Preisliste Liste des prix Price list Version

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste Liste des prix Price list Version 17.9.2014"

Transkript

1 Preisliste Liste des prix Price list Version Wirkstoffe für den täglichen Apothekerbedarf: Pharmaserv AG Schweiz Tel.: Fax:

2 PMS gr. 5-Aminolevulinsäure HCI DAC / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr. 5-Aminolevulinsäure HCI DAC / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr. Triclosan USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-9 25gr 4-Aminopyridin/Fampridin DAC / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr. 4-Aminopyridin/Fampridin DAC / CAS# ,0000 ab Lager PMS-1 10gr Adrenaline / Epinephrine-(-) Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-2 10gr Adrenaline bitartrat / Epinephrine bitartrate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-3 10gr Adrenaline hydrochloride / Epinephrine hydrochloride (-±) Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-4 10gr Alimemazine tartrat BP / CAS# , Wochen PMS-5 50gr Allopurinol JP / CAS# , Wochen PMS gr Allopurinol JP / CAS# , Wochen PMS-6 10gr Amilorid hydrochloride BP / CAS# , Wochen PMS gr Amilorid hydrochloride BP / CAS# , Wochen PMS gr Amilorid hydrochloride BP / CAS# , Wochen PMS-8 50gr Aminophenazon / Aminopyrin Tech / CAS# , Wochen PMS gr Amiodaron hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-11 10gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-12 10gr Amphetamin sulfate USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-13 50gr Amphotericin B Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Amphotericin B Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-14 10gr Apomorphine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Atenolol USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Atropine sulfate USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-17 10gr Azathioprine Tech / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Azathioprine Tech / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-18 10gr Baclofen Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Baclofen Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Baclofen Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-19 10gr Beclomethasone 17,21-dipropionate micronized Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Beclomethasone 17,21-dipropionate micronized Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-20 10gr Benserazid hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Benserazid hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Benserazid hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-21 10gr Betamethasone 17,21-dipropionate micronized USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Betamethasone 17,21-dipropionate micronized USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-22 10gr Betamethasone 17-valerate micronized pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS-23 10gr Betamethasone micronized pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS-24 10gr Bifonazol BP / CAS# , Wochen PMS gr Bromazepam Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-25 1gr Budesonide Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Budesonide Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Bupivacaine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-27 10gr Buspiron hydrochloride USP / CAS# , Wochen PMS gr Butalbital USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Butamirate citrate Tech / CAS# , Wochen PMS gr Caffeine USP / CAS# , Wochen PMS-31 10gr Capsaicin Tech / CAS# , Wochen PMS-32 10gr Captopril Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-33 50gr Captopril Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-34 10gr Carbachol USP / CAS# , Wochen PMS gr Carbocysteine BP / CAS# , Wochen PMS gr Carbocysteine BP / CAS# , Wochen PMS gr Cathin / D-Norpseudoephedrin hydrochloride Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Cathin / D-Norpseudoephedrin hydrochloride Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS-38 10gr Cefalexin-Monohydrat Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cefalexin-Monohydrat Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cefalexin-Monohydrat Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cefuroxime sodium USP / CAS# , Wochen PMS gr Cetrimide BP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Chinin / Quinine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Chinin Bisulphate / Quinine Bisulphate Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Chinin sulfate / Quinine sulfate Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS-43 10gr Cholecalciferol / Vitamin D3 Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cholecalciferol / Vitamin D3 Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cholecalciferol / Vitamin D3 Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cholesterol / Cholesterin Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Chondroitin sulfate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-45 10gr Ciclopirox Olamine Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-46 50gr Cisaprid monohydrat Pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Clindamycin hydrochlorid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-48 10gr Clobetasol 17-propionate micronized USP / CAS# , Wochen PMS gr Clomethiazole Tech / CAS# , Wochen PMS-50 10gr Clonidine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-51 10gr Coenzyme Q10 / Ubiquinone Q10 / Ubidecarenon Tech / CAS# , Wochen PMS gr Coenzyme Q10 / Ubiquinone Q10 / Ubidecarenon Tech / CAS# , Wochen PMS gr Colistin sulfate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-53 10gr Cyanocobalamin (Vitamin B12) Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cyclophosphamide USP / CAS# , Wochen PMS-55 10gr Cyclosporine USP / CAS# , Wochen PMS-56 1gr Cyproterone acetate micronized Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Cyproterone acetate micronized Ph Eur / CAS# , Wochen Seite 2 / 5

3 PMS-57 10gr D-Biotin / Vitamin B7/ Vitamin H / Coenzyme R Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr D-Biotin / Vitamin B7/ Vitamin H / Coenzyme R Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-58 10gr Dequalinium chloride Tech / CAS# , Wochen PMS-59 10gr Dexamethason micronized pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS-60 10gr Dexamethasone 21-acetate pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS-61 10gr Dexamfetamine sulfate / Dextroamphetamine sulfate USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dexamfetamine sulfate / Dextroamphetamine sulfate USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-62 50gr Dexchlorpheniramine maleate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dexchlorpheniramine maleate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dextromethorphan hydrobromide Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Diazepam BP / CAS# , Wochen PMS-66 10gr Diazoxid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-67 50gr Dihydroergotamine mesylate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-69 10gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-70 10gr Diphemanil methyl sulfate Tech / CAS# , Wochen PMS-71 10gr Diphenylcyclopropenon Tech / CAS# , Wochen PMS gr Diphenylcyclopropenon Tech / CAS# , Wochen PMS gr Dithranol / Anthralin Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr DMSA/Succimer/Suximer/Bernsteinsaeure CP 2010 Chinese Pharmacopoeia / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Drofenine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Drofenine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-74 10gr Dronabinol USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-75 10gr Droperidol Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Duloxetine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-76 50gr Eosin 10B / Cyanosine / Acid red 92 / Phloxin B Tech / CAS# , Wochen PMS-77 10gr Ergotamine tartrate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-78 10gr Estradiol (-17A) / Alfatradiol Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS-79 10gr Estradiol benzoate BP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Estradiol benzoate BP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-80 10gr Estradiol Hemihydrate micronized Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Estradiol Hemihydrate micronized Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS-81 10gr Estradiol valerate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Estradiol valerate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-82 10gr Estriol micronized USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Estriol micronized USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-83 10gr Ethinylestradiol Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Ethinylestradiol Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Ethinylestradiol Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-84 1gr Fentanyl Citrate Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Fentanyl Citrate Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Finasteride USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS-86 10gr Fluocinolone acetonide USP / CAS# , Wochen PMS gr Fluoxetin hydrochloride USP / CAS# , Wochen PMS-211 1gr Fluticasone propionate Ph. Eur. / CAS# , Wochen PMS-88 10gr Fuchsin / Basic violet 14 Tech / CAS# , Wochen PMS gr Gabapentin Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Glucosamine sulfate 2KCL (-D) USP 350,0000 ab Lager PMS-91 10gr Glycopyrronium bromide / Glycopyrrolate USP / CAS# , Wochen PMS-92 10gr Gramicidin Pharma / CAS# , Wochen PMS-93 10gr Heparin sodium Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Heparin sodium Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Hexetidine Pharma / CAS# , Wochen PMS-95 1gr Histamine dihydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS-96 10gr Hyaluronic acid sodium salt / Sodium hyaluronate Tech / CAS# , Wochen PMS-97 10gr Hydrocodone Bitartrate USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS-98 10gr Hydrocortisone 21-acetate micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydrocortisone 21-acetate micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-99 10gr Hydrocortisone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydrocortisone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydromorphon hydrochlorid USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Hydromorphon hydrochlorid USP / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Hydroxocobalamine acetate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Hydroxyzine HCI USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydroxyzine HCI USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Ibuprofen USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Ipecacuanhae extract sicc BP 190, Wochen PMS-103 1gr Ipecacuanhae tinctur BP 100, Wochen PMS gr Ipratropium bromide Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Isoxsuprine hydrochloride USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Itraconazole USP / CAS# , Wochen PMS gr Ivermectin Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Kalium monohydrogen phosphat / Dipotassium hydrogen phosphate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Kalium monohydrogen phosphat / Dipotassium hydrogen phosphate Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Kanamycin monosulfat USP / CAS# , Wochen PMS gr Ketamine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Ketoconazole Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Labetalol USP / CAS# , Wochen PMS gr Lidocain Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Mafenide acetate USP / CAS# , Wochen PMS gr Mafenide acetate USP / CAS# , Wochen Seite 3 / 5

4 PMS gr Mafenide acetate USP / CAS# , Wochen PMS gr Magnesium Citrat Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Megestrol acetate USP / CAS# , Wochen PMS gr Melatonin USP / CAS# , Wochen PMS gr Melatonin USP / CAS# , Wochen PMS gr Melatonin USP / CAS# , Wochen PMS gr Mercaptopurine / Purinethiol BP / CAS# , Wochen PMS gr Methacholine chloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methacholine chloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methadone hydrochloride Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methadone hydrochloride Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr. Methadone hydrochloride Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methotrexate USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methoxsalen USP / CAS# , Wochen PMS gr Methylcobalamin (MeCbl / MeB12) JP / CAS# , Wochen PMS gr Methylphenidate hydrochloride USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methylprednisolone 21-acetate pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Metoprolol tartrate pharma / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Metronidazole (base) BP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Metronidazole benzoate BP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Mexiletine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Mexiletine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Miconazole nitrate micronized USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Minoxidil Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Minoxidil Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Minoxidil sulfate Tech / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Misoprostol Dispersion HPMC 1% Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Mometasone 17-furoate micronized USP / CAS# , Wochen PMS gr Mupirocin Calcium Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Mupirocin Calcium Ph Eur / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr N-Acetyl-L-cysteine USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Naloxon hydrochloride Ph Eur / CAS# ; , Wochen PMS gr Nandrolone 17B-decanoate BP / CAS# , Wochen PMS gr Naproxen USP / CAS# , Wochen PMS gr Natriumfusidat / Fusidinsäure / Fusidic acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Natriumfusidat / Fusidinsäure / Fusidic acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Neostigmine bromide USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Nifedipine Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS-142 1gr Norethisteron/Norethindrone acetate (-19) USP / CAS# , Wochen PMS gr Norethisteron/Norethindrone acetate (-19) USP / CAS# , Wochen PMS gr Norethisteron/Norethindrone acetate (-19) USP / CAS# , Wochen PMS gr Norethisteron/Norethindrone acetate (-19) USP / CAS# , Wochen PMS gr Nystatin Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Ofloxacin USP / CAS# , Wochen PMS gr Ofloxacin USP / CAS# , Wochen PMS gr Omeprazole USP / CAS# , Wochen PMS gr Omeprazole USP / CAS# , Wochen PMS gr Orciprenaline sulphate / Metaproterenol Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Oxitriptan / 5-Hydroxy-L-tryptophan / Griffonia simplicifolia seed extract Tech / CAS# , Wochen PMS gr Oxybuprocaine hydrochloride / Benoxinate hydrochloride JP / CAS# , Wochen PMS gr Oxybutynin hydrochlorid Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Oxybutynin hydrochlorid Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Oxytetracycline hydrochloride BP / CAS# , Wochen PMS gr Oxytetracycline hydrochloride BP / CAS# , Wochen PMS gr Paclitaxel Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Paroxetine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Paroxetine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Paroxetine hydrochloride Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Permethrin Tech / CAS# , Wochen PMS gr Phenobarbital sodium Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Polymyxin-B-sulfat Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Prasterone / DHEA Tech / CAS# ,0000 Muss für Sie bestellt werden PMS gr Praziquantel Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Praziquantel Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Prednisolone micronized BP / CAS# , Wochen PMS gr Prednisolone micronized BP / CAS# , Wochen PMS gr Prednisolone micronized BP / CAS# , Wochen PMS gr Prednison micronized USP / CAS# , Wochen PMS gr Prednison micronized USP / CAS# , Wochen PMS gr Pregnenolon Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Pregnenolon Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Pregnenolon Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Prilocain hydrochlorid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Progesterone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Progesterone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Prosolv Easy Tab Ph Eur 30,0000 ab Lager PMS gr Quetiapine fumarate Tech / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Ranitidine Hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Ribavirin USP / CAS# , Wochen PMS gr Rose oil / Rose essence (Rosenoel) Pharma 33, Wochen PMS gr Scopolamin hydrobromid (Hyoscine) Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Scopolamin hydrobromid (Hyoscine) Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Sildenafil citrate Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager Seite 4 / 5

5 PMS gr Sildenafil citrate Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Simvastatin USP / CAS# , Wochen PMS gr Simvastatin USP / CAS# , Wochen PMS gr Sodium Valproate BP / CAS# , Wochen PMS gr Spironolactone Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Sucralfate USP / CAS# , Wochen PMS gr Sulfanilamide Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tacrolimus Monohydrat Pharma / CAS# , Wochen PMS gr Taurine JP (Japanese pharmacopoeia) / CAS# , Wochen PMS gr Testosterone (micronized) Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Testosterone propionate (not micronized) USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tetracain Base USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tetracain Base USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tetracaine hydrochloride Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Thalidomide USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tobramycin sulfate USP / CAS# , Wochen PMS gr Tobramycin sulfate USP / CAS# , Wochen PMS gr Tobramycin sulfate USP / CAS# , Wochen PMS gr Tretinoin / Vitamin A acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Tretinoin / Vitamin A acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Tretinoin / Vitamin A acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Triamcinolon acetonid micronized Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Triamcinolon micronized Ph Eur / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Tropicamide BP / CAS# , Wochen PMS gr Tropicamide BP / CAS# , Wochen PMS gr Tyrothricin Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Ursodeoxycholic acid Ph Eur / CAS# , Wochen PMS gr Vancomycin hydrochloride USP / CAS# , Wochen PMS gr Vancomycin hydrochloride USP / CAS# , Wochen PMS gr Vancomycin hydrochloride USP / CAS# , Wochen PMS gr Vitamin K1 USP / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Xylitol Crystal (20-80 mesh) USP / CAS# , Wochen PMS gr Zidovudine Pharma / CAS# , Wochen PMS gr Zinc Citrate Dihydrate Tech / CAS# , Wochen Produkte mit geprüfter Identität Gebindeweise Garantierung der Identität von Ausgangsstoffen (GID) Garantie de l identité des matières premières pour chaque contenant (GID) Diese gebindeweise Garantierung der Identität gilt ausschliesslich in der Schweiz für die Herstellung von Arzneimitteln nach Ziffer Absatz 3 Ph. Helv. Pharmaserv AG PMS-11 10gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Amitriptyline hydrochloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-61 10gr Dexamfetamine sulfate / Dextroamphetamine sulfate USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dexamfetamine sulfate / Dextroamphetamine sulfate USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-69 10gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Dimethyl fumarate Pharma / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-98 10gr Hydrocortisone 21-acetate micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydrocortisone 21-acetate micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS-99 10gr Hydrocortisone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydrocortisone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydroxyzine HCI USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Hydroxyzine HCI USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methacholine chloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methacholine chloride USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methadone hydrochloride Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Methadone hydrochloride Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Minoxidil Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Minoxidil Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Oxybutynin hydrochlorid Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Oxybutynin hydrochlorid Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Progesterone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Progesterone micronized Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Sildenafil citrate Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Sildenafil citrate Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Testosterone (micronized) Ph Eur / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager PMS gr Testosterone propionate (not micronized) USP / geprüfte Identität / CAS# ,0000 ab Lager Lieferkonditionen: Bitte beachten Sie, dass sich unsere Preise ändern können. Darum empfehlen wir Ihnen, unsere aktuelle Preisliste online auf zu konsultieren. Preisänderungen sowie Irrtum vorbehalten Alle Preise verstehen sich exkl. MwStr., inkl. Lieferung bis 10kg innerhalb der Schweiz Es gelten unser allgemeine Geschäftsbedingungen, It's the buyer's responsibility to check whether any patents are infringed, seller does not accept any respective claims. Seite 5 / 5

Selbstklebeetiketten Spritzenkennzeichnung nach ISO 26825 und DGAI/ DIVI-Empfehlungen

Selbstklebeetiketten Spritzenkennzeichnung nach ISO 26825 und DGAI/ DIVI-Empfehlungen Selbstklebeetiketten Spritzenkennzeichnung nach 26825 und DGAI/ DIVI-Empfehlungen Vermeidung von Fehlmedikationen durch standardisierte farbliche Kennzeichnung von Wirkstoffgruppen Konsequente Abgrenzung

Mehr

Pharmaserv AG Unter Sagi 6 CH-6362 Stansstad Switzerland Tel.: +41 41 340 05 55 Fax: +41 43 430 20 33

Pharmaserv AG Unter Sagi 6 CH-6362 Stansstad Switzerland Tel.: +41 41 340 05 55 Fax: +41 43 430 20 33 Pharmaserv AG Unter Sagi 6 CH-6362 Stansstad Switzerland Tel.: +41 41 340 05 55 Fax: +41 43 430 20 33 www.pharmaserv.com info@pharmaserv.com Seite 1 von 8 Firmenbroschüre_2014 Pharmaserv AG. Pharmazeutische

Mehr

Aussehen, Teilbarkeit 12/2010

Aussehen, Teilbarkeit 12/2010 Alendronsäure Alendronat acis 70mg weiße, runde Tabletten, Prägung "70" auf einer Seite Allopurinol Allopurinol acis 300mg runde, weiße Tabletten; einseitige Ambroxol Ambroxol acis 30 mg Trinktabletten

Mehr

Selbstklebeetiketten. Spritzenkennzeichnung nach ISO und DGAI/ DIVI-Empfehlungen. Selbstklebeetiketten

Selbstklebeetiketten. Spritzenkennzeichnung nach ISO und DGAI/ DIVI-Empfehlungen. Selbstklebeetiketten Selbstklebeetiketten Spritzenkennzeichnung nach 26825 und DGAI/ DIVI-Empfehlungen Selbstklebeetiketten Vermeidung von Fehlmedikationen durch standardisierte farbliche Kennzeichnung von Wirkstoffgruppen

Mehr

Krankenkassen Kooperationsübersicht

Krankenkassen Kooperationsübersicht Barmer GEK seit 0.08.202 Morphin AL Tolperisonhydrochlorid AL Zolpidem AL Barmer GEK seit 0..202 Dorzolamid AL Dorzolamid AL comp. Fluvastatin AL Ibuprofen AL Metronidazol AL Nitrendipin AL Theophyllin

Mehr

AOK VIII ARZNEIMITTELVERTRAG 2012 2014... 2 AOK XI ARZNEIMITTELVERTRAG 2013 2015... 3

AOK VIII ARZNEIMITTELVERTRAG 2012 2014... 2 AOK XI ARZNEIMITTELVERTRAG 2013 2015... 3 AOK VII ARZNEIMITTELVERTRAG 2012 2014... 2 AOK VIII ARZNEIMITTELVERTRAG 2012 2014... 2 AOK X ARZNEIMITTELVERTRAG 2013 2015... 3 AOK XI ARZNEIMITTELVERTRAG 2013 2015... 3 BARMER GEK... 4 BKK MOBIL OIL...

Mehr

Perorale Liquida für die Pädiatrie in deutschen Krankenhäusern Status quo 2016

Perorale Liquida für die Pädiatrie in deutschen Krankenhäusern Status quo 2016 Apotheke Perorale Liquida für die Pädiatrie in deutschen Krankenhäusern Status quo 2016 16. Symposion Herstellung in der Krankenhausapotheke Eigenherstellung von Parenteralia und Oralia Berlin, 10.-11.

Mehr

Benzodiazepine Clonazepam Pantone Orange 151 / Pantone Process Black

Benzodiazepine Clonazepam Pantone Orange 151 / Pantone Process Black Gruppe Wirkstoff Farbe 1 Farbe 2 Schriftfarbe Anästhetika Dexmedetomidin Pantone Process Yellow C / Pantone Process Black am 1.10.12 hinzugefügt Esketamin Pantone Process Yellow C / Pantone Process Black

Mehr

Etiketten, die stark kleben

Etiketten, die stark kleben Übersicht Medizin- Etiketten für Spritzen und Perfusoren Nach ISONorm 26835 und/oder Divi-Standard Etiketten, die stark kleben Tel. Beratung unter: 05221 12253-0 www.anaesthesieprodukte.com MIC GmbH D-32049

Mehr

(1) Definition der Wirkstoffverordnung und der Wirkstoffliste nach Maßgabe dieses Vertrages

(1) Definition der Wirkstoffverordnung und der Wirkstoffliste nach Maßgabe dieses Vertrages Anlage 9 Wirkstoffverordnung (1) Definition der Wirkstoffverordnung und der Wirkstoffliste nach Maßgabe dieses Vertrages Als Wirkstoffverordnung im Sinne dieses Vertrages wird die Verordnung von Wirkstoffen

Mehr

2 Ermittlung des Gesamtrisikoscores

2 Ermittlung des Gesamtrisikoscores 2 Das hier umgesetzte Konzept zur Risikobeurteilung von Defekturarzneimitteln basiert auf den Empfehlungen der Resolution CM/ResAP(2011)1 des Europarats (Europarat, 2011). Es geht konform mit den gesetzlichen

Mehr

Productpalette. Oral.

Productpalette. Oral. Oral 5-Hydroxy-Tryptophaan 50 mg capsule 100 st. 75,50 Ja 15688542 5methyltetrahydrofolaat 10 mg 100 st. 59,- Nein n.a. 7-Oxo-DHEA 50 mg tablet 100 st. 118,- Ja 16310187 Acetyl Carnithine 500 mg 100 st.

Mehr

Arzneimittel-Festbeträge Beschluss des Gremiums nach 213 SGB V vom 07. April 2008

Arzneimittel-Festbeträge Beschluss des Gremiums nach 213 SGB V vom 07. April 2008 sgruppen Stufe 1 Allopurinol 300 100 5,01 4,85 Amantadin 1 100 100 12,37 8,65 Amisulprid 1 200 50 79,52 49,04 Azathioprin 50 100 59,76 41,69 Bisoprolol + Hydrochlorothiazid 1 16,7 100 22,81 15,74 Buspiron

Mehr

Arzneimittel-Festbeträge Beschluß des Gremiums nach 213 SGB V (Stand )

Arzneimittel-Festbeträge Beschluß des Gremiums nach 213 SGB V (Stand ) sgruppen Acetazolamid 1 250 100 46,10 46,10 Aciclovir 1 400 35 53,41 35,60 Aciclovir 3 30 4,5 20,74 18,66 Allopurinol 300 100 12,64 10,65 Allopurinol + Benzbromaron 120 100 34,92 34,92 Amantadin 1 100

Mehr

Productpalette. Oral.

Productpalette. Oral. Oral 5-Hydroxy-Tryptophaan 50 mg capsule 100 st. 75,50 Ja 15688542 5methyltetrahydrofolaat 10 mg 100 st. 62,- Nein n.a. 7-Oxo-DHEA 50 mg tablet 100 st. 118,- Ja 16310187 Acetyl Carnithine 500 mg 100 st.

Mehr

Jahresstatistik 2007 nach den Ergebnissen des WADA-akkreditierten Labors Köln

Jahresstatistik 2007 nach den Ergebnissen des WADA-akkreditierten Labors Köln Jahresstatistik 27 Zusammenfassung A-Analysen DSB-Verbände Humansport positiv 293 26 2549 6 T/E >4 5 4 Prozent.9.24 dt. Verbände Pferdesport 256 28 94 andere Deutsche Verbände Humansport - 27 8 ausländische

Mehr

Bestellliste für Spritzenetiketten nach DIVI-Standard 2010 und 2012

Bestellliste für Spritzenetiketten nach DIVI-Standard 2010 und 2012 Etiketten für Spritzen 38 x 12 mm Kategorie 1 Hypnotika DIVI 2010 G1.1 Unbedruckt, gelb G1.2 Unbedruckt, gelb G1.3 Thiopental G1.3A Thiopental 25 G1.3B Thiopental 50 G1.4 Esketamin G1.4A Esketamin 5 G1.4B

Mehr

Beschluss. I. Die Arzneimittel-Richtlinie wird wie folgt geändert:

Beschluss. I. Die Arzneimittel-Richtlinie wird wie folgt geändert: Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage IX Festbetragsgruppenbildung Anlage X Aktualisierung von Aktualisierung der für 11 Festbetragsgruppen

Mehr

SyrSpend SF Kompatibilitätstabelle

SyrSpend SF Kompatibilitätstabelle Kompatibilitätstabelle Legende nicht PH4 Acetazolamid 21 25 mg/ml Allopurinol 16 20 mg/ml Alprazolam 20 1 mg/ml Amiodaronhydrochlorid 1 5 mg/ml Amitriptylinhydrochlorid 16 10 mg/ml Amlodipinbesilat 2 1

Mehr

Acetaminophen F (Paracetamol) N-Acetylprocainamid F (NAPA) Acetylsalicylsäure F. Ajmalin F. Amantadin F. Amikacin F. Amiodaron.

Acetaminophen F (Paracetamol) N-Acetylprocainamid F (NAPA) Acetylsalicylsäure F. Ajmalin F. Amantadin F. Amikacin F. Amiodaron. 5-25 g/ml toxisch: > 100 g/ml 6 20 g/ml toxisch: > 40 g/ml Acetaminophen F (Paracetamol) N-Acetylprocainamid F (NAPA) Acetylsalicylsäure F Analgetikum: 20 50 g/mi Antirheumatikum: 50 250 g/ml toxisch:

Mehr

Medikamente im Rettungsdienstbereich Halle/Saalkreis (Gültig: ab 01. Oktober 2006)

Medikamente im Rettungsdienstbereich Halle/Saalkreis (Gültig: ab 01. Oktober 2006) Medikamente im Rettungsdienstbereich Halle/Saalkreis (Gültig: ab 01. Oktober 2006) 1. Medikamente im Notfallrucksack NEF - Standard Medikamente parenteral, enteral, peroral, inhalativ Acetylsalicylsäure

Mehr

BAnz AT B1. Beschluss

BAnz AT B1. Beschluss Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage IX Festbetragsgruppenbildung Aktualisierung von Vergleichsgrößen für 13 Festbetragsgruppen der

Mehr

Krankenkassen Kooperationsübersicht

Krankenkassen Kooperationsübersicht Barmer GEK seit 0.08.202 Morphin AL Tolperisonhydrochlorid AL Zolpidem AL Barmer GEK seit 0..202 Dorzolamid AL Dorzolamid AL comp. Fluvastatin AL Ibuprofen AL Metronidazol AL Nitrendipin AL Theophyllin

Mehr

Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs.

Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs. Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs. 1a SGB V Acebutolol Acebutolol hydrochlorid Acemetacin Acetylcystein

Mehr

Liste: Kompatibilität von Arzneimitteln mit Heparin

Liste: Kompatibilität von Arzneimitteln mit Heparin Datum: 10.03.15 Seite: 1 von 2 Gültig ab: 06.02.2015 Autorisierte Kopie Nr.: 11 Bo 09.02.2015 Dokumentennummer: LL0047-V03.doc Kompatibilität von Arzneimitteln mit Heparin Liste Liste: Kompatibilität von

Mehr

Medikamenten- Etiketten nach ISO-Norm 26825

Medikamenten- Etiketten nach ISO-Norm 26825 Medikamenten- Etiketten nach ISO-Norm 26825 ISO-Norm 26825 Um die Gefahr einer Medikamentenverwechslung/Fehlmedikation weiter zu verringern, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und

Mehr

公 民 知 识. vorwerk@buergerwissen.de

公 民 知 识. vorwerk@buergerwissen.de V Abfallwirtschaft ein sozio technisches Netzwerk 废 物 管 理 一 个 社 会 技 术 网 络 ( 与 谷 歌 翻 译 ) Volker Vorwerk November2012 2012 年 11 月 Volker Vorwerk 沃 尔 克 福 维 克 Forscher 研 究 员 Universität Bielefeld 大 学 比 勒 费

Mehr

Arzneimittelrabattverträge

Arzneimittelrabattverträge Arzneimittelrabattverträge 2009-2011 1 30.04.2009 Inhalt Grafik: Die fünf Gebietslose Tabelle: Wirkstoffe und Vertragspartner je Gebietslos Übersicht: Vertragspartner inklusive Pressekontakte 2 AOK Arzneimittel-Rabattverträge

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allgemeiner Teil. Individualrezeptur Systematik und Herstellung. Vorwortzur ersten Auflage...

Inhaltsverzeichnis. Allgemeiner Teil. Individualrezeptur Systematik und Herstellung. Vorwortzur ersten Auflage... IX Vorwortzur dritten Auflage... Vorwortzur ersten Auflage... Abkürzungen... Wichtige Begriffe... VII VIII XV XVI I Allgemeiner Teil 1 Therapeutische und wirtschaftliche Aspekte der Individualrezeptur...

Mehr

Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs.

Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs. Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Abs. 1a SGB V Die nach der Liste der Standard Terms des European Directorate

Mehr

Serviceteil. I. Cascorbi et al., Medikamenten-Pocket Schmerztherapie, DOI / , Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Serviceteil. I. Cascorbi et al., Medikamenten-Pocket Schmerztherapie, DOI / , Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013 121 Serviceteil I. Cascorbi et al., Medikamenten-Pocket Schmerztherapie, DOI 10.1007/978-3-642-393-4, Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013 122 Serviceteil Stichwortverzeichnis A Notfallverschreibung

Mehr

NADA-Jahresstatistik 2011 nach den Ergebnissen des WADA-akkreditierten Laboratoriums in Köln

NADA-Jahresstatistik 2011 nach den Ergebnissen des WADA-akkreditierten Laboratoriums in Köln NADA-Jahresstatistik 0 nach den Ergebnissen des WADA-akkreditierten Laboratoriums in Köln DOSB - Deutsche Verbände Zusammenfassung Summe AAF adverse analytical findings Substanzen 45 498 6 5950 9 6 Auflistung

Mehr

Kleine Symptome Grosse Erleichterung

Kleine Symptome Grosse Erleichterung Kleine Symptome Grosse Erleichterung 07.09.17 Beat Müller Tumorzentrum LUKS Schwerpunktabteilung Palliative Care Inhalt Kleine Symptome? Juckreiz Schluckauf Mundtrockenheit Üble Gerüche Schwitzen Vielfalt

Mehr

Bezug: Bekanntmachung des GKV-Spitzenverbandes vom

Bezug: Bekanntmachung des GKV-Spitzenverbandes vom Festbetragsumrechnung für e Arzneimittel auf die ab 01.01.2011 gültige Arzneimittelpreisverordnung gemäß Artikel 1 Nr. 4 c i. V. m. Artikel 8 und Artikel 12 Abs. 2 des Gesetzentwurfes der Bundesregierung

Mehr

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Anwendungsgebiet/Auszug Wirkstoff Vertragspartner Vertragsbeginn Vertragsende Akne Isotretinoin Akne Isotretinoin Galenpharma GmbH Akne Isotretinoin PUREN Pharma

Mehr

DIAZEPAM DICLOFENAC DIMENHYDRINAT EPOPROSTENOL ERYTHROMYCIN FENTANYL FENT GENTAMICIN

DIAZEPAM DICLOFENAC DIMENHYDRINAT EPOPROSTENOL ERYTHROMYCIN FENTANYL FENT GENTAMICIN 2017 Produktliste ! DIAZEPAM 10 mg / 2 ml Psychopharmaka Injektionslösung 03731425 1*5 2 ml hohe Dosierung DICLOFENAC 75 mg / 3 ml Injektionslösung 02095766 10*10 3 ml niedrige Dosierung DIMENHYDRINAT

Mehr

Pr Lisoduk te pr tliste oduits

Pr Lisoduk te pr tliste oduits 2016 Produktliste ! DIAZEPAM 10 mg / 2 ml Psychopharmaka Injektionslösung 03731425 1*5 2 ml hohe Dosierung DICLOFENAC niedrige Dosierung 75 mg / 3 ml Injektionslösung 02095766 10*10 3 ml STÄRKE DROPERIDOL

Mehr

Bekanntmachung der Spitzenverbände der Krankenkassen nach 35 SGB V. vom 26. Oktober 2007

Bekanntmachung der Spitzenverbände der Krankenkassen nach 35 SGB V. vom 26. Oktober 2007 Bekanntmachung der Spitzenverbände der Krankenkassen nach 35 SGB V vom 26. Oktober 2007 Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am 9. April 2007 vier sgruppen (BAnz. S. 6396), am 2. Juni 2007 zwei sgruppen

Mehr

Polypharmazie bei älteren Menschen:

Polypharmazie bei älteren Menschen: Polypharmazie bei älteren Menschen: Vorsicht bei der Arzneimittel-Therapie und Augenmerk auf besonders gefährliche Arzneimittel Privat-Dozent Dr. med. habil. Michael Igel Facharzt für Pharmakologie und

Mehr

Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V

Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am 3. März 2008 die Aktualisierung der n für 8 sgruppen (BAnz. vom 4. April 2007) beschlossen. Die Spitzenverbände

Mehr

Anhang 1 Produktliste mit Preis

Anhang 1 Produktliste mit Preis Anhang 1 Produktliste mit Preis PhCode Präparat Wirkstoff Preis 1, 2 980027 Rapifen 0.5mg/ml 10ml Amp 50 Alfentanil 419.83 980004 Rapifen 0.5mg/ml 2ml Amp 5 Alfentanil 11.43 1242308 Tracrium 2.5ml Amp

Mehr

Checkliste Neonatologie

Checkliste Neonatologie Reihe, CHECKLISTEN MEDIZIN Checkliste Neonatologie Das Neo-ABC Bearbeitet von Orsolya Genzel-Boroviczény, Hans Proquitté, Reinhard Roos, Friedrich Baumeister, Wolfgang Brunnhölzl, Dorothee Busch, Klaus

Mehr

Erfolgsmodell Arzneimittelrabattverträge

Erfolgsmodell Arzneimittelrabattverträge Pressekonferenz Berlin, 30.03.2010 Erfolgsmodell Arzneimittelrabattverträge - Vertragsstart Tender IV: 01.04.2010 - Bestandsaufnahme: Wirksamkeit Rabattverträge Dr. Christopher Hermann Stellv. Vorsitzender

Mehr

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem)

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Teil A Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Absatz

Mehr

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem)

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Teil A Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Absatz

Mehr

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem)

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Teil A Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Absatz

Mehr

AL-Informationsservice Ein Service Ihrer ALIUD PHARMA

AL-Informationsservice Ein Service Ihrer ALIUD PHARMA ALIUD PHARMA Zuschläge auf nebene: IKK classic und IKK gesund plus ab 01.01.2010 Amoxicillin AL und Enzym-Inhibitoren AL l Citalopram AL l Enalapril AL l Ibuprofen AL l Tilidin/Naloxon AL ab 01.03.2010

Mehr

Beschriftungsstandards für kleine Etiketten (für 1- bis 20-ml-Spritzen) Version

Beschriftungsstandards für kleine Etiketten (für 1- bis 20-ml-Spritzen) Version Beschriftungsstandards für kleine Etiketten (für 1- bis 20-ml-Spritzen) Version 24.3.2014 Gruppe Wirkstoff Konzentration Bemerkungen Hypnotika Brevimytal esketamin esketamin esketamin Etomidat Etomidat

Mehr

Abgerufen am von anonymous

Abgerufen am von anonymous Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.

Mehr

Arzneimittel und Mikronahrstoffe

Arzneimittel und Mikronahrstoffe Arzneimittel und Mikronahrstoffe Medikationsorientierte Supplementierung UweGrober, Essen Mit 23 Abbildungen und 54 Tabellen Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbh Stuttgart IX Inhalt Vorwort Abklirzungen

Mehr

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem)

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Teil A Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Absatz

Mehr

AGEL ist ein Generator der Gesundheit

AGEL ist ein Generator der Gesundheit AGEL ist ein Generator der Gesundheit Herz In Form Energie Schmerzen Resistenz Gewichtskontrolle Immunsystem Die AGEL Integratoren Revolutionäres Konzept, Gel- Suspension Höhere Bioverfügbarkeit Grössere

Mehr

Probenstabilität (diverse Blöcke)

Probenstabilität (diverse Blöcke) Probenstabilität (diverse Blöcke) Chemogramm Chemogramm erweitert Eisenmangelstatus Harnsäure 5 d LDH 4 d Vit. B12 7 d Phosphat 7 d Chemogramm + 5 d stfr 7 d Glucose 7 d Lipase 7 d Ferritin 7 d Alk. Phosphatase

Mehr

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem)

Anlage VII. zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Anlage VII zum Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie Regelungen zur Austauschbarkeit von Arzneimitteln (aut idem) Teil A Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen (aut idem) gemäß 129 Absatz

Mehr

35 % Barrabatt auf AEP Kein Mindestbestellwert 90 Tage Valuta

35 % Barrabatt auf AEP Kein Mindestbestellwert 90 Tage Valuta 35 % Barrabatt auf AEP Kein Mindestbestellwert 90 Tage Valuta Seite 1 AEP AEP (-35%) 7334796 Aciclovir AL Creme 2 g Creme N1 1,96 1,27 0739461 Agnus castus AL 30 Filmtabletten N1 2,58 1,68 0739478 Agnus

Mehr

induzierte neurologische Symptome

induzierte neurologische Symptome Medizinisches Zentrum StädteRegion Aachen GmbH Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen Betriebsteil Bardenberg Medikamenten-induzierte induzierte neurologische Symptome Prof. Dr. Dr. Christoph M.

Mehr

Indice / Inhaltsverzeichnis / Index

Indice / Inhaltsverzeichnis / Index PRODUCTS CATALOGUE Indice / Inhaltsverzeichnis / Index Adrenalin Sintetica ohne Disulfit / sans disulfite 3 Aethylchlorid Sintetica 3 Aqua ad iniectabilia Sintetica 3 Atropinum Sulf. Sintetica 3 Baclofen

Mehr

Praktikumsplan 8.Fachsemester : Pharmazeutische und Medizinische Chemie

Praktikumsplan 8.Fachsemester : Pharmazeutische und Medizinische Chemie Praktikumsplan 8.Fachsemester : Pharmazeutische und Medizinische Chemie Praktikum: Arzneimittelanalytik (Drug Monitoring, toxikologische und umweltrelevante Untersuchungen) a: Praktische Übungen b: Gruppenseminare

Mehr

04123828 ALFACALCIDOL 1A Pharma 1 µg Weichkapseln Alfacalcidol 1 A Pharma GmbH

04123828 ALFACALCIDOL 1A Pharma 1 µg Weichkapseln Alfacalcidol 1 A Pharma GmbH Rabattarzneimittel-Tabelle (Originale und Generika) der DAK-Gesundheit (Stand: 01.11.2015) Tipp: Für die Suchfunktion drücken Sie + und geben Sie dann den Suchtext ein. PZN Arzneimittel Wirkstoff

Mehr

12 Problemsituationen der Arzneitherapie

12 Problemsituationen der Arzneitherapie 132.1 Arzneitherapie bei Niereninsuffizienz.1 Arzneitherapie bei Niereninsuffizienz Allgemeine Richtlinien Bis zu einer glomerulären Filtrationsrate (S. 428 und Tab..1, S. 133) von > 50 ml/ min können

Mehr

Resistenzliste : Chemische Beständigkeit der Materialien der TPP-Plastiks

Resistenzliste : Chemische Beständigkeit der Materialien der TPP-Plastiks Resistenzliste : Chemische Beständigkeit der Materialien der TPP-Plastiks Plastiks Information der Biochrom AG vom 26. Oktober 2010 Das von TPP verwendete Rohmaterial für die Herstellung der Plastiks für

Mehr

Art. Nr. Bezeichnung Einheit Verkaufspreis Bestellmenge

Art. Nr. Bezeichnung Einheit Verkaufspreis Bestellmenge CO500330 Soft Multi 30 K 15,35 CO500360 Soft Multi 60 K 28,45 CO500312 Soft Multi 120 K 54,30 CO501760 Soft Multi 50+ 60 K 34,70 CO501712 Soft Multi 50+ 120 K 61,95 CO501860 Soft Multi 65+ 60 K 32,05 CO501812

Mehr

Ergänzung neuer Gruppen austauschbarer Darreichungsformen und bereits bestehender Gruppen. Vom 6. Juli 2010

Ergänzung neuer Gruppen austauschbarer Darreichungsformen und bereits bestehender Gruppen. Vom 6. Juli 2010 Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zur Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage VII - Hinweise zur Austauschbarkeit von Darreichungsformen

Mehr

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Anwendungsgebiet/Auszug Wirkstoff Vertragspartner Vertragsbeginn Vertragsende ADHS Methylphenidat TAB TAD Pharma GmbH Akne Isotretinoin Actavis Deutschland GmbH

Mehr

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK

Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Arzneimittel-Rabattverträge der BARMER GEK Wirkstoff Anwendungsgebiet/Auszug Vertragspartner Vertragsbeginn Vertragsende Acarbose Diabetes mellitus ALIUD PHARMA GmbH Acarbose Diabetes mellitus Mylan dura

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. J 2013 Verordnungen

HESSISCHER LANDTAG. J 2013 Verordnungen 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/1248 10. 02. 2015 Kleine Anfrage des Abg. Dr. Spies (SPD) vom 11.12.2014 betreffend Schmerztherapie in Hessen - Teil 2 und Antwort des Ministers für Soziales

Mehr

gemessene Wasserqualität Koloniezahl 22 C 0 100 Koloniezahl 36 C 0 100 Coliforme Bakterien / E. Coli 0 0

gemessene Wasserqualität Koloniezahl 22 C 0 100 Koloniezahl 36 C 0 100 Coliforme Bakterien / E. Coli 0 0 Hochbehälter Dönche Mikrobiologische Analysedatum: 11.02.2014 Chemische Analysedatum: 06.02.2014 Natrium [mg/l] 23,67 200 Kalium [mg/l] 2,74 kein Calcium [mg/l] 59,24 kein Magnesium [mg/l] 21,86 kein Chlorid

Mehr

Bekanntmachungen. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung

Bekanntmachungen. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Bekanntmachungen Besministerium für Gesheit Soziale Sicherung Bekanntmachung des Gemeinsamen Besausschusses über eine Änderung der Richtlinien über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen

Mehr

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln ENTWURF Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln Änderung vom... Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) verordnet: I Die Verordnung

Mehr

Ihre Dr. Wolff- Rezepturen Stand 2016

Ihre Dr. Wolff- Rezepturen Stand 2016 Ihre Dr. Wolff- Rezepturen Stand 2016 Hinweise zu Rezepturen mit Wolff -Dermatika Die eprüften Konzentrationen sind in % aneeben. Die Haltbarkeiten beziehen sich auf die chemische Stabilität der Wirkstoffe

Mehr

4.1 Demographische Daten und Charakterisierung der untersuchten Kollektive. Tabelle 4 charakterisiert die beiden untersuchten Gruppen.

4.1 Demographische Daten und Charakterisierung der untersuchten Kollektive. Tabelle 4 charakterisiert die beiden untersuchten Gruppen. 4 Ergebnisse 4.1 Demographische Daten und Charakterisierung der untersuchten Kollektive Tabelle 4 charakterisiert die beiden untersuchten Gruppen. Tabelle 4: Deskriptive Gruppenstatistik Kontrollgruppe

Mehr

Dopingliste des IOC (Internationales Olympisches Kommitee)

Dopingliste des IOC (Internationales Olympisches Kommitee) Dopingliste des IOC (Internationales Olympisches Kommitee) I. Verbotene Substanzklassen I.A. Stimulantien Amfepramon Amfetamin Amineptin Amiphenazol Bromantan Mesocarb Metamfetamin Methoxyphenamin Methylendioxyamfetamin

Mehr

INHALTSSTOFFE: Soy Protein Isolate, High Oleic Safflower. Chocolate Flavor, Potassium Phosphate, Cocoa Powder, Fructooligosaccharides,

INHALTSSTOFFE: Soy Protein Isolate, High Oleic Safflower. Chocolate Flavor, Potassium Phosphate, Cocoa Powder, Fructooligosaccharides, Gewichtsmanagement FOREVER Ultra Chocolate Shake Art. 325 Ernährungsprogramm auf der Basis von nicht gentechnisch verändertem Soja-Eiweiß. Schon zwei Shakes versorgen Sie vollständig mit den enthaltenen

Mehr

Kompatibilität/Inkompatibilität bei parenteraler Arzneimitteltherapie. Dr. Alenka Pecar

Kompatibilität/Inkompatibilität bei parenteraler Arzneimitteltherapie. Dr. Alenka Pecar Kompatibilität/Inkompatibilität bei parenteraler Arzneimitteltherapie Dr. Alenka Pecar Klinikum der LMU Abt. Marchioninistr. 15 81377 München Tel. 4400-76600 Vorlesung Kompatibilität Pecar 2017 Problempatient

Mehr

Leberschäden sind selten, aber kaum vorhersehbar

Leberschäden sind selten, aber kaum vorhersehbar Arz neimittel Hausarzt Medizin Leberschäden sind selten, aber kaum vorhersehbar Einige Medikamente können die Leberfunktion beeinträchtigen. Auch wenn das nicht häufig vorkommt, ist bei erhöhten Leberwerten

Mehr

SARI http://www.antibiotika-sari.de 1

SARI http://www.antibiotika-sari.de 1 Daten zum Verbrauch der teilnehmenden Intensivstationen im Zeitverlauf Antibiotikaverbrauch: n=116 Antimykotikaverbrauch: n=94 Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene Breisacher Str. 115 b 7916

Mehr

Allgemeine Pharmakologie

Allgemeine Pharmakologie Allgemeine Pharmakologie 1. Definiere den Begriff Pharmakodynamik: Definiere den Begriff Pharmakokinetik: 3. Ein hydrophiles Pharmakon wird gut/ schlecht resorbiert, denn... 4. Als primärer Wirkungsort

Mehr

Interaktionen. Einführung mit Rezeptbeispielen aus der Praxis. Bearbeitet von Eugen J. Verspohl

Interaktionen. Einführung mit Rezeptbeispielen aus der Praxis. Bearbeitet von Eugen J. Verspohl Interaktionen Einführung mit Rezeptbeispielen aus der Praxis Bearbeitet von Eugen J. Verspohl völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2011. Taschenbuch. XIV, 209 S. Paperback ISBN 978 3 7692 5545

Mehr

Innovative Therapiestrategie für Herzrhythmusstörungen und Drug-Safety

Innovative Therapiestrategie für Herzrhythmusstörungen und Drug-Safety Innovative Therapiestrategie für Herzrhythmusstörungen und Drug-Safety Projektziele Identifikation neuer Krankheitsgene anhand von EKG-Markern Aufklärung der Pathogenese von Herzrhythmusstörungen Entwicklung

Mehr

Homepump. Die mobile Infusionspumpe für die einfache und sichere Applikation

Homepump. Die mobile Infusionspumpe für die einfache und sichere Applikation Die mobile Infusionspumpe für die einfache und sichere Applikation Technologie im Dienste der Gesundheit Die ist eine mobile Infusionspumpe zur Verabreichung verschiedener Arzneimittellösungen in der Kurzzeitund

Mehr

GZ: BMG 11001/0119 I/A/15/2012 Wien, am 13. Juli 2012

GZ: BMG 11001/0119 I/A/15/2012 Wien, am 13. Juli 2012 11493/AB XXIV. GP Eingelangt am 16.07.2012 Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. BM für Gesundheit Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag.

Mehr

GZ: BMG 11001/0119 I/A/15/2012 Wien, am 13. Juli 2012

GZ: BMG 11001/0119 I/A/15/2012 Wien, am 13. Juli 2012 11493/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 221 11493/AB XXIV. GP Eingelangt am 16.07.2012 BM für Gesundheit Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag.

Mehr

Arzneimittelrabattverträge der AOK

Arzneimittelrabattverträge der AOK Arzneimittelrabattverträge der AOK 30. März 2010 Inhalt Grafik: Die Arzneimittelverträge der AOK in der Übersicht Grafik: Die fünf Gebietslose Tabelle: Wirkstoffe und Vertragspartner je Gebietslos Die

Mehr

Applikation über die Sonde

Applikation über die Sonde Acarbose Glucobay 50mg Tabletten Nein Ja Ja zu Acarbose Glucobay 100mg Tabletten Ja Ja Ja zu Acemetacin Acemetacin STADA 60mg Hartkapseln Nein Ja Ja zu/nach Sondenapplikation des Kapselinhalts Acetazolamid

Mehr

Anlage 1 Übersicht der Messzahlen

Anlage 1 Übersicht der Messzahlen Anlage 1 Übersicht der Messzahlen 1. ABSCHNITT: ABGETEILTE ORALE DARREICHUNGSFORMEN... 2 2. ABSCHNITT: NICHT ABGETEILTE DARREICHUNGSFORMEN ZUR ORALEN ANWENDUNG... 14 3. ABSCHNITT: DARREICHUNGSFORMEN ZUR

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Standardisierte Rezepturen 19

Inhaltsverzeichnis. Standardisierte Rezepturen 19 Inhaltsverzeichnis Einleitung 1 Angaben bei den Rezepturformeln 2 Richtig und rationell Rezeptieren 3 Die Gebrauchsanweisung 5 Bedenkliche Rezepturarzneimittel 7 Normkonzentrationen, pädiatrische Konzentrationen

Mehr

Arzneimittel in der Schwangerschaft

Arzneimittel in der Schwangerschaft Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz Institut für Pharmazeutische Chemie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main/ZAFES Der ideale Zustand ist.. 2 Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz Die

Mehr

ANALYSENLISTE. 17-OH-Progesteron nach Stimulation (0-60) 10,60 17-OH-Progesteron 10,60 17-ß-Östradiol nach Stimulation 13, ß-Östradiol 13,00

ANALYSENLISTE. 17-OH-Progesteron nach Stimulation (0-60) 10,60 17-OH-Progesteron 10,60 17-ß-Östradiol nach Stimulation 13, ß-Östradiol 13,00 ANALYSENLISTE TARIF 17-OH-Progesteron nach Stimulation (0-60) 10,60 17-OH-Progesteron 10,60 17-ß-Östradiol nach Stimulation 13,00 17-ß-Östradiol 13,00 5-OH-Indolessigsäure im Urin 16,00 Ab Anti-HTG 12,70

Mehr

Nature needs no cosmetics, but cosmetics need nature. Produktübersicht

Nature needs no cosmetics, but cosmetics need nature. Produktübersicht ature needs no cosmetics, Produktübersicht Im Folgenden werden die Selco-Rohstoffe nach ihrem kosmetischen utzen aufgelistet. Haarpfl ege, odywash Produktname ICI Art.-r. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 15 18-ß-Glycyrrhetinic

Mehr

Art. Nr. Bezeichnung Einheit Verkaufspreis Bestellmenge

Art. Nr. Bezeichnung Einheit Verkaufspreis Bestellmenge CDEU7470/90 Ultra Anti-Oxidant 90 K 69,00 CD7046/90 Ultra G.L.A. Borage oil 90 K 59,90 CDEU2569/240 Ultra Preventiv X 240 T 96,26 CDEU2569/120 Ultra Preventiv X 120 T 53,72 CDEU2571/180 Ultra Preventive

Mehr

Packungsgrößenverordnung Indikations-/Wirkstoffliste mit den aktuell gültigen N-Bereichen

Packungsgrößenverordnung Indikations-/Wirkstoffliste mit den aktuell gültigen N-Bereichen DAP Arbeitshilfe zum neuen Packungsgrößenaustausch Packungsgrößenverordnung Indikations-/Wirkstoffliste mit den aktuell gültigen N-Bereichen Anlage 1 Abgeteilte orale Darreichungsformen (Stückzahl) Aktuelle

Mehr

Erinnern Sie sich bitte an eine eigene Erfahrung mit Schmerz!

Erinnern Sie sich bitte an eine eigene Erfahrung mit Schmerz! Erinnern Sie sich bitte an eine eigene Erfahrung mit Schmerz! Wie war der Schmerz? - Lokalisation? - Intensität? - Qualität? Wie haben Sie sich dabei gefühlt? Was hat geholfen? Was hätte helfen können?

Mehr

Hormon-Checkliste. von Hormonexpertin Christine Rosa Thanner, genannt die Hormonflüsterin

Hormon-Checkliste. von Hormonexpertin Christine Rosa Thanner, genannt die Hormonflüsterin Hormon-Checkliste von Hormonexpertin Christine Rosa Thanner, genannt die Hormonflüsterin Wer ein gesundes, vitales Leben geniessen möchte, sollte hormon-gesund leben. Hormon-Checkliste Seite 2 Ihre körpereigenen

Mehr

Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V

Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V Beschluss Festbeträge für Arzneimittel nach 35 SGB V Die Spitzenverbände der Krankenkassen haben gemäß 35 Abs. 5 SGB V die Festbeträge überprüft und gemeinsam und einheitlich ( 213 Abs. 2 SGB V) beschlossen,

Mehr

Rabattverträge SBK. Alfacalcidol A11CC03 0,5 µg N2 WKA 1 A Pharma GmbH ALFACALCIDOL 1A Pharma 0,5 µg Weichkapseln

Rabattverträge SBK. Alfacalcidol A11CC03 0,5 µg N2 WKA 1 A Pharma GmbH ALFACALCIDOL 1A Pharma 0,5 µg Weichkapseln Rabattverträge SBK Wirkstoff ATC_Code Wirkstärke Normgröße Darreichungsform Herstellername Pharmazentralnummer Handelsname Packungsgröße Beitritt Austritt Abacavir + Lamivudin J05AR02 600 + 300 mg N2 FTA

Mehr

Gesunde Mahlzeit Healthy Meal

Gesunde Mahlzeit Healthy Meal Formula1 Nähr-Shake ist eine köstliche, gesunde Mahlzeit. Das ausgewogene Verhältnis von Proteinen und Nährstoffen gibt langanhaltende Energie. Wenn Sie Formula 1 mit 250 ml fettarmer Milch mixen, versorgt

Mehr

Zertifikat. Ringversuch August 2005. Gültigkeitsdauer 12 Monate (R)= RiliBÄK: Gültigkeitsdauer6 Monate

Zertifikat. Ringversuch August 2005. Gültigkeitsdauer 12 Monate (R)= RiliBÄK: Gültigkeitsdauer6 Monate 1 145 161 241 292 7 BI. 51 Rv=55, Crvz/Lzert 29,9,25 DAC Duplikat Ringversuch August 25 Ubier - Str. 2 I PF 25211 4223 I 493 Düsseldorf Tel. (211) 159213 - FAX (211) 159213-3 Der unten genannte Teilnehmer

Mehr

Elocon mometasone mometasone furoate monohydrate Nasonex Sch Sch rinelom

Elocon mometasone mometasone furoate monohydrate Nasonex Sch Sch rinelom Titel Nachrecherche zu Kapitel 4 (Wirkstoffe) - Mometason Fragestellung Welche Evidenz gibt es für die Wirksamkeit / Sicherheit für Mometason bei Patienten mit Asthma bronchiale im Vergleich zu herkömmlichen

Mehr

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln Änderung vom 7. März 2008 Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) verordnet: I Die Verordnung

Mehr

Nicht möglich. Nur gefr. ETDA- Ammoniak

Nicht möglich. Nur gefr. ETDA- Ammoniak Datum / Name (elektronisch unterzeichnet) Dok.-Nr. SYNLAB Zentrales Qualitätsmanagement CL-KSMVZ-E DB-ID: SYNLABQM-1-29067 Version: 5 Seite: 1/5 Änderungshinweis:. Technischer Hinweis hinzu. Rechtschreibkorrektur.

Mehr