CAPERA FAQ. Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CAPERA FAQ. Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren."

Transkript

1 CAPERA FAQ Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren. CAPERA ist noch jung. Die jetzige CAPERA Gruppe wurde am gegründet. Die Partner verfügen jedoch über langjährige Erfahrung in der Beratung bzw. im Training und Coaching und bringen bei einem Alter zwischen Ende 30 und Ende 60 auch noch reichlich Lebenserfahrung mit. Inzwischen sind wir über 30 CAPERianer und wir möchten in ganz Deutschland weiter wachsen. CAPERA bietet einige Besonderheiten: Bei unseren Dienstleistungen, in der Organisation, der Gesellschaftsform und in der Zusammenarbeit. Das stellen wir immer wieder in Gesprächen mit interessierten Beratern, Trainern und Coachs fest. Um Ihnen einen weitergehenden Eindruck in diese Besonderheiten zu ermöglichen, haben wir als Ergänzung zur Webseite diese FAQ für Sie entwickelt. Im Vorfeld sprachen wir bei CAPERA darüber, wie viel wir bereits an Ideen, Zielen, Strukturen preisgeben möchten. Schließlich kann jeder Mitbewerber diese Informationen lesen. Letztlich entschieden wir uns für Transparenz. Denn eine Idee zu kopieren, ist immer noch kein Original. Es sind die Menschen, die letztlich die Ziele und die Kultur von CAPERA mit Leben füllen. Vielleicht gefallen Ihnen die Informationen in den FAQ s und Sie nehmen Kontakt mit uns auf. Denn die folgenden Fragen und Antworten können kein persönliches Gespräch ersetzen. Nur vorbereiten. Wir freuen uns auf Sie.

2 » Wo möchte CAPERA wachsen? Absehbar in ganz Deutschland. Bestehende Standorte sollen ausgebaut und neue Standorte gegründet werden. Wichtige Regionen für CAPERA sind insbesondere Berlin, Hamburg, Bremen, Kiel, Hannover, Osnabrück, Köln / Essen / Düsseldorf (Ruhrgebiet), Frankfurt (Rhein-Main), Nürnberg / Würzburg, Karlsruhe, Stuttgart, Regensburg, München, Ingolstadt und Ulm.» In welchen Geschäftsbereichen möchte CAPERA wachsen? In allen Geschäftsbereichen: Personalberatung, Karriere- und Outplacementberatung, Training für Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung und Vertrieb sowie Business-Coaching steht auf unserer Agenda die Diskussion über einen Geschäftsbereich Interim Management. Bis dahin sollen die jetzigen Bereiche mit mehreren Profis in ihrem Fach solide entwickelt sein.» Werden Branchen- oder Methodenberater gesucht? CAPERA Berater sind methodenorientiert und häufig die Experten in ihrer Region, so dass die meisten Kunden vor Ort betreut werden. Viele CAPERA Berater entwickelten sich mit den Jahren auch zu Branchenexperten und betreuen in diesen Branchen ihre Kunden bundesweit. Zukünftig möchten wir zusätzlich auch reine Branchenberater gewinnen. Besonders interessant erscheinen uns hierfür: Banken, Versicherungen, Pharmazie, Chemie, Optik, Vision Control, Verpackung, Food, Regenerative Energien. Als CAPERA Trainer & Coach sind Sie dort tätig, wo Ihre Kunden sind, ob verstärkt regional oder bundesweit. Als Partner der CAPERA Akademie suchen wir Sie gerade dann, wenn Sie ein breites methodisches Vorgehen vorweisen und Erfahrungen in den verschiedensten Felder der Unternehmens-Personalentwicklung mitbringen.» Bin ich Angestellter oder selbstständiger Unternehmer? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Assistenz sind ausschließlich angestellt, wie auch unsere Searcher. Scheinselbstständige Beschäftigungen lehnen wir ab. Die CAPERA Berater, Trainer und Coaches nennen wir Partner. Unabhängig davon, in welchem Geschäftsbereich Sie tätig sind. Anfänglich starten Sie als Partner. Dies wird auch auf Ihrer Visitenkarte stehen. CAPERA Partner sind ausschließlich wirtschaftlich selbständige Mit- Unternehmer. Die meisten unserer Kunden sind Unternehmer und schätzen die Begegnung von Unternehmer zu Unternehmer. Dieses bietet Ihnen Freiräume, die Sie bei CAPERA auch nutzen sollen. Aus Gesprächen mit anderen Gesellschaften wissen wir, dass unser Partnerschaftsvertrag mehr unternehmerischen Freiraum und Fairness bietet als alle uns bisher bekannten Modelle und Verträge. Ein Punkt ist bei uns jedoch anders: die CAPERA Partner stimmten 2013 einstimmig dafür, keine Unterstruktur zu bilden. Also keine weiteren Berater, Trainer, Coaches zu beschäftigen. Wir bieten ausschließlich die kollegiale Partnerschaft von Mit-Unternehmer zu Mit-Unternehmer.

3 » Wie ist die Gesellschaftsform? CAPERA ist eine GmbH & Co. KG, in der die beratenden Partner Gesellschafter werden können. Nach 12 Monaten und Erreichen einer definierten Ertragsschwelle dürfen Sie zusätzlich Gesellschafter werden. Dieser Ertrag wird nicht auf 12 Monate betrachtet, sondern stellt eine kumulierte Schwelle da. Wirtschaftlich sehr erfolgreiche Partner benötigen hierfür zehn Monate, andere zwei bis drei Jahre. Sind beide Kriterien erfüllt, dürfen Sie zusätzlich Gesellschafter (Kommanditist) der CAPERA werden. Die CAPERA GmbH hält 26% der Stimmen. 74% der Stimmen halten die tätigen CAPERA Berater, -Trainer, -Coaches kurz: die CAPERA-Partner mit Gesellschafterstatus. Es gibt Themen, bei denen es der mehrheitlichen Zustimmung der Gesellschafter bedarf. Beispielsweise sind dieses:» Ändern von Partnerschaftsverträgen» Ausschließen von Gesellschaftern» Bestellen von Geschäftsführern» Aufnehmen von Fremdmitteln, Eingehen von Beteiligungen, Ändern der Gesellschaftsform In der Praxis leben wir nach dem Prinzip des kollegialen Miteinanders Ein Kopf, eine Stimme. Denn, CAPERA-Partner sind sowohl Mit-Unternehmer wie Mit-Gestalter.» Wie erfolgt die Auswahl neuer Partner? Am besten senden Sie uns Ihren Lebenslauf oder Ihr Leistungsprofil zur Vorbereitung eines ersten Telefonats. Anschließend treffen wir uns zu einem persönlichen Gespräch, in dem Sie auch weitere Mitarbeiter von CAPERA kennenlernen. Ergänzend bieten wir Interessenten eine Schnupper-Teilnahme an unseren Quartals-Meetings, um unsere Arbeitsweise sowie die möglichen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen.» Wie erfolgt die Einarbeitung? Sie erhalten eine solide und an Ihre Erfahrungen angepasste Einarbeitung. Es gibt Schulungen im Vertrieb und weiteren Bereichen. Sie können gemeinsam mit Kollegen Ihrer Wahl zu Kunden fahren (sogenannte Mitfahrtage) sowie an Projekten von Kollegen teilnehmen. Sollten Sie aus dem betrieblichen Personalwesen kommen und bei uns als Personalberater arbeiten wollen, so werden Sie auch den Search selbst kennenlernen. Bei über 80 % unserer Projekte nutzen wir die Direktansprache als einen Suchweg. Anfänglich werden Sie Kollegen bei bestehenden Projekten unterstützen und dann zusehends rasch eigene Projekte akquirieren und bearbeiten. Hierbei werden Sie planvoll und aktiv von uns unterstützt. Innerhalb der CAPERA Akademie informieren wir uns im Rahmen des Kennenlernens und des Weiterentwickelns des Akademie Angebots über unsere jeweiligen Vorgehensweisen, Methoden und Konzepte und schätzen den fachlichen Austausch sehr. Wenn gewünscht, können Sie einen Kollegen als Co-Trainer für eigene Trainings hinzunehmen.

4 » Gibt es bei der Akquisition Einschränkungen in der Region oder Branche? Nein. Sie dürfen weltweit in allen Branchen akquirieren und Leistungen erbringen. Ausgenommen sind reservierte Zielkunden und Kaufkunden Ihrer Partnerkollegen. Diese sehen Sie in unserer zentralen Datenbank. Aktuell sind dort über Unternehmen mit über Ansprechpartnern erfasst. Jeder Partner darf neben seinen Kaufkunden bis zu 80 Zielkunden reservieren. Über Unternehmen sind also noch frei. Dadurch, dass unsere Searcher bei jeder Direktansprache alle Unternehmen der Zielfirmenliste erfassen, wächst unsere Datenbank stetig. Finden Sie ein Unternehmen dort nicht, so erfassen Sie es selbst.» Warum hat CAPERA eine eigene Agentur? Unsere CAPERA-eigene Agentur für gute Stellenanzeigen und Marketing unterstützt die Partner bei der Akquisition neuer Kunden, im Marketing, beim Schalten von Stellenanzeigen sowie bei der Gestaltung von Seminarausschreibungen und -unterlagen. Es ist gut, die Marketingkompetenz im eigenen Haus zu haben. Das macht uns schnell und sorgt für eine konsequente Markenbildung. Die Agentur gestaltet und schaltet auch Stellenanzeigen direkt für Kunden, berät Sie bei der Medienbelegung und erhält beste Konditionen für Sie und Ihre Kunden. Sie erhalten eine Marketingunterstützung durch eine aktive Weiterentwicklung der Webseite, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Artikel im Karrierebrief, Vorlagen für Akquisitionsmaßnahmen, individualisierte Broschüre sowie jährlich wechselnde Geburtstags-, Weihnachtsund Neujahrskarten im personalisierten CAPERA-Design sowie weitere Leistungen. Eine weitere Akquisitionsplattform ist personal-treff.de, unserem Netzwerk für Spezialisten und Führungskräfte aus dem betrieblichen Personalwesen. Regelmäßig bieten wir Webinare zu Fragen des Personalwesens. Moderiert werden diese in der Regel von einem Partner sowie einem Praktiker aus dem betrieblichen Personalwesen. Dazu bieten wir an allen CAPERA Standorten regelmäßige HR- Stammtische. Die Agentur unterstützt die Partner tatkräftig beim Einladen und der Organisation. Über Personaler beziehen unser regelmäßiges E-Magazin.» Welche Suchwege darf ich in der Personalberatung gehen? Alle! Printanzeige, Internetanzeige, Datenbankrecherche, Direktansprache wir kennen keine Einschränkungen. Wählen Sie das Beste für Ihren Kunden und seine Situation.» Welche Vorgaben gibt es? Keine! Es gibt, unabhängig davon, ob Sie Berater, Trainer oder Coach sind, keine Vorgaben zu Erträgen, Honoraren, Anzeigenumsätzen, Abnahmen von FAZ-Anzeigen oder zu sonstigen Dienstleistungen. Es gibt auch keine Aktivitätenvorgaben, wie die Zahl der Kundenbesuche, Abgabe von Angeboten usw. Was wir erwarten: Sie beraten kundenorientiert, ehrlich, qualitätsorientiert und streben eine Kunden-Partnerschaft an. Loyalität zu Ihren Partner-Kollegen setzen wir bei CAPERA voraus.

5 » Welche EDV / Datenbank setzt CAPERA ein? Für Personalberater ist die Datenbank ein wichtiges Thema. Wir nutzen einen Exchange-Server sowie eine sehr leistungsfähige und moderne Datenbank. Sie können von überall auf Ihr Outlook zugreifen. Vom PC, Notebook, Smartphone und sogar vom Internetcafé aus. Alle Bewerbungen (auch postalische oder in s enthaltene TIFFs, jpgs ) werden in durchsuchbare Dokumente umgewandelt und stehen jedem Berater zur Verfügung. Suchen Sie nach Fachwörtern, wie bspw. C#, Optikdesign*, Berechnungsingen* so werden Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse nach den Begriffen durchsucht. Vielfältige Filtermöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung. Damit setzen wir eine der modernsten Lösungen ein.» Gibt es Vorlagen, Muster und feste Prozesse? Wir verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Personalberatungen sowie dem betrieblichen Personalwesen. Ein Wissensschatz, der bei der Einführung von Prozessen sowie bei der Einarbeitung sehr wertvoll ist. Zu allen möglichen Themen erhalten Sie erprobte Vorlagen: Akquisition, Marketing, Honorarverträge, Interviewleitfäden, Eignungsberichte, Projektpläne, Trainingsmodule, Referenzeinholung, Bewerberkommunikation usw. Sie können so vorhandene Daten nutzen, aber auch eigene Dokumente entwickeln und einbringen.» Was machen CAPERA Partner jeden Montag um 11 Uhr? Jeden Montag sprechen die Partner in einer Telefonkonferenz über Akquisitionen und Projekte. Die gegenseitige Information sowie die kollegiale Hilfe mit Tipps zu Projekten stehen im Vordergrund der ersten halben Stunde. Anschließend besprechen wir übergreifende Themen, um auch außerhalb der Quartals-Meetings voranzukommen. So sind wir schneller, flexibler und haben auf unseren zweitägigen Meetings mehr Zeit für Workshops und Training der eigenen fachlichen und persönlichen Entwicklung. Die wöchentliche Telefonkonferenz mit den Kollegen aus anderen Standorten senkt die Hürde für eine Kontaktaufnahme. Wir sind im regelmäßigen Kontakt. Das schafft eine besonders gute Integration und Zusammenarbeit.» Muss ich ein Büro anmieten? Nein. Wir möchten, dass Sie gerade zum Start die Kosten niedrig halten. Sie können vom Home- Office oder mit einer Business-Center-Lösung arbeiten. Mittelfristiges Ziel ist es jedoch, dass jeder Standort mindestens mit zwei Partnern besetzt ist.» Muss ich Mitarbeiter einstellen? Nein. Sie dürfen Assistenz-Mitarbeiter einstellen. In der Zentrale in Kassel bieten wir jedoch auch einen Büroservice an. Einige Berater lassen Bewerbungen erfassen, Akquisitionen vorbereiten, Termine organisieren, Hotels buchen, Reisekosten prüfen, Berichte und Rechnungen schreiben und schalten bei Terminen eine Rufumleitung ein. Durch die zentrale Datenbank sowie den Exchange-Server mit gemeinsamen Kalendern funktioniert das sehr gut.

6 » Was passiert bei einer Kündigung? Partnerschaft zeigt sich auch im Auseinandergehen. Sollten Sie oder wir den Partnerschaftsvertrag kündigen, so bekommen Sie alle Ihre Projekt- und Kundendaten übergeben und haben keine Einschränkungen Ihre bisherigen Kunden zu betreuen. Weit verbreitet ist bei anderen Gesellschaften, dass Sie keine Daten mitnehmen dürfen und es wird Ihnen verboten, Kontakt zum bisherigen Kunden aufzunehmen. Wir dagegen meinen, wir stehen in einem fairen Wettbewerb und der Kunde entscheidet selbst. Dokument wird regelmäßig weiterentwickelt. Stand: Oktober 2014

CAPERA FAQ. Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren.

CAPERA FAQ. Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren. CAPERA FAQ Wir suchen Persönlichkeiten! Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine Partnerschaft mit CAPERA interessieren. CAPERA ist noch sehr jung. Die jetzige CAPERA wurde erst am 01.01.2011

Mehr

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG!

OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! OPTIONEN FÜR IHREN ERFOLG! Werth_Solutions_GmbH...Berater für Management & Personal www.personal-total.de/saarlorlux personal total SaarLorLux Über uns Als Personalberater sind wir der Mittler zwischen

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven OUTPLACEMENT Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven Informationen für Mitarbeiter der UniCredit Bank

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten Seminar- und PC- Schulungsräume mieten SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT SYMPLASSON TRAININGSCENTER SYMPLASSON INFORMATIONSTECHNIK GMBH Berlin Bremen Dresden Dortmund Essen Erfurt Düsseldorf

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Office 2007: Kurs Umstieg von Office-Version (97 bis 2003) auf Office 2007 - Anwendertraining (Kurs-ID: O72) Seminarziel MS Office 2007: Die Neuerungen in der Programmsuite sind Inhalt dieses Seminars.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Cobra Adress / CRM Plus: Grundkurs (Kurs-ID: COB) Seminarziel Adress /CRM Plus ist die leistungsfähige Software zur professionellen Kundenbetreuung unter Windows und unterstützt Sie auf dem Weg zu einem

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Karrierehandbuch.de Kontakt: 07191 / 31 86 86 Auszug aus der Druckversion des Karrierehandbuchs Newplacement Birkenstraße 6 71549 Auenwald / Stuttgart ISDN 07191 / 31 86 86 Internet 07191 / 23 00 05 www.karrierehandbuch.de

Mehr

abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten

abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten > Zuverlässig testen, welche die beste ERP-Lösung für Ihr Unternehmen ist! > Wie Sie Ihre Termine mit Anbietern am effizientesten gestalten können!

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Energiewirtschaft hat entschieden. Entscheiden Sie sich

Die Energiewirtschaft hat entschieden. Entscheiden Sie sich HEHNER REUS SYSTEMS GMBH Die Energiewirtschaft hat entschieden. Entscheiden Sie sich auch. Für GIPS! Webauftritte für Stadtwerke und Energieversorger. Marktführer Full-Service Referenzen Netzwerk Kompetenz

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Externe Vertriebsdienstleistungen als Lösungsvariante im Bereich "Vertriebsaufbau und Neukundengewinnung".

Externe Vertriebsdienstleistungen als Lösungsvariante im Bereich Vertriebsaufbau und Neukundengewinnung. Externe Vertriebsdienstleistungen als Lösungsvariante im Bereich "Vertriebsaufbau und Neukundengewinnung". Als spezialisierter Dienstleister unterstützen wir die Begleitung und aktive Umsetzung Ihrer Aufgaben

Mehr

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer!

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer! Starten Sie jetzt Ihre Karriere als selbständiger Kommunikationsund Verkaufstrainer! zufrieden selbständig erfolgreich unabhängig Training Coaching Fachreferate Herzlichen Glückwunsch! Sie interessieren

Mehr

HIGH-POTENTIAL PARTNER (m/w) Bundesweit M U N I C H F R A N K F U R T L O N D O N I S T A N B U L B O S T O N

HIGH-POTENTIAL PARTNER (m/w) Bundesweit M U N I C H F R A N K F U R T L O N D O N I S T A N B U L B O S T O N HIGH-POTENTIAL PARTNER () Bundesweit 2 Über das Unser Kunde bietet High-End-Sales Trainings auf höchstem Niveau. In Ausbildungsmodulen für die Zielgruppen Einzelhandel, Außendienst und Key-Account sowohl

Mehr

International beschäftigt Einsatz ausländischer Fachkräfte

International beschäftigt Einsatz ausländischer Fachkräfte International beschäftigt Einsatz ausländischer Fachkräfte Seminarangebot 2011 Was erwartet Sie? Arbeitgeber, die Mitarbeiter ins Ausland entsenden, tragen besondere Verantwortung. Dabei geht es nicht

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Datenschutz: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (Kurs-ID: DSB) Seminarziel Die Schulung richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte und ist von Interesse für alle Mitarbeiter, welche

Mehr

Wir holen die Kunden ins Haus

Wir holen die Kunden ins Haus Ihr Partner für professionellen Kundendienst www.kunden-dienst.ch begeistern, gewinnen, verbinden Wir holen die Kunden ins Haus Geschäftshaus Eibert Bürgstrasse 5. 8733 Eschenbach Telefon +41 55 210 30

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger Gesucht: Jobs mit Zukunft Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger 2 Die Stuttgarter über 100 Jahre Erfahrung für die Zukunft Der erste Schritt auf einem guten Weg mit der Stuttgarter Die Schule liegt

Mehr

Die erste Führungsrolle erfolgreich meistern!

Die erste Führungsrolle erfolgreich meistern! Die erste Führungsrolle erfolgreich meistern! Was genau ist die Online-Leadership-Platform? Die Online-Leadership-Platform ist ein mehrmonatiges Führungstraining mit Videos, Webinaren, 1:1-Coaching und

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Suchmaschinenoptimierung (SEO): Grundkurs (Kurs-ID: SEO) Seminarziel Der Erfolg einer Webseite wird entscheidend durch Suchmaschinen beeinflusst. Eine gute Platzierung in einer Suchmaschine sichert viele

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Personalmarketing. - Employer Branding

Personalmarketing. - Employer Branding Personalmarketing - Employer Branding Die Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von qualifizierten Fach- und Führungskräften sind nach wie vor groß: Rekrutierungskosten steigen, die Qualität der Bewerbungen

Mehr

On-Demand Cloud Training. oder. Learning Management System (LMS)?

On-Demand Cloud Training. oder. Learning Management System (LMS)? Whitepaper: On-Demand Cloud Training oder Learning Management System (LMS)? von www.lecturio.de 1 von 5 Deutsche Unternehmen geben Milliarden-Beträge für Training verschiedenster Art aus, im Schnitt 177.000

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E0X) Seminarziel Angehende Administratoren für Exchange Server 2010. Lernziel: Die Teilnehmer lernen in diesem kompakten Einstieg

Mehr

Personal- und Managementberatung. evitura

Personal- und Managementberatung. evitura Personal- und Managementberatung evitura INHALT Vorwort 03 Vorwort 05 Philosophie 07 Beratungsprinzipien 09 Erfolgsfaktoren 11 Personalberatung 13 Managementberatung 15 Mergers + Acquisitions 17 Wirtschaftsmediation

Mehr

Business mit GMV (Unternehmens)ziele Trainer & Coaches

Business mit GMV (Unternehmens)ziele Trainer & Coaches Business mit GMV (Unternehmens)ziele Trainer & Coaches Wer ist denn da?: Sind Sie... TrainerIn & Coach? Trainer & Coach & Unternehmer? Trainer & Coach & Einzelkämpfer? Trainer & Coach & Angestellter? Wer

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Google AdWords: Grundkurs (Kurs-ID: GOG) Seminarziel Google AdWords ist das mit Abstand populärste Werbemedium der Welt, es wird von Google permanent erweitert und mit neuen Anwendungen optimiert. In diesem

Mehr

Gute Arbeit! Unsere Personaldienstleistungen machen den Unterschied.

Gute Arbeit! Unsere Personaldienstleistungen machen den Unterschied. Gute Arbeit! Unsere Personaldienstleistungen machen den Unterschied. »Wir rekrutieren die besten Mitarbeiter.«Auf einen Blick Die Gess Group gehört zu den Top-Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland

Mehr

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe

Ein Unternehmen der Mumme Gruppe my360 hrm GmbH - Ihre 360 Personalberatung Eschborner Landstraße 55 D-60489 Frankfurt am Main T: +49 (0)69-971 990 10-0 F: +49 (0)69-971 990 10-9 www.my360hrm.de Ein Unternehmen der Mumme Gruppe Ihre 360

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ DATEV: Kurs Lohn und Gehalt (Kurs-ID: DA1) Seminarziel Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Datev Programms kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen

Mehr

Führungs-Coaching mit Draufsicht

Führungs-Coaching mit Draufsicht Konzept: Führungs-Coaching mit Draufsicht Ein kollegialer Beratungs-Prozess mit professioneller Begleitung im impulsstarken Setting der Berge. Personal- & Organisationsentwicklung Steffen Gross Breitscheidstraße

Mehr

Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch

Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch Dieser Teil dient Ihrer Vorbereitung und der Ihres Vermittlers/Beraters. Um Sie bei Ihrer Stellensuche gezielt unterstützen zu können, benötigt Ihr(e)

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ PHP: Aufbaukurs (Kurs-ID: PHA) Seminarziel Zielgruppe sind PHP-Entwickler. Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kenntnissen zur Erstellung dynamischer Webseiten. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen

Mehr

Fallstudie: Intranet-Neukonzeption Vorgehensweise, Methoden und Ergebnisse eines systematischen Konzeptionsprozesses am Beispiel der Knauf Gips KG

Fallstudie: Intranet-Neukonzeption Vorgehensweise, Methoden und Ergebnisse eines systematischen Konzeptionsprozesses am Beispiel der Knauf Gips KG Fallstudie: Intranet-Neukonzeption Vorgehensweise, Methoden und Ergebnisse eines systematischen Konzeptionsprozesses am Beispiel der Knauf Gips KG Das Ziel Ein runderneuertes Intranet für eine (R)evolution

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg?

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Erfolg. Was heißt das überhaupt? Was Ihren Erfolg ausmacht, definieren Sie selbst: Ist es möglichst viel Profit oder möglichst viel Freizeit?

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Um für unsere Auftraggeber die jeweils am besten geeigneten Fach- und Führungskräfte gewinnen zu können, ist eine eingehende Kenntnis des einschlägigen (Teil-)Arbeitsmarktes unumgänglich. Daher gilt es,

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler Kay Strobl, Matthias Niemeyer Berlin, 13. November 2013 Hintergrund und Zielsetzung der Umfrage Hintergrund und Zielsetzung Überblick über

Mehr

Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte

Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte Neues Lernen IHK-Fachkongress für Innovationen in der beruflichen Weiterbildung 28.11.2012 Dr. Knut Eckstein, DATEV eg, knut.eckstein@datev.de

Mehr

Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching.

Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching. Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching. www.hussak.com Der Unterschied Wir vermitteln Persönlichkeit. Das ist das Credo, unter welches wir unser tägliches Tun stellen.

Mehr

Hilfe für Ihr Büro - Telefonservice. Werden Sie erreichbar! Denn Ihre Erreichbarkeit ist unsere Aufgabe

Hilfe für Ihr Büro - Telefonservice. Werden Sie erreichbar! Denn Ihre Erreichbarkeit ist unsere Aufgabe Hilfe für Ihr Büro Denn Ihre Erreichbarkeit ist unsere Aufgabe Preisinformation NMSS-C 20 für 20 bis 100 Anrufe im Monat Ihr telefonservice - Wie wichtig ist Ihnen Ihre telefonische Erreichbarkeit? - Was

Mehr

Die Lizenzkönner. Sicher. Fair. Clever.

Die Lizenzkönner. Sicher. Fair. Clever. Die Lizenzkönner. Sicher. Fair. Clever. 7 Ansichten 1 Team Wir sind Spezialisten mit einem starken Netzwerk Unsere Verbindungen sind auf lange Zeit angelegt Wir sind die Ehrlichen unter den Beratern Kritische

Mehr

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Joachim Dettmann Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von kirchlichen und sozialen Organisationen,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSA: MCSA: MS Windows 8 - Komplettausbildung (Kurs-ID: MC8) Seminarziel Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren und Supporter von MS Windows 8. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ TYPO3: Grundkurs (Kurs-ID: TY1) Seminarziel TYPO3 als sogenanntes Content Management System (CMS) zur Erstellung von leicht zu pflegenden Webseiten gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Webseite weit über die

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef!

Fair. Existenzgründung. Lernzirkel. im Franchise-System. des Fair-Lernzirkels. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie Ihr eigener Chef! Existenzgründung im Franchise-System des -s Wir freuen uns, dass Sie sich für unser attraktives Franchise- System interessieren, das Ihnen eine erfolgreiche Basis für Ihre eigene wirtschaftliche Selbständigkeit

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2013: MOC 55033 E - SharePoint 2013 Site Collection and Site Administration (Kurs-ID: S3S) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Personen, die im Bereich SharePoint 2013 Site Collection

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Ein Instrument professioneller Personalarbeit

Ein Instrument professioneller Personalarbeit Ein Instrument professioneller Personalarbeit UNTERNEHMENSBERATUNG PERSONALBERATUNG Outplacement Ein Instrument professioneller Personalarbeit Personalsuche und Personalentwicklung sind feste Bestandteile

Mehr

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob?

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Ludwigshafen, 20. Juli 2011 Dr. rer. nat. Reinhardt Bergauer, Apotheker + MBA PP PHARMA PLANING International Executive Search &

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 10778 - Implementing Data Models and Reports with MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQM) Seminarziel Zielgruppe des MS-SQL-Server 2012 Kurses: Datenbank- und BI- Entwickler. Im

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Wir schließen Lücken. von außen. von innen

Wir schließen Lücken. von außen. von innen Wir schließen Lücken von außen von innen Je nachdem, wo Sie stehen, wir holen Sie ab! Wer Wie Was? Wir über uns Seit mehr als 10 Jahren sind wir in der Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Personalsuche

Mehr

Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma

Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma Dirk Dose PPI AG 9. März 2008 Cebit Finance Solutions Forum Inhalte Vorstellungen Dirk Dose PPI AG Berufsbild Consultant

Mehr

Unternehmenspräsentation. Anne Andersen marketing, presentation & sales management GmbH

Unternehmenspräsentation. Anne Andersen marketing, presentation & sales management GmbH Unternehmenspräsentation Anne Andersen marketing, presentation & sales management GmbH Unternehmenshistorie! Seit dem Jahr 2006 selbstständig, Anne Andersen Training & Consulting! Umfirmierung im Jahr

Mehr

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de Leistungsspektrum Das Leistungsspektrum von sibylle fugmann personalberatung richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen, die bei der Einstellung von Personal, Entwicklung und Implementierung von

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10777 E / 21463 D - Implementieren eines Data Warehouse mit MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQW) Seminarziel Der Kurs ist seit Januar 2015 nicht mehr verfügbar, Nachfolgekurs ist MOC

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

3. LOG BW Expertenworkshop

3. LOG BW Expertenworkshop 3. LOG BW Expertenworkshop Aktuelle Situation auf dem Fachkräftemarkt für Logistik aus der Sicht eines Personalberaters Chancen und Risiken Vorgestellt am 28.02.2012 durch Steffen Kruse logistic people

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014 Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach Juni 2014 Agenda Das Unternehmen Die Dienstleistungen Warum Sie? Warum Michael Schmidt Coaching & Consulting? Das Vier- Säulen- Konzept Die Angebote Was

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Als Spezialist für das Lösen von Personalproblemen unterstützen wir Sie bei den verschiedensten Personalprojekten.

Mehr

Strategische Akquise

Strategische Akquise Kampagnen-Strategie 1/12 Strategische Neu 2012: die individuelle Neukunden-Kampagne für Trainer Sie profitieren von unserem Angebot wenn Sie Kaltakquise an einen Spezialisten für Trainer- auslagern wollen

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Karriere-Chancen im Allianz Vertrieb. Herausforderung. und Chance. Lernen Sie uns kennen! Allianz Karriere

Karriere-Chancen im Allianz Vertrieb. Herausforderung. und Chance. Lernen Sie uns kennen! Allianz Karriere Karriere-Chancen im Allianz Vertrieb Herausforderung und Chance Lernen Sie uns kennen! Allianz Karriere Durchstarten im Allianz Vertrieb. Jetzt! Inhalt Willkommen bei der Allianz. Wir wachsen weiter. Als

Mehr

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen!

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen! Michael Friedrich Herzlich Willkommen, als neugieriger Hausverwaltung dürfen wir Ihnen gratulieren. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen und sind vielen Ihrer Kollegen einen Schritt voraus. Denn

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Barrierefreies Webdesign: Workshop/Aufbaukurs (Kurs-ID: BW2) Seminarziel Dieser Aufbaukurs barrierefreies WebDesign baut die (zur Verfügung stehende) Website aus dem Einführungsworkshop weiter aus: Layouttabellen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 40008 E - Updating your Database Skills to Microsoft SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQU) Seminarziel In diesem Kurs erwerben Datenbankprofis die nötigen Kenntnisse, um die neuen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E3N) Seminarziel Die MS-Exchange-Server 2013 Schulung ist das ideale Seminar für angehende Administratoren für Exchange Server 2013. Lernziel:

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Effizienz und Effektivität in der Kommunikation. Die drei Siebe des Sokrates

Effizienz und Effektivität in der Kommunikation. Die drei Siebe des Sokrates Effizienz und Effektivität in der Kommunikation Die drei Siebe des Sokrates Altes und erprobtes Wissen für die Führung von heute Angebot über ein Training zur Steigerung der Effizienz und Effektivität

Mehr

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied.

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Zukünftigen Erfolg sicherstellen die richtigen Menschen mit Strategien in Einklang bringen. Bevor wir Ihnen vorstellen, was wir für Sie

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2010: Kurs MOC 10175 E - Microsoft SharePoint 2010, Application Development (Kurs-ID: SH5) Seminarziel Das Microsoft Sharepoint 2010 Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die bereits Erfahrung

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen Hamburg SKP Personal- und Managementberatung bundesweit präsent Duisburg Standorte und Beratungsbüros in Hamburg, Duisburg, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart Frankfurt

Mehr

Im entscheidenden Moment

Im entscheidenden Moment Im entscheidenden Moment an Ihrer Seite. CONSULT GmbH: Personallösungen aus einer Hand. Märkte verändern sich, Betriebe werden umstrukturiert und Technologien neu eingeführt. Jede Entscheidung, die mit

Mehr

JobHunting für die Manager der Manager-Liga / Top-Outplacement

JobHunting für die Manager der Manager-Liga / Top-Outplacement JobHunting für die Manager der Manager-Liga / Top-Outplacement Ausgewählte Manager innerhalb unseres Netzwerkes der Manager Liga, haben die Möglichkeit, daß Sie unsere NEUE zusätzliche Dienstleistung nutzen.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10750 E - Private Cloud Monitoring and Operations with System Center 2012 (Kurs-ID: MS6) Seminarziel Zielgruppe sind Administratoren, die für Überwachung und Schutz der Infrastruktur

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Store Apps: MOC 20484 E - Essentials of Developing Windows Store Apps Using C# / Visual Studio 2012 (Kurs-ID: VS4) Seminarziel Erfahrene Entwickler, die unter C# Windows-Anwendungen entwickeln

Mehr

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff www.netlogix.de Der Kunde 1997 wurde die Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbh als Tochterunternehmen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Internet-Informationsdienste in Windows Server 2008: Konfiguration und Problembehandlung (Kurs-ID: 810) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Kurs sind Web Server

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs MOC 10233 E - Designing and Deploying Messaging Solutions (Kurs-ID: E03) Seminarziel Angesprochner Teilnehmerkreis sindmessaging-administratoren. Schwerpunkte: Integration

Mehr