Swissregauszug - Marken Auszug vom :

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Swissregauszug - Marken Auszug vom : 25.07.2014"

Transkript

1 Swissregauszug - Marken Auszug vom : Marke Nr. : Markeneintragungsgesuch : 58445/2013 Hinterlegungsdatum / Beginn Schutzfrist : Ablauf Schutzfrist : Erste Veröffentlichung in : Swissreg Erste Veröffentlichung am : ibroke swiss bernauer & nava Neumattstrasse Bottmingen Waren und Dienstleistungen 36 Zurverfügungstellen von Informationen in Bezug auf Immobilien über das Internet; Zurverfügungstellen von Immobilieninformationen im Zusammenhang mit Vermögen und Land; Verwaltung von Kapitalanlagen in Form von Immobilien; Verwaltung von Immobilienportfolios; Verpachtung von Immobilien; Vermittlung von Leasingverträgen für Immobilien; Vermittlung von Leasing- und Mietverträgen für Immobilien; Vermittlung von Immobilien; Vermittlung von Gewerbeimmobilien; Vermittlung, Verwaltung und Bewertung von Immobilien; Vermittlung, Vermietung und Leasing von Immobilien; Vermietung von Immobilien; Vermietung von Büros (Immobilien); Schätzung von Immobilien; Schätzen von Immobilien; Leistungen von 1/9

2 Immobilienagenturen zum Kauf und Verkauf von Land; Leistungen von Immobilienagenturen zu Verkauf, Kauf und Miete von Immobilien; Investitionen in Immobilien; Immobilienwesen; Immobilienverwaltung für Wohnhäuser; Immobilienverwaltung für Unterhaltungsstätten; Immobilienverwaltung für kommerzielle Gebäude; Immobilienverwaltung für Gebäudekomplexe; Immobilienverwaltung für Einkaufszentren; Immobilienverwaltung für Bürogebäude; Immobilienverwaltung bezüglich Wohnanlagen; Immobilienverwaltung bezüglich industriellen Räumlichkeiten; Immobilienverwaltung bezüglich Einzelhandelsräumlichkeiten; Immobilienverwaltung; Immobilienvermittlung; Immobilieninvestmentgeschäfte; Immobilieninvestitions-Bankdienstleistungen; Immobilien-Investitionen und -Verwaltungs-Dienstleistungen; Immobilienfinanzierung; Immobilienerwerb für Dritte; Immobilien- und Hypothekenvermittlung; Geldanlagegeschäfte mit Immobilien; Finanzwesen, Geld- und Immobiliengeschäfte; Finanzierung von Immobilien-Erschliessungsprojekten; Finanzierung von Immobilien; finanzielle Verwaltung von Immobilien-Projekten; finanzielle Schätzung von Immobilien; Finanzberatung für Investitionen in Immobilien; Finanz- und Kapitalanlagenmanagement sowie Immobilienvermögensverwaltung; Erteilung von Auskünften über Immobilien; Dienstleistungen zur Verlängerung von Immobilienpachtverträgen (Immobilienwesen); Dienstleistungen zur Abtretung von Immobilienpachtverträgen (Immobilienwesen); Dienstleistungen einer Immobilienagentur im Zusammenhang mit dem Management von Immobilien-Investitionen; Dienstleistungen einer Immobilienagentur im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Gebäuden; Dienstleistungen einer Immobilienagentur bezüglich Leasing von Gebäuden; Bereitstellung von Informationen für die Immobilienbewertung; Anlageberatung in Bezug auf Immobilien; Dienstleistungen eines Immobilienmaklers; Dienstleistungen einer Immobilienagentur für das Mieten von Grundstücken; Beratung über Immobilien; Beratung in Immobilienangelegenheiten; Zurverfügungstellen von Rückversicherungsinformationen; Zurverfügungstellen von online-versicherungsinformationen aus einer Computerdatenbank oder dem Internet; Zurverfügungstellen von online-informationen zu Rückversicherungen mittels einer Computerdatenbank oder dem Internet; Zurverfügungstellen von Online-Informationen zu Finanz-, Bank-, Versicherungs- und Investitions-Dienstleistungen; Zurverfügungstellen von Informationen und Beratung im Bereich Versicherungen und Finanzen; Zurverfügungstellen von Informationen in Bezug auf die Vermittlung von Lebensversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen im Zusammenhang mit Sachversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen im Zusammenhang mit dem Abschluss von Lebensversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Schadensregelung bei Sachversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Berechnung der Versicherungsprämienrate; Zurverfügungstellen von Finanzund Versicherungsinformationen online von einer Computerdatenbank oder einem globalen Kommunikationsnetzwerk; Zeichnen von Versicherungsrisiken im Bereich Sachversicherungen; Zeichnen von Versicherungsrisiken im Bereich Nichtlebensversicherungen; Zeichnen von Versicherungsrisiken im Bereich Berufshaftplichtversicherungen; Zeichnen von Unfallversicherungen; Zeichnen von Seeunfallversicherungen; Zeichnen von Seetransportversicherungen; Zeichnen von Seefeuerversicherungen; Versicherungswesen, Finanzwesen, Geldgeschäfte und Immobilienwesen; Versicherungswesen; versicherungstechnische Dienstleistungen für Rückversicherungen; Versicherungsschadensregulierung; Versicherungsmaklergeschäfte; Versicherungsdienstleistungen und Bereitstellung von Informationen in diesem Zusammenhang; Versicherungsberatung; Versicherungen; Versicherung von Wertpapieren; Versicherung von Waren beim Transport; Vermittlung von Versicherungen, Rückversicherungen, Kapitalanlagen und Altersrenten; Vermittlung von Versicherungen; Vermittlung von Unfallversicherungen; Vermittlung von Transportversicherungen; Vermittlung von 2/ Eintragungsnummer:

3 Sachversicherungen; Vermittlung von Lebensversicherungen, Kapitalanlagen und Altersrenten; Vermittlung von Lebensversicherungen; Unfallversicherungswesen; Tätigung und Abschluss von Versicherungsgeschäften; Seeversicherungswesen; Schadensregulierung in der Sachversicherung; Schadensregulierung im Versicherungsbereich; Rückversicherungsvermittlung; Rückversicherungsgeschäft; Rückversicherungen; Rückversicherung; Regulierung und Abwicklung von Versicherungschadensfällen; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Unfallversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Reiseversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Lebensversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Krankenversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Hausversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Fahrzeugversicherung; Lebensversicherungswesen; Lebensversicherungsdienstleistung; Lebensversicherungs- und Renten-Dienstleistungen; Lebensversicherung; Krankenversicherung; Garantieversicherungsdienstleistung; Finanzierung von Versicherungsprämien; finanzielle Schätzungen (Versicherungs-, Bank-, Grundstücksangelegenheiten); finanzielle Bewertungen für Rückversicherungen; finanzielle Bewertung, Anpassung und Abwicklung von Versicherungsansprüchen; Finanzbewertungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Versicherungen, Bankwesen und Immobilienwesen; Finanz- und Versicherungsdienstleistungen; Finanz-, Investment- und Versicherungsdienstleistungen; Feuerversicherungswesen; Feuerversicherung; erweiterte Garantieversicherungsleistungen; Erteilung von Versicherungsauskünften; Erteilung von Auskünften über Versicherungen; Erteilung von Auskünften in Versicherungsangelegenheiten; Erstellung von Finanz- und Versicherungsgutachten; Entwicklung von individuellen Versicherungskonzepten; Dienstleistungen zur Begleichung von Forderungen aus Versicherungen; Dienstleistungen von Versicherungsträgern; Dienstleistungen in Bezug auf variable Versicherungsanlagen; Dienstleistungen einer Versicherungsagentur und Vermittlung von Versicherungen; Dienstleistungen auf dem Gebiet des Versicherungsrisikomanagements (Versicherungswesen); Bewertung von Versicherungsansprüchen von Immobilien; Bereitstellung von Rückversicherungsinformationen; Bereitstellen einer Kaufschutzversicherung für Güter, die mit Kreditkarten erworben werden; Beratungs- und Informationsdienste im Bezug auf Versicherungsvermittlung; Beratung und Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Vermittlung von Versicherungen; Beratung in Finanz- und Versicherungsfragen; Beratung in Bezug auf Versicherungen und Rückversicherungen; Beratung in Bezug auf Rückversicherungen; Beratung in Bezug auf die Risikoübernahme bei Versicherungen; Bearbeitung von Versicherungsansprüchen; Bank-, Finanzund Versicherungsdienstleistungen; Auskünfte und Beratung in Versicherungsangelegenheiten; Abwicklung von Rückversicherungsansprüchen; Finanzwesen; Geldgeschäfte. 41 Ausbildungs- und Schulungsdienstleistungen im Bereich Immobilien- und Unternehmensverwaltung; Ausbildungs- und Schulungsdienstleistungen im Bereich Immobilienverwaltung. Nizza Klassifikation Nr. 36, 41 Farbanspruch Rot, schwarz, grau. 3/ Eintragungsnummer:

4 Eintragung ins Markenregister Widerspruchsstatus kein Widerspruch erhoben 4/ Eintragungsnummer:

5 Stand zum Zeitpunkt der Eintragung Marke Nr Hinterlegungsdatum / Beginn Schutzfrist 09. Juli 2013 Ablauf Schutzdauer (Jahre) 10 Markeneintragungsgesuch 58445/2013 Marke Dominique Bernauer Pascal Nava Vertreter/in Dominique Bernauer & Pascal Nava 5/ Eintragungsnummer:

6 Verzeichnis der Waren und/oder Dienstleistungen 36 Zurverfügungstellen von Informationen in Bezug auf Immobilien über das Internet; Zurverfügungstellen von Immobilieninformationen im Zusammenhang mit Vermögen und Land; Verwaltung von Kapitalanlagen in Form von Immobilien; Verwaltung von Immobilienportfolios; Verpachtung von Immobilien; Vermittlung von Leasingverträgen für Immobilien; Vermittlung von Leasing- und Mietverträgen für Immobilien; Vermittlung von Immobilien; Vermittlung von Gewerbeimmobilien; Vermittlung, Verwaltung und Bewertung von Immobilien; Vermittlung, Vermietung und Leasing von Immobilien; Vermietung von Immobilien; Vermietung von Büros (Immobilien); Schätzung von Immobilien; Schätzen von Immobilien; Leistungen von Immobilienagenturen zum Kauf und Verkauf von Land; Leistungen von Immobilienagenturen zu Verkauf, Kauf und Miete von Immobilien; Investitionen in Immobilien; Immobilienwesen; Immobilienverwaltung für Wohnhäuser; Immobilienverwaltung für Unterhaltungsstätten; Immobilienverwaltung für kommerzielle Gebäude; Immobilienverwaltung für Gebäudekomplexe; Immobilienverwaltung für Einkaufszentren; Immobilienverwaltung für Bürogebäude; Immobilienverwaltung bezüglich Wohnanlagen; Immobilienverwaltung bezüglich industriellen Räumlichkeiten; Immobilienverwaltung bezüglich Einzelhandelsräumlichkeiten; Immobilienverwaltung; Immobilienvermittlung; Immobilieninvestmentgeschäfte; Immobilieninvestitions-Bankdienstleistungen; Immobilien-Investitionen und -Verwaltungs-Dienstleistungen; Immobilienfinanzierung; Immobilienerwerb für Dritte; Immobilien- und Hypothekenvermittlung; Geldanlagegeschäfte mit Immobilien; Finanzwesen, Geld- und Immobiliengeschäfte; Finanzierung von Immobilien-Erschliessungsprojekten; Finanzierung von Immobilien; finanzielle Verwaltung von Immobilien-Projekten; finanzielle Schätzung von Immobilien; Finanzberatung für Investitionen in Immobilien; Finanz- und Kapitalanlagenmanagement sowie Immobilienvermögensverwaltung; Erteilung von Auskünften über Immobilien; Dienstleistungen zur Verlängerung von Immobilienpachtverträgen (Immobilienwesen); Dienstleistungen zur Abtretung von Immobilienpachtverträgen (Immobilienwesen); Dienstleistungen einer Immobilienagentur im Zusammenhang mit dem Management von Immobilien-Investitionen; Dienstleistungen einer Immobilienagentur im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf von Gebäuden; Dienstleistungen einer Immobilienagentur bezüglich Leasing von Gebäuden; Bereitstellung von Informationen für die Immobilienbewertung; Anlageberatung in Bezug auf Immobilien; Dienstleistungen eines Immobilienmaklers; Dienstleistungen einer Immobilienagentur für das Mieten von Grundstücken; Beratung über Immobilien; Beratung in Immobilienangelegenheiten; Zurverfügungstellen von Rückversicherungsinformationen; Zurverfügungstellen von online-versicherungsinformationen aus einer Computerdatenbank oder dem Internet; Zurverfügungstellen von online-informationen zu Rückversicherungen mittels einer Computerdatenbank oder dem Internet; Zurverfügungstellen von Online-Informationen zu Finanz-, Bank-, Versicherungs- und Investitions-Dienstleistungen; Zurverfügungstellen von Informationen und Beratung im Bereich Versicherungen und Finanzen; Zurverfügungstellen von Informationen in Bezug auf die Vermittlung von Lebensversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen im Zusammenhang mit Sachversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen im Zusammenhang mit dem Abschluss von Lebensversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Schadensregelung bei Sachversicherungen; Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Berechnung der Versicherungsprämienrate; Zurverfügungstellen von Finanzund Versicherungsinformationen online von einer Computerdatenbank oder einem globalen Kommunikationsnetzwerk; Zeichnen von Versicherungsrisiken im Bereich Sachversicherungen; Zeichnen von Versicherungsrisiken im Bereich Nichtlebensversicherungen; Zeichnen von 6/ Eintragungsnummer:

7 Versicherungsrisiken im Bereich Berufshaftplichtversicherungen; Zeichnen von Unfallversicherungen; Zeichnen von Seeunfallversicherungen; Zeichnen von Seetransportversicherungen; Zeichnen von Seefeuerversicherungen; Versicherungswesen, Finanzwesen, Geldgeschäfte und Immobilienwesen; Versicherungswesen; versicherungstechnische Dienstleistungen für Rückversicherungen; Versicherungsschadensregulierung; Versicherungsmaklergeschäfte; Versicherungsdienstleistungen und Bereitstellung von Informationen in diesem Zusammenhang; Versicherungsberatung; Versicherungen; Versicherung von Wertpapieren; Versicherung von Waren beim Transport; Vermittlung von Versicherungen, Rückversicherungen, Kapitalanlagen und Altersrenten; Vermittlung von Versicherungen; Vermittlung von Unfallversicherungen; Vermittlung von Transportversicherungen; Vermittlung von Sachversicherungen; Vermittlung von Lebensversicherungen, Kapitalanlagen und Altersrenten; Vermittlung von Lebensversicherungen; Unfallversicherungswesen; Tätigung und Abschluss von Versicherungsgeschäften; Seeversicherungswesen; Schadensregulierung in der Sachversicherung; Schadensregulierung im Versicherungsbereich; Rückversicherungsvermittlung; Rückversicherungsgeschäft; Rückversicherungen; Rückversicherung; Regulierung und Abwicklung von Versicherungschadensfällen; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Unfallversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Reiseversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Lebensversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Krankenversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Hausversicherung; Maklerberatung und Maklerdienstleistungen im Zusammenhang mit der Fahrzeugversicherung; Lebensversicherungswesen; Lebensversicherungsdienstleistung; Lebensversicherungs- und Renten-Dienstleistungen; Lebensversicherung; Krankenversicherung; Garantieversicherungsdienstleistung; Finanzierung von Versicherungsprämien; finanzielle Schätzungen (Versicherungs-, Bank-, Grundstücksangelegenheiten); finanzielle Bewertungen für Rückversicherungen; finanzielle Bewertung, Anpassung und Abwicklung von Versicherungsansprüchen; Finanzbewertungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Versicherungen, Bankwesen und Immobilienwesen; Finanz- und Versicherungsdienstleistungen; Finanz-, Investment- und Versicherungsdienstleistungen; Feuerversicherungswesen; Feuerversicherung; erweiterte Garantieversicherungsleistungen; Erteilung von Versicherungsauskünften; Erteilung von Auskünften über Versicherungen; Erteilung von Auskünften in Versicherungsangelegenheiten; Erstellung von Finanz- und Versicherungsgutachten; Entwicklung von individuellen Versicherungskonzepten; Dienstleistungen zur Begleichung von Forderungen aus Versicherungen; Dienstleistungen von Versicherungsträgern; Dienstleistungen in Bezug auf variable Versicherungsanlagen; Dienstleistungen einer Versicherungsagentur und Vermittlung von Versicherungen; Dienstleistungen auf dem Gebiet des Versicherungsrisikomanagements (Versicherungswesen); Bewertung von Versicherungsansprüchen von Immobilien; Bereitstellung von Rückversicherungsinformationen; Bereitstellen einer Kaufschutzversicherung für Güter, die mit Kreditkarten erworben werden; Beratungs- und Informationsdienste im Bezug auf Versicherungsvermittlung; Beratung und Zurverfügungstellen von Informationen bezüglich der Vermittlung von Versicherungen; Beratung in Finanz- und Versicherungsfragen; Beratung in Bezug auf Versicherungen und Rückversicherungen; Beratung in Bezug auf Rückversicherungen; Beratung in Bezug auf die Risikoübernahme bei Versicherungen; Bearbeitung von Versicherungsansprüchen; Bank-, Finanzund Versicherungsdienstleistungen; Auskünfte und Beratung in Versicherungsangelegenheiten; Abwicklung von Rückversicherungsansprüchen; Finanzwesen; Geldgeschäfte. 7/ Eintragungsnummer:

8 41 Ausbildungs- und Schulungsdienstleistungen im Bereich Immobilien- und Unternehmensverwaltung; Ausbildungs- und Schulungsdienstleistungen im Bereich Immobilienverwaltung. Internationale Klassifikation 36,41 Farbanspruch Rot, schwarz, grau. 8/ Eintragungsnummer:

9 Historie Eintragung Dominique Bernauer Pascal Nava Gültig bis: Gültig bis: Vertreter/in Dominique Bernauer & Pascal Nava Gültig bis: Veröffentlicht in Swissreg am Firmaänderung und Sitzverlegung ibroke swiss bernauer & nava Neumattstrasse Bottmingen Veröffentlicht in Swissreg am / Eintragungsnummer:

Zahlen und Fakten 2015. der privaten Versicherungswirtschaft

Zahlen und Fakten 2015. der privaten Versicherungswirtschaft Zahlen und Fakten 2015 der privaten Versicherungswirtschaft 2 Impressum Herausgeber Schweizerischer Versicherungsverband SVV Conrad-Ferdinand-Meyer-Strasse 14 Postfach CH-8022 Zürich Tel. +41 44 208 28

Mehr

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen:

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen: In Zukunft beraten. Ansprechpartner: Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien Michael Saez Cano Mobil 0176 20 99 61 59 Mail

Mehr

Volkswirtschaftliche Aspekte des Versicherungswesens. Verbraucherschutz im Versicherungsmarkt

Volkswirtschaftliche Aspekte des Versicherungswesens. Verbraucherschutz im Versicherungsmarkt WIRT W VERSICHERUNGSWISSENSCHAFT WIRT W 1-9 W 1 W 2 W 3 W 5 W 6 W 7 W 8 VERSICHERUNGSWISSENSCHAFT ALLGEMEIN Formalgruppen a. Bibliographien b. Zeitschriften d. Sammelwerke e. Vorträge / Aufsätze g. Tagungsberichte

Mehr

Grundbegriffe Vorbemerkung Zur allgemeinen Systematisierung von Instrumenten der Fremdfinanzierung 40 2.1.3 2.1.4

Grundbegriffe Vorbemerkung Zur allgemeinen Systematisierung von Instrumenten der Fremdfinanzierung 40 2.1.3 2.1.4 Inhaltsverzeichnis Vorwortt Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Seite VI vm X XII.....2..3..4.2.2..2.2.2.2..2.2.2.2.2.3.2.3.3.3..3.2.3.3 Anbieter von Finanzdienstleistungen

Mehr

II Tabellenteil. Vorbemerkung

II Tabellenteil. Vorbemerkung Hinweise zu den Tabellen 81 II Tabellenteil Vorbemerkung Im Tabellenteil liegen den Angaben in den Tabellen so genannte Branchensummensätze zugrunde. Sie werden als Summe der von den Versicherungsunternehmen

Mehr

Synopse der derzeit gültigen und neuen Verordnung über die Berufsausbildung

Synopse der derzeit gültigen und neuen Verordnung über die Berufsausbildung Synopse der derzeit gültigen und neuen Verordnung über die Berufsausbildung Stand: September 2013 Vergleich 1 Abs. 1:... Finanzen/Kauffrau 1 Abs. 1: Finanzen und Kauffrau 4 Abs. 3: Kenntnisse und Fähigkeiten

Mehr

Fragebogen zur Ergänzung des Stundungsantrages Stundungsantrag mit Ratenzahlung

Fragebogen zur Ergänzung des Stundungsantrages Stundungsantrag mit Ratenzahlung Fragebogen zur Ergänzung des Stundungsantrages Stundungsantrag mit Ratenzahlung Aktenzeichen / Buchungszeichen: 1. Persönliche Angaben Antragsteller: Name: Vorname: Geburtsort: Anschrift: ggf. Geburtsname:

Mehr

Vertrauen verpflichtet

Vertrauen verpflichtet Vertrauen verpflichtet München Hamburg Düsseldorf Nürnberg Pantaenius Über uns In der Vermittlung von Versicherungen sind wir als Familienunternehmen seit 1899 erfolgreich tätig. Mehr als 250 Mitarbeiter

Mehr

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung Vermögens- und Schuldenaufstellung (in ) Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die Sparkasse sichert ausdrücklich zu, diese streng vertraulich zu behandeln. Bitte beantworten

Mehr

Code-Verzeichnis der Einnahmen einschl. Abzüge der privaten Haushalte

Code-Verzeichnis der Einnahmen einschl. Abzüge der privaten Haushalte Statistisches Bundesamt Dezember 1972 VI/D / VIII D 2 Code-Verzeichnis der Einnahmen einschl. Abzüge der privaten Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 1973 EINNAHMEN -Einkommen -Einnahmen

Mehr

Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie

Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie Ihr Erfolg mit IMMORENT Leasing, der komfortable Weg zu einer Immobilie Vorstellung der Gesellschaft IMMORENT ČR s.r.o. 100% Tochtergesellschaft der österreichischen Immorent AG (ein Unternehmen der Erste

Mehr

Historie der Versicherungsmakler

Historie der Versicherungsmakler Historie der Versicherungsmakler Die Geschichte der Versicherungsvermittlung ist zugleich die Geschichte der Versicherungsmakler. Der Blick zurück in die Vergangenheit zeigt, dass im 14.Jahrhundert erstmals

Mehr

Wir bilden aus... zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung

Wir bilden aus... zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung Change your life... bei der Wir bilden aus... zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung Wer wir sind... und Informationen über unsere Ausbildung sehen Sie

Mehr

Tätigkeitsbeschreibung von Versicherungsinspektor/Versicherungsinspektorin vom 27.07.2006

Tätigkeitsbeschreibung von Versicherungsinspektor/Versicherungsinspektorin vom 27.07.2006 Tätigkeitsbeschreibung von Versicherungsinspektor/Versicherungsinspektorin vom 27.07.2006 Die Tätigkeit im Überblick Arbeitsbereiche/Branchen Zugang zur Tätigkeit Beschäftigungs- und Besetzungsalternativen

Mehr

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Fragebogen zur Analyse

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft Kreissparkasse Verden Vertrauliche Selbstauskunft 1. Persönliche Angaben Angaben Name, Vorname (Geburtsname) Person zu 1 Person zu 2 Kreditnehmer/Antragsteller/Bürge Mitkreditnehmer/-Verpflichteter; Ehegatte

Mehr

Vermögensstatus / Selbstauskunft

Vermögensstatus / Selbstauskunft Vermögensstatus / Selbstauskunft Angaben zur Person Name (gegebenenfalls auch Geburtsname), Anschrift Geburtsdatum Telefon Familienstand Zahl der unterhaltsberechtigten Personen Güterstand Staatsangehörigkeit

Mehr

Inhalt. Kapitel 1 Finanzbedarf. Kapitel 2 Ihre persönliche Anlagestrategie

Inhalt. Kapitel 1 Finanzbedarf. Kapitel 2 Ihre persönliche Anlagestrategie 9 Inhalt Kapitel 1 Finanzbedarf 1. Ihr persönlicher Finanzbedarf: wie viel Geld Sie im Alter wirklich brauchen... 15 1.1 Einnahmen-Ausgaben-Check: Analysieren Sie Ihre finanzielle Situation... 16 1.2 Andere

Mehr

Investitionsplaner. Kauf einer bestehenden Praxis

Investitionsplaner. Kauf einer bestehenden Praxis Investitionsplaner Kauf einer bestehenden Praxis Praxis Beraten durch Fachgruppe Allgemeinmediziner Berater Philipp Brüse Kooperation Einzelpraxis Sparkasse KölnBonn HeilberufeCenter Inhaber Dr. Marvin

Mehr

Inhaltsverzeichnis Theoretische Grundlagen des Versicherungsgeschäfts Das Risikotheoretisches Grundmodell der Versicherung Das Versicherungsgeschäft

Inhaltsverzeichnis Theoretische Grundlagen des Versicherungsgeschäfts Das Risikotheoretisches Grundmodell der Versicherung Das Versicherungsgeschäft XI 1 Theoretische Grundlagen des Versicherungsgeschäfts......................... 1 1.1 Das Risikotheoretisches Grundmodell der Versicherung................................ 2 1.1.1 Lernziele................................................................................

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft / Vermögensaufstellung

Vertrauliche Selbstauskunft / Vermögensaufstellung Vertrauliche Selbstauskunft / Vermögensaufstellung Nach 18 Kreditwesengesetz (KWG) sind Kreditinstitute bei der Kreditvergabe verpflichtet, sich über die wirtschaftlichen Verhältnisse der Kreditnehmer

Mehr

Firmenwortlaute und Zweckeinträge mit Konnex zum BankG, VVG, IUG, TrHG, RAG, PAG und WPG Stand: Januar 2006

Firmenwortlaute und Zweckeinträge mit Konnex zum BankG, VVG, IUG, TrHG, RAG, PAG und WPG Stand: Januar 2006 Firmenwortlaute und Zweckeinträge mit Konnex zum, VVG,,,, und Stand: Januar 2006 Wichtig: Die im Folgenden angeführten Firmenwortlaute und Zweckeinträge indizieren aufgrund spezialgesetzlicher Bestimmungen,

Mehr

Inhalt. Abkürzungsverzeichnis

Inhalt. Abkürzungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XXI 1. Grundlagen des Versicherungswesens 1 1.1. Gefahren und ihre Folgen 1 1.1.1. Begriff des Risikos 2 1.1.2. Sicherungsmaßnahmen 4 1.1.2.1. Vermeidung des Risikos 4 1.1.2.2. Verminderung

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

ACADEMIX Consult AG Betreuung von Zuziehenden und Grenzgängern

ACADEMIX Consult AG Betreuung von Zuziehenden und Grenzgängern ACADEMIX Consult AG Betreuung von Zuziehenden und Grenzgängern Die ACADEMIX Consult AG ist Partner und Mitglied von Eine frühzeitige Auseinandersetzung mit Fragen von Vorsorge, Vermögen und Steuern spart

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

2 2. DeZ, 2008. Re9isler-Nr. : 398 65 096. Ihr Zeichen; NOTFALLSEELSORGE

2 2. DeZ, 2008. Re9isler-Nr. : 398 65 096. Ihr Zeichen; NOTFALLSEELSORGE 2 2. DeZ, 2008 Deutsches Patent- und Markenamt Dienststelle Jena Deutsches Patent- und Markenamt. 07738 Jena Die Akademie Bruderhilfe - Familienfürsorge GmbH Kölnische SIr. 108-112 Jena. den 17.12.2008

Mehr

Fragebogen zur Ergänzung des Antrages auf Stundung / Stundung bei gleichzeitiger Ratenzahlung

Fragebogen zur Ergänzung des Antrages auf Stundung / Stundung bei gleichzeitiger Ratenzahlung Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband - Der Verbandsvorsteher - Kaltenborner Straße 91 03172 Guben Fragebogen zur Ergänzung des Antrages auf Stundung / Stundung bei gleichzeitiger Ratenzahlung Kunden-/

Mehr

verantwortlich: Stand 28. August 2007 Hinweis:

verantwortlich: Stand 28. August 2007 Hinweis: verantwortlich: Christian Grupe Geschäftsbereich Berufsbildung IHK Nürnberg für Mittelfranken, IHK Akademie Mittelfranken, Walter-Braun-Straße 15, 90425 Nürnberg Tel.: 0911/1335-124 Fax: 0911/1335-131

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

WIR STELLEN UNS VOR WIR LEBEN BERATUNG

WIR STELLEN UNS VOR WIR LEBEN BERATUNG WIR STELLEN UNS VOR WIR LEBEN BERATUNG Das Unternehmen Die NVS Netfonds Versicherungsservice AG ist ein junges Unternehmen innerhalb der Netfonds Gruppe und zu 100 % Tochter der Netfonds AG. Sie wurde

Mehr

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei.

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei. Persönliche Verhältnisse Antragsteller Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) PLZ, Wohnort Straße Beschäftigt bei als seit Mitantragsteller / Ehegatte Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) Beschäftigt bei

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB)

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Beck`sche Textausgaben Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Textausgabe mit einer Einführung und einem ausführlichen Sachregister von Prof. Dr. Heinrich Dörner 4., neubearbeitete Auflage Allgemeine

Mehr

Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung. Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch

Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung. Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch Gemeinsam in die Zukunft: Die ING-DiBa als Partnerbank im Geschäftsbereich Baufinanzierung Andreas G. Pflegshoerl & Stefan Keitsch Die ING-DiBa heute: Eine Bank drei Standorte Frankfurt Vorstand, Marketing,

Mehr

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Ich beantrage die Stundung meiner Beitragsschuld in Höhe von... EUR für das Grundstück...

Mehr

Übersicht der Lernfelder

Übersicht der Lernfelder Berufsbezogener Lernbereich - Bankkaufleute Privates und betriebliches Handeln am rechtlichen Bezugsrahmen ausrichten Konten führen Unternehmensleistungen erfassen und dokumentieren Geld- und Vermögensanlage

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 Vorwort 11 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 2 Immobilien zur Selbstnutzung 17 2.1 Die Auswahl der Immobilie 18 2.1.1 Grundsätzliche Überlegungen 19 2.1.2 Kauf: Grundstück, Eigenheim oder Eigentumswohnung

Mehr

Ratgeber Immobilienfinanzierung. Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der. Deutschen Bank

Ratgeber Immobilienfinanzierung. Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der. Deutschen Bank Ratgeber Immobilienfinanzierung DB Entdecken Sie, wie einfach es ist in Spanien zu lebenmit den Vorteilen der Deutschen Bank INHALT Einleitung 3 Was ist ein Hypothekendarlehen der Deutschen Bank 4 Prozess

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Abschnitt Seite Vorwort... V Hinweise zur Benutzung der CD-ROM... VII Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XVII Abkürzungsverzeichnis... XXV Gesetz

Mehr

7. Berliner Forum. Kirchliche Immobilieneigentümer in ihrer unternehmerischen Verantwortung. Ertragsimmobilien schaffen

7. Berliner Forum. Kirchliche Immobilieneigentümer in ihrer unternehmerischen Verantwortung. Ertragsimmobilien schaffen 7. Berliner Forum Kirchliche Immobilieneigentümer in ihrer unternehmerischen Verantwortung Ertragsimmobilien schaffen RAin Dagmar Reiß-Fechter Ertragsimmobilien schaffen! Es setzt sich die Auffassung durch,

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Ulrich Jansen Vorsitzender des Vorstandes 1 Provinzial Rheinland Holding Zusammensetzung des Gesamtergebnisses In Millionen Euro 2007 2008 Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit

Mehr

Komplexsanierung mittlerer Süden Körperschaft des öffentlichen Rechts

Komplexsanierung mittlerer Süden Körperschaft des öffentlichen Rechts Zweckverband Komplexsanierung mittlerer Süden Körperschaft des öffentlichen Rechts Die Verbandsvorsteherin Erklärung über die wirtschaftliche Situation des Antragstellers zum Antrag auf Stundung bzw. Stundung

Mehr

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Wiesbaden, 18.06.2015 Die Konjunktur läuft ganz gut und es gibt

Mehr

Familienrecht: Aufnahmebogen

Familienrecht: Aufnahmebogen Familienrecht: Aufnahmebogen bitte zusätzlich zum Mandantenbogen ausfüllen Personendaten Ehefrau Ehemann Name, Vorname Geburtsname Geburtstag Geburtsort Staatsangehörigkeit Anschrift monatl. Nettoverdienst

Mehr

Die Herkules Gruppe. Übersicht der Dienstleistungen. Mitglied von:

Die Herkules Gruppe. Übersicht der Dienstleistungen. Mitglied von: Die Herkules Gruppe Übersicht der Dienstleistungen Mitglied von: Über die Herkules Gruppe Insgesamt beschäftigt die Gruppe innerhalb der einzelnen Tätigkeitsbereiche mehrere Teams mit qualifizierten Mitarbeitern.

Mehr

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater.

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater. 1. Realdarlehen 1.1. Neugeschäft Wohnungsbau 1.2. Neugeschäft gewerbliche Finanzierung und Finanzierung Vermietung und Verpachtung wohnwirtschaftliche Nutzung 1.3. Vorausdarlehen 1.4. Zwischenkredit tagesaktuelle

Mehr

Ihre Versicherungsthemen 2015

Ihre Versicherungsthemen 2015 A N G E B OT Ihre Versicherungsthemen 2015 SEL Selected Media OHG Kattunbleiche 31a 22041 Hamburg 040/284 10 830 1. Inhalt A N G E B OT Relevanz Pfefferminzia.de Seite 3 Relevanz Seite 4 Themenumfeld 1.

Mehr

Finanzbericht mit Planungshilfe

Finanzbericht mit Planungshilfe Finanzbericht mit Planungshilfe Übersicht für Praxisinhaber zur wirtschaftlichen Entwicklung der Arztpraxis Finanzdaten zu den Jahren 2011 bis 2014 mit Planungsoption für die Jahre 2015 und 2016 Version

Mehr

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben.

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. Selbstauskunft Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. 1. Persönliche Verhältnisse Kreditnehmer/Bürge Name, Vorname Mitantragsteller/Ehegatte/Bürge

Mehr

Vermögen der privaten Haushalte 2012 Deutlicher Vermögensanstieg wegen Börsen- und Immobilienpreisentwicklung

Vermögen der privaten Haushalte 2012 Deutlicher Vermögensanstieg wegen Börsen- und Immobilienpreisentwicklung Medienmitteilung Kommunikation Postfach, CH-8022 Zürich Telefon +41 44 631 31 11 communications@snb.ch Zürich, 20. November 2013 Vermögen der privaten Haushalte 2012 Deutlicher Vermögensanstieg wegen Börsen-

Mehr

Code-Verzeichnis der Einnahmen und Ausgaben der privaten Haushalte

Code-Verzeichnis der Einnahmen und Ausgaben der privaten Haushalte Statistisches Bundesamt März 2005 VIII D 2 Code-Verzeichnis der Einnahmen und Ausgaben der privaten Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 1983 Anonymisierter Grundfile EINNAHMEN -Einkommen

Mehr

Einführung 1. Kapitel I Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre 9

Einführung 1. Kapitel I Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre 9 Inhaltsverzeichnis Vorwort Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis V XV XXI Einführung 1 Kapitel I Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre 9 1 Versicherungsökonomik als Teil der Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Konditionsübersicht für Firma

Konditionsübersicht für Firma Anlagen Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 100,00 %o 1/100 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 ConSors Discount-Broker AG 20,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 70,00 %o 1/100 0,75 % 1/100

Mehr

Wo Anleger schneller punkten.

Wo Anleger schneller punkten. Wo Anleger schneller punkten. Punkt 5. Januar 2012 auf Ihrem Bildschirm. Schwarze Zahlen dank rotem Punkt. Punkt 5. Januar 2012 auf Ihrem Bildschirm. Jetzt lassen wir den Worten Daten folgen. folgen. Jetzt

Mehr

Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Dieser öffentlich-rechtliche Weiterbildungsabschluss (manchmal wird er übrigens auch Finanzfachwirt genannt), ist eine echte Allfinanzqualifikation und deckt den Markt

Mehr

Checkliste Privatpersonen

Checkliste Privatpersonen Checkliste Privatpersonen Dieses Dokument wurde erstellt für Ihr Ansprechpartner Realprisma Versicheruns- Treuhand AG Peter Wieland Algierstrasse 1 8048 Zürich Telefon: 044 439 90 32 Mobil: 079 436 28

Mehr

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Exposé Vermietung Gewerbe IMMOBILIEN IM NORDEN Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Unter der Voraussetzung der Anerkennung unserer aufgeführten Geschäftsbedingungen

Mehr

Finanzplanung. f ü r. Familie Mustermann. Stand : 25.10.2011. Ihr Berater. Herr Bernd Berater. ANALYTICA Finanzplanung -PROFESSIONELL-

Finanzplanung. f ü r. Familie Mustermann. Stand : 25.10.2011. Ihr Berater. Herr Bernd Berater. ANALYTICA Finanzplanung -PROFESSIONELL- Finanzplanung f ü r Familie Mustermann Stand : 25.10.2011 Ihr Berater Herr Bernd Berater Aktueller Liquiditätsstatus - Einnahmen Seite 8 Einkommen: jährlich Gehalt 54.000 Selbstständige Arbeit 0 Einkommen

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII)

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) Stadtverwaltung Jena Fachdienst Soziales Lutherplatz 3 07743 Jena Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) Name des Verstorbenen Geburtsdatum der/des

Mehr

APRIL Deutschland Ihr starker Partner

APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner Kompetente Lösungen für Ihren Erfolg Wer national oder international nach innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Outsourcing

Mehr

Neue Anforderungen für Immobilienkreditvermittler

Neue Anforderungen für Immobilienkreditvermittler Ab dem 21.03.2016 gilt: Neue Anforderungen für Immobilienkreditvermittler Liebe Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner, die Bundesregierung hat am 15.07.2015 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung

Mehr

WISO: Versicherungsberater

WISO: Versicherungsberater WISO: Versicherungsberater von Thomas J. Kramer, Kai C. Dietrich 1. Auflage WISO: Versicherungsberater Kramer / Dietrich schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG campus Frankfurt

Mehr

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit Selbstauskunft Vermögens- und Schuldenaufstellung in Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die VR Bank Starnberg-Herrsching- Landsberg eg sichert zu, diese streng vertraulich

Mehr

I 3. Prof. Dr. Ernst Niederleithinger Ministerialdirektor i.r., Berlin. Das neue VVG. Erläuterungen Texte Synopse

I 3. Prof. Dr. Ernst Niederleithinger Ministerialdirektor i.r., Berlin. Das neue VVG. Erläuterungen Texte Synopse I 3 Prof. Dr. Ernst Niederleithinger Ministerialdirektor i.r., Berlin Das neue VVG Erläuterungen Texte Synopse Vorwort 5 Verzeichnis der Kurzbezeichnungen, Quellen und erläuterungsbedürftigen Abkürzungen

Mehr

Einführung in die industrielle Sachversicherung

Einführung in die industrielle Sachversicherung Einführung in die industrielle Sachversicherung Marktgeschehen und Entwicklungstendenzen Präsentiert von: Ralf-Dietmar Berg National Placement Leader Property Kontakt: 069-848455-1247 / ralf-dietmar.berg@willis.com

Mehr

Sicherheit für Sie und Ihr Unternehmen. Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke. Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke

Sicherheit für Sie und Ihr Unternehmen. Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke. Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke Sicherheit für Sie und Ihr Unternehmen Subdirektion Arnsberg Siebert & Monecke Wir sind an drei Standorten für Sie da: Schutz unter den Flügeln des Löwen Subdirektion

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen! Deutsches Institut für Finanzberatung Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen! Checkliste meine Versicherungen Stand:..20 www.institut-finanzberatung.de 0 Meine Versicherungen im Überblick

Mehr

Robert Günther Versicherungsmakler

Robert Günther Versicherungsmakler Robert Günther Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Gewerbeversicherung

Mehr

Finanzcheckliste für Unternehmensgründer

Finanzcheckliste für Unternehmensgründer Finanzcheckliste für Unternehmensgründer Firma: Adresse: Ansprechpartner: 1. Mit welchen Kosten rechnen Sie in der Anfangsphase der Unternehmenstätigkeiten? a) Personalaufwand Löhne und Gehälter (inkl.

Mehr

Kontrolle von Leistungsbeschreibungen in Allgemeinen Versicherungsbedingungen

Kontrolle von Leistungsbeschreibungen in Allgemeinen Versicherungsbedingungen Byeong-Gyu Choi Kontrolle von Leistungsbeschreibungen in Allgemeinen Versicherungsbedingungen PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften VII Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch (SGB XII)

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch (SGB XII) Landeshauptstadt Potsdam Fachbereich Soziales und Gesundheit - Gesundheitssoziale Dienste - Hegelallee 6-10 (Haus 2) 14467 Potsdam Antragseingang Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gemäß 74 Sozialgesetzbuch,

Mehr

CatNet Services: Naturgefahreninformationen in der Versicherungsindustrie. Tina Schlenther, GEOCOM User Conference, 2015

CatNet Services: Naturgefahreninformationen in der Versicherungsindustrie. Tina Schlenther, GEOCOM User Conference, 2015 CatNet Services: Naturgefahreninformationen in der Versicherungsindustrie Tina Schlenther, GEOCOM User Conference, 2015 Agenda Swiss Re Was ist Rückversicherung? Naturgefahren & Schäden Lokation Schlüssel

Mehr

Das Unternehmen, Sebastian Steinbach Immobilien, zeichnet sich vor allem aus durch moderne und professionelle:

Das Unternehmen, Sebastian Steinbach Immobilien, zeichnet sich vor allem aus durch moderne und professionelle: Sebastian Steinbach Immobilien ist ein junges innovatives Immobilienmaklerbüro. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Juli 2011 gegründet. Im Zentrum steht die Vermittlung von Wohn- und Gewerberäumen

Mehr

Was ist ein Versicherungsmakler?

Was ist ein Versicherungsmakler? Was ist ein Versicherungsmakler? unabhängige Beratung und Betreuung Versicherungscheck vorhandener Versicherungen Versicherungsvergleich von über 100 Versicherungsgesellschaften lebensbegleitende Versicherungskonzepte

Mehr

Kindl & Schönberger GmbH

Kindl & Schönberger GmbH Ihr Versicherungsmakler seit 1982 Wir sind Mitglied im und arbeiten u.a. mit folgenden Gesellschaften Seit über 30 Jahren steht die Kindl & Schönberger GmbH für Zuverlässigkeit Service Kundennähe Fairness,

Mehr

Existenzgründung in der Musikbranche

Existenzgründung in der Musikbranche Existenzgründung in der Musikbranche Teil 4 Die wichtigsten Versicherungen im Überblick Popakademie Baden-Württemberg GmbH Sami Ahmed Hafenstr. 33 68159 Mannheim Tel.: 06 21/53 39 72 53 Fax: 06 21/53 39

Mehr

Kursbuch Versicherung

Kursbuch Versicherung Jürgen Gaulke Kursbuch Versicherung 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Risikovorsorge auf dem Prüfstand

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

Idee, Produkt, Logo. Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn

Idee, Produkt, Logo. Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn Idee, Produkt, Logo Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn www.dhpg.de Seite 1 Gliederung I. Einführung II. III. IV. Wo kann man eine Marke registrieren lassen? Was

Mehr

Joachim Merkel. Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds.

Joachim Merkel. Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds. Joachim Merkel Versicherungsvergleich. Finanzierungen. Investmentfonds. Unabhängige Beratung seit 1991 Person Ich bin Geschäftsführer mit über 20 Jahren Erfahrung in der Versicherungsberatung. Seit 1991

Mehr

Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung

Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung Qualitätsoffensive Verbraucherfinanzen Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat

Mehr

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand.

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand. Angaben zur Person Ansprechpartner 1 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Telefax: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse:

Mehr

Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen

Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen Kein Bankdarlehen Sie wollen einen Betrieb gründen und erhalten von Banken

Mehr

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116 Unser Unternehmen Wir sind Experte für Wohnungseigentümergemeinschaften und haben uns auf die reine Hausverwaltungstätigkeit spezialisiert. Als Zusatzleistung bieten wir die Verwaltung von Ihrer Wohnung

Mehr

Sachkundeprüfung VersicherungsvermittlerIn/-beraterIn*

Sachkundeprüfung VersicherungsvermittlerIn/-beraterIn* Bereich Sach- und Fachkundeprüfung Merkblatt zur Februar 2007 Sachkundeprüfung VersicherungsvermittlerIn/-beraterIn* Anmerkung: Wir haben in dieser Fassung bereits den Verordnungsentwurf vom 18.12.2006

Mehr

Türkiye İş Bankası A.Ş.

Türkiye İş Bankası A.Ş. İŞBANK AG Türkiye İş Bankası A.Ş. 2 Gegründet 1924 Größte Bank der Türkei (Bilanzsumme per 31.12.2012: ca. 99 Mrd.) Größtes Filialnetz in der Türkei (>1.250 Filialen) Mehr als 4.800 Geldautomaten landesweit

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gem. 74 Sozialgesetzbuch 12. Buch (SGB XII)

Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gem. 74 Sozialgesetzbuch 12. Buch (SGB XII) Landratsamt Main-Tauber-Kreis Sozialamt Gartenstraße 1 97941 Tauberbischofsheim Antragseingang: Antrag auf Übernahme von Bestattungskosten gem. 74 Sozialgesetzbuch 12. Buch (SGB XII) Name des Verstorbenen

Mehr

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Kooperationspartner und verbundene Unternehmen der DOMCURA AG

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Kooperationspartner und verbundene Unternehmen der DOMCURA AG Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Kooperationspartner und verbundene Unternehmen der DOMCURA AG Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Kooperationspartner und verbundene Unternehmen der

Mehr

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 VORWORT Sehr geehrter Kunde, eine Finanzierungsselbstauskunft dient einem Kreditinstitut / Bausparkasse zur Beurteilung Ihrer Vermögensverhältnisse (Bonität), da Sie als Kunde dem Kreditinstitut

Mehr

Vermögens- und Schuldenaufstellung

Vermögens- und Schuldenaufstellung Sparkasse Forchheim S Kontonummer Alle Betragsangaben in: TEUR per Vermögens- und Schuldenaufstellung 1. Angaben zur Person des Kreditnehmers 1.1. Name/Vorname: 1.2. Anschrift: 1.3. Familienstand: 1.4.

Mehr

Risikoschutz für Existenzgründer

Risikoschutz für Existenzgründer Yann-Aretin Eggert Fachwirt für Versicherungen und Finanzen Risikoschutz für Existenzgründer Absicherung unternehmerischer und privater Risiken Agenda Entstehung der Assekuranz Die Sozialversicherungen

Mehr

JDC Vermögensverwaltung in Kooperation mit SP-AG und direktanlage.at. Helmut Egel Geschäftsführer, Jung,DMS & Cie. GmbH

JDC Vermögensverwaltung in Kooperation mit SP-AG und direktanlage.at. Helmut Egel Geschäftsführer, Jung,DMS & Cie. GmbH JDC Vermögensverwaltung in Kooperation mit SP-AG und direktanlage.at Helmut Egel Geschäftsführer, Jung,DMS & Cie. GmbH Jung, DMS & Cie. AG Unser Service- & Leitungsspektrum im Überblick Jung, DMS & Cie.

Mehr

Zahlen und Fakten 2012. der privaten Versicherungswirtschaft

Zahlen und Fakten 2012. der privaten Versicherungswirtschaft Zahlen und Fakten 2012 der privaten Versicherungswirtschaft 2 Impressum Herausgeber Schweizerischer Versicherungsverband (SVV) Conrad-Ferdinand-Meyer-Strasse 14 Postfach 4288 CH-8022 Zürich Tel. +41 44

Mehr