Die besten Jobs sind meist zum. Zurück in den Job. arbeitsmarkt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die besten Jobs sind meist zum. Zurück in den Job. arbeitsmarkt"

Transkript

1 Die Zeit war, so findet sie heute, sehr wertvoll. Im Laufe der fast zwei Jahre habe ich meine Computerkenntnisse rundum erneuert, viel über das Internet und Suchmaschinenmarketing gelernt und meine Begeisterung für das Thema Online-Marketing entdeckt. Karins Fall ist typisch. Die Berufsrückkehr, vor allem nach einem Ausstieg von mehr als einem Jahr, ist kein punktuelles Ereignis, sondern ein Prozess. Er vollzieht sich von den ersten Überlegungen der Frau oder auch des Mannes bis zur erfolgreichen Bewältigung des Berufseintritts oft in mehreren Schritten und nicht selten über mehrere Jahre. Für Wiedereinsteiger heißt das: Sie sollten langfristig planen und nicht zu schnell zu viel erwarten. Klein einsteigen... PERSPEKTIVEN Zurück in den Job Wer sich nach einer längeren beruflichen Pause bewirbt, wird oft von einer Flut Absagen enttäuscht. Das muss nicht so sein. Wer den Wiedereinstieg vorbereitet und schrittweise vorgeht, hat eindeutig bessere Chancen. Svenja Hofert Die besten Jobs sind meist zum Greifen nah. Wer wieder in das Berufsleben einsteigen möchte und dabei die Augen aufhält, findet Jobs oft im eigenen Umfeld. So wie Karin Riechert. Die Kulturwissenschaftlerin hatte sich drei Jahre um die beiden Kinder gekümmert. Dabei merkte sie, wie sie immer unzufriedener wurde. Ich wollte irgendetwas tun, sagt sie, doch auf Bewerbungen bekam ich nur Absagen, auch weil ich anfangs nur Teilzeit arbeiten konnte. Im Kindergarten lernte sie dann eine andere Mutter kennen, auch eine Wiedereinsteigerin, die einige Monate zuvor einen Online-Shop für Feinschmecker aufgebaut hatte. Ich habe sie einfach ganz direkt gefragt, ob es möglich sei, für sie zu arbeiten, erzählt Karin. Die Neu-Unternehmerin sagte nach einigen Probearbeitstagen zu. Eine Vollzeitkraft hätte sie sich nicht leisten können, aber zehn Stunden in der Woche waren finanzierbar. Mit der Zeit wurden daraus immer mehr Stunden. Karin wuchs mit dem Unternehmen. Viele Arbeiten ließ die Chefin sie vom Home Office aus erledigen. Dadurch konnte sie nach und nach ihre Stundenanzahl steigern. Gerade nach einer längeren Pause kann und muss der erste Job nicht gleich der Traumberuf für den Rest des Lebens sein. Frauen und Männer, die eine längere Auszeit hinter sich haben, müssen sich und ihre Kenntnisse nicht selten runderneuern. Sehr oft haben sie veraltete Kenntnisse - vor allem im Computerbereich. Während ein Jahr Auszeit noch gut kompensierbar ist, sind mehr als drei Jahre beim Finden eines neuen Jobs hinderlich. Wer sich nach einer längeren Pause auf den Markt der ausgeschriebenen Stellen verlässt, wird schnell durch eine Vielzahl von Absagen frustriert. Für ältere Bewerber gilt das noch mehr als für jüngere. Das eigene Netzwerk wie in Karins Beispiel ist da die Rettung. Freunde und Bekannte schauen weniger auf Qualifikationen als auf die Persönlichkeit, die sie kennen und schätzen. Das eigene Netzwerk ist zudem oft viel größer, als es auf den ersten Blick scheint: Da sind frühere Studienkommilitonen, Kollegen, die Nachbarschaft, Bekannte von Bekannten und viele mehr. Dank sozialer Netzwerke wie Facebook und Xing sind sogar Verschollene viel leichter aufspürbar als früher, und auch IV

2 die Kontaktpflege ist leichter. Nur die Jobsuchenden stehen sich manchmal selbst im Weg. Ich kann doch nicht nach so langer Zeit einfach anrufen oder um etwas bitten ist gerade bei Wiedereinsteigern eine viel gehörte, indes schädliche Einschätzung. Wie wichtig Networking ist, zeigt auch ein Blick auf die andere Seite: Über 70 Prozent aller Stellen werden nie ausgeschrieben, weiß das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Gezielt nach solchen Stellen zu suchen, WEITERBILDUNGSFÖRDERUNGEN nach Jobs im persönlichen Umfeld sogar der Königsweg. Wer beispielsweise Biolo- Förderungsart Bildungsgutschein Bildungskredit Die KFW-Bankengruppe im Auftrag der Bundesregierung Umschulung Meister BAföG BaföG empfiehlt sich gerade für Wiedereinsteiger, die vielleicht ein Studium, aber ansonsten wenig spezialisierte Berufserfahrung mitbringen. Auch wer zwar aktuelle Kenntnisse hat, aber zunächst mit einer anspruchsvolleren Tätigkeit in Teilzeit beginnen möchten, wird jenseits des Öffentlichen Dienstes wahrscheinlich eher einen Job im Bekanntenkreis finden als in der Tageszeitung oder einem Online-Stellenmarkt. Für Quereinsteiger ist die Suche Für wen? Kurzbeschreibung Wer fördert? Infos Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit Bedrohte Für alle, die (noch mal) studieren, aber das 36. Lebensjahr noch nicht vollendet haben Für diejenigen, die den alten Beruf nicht mehr ausüben können; für Akademiker oft schwer nachweisbar Beispielsweise Berufe im Gesundheitswesen, sozialpflegerische, sozialpädagogische Berufe. Nicht gefördert werden akademische Ausbildungen. Für das Erststudium an Hochschulen (Unis), Höheren Fachschulen und Akademien, Abendschulen und Kollegs, Fach- und Fachoberschulklassen Für eine Weiterbildung, die die Einstellungschancen deutlich verbessert, teilweise wird Nachweis gefordert (z.b. Einstellungszusage) Sehr niedrige Zinsen, unabhängig vom Einkommen von Eltern oder Ehepartner Umschulung auf einen gefragten kaufmännischen oder handwerklichen Beruf Die Ausbildung muss mindestens 400 Stunden umfassen, sie kann in Teilzeit oder Vollzeit durchgeführt werden. Meister BAföG wird unabhängig vom Alter gewährt und kann insgesamt bis zu betragen. Auszubildenden mit Kindern kann während der Ausbildung ein Kinderbetreuungszuschlag zusätzlich zu ihrem Bedarfssatz als Vollzuschuss gewährt werden; er muss nicht zurückgezahlt werden. Der Antrag wird beim BA-Berater oder ARGE- / JobcenterBerater gestellt. u. a. Bundesagentur für Arbeit und Landesversicherungsanstalt 99.php Bundesministerium für Bildung und Forschung, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Postfach: , Bonn, Tel. ( ) Weiterbildungsträger arbeitsagentur.de/ kurs/portal Flyer der KFW-Bank unter Weiterbildungsträger arbeitsagentur.de/ kurs/portal Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Bonn, Tel. (02 28) , (Infobroschüre) Amt für Ausbildungsförderung, Studentenwerk Hotline zum BAföG: 08 00/ , gie studiert hat und aus Leidenschaft und Interesse im Personalbereich Fuß fassen möchte, hat ohne praktische Erfahrungen über klassische Bewerbungen kaum eine Chance über das eigene Netzwerk aber sehr wohl.... und dann den nächstgrößeren Schritt tun Oft bleibt der erste Job nach einer Pause nur ein Übergang zu einer neuen beruflichen Phase. Karin hat nach zwei Jahren in ihrem Einstiegsjob eine Weiterbildung zur Online-Marketing-Fachwirtin absolviert und arbeitet heute als Online-Marketing- Managerin in einem mittelständischen Unternehmen. Der Übergangsjob hat sich für sie als Sprungbrett erwiesen. Ein Sprungbrett, das viele nicht nutzen. Manche Wiedereinsteiger machen den Fehler, zu hohe Ansprüche an Gehalt, Urlaub und Rahmenbedingungen anzumelden, sagt Karin. Mir war es dagegen erst mal wichtiger, überhaupt wieder in den Job zu kommen. Da habe ich die 12 Euro in der Stunde akzeptiert, auch wenn ich vorher viel mehr verdient hatte. Ein Übergangsjob kann nebenbei auch die Chance sein, verloren gegangenes Selbstbewusstsein wieder aufzubauen und so die eigene Bewerbungsfitness zu erhöhen. Er kann auch das Bewusstsein für die eigenen Stärken schärfen und zu ganz überraschenden Ergebnissen führen. Weil ich gemerkt habe, dass all diese Tätigkeiten im Büro für mich nichts sind, habe ich mich mit 39 Jahren noch für ein Studium der Tiermedizin entschieden, berichtet zum Beispiel Karl, ein Biologe. Vor seiner Neuorientierung hatte er aufgrund einer psychischen Erkrankung drei Jahre pausiert. Weiterbildung als Alternative Wer es nicht über das eigene Netzwerk in einen neuen Job schafft oder einfach gern dazu oder auch neu lernen möchte, kann mit einer Weiterbildung, einer zweiten Ausbildung oder einem Studium den V

3 Neuanfang wagen. Ein Bachelor ist heute in drei Jahren, ein aufbauendes Masterstudium gar in bis zu zwei Jahren absolviert. Alleinerziehende können - sofern sie Kinder unter drei Jahren haben - ein Teilzeitstudium absolvieren, auch wenn sie im Arbeitslosengeld-II- (Hartz IV-)Bezug sind. Der Staat wertet dann die Kindererziehung als Haupttätigkeit und das Studium als Nebenjob - mit der Folge, das Arbeitslosengeld II gezahlt werden kann, das normalerweise für Studenten tabu ist. Ist eine solide Grundausbildung durch ein abgeschlossenes Studium vorhanden, reicht in der Regel jedoch ZUR AUTORIN Svenja Hofert ist Karriereberaterin in Hamburg und schreibt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Ratgeber. Ihr besonderer Schwerpunkt sind Trends auf dem Arbeitsmarkt und bei der Bewerbung. Bei Eichborn ist unter anderem Jobsuche und Bewerbung im Web 2.0 und Praxismappe für die perfekte Online-Bewerbung erschienen. Weitere Informationen unter: Fotograf: Davide Michaels, eine passende und zeitgemäße Weiterbildung. Weiterbildungen dauern meist wenige Wochen bis mehrere Monate, viele werden auf Antrag von Wiedereinsteigern - die dazu nicht einmal Anspruch auf Arbeitslosengeld haben müssen - per Bildungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit gefördert (siehe Kasten). In so einer Weiterbildung können beispielsweise die in der Industrie gefragten SAP/ R3-Kenntnisse vermittelt werden oder Fähigkeiten im weit verbreiteten Projektmanagement. Interessenten sollten sich vor dem Gang zur Bundesagentur über Möglichkeiten informieren, die örtlich unterschiedlich sind. Richtige Weiterbildung finden Nützlich für den Wiedereinstieg sind auch kürzere Kurse und Seminare, die arbeitsmarktrelevante Fertigkeiten und Fähigkeiten vermitteln. Dies kann der Englischkurs oder eine EDV-Schulung sein, die professionelle Excel-Kenntnisse vermittelt. Abhängig von der Grundqualifikation können zudem unterschiedliche Spezialkenntnisse und Zertifikatslehrgänge sinnvoll sein. Geografen oder Geologen profitieren bei der Stellensuche beispielsweise oft von Weiterbildungen in Geoinformationssystemen. Natürlich können neben den Fachkenntnissen auch die Soft Skills gefördert werden, etwa im Bereich der Kundenkommunikation oder der Präsentation. Einige Weiterbildungen verlangen bereits Erfahrungen in dem Beruf, für den sie vorbereiten. Wer sich etwa in Public Relations fit machen möchte, muss für ein Kompaktstudium an der Deutschen Presseakademie (depak) Praxiserfahrungen nachweisen. Hier und auch bei anderen Weiterbildungen können diese Erfahrungen auch nebenberuflich oder in einem Ehrenamt erworben worden sein. Vor der Entscheidung für einen Lehrgang sollten sich Wiedereinsteiger die Frage stellen, was ihr Vorteil im Vergleich zu anderen ist, die sich für die gleiche Stelle interessieren. Auch fehlende Kenntnisse können dadurch aufgespürt werden. Wenn in einer Anzeige etwa eine kaufmännische Ausbildung oder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium gefordert ist, macht es Sinn, in diesem Bereich Kenntnisse aufzusatteln. Die umfassendste Lösung ist der oft mehr als Euro teure, nie von den Arbeitsagenturen finanzierte, Master of Business DIE RICHTIGE FINDEN Tipps für die richtige Weiterbildung Weiterbildungen und Kurse finden Sie unter arbeitsagentur.de/kurs/index.jsp, sowie städtischen Adressen wie etc. Achten Sie darauf, dass der Kurs Ihrem Niveau entspricht. Es bringt nichts, die Grundlagen von Word zu pauken, wenn Sie die längst beherrschen. Es sollten in den Kursen immer Teilnehmer sein, die besser sind als Sie. Nur so können Sie lernen. Das Ausbildungsniveau sollte ähnlich sein. Akademikerinnen mit Hauptschülern in einem Kurs zu haben, macht wenig Sinn. Reine Frauenkurse sind gut, wenn Ihr Selbstwertgefühl niedrig ist. Später ist es eigentlich besser, in gemischte Kurse zu gehen. Im Berufsleben haben Sie es schließlich in der Regel auch nicht nur mit Frauen zu tun. Die oft weiblichen Dozentinnen von Weiterbildungsinstituten kennen das Berufsleben in Unternehmen auch nur aus der Ferne. Wichtig wäre es aber, Themen wie das Vorstellungsgespräch mit Typen zu üben, die Ihnen später auch im Berufsleben begegnen. Spielen Sie diese Situationen im Zweifel im privaten Umfeld durch. VI

4 Administration, den jeder Magister- oder Diplom-Absolvent erwerben kann. Im Zweifel reicht jedoch eine kleine Lösung, zum Beispiel ein Kurs Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte oder ein IHK-Lehrgang. Schwarze Schafe aussortieren Auf dem Markt für Weiterbildungen gibt es viele schwarze Schafe. Die Tatsache, dass die Bundesagentur für Arbeit Kosten übernimmt, ist kein Garant für Qualität. Wichtiger: Der Lehrgang besteht schon einige Zeit und hat Teilnehmern die sich auf Nachfrage zudem zufrieden äußern nachweislich zum neuen Job verholfen. Entscheidend ist auch, dass Unternehmen die Weiterbildung kennen und schätzen. Ein Anruf in der Personalabteilung des Wunschunternehmens kann sehr hilfreich sein, um dies abzusichern. Wer sich für ein Fernstudium interessiert, sollte vor allem die Qualität und Aktualität der Unterlagen kritisch hinterfragen und um einen Blick in die Lehrunterlagen bitten. Einige Kursunterlagen sind, so berichten ehemalige Teilnehmer, nicht mehr auf dem neuesten Stand. Abschlüsse nachholen Was viele nicht wissen: Wer praktisch gearbeitet hat auch selbstständig aber weder Lehr- noch Studienabschluss hat, kann auch ohne Ausbildungsvertrag eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ablegen und erhält dann den Kaufmannsgehilfenbrief für die jeweilige Branche oder den jeweiligen Bereich. Das nennt sich Externenprüfung. So können auch Studienabbrecher aller Fächer einen anerkannten Abschluss erwerben - und sich fortan zum Beispiel auf Stellen bewerben, die beispielsweise eine kaufmännische Ausbildung fordern. Beispiel: Der Abbrecher in Physik, der jahrelang selbstständig ein IT-Unternehmen betrieben hat, absolviert die Prüfung für den Fachinformatiker, die ehemalige Soziologie-Studentin mit entsprechender Berufserfahrung wird Marketingkommunikationskauffrau. Einzige Voraussetzung: Mindestens das Anderthalbfache der Zeit, die für die jeweilige Ausbildung vorgesehen sind, muss in einem Betrieb gearbeitet worden sein, was zum Beispiel anhand von Zeugnissen nachzuweisen ist. Die Prüfungen sind in der Regel kostenfrei. Aktuelle Fachkenntnisse erhöhen die Wahrscheinlichkeit erheblich, eine Einladung für ausgeschriebene Stellen zu erhalten. Noch wichtiger ist jedoch praktische Erfahrung. Vielfach ist deshalb die Kombination aus Weiterbildung und Praktikum ideal, die bei vielen Arbeitsamt-geförderten Maßnahmen Standard ist. Ein Praktikum kann aber auch ohne Weiterbildung ein sinnvoller erster Schritt FERNLEHRGÄNGE Per Fernlehrgang zum neuen Job Gerade für Mütter und Väter mit kleinen Kindern ist es oft leichter, ihr Wissen im Fernunterricht aufzuladen. Auch Fernlehrgänge können von der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden. Fernstudium direkt (www.fernstudium-direkt.de): Alle Fernstudienangebote im Überblick Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (www.zfh.de/ ratgeber.pdf) Euro FH in Hamburg (www.eurofh.de): Betriebswirtschaft, Wirtschaftsjura und MBA in 24 Monaten für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler (530 EUR/Monat) AKAD in Pinneberg bei Hamburg (www.akad.de): Betriebswirtschaft, Wirtschaftsübersetzen, Maschinenbau, MBA in 30 Monaten (390 EUR/Monat). Studiengemeinschaft Darmstadt Sgd (www.sgd.de): Verschiedene IHK-Abschlüsse im kaufmännischen und technischen Bereich beim Wiedereinstieg sein, gleich in welchem Alter. Manchen wird im Praktikum die künftige berufliche Richtung klarer, andere knüpfen wertvolle Kontakte. Noch besser sind natürlich Tätigkeiten, die ein Training-on-the-job ermöglichen, etwa vertrieblich ausgerichtete Jobs. Hier zählt die Kontaktfähigkeit ohnehin oft mehr als das Wissen, das sich bei weniger erklärungsbedürftigen Produkten zudem leicht aufsatteln lässt. Jobs für Ältere Wer schon älter ist, sollte nach Jobs Ausschau halten, die auch für Bewerber jenseits der 45 in Frage kommen. Alter ist etwa im Finanzbereich oder auch in der Beratung und im Vertrieb kein Hindernis, Fernakademie Klett (www.fernakademie-klett.de): Viele akademiespezifische Abschlüsse, auch im Bereich IT und Technik sowie IHK-Kurse. Institut für Lernsysteme ILS (www.ils.de): Schul- und Berufsabschlüsse, kooperiert bei Studien mit der Euro FH Fernuniversität Hagen (www.fernuni-hagen.de): Vielseitiges Studienangebot mit Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften, kein MBA Open University (open.ac.uk): Der MBA kann hier auch ohne vorheriges Hochschulstudium erworben werden, allerdings ist das Studium komplett auf Englisch. Das UK Higher Education Funding Council bewertet die OU Business School mit der Note Exzellent sowohl in Bezug auf die Lehre als auch in Bezug auf die Studierendenbetreuung, MBA ca. 430 Euro/Monat. VII

5 sondern kann sogar Vorteil sein. Vor allem Frauen über 50 sind bei uns viel willkommener als 30jährige, weil sie die Kindererziehung schon hinter sich haben, sagt etwa der Personalleiter eines großen Versicherungskonzerns. Wenn alle Stricke reißen, ist aber auch der Weg in die Selbstständigkeit oft eine große Chance. Viele Tätigkeiten erfordern kaum Eigenkapital, etwa freiberufliche kreative Jobs oder Beratungstätigkeiten. Auch eine Beschäftigung als freier Handelsvertreter, etwa für Versicherungen, kann eine Alternative zur Festanstellung sein. Mit etwas eigenem oder geliehenen Kapital sind auch größere Sprünge möglich: Der Online-Shop etwa. Karins ehemalige Chefin, die ebenfalls Mutter und Wiedereinsteigerin war, hat sich dieses Standbein aufgebaut, weil sie so auch von zuhause arbeiten konnte. Gefördert hat sie dabei die Arbeitsagentur mit dem Gründungszuschuss. Inzwischen hat der Shop einen eigenen Präsenzladen und beschäftigt 10 Mitarbeiter. Auch das ist also eine Form des Wiedereinstiegs - und viele Selbstständige werden bestätigen: nicht die schlechteste. Zumal sich in kaum einem anderen Tätigkeitsbereich einerseits Träume realisieren und andererseits die Arbeitszeit flexibel regeln lässt. FÖRDERUNG DER SELBSTSTÄNDIGKEIT auch für Wiedereinsteiger Viele wissen nicht, was ihnen zusteht: Sofern die Voraussetzungen für einen Leistungsbezug vorliegen, haben auch Wiedereinsteiger ein Anrecht auf Arbeitslosengeld I und infolgedessen auch auf den Gründungszuschuss. Der Gründungszuschuss kann spätestens nach neun Monaten Arbeitslosengeld I-Bezug beantragt werden. Dazu benötigen Sie nur einen Business Plan und eine fachkundige Stellungnahme, also die Bestätigung, dass Ihr Vorhaben sich rentieren kann. Den Gründungszuschuss in Höhe des Arbeitslosengeldes I plus 300 Euro Sozialversicherungspauschale erhalten Sie dann für weitere neun Monate. Weitere sechs Monate bekommen Sie nur 300 Euro. Somit bekommen Sie unter Umständen zwei Jahre oder sogar länger staatliche Unterstützung. Das Arbeitslosengeld I kann im Anschluss an das Elterngeld gezahlt werden. Wenn innerhalb der letzten zwei Jahre vor Entstehung des Anspruchs auf Arbeitslosengeld jedoch kein ALG- Bemessungszeitraum von mindestens 150 Tagen gebildet werden konnte, wird die Höhe des Arbeitslosengeldes fiktiv berechnet. Es wird dann nicht nach dem früheren Gehalt bemessen ( 133 Absatz 4 SGB III). Bei der fiktiven Bemessung stellt die Agentur für Arbeit zunächst die Qualifikationsgruppe fest (z. B. Akademiker einer bestimmten Branche). Dann wird das tarifliche Entgelt, welches für solche Tätigkeiten gilt, zur Grundlage für die Bemessung des Arbeitslosengeldes gemacht. Hierbei gibt es natürlich erheblichen Interpretationsspielraum. Oft gruppieren Arbeitsagenturen Wiedereinsteiger zu gering ein. Im Zweifel: Lassen Sie sich deshalb immer die Grundlage der Berechnung erklären und widersprechen Sie, wenn dies für Sie nicht nachvollziehbar ist. Seien Sie auch vorsichtig mit Ihren eigenen Angaben. Wenn Sie der Agentur melden, dass Sie nur Teilzeit arbeiten können, wird auch Ihr Arbeitslosengeld nur auf Teilzeitgrundlage berechnet. Auf diese Art und Weise kann viel Geld verloren gehen. Vor allem gilt das auch dann, wenn Sie nach spätestens neun Monaten Bezug Gründungszuschuss beantragen. Auch dieser würde dann auf Teilzeitbasis berechnet! BEWERBEN Bewerben für Wiedereinsteiger Die Angabe persönlicher Daten im Lebenslauf ist inzwischen auch in Deutschland umstritten. Immer öfter wird zumindest der Familienstand weggelassen. Für Mütter ist dies auf jeden Fall empfehlenswert. Elternzeit muss im Lebenslauf nicht explizit erwähnt werden, wenn Sie in dieser Zeit bei einem Arbeitgeber beschäftigt waren. Berufliche Pausen sollten Sie im Lebenslauf beschreiben: durch Ehrenämter, Weiterbildungen oder auch Engagement, z.b. in der Schule. Natürlich sollten auch freiberufliche Tätigkeiten erwähnt werden! Rechtfertigungen jeder Art haben im Lebenslauf nichts zu suchen. Schreiben Sie nur die positiven Seiten auf: die Erfahrungen, Kenntnisse, Lerneffekte. Eine Zielgruppenkurzbewerbung auf ein bis zwei Seiten (Anschreiben und Kurzlebenslauf) ist für Wiedereinsteiger oft Erfolg versprechend. Das heißt: Sie senden Unternehmen eine Bewerbung, zu denen Sie aufgrund Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen sehr gut passen. Je spezieller, desto besser. Vorher anrufen ist oft hilfreich. Auf jeden Fall aber im Nachhinein: Nachhaken gehört dazu! Das Knüpfen persönlicher Kontakte ist das A und O. Eine Möglichkeit dazu sind branchenspezifische Messen. Bereiten Sie sich gut auf das Vorstellungsgespräch vor. Arbeiten Sie Ihre Erfahrungen, auch in der Zeit der beruflichen Pause, sowie Stärken konkret und mit Beispielen auf und üben Sie mit Video und Rollenspielen kritischen Fragen souverän und selbstbewusst zu begegnen. VIII

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben durcheinanderwirft, ändert sich alles:

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie Januar 2012 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 301 Personalverantwortlichen

Mehr

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten WeGebAU Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten Inhaltsverzeichnis 1. Das Förderprogramm WeGebAU 1.1 Was ist WeGebAU? 1.2 Das Ziel von WeGebAU 1.3 Vorteile von WeGebAU 1.4 Gesetzliche

Mehr

Beauftragte für Chancengleichheit. Zurück in den Beruf Tipps für einen erfolgreichen Wiedereinstieg

Beauftragte für Chancengleichheit. Zurück in den Beruf Tipps für einen erfolgreichen Wiedereinstieg Beauftragte für Chancengleichheit Zurück in den Beruf Tipps für einen erfolgreichen Wiedereinstieg Zurück in den Beruf Motiviert zurückkehren erfolgreich durchstarten! Haben Sie in letzter Zeit schon einmal

Mehr

EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM.

EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM. EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM. WAS IST ZEITARBEIT? Zeitarbeit ist eine Beschäftigungsform, die Unternehmen hilft, flexibel zu bleiben und schnell auf wechselnde wirtschaftliche Situationen zu reagieren.

Mehr

sowohl als auch / nicht nur sondern auch / weder... noch / je desto / entweder oder / zwar. aber / einerseits andererseits

sowohl als auch / nicht nur sondern auch / weder... noch / je desto / entweder oder / zwar. aber / einerseits andererseits 1. Wortschatz: Berufsleben. Was passt nicht? a erwerben 1. Begeisterung b ausstrahlen c zeigen a bekommen 2. eine Absage b abgeben c erhalten a ausschreiben 3. eine Stelle b vermitteln c weitergeben a

Mehr

Das Ende der Schulzeit naht- und dann?

Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Eine gute Ausbildung ist wichtig für die Zukunft ihres Kindes. Deswegen ist es wichtig, dass sie sich rechtzeitig über Möglichkeiten informieren und zusammen mit

Mehr

Master für Ingenieure?

Master für Ingenieure? Master für Ingenieure? Karriere gut geplant Prof. Dr. Jörg Puchan Studiengangsleiter Master of Business Administration and Engineering (MBA & Eng.) 4 Fragen 4 Antworten Kann man auch ohne Master Karriere

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer Erstausbildung junger Erwachsener NUTZEN SIE DIE CHANCE FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT Das Erwerbspersonenpotenzial wird

Mehr

Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen

Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen 1 Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen Rzeczowniki: die Arbeit, -en der Job, -s die Tätigkeit, -en die Heimarbeit die Gelegenheitsarbeit die körperliche / geistige Arbeit die

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Unterstützte Beschäftigung

Unterstützte Beschäftigung Unterstützte Beschäftigung Ein Heft in Leichter Sprache. Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Bundes-Arbeits-Gemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung Impressum:

Mehr

1. Die englische Bewerbung

1. Die englische Bewerbung 1. Die englische Bewerbung Wissen Sie, wie man sich auf Englisch innerhalb Deutschlands bewirbt? Seite 10 Kennen Sie die Besonderheiten des angloamerikanischen Stellenmarktes? Seite 12 Gibt es Unterschiede

Mehr

Der Start ins Berufsleben

Der Start ins Berufsleben Der Start ins Berufsleben Wer sucht, der findet. Haben Sie soeben Ihre Ausbildung abgeschlossen oder stehen Sie kurz davor und suchen eine Stelle? Hier finden Sie einige Tipps für die Stellensuche sowie

Mehr

Merkblatt Gründungszuschuss

Merkblatt Gründungszuschuss Gründungszuschuss 1 Merkblatt Gründungszuschuss Der Gründungszuschuss (früher bekannt unter Ich-AG Zuschuss und Überbrückungsgeld) hat sich Anfang 2012 durch das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen

Mehr

Studieren- Erklärungen und Tipps

Studieren- Erklärungen und Tipps Studieren- Erklärungen und Tipps Es gibt Berufe, die man nicht lernen kann, sondern für die man ein Studium machen muss. Das ist zum Beispiel so wenn man Arzt oder Lehrer werden möchte. Hat ihr Kind das

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Arbeitslos und dann? - Von den Ursachen zu den persönlichen Strategien

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Arbeitslos und dann? - Von den Ursachen zu den persönlichen Strategien Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Arbeitslos und dann? - Von den Ursachen zu den persönlichen Strategien Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Nebenberuflich Geld verdienen als Tagesmutter interna

Nebenberuflich Geld verdienen als Tagesmutter interna Nebenberuflich Geld verdienen als Tagesmutter interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 So wird man Tagespflegeperson... 8 Pflegeerlaubniss... 8 Qualifikation... 9 Räumlichkeiten... 11 Die Aufgaben

Mehr

Fragebogen an Alleinerziehende

Fragebogen an Alleinerziehende Fragebogen an Alleinerziehende Seit April 2011 gibt es im Landkreis Nordwestmecklenburg (NWM) ein Projekt mit dem Namen NWM NetzWerk- Mütter und Väter. Im Netzwerk arbeiten Landkreis, Jobcenter, Agentur

Mehr

Wissen Sie, wie man sich auf Englisch innerhalb Deutschlands bewirbt? Seite 10. Kennen Sie die Besonderheiten des angloamerikanischen Stellenmarktes?

Wissen Sie, wie man sich auf Englisch innerhalb Deutschlands bewirbt? Seite 10. Kennen Sie die Besonderheiten des angloamerikanischen Stellenmarktes? Wissen Sie, wie man sich auf Englisch innerhalb Deutschlands bewirbt? Seite 10 Kennen Sie die Besonderheiten des angloamerikanischen Stellenmarktes? Seite 12 Gibt es Unterschiede zwischen englischen und

Mehr

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r Informationen für Jugendliche Mit Praktika Weitblick zeigen Freiwilliges Schülerpraktikum Freiwilliges Schülerpraktikum: "Dein erstes Spähen

Mehr

PRESSEMAPPE Dezember 2015

PRESSEMAPPE Dezember 2015 PRESSEMAPPE Dezember 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Anrede: Frau Herr Familienname: Vorname: Staatsangehörigkeit/en: Familienstand:

Mehr

FAQs zu Praktikum und Unterlagen. www.mhp-consulting.com

FAQs zu Praktikum und Unterlagen. www.mhp-consulting.com Bewerbung bei MH&P Consulting GmbH Kann ich mich online bewerben? Für Online-Bewerbungen nutzen Sie bitte unseren Online-Fragebogen. Sobald wir Ihre Bewerbung im Hinblick auf unsere Anforderungen positiv

Mehr

Pressekonferenz am 12. März, um 11:45 Uhr mit BM Nahles zum Fortschrittsbericht 2013 der Bundesregierung

Pressekonferenz am 12. März, um 11:45 Uhr mit BM Nahles zum Fortschrittsbericht 2013 der Bundesregierung Pressekonferenz am 12. März, um 11:45 Uhr mit BM Nahles zum Fortschrittsbericht 2013 der Bundesregierung Statement Eric Schweitzer Meine sehr geehrten Damen und Herren, das Thema Fachkräftesicherung, das

Mehr

Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch

Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch make-it-better (Hrsg.) Die perfekte Bewerbung richtig schreiben online & klassisch Ein gratis Bewerbungsbuch von make-it-better die Agentur für Bewerbung & Coaching Liebe Leserin, lieber Leser, ich erleben

Mehr

Neugierig? Wir bieten. berufsbegleitendes Studium. Spannende Praktikumsplätze. Bachelor oder Master Thesis. Studentenjobs und Einstiegsjobs

Neugierig? Wir bieten. berufsbegleitendes Studium. Spannende Praktikumsplätze. Bachelor oder Master Thesis. Studentenjobs und Einstiegsjobs Neugierig? Wir bieten berufsbegleitendes Studium Spannende Praktikumsplätze Bachelor oder Master Thesis Studentenjobs und Einstiegsjobs abat - ein Arbeitgeber mit Auszeichnung Die abat AG ist eine führende

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi-leben.at Für mich ist klar: Ich sichere mich frühzeitig

Mehr

Berufsqualifikationen und Hochschulstudium

Berufsqualifikationen und Hochschulstudium Berufsqualifikationen und Hochschulstudium Berufsqualifikationen Herzlich Willkommen Immer mehr STB-Mitglieder suchen nach Möglichkeiten, ihr Interesse an Sport, Fitness und Gesundheit zum Beruf zu machen.

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

Neugierig? Wir bieten. berufsbegleitendes Studium. Spannende Praktikumsplätze. Bachelor oder Master Thesis. Studentenjobs und Einstiegsjobs

Neugierig? Wir bieten. berufsbegleitendes Studium. Spannende Praktikumsplätze. Bachelor oder Master Thesis. Studentenjobs und Einstiegsjobs Neugierig? Wir bieten berufsbegleitendes Studium Spannende Praktikumsplätze Bachelor oder Master Thesis Studentenjobs und Einstiegsjobs abat - ein Arbeitgeber mit Auszeichnung Die abat AG ist eine führende

Mehr

Elternabend zur Beruflichen Orientierung

Elternabend zur Beruflichen Orientierung Elternabend zur Beruflichen Orientierung 18. November 2013 Folie 1 Was ist und soll Berufs- und Studienorientierung? Jungen Menschen helfen, eigenverantwortlich und aktiv die Übergänge in Ausbildung und

Mehr

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen.

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen. Fragen? Für weiterführende Informationen sowie eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gerne zur Verfügung. Optimal vorbereitet Fit fürs Studium

Mehr

Selbstständig mit einer Werbeagentur interna

Selbstständig mit einer Werbeagentur interna Selbstständig mit einer Werbeagentur interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 7 Berufsbild... 9 Ausbildung... 11 Startkapital... 12 Finanzierung... 13 Der nebenberufliche

Mehr

Bildungsmöglichkeiten und -wege in Thüringen

Bildungsmöglichkeiten und -wege in Thüringen Bildungsmöglichkeiten und -wege in Thüringen 1. Schulstruktur und abschlüsse a) Grundschule b) Regelschule 2. Möglichkeiten des Nachholens von allgemeinen Schulabschlüssen (Sekundarbereich II) a) Volkshochschule/

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

Befragung der Alumni der FH Braunschweig/Wolfenbüttel, Fb Informatik

Befragung der Alumni der FH Braunschweig/Wolfenbüttel, Fb Informatik Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung

Mehr

Aus- und Weiterbildung in der Pflege Förderung durch die Agentur für Arbeit Aachen-Düren

Aus- und Weiterbildung in der Pflege Förderung durch die Agentur für Arbeit Aachen-Düren Aus- und Weiterbildung in der Pflege Förderung durch die Agentur für Arbeit Aachen-Düren Demografischer Wandel Multiple Herausforderungen für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt Die Zahl der Schüler an allgemeinbildenden

Mehr

»AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt

»AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt »AbiPlus«Ausgezeichnete Perspektiven in einer globalisierten Welt SeminarCenterGruppe kostenfreie InfoHotline 0800 593 77 77 »AbiPlus«weil Abi mehr sein kann»abiplus«ist ein dreijähriges Programm der ecolea

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

BACHELOR + MASTER Publishing

BACHELOR + MASTER Publishing BACHELOR + MASTER Publishing Akademische Austausch Dienst DAAD). Neben der Information, ob Kurse anerkannt werden, erfährt man über die Institute auch die weiteren Bedingungen, die erfüllt werden müssen,

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studium

Wortschatz zum Thema: Studium 1 Rzeczowniki: das Studium das Fernstudium das Auslandsstudium die Hochschule, -n die Gasthochschule, -n die Fachrichtung, -en die Fakultät, -en die Ausbildung die Hochschulausbildung der Student, -en

Mehr

3. Was muss ich tun, um Elternzeit in Anspruch zu nehmen? 4. Wie lange kann Elternzeit genommen werden?

3. Was muss ich tun, um Elternzeit in Anspruch zu nehmen? 4. Wie lange kann Elternzeit genommen werden? 1. Was ist eigentlich Elternzeit? Elternzeit ist der Anspruch von Arbeitnehmern auf unbezahlte Freistellung von der Arbeit aus Anlass der Geburt und zum Zweck der Betreuung ihres Kindes. 2. Wer hat Anspruch

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

Wie finde ich das richtige Praktikum für mich?

Wie finde ich das richtige Praktikum für mich? Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Wie finde ich das richtige Praktikum für mich? Teil 1: Was suche ich überhaupt? Bevor Sie sich auf die konkrete Suche nach einem Praktikumsplatz begeben, sollten Sie

Mehr

Themen neu 2/Lektion 2 Schule, Ausbildung, Beruf Schreiben & Sprechen

Themen neu 2/Lektion 2 Schule, Ausbildung, Beruf Schreiben & Sprechen Schreiben & Sprechen Schreiben Sie Texte, und vergleichen Sie die Texte mit den Texten im Kursbuch auf Seite 24. Florian Gansel, 28, Landwirt Eltern / Bauernhof, Landwirt / keine Lust, jüngerer Bruder

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Wiedereinstieg in den Beruf

Wiedereinstieg in den Beruf Informationen für BerufsrückkehrerInnen Ingrid Tegeler Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Paderborn Wiedereinstieg in den Beruf Seite 0 Ziel der heutigen Veranstaltung

Mehr

Das große ElterngeldPlus 1x1. Alles über das ElterngeldPlus. Wer kann ElterngeldPlus beantragen? ElterngeldPlus verstehen ein paar einleitende Fakten

Das große ElterngeldPlus 1x1. Alles über das ElterngeldPlus. Wer kann ElterngeldPlus beantragen? ElterngeldPlus verstehen ein paar einleitende Fakten Das große x -4 Alles über das Wer kann beantragen? Generell kann jeder beantragen! Eltern (Mütter UND Väter), die schon während ihrer Elternzeit wieder in Teilzeit arbeiten möchten. Eltern, die während

Mehr

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Berufsinformationszentrum Ludwig-Quellen-Str. 20 90762 Fürth Tel. 0911 2024 480 Merkblatt: 1.09 Stand: Oktober 2015 Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Allgemeine Orientierung Bundesagentur für Arbeit

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben durcheinanderwirft, ändert sich alles:

Mehr

Fragebogen Alleinerziehende

Fragebogen Alleinerziehende Fragebogen Alleinerziehende A. Fragen zur Lebenssituation/Betreuungssituation 1. Welche Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder nehmen sie derzeit häufig in Anspruch? (Mehrere Antworten möglich) o keine,

Mehr

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG Chancen geben Sie suchen Fachkräfte? Mit geringem Aufwand können Sie durch Umschulung, Ausbildung und Weiterbildung eigene Fachkräfte

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss -

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss - Folie 1 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit - Gründungszuschuss - START Messe Essen 14. 16.09.2007 Torsten Schubert Helmut Kleinen - RD NRW - - G.I.B. NRW - Folie 2 Agenda Überblick Anlaufstellen

Mehr

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft Der Lehrgang zur der Akademie für Sicherheit bereitet Sie fundiert auf Ihre schriftliche und mündliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer vor. Alle erforderlichen Kenntnisse werden Ihnen umfassend

Mehr

3. Die Gegenwart Der Arbeitsmarkt der Gegenwart Wie teilt sich die Bevölkerung auf?

3. Die Gegenwart Der Arbeitsmarkt der Gegenwart Wie teilt sich die Bevölkerung auf? Der Arbeitsmarkt Der Arbeitsmarkt 1. Die Entwicklung Mit der Arbeitsmarktreform 2005 konnten viele Arbeitslose erfolgreich in Arbeit vermittelt werden. Seitdem ist deren Zahl um 1,9 Millionen gesunken.

Mehr

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Fachbezogene Berechtigung beruflich qualifizierter Personen zum Universitätsstudium INFORMATIONEN - 2 - Was bedeutet Fachbezogene Berechtigung zum Universitätsstudium? Seit dem Wintersemester 1996/97 können

Mehr

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM Late Summer School Bundesausbildungsförderungsgesetz Welche Ausbildung ist förderungsfähig? Studium an Hochschulen bei Masterstudiengängen: konsekutiver (weiterführender)

Mehr

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen Förderung und Finanzierung Ihrer Fortbildung 1. Bildungsgutschein Zur Finanzierung von individuell notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen vergibt die Bundesagentur für Arbeit seit 01.01.2003 so genannte Bildungsgutscheine.

Mehr

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de 1 Schule und was dann? Entschuldigen Sie, könnten Sie mir sagen, wohin ich will? (Karl Valentin) 2 3 Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und anschließende

Mehr

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Ausbildung Bei vielen Ausbildungsberufen ist Abitur erwünscht z.b. Bankkaufmann/-frau 21% Studienabbrüche => Ausbildung als Alternative? Für Abiturienten oft verkürzte Ausbildungszeit

Mehr

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie AKADEMIE SAP -Anwender SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets

Mehr

Die 7 schlimmsten Fehler bei der Auswahl eines Hypnosetherapeuten. Inhalt

Die 7 schlimmsten Fehler bei der Auswahl eines Hypnosetherapeuten. Inhalt Inhalt Vorwort... 3 1 Keinen fachkundigen Therapeuten... 5 2 Keine wirksame Methode... 5 3 Zu wenig Praxis... 6 4 Die Hoffnung nichts tun zu müssen... 7 5 Sympathie nicht vorhanden... 7 6 Zu niedrige Preise...

Mehr

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de LEHRE macht Karriere Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen. Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und

Mehr

BiZ & Donna 2015. Veranstaltungsprogramm. Informationsveranstaltungen (nicht nur) für Frauen. weisse Linie. Brosch_Dinlang_ohne. PantherMedia A3174726

BiZ & Donna 2015. Veranstaltungsprogramm. Informationsveranstaltungen (nicht nur) für Frauen. weisse Linie. Brosch_Dinlang_ohne. PantherMedia A3174726 Veranstaltungsprogramm Informationsveranstaltungen (nicht nur) für Frauen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne PantherMedia A3174726 weisse Linie Logo Frauen haben es am Arbeitsmarkt schwerer Der Arbeitsmarkt

Mehr

Elterngeld Plus und Partnerschaftlichkeit. Zahlen & Daten

Elterngeld Plus und Partnerschaftlichkeit. Zahlen & Daten Elterngeld Plus und Partnerschaftlichkeit Zahlen & Daten 4. Juni 2014 Das neue Gesetz fördert die partnerschaftliche Aufteilung von familiären und beruflichen Aufgaben Elterngeld Plus Partnerschaftsbonus

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie 2013 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 300 Personalverantwortlichen

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N

B E W E R B U N G S B O G E N B E W E R B U N G S B O G E N MBA COMMUNICATION & LEADERSHIP Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N

B E W E R B U N G S B O G E N B E W E R B U N G S B O G E N MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter

Mehr

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter!

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter! Um die Theorie unserer 10 Tipps für die Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen mit mehr Leben zu füllen, haben wir diese selbst in die Praxis umgesetzt. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber dein weg in studium und beruf go abi.de Tipps zur Studienfinanzierung Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber Was kostet ein Studium? Studieren bedeutet, für ein paar Jahre viel Zeit, Engagement

Mehr

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Aufstiegsstipendium Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Grußwort Bildung und Qualifizierung sind die Voraussetzung für indivi duelle Lebenschancen und gesellschaftliche Teilhabe. Zugleich bilden sie

Mehr

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen Balingen, Ludwigsburg, Reutlingen und Stuttgart Förderinstrumente: Förderung der beruflichen Weiterbildung von geringqualifizierten

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Selbstständig werden selbstständig bleiben Agentur für Arbeit Holzkirchen Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Referent: Stephan Dieterich, Agentur für Arbeit Holzkirchen monatliche Hilfen für den

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter Herr Prof. Voß,

Mehr

Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt Finanzielle Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt Staatliche Leistungen und Regelungen Bundesstiftung Mutter und Kind Schutz des ungeborenen Lebens Landesstiftung Familie in Not Finanzielle

Mehr

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit Möglichkeiten der Finanzierung Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) 1. BAföG für die Erstausbildung Für Auszubildende an Fachschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die

Mehr

Ziele des Gründungszuschusses

Ziele des Gründungszuschusses Informationsveranstaltung für Existenzgründer Oberbergischer Kreis Wirtschaftsförderung 09.12.2010 Herr Stangier, Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Waldbröl Gründungszuschuss 57 Sozialgesetzbuch

Mehr

Studium über berufliche Bildung

Studium über berufliche Bildung Studium über berufliche Bildung Bund und Länder haben sich am 22.10.2008 im Rahmen der Qualifizierungsinitiative für Deutschland auf ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung und Ausbildung verständigt.

Mehr

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN/FAQ FÜR STUDIENINTERESSIERTE UND BEWERBER/INNEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN/FAQ FÜR STUDIENINTERESSIERTE UND BEWERBER/INNEN HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN/FAQ FÜR STUDIENINTERESSIERTE UND BEWERBER/INNEN Anrechnung von Prüfungsleistungen, die an einer anderen Hochschule erbracht wurden - Kann ich mir Prüfungsergebnisse anrechnen lassen?

Mehr

Stimmt der Weg noch immer?

Stimmt der Weg noch immer? Imageanalyse des Verbundstudiengangs Technische Betriebswirtschaft Verbun MASTER VOLLZEIT B sbegleitend Stimmt der Weg noch immer? NGEBÜHREN B A C H E L O R 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt: Ziele der Imageanalyse

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie?

20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie? 20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie? Ich kann mir Dinge sehr gut merken, die ich höre oder lese. In Prüfungssituationen blühe ich erst richtig auf und Prüfungsangst war für mich schon

Mehr

Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA

Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA Masterstudiengänge nach einem Bachelorabschluss an der HdBA Weiterführend studieren mit einem HdBA-Bachelor Ihre akademische Karriere soll nach dem Bachelorstudium an der HdBA noch nicht beendet sein?

Mehr

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Jetzt weiß ich, was ich werden will. Abwechslungsreiche Aufgaben, gute Übernahmechancen, vielseitige Perspektiven

Mehr

Finanzierung der Qualifizierung

Finanzierung der Qualifizierung Finanzierung der Qualifizierung Markt der Möglichkeiten, 25.11.2014 Veronika Erler, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart Überblick Finanzierungsmöglichkeiten Beruflicher Aufstieg mit Berufsabschluss

Mehr

Voraussetzungen für die Aufnahme (PDF) siehe 3 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Landes Hessen "Voraussetzungen für die Aufnahme".

Voraussetzungen für die Aufnahme (PDF) siehe 3 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Landes Hessen Voraussetzungen für die Aufnahme. 1 von 5 09.03.2015 16:45 Sie befinden sich hier: Chance/Quereinstieg / Quereinstiegsmöglichkeiten / Hessen Grundsätzlich bieten alle Fachschulen für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik Ausbildungsmöglichkeiten

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen 02 03 Wie wir die besten Mitarbeiter gewinnen und halten? Ganz einfach: indem wir sie fordern, fördern und ihnen ein

Mehr

Perspektiven, die bewegen.

Perspektiven, die bewegen. Perspektiven, die bewegen. 02 Man muß seine Segel in den unendlichen Wind stellen. Dann erst werden wir spüren, welcher Fahrt wir fähig sind. Alfred Delp (1907-1945) 03 Arbeitgeber duisport Ob Azubi, Student,

Mehr

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen Sie suchen Kurs- und Seminarangebote zu Ihrer Weiterbildung? Aber welches Angebot ist das richtige für Sie? Auf welche Kriterien ist zu achten, um Fortbildungsangebote miteinander zu vergleichen und ganz

Mehr

kooperative Studiengänge Hochschulstudium mit Berufsausbildung. Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Konstruktions- oder Produktionstechnik

kooperative Studiengänge Hochschulstudium mit Berufsausbildung. Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Konstruktions- oder Produktionstechnik kooperative Studiengänge Hochschulstudium mit Berufsausbildung. Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Konstruktions- oder Produktionstechnik Informationen Beste Aussichten für die berufliche Zukunft.

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name, Vorname: Loza, Laura Geburtsdatum: 05.12.1994 Anschrift: Telemannstraße 1, 95444 Bayreuth Tel./Handy: 017672126836 E-Mail: laura_loza94_@hotmail.com lauraloza94@gmail.com

Mehr

IT-Systemkauffrau/-mann

IT-Systemkauffrau/-mann AUSBILDUNG IT-Systemkauffrau/-mann Eine Ausbildung viele Möglichkeiten Über INNEO Solutions Das marktführende Systemhaus mit Hauptsitz in Ellwangen Helmut Haas, Geschäftsführer Auszubildende sind für uns

Mehr

Elterngeld. Die neue Generation Vereinbarkeit. ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit

Elterngeld. Die neue Generation Vereinbarkeit. ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit Elterngeld Die neue Generation Vereinbarkeit ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit 3 Vorwort Das ElterngeldPlus ist ein Schritt auf dem Weg in eine neue Familienzeit.

Mehr