9. Ausgabe Dezember 2014 HAUS- ZEITSCHRIFT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "9. Ausgabe Dezember 2014 HAUS- ZEITSCHRIFT"

Transkript

1 9. Ausgabe Dezember 2014 HAUS- ZEITSCHRIFT

2 Neues von Werner Wohnbau Neues von Werner Wohnbau Alexander Werner (links) Geschäftsleitung, Projektentwicklung, Verkauf Michael Werner (rechts) Geschäftsleitung, Technische Leitung 10 Jahe Firmenzugehörigkeit Dirk Wackernagel Die Möglichkeit, sämtliche Werner Wohnbau Mitarbeiter unter ein Dach zu bekommen, ist mittlerweile eine echte Herausforderung geworden. Aus diesem Grund nahmen Michael (li.) und Alexander Werner die Weihnachtsfeier in einem bekannten Villinger Restaurant zum Anlass, Dirk Wackernagel zur 10-jährigen Firmenzugehörigkeit zu gratulieren. Kennengelernt haben die beiden Geschäftsführer Dirk Wackernagel eher zufällig. Der einstige Industriekundenberater aus der Energiewirtschaft leitet erfolgreich, mit viel Einsatz und Herzblut, das Team der Projektentwicklung. Editorial Willkommen Gleich zu Beginn möchten wir uns herzlich für das abgelaufene Jahr bedanken: Da stehen an erster Stelle natürlich unsere Bauherren, die uns auch in diesem Jahr Ihr Vertrauen in uns und unsere Arbeit gegeben haben. Ohne unsere Handwerker, Makler und die Projektentwicklung, würde all das nicht funktionieren. Nur ihre ausgezeichnete Zusammenarbeit macht es möglich, die gemeinsamen Vorhaben zu realisieren. Ebenso verhält es sich mit all unseren Mitarbeitern und ihrem täglichen Einsatz, sowohl im Niedereschacher Firmensitz als auch in der Niederlassung Hamburg. Ein herzliches Danke an alle. Was der Blick ins kommende Jahr angeht, so dürfen wir beruhigt und mit einem durchaus positiven Gefühl in die Zukunft sehen: Es ist uns gelungen das vergangene Jahr zu nutzen und gute Grundstücke einzukaufen. Auch im Sanierungsbereich haben wir einige solide Projekte in Vorbereitung. Im Frühjahr beginnen wir damit unsere ersten beiden Vorhaben im Geschosswohnungsbau umzusezten. Geplant ist zum Einen ein 6-Familienhaus in Emmendingen und ein Haus mit 11 Wohneinheiten in VS-Schwenningen. Wir können mit Zuversicht sagen, dass wir es geschafft haben, unsere drei Geschäftsfelder, den Bau von Reihen- und Doppelhausanlagen, den Sanierungsbereich und den Geschosswohnungsbau, die wir offiziell in der ersten Jahreshälfte eingeführt haben, in den vergangenen Monaten auszubauen. Zum Schluss noch ein paar Worte, sozusagen in eigener Sache: Werner Wohnbau freut sich über Nachwuchs: Wir gratulieren herzlich unseren Mitarbeitern und Ihren Familien. Mit insgesamt fünf Babys habt ihr den bisherigen Rekord gebrochen. Und nun wünschen wir Ihnen erholsame Feiertage und eine friedliche und zufriedene Zeit. Viel Spaß beim Lesen der neunten Ausgabe unserer Hauszeitschrift

3 Neues von Werner Wohnbau Inhalt Testat für nachgewiesene Kundenzufriedenheit Um die Qualität und die zahlreichen Abläufe in unserem Unternehmen noch weiter zu perfektionieren, haben wir ein umfangreiches Qualitätsmanagement-System aufgebaut. Dafür sind wir nach eingehender Prüfung vom TÜV SÜD im März 2012 ausgezeichnet worden. Credit Safe Vertrauen hat viel mit der wirtschaftlichen Lage Ihres Partners zu tun. Mit einem bewerteten Bonitätsindex von 1,6 erhielt Werner Wohnbau im Oktober 2014 das Creditsafe Bonitätssiegel. Neues von Werner Wohnbau Seite 03 Editorial Neue Auszeichnungen Neues von unseren Mitarbeitern Seite 06 Petra Flaig Christian Schulz Neues von unseren Kunden Seite 08 Ruth und Axel Keipert Peter Hartmann Neues von unseren Bauvorhaben Seite 16 Esslingen Ludwigsburg-Neckarweihingen Neues von unseren Partnern Seite 18 Wittig Bedachungen GmbH & Co. KG Keller Treppen GmbH & Co. KG 04 05

4 Neues von unseren Mitarbeitern Neues von unseren Mitarbeitern Die Belange von Kunden und Kollegen liegen Petra Flaig gleichermaßen am Herzen Petra Flaig Technischer Innendienst Beruflich habe ich nun endlich ruhiges Gewässer erreicht und bin im richtigen Hafen angekommen. Petra Flaig weiß wovon sie spricht, denn engagiert und rührig wie sie ist, brachten weder Hürden noch Widerstände, die diese Zeit der wirtschaftlichen Rezession, in der sie gleich zu Beginn ihres Berufslebens geriet, sie zum Stillstand oder gar zur Resignation im Schwarzwald geboren, wuchs Petra Flaig in der geschäftigen Atmosphäre des elterlichen Betriebes, einem Geschäft für Fernmeldebau, auf. Ich bin mit dem Bauwesen groß geworden und wusste immer schon, dass ich mich in diese Richtung orientieren möchte. Im Anschluss an das Wirtschaftsgymnasium absolvierte sie eine Ausbildung als Bauzeichnerin mit der Fachrichtung Hochbau, in einem Architekturbüro. Ihre ersten Berufserfahrungen umfassen ein interessantes Spektrum unterschiedlicher Firmenstrukturen. Ob kleiner, familiengeführter Bauträger oder großes Geschäft in der selben Branche, Petra Flaig sah in den neuen Gegebenheiten immer eine Herausforderung, der sie mit ihrer Begeisterung und ihrem kreativen Gespür für Entwicklungen und frischen Ideen, entgegentrat. Mit einem berufsbegleitenden Studium zur Immobilienwirtin an der Uni Freiburg, sah ich die Möglichkeit mein berufliches Fundament auszubauen. Trotzdem zwang sie der Einbrauch in den Jahren 2001/2002, der auch die Immobilienbranche durchrüttelte dazu, alternative Wege zu suchen und sich auf neues Terrain zu begeben. Abwechslungsreich und anspruchsvoll war zum Beispiel meine Tätigkeit bei einem Einrichter für Fitnessstudios und Ladengeschäfte. Von Kalkulation und Planung über den technischen Bereich bis hin zur gesamten Inneneinrichtung, war ich verantwortlich. So wurden aus ehemaligen Industriehallen durchkonzipierte Sportstudios und aus leersteheneden Räumlichkeiten ansprechende, moderne Ladengeschäfte. Aufgrund der Präsenz des Einbruchs in der Baubranche, beschloss Petra Flaig ihre kreative Seite auszubauen: Auf dem zweiten Bildungsweg ließ sie sich zur Mediengestalterin ausbilden, dadurch ergaben sich mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Anfang 2012 entdeckte ich die Stellenanzeige auf der Homepage von Werner Wohnbau. Ich schickte meine Bewerbung los und wurde prompt zu einem Gespräch eingeladen. Der 27. Februar 2012 war dann mein erster Arbeitstag. Ja, ich bin endlich angekommen, sagt Petra Flaig mit einem zufriedenen Lächeln. Als Kundenbetreuerin arbeit sie in der Abteilung des technischen Innendienstes. Ihr Aufgabengebiet teilt sich in zwei Bereiche: Zum Einen kümmert sie sich um Kundenangebote, Sonderwünsche und Umplanungen der Grundrisse und übernimmt einen Großteil der administrativen Abwicklung. Zu Kundenübergabegesprächen mit Bauleiter und Vertrieb bin ich auch immer wieder außer Haus. Andererseits ist sie Ansprechperson für ihre direkten Kollegen im Büro, befasst sich mit allen organisatorischen Themen rund um die Arbeitsabläufe und ist kontinuierlich mit deren Verbesserung beschäftigt immer im Austausch mit den Kollegen. Bei Werner Wohnbau wird man gefordert und gefördert wenn es darum geht, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Gemeinsam mit Ihrem Mann lebt Petra Flaig in Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs. Christian Schulz Rechnungsprüfung Das Handwerk liegt ihm genau so wie der Umgang mit Zahlen. In Beidem hat er Erfahrung. Und er ist ein Schaffer; wenn auch einer von der ruhigen Sorte. Mit Genauigkeit, Aufmerksamkeit und nur selten ohne diese verschmitze humorige Art, die hier und da durch sein markantes Lachen unterstrichen wird, begegnet er Aufgaben und Kollegen und so ist Christian Schulz fast unmerklich ein fester Bestandteil des Werner Wohnbau Teams geworden in Furtwangen geboren, wuchs er in Simonswald, einer Gemeinde im Südschwarzwald, auf. 15-Jährig begann Christian Schulz die Ausbildung zum Schreiner in einem kleinen Betrieb. Nach dem Abschluss folgten zweieinhalb Jahre in einer Zimmerei, in der er im Hochbau hauptsächlich für das Aufrichten von Dächern zuständig war. Während des Zivildienstes in einer Nachsorgeklinik, lernte Christian Schulz seine heutige Frau kennen, die er 2005 heiratete. Beruflich gesehen folgte eine spannende Zeit: Für rund elf Jahre kehrte er zurück zum Schreinerhandwerk, zu einer Treppenbaufirma in Winden im Elztal. Wir sanierten alte Treppen und projektierten neue. Mein Aufgabengebiet waren Produktion und Planung, erinnert sich Christian Schulz. Besonders toll waren natürlich die Auslandsmontagen, die nicht selten über mehrere Tage liefen und für deren Leitung ich oft verantwortlich war. Meist handelte es sich bei diesen Aufträgen um Ladenbau. In London richteten wir das exklusive Juweliergeschäft Wempe ein, in Italien unter anderem Burberry. In dieser Zeit machte Christian Schulz an der Abendschule den Schreinermeister. Genau genommen ist der Titel aufgeteilt in drei Teile. Von denen absolvierte ich den buchhalterischen. Die Teilausbildung ermöglichte ihm das Studium an der Gewerbeakademie in Freiburg mit dem Abschluss Betriebswirt GA. Das stetige Interesse sich Wissen anzueignen und die Herausforderung Neues kennen zu lernen, brachte Christian Schulz 2010 in einen kleinen Betrieb, der Wintergärten herstellte. Als Projektleiter war ich hier vom Entwurf, über das Zeichnen der Baubewilligung bis hin zur Begleitung der gesamten Werkplanung und Montage zuständig entschied sich das Ehepaar für einen Umzug: Meine Frau arbeitet in Rottweil als Lehrerin. Diese Tatsache schien uns die größere Sicherheit zu bieten. Christian Schulz kennt sich aus mit Zahlen; alle Rechnungen gehen über seinen Tisch Es war im Sommerurlaub 2012, als Christian Schulz eine Stellenanzeige von Werner Wohnbau in der Zeitung entdeckte. Noch im Urlaub wurde ich zum Bewerbungsgespräch für eine Stelle im technischen Innendienst eingeladen. Ich erhielt zunächst eine Absage mit dem Zusatz, dass sie sich wieder melden würden. Und so kam es dann auch. Im Dezember trat Michael Werner mit einer überraschenden Frage an ihn heran: Können Sie sich vorstellen Rechnungen zu prüfen? Seit Mitte Februar 2013 unterstützt Christian Schulz die Firmenleitung, d.h ihm obliegt die gesamte Rechnugnsprüfung der Handwerkereingangsrechnungen und sämtlicher Rechnungen, die über den Betrieb gehen ausgenommen Kundenrechnungen. Die Struktur der Stelle haben Michael Werner und ich gemeinsam entwickelt. Es gab sie ja vorher nicht. Letztendlich ist meine Arbeit eng gekoppelt mit dem Innendienst und der Bauleitung. Denn für den Vergleich der vorliegenden Rechnungen eines Bauvorhabens, benötige ich von den Kollegen die genauen Angaben des eingesetzten Materials bzw. der Massen, also dem verwendeten Estrich oder anderem Material. Zum sportlichen Ausgleich und um den Kopf wieder frei zu bekommen, hat Christian Schulz das Gleitschirmfliegen entdeckt und hebt, wann immer es die Zeit zulässt, ab in die Lüfte. Bei Werner Wohnbau fühle mich rundum wohl und könnte mir keine anderen Chefs vorstellen. Und es ist klasse wie hilfsbereit auch die Kollegen untereinander sind

5 Neues von unseren Kunden Neues von unseren Kunden Ruth und Axel Keipert sind gerade erst in ihr Haus gezogen und noch mit Malerarbeiten in Eigenleistung beschäftigt. Neben Beruf und Hobbys absolviert Ruth Keipert derzeit eine Weiterbildung zur Betriebswirtin Bodenbelag, die Farbe der Wand und der Möbel geben dem hellen, großzügig geschnittenen Raum einen frischen Anstrich Ruth und Axel Keipert Welten trafen aufeinander, als Axel Keipert eines Tages in der Eishockeyzeitung lesen musste, dass Werner Wohnbau zu einem der Hauptsponsoren der Schwenninger Wild Wings zählt. Ja, es gibt da eine kleine Rivalität. Aber letztendlich war das kein Hinderungsgrund für uns, um mit Werner Wohnbau zu bauen, schmunzelt der frisch gebackene Eigenheimbesitzer. Ruth und Axel Keipert sind dem Eishockey verfallen. Mehr noch, bei einem Spiel haben sie sich 2005 kennen gelernt. Ihr Club sind die Adler Mannheim. Axel Keipert sitzt in der Vorstandschaft der Faninitiative und ist Vorsitzender des Adler Fanclubs Adler ohne Grenzen. Jahrelang waren wir im Besitz einer Dauerkarte. Bis auf Berlin, haben wir jedes DEL-Stadion besucht. Zeitlich ist es wegen des Hausbaus gerade etwas eng, aber zwei bis drei Mal im Jahr gönnen wir uns trotzdem eine Auswärtsfahrt. Als das Paar in einem Internetportal im Hochsommer 2013 auf Werner Wohnbau stieß, ging alles ganz schnell: Innerhalb weniger Wochen nahmen wir zunächst Kontakt mit Heike und Klaus Müller auf (Werner Wohnbau Verkaufsberater hauptsächlich für den Rhein-Neckar-Kreis und Bergstraße), besuchten den Bauplatz, sprachen mit der Bank und überzeugten uns mit der Besichtigung des Musterhauses, endgültig zum Kauf. Bis sämtliche Unterlagen beisammen waren, neigte sich das Jahr. Am 23. Dezember unterschrieben wir schließlich den Notarvertrag. Es ist ein ganzer Ordner geworden, der die Entstehung des eigenen Hauses in Bildern dokumentiert. Seit Baubeginn im April 2014 unternahmen wir wöchentlich einen Ausflug hierher und machten unendlich viele Fotos. Nachdem die Bodenplatte fertig gestellt war, ging der Bau zügig voran, erinnern sich die jungen Eigentümer. Im Mai folgte die Außenputzbemusterung und Anfang Juli lernte sich die künftige Nachbarschaft bei der ersten Eigentümerversammlung kennen. Wie schön es ist, wenn diese Gemeinschaft harmoniert, erlebte das Paar bereits während der Bauphase: Als wir alle mit den Eigenleistungen anfingen, besorgte ich eigens für diese Zeit eine Kaffeemaschine. Das sprach sich schnell in der Nachbarschaft herum, und so verwandelte sich unser Haus in einen improvisierten Treffpunkt, der von allen gerne angenommen wurde. Die Pausen dienten auch dem Ideenaustausch und der Planung der gegenseitigen Hilfe, erinnert sich Axel Keipert. Am 6. Oktober fand die Schlüsselübergabe statt. Ihren Urlaub verbrachten die Beiden mit Hilfe einiger Familienmitglieder, mit dem Tapezieren von rund 400 Quadratmetern Wand, dem Verlegen des Bodenbelags in allen Räumen und all den zahllosen Arbeiten, die sonst noch während eines solchen Vorhabens anfallen. Außerdem musste das Paar fristgerecht aus seiner Mietwohnung in Friedrichsfeld, einem südlich gelegenen Stadtteil Mannheims ausziehen. Der Einzug in die eigene vier Wände lief am 24 Oktober 2014 über die Bühne. Insgesamt blickt das Ehepaar mit einem positiven Eindruck zurück auf die Bauzeit. Wenn es an terminlicher Koordinierung auf der Baustelle gelegentlich hakte, machte das der unermüdliche Einsatz der Müllers wieder wett. Ob offene Fragen oder Anliegen rund um den Bau, Klaus Müller war wirklich immer erreichbar und hatte ein offenes Ohr für uns. Ruth und Axel Keipert hatten sich bereits im Vorfeld über den Bauträger informiert. Überzeugt habe sie einerseits die Größe (Haustyp 136 mit 136 m 2 Wohnfläche). Platz genug auch für Kinder, da sind sich beide einig, die Aufteilung der Räume mit offener Küche, die in den Wohn-/Essbereich übergeht und eine hohe Flexibilität bei den Sonderwünschen: Das Duschbad im Dachgeschoss und ein Lüftungsschacht im Hauswirtschaftsraum waren den Keiperts wichtige Ausfertigungen. Auch die Lage, mit Kindergarten und Grundschule in unmittelbarer Nähe, waren absolute Pluspunkte. Laminat in Schiffsdielenoptik: Unempfindlich und farblich passend zur Wohnzimmerwand 08 09

6 Neues von unseren Kunden Neues von unseren Kunden Axel Keipert genießt den Platz im neuen Wohnzimmer Die kleine Einheit der sechs Reihenhäuser vom Typ 136 schließt mit dem Carport ab Ruth und Axel Keipert teilen neben dem Eishockey noch ein weiteres Hobby. Das allerdings war für die Disponentin im Hause Mercedes zunächst komplettes Neuland. Heute bedeutet die Arbeit als Kleintierzüchter und die Zugehörigkeit im Verein für beide nicht nur eine große Verantwortung sondern auch eine erholsame Abwechslung zum täglichen Berufsalltag. Enten, Tauben, Puten, Kaninchen und Hühner müssen jeden Tag versorgt werden. Die Kleingartenanlage befindet sich im Einzugsgebiet von Mannheim, in der Nähe des ehemaligen Wohnortes. Besonders schön ist es mitzuerleben, wie die Küken im Frühjahr heranwachsen. Das ist besser als Fernsehen, schwärmt Axel Keipert, der in der Werkzeugversorgung des selben Automobilkonzerns arbeitet wie seine Frau. Häufiger Besuch bei den Tiergehegen sind Schulklassen und Gruppen von Kindern und Jugendliche, mit einer Behinderung. Der direkte Umgang mit den Tieren ist für die Kinder etwas ganz Besonderes. Mit einem freudigen Blick sehen Beide in Richtung Frühjahr, dann wird der Garten schön gemacht. Zu gegebener Zeit werden wir uns mit den Nachbarn zusammensetzen und einen Zaun aussuchen, damit der Gesamteindruck ein einheitliches Bild ergibt. Eine Anekdote zum Thema Eishockey möchte Axel Keipert gerne noch erzählen: Es war im September Wir hatten gerade Urlaub und genossen den Tag in der Sauna, als das Telefon klingelte und Klaus Müller uns zwei Freikarten für ein Spiel der Wild Wings gegen die Adler anbot. Axel Keipert schüttelt schmunzelnd den Kopf: Allerdings im Gästeblock. Aber das geht ja nun gar nicht. Es war aber sehr nette Geste! Noch steht eine ausgemusterte Tischgarnitur im Esszimmer, letzte Handgriffe bei den Renovierungsarbeiten stehen an und Umzugskisten werden nach und nach an ihrem Bestimmungsort ausgepackt. Deshalb wird Weihnachten nochmals auswärts im Familienkreis gefeiert. Die Keiperts mögen es ausgefallen: Der Boden ist bedrucktes Laminat, das von Weitem wie altes Holz aussieht. Entdeckt im Baumarkt. Gerade erst sind Ruth uns Axel Keipert eingezogen. Eßtisch und Stühle sind vorerst noch provisorisch Das sind echte Fans: Kein Platz für offene Fragen beim Blick in den Kleiderschrank 10 11

7 Neues von unseren Kunden Neues von unseren Kunden Balkon oder Dachterrasse waren für Peter Hartmann eine absolute Voraussetzung zur Kaufentscheidung Insgesamt zwölf Wohneineiten des Haustyps 129 PD umfasst das Projekt im Westen von Ravensburg. Die Hausreihe befindet sich mitten in einem Wohngebiet mit Einkaufsmöglichkeiten, das im Laufe der vergangenen Jahre stetig gewachsen ist. Peter Hartmann Noch ist Raum für Phantasie und neue Ideen. Vor allem aber liegt derzeit jede Menge Arbeit vor Peter Hartmann. Der Leiter von Data Warehouse, der Stelle für Informationsintegration der IT-Abteilung der Schwäbisch Media in Ravensburg, nutzt die freie Zeit zwischen den Jahren, um für sich und seine drei Töchter, die 129 Quadratmeter neuen Eigenheims zu gestalten. Neben dem Preis hat mich vor allem die Aufteilung überzeugt, erinnert sich der neue Hausbesitzer. Absolut ausreichend sei die Einsicht in die Grundrisse gewesen. Da musste ich mir kein Musterhaus ansehen. Erfüllt wurde auch die Voraussetzung eines vorhandenen Balkons beziehungsweise, wie bei diesem Bauvorhaben der Fall, einer Dachterrase. Nachdem er Anfang 2013 über ein Internetportal auf das Projekt im westlichen Teil der Stadt Ravensburg aufmerksam geworden war, erkundigte sich der Informatiker zunächst über den Bauträger. Über ein paar Ecken wusste ich von Leuten, die mit Werner Wohnbau gebaut hatten und sehr zufrieden waren. Natürlich habe ich mich auch durch entsprechende Blogs, mit den üblichen Äußerungen, gearbeitet. Da die Planung des Bauvorhabens noch nicht Ein Platz zum Erholen wird die Dachterrasse mit dem wunderbaren Ausblick sein abgeschlossen war, musste Peter Hartmann zunächst auf eine Rückantwort seiner Anfrage warten. Als Verkaufsberater für den Bodenseekreis war zunächst Christian Saur der Ansprechpartner und blieb es letztendlich auch. Herr Saur war immer ansprechbar, hat sich um alles gekümmert, vereinbarte Termine haben stets funktioniert. Und ich bin froh, dass er uns beim Gang zum Notar begleitet hat. Bei der doch komplexen Aufteilung eines solchen Projektes, ist es wichtig, dass man jemanden an seiner Seite hat, der eine Art Übersetzerfunktion einnimmt. Als Laie hat man ja nicht täglich mit dieser juristischen Ausdrucksweise zu tun. Während der Bauzeit hätte sich Peter Hartmann manchmal mehr Austausch und präzise Informationen rund um das Projekt gewünscht. Im Großen und Ganzen habe ich aber darauf vertraut, dass der Bauleiter seine Sache gut macht. Ich bin da eher sachlich und er ist der Profi. Baubeginn war im Februar Durch terminliche Verzögerungen hatte ich über einen weiteren Zeitraum noch einen relativ langen Arbeitsweg zu überwinden. Aber unser Umzug verschafft einen baldigen Vorteil. Noch ist Peter Hartmann aber dabei die Wände zu weißen: Den Maleraufwand bei diesem langgestreckten, hohen Haus habe ich wirklich unterschätzt, schmunzelt er sinnierend. In allen Räumen ist Parkett verlegt worden. Dielen-, Küchen, und Badfliesen sind von Farbe und Struktur her gleich und finden sich als wiederholende Elemente im Haus wieder. Die geschlossene Treppe mit darunterliegendem Abstellraum, der Einbau von 3-Fach verglasten Fenstern und das Duschbad im Dachgeschoss sind genau durchdachte Sonderwünsche. Auf jeder Etage muss einfach ein Bad beziehungsweise eine Toilette sein. Im Dachgeschoss des Pultdachhauses plant eine der drei Töchter ihr Reich mit eigenem Duschbad - ein Sonderwunsch

8 Neues von unseren Kunden Neues von unseren Kunden Der Clou dieser Küche mit schlichter Eleganz, sind die von innen beleuchteten Oberschränke Die Eingangsseite der Hausreihe: Mit dem kommenden Frühjahr wird auch die Außenanlage in freundlichem Grün erscheinen Die Kinder sind begeistert, berichtet Peter Hartmann. Die beiden großen Töchter, von denen eine gerade in den Vorbereitungen für das anstehende Abitur steckt und die andere eine Ausbildung zur Verfahrenstechnikerin für Kunststoff und Kautschuk bei der Firma Rafi in Berg/Weingarten macht, durften sich ihre Zimmer aussuchen. Auch mit dem großen Wohnzimmer sind alle zufrieden. Die offene Küche mit dem übergangslosen Essbereich- / und Wohnbereich, wird zum Treffpunkt der Familie werden. Auch wenn ich am liebsten so wenig Möbel wie möglich hätte, ein großes Sofa wird sein müssen. Gerade wenn die Kinder ihre Freunde mitbringen, dann kann man da schön zusammen sitzen, sagt Peter Hartmann mit väterlichem Verständnis. perfekt. Das was die Firma versprochen hat, konnte ich als Kunde auch so erwarten. Und es war tatsächlich angenehm mit Werner Wohnbau zu arbeiten. Was Peter Hartmann besonders an diesem Konzept gefällt ist, dass ein bestimmter Standard mit der Grundausstattung angeboten wird. Wer mehr möchte, kann das individuell dazu kaufen. Der Blick vom kleinen Vorraum der Dachterrasse in den Himmel Hier ist Platz, vielleicht für ein Sofa. In jedem Fall wird es ein Ort zum Ausruhen und Erholen werden Überhaupt ist der Umzug in das Haus ohne Keller die Gelegenheit, sich von Vielem zu trennen und wesentliche Dinge wie Waschmaschine und anderes Inventar neu anzuschaffen. Vor der Übergabe ließ der Eigentümer das Haus von einem unabhängigen Bausachverständigen begutachten. Das Ergebnis fiel positiv aus: Es ist alles Mit der geschlossen Treppe zum OG entsteht Platz für den praktischen Abstellraum unter dem Aufgang 14 15

9 Neues von unseren Bauvorhaben Neues von unseren Bauvorhaben Grundstück mit leerstehenden, baufälligen Bestandsgebäuden Das Baugrundstück am Rande eines alten Wohngebietes Abriss der ehemaligen Wohnhäuser im Oktober 2014 Lageplan der drei Bauabschnitte des gesamten Projektes Die Isolierung der Wand zum Wohnraum hin Zu jedem Haus gehört ein großzügig gechnittener Garten Esslingen Daten und Fakten Anschrift Nelkenweg, Esslingen Haustypen und Anzahl insgesamt 45 Reihenhäuser 17 RH Typ 136, 16 RH Typ 126, 7 RH Typ 120, 5 RH Typ 134 und 1 Technikzentrale Fertigstellung 1. BA und 2. BA voraussichtlich 2015 Energiesystem Wärmeerzeugungsstation in Technikzentrale mit Blockheizkraftwerk Projekt Unser Bauvorhaben befindet sich in einem gewachsenen und ruhigen Wohngebiet im südöstlich gelegenen Stadtteil Oberesslingen. Mit sieben leer stehenden, baufälligen Mehrfamilienhäusern auf einer Gesamtfläche von ca Quadratmetern, bot das Gelände ideale Voraussetzungen. Mit dem Abriss der Bestandsgebäude wurde bereits begonnen. In drei geplanten Bauabschnitten entstehen insgesamt 45 Wohneinheiten mit unterschiedlichen Haustypen. Die Grundstücke werden nicht wie üblich in Wohnungseigentum (WEG), sondern real unterteilt. Gebaut werden die Häuser nach der neuen Energieeinsparverordnung EnEV Ludwigsburg-Neckarweihingen Daten und Fakten Anschrift Spitzäcker, Ludwigsburg Haustypen und Anzahl 7 RH Typ Garagen + 6 Stellplätze Fertigstellung Sommer 2015 Energiesystem Fernwärme über ein Fernwärmekraftwerk der Stadt Ludwigsburg Projekt Im Anschluss an ein gewachsenes Wohngebiet, entsteht unser beschauliches Bauvorhaben das dessen Abschluss bildet, bevor in einiger Entfernung ein komplettes Neubaugebiet geplant ist. Das Gelände in bevorzugter Südausrichtung erwarb Werner Wohnbau von der Stadt Ludwigsburg. Für den Stuttgarter Raum eher unüblich, sind die Grundstücksgrößen relativ weiträumig. Sechs der Reihenhäuser sind bereits verkauft. 3 D-Ansicht 3 D-Ansicht des gesamten Bauvorhabens 16 17

10 Neues von unseren Partnern Neues von unseren Partnern Die Bitumenbahn dient zur Abdichtung der Dachterrasse und als Feuchtigkeitssperre. Eingelattete Dachfläche Das 5-Köpfige Team mit Fuhrpark im Rheinland-Pfälzischen Betzdorf Die Nachfolge ist gesichert: Vater Klaus und Sohn Timo Wittig Fertig eingedecktes Ziegeldach Bauvorhaben kurz vor der Fertigstellung Ein Familienunternehmen mit Tradition und damit einer langen Firmengeschichte, das ist der Dachdeckerbetrieb Wittig aus Betzdorf, im nördlichen Rheinland-Pfalz. Die zentrale Lage des Betriebes ermöglicht die Ausführung bundesweiter Aufträge. Aus diesem Grund können wir zahlreiche Bauvorhaben von Werner Wohnbau betreuen, sagt Timo Wittig. Seit dem Frühjahr 2011 besteht die Zusammenarbeit der beiden Familienunternehmen. Eigentlich fanden wir die Ausschreibung eher zufällig in einem einschlägigen Internetportal. Wittig Bedachungen GmbH & Co. KG Daten und Fakten Gewerk Dachdecker Geschäftsführer Klaus und Timo Wittig Ort Betzdorf/Sieg Johannes Lehr gründete den Betrieb im Jahr 1860, berichtet Timo Wittig, der in sechster Generation und gemeinsam mit seinem Vater Klaus, das Geschäft heute leitet. Als Ausbildungsbetrieb zählt selbstverständlich, auch in diesem Jahr wieder, ein Lehrling zu den derzeit fünf Mitarbeitern vor Ort. Ob es um die Dachverkleidung oder -eindeckung unterschiedlicher Dachformen mit den verschiedenen Ziegelarten, die verbesserte Wärmedämmung zur wirkungsvollen Energieeinsparung mit zeitgemäßer Fassadengestaltung, oder die Suche nach der passenden Lösung, zum Einbau von Solaranlagen geht, um nur eine Auswahl unseres Angebots zu nennen, das Leistungsspektrum ist breit gefächert und unseren Kunden bieten wir eine Beratung, die immer individuell zugeschnitten und auf fundiertes Wissen gegründet ist, sagt Timo Wittig. Im Gesamtablauf des Baufortschritts eines Projektes beginnt die eigentliche Arbeit auf der Baustelle direkt nach Abschluss der Rohbauarbeiten. Nach der Fertigstellung der Dachstühle durch die Zimmerei, werden, nach Anbringung der Dachrinnen, die Dächer eingedeckt. Sämtliche Arbeiten funktionieren nur mittels eines straffen Plans, in dem der exakte Einsatzbeginn jedes einzelnen Gewerkes festgelegt ist. Diese aufeinander abgestimmte Arbeitsweise funktioniert natürlich um so reibungsloser, desto besser eingespielt die Handwerksbetriebe untereinander sind. Diese Voraussetzung ist beim kontinuierlichen Bau von Reihenhausanlagen natürlich hervorragend gegeben, erläutert der junge Geschäftsführer. Neben Versicherungen und Bauträgern wie Werner Wohnbau, kommen die Kunden des Innungsbetriebes, gleichermaßen aus dem privaten, als auch aus dem öffentlichen Bereich. Klaus Wittig beschreibt die Zusammenarbeit mit Werner Wohnbau als sehr gut. Der Kontakt zu allen Beteiligten im Unternehmen ist wirklich angenehm und freundlich. Ihr Engagement und ihren Sinn für Gerechtigkeit zeigen Klaus und Timo Wittig auch im Einsatz als ehrenamtliche Richter am Arbeitsgericht Koblenz. 18 Abgewalmtes Dach mit vorgezogener Satteldachgaupe und eingeschiefertem Ortgang 19

11 Neues von unseren Partnern Neues von unseren Partnern Roman Minakow, Konstruktion Angelo Riccio, Konstruktion Sympathisch und kompetent: Das eingespielte Team der Firma, im Büro in Engen (v. links: Stefan Rank, Angelo Riccio, Roman Minakow, Beate Meßmer, Beate Röhrig, Roland Zirell) Montage der Stahlteile durch Damir Dokic Montage der Fertigstufen durch Marco Schmid K Keller Treppen GmbH & Co. KG Daten und Fakten Gewerk Geschäftsführer Ort ller Treppen GmbH & Co. KG Treppenbau Roland Zirell, Stefan Rank Engen-Welschingen Nach meinem Einstieg im Vertrieb bei Keller und Meßmer, war ich ständig unterwegs. Immer auf der Suche nach neuen Kunden. In dieser Zeit lernte ich den noch kleinen Betrieb Werner Wohnbau kennen, der gerade mit dem Bau eines Einfamilienhauses in Donaueschingen beschäftigt war. Am folgenden Bauvorhaben in St. Georgen waren wir bereits beteiligt, erinnert sich Roland Zirell erfreut. Rund 15 Jahre sind seit dem ersten Auftrag vergangen; so lange besteht die kontinuierliche Zusammenarbeit der beiden Familienunternehmen. Darauf sind wir wirklich sehr stolz. Die Beständigkeit sehen wir auch als Anerkennung für unsere Arbeit. Für Werner Wohnbau fertigt der Engener Betrieb zwei Treppentypen, deren Grundrisse an denen, der beiden meist gebauten Haustypen ausgerichtet sind. Für jedes neue Bauvorhaben bekommen wir zunächst vom Innendienst den Auftrag inklusive Bauzeitplan, in dem die einzelnen Gewerke grob eingetaktet sind. Der zweite Bauzeitplan beinhaltet den Fertigstellungstermin des Rohbaus. Da wir bei jedem einzelnen Haus jedes Bauvorhabens die Maße prüfen, ist dann der Zeitpunkt gekommen, an dem ich vor Ort Aufmaß nehme. Bei uns im Büro wird darauf hin der neue Auftrag angelegt, die Maße werden von unseren Bauzeichnern sauber als tech- nische Grundrisse mit Sonderwünschen der Kunden umgesetzt. Das Gegenstück erhält Werner Wohnbau in Form einer Checkliste, in der alle Angaben rund um Treppe und Geländer aufgelistet sind. Nach der Freigabe geht der gesamte Zeichnungssatz in Produktion. Nach etwa vier bis fünf Wochen werden die Einzelteile an der Baustelle angeliefert, zusammengeschweißt und die Rohkonstruktion montiert. Erst kurz vor der Übergabe an den Kunden werden die Baustufen, die übergangs- und leihweise während der Bauzeit angebracht sind, gegen die endgültigen Trittstufen ausgetauscht und die Handläufe eingebaut. Damit haben wir unser Gewerk abgeschlossen, sagt Roland Zirell. Seit Februar 2014 sind Roland Zirell und sein Partner Stefan Rank die neuen Inhaber des erfolgreichen Betriebes. Als Firmengründer Peter Keller nach 30 Jahren, 74-Jährig in Ruhestand ging, kauften wir Keller + Meßmer Treppen GmbH ab, berichtet Roland Zirell. Beide waren von Anfang an im Vertrieb des Treppenbauers tätig und sind es heute noch. Nur dass heute einiges an Geschäftsführungsaufgaben hinzu gekommen ist, lacht er. Mit der Übernahme änderte sich auch der Firmenname in Keller-Treppen GmbH & Co. KG. Gleich geblieben hingegen sind Mitarbeiter und Kundenstamm. Werner Wohnbau ist ein fester Bestandteil im Kundenstamm der Keller Treppen GmbH & Co. KG. Neben weiteren Bauträgern zählen etliche Privatkunden zu ihren Auftraggebern. Häufig arbeiten wir mit Architekten zusammen. Erfahrungsgemäß handelt es sich dann um den Umbau von Einfamilienhäusern, die von Größe und Baujahr her, vollkommen unterschiedlich sein können. Unsere Aufgabe ist es, die bestehenden Treppen auszubauen, passende anzufertigen oder Sonderkonstruktionen nach dem Wunsch des Kunden zu entwerfen. Die Kunden der Keller Treppen GmbH & Co. KG kommen aus dem gesamten süddeutschen Raum, der Schweiz und den neuen Bundesländern. 20 Sonderwunsch: Treppenkonstruktion Anthrazit und Einbaustrahler auf Stufenhöhe in einem Reihenhaus von Werner Wohnbau 21

12 Notizen Notizen 22 23

13 Werner Wohnbau GmbH & Co.KG Beroldinger Straße 17, Niedereschach Telefon 07728/ , Fax 07728/ Niederlassung Hamburg Hermann-Blohm-Straße 3, Hamburg Telefon 040/ , Fax 040/

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! ECKDATEN Adresse: 81829 München Baujahr: 2007 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche (ca.): 53,46

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr Aktuelles Immobilienangebot: Attraktives 3-Familienhaus in ruhiger Lage von Saarn 45481 Mülheim-Saarn, Mehrfamilienhaus, Baujahr 1964 Ihr Ansprechpartner FDL-Team Telefax: 0208 3005-360 Anbieter S-Finanzdienstleistungs-GmbH

Mehr

Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem

Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem 53343 Bonn Zimmer: 5,00 Wohnfläche ca.: 1700m 2 Nutzfläche ca.: 35 m² Kaltmiete: 1.250,000EUR Lage: 53343 Wachtberg Zimmer: 5 Balkone:

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE!

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! Objektbeschreibung Kennung 5015 Objektart Etagenwohnung Im Alleinauftrag bieten wir diese sehr exklusive und

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof. sucht neue Bewohner zum Liebhaben

HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof. sucht neue Bewohner zum Liebhaben HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof sucht neue Bewohner zum Liebhaben 2 Herzlich Willkommen! Zweieinhalb Kilometer vom Zentrum Kirchzarten entfernt, liegt im Osten der Ortsteil Burg-Birkenhof.

Mehr

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg Bernsteinweg S Immobilien Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen Ihre Ansprechpartnerin Engelgard Borchert Tel.: 0234 611-4815 Liebe Interessentin, lieber Interessent, Sie

Mehr

Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides

Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides Objektkennung 150016PG 1 81479 München-Solln Frank & Frank Real Estate Maximilianstrasse 2, 80539 München 1/13 Eckdaten Objektart Etagenwohnung Baujahr

Mehr

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Köln Riehl Wohnfläche Kaufpreis ca. 85 qm verkauft Objektnummer 856 Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, KT195/2011

Mehr

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Verkaufsangebot Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Die Lage: Sasel gehört zu den Walddörfern im Nord-Osten von Hamburg. Die Walddörfer

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde WORTSCHATZ WOHNUNGSSUCHE die Ablöse (meist nur Singular): In Deutschland gehört die Küche normalerweise nicht dem Vermieter, sondern dem Mieter. Manchmal muss man als Mieter die Küche in der Wohnung kaufen,

Mehr

ICH BAU MIT! 25 % MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU GÜNSTIGER BAUEN!

ICH BAU MIT! 25 % MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU GÜNSTIGER BAUEN! ICH BAU MIT! MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU 25 % GÜNSTIGER BAUEN! ICH BAU MIT! MACHT STOLZ UND SPART! EIGENHÄNDIG ZUM EIGENHEIM UND BIS ZU 25 % SPAREN Mit dem ICH BAU MIT! System von WimbergerHaus können

Mehr

Robert Günther Versicherungsmakler

Robert Günther Versicherungsmakler Robert Günther Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Gewerbeversicherung

Mehr

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow Einfamilienhaus mit ausgebautem Souterrain und Grossgarage Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Grundstücksgröße: ca.

Mehr

Ihr Ansprechpartner Bettina van de Loo

Ihr Ansprechpartner Bettina van de Loo Ihr Ansprechpartner Etzestr. 34 22335 Hamburg Telefon +49(40) 50090604 Fax +49(40) 50090605 Mobil +49(173) 2402078 E-Mail vandeloo-hamburg@t-online.de Internet www.vandeloo.info Charmante Altbauwohnung

Mehr

Exposé Wohnung Furpach

Exposé Wohnung Furpach Zum Verkauf steht eine gut erhaltene Eigentumswohnung im wunderschönen Ortsteil Furpach. Furpach mit seinen ca. 4.100 Einwohnern liegt im schönen Saarland nur 8 Autominuten südöstlich von der Kreisstadt

Mehr

Abschlussfeier der KV Zürich Business School Hallenstadion Zürich, 5. Juli 2007. Grussadresse von Regierungsrätin Regine Aeppli

Abschlussfeier der KV Zürich Business School Hallenstadion Zürich, 5. Juli 2007. Grussadresse von Regierungsrätin Regine Aeppli Abschlussfeier der KV Zürich Business School Hallenstadion Zürich, 5. Juli 2007 Grussadresse von Regierungsrätin Regine Aeppli Sehr geehrter Herr Nationalrat Sehr geehrter Herr Präsident der Aufsichtskommission

Mehr

Erfolg ist messbar...

Erfolg ist messbar... Erfolg ist messbar... Wie oft in Ihrem Leben haben Sie schon eine Immobilie verkauft? Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen wollen, brauchen Sie viel Ausdauer: Sie bemühen sich

Mehr

Wortschatz zum Thema: Wohnen

Wortschatz zum Thema: Wohnen 1 Wortschatz zum Thema: Wohnen Rzeczowniki: das Haus, die Häuser das Wohnhaus das Hochhaus das Doppelhaus die Doppelhaushälfte, -n das Mietshaus das Bauernhaus / das Landhaus das Mehrfamilienhaus das Sommerhaus

Mehr

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Email: Web: - 1-3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Preise Kaltmiete Warmmiete Nebenkosten Heizkosten in Nebenkosten enthalten Mietpreis/m² Kaution 410 EUR 575 EUR 165 EUR Ja 5,43 EUR 820 EUR Alle Angaben

Mehr

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ.

Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. 8Lektion Renovieren A Die eigene Wohnung Vergleichen Sie das Wohnzimmer auf dem Foto mit Ihrem eigenen Wohnzimmer. Benutzen Sie die Adjektive im Komparativ. freundlich gemütlich hell klein modern ordentlich

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament

Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament HOLZ ODER ZIEGEL? Der Grundstein für Ihre künftige Lebensqualität wird mit der Wahl des optimalen Baustoffs gelegt. Jeder Baustoff hat seine Vorteile.

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf!

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Objekt-Nr.: AS-PE0290MK 92242 Hirschau Preis: 449 Fläche: 68 m² Provision: 2. Telefon: 0151-75061021 Objektbeschreibung Das Highlight

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Möbeldesign aus Tischlerhand

Möbeldesign aus Tischlerhand Möbeldesign aus Tischlerhand Sehr geehrte Kunden und Freunde des Hauses Schwarzott! Die Tradition unseres Einichtungshauses reicht nun mehr als ein ganzes Jahrhundert zurück. So gesehen erfreuten die Möbel

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG 81476 München Details externe Objnr Objektart Objekttyp Nutzungsart Vermarktungsart Außen-Provision Forstenried-2M1302-1 Wohnung Etagenwohnung

Mehr

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Eine ausgesprochen tolle Zeit von Viktoria Salehi Durch Zufall ist mir in der Humboldt-Universität zu Berlin ein Flyer in die Hände gefallen mit Werbung für ein

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Erstbezug: Mitten in Ortskern von St. Johann - Ruhig gelegen mit traumhaftem Blick Ferienwohnung: Hochwertig teilmöblierte 2- Zimmer Wohnung mit Westbalkon. Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Wohnfläche

Mehr

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef!

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef! Existenzgründung im Franchise-System des -s Wir freuen uns, dass Sie sich für unser attraktives Franchise- System interessieren, das Ihnen eine erfolgreiche Basis für Ihre eigene wirtschaftliche Selbständigkeit

Mehr

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung 2. Ausgabe Februar 2013 Liebe Leser! Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Start in das neue Jahr 2013, für das wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Mehr

Objekt Nr. 69 Achtern Diek 62

Objekt Nr. 69 Achtern Diek 62 FORNEW LIVING Großes Grundstück für ein Einfamilienhaus in netter Nachbarschaft! FORNEW LIVING Frank Karkow Grundstücksgesellschaft mbh Voßberg 37 22927 Großhansdorf Tel: 04102 / 45 83 63 info@for-new-living.de

Mehr

Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage

Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage Frankentalerstrasse 31, 8049 Zürich an bevorzugter Lage Zürich Höngg Wir heissen

Mehr

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7 Klasse C. Metallbearbeitung mit

Mehr

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Modul: Soziale Kompetenz Vier Ohren Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Teilnehmer: 3-20 Personen (Die Übung kann mit einer Gruppe von 3-6 Personen oder bis zu max. vier Gruppen realisiert werden) Material:

Mehr

Neue Aufgaben und Ziele für Spendenorganisation und Paten

Neue Aufgaben und Ziele für Spendenorganisation und Paten Neue Aufgaben und Ziele für Spendenorganisation und Paten Organisatoren Rosi und Klaus Krekeler berichten über neues Projekt Jimma Paderborn, 1. Dezember 2012 Die Organisation Patenschaften von Mensch

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Pressemitteilung Seite 1 von 5 Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Fertigstellung des ersten Wohnungsneubauprojekts und umfassende

Mehr

Kleine Freiheit, Wohnschule St. Pauli: Bürofläche in ehemaliger Aula mieten - Mitplanung möglich

Kleine Freiheit, Wohnschule St. Pauli: Bürofläche in ehemaliger Aula mieten - Mitplanung möglich 1 von 9 09.12.2014 09:27 09.12.2014 Druckansicht Kleine Freiheit, Wohnschule St. Pauli: Bürofläche in ehemaliger Aula mieten - Mitplanung möglich Ansicht Wohnschule Westen Daten auf einen Blick Mietpreis/

Mehr

Unser Erfolg sind Sie

Unser Erfolg sind Sie Wir Die richtige Wahl Die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren ist wichtig für die Menschen in der Region, denn Entscheidungen werden schnell und direkt vor Ort getroffen. Wir als gesamtes Team sind uns

Mehr

Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park

Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park Aktuelles Immobilienangebot: Exklusive Villa mit Südhangblick in den Park 41366 Schwalmtal, Bungalow, Baujahr 1970 Ihr Ansprechpartner Herr Mobil: 0160-90413853 Anbieter Borner Straße 17 41379 Brüggen

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Wohnfläche ca. 122 m² - Nutzfläche ca. 38 m² Raumaufteilung 4-Zimmer, Küche, Badezimmer, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum Allgemeines Öl-Zentralheizung

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

DISD Newsletter. Ausgabe 3 / Dezember 2014 Schuljahr 2014/15. Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern,

DISD Newsletter. Ausgabe 3 / Dezember 2014 Schuljahr 2014/15. Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern, heute beginnen die Weihnachtsferien und zum Ende dieses Kalenderjahres erhalten Sie in diesem Newsletter einen Überblick

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Tipps für Eltern: Mit einem guten Hauptschulabschluss hat man bessere Chancen bei der Bewerbung, als mit einem schlechten Realschulabschluss.

Mehr

O.M.S. IMMOBILIEN AGENTUR GmbH, Verwaltungs- u. Relocation-Services Hirschgartenallee 47 80639 München-Nymphenburg

O.M.S. IMMOBILIEN AGENTUR GmbH, Verwaltungs- u. Relocation-Services Hirschgartenallee 47 80639 München-Nymphenburg O.M.S. IMMOBILIEN AGENTUR GmbH, Verwaltungs- u. Relocation-Services Hirschgartenallee 47 80639 München-Nymphenburg Tel: +49 89 17958050 Fax: +49 89 1795805-29 Mobil: +49 171 8509999 omsagentur@aol.com

Mehr

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Hausansicht Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Lage Dieses außergewöhnliche Neubauprojekt wurde in einer

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Messe-pro Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Wir entwickeln ERLEBBARE Auftritte. Erfolgreiche Markenkommunikation. Mit dem richtigen Fokus und einer gelungenen Markeninszenierung wird ein Messeauftritt

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH S-Immobilien der KSK GG, Postfach 14 62, 64504 Groß-Gerau Barrierefreies Wohnkonzept `` LAVENDEL GARDEN 2 `` KfW Effizienzhaus 70 Kelsterbach Frodshamstraße 1-3 S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet!

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! 4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! Objekt-Nr.: R-CW1250K 93080 Pentling Preis: 249000 Fläche: 94 m² Provision: 7650.00 Objektbeschreibung

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr.

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Wohnfläche ca. 244 m² Raumaufteilung Erdgeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Obergeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Dachgeschoss: 3-Zimmer, Küche,

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher.

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher. Klaus Absender Musterstraße 7 Tel.: 030 1254983 Klaus.Absender@t-online.de Werkzeugspezialisten GmbH & Co. KG Postfach 4321 10403 Berlin Bewerbung als Werkzeugmacher Sehr geehrte/r Frau, Herr..., Ihr neuer

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Augsburg Studiengang und -fach: Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ibwl) In welchem Fachsemester

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN. Objektart: Reiheneckhaus

EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN. Objektart: Reiheneckhaus Broschüre *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN Adresse: 46399 Bocholt Baujahr: 2015 Zimmerzahl:

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC Am ersten Wochenende im November fand die IRAS in Stuttgart statt. Für den Slovensky Cuvac war am Samstag, den 05. November die Nationale Ausstellung, am Sonntag,

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Transporter24. 24h +49 30 76 23 38 08. service

Transporter24. 24h +49 30 76 23 38 08. service Transporter24 The friendly movers 24h +49 30 76 23 38 08 service 02 Transporter24 Wohin es Sie auch zieht... ins neue Zuhause, zur neuen Chance, zum neuen Job, zur großen Liebe, endlich zur Familie, endlich

Mehr

MEDIASTAND UNTERNEHMEN

MEDIASTAND UNTERNEHMEN UNTERNEHMEN Mediastand ist ein eingetragener Markenname der Landskroon Event Industry BV. Wir sind ein ambitionierter Familienbetrieb, der mit Stolz auf eine über dreißigjährige Tradition und Erfahrung

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé Exposé Das Wichtigste auf einen Blick Wohneinheiten: 8 Kabel-/Satellitenanlage: Ja Wohnfläche: 65-142 m² Fußbodenheizung: Ja Lage: Riegeler Straße 29 Garten: teilweise 79331 Teningen Abstellraum: Ja Baubeginn:

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

+ + + + + + + + + + JÖRG SCHACHTSCHABEL

+ + + + + + + + + + JÖRG SCHACHTSCHABEL Lage: D-71155 Altdorf Brombergweg 18 Baujahr: 2006 Wohnfläche: ca. 225 m² Heizung: Gaszentralheizung als Fußbodenheizung Grundstück: 638 m² Aufteilung: lt. beiliegendem Grundrissplan Ausstattung: Sehr

Mehr

In unserem Projekt Zwillingsbuche im Erlenhof errichten wir Reihenhäuser mit viel Wohnfläche auf insgesamt drei Geschossen inklusive einem Staffelgeschoss. Die Häuser überzeugen durch ihre großzügige Raumgebung

Mehr

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind Karsten Peters (Tischlermeister und Inhaber) und Sabine Peters Tischlerei K. Peters für ein schönes Zuhause Ihr Zuhause ist so individuell wie Sie selbst. Damit

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Bauernhaus in Schneisingen jetzige Parz. 868 / 869 Hünikerstrasse 2/4 5425 Schneisingen

Bauernhaus in Schneisingen jetzige Parz. 868 / 869 Hünikerstrasse 2/4 5425 Schneisingen Bauernhaus in Schneisingen jetzige Parz. 868 / 869 Hünikerstrasse 2/4 5425 Schneisingen Verkaufsdokumentation Nicole Schaerer Immobilienverwaltung Bucher-Guyer AG CH-8166 Niederweningen Telefon 044 857

Mehr

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI CHECKLISTE für IHREN UMZUG VM UMZUGSPRFI CUNTDWN 3 Monate vorher Alten Mietvertrag kündigen Überlegen welche Möbel mitgenommen werden, welche verkauft werden oder welche in der Wohnung verbleiben Breite

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Wir sind die Vertreter aller Eltern des Brecht-Gymnasiums und möchten die Anliegen, Wünsche und Ideen aller Eltern in der Schule vertreten.

Wir sind die Vertreter aller Eltern des Brecht-Gymnasiums und möchten die Anliegen, Wünsche und Ideen aller Eltern in der Schule vertreten. Hallo liebe Eltern! Mit dem Schuljahr 2013/14 beginnt für den Elternrat des Gymnasiums Brecht das 8. Jahr. Wir, die Mitglieder des gewählten Elternrates, möchten uns Ihnen, liebe Eltern, kurz vorstellen.

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün!

Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Provisionsfrei Dachterrasse Untermenzing kleine Anlage ruhig und grün! Scout-ID: 64959065 Wohnungstyp: Dachgeschoss Nutzfläche ca.: 57,00 m² Etage: 1 Etagenanzahl: 1 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller:

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé Exposé Das Wichtigste auf einen Blick Wohneinheiten: 8 Kabel-/Satellitenanlage: Ja Wohnfläche: 65-142 m² Fußbodenheizung: Ja Lage: Riegeler Straße 29 Garten: teilweise 79331 Teningen Abstellraum: Ja Baubeginn:

Mehr