Tourenkalender 2014/15

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tourenkalender 2014/15"

Transkript

1 Tourenkalender 2014/15

2 Liebe Tourenfreundin, lieber Tourenfreund, der DSLT hat wie gewohnt für die Saison 2014/15 ein breites Tourenangebot für Euch zusammengestellt. Neben den vielen langjährigen Angeboten haben sich auch neue Tourengastgeber gefunden. Ich finde es toll, dass sich so viele Leute engagieren! Zum Teil wurden alte Veranstaltungen übernommen, zum Teil werden auch gänzlich neue angeboten so ist auch diese Saison für jeden wieder etwas dabei! Hier kurz einige allgemeine Hinweise: Die Teilnahme an den Touren erfolgt immer auf eigenes Risiko. Auch bei Touren müssen die Impfpässe der Hunde und ein Versicherungsnachweis mitgeführt werden. Der Unkostenbeitrag beträgt auf allen Touren mindestens 10. In der auf Rennen angebotenen Tourenklasse gelten die jeweiligen Rennregeln. Das entsprechende Meldegeld kann der jeweiligen Ausschreibung entnommen werden. Es werden nach der Saison auf der Jahreshauptversammlung folgende Auszeichnungen verliehen: Der Wanderpokal für die meistgefahrenen Kilometer in der Saison der Pokal für den Jungmusher, der an den meisten Touren in der Saison teilgenommen hat der Pokal für die meisten Tourenteilnahmen in der Saison 2014/2015. Diesen Pokal kann jeder gewinnen, auch Nicht-Mitglieder. Allerdings müssen mindestens fünf Touren in der Saison gefahren worden sein. Nachzuweisen sind die Touren und Kilometer auf dem DSLT-Formblatt Tourenbestätigung, das vom jeweiligen Veranstalter oder Rennleiter abgezeichnet wird. Das Formular befindet sich auf der DSLT-Website. Der Sieger erhält neben einem Pokal einen Tankgutschein im Wert von 70, für den zweiten Platz gibt es einen 50-Euro-Gutschein, für den dritten einen Gutschein über 30. Reicht dafür einfach die Tourenbestätigungen bis Ende April bei mir ein! Auf den folgenden Seiten findet Ihr das Tourenangebot, macht regen Gebrauch davon! Daneben haben wir diese Saison zum ersten Mal Dogtrekking-Veranstaltungen in den Kalender aufgenommen. Informationen dazu findet Ihr in einem eigenen Abschnitt hinter den Touren. Diese Kilometer zählen nicht für die Pokale. Viel Spaß in der Saison 2014/15! Anja (DSLT Sportwartin für Touren)

3 Tour Sulzfeld km temperaturabhängig Gaby Geidel, Maileser Straße 15, Mailes, Tel.: , Handy: , oder Andrea Gotthardt: Tel.: Trainingscamp Liepe Es stehen ausgeschilderte Strecken zwischen 6 und 35 km zur Verfügung. Die Trails sind untereinander kombinierbar. Eine Streckenkarte erhaltet Ihr vor Ort. Das kleine Restaurant mit seinen leckeren und preiswerten Gerichten hat für uns geöffnet. Stellplatz sowie Start- und Zielpunkt ist die eingezäunte Wiese neben dem Restaurant Bender. Wasser und Toiletten sind vorhanden. Die Kosten belaufen sich auf 10 pro Gespann und Tag. Strom ist auf Anfrage erhältlich. Außerdem können auch Zimmer gemietet werden. Bitte bei Herrn Bender spätestens eine Woche vor Anreise anmelden. Gasthaus Bender,Tel.: oder ,

4 Trainingslager Tettau Verschiedene Strecken 5 15 km in Planung, Better Mushing Seminar am Samstag Anja Neumann, Tel.: , Trainingscamp Hechtsfortschleuse Training von 9 15 Uhr möglich Strecken: mittel 20 km und lang 35 km sind mit M und L an den jeweiligen Abzweigungen gekennzeichnet. Bitte die ausgeschilderten Strecken nicht verlassen. Jeder ist für die Entsorgung seiner Hinterlassenschaften selbst verantwortlich.es gibt keinen Strom und kein Wasser. Anfahrtsbeschreibung: von Neustadt Glewe am Flugfeld entlang Richtung Wabel fahren, vor der Brücke links am Rande des Flugfeldes ist der Stellplatz. GPS Koordinaten: N E Bitte nicht vergessen am Flugplatz das Entgelt in Höhe von 5 pro Tag und Gespann zu bezahlen. Wir möchten den Platz langfristig nutzen. Herr Kotsch ist bis ungefähr 17 Uhr vor Ort. Stefan Kotsch, Tel.: , Trainingslager Kreenheinstetten Bitte weitere Infos beim Veranstalter erfragen. Karl Müller, Tel.:

5 Deutscher Club für Nordische Hunde e.v. Zuchbuchführender Verein im VDH, betreut Schlittenhunde Nordische Jagd- und Hütehunde Japanische Hunde Unterstützt und fördert den Schlittenhundesport Touren, Vielseitigkeitsläufe Leistungsprüfungen (3 Stufen) separate und kostengünstige Registrierungsmöglichkeit für Sportzwecke Geschäftsstelle Büroservice Zeimetz Dortebachstr. 11, Kaisersesch Tel.: 02653/ Mühlentour Kottmarsdorf Ungefähr 10 km Forst- und Waldwege, Streckenprofil: leicht bis mittelschwer, für Anfänger geeignet Ausschreibung und mehr Infos über Harald Vogel, Thossener Str. 1, Weischlitz Tel.: oder , Thüringer-Wald-Tour km am Rennsteig, Abkürzungen möglich, mittel bis schwer, teilweise lange Anstiege und Schotterwege, limitiert auf 10 Gespanne. Marina Arend, Tel.: , Handy , Eldorado-Templin Schlittenhundeveranstaltung in der Westernstadt, ungefähr 15 km Rundkurs. Stromanschlüsse und Wasser sind vorhanden. Toiletten und Duschen stehen zur Verfügung. Einmalige Standgebühr in Höhe von 15. Frühstücksbuffet in der Westernstadt für 9,50. Gabi und Rüdiger Fink, Tel.: , Handy: ,

6 Tour Uckermünde November 2014 in Planung Manfred Fastnacht, Tel.: , Tour Hassberge Hundeschlittenkurse Wanderungen mit Huskies Kinderveranstaltungen Ferien auf der Huskyfarm Freizeit- und Tourismusservice Sabine Kühn Frankendorf, Dorfstraße 44 Tel / Fax / Mobil km temperaturabhängig Gaby Geidel, Maileser Straße 15, Mailes, Tel.: , Handy: , oder Andrea Gotthardt: Tel.: Waldmichelbach Wagenrennen mit Tourenklasse, ungefähr km Anspruchsvolle Streckenführung Karl-Heinz Held,

7 Tour Südliche Weinstraße Für Fahrrad und Gespanne, Tour durch die Weinberge und den Pfälzer Wald. 1.Tag 30 km, 2. Tag 25 km mit Anstieg (je 2 Berge). Streckenprofil: mittel, jedoch gute Kondition von Mensch und Hund erforderlich. Limitierte Teilnehmerzahl. Anreise ab Donnerstag möglich. Nina Keßler, Wasgensteinstraße 20, Landau, Tel.: , Handy Taunustour Anspruchsvolle Strecke, nicht für Anfänger geeignet; einige Trainingskilometer sollten im Voraus schon gefahren werden. Fahrrad und Gespanne. Übernachtungsplatz für Zelt, Wohnmobil und Wagen sind vorhanden. Sonja Merbach, Tel.: , Schlittenhundetour Butzbach km, Anreise ab Freitagnachmittag möglich, limitierte Teilnehmeranzahl Timo Litt, Tel.: ,

8 Burgweihnacht Eltmann Bitte weitere Infos beim Veranstalter erfragen. Gaby Geidel, Maileser Straße 15, Mailes, Tel.: , Handy: , oder Andrea Gotthardt: Tel.: Vielseitigkeitslauf Lohmen Weitere Infos unter Björn Gedlich, Am Wesenitz Bogen 1, Lohmen, Tel.: Nikolausfeier Zellendorf Streckenlänge: km, auch für Anfänger geeignet. Gisela Bebert, Tel.: Tour Kleinzerlang Streckenlänge von Kilometer, auch für Anfänger geeignet. Fahrradfahrer mit Hunden dürfen nur mit Helm starten. Die Abnahme der Leistungsprüfung Stufe 3 des DCNH ist möglich. Axel Neubauer, Tel.: , Handy:

9 Tour zwischen den Meeren in Schleswig-Holstein bei Eckernförde jeweils ungefähr 35 km Touren über Waldwege, unbefestigte und befestigte Wirtschaftswege, Sandwege in einer abwechslungsreichen Landschaft Seen, Wälder, Hügel - die Wege sind teilweise eng und kurvenreich Stake-Out-Platz sowie Übernachtungsplatz sind vorhanden. Die Tourteilnehmeranzahl wird auf 8 Gespanne beschränkt. Abends wird ein interessantes Angebot angeboten. Weitere Details werden rechtzeitig mitgeteilt. Nikolausfeier DSLT Auf der Hohen Geba in der Thüringischen Rhön (750 m) steht eine ungefähr 12 km lange ausgeschilderte Strecke mit großem Höhenunterschied zum Training zur Verfügung. Am Samstag, findet die Nikolausfeier mit Buffet statt. Auch Nicht-DSLT-Mitglieder sind herzlich eingeladen. Die detaillierte Ausschreibung ist ab Oktober auf zu finden. Thomas Kött, Tel.: , Handy: , Grenzlandtour I Strecke: leicht, ca km, entlang der deutsch-niederländischen Grenze Matthias Storms und Cäcilia Hirn, Tel.: , 6. Dobeler Schlittenhunderennen Distanzrennen mit Tourenklasse Andreas Kraft, Tel.: oder , Tour Hechtsfortschleuse km, Abkürzungen möglich, Streckenprofil einfach, auch für Anfänger geeignet, pfotenfreundliche Sandwege, wildreiche Gegend Lukas Sommer, Tel.: ,

10 Tour Toggenburg in Planung in der Ostschweiz, findet nur bei Schnee statt. Strecke: km. Es geht bergauf und bergab und wahrscheinlich an Bauernhöfen mit freilaufenden Hunden vorbei. Anspruchsvolles Streckenprofil. Silke Ertelt, Trainingslager Haidmühle km, 5 km, 2 9 km, 18 km Großer, geräumter Stellplatz, saubere Duschen und Toiletten, Wasser, Müllentsorgung, Strom (nicht für Heizzwecke), Flutlicht von ungefähr Uhr, gepflegter beschilderter Trail, günstige Bewirtung im Vereinsheim, gute Wirtshäuser im Umfeld, Bäckerservice am Stake Out um 7.30 Uhr Tour Warnow Januar 2015 Infos beim Veranstalter erfragen Nils Müller, Tel.: , Handy: ,

11 Rennsteig-Longtrail in Tettau Ungefähr 2 30 km. Die Strecke wird den Witterungsverhältnissen angepasst. Die detaillierte Ausschreibung ist auf zu finden. Ralf Gutmann, Hermann-Löns-Platz 12, Hövelhof, Tel.: ab 18 Uhr Die Meldung wird erst angenommen, wenn das Meldegeld auf der Bank eingegangen ist. Chiplisten müssen der Meldung beiliegen! Grenzlandtour II Strecke: leicht, ca km entlang der deutsch-niederländischen Grenze Matthias Storms und Cäcilia Hirn, Tel.: , Besuchen Sie uns unter: Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter: Telefon: Direkter Draht zu den Tierpflegern: Sedivackuv Long Langstreckenrennen mit Tourenklasse im Adlergebirge die Strecke beträgt 240 km Nur für gut trainierte Hunde und Musher und Musherinnen geeignet. Andrea Müller-Kucera, Blütenweg 1, Hutthurm, Tel. und Fax: , Handy Andrea: , Handy Pavel: ,

12 Schöneck Distanzrennen mit Tourenklasse Tour 42 km oder 20 km. Achtung, Zeitfenster muss eingehalten werden Rocco Pigola, Tel.: Trans Thüringia Längstes Etappenrennen für reinrassige Schlittenhunde in Mitteleuropa, mit Tourenklasse, limitiert auf 70 Gespanne. Streckenprofil: Mittelgebirge, von leicht bis schwer, steile Anstiege und lange Abfahrten, teilweise enge Waldpassagen mit Spitzkehren. Hohes fahrerisches Können der Musher und Disziplin der Gespanne erforderlich, für Ungeübte nicht geeignet. Streckenlänge: ungefähr 280 km in 7 Etappen Die detaillierte Ausschreibung ist auf oder auf zu finden. Sonja Merbach, Tel.: , in Planung 2 40 km, Abkürzungen möglich Antje Klinger, Tel.: , Tour Stuck März 2015 Schweden Kungsleden Schweden nur für erfahrene Wintertouren-Läufer mit bepackter Pulka oder Schlitten von Grövelsjön nach Storlien, ungefähr km von Hütte zu Hütte. Weitere Details werden vorher abgesprochen, der Weg wird den Wetter-/Witterungsbedingungen angepasst. Spezielle Ausrüstung und Verpflegung sind notwendig, können von uns erfragt werden. Um die Anreise muss sich jeder selbst kümmern. Wallgau Distanzrennen mit Tourenklasse Tour nach Vorderriss und zurück ungefähr 35 km, Restart nach 17 km Rocco Pigola, Tel.: Nockberge Longtrail Distanzrennen mit Tourenklasse Walter Treichl,

13 Tour Wümmeexplorer Nur für einspurige Fahrzeuge Jens Einolf, Ostercamp im Nordschwarzwald Freies Fahren auf verschiedenen Strecken ungefähr 4, 7, 15, 18 und 23 km Zeitfenster 7 Uhr bis 19 Uhr Sonntag Nachtfahrt bis 23 Uhr (geplant) Ort: Oberreichenbach-Igelsloch, Mißweg Ausschilderung folgen Veranstalter: SSNH Unkostenbeitrag ungefähr 65 für alle Tage, bitte überweisen auf folgendes Konto: Sleddogsports Nordhessen, Frankfurter Volksbank, Kto.-Nr.: , BLZ: , Iban: DE , BIC: FFVBDEFF Eine frühere Anreise und spätere Abreise ist möglich. Selbstversorgung, Getränkestand, Grillstand, Kaffee & Kuchen-Stand u. a. in Planung. Mushergames, Tombola, Ostereiersuchen für Kinder, u. a. Thomas Geil, Tel.: , Handy: ,

14 Spessart-Tour April km, die Strecke wird den Witterungsverhältnissen angepasst, Abkürzungen möglich Thomas Kött, Tel.: , Handy: , Tour Liepe km auf sandigen Wald- und Feldwegen, Abkürzungen möglich Johannes Wahrhausen, Tel.: , Thüringer-Wald-Tour km am Rennsteig Abkürzungen möglich, mittel bis schwer, teilweise lange Anstiege und Schotterwege, limitiert auf 10 Gespanne. Marina Arend, Tel.: , Handy ,

15 Dogtrekking die entschleunigte Version des Zughundesports Was ist Dogtrekking? Im Prinzip Weitwandern mit Hund. Ursprünglich diente es als Sommertraining tschechischer Schlittenhundesportler, doch mittlerweile hat es sich als eigene Hundesportart etabliert über die tschechischen Grenzen hinaus: Auch in Österreich, der Slowakei und Polen werden inzwischen zahlreiche Dogtrekkings veranstaltet. Zumeist legt man Distanzen von mindestens 80 km an zwei Tagen zurück. Biwakieren ist erlaubt, allerdings keine Pflicht. Zusätzlich werden oft auch kürzere Strecken über einen Tag angeboten. Die Pflichtausrüstung enthält mindestens einen Liter Wasser pro Mensch und Hund, Booties, ein Erste-Hilfe-Set, einen Biwak- und einen Schlafsack sowie Verpflegung für Mensch und Hund. Wasser und Verpflegung können meist auch unterwegs nachgekauft werden. Wer das mal ausprobieren möchte, der ist herzlich zu den folgenden Veranstaltungen eingeladen!

16 KRKONOŠSKÁ TLAPKA Das Riesegebirge Pfötchen im Riesengebirge Retropark Lesní Plovárna Strecken: LONG 85 km, MID 40 km und km Nordland Dogtrekking Haarstubencampingplatz, 3863 Reingers Strecke: 87 km Das nördliche Waldviertel ist eine mystische Landschaft, durchzogen von den Nebelschleiern uralter Mythen und Sagen. Das Nordland Dogtrekking führt seine Teilnehmer an den nördlichsten Punkt Österreichs und auch abschnittsweise durch das benachbarte Tschechien. KRAJEM HYNKA MÁCHY Staré Splavy, im Land der Sandsteinfelsen, Höhlen, tiefen Schluchten und bezaubernder Volksarchitektur Strecken: LONG 90 km Frist 48 Stunden, MID 40 km Frist 20 Stunden : Neue Welt Zitherwirt in Dreistetten 42, A-2753 Markt Piesting Mit etwas Glück kann man nicht nur Gemsen, sondern auch Steinböcke beobachten und bei klarem Wetter die Aussicht bis nach Ungarn genießen. Donauen Doghike Näheres unter Dogtrekking Harz in Planung 2 40 km oder 2 20 km, gemeinsames Pflichtbiwak. Näheres unter: Wiener Wald Näheres unter

17 1 An Empfehlungen für DSLT-Tourengastgeber und Tourenfahrer einer Tour des DSLT kann jedes Mitglied mit seinem enstprechend trainierten Schlittenhund oder Schlittenhundegespann teilnehmen. Gäste können zugelassen werden, die Entscheidung liegt beim Gastgeber. Die Touren werden gemeinsam gefahren, sowohl die 2 Zweiradfahrer wie auch die Gespannfahrer fahren zusammen in einer Gruppe. Der Vordermann soll auf seinen Hintermann achten, damit ggf. Stopps zum Sammeln durchgeführt werden können. 3 Die Anzahl der Teilnehmer sollte in der Regel nicht über 7 + Gastgeber hinausgehen. Die maximale Anzahl der Teilnehmer einer Tour richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. 4Als Empfehlung: Vor dem Zweirad sind nicht mehr als zwei Hunde einzuspannen. In der Gespannklasse richtet sich die Limitierung nach den örtlichen Gegebenheiten. 5 Wird ein Biwak durchgeführt, muss die entsprechende Ausrüstung mitgeführt werden. Steht nicht genügend Ladefläche zur Verfügung oder sind die Temperaturen zu hoch, kann das Gepäck separat transportiert werden. Wasser und Trinknapf für die Hunde sowie Erste-Hilfe-Set und Snacks für Tier und Mensch sind grundsätzlich mitzuführen. 6Die Tourenkilometer sollen sich nach dem allgemeinen Trainingsstand der Hunde und den Wetterbedingungen richten bzw. anpassbar sein. Ob Abkürzungsstrecken möglich sind, ist beim Tourengastgeber zu erfragen. Wenn der Teilnehmer eine Abkürzung braucht, muss er das möglichst vorher mit dem Gastgeber abklären. Die Strecken werden nicht ausgeschildert, es erhält jeder Teilnehmer, sofern erforderlich, einen Streckenplan (Kopie einer topografischen Karte mit eingezeichnetem Streckenverlauf). 7 Die 8 In 9 Alle Touren werden öffentlich ausgeschrieben. Die Teilnehmer geben ihre Meldung direkt beim Tourengastgeber ab unter Verwendung des Anmeldeformulars, welches auf der Internetseite zu finden ist. Alle mitgebrachten Hunde müssen haftpflichtversichert und geimpft sein. Die entsprechenden Nachweise sind mitzuführen. der Ausschreibung ist die Tour mit folgenden Merkmalen zu beschreiben: Ein-, zwei- oder mehrtägige Tour; Länge der Gesamtstrecken und der Etappen, z. B. leicht, auch für Anfänger geeignet, mittelschwer, schwer, mit/ohne große Steigungen, steile Passagen, hügeliges Gelände, alpine Erfahrung erforderlich, nur für geübte und erfahrene Tourenmusher usw.; Art der Tour: Schlitten-, Wagen-, Zweiradtour, mit oder ohne Biwak. Tourengastgeber und Tourenteilnehmer versichern, dass sie das Formular Mindestalter der Hunde für Touren zu Kenntnis genommen haben; dieses ist auf zu finden.

18 Der Vorstand des DSLT 1. Vorsitzender Michael Templin Eschenhof Mössingen-Talheim Tel.: Handy: Vorsitzender Peter Tillmann Ahornweg Bestwig-Ramsbeck Tel.: Handy: Kassierer Thomas Kött Mittelroder Str Fulda Tel.: Handy: Geschäftsstelle Sonja Merbach Hasenpfad Friedrichsdorf Tel.: Handy: Öffentlichkeitsarbeit Thorsten Björn Klein Hachmecke Plettenberg Handy: Sportwart Rennen Martin Heckwolf Im Böhmann Münster Tel.: Handy: Sportwartin Touren Anja Neumann Fockestraße Leipzig Tel.: Handy: Tier- und Naturschutz Wolfram Schön Fuchsweg Wesel Tel.: Handy:

19

Tourenkalender 2015/2016

Tourenkalender 2015/2016 WOCHENEND-HIKE ODER EXPEDITION? Egal was du als nächstes planst, wir haben die Ausrüstung dafür. GO AHEAD! Tourenkalender 2015/2016 Mühlentour Kottmarsdorf 25.-27.10.2014 Tour nur für Gespannfahrer/innen,

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Einladung zum Seminar Mantrailing

Einladung zum Seminar Mantrailing Rettungshundestaffel Limburg / Westerwald e.v. Einladung zum Seminar Mantrailing Donnerstag 25.02.2010 bis Sonntag 28.02.2010 für Fortgeschrittene Das Seminar wird geleitet von Gabriella Trautmann, einer

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

Viel Spass auf unseren Internet-Seiten. Franz Binder und sein Team

Viel Spass auf unseren Internet-Seiten. Franz Binder und sein Team Page 1 of 5 Viel Spass auf unseren Internet-Seiten Franz Binder und sein Team 24.12.2007 Bilder von der Meisterfeier Die Bilder von der Meisterfeier sind online verfügbar. Der Rennkartverband Tirol bedankt

Mehr

Stand: 18.02.13. To Do Liste

Stand: 18.02.13. To Do Liste Stand: 18.02.13 To Do Liste Termin des Rennens bekannt machen: offizielle Terminpläne, Wernauer Terminkalender Sponsoren benachrichtigen und aquirieren Weitere Werbeplattformen bedenken Druckfirma für

Mehr

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 5. Classic & Sport Cars Test Day 2014 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Sprachschule CIC (Collège International Cannes)

Sprachschule CIC (Collège International Cannes) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Cannes Sprachschule CIC (Collège International

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 1.) Veranstalter Das ForumHausach e.v. veranstaltet am Samstag 04.Juli 2015 die Kinzigtal Classics

Mehr

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg MFA- Thementag 0 3 o t MFA on Tour Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg in Kooperation mit dem Programm Ab 8:00 Uhr

Mehr

Ich wünsche allen eine gute Anreise und bei der Meisterschaft die Erfolge, die Ihr euch wünscht.

Ich wünsche allen eine gute Anreise und bei der Meisterschaft die Erfolge, die Ihr euch wünscht. Kanu-Regattaverein-München e. V. Vorstand Logistik und Verwaltung Co. Karl Kaiser Tel: 089/32928971 Einsteinstr. 28 FAX: 089/32928972 E-Mail: karl-garching@t-online.de Internet: www.kanuregatta-muenchen.de

Mehr

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung 2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR 4. Juni 2011 Ausschreibung Organisation Veranstalter Bauer Automotive GmbH, Redaktion AUTO ZEITUNG, Industriestraße 16, 50735 Köln Sportlicher Ausrichter ADAC Nordrhein,

Mehr

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe Programm 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement Konferenz für Unternehmer, Personalmanager, Berater und Wissenschaftler 6. November 2014 Novotel München Messe 9.

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche

Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche Gemeinde Sinzing Ostern - Pfingsten - Sommer - Herbst Veranstalter: Verein Jugendarbeit im Landkreis Regensburg e.v. Altmühlstr. 1-93059 Regensburg Jugendarbeit

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 -frei fahren und 50 Euro erhalten Auf E-Bike umsteigen und vom Förderprogramm profitieren. SCHONEN SIE IHRE KASSE 1. Fördermöglichkeit: Wir schenken Ihnen 50 Euro genug

Mehr

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf.

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf. WALLIS SKITOUREN WOCHE 09. 14. April 2011 Anreise über Zürich Bern Thun Kandersteg Autoverladestation Herbriggen. Dort war unsere erste Unterkunft das Hotel Bergfreund. Nach einem sehr guten Abendessen

Mehr

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt Groß-Bieberau Ausschreibung Sonntag 06.09.2015 Motorradtreffen mit Ausfahrt und Autoausfahrt Start / Ziel: Tenne & Marktstraße 9.00 bis 18.00 Uhr A UTO AVIDOVIC e.k. Kfz-Meisterbetrieb

Mehr

Wanderfahrt Netze. Fahrtenprogramm. Samstag, 5 Juli. Sonntag, 6 Juli. 1. Etappenfahrten Beschreibung:

Wanderfahrt Netze. Fahrtenprogramm. Samstag, 5 Juli. Sonntag, 6 Juli. 1. Etappenfahrten Beschreibung: Wanderfahrt Netze Fahrtenprogramm 1. Etappenfahrten Beschreibung: Samstag, 5 Juli 14:00 Ankunft und Begrüßung auf Bromberger Haupt Bahnhof ( Dworzec główny ) 15:00 Transfer zum Hotel 16:00 Boote abladen

Mehr

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Urlaub an der Nordsee Sonderarrangements und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Preisliste 2015 Preisliste 2015 Preise pro Zimmer und Nacht, inkl. Frühstücksbuffet Die Übernachtungspreise richten sich

Mehr

Ausschreibung. Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016

Ausschreibung. Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016 Ausschreibung Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016 Wer auf einem der hohen Gipfel des Bayerischen Waldes steht, spürt ihn: diesen

Mehr

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Andrea Damm/pixelio.de 29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Donnerstag, 22.10.2015 und Freitag, 23.10.2015 Zentrum für Kinderheilkunde Adenauerallee 119 53113 Bonn Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, hiermit

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006 Hotel Am Moosfeld, München Inhaber: Richard Bredenfeld OHG Am Moosfeld 33-41 81829 München Tel. +49 / 89 / 429190 Fax +49 / 89 / 42 46 62 www.hotel-am-moosfeld.de Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai

Mehr

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse vom 09.05.2015 bis 10.05.2015 Veranstalter: Segelverein Malchow e.v. Ort: Strandstraße 10a, 17213 Malchow Ausschreibung 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln

Mehr

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE Ausschreibung Sparkassen-CROSS DE LUXE 26.09.2015 -Hindernislauf im ehemaligen Tagebau- Auch 2015 heißt es wieder: Joggen, Waldlauf und Stadionrunde war gestern! Wir gehen mit dem Sparkassen-CROSS DE LUXE

Mehr

29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014

29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014 PTSV Jahn Freiburg e.v. 29. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf Sa 26. Juli 2014 Baden-Württembergische Berglaufmeisterschaft der Senioren 2014 PTSV Jahn Freiburg GENEHMIGTER BERGLAUF Grußwort Am Samstag,

Mehr

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch)

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch) SCHÜLER_INNEN ELTERNINFORMATION Mittagstisch Anmeldung 2. Semester An alle Schülerinnen und Schüler, die im 1. Semester am Mittagstisch teilgenommen haben. Weiters besteht auch für alle anderen die Möglichkeit,

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen 1. Veranstaltung CityBike Marathon in München (06. April 2014) 1.1 Die Teilnehmer/innen des BikeMarathon 80km müssen zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt und erfahrene

Mehr

Urlaub auf Gut Rothhof Familie Potthoff Gut Rothhof 97633 Sulzfeld

Urlaub auf Gut Rothhof Familie Potthoff Gut Rothhof 97633 Sulzfeld Urlaub auf Gut Rothhof Familie Potthoff Gut Rothhof 97633 Sulzfeld P. & A. Potthoff * Gut Rothhof * 97633 Sulzfeld * Telefon (09724) 5 22 * Telefax (09724) 12 09 * email: fam.potthoff@t-online.de * internet:

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars 46. Haserundfahrt am 05.10.2013 Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars Prädikate: Deutsche Amateur Automobil-Meisterschaft Norddeutsche Orientierungsmeisterschaft Westdeutsche Orientierungsmeisterschaft

Mehr

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1 Schulungen und Seminare Info & Beratung Leipzig, 23.11.2011 BePeFo, Pfingstweide 10, 04179 Leipzig Seminar für alle Interessierten an der Staatlichen Selbstverwaltung Seminarangebot: Die Staatliche Selbstverwaltung

Mehr

Konzept der jo alpin ssc toggenburg

Konzept der jo alpin ssc toggenburg Konzept der jo alpin ssc toggenburg Was will die jo alpin Förderung von einsatzfreudigen jungen Skifahrern/innen hin zum JO Leiter / zur JO Leiterin Grundausbildung hin zum Skirennsport Förderung von späteren

Mehr

Internationale Bodenseewoche 28. 31. Mai 2015 seit 1909

Internationale Bodenseewoche 28. 31. Mai 2015 seit 1909 Regattabestimmungen Wir freuen uns mit Euch im Rahmen der Internationale Bodenseewoche die Ruderregatten Imperiasprint, Kreuzlinger Prolog und 3 Miles of Constance zu veranstalten. Nachfolgend findet Ihr

Mehr

Referenten. ! Jacobus van Vliet. ! Dr. Ulrich Granzer. ! Dr. Alexander Oehmichen. ! Lars Börger. ! Zwei PLCD Vorstände. Verteiler. !

Referenten. ! Jacobus van Vliet. ! Dr. Ulrich Granzer. ! Dr. Alexander Oehmichen. ! Lars Börger. ! Zwei PLCD Vorstände. Verteiler. ! Verhandlungs-Seminar: Erstellung eines Term Sheets - Der wichtigste Schritt im Verhandlungsprozess - Highlights! Erarbeitung eines ersten Term Sheet Vorschlags! Bearbeitung eines konkreten Fallbeispiels!

Mehr

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung.

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Rabatt fürs erste Auto oder Motorrad sichern! Holen Sie sich das neue Moped- Kennzeichen! Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist Die Moped-Versicherung

Mehr

EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015

EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015 EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015 3. bis 6. September 2015 Wien, Österreich 1. Zielsetzung Das Einhalten der gesetzlichen und technischen Vorschriften des Strassenverkehrs

Mehr

3Tagesritt + Pferdesegnung voraussichtlich vom 22. 25. August 2013

3Tagesritt + Pferdesegnung voraussichtlich vom 22. 25. August 2013 Union Reit- u. Fahrclub St. Aegyd Kernhoferstr. 12 3193 St. Aegyd Tel. 050330-72055 oder 0664 / 422 3 422 Fax: 050330-99 72055 E-Mail: wk.pferdesport@aon.at oder w.klein@donauversicherung.at ZVR-Zahl:

Mehr

Handy am Berg. Tipps für den richtigen Einsatz des Handys in Notsituationen. Eine Initiative von mobilkom austria

Handy am Berg. Tipps für den richtigen Einsatz des Handys in Notsituationen. Eine Initiative von mobilkom austria Handy am Berg Tipps für den richtigen Einsatz des Handys in Notsituationen. Eine Initiative von mobilkom austria In Notsituationen Rund 8 Millionen Menschen verbringen jährlich ihre Freizeit in den österreichischen

Mehr

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen.

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Die Farben der französischen Trikolore und die Ideale der Französischen Revolution auf drei DVDs und in gesamthaft 277 Minuten Laufzeit. Von Krzysztof

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

Flensburgs 1. Hunde-Eldorado hat seine Pforten geöffnet: Der Hundefreilauf Flensburg e.v.

Flensburgs 1. Hunde-Eldorado hat seine Pforten geöffnet: Der Hundefreilauf Flensburg e.v. Flensburgs 1. Hunde-Eldorado hat seine Pforten geöffnet: Der Hundefreilauf Flensburg e.v. Leinen los! Mitte des Jahres 2006 beschloss Monika Lorenzen zusammen mit sechs weiteren Hundefreunden den Hundefreilauf

Mehr

Die Donau: Kultur- und Schicksalsstrom Europas

Die Donau: Kultur- und Schicksalsstrom Europas EINLADUNG POLITISCHES BILDUNGSFORUM BADEN-WÜRTTEMBERG LANDESBÜRO Die Donau: Kultur- und Schicksalsstrom Europas Europa erfahren : Seminar für Motorradfahrerinnen und -fahrer (Änderungen vorbehalten) Donaumonarchie,

Mehr

Traumhaft Tagen am Achensee

Traumhaft Tagen am Achensee Traumhaft Tagen am Achensee Das Haus für Ihr Seminar, Ihre Konferenz oder Ihr Meeting Panorama für Weitblick Atmosphäre für Kreativität Details für Begeisterung Sonnig und direkt am See gelegen, erwarten

Mehr

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v.

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Jahresbericht 2014 Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Vorsitzender Jens Spahn, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin (030) 227-79 309 (030) 227-76 814 muensterlandfreunde@googlemail.com Das Wachstum

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

E i n l a d u n g Jahrestagung Förderkreis Speierling

E i n l a d u n g Jahrestagung Förderkreis Speierling Förderkreis Speierling Frankfurt am Main 1994 Förderkreis Speierling c/o DBU Naturerbe GmbH - Projekt Wald in Not Godesberger Allee 142-148 53175 Bonn Telefon: (02 28) 8 10 02-13 Telefax: (02 28) 8 10

Mehr

Herr und Frau Schröder

Herr und Frau Schröder 2001 Fotograf und Gewinner des PhotoWettbewerbs für die Titelseite 2001: Herr und Frau Schröder All Classics Open e. V. Präsidium Willi Wollensack Eisenacher Weg 32 68309 Mannheim wollensack-aco@t-online.de

Mehr

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation.

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation. Pinnen-Workshop Ist die eigene Pinne in die Jahre gekommen oder in der vergangenen Saison ganz abgesegelt worden? Oder möchten Sie Ihrem guten Stück eine schönere, passendere oder gar ganz besondere Pinne

Mehr

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013

Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Informationen und Preise - Seminare und Tagungen Gültig ab 1.1.2013 Zimmerangebot Wir verfügen über moderne, freundliche Einzel- und Doppelzimmer, sowie ein Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche

Mehr

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung

BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV. Ausschreibung BEHINDERTEN- UND REHABILITATIONS-SPORTVERBAND BAYERN E.V. Fachverband für Rehabilitationssport im BLSV Ausschreibung 1. Süddeutsche Meisterschaft und 25. Bayerische Meisterschaft 2011 Bogenschießen - FITA

Mehr

S VA. Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis. April 2012

S VA. Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis. April 2012 S VA Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis April 2012 v.l.n.r.: Jürgen Rheinsberg, Frank Hesse, Markus Widmayer, Bürgermeister Dr. Götz es fehlen Berry Kopilas, Jeffry van de Vijver, Georg

Mehr

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer ANMELDUNG FÜR KINDERREITFERIEN TERMIN Kinderreitferien vom bis PERSÖNLICHE ANGABEN TEILNEHMER Name Vorname Geburtsdatum Straße / Nr. PLZ, Ort SORGEBERECHTIGTEN Name (1. Person) Vorname Telefon privat Telefon

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Road Pricing. Nachschlagewerk Road Pricing

Road Pricing. Nachschlagewerk Road Pricing Road Pricing Road Pricing Workshop Handhabung des betriebswirtschaftlichen Werkzeugs zur Kalkulation der Mautkosten und der Mautzusatzkosten mit Unterstützung von MAN Es gibt einen zusätzlichen Termin

Mehr

Victory Team Berlin e.v. im ADAC

Victory Team Berlin e.v. im ADAC Victory Team Berlin e.v. im ADAC Sonntag 27. April 2008 Grundlage der Veranstaltung Grundlage dieses Fahrerlehrganges ist die vorliegende Ausschreibung. Für Fahrer und Beifahrer von Youngtimern & Oldtimern,

Mehr

VORBEMERKUNGEN ZU DIESEM HANDBUCH...9 I. GRUNDLAGEN DER RITTFÜHRERAUSBILDUNG...12

VORBEMERKUNGEN ZU DIESEM HANDBUCH...9 I. GRUNDLAGEN DER RITTFÜHRERAUSBILDUNG...12 Inhaltsübersicht VORBEMERKUNGEN ZU DIESEM HANDBUCH...9 I. GRUNDLAGEN DER RITTFÜHRERAUSBILDUNG...12 Drei Reiterverbände mit Ausbildungen zum Rittführer...12 Deutsche Reiterliche Vereinigung e.v. (FN)...12

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

Starten in die Nachfolgeplanung!

Starten in die Nachfolgeplanung! Starten in die Nachfolgeplanung! In 10 Schritten zur erfolgreichen Unternehmensübergabe Veranstaltung des Netzwerk faire Finanzexperten e.v. Inhalt und Ziel Spätestens ab Mitte 40 beschäftigen jede Unternehmerin

Mehr

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen [Benjamin Franklin] E i N L A D U N G 2- Tages Seminar FASZINATION BÖRSE WERTPAPIERANALYSE & TRADING Programm: 17.04.2009 13:30 Uhr Welcome

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

HAUFIG GESTELLTE FRAGEN HAUFIG GESTELLTE FRAGEN -LAGE Wie kommt man in la Baume La Palmeraie? -Durch Flugzeug : Sie kommen von Nizza an, sie nehmen entweder ein taxi (100-140 euros die strecke), oder der pendelbus (20 euros/person).

Mehr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten sie herzlich zum 4. Innsbrucker EEG-Kurs einladen, der einen Aufbaukurs nach dem Ausbildungsprogramm der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Genießen Sie einen Abend der besonderen Art in der, mitten im Zielgelände des Planai Stadions. Ski-WM in Österreich ist das Großereignis

Mehr

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz Auf dem Loches Platz 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 12.30-17.00 Uhr Show-Programm auf der Bühne ACHIM THIELE VAN ANDEREN DHÜNNSCHE JECKEN

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC...mit Fahrrad- & Rollerturnier für Jedermann! Veranstaltung: Kurzausschreibung Sauerlandpokal 38. Jugend-Kart-Slalom des MSC Schmallenberg e.v. im ADAC Termin: 22.

Mehr

KENNST DU AIR MAIL? Expresszustellung! An alle Planes Fans. Tolle Aktionen von August bis November in Deinem

KENNST DU AIR MAIL? Expresszustellung! An alle Planes Fans. Tolle Aktionen von August bis November in Deinem Expresszustellung! An alle Planes Fans Tolle Aktionen von August bis November in Deinem KENNST DU AIR MAIL? Heute werden alle wichtigen Briefe und Postkarten über lange Entfernungen durch die Luft transportiert.

Mehr

Wer meldet? Wo genau ist der Unfall? Was ist passiert? Wie viele Personen benötigen Hilfe?

Wer meldet? Wo genau ist der Unfall? Was ist passiert? Wie viele Personen benötigen Hilfe? Ohne Netz ist kein Notruf möglich: Standort wechseln! Europäischer Notruf.......................... 112 (funktioniert mit jedem Handy & in jedem verfügbaren Netz) Österreich..................................

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Oskars Wirtshaus. Im Folgenden haben wir ein kleines Hauslexikon von A-Z für Sie.

Oskars Wirtshaus. Im Folgenden haben wir ein kleines Hauslexikon von A-Z für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder, recht herzlich möchten wir Sie in unserem Haus begrüßen. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie

Mehr

Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v.

Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v. Einladung zur Frühjahrstagung des Netzwerk Compliance e.v. "Die neue ISO 19600 Compliance Management Systeme und ihre Bedeutung für die Compliance German Graduate School of Management & Law (GGS), Heilbronn

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

Voerde. Dinslaken. 21. Oldtimer-Rallye. Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015. Hünxe

Voerde. Dinslaken. 21. Oldtimer-Rallye. Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015. Hünxe Voerde Dinslaken 21. Oldtimer-Rallye de r D i n s l a ke n e r A u t o m o b i l - Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015 & Hünxe 21. Oldtimerrallye der Dinslakener Automobil- und Motorsportfreunde

Mehr

Skilager des AKG-Traunstein

Skilager des AKG-Traunstein Skilager des AKG-Traunstein Annette-Kolb-Gymnasium Güterhallenstr. 12 83278 Traunstein Sprachliches, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium Telefon: 0861 20934 0 Telefax: 0861 20934 131 sekretariat@akg-ts.bayern.de

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr

Fahrrad-Demo Sommer 2013 "Gebt uns unsere Kinder wieder. - Tour" Macht alle mit!

Fahrrad-Demo Sommer 2013 Gebt uns unsere Kinder wieder. - Tour Macht alle mit! Fahrrad-Demo Sommer 2013 "Gebt uns unsere Kinder wieder Liebe Eltern, - Tour" am kommenden Montag steigt die Fahrrad Demo "Gebt uns unsere Kinder wieder" von Köln nach Düsseldorf, die bis Freitag dauert.

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015)

PaceNote. Streckenbeschreibung SocialMan 2015. Version: 1.2 (1.7.2015) PaceNote Streckenbeschreibung SocialMan 2015 Version: 1.2 (1.7.2015) Inhaltsverzeichnis 1. Schwimmen... 3 2. Radstrecke... 3 3. Laufstrecke... 16 4. Allgemeine Notizen... 17 5. Zeichenerklärung... 17 6.

Mehr

Erlebnispädagogik bei der do&be GmbH. Die häufigsten Fragen zu unseren ein- und mehrtägigen Programmen für Schulklassen

Erlebnispädagogik bei der do&be GmbH. Die häufigsten Fragen zu unseren ein- und mehrtägigen Programmen für Schulklassen Erlebnispädagogik bei der do&be GmbH Die häufigsten Fragen zu unseren ein- und mehrtägigen Programmen für Schulklassen Infos zum Anbieter: die do&be GmbH Wie heißt die Firma, die das Programm durchführt?

Mehr

GOLFCLUB RHEIN-WIED E.V. GUT BURGHOF

GOLFCLUB RHEIN-WIED E.V. GUT BURGHOF GUT BURGHOF Lernen Sie den Golfclub Rhein-Wied kennen CLUBINFORMATION 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, sind Sie am Golfsport interessiert, möchten Sie erfahren, ob es die richtige Sportart für Sie ist

Mehr

REGLEMENT - TRIATHLON

REGLEMENT - TRIATHLON REGLEMENT - TRIATHLON Im folgenden wird die männliche Form für Personen beiden Geschlechts verwendet. VERANSTALTUNG Internationaler Langdistanztriathlon (3,8/180/42,195) (im folgenden Langdistanz bzw.

Mehr

www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg

www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg 2015 www.grossenkneten.de Radtouren rund um Großenkneten inkl. unserer drei Bahnhofstouren und dem Heidegrashüpfer Rad-Wander-Weg Großenkneten Erholung in natürlicher Umgebung Erkunden Sie auf wunderbaren

Mehr

Mitgliederversammlung 2013

Mitgliederversammlung 2013 Sportclub Roche Sektion Berg & Ski Protokoll Mitgliederversammlung 2013 vom : Dienstag, 26.11.2013, 18:30 h Ort : Restaurant Seerose, Grün 80 anwesend : gemäss Präsenzliste abgemeldet : Namen werden nicht

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Die Provokationstechnik

Die Provokationstechnik Die Provokationstechnik Ideenfindung durch Infragestellen von Wissen und Annahmen Prof. Dr.-Ing. Graham Horton Einführung: Provokationen Die Grundgedanken der Provokationstechnik: Wissen und Erfahrung

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Quality Guideline. European Six Sigma Club - Deutschland e.v. Ausbildung. Six Sigma Green Belt Mindestanforderungen.

Quality Guideline. European Six Sigma Club - Deutschland e.v. Ausbildung. Six Sigma Green Belt Mindestanforderungen. Quality Guideline European Six Sigma Club - Deutschland e.v. Ausbildung European Six Sigma Club Deutschland e.v. Telefon +49 (0)911 46 20 69 56 Telefax +49 (0)911 46 20 69 57 E-Mail essc@sixsigmaclub.de

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18.

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18. @@SERIENFAX@@ Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de Ratingen, 18. Juni 2015 Liebe Golferinnen im VdU, liebe Gäste,

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Der Auto Report. Der Auto-Report. Prozent Rechnen. Autozählen Verbrauch - Abschreibung. Copyright by ILV-H

Der Auto Report. Der Auto-Report. Prozent Rechnen. Autozählen Verbrauch - Abschreibung. Copyright by ILV-H Der Auto-Report Prozent Rechnen Autozählen Verbrauch - Abschreibung 1. Thematik: Autozählung auf der Autobahn Der Staatsrat gibt im Auftrag der Umweltkommission eine Autozählung in Auftrag. Das Ziel dieser

Mehr