MAS Master of Advanced Studies Public Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MAS Master of Advanced Studies Public Management"

Transkript

1 MAS Master of Advanced Studies Public Management Von der Routine zur Vision. Crossing Borders. FRÜHBUCHERRABATT VON CHF bei Anmeldung bis zum 15. Dez (nur CHF statt CHF )

2

3 MAS Public Management 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine Weiterbildung an der ZHAW School of Management and Law bringt Sie genau dahin, wo Sie hinwollen oder weiter. Ganz gemäss unserem Leitsatz «Building Competence. Crossing Borders.». Nach dem Studium oder mehreren Jahren im Beruf hört das Lernen nicht auf. Deshalb bieten wir Ihnen die richtige Weiterbildung zum richtigen Zeitpunkt. Alle unsere Lehrgänge weisen einen hohen Praxisbezug auf. Wir vermitteln in den jeweiligen Themenfeldern die Schlüsselkompetenzen, die in der Berufswelt gefordert werden und fördern eine ganzheitliche Sicht auf die Dinge. MAS IN PUBLIC MANAGEMENT Die Aufgaben von Führungskräften in der öffentlichen Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen (NPO) werden immer komplexer und anspruchsvoller. Kader des öffentlichen Sektors benötigen sowohl Managementmethoden als auch soziale Kompetenzen, die einem dynamischen Umfeld und den besonderen Ansprüchen der öffentlichen Hand oder von NPOs gerecht werden. Der Master of Advanced Studies (MAS) in Public Management ist ein etablierter Weiterbildungslehrgang, der auf diese Bedürfnisse eingeht. Er profitiert stark von der ausgezeichneten Vernetzung des Instituts für Verwaltungs-Management (IVM) mit seinen Ver-bindungen zu Gemeinden, Kantonen, Bund sowie internationalen Organisationen. Brechen Sie aus Ihrer Routine aus und profitieren Sie!

4

5 MAS Public Management 5 5 Auf einen Blick 6 Das Studium Ziele Das Besondere Zielpublikum 7 Aufbau 9 Inhalte 12 Dozierende 13 Organisatorisches Aufnahmebedingungen Anmeldung Anmeldeschluss Rücktrittsbedingungen Studienbeginn Unterrichtsort Dauer Unterrichtszeiten Abschluss Kosten Zahlungsbedingungen 14 Kontakt Studienleitung Administration

6 Auf einen Blick MAS Public Management AUFNAHMEBEDINGUNGEN Abschluss eines Hochschulstudiums sowie 5 Jahre Berufs- und Führungserfahrung im öffentlichen Sektor STUDIENBEGINN Mai 2015 ARBEITSAUFWAND 60 ECTS-Credits (entsprechen rund Stunden Studienaufwand) PRÜFUNGEN Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen. ABSCHLUSS Master of Advanced Studies ZFH in Public Management DAUER 2,5 Jahre inkl. Erstellen einer Masterarbeit KOSTEN CHF UNTERRICHTSORT Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur UNTERRICHTSZEITEN Der Unterricht findet in der Regel am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag statt. In Ausnahmefällen werden am Freitag und am Samstag ganztägige Veranstaltungen durchgeführt. UNTERRICHTSSPRACHE Deutsch (teilweise werden Unterlagen in englischer Sprache abgegeben)

7 MAS Public Management 7 Das Studium ZIELE Als aufgeschlossene Generalistinnen und Generalisten verstehen es die Absolventinnen und Absolventen, mit zeitgemässem Managementwissen und persönlicher Selbstund Sozialkompetenz ihren Bereich erfolgreich zu führen, Projekte zu realisieren und den Wandel in Organisationen zu gestalten. Der MAS in Public Management vermittelt wissenschaftliche Theorien, Konzepte und Instrumente, die dazu beitragen, die von der Gesellschaft geforderte Effektivität und Effizienz im Public Sector zu erbringen. Zusätzlich verleiht der Lehrgang Sicherheit und ermöglicht neue Schritte in der beruflichen Entwicklung. DAS BESONDERE Im Rahmen eines Development-Centers zu Beginn des Lehrgangs lernen die Teilnehmenden ihre Stärken und Schwächen als Führungskräfte und in fachlichen Bereichen kennen. Mittels Einzel- und Gruppencoachings erhalten sie die Möglichkeit, ihr Potenzial auszuschöpfen, ihr Wissen zu vertiefen und ihre Fach- und Führungskompetenzen zu erweitern. Der MAS in Public Management zeichnet sich im Weiteren aus durch: Ausrichtung auf den öffentlichen Sektor und verwaltungsnahe Non-Profit-Organisationen (NPOs) Praxisnähe und pragmatischer Ansatz Innovatives, integratives Kurskonzept Interdisziplinarität und Vielfalt Unterricht durch ein Team von praktisch, wissenschaftlich und didaktisch versierten Dozierenden der ZHAW School of Management and Law sowie Fachspezialistinnen und -spezialisten aus dem Umfeld der Verwaltung Zielgruppengerechte Lehr- und Lernformen (z.b. Fachvorträge, E-Learning, Selbststudium, Fallbearbeitungen, Individual- und Gruppenarbeiten) Kompaktes Studienprogramm im Klassenverband ZIELPUBLIKUM Der MAS in Public Management richtet sich an Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung und dem Non-Profit- Sektor, die sich zur effizienten und effektiven Erfüllung ihrer Aufgaben mehr betriebswirtschaftliches Wissen und Management-Know-how aneignen wollen.

8 8 Aufbau STUDIUMSARCHITEKTUR Development-Center (inkl. 1 Stunde Einzelcoaching zu Beginn und am Ende der Unterrichtszeit) (Modul 8: Development Center/Coachings) Modul 8: Development Center/Coachings Unterrichtsmodule Einzelcoaching Kollegiale Fallberatung / Coaching Kollegiale Fallberatung / Coaching Modul 1: Einführung Wissenschaftliches Arbeiten Verhandlungsführung/Argumentationstechnik Modul 2: Grundlagen Staats- und Verwaltungsrecht Volkswirtschaftslehre Public Management 1. Halbjahr Modul 3: Umfeld Steuerungsebene Politik Stakeholder Kollegiale Fallberatung / Coaching Kollegiale Fallberatung / Coaching Modul 4: Strategisches Public Management Ebene Politik Ebene Verwaltung und NPOs Modul 5: Finanzielle Steuerung Finanzielle Steuerung 2. Halbjahr Einzelcoaching Modul 6: Operations- und Projektmanagement Organisation und Prozesse Projektmanagement Fallbeispielet Modul 7: HCM und Leadership Human Capital Management Leadership Personalrecht Modul 9: Masterarbeit Seminar Themensourcing und Masterarbeit Halbjahr

9 MAS Public Management 9 Inhalte MODUL 1: EINFÜHRUNG (6 Halbtage, 30 Kontaktlektionen) kennen die wissenschaftlichen Qualitätskriterien und wenden die gängigen Suchmaschinen für wissenschaftliche Texte an, - können die wichtigsten Verhandlungstechniken in ihrem Berufsalltag angemessen anwenden und Herausforderungen bei Verhandlungen meistern. MODUL 2: GRUNDLAGEN (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) können die schweizerische Rechtsordnung in ihren Grundzügen akkurat beschreiben und die Systematik des öffentlichen Rechts richtig wiedergeben, können die Prinzipien und Rechtsgrundlagen des Staats und der Verwaltungen fehlerfrei beschreiben und praktisch anwenden, können Verfügungen wirkungsvoll verfassen und die Abwicklung eines Verwaltungsverfahrens anschaulich skizzieren, entwickeln ein Verständnis für eine moderne Verwaltungsführung, können die Theorien und Prinzipien der Volkswirtschaftslehre im Hinblick auf wirtschaftspolitische Anwendung nachvollziehbar darstellen, können zu wirtschaftspolitischen Fragen eine differenzierte Meinung bilden und überzeugend vertreten kennen die Grundzüge des Public Managements. MODUL 3: UMFELD (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) können die Funktionsweise des Regierens in modernen Demokratien stichhaltig beschreiben, können die moderne Staatstätigkeit fundiert analysieren, können den Wandel der Staatstätigkeit angesichts zunehmender Transnationalisierung wirkungsvoll in Bezug zu ihrem Arbeitsumfeld setzen, können den Einfluss der EU auf die Geschäftstätigkeit und Prozesse der Schweizer Verwaltung und dessen Konsequenzen für die eigene Arbeit schlüssig erläutern, können die Anspruchsgruppen des öffentlichen Sektors und deren Interessen umschreiben, verfügen über Strategien und Techniken für eine wirkungsvolle Kommunikation und für zielführende Verhandlungen mit den Anspruchsgruppen, wissen ihre Position und ihre Organisation gegenüber den Anspruchsgruppen angemessen zu vermarkten. MODUL 4: STRATEGISCHES PUBLIC MANAGEMENT (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) sind in der Lage, die Kernpunkte der Strategieentwicklung auf politischer Ebene korrekt zu beschreiben und bestehende politische Strategien fundiert zu beurteilen, kennen die Funktionsweise von Parteien und Fraktionen, können das Verhältnis zwischen Exekutive und Legislative beschreiben, können die zentralen Elemente der Strategieentwicklung für Verwaltungen und NPOs nachvollziehbar darstellen, können die Grundzüge des strategischen Managements treffend beschreiben und eine für ihr Arbeitsumfeld zielführende Strategie bzw. ein sach gerechtes strategisches Management entwickeln.

10 10 MODUL 5: FINANZIELLE STEUERUNG (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) können die Gestaltungsfelder des Finanzmanagements im öffentlichen Sektor beschreiben und für ihre aktuelle Tätigkeit richtig interpretieren, können die gesetzlichen Rahmenbedingungen und den Handlungsspielraum der Führungskräfte treffsicher identifizieren, sind in der Lage, Bilanz und Erfolgsrechnung einer Verwaltung oder einer NPO korrekt zu deuten, können finanzielle Führungsinstrumente im öffentlichen Sektor fachkundig beschreiben und sind fähig, die finanzielle Führung in ihrem Arbeitsumfeld treffend darzustellen und zu beurteilen, können sich im Umgang mit Finanzfachleuten elegant und sicher bewegen, kennen deren Denkweise und Philosophie, kennen ihre Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten im Finanzbereich und wissen diese sinnvoll und zielführend auszuschöpfen. MODUL 6: OPERATIONS- UND PROJEKT- MANAGEMENT (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) können Prozesse ihrer Organisationseinheit unter Berücksichtigung der Besonderheiten öffentlicher Institutionen darstellen und analysieren, können aus der Prozessanalyse zielführende Organisationsformen herleiten, können die Einsatzmöglichkeiten von E-Tools in ihrem Arbeitsumfeld einschätzen und geeignete Tools wirkungsvoll implementieren, können die wesentlichen Inhalte und Schritte des Projektmanagements greifbar darstellen und Organisationsprojekte zielführend gestalten, können die zentralen Hemmfaktoren in Projekten (insbesondere bei Change-Projekten) adäquat beschreiben und wissen damit umzugehen, können ein einfaches Projektportfoliomanagement skizzieren und sind in der Lage, bei der Politik ein Verständnis dafür zu schaffen.

11 MAS Public Management 11 MODUL 7: HUMAN CAPITAL MANAGEMENT (HCM) UND LEADERSHIP (12 Halbtage, 60 Kontaktlektionen) kennen das Modell des HCM als Grundlage der modernen Führung, planen Ressourcen sinnvoll ein, kennen die Herausforderungen von Ressourcenein sparungen im Hinblick auf das HCM und wissen damit umzugehen, wissen, wie sie mit einem Performance-Management- Prozess ihre Mitarbei terinnen und Mitarbeiter in ihrem Wissen und Können zur Erreichung der Organisationsziele richtig unterstützen, können zentrale Führungsinstrumente situativ, ziel gerichtet und motivierend einsetzen, kennen die Herausforderungen, die der politische Kontext an Führungskräfte in Verwaltungen und verwaltungsnahen NPOs stellt, und können diese meistern, fühlen sich herausfordernden Situationen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewachsen und handeln professionell und zielführend, kennen die relevanten personalrechtlichen Grundlagen der Mitarbeiterführung in herausfordernden Situationen wissen mit (positiven und negativen) Energien von (Projekt-)Gruppen umzugehen und diese für den Erfolg der Organisationseinheit sinnvoll einzusetzen. MODUL 8: DEVELOPMENT CENTER/COACHINGS (Development-Center, 2 Stunden Einzelcoaching und 4 Kurshalbtage Kollegiale Fallbearbeitung/ Gruppencoaching; 33 Kontaktlektionen) kennen ihre Stärken und Schwächen als Führungspersonen und in den fachlichen Bereichen, erweitern ihre Kompetenzen und schöpfen ihr persönliches Potenzial weiter aus, können andere zu diversen Sachverhalten beraten, sind in der Lage, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und dadurch stetig zu optimieren, sind über aktuelle Themen im Bilde. MODUL 9: SEMINAR UND MASTERARBEIT (Seminar Themensourcing und Masterarbeit; 5 Kontaktlektionen) sind in der Lage, die verschiedenen Inhalte des Lehrgangs miteinander zu vernetzen, können ein Thema vertieft und nach wissenschaftlichen Standards bearbeiten, sind in der Lage, ihre Kenntnisse plausibel darzustellen und überzeugend zu vertreten.

12 12 Dozierende Alle Dozierenden sind in ihrem Fach ausgewiesene Expertinnen und Experten mit fundiertem Know-how und umfassender Praxiserfahrung. Das Team setzt sich zusammen aus Dozierenden der ZHAW School of Management and Law, die in engem Kontakt mit dem öffentlichen Sektor und der Forschung stehen, sowie aus Expertinnen und Experten aus der Praxis. Durch diese Kombination wird eine optimale Verknüpfung von theoretischen Modellen, Wissen aus der Forschung und Erfahrung aus der Praxis gewährleistet. «Eine moderne Verwaltungsführung verlangt von uns Kadern ganzheitliche Führungskompetenzen. Der MAS in Public Management hat mir neben wissenschaftlichen Theorien, praxisnahen Konzepten und Instrumenten das nötige Wissen vermittelt, meine Organisation mit der erforderlichen Sozialkompetenz effizient zu gestalten und erfolgreich zu führen.» Martin Egger, Leiter Info-Center, Informatikdienste Stadt Winterthur (Absolvent MAS in Public Management)

13 MAS Public Management 13 Organisatorisches AUFNAHMEBEDINGUNGEN Abschluss eines Hochschulstudiums sowie fünf Jahre Berufserfahrung im öffentlichen Sektor. Für Berufsleute ohne Hochschulabschluss ist eine Zulassung «sur dossier» nach Abklärung mit der Studienleitung möglich. UNTERRICHTSZEITEN Der Unterricht findet in der Regel am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag statt. In Ausnahmefällen werden am Freitag und am Samstag ganztägige Veranstaltungen durchgeführt. ANMELDUNG Die Anmeldung erfolgt online unter und wird in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. ANMELDESCHLUSS 31. März 2015 RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN Siehe Allgemeine Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW School of Management and Law, online unter STUDIENBEGINN Ende Mai 2015 UNTERRICHTSORT Campus der ZHAW School of Management and Law in Winterthur (Nähe Hauptbahnhof) DAUER Zweieinhalb Jahre inkl. Erstellen einer Masterarbeit ABSCHLUSS Master of Advanced Studies ZFH in Public Management KOSTEN CHF für den ganzen MAS. Im Preis inbegriffen sind die Teilnahmen am Development-Center sowie an den Einzel- und Gruppencoachings, die Kursunterlagen und die vorgeschriebene Literatur. Preisänderungen vorbehalten. Für Mitglieder der Basisvereine der Alumni ZHAW wird ein Rabatt von fünf Prozent bis maximal CHF 500. gewährt. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN Die Lehrgangsgebühren werden in vier Teilbeträgen entrichtet. Die erste Rechnung wird 30 Tage vor Studienbeginn versandt. Das Diplommodul wird separat in Rechnung gestellt. Die Rechnungen sind innert 30 Tagen zu bezahlen. INSTITUT FÜR VERWALTUNGS-MANAGEMENT (IVM) Das Institut für Verwaltungs-Management der ZHAW School of Management and Law hat sich im Public Sector mit gezielten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten sowie einem breiten Weiterbildungsangebot in der Hochschullandschaft, aber auch in der Verwaltungspraxis der Schweiz etabliert. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

14 14 Kontakt ADMINISTRATION Operations Weiterbildung Telefon KORRESPONDENZADRESSE ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften School of Management and Law Operations Weiterbildung St.-Georgen-Platz 2 Postfach 8401 Winterthur

15

16 Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften School of Management and Law St.-Georgen-Platz 2 Postfach 8401 Winterthur Schweiz Oktober 2014

Weiterbildungen für Gemeinden, öffentliche Verwaltungen und verwaltungsnahe NPOs Institut für Verwaltungs-Management

Weiterbildungen für Gemeinden, öffentliche Verwaltungen und verwaltungsnahe NPOs Institut für Verwaltungs-Management Weiterbildungen für Gemeinden, öffentliche Verwaltungen und verwaltungsnahe NPOs Institut für Verwaltungs-Management Building Competence. Crossing Borders. Konzept Fach- und Führungskompetenz für die Erfüllung

Mehr

Weiterbildungen im Verwaltungsbereich suisse public, 21. - 24. Juni 2011

Weiterbildungen im Verwaltungsbereich suisse public, 21. - 24. Juni 2011 Weiterbildungen im Verwaltungsbereich suisse public, 21. - 24. Juni 2011 Judith Studer, lic. phil. I Programm-Managerin und Stv. Leiterin Weiterbildung Institut für Verwaltungs-Management, ZHAW Winterthur

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Insurance Broking Vom Broker zum Entrepreneur. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Insurance Broking Vom Broker zum Entrepreneur. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Insurance Broking Vom Broker zum Entrepreneur. Crossing Borders. in Kooperation mit Das Studium LEITGEDANKE Die beruflichen Anforderungen und das Umfeld der Versicherungsbrokerinnen

Mehr

DAS Diploma of Advanced Studies Sicherheit in Informationssystemen Von der Sorge zur Sorgfalt. Crossing Borders.

DAS Diploma of Advanced Studies Sicherheit in Informationssystemen Von der Sorge zur Sorgfalt. Crossing Borders. DAS Diploma of Advanced Studies Sicherheit in Informationssystemen Von der Sorge zur Sorgfalt. Crossing Borders. In Kooperation mit Das Studium AUSGANGSLAGE IT-Systeme sind heute für öffentliche und private

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Digital Marketing. Vom Lead zum Leader. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Digital Marketing. Vom Lead zum Leader. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Digital Marketing Vom Lead zum Leader. Crossing Borders. Das Studium Das Thema Digital Marketing hat in den letzten Jahren stark an Relevanz gewonnen. Digitale Kanäle

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Sales & Product Lifecycle Management. Vom Portfolio zur Performance. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Sales & Product Lifecycle Management. Vom Portfolio zur Performance. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Sales & Product Lifecycle Management Vom Portfolio zur Performance. Crossing Borders. Das Studium Ob Konsumgüter, Industriegüter oder Dienstleistungen: Die Lebenszyklen

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen

CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen Von der Expertensicht zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. Das Studium Ausgangslage Das strategische Marketing

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Financial Bank Management. Vom Detail zum Big Picture. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Financial Bank Management. Vom Detail zum Big Picture. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Financial Bank Management Vom Detail zum Big Picture. Crossing Borders. Das Studium Globale Konkurrenz, neue Märkte in aufstrebenden Lernziele und Nutzen Ländern und

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen

CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen CAS Certificate of Advanced Studies Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen Von der Expertensicht zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. Das Studium Ausgangslage Das strategische Marketing

Mehr

Abteilung General Management Porträt. Von der Herausforderung zur Ziellinie. Crossing Borders.

Abteilung General Management Porträt. Von der Herausforderung zur Ziellinie. Crossing Borders. Abteilung General Management Porträt Von der Herausforderung zur Ziellinie. Crossing Borders. Unser Versprechen Ihr Nutzen PRAXISORIENTIERTE AUS- UND WEITER BILDUNG MIT QUALITÄTSSIEGEL Die international

Mehr

Leadership und Changemanagement. Master of Advanced Studies in. Folgende Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bieten Weiterbildung an:

Leadership und Changemanagement. Master of Advanced Studies in. Folgende Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bieten Weiterbildung an: Folgende Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bieten Weiterbildung an: Hochschule für Angewandte Psychologie Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Hochschule für Gestaltung und Kunst

Mehr

Minor Management & Leadership

Minor Management & Leadership Minor Management & Leadership Sie möchten nach Ihrem Studium betriebswirtschaftliche Verantwortung in einem Unternehmen, einer Non-Profit-Organisation oder in der Verwaltung übernehmen und streben eine

Mehr

CAS Asset Management technischer Infrastrukturen

CAS Asset Management technischer Infrastrukturen CAS Asset Management technischer Infrastrukturen w Zürcher Fachhochschule www.engineering.zhaw.ch Weiterbildung in Zusammenarbeit mit comatec Impressum Text: ZHAW School of Engineering Gestaltung: Bureau

Mehr

Vom Verwalter zum Partner. Crossing Borders.

Vom Verwalter zum Partner. Crossing Borders. Weiterbildungsseminar End-to-End rozessmanagement für Business Support Services Finanz- und Administrationsabläufe ganzheitlich erfassen und gestalten Vom Verwalter zum artner. Crossing Borders. Effizient,

Mehr

Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design

Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design www.hsr.ch / weiterbildung Berufsbegleitendes Masterstudium für Designer, Ingenieure und Psychologen Einführung Software soll Tätigkeiten

Mehr

Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration

Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration Master of Advanced Studies MAS Eine Kooperation mit Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch/sozialearbeit MAS Dissozialität,

Mehr

Nonprofit und Public Management. Master of Advanced Studies (MAS) in

Nonprofit und Public Management. Master of Advanced Studies (MAS) in Folgende Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bieten Weiterbildung an: Hochschule für Angewandte Psychologie Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Hochschule für Gestaltung und Kunst

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen Certificate of Advanced Studies (CAS) Zürcher Fachhochschule Der Kurs

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies IT-Management & -Sourcing. Vom Kosten- zum Erfolgsfaktor. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies IT-Management & -Sourcing. Vom Kosten- zum Erfolgsfaktor. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies IT-Management & -Sourcing Vom Kosten- zum Erfolgsfaktor. Crossing Borders. Das Studium AUSGANGSLAGE Effiziente IT-Services bereitzustellen wird in der Wirtschaft und

Mehr

foodward The Food Business Academy Waedenswil / Zurich Excellence in Food Die Weiterbildung für Foodprofis

foodward The Food Business Academy Waedenswil / Zurich Excellence in Food Die Weiterbildung für Foodprofis foodward The Food Business Academy Waedenswil / Zurich Excellence in Food Die Weiterbildung für Foodprofis CAS Food Business Management Dieser CAS richtet sich an alle (insbes. Führungskräfte und Fachpersonal

Mehr

Die Abteilung General Management der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Die Abteilung General Management der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Die Abteilung General Management der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Stephan Loretan stephan.loretan@zhaw.ch, 13.11.2014 Agenda Die ZHAW / SML im Überblick Facts & Figures und Kompetenzprofil

Mehr

Master of Advanced Studies in General Management (MAS GM) Programmbeschreibung

Master of Advanced Studies in General Management (MAS GM) Programmbeschreibung Master of Advanced Studies in General Management (MAS GM) Programmbeschreibung 1. Zielgruppe Die Zielgruppe des MAS GM sind Führungskräfte des mittleren/unteren Managements, die bisher keine betriebswirtschaftliche

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management Master of Advanced Studies MAS Business Process Management 1 Inhalt 1 Willkommen 2 Beschreibung 3 Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Luzern 4 Administratives Willkommen 1 Geschäftsprozessmanagement

Mehr

Kooperation zwischen Universität Bern und SBB Praxisbeispiel MAS General Management

Kooperation zwischen Universität Bern und SBB Praxisbeispiel MAS General Management Kooperation zwischen Universität Bern und SBB Praxisbeispiel MAS General Management Mirjam Fuchs Hardegger, Leiterin Konzepte, Personalentwicklung. SBB HR Konzern Personalentwicklung 26.01.10 1 Agenda.

Mehr

Certificate of Advanced Studies in Coaching Advanced

Certificate of Advanced Studies in Coaching Advanced Detailprogramm Certificate of Advanced Studies in Coaching Advanced Angebot für professionelle Coachs Zürcher Fachhochschule www.zhaw.ch/iap 02 CAS Coaching Advanced Einführung 03 Inhalte 04 Zielpublikum

Mehr

Master of Business Administration (MBA) in Real Estate Management FAQ Von der Liegenschaft zur Leidenschaft. Crossing Borders.

Master of Business Administration (MBA) in Real Estate Management FAQ Von der Liegenschaft zur Leidenschaft. Crossing Borders. Master of Business Administration (MBA) in Real Estate Management FAQ Von der Liegenschaft zur Leidenschaft. Crossing Borders. In Kooperation mit 2 Allgemeine Fragen Weiterbildung 1. Wo liegt der Unterschied

Mehr

Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang. CAS E-Learning Design. Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen. weiterentwickeln.

Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang. CAS E-Learning Design. Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen. weiterentwickeln. Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang CAS E-Learning Design Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen weiterentwickeln. CAS E-Learning Design (ELD) Lehren und Lernen über das Internet, mit mobilen

Mehr

Informationsabend. Herzlich willkommen! Diploma of Advanced Studies (DAS) DAS Führung und Betriebswirtschaft

Informationsabend. Herzlich willkommen! Diploma of Advanced Studies (DAS) DAS Führung und Betriebswirtschaft Informationsabend Diploma of Advanced Studies (DAS) Führung und Betriebswirtschaft Das Angebot für (angehende) Führungskräfte Herzlich willkommen! Matthias Meyer, Studiengangleiter DAS Führung und Betriebswirtschaft

Mehr

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management Master of Advanced Studies MAS Business Process Management 1 Inhalt 1 Willkommen 2 Beschreibung 3 Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Luzern 4 Administratives Willkommen 1 Geschäftsprozessmanagement

Mehr

Master of Advanced Studies. MAS Business Intelligence

Master of Advanced Studies. MAS Business Intelligence Master of Advanced Studies MAS Business Intelligence 1 Inhalt 1 Willkommen 2 Beschreibung 3 Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Luzern 4 Administratives Willkommen 1 Business Intelligence ist die IT-Disziplin,

Mehr

Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2015. Master-Studiengang Nonprofit-Management und Public Governance (M.A.) 2. Semester (JG 2014)

Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2015. Master-Studiengang Nonprofit-Management und Public Governance (M.A.) 2. Semester (JG 2014) Fachbereich 3 Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2015 Master-Studiengang Nonprofit-Management und Public Governance (M.A.) 2. Semester (JG 2014) Modul 07 Seminar zum Dritten Sektor verstehen komplexe

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Arts Management. Vom Werk zur Wirkung. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Arts Management. Vom Werk zur Wirkung. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Arts Management Vom Werk zur Wirkung. Crossing Borders. MAS Arts Management 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine Weiterbildung an der ZHAW School of

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Utility Financial Management. Von der technischen zur finanziellen Leistung. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Utility Financial Management. Von der technischen zur finanziellen Leistung. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Utility Financial Management Von der technischen zur finanziellen Leistung. Crossing Borders. Das Studium Ausgangslage Das Thema finanzielle Führung von Energieversorgungsunternehmen

Mehr

Master of Advanced Studies. MAS Business Intelligence

Master of Advanced Studies. MAS Business Intelligence Master of Advanced Studies MAS Business Intelligence 1 Inhalt 1 Willkommen 2 Beschreibung 3 Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Luzern 4 Administratives Willkommen 1 Business Intelligence ist die IT-Disziplin,

Mehr

Junior Management Development Program NDK HF Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF

Junior Management Development Program NDK HF Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF Unternehmensberatung und Managementausbildung t biltrie Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen (NDS HF) Master of Advanced Studies ZFH in Health Care Management (MAS) Erfolgreich führen. Führungsausbildung

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Corporate Finance & Corporate Banking. Vom Kapitalbedarf zur Finanzierungslösung. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Corporate Finance & Corporate Banking. Vom Kapitalbedarf zur Finanzierungslösung. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Corporate Finance & Corporate Banking Vom Kapitalbedarf zur Finanzierungslösung. Crossing Borders. MAS Corporate Finance & Corporate Banking 3 Crossing Borders. ZHAW SCHOOL

Mehr

Das Seminar richtet sich an Kader von Notfallstationen, sei es Ärztlicher Dienst, Pflege oder Verwaltung.

Das Seminar richtet sich an Kader von Notfallstationen, sei es Ärztlicher Dienst, Pflege oder Verwaltung. 1. Zielgruppe Den Notfallstationen in allen öffentlichen Spitälern und den Institutionen für Notfallversorgung kommt eine immer grössere Bedeutung zu. Die Notfallstationen sind zur Visitenkarte, zum Eintrittstor

Mehr

St. Galler Master in Angewandtem Management

St. Galler Master in Angewandtem Management St. Galler Master in Angewandtem Management Studienkennzahl: MIAM01 Kurzbeschrieb Die Auseinandersetzung mit angewandtem systemischen, kybernetischen und direkt umsetzbaren Managementwissens auf Meisterniveau

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

In die Zukunft führen. KGSt -Lehrgang für Führungskräfte in fünf Modulen

In die Zukunft führen. KGSt -Lehrgang für Führungskräfte in fünf Modulen In die Zukunft führen -Lehrgang für Führungskräfte in fünf Modulen -Lehrgang In die Zukunft führen Lehrgang für Führungskräfte in fünf Modulen Führung ist die Kunst eine Welt zu gestalten, der andere gern

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Insurance Management. Von der Expertensicht zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Insurance Management. Von der Expertensicht zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Insurance Management Von der Expertensicht zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. MAS Insurance Management 3 Crossing Borders. ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Business Analysis. Vom Prozess zum Geschäftsmodell. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Business Analysis. Vom Prozess zum Geschäftsmodell. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Business Analysis Vom Prozess zum Geschäftsmodell. Crossing Borders. MAS Business Analysis 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine Weiterbildung an der

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Alternative Investments. Vom Kombinieren zum Optimieren. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Alternative Investments. Vom Kombinieren zum Optimieren. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Alternative Investments Vom Kombinieren zum Optimieren. Crossing Borders. Das Studium Im Gegensatz zum Private Wealth Management gibt es bislang keinen umfassenden Lehrgang

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies International Management and Leadership in Lateinamerika. From Local to Global. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies International Management and Leadership in Lateinamerika. From Local to Global. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies International Management and Leadership in Lateinamerika From Local to Global. Crossing Borders. Lateinamerika Chancen und Hürden Ein Markteintritt bringt nicht nur

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration

Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration Soziale Arbeit Weiterbildung MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration Nächster Start Oktober 2009 Eine Kooperation mit Zürcher Fachhochschule www.sozialearbeit.zhaw.ch MAS Master of

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Business Administration. Von der Fach- zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Business Administration. Von der Fach- zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Business Administration Von der Fach- zur Unternehmensperspektive. Crossing Borders. MAS Business Administration 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine

Mehr

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT 100 % Fernlehre - 100 % Service Ziele ZIELGRUPPE Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und alle im Bereich HR tätigen Personen. AUSBILDUNGSZIELE Die Absolventen des

Mehr

Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover

Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover Kurzkonzept weiterbildender Master of Science in Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover Ziel des weiterbildenden Master-Studiengangs ist es, Experten für Planungs- und Entscheidungsprozesse

Mehr

Weiterbildungsangebote im Immobilienmanagement Sammelbroschüre

Weiterbildungsangebote im Immobilienmanagement Sammelbroschüre Weiterbildungsangebote im Immobilienmanagement Sammelbroschüre Von der Liegenschaft zur Leidenschaft. Crossing Borders. MBA in Real Estate Management Titelvergabe durch die HTW Berlin In Kooperation mit

Mehr

Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR. Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen

Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR. Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen Erkennen Sie zukunftsweisende Möglichkeiten mit dem NPO*STAR Strategie-Entwicklung in Non-Profit-Organisationen Am Puls der Zeit Die Entwicklung, Planung und Umsetzung inhaltlicher Ziele und Ausrichtungen

Mehr

MODULBESCHREIBUNG BACHELOR

MODULBESCHREIBUNG BACHELOR 1. ABSCHNITT MODULBESCHREIBUNG BACHELOR VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE / ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Dieses Modul vermittelt den Studierenden einen Überblick über Betriebswirtschaft. Es beschäftigt sich

Mehr

Executive MBA New Business Development

Executive MBA New Business Development Executive MBA New Business Development Weiterbildungs-Master für Führungskräfte Studienorte: Chur, Rapperswil oder Zürich Inhaltsverzeichnis 4 Executive MBA New Business Development 4 New Business 6 Zielgruppe

Mehr

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Absolventen / Absolventinnen einer Bürolehre, einer einjährigen Handelsschule oder KV- Wiedereinsteiger /-innen

Mehr

CAS Konsumenten am Point of Sale

CAS Konsumenten am Point of Sale CAS Konsumenten am Point of Sale Sie wollen den Point of Sale erfolgreich auf die Bedürfnisse von Konsumentinnen und Konsumenten abstimmen? Mit der praxisorientierten Weiterbildung erwerben Sie sich das

Mehr

Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung

Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung Horizonte20xx Dr. Klein Wohnungswirtschaftstreffen 2007 26. und 27. November 2007 Schlüsselkompetenzen in der Personalentwicklung Prof. Dr. Annegret Reski & Dr. Stefan Goes communicare Inhalte 1 Prinzipien

Mehr

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Postfach, CH-2501 Biel/Bienne T +41 32 321 61 11

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Wirtschaft / Politik

Modulhandbuch. für den Teilstudiengang. Wirtschaft / Politik Modulhandbuch für den Teilstudiengang Wirtschaft / Politik im Studiengang (gewerblich-technische Wissenschaften) der Universität Flensburg Fassung vom 18.11.008 (überarb. 19.05.009) Modultitel: Grundlagen

Mehr

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien Curriculum Universitätslehrgang Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität

Mehr

Kann ich in Österreich im Fach Bibliothekswesen promovieren? Nein, in Österreich gibt es kein bibliothekswissenschaftliches Doktoratsstudium.

Kann ich in Österreich im Fach Bibliothekswesen promovieren? Nein, in Österreich gibt es kein bibliothekswissenschaftliches Doktoratsstudium. FAQs Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es für den Universitätslehrgang Library and Information Studies (Grundlehrgang)? Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es für den Universitätslehrgang Library and

Mehr

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM

SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM 14. März 7. Dezember 2016 ( 28 Kontakttage in 7 Modulen ) SKU ADVANCED MANAGEMENT PROGRAM BRUNNEN LONDON SHANGHAI ST. GALLEN WEITERBILDUNGS- ZERTIFIKAT AMP-HSG KOMPAKT FUNDIERT UMFASSEND PRAXISORIENTIERT

Mehr

4991 Akademischer Industrial Engineer Universitätslehrgang (TU Wien) - 1. und 2. Semester

4991 Akademischer Industrial Engineer Universitätslehrgang (TU Wien) - 1. und 2. Semester AKADEMISCHER INDUSTRIAL ENGINEER Mit dem TU-WIFI-College Lehrgangsziel: Sie möchten einen akademischen Abschluss im technischen Bereich? Und dies praxisnahe und berufsbegleitend? Dann sind Sie bei diesem

Mehr

Der EMBA (Executive Master in Business Administration) entspricht einem Praxisbedürfnis und ist zentrales Element des schweizerischen Bildungssystems

Der EMBA (Executive Master in Business Administration) entspricht einem Praxisbedürfnis und ist zentrales Element des schweizerischen Bildungssystems Prof. Dr. Karl Schaufelbühl Institut für Unternehmensführung Hochschule für Wirtschaft FHNW Windisch, im November 2013 Der EMBA (Executive Master in Business Administration) entspricht einem Praxisbedürfnis

Mehr

Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development

Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development Prof. Dr. Jochen Schellinger / Prof. Dr. Dietmar Kremmel Master Messe Zürich 2013 Überblick

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Master of Advanced Studies (MAS) PH Zürich

Master of Advanced Studies (MAS) PH Zürich Master of Advanced Studies (MAS) PH Zürich Bildungsinnovation und Bildungsmanagement Master of Advanced Studies (MAS) PH Zürich Bildungsinnovation und Bildungsmanagement Sie interessieren sich für die

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Vom Finanzgeschäft zum Gedankenaustausch. Crossing Borders. In Kooperation mit Konzept Die Abteilung Banking,

Mehr

am Departement Management, Technologie und Ökonomie der ETH Zürich (Beschluss der Schulleitung vom 7.5.2006)

am Departement Management, Technologie und Ökonomie der ETH Zürich (Beschluss der Schulleitung vom 7.5.2006) RSETHZ 333.0700.10 R MAS MTEC D-MTEC Reglement 2006 für den Master of Advanced Studies ETH in Management, Technology, and Economics 1) am Departement Management, Technologie und Ökonomie der ETH Zürich

Mehr

Six Sigma _ Six Sigma Champion _ Six Sigma Yellow Belt _ Six Sigma Stufe I (Green Belt) Six Sigma Stufe II (Black Belt) Aus- und Weiterbildungen

Six Sigma _ Six Sigma Champion _ Six Sigma Yellow Belt _ Six Sigma Stufe I (Green Belt) Six Sigma Stufe II (Black Belt) Aus- und Weiterbildungen Aus- und Weiterbildungen _ Champion _ Yellow Belt _ Stufe I (Green Belt) Stufe II (Black Belt) Inhalt Champion 3 Yellow Belt 4 Stufe I (Green Belt) 5 6 Stufe II (Black Belt) 7 8 Seminar Champion Teilnahme

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Supply Chain- & Operations Management. Vom Detail zur Gesamtsicht. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Supply Chain- & Operations Management. Vom Detail zur Gesamtsicht. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Supply Chain- & Operations Management Vom Detail zur Gesamtsicht. Crossing Borders. MAS Supply Chain- & Operations Management 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT

Mehr

FWD Fachkonferenz Wirtschaft und Dienstleistungen CES Conférence du domaine Economie et Services. Herzlich willkommen

FWD Fachkonferenz Wirtschaft und Dienstleistungen CES Conférence du domaine Economie et Services. Herzlich willkommen Herzlich willkommen Schweizer Erfahrungen und nachbarschaftliche Anmerkungen aus Hochschulen und Wirtschaft Dr. Lucien Wuillemin, Präsident FWD / Direktor Hochschule für Wirtschaft (HSW) Freiburg i. Ue.

Mehr

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Curriculum an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Graduate Management Programms

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Financial Consulting. Von der Finanzperson zur Vertrauensperson. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Financial Consulting. Von der Finanzperson zur Vertrauensperson. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Financial Consulting Von der Finanzperson zur Vertrauensperson. Crossing Borders. MAS in Financial Consulting 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine Weiterbildung

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

Master Public Administration

Master Public Administration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fernstudieninstitut Master Public Administration Kompetenz für die öffentliche Verwaltung akkreditiert durch Public Administration

Mehr

5.1.2-01SO-W Anhang RSO EMBA5 Version 2.0. School of Management and Law. Dok.- Verantw.: Wend

5.1.2-01SO-W Anhang RSO EMBA5 Version 2.0. School of Management and Law. Dok.- Verantw.: Wend 5.1.2-01SO-W Anhang RSO EMBA5 Studienordnung für den Weiterbildungs-Masterstudiengang Executive Master of Business Administration (EMBA) (als Anhang zur Rahmenstudienordnung für Nachdiplomstudien der Zürcher

Mehr

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem

MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften MA, MSc, MBA, MAS ein Überblick Titel und Abschlüsse im Schweizerischen Bildungssystem 31. Oktober 2014, Seite 2 31. Oktober 2014, Seite 3 Institut für

Mehr

Fernfachhochschule Schweiz

Fernfachhochschule Schweiz Fernfachhochschule Schweiz Job. Studium. Karriere. Fernfachhochschule Schweiz www.ffhs.ch Eckdaten Brig Zürich Basel Bern 1998 Knapp 250 Dozierende Über 1200 Studierende Über 1000 Absolventen bisher 2

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

MAS Master of Advanced Studies Wirtschaftsinformatik. Vom Computerprogramm zur IT-Strategie. Crossing Borders.

MAS Master of Advanced Studies Wirtschaftsinformatik. Vom Computerprogramm zur IT-Strategie. Crossing Borders. MAS Master of Advanced Studies Wirtschaftsinformatik Vom Computerprogramm zur IT-Strategie. Crossing Borders. MAS Wirtschaftsinformatik 3 Crossing Borders ZHAW SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW Eine Weiterbildung

Mehr

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf zwei Säulen: Kundenzufriedenheit und Profitabilität! Im Fokus dieses Intensivlehrgangs

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015

FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015 FÜHRUNG & MANAGEMENT PROGRAMM 2015 We encourage and support development www.mdi-training.com Gelerntes nachhaltig umsetzen garantiert JedeR TeilnehmerIn wird individuell bei der Umsetzung im Arbeitsalltag

Mehr

MB INTERNATIONAL GmbH

MB INTERNATIONAL GmbH - Marketing Consulting MB International GmbH MB International GmbH Marketing Consulting MB INTERNATIONAL GmbH Marketing Consulting Markus Bucher CEO Fliederweg 26, CH-8105 Regensdorf, Zürich, Switzerland

Mehr

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Direktionsassistent/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten mit

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr