Münzsammlung. Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 Wert 2 Wert 3. Besonderes. 5 RM 1935 G Garnisonkirche. 5 RM 1936 D+F Hindenburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Münzsammlung. Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 Wert 2 Wert 3. Besonderes. 5 RM 1935 G Garnisonkirche. 5 RM 1936 D+F Hindenburg"

Transkript

1 Münzsammlung Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 Wert 2 Wert 3 5 RM 1935 G Garnisonkirche Besonderes 5 RM 1936 D+F Hindenburg 2 RM 1938? Hindenburg 2 RM 1939? Hindenburg

2 Münzsammlung Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 Wert 2 Wert 3 2 DM 1969 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1970 d+g+j Adenauer 2 DM 1971 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1972 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1973 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1974 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1975 D+F+J Adenauer 2 DM 1976 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1977 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1978 D+F+J Adenauer 2 DM 1979 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1980 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1981 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1982 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1983 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1984 F+J Adenauer 2 DM 1985 D+F+J Adenauer 2 DM 1986 D+F+G+J Adenauer 2 DM 1987 D+F+G+J Adenauer Besonderes 2 DM 1958 F Planck 2 DM 1988 D+F+G+J Erhard 2 DM 1989 D+F+G+J Erhard 2 DM 1990 D+G+J Erhard 2 DM 1991 A+D+F+G+J Erhard 2 DM 1992 A+D+F+G+J Erhard 2 DM 1993 A+D+F+J Erhard

3 2 DM 1994 A+D+F+G+J Erhard 2 DM 1995 A Erhard 2 DM 1994 A+D+F+G+J Brand 2 DM 1995 A+G Brand leicht Messingfarben leicht Messingfarben 2 DM 1970 D+F+G+J Heuss 2 DM 1971 D+F+G+J Heuss 2 DM 1972 D+F+G+J Heuss 2 DM 1973 D+F+G+J Heuss 2 DM 1974 D+F+G+J Heuss 2 DM 1975 D+F+G+J Heuss 2 DM 1976 D+F+G+J Heuss 2 DM 1977 D+F+G+J Heuss 2 DM 1978 D+F+G+J Heuss 2 DM 1979 D+F+G+J Heuss 2 DM 1980 D+F+J Heuss 2 DM 1981 D+F+G+J Heuss 2 DM 1982 D+F+G+J Heuss 2 DM 1983 F+G+J Heuss 2 DM 1984 D+J Heuss 2 DM 1985 D+G+J Heuss 2 DM 1986 D+F+G Heuss 2 DM 1987 D+F+G Heuss 2 DM 1990 D+F+G+J Strauss 2 DM 1991 A+D+F+G+J Strauss 2 DM 1992 A+D+F+G Strauss 2 DM 1993 A+D+F+G Strauss 2 DM 1994 A+D+F+G+J Strauss 2 DM 1995 A Strauss

4 2 DM 1979 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1980 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1981 D+F+G Schumacher 2 DM 1982 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1983 F+G+J Schumacher 2 DM 1984 G Schumacher 2 DM 1985 D+J Schumacher 2 DM 1986 D+F+G Schumacher 2 DM 1987 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1988 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1989 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1990 D+F+G+J Schumacher 2 DM 1991 A+D+F+G+J Schumacher 2 DM 1992 A+D+F+G+J Schumacher 2 DM 1993 A+D+J Schumacher 2 DM 1995 J Schumacher 5 DM 1974 D+F+G+J Adler 1 DM 1950 D+F+g+J 1 DM 1954 D+F+g+J 1 DM 1955 D+F+g+J 1 DM 1956 D+F+g+J 1 DM 1957 D+F+g+J 1 DM 1958 D+F+g+J 1 DM 1959 D+F+g+J 1 DM 1960 D+F+g+J 1 DM 1961 D+F+g+J 1 DM 1962 D+F+g+J 1 DM 1963 D+F+g+J 1 DM 1964 D+F+J 1 DM 1965 D+F+G+J

5 1 DM 1966 D+F+G+J 1 DM 1967 D+F+G+J 1 DM 1968 D+F+G+J 1 DM 1969 D+F+G+J 1 DM 1970 D+F+G+J 1 DM 1971 D+F+G+J 1 DM 1972 D+F+G+J 1 DM 1973 D+F+G+J 1 DM 1974 D+F+G+J 1 DM 1975 D+F+G+J 1 DM 1976 D+F+G+J 1 DM 1977 D+F+G+J 1 DM 1978 D+F+G+J 1 DM 1979 D+F+G+J 1 DM 1980 D+F+J 1 DM 1981 D+F+G+J 1 DM 1982 D+F+G 1 DM 1983 D+F+G+J 1 DM 1984 D+F+G+J 1 DM 1985 D+F+G+J 1 DM 1986 D+F+G+J 1 DM 1987 D+F+J 1 DM 1988 D+F+G+J 1 DM 1989 D+F+G+J 1 DM 1990 A+D+F+G+J 1 DM 1991 A+D+F+G+J 1 DM 1992 A+D+F+G+J 1 DM 1993 A+D+F+G+J 1 DM 1994 A+D+F+J 50 Pfennig 1949 D+F+G+J 50 Pfennig 1950 D+F+G+J 50 Pfennig 1966 D+F+G+J

6 50 Pfennig 1967 D+F+J 50 Pfennig 1968 D+F+G+J 50 Pfennig 1969 F+J 50 Pfennig 1970 D+F+G+J 50 Pfennig 1971 D+F+G+J 50 Pfennig 1972 D+F+G+J 50 Pfennig 1973 D+F+G+J 50 Pfennig 1974 D+F+G+J 50 Pfennig 1975 D+F+G+J 50 Pfennig 1976 D+F+G+J 50 Pfennig 1977 D+F+J 50 Pfennig 1978 D+F+G+J 50 Pfennig 1979 D+F+G+J 50 Pfennig 1980 D+F+G+J 50 Pfennig 1981 D+F+G+J 50 Pfennig 1982 D+F+G+J 50 Pfennig 1983 D+F+G+J 50 Pfennig 1984 D+F+G+J 50 Pfennig 1985 D+F+G+J 50 Pfennig 1986 D+F+J 50 Pfennig 1987 G 50 Pfennig 1988 D+F 50 Pfennig 1989 D+F+G+J 50 Pfennig 1990 A+D+F+G+J 50 Pfennig 1991 A+D+F+G 50 Pfennig 1992 A+D+F+G+J 50 Pfennig 1993 A+D+F+J 50 Pfennig 1994 A+F+G+J 50 Pfennig 1995 A+F 10 Pfennig 1949 D+F+G+J 10 Pfennig 1950 D+F+G+J 10 Pfennig 1966 D+F+G+J

7 10 Pfennig 1967 D+F+G+J 10 Pfennig 1968 D+G 10 Pfennig 1969 D+F+G+J 10 Pfennig 1970 D+F+G+J 10 Pfennig 1971 D+F+G+J 10 Pfennig 1972 D+F+G+J 10 Pfennig 1973 D+G 10 Pfennig 1974 D+F+G+J 10 Pfennig 1975 D+F+G+J 10 Pfennig 1976 D+F+G+J 10 Pfennig 1977 D+F+G+J 10 Pfennig 1978 D+F+G+J 10 Pfennig 1979 D+F+G+J 10 Pfennig 1980 D+F+G+J 10 Pfennig 1981 D+F+G+J 10 Pfennig 1982 D+F+G+J 10 Pfennig 1983 D+F+G+J 10 Pfennig 1984 D+F+G+J 10 Pfennig 1985 D+F+G+J 10 Pfennig 1986 D+F+G+J 10 Pfennig 1987 D+F+G+J 10 Pfennig 1988 D+F+G+J 10 Pfennig 1989 D+F+G+J 10 Pfennig 1990 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1991 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1992 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1993 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1994 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1995 A+D+F+G+J 10 Pfennig 1996 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1949 F+G+J 5 Pfennig 1950 D+F+G+J

8 5 Pfennig 1966 D+F+G+J 5 Pfennig 1967 D+F+J 5 Pfennig 1968 D+F+J 5 Pfennig 1969 D+F+G+J 5 Pfennig 1970 D+F+G+J 5 Pfennig 1971 D+F+G+J 5 Pfennig 1972 D+F+G+J 5 Pfennig 1973 D+F+G+J 5 Pfennig 1974 D+F+G 5 Pfennig 1975 D+F+G+J 5 Pfennig 1976 F+J 5 Pfennig 1977 D+F+G+J 5 Pfennig 1978 D+F+G+J 5 Pfennig 1979 D+F+G+J 5 Pfennig 1980 D+F+J 5 Pfennig 1981 D+F+G+J 5 Pfennig 1982 D+F+G+J 5 Pfennig 1983 D+F+J 5 Pfennig 1984 D+F+G+J 5 Pfennig 1985 D+F+J 5 Pfennig 1986 F+G+J 5 Pfennig 1987 D+F+G+J 5 Pfennig 1988 D+F+G+J 5 Pfennig 1989 D+G+J 5 Pfennig 1990 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1991 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1992 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1993 A+D+F+G 5 Pfennig 1994 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1995 A+D+F+G+J 5 Pfennig 1996 A+D+J 2 Pfennig 1950 D+F

9 2 Pfennig 1958 D+F+G+J 2 Pfennig 1959 F+J 2 Pfennig 1960 F+G+J 2 Pfennig 1961 D+F+G 2 Pfennig 1962 D+G+J 2 Pfennig 1963 J 2 Pfennig 1964 D+G+J 2 Pfennig 1965 D+F+G+J 2 Pfennig 1966 D+F+J 2 Pfennig 1967 F+G+J 2 Pfennig 1968 D+F+G+J 2 Pfennig 1969 G 2 Pfennig 1970 D+F+G+J 2 Pfennig 1971 D+F+G+J 2 Pfennig 1972 D+F+G+J 2 Pfennig 1973 D+F+G+J 2 Pfennig 1974 D+F+G+J 2 Pfennig 1975 F+G+J 2 Pfennig 1976 D+F+G+J 2 Pfennig 1977 D+F+G+J 2 Pfennig 1978 D+F+G+J 2 Pfennig 1979 D+F+G+J 2 Pfennig 1980 D+F+G+J 2 Pfennig 1981 D+F+G+J 2 Pfennig 1982 D+F+G+J 2 Pfennig 1983 D+F+G+J 2 Pfennig 1984 D+F+G+J 2 Pfennig 1985 D+F+J 2 Pfennig 1986 D+F+G+J 2 Pfennig 1987 F+J 2 Pfennig 1988 D+F+G+J 2 Pfennig 1989 D+F+G+J 2 Pfennig 1990 A+F+G+J

10 2 Pfennig 1991 A+D+F+G+J 2 Pfennig 1992 A+F+G+J 2 Pfennig 1993 A+F+G 2 Pfennig 1994 A+D+F+G+J 2 Pfennig 1995 A+D+F+G+J 2 Pfennig 1996 A+D+F+J

11 Münzsammlung Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 5 Mark 1983 A Luthers Geburtshaus 5 Mark 1984 A Rathaus Leipzig 5 Mark 1982 A Wartburg 5 Mark 1974 A Philipp Reis Wert 2 Wert 3 Besonderes 5 Mark 1972 A Meissen 5 Mark 1985 A 1945 Dresden 5 Mark 1985 A Zwinger 5 Mark 1986 A Palais Potsdam 5 Mark 1986 A Sanssouci 5 Mark 1987 A Weltzeituhr 5 Mark 1987 A Nikolai Viertel 5 Mark 1988 A Dt. Ferneisenbahn 5 Mark 1990 A Zeughaus 5 Mark 1990 A Post 500 Jahre 10 1 Mark 1977 A 20 Pfennig 1969

12 Münzsammlung Münze Jahrgang Präge- stätte Abbildung Wert 1 Wert 2 Wert 3 10 DM Jahre Diesel 10 DM 1997 Phillipp Melanchthon 1993 J Robert Koch 1992 G Käthe Kollwitz 1991 A Brandenburger Tor 1990 J Deutscher Orden 1989 J Hamburg 1988 F Carl Zeiss 1987 J Berlin 1988 D Arthuer Schopenhauer 1989 G BRD 1987 G Römische Verträge 1993 F Potsdam 1992 D Wissenschaft und Künste 1989 D Bonn 1990 F Barbarossa 1996 A Kolping Werk 1995 F Heinrichs 1995 J Frauenkirche 1994 G Johann Gottfried 1995 D Röntgen 1994 A Widerstand 1997 D Heine 1998 G v. Bingen 1999 J SOS Kinderdörfer 1999 D GG 1998 A fränkische Stiftung Besonderes Blister

13 1998 F 50 Jahre DM 1998 J Westfälischer Frieden kein, angelaufen

10 DM 1972 D Sportler 403 prf 10,00 F prf 10,00 G prf 10,00 J prf 10,00

10 DM 1972 D Sportler 403 prf 10,00 F prf 10,00 G prf 10,00 J prf 10,00 BRD Gedenkprägungen Jaeger Nr. 5 DM 1952 D Germanisches Museum 388 vz 395,00 1955 F Friedrich von Schiller 389 vz+ 335,00 von PP oder Erstabschlag 1955 G Markgraf von Baden 390 vz 265,00 1957 J Freiherr

Mehr

Lagerliste Münzen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) November 2011

Lagerliste Münzen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) November 2011 Lagerliste Münzen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) November 2011 Gültig ab 11.11.2011 Verwendete Abkürzungen: ST Stempelglanz PP Polierte Platte VZ Vorzüglich SS Sehr schön Si Silber-Kupfer

Mehr

Danzig 1 Gulden D7 Kogge, Wappen 1923 vz Ag 44,99. Danzig 1/2 Gulden D6 Schiff 1923 vz Ag 39,99. Danzig 1/2 Gulden D14 Wappen 1932 f.

Danzig 1 Gulden D7 Kogge, Wappen 1923 vz Ag 44,99. Danzig 1/2 Gulden D6 Schiff 1923 vz Ag 39,99. Danzig 1/2 Gulden D14 Wappen 1932 f. Danzig 1 Gulden D7 Kogge, Wappen 1923 vz Ag 44,99 Danzig 1/2 Gulden D6 Schiff 1923 vz Ag 39,99 Danzig 1/2 Gulden D14 Wappen 1932 f.vz Cu-Ni 44,00 Danzig 1 Pfennig D2 Wappen 1923 ss+ Mess 4,99 Danzig 1

Mehr

! # % &! # % ( ) +,. ///.,.

! # % &! # % ( ) +,. ///.,. ! # % &! # % ( ) +,. ///.,. 4158 J.539 2008 A Himmelsscheibe von Nebra nach Erscheinen, PP 20,- Ausgabe Oktober 2008 4159 2008 Original Blister-Set aller 10 Euro - Ausgaben aus Deutschland des Jahres 2008

Mehr

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung 1 200. Geburtstag Wilhelm von Humboldt Katalognummer 1982 (2,4783 /DM)* Katalogwerte 2002 2012 1967 20 Mark st Jäger 1520 20,00 179,00

Mehr

B U N D E S R E P U B L I K 191

B U N D E S R E P U B L I K 191 B U N D E S R E P U B L I K 191 2394 376 1 Pfennig 1949 F(3) und G LOT 4 Stück...Vorzüglich+ und besser 20,- 2395 379 50 Pfennig 1950 G Bank Deutscher Länder... Sehr schön 150,- 2396 380 1 Pfennig 1991

Mehr

ABCDEEF B AB CDEAD F F AF D EFB CB D EAA D E

ABCDEEF B AB CDEAD F F AF D EFB CB D EAA D E ABCDEEF B AB CDEAD F F AF D EFB CB D EAA DD CB D EAA D E 2567 J.387 1967 F f.st 18,- 2568 J.387 1967 F vz+ 10,- 2569 J.387 1967 G f.st 20,- 2570 J.387 1967 J f.st 18,- 2571 J.387 1968 F f.st 18,- 2572

Mehr

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( +

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( + ! # %! # & ( ( ) ( +,,,+ ( + DDR GEDENKMÜNZEN 6020 J.1536 5 Mark 1987 Cu-Ni Brandenburger Tor PP 48,- 6021 J.1536 5 Mark 1987 Cu-Ni Brandenburger Tor st 23,- 6022 J.1537 20 Mark 1972 Cu-Ni von Schiller

Mehr

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( +

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( + ! # %! # & ( ( ) ( +,,,+ ( + MÜNZEN DER DDR GEDENKMÜNZEN J.1517 6000 10 Mark 1966 Ag Schinkel st 320,-- J.1518 6001 20 Mark 1966 Ag Leibniz st 180,-- J.1519 6002 10 Mark 1967 Ag Kollwitz st 70,-- J.1528

Mehr

Angebot Numisbriefe amtliche Numisbriefe DDR halbamtliche Numisbriefe DDR

Angebot Numisbriefe amtliche Numisbriefe DDR halbamtliche Numisbriefe DDR Angebot Numisbriefe amtliche Numisbriefe DDR als Wertbrief 1. 16.01.87 750 Jahre Berlin: Nicolaiviertel 10. 40. 43 2. 25.06.87 750 Jahre Berlin: Alexanderplatz 10. 40. 45 3. 08.09.87 750 Jahre Berlin:

Mehr

Numisbriefe Bund 1985-1989

Numisbriefe Bund 1985-1989 Numisbrief-Ausgaben - Ausgabejahr 1985 J.J.C. von Grimmelshausen Europ. Jahr der Musik Jahr der Musik Albrecht Dürer 5 DM GM - v. Grimmelshausen 5 DM GM - J. d. Musik 5 DM GM - J. d. Musik 5 DM GM - Albrecht

Mehr

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( +

! # %! # & ( ( ) ( + ,,,+ ( + ! # %! # & ( ( ) ( +,,,+ ( + MÜNZEN DER DDR GEDENKMÜNZEN J.1517 6000 10 Mark 1966 Ag Schinkel st 320,-- J.1518 6001 20 Mark 1966 Ag Leibniz st 180,-- J.1519 6002 10 Mark 1967 Ag Kollwitz st 70,-- J.1528

Mehr

Deutsche Demokratische Republik

Deutsche Demokratische Republik 116 Deutsche Demokratische Republik Hinweis : Bei einigen PP Münzen ist ein Patinaansatz (Belag) sichtbar. 1475 1517A 10 Mark 1966 Schinkel Aluminiumabschlag der Vorderseite...Prägefrisch 120,- 1476 1517

Mehr

DDR. Die Gedenkmünzen zu 5, 10 und 20 Mark. Wilhelm l von Humboldt. unc 125, unc 115, günstig! Albrecht Dürer. Ernst Thälmann. 20 Mark Cu/Ni 1971

DDR. Die Gedenkmünzen zu 5, 10 und 20 Mark. Wilhelm l von Humboldt. unc 125, unc 115, günstig! Albrecht Dürer. Ernst Thälmann. 20 Mark Cu/Ni 1971 Karl Friedrich Schinkel 10 Mark Silber 1966 vz 245, Gottfried Wilhelm l Leibniz i 20 Mark Silber 1966 vz 125, Käthe Kollwitz 10 Mark Silber1967 55, Wilhelm l von Humboldt Robert Koch 20 Mark Silber 1967

Mehr

Deutsche Münzen. von damals bis zum Ende der DM Zeit SCHIMMER

Deutsche Münzen. von damals bis zum Ende der DM Zeit SCHIMMER Mindestbestellwert 50, Deutsche Münzen von damals bis zum Ende der DM Zeit Reinhard SCHIMMER GMBH Stand 24.11.2015 Die Preise ohne Angabe von Jahrgang und Münzzeichen beziehen sich auf den Münztyp. Hier

Mehr

Folgende Münzen suche ich im Auftrag für meinen Sammlerring:

Folgende Münzen suche ich im Auftrag für meinen Sammlerring: Folgende Münzen suche ich im Auftrag für meinen Sammlerring: Erklärungen: Gelb hinterlegt: Münze mehrfach gesucht; Türkis hinterlegt: in Verhandlung; Rote Schrift: Nur im Kursmünzensatz erhältlich. Deutsche

Mehr

Münzhandlung Ritter GmbH Immermannstrasse 19 40210 Düsseldorf Deutschland / Germany Lagerliste 90 Tel: +49 / (0) 211 / 36 78 00 Fax: +49 / (0) 211 / 36 780 25 Email: info@muenzen-ritter.com www.muenzen-ritter.com

Mehr

DDR Kleinmünzen. Kleinmünzen J Pfennig. 20 Pfennig (ohne A ) 20 Pfennig (mit A )

DDR Kleinmünzen. Kleinmünzen J Pfennig. 20 Pfennig (ohne A ) 20 Pfennig (mit A ) 06_DDR_54.pdf; Seite: 2; Datum: 13.11.2012 16:47:47 DDR Kleinmünzen Kleinmünzen J 1501 1 Pfennig J 1505 1 Pfennig J 1509 5 Pfennig 76 1948 1949 1950 J 1502 1948 1949 1950 J 1503 / f. s/ f. / f. 5 Pfennig

Mehr

Numisbriefe Bund

Numisbriefe Bund Numisbrief-Ausgaben - Ausgabejahr 1990 Deutschland, einig Vaterland 500 Jahre Post Schützt die Nordsee Erforschung des Dt. Ordens Medaille - Deutschland einig 5 Mark GM DDR - Kutsche 5 DM GM - Umweltkongress

Mehr

B U N D E S R E P U B L I K

B U N D E S R E P U B L I K 95 1008 376 1 Pfennig 1948 D. LOT 5 Stück... Bankfrisch 40,- 1009 379 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder... Sehr schön 125,- 1010 382 5 Pfennig 1971 G. Verprägung.... Vorzüglich 25,- 1011 384 a 50

Mehr

Warenangebot slist e

Warenangebot slist e M1181 3. Reich 1935, die Kursmünze zu 50 Pfg aus Alu, gekapselt und mit gekerbtem + fehlerfreien Rand. Die Münze hat das Motiv "Wertziffer + Adler mit Datum" und ist in guter SS+ Qualität mit ganz leichter

Mehr

DEUTSCHLAND KLEIN- UND KURSMÜNZEN. Abb. verkleinert Gulden 1932, Ni. J.D15. kl. Rdf., vz+ 60,-

DEUTSCHLAND KLEIN- UND KURSMÜNZEN. Abb. verkleinert Gulden 1932, Ni. J.D15. kl. Rdf., vz+ 60,- Abb. verkleinert 2253 1 Gulden 1932, Ni. J.D15. kl. Rdf., vz+ 60,- 2254 1 Gulden 1932, Ni. J.D15. ss-vz 50,- 2266 1 Billion Mark 1923, Neusilber. vom Stein. J.N28. f.st 550,- 2255 10 Gulden 1935, A, Ni.

Mehr

Bundesrepublik Deutschland Kursmünzen

Bundesrepublik Deutschland Kursmünzen 05_BR_54.pdf; Seite: 2; atum: 16.11. 11:12:42 lliierte Besatzung 1945-1948 373 1 Reichspfennig Bundesrepublik eutschland Kursmünzen 377 5 Pfennig 382 5 Pfennig 1945 1946 374 / 5 Reichspfennig 4 5 6 9 1949

Mehr

www.muenzen-ritter.com

www.muenzen-ritter.com Münzhandlung Ritter GmbH Immermannstrasse 19 40210 Düsseldorf Deutschland / Germany Lagerliste 89 Tel: +49 / (0) 211 / 36 78 00 Fax: +49 / (0) 211 / 36 780 25 Email: info@muenzen-ritter.com www.muenzen-ritter.com

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Ausschuss für den Schulsport

Ausschuss für den Schulsport Ausschuss für den Schulsport Stadtmeister und Pokalsieger der Schulen Stand: 27.10.2016 - Fußball, Jungen, WK I - IV u. Grundschulen - Jahr WK I WK II WK III WK IV Grundschulen 1975/76 Aufbau-Gymn. Gesamtschule

Mehr

Best.-Nr. EKEL303. Best.-Nr. EKEL342. Best.-Nr. EKEL306. Best.-Nr. EKEL313 Best.-Nr. EKEL314 Best.-Nr. EKEL315 Best.-Nr. EKEL316

Best.-Nr. EKEL303. Best.-Nr. EKEL342. Best.-Nr. EKEL306. Best.-Nr. EKEL313 Best.-Nr. EKEL314 Best.-Nr. EKEL315 Best.-Nr. EKEL316 EKEL307 EKEL172 EKEL141 19646 20576 EKEL261 ANTKE MÜNZEN KELTSCHE MÜNZEN OSTKELTEN, VORBLD: PHLPP. Drachme. Zeuskopf r. / Pferd l., Typ Dachreiter, oben Rad. Slg.Lanz 458ff. 2 Tetradrachme. Kopf (mit Kreispupille)

Mehr

Best.-Nr. EKEL303. Best.-Nr. EKEL342. Best.-Nr. EKEL306. Best.-Nr. EKEL313 Best.-Nr. EKEL314 Best.-Nr. EKEL315 Best.-Nr. EKEL316

Best.-Nr. EKEL303. Best.-Nr. EKEL342. Best.-Nr. EKEL306. Best.-Nr. EKEL313 Best.-Nr. EKEL314 Best.-Nr. EKEL315 Best.-Nr. EKEL316 EKEL307 EKEL172 EKEL141 19646 20576 EKEL261 ANTKE MÜNZEN KELTSCHE MÜNZEN OSTKELTEN, VORBLD: PHLPP. Drachme. Zeuskopf r. / Pferd l., Typ Dachreiter, oben Rad. Slg.Lanz 458ff. 2 Tetradrachme. Kopf (mit Kreispupille)

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

B U N D E S R E P U B L I K

B U N D E S R E P U B L I K B U N D E S R E P U B L I K 45 767 376 1 Pfennig 1948 D...prfr 18,- 768 376 1 Pfennig 1948 D; 1949 D,F,G,J (jeweils 50 Münzen) LOT 250 Münzen...Ø ss 40,- 769 379 50 Pfennig 1950 G Bank Deutscher Länder...ss

Mehr

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten-

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten waren früher, als die Fotografie noch nicht erfunden war, ein beliebtes Darstellungsmittel um Informationen zu verbreiten. Menschen, Tiere,

Mehr

Viel Spaß mit den Angeboten in diesem Flugblatt und eine geruhsame Weihnachtszeit sowie ein gesundes 2011

Viel Spaß mit den Angeboten in diesem Flugblatt und eine geruhsame Weihnachtszeit sowie ein gesundes 2011 Liebe Münzensammlerin, lieber Münzensammler, in diesem Jahr feiert die Münzenhandlung Michael Heinrich ihr 25 jähriges Firmenjubiläum. 25 Jahre, die Ihrem Hobby, dem Münzensammeln, gewidmet sind. Michael

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale Rudern Wettkampfergebnisse vom

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale Rudern Wettkampfergebnisse vom Rennen 1 Jahrgang 1997 1999 Doppelvierer mit Steuermann Jungen WK III 1 14 BB Sportschule Potsdam 2 9 NW Besselgymnasium Minden 3 11 NI Grotefend Gymnasium Münden 4 2 BE Flatow Oberschule Berlin 5 4 HH

Mehr

Bedeutende Gedenktage in den Jahren in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland

Bedeutende Gedenktage in den Jahren in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland 1 Bedeutende Gedenktage in den Jahren 2014 2020 in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland Zusammengestellt vom Stadtarchiv Nürnberg 2014 Vor 130 Jahren (1884): Theodor Heuss (1884 1963) wird in Brackenheim

Mehr

58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm

58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm 58. Deutscher Schützentag Potsdam 2013 Partnerprogramm Das Partnerprogramm Für die mitreisenden Ehepartner/Angehörige wird ein touristisches Angebot, bestehend aus nachfolgend beschriebenen Programmbausteinen

Mehr

Das große D-A-CH-Quiz

Das große D-A-CH-Quiz Das große D-A-CH-Quiz Kategorie 1 (Klassen 5 und 6) präsentiert vom Kölcsey Ferenc Gymnasium und Zala Megyei Önkormányzat Pedagógiai Intézete 1. Wie viele Bundesländer gibt es in Deutschland? A, 14 B,

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Ergebnisse. Tennis. WK III Jungen

Ergebnisse. Tennis. WK III Jungen Ergebnisse Tennis WK III Jungen Herbstfinale» Tennis» WK III Jungen Teilnehmende Mannschaften Mannschaften 1-4 1 917 Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg 2 918 Josef-Effner-Gymnasium Dachau 3 919 Poelchau-Oberschule

Mehr

vom 26. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 29. November 2010) und Antwort

vom 26. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 29. November 2010) und Antwort Drucksache 16 / 14 957 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Birgit Monteiro (SPD) vom 26. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 29. November 2010) und Antwort Berliner

Mehr

Deutschland. Hauptstadt: Berlin. Einwohner: 82,2 Millionen. Nationalflagge: Schwarz-Rot-Gold. Die Lage: Im Herzen Europas

Deutschland. Hauptstadt: Berlin. Einwohner: 82,2 Millionen. Nationalflagge: Schwarz-Rot-Gold. Die Lage: Im Herzen Europas Deutschland Hauptstadt: Berlin Einwohner: 82,2 Millionen Nationalflagge: Schwarz-Rot-Gold Die Lage: Im Herzen Europas Die Nachbarstaaten: Dänemark im Norden, die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich

Mehr

Karl Friedrich Schinkel * 13. März 1781 in Neuruppin; Oktober 1841 in Berlin

Karl Friedrich Schinkel * 13. März 1781 in Neuruppin; Oktober 1841 in Berlin Karl Friedrich Schinkel * 13. März 1781 in Neuruppin; + 09. Oktober 1841 in Berlin Kunst- und Kulissenmaler, Architekt, Baubeamter, Denkmalpfleger, Alleskönner, Architekturbuchautor Michelangelo Buonarotti

Mehr

Analyse der Themenauswahl deutscher Gedenkmünzen

Analyse der Themenauswahl deutscher Gedenkmünzen Analyse der Themenauswahl deutscher Gedenkmünzen Pisa auch bei deutschen Gedenkmünzen? Anmerkungen zur Themenauswahl deutscher Gedenkmünzen Die auf den deutschen Gedenkmünzen dargestellten Themen finden

Mehr

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Stand 30. Juni 2015 Hinweis: Ein Abkürzungsverzeichnis für die vollständigen Namen der vorschlagenden Institutionen nden Sie ab Seite 575. Seite

Mehr

Tab. 15 1/6: Gemeinsame Forschungsförderung durch Bund und Länder (Institutionelle Förderung) 1

Tab. 15 1/6: Gemeinsame Forschungsförderung durch Bund und Länder (Institutionelle Förderung) 1 Tab. 15 1/6: Gemeinsame Forschungsförderung durch und (Institutionelle Förderung) 1 2000 2010 Max-Planck-Gesellschaft 874,3 437,2 437,2 1.229,9 615,6 614,3 Deutsche Forschungsgemeinschaft 2 1.134,3 652,6

Mehr

Sammlungen, Nachlässe, Kartonposten

Sammlungen, Nachlässe, Kartonposten 187 INTERNATIONALE AUKTION 155 Wichtige INFOS 188 nachlässe & sammlungsaufgaben 1503 F 1.700 Von der Antike bis zur Gegenwart, naturgemäß mit Schwerpunkt BRD, Museum, Schiller, Markgraf, Eichendorff, sowie

Mehr

Die Kaufkraft des Goldes in Deutschland- Ein kleiner historischer Vergleich. Die Kaufkraft der Goldmark im Kaiserreich ( )

Die Kaufkraft des Goldes in Deutschland- Ein kleiner historischer Vergleich. Die Kaufkraft der Goldmark im Kaiserreich ( ) Berlin, den 4. Juni 015 Die Kaufkraft des Goldes in Deutschland- Ein kleiner historischer Vergleich Die Kaufkraft der Goldmark im Kaiserreich (1871-1914) Die Goldmark (GM) war zwischen 1871 und 1914 die

Mehr

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Mobilfunkverträge Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Stand: Juli 2015 Agenda - Mobilfunkverträge 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Ausgaben & Hardware nach Wohnort 4. Ausgaben & Hardware nach Alter

Mehr

Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/

Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/ Rozvoj vzdělávání žáků karvinských základních škol v oblasti cizích jazyků Registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.1.07/02.0162 ZŠ Určeno pro Sekce Předmět Téma / kapitola Zpracoval (tým 1) U Lesa 8. 9.

Mehr

Reichsmünzen. Kaiserreich. Proben Bayern

Reichsmünzen. Kaiserreich. Proben Bayern Reichsmünzen Kaiserreich 1037 20 Pfennig o.j. Messing 16,5 mm, 1,16 g. Schaaf -, Slg. Beckenbauer -. Nur Adlerseite, kein MZZ! Riffelrand. Versilbert vz 75,- 1030 10 Pfennig 1873 H. Jae. 4. s-ss 75,- 1031

Mehr

Nahtlose Fusion von Kunst und Leben

Nahtlose Fusion von Kunst und Leben Nahtlose Fusion von Kunst und Leben life ways art room Gelegen im angesagten Stadtteil Mitte ist das art otel berlin mitte nicht weit entfernt von bekannten Wahrzeichen Berlins wie dem Alexanderplatz mit

Mehr

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Berlin 2000 Ehemaliges Deutsches Bibliotheksinstitut Inhalt Einführung 9 Hinweise 10 Literatur 10 Aufbau und Inhalt 11 Abkürzungen 12 Nachlassverzeichnis 15

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Jubiläums- und Sammlermünzen Zunftmedaillen

Jubiläums- und Sammlermünzen Zunftmedaillen Abzeichen Medaillen Orden Sport- und Ehrenpreise Vereins- und Festbedarf Prägungen Sonderanfertigungen Gravierungen Jubiläums- und Sammlermünzen Zunftmedaillen HENECKA GmbH Kunstprägeanstalt D - 75175

Mehr

Ganztagsschulen der Sekundarstufe I in Köln (Juni 2010)

Ganztagsschulen der Sekundarstufe I in Köln (Juni 2010) n der Sekundarstufe I in Köln (Juni 2010) n Anna-Freud-Schule, LVR- Förderschwerpunkt Körperliche/motorische Entwicklung Alter Militärring 96 LVR- Förderschwerpunkt Körperliche/motorische Entwicklung Belvederestraße

Mehr

Deutschland. Frage 1 Köln liegt am Rhein im Bundesland... 1 Bayern 2 Nordrhein-Westfalen 3 Sachsen Antwort

Deutschland. Frage 1 Köln liegt am Rhein im Bundesland... 1 Bayern 2 Nordrhein-Westfalen 3 Sachsen Antwort Deutschland Frage 1 Köln liegt am Rhein im Bundesland... 1 Bayern 2 Nordrhein-Westfalen 3 Sachsen Frage 2 Das Standart-Frühstück für die Deutschen besteht aus... Kaffee (seltener Tee), frischen Brötchen

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Nationaler Krebsplan. Programm - Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunkts Forschung im Nationalen Krebsplan des Bundesministeriums für Gesundheit

Nationaler Krebsplan. Programm - Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunkts Forschung im Nationalen Krebsplan des Bundesministeriums für Gesundheit Nationaler Krebsplan Programm - Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunkts Forschung im Nationalen Krebsplan des Bundesministeriums für Gesundheit 18 und 19 Mai 2016 in Berlin www.bundesgesundheitsministerium.de

Mehr

Mark Bremer Schlüssel, J vz 95, Mark Bremer Schlüssel, J vz 295,--

Mark Bremer Schlüssel, J vz 95, Mark Bremer Schlüssel, J vz 295,-- SILBERMÜNZEN DES KAISERREICHS ANHALT 2049300230 3 Mark Friedrich II., J 23 1909-11 ss-vz 97,-- 2049300240 3 Mark Silberhochzeit, J 24 1914 vz 65,-- 2049300250 5 Mark Silberhochzeit, J 25 1914 vz 240,--

Mehr

Deutsche Demokratische Republik

Deutsche Demokratische Republik 109 1266 Kupferfarbener Schrötling. 32,25 mm. 15,92 Gramm. Randschrift : 20 MARK * 20 MARK * 20 MARK *... Sehr schön 80,- 1267 1517 10 Mark 1966 Schinkel... Geputzt, sehr schön 80,- 1268 1519 10 Mark 1967

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Unterrichtsmaterialien zum Besuch der Ausstellung Niveau B1

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Unterrichtsmaterialien zum Besuch der Ausstellung Niveau B1 Seite 1 von 5 Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Unterrichtsmaterialien zum Besuch der Ausstellung Aufgabe 1: Wie heißen die 7 großen Themen der Ausstellung? Seite 2 von 5 Aufgabe 2: Quiz: In

Mehr

FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE

FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE FUSSBALL WK II JUNGEN VORRUNDE Gruppe A 1 142 Friedrich-Bayer-Realschule Wuppertal Nordrhein-Westfalen 2 147 Fridtjof-Nansen-Schule Flensburg Schleswig-Holstein 3 139 Elly-Heuss-Schule Wiesbaden Hessen

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Bioinformatik an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 3. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Die Präsidenten der Gelehrtengesellschaft zu Berlin

Die Präsidenten der Gelehrtengesellschaft zu Berlin Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin e.v. Begründet 1700 als Brandenburgische Sozietät der Wissenschaften Poster vorbereitet von Heinz Kautzleben März 2010 Anfragen an: kautzleben.leibniz-sozietaet@t-online.de

Mehr

KSK. zu sein. Reden, Äußerungen undaufeätze zur Deutschlandpolitik Herausgegeben von Christian Hacke VerlagWissenschaft und Politik

KSK. zu sein. Reden, Äußerungen undaufeätze zur Deutschlandpolitik Herausgegeben von Christian Hacke VerlagWissenschaft und Politik KSK zu sein Reden, Äußerungen undaufeätze zur Deutschlandpolitik Herausgegeben von Christian Hacke VerlagWissenschaft und Politik Inhaltsverzeichnis I. Einleitung 9 1. Vorbemerkungen 9 2. Der politische

Mehr

Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom

Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom IHC Congress 2007 Homöopathie Kongress Vom 27.-29.09.2007 Ka-Ettlingen Studienreise anlässlich des IHC Kongresses: Auf den Spuren von Dr. Hahnemann vom 22.09.-03.10.2007 Sa, 22.09. Flüge nach/ab Frankfurt

Mehr

Preisliste amtliche Ministerkarten

Preisliste amtliche Ministerkarten Ministerkarten wurden vom zuständigen Postminister, später vom Finanzministerium herausgegeben. Neben der Markenbeschreibung ist die Faksimile-Unterschrift des Postministers abgedruckt. Auf der Innenseite

Mehr

Residenz. Typ A HEINRICH SCHÜTZ. Anlage 3. Wohnungsdetails. Wohnungseingang. Wohnungsbeschreibung. Besonderheit

Residenz. Typ A HEINRICH SCHÜTZ. Anlage 3. Wohnungsdetails. Wohnungseingang. Wohnungsbeschreibung. Besonderheit Typ A Haus: Köhlersches Haus Größe: 49,37 qm 46,74 qm (Nr. 39) 1. OG Wohnung Nr. 1 2. OG Wohnung Nr. 10 3. OG Wohnung Nr. 20 4. OG Wohnung Nr. 30 1. DG Wohnung Nr. 39 Kleine, ruhige Wohnung in zentraler

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2015/16. Neues Palais Potsdam Striezelmarkt Dresden Stadtmusikanten Bremen

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2015/16. Neues Palais Potsdam Striezelmarkt Dresden Stadtmusikanten Bremen Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2015/16 Neues Palais Potsdam Striezelmarkt Dresden Stadtmusikanten Bremen Ziele: Potsdam 24.10.2015 Dresden 05.-06.12.2015 Bremen 30.-31.01.2016

Mehr

Leseprobe. Caspar David Friedrich Frühlingsbilder für die Seele Romantische Impressionen & Gedanken. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. Caspar David Friedrich Frühlingsbilder für die Seele Romantische Impressionen & Gedanken. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe Caspar David Friedrich Frühlingsbilder für die Seele Romantische Impressionen & Gedanken 32 Seiten, 16 x 19 cm, durchgehend farbig gestaltet, gebunden ISBN 9783746243054 Mehr Informationen finden

Mehr

Parteinahe Stiftungen: Stiftung oder Partei?

Parteinahe Stiftungen: Stiftung oder Partei? Parteinahe Stiftungen: Stiftung oder Partei? Eine Untersuchung der rechtlichen Ausgestaltung parteinaher Stiftungen und verwandter Organisationen von Manfred Born RICHARD BOORBRRG VF.RLAG Stuttgart Miinchcn

Mehr

Münzhandlung Ritter GmbH Immermannstrasse 19 40210 Düsseldorf Deutschland / Germany Lagerliste 94 Tel: +49 / (0) 211 / 36 78 00 Fax: +49 / (0) 211 / 36 780 25 Email: info@muenzen-ritter.de www.muenzen-ritter.de

Mehr

EINE REISE DURCH DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHIAND

EINE REISE DURCH DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHIAND EINE REISE DURCH DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHIAND BERLIN Das Brandenburger Tor Das Brandenburger Tor - ein weltbekanntes Wahrzeichen Berlins. Es ist das einzige von früher existierenden erhalten gebliebene

Mehr

Objekt- und Großumzüge

Objekt- und Großumzüge Objekt- und Großumzüge Agentur für Arbeit Berlin Mitte und Nord Umzug der Aktenhaltung innerhalb von Berlin mit Neusortierung ca. 14,5 km Aktenbestände Agentur für Arbeit Berlin Nord 1.300 Arbeitsplätze

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

R E I C H S M Ü N Z E N

R E I C H S M Ü N Z E N 32 R E I C H S M Ü N Z E N Kleinmünzen 449 1 1 Pfennig 1876 F...vz-prfr 15,- 450 2 2 Pfennig 1876 H...vz 24,- 451 5 20 Pfennig 1876 E... feine Patina; prfr 24,- 452 5 20 Pfennig 1877 F...Druckstelle im

Mehr

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg

Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg Behördlich bestimmte Sachverständige nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung für das Land Brandenburg TÜV Industrie Service GmbH TÜV Rheinland Group Geschäftsfeld Kerntechnik und Strahlenschutz

Mehr

а :

а : 0 8 0 1 0 2 0 1 0 5 а 0 2 0 9 0 7 0 7 0 6 0 6 0 2 0 8 0 2 0 0 0 5 0 8 0 2 0 3 0 4 0 1 0 4 0 7 0 9 0 6 0 3: 0 3 0 5 0 2 0 9 0 5 0 9 0 9 0 2 0 9 0 8 0 5 0 2 0 9 0 1 0 8 0 0 0 2 0 5 0 1 0 6 0 9 ( 0 5-0 3

Mehr

Warenkorb-Abo-Informationen

Warenkorb-Abo-Informationen Warenkorb-Abo-Informationen Preisgestaltung Abonnements: Artikel-Nr. Artikelbezeichnung Preis je Abonnement Lieferrhythmus Lieferumfang alle nassklebenden Neuerscheinungen eines Quartals D000 Deutschland

Mehr

MICHAEL D. LÜTGEMEIER

MICHAEL D. LÜTGEMEIER MICHAEL D. LÜTGEMEIER DIE DEUTSCHE MARK Wissenswertes und Interessantes über die bundesdeutschen Kursmünzen EDITION MS & Münzen & Sammeln MICHAEL D. LÜTGEMEIER DIE DEUTSCHE MARK WISSENSWERTES UND INTERESSANTES

Mehr

JAHRE MAUERFALL AUSSTELLUNG. Kurt W. Hamann. fotografie

JAHRE MAUERFALL AUSSTELLUNG. Kurt W. Hamann. fotografie 25 5 JAHRE MAUERFALL AUSSTELLUNG fotografie Kurt W. Hamann 25 JAHRE MAUERFALL Fotografien: Kurt W. Hamann 3 Berlin Hamburg 19.09.1986 Die Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor. 15.09.1989 An einer Hauswand

Mehr

2. Reformation und Macht, Thron und Altar. Widerständigkeit und Selbstbehauptung

2. Reformation und Macht, Thron und Altar. Widerständigkeit und Selbstbehauptung 1517 2017 Reformationsjubiläum in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz 2. Reformation und Macht, Thron und Altar Widerständigkeit und Selbstbehauptung Widerständigkeit und

Mehr

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden Wir verlassen Leipzig am Sonntag 24. Juli wieder und fahren querfeldein über Wittenberg nach Mahlow bei Berlin. Mahlow ist 22km von Berliner Zentrum entfernt und wir stoppen für 3 Nächte im Camping Am

Mehr

PROGRAMM. Donnerstag, im Vortragssaal des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig Uhr Beginn Begrüßung:

PROGRAMM. Donnerstag, im Vortragssaal des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig Uhr Beginn Begrüßung: PROGRAMM im Vortragssaal des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig Donnerstag, 22.06.1995 ab 14.00 Uhr Check in mit Kaffee-Empfang 15.00 Uhr Beginn Begrüßung: Prof. Dr. Cornelius Weiss Rektor der

Mehr

namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: STAATSM1N1STER1UM FÜR KULTUS ~ SACHSEN Die Staatsministerin SÄC HSI SCHES STAATSMI NISTERIUM FÜR KULTU S Poslfach 10 09 10 I 01079 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn Dr. Matthias Rößler

Mehr

Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990

Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990 PROGRAMM Ex Oriente Lux Die Öffnung und Ost-Erweiterung Europas nach 1990 vorläufiges Programm der Studienreise nach Prag und Dresden vom Montag, den 20. bis Donnerstag, den 23. September 2010 im Parkhotel

Mehr

Münzen sind geprägte Geschichte. Unser Service für Sie. Edelmetalle Faszination von beständigen Werten. Wir sind für Sie da.

Münzen sind geprägte Geschichte. Unser Service für Sie. Edelmetalle Faszination von beständigen Werten. Wir sind für Sie da. Gold und Silber üben seit Menschengedenken eine große Faszination auf uns aus. Wegen ihrer Schönheit und ihrer Geschmeidigkeit wurden sie schon in den frühesten Kulturen als Schmuck und Zahlungsmittel

Mehr

Projektleitung und Servicedienstleistung für Partner

Projektleitung und Servicedienstleistung für Partner Projektleitung und Servicedienstleistung für Partner Unterschiede Produkt- und Projektgeschäft 17.01.2013 Kaba Germany (KSD), Uwe Eisele Kaba 1 Kaba GmbH Deutschland Technischer Leiter Johannes Bühner

Mehr

German 3/4: Hausaufgaben

German 3/4: Hausaufgaben German 3/4: Hausaufgaben Week 1: Einführung/Station 1 L1: Mon. August 29 keine Hausaufgaben L2: Wed. August 31 Texte kaufen Lesen: (im Buch, S. 4-6) Was machen wir in Berlin? Geschichte Schreiben: Fragen

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Georg Kunsthistoriker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Video-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Video-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2012 Die Lösungsschlüssel für alle Video-Themen des Jahres 2012 im Überblick. Artikel Schönheit ist relativ 25.01.2012 Griechen auf Arbeitssuche in Deutschland 01.02.2012 Die Rockband Scorpions

Mehr

Lebenslauf. Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf, LL.M. I. Angaben zur Person. II. Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

Lebenslauf. Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf, LL.M. I. Angaben zur Person. II. Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang Lebenslauf Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf, LL.M. I. Angaben zur Person Geburtsdatum: 15.6.1971 Geburtsort: Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutsch Familienstand: Verheiratet Sprachen: Deutsch, Englisch,

Mehr

An der Rosenhöhe 27 Cuno-Niggl-Str Bielefeld Traunstein Tel /69021 Tel

An der Rosenhöhe 27 Cuno-Niggl-Str Bielefeld Traunstein Tel /69021 Tel Christoph 1 Christoph 2 Städt. Krankenhaus München-Harlaching Sanatoriumsplatz 2 Friedberger Landstr. 430 81545 München 60389 Frankfurt/Main Tel. 089-19222 Tel. 069-441033 Christoph 3 Christoph 4 Städt.

Mehr

Einleitung des Herausgebers 11

Einleitung des Herausgebers 11 Inhalt Einleitung des Herausgebers 11 1. Unser Dienst gilt dem deutschen Volk" Statt eines Vorwortes: Antrittsrede des neugewählten Bundestagspräsidenten Dr. Rainer Barzel am 29. März 1983 15 2. Wir müssen

Mehr