Abrechnungszeitraum: bis Kundennummer: Rechnungsnummer: VR

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abrechnungszeitraum: bis Kundennummer: Rechnungsnummer: VR"

Transkript

1 Mit Energie an Ihrer Seite. Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH Postfach Eisenach Herr Max Mustermann Muster-Str. 20 Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH An der Feuerwache 4 Telefax: Exklusiv für Sie! Kostenfreie Hotline-Nummer: Rechnung über Energieverbrauch Strom Abrechnungszeitraum: bis abgerechneter Zeitraum Verbrauchsstelle: Muster-Str. 20 Sehr geehrter Herr Mustermann, für Ihren Stromverbrauch im o. g. Zeitraum stellen wir Ihnen folgende Kosten in Rechnung: N etto Ust. % Ust. Strom in 365 Tagen.776,00 kwh 52,07 97,29 609,36 bezahlte Abschläge bis ,74 84,26 528,00 zu bezahlender Betrag 8,36 Eine detaillierte Einzelaufstellung entnehmen Sie bitte den Folgeseiten. Bitte beachten Sie, dass wir den zu bezahlenden Betrag von 8,36 zur angegebenen Fälligkeit von Ihrem Konto bei der Deutsche Bank PGK Erfurt IBAN: DEXXXXXXXXXXXXXXXX, BIC: XXXXXXXXXX, Gläubiger-ID: DEXXXXXXXXXXXX, Mandatsreferenz: XXXXXX abbuchen. Abschläge: Mit den z. Z. gültigen Preisen und Abgabesätzen haben wir den neuen Abschlagsbetrag wie folgt berechnet: N etto Ust. % Ust. Strom 47,06 8,94 56,00 Gesamt 47,06 8,94 56,00 Ihr Gesamtbruttopreis, 2 Ihre gezahlten Abschläge, 3 Ihr zu Bezahlender Betrag Ihre neuen Abschläge mit Fälligkeiten jeweils fällig am: Die Abschlagsbeträge werden zur angegebenen Fälligkeit von Ihrem Konto bei der Deutsche Bank PGK Erfurt IBAN: DEXXXXXXXXXXXXXXXX, BIC: XXXXXXXXXX, Gläubiger-ID: DEXXXXXXXXXXXX, Mandatsreferenz: XXXXXX abgebucht. 2 3 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dipl.-Kfm. Peter Bock Geschäftsführer: Ass. jur. Oswin Vogel, Dipl.-Kfm. Ivars Gludausis Amtsgericht Jena, HRB 4039 USt.-IdNr.: DE Steuer-Nr.: 57/25/694 UniCredit Bank AG IBAN: DE BIC: HYVEDEMM824 Seite von 5 Wartburg-Sparkasse IBAN: DE BIC: HELADEFWAK

2 Auflistung der fakturierten Abschläge bis Datum Bezeichnung Netto Ust Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40, Strom 40,34 Summe fakturierte Abschläge 528,00 Die Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz haben für uns hohe Priorität. Auf unserer Internetseite haben wir deshalb Hinweise und Tipps für Sie eingestellt. Weitere Informationen über Energiedienstleister, Anbietern von Energieeffizienzmaßnahmen und zu Energieaudits erhalten Sie außerdem auf der Internetseite der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) unter Wir möchten, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind. Bei Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung informieren Sie bitte unseren Kundenservice per Post, per , unter o. g. Telefon-Nr. oder persönlich. Für den Fall, dass wir der Beschwerde nicht abhelfen konnten, können Sie zur Beilegung von Streitigkeiten ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle ENERGIE beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass mit unserem Kundenservice Kontakt aufgenommen wurde und keine beidseitig zufrieden stellende Lösung gefunden wurde. Kontaktadresse der Schlichtungsstelle: Schlichtungsstelle Energie e.v., Friedrichstr. 33, 07 Berlin Tel. 030/ , Fax 030/ Internet: Mail: Seite 2 von 5

3 Ihre Stromabrechnung im Überblick Ihr Tarif Grundversorgung Haushaltskunden Zählpunkt: DEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Netzbetreibernr.: Zählernr. Zeitraum von - bis Z ählerstand alt - neu )* Verbrauch ET , , 0 M Ihre Zählerdaten.646 kwh ET , , 0 N 30 kwh )* M = Messstellenbetreiberablesung, N = Messstellenbetreiberschätzung Ihre Preise Netto Arbeitspreis ET.776 kwh x 25,690 ct/kwh Ihr Arbeitspreis 456,26 Grundpreis 55,8 / 365 Tage von 365 Ihr Grundpreis 55,8 Summe Grundversorgung Haushaltskunden Netto 52,07 9 % USt. 97,29 609,36 Strom Ihr Gesamtbruttopreis 609,36 In den Nettokosten sind die folgenden Bestandteile enthalten: Bestandteil Betrag Abrechnung Netz 7,78 Arbeitspreis Netz 0,59 EEG 09,58 Grundpreis Netz 20,00 KA 28,24 KWK 4,5 Messstellenbetrieb Netz 6,03 Messung Netz,75 Stromsteuer 36,4 7 Strom Offshore - 0,9 8 Strom AbLaV 0, 9 Strom NEV-Umlage 4,2 Verbrauchsvergleich Zeitraum Tage Vorjahresverbrauch Strom ET aktueller Verbrauch Strom ET kwh Ihr Verbrauch Verbräuche nach Haushaltsgröße Vorjahr Rechnungsjahr Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen.507* (365 Tage).776* (365 Tage) Begriffserklärungen für Strom Begriff Abrechnung Netz Abschlagszahlungen Arbeitspreis über bis bis.200 bis 900 Erklärung über bis bis 2.00 bis.600 über bis bis bis 2.00 über bis bis bis Verbrauch.507,00 kw.776,00 kw 3 h 3 h Ihr Verbrauch der letzten beiden Jahre * Bitte beachten Sie, dass Ihr Abrechnungszeitraum unter Umständen kein volles Jahr beträgt. Die angegebenen Vergleichswerte beziehen sich jeweils auf ein Kalenderjahr. überdurchschnittlicher Verbrauch durchschnittlicher Verbrauch geringer Verbrauch sehr geringer Verbrauch Quelle: BDEW Kosten für die Erstellung der Netznutzungsabrechnung, welche vom jeweiligen Netzbetreiber in Rechnung gestellt werden. Die Abschlagszahlungen sind Teilzahlungen bzw. Anzahlungen auf die bereits geleisteten Energielieferungen und werden mit der turnusmäßigen Endabrechnung verrechnet. Die Höhe des Abschlages orientiert sich an dem zu erwartenden Energieverbrauch. Der Arbeitspreis bezeichnet den Preis für eine verbrauchte Kilowattstunde Energie. Seite 3 von 5

4 Arbeitspreis Netz EEG Grundpreis Das für die Verbrauchsstelle an den jeweiligen Netzbetreiber zu zahlende Entgelt pro kwh für die Netznutzung. Die EEG-Umlage nach dem "Erneuerbare-Energien-Gesetz" (EEG) dient zur Förderung der Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien. Der Grundpreis dient der Abdeckung der verbrauchsunabhängigen Kosten. Grundpreis Netz Der Grundpreis Netz ist zur Abdeckung der verbrauchsunabhängigen Kosten an den jeweiligen Netzbetreiber zu zahlen. KA Die Konzessionsabgabe (KA) ist ein Entgelt für die Einräumung von Wegerechten durch die Kommunen. KWK Die KWK-Umlage nach dem "Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz" (KWKG) dient zur Förderung der Stromerzeugung aus Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung. Messstellenbetrieb Netz Der Messstellenbetrieb umfasst den Ein- und Ausbau sowie den Betrieb und die Wartung von Zählern. Diese Kosten werden vom jeweiligen Netzbetreiber bzw. Messstellenbetreiber in Rechnung gestellt. Messung Netz Die Messung beinhaltet die Ermittlung des Energieverbrauches sowie die Erfassung, Verwaltung und Bereitstellung der Zählerdaten. Diese Kosten werden vom jeweiligen Netzbetreiber bzw. Messdienstleister in Rechnung gestellt. Netzbetreibernr. Die Netzbetreibernummer dient der eindeutigen Identifikation des örtlichen Verteilnetzbetreibers, an dessen Netz die Lieferstelle angeschlossen ist. Stromkennzeichnung Die nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vorgeschriebene Stromkennzeichnung informiert über die Herkunft des bezogenen Stroms und dessen Umweltauswirkungen. Stromsteuer Die Stromsteuer (Ökosteuer) zur Förderung klimapolitischer Ziele sowie zur Absenkung bzw. Stabilisierung des Rentenbeitragssatzes. Zählpunkt Über die Zählpunktbezeichnung kann der Standort der Lieferstelle eindeutig identifiziert und dem Zähler zugeordnet werden. Zählernummern dagegen sind nicht eindeutig, da Zähler gewechselt werden können. 7 Strom Offshore Zum wurde nach 7f Energiewirtschaftsgesetz eine Offshore-Haftungsumlage eingeführt. Diese vom Letztverbraucher zu zahlende, gesetzlich auferlegte Entschädigungsregelung sichert die Risiken der Anbindung von Offshore-Windparks an das Stromnetz ab. 8 Strom AbLaV Die Umlage Abschaltbare Lasten (AbLaV) dient auf der Grundlage des 3 Abs. 4a und 4b EnWG der Versorgungssicherheit durch die Förderung abschaltbarer Verbrauchseinrichtungen. 9 Strom NEV-Umlage Die 9 StromNEV(Netzentgeltverordnung) - Umlage gilt ab dem Durch diese Umlage werden energieintensive Unternehmen bei der Netznutzung entlastet, die wiederum von allen anderen Stromkunden zu bezahlen ist. Aktuelle Vertragsdaten Strom Produktname: Grundversorgung Vertragsdauer: 2 Wochen Kündigungsfrist: 2 Wochen Nächstmöglicher Kündigungstermin: Der Vertrag ist nächstmöglich unter Beachtung der Kündigungsfrist zum kündbar. Seite 4 von 5

5 Stromkennzeichnung der Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH (November 205) Seite 5 von 5

Fahren Sie über einzelne Begriffe und klicken Sie diese an, um Informationen zu Fachbegriffen zu erhalten. Eine Übersicht aller Fachbegriffe haben

Fahren Sie über einzelne Begriffe und klicken Sie diese an, um Informationen zu Fachbegriffen zu erhalten. Eine Übersicht aller Fachbegriffe haben Fahren Sie über einzelne Begriffe und klicken Sie diese an, um Informationen zu Fachbegriffen zu erhalten. Eine Übersicht aller Fachbegriffe haben wir in unserem PDF "Rechnungserläuterungen" für Sie aufgeführt.

Mehr

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet.

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet. {"Meta": "##AYZ#","Dienstleistung":"AVIA","System":"Sherpa","Vertragsart":"Stromvertrieb","Druckklasse":"R","Auftraggeber":"Nadine Hald","Archivierung":"Ja","Buendelung":"Nein","Dateiname":"","Kuvertierung":"DL"}

Mehr

Ihre Rechnung (Strom)

Ihre Rechnung (Strom) GASAG 10085 Berlin GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft Henriette-Herz-Platz 4 10178 Berlin Herr Max Mustermann Musterstr. 11 55555 Musterstadt Kontakt Internet www.gasag.de Telefon 030 7072 0000-0

Mehr

Kundenservice. für den Zeitraum vom 13.02.2011 bis 06.02.2012 berechnen wir Ihnen: Netto ( ) Umsatzsteuer ( ) Brutto ( ) Strom 711,61 136,21 846,82

Kundenservice. für den Zeitraum vom 13.02.2011 bis 06.02.2012 berechnen wir Ihnen: Netto ( ) Umsatzsteuer ( ) Brutto ( ) Strom 711,61 136,21 846,82 Kundenservice Postfach 1769 50307 Brühl Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Unsere Servicezeiten Mo Fr 7.00 20.00 Uhr Sa 8.00 14.00 Uhr Ansprechpartner OIE Kundenservice Telefon 0800

Mehr

Musterrechnung. Tarif Strom 714,41 Grundpreis Strom 92,78

Musterrechnung. Tarif Strom 714,41 Grundpreis Strom 92,78 EHINGER ENERGIE - Groggentalgasse 5-89584 Ehingen Herr Musterstraße 1 2 56 P5 Kundenanschrift Herr Musterstraße 1 Verbrauchstelle: Musterstraße 0 (Wohnung) 1 Verbrauchsabrechnung Strom vom 01.01.2014 bis

Mehr

2.297,33 19% 436, ,83. zu zahlender Betrag 2.733,83

2.297,33 19% 436, ,83. zu zahlender Betrag 2.733,83 N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

Telefon: (kostenfrei aus dem Mustermann Max

Telefon: (kostenfrei aus dem Mustermann Max REWAG & Co KG - Postfach 11 05 55-93018 Regensburg REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG Hausadresse: 93055 Regensburg, Greflingerstraße 22 Kunden-Service-Center: Mo.-Mi. 8-16 Uhr,

Mehr

Herrn Sitz: Katharinenstr. 17 Max Mustermann Markgrafenstr. 2 Musterstraße 1 Telefon: Leipzig Telefax:

Herrn Sitz: Katharinenstr. 17 Max Mustermann Markgrafenstr. 2 Musterstraße 1 Telefon: Leipzig Telefax: Stadtwerke Leipzig GmbH Postfach 10 06 14 04006 Leipzig Vertragskontonummer: 99999999 Bei Zahlungen und Rückfragen bitte angeben! Es schreibt Ihnen: Kundenservice Herrn Sitz: Katharinenstr. 17 Max Mustermann

Mehr

Ihre Rechnung (Strom)

Ihre Rechnung (Strom) Bewegen Sie den Mauszeiger über einzelne Begriffe, um Informationen zu erhalten. GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft Henriette-Herz-Platz 4 10178 Berlin GASAG 10085 Berlin Kontakt Internet Telefon

Mehr

Im Nettopreis sind enthalten: ct/kwh /Jahr

Im Nettopreis sind enthalten: ct/kwh /Jahr Allgemeiner Preis der Grund- und Ersatzversorgung Arbeitspreis (AP) ct/kwh 23,28 27,70 Grundpreis (GP) /Jahr 93,10 110,79 Im Nettopreis sind enthalten: ct/kwh /Jahr Stromsteuer 2,05 Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt

Mehr

Herrn Max Mustermann Graefestr Berlin

Herrn Max Mustermann Graefestr Berlin DocumentStart ZipCode Ort Country Dokumententyp GePaID Beilage1 Beilage2 Beilage3 Beilage GesellschaftsID Naturstrom_DocID true 10967 Berlin DE Rechnung

Mehr

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99 Kundenservice 45801 Gelsenkirchen Herr Max Mustermann Musterstraße 1 45894 Gelsenkirchen Unsere Servicezeiten Mo. - Fr. 8:00-19:00 Uhr Sa. 9:00-15:00 Uhr Telefon 0209/165-20 Telefax 0209/165-2251 E-Mail

Mehr

Jahresabrechnung 2016 für: Musterweg 1, Staufen

Jahresabrechnung 2016 für: Musterweg 1, Staufen 999999999/1111111111/2214/9/2 Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH Marktstraße 1-3 79379 Müllheim Frau Maria Musterfrau Musterweg 1 79219 Staufen Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH Marktstraße 1-3 79379 Müllheim

Mehr

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr 134,09 Grundpreis pro Monat 11,17 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde HT 29,70 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde NT 21,69 Verbrauchsunabhängiger

Mehr

Bruttobetrag STROM AKTIV 3.792,54 Gesamtbetrag 5

Bruttobetrag STROM AKTIV 3.792,54 Gesamtbetrag 5 N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 N-ERGIE Service Center Telefon: 0800 2716440 (kostenfrei) Mo-Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr, Sa von 8:00 bis

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen: N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG LIEBER KUNDE! Auf den folgenden Seiten finden Sie zusätzliche Informationen zu Ihrer Rechnung. Die Stromkennzeichnung zeigt Ihnen, aus welchen

Mehr

Ergibt eine Gutschrift von: 9 44,73

Ergibt eine Gutschrift von: 9 44,73 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz 648 OV/18.11.14/000316 Herrn Max Mustermann Musterstr. 2 09112 Chemnitz Turnusrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und

Mehr

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011.

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011. energiegut GmbH Herrn Alfonsstraße 44 52070 Aachen energiegut GmbH Alfonsstraße 44 D-52070 Aachen Max Mustermann Musterstraße 1 www.energiegut.de 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de Aachen, 15.

Mehr

Informationen zu Ihrer Energieabrechnung. Ausführliche Erklärungen auch unter

Informationen zu Ihrer Energieabrechnung. Ausführliche Erklärungen auch unter Informationen zu Ihrer Energieabrechnung Ausführliche Erklärungen auch unter www.enwag.de Informationen zu Ihrer Energieabrechnung Sonderprodukte für Haushaltskunden Außerhalb der Grundversorgung bieten

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Verbrauchsvergleich zum Vorjahr Verbrauchsvergleich mit Durchschnittswerten unter. Telefonisch unter 0800-6 4 64 8 07:30 bis 9:00 Uhr.. Post und Eisenbahn Verbraucherservice, Postfach 800, 5305 Bonn. Erreichbar

Mehr

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser!

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! Liebe Kundinnen, liebe Kunden, bei eprimo steht nicht nur der neue, sondern auch der treue Kunde im Mittelpunkt. Darum möchten wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#775710#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#57562#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#1330474#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Im Nettopreis sind enthalten: ct/kwh /Jahr ct/kwh /Jahr

Im Nettopreis sind enthalten: ct/kwh /Jahr ct/kwh /Jahr Allgemeiner Preis der Grund- und Ersatzversorgung netto brutto Arbeitspreis (AP) ct/kwh 23,27 27,69 23,27 27,69 Grundpreis (GP) /Jahr 93,10 110,79 93,10 110,79 bis 10.000 kwh/jahr über 10.000 kwh/jahr

Mehr

nachfolgend erhalten Sie die Abrechnung. Die detaillierte Berechnung finden Sie auf den folgenden Seiten.

nachfolgend erhalten Sie die Abrechnung. Die detaillierte Berechnung finden Sie auf den folgenden Seiten. Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH Binger Straße 135 55218 Ingelheim am Rhein Kundenservice Telefon 06132 7801-300 Fax 06132 7801-181 Mo-Do 07:15 Uhr bis 16:15 Uhr und Fr 07:15 bis 13:15

Mehr

Energie für Mühlheim 2015

Energie für Mühlheim 2015 Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2 05.11.14 12:38 Seite 1 Strom und Gas werden günstiger! Energie für Mühlheim 2015 Die Grundversorgungstarife Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2

Mehr

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen.

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen. . Empfänger und Absender Als Empfänger werden Sie mit Ihrer Rechnungsanschrift aufgeführt. Der Absender ist hier die Köthen Energie GmbH.. Rechnungsidentifizierung Im rechten oberen Block finden Sie unsere

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn Tel: 0800 290 0 900 (kostenlose Hotline) Fax: 0800 250 250 2 www.goldgas.de goldgas SL GmbH, Mergenthalerallee 73-75, 65760 Eschborn 12345 Musterstadt

Mehr

Übersicht und Preise der Grund- und Ersatzversorgung gültig ab (Stand )

Übersicht und Preise der Grund- und Ersatzversorgung gültig ab (Stand ) Übersicht und Preise der Grund- und Ersatzversorgung gültig ab 01.01.2017 Grund- und Ersatzversorgung ohne Schwachlastregelung Das Stromentgelt wird errechnet aus dem Verbrauchspreis und dem Grundpreis.

Mehr

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Rechnungserklärung Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt Sehr geehrte wepkunden, Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Mit unserer Muster-Rechnungserklärung können Sie sich schnell und einfach einen

Mehr

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012 ZEBI N01 Rev.: P_ P6CM1601100515D 20131015 Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut www.bayernwerk.de Bei Fragen zur Rechnung: T 0871 965 60120 F 0871 965

Mehr

Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2015

Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2015 Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2015 Jahresleistungspreissystem für Entnahme mit Lastgangzählung Netz- oder Umspannebene Jahresbenutzungsdauer < 2500 h/a > 2500 h/a Leistungspreis Leistungspreis

Mehr

Preissenkung zum 1. Januar 2015 (gemäß 5, 5a Grundversorgungsverordnung Strom)

Preissenkung zum 1. Januar 2015 (gemäß 5, 5a Grundversorgungsverordnung Strom) Schleswiger Stadtwerke GmbH Werkstraße 1 24837 Schleswig Schleswiger Stadtwerke GmbH Werkstraße 1 24837 Schleswig Zentrale: 04621 801-0 Telefax: 04621 801-461 www.schleswiger-stadtwerke.de Ihr Ansprechpartner:

Mehr

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Mit viel Liebe zum Detail entstand 2013 in Laboe bei Kiel ein modernes Einfamilienhaus, das als Musterbeispiel für energieeffizientes Bauen gesehen werden kann. Ausgestattet

Mehr

1 2 3energie - eine Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Herr Max Mustermann Musterstraße Musterhausen. Sehr geehrter Herr Mustermann,

1 2 3energie - eine Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Herr Max Mustermann Musterstraße Musterhausen. Sehr geehrter Herr Mustermann, 1 Rechnungsnummer: Bitte bei Fragen zur Rechnung immer die Rechnungsnummer angeben. Die zusätzliche Angabe der Nummer des Geschäftspartners sowie des Vertragskontos führt zur eindeutigen Identifizierung

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung. Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Erdgas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Gas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung 1.

Mehr

STROM/GAS. Kunden-Nr.: Rechnungs-Nr.:000 Sehr geehrter Herr Mustermann, im Folgenden erhalten Sie Ihre Verbrauchsabrechnung für Strom und Gas.

STROM/GAS. Kunden-Nr.: Rechnungs-Nr.:000 Sehr geehrter Herr Mustermann, im Folgenden erhalten Sie Ihre Verbrauchsabrechnung für Strom und Gas. GW Hermaringen GmbH Karlstr. 12 89568 Hermaringen Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 89568 Hermaringen Name Carola Rupp Telefon 07322 9547-35 Telefax 07322 9547-40 E-Mail carola.rupp@gemeindewerke-hermaringen.de

Mehr

ENERGIERECHNUNG TRANSPARENT

ENERGIERECHNUNG TRANSPARENT ENERGIERECHNUNG TRANSPARENT - und Erdgasrechnungen sind umfangreich und für viele Menschen auf den ersten Blick sehr kompliziert. Seit Februar 2012 müssen Energierechnungen bestimmten gesetzlichen Standards

Mehr

Gern erklären wir Ihnen unsere Rechnung. Wir bringen Licht ins Dunkle! Weitere Informationen zu Ihrer Rechnung?

Gern erklären wir Ihnen unsere Rechnung. Wir bringen Licht ins Dunkle! Weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Gern erklären wir Ihnen unsere Rechnung Die Rechnung eines Energieversorgers ist häufig ein Buch mit sieben Siegeln. Die Ursachen hierfür sind vielfältig: gesetzliche Anforderungen, Fachbegriffe und manchmal

Mehr

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2014

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2014 Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2014 Grundsätzlich setzt sich der Strompreis aus drei Bestandteilen zusammen: a) Den Kosten für Strombeschaffung, Vertrieb, Service und Dienstleistungen des

Mehr

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2015

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2015 Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2015 Grundsätzlich setzt sich der Strompreis aus drei Bestandteilen zusammen: a) Den Kosten für Strombeschaffung, Vertrieb, Service und Dienstleistungen des

Mehr

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis VAC 7727 31.12.2005 R eitzig R St.- eitzig

Mehr

Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Vertragskontonummer: Zählernummer: Kündigungsfrist: Einzugsdatum: Seite 1 von 4

Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Vertragskontonummer: Zählernummer: Kündigungsfrist: Einzugsdatum: Seite 1 von 4 Antrag zur Strombelieferung TWH strom fix gewerbe Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Antrag per Post, Fax oder E-Mail an uns zurück. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich

Mehr

Staatliche Strompreisbestandteile

Staatliche Strompreisbestandteile Staatliche Strompreisbestandteile 2014 Stand: 25.10.2013 Staatsanteil am Strompreis für Haushalte über 50 % sind Steuern, Abgaben und Umlagen Umlage f. abschaltbare Lasten (ab 2014) Offshore-Haftungsumlage

Mehr

Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2016

Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2016 Netznutzungsentgelte Strom gültig ab dem 1. Januar 2016 Jahresleistungspreissystem für Entnahme mit Lastgangzählung Jahresbenutzungsdauer < 2500 2500 Leistungspreis Leistungspreis /kwa Ct/kWh /kwa Ct/kWh

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

FairStrom Gomaringen

FairStrom Gomaringen Fair Gomaringen Tag & Nacht Immer im günstigsten Tarif. Für Privatkunden mit Zweitarifmessung in Gomaringen Gültig ab 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2015 Egal was kommt. Mit bieten wir Ihnen einen Tarif,

Mehr

AR Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, Brandenburg an der Havel

AR Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, Brandenburg an der Havel Herrn Max Mustermann Musterstraße 3 14770 Brandenburg an der Havel 1234567 AR 123456789 Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, 14770 Brandenburg an der Havel Sehr geehrter Herr Mustermann, Jahresverbrauchsrechnung,

Mehr

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen Kundeninformation zu Ihrer Rechnung SWL Stark wie Lünen Rechnung verstehen leicht gemacht 1 Erneuerbare Energien für mehr Klimaschutz in der Region Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit diesem

Mehr

Abrechnung Strom. Herr. Max Mustermann Teststrasse 0. Sehr geehrter Kunde, für unsere Stromlieferung berechnen wir. Seite: 1 von 6.

Abrechnung Strom. Herr. Max Mustermann Teststrasse 0. Sehr geehrter Kunde, für unsere Stromlieferung berechnen wir. Seite: 1 von 6. Seite: 1 von 6 EWT Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller KG - Hochfeldstr. 3-83684 Tegernsee Herr Max Mustermann Teststrasse 0 99999 Testgemeinde Lieferstelle: Max Mustermann Teststrasse 0 99999 Testgemeinde

Mehr

Die Rechnung im Überblick

Die Rechnung im Überblick 1 Stadtwerke Langen GmbH Postfach 10 320 Langen Herrn Max Mustermann Musterstraße 11 3225 Langen 2 Rechnung: Jahresrechnung Bitte bei Schriftwechsel angeben Vertragskonto-Nr.: 10210 Ihre Kunden-Nr.: 10210

Mehr

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG 1. 2. 3. 4. 5. STROMKENNZEICHNUNG VERBRAUCHSVERGLEICH STROM VERBRAUCHSVERGLEICH ERDGAS BEGRIFFSERKLÄRUNGEN ENERGIESPARTIPPS Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mehr

Erläuterungen zur Jahresabrechnung

Erläuterungen zur Jahresabrechnung Erläuterungen zur Jahresabrechnung Seite Ihrer Jahresabrechnung Erdgas Bitte bei Rückfragen, Zahlungen und Änderungsmeldungen immer angeben. 2 Ihr persönlicher Ansprechpartner Energie Südbayern GmbH, Postfach

Mehr

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge:

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge: eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusabrechnung Rechnung Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen

Mehr

Das Guthaben überweisen wir zum 17.12.2014 auf Ihr Konto mit der IBAN DE00123456789000123456, Musterbank, BIC: ABCDEFGHIJK

Das Guthaben überweisen wir zum 17.12.2014 auf Ihr Konto mit der IBAN DE00123456789000123456, Musterbank, BIC: ABCDEFGHIJK Fragen zur Rechnung? Telefon: 02102 485-485 (Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr) E-Mail: energietreff@stadtwerke-ratingen.de Anschrift und Öffnungszeiten siehe Fußzeile Prz 102942 JVA 2014 1 Lauf!SWR_TK_Rechnung!09.12.2014!105750382!000115!MV!20

Mehr

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen.

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen. %SX_id=5497724 %SX_application=Switch_DE_Rechnung_Neu %SX_tray=2 %SX_blzuo=o Energie aus Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh Postfach 25386 Elmshorn Muster GmbH z.h. Frau Mustermann Musterstraße

Mehr

zu zahlender Betrag 2.992,44

zu zahlender Betrag 2.992,44 N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann GWG Grevenbroich GmbH - Postfach 100361-41487 Grevenbroich Ihre Ansprechpartner: Tel.: 0800 6 886881 kostenfrei Sehr geehrter Herr Mustermann, für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.11.2010 bis 28.10.2011

Mehr

Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3. Preisblatt 2: Netzentgelte für Kunden ohne Lastgangmessung 4

Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3. Preisblatt 2: Netzentgelte für Kunden ohne Lastgangmessung 4 Die im Folgenden veröffentlichten Entgelte für den Zugang zu den Stromverteilungsnetzen der Mainnetz GmbH basieren auf der Festlegung der Erlösobergrenze durch die Bundesnetzagentur für die 2. Regulierungsperiode.

Mehr

Alle Informationen zur enerswitch Rechnung auf einem Blick

Alle Informationen zur enerswitch Rechnung auf einem Blick powered by EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH Kunden-Nr. 12.6.789-1 Bitte bei Rückfragen/Zahlung angeben. 1 Firma Max Mustermann GmbH Musterstraße 12 12 Musterstadt Haben Sie Fragen zur Rechnung?

Mehr

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten Familie mann str. 1 DE-45701 Herten 2 3 4 Lieferzeitraum beginnt mit dem frühesten Abrechnungsdatum; detailierte Zeiträume können den Aufstellungen auf den Folgeseiten entnommen werden. Abgerechneter Verbrauch

Mehr

An Max Mustermann Musterstraße Musterstadt. Michaela Musterfrau, Musterweg 5, Musterdorf 4

An Max Mustermann Musterstraße Musterstadt. Michaela Musterfrau, Musterweg 5, Musterdorf 4 7 8 1 An Max Mustermann Musterstraße 23 12345 Musterstadt Michaela Musterfrau, Musterweg 5, 54123 Musterdorf 4 123456 6 11 3 5 2 9 10 1 Rechnungsanschrift: An diese Adresse wird die Rechnung versendet.

Mehr

Erläuterung und Hintergrundwissen

Erläuterung und Hintergrundwissen #LKZ:DEUTSCHLAND;PLZ:20010;GPNR:00062834;DOKTYP:Rechnung;WilkenDMSId: 16845156# Erläuterung und Hintergrundwissen 1 Ihre persönlichen Daten, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg

Mehr

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2013

Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2013 Informationen: Strompreise für Haushaltskunden 2013 Grundsätzlich setzt sich der Strompreis aus drei Bestandteilen zusammen: a) Den Kosten für die Erzeugung, Beschaffung, den Vertrieb sowie Service und

Mehr

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch *

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch * Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH, PF 1263, 02962 Hoyerswerda Jahresabrechnung Die Verbrauchsstelle bezeichnet Ihre gewünschte die Lieferstelle für die der Strom- und Rechnungsanschschrift Gasverbrauch

Mehr

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind.

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind. EASY_NEUERKUNDE WilkenDMSId: W8523680 EBE_Belegart:Restforderung EZR_Zeitraum:01.01.2013-31.12.2013 EFA_Fälligkeit:08.01.2014 EVA_Verbrauchsstelle:Max Mustermann, Adam-Kraft-Straße 2, D 91126 Schwabach

Mehr

Ergibt eine Gutschrift von: 8 180,33

Ergibt eine Gutschrift von: 8 180,33 Stadtwerke Erdgas Plauen GmbH Hammerstraße 86 a 08523 Plauen Herrn Max Mustermann Musterstr. 1 08525 Plauen Turnusrechnung 1 Vertragskonto 28099999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto angeben)

Mehr

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel

DIL-Stromplus : 6. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Neuvertrag Tarifwechsel Tarif: DIL-Strom Preisblatt Strom gültig ab 1. Januar 2016 Ihr Tarif Preise DIL-Strom pro kwh pro Jahr Der Preis setzt sich zusammen aus: Arbeitspreis Energie* + EEG-Umlage (im Kalenderjahr 2016) + Konzessionsabgabe

Mehr

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

Frau Martina Mustermann Musterstr Musterstadt

Frau Martina Mustermann Musterstr Musterstadt ENTEGA Energie GmbH & Co. KG - Postfach 11 07 61-64222 Darmstadt ENTEGA Energie GmbH & Co. KG Frau Martina Mustermann Musterstr. 12 34567 Musterstadt Kostenfreie Servicenummer: 0800 4 800 888 von Montag

Mehr

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM zum 01.01.2015 1. Netznutzungsentgelte für Kunden mit Leistungsmessung Die Entgelte für die Netznutzung sind in Abhängigkeit von Jahresbenutzungsdauer und Entnahmenetzebene

Mehr

enercity Strom Allgemeine Preise

enercity Strom Allgemeine Preise enercity Strom Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.01.2014 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederspannung zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

Vorläufige Netzentgelte Strom Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016. Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3

Vorläufige Netzentgelte Strom Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016. Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3 Nach 20 Abs. 1 EnWG sind spätestens zum 15. Oktober vorläufige Netzentgelte durch die Netzbetreiber für das Folgejahr zu veröffentlichen, die sich voraussichtlich auf Basis der für das Folgejahr geltenden

Mehr

Netznutzung Strom Entgelte Gültig ab 01.01.2016

Netznutzung Strom Entgelte Gültig ab 01.01.2016 Netznutzung Strom Entgelte Gültig ab 01.01.2016 Die Erlösobergrenze für das Jahr 2016 kann nicht endgültig bestimmt werden, da das vorläufige Ergebnis der Kostenprüfung vom 25.06.2013 noch nicht rechtskräftig

Mehr

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation Rechnungserläuterung Eine Verbraucherinformation >dat as ourc e=lu EB-Vertrieb-Echtdatenbank;profile=Administrator;mandant=0001 S0000RET0300 hacek RECHNUNGSERLÄUTERUNG

Mehr

Jahresrechnung Datum: 23.12.2014 Seite: 1 (9)

Jahresrechnung Datum: 23.12.2014 Seite: 1 (9) Herr Max Mustermann Musterstr. 1 99999 Musterstadt Ansprechpartner: Frau Keiderling Herr Stier Frau Kleinschmidt Telefax: email: Internet: Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do. Di. Fr. 03603 / 8508 37 03603 /

Mehr

Netzentgelte Strom der Netrion GmbH für die Netzgebiete Mannheim und Offenbach Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016

Netzentgelte Strom der Netrion GmbH für die Netzgebiete Mannheim und Offenbach Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 Die im Folgenden veröffentlichten Entgelte für den Zugang zu den Stromverteilungsnetzen der Netrion GmbH basieren auf der Festlegung der Erlösobergrenze durch die Bundesnetzagentur für die 2. Regulierungsperiode.

Mehr

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter am Info-Telefon gern persönlich.

Rechnungserklärung. Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer Rechnung? Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiter am Info-Telefon gern persönlich. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM zum 01.01.2016 1. Voraussichtliche Netznutzungsentgelte für Kunden mit Leistungsmessung Die Entgelte für die Netznutzung sind in Abhängigkeit von Jahresbenutzungsdauer

Mehr

FairStromOstsee. Strom. 100 % Windkraft und 100 % CO 2. -frei. Für Privat- und Geschäftskunden. Gültig ab 1. Oktober 2011

FairStromOstsee. Strom. 100 % Windkraft und 100 % CO 2. -frei. Für Privat- und Geschäftskunden. Gültig ab 1. Oktober 2011 FairStromOstsee 100 % Windkraft und 100 % CO 2 -frei Für Privat- und Geschäftskunden Gültig ab 1. Oktober 2011 Strom Windkraft ist auf dem Vormarsch. Entscheiden Sie sich für mehr Ökologie und aktiven

Mehr

Entgelte für Netznutzung gültig ab:

Entgelte für Netznutzung gültig ab: Die Entgelte für Netznutzung sind in Abhängigkeit von Jahresbenutzungsdauer und Entnahmenetzebene angegeben. Entgelte für Netznutzung Preisblatt 1 für Zählpunkte mit registrierender Leistungsmessung Netznutzungsentgelte

Mehr

Rechnungserläuterung. Die Musterrechnung ist eine Stromrechnung - die Gasrechnung gleicht dieser bis auf wenige Begriffe und Einheiten.

Rechnungserläuterung. Die Musterrechnung ist eine Stromrechnung - die Gasrechnung gleicht dieser bis auf wenige Begriffe und Einheiten. Rechnungserläuterung auf den folgenden Seiten haben wir für Sie eine Musterrechnung erstellt, die Ihnen helfen soll, Ihre Rechnung besser zu verstehen. Sie finden neben wichtigen Punkten Kreise mit Ziffern.

Mehr

Zusammensetzung des Strompreises

Zusammensetzung des Strompreises Zusammensetzung des Strompreises Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen Ihres Strompreises! Welche Kosten werden durch den Preis abgedeckt und wer erhält am Ende eigentlich das Geld? Jessica Brockmann,

Mehr

SÜC Energie und H 2 O GmbH

SÜC Energie und H 2 O GmbH Blatt 1: Netzentgelte für Entnahmestellen mit 1/4-h-Lastgangmessung (Jahresleistungspreissystem) Entnahme (Benutzungsdauer < 2.500 h/a) Leistungspreise Arbeitspreise in pro kw und Jahr Mittelspannung 10,57

Mehr

Ihre Rechnung (Erdgas)

Ihre Rechnung (Erdgas) GASAG 10085 Berlin GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft Henriette-Herz-Platz 4 10178 Berlin Frau Erika Mustermann Musterstr. 50 12345 Berlin Kontakt Internet www.gasag.de Telefon 030 7072 0000-0

Mehr

Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung)

Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung) Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung) Gültig ab 1. Januar 2016 1. Netznutzung - Entgelt für die Bereitstellung des Netzes und der Systemdienstleistung

Mehr

Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG. Stand: 1. Januar 2015. www.uezw-energie.de

Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG. Stand: 1. Januar 2015. www.uezw-energie.de Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG Stand: 1. Januar 2015 www.uezw-energie.de Grund- und Ersatzversorgung Eintarif (MGV) gültig im PLZ-Gebiet: 84030, 84061, 84092, 84095, 84109, 84180, 84183, 84187 Grundpreis

Mehr

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 05.09.2006 bis 04.09.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 05.09.2006 bis 04.09.2007. Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße 0 00000 Musterhausen 3 Bitte stets angeben! 2 Kundennr. 00000-00000 Rechnungsdatum 09.10.2007

Mehr

Information: Strompreise für Haushaltskunden 2013

Information: Strompreise für Haushaltskunden 2013 Information: Strompreise für Haushaltskunden 2013 Grundsätzlich wird der Strompreis aus drei Elementen gebildet: a) Den Kosten für die Erzeugung, Beschaffung, den Vertrieb sowie Service und Dienstleistungen:

Mehr

Wie sieht Ihr Rechnungsbetrag aus? Sie erhalten eine Gutschrift von 619,54 EUR. Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag

Wie sieht Ihr Rechnungsbetrag aus? Sie erhalten eine Gutschrift von 619,54 EUR. Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#769501#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#99091#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#131447#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

für unsere Lieferung in der Zeit vom 02.05.2012 bis 24.04.2013 berechnen wir Ihnen: Verbrauch

für unsere Lieferung in der Zeit vom 02.05.2012 bis 24.04.2013 berechnen wir Ihnen: Verbrauch EASY_NEUERKUNDE EBE_Belegart:Restforderung EZR_Zeitraum:02.05.2012-24.04.2013 EFA_Fälligkeit:30.06.2013 EVA_Verbrauchsstelle:Regina Fritz, Kollwitzstr. 11, D 70806 Kornwestheim ERA_Rechnungsanschrift:Kollwitzstr.

Mehr

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz der Energiewerke Lottstetten Weitere Tarife / Sonderabkommen sind

Mehr

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18 Stadtwerke Metzingen, Postfach 1542, 72545 Metzingen Herrn Christfried Hesse Schützenstr. 16 72555 Metzingen Rechnung/Bescheid Bitte bei Schriftwechsel/Zahlungen unbedingt angeben Kundennummer: 1004191/6004992

Mehr

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007. VAC S0000R ET 0300 Petzak KP Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße

Mehr

Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab )

Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab ) Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2016) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX 1. 2. 3. 4. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 1. Für Rückfragen finden Sie hier alle Kontakdaten aufgeführt. 2. Die Information zu Nachzahlung oder Rückerstattung wird hier als Rechnungsbetrag oder

Mehr

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen.

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Vertragskonto Unter dem Vertragskonto sind Ihre persönlichen Daten, die Angaben zur Verbrauchsstelle sowie alle

Mehr

Preisblatt zur Grundversorgung

Preisblatt zur Grundversorgung Preisblatt zur Grundversorgung 1. Für die Grund- und Ersatzversorgung von Haushaltskunden*) im Sinne des EnWG gelten folgende Allgemeine Preise solange die Durchschnittsbegrenzung gemäß Ziffer 2 nicht

Mehr

Netzentgelte Strom für Entnahmestellen mit Leistungsmessung Jahresleistungspreissystem

Netzentgelte Strom für Entnahmestellen mit Leistungsmessung Jahresleistungspreissystem Netzentgelte Strom für Entnahmestellen mit Leistungsmessung Jahresleistungspreissystem Die Preise enthalten im Rahmen der Kostenwälzung die Netzkosten der vorgelagerten Netzebenen. Die Kosten für die Netzinfrastruktur,

Mehr