DryLin N-Miniaturgleitführungen superflach und superleicht. DryLin N. Telefax ( ) Telefon ( )

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DryLin N-Miniaturgleitführungen superflach und superleicht. DryLin N. Telefax ( ) Telefon ( )"

Transkript

1 -Miniaturgleitführungen superflach und superleicht geringe Bauhöhe und -fläche austauschbare Kunststoffgleiter Schienen aus anodisiertem Aluminium hohe Geschwindigkeit und Beschleunigung möglich schmiermittelfrei geringes Gewicht 62.1

2 Miniaturgleitführung -Miniaturgleitführungen bieten Ihnen niedrige Profile in verschiedenen Breiten. Wie bei allen DryLin -Produkten laufen die Wagen ohne Schmierung in anodisierten Aluminiumprofilen. Die verwendeten Werkstoffe und das einzigartige Design machen zu einem gleichermaßen kostengünstigen und flexiblen Gleitführungssystem. Technische Daten igus GmbH Köln Gleitelemente: wartungsfrei Werkstoff: iglidur J* Max. Gleitgeschw.: 15 m/s Anwendungstemp.: 40 C bis +90 C * andere Werkstoffe auf Anfrage Bauhöhe t N17 N27 N40 N80 Reinraumzertifikat - IPA. Fraunhofer Frei von Giftstoffen / ROHS 2002/95/EC 6,0 mm 9,5 mm 9,5 mm 12,0 mm ESD-kompatibel (elektro - statische Entladung) 17 mm 27 mm 40 mm 80 mm Vorteile von kleine Bauhöhe und -fläche Trockenlauf und Wartungsfreiheit sehr unempfindlich gegen Staub korrosionsbeständig geringer Verschleiß bei niedrigem Reibwert geringes Gewicht durch Alu-Kunststoff-Kombination sehr hohe Geschwindigkeit und Beschleunigung möglich austauschbare Kunststoffgleiter aus iglidur J passend für handelsübliche Profilsysteme Grundkörper des Schlittens aus Kunststoff (Größe 17) oder aus chromatiertem Zink (Größen 27, 40 und 80) Schienen aus anodisiertem Aluminium ab Lager lieferbar t Schiene aus anodisiertem Aluminium Gleitelemente aus iglidur J Schlitten Typ 01 aus chromatiertem Zink (mit Durchgangsbohrung) Schlitten Typ 02 aus chromatiertem Zink (mit Gewindebohrung) Internet: , schwarz anodi - siert, in Kamera ver stel lun - gen 80 in Zahn rie men - achse für High speed-hand - ling (12 m/s) Teleskop-System Anschlussschienen: anodisiertes Aluminium Zwischenschiene: Kunststoff Varianten: Vollauszug, Überauszug (+ 20 mm), Teilauszug stufenlose Längen bis 1200 mm ausgezogene Gesamtlänge schmiermittelfrei geräuscharm korrosionsbeständig ab Lager lieferbar Mehr Informationen: Seite 62.16

3 technische Daten System N17 N27 N40 N80 Schienenbreite 17 mm 27 mm 40 mm 80 mm Bauhöhe t 6 mm 9,5 mm 9,5 mm 12 mm Allgemeine Eigenschaftene 150 g/m 290 g/m 450 g/m g/m 1,7 g 9 12,5 g 30 g 100 g mm mm mm mm Tragfähigkeit Fy 50 N 500 N 700 N N Fz 50 N 500 N 700 N N Mx 0,31 Nm 5 Nm 10 Nm 32,4 Nm My, Mz 0,18 Nm 2,5 Nm 6 Nm 15 Nm Schlittenvarianten Loslager in Y-Richtung Loslager in Z-Richtung Loslager in YZ-Richtung Preload (1 N) umspritzte Version Schlitten mit Durchgangsbohrung Schlitten mit Gewindebohrung ab Lager verfügbar Tabelle 62.1: Werkstoffdaten Belastung F [N] 10 0, Geschwindigkeit v [m/s] Größe 17 Größe 27 Größe 40 Größe 80 Abb. 62.1: F x v Diagramm, max. zulässige dynamische Belastung 62.3

4 Bestellnummer für einzelne Schlitten: Bestellnummern NW NW-02-17P NW NW NW-01-27P NW NW-02-27P NW NW NW P NW P NW NW NW NW NW NW Bg. 17 mit Gewindebohrung Bg. 17 mit Vorspannung Bg. 17 mit Gewindezapfen, Doppelschlitten Bg. 27 mit Durchgangsbohrung Bg. 27 mit Vorspannung Bg. 27 mit Gewindebohrung Bg. 27 mit Vorspannung Bg. 27 mit Durchgangsbohrung, umspritzt Bg. 27 mit Gewindebohrung, umspritzt Bg. 27 mit Vorspannung und Durchgangsbohrung Bg. 27 mit Vorspannung und Gewindezapfen Bg. 27 mit Durchgangsbohrung, Doppelschlitten Bg. 40 mit Durchgangsbohrung Bg. 40 mit Gewindebohrung Bg. 40 mit Gewindebohrung, umspritzt Bg. 80 mit Gewindebohrung Bg. 80 mit Gewindebohrung, umspritzt Bestellnummer für einzelne Schienen: NS Länge [mm] NS Länge [mm] NS Länge [mm] NS Länge [mm] Schienenbreite 17 mm Schienenbreite 27 mm Schienenbreite 40 mm Schienenbreite 80 mm Für ungebohrte Schienen bitte das Nachsetzzeichen UNGEBOHRT verwenden. Abb. 62.2: -Laufwagen kommen in dieser Endlosführung zum Einsatz und erlauben endlose, parallel oder rechtwinklige Bewegungen. Aufbau der Bestellnummer für komplette Systeme: igus GmbH Köln komplettes System Art des Schlittens 01 mit Durchgangsbohrung 02 mit Gewindebohrung 04 mit Durchgangsbohrung, Doppelschlitten 11 mit Durchgangsbohrung, umspritzt, nur Größe mit Gewindebohrung, umspritzt, Größen 27, 40, mit Vorspannung und Durchgangsbohrung, nur Größe mit Vorspannung und Gewindezapfen, nur Größe 27 NK LLZ C5 = 20 Größe 17/27/40/80 Anzahl Schlitten Schienenlänge in mm Internet: Optionen Schlitten ohne Angabe: Standard LLZ: Loslager z-richtung LLY: Loslager y-richtung LLYZ: Loslager y- und z-richtung P: mit Vorspannung (max. 1 N) nur für Größen 17/27 Optionen Schienen ohne Angabe: Standardschiene mit Befestigungsbohrungen UNGEBOHRT: Schiene ohne Befestigungsbohrung C5 =... mm: nur bei unsymmetrischem Bohrbild 62.4

5 Konstruktionsregeln Loslager NW-17 NW-27 NW-40 NW-80 LL Y 0,6 0,45 0,4 0,6 LL Z 0,5 0,8 1 0,8 LL YZ Y: 0,6, Z: 0,5 Y: 0,3, Z: 0,4 Y: 0,4, Z: 1 Y: 0,6, Z: 0,8 Tabelle 62.2: Ausgleich von Fluchtungsfehlern in mm Schemadarstellung der Loslagervarianten NW-... NW-... LLZ NW-... LLY NW-... LLYZ LLZ Loslager in z-richtung LLY Loslager in y-richtung LLYZ Loslager in yz-richtung Loslager für Gleitführung Beim Einsatz von Systemen mit zwei parallelen Führungen muss eine Seite als Loslager ausgelegt werden. Für jede Einbaulage, ob horizontal, senkrecht oder seitlich, gibt es die geeignete Fest-Loslagerlösung. Diese Einbauweise verhindert eine Schwergängigkeit bzw. ein Klemmen der Führung bei Parallelitätsabweichungen zwischen den Führungen. Realisiert wird die Loslagerung durch die kontrollierte Erweiterung des Spiels in die Richtung des voraussichtlichen Parallelitätsfehlers. Somit entsteht auf einer Seite ein zusätzlicher Freiheitsgrad. Beim Einbau ist darauf zu achten, dass das Loslager in beide Richtungen etwa gleich viel Spiel aufweist. Die von uns empfohlene Ausführung des Fest-Loslagersystems können Sie den Darstellungen in den einzel nen Kapiteln der Systeme entnehmen. Die Anschlussflächen für die Führungen und Wagen sollten eine gute Ebenheit (z. B. gefräste Oberfläche) aufweisen, um Verspannungen im System zu vermeiden. Kleinere Unebenheiten in den Anschlussflächen können bis zu einem gewissen Maß durch Loslager kompensiert werden. Loslager Festlager Automatischer Ausgleich von Parallelitätsfehlern Außermittige Kräfte Für den erfolgreichen Einsatz der wartungsfreien DryLin Linear - lager sind einige Empfehlungen zu beachten: Beträgt der Abstand der antreibenden Kraft zum Festlager mehr als das Doppelte des Lagerabstands (2:1-Regel), kommt es bei einem Haftreibwert von 0,25 theoretisch zum Verklemmen der Führung. Loslager Festlager 2 x Das Prinzip ist nicht von der Belastung oder der Antriebskraft abhängig. Es ist ein Produkt der Reibung und bezieht sich immer auf das Festlager. Je weiter der Antrieb vom Führungslager entfernt ist, desto größer werden Verschleiß und benötigte Antriebskraft. 1x Wird bei der Verwendung von Lineargleitlagern die 2:1-Regel nicht beachtet, kommt es zu ungleichmäßigem Bewegungsablauf oder sogar zum Blockieren des Systems. Oft kann man dann mit verhältnis - mäßig einfachen Änderungen Abhilfe schaffen. Die 2:1-Regel Bitte wenden Sie sich bei auftretenden Fragen zur Konstruktionsauslegung und/oder dem Einbau an unsere Anwendungsberatung. Reinraumtauglichkeit und ESD-Kombatibilität Detaillierte Ergebnisse finden Sie auf Seite

6 17 Miniaturgleitführung Baugröße 17 Die kleinste Baureihe der -Serie zeichnet sich durch geringste Ab maße bei gleichzeitiger hoher Belastbarkeit aus. Diese Serie läuft schmier mittel frei und bietet die Möglichkeit, High-Speed-Anwendungen auszuführen. Schienenbreite 17 mm Bauhöhe 6 mm 100% schmiermittelfrei Vorspannung möglich Standard Preload Loslager Doppelschlitten mit Gewindezapfen Aufbau der Bestellnummer für komplette Systeme: igus GmbH Köln komplettes System Art des Schlittens 02 mit Gewindebohrung 22 mit Gewindezapfen, Doppelschlitten Größe 17 = 17 mm Schienenbreite Anzahl Schlitten Schienenlänge in mm NK LLZ C5 = 20 Internet: Optionen Schlitten ohne Angabe: Standard LLZ: Loslager z-richtung LLY: Loslager y-richtung LLYZ: Loslager y- und z-richtung P: mit Vorspannung (max. 1 N) Optionen Schienen ohne Angabe: Standardschiene mit Befestigungsbohrungen UNGEBOHRT: Schiene ohne Befestigungsbohrung C5 =... mm: nur bei unsymmetrischem Bohrbild

7 max. s + 2,5 min. s + 0,5 1 K-02/22-17 Miniaturgleitführung Version 02: Schlitten mit Gewindezapfen 60 49,5 C5 = mm 20 49,5 mm Daten, Version 02: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 1,7 g 2000 mm mögliche Vorspannung 1 N Daten, Version 22: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 2,6 g 2000 mm Version 22: Doppelschlitten mit Gewindezapfen max Statische Tragfähigkeit und Flächen - trägheitsmomente Bohrung min. Ø 5 9,6 M3 (max. Anzugsmoment 0,8 Nm) 50 N l z = 120 mm 4 W b = 33 mm 3 S = min. 2,5 M x = 0,31 Nm 6 ±0,3 M y = 0,18 Nm M z = 0,18 Nm 17 ±0,2 50 N l y = 1700 mm 4 W b = 200 mm 3 DIN 7984/DIN 6912/DIN 84 EN ISO 1707 für Zylinderschrauben M3 62.7

8 27 Miniaturgleitführung Baugröße 27 Die Baugröße 27 bietet die größte Vielfalt an diversen Führungsschlitten. Diese variieren in den Anschlussmöglichkeiten, der Länge und der Präzision. Die umspritzten Typen erleichtern zudem die Bevorratung und Montage. Schienenbreite 27 mm über 20 Schlittenvarianten 9,5 mm Bauhöhe 100% schmiermittelfrei Gleitlagermaterial iglidur J Standard 01 mit Durchgangsbohrung Standard 02 mit Gewindebohrung Preload mit Durchgangs- oder Gewindebohrung umspritzt mit Durchgangs- oder Gewinde bohrung Vollkunststoff- Schlitten mit Durchgangsbohrung Vollkunststoff- Schlitten mit Gewindezapfen Doppelschlitten mit Durch - gangsbohrung igus GmbH Köln Aufbau der Bestellnummer für komplette Systeme: komplettes System NK LLZ C5 = 20 Art des Schlittens 01 mit Durchgangsbohrung 02 mit Gewindebohrung 04 mit Durchgangsbohrung, Doppelschlitten 11 mit Durchgangsbohrung, umspritzt 12 mit Gewindebohrung, umspritzt 21 mit Vorspannung und Durchgangsbohrung 22 mit Vorspannung und Gewindezapfen Größe 27 = 27 mm Schienenbreite Anzahl Schlitten Internet: Schienenlänge in mm Optionen Schlitten ohne Angabe: Standard LLZ: Loslager z-richtung LLY: Loslager y-richtung LLYZ: Loslager y- und z-richtung P: mit Vorspannung (max. 1 N) Optionen Schienen ohne Angabe: Standardschiene mit Befestigungsbohrungen UNGEBOHRT: Schiene ohne Befestigungsbohrung C5 =... mm: nur bei unsymmetrischem Bohrbild

9 K-01/02-27 Miniaturgleitführung Daten, Version 01/11: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 10,8 g 3000 mm mögliche Vorspannung 1 N Version 01: Schlitten mit Durchgangsbohrung * Daten, Version 2/12: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 12,5 g 3000 mm Version 02: Schlitten mit Gewindebohrung C5 = ,5 mm C6 = 20 49,5 mm DIN 7984 / DIN 6912 DIN 84 / EN ISO ,5 1,5 9,5 0,4-0,4 3 1,5 0,8 Einschraubtiefe min. s - 1 max. s + 4,5 s = min. 5 * Schlittenlänge bei Version NW und NW-12-27: 34 ± 0,7 mm M4 (max. Anzugsmoment 1,2 Nm) ,4 27 Statische Tragfähigkeit und Flächenträgheitsmomente 500 N l z = 588 mm N l z = 588 mm 4 M x = 5 Nm M x = 5 Nm x x y y z z 500 N l y = 6524 mm 4 M y = 2,5 Nm M z = 2,5 Nm 500 N l y = 6524 mm 4 Bestellbeispiel: NK , 500 Mehr Informationen zur Bestellnummer: Seite 62.4 Für ungebohrte Schienen bitte das Nachsetzzeichen UNGEBOHRT verwenden. 62.9

10 K-21/22-27 Miniaturgleitführung mit Vorspannung Daten, Version 21: Bestellnummer Schlitten NW P Bestellnummer Schiene NS g/m 9 g 3000 mm mögliche Vorspannung 1 N Version 21: Schlitten mit Durchgangsbohrung Daten, Version 22: Bestellnummer Schlitten NW P Bestellnummer Schiene NS g/m 12 g 3000 mm mögliche Vorspannung 1 N Version 22: Schlitten mit Gewindebohrung K1 C5 60 C6 max NW P K3 NW P K2 min. Ø 6,5 igus GmbH Köln 9, ,4 min Statische Tragfähigkeit und Flächenträgheitsmomente 500 N l z = 588 mm N l z = 588 mm 4 M x = 5 Nm Internet: M x = 5 Nm x y z 500 N l y = 6524 mm 4 Bestellbeispiel: NK , 500 Mehr Informationen zur Bestellnummer: Seite 62.4 y z M y = 2,5 Nm M z = 2,5 Nm x 500 N l y = 6524 mm 4 Für ungebohrte Schienen bitte das Nachsetzzeichen UNGEBOHRT verwenden

11 K Miniaturgleitführung, lang Daten: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 25 g 3000 mm Gleitelemente iglidur J DIN 7984 / DIN 6912 DIN 84 / EN ISO ,5 1,5 3 9,5 0,4-0,4 1,5 0, ,4 27 Statische Tragfähigkeit und Flächenträgheitsmomente 740 N l z = 588 mm 4 M x = 7 Nm y z x M y = 10,4 Nm M z = 10,4 Nm 500 N l y = 6524 mm 4 Bestellbeispiel: NK , 500 Mehr Informationen zur Bestellnummer: Seite 62.4 Für ungebohrte Schienen bitte das Nachsetzzeichen UNGEBOHRT verwenden

12 40 Miniaturgleitführung Baugröße 40 Die Baugröße 40 definiert sich über die Schienenbreite von 40 mm und passt ideal auf Standard-Aluminiumprofile. Die Schlitten sind mit Gewindezapfen oder Durchgangsbohrung erhältlich. Die Gleitelemente gibt es als Clips-Version oder direkt umspritzt. Schienenbreite 40 mm geringes Gewicht flache Bauhöhe hohe Geschwindigkeit Gleitlagermaterial iglidur J Standard 02 mit Gewindebohrung umspritzt mit Gewindebohrung Standard 01 mit Durchgangsbohrung Aufbau der Bestellnummer für komplette Systeme: igus GmbH Köln komplettes System Art des Schlittens 01 mit Durchgangsbohrung 02 mit Gewindebohrung 12 mit Gewindebohrung, umspritzt Größe 40 = 40 mm Schienenbreite Anzahl Schlitten Schienenlänge in mm NK LLZ C5 = 20 Internet: Optionen Schlitten ohne Angabe: Standard LLZ: Loslager z-richtung LLY: Loslager y-richtung LLYZ: Loslager y- und z-richtung Optionen Schienen ohne Angabe: Standardschiene mit Befestigungsbohrungen UNGEBOHRT: Schiene ohne Befestigungsbohrung C5 =... mm: nur bei unsymmetrischem Bohrbild 62.12

13 K-01/02-40 Miniaturgleitführung Daten, Version 01: Bestellnummer Schlitten NW Daten, Version 02: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS Bestellnummer Schiene NS g/m 450 g/m 30 g 30 g 3000 mm 3000 mm * C5 = 20 49,5 C5 = ,5 mm (C5 mm = C6) * Schlittenlänge bei Version NW-12-40: 52 mm NW NW C6 = 20 49, ,5 mm mm(c6 = C5) M4 (max. Anzugsmoment 1,2 Nm) 23 Bohrung min. Ø 6,5 M4 9,5 40 für Zylinderschrauben M4 Statische Tragfähigkeit und Flächenträgheitsmomente I y = 970 mm 4 W b = 170 mm 3 M x = 10 Nm Optional: M y = 6 Nm M z = 6 Nm I z = mm 4 W b = 660 mm 3 Endkappe für Schiene, Bestellnr. NSK-40 Für ungebohrte Schienen bitte das Nachsetzzeichen UNGEBOHRT verwenden. Bestellbeispiel: NK , 500 Mehr Informationen zur Bestellnummer: Seite

14 80 Miniaturgleitführung Baugröße 80 Die größte Serie der -Baureihe bietet die Möglichkeit, hohe Lasten bei gleichzeitiger geringer Bauhöhe aufnehmen zu können. Auch die größte Serie läuft schmiermittelfrei und kann High-Speed- Anwendungen übernehmen. Bei der Clips-Variante können die Gleit - elemente gewechselt werden, die umspritzte Variante erleichtert die Montage. Schienenbreite 80 mm Bauhöhe 12 mm 100% schmiermittelfrei breite Momentenabstützung Standard mit Gewindebohrung, Gleitelemente aus iglidur J Umspritzt mit Gewindebohrung, Gleitelemente aus iglidur J200 Aufbau der Bestellnummer für komplette Systeme: igus GmbH Köln komplettes System Art des Schlittens 02 mit Gewindebohrung 12 mit Gewindebohrung, umspritzt Größe 80 = 80 mm Schienenbreite Anzahl Schlitten Schienenlänge in mm Optionen Schlitten ohne Angabe: Standard LLZ: Loslager z-richtung LLY: Loslager y-richtung LLYZ: Loslager y- und z-richtung NK LLZ C5 = 20 Internet: Optionen Schienen ohne Angabe: Standardschiene mit Befestigungsbohrungen UNGEBOHRT: Schiene ohne Befestigungsbohrung C5 =... mm: nur bei unsymmetrischem Bohrbild 62.14

15 K Miniaturgleitführung Daten, Version 02: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 100 g 4000 mm 80* 68 Daten, Version 12: Bestellnummer Schlitten NW Bestellnummer Schiene NS g/m 100 g 4000 mm C5 = 25 99,5 mm 56 C6 = 25 99,5 mm 40** M4 igus 150 max * Schlittenlänge bei Version NW = 83 mm ** optional: Maß 45 auf Anfrage M4 (max. Anzugsmoment 1,2 Nm) Einschraubtiefe max. 6,5 mm y x z ** 80 M4 (max. Anzugsmoment 2,0 Nm) DIN 7984/DIN 6912/DIN 84 EN ISO 1707 Statische Tragfähigkeit und Flächenträgheitsmomente M x = 32,4 Nm 1000 N I z = 2900 mm W b = 380 mm 4 3 M y = 15 Nm M z = 15 Nm 1000 N Bestellbeispiel: NK , 500 Mehr Informationen zur Bestellnummer: Seite

16 Teleskop-System Eigenschaften solide Kunststoff-/Aluminiumausführung geringes Gewicht preisgünstig korrosionsbeständig stufenlose Längen bis 1200 mm mm NT-35- L Vollauszug (ausgezogene Gesamtlänge) NT igus GmbH Köln C5 = 20 49,5 mm L L 60 C6 C6 = 20 49,5 mm NT-35- L - L+20 Überauszug L 20 L NT-35- L - A Teilauszug L A L 60 C5 NT NT Zusammengeschobene Länge L Schienenbreite: 35 mm Teleskop-System Überauszug (Beispiel: zusammen - geschobene Länge 300 mm, ausgezogene Länge 620 mm. Überauszug maximal 20 mm) Zusammengeschobene Länge L Schienenbreite: 35 mm Teleskop-System Teilauszug (Beispiel: zusammen - geschobene Länge 300 mm, ausgezogene Länge 500 mm) Zusammengeschobene Länge L Schienenbreite: 35 mm Teleskop-System 19 Internet: M4 Abmessungen [mm] F max = 75N x (200 mm/l) Empfehlung: Das berechnete F max ermöglicht einen leichten Handbetrieb. Höhere Lasten können vom System aufgenommen werden, benötigen aber eine höhere Antriebskraft. Bestellnr. b H L min. L max. [mm] [mm] [mm] [mm] NT-35- mm

drylin N-Flachführungen

drylin N-Flachführungen drylin N- geringe Bauhöhe und -fläche austauschbare Kunststoffgleiter Schienen aus anodisiertem Aluminium hohe Geschwindigkeit möglich hohe Beschleunigung möglich schmiermittelfrei geringes Gewicht 821

Mehr

DryLin W für fast unbegrenzten Gestaltungsspielraum. DryLin W. Telefax ( ) Telefon ( )

DryLin W für fast unbegrenzten Gestaltungsspielraum. DryLin W. Telefax ( ) Telefon ( ) für fast unbegrenzten Gestaltungsspielraum einfache Montage schmiermittelfreier Einsatz kurze und lange Führungsschlitten diverse Schienenbreiten geringe Bauhöhe korrosionsfrei 63.1 Länge und Breite bestien

Mehr

drylin W-Profilführungen

drylin W-Profilführungen drylin W- einfache Montage schmiermittelfreier Einsatz kurze und lange Führungsschlitten diverse Schienenbreiten geringe Bauhöhe korrosionsfrei 775 drylin W drylin W- stellen ein kostengünstiges vorkonfektioniertes

Mehr

DryLin T-Lineargleitführungen wartungsfrei, einstellbar und leise

DryLin T-Lineargleitführungen wartungsfrei, einstellbar und leise en wartungsfrei, einstellbar und leise mm korrosionsfrei verschleißfest geringer Reibwert sehr leiser Lauf schmiermittelfrei 61.1 DryLin T +90º 40º en wurden speziell für Anwendungen in der Automatisierung

Mehr

drylin Lineartechnik drylin Q Vierkant-Linearführungen

drylin Lineartechnik drylin Q Vierkant-Linearführungen drylin Lineartechnik en Verdrehgesicherte Führungen Profilrohre aus hartanodisiertem Aluminium Momentenaufnahme bis 10 Nm Einstellbarer Linearschlitten mit oder ohne Handklemmung Schmiermittelfrei und

Mehr

OJUM Gehäuselager lang. offen metrisch. Seite XUM Gleitfolie Hochtemperatur geschlossen. geschlossen. metrisch. Seite 3.

OJUM Gehäuselager lang. offen metrisch. Seite XUM Gleitfolie Hochtemperatur geschlossen. geschlossen. metrisch. Seite 3. DryLin 1 2 3 4 5 DryLin Inhalt DryLin -uswahlhilfe OJUM-06-... Gehäuselager lang offen OJUM-06- LL Gehäuselager lang Loslager offen FJUM-01-... Flanschlager Standard rund geschlossen FJUM-02-... Flanschlager

Mehr

drylin - Spezialisten drylin -Spezialisten Teleskopschienen Mess-Systeme Rollenführung Vierkant-Linearführung Gleitplatten

drylin - Spezialisten drylin -Spezialisten Teleskopschienen Mess-Systeme Rollenführung Vierkant-Linearführung Gleitplatten drylin - Teleskopschienen Mess-Systeme Rollenführung Vierkant-inearführung Gleitplatten 945 drylin - Produktübersicht drylin NT Teleskopschienen Schmiermittelfreie solide Kunststoff-/Aluminiumführung für

Mehr

igubal - igubal -Flanschlager

igubal - igubal -Flanschlager wartungsfreier Trockenlauf hohe Steifigkeit hohe Dauerfestigkeit Ausgleich von Fluchtungsfehlern Ausgleich von Kantenbelastungen sehr geringes Gewicht 617 Für die Lagerung von Wellenenden oder Wellendurchführungen

Mehr

Schlittenführungen Führungsschienen Positioniertische Miniaturgleitführungen Positionsanzeiger

Schlittenführungen Führungsschienen Positioniertische Miniaturgleitführungen Positionsanzeiger Schlittenführungen Führungsschienen Positioniertische Miniaturgleitführungen Positionsanzeiger 749 I MAREK Industrial a.s. *** www.marek.eu *** 00420 541 420 811 Schwalbenschwanz-Schlittenführungen mit

Mehr

drylin - Wellen drylin -Wellen

drylin - Wellen drylin -Wellen drylin - 7 werkstoffe zur Auswahl alle auch unterstützt Aluminium für geringes Gewicht Edelstahl für hohe Korrosionsbeständigkeit individuelle Bearbeitung ab Lager lieferbar Durchmesser 6 50 mm 893 drylin

Mehr

iglidur C iglidur C: PTFE- und silikonfrei für den Trockenlauf geeignet gute Abriebfestigkeit wartungsfrei

iglidur C iglidur C: PTFE- und silikonfrei für den Trockenlauf geeignet gute Abriebfestigkeit wartungsfrei iglidur iglidur : PTFE- und silikonfrei für den Trockenlauf geeignet gute Abriebfestigkeit wartungsfrei 493 iglidur iglidur PTFE- und silikonfrei. Bewusst wird bei iglidur auf PTFE und Silikon als Schmierstoff

Mehr

PTFE- und silikonfrei. iglidur C. Telefax ( ) Telefon ( ) geräuscharmer Lauf. gute Abriebfestigkeit.

PTFE- und silikonfrei. iglidur C. Telefax ( ) Telefon ( ) geräuscharmer Lauf. gute Abriebfestigkeit. C PTFE- und silikonfrei geräuscharmer Lauf gute Abriebfestigkeit wartungsfrei 24.1 C PTFE- und silikonfrei Bewusst wird bei auf Teflon und Silikon als Schmierstoffe verzichtet, dennoch zeichnen sich die

Mehr

DryLin Wellen. DryLin -Wellen

DryLin Wellen. DryLin -Wellen DryLin - 7 werkstoffe zur Auswahl alle auch unterstützt Aluminium für geringes Gewicht Edelstahl für hohe Korrosionsbeständigkeit individuelle Bearbeitung ab Lager lieferbar Durchmesser 6 50 mm 843 Drylin

Mehr

iglidur GLW: druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien

iglidur GLW: druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien iglidur : druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien vielseitig einsetzbar bei statischer Belastung wartungsfreier Trockenlauf kostengünstig unempfindlich gegen Schmutz unempfindlich gegen Schwingungen

Mehr

hohe Zugkräfte schwingungsdämpfend geräuschdämpfend kombinierbar mit Gelenkköpfen der Maßreihe E sehr geringes Gewicht

hohe Zugkräfte schwingungsdämpfend geräuschdämpfend kombinierbar mit Gelenkköpfen der Maßreihe E sehr geringes Gewicht hohe Zugkräfte schwingungsdämpfend geräuschdämpfend kombinierbar mit Gelenkköpfen der E sehr geringes Gewicht 52.1 igubal Gabelköpfe l sehr geringes Gewicht l absolut korrosionsbeständig l hohe Zugkräfte

Mehr

DryLin TR-Gewindetriebe

DryLin TR-Gewindetriebe DryLin DryLin -Gewindetriebe wartungsfreier Trockenlauf, geräuscharm unempfindlich gegen Staub und Schmutz korrosionsfrei Trapezgewinde und Steilgewinde hohe Wirkungsgrade Anti-Backlash Funktion FDA-Zulassung

Mehr

drylin Spezialisten drylin -Spezialisten Teleskopschienen Mess-Systeme Gleitplatten

drylin Spezialisten drylin -Spezialisten Teleskopschienen Mess-Systeme Gleitplatten drylin drylin - Teleskopschienen Mess-ysteme Gleitplatten 1121 drylin - Produktüersicht drylin -Teleskopschienen ieferprogramm drylin - drylin NT Teleskopschienen chmiermittelfreie solide Kunststoff-/luminiumführung

Mehr

Führungseinheiten FEN/FENG für Normzylinder

Führungseinheiten FEN/FENG für Normzylinder Merkmale Auf einen Blick Die Führungseinheiten FEN und FENG werden zur Verdrehsicherung von Normzylindern bei hohen Momenten eingesetzt. Sie bieten hohe Führungsgenauigkeit bei Werkstückhandhabung und

Mehr

IV. Präzisions-Stahlwellen

IV. Präzisions-Stahlwellen IV. Präzisions-Stahlwellen Unsere Wellen bestehen aus gewalztem Edelstahl, der induktiv gehärtet und spitzenlos auf ISO Qualität h6 (üblicherweise) geschliffen wird. Wir garantieren seit Jahren gleichbleibende

Mehr

iglidur P präzise und kostengünstig iglidur P Telefax ( ) Telefon ( ) niedrige Wasseraufnahme hohe Belastbarkeit

iglidur P präzise und kostengünstig iglidur P Telefax ( ) Telefon ( ) niedrige Wasseraufnahme hohe Belastbarkeit präzise und kostengünstig niedrige Wasseraufnahme hohe Belastbarkeit kostengünstig niedrige Verschleißraten 17.1 präzise und kostengünstig Aufgrund von Wärmestabilität und geringer Wasseraufnahme gehören

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S

Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S Kolbenstangenlose Zylinder Baureihe ZX-Ø-S Bestellschlüssel ZX-25-S-0500-01 Baureihe Kolben-Ø (mm) Typ Hublänge (mm) Luftanschluss siehe Zubehör Seite 10.156 Bauar t und Funktion Doppeltwirkender kolbenstangenloser

Mehr

33 ALU-STAHL U-SYSTEM

33  ALU-STAHL U-SYSTEM Linearführungssystem ILM für leichte und mittlere Belastungen innenliegende Laufwagen in kompakter U-Schiene Führungsschienen mit rostbeständigen Stahlwellen Führungswagen aus rostbeständigen Führungsrollen

Mehr

Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System

Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System Produktübersicht PRODUKTÜBERSICHT bungslose Linearführung und Einbau Stoßzusammensetzung für Anwendungen mit längeren Längen EINSTELLEN DER VORSPANNKRAFT DES ROLLENLÄUFERS

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Einreihige Schrägkugellager

Einreihige Schrägkugellager Einreihige Schrägkugellager Einreihige Schrägkugellager Definition und Eigenschaften Einreihige Schrägkugellager sind stets mit einem anderen Lager gleichen Typs gegeneinander angestellt und bieten somit

Mehr

Linearachsen Technische Daten Zusammenfassung

Linearachsen Technische Daten Zusammenfassung Technische Daten Zusammenfassung Pneumatische Achsen Elektrische Achsen LM 6 P LM 8 P LM 8 PV LM 10 P LM 6 PE LM 8 PE LM 8 PEV LM 10 PE Standard Hublängen h 0-150 Gesamtlänge [mm]: L 408 468 468 558 483

Mehr

41 Spindelachse Baureihe LAS. Komponenten der Achse Profil - Stranggepresste Profile aus AlMgSi0,5 F25, Zugfestigkeit

41  Spindelachse Baureihe LAS. Komponenten der Achse Profil - Stranggepresste Profile aus AlMgSi0,5 F25, Zugfestigkeit Spindelachse Baureihe LAS Komponenten der Achse Profil - Stranggepresste Profile aus AlMgSi0,5 F25, Zugfestigkeit THK-Linearführung - Kompaktführung mit integrierter Kugelkette - niedriger Geräuschpegel

Mehr

iglidur A500 der Spezialist im Lebensmittelbereich iglidur A500 Telefon ( ) Telefax ( )

iglidur A500 der Spezialist im Lebensmittelbereich iglidur A500 Telefon ( ) Telefax ( ) der Spezialist im Lebensmittelbereich Die -Produkte entsprechen den Anforderungen der FOOD AND DRUG ADMINISTRATION (FDA) für direktes Umfeld (oder Kontakt) mit Lebensoder Arzneimitteln temperaturbeständig

Mehr

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52

Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 KATALOG > Version 8.4 Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 > Kolbenstangenlose Zylinder Serie 52 Doppeltwirkend, Magnetversion, mit Endlagendämpfung Ø 25, 32,40, 50, 63mm»»» 3 Hauptversionen: Standard-

Mehr

Zubehör Initiator / Initiatorhalter

Zubehör Initiator / Initiatorhalter Zubehör Initiator / Initiatorhalter Zubehör Initiatoren Bestellnummer INI-AB-I-025-A-AA INI-AB-I-025-B-AA INI-AB-I-025-D-AA INI-AB-I-025-E-AA INI-AC-F-025-I-AA Typ Schließer (PNP) Öffner (PNP) Schließer

Mehr

iglidur A500: FDA-konformer Hochtemperatur-Werkstoff

iglidur A500: FDA-konformer Hochtemperatur-Werkstoff iglidur iglidur : FDA-konformer Hochtemperatur-Werkstoff Standardprogramm ab Lager schmiermittel- und wartungsfrei entsprechen den Anforderungen der FOOD AND DRUG ADMINISTRATION (FDA) für direktes Umfeld

Mehr

Pneumatische Schwingförderer

Pneumatische Schwingförderer PNEUMATISCHE SCHWINGFÖRDERER Pneumatische Schwingförderer Stand: 03.05.2011 15 Pneumatischer Schwingförderer Typ BRE50 Höhe 27 mm maximale Nutzlast 50 kg minimaler Luftverbrauch einfache Handhabung Arbeitsweise

Mehr

DryLin Wellen. DryLin -Wellen. Telefax ( ) Telefon ( ) Wellenwerkstoffe zur Auswahl. alle Wellen auch unterstützt

DryLin Wellen. DryLin -Wellen. Telefax ( ) Telefon ( ) Wellenwerkstoffe zur Auswahl. alle Wellen auch unterstützt DryLin Wellen 7 Wellenwerkstoffe zur Auswahl alle Wellen auch unterstützt Aluminium für geringes Gewicht delstahl für hohe Korrosionsbeständigkeit individuelle Bearbeitung ab Lager lieferbar Durchmesser

Mehr

iglidur J350 hoch verschleißfest in Rotation

iglidur J350 hoch verschleißfest in Rotation iglidur iglidur hoch verschleißfest in Rotation sehr niedrige Reibwerte auf Stahl für den Einsatz bis +180 C dauernd für mittlere bis hohe Belastungen besonders gut geeignet für Rotationen 219 iglidur

Mehr

Food-Grade-Werkstoff, FDA- und EU 10/2011 EG-konform iglidur A181

Food-Grade-Werkstoff, FDA- und EU 10/2011 EG-konform iglidur A181 Food-Grade-Werkstoff, FDA- und EU 10/2011 EG-konform Standardprogramm ab Lager konform EU-Verordnung 10/2011 EG FDA-konform universell einsetzbar gute Medienbeständigkeit Verschleißfest schmiermittel-

Mehr

igus Lösungen für die Fluidtechnik ..technik plastics for longer life... ... www.igus.de/fluidtechnik

igus Lösungen für die Fluidtechnik ..technik plastics for longer life... ... www.igus.de/fluidtechnik Fluid... igus Lösungen für die Fluidtechnik..technik... www.igus.de/fluidtechnik plastics for longer life... Kosten senken...... Technik verbessern... Der Einsatz unserer wartungs- und schmiermittelfreien

Mehr

iglidur G der Alleskönner: das meistverkaufte iglidur -Gleitlager weltweit

iglidur G der Alleskönner: das meistverkaufte iglidur -Gleitlager weltweit iglidur der Alleskönner: das meistverkaufte iglidur -leitlager weltweit über 650 Abmessungen ab Lager wartungsfreier Trockenlauf hohe Abriebfestigkeit unempfindlich gegen Staub und Schmutz kostengünstig

Mehr

igubal -Kugelkalotten

igubal -Kugelkalotten igubal igubal -Kugelkalotten wartungsfreier Trockenlauf korrosionsbeständig hohe Druckfestigkeit hohe Elastizität sehr geringes Gewicht verschiedene Werkstoffe 667 igubal igubal Kugelkalotten Jeder iglidur

Mehr

Antriebssysteme. Informationen. Elektromotoren. Steuerungszubehör. Funk- und. Raffstoreantriebe. Jalousie- und. Sonnenschutz.

Antriebssysteme. Informationen. Elektromotoren. Steuerungszubehör. Funk- und. Raffstoreantriebe. Jalousie- und. Sonnenschutz. Informationen Antriebssysteme Für JALOUSIEN und RAffstoren Gerhard Geiger GmbH & Co. KG W de 12 73 Informationen Raffstorengetriebe Baureihe 434F6.. das Kurbelgetriebe für anspruchsvolle Kunden Die Vorteile

Mehr

drylin -Edelstahl schmiermittelfrei bis zu +250 C temperaturbeständig korrosionsbeständig chemikalienbeständig Standardteile mit kurzer Lieferzeit

drylin -Edelstahl schmiermittelfrei bis zu +250 C temperaturbeständig korrosionsbeständig chemikalienbeständig Standardteile mit kurzer Lieferzeit drylin - schmiermittelfrei bis zu +250 C temperaturbeständig korrosionsbeständig chemikalienbeständig Standardteile mit kurzer Lieferzeit 889 drylin - Maschinenelemente aus müssen vielen Elementen trotzen.

Mehr

Aktuator LA23 DATEN B LATT

Aktuator LA23 DATEN B LATT DATEN B LATT Aktuator LA Der Antrieb LA ist ein kleiner und starker Druckoder Zugantrieb (bis zu. N). Er ist für verschiedenste Anwendungen geeignet, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. Der LA bietet

Mehr

highlights Modulare Rollen- und Kugelschienen

highlights Modulare Rollen- und Kugelschienen highlights Modulare Rollen- und Kugelschienen Inhalt Modulare Rollen- und Kugelschienen Aufbau Seite 2 Komponenten Seite 4 Angaben zur Belastbarkeit Seite 6 Rollenleisten GN 646.1 Seite 7 Kugelleiste

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

hervorragende Schwingungsdämpfung

hervorragende Schwingungsdämpfung iglidur dick und robust: hervorragende Schwingungsdämpfung über 450 Abmessungen ab Lager hervorragende Schwingungsdämpfung unempfindlich gegen Kantenpressung hohe Schlagzähigkeit dicke Wandstärken nach

Mehr

Blindeinnietmuttern / -schrauben KAPITEL 2.1

Blindeinnietmuttern / -schrauben KAPITEL 2.1 / -schrauben KAPITEL 2.1 1 2 3 4 5 6 Drehmomentgesteuertes Werkzeug (Sicherheit für verdrehsichere ). Multigrip: großer Klemmbereich. Einsetzbar in unterschiedliche Materialstärken. Lochfüllende Funktionsweise,

Mehr

Dreibacken greifer 2

Dreibacken greifer 2 Dreibackengreifer 2 3 Dreibackengreifer Highlights Antrieb doppelwirkender Pneumatikzylinder maximale Antriebskraft beim Öffnen und Schließen NC Version zuätzlich mit integrierter mechanischer Greifkraftsicherung

Mehr

iglidur W300 der Dauerläufer: hohe Standzeiten, auch für weiche Wellen

iglidur W300 der Dauerläufer: hohe Standzeiten, auch für weiche Wellen iglidur iglidur der Dauerläufer: hohe Standzeiten, auch für weiche Wellen über 400 Abmessungen ab Lager für besonders hohe Standzeiten im Dauerbetrieb niedriger Reibwert extrem hohe Abriebfestigkeit für

Mehr

AUTOMATISCHE RIEMENSPANNER

AUTOMATISCHE RIEMENSPANNER Automatische Riemenspanner AUTOMATISCHE RIEMENSPANNER, nach DIN 2215 oder sie alle benötigen unterschiedliche Vorspannungen. Die folgenden Spann-Box - / Spann-Boy -Typen sind als Riemenspanner erhältlich:

Mehr

LINEARFÜHRUNG Typ SGW

LINEARFÜHRUNG Typ SGW LINEARFÜHRUNG Typ SGW Die Linearführung des Typs SGW von NB ist ein Linearlager mit Kugeln in vier umlaufenden Laufbahnen. Durch den niedrigen Schwerpunkt und mit der breiten Schiene eignet sie sich für

Mehr

iglidur F: elektrisch leitend und druckfest

iglidur F: elektrisch leitend und druckfest iglidur : elektrisch leitend und druckfest Standardprogramm ab Lager elektrisch leitend hohe Druckfestigkeit gute Temperaturbeständigkeit hoher pv-wert gute Chemikalienbeständigkeit 429 iglidur Elektrisch

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

Linearführungssystem LM, LML

Linearführungssystem LM, LML Linearführungssystem LM, LML 3 für leichte und mittlere Belastungen innenliegende Laufwagen in kompakter U-Schiene Führungsschienen mit rostbeständigen Stahlwellen Führungswagen mit rostbeständigen Führungsrollen

Mehr

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Die Spannzylinder LSE sind einfachwirkende pneumatische Einheiten mit integriertem hydraulischen Druckübersetzer. Dieses Prinzip bietet

Mehr

Idee Technologien Zahlen

Idee Technologien Zahlen Idee Technologien Zahlen Idee Technologien Organisation Zahlen 1964: Die Idee Zeigen Sie mir das Kunststoffteil, das Ihnen die meisten Probleme bereitet. Ich liefere Ihnen eine Lösung! Die Idee heute:

Mehr

Luftdüsen. Ab- und Ausblasen Erwärmung Kühlung Luftvorhänge Reinigung Transportieren Trocknung und vieles mehr...

Luftdüsen. Ab- und Ausblasen Erwärmung Kühlung Luftvorhänge Reinigung Transportieren Trocknung und vieles mehr... Luftdüsen Ab- und Ausblasen Erwärmung Kühlung Luftvorhänge Reinigung Transportieren Trocknung und vieles mehr Luftdüsen Grundsätzlich können Sie jede Flachstrahl- oder Vollstrahl - düse auch mit Luft betreiben

Mehr

igus Installation-und Montageanleitung System icroflizz ontage ../.de/.. /e.ketten.systeme / /plastics.for.longer.life /

igus Installation-und Montageanleitung System icroflizz ontage ../.de/.. /e.ketten.systeme / /plastics.for.longer.life / icroflizz ontage igus Installation-und Montageanleitung System../.de/.. /e.ketten.systeme /11.2008/plastics.for.longer.life / Typische Industriezweige und Anwendungen Regalbediengeräte Hallenkräne Industrietore

Mehr

Säulengestelle aus Sondergrauguss

Säulengestelle aus Sondergrauguss Säulengestelle aus Sondergrauguss In zahlreichen genormten Größen ab Lager Gestelle aus Sondergrauguss GGL, legiert (beste Zerspanbarkeit) und ultraschallgeprüft. Daher ohne Lunker, Risse oder Einschlüsse.

Mehr

Universalverfahrachsen

Universalverfahrachsen Universalverfahrachsen solutions by F.EE Elektrotech Engineering Automation Robotik Informatik + Systeme Solar- und Energietechnik F.EE GmbH In der Seugn 10 u. 20 www.fee.de 11 / 2011 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

L14.11 ROLLEN L14 SCHIEBETÜREN

L14.11 ROLLEN L14 SCHIEBETÜREN L14 SCHIEBETÜREN L14.11 01.02.2017 Waregemstraat 5-9870 Zulte - Belgium - T. +32 9 388 88 81 - F. +32 9 388 88 21 - commercial@sobinco.com - www.sobinco.com L14.11 INHALTSVERZEICHNIS 1. Regulierbare Rollen...L14.11.03

Mehr

iglidur J der Fast-and-slow-motion-Spezialist

iglidur J der Fast-and-slow-motion-Spezialist iglidur J iglidur J der Fast-and-slowmotion-Spezialist niedriger Verschleiß mit vielen Wellenwerkstoffen niedrige Reibwerte im Trockenlauf schwingungsdämpfend gute Chemikalienbeständigkeit bestes Verhalten

Mehr

DURASPRING. DURASPRING Spiralfedern

DURASPRING. DURASPRING Spiralfedern Roller DURASPRING DURASPRING werden als zuverlässige Spindelschutzabdeckungen eingesetzt. Für die DURASPRING wird Bandstahl in unterschiedlicher Stärke durch Druckumformung in eine Spirale geformt. Die

Mehr

Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN. Geprüfte Typenstatik. Durchfahrtsöffnungen

Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN. Geprüfte Typenstatik. Durchfahrtsöffnungen Durchfahrtsöffnungen Überbrückungen Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN Geprüfte Typenstatik Sanierung und Umgestaltung eines denkmalgeschützten

Mehr

PNEUMATISCHE GREIFER ALLGEMEINES FIG. 1.1 ALLGEMEINES

PNEUMATISCHE GREIFER ALLGEMEINES FIG. 1.1 ALLGEMEINES P E U M A T I C PEUMATISCHE GREIFER ALLGEMEIES Pneumatische Greifer Joch Klemmfinger Sensornut F = Klemmkraft eines Jochs Wenn ein Greifer drei Joche mit F = 25 hat, so beträgt die Gesamtklemmkraft: 25

Mehr

Modulare Fußschalter Serie PC

Modulare Fußschalter Serie PC Modulare Fußschalter Serie PC Auswahldiagramm NOT-HALT-TASTER METALL- ROHRE TRANSPORT- STÄBE METALL- ROHRE BEFÖRDERUNGS- GRIFF STABILISIERUNGS- PLATTE DOPPELTER TRANSPORTSTAB METALL- ROHRE Produktoptionen

Mehr

Zweireihige Radialkugellager

Zweireihige Radialkugellager Zweireihige Radialkugellager Zweireihige Radialrillenkugellager 262 Definition und Eigenschaften 262 Baureihen 262 Toleranzen und Lagerluft 262 Berechnungsgrundlagen 263 Nachsetzzeichen 263 Lagerdaten

Mehr

Serie 2600/2700. Neue Zeichnung

Serie 2600/2700. Neue Zeichnung Besondere Merkmale Zugbelastung 1.330 N max., Betriebsbelastung 900 N Kleiner Verschluss für hohe Zugbelastung. Große Auswahl gängiger Ausführungen bei und Haltenocken. Serie2600:Zylinderkopf; Serie2700:Senkkopf.

Mehr

Franke Dynamic Aluminium-Rollenführung Vorteile und Merkmale

Franke Dynamic Aluminium-Rollenführung Vorteile und Merkmale Franke Dynamic Aluminium-Rollenführung Vorteile und Merkmale Typ FDA FDH Aluminium-Grundkörper für Kassetten und Führungsschienen Geführte Rolle Laufrollen mit Nut in O-Anordnung Profilierte Laufbahnen

Mehr

A5 Rod Roller System

A5 Rod Roller System A5 Rod Roller ystem n und -Mitnehmer Kombinationen 195 n A5-90-101-11 8.1 A5-90-301-11 6.6 Modulares ystem zur Adaption der Rod Roller n an viele Verschlusssysteme Ø 14.7 93.6 Ø 8.6 28.8 bolzen Y 3.5 Y

Mehr

Vollwellen und Hohlwellen

Vollwellen und Hohlwellen Vollwellen und Hohlwellen Technische Produktinformation TPI 79 Vollwellen und Hohlwellen metrisch, zöllig Seite Konstruktions- und Sicherheitshinweise... 4 Genauigkeit... 6 Spez. Sonderausführung... 7

Mehr

SONDERPROFILE & ZUBEHÖR

SONDERPROFILE & ZUBEHÖR PROFILSYSTEM SONDERPROFILE & ZUBEHÖR r öhebuz & el i f or p r ednos SONDERPROFILE & ZUBEHÖR MINITEC PROFILSYSTEM 235 PROFIL 30 X 30 Art.-Nr. 20.1068/0 - lx = 2,133 cm 4 - ly = 2,133 cm 4 - wx = 1,422 cm

Mehr

automatisches, sicheres Halten bei Energieausfall - powerless hold!

automatisches, sicheres Halten bei Energieausfall - powerless hold! Merkmale Als mittels Federkraft bzw. öffnen durch Druckbeaufschlagung. Festhalten von Rundmaterial wie z.b. Kolbenstangen, Führungen usw. in jeder beliebigen Position. Der Anbau an Zylinder erfolgt über

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

Deutsch 1/2015. Das Teleskop System

Deutsch 1/2015. Das Teleskop System Deutsch 1/2015 Das Teleskop System Programmübersicht Der Schlüssel zum Erfolg Problemlösungen mit innovativem Profi l Das Profi l System Profi le gebogen Das Reinraum System Glas-Panel-Profi le Das Rohrspann

Mehr

CNC - Linearführung - Präzisionswelle

CNC - Linearführung - Präzisionswelle --Liste-2014 Seite 34 CNC Profi CNC - Linearführung - Präzisionswelle erkstoff: cf53, Oberflächenhärte: 59-65 RC, präzisionsgeschliffen Toleranz: h6 Die Länge wird nach bedarf zugeschnitten. Die max Länge

Mehr

NORBRO Serie 40R Pneumatischer Schwenkantrieb

NORBRO Serie 40R Pneumatischer Schwenkantrieb NORBRO Serie 0R Pneumatischer Schwenkantrieb Merkmale Kolben-Zahnstangen Konstruktion mit Kolbenführungsrohren Federn mit korrosionsfester Beschichtung (bei einfachwirkenden Antrieben) Befestigungsschrauben

Mehr

Montage-, Wartungs- und Betriebsanleitung

Montage-, Wartungs- und Betriebsanleitung Montage-, Wartungs- und Betriebsanleitung Hochleistungsgleitführungen GFW 0-4 und GFWP 10-30 Inhaltsverzeichnis: 1. Wichtige Hinweise Seite 02 2. Montage der Führungsschiene und der Lineargleitführung

Mehr

DryLin - SHT-Spindel- Lineartische. ZLW-Zahn - riemenachse. DryLin -Antriebstechnik. Telefax ( ) Telefon ( )

DryLin - SHT-Spindel- Lineartische. ZLW-Zahn - riemenachse. DryLin -Antriebstechnik. Telefax ( ) Telefon ( ) DryLin -Antriebstechnik DryLin -Antriebstechnik DryLin - SHT-Spindel- Lineartische DryLin - ZLW-Zahn - riemenachse SHT Seite 66.2 für Formatverstellungen flexibles Baukastensystem preiswert, robust und

Mehr

Präzisions-Kugelgewindetriebe mit Caged Ball Technology

Präzisions-Kugelgewindetriebe mit Caged Ball Technology Typen SBN, SBK, SDA, HBN und SBKH Rohrhalter Gewindespindel Umlenkrohr Kugelgewindemutter Kugel Kugelkäfig Abb. 1 Schnittdarstellung des Hochgeschwindigkeits-Kugelgewindetriebs mit Caged Ball Technology

Mehr

PRG Kreiselpumpen. Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max

PRG Kreiselpumpen.  Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max 1 6007-DE Kreiselpumpen Technische Daten Fördermenge Q max = 62 l/min Förderhöhe H max = 32 m Temperaturbereich -20 C bis +60 C Kinematische Viskosität ν max = 20 mm 2 /s Quality Management DIN EN ISO

Mehr

Alu-Baukasten mit unbegrenzten Möglichkeiten. PVS Neuheit. KANYA-Alu- Baukasten

Alu-Baukasten mit unbegrenzten Möglichkeiten. PVS Neuheit. KANYA-Alu- Baukasten Alu-Baukasten mit unbegrenzten Möglichkeiten PVS Neuheit für den KANYA-Alu- Baukasten Massangaben Baugrösse A B C D E F kg/m 20 19.2 10 2 7 7 5 0.47 30 29.5 15 2.5 10 8.4 6.4 0.9 45 46.4 24 4 15.5 11 9

Mehr

ROLLCONTAINER ZUBEHÖR

ROLLCONTAINER ZUBEHÖR Systemschiene mit Spannhebelsystem System zur Ladungssicherung von n in Fahrzeugen. Die Systemschiene ist zum Anschrauben und/oder Aufkleben auf die Bordwand geeignet. Die Schiene integriert eine Systemfräsung

Mehr

WSS. Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line.

WSS. Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line. Weltneuheit: Polyisocyanat-Federn WSS Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line. Neu. Einzigartig. Und patentiert. STUDIO-Private

Mehr

iglidur J der Fast-and-slowmotion-Spezialist iglidur J Telefax ( ) Telefon ( )

iglidur J der Fast-and-slowmotion-Spezialist iglidur J Telefax ( ) Telefon ( ) iglidur J iglidur J der Fast-and-slowmotion-Spezialist niedriger Verschleiß mit vielen Wellenwerk - stof fen niedrige Reibwerte im Trockenlauf schwingungsdämpfend gute Chemikalienbeständigkeit bestes Verhalten

Mehr

Schutzrohre Technische Informationen

Schutzrohre Technische Informationen e Technische Informationen Allgemein Der Einsatz von en erfolgt im allgemeinen dort, wo diese im Messstoff verbleiben und nur der Temperaturaufnehmer austauschbar bzw. nachrüstbar sein soll, oder der Messstoff

Mehr

Absperrklappen BK16, BF31, BF32

Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 BK 16 BF 31 BF 32 CE-0085BN0663 CE-0085BN0655 DP 16 bar CE & DIN / DVGW Zulassung EINLEITUNG Die Absperrklappen Typ BK16, BF31 und BF32

Mehr

Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL

Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL Die hochdynamischen Linearmotorachsen HL Die Linearmotorachsen HL bieten kompromisslose, modernste Antriebstechnik hoch integriert und einbaufertig. Kompakte und präzise Kugelumlaufführungen und ein absolutes

Mehr

501G. Linearführungen Merkmale und Abmessungen der einzelnen Typen

501G. Linearführungen Merkmale und Abmessungen der einzelnen Typen 51G 51G Führungswagen Führungsschiene Endkappe Enddichtung Kugel Kugelkette Abb. 1 Schnittmodell der Linearführung mit Kugelkette Typ SHS Endkappe (Kugelrückführung) Rücklaufkanal (unbelastet) Kugel Kugelkette

Mehr

Serie 2600/2700. Ermittlung der Längen-Nr. des Verschlusszapfens bei Verwendung des Haltenockens: Typ 1 + 3* G = P + F

Serie 2600/2700. Ermittlung der Längen-Nr. des Verschlusszapfens bei Verwendung des Haltenockens: Typ 1 + 3* G = P + F Besondere Merkmale Zugbelastung 1.330 N max. Kleiner Verschluss für hohe Zugbelastung. Große Auswahl gängiger Ausführungen bei und. Serie 2600: Zylinderkopf; Serie 2700: Senkkopf. Serie 2600/2700 Auswahlanleitung

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt Kenndaten Die D1VW 8 Watt Serie basiert auf dem Standard D1VW Design. Die Magnetspule mit niedriger Leistungsaufnahme und niedrigem Magnetstrom (< 0,5 A) erlaubt den direkten Anschluss an eine SPS oder

Mehr

Druckschalter, Serie PM1 Schaltdruck: -0,9-16 bar mechanisch elektr. Anschluss: Stecker, ISO 4400, Form A Membrane federbelastet, einstellbar

Druckschalter, Serie PM1 Schaltdruck: -0,9-16 bar mechanisch elektr. Anschluss: Stecker, ISO 4400, Form A Membrane federbelastet, einstellbar Rexroth Pneumatics Druckschalter, Serie PM Schaltdruck: -,9-6 bar mechanisch elektr. Anschluss: Stecker, ISO 44, Form A Membrane 3262 Messgröße Relativdruck Schaltelement Mikroschalter (EIN/AUS) Schaltfrequenz,5

Mehr

Rückschlagventile. Vickers. Ventils. C2-8**, C5(V)-8** und DT8P1. Typische Schnittdarstellung. Schaltzeichen. Kenngrößen. Allgemeine Beschreibung

Rückschlagventile. Vickers. Ventils. C2-8**, C5(V)-8** und DT8P1. Typische Schnittdarstellung. Schaltzeichen. Kenngrößen. Allgemeine Beschreibung Vickers Ventils Rückschlagventile C-8**, C5(V)-8** und DT8P1 Typische Schnittdarstellung Baureihe C5G(V)-8** mit Anschlußplattedargestellt Schaltzeichen (a) Rückschlagventil Baureihen C-8**-(S3) C-8**-S8

Mehr

DryLIN Lineargleitlager

DryLIN Lineargleitlager DryLIN Lineargleitlager PROGRAMM Mit einem Partner drei Mal Spitze. Stähle NE-Metalle Kunststoffe Kunde Linearführungen Antriebselemente Profile Systeme Schneller, zuverlässiger, wirtschaftlicher. Modularer

Mehr

Gabelköpfe, Splintbolzen, ES-Bolzen

Gabelköpfe, Splintbolzen, ES-Bolzen Gabelköpfe, Splintbolzen, ES-Bolzen eines Gabelkopfes Form G mit Bohrung = 12 mm; Schlitzlänge g = 24 mm Gabelkopf G 12 x 24 DIN 71 752 Größe a b B 12 g I 2 H8/ h11 d 3 I 1 I 3 I 4 DIN 71 752 Splintbolzen

Mehr

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01 Strebe 45 T-Proil Einsatzgebiet: Zur Erhöhung der Tragkraft von Material: Stahl Konsolen und Wandauslegern Materialtyp: S235JR Oberläche: galvanisch verzinkt Strebe 45 T-Proil Bezeichnung Gewicht VPE Artikel-Nr.

Mehr

Montageschiene 47x37 Art.-Nr *

Montageschiene 47x37 Art.-Nr * Montageschiene 47x37 Art.-Nr. 0865 747* Bezeichnung nach DIN EN 573-3 : EN-AW-6063 T6 / EN-AW-AlMg0,7Si Mechanische Eigenschaften für EN AW-6063 T6 Profilwanddicke (3 mm < e < 25 mm) nach EN 755-2 Zugfestigkeit

Mehr

DLF SCHLITZDURCHLASS. Versionen

DLF SCHLITZDURCHLASS. Versionen DLF SCHLITZDURCHLASS Versionen DLF (ohne Leitlamellen mit seitlichen Abdeckkappen) DLF... CT (ohne Leitlamellen und einer seitlichen Abdeckkappe) DLF... ST (ohne Leitlamellen ohne seitliche Abdeckkappen)

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06 2/2 F C 2 10 064 100 PV Schaltfunktion Baureihe CX06 = Baureihe CX06 CX07 = Baureihe CX07 CX08 =

Mehr

Berechnung der einwirkenden Belastung

Berechnung der einwirkenden Belastung Linearführungen können aus allen Richtungen Belastungen und Momente resultierend aus der Einbaulage der Führungen, dem Antrieb, der Beschleunigung, den Bearbeitungskräften sowie dem Massenschwerpunkt des

Mehr

CNC Frässtation M850 - KT K Serie

CNC Frässtation M850 - KT K Serie CNC Frässtatin M850 - KT K Serie - 24 Mnate Herstellergewährleistung - Verfahrwege: X 815 mm; Y 520 mm; Z 125 mm Aufspannfläche 1000 x 640 mm Beschreibung CNC Prtalfräsmaschine M850 Fa. makk-net 2 / 5

Mehr