c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße Herten Telefon: Fax: "Hermann-Schäfers-Stiftung" Satzung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße Herten Telefon: Fax: "Hermann-Schäfers-Stiftung" Satzung"

Transkript

1 c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße Herten Telefon: Fax: "" Satzung

2 Satzung 2 1 Name Rechtsform Sitz der Stiftung 1.) Die Stiftung führt den Namen "" 2.) Sie ist eine nichtrechtsfähige (treuhänderische) Stiftung mit Sitz in Herten. 2 Stiftungszweck 1.) Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. 2.) Zweck ist die Förderung des Wohlfahrtswesens in Herten. 3.) Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch a) die Förderung von Projekten, Diensten und Einrichtungen ( Entwicklung, Errichtung und Unterhaltung ) des Caritasverbandes Herten zur Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen in persönlichen und sozialen Notlagen. b) die Förderung von Projekten, Diensten und Einrichtungen ( Entwicklung, Errichtung und Unterhaltung ) anderer gemeinnütziger Organisationen in Herten zur Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen in persönlichen und sozialen Notlagen. Dies können im Einzelnen sein: schwerstkranke sterbende Menschen, von körperlich, geistig und psychischer Behinderung betroffene Menschen, Einzelpersonen (Kinder und Erwachsene) sowie Familien in sozialen Notlagen (z.b. durch Verschuldung, Erziehungsschwierigkeiten, Sucht- und Drogenprobleme), an Demenz erkrankte Menschen und deren Angehörige, Migranten, Arbeitslose. c) Gewinnen und Begleiten ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 4.) Die Stiftung ist selbstlos tätig. Sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. 5.) Die Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. 6.) Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Stiftung fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden. 3 Stiftungsvermögen 1.) Die Stiftung wird mit einem Anfangsvermögen von ,00 ausgestattet. 2.) Das Stiftungsvermögen ist in seinem Wert ungeschmälert zu erhalten. Dem Stiftungsvermögen wachsen die Zuwendungen Dritter zu, die dazu bestimmt sind. 3.) Der Mindeststiftungsbeitrag beträgt 250,00

3 Satzung 3 4 Verwendung der Vermögenserträge und Zuwendungen 1.) Die Erträge des Stiftungsvermögens und die ihm nicht zuwachsenden Zuwendungen sind zeitnah zur Erfüllung des Stiftungszweckes zu verwenden. 2.) Dem Stiftungsvermögen zuzuführen sind Zuwendungen, die dazu durch den Zuwendenden oder aufgrund eines zweckgebundenen Spendenaufrufs der Stiftung bestimmt sind. Zuwendungen von Todes wegen, die vom Erblasser nicht ausdrücklich zur Erfüllung des Stiftungszweckes bestimmt sind, dürfen dem Vermögen zugeführt werden. 5 Rechtsanspruch 1.) Dem durch die Stiftung Begünstigten steht aufgrund der Satzung ein Rechtsanspruch auf Leistungen der Stiftung nicht zu. 2.) Über die Vergabe der Mittel entscheidet das Kuratorium. 6 Kuratorium 1.) Einziges Organ der Stiftung ist das Kuratorium. Das Kuratorium besteht aus sieben Mitgliedern. Die Mitglieder bei Gründung der Stiftung sind: 1. Marietta Cordes 2. Ursula Frauenkron 3. Gertrud Joachimsmeier 4. Klaus Lunemann 5. Anneliese Samberg 6. Georg Schäfers 7. Wilhelm Walter 2.) Das Kuratorium wählt eines seiner Mitglieder zum Vorsitzenden. 3.) Bei Ausscheiden eines Mitgliedes benennen die verbleibenden Mitglieder des Kuratoriums einen Nachfolger. 4.) Das Kuratorium legt jährlich öffentlich Rechenschaft über die Arbeit der Stiftung ab. 5.) Der Treuhänder nimmt als beratendes Mitglied an den Kuratoriumssitzungen teil. 6.) Das Kuratorium kann sich zur Regelung seiner Arbeit eine Geschäftsordnung geben 7.) Die Mitglieder des Kuratoriums sind ehrenamtlich tätig. Sie haben lediglich Anspruch auf Ersatz der ihnen entstehenden Aufwendungen in angemessenem Rahmen. 8.) Die Amtszeit der Kuratoriumsmitglieder endet spätestens mit der Vollendung des 75. Lebensjahres.

4 Satzung 4 7 Aufgaben und Beschlussfassung 1.) Das Kuratorium beschließt über die Verwendung der Stiftungsmittel. 2.) Das Kuratorium tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Es ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner Mitglieder anwesend sind. 3.) Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefasst. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vorsitzenden. 4.) Beschlüsse, die weder eine Änderung der Satzung noch eine Auflösung betreffen, können im schriftlichen bzw. fernmündlichen Verfahren gefasst werden. 8 Treuhänder 1.) Der Treuhänder übernimmt die Verwaltung der. Treuhänder der ist der Caritasverband Herten e.v. 2.) Der Treuhänder verwaltet das Stiftungsvermögen getrennt von seinem Vermögen. 3.) Zur Verwaltung des Stiftungsvermögens wird der Treuhänder ermächtigt, Handlungen im Rechts- und Geschäftsverkehr der Stiftung wahrzunehmen. Er vergibt die Mittel entsprechend der Entscheidung des Kuratoriums und wickelt die Fördermaßnahmen entsprechend den Förderrichtlinien ab. 4.) Der Treuhänder belastet die Stiftung für die treuhänderische Leistung jährlich mit einer Verwaltungskostenpauschale. Sie wird im gegenseitigen Einvernehmen zwischen Kuratorium und Treuhänder festgelegt. 5.) Der Treuhänder fertigt auf den eines jeden Jahres einen Bericht, der die Vermögenslage sowie die Mittelverwendung nachweist. 9 Anpassung der Stiftung an veränderte Verhältnisse 1.) Im Interesse eines langfristigen Bestandes der Stiftung kann das Kuratorium beim Wegfall des Trägers (Treuhänder) die Fortsetzung der Stiftung bei einem anderen Träger (Treuhänder) oder als rechtsfähige (selbständige) Stiftung beschließen. Ändern sich die Verhältnisse derart, dass die Erfüllung des Stiftungszweckes vom Kuratorium nicht mehr für sinnvoll gehalten wird, so kann es einen neuen Stiftungszweck beschließen. Der Beschluss bedarf der ¾ Mehrheit der Mitglieder des Kuratoriums. 2.) Der neue Zweck hat steuerbegünstigt zu sein. Er muss auf den Gebieten der mildtätigen oder gemeinnützigen Zwecke liegen. 3.) Das Kuratorium kann die Satzung ändern. Beschlüsse zur Änderung der Satzung bedürfen der ¾ Mehrheit der Mitglieder des Kuratoriums.

5 Satzung 5 4.) Das Kuratorium kann die Auflösung der Stiftung beschließen, wenn es die Umstände nicht mehr zulassen, den Stiftungszweck dauernd und nachhaltig zu erfüllen. Der Beschluss bedarf der ¾ Mehrheit der Mitglieder des Kuratoriums. 10 Vermögensanfall Bei Auflösung und/oder Aufhebung der Stiftung oder bei Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke fällt das Vermögen an den Caritasverband für die Diözese Münster e.v., der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat. 11 Stellung des Finanzamtes Beschlüsse zur Satzungsänderung und über die Auflösung der Stiftung sind dem zuständigen Finanzamt anzuzeigen. Bei Satzungsänderungen, die den Zweck der Stiftung betreffen, ist zuvor die Bestätigung des Finanzamtes zur Steuerbegünstigung einzuholen. 12 In Kraft treten Die Satzung tritt mit dem heutigen Tag in Kraft. Herten, den Matthias Müller Caritasverband für das Dekanat Herten e.v. als Treuhänder der Vom Finanzamt Marl durch Bescheinigung vom , StNr.: 359/5746/1417, für das Jahr 2004 als gemeinnützig anerkannt.

Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt)

Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt) Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt) der Stadt Coswig (Anhalt) Stand: 10.12.2009 Seite 1 von 6 der (1) Die Stiftung führt den Namen in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz 1 - Name, Rechtsform

Mehr

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg"

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg" 1 Name, Rechtsform (1) Die von der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg (nachfolgend Sparkasse genannt)

Mehr

Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover

Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover 1 Name, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen St. Nathanael-Stiftung Hannover. (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts in der

Mehr

Satzung der Gemeindestiftung der Evangelisch-reformierten Kirche

Satzung der Gemeindestiftung der Evangelisch-reformierten Kirche Gemeindestiftung der Evangelisch-reformierten Kirche 13.230 Satzung der Gemeindestiftung der Evangelisch-reformierten Kirche Vom 15. Dezember 2011 in der Fassung vom 22. Mai 2014 (GVBl. Bd. 20 S. 41) Inhaltsverzeichnis

Mehr

Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf

Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf 1 Name, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Kirchliche Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf. (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige kirchliche

Mehr

Satzung der...-stiftung

Satzung der...-stiftung Satzung der...-stiftung 1 Name, Rechtsform und Sitz Die Stiftung führt den Namen...-Stiftung. Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und wird in dieser Form durch

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford.

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford. STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Lebenshilfe Herford. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford.

Mehr

Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011

Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011 Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011-1 - Präambel: Stiftungen haben in Schwäbisch Hall ein lange Tradition. Die Hospitalstiftung zum Heiligen Geist ist als älteste

Mehr

Satzung der evangelischen Stiftung Neuenhäusen

Satzung der evangelischen Stiftung Neuenhäusen Satzung der evangelischen Stiftung Neuenhäusen 1 Name, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen Evangelische Stiftung Neuenhäusen Sie ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts in der Verwaltung

Mehr

Satzung. der. Stiftung End lich Leben

Satzung. der. Stiftung End lich Leben Satzung der Stiftung End lich Leben 1 Name, Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen Stiftung End lich Leben 2. Sie ist eine nichtrechtsfähige Stiftung in der Trägerschaft der Stiftung,,Gemeinsam Handeln

Mehr

SATZUNG STIFTUNG HELFENDE HÄNDE DER. Präambel:

SATZUNG STIFTUNG HELFENDE HÄNDE DER. Präambel: SATZUNG DER STIFTUNG HELFENDE HÄNDE Präambel: Mehrfach behinderte Kinder und Erwachsene brauchen eine intensive Förderung und Betreuung. Um die vorhandenen Einschränkungen zu lindern, sind vielfältige

Mehr

Präambel. 1 Name, Rechtsform und Geschäftsjahr. 1) Der Name der Stiftung lautet Ev.-luth. Epiphanias Stiftung Hannover.

Präambel. 1 Name, Rechtsform und Geschäftsjahr. 1) Der Name der Stiftung lautet Ev.-luth. Epiphanias Stiftung Hannover. Satzung der Stiftung der Ev.-luth. Epiphanias Kirchengemeinde in Hannover (Stand 03.12.2007) Ev.- luth. Epiphanias Kirchengemeinde Präambel Die Kirchliche Stiftung der Epiphanias-Kirchengemeinde wurde

Mehr

Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück

Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück Satzung Stiftung Via Nova Rheda-Wiedenbrück SaStVNReWi 3577 Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück Vom 15. Januar 2008 (KABl.

Mehr

Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum

Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum Satzung Stiftung Ev. Kirchengemeinde Beckum SaStBeckum 3560 Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum Vom 12. Februar 2007

Mehr

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung)

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Entwurf 1 Satzung der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Präambel Die Stiftung will den Auftrag, Gottes Liebe zur Welt in Jesus Christus allen Menschen zu bezeugen, als kirchliche

Mehr

Satzung der Stiftung St. Marien (Stand Juni 2014)

Satzung der Stiftung St. Marien (Stand Juni 2014) Satzung der Stiftung St. Marien (Stand Juni 2014) 1 Name, Sitz, Rechtsform (1)..Die Stiftung führt den Namen Stiftung St. Marien und hat ihren Sitz in Osnabrück. (2) Sie ist eine nicht rechtsfähige kirchliche

Mehr

S T I F T U N G S A T Z U N G

S T I F T U N G S A T Z U N G S T I F T U N G S A T Z U N G 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Störche Nordrhein-Westfalen () (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige (unselbständige) Stiftung

Mehr

Stiftungserklärung und Satzung der Israels-Stiftung des Kreises 1.4 Recklinghausen

Stiftungserklärung und Satzung der Israels-Stiftung des Kreises 1.4 Recklinghausen Stiftungserklärung und Satzung der Israels-Stiftung des Kreises 1.4 Recklinghausen Stiftungserklärung und Satzung der Israel-Stiftung des Kreises Recklinghausen Israel-Stiftung des Kreises Recklinghausen

Mehr

Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium

Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium Satzung der...-stiftung in der... Präambel In einer kurzen Präambel können die Stifter / die Stifterin

Mehr

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck Verfassung 1 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Frankfurter Sparkasse. 2 (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3) Sie hat ihren Sitz in Frankfurt

Mehr

Erweiterung der «Kulturstiftung Zwingenberg» zur «Kulturstiftung für die Bergstraße» - Satzung -

Erweiterung der «Kulturstiftung Zwingenberg» zur «Kulturstiftung für die Bergstraße» - Satzung - Erweiterung der «Kulturstiftung Zwingenberg» zur «Kulturstiftung für die Bergstraße» - Satzung - Am 13. November 2008 haben die Sparkasse Bensheim, die BRAIN AG (Zwingenberg), die GGEW AG (Bensheim), die

Mehr

S A T Z U N G. 1 Name und Sitz. (1) Der am gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

S A T Z U N G. 1 Name und Sitz. (1) Der am gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. S A T Z U N G 1 Name und Sitz (1) Der am 22.10.1975 gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. (2) Der Verein wurde am 17.12.1975 unter der Nr. 69 VR 8385 in das

Mehr

Satzungsentwurf einer nichtrechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt. Satzung der nichtrechtsfähigen Stiftung

Satzungsentwurf einer nichtrechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt. Satzung der nichtrechtsfähigen Stiftung Satzungsentwurf einer nichtrechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt wird. Satzung der nichtrechtsfähigen Stiftung, (Ort) Präambel Herr / Frau. hat am (Datum) für kirchliche

Mehr

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Satzung der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Dritte geänderte Fassung vom 22. Juli 2016 (Originalfassung vom 28. Oktober 1988) Aus Anlass der 750-Jahr-Feier der Stadt Berlin errichtet die Sparkasse

Mehr

Satzung der. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 2 Zweck der Stiftung

Satzung der. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 2 Zweck der Stiftung Satzung der Apotheker-Stiftung Nordrhein 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Der Name der Stiftung lautet: Apotheker-Stiftung Nordrhein. (2) Die Stiftung ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung 4.506-524 M Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung (KABl 2008 S. 5) 13.10.2014 Nordkirche 1 4.506-524

Mehr

Satzung der Daimler und Benz Stiftung. Stuttgart, den

Satzung der Daimler und Benz Stiftung. Stuttgart, den Stuttgart, den 28.3.2012 Präambel Die Daimler-Benz AG hat aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums des Automobils durch Stiftungsurkunde vom 25. Juli 1986 die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung mit

Mehr

Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ

Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ Das folgende Muster einer Stiftungssatzung ist in seinem Wortlaut nicht zwingend vorgeschrieben. Es gibt lediglich

Mehr

Satzung der Ecovis & friends Stiftung!

Satzung der Ecovis & friends Stiftung! Satzung der Ecovis & friends Stiftung 1 Name, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Ecovis & friends Stiftung. (2) Sie ist eine treuhänderische Stiftung in der Verwaltung der ECOVIS Bayla-Union GmbH

Mehr

S a t z u n g der Harold Bob Stiftung

S a t z u n g der Harold Bob Stiftung S a t z u n g der Harold Bob Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen "Harold Bob Stiftung". (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz

Mehr

Stiftung Eine Welt - Eine Zukunft

Stiftung Eine Welt - Eine Zukunft Satzung der Stiftung Eine Welt - Eine Zukunft (Fassung vom 15.08.2008) Präambel Zum Erhalt von Natur und Umwelt, zur Förderung der Chancengleichheit, würdiger und umweltverträglicher Lebensbedingungen

Mehr

- 1 - Satzung apobank-stiftung

- 1 - Satzung apobank-stiftung - 1 - Satzung apobank-stiftung Die apobank leistet als Genossenschaft einen Beitrag zur ökonomischen Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen, in dem sie ihre Mitglieder in allen Finanzfragen bestmöglich unterstützt

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung der Sparkasse Wolfach führt den Namen Sparkasse Wolfach - Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Mehr

Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen

Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen Satzung Stiftung Brockhagen SaStKGBrock 3707 Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen Vom 21. Juli 2008 (KABl. 2008

Mehr

Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1

Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1 Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1 ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 82. Erg. Lief. 4/2012 HdO

Mehr

Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung)

Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung) Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung) Satzung der Dieter Lintz-Stiftung in dem Verein der Freunde und Förderer des kulturellen Nachwuchses der Region Trier e.v. Präambel Dieter Lintz

Mehr

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 1 Name, Sitz und Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen "Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Die Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz tritt die Rechtsnachfolge

Mehr

S a t z u n g. Evangelisch-lutherisches Predigerministerium Vereinigung zur Pflege der Frankfurter Kirchengeschichte. Präambel

S a t z u n g. Evangelisch-lutherisches Predigerministerium Vereinigung zur Pflege der Frankfurter Kirchengeschichte. Präambel S a t z u n g Evangelisch-lutherisches Predigerministerium Vereinigung zur Pflege der Frankfurter Kirchengeschichte Präambel Seit der Reformationszeit trug die Gesamtheit der lutherischen Pfarrer in Frankfurt

Mehr

Satzung der Schneidenbach Stiftung. Fassung vom

Satzung der Schneidenbach Stiftung. Fassung vom Satzung der Schneidenbach Stiftung Fassung vom 02.07.2013 1 Name, Rechtsform und Verwaltung (1) Die Stiftung führt den Namen Schneidenbach Stiftung". (2) Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung. (3) Die

Mehr

Satzung Deutsche Telekom Stiftung

Satzung Deutsche Telekom Stiftung Satzung Deutsche Telekom Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Deutsche Telekom Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz

Mehr

Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen. Teil I: Stiftungsgeschäft. Teil II: Stiftungssatzung. Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T

Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen. Teil I: Stiftungsgeschäft. Teil II: Stiftungssatzung. Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen Teil I: Stiftungsgeschäft Teil II: Stiftungssatzung Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T Wir, die Unterzeichner als vertretungsberechtigter Vorstand der Bergmoser

Mehr

Muster* Satzung einer nichtrechtsfähigen (unselbstständigen/ treuhänderischen) Stiftung

Muster* Satzung einer nichtrechtsfähigen (unselbstständigen/ treuhänderischen) Stiftung Muster* Satzung einer nichtrechtsfähigen (unselbstständigen/ treuhänderischen) Stiftung Die folgende Satzungsgestaltung sieht eine Stiftung mit einem eigenen Entscheidungs- gremium und damit eigener Steuersubjektivität

Mehr

- 1 - Satzung der Help and Hope"-Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bönen.

- 1 - Satzung der Help and Hope-Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bönen. - 1 - Satzung der Help and Hope"-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Help and Hope"-Stiftung (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit

Mehr

Satzungsentwurf einer rechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt wird. Satzung der rechtsfähigen kirchlichen Stiftung

Satzungsentwurf einer rechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt wird. Satzung der rechtsfähigen kirchlichen Stiftung Satzungsentwurf einer rechtsfähigen kirchlichen Stiftung, die bei einer Kirchengemeinde geführt wird. Satzung der rechtsfähigen kirchlichen Stiftung, (Ort) Präambel Herr / Frau. hat am (Datum) für kirchliche

Mehr

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz Stiftungsurkunde Die Landesregierung errichtet die Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz in Mainz als rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Stiftung

Mehr

Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung".

Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung". 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des Bürgerlichen Rechts.

Mehr

S A T Z U N G D E R. Rolf Dierichs Stiftung. mit Sitz in Münster

S A T Z U N G D E R. Rolf Dierichs Stiftung. mit Sitz in Münster S A T Z U N G D E R Rolf Dierichs Stiftung mit Sitz in Münster 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Rolf Dierichs Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des

Mehr

Satzung (geänderte Fassung vom )

Satzung (geänderte Fassung vom ) Satzung (geänderte Fassung vom 26.06.2013) einfach helfen. Stiftung der Diakonie Michaelshoven 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung 1. Die Stiftung führt den Namen einfach helfen. Stiftung der Diakonie

Mehr

1 Name und Sitz der Stiftung. (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen".

1 Name und Sitz der Stiftung. (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen. Satzung der Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen vom 04. März 1996 in der Fassung der 1. Satzungsänderung vom 17. November 1998 1 Name und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung

Mehr

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen "Helmut-Zeibig-Stiftung". Ihr Sitz ist in Edemissen-Rietze. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

S A T Z U N G. der "Stiftung Pro Bochum" 1 Name, Rechtsform, Sitz

S A T Z U N G. der Stiftung Pro Bochum 1 Name, Rechtsform, Sitz S A T Z U N G der "Stiftung Pro Bochum" 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung Pro Bochum". (2) Sie ist eine selbständige Stiftung des privaten Rechts i. S. d. 2 Abs. 1 Stiftungsgesetz

Mehr

Satzung für die Stiftung diakoniestiftung füreinander da sein

Satzung für die Stiftung diakoniestiftung füreinander da sein Satzung für die Stiftung diakoniestiftung füreinander da sein 4.506-534 M Satzung für die Stiftung diakoniestiftung füreinander da sein Vom 20. November 2012 (KABl. 2013 S. 73) Änderungen Lfd. Nr. Änderndes

Mehr

Satzung. der Amos-Preis-Stiftung der Offenen Kirche

Satzung. der Amos-Preis-Stiftung der Offenen Kirche Satzung der Amos-Preis-Stiftung der Offenen Kirche Präambel Die Kirche hat eine prophetische Tradition, aus der heraus sie verpflichtet ist, den Mund für die Stummen aufzutun und für die Sache aller, die

Mehr

Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig

Satzung der Dr. Siegfried Krüger -Stiftung mit dem Sitz in Leipzig Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig 1 Name, Rechtsform, Sitz Die Stiftung führt den Namen "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" und ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V.

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. Satzung für den Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e.v.", der in das Vereinsregister des Amtsgerichts

Mehr

Satzung der "Stiftung Jona"

Satzung der Stiftung Jona Satzung der "Stiftung Jona" Präambel Die heutige Zeit ist zum einen gekennzeichnet durch Werteverfall, Orientierungslosigkeit und Nichtwissen über christlichen Glauben sowie das geschriebene Wort der Bibel;

Mehr

Satzung. der unselbständigen DMG-Krienitz-Stiftung PRÄAMBEL

Satzung. der unselbständigen DMG-Krienitz-Stiftung PRÄAMBEL Satzung der unselbständigen DMG-Krienitz-Stiftung PRÄAMBEL Die im Jahr 1881 gegründete Deutsche Maschinentechnische Gesellschaft (DMG) ist seit 1898 ein rechtsfähiger Verein, der gemeinnützigen Zwecken

Mehr

STIFTUNGSGESCHÄFT. Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung

STIFTUNGSGESCHÄFT. Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung STIFTUNGSGESCHÄFT Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung mit dem Sitz in als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Zweck der Stiftung ist Die Stiftung erhält folgende

Mehr

Stiftung zur Förderung der Erforschung von Ersatzund Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von Tierversuchen. Satzung

Stiftung zur Förderung der Erforschung von Ersatzund Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von Tierversuchen. Satzung Stiftung zur Förderung der Erforschung von Ersatzund Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von Tierversuchen Satzung in der Fassung vom 21. März 1986 mit den Änderungen durch die Beschlüsse des Stiftungsrates

Mehr

S A T Z U N G. Pohlitzer Maibaumsetzer e. V.

S A T Z U N G. Pohlitzer Maibaumsetzer e. V. S A T Z U N G Pohlitzer Maibaumsetzer e. V. Mit Beschluss vom 16.02.2001 Inhaltverzeichnis 1 Name und Sitz... 1 2 Vereinszweck... 1 3 Gemeinnützigkeit... 1 4 Mitglieder des Vereins... 2 5 Erwerb der Mitgliedschaft...

Mehr

AFOS - Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit

AFOS - Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit AFOS - Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit Stiftungssatzung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen "AFOS-Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit".

Mehr

2008 SATZUNG DER RAVE - STIFTUNG

2008 SATZUNG DER RAVE - STIFTUNG 2008 SATZUNG DER RAVE - STIFTUNG 20.11.2008 Satzung der gemeinnützigen Rave Stiftung 1 Name, Sitz, Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen Rave - Stiftung. 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des

Mehr

Stiftungssatzung. 1 Name, Sitz und Rechtsform

Stiftungssatzung. 1 Name, Sitz und Rechtsform Stiftungssatzung 1 Name, Sitz und Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Sparkasse Märkisch-Oderland Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (2) Die Stiftung hat ihren

Mehr

Satzung. der Jugendstiftung des Landkreises Osnabrück

Satzung. der Jugendstiftung des Landkreises Osnabrück Der Landkreis Osnabrück errichtet hiermit die Jugendstiftung des Landkreises Osnabrück mit dem Sitz in Osnabrück als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Zweck der Stiftung ist die Förderung

Mehr

Satzung des Vereins Internationale Schule Dresden (Dresden International School) Fassung vom

Satzung des Vereins Internationale Schule Dresden (Dresden International School) Fassung vom Satzung des Vereins Internationale Schule Dresden (Dresden International School) Fassung vom 28.04.2016 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Internationale Schule Dresden e.v. (Dresden

Mehr

SATZUNG Stand:

SATZUNG Stand: Verein für entwicklungsbezogene Bildung zu Südostasien Gemeinnütziger e.v. SATZUNG Stand: 6.4.2013 Hohenzollernring 52, 50672 Köln Telefon: (49) 221. 716121-20 Telefax: (49) 221. 716121-10 Konto: Sparkasse

Mehr

Niedersächsische Wattenmeer-Stiftung

Niedersächsische Wattenmeer-Stiftung Niedersächsische Wattenmeer-Stiftung Satzung 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Niedersächsische Wattenmeer-Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts

Mehr

Satzung der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Wuppertal und Umgebung e.v. 1 Name und Sitz

Satzung der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Wuppertal und Umgebung e.v. 1 Name und Sitz Satzung der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Wuppertal und Umgebung e.v. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Wuppertal

Mehr

Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN

Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN Präambel: Anlässlich der 1200-Jahr-Feier der seinerzeit selbstständigen Gemeinde Ailingen wurde die Aktion Gemeinsinn Ailingen ins Leben gerufen. Viele Bürger

Mehr

Satzung der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement

Satzung der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement Satzung der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement 1 Name, Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement. 2. Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung

Mehr

Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung

Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung Präambel Durch den Erfolg der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin kann nun auch in der Landeshauptstadt die Idee einer Bürgerstiftung verwirklicht werden.

Mehr

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern.

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern. Satzung Bürgerstiftung Achern und der Region Präambel Die Bürgerstiftung Achern und der Region ist eine Stiftung für Achern und die Region, insbesondere für Achern, Renchen, Kappelrodeck, Ottenhöfen, Seebach,

Mehr

Satzung. der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft. - Stiftung Industrieforschung -

Satzung. der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft. - Stiftung Industrieforschung - Satzung der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft - Stiftung Industrieforschung - Das Gesetz über die Verwendung des Vermögens der Deutschen Industriebank geht davon aus,

Mehr

Satzung der Nordrhein-westfälischen Stiftung zur Nachwuchsförderung im Leistungssport Sportstiftung NRW

Satzung der Nordrhein-westfälischen Stiftung zur Nachwuchsförderung im Leistungssport Sportstiftung NRW 02. Oktober 2002 Satzung der Nordrhein-westfälischen Stiftung zur Nachwuchsförderung im Leistungssport Sportstiftung NRW 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Nordrhein-westfälische

Mehr

Satzung. der. G e n o s s e n s c h a f t s s t i f t u n g

Satzung. der. G e n o s s e n s c h a f t s s t i f t u n g Satzung der G e n o s s e n s c h a f t s s t i f t u n g Präambel Die Genossenschaftsstiftung, vormals Haas-Rexerodt-Stiftung, ist hervorgegangen aus der Zusammenlegung der Wilhelm-Haas-Stiftung, Frankfurt

Mehr

Satzung des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaften des Heiligen Landes

Satzung des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaften des Heiligen Landes Satzung des Instituts für Altertumswissenschaften des Heiliges Land 6.14 Satzung des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaften des Heiligen Landes Vom 27. April 2012 (ABl. EKD 2012,

Mehr

Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung

Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung Freundeskreis der Kammeroper Schloss Rheinsberg e. V. Satzung Artikel 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Freundeskreis der Kammeroper Schloß Rheinsberg eingetragener Verein ( e.

Mehr

Lebenshilfe für Behinderte Kreisvereinigung Regen e.v. Parkstr Regen Tel.: Fax:

Lebenshilfe für Behinderte Kreisvereinigung Regen e.v. Parkstr Regen Tel.: Fax: Lebenshilfe für Behinderte Kreisvereinigung Regen e.v. Parkstr. 4 94209 Regen Tel.: 09921-97011 - 0 Fax: 09921-97011 - 50 Satzung Stiftung - Lebenshilfe für Mitbürger mit Behinderung mit Beschluß der Vorstandschaft

Mehr

S A T Z U N G. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Regionalvereinigung Aue. Fassung vom

S A T Z U N G. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Regionalvereinigung Aue. Fassung vom S A T Z U N G Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Regionalvereinigung Aue Fassung vom 08.10.2011 Seite 1 von 5 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Lebenshilfe für Menschen

Mehr

GUSTAV MESMER STIFTUNG

GUSTAV MESMER STIFTUNG GUSTAV MESMER STIFTUNG Satzung Buttenhausen, den 16. Dezember 1996 GUSTAV MESMER STIFTUNG S a t z u n g 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen: Gustav Mesmer Stiftung nicht rechtsfähige

Mehr

Förderverein Europas Challenge e.v. Satzung

Förderverein Europas Challenge e.v. Satzung Förderverein Europas Challenge e.v. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Förderverein Europas Challenge e.v. Der Verein soll in das Vereinsregister in Göttingen eingetragen werden. Er hat

Mehr

Satzung der "Kulturstiftung Rügen"

Satzung der Kulturstiftung Rügen Satzung der "Kulturstiftung Rügen" P r ä a m b e l Die Insel Rügen nimmt in den Regionen Deutschlands einen herausragenden Platz ein. Ihre landschaftliche Lage, die Schönheiten der Natur, eine bewegte

Mehr

SATZUNG DER ALFA-STIFTUNG. Präambel

SATZUNG DER ALFA-STIFTUNG. Präambel SATZUNG DER ALFA-STIFTUNG FÜR ALPHABETISIERUNG UND GRUNDBILDUNG Präambel Mit der Gründung der ALFA-STIFTUNG soll die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit in Deutschland unterstützt werden mit dem

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung

STIFTUNGSSATZUNG. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen: Stiftung Zukunft Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland (2) Die Stiftung Zukunft Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland

Mehr

Satzung der Stiftung Christuskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde München - Neuhausen

Satzung der Stiftung Christuskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde München - Neuhausen Satzung der Stiftung Christuskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde München - Neuhausen Präambel Seit über hundert Jahren ist die Christuskirche in Neuhausen Kristallisationspunkt für das

Mehr

Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe

Satzung des Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Seite 1 Name und Sitz des Vereins... 1 2 Zweck des Vereins... 1 3 Selbstlosigkeit, Mittelverwendung...

Mehr

Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung

Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung hat den Namen Deutsche Kinderhospizstiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts. (3) Der Sitz

Mehr

Errichtung einer Bürgerstiftung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Errichtung einer Bürgerstiftung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt 1 Errichtung einer Bürgerstiftung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Präambel Die Bürgerstiftung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt will dem Gemeinwohl dienen, die soziale Infrastruktur im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Mehr

STIFTUNG NEUE ENERGIE

STIFTUNG NEUE ENERGIE STIFTUNG NEUE ENERGIE Satzung (Beschlossen am 16.12.1997. Zuletzt geändert am 08.06.2007.) Stand: 08.06.2007. Präambel Die zentrale Stromerzeugung in Atomkraftwerken und in mit fossilen Energieträgern

Mehr

Satzung des Fördervereins des Schützenvereins Krummhörn e. V.

Satzung des Fördervereins des Schützenvereins Krummhörn e. V. Satzung des Fördervereins des Schützenvereins Krummhörn e. V. 1 Name, Sitz und Zweck des Vereins 1. Der aufgrund des Gründungsbeschlusses vom 03. Dezember 2013 gegründeter Verein führt den Namen Förderverein

Mehr

Stiftung taubblind leben

Stiftung taubblind leben Satzung der Stiftung taubblind leben Präambel Taubblinde Menschen bilden eine kleine Minderheit in unserer Gesellschaft. Taubblindheit ist eine spezifische Behinderung, die zu gravierenden Einschränkungen

Mehr

Reisen mit Rollstuhl e.v.

Reisen mit Rollstuhl e.v. Reisen mit Rollstuhl e.v. Satzung 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Reisen mit Rollstuhl. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.. Der Sitz des Vereins

Mehr

1 Name, Sitz und Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Calwer Hermann-Hesse-Stiftung.

1 Name, Sitz und Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Calwer Hermann-Hesse-Stiftung. Stand 20.12.2010 SATZUNG Der Südwestfunk Baden-Baden und die Kreissparkasse Calw haben im Jahr 1989 die rechtsfähige Calwer Hermann-Hesse-Stiftung mit dem Sitz in Calw gegründet. Das Stiftungskapital betrug

Mehr

Satzung. des. Kölle-Zoo hilft Tieren e.v Schwieberdingen

Satzung. des. Kölle-Zoo hilft Tieren e.v Schwieberdingen Satzung des Kölle-Zoo hilft Tieren e.v. 71701 Schwieberdingen INHALTSVERZEICHNIS Seite: 1 Name, Sitz... 1 2 Zweck... 1 3 Gemeinnützigkeit... 1 4 Erwerb der Mitgliedschaft... 1 5 Verlust der Mitgliedschaft...

Mehr

Satzung. des Vereins der Förderer und Freunde des Gymnasiums Dresden-Cotta e.v. (Förderverein Gymnasium Dresden-Cotta)

Satzung. des Vereins der Förderer und Freunde des Gymnasiums Dresden-Cotta e.v. (Förderverein Gymnasium Dresden-Cotta) Satzung des Vereins der Förderer und Freunde des Gymnasiums Dresden-Cotta e.v. (Förderverein Gymnasium Dresden-Cotta) 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Verein der Förderer und Freunde

Mehr

der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V.

der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V. Satzung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden e. V. 1 Name und Sitz Der Verein Gesellschaft der Freunde und Förderer der Ludgerusschule zu Essen-Werden im Nachfolgenden

Mehr

Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung

Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung. Im internationalen Geschäftsverkehr verwendet

Mehr

I Verfassung der Lebenshilfe-Stiftung. Tom Mutters. Eine Stiftung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.v.

I Verfassung der Lebenshilfe-Stiftung. Tom Mutters. Eine Stiftung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.v. I Verfassung der Lebenshilfe-Stiftung Tom Mutters Eine Stiftung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.v. 1 2 I Verfassung der Lebenshilfe-Stiftung Tom Mutters Eine Stiftung der Bundesvereinigung Lebenshilfe

Mehr

Satzung Stand: 03. Juli 2013

Satzung Stand: 03. Juli 2013 Satzung Stand: 03. Juli 2013 Präambel Die Deutsche AIDS-Stiftung will die Lebensbedingungen von HIV-positiven und an AIDS erkrankten Menschen verbessern und ihr Selbstvertrauen stärken, so dass sie ein

Mehr