Verwandlungskünstler 2.0

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verwandlungskünstler 2.0"

Transkript

1 Verwandlungskünstler 2.0 Bestseller-Digital-Agentur-Ranking 2010: Wie souverän sich Österreichs Flohzirkus. Sie sind grundverschieden und betrachten ihre Branche komplett unterschiedlich. Der einzige gemeinsame Nenner von Österreichs Digital-Agenturen ist, dass sie im selben Business ihr Geld verdienen und, nicht zu vergessen, beim Bestseller-Digital-Agentur- Ranking 2010 mit dabei sind. Die einen wollen ihre Kunden im Onlinebereich rundum betreuen, die anderen setzen auf Spezialisierungen und besetzen Nischen. Die einen sehen in Social Media den Umsatztreiber schlechthin, andere rechnen in dem Bereich auch zukünftig mit eher zu vernachlässigenden Spendings. Ob sie nun mit klassischen Webseiten und Portalen ihr tägliches Brot verdienen oder mit Apps, die übrigens schon heute jeder fünfte Österreicher nutzt, mobilen Lösungen, SEO/SEM oder Social-Media-Marketing die Dynamik im Digital-Agentur-Bereich ist spürbar. Zuversicht ebenso, schließlich hat die Zukunft für die On liner durch eine stän dige Erweiterung der Palette Steve Jobs sei Dank gerade erst von Neuem begonnen. Dass 2010 für die Digital-Branche jedenfalls ein erfreuliches Jahr war, zeigen die zum Bestseller-Digital-Agentur- Ranking 2010 eingereichten Unterlagen. 24 Agenturen legten die Einnahmen ihres Betriebes offen, und das mit Segen ihres Steuerberaters beziehungsweise Wirtschaftsprüfers. Wie setzen sich die Säulen im Alltagsgeschäft zusammen? Für welche Kunden haben sie im vergangenen Jahr welche Projekte umgesetzt? Und die Grundlage für das Ranking: Wieviel Honorarumsatz generierten sie aus Consulting, Konzept, Entwicklung, Design und Umsetzung von Online- Lösungen sowie Mobile Marketing, Multimedia- und Social- Media-Lösungen? Vorweg kann gesagt werden: Im Bezug auf Mitarbeiteranzahl und Umsatz liegen die Digital-Agenturen noch weit hinter den klassischen Agenturen zurück. Das mag auch daran liegen, dass Online-Budgets teilweise in den Händen klassischer Kreativagenturen landen, wie Heimo Hammer, CEO der Agentur kraftwerk, vermutet. Ein erster Blick auf das Ranking zeigt: Altbekannte Branchenteilnehmer sind auch heuer wieder vorn dabei allein die Top Fünf haben gemeinsam rund 34 Millionen Euro an Honorar umgesetzt das Wachstum der Branche ist demnach ungebrochen, das Potenzial riesengroß. Die Titelverteidiger: Das diamonddogs group- Team rund um Geschäftsführer Gerhard Handler landet mit einem Honorarumsatz von 9,23 Millionen Euro auf Platz eins im Bestseller-Digital-Agentur- Ranking Mit 81 fixen und drei freien Mitarbeitern deckt er mit dem Modell Digital Triple Play die Bereiche Online, Social Media und Mobile ab alles Full- Service, versteht sich. diamond:dogs group Honorarumsatz 2010: 9,23 Mio. Honorarumsatz 2009: 8,54 Mio. Veränderung in %: +8,08 Am Ball bleiben Der Umstand, dass Online bislang der verlängerte Arm von Offline-Kampagnen war, scheint sich nach und nach umzukehren. Während klassische Kanäle an Relevanz verlieren ohne das hier zu dramatisieren, wir sprechen nur von einem relativen Rückgang wirken Konzepte, die aus dem 58 Bestseller

2 Digitalagenturen in einer sich ständig verändernden Branche schlagen. Text von Sarah Obernosterer Fotos von Karl Michalski Digitalen kommen, zurück in die feststoffliche Welt der Außenwerbung, respektive TV und Radio, so Niko Alm, Geschäftsführer von Super-Fi. Konkrete Kampagnen finden laut Alm beispielsweise in Social Media nicht ihre Ergänzung, sondern ihren Ausgangspunkt. Digital, Online, Social Media sind kein Kanal, sondern Kommunikation untereinander vernetzter User, wo die Tricks und die Propagandalügen klassischer Werber nicht mehr greifen, stellt Alm, der mit seiner Agentur 2010 knapp 5,5 Millionen Euro an Honorar einnahm und damit auf Platz vier im Bestseller-Ranking landet, klar. Seitdem sich die Konsumenten untereinander über Produkte, Marken, ja sogar Arbeitsbedingungen austauschen, haben Lügen gefährlich kurze Beine. Ein Grund dafür, dass der digitale Bereich in Unternehmen eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Ein zweiter wäre wohl der rasante technische Fortschritt, wie immer hochauflösendere Endgeräte, was wiederum die Branche als Ganzes stärkt, bemerkt auch Gerhard Handler, CEO der diamonddogs group. Durch die massive Veränderung der Mediennutzung in den letzten Jahren und das Aufkommen neuer Endgeräte und Plattformen, die plötzlich Bereiche wie mobile Applikationen zum Funktionieren gebracht haben, tun sich für Digital-Agenturen plötzlich viele neue Chancen auf, so Handler, der mit seiner Agentur die Pole-Position vom Ranking 2009 mit einem Honorarumsatz von über 9,2 Millionen Euro auch heuer verteidigen kann.

3 Einstige Fantasien, die höchstens in Science- Fiction- Filmen funktioniert haben, sind heute Realität. Videos in Echtzeit, contentbezogene Werbung oder die Verbindung von Social Media und location-based Services, um nur einige zu nennen, sind bereits Alltag. Und das nicht nur für Nerds. Das hat besonders den Spezialisten Auftrieb gegeben, bedingt aber auch ein stetiges am Ball Bleiben, wie seso-media-geschäftsführer Florian Aichinger anmerkt: Social Media oder technische Weiterentwicklungen wie zum Beispiel bei mobilen Endgeräten verlangen permanentes Trend scouting und eine entsprechend schnelle Weiter entwicklung in den Bereichen Konzept, Design und technische Implementierung von digitalen Kommuni kationslösungen. Die Begrifflichkeiten hätten sich geändert, wie Aichinger sagt. Aus Web- oder Onlineagenturen wurden Digital- Agenturen, anstatt von Kundenwebsites spreche man heute vom Online-Universum eines Unternehmens, eines Produkts oder einer Marke. Alles können geht nicht Während die Diskussion um 360 -Agenturen im klassischen Kreativbereich längst passé ist, brennt sie Branchenteilnehmern im vergleichsweise jungen Digital- Sektor unter den Nägeln. Wehe dem, der unter dem Full-Service-Deckmantel alles aus einer Hand anbietet Spezialisierung ist gefordert, und das anscheinend auch von Kundenseite, die, wie kraftwerk-ceo Hammer es ausdrückt, alles in Teilen ausschreibt. Die Kunden wissen genau, was sie von welchem Spezialisten wollen, und vergeben die einzelnen Etats dementsprechend voneinander getrennt. Alles einer Digital- Agentur in die Hand zu geben, ist von gestern. Hammer kommt dieser Entwicklung mit seinen drei Spezialfirmen, die er mit insgesamt 28 Mitarbeitern betreibt, entgegen. Zudem kauft er noch externes Know-how zu und gibt Teilaufträge an Spezialisten weiter. Denn ich weiß auch, was ich nicht kann, so Hammer. Das Wichtigste sei, mit dem Kunden gemeinsam ein Arbeitskonzept zu erarbeiten. Dies inkludiert auch den Kontakt mit dessen klassischer Kreativagentur. Unsere Beratung ist Full-Service, die Umsetzung spezialisiert, sagt Hammer. Für eine angemessene Full-Service-Umsetzung bräuchte er mindestens das Doppelte an Mitarbeitern, dafür aber wiederum eine ganze Menge Geld. Eine Zwickmühle also? Hier schließt auch Handler vom Branchenprimus diamonddogs an. Ihm zufolge gibt es nur zwei funktionierende Möglichkeiten, eine Digitalagentur erfolgreich zu führen: Entweder sehr groß werden und wirkliches Full-Service anbieten können oder sehr klein bleiben und Spaß an zwei oder drei wirklichen Spezialisierungen haben. Gefährlich sei es dazwischen. So gut wie alle 15-Mann-Digital-Agenturen hatten in den letzten Jahren kein langes Leben, merkt er an. Er selbst deckt mit seiner Agentur unter Digital Triple Play die drei Säulen klassisches Web, Social Media und Mobile Application ab. Angesichts des erfolgreichen Geschäftsjahres 2010 für ihn die richtige Entscheidung. Markus Höfinger, CEO der PXP, mit der er 2010 über 6,4 Millionen Euro an Honorar umgesetzt hat und somit am dritten Platz im diesjährigen Ranking liegt, hat hier eine andere Wahrnehmung. Spezialagenturen hätten es am Beginn von Innovationszyklen zwar oft leichter, kraftwerk Agentur für neue Kommunikation Honorarumsatz 2010: 8,20 Mio. Honorarumsatz 2009: 7,00 Mio. Veränderung in %: +17,14 Allrounder. Wie im vergangenen Jahr landet kraftwerk Agentur für neue Kommunikation hinter der diamonddogs group auch heuer am zweiten Platz. Die Geschäftsführer Angelika Hammer, Heimo Hammer und Jürgen Oberguggenberger erzielten 2010 in Österreich mit ihren 20 fixen und acht freien Mitarbeitern einen Honorarumsatz von stolzen 8,2 Millionen Euro. Die Angebotspalette der seit 1990 bestehenden Agentur ist groß: Neben Online-Gesamtlösungen bietet kraftwerk auch Strategielösungen sowie Verkaufsunterstützung und Performance. Bestseller

4 PXP interactive services & solutions Honorarumsatz 2010: 6,42 Mio. Honorarumsatz 2009: 5,13 Mio. Veränderung in %: +25,15 einen Mehrwert gegenüber breit aufgestellten Full- Service-Agenturen herauszuarbeiten, wie er meint. Langfristig setzten sich aber die Rundumanbieter durch. Spezialisten verkaufen sich als Experten und sind schneller und näher am Thema dran, da findet es der Kunde oft sexy, mal fremdzugehen, so Höfinger, à la longue mache es aber meist wenig Sinn, Marketingund Kommunikationsaufgaben nach Kanälen getrennt an Agenturen zu vergeben. Darum verschwinden diese Spezialagenturen meistens in ihrer ursprünglichen Form auch wieder oder positionieren sich breiter, wie wir zum Beispiel auch, fügt er hinzu. Erfolg haben können Agenturen beiden Schlags, wie die diesjährige Bestseller-Bestenliste zeigt. Social Media als medialer Hype Daran, dass Social Media als Teil des Online-Mixes eine immer gewichtigere Rolle einnehmen, zweifelt keiner der Digital-Experten, sie mahnen aber zur Vorsicht. Höfinger sieht diese Schiene beispielsweise nach wie vor als kollektiv überschätzt an. Wir raten unseren Kunden, genau zu hinterfragen, was im Social Web Sinn macht, und was nicht und nicht blind einem medialen Hype zu folgen. Dasselbe gelte für Apps oder mobile Services. Es sei erschreckend, was Firmen beispielsweise für Mobile-Apps ausgeben und für welchen Zweck diese dann genutzt werden. Hauptsache, der Marketingleiter hat ein Icon mit seiner Firmenapp am iphone-homescreen, wundert er sich. Laut mehreren Vertretern aus Digital-Agenturen sei auch die Qualität an Social-Media-Kampagnen von großen österreichischen Konzernen auf YouTube Teamgeist. Altbekannte Onliner auf dem dritten Stockerlplatz: PXP interactive services & solutions landet wie 2009 auch heuer auf Platz drei. Markus Höfinger und Lorenz Gräff erwirtschafteten mit ihren 65 fixen und zehn freien Mitarbeitern vergangenes Jahr 6,4 Millionen Euro. Die Angebotsschwerpunkte der 1993 gegründeten Agentur: E-Commerce, Portale und digitales Marketing. qualitativ erschreckend. Aichinger, der mit seiner seso media group heuer mit über 4,5 Millionen Euro Honorarumsatz auf Platz fünf im Ranking landet, empfindet dies trotz Freude über die Annäherung von klassischen Werbern an Social Media ähnlich: Derzeit symbolisieren Marken und Unternehmen mit der Platzierung eines Facebook- oder Twitter-Logos oft nur Modernität, die wirkliche Sinnhaftigkeit lässt manchmal zu wünschen übrig. Getrieben vom Wunsch nach immer größeren Fan- oder Follower-Zahlen bleibe die Frage nach dem realen Wert der Kontakte für die Marke oder das Unternehmen noch häufig auf der Strecke. Die Unterscheidung von quantitativen und qualitativen Fans kann vermutlich erst in den kommenden Jahren nach entsprechenden Analysen seriös getroffen werden, hofft er. Wie die anderen Digital-Verantwortlichen glaubt auch er an eine voranschreitende Professionalisierung aller Beteiligten: Ich erwarte ein entsprechendes Abflauen der ersten universellen und oftmals blinden Begeisterung zugunsten eines professionellen strategischen Zugangs. Ein erster Schritt ist getan, schließlich werden die Funktionalitäten zunehmend erkannt und entsprechende Budgets freigeschaufelt. Wie sich dies auswirken wird, werden folgende Digital-Agentur-Rankings zeigen. Eines scheint sicher: Geht es um erprobte Spielarten wie beispielsweise Social Media oder Apps, ist die Zeit des Experimentierens gerade für bereits etablierte Agenturen vorbei. Doch die Materie ist im Fluss wie keine andere. Langweilig wird es den Digital-Agenturen in nächster Zeit wohl nicht. 62 Bestseller

5 Bestseller-Digital-Agentur-Ranking 2010 Rang Agentur Honorarumsatz in Mio. Euro Veränderung Gründungsjahr Mitarbeiter in % fixe/freie 1 1 diamonddogs group 1 9,23 8,54 +8, /3 2 2 kraftwerk Agentur für neue Kommunikation 2 8,20 7,00 +17, /8 3 3 PXP interactive services & solutions 6,42 5,13 +25, / Super-Fi 3 5,46 4,72 +15, /5 5 - seso media group 4, / ecomplexx Austria 4,47 3,76 +18, /2 7 5 Reichl und Partner emarketing 4,25 4,05 +4, elements.at New Media Solutions 3,90 3,06 +27, DMC 01 Consulting & Development 3,50 3,10 +12, / Webworks Content 2,63 2,28 +15, / Netural Communication 2,50 2,30 +8, vi knallgrau 2,33 2,02 +15, / create-mediadesign 1,79 1,17 +52, / pixelart 1,61 1,35 +19, / Fonda 1,60 1,55 +3, / Home digital fullservice advertising 1, Medwell Internet Services 1, / Digitalschmiede 1, / Neuherz & Partner Wien 0,75 0,62 +20, / MIP Media in Progress 0, / Wiener Digital Manufaktur 0, / Getdesigned 0,46 0,52-11, / Pulpmedia Medientechnik und -design 0, / bestheads Online Marketing 0, /2 01 diamonddogs group 1 Der bestätigte Honorarumsatz der diamonddogs group umfasst den kumulierten Gruppenumsatz folgender Unternehmen: diamonddogs webconsulting GmbH, diamonddogs switzerland GmbH, Netlounge Internet Media Services GmbH, Diller & Partner Agentur für Neue Medien GmbH Geschäftsführer Gerhard Handler Eigentümerverhältnisse 75 % Nathalie Kohn und Gerhard Handler, 25 % leitende Mitarbeiter IT und Telekommunikation, Retail, FMCG Referenzprojekte 2010 BILLA (und BILLA iphone App): HEAD (Websites weltweit): Microsoft (Digital Full Service): Umsatzbestätigung Metz-Rohm Wirtschaftstreuhandges.m.b.H., Wien 02 kraftwerk Agentur für neue Kommunikation GmbH 2 Die angegebenen Umsätze stammen aus der kraftwerk Agentur für neue Kommunikation GmbH inkl. kraftwerk IT (HTML, Flash etc.) und WINPIN GmbH (Tochter von kraftwerk) für mobile und Social Media Geschäftsführer Heimo Hammer, Jürgen Oberguggenberger, Angelika Hammer Eigentümerverhältnisse 100 % Heimo Hammer Banken und Versicherungen, inter nationale Konzerne und Industrie, Pharma Referenzprojekte 2010 Gewista urban media (kompletter Relaunch des Portals inkl. Bewerbung): Zurich Group: Raiffeisen Bausparkasse (Bausparrechner, Lebens traumplaner-kalkulator, Energiesparrechner): Umsatzbestätigung Böck & Partner Wirtschaftstreuhänder Buchprüfungsgesellschaft m.b.h., Wien 03 PXP interactive services & solutions AG blog.pxp.eu, Geschäftsführer Markus Höfinger, Lorenz Gräff Eigentümerverhältnisse 100 % Markus und Alfred Höfinger Internationale Anbindung Niederlassungen in der Schweiz, Kroatien, Bulgarien Telekommunikation, Medien, Tourismus Referenzprojekte 2010 Nokia ASE (Digitales Marketing. Betreuung sämtlicher Online und mobiler Aktivitäten in acht Ländern): z.b. Ötztal Tourismus (Betreuung und Weiterentwicklung sämtlicher Sölden Online Plattformen): z.b. BAWAG-PSK (techn. Umsetzung des Relaunches): Umsatzbestätigung Nestor Consult Steuerberatung GmbH, Neusiedl am See 04 Super-Fi 3 Der Super-Fi Mikromischkonzern besteht aus: Super-Fi GmbH, Monopol GmbH, m-otion GmbH, farmor GmbH, codeon GmbH, nked GmbH Geschäftsführer Niko Alm Eigentümerverhältnisse Niko Alm, Iris Kern, Stof Hofer, Bernhard Schmidt Internationale Anbindung Super-Fi Polska, Super-Fi Capetown, Super-Fi New York Mobilfunk, Auto, Getränke Referenzprojekte 2010 Youth Olympic Games 2012 (Digitale Kommunikation): Opel (Herbstkampagne für Astra, Meriva, Corsa): Wien Tourismus (Social Media Strategie und Betreuung): Umsatzbestätigung HFP Steuerberatungsgesellschaft mbh, Wien 05 seso media group gmbh Geschäftsführer Florian Aichinger (ceo), Carolin Aichinger (soo) Eigentümerverhältnisse 100 % Florian Aichinger Telekommunikation, Consumer Goods, Industrie Referenzprojekte 2010 A1 Telekom Austria AG (Konzeption u. Entwicklung einer Online CI für das Breitbandprodukt abroadband): Almdudler Limonaden: Red Bull - Salzburg Sport GmbH: www. redbulls.com/soccer/salzburg/de/home.html Umsatzbestätigung Solvens Unternehmens- und Steuerberatungs GmbH, Wien 64 Bestseller

6 Angebotsschwerpunkte Digital Triple Play: Online-Full-Service, Social-Media-Full-Service, Mobile-Full-Service Online-Gesamtlösungen, Online-Strategie (inkl. Intranet, Communities, Social Media), Online-Verkaufsunterstützung und Performance E-Commerce, Portale, Digitales Marketing Full-Service-Agentur, Format- und Medienentwicklung, Social Media Design, Konzeption und Beratung/Website-Erstellung und Online-Kampagnen/Social Media E-Commerce, Content-Management, Business Processes Konzeption und Umsetzung von Portalen, Websites und E-Commerce-Lösungen, Newsletter-Marketing, Online-Marketing Webdesign, Applikationsentwicklung, Webmarketing- und -Analyse Unternehmens-, Serviceportale, E-Commerce-Portale, Web-TV/IP-TV-Lösungen/Digitales Marketing und Online-Kampagnen Web-TV & Contentproduktion für Unternehmen, New Media Consulting, Internet- und TV-Redaktion Strategie/Digitale Markenführung, Digitale Medienproduktion, Applications Social Media, Corporate Websites, Digital Strategy Consulting Lernkommunikation E-Learning, Changekommunikation, Neue-Medien-Marketing Corporate- & Brandwebsites / Mobile Websites, Software & Application / Social Media, SEO & SEM Website-Erstellung, Social Media, Interaktionsdesign/Usability Online-Marketing, Social-Media-Marketing, Online Media Entwicklung von Websites, Microsites, Landingpages / - & Newsletter-Marketing / Strategie-Consulting & Entwicklung Digitales Dialogmarketing: -Marketing, Web-Development, Social Media / Digital Branding, Digital Strategie / Media Services Brand Websites / Intranet Developments / Microsites / Innovations- und Ideenmanagement / Online Project Management Konzeption, Erstellung und Betreuung von Social-Media-Projekten / Kampagnen an Universitäten (Uniscreens) / Kreative Kampagnen Unternehmens-Webseiten, Internet-Portale, Social Media Klassische Online-Auftritte, Mobile Lösungen für Smartphones/iPhone, Social Media Strategisches Online Marketing Consulting, Social-Media-Marketing, Enterprise Websites Online-Dialogmarketing, Erstellung von Websites mittels Content-Management-System, Programmierung von Online-Applikationen 06 ecomplexx Austria Geschäftsführer Klaus Oberlehner, Helmut Nachbauer Eigentümerverhältnisse 50 % Helmut Nachbauer, 50 % Klaus Oberlehner Internationale Anbindung ecomplexx Germany, ecomplexx UK Handel, Industrie Referenzprojekte 2010 Atomic (Implementierung des Internetauftrittes, Händlerextranets, Mobile Website und ipad Produktkatalog): Verbund (Relaunch Webauftritt und Kundenplattform): OPEC (Relaunch Werbeauftritt): Umsatzbestätigung Eugen Hötzinger, Wels 07 Reichl und Partner emarketing GmbH emarketing.reichlundpartner.at Geschäftsführer Rainer Reichl, Rainer Scharinger Eigentümerverhältnisse 75 % Rainer Reichl, 25 % Rainer Scharinger Verlage, Handel, Industrie Referenzprojekte 2010 WEKA Fachverlag (Umstellung des Redaktionsprozesses auf Online First ): DANA (Erstellung von interaktiven, multimedial angereicherten Online- Magazinen): bcomplete: Umsatzbestätigung Finanz/Kraft Wirtschaftstreuhand, Linz Bestseller elements.at new media solutions gmbh Geschäftsführer Patrick Edelmayr Retail, Brands, Tourismus Referenzprojekte 2010 Carpe Diem (Relaunch der Website): Expert Österreich (Erstellung B2B Shop und Relaunch B2C Portal): INTERSPORT (Entwicklung und Umsetzung einer neuen Web-CD): Umsatzbestätigung Deutner & Deutner Wirtschafts- und Steuerberatungsges. m.b.h., Salzburg 09 DMC 01 Consulting & Development GmbH Geschäftsführer Ewald Pichler Eigentümerverhältnisse 100 % DMC Beteiligungs GmbH Internationale Anbindung DMC Group Industrie, Finanzdienstleistung, Verlage Referenzprojekte 2010 Allianz SE (Digitales Corporate Design): Manz Verlags- & Universitätsbuchhandlung (Relaunch Internetauftritt): Julius Blum GmbH (Microsites für High-End Produktlinie): Umsatzbestätigung Arno Hirschvogl, Ah-Steuerberatung, Wien 10 Webworks Content GmbH Geschäftsführer Gerhard Koller Eigentümerverhältnisse 42,75 % Thomas Holzinger, 42,75 % Martin Sturmer, 14,5 % Gerhard Koller Medien, Öffentliche Verwaltung, Infrastruktur Referenzprojekte 2010 KabelTV Wien (Produktion Videocontent und gesamte Portalsteuerung): MA 53 (Erstellung aller HTML-Seiten, Videoproduktion und flash- Programmierungen): KabelTV Wien (Management der Plattform, Erstellung des Inhalts und Koordination aller technischen Erweiterungen am Plattform-CMS): www. wienweb.at Umsatzbestätigung TPA Horvath Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH, Wien 11 Netural Communication GmbH Geschäftsführer Albert Ortig, Stephan Lechner Eigentümerverhältnisse 100 % Albert Ortig Internationale Anbindung E3 Network Konsumgüter, Energiewirtschaft, Industrie Referenzprojekte 2010 Silhouette International Schmied AG (Social Shopping-Applikation für Silhouette Eyewear): A1 Telekom Austria AG (Internetauftritt der neuen A1 Telekom Austria): CNH Österreich GmbH (Erstellung MicroSite): Umsatzbestätigung Steuerberater Walter Rach bauer, Ried im Innkreis 65

7 12 vi knallgrau GmbH Geschäftsführer Dieter Rappold, Ralf Heller Eigentümerverhältnisse 51 % Virtual Identity AG, 39 % Dieter Rappold, 10 % Matthias Platzer Automotive, FMCG, Finance Referenzprojekte 2010 Adam Opel AG (div. Social Media Projekte): z.b. Voestalpine AG (Relaunch der Konzern Corporate Website, Entwicklung iphone App, Aufbau Social Media Aktivitäten): com; Wien Energie (Aufbau von Corporate Blogging und Social Media Aktivitäten): Umsatzbestätigung Steuerberater Andreas Knipp, Wien 13 create mediadesign GmbH Geschäftsführer Christoph Schmidt-Mårtensson Eigentümerverhältnisse 80 % Christoph Schmidt-Mårtensson, 10 % Ricardo Bayer, 10 % Ewald Schmidt Banken, Industrie, Öffentlicher Dienst Referenzprojekte 2010 ÖBB (Relaunch, Usability Design): Bank Austria Unicredit (Change Communication zur Positionierung des neues Retail Vorstands); EMCO Mayer GmbH (Lernkommunikationsprojekt: virtueller [E]Campus: Umsatzbestätigung RPW Wirtschaftstreuhand GmbH, Krems online abheben statt festkleben! ELEMENTS.at 14 pixelart GmbH Geschäftsführer Alexander Walterskirchen, Michael Glas Eigentümerverhältnisse 50 % Alexander Walterskirchen, 50 % Michael Glas Spielwaren, Automotive & Motorcycle, produzierende Unternehmen, internationale Industrieunternehmen Referenzprojekte 2010 Adler Lacke (Produkt- Corporate Website): Carrera Toys (Relaunch der internationalen Website): SPAR AG Rezeptwelt (Erstellung der Website mit kompletter Community-Funktionalität und integrierten Social Media Elementen): Umsatzbestätigung WT Abtenau-Treuhand Steuerberatungsgesellschaft m.b.h., Abtenau 15 Fonda Interaktive Medien und Kommunikation GmbH Geschäftsführer Alexander Reiberger Eigentümerverhältnisse 90 % Alexander Reiberger, 10 % Johannes Reiberger Internationale Anbindung Fonda München Finanzdienstleistung, Öffentlicher Sektor, Telekommunikation/Medien Referenzprojekte 2010 Österreichisches Parlament (Internet- und Intranet-Auftritt): Telekom Austria (Unterstützung bei der Konzeption einer neuen Benutzeroberfläche von aontv und Entwicklung des neuen Interface-Designs, in Arbeit); Sacher Hotels (Konzeption eines international ausgerichteten Sets an Social Media Maßnahmen): Umsatzbestätigung Victoria Wirtschaftstreuhand-Gesellschaft mbh, Wien $ 16 Home digital full service advertising GmbH Geschäftsführer Filip Zganjer Eigentümerverhältnisse 90 % FMF Marketing GmbH, 10 % FontesInvest GmbH Handel, Elektronik, Food Markenartikel Referenzprojekte 2010 MERKUR (Onlineetat): GARMIN Austria (Komplettbetreuung Gesamtetat): Verein Neinzuarmundkrank (Gesamt betreuung Online und Socialmedia): Umsatzbestätigung Wirtschaftstreuhänder GmbH Norbert Cesky, Wien 17 Medwell Internet Services GmbH Geschäftsführer (FH) Michael Forobosko, Dagmar Seidl Eigentümerverhältnisse 100 % Generali Österreich Finanzdienstleistung, Tourismus Referenzprojekte 2010 BAWAG PSK Versicherung AG (Relaunch): Generali Gruppe Österreich (Umsetzung von div. Microsites/Landingpages): z.b. generali.at; LASK Linz (Durchführung eines Social Media Brand Audits für die Marke LASK Linz ) Umsatzbestätigung PwC Inter-Treuhand GmbH, Wien 18 Digitalschmiede Geschäftsführer DI Klemens Huber Eigentümerverhältnisse 100 % Tochter/Brand von Dialogschmiede GmbH Telekommunikation, Industrie & Forschung, Consumer Technologie Referenzprojekte 2010 Hutchison 3G (komplettes digitales Dialogmarketing): Canon Austria (CPC-Database inkl. digitale Dialogkampagnen, Microsites): VIG Vienna Insurance Group (Eventvideos, 3D-Websites, Digitale Webkonzepte): Umsatzbestätigung Wirtschaftstreuhänder GmbH Norbert Cesky, Wien 19 Neuherz & Partner GmbH Vienna Geschäftsführer Gabi Neuherz, Martin Neuherz Eigentümerverhältnisse 45 % Gabi Neuherz, 45 % Martin Neuherz, 10 % Paul Neuherz Internationale Anbindung Neuherz & Partner Bratislava FMCG Umsatzbestätigung Gregorich & Partner GmbH, Wien 20 MIP Media in Progress GmbH Geschäftsführer Markus Müller Elektronikanbieter, Nahrungsmittel Referenzprojekte 2010 Gründung der Gruppe: Bewerbung der Kelly s Produkte auf Facebook: Bewerbung des neuen Lg Cookie Handy: Umsatzbestätigung Auditreu Steuerberatungs GmbH, Wien kreative web-lösungen mit pfiff. mit unserer erfahrung in konzeption, design, entwicklung und marketing erzielen sie messbare erfolge. als erste agentur österreichs von google dreifach zertifiziert. Bestseller

8 21 Wiener Digital Manufaktur GmbH Geschäftsführer Klaus Oberecker Eigentümerverhältnisse 75 % Klaus Oberecker, 25 % Roman Benjamin Zotter Medien, Parteien, Dienstleistungen Referenzprojekte 2010 Jüdisches Museum Wien (Online- Präsenz: Konzeption, Design, Implementierung der Website): Ö3, Online Auftritt der Aktion Guten Morgen Düsseldorf Ö3 rockt den Song Contest (Technische Umsetzung der Website): SPÖ Wien (technisches Konzept & Realisierung eines zentralen Redaktionssystems): Umsatzbestätigung ConsultingNet Steuerberatungs GmbH, Wien Unless simplicity is defined as a priority it will not be there. Edward De Bono 22 Getdesigned GmbH Geschäftsführer Manfred Forster Eigentümerverhältnisse je 1/3 DI (FH) Georg Biedermann, Manfred Forster, Matthias Redl Retail, Kultur, Werbung Referenzprojekte 2010 Unibail-Rodamco (Relaunch Websites): und zentrum.at; Volksoper Wien (iphone/smartphone App: gesamter Spielplan mit detaillierten Informationen): iphone.volksoper.at; Apple on- Campus (Realisierung einer Facebook Kampagne mit viralem Charakter): Umsatzbestätigung Eveline Effler Steuerberaterin, Maria Theresia 23 Pulpmedia Medientechnik und -design GmbH Geschäftsführer DI Robert Bogner, DI Paul Lanzerstorfer Eigentümerverhältnisse 25,04 % Di Robert Bogner, 25,04 % Di Paul Lanzerstorfer, 23,88 % DI Matthias Bauer, 25,04 % Johannes A. Skrivanek, 1 % DI Wolfgang Hafenscher Handel (B2C), Dienstleistung (B2B), Industrie Referenzprojekte 2010 Hollywood Megaplex (Erstellung einer Kinowebsite mit Fokus auf Community und Social Media Integration): Fabasoft AG (Online Marketing Consulting, Entwicklung Online Kampagnenstrategie): Cserni Einrichtungswerkstätten (Relaunch Website): Umsatzbestätigung Lorenz & Partner Steuerberater, Linz 24 bestheads Online Marketing GmbH Geschäftsführer Michaela Vadasz Eigentümerverhältnisse 77 % Michaela Vadasz, 11,5 % Tobias Defranceschi, 11,5 % Christian Ladurner Dienstleistungsbranche (Installateure), Industrie, Non-Profit-Organisationen Referenzprojekte 2010 bad & heizung concept AG (Anbindung des Modus der Software bestquestions an die Websites der Dachorganisation deutscher Installateurbetriebe): RIEGL Laser Measurements Systems (Nutzung der Software bestquestions für den Versand von Newslettern): Österreichische Sporthilfe (Website und Promotions/Microsites): Umsatzbestätigung HFP Steuerberatungs GmbH, Wien Besser einfach. Bestseller

Wie bei Tante Emma. kraftwerk

Wie bei Tante Emma. kraftwerk Wie bei Tante Emma Das Bestseller-Digital-Agentur-Ranking zeigt ein klares Bild: Jetzt darf s digitaler Full-Service sein. Text von Martin Unger Ranking von Carolin Daiker Digital-Greißler. Letztes Jahr

Mehr

Die Erfolgskontrolle von Online-Werbung in Österreich ist unterentwickelt. Alexander Reiberger, Fonda

Die Erfolgskontrolle von Online-Werbung in Österreich ist unterentwickelt. Alexander Reiberger, Fonda Die Erfolgskontrolle von Online-Werbung in Österreich ist unterentwickelt. Alexander Reiberger, Fonda Es entscheiden sich auch Kunden gegen Facebook. Heimo Hammer, kraftwerk Social Media werden erst dann

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

diamond:dogs group www.diamonddogs.cc, office@diamonddogs.cc

diamond:dogs group www.diamonddogs.cc, office@diamonddogs.cc e im Online-Bereich: Neue Medien März_2009 diamond:dogs group www.diamonddogs.cc, office@diamonddogs.cc 11,00 9,79 Der bestätige der diamond:dogs group umfasst den kumulierten Gruppenumsatz folgender Unternehmen:

Mehr

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen Unsere Leistungen 1 Beratung / Konzeption / Umsetzung Wie können Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf den digitalen Plattformen zeitgemäß präsentieren und positionieren? Das Digitalkonsulat

Mehr

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Mobile Business Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Intro Markt & AppStores Warum eine mobile App? App Marketing Fazit Q & A Background INTRO Mobile Business

Mehr

referenzen denken-wir-groesser.com

referenzen denken-wir-groesser.com referenzen denken-wir-groesser.com retail & ecommerce Im Portal von United Optics kann jeder angeschlossene Händler seinen eigenen Webauftritt gestalten und pflegen. Zentrale Inhalte werden automatisch

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben Gekommen, um zu bleiben Die Umsätze der heimischen Digitalagenturen sind größtenteils gestiegen, die ersten drei Plätze sicherten sich erneut die Vorjahressieger. Die aktuellen Themen: Social Media, Big

Mehr

Starke Werbung. Für jedes Budget

Starke Werbung. Für jedes Budget Starke Werbung Für jedes Budget www.c-images.de VOLLE KRAFT VORAUS Als Full Service Agentur arbeitet creative images für Sie mit viel frischem Wind innovative Ansätze und zugkräftige Kommunikationsstrategien

Mehr

Willkommen in der SocialMedia Welt

Willkommen in der SocialMedia Welt Business Agentur Christian Haack Willkommen in der SocialMedia Welt Profiness Business Agentur Christian Haack Ausgangssituation ALLE reden über Social Media etc, aber wirklich verstehen und erfolgreich

Mehr

Agentur für innovative Weblösungen

Agentur für innovative Weblösungen Agentur für innovative Weblösungen FLX Labs Zweierstrasse 129 CH 8003 Zürich Tel +41 44 461 00 77 Beratung Konzept Umsetzung Kreative Konzepte, innovative Methoden und smarte Technologien bei der Umsetzung

Mehr

Die MOBILE Welt als Geschäftsmodell?

Die MOBILE Welt als Geschäftsmodell? Die MOBILE Welt als Geschäftsmodell? Florian Gschwandtner, MSc MA CEO & Co-founder runtastic GmbH Wien, 21. November 2011 Team runtastic Gründerteam Oktober 2009 Florian Gschwandtner CEO Alfred Luger COO

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Konferenz Holiday Inn Zürich Messe 02. Februar 2011 Next Corporate Communication Konferenz Next Corporate Communication

Mehr

Worauf wir stolz sind.

Worauf wir stolz sind. Agenturporträt Wer wir sind. Wir sind eine führende unabhängige Agentur der deutschen Kommunikationsund Werbebranche. Zu unseren Kunden zählen internationale Konzerne wie mittelständische Unternehmen.

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Full-Service-Internetagenturen in Deutschland Umsätze, Entwicklungen und Trends 2015 Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Internetagentur-Ranking Daten & Fakten Das Internetagentur-Ranking wird

Mehr

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an?

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18 Kia Austria Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? 1 Was Sie bei diesem Vortrag erwartet Digital Advertising: Eine

Mehr

die internet agentur ihr Typo3 - spezialist

die internet agentur ihr Typo3 - spezialist die internet agentur ihr Typo3 - spezialist erfolgreiches e/business FÜr ihr unternehmen WeltWeit Vertrauen namhafte unternehmen Bei ihren WeBBasierten anwendungen und portalen auf das FÜhrende open-source

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Web-Marketing und Social Media

Web-Marketing und Social Media Web-Marketing und Social Media Trends & Hypes Stephan Römer 42DIGITAL GmbH Web-Marketing und Social - stephan.roemer@42digital.de - Berlin, 05/2013 - Seite 1 K u r z v i t a Studierter Medieninformatiker

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

FUTURE NETWORK 14.05.2014 MOBILE TESTING. EBCONT proconsult, Millennium Tower, Handelskai 94 96, A 1200 Vienna 15/05/14

FUTURE NETWORK 14.05.2014 MOBILE TESTING. EBCONT proconsult, Millennium Tower, Handelskai 94 96, A 1200 Vienna 15/05/14 15/05/14 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer,Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Leopold Machacek Corporate Design & Identity Marketing Strategie

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc.

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc. Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER Diese übersichtliche Webseite ist besonders benutzerfreundlich, modern und responsive. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich T. 044 272

Mehr

Einkaufen im Netz im Jahr 2020

Einkaufen im Netz im Jahr 2020 Einkaufen im Netz im Jahr 2020 der Versuch eines Ausblicks Thomas Helbing Ray Sono AG Ray Sono - Agentur für digitale Interaktion Ray Sono betreut seit 1992 führende Marken in allen digitalen Kanälen und

Mehr

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH...

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... 1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... Die Gutscheine.de HSS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland und betreibt unter Gutscheine.de und Gutschein.de die größten deutschen Gutscheinportale

Mehr

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH Inhaltsverzeichnis Über MMK Profil Unsere Kunden Kontakt Leistungen und Projekte Markenentwicklung Interaktive Medien Kampagnen Messen und Events Filme

Mehr

Social Media Analyse Manual

Social Media Analyse Manual 1. Erklärung der Analyse Die Social Media Analyse immobilienspezialisierter Werbeagenturen überprüft, welche Agenturen, die Real Estate Unternehmen betreuen, in diesem neuen Marktsegment tätig sind. Denn

Mehr

Kommunikation einer Marke fürs 21. Jahrhundert. Dunja Riehemann 12.11.2010

Kommunikation einer Marke fürs 21. Jahrhundert. Dunja Riehemann 12.11.2010 Kommunikation einer Marke fürs 21. Jahrhundert Dunja Riehemann 12.11.2010 Agenda Das Unternehmen Netviewer Gesamtmarketingstrategie Kommunikationsziele Kampagnenansatz und-maßnahmen Marketinginstrumente

Mehr

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development

apprime Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art Development WER SIND WIR Fullservice Agentur - Mobile Strategie und App Entwicklung Die GmbH ist ein im Jahr 2011

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

Corporate Communications 2.0

Corporate Communications 2.0 Corporate Communications 2.0 Warum ein internationaler Stahlkonzern auf Social Media setzt Buzzattack Wien, 13.10.2011 www.voestalpine.com Agenda Social Media Strategie wie ein globaler B2B-Konzern, der

Mehr

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht?

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Übersicht Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Was macht ein Internet-Redakteur? Wie bin ich dazu gekommen Internet-Redakteur zu werden? Wie positioniere ich mich? Welche Dienstleistungen biete ich

Mehr

Referenzen. Qwaiko ist eine Agentur für digitale Strategien, Konzeption, Kreation und Produktion aus Köln.

Referenzen. Qwaiko ist eine Agentur für digitale Strategien, Konzeption, Kreation und Produktion aus Köln. Referenzen Qwaiko ist eine Agentur für digitale Strategien, Konzeption, Kreation und Produktion aus Köln. Wir entwickeln funktionierende Online Marketing Kampagnen. Mit unserer Kreativität und mehr als

Mehr

apprime Fullservice Agentur - State of the Art App Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development

apprime Fullservice Agentur - State of the Art App Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development Fullservice Agentur - State of the Art App Development Mobile Strategy Mobile Concepts App Development WER SIND WIR Fullservice Agentur - Mobile Strategie und App Entwicklung Die GmbH ist ein im Jahr 2011

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie!

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing Schon längst ist ein essentieller

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

Kleine Navigationshilfe für das "digital business" (Trends 2009)

Kleine Navigationshilfe für das digital business (Trends 2009) Setzen Sie auf die wirklichen Trends Kleine Navigationshilfe für das "digital business" (Trends 2009) Eine Internetpräsentation gehört heute zum absoluten Standard für Unternehmen und Organisationen. Doch

Mehr

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Neue BUGLAS-Mitglieder COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Comsof wurde 1998 als Spin-off der IT-Abteilung der Universität von Gent gegründet. Das Unternehmen kombiniert Technologie-Knowhow aus den

Mehr

Österreichische Markenwert Studie 2009. Red Bull, Raiffeisen, Uniqa, Novomatic, Vienna Insurance Group & Co weiter im Aufwind

Österreichische Markenwert Studie 2009. Red Bull, Raiffeisen, Uniqa, Novomatic, Vienna Insurance Group & Co weiter im Aufwind PRESSEINFORMATION (Wien, 9.7.2009) Austro-Brands zeigen Kraft in der Krise Red Bull, Raiffeisen, Uniqa, Novomatic, Vienna Insurance Group & Co weiter im Aufwind Die wertvollsten Austro-Brands wurden heute

Mehr

SCHNAPP.AT LBS FÜR HANDEL & INDUSTRIE Isabelle Cholette-Bachner, T-Mobile Austria.

SCHNAPP.AT LBS FÜR HANDEL & INDUSTRIE Isabelle Cholette-Bachner, T-Mobile Austria. SCHNAPP.AT LBS FÜR HANDEL & INDUSTRIE Isabelle Cholette-Bachner, T-Mobile Austria. streng vertraulich, vertraulich, intern, öffentlich DAS5/28/13 VERBINDET UNS. 1 LOCATION BASED SERVICES DREI SPANNUNGSFELDER

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund Twitter, Facebook & Co sind in aller Munde. Von Non-sense bis Mega-Hype liegen die Meinungen weit auseinander, welche Bedeutung die Microblogging-Dienste im E-Commerce und Multi-Channel Handel haben. Bereits

Mehr

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS sinnvoll? How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 SharePoint Community, 12. Februar 2014 Alexander Däppen, Claudio Coray & Tobias Adam

Mehr

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005

Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Online Werbung als Teil der klassischen Werbung in Österreich 2004 und 1-3/2005 Pressekonferenz Dr. Robert Nowak (GF FOCUS) Wien, 25.4.2005 Wer ist Focus? Gegründet 1994 Unter den top 5 österreichischen

Mehr

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen

MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP. Marketing-Basics und innovative Werbeformen MEHR ERFOLG MIT EINEM ONLINE-SHOP Marketing-Basics und innovative Werbeformen Emanuel Führer EDay, 06.03.2014 EMANUEL FÜHRER PRODUCT MARKET MANAGER Mein Aufgabenbereich umfasst die Entwicklung und Organisation

Mehr

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt. Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.de Zum Unternehmen - Ballsportdirekt.de Von Sportler für Sportler

Mehr

Mobile Business aus einer Hand

Mobile Business aus einer Hand Mobile Advertising Mobile Marketing Mobile Enabling Mobile Content Mobile Business aus einer Hand Mobile Advertising Mobile AdServer Mobile Marketing Mobile Payment Mobile Internet Mobile Applications

Mehr

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Virales Marketing mit Smartphones Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Über Onwerk Was ist ein Smartphone? Eigene Inhalte auf dem Telefon Statistiken Virales Marketing Mobiles virales Marketing Beispiel

Mehr

IHK E-MARKETINGDAY! GOES DIGITAL. manufaktur für mobile interaktion

IHK E-MARKETINGDAY! GOES DIGITAL. manufaktur für mobile interaktion IHK E-MARKETINGDAY! GOES DIGITAL manufaktur für mobile interaktion INHALT bam! ERLEBEN INTRO MARKETINGMIX MOBILE IM MIX CASES INTRO KREATION, TECHNOLOGIE, MEDIA APP WEB ADVERTISING! Rechtsform: GmbH Gründung:

Mehr

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company Insights Wie sind wir aufgestellt? 2 e- wolff: 2002- bis heute 2002 2006 Bild Gebäude 3 2010-today Geschä

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick» Erfolgskonzept» Markenentwicklung & Management»

Mehr

Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz

Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz e-business Best Practices Donnerstag, 27.November 2008 FH OÖ Campus Steyr Inhalt Vermarktung im Zeitalter von Web 2.0 - Wie

Mehr

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb www.tourismuszukunft.de DRV Jahrestagung 2012 Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb Michael Faber Ihr Ansprechpartner Michael Faber Tel.: +49 6762 40890-40 Fax: +49 8421 70743-25 m.faber@tourismuszukunft.de

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF?

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? Reinhard Scheitl, 18.06.2015 EIN BLICK IN DIE USA? STUDY JOURNEY RETAIL SHOPS NEW YORK DAS ZIEL IST NICHT VERKAUFEN, SONDERN Kundenbedürfnisse

Mehr

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO Michael Volkmer wurde 1965 in Augsburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Fotografen und anschließender Tätigkeit als Kamera-Assistent studierte er Kommunikationsdesign

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Inbound Circle DACH. Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz

Inbound Circle DACH. Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz Inbound Circle DACH Inbound Marketing für Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz Inbound Marketing Methode Inbound Marketing ist mehr als nur eine Marketing Methode Inbound Marketing ist Lovable

Mehr

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Wir sind nun auch auf Facebook.

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen Produktportfolio 2014 azubister GmbH Ihre Zielgruppe dort erreichen,! wo sie primär ist. MOBILE! Stellenanzeigen Diverse Such- und Filteroptionen

Mehr

ERFOLGSFAKTOR INTERNET

ERFOLGSFAKTOR INTERNET AGENDA _ ZEPPELIN GROUP _ MARKTZAHLEN & TRENDS _ DIE KONVERSIONSRATE _ KERNELEMENTE EINER WEBSITE _ KUNDEN-ACQUISE & STAMMKUNDEN ERFOLGSFAKTOR INTERNET Marketing Technologie _ Firmensitze Meran e Mailand

Mehr

Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing. Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct

Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing. Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct Gesellschaft im Wandel Alles wird ecommerce. Zukunft ecommerce im Versandhandel - Aktuelle

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

Multi Channel Retailing

Multi Channel Retailing Retail Consulting Multi Channel Retailing Der Handel auf dem Weg zur konsumentenorientierten Organisation 1 Wincor Nixdorf Retail Consulting Procter & Gamble Partnership mysap.com, SAP Retail, Intos, SAF

Mehr

Fachbericht. Social Media Marketing, Content Marketing, Mobile und eine fragmentierte Medienlandschaft - 5 Marketing-Trends

Fachbericht. Social Media Marketing, Content Marketing, Mobile und eine fragmentierte Medienlandschaft - 5 Marketing-Trends Social Media Marketing, Content Marketing, Mobile und eine fragmentierte Medienlandschaft - 5 Marketing-Trends der kommenden Jahre. An diesen Trends kommen Marketer in naher Zukunft kaum vorbei aufbereitet

Mehr

Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014

Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014 Kurzumfrage Apps und Social Media im Fuhrparkmanagement 06.05.2014 Zusammenfassung der Ergebnisse (I) Modernes Fuhrparkmanagement: Mobil und interaktiv Arval-Kurzumfrage unter Fuhrparkentscheidern Nutzen

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Agentur für vernetzte Kommunikation

Agentur für vernetzte Kommunikation Agentur für vernetzte Kommunikation coupling media Was wir denken, wie wir sind Kurz gesagt: Das Internet fasziniert uns. Seine Lebendigkeit und die Möglichkeiten zu echter Interaktion bieten die Chance,

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

KOMMUNIKATION IST ALLES

KOMMUNIKATION IST ALLES KOMMUNIKATION IST ALLES ÜBER UNS Wir sind eine Full-Service Agentur aus Mannheim, die deutschlandweit tätig ist. Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung, Realisierung und Betreuung von Internetprojekten

Mehr

infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg!

infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg! infach nionex Der Fullservice-Partner für Ihren Erfolg! Auf einen Blick Unternehmen Beratung Kreation Realisierung Betreuung Beratung. Kreation. Realisierung. Betreuung. Digitale Kommunikation für Ihren

Mehr

Open Source CMS Lösungen

Open Source CMS Lösungen Open Source CMS Lösungen 2. Sept 2015 Patrick Aubert de la Rüe Head of CMS 1 16 Jahre Erfahrung Gegründet 1999 Spezialisierung auf Open Source Erste und grösste Schweizer TYPO3 Agentur Standorte Zürich,

Mehr

Mobile Plattformen. Die mobile E-Marketingstrategie von Schweiz Tourismus

Mobile Plattformen. Die mobile E-Marketingstrategie von Schweiz Tourismus Mobile Plattformen Die mobile E-Marketingstrategie von Schweiz Tourismus Mobile Plattformen Die mobile E-Marketingstrategie von Schweiz Tourismus Lycien Jantos Leiter ebusiness Solutions E-Mail: lycien.jantos@switzerland.com

Mehr

Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN

Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN Inhalt Die Studie - Hintergründe Die Teilnehmer Bisheriges Werbeverhalten Zukünftiges Werbeverhalten Crossmediales Werben Zusammenarbeit

Mehr

Georg Heunoske. Konzeption & Text für integrierte Kommunikation

Georg Heunoske. Konzeption & Text für integrierte Kommunikation Georg Heunoske Konzeption & Text für integrierte Kommunikation Professionelle Vita Projektbeispiele (Auswahl) und Links Georg Heunoske Diplom-Kommunikationswirt Sachsenhäuser Landwehrweg 293 60598 Frankfurt

Mehr

Guiding technology for the next museum

Guiding technology for the next museum Guiding technology for the next museum Fluxguide. Die fortschrittlichste Technologie für Vermittlung im Museum. Die Fluxguide-Lösung ist ein vollständiges Guidingsystem für Museums- Besucher. Es wird an

Mehr

FOCUS Pressekonferenz

FOCUS Pressekonferenz FOCUS Pressekonferenz 04. Februar 2014 Klaus Fessel Marcel Grell FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH Februar 2014 1 Werbebilanz 2013 FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH

Mehr

Social Media in der Praxis

Social Media in der Praxis Social Media in der Praxis Nürnberg, 11.07.2012 IHK Nürnberg Sonja App, Sonja App Management Consulting Vorstellung Sonja App Inhaberin von Sonja App Management Consulting (Gründung 2007) Dozentin für

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage.

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage. ideo Advertising EA EO Erklärvideo Personalized VideoImagefilm ocial Media ideopräsentation Conversion Rate Optimization randed Video E-Commerce inkbuilding oint of Sale Video Creation Landingpage igital

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 Social Business bei inovex Unser Experte: Dr. Christoph Tempich (Head of Consulting) Dr. Christoph

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr