Gesamtausgabe. Preisliste Nr. 69. gültig ab

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesamtausgabe. Preisliste Nr. 69. gültig ab 01.01.2015"

Transkript

1 Preisliste Nr. 69 gültig ab Titelporträt 2 Allgemeine Verlagsangaben 3 Technische Angaben 4 Gesamtausgabe 5 Sonderplatzierungen 6 Prospektverteilung 7 Markenkonzepte 8 Smart Media Solutions 9 Hauptausgabe LIVE 10 Sonderwerbeformen 11 Magazine 12 DIE WOCHE 13 Online-Werbung auf abendblatt.de 14 Mobile Werbung/Website-Service 15 Formatanpassungen 16 Rabattstaffeln 17 Ansprechpartner vor Ort Gesamtausgabe

2 1. Titelporträt und Bergedorfer Zeitung Echte Hamburger wollen wissen, was mit ihrer Stadt geschieht und das erfahren sie täglich aus erster Hand im oder auf abendblatt.de. Facettenreich und mit starkem lokalen Fokus wird hier über alle Stadtteile berichtet, über die Menschen und ihre Geschichten. Nicht nur auf den Hamburg-Seiten, sondern auch im Kulturteil, in der Wirtschaft, im Sport sowie auf der Wissensseite steht die Elbmetropole im Mittelpunkt. Am Wochenende gibt es noch eine Extraportion Hamburg: exklusive Nachrichten, Hintergrundberichte und das vielseitige Magazin. In der östlichen Metropolregion Hamburg ist die Bergedorfer Zeitung/Lauenburgische Landeszeitung das führende lokale Informationsmedium. Sie erscheint täglich im Stadtbezirk Bergedorf sowie in den südlichen Teilen der Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg mit umfassenden Berichten über das Geschehen in Bergedorf, den Vier- und Marschlanden, Reinbek, Glinde, Geesthacht, Schwarzenbek, Lauenburg sowie den jeweils angrenzenden Gemeinden. Lassen Sie Ihre Werbebotschaft in diesem Umfeld wirken! 2

3 2. Allgemeine Verlagsangaben Verlag Zeitungsgruppe Hamburg GmbH, Vermarktung Großer Burstah Hamburg Bergedorfer Buchdruckerei von Ed. Wagner (GmbH & Co.) Großkundenadresse: Hamburg Hausadresse: Curslacker Neuer Deich 50, Hamburg Mittlervergütung Anerkannte Werbeagenturen erhalten 15 % Mittlervergütung auf das Rechnungsnetto. Chiffre-Gebühren Bei Abholung der Zuschriften 3 7,00, bei Zusendung 3 18,00 inkl. MwSt. ZIS-Schlüssel Verkaufte Auflage 1 Mo. Fr Sa Vermarkter Axel Springer Media Impact GmbH & Co. KG Axel-Springer-Straße Berlin Bankverbindung Deutsche Bank AG, Berlin IBAN DE BIC DEUTDEBB Aktuelle Daten und Services Kontakt Verkauf Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Kontakt Auftragsabwicklung Anlieferung Druckunterlagen Anzeigenbuchungen online Anzeigenbuchungen können auch über das Online- Buchungssystem (OBS) übermittelt werden: Allgemeine Geschäftsbedingungen Unsere vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen für Zeitungen und digitale Medien finden Sie unter: Zahlungsbedingungen Zahlbar sofort nach Erscheinen netto Kasse. Bei Vorauszahlung des Gesamt-Rechnungs be tra ges bis zum Erstverkaufstag 2 % Skonto, sofern ältere Rechnungen nicht überfällig sind. Bei Neu aufnahme einer Geschäftsverbindung behält sich der Verlag vor, Vorauskasse bis zum An zeigenschlusstermin zu verlangen. Bei Zah lungs verzug oder Stundung werden Zinsen in Höhe der bank üblichen Zinsen für Dispo si tions kredite berechnet. 1 IVW III. Quartal

4 3. Technische Angaben Erscheinungsweise Täglich außer sonn- und feiertags, morgens Format Nordisches Format: 528 mm hoch, 375 mm breit, Seiteninhalt Anzeigen-mm/3.168 Textspalten-mm Panorama-Anzeigen: 528 mm hoch, 775 mm breit (13 Textspalten), Seiteninhalt Textspalten-mm Berliner Format: 430 mm hoch, 282 mm breit, Seiteninhalt mm Panorama-Anzeigen: 430 mm hoch, 597 mm breit Spaltenzahl Anzeigenteil 8 Spalten, Textteil 6 Spalten Anlieferung der Druckunterlagen für 4c-Anzeigen Digitalisierte Unterlagen bis spätestens zum Anzeigenschlusstermin. Sonstige Unterlagen 3 Werktage vor dem Anzeigenschlusstermin. Kürzere Anlieferungszeiten nur nach vorheriger Abstimmung. Anlieferung der Druckunterlagen für 4c-Anzeigen Digitalisierte Unterlagen bis spätestens zum Anzeigenschlusstermin. Sonstige Unterlagen 3 Werktage vor dem Anzeigenschlusstermin. Kürzere Anlieferungszeiten nur nach vorheriger Abstimmung. Spaltenbreite (inkl. Zwischenschlag) Hamburger Abendblatt Bergedorfer Zeitung 1 Spalte 57,5 mm 45,0 mm 2 Spalten 121,0 mm 92,4 mm 3 Spalten 184,5 mm 139,8 mm 4 Spalten 248,0 mm 187,2 mm 5 Spalten 311,5 mm 234,6 mm 6 Spalten 375,0 mm 282,0 mm Anlieferung der Druckunterlagen für 4c-Anzeigen Digitalisierte Unterlagen bis spätestens zum Anzeigenschlusstermin. Sonstige Unterlagen 3 Werktage vor dem Anzeigenschlusstermin. Kürzere Anlieferungszeiten nur nach vorheriger Abstimmung. Korrekturabzüge Bei Wunsch von Korrekturabzügen muss die Anzeige 3 Werktage vor dem Anzeigenschlusstermin vorliegen. Korrekturabzüge sind ab 30 mm Anzeigenvolumen möglich. Fließsätze und Ciceroanzeigen werden in verlagsüblicher Gestaltung gesetzt. Berechnung Alle Preisangaben in Euro. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird hinzugerechnet. Druck- bzw. Anzeigenparameter (technische Angaben nach ISO : 2005) Farben Montag Sonnabend: Schmuckfarben werden grundsätzlich aus den Prozessfarben (CMYK) gedruckt. Druckqualität von Anzeigen mit Schmuckfarben Anzeigen mit Zusatzfarbe werden grundsätzlich in CMYK aufbereitet. Die gewünschte Schmuckfarbe kann nur annähernd erreicht werden und ist nicht reklamationsfähig. Anzeigen-/Druckunterlagenschluss Schriften Positivschriften ab 6 Punkt, Negativschriften ab 8 Punkt halbfett (möglichst ohne Serifen), Positivschriften im Raster nicht unter 12 Punkt Strichbreite Positiv ab 0,5 Punkt, negativ ab 0,8 Punkt Druckverfahren/Druckform Offsetdruckplatte, CtP Tonwertumfang Licht auslaufend bis 0 %, erster druckender Ton ca. 3 %, neutrale Tiefe bis 90 % Tonwertzunahme Tonwertzuwachs um max. 26 % Rasterweite Schwarz-weiß und vierfarbig bis 60 Linien/cm Rasterpunkt Sublima-Raster (xm = crossmoduliert), Auflösung dpi Unbuntaufbau GCR stark, Gesamtflächendeckung darf 240 % nicht überschreiten, Black max. 85 % ICC-Profil ISO-Newspaper 26V4 Erscheinungstag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonnabend Schlusstermine Fr., Mo., Mo., Mi., Do., Mi.,

5 4. Gesamtausgabe / Bergedorfer Zeitung (inkl. Lauenburgische Landeszeitung) Ihre Gesprächspartner Vermarkter Region Nord Marco Hentschel Axel-Springer-Platz Hamburg Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Region West Oliver Spiller Neuer Zollhof Düsseldorf Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Region Mitte Stefan Jung Mittlerer Hasenpfad Frankfurt am Main Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Region Süd Andreas Kobza Unit Manager Sales Theresienhöhe München Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Region SüdWest Daniela Weh Zeppelinstraße Esslingen Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Region Ost Benjamin Schroth Axel-Springer-Straße Berlin Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Nationaler Handel Birgit Santoro Axel-Springer-Straße Berlin Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Head of Marketing Ingo Günther Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Verlag REGIonale Marke und dienstleistungen Hamburg Sabine Hilgenstock Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Schleswig-Holstein und Niedersachsen Frank Richert Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Stade Scheeßel Elmshorn Uetersen Wedel Buxtehude Quickborn Pinneberg Buchholz Tostedt Schneverdingen Bad Bramstedt Henstedt-Ulzburg Norderstedt HAMBURG Seevetal Hanstedt Kaltenkirchen Egestorf Bad Segeberg Bargteheide Ahrensburg Winsen Reinfeld Bad Oldesloe Trittau Reinbek Büchen Bergedorf Geesthacht Lauenburg Salzhausen Amelinghausen Lüneburg Textspalten-Millimeterpreise ET schwarz-weiß farbig für Anzeigen auf Redaktionsseiten Grundpreis Direktpreis 1 Grundpreis Direktpreis 1 Markenartikel, Dienstleistungen und Touristik Mo. Fr. 12,10 10,30 16,80 14,30 Sa. 15,30 13,00 21,20 18,00 Nationaler Handel Mo. Fr. 11,43 9,72 15,87 13,49 Sa. 14,65 12,45 20,30 17,26 Die Gesamtausgabe ist die nationale Anzeigenbelegungseinheit für Markenartikel-, Dienstleistungs- und Touristikanzeigen sowie Anzeigen des nationalen Handels. Unter Touristikanzeigen fallen Flug-, Schiffslinien, Bahnen, Städte, Länder, Gebiete, Hotelketten sowie Touristikunternehmen. Die Abwicklung ist äußerst einfach: ein Auftrag, eine Druckunterlage (optional können Druckunterlagen für beide Formate angeliefert werden), eine Rechnung. 1 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. 5

6 Format- und Preisbeispiele Gesamtausgabe (Grundpreis, farbig) 1/1 Seite 1/2 Seite quer 1/3 Seite quer 1/4 Seite quer 1/2 Seite hoch 1/3 Seite hoch 1/3 Eckfeld Preisberechnung Nordisches Format: Spaltenanzahl x Höhe x mm-preis Beispiel 1/1 Seite: 6 x 528 x 16,80 = ,40 * 1/4 Eckfeld hoch Nordisches Format Breite x Höhe Berliner Format Breite x Höhe 1/1 Seite 375 mm x 528 mm 282,0 mm x 430 mm 1/2 Seite quer 375 mm x 264 mm 282,0 mm x 198,5 mm 1/3 Seite quer 375 mm x 176 mm 282,0 mm x 132,4 mm 1/4 Seite quer 375 mm x 132 mm 282,0 mm x 99,3 mm 1/2 Seite hoch 184,5 mm x 528 mm 139,8 mm x 430 mm 1/3 Seite hoch 121 mm x 528 mm 92,4 mm x 430 mm 1/3 Eckfeld 184,5 mm x 352 mm 139,8 mm x 266,7 mm 1/4 Eckfeld hoch 184,5 mm x 264 mm 139,8 mm x 200 mm ET Gesamtpreis 1 Gesamtpreis 2 Mo. Fr , ,16 Sa , ,40 Mo. Fr , ,08 Sa , ,20 Mo. Fr , ,72 Sa , ,80 Mo. Fr , ,04 Sa , ,60 Mo. Fr , ,08 Sa , ,20 Mo. Fr , ,72 Sa , ,80 Mo. Fr , ,72 Sa , ,80 Mo. Fr , ,04 Sa , ,60 1 Markenartikel, Dienstleistungen und Touristik. 2 Nationaler Handel. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. Satzspiegel Seiteninhalt Anzeigenspalten Textspalten B x H in mm in mm Zeitungsformate Anzahl mm Anzahl mm Nordisches Format 375 x ,5 Berliner Format Bergedorfer Zeitung 282 x

7 5. Sonderplatzierungen Gesamtausgabe Titelkopf Mo. Fr. Sa. HA: B 57,5/H 50 mm BZ: B 45,0/H 75 mm Grundpreis (farbig) 2.520, ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Platzierung auf Seite 3, Lokales, Wirtschaft, Kultur, Sport Ressort-Titelkopf Mo. Fr. Sa. HA: B 57,5/H 100 mm BZ: B 45,0/H 75 mm Grundpreis (farbig) 2.131, ,75 Direktpreis (farbig) , ,75 Titelkopf Mo. Fr. Sa. HA: B 57,5/H 100 mm BZ: B 45,0/H 75 mm Grundpreis (farbig) 4.410, ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Platzierung auf Seite 3, Lokales, Wirtschaft, Kultur, Sport Ressort-Titelkopf Mo. Fr. Sa. HA: B 57,5/H 50 mm BZ: B 45,0/H 75 mm Grundpreis (farbig) 1.218, ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Titelecke HA: B 121/H 110 mm HA: B 121/H 150 mm BZ: B 105/H 135 mm BZ: B 105/H 135 mm Mo. Fr. Sa. Mo. Fr. Sa. Grundpreis (farbig) 7.576, , , ,00 Direktpreis (farbig) , , , ,00 Platzierung auf Seite 3, Lokales, Wirtschaft, Kultur und Sport Ressort-Titelecke 3, 4 Mo. Fr. Sa. HA: B 184,5/H 264 mm BZ: B 139,8/ H 200mm Grundpreis (farbig) , ,92 Direktpreis (farbig) , ,80 Titelstreifen 2 Mo. Fr. Sa. HA: B 375/H 50 mm BZ: B 282/H 37,6 mm Grundpreis (farbig) , ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Platzierung auf Seite 3, Lokales, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wochenend-Magazin Ressort-Titelstreifen 4 Mo. Fr. Sa. HA: B 375/H 125 mm BZ: B 282/H 94 mm Grundpreis (farbig) , ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. Hinweis: Bei Buchung von Formaten auf den Ressort-Aufschlagseiten (Ressort-Titelecke oder -Titelstreifen) wird ein Platzierungszuschlag von 5 % auf den Anzeigenpreis erhoben. 1 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. 2 Der Verlag behält sich ein Schieberecht vor. Durchführung des Auftrags unter Vorbehalt der Motivfreigabe durch die Chefredaktion. 3 Mindestformat: 121 mm breit/100 mm hoch. Mindestformat für Alleinplatzierung: 184,5 mm breit/264 mm hoch. 4 Der Preis enthält bereits 5 % Platzierungszuschlag. Die Formate werden für die Bergedorfer Zeitung entsprechend herunterskaliert. 7

8 Inselanzeige Mo. Fr. Sa. HA: B 121/H 150 mm BZ: B 92,4/H 114,5 mm Grundpreis (farbig) 6.048, ,00 Direktpreis (farbig) , ,00 Textteilanzeige Mo. Fr. Sa. pro mm Grundpreis (farbig) 65,36 82,30 Direktpreis (farbig) 1 55,56 69,96 Hinweis: max. 5 Anzeigen pro Seite Breite 1 Textspalte, Höhe mm Breite 2 Textspalten, Höhe mm, Panoramatunnel 2 Mo. Fr. Sa. HA: B 375/H 264 mm BZ: B 282/H 198,5 mm Grundpreis (farbig) , ,60 Direktpreis (farbig) , ,00 Mindestformat: Breite 401 mm, Höhe 150 mm Maximalformat: Breite 601 mm, Höhe 264 mm In diesem Beispiel werden der Berechnung 7 Textspalten zugrunde gelegt. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. 1 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. 2 Berechnung der Preise erfolgt auf Grundlage von Textspalten-mm. Dabei gilt der Bunddurchdruck als 1 Textspalte (= 57,5 mm). Die Formate werden für die Bergedorfer Zeitung entsprechend herunterskaliert. 8

9 6. Prospektverteilung Gesamtausgabe IHRE GESPRÄCHSpartnerinnen Disposition Prospektbeilagen Ragna Andresen Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Juliane Simon Tel. +49 (0) Wussten Sie es schon? Beilagen im kommen jetzt doppelt so gut an. Ihre Beilage wird für 3 Tage auf abendblatt.de verlängert. Ihr Nutzen auf einen Blick: Profitieren Sie von unseren 2,10 Mio. Unique Usern/Monat 3 und erreichen Sie mit Ihrer gedruckten Beilage auch online potenzielle Kunden Zeigen Sie Ihre Angebote 3 Tage festplatziert direkt auf der Startseite von abendblatt.de Die komplette Beilage kann online durchgeblättert und heruntergeladen werden Internetadressen innerhalb einer Beilage werden automatisch erkannt und mit Ihrer Website verlinkt Profitieren Sie von der möglichen Weiterleitung an Freunde und Bekannte und der Zoomfunktion einzelner Artikel Aufmerksamkeitsstarker rollierender Beilagenhinweis in unserer Beilagenbox Unkomplizierte Abwicklung Preis pro angefangene Exemplare 2 Einzelgewicht Grundpreis Direktpreis 1 Bis 10 Gramm 90,00 77,00 Bis 20 Gramm 107,00 92,00 Bis 30 Gramm 125,00 107,00 Bis 40 Gramm 144,00 123,00 Bis 50 Gramm 161,00 138,00 Je weitere 10 Gramm 22,00 19,00 Neue Nummern gültig ab 1.Mai 2015 Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Belegung Durchgehend von Montag bis Sonnabend. Gesamtbelegung hat Vorrang vor Teil- und Einzelbelegung. Anlieferungstermin 3 bis 7 Tage vor Erscheinen. Lieferanschriften HA: Axel Springer GmbH & Co. KG, Kornkamp 11, Rampe Offset, Ahrensburg (zwischen 7 und 15 Uhr). BZ: Druckzentrum Kieler Nachrichten, Radewisch 2, Kiel. Anlieferung Beilagen bitte in unverschränkten, kantengeraden Lagen von 100 bis 120 mm Höhe anliefern. Anlieferung online Senden Sie uns spätestens 3 Werktage vor Erscheinen ein mit Ihrer Beilage identisches PDF (durchgehende Einzelseiten, ohne Beschnittkanten) ab 4 Seiten an Letzter Rücktrittstermin 6 Wochen vor Erscheinen (unbedingt einzuhalten für Auftragsersatzbeschaffung!). Bei Nichteinhaltung werden 50 % der jeweils niedrigsten Gewichtsstufe des Grundoder Direktpreises in Rechnung gestellt. Technische Angaben Kleinstes Format: 10,5 x 14,8 cm (Postkarte). Größtes Format: 26,0 x 38,0 cm. Größere Formate können beigelegt werden, wenn sie auf das Höchstformat gefalzt werden. Alle mehrseitigen Beilagen sollten an der Längsseite gefalzt sein. Abweichende Falzarten, wie Altar- und Leporello-Falz (Zickzack-Falz), sind nicht zu verarbeiten. Enthalten Prospektbeilagen Postkarten, sollten diese innen angeklebt sein. 1 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. 2 Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. Beilagenpreise sind nicht rabattfähig. Preisreduktion um 2,00 pro angefangene Exemplare bei Nur-Print-Buchung. Mindestbelegung für Online-Anlieferung: ab einem Einzelauftragsvolumen von Print-Exemplaren. 3 Quelle: AGOF internet facts Beilagen können in der Haupt- oder der Gesamtausgabe gestreut werden. 9

10 Das Gewicht einer Beilage sollte 70 g pro Exemplar nicht überschreiten. Liegt es darüber, ist eine Rückfrage beim erforderlich. Der Verlag verteilt die Beilagen mit geschäftlicher Sorgfalt, wobei bis zu 3 % Fehlzustellung oder Verluste als verkehrsüblich gelten. Grundsätzlich sollen Muster bzw. Blindmuster dem Verlag zur Prüfung vorgelegt werden. Konkurrenzausschluss Konkurrenzausschluss sowie Alleinbelegung können nicht zugesichert werden. REGIONALAUSGABE PINNEBERG Stade Elmshorn Buxtehude Quickborn Harburg Buchholz Tostedt REGIONALAUSGABE NORDERSTEDT Bad Bramstedt Kaltenkirchen Henstedt-Ulzburg Seevetal Hanstedt Bad Segeberg Bargteheide Winsen Reinfeld Bad Oldesloe Norderstedt Uetersen Pinneberg Ahrensburg Nord- Nord Trittau Wedel west Nordost West HAMBURG Raum Reinbek Bergedorf Bergedorf Geesthacht Salzhausen Lüneburg REGIONALAUSGABE STORMARN Lauenburg Die Belegungsmöglichkeiten Gesamtbelegung Stadtgebiet, Regionalausgaben und Raum Bergedorf Den Postvertriebsstücken, der Auflage für Fluggesellschaften und Hotels, aber auch den Einzelverkaufsstücken außerhalb des Verteilungsgebietes werden keine Prospekte beigelegt. Teilbelegung Stadtgebiet Montag bis Sonnabend Abo und EV oder nur Abo. Regionalausgaben und Raum Bergedorf Montag bis Sonnabend Abo und EV, Beilagengebiete der Bergedorfer Zeitung. Einzelbelegung Stadtgebiet West, Nordwest, Nord, Nordost sowie in den Verteilungsgebieten der -Regionalausgaben Pinneberg, Norderstedt, Stormarn, Harburg inkl. Lüneburg sowie Stade/Buxtehude und Raum Bergedorf. Auflagen Gesamtbelegung (Ø Gesamtbelegung) Mo. Fr. Abo + EV Sa. Abo + EV Die exakte Auflagenzahl erfahren Sie unter Tel. +49 (0) Neue Nummern gültig ab 1.Mai 2015 Tel. +49 (0) Scheeßel Egestorf Amelinghausen REGIONALAUSGABE HARBURG & UMLAND Schneverdingen Für die Abwicklung von Beilagenaufträgen und Abschlüssen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Zeitungen sowie die zusätzlichen Geschäftsbedingungen des Verlages. Redaktionell anmutende Beilagen bedürfen grundsätzlich der Zustimmung und vorherigen Freigabe durch den Verlag. Verbundwerbung: Beilagen, die von mehreren Werbetreibenden gemeinsam genutzt werden, sind nur nach besonderer Vereinbarung und mit einem Zuschlag möglich. 10

11 7. Markenkonzepte Nutzen Sie unsere ganzheitlichen crossmedialen Kommunikationslösungen für eine reichweitenstarke Zielgruppenansprache über alle Kanäle und profitieren Sie von der gemeinsamen Absenderschaft und der Full-Service-Dienstleistung des es für eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung Ihrer Kommunikationsziele. Hamburg -Tipp Ihre Kommunikationsplattform für branchenspezifische Produkt- oder Dienstleistungsempfehlungen Der Hamburg-Tipp bürgt mit seiner Empfehlung gegenüber den Lesern und Usern für ein hochwertiges Qualitätsprodukt und wirkt damit absatz- und imagefördernd auf Ihre Marke. Für die aufmerksamkeitsstarke Vorstellung Ihrer Produkte sorgt die crossmediale Wissensvermittlung im redaktionell passenden Umfeld. Für jede Produktkategorie finden Sie sicher den passenden Hamburg- Tipp, z. B. Erlebnis-Tipp, Haushalts-Tipp, Genuss-Tipp. Zu Gast bei die exklusive Empfehlung von besonderen Erlebnis- und Service-Angeboten in Hamburg und Umgebung Mit dem Konzept Zu Gast bei lädt das seine Leser und User zu ungewöhnlichen Einblicken in die Stadt Hamburg ein. Die anschließend präsentierten Erlebnisberichte dienen als glaubwürdige Weiterempfehlung für andere Leser und User. 11

12 Mini-zeitung Mini die monothematische Plattform für Ihre Inhalte Durch eine detailgetreue Layoutadaption des originalen Zeitungstitels bietet die Mini-Zeitung als 8- oder 16-seitige monothematische Beilage im DIN-A4-Format eine aufmerksamkeitsstarke redaktionell anmutende Plattform für Ihre Kommunikationsinhalte. Für die Zielgruppenerweiterung kann die Mini-Zeitung am POS ausgelegt bzw. verteilt werden und als digitale Variante auf abendblatt.de sowie in der -Tablet-App veröffentlicht werden. Haben wir Sie neugierig gemacht? Gern erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot und Kreativkonzept. Ihr Ansprechpartner Stefan Buchholz Tel. +49 (0)

13 8. Smart Media Solutions Ihr Dienstleister für Regionalkonzepte Wir agieren wie eine hausinterne Kommunikationsagentur und entwickeln maßgeschneiderte kundenindividuelle Medienkonzepte und Kommunikationslösungen für eine passgenaue und wirkungsvolle Zielgruppenansprache. Je nach kommunikativer Zielsetzung und Zielgruppe kreieren wir außergewöhnliche Kampagnenideen und besondere Werbeformen, die im Hamburger Abendblatt und in allen weiteren Medienkanälen der Zeitungsgruppe Hamburg umgesetzt werden können multimedial in Print, Digital, TV und Außenwerbung. Unser Spektrum reicht von der zündenden Kreatividee und Konzeption über eine detaillierte Kampagnenplanung bis hin zur inhaltlichen und gestalterischen Umsetzung. Im Rahmen einer übergreifenden Gesamtkonzeption fungieren wir bei Bedarf als Schnittstelle zu den Unternehmensbereichen Marketing & Events, Vertrieb sowie zur Redaktion für exklusive Leserveranstaltungen, Ticketing-Kooperationen, Abo-Prämienkooperationen etc. Und was können wir für Sie tun? Sie benötigen frische Ideen für Ihre Markenkommunikation? In Ihrem Unternehmen steht ein besonderer Anlass (z. B. Jubiläum, Neueröffnung) oder ein großes Event ins Haus? Dann sprechen Sie uns an. Auf Basis eines qualifizierten Briefinggesprächs entwickeln wir gern gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Kommunikationskonzept. IHRE GESPRÄCHSPARTNER Leitung Silke Gladfeld Tel. +49 (0) Teamleitung Projektmanagement Hartmut Hiestermann Tel. +49 (0) PROJEKTBEISPIEL Kampagne Vattenfall & Hamburg. Gemeinsam für unsere Stadt Kunde: Vattenfall Mehrmonatige multimediale Kampagne zur Partnerschaft zwischen Vattenfall als Stromnetzbetreiber und der Stadt Hamburg mit dem Schwerpunkt Information und Aufklärung. Wechselnde Themen wurden zielgruppengerecht in Optik und Tonalität auf die jeweiligen Trägerobjekte zugeschnitten. Medien: Hamburger Tageszeitungen, Hamburger Wochenblätter, Hamburger Nachrichtenportale (Online und Mobil), Kino (Popcorntüten), Coffeeshops (Kaffeebecher) Popcorntüten Kaffeebecher 13

14 PROJEKTBEISPIEL (Fortsetzung) Kampagne Vattenfall & Hamburg. Gemeinsam für unsere Stadt Kunde: Vattenfall Online-Bühne und Advertorials Mehrteilige Advertorialserie Wussten Sie, dass? Mobile Advertorials Mehrseitige Anzeigen- Sonderveröffentlichungen als Beilagen 14

15 9. Hauptausgabe LIVE wöchentliches Veranstaltungsmagazin am Donnerstag Technische Angaben Satzspiegel Tabloid-Format, 248 mm breit, 364 mm hoch Seiteninhalt Textspalten-mm Erscheinungstag: donnerstags 3 Anzeigenschluss: 10 Tage vor Erscheinen Druckunterlagenschluss: 5 Tage vor Erscheinen Kinoanzeigen Anzeigen unter Text Veranstaltungskalender 1 Spalte 45,0 mm 57,5 mm 25,8 mm 2 Spalten 92,0 mm 121,0 mm 57,5 mm 3 Spalten 139,0 mm 184,5 mm 89,2 mm 4 Spalten 186,5 mm 248,0 mm 120,9 mm 5 Spalten 248,0 mm 152,6 mm 6 Spalten 184,3 mm 7 Spalten 216,0 mm 8 Spalten 247,7 mm Umrechnungsfaktor Veranstaltungskalender: 0,667 Hamburg LIVE schwarz-weiß farbig (Mindestformat 50 mm) Grundpreis Direktpreis 2 Grundpreis Direktpreis 2 Textspalten-Millimeterpreise für Anzeigen unter Text ab 30 mm 10,69 9,09 14,83 12,61 Anzeigenspalten-Millimeterpreise ab 30 mm 8,01 6,81 11,11 9,44 Kino-, Gastronomie- und Museenanzeigen sowie Programm- und Adressteil- Anzeigen im Veranstaltungskalender 4,06 1 3,45 1 5,68 1 4,83 1 Anzeigen-Millimeterpreise Veranstaltungen 6,02 1 5,12 1 8,44 7,17 1 Textspalten-Millimeterpreise Veranstaltungen 8,04 1 6, ,26 1 9,57 1 Titelstreifen Festformat/Festpreis 4 Textspalten breit/höhe 45 mm 3.203, ,76 1 Ohne Nachlässe. 2 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. 3 Aufgrund von Feiertagen kann der Erscheinungstag variieren. Hinweis: Diese Preise gelten für Schaltungen im Hamburg LIVE-Teil des es. Anzeigen außerhalb des Hamburg LIVE-Teils werden zu den jeweiligen Preisen der Rubrik bzw. des Ressorts, in denen die Anzeige platziert werden soll, abgerechnet. 15

16 10. Sonderwerbeformen Flying Page Tip-on-Card Panoramaseite 2 und 3 Tip-on-Stick Print-Ummantelung Zip-Cover Super-Panorama Druckfarben/Farbiges Papier AD2GO Weitere Informationen finden Sie hier: 16

17 Tip-on-Card/Tip-on-Stick Belegungsmöglichkeiten: 1. Gesamtbelegung: Exemplare an 2 Erscheinungsterminen, Mo. Sa. 2. Einzelbelegungen und Kombinationsbelegungen der Stadt- und Regionalgebiete auf Anfrage möglich Tip-on-Card Format: ca. 140 x 90 mm, 4c Tip-on-Card im unteren redaktionellen Teil: Mo. Sa. Gesamtbelegung (2 Erscheinungstage) Stadtgebiet & Regionalgebiete ,00 Einzelbelegung West 2.185,00 Nordwest 2.185,00 Nord 3.040,00 Nordost 2.375,00 Stormarn 1.805,00 Bergedorf 855,00 Harburg & Umland 3.230,00 Norderstedt 1.615,00 Pinneberg 1.805,00 Bergedorfer Zeitung 2.090,00 Direktpreise berechnet auf ø Teilauflagen 1, 2 Für weitere Belegungsmöglichkeiten von Tip-on-Cards und Tip-on-Sticks gilt folgender Preis pro Exemplare: Grundpreis Tip-on-Card 112,00 Direktpreis Tip-on-Card 95,00 Herstellungskosten Tip-on-Card 3 (Die Herstellung der Tip-on-Cards kann über den Verlag abgewickelt werden.) bis Ex. 50,00 ab Ex. 25,00 Grundpreis Tip-on-Stick 129,00 Direktpreis Tip-on-Stick 110,00 inkl. Herstellungskosten 3 Tip-on-Stick Format: ca. 76 x 76 mm, 4c; größere Formate auf Anfrage Tip-on-Stick im unteren redaktionellen Teil oder in der rechten Meldespalte im oberen redaktionellen Teil: Mo. Sa. Gesamtbelegung (2 Erscheinungstage) Stadtgebiet & Regionalgebiete ,00 Einzelbelegung West 2.530,00 Nordwest 2.530,00 Nord 3.520,00 Nordost 2.750,00 Stormarn 2.090,00 Bergedorf 990,00 Harburg & Umland 3.740,00 Norderstedt 1.870,00 Pinneberg 2.090,00 Bergedorfer Zeitung 2.420,00 Direktpreise berechnet auf ø Teilauflagen 2 Platzierung einer Tip-on-Card oder eines Tip-on-Sticks im redaktionellen Teil oder auf einer Titelecke oder einem Titelstreifen, wobei diese als Trägeranzeige mitgebucht werden müssen. Regionalbelegungen: Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gern weiter. Alle Preise in E, zzgl. MwSt. 1 Preis ohne Herstellungskosten. 2 Der Direktpreis gilt für Inserenten, deren Aufträge nicht über eine Agentur abgewickelt werden. 3 Herstellungskosten sind nicht rabatt- und AE-fähig. 17

18 11. Magazine Glänzende Umfelder für Ihre Werbung Gönnen Sie Ihrer Anzeige einen glänzenden Auftritt in exklusivem Umfeld: in den Magazinen des Hamburger Abendblattes! Die überzeugende Kombination aus kompetenter Redaktion und designorientiertem Layout spricht eine kaufkräftige Zielgruppe an. Profitieren Sie von: attraktiven Themen zielgerichteter Distribution durchgängiger Hochglanzqualität langer Haltbarkeit hoher Akzeptanz bei den Lesern Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines Advertorials, einer Tip-on-Card oder einer Beilage. Sprechen Sie uns gern an! Ihr Kontakt zu uns: Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Neue Nummern gültig ab 1.Mai 2015 Tel. +49 (0) Fax +49 (0)

19 12. Die Woche Exemplare IHR Ansprechpartner: -Die Woche Dennis Rößler Großer Burstah Hamburg Tel. +49 (0) DIE WOCHE ist die kostenlose Stadtzeitung für alle Hamburger Haushalte zum Wochenende. Gemacht von der Tageszeitungsredaktion des s Kompaktes Format, kompakte Meldungen, Tipps für Freizeit und Einkauf Flächendeckende Verteilung an alle erreichbaren Haushalte in der Stadt Hamburg inklusive Werbeverweigerer Jede Woche am Sonnabend Kostenlos und frei Haus Bezirksbezogene Belegungsmöglichkeiten für Anzeigen und Beilagen Beilagenverteilung individuell ab Exemplaren pro Gebiet buchbar Anzeigennachlässe gültig ab 30 mm Beilagen Preis pro TEX Gewicht Grundpreis Direktpreis Bis 20 g 65,00 55,00 Bis 25 g 69,00 58,50 Bis 30 g 73,00 62,00 Bis 35 g 77,00 65,50 Bis 40 g 81,00 69,00 Bis 45 g 85,00 72,50 Bis 50 g 89,00 76,00 Bis 55 g 93,00 79,50 Bis 60 g 97,00 83,00 Malstaffel Mengenstaffel (auf Basis nordisches Tabloid) Rabattstaffel Kombirabatte 6 Anzeigen 5 % mm 5 % mm 21 % 2 Ausgaben 3 % 6 Ausgaben 20 % 12 Anzeigen 10 % mm 10 % mm 22 % 3 Ausgaben 6 % 7 Ausgaben 25 % 24 Anzeigen 15 % mm 15 % mm 23 % 4 Ausgaben 10 % 8 Ausgaben 30 % 50 Anzeigen 20 % mm 20 % mm 24 % 5 Ausgaben 15 % Grundpreis pro mm Direktpreis pro mm Ausgaben Auflagen SW Farbe SW Farbe Altona ,92 3,65 2,48 3,10 Eimsbüttel ,17 3,96 2,69 3,37 Nord ,69 4,61 3,14 3,92 Alstertal Walddörfer ,75 3,44 2,34 2,92 Wandsbek ,81 3,51 2,39 2,98 Mitte ,81 3,51 2,39 2,98 Die Woche 6 Ausgaben (inkl. 20 % Rabatt) ,52 18,14 12,34 15,42 Bille am Samstag ,68 2,40 1,43 2,04 Elbe Wochenblatt am Wochenende ,76 3,45 2,35 2,93 Gesamtkombi WOCHENENDE Ges. (inkl. 30 % Rabatt) ,81 19,97 13,45 16,97 Hinweis: -Die Woche hat einen eigenständigen Abschluss mit einer eigenständigen Rabattstaffel und befüllt nicht die Abschlüsse der Hauptausgabe des es oder dessen Regionalausgaben. Die Anzeigen sind rabattbildend und -nehmend. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. Weitere Informationen und Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste Nr. 3, die Sie hier finden: 19

20 13. Online-Werbung auf abendblatt.de und bergedorfer-zeitung.de abendblatt.de ist die meistgenutzte Informations- und Service-Plattform in der Metropolregion Hamburg und Umgebung! Für alle Hamburger und natürlich auch für Hamburg-Interessierte steht ein breites, qualitativ hochwertiges und glaubhaftes Portal mit vielen Tipps, News und Lokaltiefe zur Verfügung. Durch die starke Vernetzung von Print- und Online-Redaktion kann abendblatt.de auch im Internet die gewohnte hohe redaktionelle Qualität und hochwertigen Content bieten. Die Zielgruppe ist entsprechend hochwertig auf abendblatt.de treffen Sie eine junge, überdurchschnittlich gebildete und einkommensstarke Zielgruppe. ZIELGRUPPE ¹ 55 % männlich, 45% weiblich 66 % der User sind zwischen 20 und 49 Jahre alt 69 % sind berufstätig 41 % verfügen über mehr als Haushalts-Nettoeinkommen KEY FACTS Ø 2,10 Mio. Unique User/Monat 1 Ø 0,28 Mio. Unique User aus Hamburg/Monat 1 Ø 7,86 Mio. Visits/Monat 2 Ø 27,04 Mio. PI/Monat 2 Nutzen Sie, neben den Standardformaten wie Superbanner, Skyscraper und Medium Rectangle, unsere vielfältigen Sonderformate und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kommunikationskonzepte für Ihre Werbekampagne, u. a.: Advertorials Crossmedia-Konzepte Presenterships für Themenspecials/-umfelder Google AdWords als perfekte Ergänzung in Ihrem Media-Mix ¹Quelle: AGOF internet facts ²Quelle: IVW Juli Standardwerbeform Format Pixel Gewicht Rubrik ROS Big Button 300x kb 10 5 Superbanner 728x90 40 kb Skyscraper max. 200x kb Medium Rectangle 300x kb Sonderwerbeform Format Pixel Gewicht Rubrik ROS Half Page Ad* 300x kb Wallpaper diverse 80 kb Billboard 900x kb Weitere Werbeformen sowie Informationen zu Festpreisangeboten auf Anfrage. IHR ANSPRECHPARTNER FÜR IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT Sina Schmidt Tel.: +49 (0) Alle Preise verstehen sich (sofern nicht anders vermerkt) als TKP oder Festpreise, abzgl. AE, zzgl. MwSt. 20

Inhaltsverzeichnis. abendblatt.de/mediahafen

Inhaltsverzeichnis. abendblatt.de/mediahafen Gesamtausgabe Inhaltsverzeichnis 2 03 Titelporträt 04 Gesamtausgabe Hamburger Abendblatt/ Bergedorfer Zeitung (inkl. Lauenburgische Landeszeitung) 06 Online-Werbung auf abendblatt.de 07 Native Advertising/Website-Service

Mehr

WELT WEIT Das crossmediale Markenkonzept für die Touristikbranche. WELT-Gruppe 2014

WELT WEIT Das crossmediale Markenkonzept für die Touristikbranche. WELT-Gruppe 2014 WELT WEIT Das crossmediale Markenkonzept für die Touristikbranche WELT-Gruppe 2014 Der Ansatz WELT WEIT Das crossmediale Markenkonzept für die Touristikbranche Der Kooperationsansatz WELT WEIT bietet Touristikpartnern

Mehr

AUTO EXTRA Die Saison-Sonderausgaben Mit dem Automarkt erfolgreich durch das Werbejahr 2016! Berlin, 23. Februar 2016

AUTO EXTRA Die Saison-Sonderausgaben Mit dem Automarkt erfolgreich durch das Werbejahr 2016! Berlin, 23. Februar 2016 Die Saison-Sonderausgaben Mit dem Automarkt erfolgreich durch das Werbejahr 2016! Berlin, 23. Februar 2016 Werben Sie erfolgreich...... und erreichen Sie starke 1,76 Mio. Leser! Auto Frühling, Auto Sommer,

Mehr

Mein Urlaub - XXL-Ausgabe Deutschlands größtes Reisemagazin zur ITB 2016

Mein Urlaub - XXL-Ausgabe Deutschlands größtes Reisemagazin zur ITB 2016 Mein Urlaub - XXL-Ausgabe Deutschlands größtes Reisemagazin zur ITB 2016 Ergänzung zur Preisliste Regionale Medien für Nationale Kampagnen, Nr. 1, gültig ab 01.01.2016 Starker Agenda-Setter: Mein Urlaub

Mehr

BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS. Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015.

BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS. Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015. BILANZ V Themenschwerpunkt 2015: RISING STARS Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015. BILANZ V - RISING STARS Aktuelle Trendgeschichten der deutschen Startup- und Gründerszene

Mehr

Das Prime-Site Gütesiegel

Das Prime-Site Gütesiegel Das Prime-Site Gütesiegel DIE WELT Online als Garantie für Qualität DIE WELT Online ist das prämierte Premium Nachrichten-Portal der WELT-Gruppe und bietet: Hochwertige Werbeumfelder Erstklassige originäre

Mehr

DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale

DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale Berlin, September 2011 DIE WELT AKTUELL Redaktionelles Konzept Seit 2010 liefert DIE WELT AKTUELL den Kunden der Lufthansa börsentäglich ab 16.30 Uhr die wichtigsten

Mehr

Messe Extra 2015. Eine Sonderseitenserie in DIE WELT Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App

Messe Extra 2015. Eine Sonderseitenserie in DIE WELT Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App Eine Sonderseitenserie in DIE WELT Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App jeden 1. Dienstag im Monat* Perfektes Umfeld für Ihre Kommunikation Monatlich an jedem ersten Dienstag* erscheint

Mehr

Basispräsentation 2016 Die Mediengruppe Thüringen und ihre starken Marken. Berlin, 18. August 2016

Basispräsentation 2016 Die Mediengruppe Thüringen und ihre starken Marken. Berlin, 18. August 2016 Basispräsentation 2016 Die Mediengruppe Thüringen und ihre starken Marken Berlin, 18. August 2016 Thüringen Die grüne Mitte Deutschlands Überblick 2,16 Mio. Einwohner¹ 1,1 Mio. Haushalte¹ Logistik- & Industriestandort

Mehr

Industrie 4.0. Sonderausgabe in DIE WELT, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App

Industrie 4.0. Sonderausgabe in DIE WELT, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App Sonderausgabe in DIE WELT, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App Die Idee Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution.: Industrie 4.0. Kennzeichnend für die zukünftige

Mehr

Hamburger Abendblatt Ausgezeichnetes Angebot. Hamburg, Dezember 2010

Hamburger Abendblatt Ausgezeichnetes Angebot. Hamburg, Dezember 2010 Hamburger Abendblatt Ausgezeichnetes Angebot Hamburg, Dezember 2010 European Newspaper Award Ausgezeichnet - das Hamburger Abendblatt Bei dem European Newspaper Award wurde das Hamburger Abendblatt mit

Mehr

Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015

Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015 Crossmediale Kommunikationslösungen Markenkonzepte der WELT-Gruppe WELT-Gruppe 2015 Crossmediale Markenkonzepte Auf einen Blick Marke/Produkt Das erfolgreiche Gütesiegel für Premium-Produkte Der aufmerksamkeitsstarke

Mehr

Buchverlage 2015. 5 zeit.de/mediadaten

Buchverlage 2015. 5 zeit.de/mediadaten Buchverlage 0 zeit.de/mediadaten A Das Markenportfolio für Buchverlage DIE ZEIT Print und Digital ZEIT Magazine DIE ZEIT ZEITmagazin ZEIT LITERATUR ZEIT LEO ZEIT CAMPUS ZEIT WISSEN Verkaufte Auflage 97.8

Mehr

Casebook Sonderwerbeformen 2015 WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015

Casebook Sonderwerbeformen 2015 WELT-Gruppe. WELT-Gruppe 2015 Casebook Sonderwerbeformen 2015 WELT-Gruppe WELT-Gruppe 2015 Ummantelung Umsetzung DIE WELT Daimler, DIE WELT, 30.11.2015 2 Corner Branding Hewlett Packard Hewlett-Packard DIE WELT, 04.11.2015 3 Jil Sander

Mehr

Berliner Morgenpost Beilagen Ergänzungsangebot zur Preisliste der Regionalen Medien Nr. 2, gültig ab

Berliner Morgenpost Beilagen Ergänzungsangebot zur Preisliste der Regionalen Medien Nr. 2, gültig ab Berliner Morgenpost Beilagen 2017 Ergänzungsangebot zur Preisliste der Regionalen Medien Nr. 2, gültig ab 01.01.2017 Beilagen 2017 Gewichtsklasse bis 10 g 15 g 20 g 25 g 30 g 35 g 40 g Gesamtbelegung Mo.

Mehr

HAMBURGER ABENDBLATT. Die Plattform für Ihre Veranstaltung 2016

HAMBURGER ABENDBLATT. Die Plattform für Ihre Veranstaltung 2016 HAMBURGER ABENDBLATT Die Plattform für Ihre Veranstaltung 2016 Weltoffen, wachsend, wichtig Die Nummer 1 im Norden! Täglich 472.000 Leser und monatlich 1.171.000 Nutzer (Leser und User) im Verbreitungsgebiet

Mehr

Die innovative Crossmedia-Plattform der WELT GRUPPE. Mini Zeitung Das neue redaktionelle Kommunikationskonzept

Die innovative Crossmedia-Plattform der WELT GRUPPE. Mini Zeitung Das neue redaktionelle Kommunikationskonzept Die innovative Crossmedia-Plattform der WELT GRUPPE Mini Zeitung Das neue redaktionelle Kommunikationskonzept Crossmedia Konzept Mini Zeitung Mit der Mini Zeitung auf allen Kanälen präsent Print Steckung

Mehr

DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital

DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital DIE WELT Kompakt App Endlich gute Nachrichten! Marketing DIE WELT Digital DIE WELT Qualität und Innovation Digital und auf Papier 4,88 Mio. Unique User 20.000 Daily Active User 2,18 Mio. Leser MOBILE SMART

Mehr

Anzeigenpreisliste 2015

Anzeigenpreisliste 2015 Rundschau Verlagsgesellschaft mbh Postfach 100165 42001 Wuppertal Preisliste Nr. 40 gültig ab 01.01.2015, alle Preise zuzüglich MwSt. Technische Informationen Format: Satzspiegel: Spaltenanzahl: Preise:

Mehr

Die Starken in der Region Preisliste Nr. 69 Gültig ab 1. Januar 2015

Die Starken in der Region Preisliste Nr. 69 Gültig ab 1. Januar 2015 Die Starken in der Region Preisliste Nr. 69 Gültig ab. Januar 205 Regionalausgabe Pinneberg Regionalausgabe Norderstedt Regionalausgabe Stormarn Regionalausgabe Harburg & Umland . Die Verbreitungsgebiete

Mehr

Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung

Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung Ergänzung zur Preisliste Nr. 54a der Berliner Morgenpost gültig ab dem 01.05.2015 Die Berliner Morgenpost Fesselt

Mehr

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016

Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016. Hamburg, 2016 Hamburger Abendblatt Rubrik KFZ 2016 Hamburg, 2016 Der Automarkt Die Rubrik stellt sich vor Hamburgerinnen und Hamburger sind mobil und das wollen Sie auch bleiben! Darum sind sie immer auf der Suche nach

Mehr

HAMBURGER ABENDBLATT Werbung ohne Beigeschmack 2016 Erreichen Sie mit uns Ihre Zielgruppe! Hamburg, Oktober 2010

HAMBURGER ABENDBLATT Werbung ohne Beigeschmack 2016 Erreichen Sie mit uns Ihre Zielgruppe! Hamburg, Oktober 2010 HAMBURGER ABENDBLATT Werbung ohne Beigeschmack 2016 Erreichen Sie mit uns Ihre Zielgruppe! Hamburg, Oktober 2010 Nutzen Sie unsere Reichweiten Mit uns erreichen Sie Ihre zukünftigen Gäste! 330.000 Leser

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

Aus Deutschland für die Welt Das Markenkonzept für den innovativen Mittelstand. WELT-Gruppe Juni 2014

Aus Deutschland für die Welt Das Markenkonzept für den innovativen Mittelstand. WELT-Gruppe Juni 2014 Aus Deutschland für die Welt Das Markenkonzept für den innovativen Mittelstand WELT-Gruppe Juni 2014 Der Ansatz Das Markenkonzept für den innovativen Mittelstand Das Markenkonzept Aus Deutschland für die

Mehr

Sonderwerbeformen 2016 Regionale Abonnementzeitungen. Berlin, 02. September 2016

Sonderwerbeformen 2016 Regionale Abonnementzeitungen. Berlin, 02. September 2016 Sonderwerbeformen 2016 Regionale Abonnementzeitungen Berlin, 02. September 2016 Agenda Sonderwerbeformen regionale Abonnementzeitungen 1. Funke Abo-Zeitungen Sonderproduktionen 2. Funke Abo-Zeitungen Platzierungen

Mehr

Preisliste Nr. 67. gültig ab 01.01.2013. 846.000 Nutzer im Verbreitungsgebiet* *VA 2012. Ihr Weg zu unserem Markenauftritt!

Preisliste Nr. 67. gültig ab 01.01.2013. 846.000 Nutzer im Verbreitungsgebiet* *VA 2012. Ihr Weg zu unserem Markenauftritt! Preisliste Nr. 67 gültig ab 0.0.203 Titelporträt 2 Allgemeine Verlagsangaben 3 Technische Angaben 4 Rabatte 5 Hauptausgabe 6 Markenartikel, Dienstleistungen und Touristik 7 Markenkonzepte 8 Integrierte

Mehr

Die Starken in der Region Preisliste Nr. 68 Gültig ab 1. Januar 2014

Die Starken in der Region Preisliste Nr. 68 Gültig ab 1. Januar 2014 Die Starken in der Region Preisliste Nr. 68 Gültig ab. Januar 204 Regionalausgabe Pinneberg Regionalausgabe Norderstedt Regionalausgabe Stormarn Regionalausgabe Harburg & Umland . Die Verbreitungsgebiete

Mehr

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur Ergänzung zur Preisliste der Nr. 55, gültig ab 01.01.2016 Vorstellung Lesersteckbrief 50 % 50 % Ø 44 % der Leser sind im Alter von 30 bis 59 Jahren 48 % der Leser

Mehr

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011 BILD am SONNTAG Energie-Journal Berlin, August 2011 1 Journale in BILD am SONNTAG Das Energie-Journal Die bewährten, redaktionellen Ratgeber-Journale in der Mitte von BILD am SONNTAG sind bei unseren Lesern

Mehr

Privatbanken / Wealth Management Eine Sonderausgabe in der WELT und WELT AM SONNTAG, auf WELT Online und auf DIE WELT Edition

Privatbanken / Wealth Management Eine Sonderausgabe in der WELT und WELT AM SONNTAG, auf WELT Online und auf DIE WELT Edition Privatbanken / Wealth Management Eine Sonderausgabe in der WELT und WELT AM SONNTAG, auf WELT Online und auf DIE WELT Edition Die Idee Die WELT-Gruppe plant in 2016 in der WELT und WELT AM SONNTAG eine

Mehr

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 1 Fact Sheet compliance-manager www.compliance-manager.net Die zentrale Plattform der Compliance Szene Das Compliance Manager Magazin sowie compliance-manager.net

Mehr

Meine Gesundheit BILD HAMBURG Magazin. Erscheinungstermin: 21. Februar 2017

Meine Gesundheit BILD HAMBURG Magazin. Erscheinungstermin: 21. Februar 2017 Meine Gesundheit BILD HAMBURG Magazin Erscheinungstermin: 21. Februar 2017 Meine Gesundheit BILD HAMBURG Magazin Gesund und fit sein das möchte jeder! BILD HAMBURG informiert in dem Magazin Meine Gesundheit

Mehr

Preisliste Nr. 66. gültig ab 01.01.2012

Preisliste Nr. 66. gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Verlagsangaben 2 Titelporträt 3 Technische Angaben 4 Rabatte 5 Gesamtausgabe Plus 6 Gesamtausgabe 7 Hauptausgabe 8 Wochenend-magazin 9 Markenartikel, Dienstleistungen und Touristik 0 Lokaler

Mehr

Online Mediadaten. www.az-muenchen.de

Online Mediadaten. www.az-muenchen.de Online Mediadaten www.az-muenchen.de Stand: 22. September 2014 Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt durch journalistische Qualität, erfolgreiche Services und

Mehr

Die neue Tageszeitungs-Power von Media Impact. Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot!

Die neue Tageszeitungs-Power von Media Impact. Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot! Die neue Tageszeitungs-Power von Media Impact Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot! Die neue TZ-Power von Media Impact: REGIONALE ABOZEITUNGEN 30 Zeitungstitel - 37 Webseiten - 4,33 Mio. Reichweite

Mehr

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste. Kunst und Kultur 2016, gültig ab

Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste. Kunst und Kultur 2016, gültig ab Berliner Morgenpost Ergänzungspreisliste Kunst und Kultur 2016, gültig ab 31.10.2016 1 Porträt Berliner Morgenpost Crossmediale Reichweite des Produktportfolio der Berliner Morgenpost 864.000 Leser und

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Preisliste gültig ab 15.03.2016 Lübecker Nachrichten Die Lübecker Nachrichten sind das führende Medienhaus der Region. Profitieren Sie von unserer Bekanntheit

Mehr

Online Mediadaten. www.abendzeitung-muenchen.de

Online Mediadaten. www.abendzeitung-muenchen.de Online Mediadaten www.abendzeitung-muenchen.de Stand: 27. August 2015 Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt durch journalistische Qualität, hohe Aktualität und

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Märkische Allgemeine Preisliste gültig ab 15.03.2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Märkische Allgemeine Von Montag bis Samstag erscheinen täglich 13 Ausgaben der Märkischen Allgemeinen,

Mehr

Mode-Knigge Business Die Stilkolumne in der BILANZ Das deutsche Wirtschaftsmagazin WELT

Mode-Knigge Business Die Stilkolumne in der BILANZ Das deutsche Wirtschaftsmagazin WELT Mode-Knigge Business Die Stilkolumne in der BILANZ Das deutsche Wirtschaftsmagazin WELT 2016 29.01.2016 Portrait BILANZ Das deutsche Wirtschaftsmagazin BILANZ - das deutsche Wirtschaftsmagazin erscheint

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 TERMINE 6 FORMATE/PREISE 7 AD SPECIALS 8 ANSPRECHPARTNER

Mehr

Elektromobilität. Eine Sonderausgabe in DIE WELT Gesamt, WELT am SONNTAG Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App

Elektromobilität. Eine Sonderausgabe in DIE WELT Gesamt, WELT am SONNTAG Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App Eine Sonderausgabe in DIE WELT Gesamt, WELT am SONNTAG Gesamt, auf DIE WELT Online und auf DIE WELT Tablet App Die Initiative DIE WELT BEWEGEN. Verantwortung übernehmen Verantwortungsbewusstes Handeln

Mehr

Ergänzungspreisliste Reisemarkt BERLINER MORGENPOST. Ergänzung zur Preisliste der Berliner Morgenpost Nr. 53, gültig ab 01.01.2014

Ergänzungspreisliste Reisemarkt BERLINER MORGENPOST. Ergänzung zur Preisliste der Berliner Morgenpost Nr. 53, gültig ab 01.01.2014 1 Ergänzungspreisliste Reisemarkt BERLINER MORGENPOST Ergänzung zur Preisliste der Berliner Morgenpost Nr. 53, gültig ab 01.01.2014 Inhalt Reise-Markt Berliner Morgenpost Kurzportrait Reisemarkt Reise-

Mehr

WELT PREMIERE Samsung Launch Galaxy S6

WELT PREMIERE Samsung Launch Galaxy S6 WELT PREMIERE Samsung Launch Galaxy S6 Die Herausforderung Entwicklung eines innovativen Kommunikationskonzeptes zum Launch des Samsung Galaxy S6 edge Größte Launch-Kampagne eines neuen Galaxy-Modells

Mehr

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE

CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE CROSSMEDIALES ENTERTAINMENT PACKAGE TV SPIELFILM PLUS UND CINEMA CINEMA- ONLINE 935 Tsd. Visits* TV SPIELFILM plus und CINEMA 7,60 Mio.* TV SPIELFILM App (mobile) 146 Mio. Visits* DAS ENTERTAINMENT PACKAGE

Mehr

GREAT PLACE TO WORK- Beste Arbeitgeber 2016 in BILD MÜNCHEN & WELT AM SONNTAG Bayern. München, 21.03.2016 Axel Springer Regionalvermarktung

GREAT PLACE TO WORK- Beste Arbeitgeber 2016 in BILD MÜNCHEN & WELT AM SONNTAG Bayern. München, 21.03.2016 Axel Springer Regionalvermarktung GREAT PLACE TO WORK- Beste Arbeitgeber 2016 in BILD MÜNCHEN & WELT AM SONNTAG Bayern München, 21.03.2016 Sonderveröffentlichung GREAT PLACE TO WORK- Beste Arbeitgeber Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Auszeichnung

Mehr

Empfehlungen mit Zugkraft

Empfehlungen mit Zugkraft Empfehlungen mit Zugkraft 1 Mit uns erreicht Ihre Empfehlung Deutschland! 100,3 Mio. Kontakte Quellen: Print: ma 2011 presse I (WTK); Online: AGOF internet-facts 2010-IV (Onliner-WNK), Basis: durchschnittlicher

Mehr

Das BILD am SONNTAG-Forum. Berlin, Februar 2011

Das BILD am SONNTAG-Forum. Berlin, Februar 2011 Berlin, Februar 2011 1 Große Themen brauchen viel Platz Häufig gehen wichtige, den Endverbraucher betreffende, Themen in der Kommunikationsflut unter. Kompetente Beratung, ausreichende Informationen und

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

Themen, Formate und Termine 2015

Themen, Formate und Termine 2015 Themen, Formate und Termine 2015 DIE ZEIT Hamburgs neue Seiten Die Geschichte der ZEIT ist mit der Geschichte Hamburgs untrennbar verbunden. Wir wollen ein Angebot schaffen für alle jene Leser, die das

Mehr

DIE WELT Tablet App Nutzerbefragung 2014. Marketing DIE WELT Digital

DIE WELT Tablet App Nutzerbefragung 2014. Marketing DIE WELT Digital DIE WELT Tablet App Nutzerbefragung 2014 Marketing DIE WELT Digital Zusammenfassung der Ergebnisse Nutzerstruktur DIE WELT Tablet App User sind: - männlich (81%) - 40 Jahre oder älter (85 %) - formal hoch

Mehr

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept Travelbook.de Redaktionelles Konzept TRAVELBOOK ist eine einzigartige Kombination aus Reisemagazin, digitalem Reiseführer & Serviceportal. 1,5 Jahre nach Launch (Oktober 2013) gehört TRAVELBOOK bereits

Mehr

Online Mediadaten www.az-muenchen.de. Stand: 21. Oktober 2013

Online Mediadaten www.az-muenchen.de. Stand: 21. Oktober 2013 Online Mediadaten www.az-muenchen.de Stand: 21. Oktober 2013 1) Profil www.az-muenchen.de Das Internet-Portal der Abendzeitung München überzeugt mit journalistischer Qualität, erfolgreichen Services und

Mehr

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Mediadaten 2014 Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Im Überblick Thueringer-Allgemeine.de OTZ.de TLZ.de - Die Nachrichtenportale für Thüringen. Konzept

Mehr

Meinestadt.de First Impact. ASMI Digital Marketing

Meinestadt.de First Impact. ASMI Digital Marketing Meinestadt.de First Impact ASMI Digital Marketing meinestadt.de Fokus auf lokale und regionale Informationen für alle deutschen Städte Keyfacts meinestadt.de (pro Monat) Unique User* Visits** Page Impressions**

Mehr

gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015

gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 Unique Mobile User 1 2.930.000 Visits 2 9.005.954 Page Impression 2 43.940.636 Werbeformen 2015 Werbeformen Rubrik ROS Mobile Content Ad Banner Format 4:1 od.

Mehr

Preisliste. Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS

Preisliste. Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS Preisliste Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS Online: FAZ.NET Preis (TKP) Werbeform Ressorts Direktbuchung Rotation Dynamisches Wallpaper XL 120,00 80,00 Dynamisches

Mehr

gofeminin.de I Brand Day

gofeminin.de I Brand Day gofeminin.de MOBIL I Standardpreisliste 2015 Unique Mobile User 1 3.160.000 Visits 2 10.344.617 Page Impression 2 56.439.021 Werbeformen 2015 Werbeformen Rubrik ROS Mobile Content Ad Banner Format 4:1

Mehr

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote WIllkOmmen In der neuen digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle Informationen moderne

Mehr

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 1 Factsheet Business: Handel www.business-handel.de Business-handel.de Das Magazin für Unternehmer und Manager Das Online-Portal von BusinessHandel, dem Magazin

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Branding & Performance

Branding & Performance Konzept Branding & Performance statt Branding ODER Performance. Nutzen Sie unsere Marken und Reichweiten für Ihre Kampagnen: Erhöhen Sie im ersten Schritt Ihrer Werbekampagne das Bewusstsein der Qualität

Mehr

TV DIGITAL ipad Angebot

TV DIGITAL ipad Angebot TV DIGITAL ipad Angebot TV DIGITAL ipad App Das interaktive Magazin von TV DIGITAL. Inhaltsbeispiele. Auszug Trailer Hercules Dwayne Johnson im Interview Top Themen Herkules in der griechischen Mythologie

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 Mediadaten 2015 IFA HEUTE Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 IFA Heute Redaktionelles Profil Die IFA HEUTE ist die Publikumszeitschrift der IFA 2015 und richtet sich an die

Mehr

ANZEIGENBLATT VERBUND

ANZEIGENBLATT VERBUND Preisliste Nr. 71 / Gültig ab 1. Januar 2016 ANZEIGENBLATT VERBUND Süd West Nielsen III www.schwarzwaelder-bote.de/wom Verbreitete Gesamtauflage: 361.036 Allgemeine Verlagsangaben Hausanschrift: Schwarzwälder

Mehr

Das wünscht sich Deutschland!

Das wünscht sich Deutschland! 60 Jahre Bundesrepublik: Das wünscht sich Deutschland Das wünscht sich Deutschland! Eine Aktion zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland Aktionszeitraum 1. Januar 2009 31. Dezember 2009 1 2 Der

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie -Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

health work health work Deutschlands führendes Fachmagazin für Betriebliches Gesundheitsmanagement

health work health work Deutschlands führendes Fachmagazin für Betriebliches Gesundheitsmanagement health work health work Deutschlands 1 führendes Fachmagazin für Betriebliches Gesundheitsmanagement M E D I A - I N F O R M A T I O N E N 2 0 1 5 health work 2 Charakteristik health@work Deutschlands

Mehr

2012 gültig ab 01.01.2012

2012 gültig ab 01.01.2012 MEDIADATEN 2012 gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Informationen Kurzcharakteristik: Das Flensburg Journal ist ein regional erscheinendes Magazin für die Stadt Flensburg, die Region Flensburger Fördenland

Mehr

Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact. April 2008

Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact. April 2008 Mobile Sonderwerbeformen Axel Springer Media Impact 1 Innovative mobile Sonderwerbeformen Mobile Flip - Die Werbeform mit dem Dreh Das Mobile Flip ermöglicht die Darstellung ganzseitiger Werbeformate ohne

Mehr

Gültig ab 1. Oktober 2011

Gültig ab 1. Oktober 2011 Gültig ab 1. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis Informationen & Statistiken... Seite 1 Angebotsformen für Print... Seite 2 Seite 3 Angebotsformen für Print/Online... Seite 4 Angebotsformen für Online Only...

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 PREISLISTE 2015 NUMMER 17 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 AD SPECIALS 6 FORMATE/PREISE 7 TERMINE/PREISZONEN

Mehr

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS AUTO ZEITUNG CLASSICCARS OBJEKTPROFIL NOVEMBER 2015 REDAKTIONELLES KONZEPT AUTO ZEITUNG classiccars ist der umfassende Generalist unter den Klassik-Magazinen. Informativ, kompetent und unterhaltend werden

Mehr

Digitale Planungsdaten 2015

Digitale Planungsdaten 2015 Digitale Planungsdaten 2015 Ihre Werbepartner in der Welt des Motorsports Werbemittel / Preisliste Motorsport-Total.com I Formel1.de I sport media group GmbH Wir haben die richtige Zielgruppe für Ihre

Mehr

BILANZ DAS DEUTSCHE WIRTSCHAFTSMAGAZIN

BILANZ DAS DEUTSCHE WIRTSCHAFTSMAGAZIN BILANZ DAS DEUTSCHE WIRTSCHAFTSMAGAZIN MEDIADATEN 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 1 für BILANZ Deutschland, gültig ab 01.01.2015. INHALT 1 / Das Konzept 2 / Überblick 2015 3 / Leistungsdaten BILANZ 4 / Preise

Mehr

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie:

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Tarife gültig ab 1.1. 2016 Oberösterreich Krone Preisliste 2016 Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Vertrauen Sie der zukunftsorientierten Markenpower der Kronen Zeitung und profitieren Sie von

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

Angebote zum Vermarktungsstart

Angebote zum Vermarktungsstart Angebote zum Vermarktungsstart FAZ.NET im Portfolio der iq digital iq digital übernimmt ab sofort die nationale Vermarktung der Digitalaktivitäten für Online und Mobile Smartphones der Frankfurter Allgemeinen

Mehr

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten Onmeda.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG

IFA 2011 in der B.Z. und BILD BERLIN-BRANDENBURG Beispiele aus 2010 Die Messe Die IFA ist und bleibt der Höhepunkt des Jahres für alle, die die neueste Unterhaltungselektronik und Kommunikationstechnik erleben wollen. Der typische IFA-Mix aus Innovationen,

Mehr

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011 BURDA NEWS GROUP Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus Oktober 2011 Die Markenfamilie von TV SPIELFILM plus 2 Fakten Auf einen Blick TV SPIELFILM plus Die Medienmarke Soziodemographie der TV SPIELFILM

Mehr

MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2015 PREISLISTE NR. 15

MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2015 PREISLISTE NR. 15 V.PRINT.DIGITAL. MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2015 PREISLISTE NR. 15 Porträt, reichweite & zielgruppe WWW.DERAKTIoNAER.DE DER AKTIoNÄR online ist das Meinungsund Empfehlungsportal für Börse und Finanzen.

Mehr

MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016

MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016 MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016 1 Fact Sheet finanzwelt www.finanzwelt.de Das Fachmagazin für Financial Intermediaries und Makler finanzwelt.de ist das Internetangebot der finanzwelt, dem Fachmagazin

Mehr

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA 8 KONTAKT/KOMMUNIKATION ANZEIGENVERWALTUNG Magazin NEUES LEBEN Raiffeisenstraße 2 57635 Wölmersen Telefon (0 26 81) 98 77 67 Telefax (0 26 81) 7 06 83 E-Mail: anzeigen@neuesleben.com REDAKTION Magazin

Mehr

WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten

WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten Axel Springer Media Impact Der große konvergente Medienvermarkter Das Unternehmen Axel Springer Eines der führenden europäischen Medienunternehmen

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN 2015

ONLINE-MEDIADATEN 2015 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Gültig ab 1. Januar 2015 Preisliste Nr. 04 DAS BEWEGT MICH! PSYCHOLOGIE TITELPORTRÄT 02 40 Jahre PSYCHOLOGIE WISSEN, DAS UNS WEITERBRINGT. PSYCHOLOGIE Die Die ist das führende Magazin

Mehr

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 TV-prima 01 Verlag und Ansprechpartner 02 Titelportrait 03 Seitenbeispiele 04 Technische Daten 05 Erscheinungstermine 06 Formate und Preise 07 Beilagen und Beihefter

Mehr

Mediadaten 2015. Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Die Medienkompetenz

Mediadaten 2015. Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Die Medienkompetenz Die Medienkompetenz Mediadaten 2015 für Land und Natur Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien Mediaprofil Mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren

Mehr

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012 Online Mediadaten gültig ab 01. Januar 2012 Online Werbung KN-online ist eines der führenden Online-Medien in Schleswig-Holstein. Durch die starke Vernetzung der Printund Online-Redaktion bietet KN-online

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens Erfolgreich werben / Online & Crossmedia Internet: Das Infomedium für Millionen Das Internet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken: Immer mehr Menschen

Mehr

www.berlinmedien.com

www.berlinmedien.com Damals Der von hier, die ehrliche Zeitung aus der Mitte Berlins, ist mit seiner fairen Berichterstattung aus der deutschen Hauptstadt, Brandenburg und der Welt fest verankert in den Herzen seiner 263.000

Mehr

ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016

ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016 ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote Gültig ab 1. Januar 2016 WIllkOmmen In der digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle

Mehr

Rhein-Main.Net Werbeformen- und Formate Preise Kontakt

Rhein-Main.Net Werbeformen- und Formate Preise Kontakt Seite 1 Rhein-Main.Net Werbeformen- und Formate Preise Kontakt Seite 2 www.rhein-main.net Das Angebot Rhein-Main.Net ist der große Online-Dienst für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Zusammen mit der

Mehr

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015

Mediadaten Online. gültig ab 1. März 2015 Mediadaten Online gültig ab 1. März 2015 Reichweite Prüm Daun Bitburg Wittlich über 12 Mio. Seitenaufrufe pro Monat * über 1,3 Mio. Visits * 370.000 Unique User ** Bernkastel-Kues * Quelle: IVW Stand 03.2014

Mehr

15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie. Hamburg, im Juli 2011

15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie. Hamburg, im Juli 2011 15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie Hamburg, im Juli 2011 Hintergrund Wir feiern Geburtstag Computent statt compliziert mit diesem Slogan startete am 2. September 1996 die erste Ausgabe von COMPUTER

Mehr