauptteil des Work

20 shops beim praktischen Ausprobieren. Der Schwerpunkt des Fototages liegt in der Ästhetik und der Farbenpracht der Pflanzen. Motive finden, gestalten, Schärfe, Format und Ausschnitt bestimmen, das sollen die Teilnehmer in der Praxis unter Anleitung umsetzen. Das Ziel ist es, mit einfachen Mitteln eine bessere Bildwirkung zu erzielen Uhr, am Schmetterlingshaus Referent: Johann Kois Teilnahmegebühr: 40,00 + Parkeintritt Bitte mitbringen: eigene Kamera, Stativ und Mittagsimbiss, mind. 5 Teilnehmer 21.4., Sonntag Wer ruft und singt in meinem Garten? Eine ornithologische Führung durch den Maxipark. Die Teilnehmer werden unter fachkundiger Leitung heimische Vögel und deren Stimmenvielfalt entdecken, kennenlernen und bestimmen Uhr, NABU Naturzentrum Veranstalter: NABU Hamm, Jürgen Hundorf und Johann Kois 28.4., Sonntag Führung durch den Maxipark und Besuch des Schmetterlingshauses Aus der alten Zeche Maximilian entstand 1984 zur ersten Landesgartenschau Nordrhein- Westfalens ein Landschaftspark mit alten Zechengebäuden, ausgedehnten Staudenpflanzungen, einem Blütenmeer, einem tropischen Schmetterlingshaus und dem größten Glaselefanten der Welt. Während der Führung wird die Entstehungsgeschichte des Maxiparks erläutert und das Schmetterlingshaus besucht Uhr, Hauptkasse Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt + Eintritt ins Schmetterlingshaus, für Erwachsene 3. bis 5.5. Freitag bis Sonntag Gartenmarkt Blumenlust und Frühlingsduft Markttage für Gartenfreunde Bei rund 80 Fachausstellern finden Pflanzenliebhaber und Freunde der Gartenkultur zur Saisoneröffnung alles, was das Herz begehrt. Lassen Sie sich von den verschiedenen Ständen mit ihren vielfältigen Angeboten sowie von der außergewöhnlichen Pflanzenvielfalt und der kompetenten Beratung begeistern. Bei der Korbflechterin Margret Schiffer dürfen Sie nicht nur zuschauen, sondern Ihre eigenen Flechtwerke für den Garten herstellen. Geniessen Sie außerdem das musikalische und gastronomische Angebot. Die Nutzgarten-Expertin Heide Haßkerl ist mit einem eigenen Stand zu Gast und gibt Tipps zum Thema Selbstversorgt Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem eigenen Garten. Die Autorin liest tgl. ab Uhr aus ihrem Bestseller Uhr, Park Sonderprogramm am Samstag und Sonntag: Uhr Grüne Smoothies im Kräutergarten Uhr Kurzführungen im Schmetterlingshaus Uhr Duftführung - dufte Frühlingskräuter gesund und lecker Treffpunkt Infostand Reizvolle und begehrte Exoten Orchideen-Verkaufsausstellung Eingebunden in das frühlinghafte Ambiente des Gartenmarktes gibt Ihnen die Spezialgärtnerei Röhl an diesen Tagen in einer wunderschön dekorierten Ausstellung einen Einblick in die faszinierende Welt der Orchideen Uhr, unteres Foyer Waschkaue 11.5., Samstag Abseilen statt abhängen Intensives Kletterprogramm, bei dem Jugendliche mit verschiedenen Kletter- und Abseiltechniken das Baum- und Seilklettern erlernen und sich schließlich von der Ruine am Glaselefanten abseilen können Uhr, Hauptkasse Veranstalter: Die Wipfelstürmer Teilnahmegebühr: 10,00 + Parkeintritt, ab 13 Jahren Aromasalz mit Frühlingskräutern selbstgemacht Bei der Kräuterernte lernen Sie die vielfältigen Küchen- und Wildkräuter kennen, die dann z.b. zu Aromasalz verarbeitet werden. Ob Rotweinsalz mit italienischen Kräutern oder Orangensalz mit Minze, die Teilnehmer können ihr eigenes Salz herstellen und bekommen viele Tipps zur Verarbeitung von Kräutern aus dem Garten Uhr, Hauptkasse Referentin: Regina König Teilnahmegebühr: 5,00 + Parkeintritt, für Erwachsene 19.5., Sonntag Wer ruft und singt in meinem Garten? Bei der zweiten ornithologischen Führung begeben sich die Teilnehmer auf die Suche nach den meist heimlichen Sängern, die in unserer Nähe ihre Reviere besetzen. Nur durch ihre Rufe und den Gesang werden wir auf sie aufmerksam. Unter fachkundiger Leitung lernen wir die Stimmen zu erkennen und den einzelnen Arten zuzuordnen Uhr, NABU Naturzentrum Veranstalter: NABU Hamm, Jürgen Hundorf und Johann Kois 20.5., Montag Übernachtung im Glaselefanten Leider schon ausgebucht! 25.5., Samstag Makrofotografie - Ein Foto-Workshop Das Fotografieren von Schmetterlingen und Insekten steht im Mittelpunkt dieses Workshops. Nach einer theoretischen Einführung in Technik und Bildgestaltung findet der praktische Teil im Schmetterlingshaus statt. Schwerpunkte des Workshops sind die Aufnahmepraxis, Bildgestaltung, Lichtführung, Perspektive, Bildausschnitt und Bildanalyse Uhr, Schmetterlingshaus Referent: Johann Kois Teilnahmegebühr: 40,00 + Parkeintritt + Eintritt ins Schmetterlingshaus Bitte mitbringen: eigene Kamera, Stativ und Mittagsimbiss 26.5., Sonntag Kunst im Park Bei einem Kunstspaziergang durch den Park erfahren die Teilnehmer Hintergründe über Künstler wie Dr. Horst Rellecke, Otmar Alt oder Manfred Billinger und deren Kunstwerke im Park Uhr, Hauptkasse Referentin: Petra Erdmann 8.6., Samstag Tag der Gärten und Parks in Westfalen Neue Ideen für den heimischen Garten Grüne Smoothies mit frischen Kräutern Im Küchenkräutergarten und am Waldrand werden Kräuter gesammelt und zu leckeren 38 39

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 26. November 2. Dezember 2015 CHF 6 Tage NYC ab 1 690. GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden

Mehr

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen Veranstaltungen & Aktionen April bis Juni 2013 im SEEHOF zum Erlebnis machen *Preise und Terminänderungen vorbehalten April bis Juni 2013* Musikanten Stammtisch Musikanten und Musikliebhaber treffen sich

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Preis pro Person im geräumigen 3-4 Personen Wohnwagen für 4 Tage, inkl. Kurtaxe und Bootsfahrt zur Jura 159,- Euro

Preis pro Person im geräumigen 3-4 Personen Wohnwagen für 4 Tage, inkl. Kurtaxe und Bootsfahrt zur Jura 159,- Euro Bodensee 2011 Vom 30.09. 03.10.2011 4- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro 159,- Erlebe die JURA Anreise: Freitag 30.09.2011 um 17:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf. Fahrgemeinschaften) Rückreise:

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN Saison 2015 www.hof-ligges.de Fotos: Kerstin von Broich Kürbiszeit Start im doppelten Sinne! Ja, es geht wieder los auf dem Hof Ligges. Ende August präsentieren

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt!

Internationaler Mädchentag. Aktionstag. in Gießen am 12. Oktober. Ich mach mir die Welt, wie sie mir. gefällt! Internationaler Mädchentag Aktionstag in Gießen am 12. Oktober Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Internationaler Mädchentag das ist unser Tag, denn wir sind die Hälfte der Weltbevölkerung! Wir

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 24. 30. November 2016 6 Tage NYC ab 1 740. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden Sie

Mehr

Gerne können Sie mich für individuelle Kräuterführungen, auch bei Ihnen Vorort, buchen. Pro Stunde berechne ich 50.00 Euro zuzüglich Fahrtkosten

Gerne können Sie mich für individuelle Kräuterführungen, auch bei Ihnen Vorort, buchen. Pro Stunde berechne ich 50.00 Euro zuzüglich Fahrtkosten Gerne können Sie mich für individuelle Kräuterführungen, auch bei Ihnen Vorort, buchen. Pro Stunde berechne ich 50.00 Euro zuzüglich Fahrtkosten Baumführung Sonntag, 15.03.2015, 14-15.30 Uhr, Museum Schloss

Mehr

Grevelinger Meer 2011

Grevelinger Meer 2011 Grevelinger Meer 2011 Vom 16.09. 18.09.2011 3- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro p.p Entspannung in Zeeland!!! nur 99, - Anreise: Freitag 16.09.2011 um 17:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf.

Mehr

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system [1] Sollten Sie Fragen beim Ausfüllen des Formulars haben, so können Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen: Telefon 08450 300

Mehr

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM)

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) NEWSLETTER MAI 2015 Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (Stand: 7. April 2015, Änderungen vorbehalten) ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) EINTRITTSPREISE

Mehr

Power PUR Verbindliche Anmeldung Nailartvernissage 29.11.15 mit Herrn Glööckler Name, Vorname: Studioname: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Email: Hiermit melde ich mich verbindlich zur Nailartvernissage am 29.11.15

Mehr

BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung

BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung Das Kind (Vorname, Name) geboren am wohnhaft in () wurde am von

Mehr

WORKSHOP. Struktur-Bildnisse. Projekttage im Photostudio Klam. Projektleitung: Michaela Radtke, Grafikerin. Jörg F.

WORKSHOP. Struktur-Bildnisse. Projekttage im Photostudio Klam. Projektleitung: Michaela Radtke, Grafikerin. Jörg F. WORKSHOP Struktur-Bildnisse Projekttage im Photostudio Klam Projektleitung: Michaela Radtke, Grafikerin Jörg F. Klam, Photograph An jeweils einem Wochenende laden wir zu einem besonderen Photoprojekt ein.

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de SommerferienSommerferienprogramm programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 Fachbereich Jugend und Soziales Samstag, 02.07.2016

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016

VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016 VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016 HERZLICH WILLKOMMEN Hier finden Sie eine Veranstaltungsübersicht mit Konzerten und Messen im Hotel Esperanto Kongress- und Kulturzentrum Fulda von November 2015

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft im Modellbauclub Arheilgen e.v. Ich geboren am.. Wohnhaft (Strasse) (PLZ + Ort) tätig als / in Ausbildung bzw.

Antrag auf Mitgliedschaft im Modellbauclub Arheilgen e.v. Ich geboren am.. Wohnhaft (Strasse) (PLZ + Ort) tätig als / in Ausbildung bzw. Antrag auf Mitgliedschaft im Modellbauclub Arheilgen e.v. Ich geboren am.. Wohnhaft (Strasse) (PLZ + Ort) Tel. / E-Mail tätig als / in Ausbildung bzw. Schüler beantrage hiermit die Mitgliedschaft im Modellbauclub

Mehr

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Baden-Württemberg ist heute besser als früher. Baden-Württemberg ist modern. Und lebendig. Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 27. November 3. Dezember 2014 6 Tage NYC ab 1 690. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Reisen Sie mit KALADENT nach New York und besuchen Sie

Mehr

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Newsletter 1/2015 Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, ein gutes neues Jahr 2015! Hoffentlich liegen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage hinter Ihnen,

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

2013 / 2014. Pfarrei.Oberdorf. Module und Kirchen - Praktika

2013 / 2014. Pfarrei.Oberdorf. Module und Kirchen - Praktika Anmeldung Hiermit melde ich mich verbindlich fürs TOGETHER 2013 / 2014 an: 2013 / 2014 Name: Vorname: Adresse: Geb.Dat.: Telefon: Natel: E-Mail: Unterschrift: Unterschrift eines Elternteils: KIRCHEN-PRAKTIKUM:

Mehr

Camps & Events Winter Frühling 2016

Camps & Events Winter Frühling 2016 Camps & Events Winter Frühling 2016 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen. Vom Kleinkind

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Die große Frühjahrsmesse März Messe Friedrichshafen. Parallel zur: 4 MESSEN = 1 EINTRITT

Die große Frühjahrsmesse März Messe Friedrichshafen.  Parallel zur: 4 MESSEN = 1 EINTRITT Die große Frühjahrsmesse 20. 24. März 2013 Messe Friedrichshafen www.ibo-messe.de Parallel zur: 4 MESSEN = 1 EINTRITT 15 THEMENWELTEN UND EVENTS DER EXTRAKLASSE! Wir öffnen unsere Pforten für den Frühling!

Mehr

Nach sehr gutem Beginn trudeln die verwertbaren Antworten immer spärlicher ein. Tisch Bayern schaut schon nicht mehr ganz so optimistisch in die

Nach sehr gutem Beginn trudeln die verwertbaren Antworten immer spärlicher ein. Tisch Bayern schaut schon nicht mehr ganz so optimistisch in die Fürs leibliche Wohl wird bei den Sparkassen-Callcenter-Qualitätstagen (was für ein Wort!) bestens gesorgt. In jeder Pause kommen Kaffee, Cola und andere Getränke auf den Tisch, dazu gibt es je nach Tageszeit

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Reisetermin: 06.-17.10.2015 Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer: Unterkunft: Neusser Eishockeyverein Spieler der Jugendmannschaft

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

DIE SHOW IN FRANKFURT

DIE SHOW IN FRANKFURT DIE SHOW IN FRANKFURT Die meistbesuchte Eisshow der Welt kehrt mit großen Emotionen, mitreißender Musik und traumhaften Augenblicken zurück. Freuen Sie sich auf außergewöhnliches Show-Entertainment auf

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag Nachts in der Stadt Große Städte schlafen nie. Die Straßenlaternen machen die Nacht zum Tag. Autos haben helle Scheinwerfer. Das sind ihre Augen in der Dunkelheit. Auch Busse und Bahnen fahren in der Nacht.

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen zum Sein Das bietet Raum für Generationen, Kulturen und Lebenswelten und lädt ein zu bereichernden Begegnungen. Es ist ein Ort der Gastfreundschaft zum Verweilen, zum Wohlfühlen und zum entspannten Sein.

Mehr

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Termin (Anfang Juni 2016)und Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben 1. Hilfe-Seminar Wir bieten Ihnen am Samstag,

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Badevergnügen mit Titus

Badevergnügen mit Titus Badevergnügen mit Titus Rund 2000 Jahre alt und doch ganz neu die neue Schwimmhalle der Titus Thermen wird Sie begeistern. Vor allem am Abend, wenn die modernen, von römisch anmutenden Ruinen und Rundbögen

Mehr

Unsere Ideen für Bremen!

Unsere Ideen für Bremen! Wahlprogramm Ganz klar Grün Unsere Ideen für Bremen! In leichter Sprache. Die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat diesen Text geschrieben. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Adresse: Schlachte 19/20 28195 Bremen Telefon:

Mehr

Show down in der ArenA

Show down in der ArenA Show down in der EMOTIONEN MIT STADION Events business Live Street Das Thuner Stadion und seine einmalige Umgebung bieten unbegrenzte Möglichkeiten für Events und Anlässe aller Art. Seit der Eröffnung

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN MÄRZ 2016

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN MÄRZ 2016 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN MÄRZ 2016 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER DIENSTAG, 1. MÄRZ MITTWOCH, 2. MÄRZ DONNERSTAG, 3.

Mehr

Liebe Sammlerfreunde,

Liebe Sammlerfreunde, Liebe Sammlerfreunde, der Termin für unser nächstes Sammlertreffen steht fest. Es wird der 29.März 2014 in Bonn sein. Anlässlich der Ausstellung von IJzebrands Sammlung im Arithmeum werden wir uns dort

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Das fränkische Gartenfest & 10. Mitwitzer Künstler-Markt

Das fränkische Gartenfest & 10. Mitwitzer Künstler-Markt - Anschrift: Öffnungszeiten: Eintrittspreise: Unteres Schloss 5, 96268 Mitwitz Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende Freitag:

Mehr

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO Anmeldeschluss: 7. Juni 2017 REGELN ZUR TEILNAHME BuFO bedeutet: Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Regeln für die BuFO-Angebote Sie können

Mehr

Rosmarinchen. Ostern 2010. Evangelischer Kindergarten. Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen)

Rosmarinchen. Ostern 2010. Evangelischer Kindergarten. Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen) Rosmarinchen Ostern 2010 Evangelischer Kindergarten Rosmarinstraße 9 72770 Reutlingen (Gönningen) Fon (07072) 4467 Fax (07072) 922 9901 Info@KindergartenRosmarinstrasse.de www.kindergartenrosmarinstrasse.de

Mehr

Presseinformation. Dazu gibt es Osterferien in der Biosphäre Potsdam: Das Programm im März 2016

Presseinformation. Dazu gibt es Osterferien in der Biosphäre Potsdam: Das Programm im März 2016 Presseinformation Potsdam, 10. Februar 2016 Der Frühling ist da: Die Orchideenblüte 2016 beginnt Dazu gibt es Osterferien in der Biosphäre Potsdam: Das Programm im März 2016 Das ist das Veranstaltungsprogramm

Mehr

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum

Das LVR-Landes-Museum Bonn 1) Das Museum 1) Das Museum Das Landesmuseum ist in der Stadt Bonn. Dort können die Menschen viel über die Geschichte von den Menschen im Rheinland lernen. Die Menschen gibt es schon seit sehr vielen Jahren auf der

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015 VERANSTALTUNGSPROGRAMM DER SCHIRN IM MÄRZ 2015 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, MINISCHIRN, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER SONNTAG, 1. MÄRZ 11 Uhr KINDERSTUNDE

Mehr

PROJEKTWOCHE *FIT FÜRS LEBEN* Schule Watt April Sandra Muster 1. Klasse

PROJEKTWOCHE *FIT FÜRS LEBEN* Schule Watt April Sandra Muster 1. Klasse PROJEKTWOCHE *FIT FÜRS LEBEN* Schule Watt 16.-19. April 2013 Sandra Muster 1. Klasse Zugeteilte Workshops Genaue Angaben wie Treffpunkt im Heft nachschauen Dienstag, 16. April 08.15-12.00 Dienstag, 16.

Mehr

Gastlichkeit auf gut fränkisch! WASSERSCHLOß. Hotel-Gasthof. Mitwitz im Frankenwald

Gastlichkeit auf gut fränkisch! WASSERSCHLOß. Hotel-Gasthof. Mitwitz im Frankenwald Gastlichkeit auf gut fränkisch! Hotel-Gasthof WASSERSCHLOß Mitwitz im Frankenwald Herzlich Willkommen! Ankommen und sich wohlfühlen...! Ganz gleich, ob im Urlaub oder auf der Durchreise, zur privaten Feier,

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

Veranstaltungen Scharbeutz

Veranstaltungen Scharbeutz Veranstaltungen Scharbeutz Zeitraum: 01.05.2017 bis 31.05.2017 Montag, 01.05.2017 Maibaumfest Scharbeutz Maibaumfest Scharbeutz, 29. April bis 01.Mai Ort: Seebrückenvorplatz Scharbeutz, Höhe Strandallee

Mehr

Emma und Jan gehen zum Straßenfest. Dort sehen sie eine Bühne. Auf der Bühne steht ein Clown und erzählt Witze. Alle Zuschauer lachen laut.

Emma und Jan gehen zum Straßenfest. Dort sehen sie eine Bühne. Auf der Bühne steht ein Clown und erzählt Witze. Alle Zuschauer lachen laut. Wendediktat 1. Lies den Text! 2. Merke dir Teile des Satzes! 3. Drehe das Blatt um! 4. Schreibe auf, was du dir merken konntest! 5. Kontrolliere deinen Text! Auf dem Straßenfest Emma und Jan gehen zum

Mehr

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte PROGRAMM August 2015 H a s l a c h Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Mathias-Blank-Str. 22 79115 Freiburg Tel. 0761 / 4 70 16 68 www.awo-freiburg.de E-Mail: swa-haslach@awo-freiburg.de Beratung und Information

Mehr

Presseinformation. Ein tropischer Frühling im Zeichen der Orchidee. Potsdam, 27. Februar Das Programm der Biosphäre Potsdam im April 2017

Presseinformation. Ein tropischer Frühling im Zeichen der Orchidee. Potsdam, 27. Februar Das Programm der Biosphäre Potsdam im April 2017 Presseinformation Potsdam, 27. Februar 2017 Ein tropischer Frühling im Zeichen der Orchidee Das Programm der Biosphäre Potsdam im April 2017 Das ist das Veranstaltungsprogramm der Biosphäre Potsdam im

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG DB Vertrieb GmbH Zielgruppenvertrieb Inland Ost, P.DVZ 1 (4) Berlin / Brandenburg Unser Service für Lehrerinnen

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Mehr als nur zuschauen!

Mehr als nur zuschauen! Mehr als nur zuschauen! Das Schnürschuh-Theater ist ein Ort, an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen. Unser theaterpädagogisches Angebot motiviert sich durch die Idee, Theater nicht nur für

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Lüchow-Dannenberg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 2. Halb-Jahr 2017

Mehr

eventtime bewegend anders...

eventtime bewegend anders... eventtime bewegend anders... Emotionen on Tour Events erleben Ihr Event in guten Händen Teambuilding erfahren TEAMBUILDING erfahren Gemeinsam Ziele erreichen und den Teamgedanken stärken. Mit passgenauen

Mehr

Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet)

Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet) Erhebungsbogen Gastronomie für die Gastronomie-Datenbank 2010 (Internet) zurück an: Regionalmarketing Günzburg GbR Wirtschaft und Tourismus An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Sehr geehrte Gastgeberin,

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit

FREIZEIT-ANGEBOTE. für Kinder und Jugendliche. Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit FREIZEIT-ANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Verbandsgemeinde Gau-Algesheim in Zusammenarbeit mit Stadtjugendpflege Gau-Algesheim und Offene Jugendarbeit und weiteren Kooperationspartnern Offene Jugendarbeit*

Mehr

Zoologischer Stadtgarten - Veranstaltungen auf der Seebühne im Jahr VORSCHAU

Zoologischer Stadtgarten - Veranstaltungen auf der Seebühne im Jahr VORSCHAU Stadt Karlsruhe - Gartenbauamt Karlsruhe, Mai 2017 Zoologischer Stadtgarten - Veranstaltungen auf der Seebühne im Jahr 2017 - VORSCHAU D G B - Veranstaltung 1. Mai 11:00 Uhr Tag der Arbeit Tiere auf der

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

restaurant himmelstoss Veranstaltungen 2018

restaurant himmelstoss Veranstaltungen 2018 restaurant himmelstoss Veranstaltungen 2018 Veranstaltungen 2018 In unserem siebten Jahr freuen wir uns, Ihnen ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm vorstellen zu können neben unserem Klassiker,

Mehr

Grenzhöfer Weinseminare. Im Sensorikseminar erlernen Sie die typischen Aromen einiger Rebsorten zu erriechen und erschmecken und erfahren

Grenzhöfer Weinseminare. Im Sensorikseminar erlernen Sie die typischen Aromen einiger Rebsorten zu erriechen und erschmecken und erfahren h o t e l r e s t a u r a n t b i e r g a r t e n e v e n t l o c a t i o n g r e n z h o f - j o u r n a l V e r a n s t a l t u n g e n a u f d e m G r e n z h o f F e b r u a r b i s M a i 2 0 1 5 Grenzhöfer

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen!

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! und tu dir etwas Gutes. Sing mit, blyb fit! 2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! für zwei Konzerte im Juni 2016 mit beliebten Liedern aus Film und Musical NEW

Mehr

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien!

Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Übersicht Schulferien stellen berufstätige Eltern oft vor eine große Herausforderung. Dafür haben wir eine Lösung entwickelt: Die Forschungsferien! Forschungsferien: Was wann wo ist das? Wer darf mitmachen?

Mehr

Veranstaltungen der Biologischen Stationen Oberberg

Veranstaltungen der Biologischen Stationen Oberberg Veranstaltungen der Biologischen Stationen Oberberg 16. Wildkräuter-Smoothie E,F Brennnessel, Vogelmiere, Sauerampfer, Löwenzahn & Co. Sind die wildesten und vielleicht auch interessantesten Zutaten im

Mehr

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de.

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de. Zehnerkarte Anmeldung Hiermit kaufe ich bzw. wir für meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn E-mail-Adresse Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz DE28ZZZ00000322863 10er Karte 1 60,00 Euro Gültig

Mehr

Kunst Im Quartier. Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt. Programmheft

Kunst Im Quartier. Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt. Programmheft Kunst Im Quartier Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt Programmheft April September 2015 Das Projekt Mitmachen, Gestalten, Begegnen Das Kunstprojekt Kunst im Quartier Ohmstede zeigt sich vielfältig

Mehr