empathie forum Aktiv gegen Stress im PREDIA Sport & Gesundheitszentrum So geht mehr Umsatz mit Kundendialog und Abverkaufsaktionen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "empathie forum Aktiv gegen Stress im PREDIA Sport & Gesundheitszentrum So geht mehr Umsatz mit Kundendialog und Abverkaufsaktionen"

Transkript

1 Ausgabe 02/2012 Freiexemplar Wert 4,80 e empathie forum Aktiv gegen Stress im PREDIA Sport & Gesundheitszentrum So geht mehr Umsatz mit Kundendialog und Abverkaufsaktionen Shoppen heute Erfolgreich werben mit QR-Codes

2 ANZEIGE POST

3 Liebe leserinnen Liebe Leser seitdem der Urmensch aus seinen Höhlen gekrochen kam und mit dem Handel begann, gehören sie dazu: DIE KONJUNKTURZYKLEN! Man sollte meinen, jeder Unternehmer hat diese Phasen mittlerweile kennengelernt und sich mit ihnen vertraut gemacht. Doch weit gefehlt, wie neueste Untersuchungen zeigen. Mehr als 80 % aller Unternehmen kümmern sich in wirtschaftlich guten Zeiten nicht um ihr Marketing warum auch? Die Geschäfte laufen super, da bleibt keine Zeit sich um solche Dinge zu kümmern. Andere befürchten gar mit Marketingmaßnahmen so viele Kunden zu bekommen, dass sie die Aufträge nicht mehr bewältigen können. Eine fatale Fehleinschätzung. Denn die Untersuchung beweist eindeutig, dass die 20% der Unternehmen, die auch in guten Zeiten cleveres Marketing betreiben, nicht nur in konjunkturell schwierigeren Zeiten besser abschneiden, sondern auch eine wirtschaftliche Talsohle deutlich schneller durchschreiten. Gehören Sie zu den 20% cleveren Unternehmern? In diesem Sinne, viele bo(o)mbastische Grüße Ihre Empathiesantin Julia Deßloch

4 AKTIV GEGEN STress Keine Zeit für Stress Das 13. empathie forum im PREDIA Sport & Gesundheitszentrum STRESS, jeder kennt ihn, nahezu jeder hat ihn. Aber was ist Stress überhaupt? Und: Wie kommt es, dass wir gestresst sind? Antworten auf diese Fragen sowie nützliche Tipps zur Stressbewältigung für den (Berufs-) Alltag, und wie externes Marketing zur Stress-Erleichterung beiträgt, gab es beim 13. empathie forum. Gastgeber und Geschäftsführer der PREDIA, Thomas Frobel gab den Zuhörern einen kurzen Einblick in die Welt der PREDIA und erzählte von den Anfängen in der Leistungssport- Betreuung. Heute erstreckt sich das Leistungsspektrum des Sport & Gesundheitszentrums von der Leistungsdiagnostik über Sport-, Trainings-und Physiotherapie und Naturheilkunde sowie betriebliches Gesundheitsmanagement. Unter dem Thema Stress Was tun? gab Thomas Frobel Antworten auf Fragen Was ist Stress? und Was führt dazu, dass wir Stress haben? Es gibt nicht DEN Antistress- Mechanismus! Genauso wie Stress jeden anders berührt, sind demnach auch die Maßnahmen, die gegen Stress wirken, bei jedem anders: der eine schläft, der andere treibt Sport, geht in die Natur oder entspannt in der Badewanne. Für Stress heute sorgen Nahrungsmangel, Zeitdruck, Überlastung, aber auch das Stadtleben mit Menschenmassen, Lichtreizen und Lärmbelästigung bewirken, dass wir gestresst sind. Aktiv werden. Hierzu unternahm der Gastgeber mit den Zuhörern einen Exkurs und zeigte, wie der Stoffwechsel unter Belastung bei Stress reagiert. Es wurde klar, dass es besser wäre, Stress von vornherein zu vermeiden und unnötige Anspannung bewusst zu reduzieren. Was das bedeutet? Aktiv werden! Die praktische Anwendung folgte später. Anschließend übernahm Fredy Groth das Wort und zeigte passend zum Thema was Stress mit Marketing zu tun hat. Jeder kennt Stress und ist mit seinem Tagesgeschäft voll ausgelastet. Jedoch sorgen nur 20% der Unternehmer für konjunkturell schlechtere Zeiten vor und haben das Nachsehen. Läuft es dann mal schlecht im Geschäft, greifen über ein Drittel aller Selbstständigen zu schnellen, unüberlegten Werbemaßnahmen, die kaum Nutzen bringen. Um aufzuzeigen, wie professionelles Marketing eine echte Entlastung im Geschäftsalltag bedeutet, bat Fredy Groth drei Gäste und Kunden der em-

5 pathie agentur zu sich: Stefano Birner, Inhaber von Juwelier Endres, Alfred Seger, Geschäftsführer von Seger Automobile und PREDIA-Gastgeber Thomas Frobel. Die drei erfolgreichen Unternehmer berichteten kurz aus ihrer Branche und ihren Erfahrungen mit der Marketing-Betreuung der empathie agentur. Die drei Unternehmer Alfred Seger, Thomas Frobel und Stefano Birner wussten einiges von ihren Erfahrungen zum Thema Marketing zu berichten. Hast du Stress? Nicht, wenn es um Marketing geht. Auf die Frage Hast du Stress? antwortete Stefano Birner, der seit 2006 von der empathie agentur betreut wird: Schon, aber nicht wenn es um Marketing geht. Alfred Seger, der sein Geschäft 2008 mit Reimporten aus Italien begann, erklärte, dass es für den Erfolg sehr wichtig sei klare Strukturen im Marketing zu haben. Auf die Frage, warum er sein Marketing auslagerte, sah man ihm die Erleichterung an: Ich bin heilfroh, dass dieses Thema weg ist. Man braucht dafür einfach jemand Externes! Da es aber Marketing natürlich nicht kostenlos gibt, stellte Fredy Groth eine interessante Frage in die Runde: Was war für euch ausschlaggebend zu sagen: Das ist es mir wert? Stefano Birner: Schon alleine die Zeit... Ich habe genug zu tun...der Tag hat nunmal nur 24 Stunden. Thomas Frobel: Ich wusste anfangs nicht, was Marketing bewirken kann. Dann wurde ein konkretes Problem gelöst. Das war sehr angenehm für mich... Ich mache lieber drei Untersuchungen mehr, als mich mit Bereichen zu beschäftigen, in denen ich mich nicht auskenne... Wir machen das gemeinsam und es funktioniert gut! Ich gebe weniger Geld für Werbung aus als früher. Alfred Seger: Ich gebe weniger Geld für Werbung aus als früher... Eine Agentur versteht es mit dem Budget umzugehen und Werbung sinnvoll einzusetzen. Ich zahle jetzt einfach weniger. Danach ergriff Fredy Groth nochmals das Wort: Eine gute Agentur muss sich rechnen, nicht als zusätzlicher Kostenpunkt mit auf die Liste kommen. Nachdem noch kurz Fragen aus dem Publikum beantwortet wurden, startete Thomas Frobel mit seinen Gästen in ein 10 Minuten Stressfrei-Programm. Danach wurden die Gäste alle entstresst ans Buffet entlassen, wo man den Abend bei stressfreien Gesprächen und kleinen Snacks ausklingen ließ. Ein herzliches Dankeschön an unseren Gastgeber Thomas Frobel und das ganze Team der PREDIA für die tolle Unterstützung! Stressfrei werden in nur 10 Minuten da machten alle mit. Nächstes marketing. live. Wann: Dienstag, 25. September 2012 Wo: Pflanzen Weiglein Wiesentheid/Geesdorf Anmeldeformular auf der letzten Seite.

6 empathie forum Frank Bernard BDS Steffen Füller Füller Optic Ute und Stefano Birner Juwelier Endres 6 Juri Samochwalow Fotostudio Samochwalow Ralph Hamburger Bechtle GmbH IT Ursula Börner Med. Fußpflege - Zu Hause Michael Beckhäuser und Tanja Blum Beckhäuser Personal & Lösungen Eva-Maria Moore, PREDIA Sport & Gesundheitszentrum Annelie Groth, empathie agentur Birgit Lehanka empathie agentur Siegfried Heger Seniortrainer Ingrid Heger Seniortrainer Dragan Negic Raumoptimierung Slavica Negic Raumoptimierung Martina Stark Sparkasse Mainfranken André Zehe SOLOX

7 empathie forum Hilmar Baumeister Walk GmbH & Co. KG Elke Lindner baheco Claudia Ellinger empathie agentur Oxana Albrecht FH Würzburg Uwe Diezel empathie agentur Andreas Thomas empathie agentur 7 Hermann und Gudrun Guth HG Gebäudeservice Karen Ziegler Gerald Spatz Elektro Spatz Fredy Groth interviewt seine Kunden - und freut sich über deren positive Beurteilung der Zusammenarbeit mit der empathie agentur. Roland Walter und Renate Bethge Roland Walter GmbH Volker und Sandra Hein Schreinerei Hein Bettina Rink Wienröder Werbemittel Peter Wienröder Wienröder Werbemittel

8 Toni Reischhofer Deutsche Vermögensberatung Erhard Schmitt ES Wohnkonzepte Knut Lauterbach Lauterbach Optimierung Alfons Schmitt BetonCreation empathie forum Thomas Frobel PREDIA Sport & Gesundheitszentrum 8 Hans Staschek, Christine Gonzales-Kaiser, Yvonne Müller PREDIA Sport & Gesundheitszentrum Gabriele Hammer Walk GmbH & Co. KG Wolfgang Tast 1fach Zukunft Silja Herrlein Herrlein Sanitär-Heizung Dirk Herrlein Herrlein Sanitär-Heizung Johann van Zadelhoff CEM Consulting und Entsorgungs Management Patrick Fischer SOLOX Christel und Sabine Wolfinger, Spielzeugwiese Ellen Braun Consulting, Coaching, Training Lorenz Wohanka Bewegung in Balance Claudia Ellinger empathie agentur

9 Birgit Schwenkert Seger Automobile Alfred Seger Seger Automobile Jürgen Schäflein Schäflein & Partner GmbH Thomas Mainka Zilch Malermeister GmbH empathie forum 9 Moritz Lehanka Schaumglas Global Consulting GmbH Stephan Wolz Castell Bank Maria Wolz Beratung & Coaching Dorothee Hähnlein FORMAXX Peter Weber Mainfrankenbahn (DB Regio Franken) Ronny Frank Mainfrankenbahn (DB Regio Franken) Dr. Karin Fischer-Böhnlein Steuerberaterin Nadine Lexa MAS Palliative Care Hannelore Stöcklein PREDIA Sport & Gesundheitszentrum Yvonne Müller PREDIA Sport & Gesundheitszentrum Alle Bilder von unserem Partner Andreas Eckert, fotodesign-eckert.de

10 So geht empathie news 10 Oechsner Kundendialog kommuniziert durch: ganzseitige Anzeigen in Markt und Die Kitzinger sowie Anzeigen in diversen Gemeindeblättern die eigene Homepage unter oechsner.de die Facebook-Fanpage A3-Plakat-Aktionen und Flyerverteilung in ausgewählten Szenelokalen, bei diversen Festen, im Getränkehandel und der Oechsner-Gastronomie einen Radiospot bei Charivari und Gong Füller Marktanteilerhöhung kommuniziert durch: 4-spaltige Anzeigen im Markt sowie Anzeigen in diversen Gemeinde- und Wochenblättern und Theaterprogrammheften die eigene Homepage unter fueller-optic.de und Google-Adwords die Facebook-Fanpage -Newsletter Steffen Füller Füller Optic Unsere Mehrbrillenaktion zeigt erste Erfolge, da sie das Bewusstsein schärft, dass es mit einer Brille nicht getan ist. Unterschiedliches modisches Auftreten, unterschiedliche Hobbys und Arbeitssituationen bedingen den Einsatz mehrerer Brillen. Desweiteren zeigen wir den hybriden Kunden, dass sie preiswert alles aus einer Hand beziehen können. Vergleichen ist erlaubt!

11 MEHR UMSATZ! Seger Mengenverkauf kommuniziert durch: 4-spaltige Anzeigenreihen in Markt die eigene Homepage unter seger-automobile.de einen TV-Spot im Regionalfernsehen empathie news 11 Seger Mailingaktion Alfred Seger Seger Automobile Die Direktmailingaktion an bestehende Kunden hat mich begeistert vor allem der äußerst interessante Preis: eine echte Alternative zu Werbeanzeigen in Printmedien. Wir mussten nur die Adressen per Datei liefern. Danke an Fredy Groth für die schnelle Umsetzung von der Idee bis zur Ausführung gerade mal fünf Werktage! Das ist Marketing der empathie agentur.

12 empathie news forum 12 Fredy Groth (v. li.), Inhaber der empathie agentur in Würzburg, Ehefrau Annelie Groth (Mi. re.), Julia Dessloch (v. re.), beide Marketingbetreuung, und Uwe Diezel (2. v. li.), Grafik ließen sich von Matthias Faller (hi. Mi.), Geschäftsleitung Anzeigen, Peter Krones (v. Mi.), Leitender Redakteur, Christian Franz (3. v. li.), Verkaufsleiter Main-Media und Andreas Fenn (hi. re.), Gebietsverkaufsleiter Würzburg, in die Kunst des Zeitungsmachens einführen. EMPAThie MeeTS... Einführung in die Kunst des Zeitungsmachens Am 5. April empfing die Main-Post am Heuchelhof die Gäste der empathie agentur zu einem Rundgang durch das Verlagsgebäude und Druckzentrum. Informative Gespräche lieferten den vier Empathiesanten einen umfassenden Überblick in die Kunst des Zeitungsmachens. Nach Aufnahme eines Gruppenfotos stand zunächst ein Gang durch die Redaktion an. Hier erhielten die Gäste einen Überblick über die Historie der Main-Post. Danach wurde allen ein eindrucksvoller Blick auf das Herzstück der technischen Produktion gewährt: das Druckzentrum. Über die Druckplattenherstellung ging es noch kurz in die Weiterverarbeitung. Schließlich endete der Besuch mit einer Präsentation über das gesamte Angebot der Mediengruppe und netten Gesprächen, bevor sich die Runde zu einem Mittagessen in der Main-Post Kantine einfand. Pro Jahr werden t Papier benötigt, aneinander gereiht rund zehnmal der Erdumfang. Um eine komplette Ausgabe mit 48 Seiten zu drucken, braucht es 24 Zeitungsrollen. Eine Rolle Zeitungspapier wiegt 1,3 t und enthält m Papier. Pro Jahr werden ca Druckplatten gefertigt, die Fläche von 7 Fußballfeldern.

13 Irina Christ Inhaberin der Privatpraxis TCM und Shiatsu tcm würzburg FOToshooTing Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten) Privatpraxis für chinesische Medizin und Shiatsu empathie forum news Traditionelle Chinesische Medizin (kurz: TCM), ist der immer beliebter werdende Trend, die Schulmedizin hinter sich zu lassen und auf alternative Heilmethoden umzusteigen. Zu den therapeutischen Verfahren der TCM zählen verschiedenste Bereiche. So kommen hier zum Beispiel Arzneitherapie, Akupunktur sowie Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten) und verschiedene Massagetechniken zum Einsatz. Pulsmessung für die Diagnostik Shiatsu 13 Um ihre Praxis in der Region bekannter zu machen, beauftragte Frau Christ, Inhaberin der Privatpraxis TCM und Shiatsu in Gerbrunn, die empathie agentur mit einem Kommunikationskonzept, das die Verbreitung des Wettbewerbsvorteils über alle Kanäle berücksichtigt. Akupunktur In Zusammenarbeit wurde so zunächst der einzigartige Wettbewerbsvorteil anhand der Kunden-Finder-Analyse herausgearbeitet. Die einfühlsame, vertrauenswürdige Persönlichkeit von Frau Christ stand hierbei im Vordergrund. Diese Botschaft sowie das breite Spektrum der TCM-Behandlungsmethoden musste nun natürlich auch durch aussagekräftige, sympathische Fotos eingefangen und nach außen kommuniziert werden. Das war das Stichwort für Werbefotograf Andreas Eckert. Als Spezialist für ausdrucksstarke Produktfotos ist er der richtige Ansprechpartner für diese Herausforderung. So gelang es ihm sichtlich die besondere und ausgeglichene Atmosphäre einzufangen, die in den Praxisräumen dazu beiträgt, Körper und Geist von Beschwerden zu befreien. Möchten auch Sie Ihr Unternehmen mit tollen Fotos ins rechte Licht rücken? Mehr zum Fotografen auf der Rückseite... Andreas Eckert Fotograf Für mich war der Auftrag eine angenehme Herausforderung. Es ist immer wieder schön mit der empathie und ihren Kunden zusammen zu arbeiten!

14 EMPAThie AgenTUR IM SChneLLDURCHLAUF empathie praktikum 14 Mein Praktikum vom März 2012: Eine Woche voller Erlebnisse Ich, 14 Jahre alt und Schülerin am Gymnasium Veitshöchheim, konnte im Rahmen meines Betriebspraktikums einen kleinen, jedoch nur kurzen Eindruck in die Welt der empathie agentur bekommen. Und hätte mir bei der großen Spannweite, die dieser Betrieb zu bieten hat, nichts Besseres vorstellen können. Durch mein prinzipielles Interesse an Computern, Kommunikation mit anderen und kreativer Arbeit, war das Praktikum für mich eine durchgehend positive Erfahrung. Insgesamt war es für mich sehr lehrreich, dass ich trotz der nur sehr kurzen Zeit von einer Woche, in eigentlich jeden Bereich der empathie agentur reinschnuppern konnte. Von Marketingideen über Gespräche mit Kunden bis zur letztendlichen grafischen Umsetzung war alles dabei. Aber auch einfach mal den ganz normalen Büro-Alltag mitzubekommen ist eine ganz andere Erfahrung, als das was ich sonst in der Schule erlebe. Durch den Besuch von zwei Kunden und die damit zusammenhängende Arbeit konnte ich mir einen kleinen Einblick von dem Job im Bereich Marketing machen. Sich kreative Konzepte für spezielle Kunden zu überlegen ist eine spannende jedoch wie ich festgestellt habe auch ziemlich anstrengende Angelegenheit. Der Kontakt zu richtigen Kunden war wie fast alles hier eine neue praktische Erkenntnis für mich. Zusammen mit Grafikdesignerin Claudia Ellinger konnte ich Flyer, Plakate, etc. gestalten und so eine ganze Menge über die Aufgaben von Grafikern und ihre Programme lernen. Das ganze Team der empathie agentur war immer gut gelaunt und soweit ich das beurteilen kann mit Spaß bei der Arbeit. Die Empathiesanten hatten immer viel Geduld gezeigt, mir ihre jeweiligen Aufgaben zu erklären oder auch einfach generelle Fragen zu ihrem Beruf zu beantworten. Worüber ich mich sehr gefreut habe war, dass ich bei zu erledigenden Aufgaben auch öfters selbst mithelfen konnte und nicht nur einfach daneben saß. Auch Agenturhund Bandit war immer wieder für eine Überraschung gut und hat viel Abwechslung in die Woche gebracht! Die Zeit in der empathie agentur war für mich eine neue Erfahrung, die ich auf jeden Fall nicht missen möchte und die mich nicht gerade wieder zurück in meinen normalen Schulalltag treibt. Anja Schaum

15 Shoppen der Zukunft: Der QR-Code Was ist ein QR-Code überhaupt? Man begegnet ihnen immer öfter, den kryptisch anmutenden, labyrinthartig verschlungenen, quadratischen Grafiken. In Zeitungen, auf Plakaten, auf Schaufenstern und sogar auf Fahrzeugen. Doch was hat es mit diesen pixeligen Bildern auf sich? Die sogenannten QR-Codes enthalten codierte Informationen. Smartphones mit integrierter Kamera und einer entsprechenden App können diesen QR-Code auslesen. Dazu einfach kostenfreie App herunterladen, den Sucher der Kamera auf die Grafik richten und sofort öffnet sich eine im Code verschlüsselte Webadresse über den Internetexplorer Ihres Handys. Praktisch für unterwegs und an Sonntagnachmittagen Wozu ist so ein QR-Code nun aber überhaupt nützlich? Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sonntagnachmittag, Sonnenschein. Draußen hat es angenehme 20 Grad. Sie schlendern durch die Stadt und betreiben Schaufensterbummel. Plötzlich entdecken Sie DIE Schuhe oder DAS Hemd, auf das Sie schon Ihr Leben lang warten. Blöd nur, dass sonntagnachmittags die Ladengeschäfte für gewöhnlich geschlossen haben. Dann fällt Ihr Blick auf den QR-Code, der am Schaufenster aufgeklebt ist. empathie info 15 Zack! Handy gezückt, Code eingescannt und auf der Homepage des Ladens gelandet. Hier stillen Sie Ihr Verlangen nach dem Produkt mit weiteren Informationen. Oder gelangen bestenfalls gleich in den Onlineshop, in dem Sie das Produkt sofort erwerben können. Mit QR-Codes am Schaufenster generieren Sie somit als Unternehmer auch an verkaufsfreien Tagen neue Kunden. Erfolgreich mit QR-Codes Das Beraternetz Mainfranken und die Personalvermittlung Beckhäuser Personal & Lösungen machen sich die modernen Codes zunutze, indem sie diese auf ihre Printanzeigen und Flyer abdrucken. Noch origineller der Einfall der empathie agentur: Warum den QR-Code nicht gleich auf das Firmenfahrzeug kleben? Und somit kam neben dem Logo der Agentur auch noch der Code bei der Fahrzeugbeschriftung zum Einsatz. Der gewollte Effekt trat auch unverzüglich ein: sobald das Auto irgendwo parkt, scannen neugierige Passanten mit ihren Smartphones den QR- Code ein und landen unmittelbar auf der Homepage der empathie agentur. Eine Maßnahme die bereits zu konkreten Angebotsanfragen führte. Auf einen Blick: Vorteile des QR-Code-Shoppings für Sie als Unternehmer: 24-Stunden-Öffnungszeiten vertiefte Kundeninformation Ansprache neuer Käufergruppen fast überall einsetzbar Steigerung von Umsatz und Ertrag sehr preiswert messbar durch statistische Auswertung auf der Homepage für Sie als Kunden: keine Bindung an Öffnungszeiten keine Warteschlangen, sofortige Einkaufsmöglichkeit Shoppen unterwegs oder zu Hause Anzeigen von Alternativen/ gesamter Sortimentsbreite sofortige Produktinformationen aufs Handy

16 qualifizierte beraternetz mainfranken 16 Google+ wird Pflicht für Unternehmer! Was bereits seit einiger Zeit vermutet wurde, ist jetzt Gewissheit. Der Suchmaschinengigant Google verknüpft seine Suchergebnisse mit seinem Social Media Netzwerk Google Plus. Wer also zukünftig Google für seine Internetsuche benutzt, bekommt zusätzlich zu den üblichen Such-Ergebnissen an vorderster Front auch Statusmeldungen oder Bilder von Google Plus angezeigt. Damit nutzt Google nun seine Marktmacht für andere Dienste. Das Ziel dabei ist klar: anderen Mitbewerbern, wie beispielsweise Facebook, Xing und Twitter Marktanteile abzujagen. Denn deren Inhalte zeigt die Suchmaschine nicht an. Google begründet dies damit, nicht den vollen technischen Zugang zu deren Schnittschnellen zu haben. Was bedeutet dies nun für Unternehmer? empathie agentur Fredy Groth Wenn sie auch zukünftig von ihren potenziellen Kunden im Netz gefunden werden möchten, führt kein Weg vorbei, sich kurzfristig eine professionelle Google Plus Unternehmensseite anzulegen und diese auch kontinuierlich mit interessanten Inhalten zu pflegen. Ansonsten wird ihre Internetseite schnell auf den hinteren Rängen der Suchergebnisse landen. Von Wölfen lernen erfolgreich im Team arbeiten Voss Consulting Johannes Voss Der Erfolg von Unternehmen wird maßgeblich durch die Art und Weise der Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter untereinander bestimmt. Hier liegt auch heute noch ein erhebliches Optimierungspotenzial zur Steigerung der Ergebnisse und der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Schon immer bediente sich der Mensch der Natur als Vorbild. Er schaute den Vögeln das Fliegen ab und orientierte sich an der Nachhaltigkeit im Pflanzen- und Tierreich. Beobachtet man einmal eines der Tiere, dessen Sozialverhalten dem des Menschen am meisten ähnelt, den Wolf, so kann man auf eindrucksvolle Art erleben wie erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert. Am Wolf bewunderte der Mensch schon immer die Lernfähigkeit und die Fähigkeit, Aktivitäten in einem Rudel erfolgreich und hoch effizient zu koordinieren. Ansätze und Maßnahmen zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Unternehmen liefern die Führungskräfte- und Teamtrainings mit Wölfen der VOSS CONSULTING GbR. Während der Trainings beobachten die Teilnehmer Wölfe, reflektieren eigene Verhaltensweisen und schaffen so die Grundlage für eine erfolgreichere Teamarbeit. Weitere Informationen sowie Termine der nächsten Trainings erhalten Sie unter: akademie/woelfe.html Wir schenken Ihnen Zeit! Verwaltungsaufwand- Optimierung SOLOX Patrick Fischer Die Welt wird schnelllebiger und bietet uns deutlich mehr Möglichkeiten, als wir nutzen. Oft fehlt es uns an Zeit. Wozu ver(sch)wenden wir unsere Zeit und gibt es Einsparpotenzial? Sie haben ein hohes -Aufkommen und archivieren viel Papier? Vielleicht suchen Sie auch nach Vorgängen oder wünschen sich einfach mehr Zeit fürs Wesentliche? Wir können das einfach lösen! SOLOX beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Beratung und Technologien zur Organisation und Archivierung von Informationen und Dokumenten. Unternehmen, die mit den Verwaltungsaufwand-Optimierern zusammenarbei- ten, profitieren in vielfältiger Weise von den IT-Spezialisten. Sie können ihre Arbeitsweisen optimieren, dadurch effizienter und rentabler arbeiten und Know-how innerhalb ihres Unternehmens effektiver nutzen. Unternehmer stehen vor der Herausforderung, ihre Organisation flexibel und zukunftsfähig zu strukturieren, um die Anforderungen ihrer Kunden einfach besser zu erfüllen. Dies fordert Vertrauen in die Mitarbeiter, gute Strukturen und ein flexibles und sicheres Management von Daten und Dokumenten. Dazu bietet SOLOX ausgereifte Werkzeuge und Beratung in der Automatisierung von Abläufen, Archivierung von Informationen und Strukturierung von Arbeitsprozessen. Nehmen Sie sich die Zeit, über Ihre Zeit und die Ihrer Mitarbeiter nachzudenken es lohnt sich: ZEIT für effektiven Vertrieb und professionellen Kundenservice neue Produkte, Ideen und Angebote Marktrecherchen und Unternehmensentwicklung Weiterbildung Erfolg Freizeit Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Rechtsberatung Technische Dokumentation Personalvermittlung Controlling GESUNDHEITSMANGEMENT Verwaltungsaufwand-Optimiererung Vergütungssysteme EFFEKTIVES MARKETING

17 Lösungen für Ihr Unternehmen Nach mir die Sintflut? Krisenmanagement: Der Chef fällt aus. Carsten Lexa. LL.M. Rechtsanwalt Carsten Lexa Es kommt immer wieder vor: Der Geschäftsführer eines inhabergeführten Familienunternehmens fällt aus. Wenn es nur eine Grippe ist, können sich die Angestellten noch über Wasser halten dank einer Standleitung ans Krankenbett. Doch was passiert, wenn ein Schlaganfall eintritt? Wenn der Chef fehlt, ist das Unternehmen kopflos. Denn wie ersetzt man den, der eigentlich unersetzbar ist? Untiefen feststellen: Ähnlich wie bei einer Lebensversicherung sollte man auch für sein Unternehmen vorsorgen, d.h. sich Gedanken über mögliche Probleme zu machen, mit denen die Mitarbeiter konfrontiert werden können Forderungen nach Geld (z. B. Gehälter, Rechnungen, Mieten) und nach Entscheidungen. Darum ist es wichtig, einen Stellvertreter zu bestimmen, der das Unternehmen handlungsfähig erhält. Steuermann ernennen: Die Geschäftsführung hat dafür drei Möglichkeiten: Sie kann sich zwischen einem Mitglied der Inhaberfamilie, einem Mitarbeiter des Unternehmens und einem Interimsmanager entscheiden. Im Falle des Familienmitglieds stellt sich die Frage nach der vorhandenen Fachkompetenz in Verbindung mit der bereits bestehenden emotionalen Belastung. Bei der Entscheidung für einen Mitarbeiter besteht möglicherweise ein Akzeptanzproblem bei den anderen Mitarbeitern. Und ein Interimsmanager kostet weiteres Geld. Sinnvoll ist eine Regelung, dass keine wichtige Entscheidung ohne die Zustimmung eines Familienmitglieds getroffen werden kann. Kartenmaterial bereitlegen: Nun geht es darum, eine reibungslose Informationsübergabe an den Vertreter zu gewährleisten. Die nachfolgende Checkliste bietet einen Überblick über das Notwendige: Vollmachten (Konten, etc.) Zugangsdaten (PINs, Passwörter, Schlüssel, etc.) Vermögensdaten (Verträge, Bilanzen, etc.) Daten von Kunden und Dienstleistern (Verträge, Versicherungen, etc.) Geschäftsstrategien Einstimmig zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt Beckhäuser Personal & Lösungen Tanja Blum 30 Mitglieder kamen zur BDS Bezirksversammlung nach Eibelstadt, bei der die Neuwahlen im Mittelpunkt standen. Die bisherige Bezirksvorsitzende, Andrea Zimmermann, hat aus zeitlichen Gründen auf eine weitere Kandidatur verzichtet. Tanja Blum, Geschäftsführende Gesellschafterin von Beckhäuser Personal & Lösungen aus Würzburg, kandidierte für das Amt des Bezirksvorsitzenden und wurde einstimmig gewählt. Im Amt bestätigt wurde Charlotte Schloßareck, Eurogolf und Stadträtin aus Würzburg als stellv. Bezirksvorsitzende und Landesausschussmitglied. Zweiter Stellvertreter wurde Sven Roth, Accelerenta GmbH aus Windheim. Als Beisitzer wurden Martina Hemrich, coach42 aus Zellingen, Siggi Müller, Stein Müller aus Kleinlangheim, Bernd Hergenröther, Unternehmensberater aus Würzburg, Dieter Denner, Denner Immobilien aus Bad Neustadt und Steffen Schreck, Journalist aus Rothenfels gewählt. Bereits im September 2012 startet die erste BDS Azubi-Akademie in Unterfranken, im Lkr. Main Spessart. Die beiden Bezirksvorstandsmitglieder, Martina Hemrich und Sven Roth, stehen auf Seiten des Verbandes als Koordinatoren und Ansprechpartner zur Verfügung. Das Landratsamt und dessen Wirtschaftsförderung ist ebenfalls mit im Boot. Dies ist bayernweit die 10 BDS Azubi-Akademie, die erste in Unterfranken. Informationen zur Azubi-Akademie finden Sie unter: Weiterhin wird sich der Bezirk öfters auf Kooperationsveranstaltungen mit kleinem Stand präsentieren, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Zum get together trafen sich die Teilnehmer im Weinforum Eibelstadt und erhielten von Mitglied Edmund Haas interessante, geschichtliche Eindrücke vom neu gestalteten Forum. Nach der Besichtigung des naturgelassenen Weinkellers startete die Bezirksversammlung pünktlich um 20:00 Uhr. Geschäftsführer Frank Bernard präsentierte die wichtigsten BDS Veranstaltungen, wie den traditioneller Jahresempfang, die etablierte BDS Lounge oder das Familien-Sommerfest. Ebenso wurden die Mitgliederzahlen und Statistiken dargelegt, wie auch die bisherige Planung 2012: bis ist ein Zuwachs von 2% geplant. beraternetz mainfranken 17 Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. dieser Grundsatz gilt auch im Falle des Ausfalls des Chefs. Die Unterlagen sollten deshalb gut zugänglich und der Aufenthaltsort bekannt sein. Eine Alternative zur Aufbewahrung in den eigenen Räumlichkeiten ist die Verwahrung beim Rechtsanwalt des Unternehmens. Von Schiffbruch und Seenotrettung: Leider ist die Anfertigung von Notfallplänen nur selten die Regel. Gerade einmal 30% der kleinen und mittelständischen Unternehmen bereiten sich entsprechend vor. Vorausschauende Rechtsberatung kann helfen, die Risiken zu erkennen, zu verstehen und zu meistern. Personalentwicklung Projektmanagement UNTERNEHMENSPLANUNG LOGISTIKBERATUNG beraternetz-mainfranken.de

18 MAL ne Frage?! Ich hätte DA Sie fragen die Marketing- und Werbeexperten der empathie agentur antworten! empathie leserbriefe 18 FRAGE 1: ANZEIGEN Was muss ich bei meinen Anzeigen beachten, damit diese rechtlich korrekt sind? empathie antwort: Rechtlich korrekte Anzeigen müssen immer die Firmierung des Unternehmens gemäß Handelsregistereintragung enthalten! Anderenfalls droht eine Abmahnung und das kann richtig teuer werden! Dies bestätigt ein Urteil des Oberlandesgerichtes München vom Es besagt, dass bei jeder Anzeige, die ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, die Identität klar gekennzeichnet sein muss! Das heißt: Der Werbende ist somit verpflichtet, seine vollständige Firmierung und Anschrift anzugeben. Ausnahme: Bloße Aufmerksamkeitswerbungen, bei denen entscheidende Kaufinformationen fehlen, sind nicht von diesem Fall betroffen! FRAGE 2: URHEBERRECHTE Wie ist das eigentlich mit den Urheberrechten habe ich automatisch auf all meine Erzeugnisse oder die mir erbrachten Leistungen ein Urheberrecht oder muss ich mir dies erst erwerben? empathie antwort: In Deutschland sind nach 1 Urhebergesetz alle Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst von Haus aus geschützt. Lediglich bei einer Verbreitung dieser Werke ins Ausland muss das Copyright-Zeichen in Form eines kleinen umkreisten c sowie der Namen des Autors und die Jahreszahl der Erstveröffentlichung angegeben werden, um den Schutz zu gewährleisten. Handelt es sich um Musik oder bewegte Bilder, wie beispielsweise Radio- oder Kinospots arbeiten Urheber oft mit Verwertungsge- sellschaften wie der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) zusammen. Diese stellt sicher, dass bei Nutzung oder Verbreitung der Werke durch Dritte eine Gebühr fällig wird. Urheberrechtlich schutzfähig sind alle selbst verfassten Texte (beispielsweise Pressemitteilungen, Texte auf Flyern, Homepages) sowie selbst gemachtes Bildmaterial oder grafische Arbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass es sich hierbei um Originale handelt. Arbeiten Sie mit einer Agentur zusammen, so liegen die Urheberrechte bei den für Sie erstellten Produkten bei der Agentur. Die Agentur überträgt Ihnen als Kunde dann die Nutzungsrechte. Dabei sollten Sie darauf achten, ob diese Nutzungsrechte Beschränkungen zeitlicher und räumlicher Art unterliegen. Die empathie agentur ist eine der wenigen Agenturen, die ihren Kunden die Nutzungsrechte dauerhaft und unbeschränkt überlässt. FRAGE 3: KONZEPT Wie komme ich als Existenzgründer preiswert an ein professionelles Marketingkonzept? empathie antwort: Speziell für Existenzgründer wurde von der KFW das Programm Gründercoaching Deutschland ins Leben gerufen. In diesem Programm erhalten Existenzgründer Zuschüsse von bis 90% der Beratungskosten erstattet. Dies sollte jeder Existenzgründer unbedingt nutzen. Ich, Geschäftsführer der empathie agentur, wurde von der KfW als Gründercoach in der Region Mainfranken für Marketingfragen zugelassen. Impressum Herausgeber & V.i.d.S.P.: empathie agentur UG (haftungsbeschränkt) Geschäftsführer Fredy Groth Florian-Geyer-Str. 3, Würzburg Tel. 0931/ Fax 0931/ Bildquellen: empathie agentur Andreas Eckert (Fotos Forum) FRAGE 4: FACEBOOK Gibt es eine Möglichkeit kurzfristig viele Gefällt mir -Klicks auf meiner neuen Facebook Unternehmerseite zu bekommen? empathie antwort: Das moderne Onlineshopping hat den Sklavenhandel wieder entdeckt. Bei können Sie sich Fans für Ihre Unternehmensseite kaufen. Die Preise sind je nach Anzahl der Likes gestaffelt neue Gefällt mir -Klicks sind schon ab 131 erhältlich. Empfehlenswert ist diese Vorgehensweise allerdings nicht. Entscheidend für den Erfolg einer Unternehmensseite sind nämlich nicht die Anzahl der Likes, sondern die Anzahl der derjenigen die über die Seite sprechen und diese weiterempfehlen und das geht nur mit echten Fans. Deshalb heißt die Strategie: Unternehmensseiten kontinuierlich mit interessanten Inhalten füllen, dann wird über die Seite, bzw. über das Unternehmen positiv gesprochen was letztendlich zu neuen Kunden führt. Haben auch Sie als Unternehmer eine Frage rund um Marketing, Werbung oder Grafik, auf die Sie gerne eine professionelle Antwort hätten? Schreiben sie uns: Stichwort: Frage Druck: Franz Scheiner GmbH & Co KG Haugerpfarrgasse Würzburg Verwendung und Wiedergabe aller Beiträge, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Herausgeber gestattet. Alle Urheberrechte bei der empathie agentur.

19 marketing. live. Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind maßgeblich am Erfolg eines Unternehmens beteiligt. Was Sie als Unternehmer für zufriedene Mitarbeiter tun können und wie Sie dabei sogar noch Kosten sparen, erfahren Sie am bei Pflanzen Weiglein. Um positive Emotionen geht es auch im 2. Teil des 14. empathie forums: Sie erhalten eine Antwort auf die Frage, wie wir durch Farben, Formen und Botschaften zum Kauf bestimmter Produkte motiviert werden. Seien Sie gespannt! Ihre Teilnahme ist kostenfrei. EMOTion MotiVATion am Dienstag, den 25. September 2012 bei Pflanzen Weiglein in Wiesentheid-Geesdorf Christian Weiglein Fredy Groth Begrüßung Christian Weiglein, Inhaber Pflanzen Weiglein Fredy Groth, Geschäftsführer empathie agentur Uhr Flexible Vergütung durch Nettolohn-Optimierung Uhr Unsere Partnerdruckerei: Ulli Zettner Andreas Thomas Gerald Zettner Ulli Zettner, praemium Gerald Zettner, praemium Mitarbeiter prämieren und dabei Lohnkosten sparen, geht das? Sprache der Produkte Andreas Thomas, empathie agentur Welchen Einfluss haben Farben, Formen und Bildbotschaften der Produkte auf unser Kaufverhalten? Get together Zeit zum Gedankenaustausch und Rundgang durchs Gelände Uhr Uhr empathie Anmeldefax Eintritt Kostenfrei Hiermit melde ich mich für das empathie forum am 25. September 2012 verbindlich an: Wann: Wo: Wer: Dienstag, 25. September 2012 ab Uhr Pflanzen Weiglein Untersambacher Str Wiesentheid/Geesdorf empathie agentur Tel Unternehmen: Name, Vorname: Begleitpersonen: Telefon: Unterschrift: Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens 18. September 2012!

20 mehr KUndeN Mehr umsatz KUNDEN-FINDER-ANALYSE Einzigartiges & kostengünstiges Analysetool für effektives Marketing bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. neue Kunden wiederkehrende Kunden mehr Umsatz Je schneller Sie handeln, desto früher sind Sie erfolgreich! Kostenloses Erstgespräch: einmalige Erfolgsinvestition 555, Euro zzgl. MwSt. Mehr unter: empathieagentur.de Mit Profifotos mehr verkaufen! Andreas Eckert Fotodesign Schloßwiesen Großrinderfeld Tel Mobil Euro Gutschein für Werbeaufnahmen Ab einem Auftragswert von 490, Euro (zzgl. MwSt.) Pro Auftrag ein Gutschein Gültig bis

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben?

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben? Agenda 1 Ziele dieses Trainings 2 3 4 5 Wie machst Du das Internet zu einer Kontaktmaschine? Wie machst Du andere schnell und sicher auf Deine Online Boutique aufmerksam? Wie verdienst Du Geld mit Facebook,

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design.

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design. München, Oktober 2013 Lerchenfeldstraße 11 D-80538 München Tel. 089 74 42 99 15 AGENTUR Herzlich Willkommen! ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in München und Hamburg. Wir integrieren die Disziplinen

Mehr

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom. Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.de Hochwertiger Content ist das Fundament jedes erfolgreichen Online-Projekts

Mehr

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Infoveranstaltung DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Mario Di Bari Online Marketing Berater Tel: 07156 / 4308-54 dibari@bleicher-media.de Agenda 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung:

Mehr

Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis

Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis Homepage-Informationen für Ihre zukünftige Business-Homepage - Full-Service zum fairen Preis Seite 1 von 10 Homepages speziell für kleine Betriebe Sie möchten gerne als Freiberufler, Selbständiger, kleiner

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Fail! Was Anbieter aus der Reisebranche in sozialen Netzwerken falsch machen...und wie man es richtig macht!

Fail! Was Anbieter aus der Reisebranche in sozialen Netzwerken falsch machen...und wie man es richtig macht! ITB Berlin, 6.3.2013 Fail! Was Anbieter aus der Reisebranche in sozialen Netzwerken falsch machen......und wie man es richtig macht! Björn Tantau Head of Social Media www.trg.de bjoern.tantau@trg.de Agenda

Mehr

Marketing auf Facebook Social Media Marketing

Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook ist nur eine Möglichkeit des Social Media Marketing (SMM). Facebook-Seiten ( Pages ) sind dabei das Standardinstrument, um auf Facebook

Mehr

7 klassische Fehler beim XING-Marketing

7 klassische Fehler beim XING-Marketing Social Media ist in aller Munde und immer mehr Menschen nutzen große Plattformen wie Facebook oder XING auch für den gewerblichen Bereich und setzen hier aktiv Maßnahmen für Marketing und Vertrieb um.

Mehr

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde,

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde, Ihre komplette lokale Marketing & Werbung Lösung MOBILE COUPONS effektiv für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Coupons sind zeitlos und immer beliebt. Meistens als Rabattangebote mit Deals wie z.b.:

Mehr

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung Online-PR mit Online-Pressemitteilungen Bringt Sie nachhaltig in den Suchergebnissen nach vorne Sie erreichen Ihre Zielgruppen direkt Fördert die Popularität

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden.

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreicher Vertrieb für Gründer: Jetzt brauchen Sie erst mal Kunden! Gründer sind meist Experten

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Unternehmenskommunikation komplett

Unternehmenskommunikation komplett lcg design Full-Service Werbeagentur für kleine und mittlere Unternehmen Unternehmenskommunikation komplett Wir setzen Sie ins beste Licht damit Sie mehr verkaufen. Beratung, Marketing und Strategie Corporate

Mehr

Circle of Excellence in Marketing

Circle of Excellence in Marketing Circle of Excellence in Marketing Ausschreibung für 2012/2013 CEM Circle of Excellence in Marketing 1-jähriges Programm für herausragende Studierende, die großes Interesse an Marketingfragestellungen haben"

Mehr

PR-Trendmonitor 2011. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche?

PR-Trendmonitor 2011. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? PR-Trendmonitor 2011 Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? PR-Trendmonitor Inhalt: Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

Kunden gewinnen mit Fallstudien

Kunden gewinnen mit Fallstudien Seite 1 Content Marketing Guide 1 Kunden gewinnen mit Fallstudien Doris Doppler 2012 Doris Doppler. Alle Rechte vorbehalten. web: www.textshop.biz www.ddoppler.com mail: office@textshop.biz Das Werk einschließlich

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur WERBEAGENTUR Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur Wir sind Company Lifting ein Team von Marketingexperten, Grafikern und Webdesignern mit fundierter Erfahrung und vielen Ideen. Wir nehmen jeden Auftrag

Mehr

PRINTMEDIEN UND DRUCKSORTEN

PRINTMEDIEN UND DRUCKSORTEN WERBUNG & MARKETING PRINTMEDIEN UND DRUCKSORTEN Ob Visitenkarten, Briefpapier, Kuvert, Flyer, Plakate, Folder, Broschüren, Notizblöcke etc. Wir gestalten alle Ihre Firmendrucksorten im Corporate Design

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Programm VIA-Roadshow 2013 09.30 Uhr Der digitale Wandel oder die neue Realität Antje Reich / Volker Wohlfarth 09.45 Uhr Das VIA-Prinzip Roland

Mehr

SEMINAR»ONLINE-MARKETING«TEIL 2

SEMINAR»ONLINE-MARKETING«TEIL 2 »ONLINE-MARKETING«TEIL 2 Yvonne Kaden PR-Beraterin und Social Media Managerin Sandstein Kommunikation GmbH Wirklich jeder macht was auf Facebook. Sollte ich dort also auch präsent sein? Und wenn ja, wie

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

Alle Details zum Seminar

Alle Details zum Seminar FührungsKRAFT für Führungskräfte Quelle: http://schulik-management.de/portfolio/fuehrungskraft-fuer-fuehrungskraefte-2/ Beschreibung Details Inhalt Referent PDF-Download Alle Infos zum Seminar Würde ich

Mehr

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Design in Funktion »Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Premium. Wir finden die beste Lösung für Sie. Fantasievolle Linienführung. Edle Funktionalität. RED DOT- Design-Award.

Mehr

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN?

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? Es wird Zeit für Ihre Präsenz im Internet! KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? WIR KÖNNEN. WIEDEMANN Online-Welt Homepage Service Starke Leistungen Für ein starkes Gewerk Das Leistungsspektrum für das

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Ziele. Bevor wir nach Freiburg, Stuttgart oder Heidelberg zum Seminar gehen, schauen. wir zuerst ob die SMB-Seminare was Passendes haben.

Ziele. Bevor wir nach Freiburg, Stuttgart oder Heidelberg zum Seminar gehen, schauen. wir zuerst ob die SMB-Seminare was Passendes haben. Ziele Quelle: http://schulik-management.de/ueber-uns/ueber-uns/ Bevor wir nach Freiburg, Stuttgart oder Heidelberg zum Seminar gehen, schauen wir zuerst ob die SMB-Seminare was Passendes haben. Mit anderen

Mehr

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB de 9/2014 AUDIOVISUELL. EMOTIONAL. VERKAUFSSTARK. DAS MULTIMEDIALE VERKAUFSTALENT UNTERNEHMENSVIDEO Imagefilm Produktvideo 3D-Animation Kugelpanorama Starker Aufmerksamkeitsfaktor,

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures. VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.com Über Andreas Grzesiak: Andreas Grzesiak hat sich schon in jungen

Mehr

Warum ein Film - Portrait

Warum ein Film - Portrait Warum ein Film - Portrait Wie werden potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam? durch Empfehlungen von bestehenden Kunden In den meisten Fällen gibt es ohne persönlichen Kontakt auch keinen Auftrag! Mit bewegten

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als John

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA Willkommen Sehr geehrter Simon, ich lade dich ein, mit mir auf eine kleine Lesereise durch die vorliegende Broschüre zu gehen. Mit meiner Werbeagentur hast

Mehr

WEB 2.0 Personal Recruiting der neuen Generation Gezielte Personalsuche in sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook, LinkedIn und Universitäts-Foren

WEB 2.0 Personal Recruiting der neuen Generation Gezielte Personalsuche in sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook, LinkedIn und Universitäts-Foren WEB 2.0 Personal Recruiting der neuen Generation Gezielte Personalsuche in sozialen Netzwerken wie Xing, Facebook, LinkedIn und Universitäts-Foren Mit welchen Instrumenten betreiben Sie Ihr Personalmarketing?

Mehr

SSB Folie 1. Urs Koller MySign AG. Schweizerischer Samariterbund

SSB Folie 1. Urs Koller MySign AG. Schweizerischer Samariterbund SSB Folie 1 Urs Koller MySign AG Schweizerischer Samariterbund Neue Medien: Chance für Samaritervereine Samariter Impulstag, 10. April 2010 Hotel Arte Olten Agenda 1. Das Internet ein paar Fakten 2. Social

Mehr

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele?

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Prof. Dr. Michael Bernecker The ROI of Social Media is: your business still exists in 5 years. Socialnomics DIM Deutsches Institut für Marketing Prof. Dr.

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION SOFT SKILLS 4. DEZEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Plötzlich soll ich führen, mit Zielvereinbarungen umgehen, in Konflikten

Mehr

Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste

Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste Die 7media Facebook-Beratungs Checkliste 7 media Es freut uns, dass Sie unsere kostenlosen Facebook-Beratungs Checkliste in Anspruch nehmen. Sobald Sie die Fragen beantwortet haben, können wir ein Angebot

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen!

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen! Starten Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem E-SHOP richtig durch! 1&1 Erfolgs- Check-Heft Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt alles aus einer Hand. Sie haben eine 1&1 Homepage oder einen 1&1 E-Shop.

Mehr

Bühne frei für Diversity!

Bühne frei für Diversity! So wird Ihre in- und externe Diversity-Kommunikation zum Erfolg Am 17.07.2012 in München Die Themen Erfolgsfaktoren - Wie Sie Menschen mit Ihrer in- und externen DiversityKommunikation gewinnen Kommunikationskonzept

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Hosting, Support & Monitoring Basis für ein optimales Online-Management Basis für ein optimales Online-Management Keine Kundennummer, kein Passwort, kein unüberschaubares Online-Kunden-Center

Mehr

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Dokumentarfilm Messefilm Event-Dokus Podcast Videos Bewegte

Mehr

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH AGENTURPORTFOLIO AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH KONTAKT 30 DER ERSTE SCHRITT Hallo! AGENTUR

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur APP-SOLUT notwendig? Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur mobilen Internetnutzung verwendet? Wie viele Besucher Ihre Website mit welchem Gerät schon jetzt von

Mehr

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung Whitepaper 04/2015 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung 1. Beachten Sie die Erfolgsformel Die Erfolgsformel besteht aus einer simplen Multiplikation: Erfolg = Produktattraktivität x Sichtbarkeit

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH)

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Internetauftritt für mittelständische Unternehmen Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Agenda Thema CONTENTSERV Kurzvorstellung Der passende Internetauftritt in Abhängigkeit

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?!

Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?! 2013 Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?! Klasse 8d Mittelschule Gersthofen 29.11.2013 Inhaltsverzeichnis Projektbericht... 1 Interview: Wie war das Leben damals?... 2 Selbstversuch... 3 Ein

Mehr

Qualitativ, Individuell und Strategisch - #LikeChessPlay. Ihr Ansprechpartner für die internationale Social Media Kommunikation.

Qualitativ, Individuell und Strategisch - #LikeChessPlay. Ihr Ansprechpartner für die internationale Social Media Kommunikation. Qualitativ, Individuell und Strategisch - #LikeChessPlay Ihr Ansprechpartner für die internationale Social Media Kommunikation. Unsere spezielle Spieltricks 1. Unsere Kundschaft profitiert von dem ideenreichen

Mehr

Socialmedia Facebook - Marketing

Socialmedia Facebook - Marketing Socialmedia Facebook - Marketing Medienagentur mit Schwerpunkt Onlinemarketing und Social Media aus Innsbruck/Austria Gründung im Mai 2011 Spezialisierung: Technik, Facebook, Online Redaktion und Content-Marketing

Mehr

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert?

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Ein Produkt des Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

Werbebriefe erfolgreicher machen

Werbebriefe erfolgreicher machen Werbebriefe erfolgreicher machen Warum Sie einen Werbebrief verschicken sollten Kostenloses PDF zum Download Texte, Marketing, PR und Coaching Warum Sie einen Werbebrief verschicken sollten Die 5 wichtigsten

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Wie gehen private und öffentliche E-Learning-Anbieter bei der Beratung von Studieninteressierten vor?

Wie gehen private und öffentliche E-Learning-Anbieter bei der Beratung von Studieninteressierten vor? Benchmark-Analyse Beratung Wie gehen private und öffentliche E-Learning-Anbieter bei der Beratung von Studieninteressierten vor? Insgesamt wurden 73 Homepages* von privaten und öffentlichen (Fern-)Hochschulen

Mehr

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Das Geheimnis eines erfolgreichen Internet-Auftritts Die 7 gravierendsten Fehler bei der Erstellung eines Internet-Auftritts! 1. gravierender

Mehr

LEITFADEN Ihr App Service- Center

LEITFADEN Ihr App Service- Center Ihr App Service- Center So bedienen Sie das Service-Center Ihrer App! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer eigenen Firmen-App! Damit Sie das ganze Potential Ihrer neuen App ausschöpfen können, sollten Sie sich

Mehr

Qualität. Referenzbericht Privatmolkerei Bauer. statt Durchschnitt. Webdevelopment Responsive Design Webdesign

Qualität. Referenzbericht Privatmolkerei Bauer. statt Durchschnitt. Webdevelopment Responsive Design Webdesign Qualität statt Durchschnitt Referenzbericht Privatmolkerei Bauer Webdevelopment Responsive Design Webdesign Redakteur: Herr Fischer, Sie kamen mit dem Wunsch einer neuen Internetpräsenz zu uns. An welchen

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger. Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH. Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april

Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger. Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH. Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april Verkaufen über DaWanda Kurs für Einsteiger Ngo, Thai Son Marketing 2011, DaWanda GmbH Download: http://dawanda.me/dawanda-starter_april In den nächsten 120 Minuten Was ist DaWanda? Was kann ich dort verkaufen?

Mehr

Der unzufriedene Kunde - was tun bei Reklamationen? MiniWorkshop von Michael Berger das Team Agentur für Marketing GmbH

Der unzufriedene Kunde - was tun bei Reklamationen? MiniWorkshop von Michael Berger das Team Agentur für Marketing GmbH Der unzufriedene Kunde - was tun bei Reklamationen? MiniWorkshop von Michael Berger das Team Agentur für Marketing GmbH Bitte notieren Sie im Freiraum unter den Darstellungen die Lösung der Aufgaben oder

Mehr

SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013. Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web

SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013. Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013 Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz Der Social Media-Trendmonitor

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Tipps und Tricks für effektives Content-Marketing Informationen Tipps und Tricks für effektives Content-Marketing Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach:

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce Mein Laden im Netz Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen Sichtbar und aktiv im Web Das ebusiness-praxisforum Ruhr 2015 Agenda Überblick Hinweis: Diese Vortragsversion entspricht nicht der originalen

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT conlabz für hartmann//koch ONLINE-MARKETING AUS DER WÜSTE IN DIE INNENSTADT...oder: Wie werden Angebote

Mehr

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt Die Kunst zu werben! Frei nach dem Motto: Aus Ideen werden Strukturen - 25 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Marketing, (Direktmarketing) - spezialisiert auf verkaufsorientierte und - praxisnahe Werbung

Mehr

BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014

BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014 BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014 Die in dieser Präsentation vorgestellten Konzepte, grafischen Gestaltungen, Fotografien und Texte sind geistiges Eigentum

Mehr

Erfolgreich werben: Marke, Kommunikation und Kanäle

Erfolgreich werben: Marke, Kommunikation und Kanäle Erfolgreich werben: Marke, Kommunikation und Kanäle Koblenz, 15.11.2014 1 Erfolgreich werben: Marke, Kommunikation und Kanäle Ablauf Erfolgreich werben: Marke, Kommunikation und Kanäle - Meine Positionierung,

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Das»Prinzip Evernote«

Das»Prinzip Evernote« Das»Prinzip Evernote« Die Rede von der»informationsflut«ist in unserer Gesellschaft schon fast zu einer Standardklage geworden. In Zeiten des Internets schwirren so viele Informationen umher wie nie zuvor

Mehr

Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing. Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH

Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing. Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH Willkommen Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH Übersicht Einleitung Das Einmaleins der Markenkommunikation

Mehr

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix PRESSEMITTEILUNG dmexco Köln, 21.-22.09.2011 Daten & Fakten der coupling media gmbh Die Experten für vernetzte Kommunikation coupling media, die Online Marketing Agentur aus Hiddenhausen/Herford steht

Mehr

Umfrage über die Erfolgsfaktoren beim Change Management. ICG Change Scout. www.integratedconsulting.at

Umfrage über die Erfolgsfaktoren beim Change Management. ICG Change Scout. www.integratedconsulting.at Umfrage über die Erfolgsfaktoren beim Change Management ICG Change Scout www.integratedconsulting.at 1 «Change-Vorhaben werden noch viel zu oft an Berater delegiert, brauchen aber eigentlich kraftvolle

Mehr

I n t e r n e t m a r k e t I n g F Ü r D e n m I t t e L S ta n D

I n t e r n e t m a r k e t I n g F Ü r D e n m I t t e L S ta n D Internet marketing FÜR DEN MITTELSTAND LEISTUNGS WEB-DESIGN SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG GRAFIK + PRINT INTERNET- MARKETING E-BUSINESS Die imc marketing & consult gmbh ist eine erfahrene und kundenorientierte

Mehr