Testholz GmbH (SKR04) Beispielweiler **Gesamt** 4.834,75 0, ,75 S *

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Testholz GmbH (SKR04) Beispielweiler **Gesamt** 4.834,75 0,00 4.834,75 S *"

Transkript

1 Blatt 1 echnungs-nr Möbel Testgruber Nürnberg , ,81 S , ,28 S 17 **Gesamt** ,09 0, ,09 S * Einrichtungshaus Finkmuster , ,75 S 20 Beispielweiler **Gesamt** 4.834,75 0, ,75 S * Möbelhaus Beispielmeiser , ,40 S 16 Nürnberg , ,11 S , ,73 S 20 **Gesamt** ,24 0, ,24 S * Fischertest Möbel Hamburg , ,36 S , ,68 S 17 **Gesamt** 5.338,04 0, ,04 S * Möbelhaus Exempelklimke , ,00 S 17 Oldenburg , ,45 S 20 **Gesamt** ,45 0, ,45 S * Möbeltest aabe Bielefeld ,59 964,59 S , ,85 S 20 **Gesamt** 9.769,44 0, ,44 S * Einrichtungshaus othmuster , ,54 S 17 Klingenbach , ,27 S 20 **Gesamt** ,81 0, ,81 S * Walsh Muster Ltd. London , ,27 S 20 Erlöse 13b UStG **Gesamt** 6.858,27 0, ,27 S * 1**** Gruppe gesamt ,09 0, ,09 S **

2 Blatt 2 echnungs-nr Versandhaus Testfriese Lehrtest , ,71 S , ,09 S 20 **Gesamt** ,80 0, ,80 S * Buchhaus Musterwolf Klausberg AZ , ,00 H erh. Anzahlung 2008 **Gesamt** 0, , ,00 H * 2**** Gruppe gesamt , , ,20 H **

3 Blatt 3 echnungs-nr Möbel Mitnahmemarkt Testmann , ,43 S 14 Karlstadt **Gesamt** ,43 0, ,43 S * 3**** Gruppe gesamt ,43 0, ,43 S **

4 Blatt 4 echnungs-nr Musterhansen Karl emscheid ,00 155,00 S -13 versch. **Gesamt** 155,00 0,00 155,00 S * Grütling-Muster Georg Essen ,00 200,00 S ,00 250,00 S -3 versch. **Gesamt** 450,00 0,00 450,00 S * Exemplarisch & Co. Dortmund ,20 351,20 S -2 versch. **Gesamt** 351,20 0,00 351,20 S * Laubangermuster Erwin , ,00 S -15 Mühleim an der uhr **Gesamt** 1.150,00 0, ,00 S * Beispielrückers Christiane ,80 58,80 S -1 versch. Bottrop ,20 61,20 S -1 versch ,00 150,00 S -1 versch. **Gesamt** 270,00 0,00 270,00 S * Musterortmann ainer Bottrop ,00 500,00 S -20 **Gesamt** 500,00 0,00 500,00 S * Klauselbeispiel KG Bottrop ,00 160,00 S -17 **Gesamt** 160,00 0,00 160,00 S * Muster forever Neukirchen-Fluyn ,00 161,00 S -16 **Gesamt** 161,00 0,00 161,00 S * Beispiel und Exempel Krefeld , ,00 148,00 S ,00 123,00 S -15 **Gesamt** 321,00 50,00 271,00 S * Exempelbauer Büromöbel ,00 300,00 S -12 Krefeld **Gesamt** 300,00 0,00 300,00 S * Mustermöller Georg Krefeld ,00 150,00 S -9 **Gesamt** 150,00 0,00 150,00 S *

5 Blatt 5 echnungs-nr Klauke-Beispiel Gundela Krefeld ,00 550,00 S -9 **Gesamt** 550,00 0,00 550,00 S * Testfrau Annelise Klingenbach ,01 200,01 S ,01 311,01 S ,23 454,23 S 1 **Gesamt** 965,25 0,00 965,25 S * Johannsentester GmbH , ,50 S -3 Glückstadt ,00 650,00 S -2 **Gesamt** 1.885,50 0, ,50 S * Musterwalter & Co. Krefeld , ,80 S -15 **Gesamt** 1.078,80 0, ,80 S * Mustermeier GmbH Grefrath ,00 500,00 S -17 **Gesamt** 500,00 0,00 500,00 S * Naturmustermöbel Grün div. 370,14 Holzleiste Osnabrück ,00 329,86 H ,50 310,50 S ,47 235,47 S , ,77 S -9 **Gesamt** 2.005,88 700, ,88 S * Schulz & Beispiel Kölln ,00 450,00 S ,00 550,00 S -19 **Gesamt** 1.000,00 0, ,00 S * Cargotest GmbH Kölln ,56 101,56 S -23 **Gesamt** 101,56 0,00 101,56 S * Gablerbeispiel GmbH & Co KG ,62 136,62 S -23 Stolberg **Gesamt** 136,62 0,00 136,62 S * Pechmusterstein GmbH ,15 154,15 S -36 Klausberg

6 Blatt 6 echnungs-nr. **Gesamt** 154,15 0,00 154,15 S * Klüdertester Gertrud Iserlohn ,68 171,68 S -23 **Gesamt** 171,68 0,00 171,68 S * Korpmuster Kunigunde Iserlohn ,21 189,21 S -34 **Gesamt** 189,21 0,00 189,21 S * Bautester Kunigunde Iserlohn ,74 206,74 S -33 **Gesamt** 206,74 0,00 206,74 S * Test-Leibold GmbH Frankfurt ,27 224,27 S -22 **Gesamt** 224,27 0,00 224,27 S * Jägerbeispiel Volkmar Frankfurt ,80 241,80 S -31 **Gesamt** 241,80 0,00 241,80 S * Gubmuster GmbH Frankfurt am ,33 259,33 S -30 Main **Gesamt** 259,33 0,00 259,33 S * Martest Frankfurt am Main ,86 276,86 S -29 **Gesamt** 276,86 0,00 276,86 S * Liepeltexampel Sven Frankfurt ,39 294,39 S -28 am Main **Gesamt** 294,39 0,00 294,39 S * Dabischmuster Heinrich ,92 311,92 S -27 Frankfurt **Gesamt** 311,92 0,00 311,92 S * Grünmuster GmbH Frankfurt ,45 329,45 S -26 **Gesamt** 329,45 0,00 329,45 S * Hohlbeispiel GmbH Dreieich ,98 346,98 S -25 **Gesamt** 346,98 0,00 346,98 S * Ebenski-Muster Aschaffenburg ,51 364,51 S -24 **Gesamt** 364,51 0,00 364,51 S *

7 Blatt 7 echnungs-nr Bias-Test Waldemar ,04 382,04 S -23 Aschaffenburg **Gesamt** 382,04 0,00 382,04 S * Lebekexempel Gabi ,57 399,57 S -22 Aschaffenburg **Gesamt** 399,57 0,00 399,57 S * Muster-Gelber GmbH Messel ,10 417,10 S -21 **Gesamt** 417,10 0,00 417,10 S * Fröhlich-Test Barbara ,63 434,63 S -20 Kelsterbach **Gesamt** 434,63 0,00 434,63 S * Computer Kühltest Annemarie ,16 452,16 S -19 Karlstadt **Gesamt** 452,16 0,00 452,16 S * Deichmuster Gerhard Idstein ,69 469,69 S -18 **Gesamt** 469,69 0,00 469,69 S * Lebertbeispiel OHG Nobeldorf ,22 487,22 S -17 **Gesamt** 487,22 0,00 487,22 S * Klüdermuster GmbH Mannheim ,75 504,75 S -16 **Gesamt** 504,75 0,00 504,75 S * Pfeffermuster Gerhard ,28 522,28 S -15 Weinheim **Gesamt** 522,28 0,00 522,28 S * Kühlbeispiel Kalkhausen ,81 539,81 S -14 **Gesamt** 539,81 0,00 539,81 S * Mensontest GmbH Stuttgart ,34 557,34 S -13 **Gesamt** 557,34 0,00 557,34 S * Fichttestner GmbH Friolzheim ,87 574,87 S -12 **Gesamt** 574,87 0,00 574,87 S *

8 Blatt 8 echnungs-nr Köbmuster Friolzheim ,40 592,40 S -10 **Gesamt** 592,40 0,00 592,40 S * Heutester Gert Tübingen ,93 609,93 S -39 **Gesamt** 609,93 0,00 609,93 S * Kopiershop Techniktest ,46 627,46 S -38 osenfeld **Gesamt** 627,46 0,00 627,46 S * Buchhandlung Beispiel Carlos ,99 644,99 S -56 Albstadt **Gesamt** 644,99 0,00 644,99 S * Ebelingtest GmbH Neuenort ,52 662,52 S -36 **Gesamt** 662,52 0,00 662,52 S * Bichbeispiel Klaus-Peter ,05 680,05 S -35 Neulingen **Gesamt** 680,05 0,00 680,05 S * Holingtest GmbH Neulingen ,58 697,58 S -25 **Gesamt** 697,58 0,00 697,58 S * Mengismuster Egon Hauptstadt ,11 715,11 S -25 **Gesamt** 715,11 0,00 715,11 S * Testpapst Anton-Hans Vor dem ,64 732,64 S -25 Walde **Gesamt** 732,64 0,00 732,64 S * Transporte Muster ene ,17 750,17 S -25 Oberkirch **Gesamt** 750,17 0,00 750,17 S * Beispiel Sandy Appenweier ,70 767,70 S -30 **Gesamt** 767,70 0,00 767,70 S * Helmmuster GmbH Appenweier ,23 785,23 S -29 **Gesamt** 785,23 0,00 785,23 S *

9 Blatt 9 echnungs-nr Federbeispiel einer Haldenberg ,76 802,76 S -25 **Gesamt** 802,76 0,00 802,76 S * Kauftestfels einhausen ,29 820,29 S -25 **Gesamt** 820,29 0,00 820,29 S * Musterbias Gutach-Breisgau ,82 837,82 S -25 **Gesamt** 837,82 0,00 837,82 S * Fichtnermuster Gdb München ,35 855,35 S -25 **Gesamt** 855,35 0,00 855,35 S * Schwarzmuster Gerhard ,88 872,88 S -23 München **Gesamt** 872,88 0,00 872,88 S * Grünbeispielfeld GmbH ,41 890,41 S -23 München **Gesamt** 890,41 0,00 890,41 S * Eichmuster Egon München ,94 907,94 S -23 **Gesamt** 907,94 0,00 907,94 S * Lebekexempel Erna GmbH ,47 925,47 S -23 München **Gesamt** 925,47 0,00 925,47 S * Laatzmuster München ,00 943,00 S -23 **Gesamt** 943,00 0,00 943,00 S * Batzbeispiel Christian München ,53 960,53 S -23 **Gesamt** 960,53 0,00 960,53 S * Muster-Hase Karl Grosswald ,06 978,06 S -18 **Gesamt** 978,06 0,00 978,06 S * Mosmuster Sven Schötlarn ,59 995,59 S -23 **Gesamt** 995,59 0,00 995,59 S * Meiermuster Kaufbeuren , ,77 S -23 **Gesamt** 1.100,77 0, ,77 S *

10 Blatt 10 echnungs-nr Laubangermuster GmbH , ,42 S 17 Nürnberg **Gesamt** ,42 0, ,42 S * Mengistester Nürnberg ,80 66,80 H ,50 627,50 S -25 **Gesamt** 627,50 66,80 560,70 S * Köchermuster Karin Nürnberg ,85 640,85 S -1 **Gesamt** 640,85 0,00 640,85 S * Zeitarbeit Cargo Example ,20 654,20 S -23 Frankfurt **Gesamt** 654,20 0,00 654,20 S * Mustersen GmbH Frankfurt am ,85 106,85 H Main ,55 667,55 S -22 **Gesamt** 667,55 106,85 560,70 S * Jägermuster Nürnberg ,20 120,20 H ,90 680,90 S -21 **Gesamt** 680,90 120,20 560,70 S * Büroservice Stolzmuster Daniel ,25 694,25 S -1 Nürnberg **Gesamt** 694,25 0,00 694,25 S * Mebertbeispiel Nürnberg ,60 707,60 S -19 **Gesamt** 707,60 0,00 707,60 S * Lissen-Test Martha Nürnberg ,25 160,25 H ,95 720,95 S -1 **Gesamt** 720,95 160,25 560,70 S * Hohlbeispiel Gdb Nürnberg ,60 173,60 H ,30 734,30 S -17 **Gesamt** 734,30 173,60 560,70 S *

11 Blatt 11 echnungs-nr Kopiershop Baumuster , ,02 S -15 Heidemarie Ansbach ,95 186,95 H ,65 747,65 S -16 **Gesamt** 2.286,67 186, ,72 S * Diedlexample Georg ,00 761,00 S -15 Hengersberg **Gesamt** 761,00 0,00 761,00 S * Haustechnik Cargo Test ,35 774,35 S -14 Hof/Saale **Gesamt** 774,35 0,00 774,35 S * Isteck Augustemuster GmbH , ,61 S -39 Nürnberg ,95 987,95 S ,00 227,00 H ,70 787,70 S ,25 427,25 H **Gesamt** 3.367,26 654, ,01 S * Schreiner Frankbeispiel GmbH ,60 440,60 H Hof/Saale ,35 240,35 H ,05 801,05 S , ,10 S -8 **Gesamt** 2.176,15 680, ,20 S * Gotthart-Test Helmbrechts ,95 453,95 S ,70 253,70 H ,40 814,40 S -10 **Gesamt** 1.268,35 253, ,65 S * Hasebeispiel Gefrees ,75 827,75 S ,30 467,30 S ,05 267,05 H **Gesamt** 1.295,05 267, ,00 S * Bautoschtest Lissen ,10 841,10 S -38 Marktrodach

12 Blatt 12 Fortsetzung echnungs-nr ,65 480,65 S -36 **Gesamt** 1.321,75 0, ,75 S * Klaukemuster Siglinde ,45 854,45 S -37 Marktrodach ,00 494,00 S -35 **Gesamt** 1.348,45 0, ,45 S * Küffnerexempel Gunda Gdb ,80 867,80 S -1 Meerbusch ,35 507,35 S , ,05 S ,10 307,10 H **Gesamt** 2.443,20 307, ,10 S * Diedlertest Christel Hof/Saale ,15 881,15 H ,70 520,70 S ,45 320,45 H **Gesamt** 520, ,60 680,90 H * Flambeispiel GmbH Nürnberg ,50 894,50 S ,05 534,05 S ,80 333,80 H **Gesamt** 1.428,55 333, ,75 S * Meiertest obert Nürnberg ,85 907,85 S ,40 547,40 S ,15 347,15 H **Gesamt** 1.455,25 347, ,10 S * Nedaexampel Frankfurt ,20 921,20 S ,75 560,75 S -30 **Gesamt** 1.481,95 0, ,95 S * Kopiershop Bikerstest Frankfurt ,55 934,55 S -31 am Main ,10 574,10 S ,85 373,85 H **Gesamt** 1.508,65 373, ,80 S *

13 Blatt 13 echnungs-nr Godobeispiel Nürnberg ,90 947,90 S ,45 587,45 S -28 **Gesamt** 1.535,35 0, ,35 S * Mebertmuster Hans-Dieter ,25 961,25 S -29 Kaufbeuren ,80 600,80 S ,55 400,55 H **Gesamt** 1.562,05 400, ,50 S * Eibischtester Siegfried , ,03 S -8 Weingarten ,60 974,60 S ,15 614,15 S ,90 413,90 H **Gesamt** 3.425,78 413, ,88 S * 6**** Gruppe gesamt , , ,69 S ** Debitoren gesamt , , ,01 S ***

14 Blatt 14 echnungs-nr Holzfachmarkt Zimmertest , ,86 H 4 Nürnberg , ,27 H , ,00 H 7 **Gesamt** 0, , ,13 H * Sägewerk Kumpfmühle-Test , ,35 H 3 Forchheim , ,00 H , ,62 H , ,64 H 2 **Gesamt** 0, , ,61 H * Schmitt Holz GmbTest Nürnberg , ,82 H 10 **Gesamt** 0, , ,82 H * Duncen Test Ltd. London , ,32 H 14 Bauleistung 13b UStG **Gesamt** 0, , ,32 H * 7**** Gruppe gesamt 0, , ,88 H **

15 Blatt 15 echnungs-nr ühl Musterchemie Fürth , ,55 H 8 **Gesamt** 0, , ,55 H * Farben-Fritzebeispiel Nürnberg , ,87 H -5 **Gesamt** 0, , ,87 H * Sägewerk Testtanne Offenburg C , ,89 H 8 C , ,00 H C , ,86 H 14 C , ,00 H 14 **Gesamt** 0, , ,75 H * Holzfurnier Muster-GmbH , ,51 H 11 Iphofen , ,62 H 11 **Gesamt** 0, , ,13 H * Bürobedarf Test Hamburg ,43 100,43 H 11 Bürobedarf ,78 710,78 S **Gesamt** 710,78 100,43 610,35 S * Verpackungsmittel Pappentest , ,66 H 11 Verpackungsmaterial Schwabach **Gesamt** 0, , ,66 H * Büromarkt Beispiel Nagold ,63 437,63 H 1 Aktenordner ,18 283,18 H 14 Kopierpapier **Gesamt** 0,00 720,81 720,81 H * Elektrohandel Lichtbeispiel ,30 27,30 H Elektroartikel Iphofen **Gesamt** 0,00 27,30 27,30 H * Mustertankstelle Schmidt , ,44 H 14 Benzin/Diesel März Nürnberg **Gesamt** 0, , ,44 H * Fahrzeuge Köhlertest Nürnberg , ,75 H 1 Kundendienst **Gesamt** 0, , ,75 H *

16 Blatt 16 echnungs-nr. 8**** Gruppe gesamt 710, , ,91 H **

17 Blatt 17 echnungs-nr üttinger Maschinenmusterbau , ,28 H 14 Wartung CNC Fürth **Gesamt** 0, , ,28 H * Kreditortestrium GmbH ,00 250,00 H -5 Brannenburg **Gesamt** 0,00 250,00 250,00 H * Unkastester & Hübnerbeispiel ,00 300,00 H -24 Hausen ,00 294,00 H -25 **Gesamt** 0,00 594,00 594,00 H * Klausmuster Friedrich ,00 450,00 H -5 Kaufbeuren **Gesamt** 0,00 450,00 450,00 H * edloffbeispiel Jochen ,00 500,00 H -5 Marktrodach **Gesamt** 0,00 500,00 500,00 H * Tonexempel Dietrich Hof/Saale ,00 600,00 H -22 **Gesamt** 0,00 600,00 600,00 H * 9**** Gruppe gesamt 0, , ,28 H ** Kreditoren gesamt 710, , ,07 H ***

1.500,00 S -40 Bretnig-Hauswalde **Gesamt** 1.500,00 0,00 1.500,00 S * 4.457,69 S -28 Beispielweiler **Gesamt** 4.457,69 0,00 4.

1.500,00 S -40 Bretnig-Hauswalde **Gesamt** 1.500,00 0,00 1.500,00 S * 4.457,69 S -28 Beispielweiler **Gesamt** 4.457,69 0,00 4. Blatt 1 echnungs-nr. 10002 Seltentest GmbH 200901055 30.01.2009 19.02.2009 4400 1.500,00 1.500,00 S -40 Bretnig-Hauswalde **Gesamt** 1.500,00 0,00 1.500,00 S * 10100 Einrichtungshaus Finkmuster 200903047

Mehr

Die Auswertung entspricht dem derzeitigen Stand der Buchführung. Währung: Euro Status 0/2009*FBK

Die Auswertung entspricht dem derzeitigen Stand der Buchführung. Währung: Euro Status 0/2009*FBK Kanzlei-echnungswesen V.5.76 Blatt 1 echnungs-nr. 10000 Möbel Testgruber Nürnberg 200912055 22.12.2009 11.01.2010 4400 6.501,58 6.501,58 S 11 200912056 23.12.2009 12.01.2010 4400 7.089,16 7.089,16 S 12

Mehr

29098/271/2009 Musterholz GmbH. OPOS-Liste Posten. Beispielweiler 200812039 07.01.2009 1200 6.677,77 0,00 S AAA

29098/271/2009 Musterholz GmbH. OPOS-Liste Posten. Beispielweiler 200812039 07.01.2009 1200 6.677,77 0,00 S AAA Kontenumfang: offene Liste ist selektiert. Postenumfang: offene und ausgeglichene OPOS-Liste Posten Blatt 1 Sortierung: Konto Höchstes Buchungsdatum: 31.03.2009 Konto Name 1, Name 2 Rechnungs-Nr. Datum

Mehr

Κατάλογος Γερμανών Εισαγωγέων φωτιστικών γραφείου / καταστημάτων

Κατάλογος Γερμανών Εισαγωγέων φωτιστικών γραφείου / καταστημάτων Κατάλογος Γερμανών Εισαγωγέων φωτιστικών γραφείου / καταστημάτων 1 Επωνυμία Agentur '78 Werbung und Vertrieb GmbH Διεύθυνση Habichthorst 44-46 Πόλη Hamburg Ταχ.Κώδικας 22459 Τηλέφωνο 40 571470-0 40 552

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

OBJEKT IN FÜRTH HOWEBO PLATTEN INSPIRIEREN. Bauherr/Architekt: Architektur & Controlling in 90762 Fürth Produkt: Parklex Facade ANTRA

OBJEKT IN FÜRTH HOWEBO PLATTEN INSPIRIEREN. Bauherr/Architekt: Architektur & Controlling in 90762 Fürth Produkt: Parklex Facade ANTRA OBJEKT IN FÜRTH Bauherr/Architekt: Architektur & Controlling in 90762 Fürth Produkt: Parklex Facade ANTRA OBJEKT IN WÜRZBURG Architekt: Michel+Wolf+Partner in 70173 Stuttgart Objekt: Studentenwohnheim

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen

Ergebnisse zu den allgemeinen städtischen Lebensbedingungen städtischen Lebensbedingungen Lebensqualität in Städten Erste Ergebnisse der zweiten koordinierten Bürgerbefragung 29 Anke Schöb Stadt Stuttgart Frühjahrstagung in Bonn 16. März 21 Arbeitsmarktchancen

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012 Christian Frederik Merten, April 2012 Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugantriebstechnik www.fh-aachen.de Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugintegration/ Karosserietechnik www.fh-aachen.de Aachen Aachen

Mehr

GEBÄUDEDIENSTE IN DEUTSCHLAND

GEBÄUDEDIENSTE IN DEUTSCHLAND Umsatz Dussmann Stiftung & Co. KGaA 10117 Berlin Tel. 030/2025-0 Fax 030/2025-2540 hotline@dussman.de www.dussmann.com 1. 60.213 1.729 Mio Euro (+4,3 %) bundesweit und Fassadenreinigung, Sicherheitsdienste,

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010

Mitteilungsblatt Datum: 03.03.2010 A) Zugänge Aachen Agentur für Arbeit Aachen 52028 Aachen Roermonder Str. 51 52072 Aachen Familienkasse 52029 Aachen Talbotstr. 25 52068 Aachen Ahlen, Westf Agentur für Arbeit Ahlen 59217 Ahlen Bismarckstr.

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

CWS-boco Deutschland GmbH Unternehmenszentrale Dreieich Plaza 1A 63303 Dreieich

CWS-boco Deutschland GmbH Unternehmenszentrale Dreieich Plaza 1A 63303 Dreieich ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein RABC-System Risikoanalyse- und Kontrollsystem Biokontamination eingeführt hat und anwendet. : Dienstleister im Bereich Miet-

Mehr

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Ort/PLZ Name, Anschrift Telefon/Telefax/E-Mail Alpen Gesa Gesellschaft für Schaden- Tel.: 02802/9465800 46519 und Sicherheitsanalysen

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015 Aachen Münchener Versicherung AG Aachen Az.: 120 C 168/14 vom 31.07.2014 (CH, 06.02.2015) AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 2574/14 (10) vom 30.10.2014 (CH, 17.01.2015) *** AG Gardelegen Az.: 31 C 292/09

Mehr

Personaldienstleister im Profil

Personaldienstleister im Profil Personaldienstleister im Profil Der Markt für Arbeitnehmerüberlassung ist groß. In unserer aktuellen Übersicht stellen wir vor allem die überregional agierenden Zeitarbeitsfirmen vor, darunter auch die

Mehr

Die Personaldienstleiter im Profil

Die Personaldienstleiter im Profil Die Personaldienstleiter im Profil Der Markt für Arbeitnehmerüberlassung ist groß. In unserer aktuellen Übersicht stellen wir vor allem die überregional agierenden Zeitarbeitsfirmen vor, darunter auch

Mehr

Fit für SEPA in den DATEV-Programmen

Fit für SEPA in den DATEV-Programmen Fit für SEPA in den DATEV-Programmen Am Beispiel von Anwenderszenarien Christian Hofner, DATEV eg, Stand 15.10.2013 Agenda 1. SEPA-Umstellung in a Eigenorganisation Paketen (EO compact/classic/comfort)

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Einzelhandelsausschuss der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Einzelhandelsausschuss der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Die IHK informiert: Einzelhandelsausschuss Stand: 22.04.2015 Einzelhandelsausschuss der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Amtszeit 2013 bis 2017 Vorsitzender Herbert Kaltenbach Kaltenbach-Mode GmbH & Co. KG

Mehr

Personaldienstleister im Profil

Personaldienstleister im Profil Personaldienstleister im Profil Der Markt für Arbeitnehmerüberlassung ist groß. In unserer aktuellen Übersicht stellen wir vor allem die überregional agierenden Zeitarbeitsfirmen vor, darunter auch die

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Bezugsquellen/Vertriebspartner VeriFone GmbH. medline Produkte medcompact und medmobile

Bezugsquellen/Vertriebspartner VeriFone GmbH. medline Produkte medcompact und medmobile Bezugsquellen/Vertriebspartner medline Produkte medcompact und medmobile medcompact medmobile Die nachfolgende Aufstellung wurde in alphabetischer Reihenfolge erstellt und soll nicht als Wertung gelten!

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

BRANCHE GEBÄUDEDIENSTE IN DEUTSCHLAND

BRANCHE GEBÄUDEDIENSTE IN DEUTSCHLAND Dussmann AG & Co. KGaA 10117 Berlin Tel. 030/20250 Fax 030/20252760 hotline@dussmann.de www.dussmann.com 1. 53.749 1.440 Mio. Euro (+2,4 %) Bundesweit und international tätig; eigene Abteilung für Catering,

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner.

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner. Talent Relationship Management bei KPMG World Talent Forum 25. September 2014 Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Roman Dykta Head of Employer Branding & Resourcing Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen.

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg Repräsentative AUTOHAUS-Umfrage Inkassodienstleistungen deutscher Kfz-Innungen Stand: 24. August 2012 Von 231 befragten Kfz-Innungen in Deutschland haben 105 geantwortet und werden unten aufgelistet. Antwortmöglichkeiten

Mehr

Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation!

Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation! Master of Arts in Taxation Der schnellste Weg zur doppelten Qualifikation! Qualifikation MASTER OF ARTS 1 Studiengang 2 Abschlüsse STEUERBERATER Die Partner Kölner Steuer-Fachschule 1950 Bilanzbuchhalter-

Mehr

E) Anmeldung zum Messestand Franken Vakantiebeurs 2016, Utrecht (12. bis 17. Januar 2016)

E) Anmeldung zum Messestand Franken Vakantiebeurs 2016, Utrecht (12. bis 17. Januar 2016) Vakantiebeurs 2016, Utrecht (12. bis 17. Januar 2016) Stele CMT 2016, Stuttgart (16. bis 24. Januar 2016) Anschließerkoje (Standtiefe: 4 m) Einzelcounter 2 m Frontbreite Einzelcounter, gewünschte Frontbreite:

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

DEL Spielplan 2014/15

DEL Spielplan 2014/15 DEL Spielplan 2014/15 Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast 1 12.09.2014 19:30 Uhr Adler Mannheim ERC Ingolstadt 1 12.09.2014 19:30 Uhr Augsburger Panther Eisbären Berlin 1 12.09.2014 19:30 Uhr Grizzly Adams

Mehr

Führende IT-Service-Unternehmen in Deutschland 2011 (alphabetisch)

Führende IT-Service-Unternehmen in Deutschland 2011 (alphabetisch) Führende IT-Service-Unternehmen in Deutschland 2011 (alphabetisch) Unternehmen Anteil konzerninterner Umsatz am Gesamtumsatz > 66% Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2011

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Hinweis: Zur Ermittlung der zuständigen Familienkasse können Sie auch die Suche Dienststellen vor Ort nutzen. Familienkasse Baden-Württemberg Ost 70146

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum PRESSEMITTEILUNG IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum Erschwinglichkeit bleibt dennoch weiter auf hohem Niveau Regional sehr große Unterschiede Ausblick weiterhin

Mehr

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende Seminare. Bei Teilnahme an einer der im Folgenden aufgeführten Termine erhalten BvD Mitglieder einen Preisnachlass von 10%. Information und Anmeldung bei: TÜV Rheinland Akademie GmbH Frau Sandra Fahling

Mehr

III. Vom Abitur zum Rechtsanwalt (ggf. Fachanwalt)...41. IV. Juristenausbildung in den 16 Bundesländern...43

III. Vom Abitur zum Rechtsanwalt (ggf. Fachanwalt)...41. IV. Juristenausbildung in den 16 Bundesländern...43 Seite I. Grundlegende Informationen...17 1. Die Rolle der Eltern Hilfe bei der Entscheidungsfindung...17 2. Kenntnisse/überfachliche Fertigkeiten des Rechtsanwalts...23 3. Tätigkeitsbezeichnungen...25

Mehr

S E L B S T A U S K U N F T Blatt 01

S E L B S T A U S K U N F T Blatt 01 S E L B S T A U S K U N F T Blatt 01 J.G. Dahmen & Co. KG 10kV-Trafostation Präzisionsdrähte 1. Ausbaustufe(38-068) 231.000,00 Karl-Arnold-Str. 73 Endausbau 58644 Iserlohn (39-378) Bührer GmbH 20-kV Beton-

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.

TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05. TEILZEITAUSBILDUNG/DUALES STUDIUM IN TEILZEIT BEI DER DEUTSCHEN TELEKOM AG TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 Anne Gonschor, Leiterin Ausbildungszentrum Hannover öffentlich 17.05.2013

Mehr

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Pressemitteilung 2. Februar 2009 Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Strom & Gas GmbH Presse Salierring 47-53 50677 Köln Rückfragen bitte an: Bettina

Mehr

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99

Ansprechpartner. Bachelor Dr. Kummert laufend WS01/02 60. Informatik Master WS01/02 14 Uni Bremen Medieninformatik Bachelor Bormann genehmigt WS99 Studiengang RWTH Aachen Software Systems Engineering Uni Augsburg und Electronic Commerce TU Berlin Uni Bielefeld und Genomforschung TU Braunschweig Computational Science in Engineering Abschluss Ansprechpartner

Mehr

ServiCon-Dienstleistungstag 2011 - DIE AUSSTELLER

ServiCon-Dienstleistungstag 2011 - DIE AUSSTELLER ServiCon-Dienstleistungstag 2011 - DIE AUSSTELLER acadon AG Königsberger Straße 115 47809 Krefeld www.acadon.de SERVICE IT Dienstleistungen Akademie der Verbundgruppen Schloß Montabaur 56410 Montabaur

Mehr

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben

Anbieter Outsourcing von Personalaufgaben Unternehmen Administrative Wir arbeiten mit abresa Katharina-Paulus-Straße 8 65824 Schwalbach Telefon: 0 61 96/96 95 80 www.abresa.de info@abresa.de a.b.s. Rechenzentrum Frauenstraße 32 80469 München Telefon:

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.)

Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen (LL.M.) Deutsche Universitäten und Fachhochschulen mit Master of Laws Programmen () Master of Laws Als konsekutiver (nachfolgender) Postgraduierten-Abschluss kann im Anschluss an einen Bachelor of Laws oder ein

Mehr

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor PRESSEMITTEILUNG IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor Niedrige Zinsen und steigende Einkommen gleichen Preisanstiege aus Immobilien im Berliner Osten am erschwinglichsten Interessenten

Mehr

Referenzliste Industrie

Referenzliste Industrie Referenzliste Industrie Projekt Ort BGF Jahr Bild Errichtung des Teilchenbeschleunigers FAIR in Darmstadt Projekt FAIR Darmstadt 100.000 m² 2014 Alpha Rotex-Hochhaus in Frankfurt Dreieckiger Hochhausneubau

Mehr

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Viele Wege führen zum Ziel. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist normalerweise der erste Schritt für alle, die den Beruf des Wirtschaftsprüfers anstreben.

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2011

TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2011 TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2011 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2011 2010 2011 2010 2011 2010 1 T-Systems, Frankfurt

Mehr

Kundenliste. EVOLOG Beratungsgesellschaft. EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25. c.meiss@evolog.de. www.evolog.

Kundenliste. EVOLOG Beratungsgesellschaft. EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25. c.meiss@evolog.de. www.evolog. Kundenliste EVOLOG Beratungsgesellschaft Tel. 0221 / 92 15 95 0 Fax 0221 / 92 15 95 25 info@evolog.de EVOLOG Beratersozietät GbR 0221 / 92 15 95-0 0221 / 92 15 95-25 c.meiss@evolog.de EVOLOG Systemgesellschaft

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

Tafel-Logistik in Baden-Württemberg

Tafel-Logistik in Baden-Württemberg Landesverband der Tafeln in Baden-Württemberg e.v. Tafel-Logistik in Baden-Württemberg Tafellogistik Mannheim Regionalbeauftragter Vorstand Landesverband: Regiotafel Rhein - Neckar in Mannheim Ansprechpartner:

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Jahrestagung des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer vom 22. bis 24. November 2013 im Hotel Sheraton Carlton in Nürnberg Freitag, den 22.

Mehr

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015 EINLADUNG Netzwerk-Tag Ansbach, 8. Oktober 2015 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, Netzwerken wird in einer stark vernetzten Welt immer wichtiger im Geschäftsleben. Wir wollen daher mit kompetenten

Mehr

Partnerschulen des HdA

Partnerschulen des HdA Partnerschulen des HdA Karin Hoffmann Konrad-Duden-Realschule Kronenburgstraße.45-55 D- 68219 Mannheim http://www.mannheimer-schulen.de/ Enrico Malz Hebel-Gymnasium Goethestr. 23 68723 Schwetzingen http://www.hebelgymnasium.de/

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Beispiel 1 (Outbound ins Drittland)... 3 Lösung... 3 Beispiel 2 (Inbound aus Drittland)...

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Offenburg Stand: 18.09.2015 Die Auflistung

Mehr

Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite

Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite Presseinformation: 27. September 2006 Pollmeier Massivholz entscheidet sich für Novell Open Workgroup Suite Migration von 500 Computerarbeitsplätzen Effizientere Prozessabläufe und niedrigere Produktionskosten

Mehr

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay ebay als elektronische Form des Einkaufs? Zulässigkeit in den neuen EU- Vergaberichtlinien Vgl. Art. 1 Abs. 6, 33 VKR (= 2004/18/EG, klassische Richtlinie betreffend

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! 1 Marktbeispiel Österreich (0% Wärmemarkt aus Holzenergie!) Marktbeispiel Deutschland Süd- Nord- Gefälle 2001 200 2 Bsp. Westerwälder Holzpellets 1. VIS NOVA Trading GmbH (Bremen)

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 03.07.2015 Die Service-Nummer der Bahn E-Mail Internet Telefon 0180 6 99 66 33 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*;

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*; Rechtsanwalt Dr. Markus Stephanblome, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main, hat uns, der MAN SE, am 11. Juni 2012 nach 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: "Hiermit teile ich Ihnen im

Mehr

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.)

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.) Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen () Bachelor of Laws Es besteht die Möglichkeit als juristische Grundausbildung einen Bachelor of Laws, kurz (Legum

Mehr

IT-Security in der Automation

IT-Security in der Automation Einladung/Programm Expertenforum IT-Security in der Automation 16. September 2008 Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit Zum Inhalt Durch den Einsatz von Informationstechnologien und ethernetbasierten

Mehr

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk.

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk. Zuständige Stellen für die Berufsbildung in Gewerbebetrieben, die nicht Handwerksbetriebe oder handwerksähnliche Betriebe sind, insbesondere in der Industrie und im Handel ( 75 BBiG) Die Industrie- und

Mehr

Das Unternehmen. Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel

Das Unternehmen. Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel Das Unternehmen Gründung durch Theodor Peek und Heinrich Cloppenburg in Rotterdam 1901 erste deutsche Verkaufshäuser in Berlin

Mehr

Kleingewerbetreibende (Muster)

Kleingewerbetreibende (Muster) Kleingewerbetreibende (Muster) Helge Müller CD-Shop Helge Müller Postfach 1234 Helge Müller Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen Kleingewerbetreibender: Für Kleingewerbetreibende - sie sind

Mehr