Beraterprofil. Beratungsangebot und Erfahrungen. Stand Oktober 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beraterprofil. Beratungsangebot und Erfahrungen. Stand Oktober 2009"

Transkript

1 Beraterprofil Beratungsangebot und Erfahrungen Stand Oktober 2009

2 Beratungsangebot An- und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensanteilen / Mergers + Acquisitions: Projektleitung für die Gesamtabwicklung von Firmenverkäufen und Firmenankäufen Firmenverkäufe: Leitung oder Moderation vorgelagerter Visions-, Strategie- und Planungsprozesse, Definition der Eigner-Ziele Scouting der relevanten Investoren, Definition der Eignungskriterien, Erstellung der Zeit- und Ablaufpläne Gestaltung und Erstellung der Verkaufsunterlagen für Firmenverkäufe, Präsentation vor Investoren Begleitung der Verhandlungen mit den Investoren und Coaching der Eigner im Hinblick auf die finale Auswahlentscheidung Firmenankäufe: Leitung oder Moderation vorgelagerter Visions-, Strategie- und Planungsprozesse, Definition der Investor-Ziele Scouting und Analyse relevanter Märkte und Akquisitions-Objekte Koordination der internen Entscheidungsprozesse und der Abstimmung mit eventuellen externen Kapitalgebern Begleitung der Verhandlungen mit den Akquisitions-Kandidaten und Coaching der Investoren im Hinblick auf die Investitionsentscheidung Projektleitung für die Integration akquirierter Firmen und Begleitung notwendiger Veränderungsprozesse (Change-Management) Verantwortlicher geschäftsführender Gesellschafter im Zuge der Veräußerung von Minderheitsanteilen eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens mit ca Mitarbeitern an einen externen Investor; Projektleitung; Investorenpräsentationen vor Private Equity, Banken, institutionellen und strategischen Investoren; Verhandlungen; Vorgelagerte Visions-, Planungs- und Strategieprozesse Verantwortlicher geschäftsführender Gesellschafter im Zuge der Veräußerung der Mehrheitsanteile eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens mit ca Mitarbeitern an einen strategischen Investor (internationaler Konzern); Projektleitung; Investorenpräsentationen vor Private Equity und strategischen Investoren; Verhandlungen; Vorgelagerte Planungsprozesse Begleitung eines MBO bei einem vormals im Familienbesitz befindlichen Mittelständler Projektleitung bei einem führenden Medien- und Dienstleistungskonzern für die Akquisition von verschiedenen Dienstleistungsfirmen in den USA; im Zuge einer übergeordneten Internationalisierungs- und Diversifizierungsstrategie: Scouting von Märkten und Akquisitions-Kandidaten, Investitionsanalyse, Vorverhandlungen, Entscheidungsvorbereitung für den Vorstand Verantwortlicher Vorstand für die Akquisition von verschiedenen Dienstleistungsunternehmen und deren Integration in einen stark wachsenden mittelständischen Konzern; Komplette Abwicklung des Akquisitionsprozesses mit internen und externen Beteiligten 2

3 Strategie und Unternehmensplanung: Leitung oder Moderation kompletter Visions- und Strategieprozesse in Unternehmen Erstellung von Business-Plänen für Firmen oder Firmenteile für verschiedene interne oder externe Verwendungszwecke Leitung oder Koordination von strukturierten Planungsprozessen für die Kurz-, Mittel- oder Langfristplanung von Unternehmen Leitung und/oder Durchführung von Markt- und Wettbewerberanalysen Konzeptionelle und inhaltliche Erstellung von Unterlagen für externe Empfänger wie Banken, Kapitalgeber Projektleitung für verschiedene vollstufige Visions- und Strategieprozesse in Konzernunternehmen und im Mittelstand, sowohl als Referent Strategie als auch als verantwortlicher Geschäftsführer für Strategie und Business Development Planungsverantwortlicher auf Konzernebene für ein Portfolio von nationalen und internationalen Dienstleistungsfirmen Projektleiter Konzernentwicklung für ein neues Geschäftsfeld eines internationalen Dienstleistungskonzerns; Ist-Analyse, Strategieformulierung, Strukturempfehlungen, etc. Verantwortlicher Vorstand für die erfolgreiche strategische Neuausrichtung eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens von der Strategiedefinition bis zur Umsetzung Verantwortlicher Geschäftsführer für Strategie, Planung und Controlling eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens mit ca Mitarbeitern Projektleiter für die Einführung einer IT-gestützten Wettbewerberdatenbank im Konzern; Verantwortlicher Geschäftsführer für Business Development inklusive Markt- und Wettbewerberanalyse mit Aufsetzen komplett neuer Prozesse Projektleiter für die Erstellung von Geschäftsberichten und Präsentationsunterlagen des Vorstand eines internationalen Medien- und Dienstleistungskonzern Langjährige Erfahrung in der (ehrenamtlichen) Begutachtung und Optimierung von Geschäftsplänen von Start-ups im Rahmen eines Gründerwettbewerbs 3

4 Unternehmensanalyse und Veränderungsmanagement (Change): Status-Analyse der wesentlichen Gegebenheiten im Unternehmen: Unternehmenszweck/Aufgabe, Struktur/Prozesse/Systeme, Mitarbeiter, weiche interne Rahmenbedingungen, externe Einflussfaktoren. Verwendung eines pragmatischen, einfachen Instrumentariums, das spezifisch für Unternehmen in dynamischen Veränderungsprozessen entwickelt wurde. Definition des unternehmerischen Soll-Zustands und Formulierung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmenplänen zur Erreichung des Soll-Zustands Leitung oder Moderation notwendiger Veränderungsprozesse zur Erreichung des Soll-Zustands (Change-Management). Coaching (Einzel und Team) von Unternehmern und Top-Management zur Begleitung der Soll-Definition und des Veränderungsprozesses Verantwortlicher Geschäftsführer für den kompletten Change-Prozess eines mittelständischen Druckers hin zu einem internationalen Dienstleistungsunternehmen (für Details siehe auch Wachstums- und Innovationsmanagement), inklusive Führungsverantwortung in der Linie für bis zu 900 Mitarbeiter und Informations- und Abstimmungsprozesse mit den Gesellschaftern, Führungskräften und Mitarbeitern Projektleiter für die Integration eines neuen Geschäftsfelds in einen internationalen Dienstleistungskonzern und für dessen Wachstumspositionierung: Analyse des unternehmensweiten Angebots, der Firmenstrukturen und der Leistungsprozesse. Definition des Status, Vorlage von Handlungsempfehlungen, Umsetzung von Teilprojekten Beratungsprojekte als selbständiger Unternehmensberater seit 2009; Unternehmercoaching, Top-Management-Coaching und Teamcoaching als selbständiger Coach seit 2008: Referenzen auf Anfrage Beratungsprojekte als Geschäftsführer einer Unternehmensberatung (Konzerntochter): Referenzen auf Anfrage Verantwortlicher Referent für den Change-Prozess eines Druck-Dienstleisters hin zu einem integrierten Dienstleistungsanbieter Internationale Projektleitung in einem Medien- und Dienstleistungskonzern: Diverse Unternehmensanalysen (Planabweichungen und ihre Gründe), Auftragsstrukturanalysen, Vertriebsanalysen, Prozessanalysen; jeweils Aufstellung und Umsetzung von Maßnahmenplänen 4

5 Wachstums- und Innovationsmanagement: Projektleitung oder Projekt-Begleitung für die Erschließung neuer Märkte und die Positionierung neuer Dienstleistungen/Produkte Analyse der Wachstumschancen und risiken auf Basis einer Stärken-Schwächen-Analyse des Unternehmens, Aufstellung und Begleitung eines unternehmensweiten Handlungsplans für profitables Wachstum, ggfs. externe Projektleitung Wachstumsmanagement Aufsetzen und Begleitung eines pragmatischen Innovationsprozesses, der die unternehmensweiten kreativen und fachlichen Potenziale optimal ausschöpft. Verwendung eines erprobten, einfachen Innovations-Instrumentariums, ggfs. externe Projektleitung Innovationsmanagement Geschäftsführer eines Start-ups innerhalb eines Konzerns: Konzept, Set-up, Team-Rekrutierung, Aufbau Strukturen und Prozesse, operative Verantwortung; Erzielung eines zweistelligen Mio-Umsatzes im zweiten vollen Geschäftsjahr Verantwortlicher Vorstand für die Neuausrichtung eines mittelständischen Druck-Dienstleisters als Dienstleistungsunternehmen für Kundenmanagement: Statusanalyse, Strategiedefinition, Set-up von Firmen, Strukturen und Prozessen, Rekrutierung der Verantwortlichen, Firmengründungen und -übernahmen, Key-Accounter für Großkunden etc.; Wachstum von ca. 50 auf ca. 900 Mitarbeiter in 5 Jahren Projektleiter Neugeschäftsentwicklung in der strategischen Konzernentwicklung eines internationalen Dienstleistungskonzerns ; hier auch: Teilprojektleitung beim Aufbau eines unternehmensweiten Innovationsprozesses Verantwortlicher Referent für Strategie / Planung / Controlling beim Ausbau eines europaweit führenden Druckereiunternehmens zu einem internationalen Dienstleistungskonzern: Marktanalysen, Verantwortung für Investitionsprozesse, Aufbau von Business-Plänen und 3- Jahresplanung, Entscheidungsvorbereitung für den Vorstand Einführung eines wegweisenden digitalen Software- und Service-Innovation im Dialogmarketingmarkt in Deutschland: Review und Neuausrichtung der Projektidee, Projekt-Set-up, Mitarbeiterführung, Dienstleistersteuerung 5

6 Vertrieb / Marketing / Kundenbetreuung, Dialogmarketing und CRM: Analyse von bestehenden Vertriebsstrukturen und -prozessen, ihrer IT-Unterstützung sowie den installierten erfolgsabhängigen Vergütungssystemen; Aufzeigen von Veränderungs- und Optimierungsmöglichkeiten; Definition und Einführung standardisierter Vertriebssystematiken und -prozesse Analyse von unternehmensweiten Kundenbetreuungs- und Serviceprozessen inklusive der IT-Unterstützung; Aufzeigen von Veränderungs- und Optimierungsmöglichkeiten; Projektleitung oder Moderation für die Umsetzung eventueller Maßnahmenkataloge und Veränderungsprozesse Analyse der bestehenden Marketing-Organisation und Prozesse in Dienstleistungsunternehmen; Aufzeigen von Veränderungs- und Optimierungsmöglichkeiten Analyse der Nutzung von direkter Kundenkommunikation und ihrem Wirkungsgrad; Aufzeigen von Veränderungs- und Optimierungsmöglichkeiten Analyse der Ausrichtung sämtlicher Unternehmensprozesse auf den Kunden (Durchgängigkeit, Bindungseffekte, Effizienz etc.); Aufzeigen von Veränderungs- und Optimierungsmöglichkeiten Geschäftsführer eines führenden Beratungsunternehmens für Dialogmarketing und CRM in Deutschland Geschäftsführender Gesellschafter eines internationalen Dienstleistungsunternehmens für Dialogmarketing und CRM Verantwortlicher Geschäftsführer Vertrieb und Marketing eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens Verantwortliches Mitglied der Geschäftsleitung für Kundenmanagement und Kundenservice bei einem Multimedia-Dienstleister Erfolgreicher Aufbau eines neuartigen Vertriebssystems für ein Verlagssegment (Eventpublikationen) als Geschäftsführer und Projektleiter Internationale Einführung eines IT-gestützten Vertriebssteuerungssystems in einem Konzern als Projektleiter Erfahrung mit CRM-Systemen (z.b. Siebel) und Vertriebssystematiken (z.b. TAS) in verschiedenen Funktionen 6

7 Internationalisierung: Projektleitung oder Projekt-Begleitung für Internationalisierungsprojekte Analyse der unternehmensinternen Voraussetzungen für eine Internationalisierung (Produkte/Dienstleistungen, Ressourcen, Unterstützungssysteme, Ziele etc.). Formulierung von Kriterien für eine erfolgreiche Internationalisierung Analyse der vorhandenen Zielmärkte, ggfs. Check alternativer Märkte. Formulierung der Markteintrittsstrategie Verantwortlicher Vorstand für die Internationalisierung eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens: Aufbau von Auslandsstandorten (u.a. in Osteuropa, Südostasien), Neuausrichtung bestehender Standorte (u.a. England/UK, Osteuropa), Standortschließungen Geschäftsführer für Business Development und Internationales Geschäft eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens: Aufbau von Markt- und Wettbewerbsinformationen für neue Märkte, Analyse der Markteintrittsoptionen, Entscheidungsvorbereitung für das Geschäftsführungsgremium Referent für Strategie / Planung / Controlling für den US-amerikanischen Markt eines internationalen Dienstleistungskonzerns: Verantwortung für 5 Tochter-Unternehmen an Ost- und Westküste, Analyse und Entscheidungsvorbereitung für eine umfassende Neupositionierung, Unternehmensanalysen, Marktanalysen, Verantwortung für Investitionsprozesse, Aufbau von Business-Plänen und 3-Jahresplanung, Entscheidungsvorbereitung für den Vorstand; ca. 60 Wochen Auslandsaufenthalt über 3 Jahre Auslandserfahrung Studium: Stipendium an der Pennsylvania State University, State College, U.S.A. Sprachskills: Englisch verhandlungs- und moderationssicher, Französisch Grundkenntnisse 7

8 Spezifische Branchenkompetenzen: Druck und Veredelung Verlag Dienstleistungen: Dialogmarketing: Call-Center, Mailings, Kundenkarten, Responsemanagement, elektronische Kundenkommunikation etc. CRM: analytisches CRM, Database-Management, CRM-Beratung, Kundenbindungssysteme, Loyalitätsprogramme etc. IT-/Multimedia-Dienstleistungen Projektmanagement / Training Unternehmensberatung Telekommunikation Markenartikel-Hersteller FMCG Elektronik Automotive 8

Beraterprofil Angebot und Erfahrungen

Beraterprofil Angebot und Erfahrungen Beraterprofil Angebot und Erfahrungen Beratungsangebot (zu Detailangebot und Erfahrungen siehe Folgeseiten) Strategie, Unternehmenskultur und Unternehmensplanung Unternehmensanalyse und Veränderungsmanagement

Mehr

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up.

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up. Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau GmbH Quellengrund 4, 51647 Gummersbach www.grow-up.de, info@grow-up.de Tel.: 02354 / 70 890-0, Fax: 02354 / 70 890-11 Partner Studium: Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Der Business Development Manager (BD-Manager)

Der Business Development Manager (BD-Manager) Produktblatt Der Business Development Manager (BD-Manager) Funktionsorientiertes Training Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling

Mehr

Marion Rachner Standort: Berlin

Marion Rachner Standort: Berlin Marion Rachner Standort: Berlin Jahrgang: 1965 Human Resources Consultant und Business Coach Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs-

Mehr

Quick-Scan Leadmanagement

Quick-Scan Leadmanagement Quick-Scan management Aktuelle Probleme im Interessenten/ Management 1. Die Vertriebskosten pro Neukunde sind zu hoch 2. Die Effizienz (Abschlussquoten, Durchlaufzeiten) im Vertriebsprozess ist gering

Mehr

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs-

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- und CEO-Führungserfahrung bei namhaften Unternehmen

Mehr

Karin Merkel-Henneke Management- und Unternehmensentwicklung

Karin Merkel-Henneke Management- und Unternehmensentwicklung -Henneke Management- und Unternehmensentwicklung Kontaktadresse: -Henneke Wittelsbacherstr. 15 67434 Neustadt an der Weinstrasse Tel. 06321-899 1958 Fax: 06321-899 1959 Mobil: 0172-633 7297 email: karin.m.merkel@t-online.de

Mehr

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen

Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Position: Leiter/-in Personalentwicklung in einem innovativen und erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmen Projekt: CLPW Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister (K.Baumeister@jobfinance.de) Telefon: 06172/4904-16

Mehr

THE BEST-RUN MANAGEMENT FOR EFFICIENT TRANSFORMATION. meta- KABUTH. meta-consulting

THE BEST-RUN MANAGEMENT FOR EFFICIENT TRANSFORMATION. meta- KABUTH. meta-consulting Kabuth THE BEST-RUN MANAGEMENT FOR EFFICIENT TRANSFORMATION Die Philosophie des Unternehmens Die Kabuth GmbH berät das Management von Handels-, Beratungs- und Softwareunternehmen. Eigentümer ist der alleinige

Mehr

Strategieentwicklung und deren Umsetzung

Strategieentwicklung und deren Umsetzung entwicklung und deren Umsetzung MUK IT 29.04.2004 in München 1 Agenda! Was ist?! baum! entwicklungsprozess! Beispiel! Erfolgsfaktoren (Ergebnisse der Gruppenarbeiten vom 29.04.2004) " -Entwicklung " -Umsetzung

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management.

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management. M&A Controlling Interim Management Handel Ve rtrauen Mobilisieren Strategie Beratung Blue Ocean Strategy ehrlich Enrichment A.T. Kearney Geschäft sfü hrung Chancen Konsumgüter Ergebnisse Partner für die

Mehr

Grundlagen Innovationsmanagement

Grundlagen Innovationsmanagement Grundlagen Innovationsmanagement Trainer: Dipl. Ing. Roland Zoeschg WOC-Consultants Brennerei Str. 1 D-71282 Hemmingen Tel: +49 7042 818 554 Zum Thema... Innovativ ist ein viel strapaziertes Attribut in

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL JENS SCHMIDT

QUALIFIKATIONSPROFIL JENS SCHMIDT QUALIFIKATIONSPROFIL JENS SCHMIDT MARKTEXPERTE STRATEGISCHER GESCHÄFTSENTWICKLER VERTRIEBSEXPERTE CRM-EXPERTE UND ENTWICKLER IT- UND ORGANISATIONS-EXPERTE (Stand: Mai 2015) ÜBERBLICK 20 Jahre Erfahrung

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

management Unternehmensberatung entwicklung

management Unternehmensberatung entwicklung management Unternehmensberatung & entwicklung Management Unternehmensberatung, Organisations- & Personalentwicklung Seit 2007 ist management training & beratung in der Beratung und Projektentwicklung für

Mehr

Wissen und Können Offenheit und Fairness Selbstständigkeit und Unternehmergeist

Wissen und Können Offenheit und Fairness Selbstständigkeit und Unternehmergeist Willkommen Wissen und Können Offenheit und Fairness Selbstständigkeit und Unternehmergeist Vereint in einem Kompetenz Netzwerk CON Management Consultants ist ein Zusammenschluß von Persönlichkeiten aus

Mehr

Outplacement-Beratung Erfolgreich in eine neue Karriere

Outplacement-Beratung Erfolgreich in eine neue Karriere Titel der Präsentation Beratung. Coaching. Training Outplacement-Beratung Erfolgreich in eine neue Karriere Beratungsangebot 2011 Ziele von Outplacement-Beratung Outplacement-Beratung soll sowohl Unternehmen

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences GmbH Management Consulting & Investment Management Life Sciences In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehen bleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft.

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Kompetenzen Leistungen Persönlichkeit Execu;ve Summary

Kompetenzen Leistungen Persönlichkeit Execu;ve Summary Fachkompetenz Langjährige Erfahrung in vielfäl;gen Branchen wie Bank, Versicherung, Automo;ve, Glücksspiel, Call Center und Informa;onstechnologie. Na;onale und interna;onale Hochschulausbildung. Öffentliche

Mehr

LOGINET EIN GUTER PARTNER

LOGINET EIN GUTER PARTNER Gerald Kaluza Nordendstraße 80 13156 Berlin Tel: +49-30-470 366 23 Fax: +49-30-470 366 24 Mobil: +49-171-363 45 81 Mail: gerald.kaluza@loginet-consulting.de http://www.loginet-consulting.de LOGINET EIN

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION ZAHLMANN CONSULTING. Zahlmann Consulting 2009

FIRMENPRÄSENTATION ZAHLMANN CONSULTING. Zahlmann Consulting 2009 FIRMENPRÄSENTATION Zahlmann Consulting 2009 1) Historie von Zahlmann Consulting 2) Wer steht hinter Zahlmann Consulting 3) Unsere Leistungen 4) Unsere Kompetenz - Ihre Vorteile Seite 3 Seite 4-5 Seite

Mehr

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach Adeline Gütschow Business Change Expertin, Coach Expertise 5,5 Jahre Erfahrung als Beraterin, Mediatorin, Coach und Organisationsentwicklerin 2 Jahre Führungserfahrung als Bereichsleiterin für Management

Mehr

Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf. KurzProfil

Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf. KurzProfil Jacqueline Irrgang +49 (0) 177 7666660 j.irrgang (at).ccq.de.birkländerstr. 15a, 86974 Apfeldorf KurzProfil Mein Name ist Jacqueline Irrgang. Seit über 30 Jahren arbeite ich im Bereich Kundenservice. Leidenschaftlich

Mehr

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement

CMC-KOMPASS: CRM. Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CMC-KOMPASS: CRM Der Wegweiser für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement 1 CROSSMEDIACONSULTING 18.05.2010 Unser Verständnis von CRM: Customer Relationship Management ist weit mehr als ein IT-Projekt

Mehr

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR Strategie-Entwicklung für KMU Sicher und klug entscheiden Hat auch Ihr KMU mit erschwerten Rahmenbedingungen zu kämpfen, wie mit Veränderungen

Mehr

Projektziel: Wachstumsstrategie für ausgesuchte Produktgruppen. Herausforderungen: Leicht rückgängiger Markt ; vielseitige Kunden

Projektziel: Wachstumsstrategie für ausgesuchte Produktgruppen. Herausforderungen: Leicht rückgängiger Markt ; vielseitige Kunden CASE STUDY I - Unternehmensberatung Branche: B2B Projektschwerpunkt: Marketingstrategie, weltweit Projektziel: Wachstumsstrategie für ausgesuchte Produktgruppen Herausforderungen: Leicht rückgängiger Markt

Mehr

Themenbroschüre Change Management IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Themenbroschüre Change Management IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Themenbroschüre Change Management IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation IIII IIIII IIIII II IIIIIIIIIIII II IIIIIIII II III III Jedes Veränderungs-Projekt steht und fällt mit dem

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

ERP / IT Strategieleitfaden Vorgehensmodell zur Entwicklung einer ERP / IT-Strategie

ERP / IT Strategieleitfaden Vorgehensmodell zur Entwicklung einer ERP / IT-Strategie ERP / IT Strategieleitfaden Vorgehensmodell zur Entwicklung einer ERP / IT-Strategie Johannes Schwab, MBA Warum strategische IT-Planung? - Zitat Das Internet ist die Technologie, die am nachhaltigsten

Mehr

Excellence in Support. Eine Kurzpräsentation der Kappler Management AG, CH-8908 Hedingen ZH

Excellence in Support. Eine Kurzpräsentation der Kappler Management AG, CH-8908 Hedingen ZH Excellence in Support Eine Kurzpräsentation der Kappler Management AG, CH-8908 Hedingen ZH 1 Wir entlasten Sie bei schwierigen Aufgaben, wir unterstützen Sie bei speziellen Fragen. 2 Als Inhaber pflegen

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen?

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen? Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Ob es um Begleitung erfolgreicher Veränderungsprozesse, Umstrukturierungen, generelle Unterstützung im Personalmanagement oder um Trainings und Workshops geht

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT. Unterstützung wann Sie sie brauchen

PROJEKTMANAGEMENT. Unterstützung wann Sie sie brauchen PROJEKTMANAGEMENT Unterstützung wann Sie sie brauchen Projekte bieten oftmals die Chance einer wirklichen Weiterentwicklung einer Organisation, eines Produktes oder Prozesses, manchmal sind sie aufgrund

Mehr

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung QuickCheck CRM Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung info@affinis.de www.affinis.de Agenda 1 Ausgangssituation 2 Zielsetzung 3 Lösungsansatz & Vorgehen 4 Kosten/Nutzen

Mehr

André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller

André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller Consulting IIch kann niichtt an anderre Ufferr vorrdrriingen,, wenn iich niichtt den Mutt auffbrriinge,, diie alltten zu verrllassen André Gide 1869-1951, franz. Schriftsteller Geschäffttsffelld Consulting

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Personalentwicklung für den Mittelstand Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 2 Arbeitsbereiche

Mehr

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim. GmbH a Getreidegasse 31 5020 Salzburg t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.com Interim Leadership und Management Unternehmenspräsentation / 2012 2012 by Interim Leadership und Management

Mehr

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014 BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014 Seite 1 BBGG Leistungsportfolio Gesamt Projekt Exzellenz Die Umsetzung von Projekten ist wesentlicher Bestandteil des Leistungsportfolios.

Mehr

Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Denken und handeln.

Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Denken und handeln. Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Herzlich willkommen SIE SIND AUF DER SUCHE... nach einem erfahrenen Personalprofi für eine Neuausrichtung oder für Aufgaben und Projekte

Mehr

Beratungsprofil. Rolf Jenkel 02. 09. 1944. Betriebswirt, Unternehmensberater. Selbstständig seit 1993

Beratungsprofil. Rolf Jenkel 02. 09. 1944. Betriebswirt, Unternehmensberater. Selbstständig seit 1993 Beratungsprofil Rolf Jenkel 02. 09. 1944 Betriebswirt, Unternehmensberater Selbstständig seit 1993 Bis 1993: Geschäftsführer der GMO Nord GmbH, Hamburg Beratungsschwerpunkte: Management auf Zeit Projektmanagement

Mehr

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft Fachseminare für die Versicherungswirtschaft PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße 98 82166 Gräfelfing bei München Telefon 089. 89

Mehr

Mergers & Acquisitions Wachstumsfinanzierung

Mergers & Acquisitions Wachstumsfinanzierung St. Gallen Consulting ist Partner von Unternehmen, Aufsichtsorganen und vor allem des Top- und Executive Managements. Unser Engagement gehört der Organisation, die uns beauftragt. Für Sie und mit Ihnen

Mehr

wagner management consulting

wagner management consulting IT Servicemanagement nach ITIL ITIL (IT Infrastructure Library) ist der weltweit akzeptierte Standard auf dem Gebiet des IT Service Managements und hat seinen Ursprung in UK (entwickelt durch das heutige

Mehr

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Ergebnisauswertung einer Umfrage aus dem Sommer 2007, durchgeführt von management in motion, der BPM-Akademie sowie dem Kompetenzzentrum für Prozessmanagment

Mehr

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Position: Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Projekt: PSRS Ihr Kontakt: Herr Peter Hannemann (P.Hannemann@jobfinance.de)

Mehr

Profil Melanie Schierack

Profil Melanie Schierack Profil Melanie Schierack Adersstraße 91 40215 Düsseldorf + 49 211 98 74 0183 + 49 177 46 07 542 schierack@prozesshaus.com Jahrgang: 1968 Fachliche Kompetenz Analyse & Optimierung von Businessprozessen

Mehr

Operational Excellence Implementierung

Operational Excellence Implementierung Consulting for Excellence in Business Operational Excellence Implementierung White Paper Prinzipien und Vorgehensweise bei der Einführung eines unternehmensweiten Operational Excellence Programms Dr. Jutta

Mehr

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Joachim Dettmann Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von kirchlichen und sozialen Organisationen,

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation File: TH_Consult ing_v_1_2.p ptm Copyright TH Consulting 2012 www.thco nsulting.at www.thconsulting.at 11.03.2012 T. HOLZINGER Unsere Mission Wir sind ein umsetzungsorientiertes, praxisnahes Beratungsunternehmen

Mehr

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Unternehmen brauchen ein überzeugendes, integriertes Finanzierungs- und Geschäftskonzept um sich im Kampf um frisches Geld durchzusetzen München, Januar 2010

Mehr

KarinSteckProfil. KarinSt eck

KarinSteckProfil. KarinSt eck KarinSteckProfil Meine Kernthemen sind: Kommunikation Führungstrainings Zeit- und Selbstmanagement Stress- und Belastungsmanagement lösungsorientiertes Konfliktmanagement sowie der Umgang mit Beschwerden

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Castiglione Consulting Firmenpräsentation. Castiglione Consulting Business-, People- and Change-Support

Castiglione Consulting Firmenpräsentation. Castiglione Consulting Business-, People- and Change-Support Firmenpräsentation Der Firmeninhaber / Kurzprofil Dipl.-Inform. Leonardo Castiglione Management-Berater und zertifizierter Coach Dozent an der HKBiS Handelskammer Hamburg, beim Verlag readl.media und TÜV

Mehr

MB INTERNATIONAL GmbH

MB INTERNATIONAL GmbH - Marketing Consulting MB International GmbH MB International GmbH Marketing Consulting MB INTERNATIONAL GmbH Marketing Consulting Markus Bucher CEO Fliederweg 26, CH-8105 Regensdorf, Zürich, Switzerland

Mehr

Sie ITMC i. Siebenhofer.Consulting e.u. IT Beratung und Dienstleistungen. Ingenieurbüros für Nachrichtentechnik und Informatik

Sie ITMC i. Siebenhofer.Consulting e.u. IT Beratung und Dienstleistungen. Ingenieurbüros für Nachrichtentechnik und Informatik Siebenhofer.Consulting e.u. IT Beratung und Dienstleistungen Ingenieurbüros für Nachrichtentechnik und Informatik Unternehmens- Beratung und Training Kurzpräsentation 16.01.2011 Copyright Rudolf SIEBENHOFER,

Mehr

Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker (FH) 06.1995 02.1998 EURO-LOG GmbH, Software Developer

Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker (FH) 06.1995 02.1998 EURO-LOG GmbH, Software Developer Curriculum Vitae Name : Gabriele Karst Jahrgang: 1967 Schulabschluß : Fachhochschulreife 1987 Studium: Sprachen: Informatik Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker

Mehr

Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen. E-Commerce-Coaching. Programm 2015.

Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen. E-Commerce-Coaching. Programm 2015. Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen E-Commerce-Coaching Programm 2015 durchgeführt von Ziele und Besonderheiten des Coaching-Programms Die Rid-Stiftung

Mehr

Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen.

Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen. Den Wandel gestalten mit Prozessbegleitung. Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen. Sie haben ein neues Thema, dass Sie voran bringen möchten. Ihre Ausgangssituation Sie wollen Q Ihre

Mehr

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 Ziel Projekte einfach machen wäre es nicht schön, wenn Sie jedes beliebige Projekt nach vorgedachten Verfahren mit voller Konzentration auf das

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP TARGET Gruppe Unser Weg 1987 Gründung durch Dr. Horst M. Schüpferling in München 1990 Verlegung des Firmensitzes nach Hamburg 1995 Gründung eines Büros in England 2001 Standortverlegung der Zentrale nach

Mehr

Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC)

Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC) Produktblatt Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC) Prozessorientiertes Training Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung

Mehr

Tombeck Thomas Andreas Beck

Tombeck Thomas Andreas Beck Wien, am 31.1.2006 Thomas Andreas Beck Tombeck GmbH Mühlgasse 22 A-1040 Wien Austria Telefon (+43-1) 585 76 56 Referenzen Qualifikation Publikation Persönliches Fax (+43-1) 585 76 56-31 E-Mail office@tombeck.at

Mehr

INNOVATION - KOSTEN - PROJEKTE Beratung und Workshops mit Kreativität, Professionalität und Systematik.

INNOVATION - KOSTEN - PROJEKTE Beratung und Workshops mit Kreativität, Professionalität und Systematik. INNOVATION - KOSTEN - PROJEKTE Beratung und Workshops mit Kreativität, Professionalität und Systematik. A) Innovationsmanagement: 7 Schritte zu einem erfolgreichen Innovationsmanagement. B) Kostensenkung

Mehr

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Das Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm zur erfolgreichen Mitarbeiterführung 2013/2014 1 Beschreibung des Programms ist ein Ausbildungs- und Entwicklungs-

Mehr

Unternehmenskauf. Mitglied der MR&C GmbH 2011 All rights reserved.

Unternehmenskauf. Mitglied der MR&C GmbH 2011 All rights reserved. Unternehmenskauf Wir über uns Die Partner der BVCG-Gruppe beraten den Mittelstand in allen unternehmensrelevanten Bereichen und machen die Unternehmen dadurch nachhaltig erfolgreich. Unseren mittelständischen

Mehr

Multi-Projektmanagement. Stand: Januar 2012

Multi-Projektmanagement. Stand: Januar 2012 Multi-Projektmanagement als Teil der Unternehmenssteuerung Stand: Januar 2012 ButzConsult: Die Optimierungsberater Optimierung ist unser Ziel Beratung unsere Leidenschaft Stefan Butz Geschäftsführender

Mehr

KURZPROFIL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! berater trainer coach moderator !!!!! :: Praxisnah Kompetent Menschlich ::

KURZPROFIL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! berater trainer coach moderator !!!!! :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: KURZPROFIL Name: Wohnort: Fon: E-Mail: Sascha Brink Hamburg 0163 59 11 915 mail@brink-btc.e berater trainer coach moderator :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: ZURPERSON

Mehr

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit.

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Beratung Training Moderation Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Best Practice: Cluster Sensorik, Strategische Partnerschaft Sensorik e.v. Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer, 12.09.2013 Breslau, Polen

Best Practice: Cluster Sensorik, Strategische Partnerschaft Sensorik e.v. Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer, 12.09.2013 Breslau, Polen Cluster als Innovationsmotor für kleine und mittelständische Unternehmen. Richtlinien für die Clusterpolitik 2014-2020 Best Practice: Cluster Sensorik, Strategische Partnerschaft Sensorik e.v. Deutsch-Polnische

Mehr

Strategiecontrolling

Strategiecontrolling Produktblatt Strategiecontrolling Fachtraining Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling Marktanalyse Online Marketing Strategietools

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Human Resources Interim Manager Rechtsanwalt, Schwerpunkt Arbeitsrecht hr expert gmbh Im Lohrsgarten 7 53639 Königswinter jb @hrexpert.de www.hrexpert.de Telefon: +49 2223

Mehr

www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft

www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft Die Entwicklung Ihres Unternehmens Sie stehen mit Ihrer Idee und Ihrem Unternehmen erst am Anfang, ein spannender

Mehr

Joachim Büchsenschütz * 28.08.1957 Human Resources Manager Rechtsanwalt

Joachim Büchsenschütz * 28.08.1957 Human Resources Manager Rechtsanwalt Externes Personalmanagement. Flexibel. Effizient. Kompetent. Joachim Büchsenschütz * 28.08.1957 Human Resources Manager Rechtsanwalt Kontakt Im Lohrsgarten 7 53639 Königswinter telefon 02223 297944 telefax

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

masventa Profil und Portfolio

masventa Profil und Portfolio masventa Profil und Portfolio masventa mehr Business! Projektmanagement & Business Analyse masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Projekt-Risiken. erfolgreich managen. Dr. Thomas Steinert Jochen Körner. ! Hard Facts und Soft Factors auf gemeinsamen kritischen Pfad verorten

Projekt-Risiken. erfolgreich managen. Dr. Thomas Steinert Jochen Körner. ! Hard Facts und Soft Factors auf gemeinsamen kritischen Pfad verorten Projekt-Risiken erfolgreich managen! Hard Facts und Soft Factors auf gemeinsamen kritischen Pfad verorten! Transparenz über die Erarbeitungsstände nde und Maßnahmen zur Risikovermeidung herstellen! Wissen,

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching.

Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching. Wir vermitteln Persönlichkeit. Personalberatung, Strategieberatung & Coaching. www.hussak.com Der Unterschied Wir vermitteln Persönlichkeit. Das ist das Credo, unter welches wir unser tägliches Tun stellen.

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

Strategisches Controlling

Strategisches Controlling Produktblatt Strategisches Controlling Consulting Strategieplanung & Strategiecontrolling Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling

Mehr

Online Marketing-Kampagnen

Online Marketing-Kampagnen Produktblatt Online Marketing-Kampagnen Consulting Online Marketing Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling Marktanalyse

Mehr

Dr. Gabriele Zimmermann

Dr. Gabriele Zimmermann Dr. Gabriele Zimmermann Vibilia - Executive Coaching & Consulting Am Frankenhain 31 5085 Köln gabriele.zimmermann@vibilia.de Tel. 0172-6378629 www.vibilia.de MEINE BERATUNGSEXPERTISE Individuelles Coaching

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

Rolf Leder Beraterprofil

Rolf Leder Beraterprofil Persönlichkeit Analytisch und lösungsorientiert. Strukturiert und zielgerichtet. Kommunikativ und teamfähig. Führungserfahren und durchsetzungsstark. Branchenerfahrung Handel Airline Telekommunikation

Mehr

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann ein Artikel von Ulrike Arnold Kaum ein Projekt wird in der vorgegebenen Zeit und mit dem geplanten Budget fertiggestellt. Und das, obwohl die

Mehr

Produktblatt Projektmanagement Fachtraining

Produktblatt Projektmanagement Fachtraining Produktblatt Projektmanagement Fachtraining Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling Marktanalyse Online Marketing Strategietools

Mehr

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Change In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com Die Geschwindigkeit, mit der sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen verändern, steigert sich kontinuierlich. Die Herausforderung,

Mehr

Unternehmenspräsentation: Erzielung von RESULTATEN!

Unternehmenspräsentation: Erzielung von RESULTATEN! Unternehmenspräsentation: Erzielung von RESULTATEN! Winner/s Edge (Schweiz) AG Wettingen / Köln / Mailand Tel.: +41 (0)56 437 16 62; www.winners-edge.ch - winners@winners-edge.ch Winner/s Edge die Resulter

Mehr

New Business Development

New Business Development Potentiale für Geschäftsfeldentwicklung erkennen und nutzen - ein zweitägiges Seminar Ziele des Seminars: In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das New Business Development. Hierbei

Mehr