TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden"

Transkript

1 *Ein Behandlungskonzept begleitet von smith&nephew TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer

2 Das TIME-Konzept Tissue (T) Infection (I) Moisture (M) Edge (E) Entfernung von Nekrosen und Wundbelägen Infektionsbehandlung und Prophylaxe bei starker Infektionsgefahr Exsudatmanagement Wunde: Klinische Behandlung: Autolytisches Debridement Enzymatisches Debridement Antimikrobielle, langanhaltende, keimeliminierende Maßnahmen mit bakterizider Wirkung Wiederherstellung eines Feuchtigkeitsgleichgewichtes Produktempfehlung: INTRASITE GEL (autolytisch) IRUXOL N * / ** (enzymatisch) Infizierte : ACTICOAT FLEX 3 Wirksam bei MRSA! 1 DURAMAX ALLEVYN Sortiment SECURA DURATOUCH Infizierte und stark infektionsgefährdete : ALLEVYN Ag GENTLE BORDER (apotheken- und verschreibungspflichtig) DURAFIBER Ag ALGISITE Ag Wundfüller: DURAFIBER ALGISITE M Wir empfehlen: Abdeckung mit ALLEVYN LIFE! Denken Sie an Kompression mit PROFORE bei Ulcus cruris venosum und PROFORE LITE bei Ulcus cruris mixtum! * Hinweise zu IRUXOL N finden Sie rückseitig. 1 DOF Antimicrobial activity of ACTICOAT Flex 3 against a broad spectrum of wound pathogens, Kiersten Driffield, 2008

3 TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunde Indikation Produkt Kombinationsmöglichkeit T Tissue (Gewebe) Entfernung von Nekrosen und Wundbelägen Trockene und feuchte Nekrosen Nekrotische Beläge INTRASITE GEL Hydrogel IRUXOL N Enzymatischer Wundreiniger z. B. ALLEVYN LIFE z. B. ALLEVYN LIFE I Infection (Infektion) Infektionsbehandlung und Prophylaxe bei starker Infektionsgefahr Flache und tiefe infizierte Flache, stark infektionsgefähr - dete und infizierte Tiefere, stark infektionsgefährdete und infizierte ACTICOAT FLEX 3 Hochflexibler Wundverband mit Silberbeschichtung ALLEVYN Ag GENTLE BORDER Polyurethanschaumverband mit Silber DURAFIBER Ag Gelbildender Verband mit Silber ALGISITE Ag Silberimprägnierter Kalziumalginat-Verband z. B. DURAMAX Kein Sekundärverband notwendig z. B. DURAMAX Nach zweiwöchiger Behandlung sollte die Therapie überprüft und ggf. angepasst werden. Sind Infektionszeichen reduziert, dann Weiterbehandlung mit gewähltem Produkt. Sind Infektionszeichen unverändert, sollten weitere Behandlungsoptionen geprüft werden. M Moisture (Feuchtigkeit) Exsudatmanagement Flache, ober flächliche ALLEVYN LIFE Silikon-Schaumverband für mäßig bis stark exsudierende ALLEVYN GENTLE BORDER LITE Silikon-Schaumverband für schwach exsudierende ALLEVYN Schaumverband nicht haftend Nicht haftender Wundverband für mäßig bis stark exsudierende Kleberfrei DURAMAX Superabsorbierender Wundverband für sehr stark exsudierende Kleberfrei Kein Sekundärverband notwendig Fixierung mit einer Binde oder OPSITE FLEXIFIX GENTLE bzw. OPSITE FLEXIFIX Tiefere DURAFIBER Gelbildender Verband ALGISITE M Kalziumalginat-Wundauflage z. B. ALLEVYN LIFE E Edge (Wundrand) Epithelisierung schützen SECURA**** Reizfreier Hautschutz steril OPSITE FLEXIFIX GENTLE Transparentes Silikon-Folien pflaster auf der Rolle DURATOUCH Silikon-Wundkontaktschicht Kein Sekundärverband notwendig z. B. DURAMAX

4 Bestellinformationen PZN*** Verband (cm x cm) Wundauflage (cm x cm) Stck. ACTICOAT FLEX ,0 x 5, ,0 x 15, ,0 x 10, ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 25, ,0 x 20, ,0 x 40, ,0 x 35, ,0 x 40, ,0 x 120,0 6 ALGISITE Ag ,0 x 5, ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 30,0 5 ALGISITE M ,0 x 5, ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 30,0 5 ALLEVYN Ag GENTLE BORDER** ,5 x 7,5 5,0 x 5, ,0 x 10,0 7,5 x 7, ,5 x 12,5 10,0 x 10, ,5 x 17,5 15,0 x 15,0 10 ALLEVYN GENTLE BORDER LITE ,0 x 5,0 2,0 x 2, ,5 x 7,5 5,0 x 5, ,0 x 10,0 7,5 x 7, ,5 x 12,0 3,5 x 10, ,0 x 15,0 5,5 x 12, ,0 x 15,0 12,5 x 12,5 10 ALLEVYN LIFE (auch als Sonderform) ,3 x 10,3 5,1 x 5, ,9 x 12,9 7,6 x 7, ,4 x 15,4 10,2 x 10, ,0 x 21,0 15,4 x 15,4 10 PZN*** Verband (cm x cm) Stck. ALLEVYN Schaumverband nicht haftend ,5 x 5, ,0 x 11, ,0 x 21, ,0 x 16, ,0 x 21,0 12 DURAFIBER ,0 x 5, ,0 x 10, ,0 x 15, ,0 x 45, ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 30, ,0 x 12,0 10 DURAFIBER Ag ,0 x 5, ,0 x 10, ,0 x 15, ,0 x 30, ,0 x 45, ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 30,0 5 DURAMAX ,0 x 10, ,0 x 20, ,0 x 20, ,0 x 30,0 10 DURATOUCH ,0 x 7, ,0 x 10, ,0 x 15, ,0 x 10,0 5 INTRASITE GEL ,0 g ,0 g ,0 g 10 OPSITE FLEXIFIX ,0 x 10,0 m ,0 x 10,0 m ,0 x 10,0 m ,0 x 1,0 m ,0 x 1,0 m 6 OPSITE FLEXIFIX GENTLE ,5 x 5,0 m ,0 x 5,0 m ,0 x 5,0 m 1

5 Bestellinformationen PZN*** Stck. PZN*** Arzneimittel Stck. PROFORE LITE für Ulcera gemischter Ätiologie (1 Set) Optimale Wirkung bei einem Knöchelumfang von 18,0 25,0 cm 1 für Ulcera gemischter Ätiologie LATEXFREI (1 Set) Optimale Wirkung bei einem Knöchelumfang von 18,0 25,0 cm 1 SECURA Applikator**** ml ml ml ml ml 50 SECURA Spray **** ml 1 SECURA Tücher **** ml 50 IRUXOL N */** x 25 g (N1) x 50 g (N2) x 50 g (N3) 1 ** apotheken- und verschreibungspflichtig *** Pharmazentralnummer **** SECURA ist als Verbandmittel zugelassen und ist somit grundsätzlich erstattungsfähig. Da die Erstattungsfähigkeit jedoch je Bundesland / Krankenversicherung unterschiedlich gehandhabt wird, erkundigen Sie sich bei Unsicherheit vorab bitte bei der entsprechenden Krankenversicherung. 2 Bei PROFORE LITE ist der Natur-Kautschuk durch synthetische Elastomere ersetzt, latexfrei

6 * IRUXOL N Zusammensetzung: Wirkstoff: Aufgearbeitetes Filtrat von Clostridum histolyticum mit Clostridiopeptidase A 1,2 I.E., andere Proteasen 0,24 I.E. pro 1 g Salbe. Sonstige Bestandteile: Dickflüssiges Paraffin, weißes Vaselin. Anwendungsgebiete: Zur enzymatischen Reinigung kutaner Ulzera von nekrotischem Gewebe. Gegenanzeigen: Absolute: Patienten mit Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder gegen einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels. Relative: IRUXOL N bei Ulzera mit starken Infektionen nicht ohne eine begleitende systemische Antibiotikatherapie anwenden. Bei Verbrennungen sollte ohne Konsultation eines Verbrennungsspezialisten nicht mehr als 10 % der Körperoberfläche behandelt werden. Warnhinweise /Vorsichtsmaßnahmen: Tyrothricin, Gramicidin und Tetrazykline nicht zusammen mit IRUXOL N lokal anwenden. Kontakt mit den Augen und Schleimhäuten vermeiden. Bei Diabetikern trockene Gangräne vorsichtig befeuchten, um den Übergang zu feuchten Gangränen zu vermeiden. Schwangerschaft: Anwendung im 1. Trimenon nur bei strenger Indikationsstellung. Stillzeit: Übergang in die Muttermilch unwahrscheinlich. Nebenwirkungen: Häufig können Hautreizungen oder Kontaktdermatitis auftreten. Gelegentlich können Schmerzen, Erytheme oder Brennen im Wundgebiet auftreten. Verschreibungspflichtig. Weitere Informationen siehe Fachinformation bzw. Gebrauchsinformation. Inhaber der Zulassung: T. J. Smith & Nephew Ltd., PO Box 81, 101 Hessle Road, Hull HU3 2BN UK Stand: 05 / 2014 Für einen Gesamtüberblick der Smith & Nephew Produktpalette nutzen Sie bitte den aktuellen Smith & Nephew Produktkatalog. Dieser ist abrufbar unter Für den Patienten. Für das Budget. Für das Hier und Jetzt Smith & Nephew GmbH Warenzeichen von Smith & Nephew 5145 P Für einen Gesamtüberblick über die Produkteigenschaften lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung. Wound Management Smith & Nephew GmbH Paul-Dessau-Str. 8 / Kontor O Hamburg Deutschland T +49 (0) F +49 (0)

TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden

TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden *Ein Behandlungskonzept begleitet von smith&nephew TIME Leitfaden zur Versorgung chronischer Wunden Das TIME-Konzept Tissue (T) Infection (I) Moisture (M) Edge (E) Entfernung von Nekrosen und Wundbelägen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Iruxol Mono, Salbe Kollagenase N

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Iruxol Mono, Salbe Kollagenase N GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Iruxol Mono, Salbe Kollagenase N Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie

Mehr

Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober 2016

Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober 2016 Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober 2016 1 2 Smith & Nephew hilft Ihnen, die menschlichen und wirtschaftlichen Belastungen durch Wunden zu reduzieren. Für den Patienten. Für das Budget. Für das

Mehr

Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober *smith&nephew

Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober *smith&nephew Wundmanagement Produktkatalog Stand Oktober 2013 *smith&nephew *smith&nephew Smith & Nephew hilft Ihnen, die menschlichen und wirtschaftlichen Belastungen durch Wunden zu reduzieren. Für den Patienten.

Mehr

Wundmanagement Produktkatalog Stand Juli 2015

Wundmanagement Produktkatalog Stand Juli 2015 Wundmanagement Produktkatalog Stand Juli 2015 1 2 Smith & Nephew hilft Ihnen, die menschlichen und wirtschaftlichen Belastungen durch Wunden zu reduzieren. Für den Patienten. Für das Budget. Für das Hier

Mehr

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1

Schont ihr Budget! Wundversorgung. Intelligente. Wundversorgung 1 Schont ihr Budget! Wundversorgung Intelligente Wundversorgung 1 2 Schaumstoffwundauflage Ferse 5 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv) 10 x 10 cm, 10 Stück Schaumstoffwundauflage (nicht adhäsiv)

Mehr

*smith&nephew. Mit Mehr-Komponenten- Kompression einfach zum Ziel Die effiziente Ulcus cruris-therapie PROFORE PROFORE LITE

*smith&nephew. Mit Mehr-Komponenten- Kompression einfach zum Ziel Die effiziente Ulcus cruris-therapie PROFORE PROFORE LITE Mit Mehr-Komponenten- Kompression einfach zum Ziel Die effiziente Ulcus cruris-therapie *smith&nephew PROFORE PROFORE LITE Ein Bestandteil des Behandlungskonzeptes TIME. Mehr-Komponenten-Kompression Venenerkrankungen

Mehr

Mirfulan. Salbe. täglich auftragen. Vitaminreiche Wund- und Heilsalbe

Mirfulan. Salbe. täglich auftragen. Vitaminreiche Wund- und Heilsalbe 1 Mirfulan Salbe Dosierung: Je nach Bedarf mehrmals täglich auftragen. Patienteninformation Bitte aufmerksam lesen! Vitaminreiche Wund- und Heilsalbe 2 Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie

Mehr

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden reinigt und schützt vor möglichen Infektionen sicher und einfach in der Anwendung löst schmerzfrei Verschmutzungen wissenschaftlich

Mehr

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Schließt Exsudat ganz sicher ein 3M Tegaderm Superabsorber Entwickelt für die effiziente Versorgung sehr stark exsudierender Wunden absorbiert und bindet

Mehr

* Stand 3. Quartal 2014

* Stand 3. Quartal 2014 * * Stand 3. 2014 Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Abrechnungsziffern im EBM - Wundbehandlung Versicherten- und Grundpauschalen Zuschlag für chronisch kranke Patienten Praxisbesonderheiten Leistungen zur

Mehr

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medizin 3M Medizin Haut schützen Wundheilung unterstützen Ihr Star unter den Schaumverbänden 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam Adhesive hohe und schnelle Absorption sichere und passgenaue Applikation weich und

Mehr

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen Vorwort Die Produkte der ADL GmbH sind auf die Versorgung chronischer Wunden, Unterstützung in der Schmerztherapie und die Entlastung des Pflegemittelsektors

Mehr

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche!

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Ag v i t k a w i l V Viel Lob für Vliwaktiv Ag berzeugende Ü von Anwendern und Patienten.ndlungserfolge Beha Zwei Patientinnen berichten LOHMANN & RAUSCHER

Mehr

TIME Zeit? Infection (Infektion) Moisture (Feuchtigkeit) Tissue (Gewebe) Edge (Wundrand)

TIME Zeit? Infection (Infektion) Moisture (Feuchtigkeit) Tissue (Gewebe) Edge (Wundrand) Dekubitus on TIME TIME Zeit? Infection (Infektion) Tissue (Gewebe) Moisture (Feuchtigkeit) Edge (Wundrand) Zeit & Dekubitus *smith&nephew 18. März 25. März Risikofaktoren für die Entstehung *smith&nephew

Mehr

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut.

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Entzündungshemmend Abschwellend Granulationsfördernd Antiseptisch Medizinischer Honig Honig enthält einen hohen Zuckeranteil (min. 80%) und hat

Mehr

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+

anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung LaVaniD LaVaniD Lösungen LaVaniD 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ anwendungsbeispiele zur modernen WunDVerSorgung Lösungen 1/2 Wundspüllösungen Wundgel Wundgel V+ applikationsmöglichkeiten entnahme per Schraubverschluss und benetzen einer sterilen Kompresse zur Wundreinigung

Mehr

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012 1 Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 12 2 Gliederung Allgemeines 3 Ziel der Anwendungsbeobachtung 3 Durchführung der Anwendungsbeobachtung

Mehr

Thomas Maurer Krankenpfleger Lehrer für Pflegeberufe Pharmareferent

Thomas Maurer Krankenpfleger Lehrer für Pflegeberufe Pharmareferent Ihr Fachberater Wundversorgung Thomas Maurer Krankenpfleger Lehrer für Pflegeberufe Pharmareferent Ein innovatives Konzept zur Behandlung schlecht heilender Wunden Woher kommt Wound Bed Preparation? Konzept

Mehr

Gebrauchsinformation. Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Gebrauchsinformation. Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen Gebrauchsinformation Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich.

Mehr

Erstattung in der Wundversorgung

Erstattung in der Wundversorgung Erstattung in der Wundversorgung Flächendesinfektion Umgang mit multiresistenten Keimen Erstattung in der Wundversorgung Flächendesinfektion Umgang mit multiresistenten Keimen Erstattung in der Wundversorgung

Mehr

QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung

QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung QURACTIV Derm. Wundheilung erleben. Von der chronischen Wunde bis zur sekundären Wundheilungsstörung erleben Sie Wundheilung Chitosan-FH02 Das für Quractiv Derm verwendete Chitosan wird aus der Schale

Mehr

WITH SAFETAC TECHNOLOGY

WITH SAFETAC TECHNOLOGY Ag WITH SAFETAC TECHNOLOGY 0086 Canada 1-800-494-5134 EP 855 921 USP 6,051,747 EP 865 781 USP 6,040,492 Mölnlycke Health Care AB (Publ), Box 13080, SE-402 52 Göteborg, Swen Mepilex Ag Mepilex Ag mit Safetac

Mehr

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Wundbehandlung Zusammenfassung In einer Anwendungsbeobachtung mit 86 Patienten

Mehr

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel)

Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) Klassifikation Dekubitus nach EPUAP (European Pressure Ulcer Advisory Panel) DEFINITION Dekubitus = lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen

Mehr

Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage?

Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage? Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage? Phasengerechte Wundbehandlung und Hautpflege Do's and don't's aus der Sicht eines Wundexperten 29. September 2010 Stefan Baum, Wundexperte LUKS Tagung: Dekubitus es

Mehr

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Thomas Grafenkamp & Martina Hüppler Leistungsspektrum der Wundmanager Beratung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Fragen der Behandlung

Mehr

Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig

Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig Wundversorgung was ist verordnungs- und erstattungsfähig Wundversorgung im stationärem Bereich Dr. med. Matthias Schilling Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin 54516 Wittlich Diabetesschwerpunktpraxis

Mehr

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage sorbion silver flex Keime im Visier NEU Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage www.sorbion.com sorbion silver flex Keime im Visier Produktdesign Große

Mehr

Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum

Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum Was sind MRE / Problemkeime Was sind MRE, wie heißen Sie, und wo sind Sie lokalisiert? Multiresistente Erreger (MRE) sind Bakterien, die durch ihre Antibiotika-

Mehr

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung

Gemeinsam besser. Unser Team für stark exsudierende Wunden. Lohmann & Rauscher. Vliwasorb. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Gemeinsam besser. Debrisoft zur Wundbettvorbereitung Vliwasorb superabsorbierender Wundverband Suprasorb Calciumalginat-Verband Suprasorb + Ag antimikrobieller Calciumalginat-Verband Vliwasorb adhesive

Mehr

Produktinformation Bestellfax (0511)

Produktinformation Bestellfax (0511) octenilin Wundspüllösung Zur schnellen, effektiven und sanften Wundreinigung. Produktbeschreibung: octenilin Wundspüllösung reinigt Wunden schnell und effektiv. Wundbelag und Biofilm werden entfernt und

Mehr

octenisept Wund-Desinfektion ist ein Antiseptikum zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung.

octenisept Wund-Desinfektion ist ein Antiseptikum zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung. Gebrauchsinformation: Information für den Anwender OCTENISEPT WUND-DESINFEKTION Antiseptikum zur unterstützenden Wundbehandlung Lösung zum Aufsprühen auf die Wunde Wirkstoffe: 0.1 g Octenidinhydrochlorid

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Disclosure: Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Aciclobeta Creme 50 mg / g Aciclovir

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Aciclobeta Creme 50 mg / g Aciclovir Gebrauchsinformation: Information für Anwender Aciclobeta Creme 50 mg / g Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

Wundversorgung eine Never Endingstory

Wundversorgung eine Never Endingstory Wundversorgung eine Never Endingstory Von der Ursache bis zur Hightech Versorgung heinz mayrhofer dipl gesundheits und krankenpfleger Kausale Therapie anstatt Wundkosmetik (Prof. Dr. Auböck) WARUM??? Endstromgebiet

Mehr

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Sehr geehrte Damen und Herren Doktoren, seitdem die Lokalbehandlung bei (chronischen) Wunden vor

Mehr

ANTIMIKROBIELLE Wundauflagen mit NANOKRISTALLINEM Silber

ANTIMIKROBIELLE Wundauflagen mit NANOKRISTALLINEM Silber ANTIMIKROBIELLE Wundauflagen mit NANOKRISTALLINEM Silber ACTICOAT Mehrlagiger Wundverband Mit nanokristalliner Silberbeschichtung Zur Versorgung infizierter oder infektionsgefährdeter, akuter und chronischer

Mehr

Technologie. Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen. Schneller Wirkeintritt.

Technologie. Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen. Schneller Wirkeintritt. Technologie Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen Schneller Wirkeintritt Keine Verfärbung Flexibel und kombinierbar Rev.No. 20161217-0532-SISF-DE Infektionsmanagement

Mehr

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Materialkunde Abteilung Chirurgische Wundberatung Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Wichtigste Aufgabe Wundauflage idealfeuchtes warmes Mikroklima Wundoberfläche Übersicht Wundgazen Hydrofaser, Alginate Kompressen,

Mehr

Workshop Débridement

Workshop Débridement Workshop Débridement Begriffserklärung (entnommen aus Wund Management Sonderheft 3/2014 S.4) Entfernung von: Nekrose Schorf Geschädigtem Gewebe Krusten Hyperkeratose Detritus 2 Verringern von: Geruch Flüssigkeitsüberschuss

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Zovirax Lippenherpescreme 5 % Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses

Mehr

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam. 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medica

Schaumverbänden. 3M Tegaderm Foam. 3M Tegaderm Foam Adhesive. 3M Medica 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Tegaderm Foam Adhesive jetzt in zwei neuen Größen und Formen: klein und innovativ! Ihr Star unter den Schaumverbänden 3M Tegaderm Foam 3M Tegaderm Foam

Mehr

3M Cavilon. Reizfreier Hautschutz

3M Cavilon. Reizfreier Hautschutz 3M präsentiert Der einzigartige, transparente Hautschutz schützt intakte und geschädigte Haut zuverlässig bis zu 72 Stunden vor Flüssigkeiten und Reizstoffen vermeidet Mazeration und Hautreizungen Der

Mehr

1. WAS IST BetaCreme Lichtenstein, UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

1. WAS IST BetaCreme Lichtenstein, UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET? GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER BetaCreme Lichtenstein 1 mg/g Wirkstoff: Betamethason Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Aureocort 1 mg/g + 30 mg/g Salbe

Aureocort 1 mg/g + 30 mg/g Salbe Dermapharm GmbH Gebrauchsinformation: Information für Anwender Aureocort 1 mg/g + 30 mg/g Salbe Wirkstoff: Triamcinolonacetonid und Chlortetracyclinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender BetaCreme Lichtenstein 1 mg/g Wirkstoff: Betamethason Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER

Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER 24. November 2010 Prof. Dr. H. Janßen; Dr. R. Becker Institut für Gesundheits- und Pflegeökonomie (IGP), Bremen Zusammenfassung Ziel

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Terbinafin HCL acis 10 mg/g Creme Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Seite 1 von 4 Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Zur Anwendung in der Mundhöhle Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie ent hält wichtige Informationen für Sie.

Mehr

Betadermic Salbe Wirkstoffe: Betamethasondipropionat 0,064 %, Salicylsäure 3%

Betadermic Salbe Wirkstoffe: Betamethasondipropionat 0,064 %, Salicylsäure 3% Salbe Seite 1 von 5 Wortlaut der Gebrauchsinformation Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Betadermic Salbe Wirkstoffe: Betamethasondipropionat 0,064 %, Salicylsäure 3% Lesen Sie die gesamte

Mehr

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM DEFINITION Von einem diabetischen Fußsyndrom spricht man, wenn bei Diabetikern die Blutgefäße und Nerven so weit geschädigt sind,

Mehr

Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat

Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Rheumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen. -

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Disclosure: Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

Werner Sellmer, Fachapotheker für klinische Pharmazie Wilstedter Weg 22a, 22851 Norderstedt

Werner Sellmer, Fachapotheker für klinische Pharmazie Wilstedter Weg 22a, 22851 Norderstedt Preisinformationen zu Produkten der modernen Wundversorgung Wichtige Vorbemerkung: Die Preise basieren auf der Lauer-Taxe (Apotheke) zum angezeigten Stichtag. Sanitätshauspreise können abweichen! Die Preise

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Terbinafin-CT 1 % Creme. Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Terbinafin-CT 1 % Creme. Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Terbinafin-CT 1 % Creme Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Ell-Cranell 250 Mikrogramm / ml Lösung zur Anwendung auf der Kopfhaut Zur Anwendung bei Erwachsenen Wirkstoff: Alfatradiol Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Phosphatklistier, 23,66 g/10,40 g, Rektallösung

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Phosphatklistier, 23,66 g/10,40 g, Rektallösung Gebrauchsinformation: Information für Anwender Phosphatklistier, 23,66 g/10,40 g, Rektallösung Mononatriumphosphat.2H 2 O, Dinatriumphosphat.12H 2 O Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

REPARIL 1% GEL Aescin, Diethylamin.salicylas

REPARIL 1% GEL Aescin, Diethylamin.salicylas Gebrauchsinformation: Information für Anwender REPARIL 1% GEL Aescin, Diethylamin.salicylas Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tropfen gegen Akne Similasan 1 Gebrauchsinformation: Information für Patienten Tropfen gegen Akne Similasan Acidum arsenicosum D 12, Clematis recta D 8, Graphites D 12 Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Art-Nr Bezeichnung Größe Wundkissen Verpackung PZN Sacral 18 x 20 cm 11 x 12 cm 2 x 10 St./VE

Art-Nr Bezeichnung Größe Wundkissen Verpackung PZN Sacral 18 x 20 cm 11 x 12 cm 2 x 10 St./VE Shapes von Produktübersicht Art-Nr Bezeichnung Größe Wundkissen Verpackung PZN 3709 Sacral 18 x 20 cm 11 x 12 cm 2 x 10 St./VE 2671891 1709 Sacral Silver 18 x 20 cm 11 x 12 cm 2 x 10 St./VE 2671885 8086

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Furacine Soluble Dressing 2 mg/g Salbe Furacine 2 mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut Nitrofural Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag 15. Juni 2016 Erster Hospitalisationstag URSACHE? URSACHE? 2 URSACHE? 1. Dekubitus 2. Herpes zoster 3. Intertrigo aufgrund Inkontinenz 4. Allergische

Mehr

Wundversorgungsprodukte

Wundversorgungsprodukte Wundversorgungsprodukte Alginate Alginate sind hydroaktive Wundauflagen die zu der Gruppe der Gelbildner gehören. Sie werden aus Seealgen gewonnen. - Alginate sind in der Lage das 20 fache ihres Eigengewichtes

Mehr

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion - Das offene Bein Wundbehandlung Dr. med. Susanne Kanya Ärztin für Allgemeinmedizin Ärztin für Chirurgie - Krefeld - Man nehme. Ulcus cruris Hinsehen, Interpretieren, Denken Nicht auf Wundauflage fixieren

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Traumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Traumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Traumon-Gel Wirkstoff:Etofenamat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel

Mehr

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren Praktische Tipps zur Versorgung Zielsetzung bei exulcerierendentumoren Bestmögliche Lebensqualität Größtmögliche Bewegungsfreiheit Soziale Integration Symptomkontrolle:

Mehr

Chronische Wunden und Bakterien

Chronische Wunden und Bakterien Chronische Wunden und Bakterien - Diagnostik und Therapie - Ist der WAR Score ein hilfreiches Instrument? Prof. Dr. med. Joachim Dissemond Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum

Mehr

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe Wie heilt eine Wunde? Definition der Wunde Eine Wunde ist eine Durchtrennung von Körpergewebe, mit oder ohne Substanzverlust Meist dringt eine Verletzung in den Kapillarbereich vor, d. h., es kommt zu

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Bactroban 2 % Salbe Mupirocin

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Bactroban 2 % Salbe Mupirocin Gebrauchsinformation: Information für Anwender Bactroban 2 % Salbe Mupirocin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Dalacin Topical 1% Lösung zur Anwendung auf der Haut Dalacin Topical 1% Gel.

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Dalacin Topical 1% Lösung zur Anwendung auf der Haut Dalacin Topical 1% Gel. Gebrauchsinformation: Information für Anwender Dalacin Topical 1% Lösung zur Anwendung auf der Haut Dalacin Topical 1% Gel Clindamycin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie

Mehr

Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung

Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung Cutimed PROTECT 1 Medizinischer Hautschutz Fallbeispiel Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung Bernd v. Hallern 2 BERND V. HALLERN, ELBE KLINIKUM STADE, WUNDMANAGEMENT Oft

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Euphrasia D3 Augentropfen Weleda

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Euphrasia D3 Augentropfen Weleda 1/5 Gebrauchsinformation: Information für Anwender Euphrasia D3 Augentropfen Weleda Wirkstoff: Euphrasia officinalis D3 Dilution Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

Wundfüller 1. Vlieskompressen 36 Gazekompressen 40 Tupfer 41. Kompressionstherapie 59 Wundreinigung 61 Fixation 67

Wundfüller 1. Vlieskompressen 36 Gazekompressen 40 Tupfer 41. Kompressionstherapie 59 Wundreinigung 61 Fixation 67 Wundfüller 1 Wundau agen 8 Antibakterielle geruchsbindende Wundau agen 27 Vlieskompressen 36 Gazekompressen 40 Tupfer 41 P asterprodukte 45 Kompressionstherapie 59 Wundreinigung 61 Fixation 67 Wundfüller

Mehr

2. Wundversorgung 129

2. Wundversorgung 129 129 Biatain Schaumverband nicht-haftend (steril) Durch seine poröse, weiche Struktur und die kontrollierte Absorption großer Exsudatmengen eignet sich der Schaumverband insbesondere für den Einsatz bei

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. trianal vitis caps Hartkapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen. Weinblätter, in Pulverform

Gebrauchsinformation: Information für Patienten. trianal vitis caps Hartkapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen. Weinblätter, in Pulverform PACKUNGSBEILAGE Gebrauchsinformation: Information für Patienten trianal vitis caps Hartkapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen Weinblätter, in Pulverform Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Duofilm - Lösung zur äußerlichen Anwendung Wirkstoffe: Salicylsäure, Milchsäure

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Duofilm - Lösung zur äußerlichen Anwendung Wirkstoffe: Salicylsäure, Milchsäure GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Duofilm - Lösung zur äußerlichen Anwendung Wirkstoffe: Salicylsäure, Milchsäure Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Dr. Hauke Schumann Dr. Gabriele Beljan Doris Höping Prof. Leena Bruckner-Tuderman Universitäts-Hautklinik Münster, Deutschland

ERFAHRUNGSBERICHT. Dr. Hauke Schumann Dr. Gabriele Beljan Doris Höping Prof. Leena Bruckner-Tuderman Universitäts-Hautklinik Münster, Deutschland ERFAHRUNGSBERICHT NICHTKLEBENDE WUNDAUFLAGEN BEI LEICHT VERLETZLICHER HAUT: Die Anwendung eines weichen silikonbeschichteten Polyurethanschaums (Mepilex ) bei hereditären und erworbenen bullösen Hautkrankheiten.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. EKZEMSALBE F Agepha Wirkstoff: Hydrocortisonacetat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. EKZEMSALBE F Agepha Wirkstoff: Hydrocortisonacetat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER EKZEMSALBE F Agepha Wirkstoff: Hydrocortisonacetat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen

Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Schaumstoffe was - wann - wofür Praxiswissen Bernkastel-Kues 1.4.2014 10. Moselländisches Wundsymposium Ulla Decker Diabetesberaterin DDG, Pflegetherapeutin Wunde ICW Hydropolymere Schaumstoffe Bestandteile

Mehr

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Aureocort-Salbe beachten?

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Aureocort-Salbe beachten? Dermapharm GmbH Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Aureocort -Salbe Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen. Heben

Mehr

Wunden und ihre Heilung Teil 1

Wunden und ihre Heilung Teil 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... V Einleitung... 1 Wunden und ihre Heilung Teil 1 1 Wundarten... 11 1.1 Traumatische Wunden... 14 1.1.1 Mechanische Verletzungen... 14 1.1.2 ermische Verletzungen... 16 1.1.3

Mehr

Mydocalm Filmtablette mit 50 mg Tolperisonhydrochlorid

Mydocalm Filmtablette mit 50 mg Tolperisonhydrochlorid Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Mydocalm Filmtablette mit 50 mg Tolperisonhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Gebrauchsinformation: Information für den Anwender ACERPES Creme bei Lippenherpes, 5 % Wirkstoff: Aciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Furacine Soluble Dressing 2 mg/g Salbe Furacine 2 mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut Nitrofural

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Furacine Soluble Dressing 2 mg/g Salbe Furacine 2 mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut Nitrofural GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Furacine Soluble Dressing 2 mg/g Salbe Furacine 2 mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut Nitrofural Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Neriforte Salbe. Diflucortolonvalerat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Neriforte Salbe. Diflucortolonvalerat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Neriforte Salbe 1 Diflucortolonvalerat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Batrafen Shampoo

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Batrafen Shampoo Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Batrafen Shampoo Wirkstoff: Ciclopirox Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. - Heben

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Curatoderm 4 Mikrogramm/g Salbe Tacalcitol

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender. Curatoderm 4 Mikrogramm/g Salbe Tacalcitol Gebrauchsinformation: Information für den Anwender 4 Mikrogramm/g Salbe Tacalcitol Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn

Mehr

3 Hydroaktive Wundauflagen

3 Hydroaktive Wundauflagen Hydroaktive Wundauflagen.1 Alginate Beschreibung Der Rohstoff, aus dem Alginate gewonnen werden, sind Seealgen. Zur Herstellung von Alginat-Wundauflagen benutzt man vorwiegend Calciumalginatfasern, die

Mehr

Soderm Creme 1,22 mg Betamethasonvalerat (Ph.Eur.)

Soderm Creme 1,22 mg Betamethasonvalerat (Ph.Eur.) Dermapharm AG Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Soderm Creme 1,22 mg Betamethasonvalerat (Ph.Eur.) Lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Skinoren 15 % Gel. Azelainsäure

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Skinoren 15 % Gel. Azelainsäure Gebrauchsinformation: Information für Anwender Skinoren 15 % Gel Azelainsäure Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER AFLUBIN chronisch- Hustentropfen Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie

Mehr

Einfach wieder auf den Beinen MEHRLAGEN- KOMPRESSION. Ratgeber für Patienten mit offenem Bein und ihre Angehörigen

Einfach wieder auf den Beinen MEHRLAGEN- KOMPRESSION. Ratgeber für Patienten mit offenem Bein und ihre Angehörigen Einfach wieder auf den Beinen MEHRLAGEN- KOMPRESSION Ratgeber für Patienten mit offenem Bein und ihre Angehörigen Offenes Bein Was heißt das? Allein in Deutschland leiden ca. eine Million Menschen an einem

Mehr

3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen. Programm. Moderne Wundversorgung

3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen. Programm. Moderne Wundversorgung 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Unser komplettes Programm Moderne Wundversorgung 3M Moderne Wundversorgung Hier finden Sie für jede Wunde den richtigen Verband und die richtige Versorgung:

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Fenivir 1 % Fieberblasencreme, abdeckend. Wirkstoff: Penciclovir

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Fenivir 1 % Fieberblasencreme, abdeckend. Wirkstoff: Penciclovir Gebrauchsinformation: Information für Anwender Fenivir 1 % Fieberblasencreme, abdeckend Wirkstoff: Penciclovir Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Mehr

Kopierrechte Werner Sellmer

Kopierrechte Werner Sellmer Konzepte und Produkte der modernen Wundversorgung Grenzbetrachtungen Ich spreche heute nicht über: Wunden/ Wundheilung an sich Werner Sellmer Fachapotheker für klinische Pharmazie Wundzentrum Hamburg e.v.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Methylprednisolonaceponat

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER. Methylprednisolonaceponat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Advantan 0,1% - Fettsalbe Methylprednisolonaceponat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr