Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern"

Transkript

1 For better Whitepper epyslip Moderne und sichere Kommuniktion mit Mitrbeitern Ws Sie zum Them Digitlisierung von Verdienstbrechnungen und nderen Dokumenten wissen müssen. INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG BEGRIFFSKLÄRUNG DIE ENTWICKLUNG VOM PAPIER ZUM DIGITALEN DOKUMENT ASPEKTE FÜR DIE ENTWICKLUNG IN RICHTUNG EPAYSLIP CHANCEN UND RISIKEN BEI EINER EINFÜHRUNG UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN FAKTOREN FÜR DIE EPAYSLIP UMSTELLUNG FAZIT 1

2 For better EINLEITUNG Dem Abrechnungsnchweis wird von Seiten der Arbeitnehmer meist keine besondere Bechtung geschenkt. Häufig lndet er ungeöffnet und ungelesen in einer Schublde oder einem Schuhkrton und wird nie wieder hervorgeholt. Mnchml wird er ber uch gleich im Altppier entsorgt. Der Arbeitgeber dgegen erfüllt mit dem Versnd seine gesetzlichen Pflichten und ist bestrebt, diesen Prozess möglichst einfch und kostengünstig zu hlten. Neben dem Versnd ht der Arbeitgeber uch die Pflicht, die Nchweise der Mitrbeiter zu rchivieren. Dieses Whitepper stellt Methoden für die Bereitstellung von entgeltbezogenen Nchweisen und deren Archivierung vor. Neben Erläuterungen zu technischen, kufmännischen und sozilver-sicherungsrechtlichen Aspekten erhlten Sie zudem einen Eindruck über die Innovtions- und Imgerelevnz elektronischer Gehltsbrechnungen und deren Archivierungsoptionen. BEGRIFFSKLÄRUNG Ds Dokument, mit dem der Arbeitnehmer Trnsprenz über sein Arbeitsentgelt erhält, ht unterschiedliche Bezeichnungen. Mn nennt es z.b. Gehltsbrechnung, Lohnstreifen oder uch Abrechnungsnchweis. Allen gemein ist, dss der Arbeitgeber dmit die im Rhmen des Arbeitsverhältnisses triflich oder einzelvertrglich verhndelten Bruttolohn- bzw. Gehltsbestndteile sowie steuer- und sozilversicherungsrelevnte Abzüge bbildet und mit weiteren Dten wie z. B. Urlubstgen, Steuerklssen oder Freibeträgen ergänzt. Dmit spielt es für die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie öffentlichen Institutionen eine wichtige Rolle, denn es erklärt llen Beteiligten usführlich die Entgeltbestndteile und die verschiedenen Abzüge wie Steuern, Rentenbeiträge und weitere. Wird der Nchweis elektronisch und dmit in digitler Form für den direkten Zugriff durch die Mitrbeiter bereitgestellt, spricht mn vom Electronic Pyslip bzw. bgekürzt epyslip. Durch die mit der Verwendung des epyslips verbundene Senkung ppierbhängiger Arbeitsbläufe erhlten Mitrbeiter und Personldministrtion größere Autonomie und spren Geld: ds Unternehmen die Kosten für Ppier und Versnd sowie Archiv, die ktuell bei c. 0,60 bis 1,00 je Abrechnung liegen, und der Mitrbeiter die Kosten für die individuelle Ablge und Suche, deren Höhe nicht bewertet werden knn. 2

3 For better DIE ENTWICKLUNG VOM PAPIER ZUM DIGITALEN DOKUMENT Die elektronischen Medien und ds Internet hben einen enormen Einfluss uf die privten und beruflichen Gewohnheiten. Heute ist es selbstverständlich, dss wir unsere Bnkgeschäfte über Online Bnking erledigen. Die Arbeitgeber stellen uns ds Nettoentgelt längst per elektronischer Überweisung bereit. Dher scheint es nur logisch, dss uch ds letzte Überbleibsel der prädigitlen Är - der Ppiernchweis - lngsm verschwindet und Unternehmen nch neuen Wegen suchen, ihre Abrechnungen n Mitrbeiter und Behörden zu versenden. Druck, Schutz vor unberechtigten Zugriffen, Sortieren und Versnd sind Aufgben, die mit einem Klick erledigt werden können. Entsprechend bietet der epyslip gegenüber trditionellen Pendnts viele Vorteile. Der epyslip knn ds Einstiegstor für einen Document-Self-Service im Rhmen einer Cloud-Umgebung sein, bei dem der Mitrbeiter duerhft und jederzeit Zugriff uf lle seine Dokumente insbesondere uch die benötigten Bescheinigungen bekommt. Er knn mindestens die Dokumente, die vom Arbeitgeber bereitgestellt werden, je nch Bedrf herunterlden und nch individuellem Anlss verwenden. Neben diesen Nchweisen und Bescheinigungen knn er ber uch selbst Dokumente us nderen Quellen hochlden und rchivieren, um seine physische Ablge einzuspren. Nutzerprofile und Berechtigungsstrukturen ermöglichen Personldministrtion und Führungskräften uf Seiten des Arbeitgebers mit Zustimmung des Mitrbeiters, Dokumente in die Ablge-Akte einzustellen oder uf einen Teil der Dokumente zuzugreifen. Dmit wäre die eigene (physische) Personlkte beim Arbeitgeber qusi überflüssig und die Archivierungspflicht externlisiert. In der erweiterten Version z.b. eines Digitlen Assistenten können Mitrbeiter die Systemfunktionen so nutzen, dss sie Archivstrukturen nch eigenen Präferenzen usprägen und lle Dokumente, die sie von ndern bereitgestellt bekommen oder selbst einstellen, ktiv verwlten: Der Mitrbeiter führt qusi selbstständig seine eigene digitle Akte und greift je nch Bedrf uf weitere Dienstleistungen rund um ds Them Dokumente zu. Es muss einschränkend bechtet werden, dss eine Umstellung uf eine epyslip-lösung ds lte ppiergebundene Verfhren nicht gänzlich blösen wird. Wenn Mitrbeiter weiterhin die Gehltsbrechnungen in Ppierform erhlten möchten, muss der Arbeitgeber diesem Wunsch nchkommen und uch ds Archiv dfür vorhlten. Es kommt ber druf n, die Prozesse so uszugestlten, dss die Arbeitsschritte nicht redundnt erledigt werden müssen. Stttdessen sollten die Prozesse uf Grundlge der digitlen Dokumente insgesmt verbessert und optimiert sowie durch Zustznutzen werthltiger gemcht werden. 3

4 For better muss der Betriebsrt diesen zustimmen. Der Betriebsrt ht ußerdem nch 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG ein Mitbestimmungsrecht, wenn die Einführung der digitlen Personlkte uch die Einführung und Anwendung technischer Einrichtungen zur Folge ht, die zur Überwchung des Verhltens oder der Leistung der Mitrbeiter dienen. Insbesondere im Flle digitler Personlkten ht der Betriebsrt druf zu chten, wie die Verrbeitung personenbezogener Dten gemäß den Regelungen des Bundesdtenschutzgesetzes ( 4 Abs.1 BDGS) umgesetzt wird. Die Mitglieder des Betriebsrtes sollten prüfen, ob die elektronisch geführten Personlkten den geltenden Rechtsvorschriften entsprechen. ASPEKTE FÜR DIE ENTWICKLUNG IN RICHTUNG EPAYSLIP TECHNOLOGISCHER FORTSCHRITT Technologie ist sicher der innovtivste Bereich des 21. Jhrhunderts. Der Gesellschft eröffnen sich lufend effektivere und effizientere Wege, um Arbeiten zu erledigen und Ziele zu erreichen. Unternehmen und Mitrbeiter können jederzeit und überll über ds Internet uf Informtionen und Dokumente in jedem beliebigen Formt zugreifen. Unterlgen von Geschäftsprtnern, Bnken und Versicherungen sind online von verschiedenen Gerätetypen us verfügbr und zugänglich. Dmit ist die Vorussetzung für den epyslip gegeben, denn es ist nheliegend, dss dies uch für Gehltsbrechnungen und ndere Dokumente wie z.b. Bescheinigungen gilt. Der Mitrbeiter knn stets uf lle benötigten Dokumente zugreifen und ist nicht mehr uf die Administrtion seines Arbeitgebers ngewiesen. Die zunehmende Berücksichtigung von Sicherheitsspekten bei der Entwicklung von Services im Internet mcht es möglich, dss die Archivierung von Dokumenten externlisiert und deren Nutzung personenfokussiert und individulisiert werden knn. Über die SSL-Verschlüsselung wird höchste Sicherheit geboten und der Mitrbeiter knn bspw. per E-Mil oder SMS über die Verfügbrkeit des Entgeltnchweises im Portl informiert werden. Ddurch knn der Nutzer rbeitgeber- und nbieterübergreifend sein eigenes Archiv usprägen. NACHHALTIGKEIT UND SOZIALE VERANTWORTUNG Viele Unternehmen legen heute Wert uf Nchhltigkeit und sozile Verntwortung. Mittlerweile sind Modelle wie Telerbeit und Home-Office Ner- und Offshore-Unternehmern geläufig, die klssischen Bürorbeitswelten mit duerhfter Präsenz n einem Ort nicht mehr notwendig. Eine Interktion mit Kollegen und Führungskräften ist nicht mehr die bsolute Norm und die Zusmmen-rbeit stützt sich stttdessen uf elektronische Mittel wie verteilte Systeme und Dokumente mit 24/7-Zugng zu den Unterlgen wie z.b. Gehltsbrechnungen oder Bescheinigungen. Diese Entwicklungen unterstützen den Wechsel zu epyslip-verfhren. Sie bieten 4

5 For better Möglichkeiten für Unternehmen, um uf seriöse Weise ihre sozile Verntwortung zu zeigen. Die Reduktion von Ppier und Druckmteril verbunden mit dem Abbu von CO2-Emissionen durch überlstete Drucker und Kuvertierer schfft einen effizienteren und rtionlisierten Prozess zur Bereitstellung von Dokumenten, der gleichzeitig uch umweltfreundlich ist. KOMMERZIELLE ASPEKTE Im Rhmen von Unternehmensentscheidungen fllen häufig Begriffe wie eingefrorenes Budget, uf Sprflmme oder On-Hold. Viele Entscheider suchen dher nch Möglichkeiten, die Ausgben zu reduzieren ohne gleichzeitig uf Zuwächse zu verzichten. Dbei kommt mn n elektronischen Kommuniktionsformen nicht vorbei. Der Ppiernchweis verurscht direkte Kosten für die Erzeugung, Verrbeitung und den Versnd sowie weitere indirekte Kosten infolge von Fehlerkorrekturen und Duplikten, die zu einem Großteil durch elektronische Verfhren eingesprt werden können. CHANCEN UND RISIKEN BEI EINER EINFÜHRUNG FÜR DAS UNTERNEHMEN Reduktion der Kosten für Ppier und Porto Schnelle, einfche und plttformunbhängige Implementierung und Umsetzung Steigerung der Effizienz durch sinkende Aufwendungen für Prüfungen, Abstimmungen, Nchberbeitungen etc. Moderne Kommuniktionsform zwischen Unternehmen und Mitrbeitern (Arbeitgeberimge) Möglichkeiten zur Integrtion in Portllösungen Einstieg in eine Mitrbeiter Self-Service-Lösung Einsprung einer unternehmensseitig geführten Personlkte Revisionssichere Aufbewhrung gemäß GDPdU und GoB Trnsprenter Beitrg zur CO2-Bilnz und Green Business FÜR DEN MITARBEITER Unbhängigkeit von den dministrtiven Bereichen des Arbeitgebers Pünktlich zur Verfügung stehende Gehltsbrechnungen häufig schon vor dem Zhltg 24/7-Zugriff uf lle Dokumente und permnente Verfügbrkeit von lten Gehltsbrechnungen, Bescheinigungen und Bescheiden Zugriff uf die elektronische Lohnbrechnung über ein Internetportl mit llen gängigen Browsern wie Internet Explorer, Firefox, Google Chrome und Sfri Zugänglich über lle Geräte, Authentifizierung per SMS oder E-Mil Gute und sichere Möglichkeiten, Abrechnungen und ndere Dokumente zu 5

6 For better speichern und zu rchivieren Recherche mit Fvoriten-Funktion Wort-Erkennung (OCR) mit Volltextsuche (keine 100%-Erkennung möglich) Vermeidung von Schuhkrton Ablgen Schutz vor Diebsthl, Brnd- und Wsserschden UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN Wenn die Whl für die Einführung des epyslips getroffen wurde, muss ds Unternehmen entscheiden, ob es dies mit eigenen Ressourcen umsetzen oder einen externen Dienstleister beuftrgen möchte. Der epyslip wird ls webbsierte Softwre s Service (SS) ngeboten. Dies funktioniert z.b. indem eine Stndrd-Gehlts-Ausgbedtei us dem Abrechnungssystem in eine sichere Web-Server-Cloud-Umgebung hochgelden wird. Mitrbeiter hben so über eine Internetverbindung von überll Zugriff uf ihre Nchweise. Es gibt uch Multi-Chnnel-Lösungen, die dem Mitrbeiter die Möglichkeit geben, uch weiterhin den Ppierbeleg zu erhlten. CHANCEN keine One-Off-Kosten und Investitionen, je nch Vertrg lediglich ein Py-Per-Use keinen zusätzlichen Administrtionsufwände Schnelle und gute Lösung von einem erfhrenen Dienstleister Knn je nch Anbieter mit Mehrwertdiensten erweitert werden RISIKEN Kontrolle über den Prozess, insbesondere bei Anpssungen, ist nicht gegeben Wirtschftlichkeit knn gefährdet sein, wenn erforderliche Leistungen nicht im Stndrdpket berücksichtigt sind Abhängigkeit von Dritten, d kein Know-how und keine eigene Ressourcen vorhnden sind FAKTOREN FÜR DIE EPAYSLIP UMSTELLUNG PAYROLL-SYSTEME UND DEREN UPGRADE Unbhängig dvon, welche Umsetzungsvrinte gewählt wird, sollte sich die Umstellung nhtlos in die ktuell genutzte Pyroll-Anwendung integrieren, sonst sind zusätzliche Implementierungskosten und Zeit einzuplnen. Die Entscheidung sollte einen möglichen Wechsel des Pyrollsystems oder einen Versions-Upgrde im Budget berücksichtigen, dmit der klkulierte ROI nicht in Frge gestellt wird. Es ht sich bewährt, für die Plnungen mindestens einen 3-Jhreszeitrum für Änderungen und Aktulisierungen zugrunde zu legen. 6

7 For better ZUGRIFF AUF DATEN UND DISTRIBUTION Unternehmen benspruchen heute einfchen und schnellen 24/7-Zugriff uf ihre Dten und Dokumente und ds ohne dbei Abstriche bei der Sicherheit in Kuf zu nehmen. Niemnd würde z.b. eine PDF-Lohnbrechnung per E-Mil-Anhng versenden, denn neben dem qusi ungeschützten Zugriff uf vertruliche Gehltsdten würde uch die Bndbreite zusmmenbrechen, wenn uf einml tusende Abrechnungen mit einer Dtei-Größe von mehr ls 1 MB über ds Netzwerk versendet werden. Dtenverschlüsselung, Psswortschutz und Zugriff nur über vom Unternehmen registrierte Computer oder über ds Intrnet wurden in den letzten Jhren deutlich weiterentwickelt und verbessert. Für Hosting und die Anwendungsbetreuung werden externe Prtner herngezogen, die per IOS zertifizierte Systeme betreiben. So können weitreichende Sicherheitsstndrds eingehlten und usschließlich gesicherte Websites für die Kommuniktion genutzt werden. SCHULUNG UND COACHING Die Umstellung uf eine epyslip-lösung sollte idelerweise für die Mitrbeiter ohne notwendige Schulung benutzerfreundlich und intuitiv erfolgen. Ds gilt ntürlich uch für ds Pyroll-Tem. Als einzige Änderung verbleiben die Art und Weise, wie Gehltsbrechnungen versendet werden und die Einsprung von Druck und Versnd im Idelfll uch der Personlkte. ADMINISTRATION Die Administrtion der epyslip-lösung sollte möglichst einfch ufgesetzt werden. Idelerweise werden die Admin- und Zugriffsrechte nlog zu den bestehenden des HR-/ Pyroll- Tems eigerichtet. GÄNGIGE METHODEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF EPAYSLIPS Online-Portl Dies ist die verbreitetste Methode, bei der sich Mitrbeiter mit Anmeldedten und Psswort einloggen, um ihre Gehltsbrechnungen und sonstigen Dokumente bzurufen. Versndkosten entfllen. Nchteilig ist die Einschränkung uf den Arbeitgeber. GUID Link Dbei hndelt es sich um eine sichere Verbindung, die in eine E-Mil oder SMS eingebettet ist. Der Nutzer greift über einen Link uf die Dokumente zu, während im Hintergrund digitl zusmmen mit einem Psswort der Zugriff uthentifiziert wird. Versndkosten entstehen indirekt in Form von SMS- Gebühren und E-Mil-Diensten. 7

8 For better Mobiler Zugriff Der Zugriff uf die Dokumente erfolgt über eine dezidierte Smrtphone-App (in Kombintion mit GUID). Ppier, Post Auch wenn diese Methode bgeschfft werden soll, muss berücksichtigt werden, dss nicht lle Nutzer die technischen Vorussetzungen für epyslip hben bzw. sich diesem digitlen Distributionsweg gegenüber offen zeigen. FAZIT Technologien verändern die Art, wie wir rbeiten und kommunizieren. Dher ist es wichtig, dss die Lösungen, in die wir investieren, flexibel genug sind, um den Bedürfnissen der Mitrbeiter und den Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden. Drüber hinus müssen sie zukunftssicher sein. Diejenigen, die sich für die epyslips entschieden hben, gehen in der Regel bei der Nutzung weit drüber hinus und nutzen die Möglichkeiten uch für lle nderen Lebensbereiche. Letztlich ber muss uch konsttiert werden, dss epyslips obwohl modern und vorteilhft für lle Beteiligten ufgrund der lnge gelebten Prxis des Ppierversnds für Arbeitnehmer und Arbeitgeber nur schleppend ngenommen werden. Mittelfristig werden Unternehmen, die sich innovtiv und zukunftsweisend ufstellen, ber m epyslip nicht vorbeikommen. Sie hben Frgen rund um ds Them epyslip, Document Self Service und Digitle Akte? Gern können Sie uns telefonisch unter oder per E-Mil unter escrib.de kontktieren. Die ESCRIBA Services setzen uf 15 Jhre bewährte Technologie zur Dokumentenerstellung. ESCRIBA ist ls Softwre bei den meisten der DAX 100 Unternehmen interntionl im Einstz. Die ESCRIBA E-File und der ESCRIBA Zeugnisgenertor setzen uf 15 Jhre bewährte Technologie zur Dokumentenerstellung. ESCRIBA ist ls Softwre bei den meisten der DAX 100 Unternehmen interntionl im Einstz. Bitte frgen Sie uns nch einem individuellen Angebot. Mit ESCRIBA Document Service werden Ihre Dokumente smrter. Sie hben Frgen rund um ds Them Digitle Personlkte oder Zeugnisgenertor? Rufen Sie uns n. prtke AG Hus Cumberlnd Kurfürstendmm Berlin Tel.: , Fx:

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die

Mehr

Ausbildung zum Passagement-Consultant

Ausbildung zum Passagement-Consultant M & MAICONSULTING Mngementbertung Akdemie M MAICONSULTING Mngementbertung & Akdemie MAICONSULTING GmbH & Co. KG Hndschuhsheimer Lndstrße 60 D-69121 Heidelberg Telefon +49 (0) 6221 65024-70 Telefx +49 (0)

Mehr

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium 521310620_1001.indd 1 03.12.09 14:50 Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die

Mehr

Social Media Guidelines

Social Media Guidelines Socil Medi Guidelines Socil Medi (Sozile Online-Netzwerke) sind us unserer Gesellschft nicht mehr wegzudenken. Auf Plttformen und in Netzwerken wie Blogs, Wikipedi, YouTube, Fcebook, GooglePlus, Twitter

Mehr

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher REGSAM-Hndbuch für neue Fchrbeitskreissprecherinnen und -sprecher Inhlte Vorwort. 2 Über REGSAM. o Wozu REGSAM? o REGSAM holt lle Hndelnden n einen Tisch o Wie wird gerbeitet? Oder: Die Gremien o Zentrler

Mehr

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor?

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor? Kommt Ihnen hier etws chinesisch vor? Internet.. -. -..-. -.. - Dnn hben Sie Recht! urbn 31 bringt chinesische Zeichen uf Bildschirm und Ppier Informtionstechnologie.. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. Druckschen

Mehr

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer!

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer! hben Freunde Deine Zähne sind wie deine sportmnnschft und du bist der Triner! Und jeder Triner weiß, wie wichtig jeder einzelne Spieler ist eine wichtige und schöne Aufgbe! Drum sei nett zu deinen Zähnen

Mehr

Die kleine Box für den großen Erfolg. Fragen und Antworten zur. GUSbox 16, 90* So einfach wie telefonieren. mtl.ab. a Fernwartung Ihrer Praxis -

Die kleine Box für den großen Erfolg. Fragen und Antworten zur. GUSbox 16, 90* So einfach wie telefonieren. mtl.ab. a Fernwartung Ihrer Praxis - So einfch wie telefonieren Frgen und Antworten zur Fxe von jedem Arbeitspltz senden und empfngen. DMP Bögen elektronisch versenden. ** Dle-UV BG Formulre und Abrechnung elektronisch übertrgen. Arztbriefe

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN Der beste Umzug, den wir je htten. Privtumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttrnsporte Lgerung ERWIN WEDMANN Erwin Wedmnn Euromovers erfolgreiche Koopertion seit über 20 Jhren Heute zählt die EUROMOVERS

Mehr

Bestellformular - Adresslisten

Bestellformular - Adresslisten Industrie- und Hndelskmmer Heilbronn-Frnken Bestellformulr - Adresslisten Sehr geehrte Dmen und Herren, wie besprochen, erhlten Sie unser Bestellformulr für Adresslisten von Unternehmen in unserem Kmmerbezirk

Mehr

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten Anleitung DER WEG ZUM TOLL COLLECT KUNDEN-PORTAL Inhlt 1. Vorussetzung 2. Web-Account nlegen 3. Einloggen 4. Kunden-Portl verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account nlegen 5.2 Sub-Account berbeiten 5.3 Sub-Account

Mehr

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v.

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Außerordentliche Mitgliederversmmlung Donnerstg, 20.11.2014, 16:30 Uhr Rum 1.330, Swiss Re Europe S.A., Niederlssung Deutschlnd Dieselstrße 11, Unterföhring Außerordentliche

Mehr

XING Events. Kurzanleitung

XING Events. Kurzanleitung XING Events Kurznleitung 00 BASIC nd PLUS Events 2 Die Angebotspkete im Überblick Wählen Sie zwischen zwei Pketen und steigern Sie jetzt gezielt den Erfolg Ihres Events mit XING. Leistungen Event BASIS

Mehr

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Seite 1 / 5 V5.32 Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Erweiterungsmodul für ds ELV-TimeMster Komplettsystem Hndbuch und Beschreibungen Ab der Version 5 befinden sich die Kurznleitung und ds gesmte Hndbuch ls

Mehr

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF DAS JUGENDKONTO, ds NICHT NUR AUF dein GELD AUFPASST. Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis Versichern!* Mitten im Leben. *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN STEHEN! Mit 14 Lebensjhren mcht

Mehr

Karlsruhe - Mannheim - Aachen

Karlsruhe - Mannheim - Aachen Deutsche Finnzdtenbnk - DFDB Krlsruhe - Mnnheim - Achen - Krlsruhe - Die Bereinigung von Aktienkursen - Ein kurzer Uberblick uber Konzept und prktische Umsetzung - Andres Suer Version 10, August 1991 Projektleitung:

Mehr

The Integration Company for Logistics

The Integration Company for Logistics The Integrtion Compny for Logistics verb 2 DIE IT- UND LOGISTIK-INTEGRATION VON EURO-LOG LIEFERANT LOGISTIKDIENSTLEISTER HERSTELLER / HANDEL LOGISTIKDIENSTLEISTER KUNDE PPS / WMS Speditionssystem SAP Module

Mehr

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Professur für VWL II Wolfgng Scherf Die Exmensklusur us der Volkswirtschftslehre Erschienen in: WISU 8-9/2000, S. 1163 1166. Fchbereich Wirtschftswissenschften Prof. Dr.

Mehr

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren.

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren. Schüttdämmstoffe 07/2014 Werben mit Knuf Insultion Supfil. Einfch gestlten, professionell uftreten, erfolgreich kommunizieren. Inhltsverzeichnis Einleitung Erfolgreiche Kommuniktion beginnt bei der richtigen

Mehr

Ausbildungslehrgang zum PCM - Business Coach

Ausbildungslehrgang zum PCM - Business Coach Lehrgngsleitung, Informtion und Anmeldung: Bete Kolouch Dipl. Lebens- & Sozilberterin, kd. Supervisorin, PCM -Trinerin & Coch DI Uwe Reiner-Kolouch selbständiger Unternehmensberter, Triner, Sprringprtner,

Mehr

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich!

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich! Versuchsplnung 22 CRGRAPH www.crgrph.de Grundlgen Die Aufgbe ist es Versuche so zu kombinieren, dss die Zusmmenhänge einer Funktion oder eines Prozesses bestmöglich durch eine spätere Auswertung wiedergegeben

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung A.2.20 Fhrzeugteile und Fhrzeugzubehör Bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust von mitversicherten Teilen gelten A.2.6 bis A.2.19 entsprechend. A.3 Auto-Schutzbrief Hilfe für unterwegs ls Service oder

Mehr

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist . Ohm = LED leuchtet wenn chlter gedrückt ist 2. Ohm = NICH ( = NO ) LED leuchtet wenn chlter nicht gedrückt ist = ist die Negtion von? Gibt es so einen kleinen chlter (Mikrotster)? 2. Ohm = UND LED leuchtet

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder DAS Einzige Konto, ds uch uf dein HANDY ODER DEINEN LAPTOP AUFPASST. Versichert Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis!* Mitten im Leben. monsterhetz.t *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN

Mehr

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus Präfixcodes und der Huffmn Algorithmus Präfixcodes und Codebäume Im Folgenden werden wir Codes untersuchen, die in der Regel keine Blockcodes sind. In diesem Fll können Codewörter verschiedene Länge hben

Mehr

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30 15 Mtrizenrechnung 15 Mtrizenrechnung 15.1 Mtrix ls Zhlenschem Eine Internetfirm verkuft über einen eigenen Shop Digitlkmers. Es wird jeweils nur ds Topmodel der Firmen Cnon, Nikon und Sony ngeboten. Verkuft

Mehr

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen 5 2014 Sonderdruck us BWK 5-2014 Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die dezentrle Wärmewende Nutzung der Abwärme us Erneuerbre-Energie-Anlgen Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die

Mehr

Die erfolgreichsten Magazine für Auto und Motorrad in der Schweiz

Die erfolgreichsten Magazine für Auto und Motorrad in der Schweiz Die erfolgreichsten Mgzine für Auto und Motorrd in der Schweiz Medidten 2013 Medidten 2013 Mobilität. Fszintion. Nutzwert. Die hochwertigen und erfolgreichen Zeitschriften und Internet-Portle der Motor-

Mehr

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Industrielle Messtechnik Prüfkörper Überwchung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Prüfkörper und Softwre......für die Zwischenprüfung von Koordintenmessgeräten (KMG) Konturenmessgeräten...für

Mehr

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT Tool zur grfischen Modellierung von Workflows in ShrePoint Einfches Gestlten von Prozessen und Chnge Mngement Gemeinsme Arbeitsplttform für kufmännische Abteilungen

Mehr

- 1 - VB Inhaltsverzeichnis

- 1 - VB Inhaltsverzeichnis - - VB Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis... Die Inverse einer Mtrix.... Definition der Einheitsmtrix.... Bedingung für die inverse Mtrix.... Berechnung der Inversen Mtrix..... Ds Verfhren nch Guß mit

Mehr

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing Mrketing-Dienstleistungen Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing KNV Servicenummern Koch, Neff & Volckmr GmbH Stuttgrt Husnschrift: Schockenriedstrße 37 70565 Stuttgrt

Mehr

Multiplikative Inverse

Multiplikative Inverse Multipliktive Inverse Ein Streifzug durch ds Bruchrechnen in Restklssen von Yimin Ge, Jänner 2006 Viele Leute hben Probleme dbei, Brüche und Restklssen unter einen Hut zu bringen. Dieser kurze Aufstz soll

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann.

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann. Kulturbhnhof Idstein - Bericht zur Stdtrendite Im vorliegenden Bericht wird der derzeitige Stnd des Projekts Kulturbhnhof drgestellt, um nhnd dieser Grundlge ds Vorhben weiter konkretisieren zu können.

Mehr

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin Dokument Dtum (Version) Gültig für 200 / 0 Seite von 7 Unterrichts- und Prüfungsplnung M306 Modulverntwortlicher: Bet Kündig Modulprtner: R. Rubin Lernschritt-Nr. Hndlungsziele Zielsetzung unter Berücksichtigung

Mehr

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh Unbhängiger Versicherungsmkler Unser Mklerprofil... Allfinnz-Mkler und Wirtschftsbertungsgesellschft mbh Informtion nch 11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV Firmennschrift : Vorjurstrße 113

Mehr

Wo liegen die Unterschiede?

Wo liegen die Unterschiede? 0 VERGLEICH VON MSA UND VDA BAND 5 Wo liegen die Unterschiede? MSA steht für Mesurement System Anlysis. Dieses Dokument wurde erstmls 1990 von der Automotive Industry Action Group (AIAG) veröffentlicht.

Mehr

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development Richtig und optiml lizensiert PROFI Engineering Systems AG Mrtin Lnge Business Development AGENDA 01 Generelles zum Them Lizenzmngement 02 Wrum ist die richtige Lizenzierung so schwer? 03 Veränderungen

Mehr

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung WH IN U O Gesunde Mitreiter in gesunden Unternehmen Erfolgreiche Prxis etrielicher Gesundheitsfšrderung in Europ QulitŠtskriterien fÿr die etrieliche Gesundheitsfšrderung Vorwort Seit 1996 existiert ds

Mehr

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009 UNIVERSIÄ KARLSRUHE Institut für Anlysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmnn Dipl.-Mth. M. Uhl Sommersemester 9 Höhere Mthemti II für die Fchrichtungen Eletroingenieurwesen, Physi und Geodäsie inlusive Komplexe Anlysis

Mehr

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten Verbruchswerte Dieses Unterkpitel ist speziell dem Them Energienlyse eines bestehenden Gebäudes nhnd von Verbruchswerten (Brennstoffverbräuche, Wrmwsserverbruch) gewidmet. BEISPIEL MFH: Ds Beispiel des

Mehr

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing. Rev. 03 SNT 000.2547 Version 3 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5

Mehr

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master)

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master) Interntionle Ökonomie I Vorlesung 3: Ds Riccrdo-Modell: Komprtive Vorteile und Produktivität (Mster) Dr. Dominik Mltritz Vorlesungsgliederung 1. Einführung 2. Der Welthndel: Ein Überblick 3. Ds Riccrdo-Modell:

Mehr

Fuel Efficiency im Lufthansa Konzern Kosten sparen und die Umwelt schonen

Fuel Efficiency im Lufthansa Konzern Kosten sparen und die Umwelt schonen Fuel Efficiency im Lufthns Konzern Kosten spren und die Umwelt schonen Den Treibstoff im Flugbetrieb so effizient wie möglich einzusetzen, gehört zu den wichtigsten Bestrebungen der Lufthns Group. Die

Mehr

Entwurf und Realisierung analoger und digitaler Filter

Entwurf und Realisierung analoger und digitaler Filter Signl- und Messwert- Verrbeitung Dr. K. Schefer Entwurf und Relisierung nloger und digitler Filter Im Rhmen dieses Versuchs wollen wir uns mit der Dimensionierung von nlogen und digitlen Filtern und mit

Mehr

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung Sicherheitssysteme Digitle Videoüberwchung PM11 M11_A- 6-4- 1 Sie hben lles unter Kontrolle. Für Objekte ller Größen Viele Unternehmen benötigen mehr ls nur eine punktuelle Videoüberwchung. Kom- Lösungen.

Mehr

A1 Web Presence Service

A1 Web Presence Service 1 Im Bestellen Sie Ihr Service nächsten Schritt muss dem Web Presence Service eine zugewiesen werden. Sie können entweder eine neue registrieren, Ihre bestehende zu uns trnsferieren oder mit Ihrer extern

Mehr

Wettbewerbsfähig bleiben im demografischen Umbruch

Wettbewerbsfähig bleiben im demografischen Umbruch Ursul Rettke Sbine Seemnn Dr. Günter Gebuer Wettbewerbsfähig bleiben im demogrfischen Umbruch Eine Werkzeugsmmlung für Personlverntwortliche in mittelständischen Unternehmen 100 95 90 85 80 75 70 65 60

Mehr

KONZEPT EINER SCHULE FÜR ERWACHSENE AN DER VOLKSHOCHSCHULE STUTTGART. Foto: micromonkey - fotolia

KONZEPT EINER SCHULE FÜR ERWACHSENE AN DER VOLKSHOCHSCHULE STUTTGART. Foto: micromonkey - fotolia KONZEPT EINER SCHULE FÜR ERWACHSENE AN DER VOLKSHOCHSCHULE STUTTGART Foto: micromonkey - fotoli Inhlt Vorwort: Schule für Erwchsene VORWORT: SCHULE FÜR ERWACHSENE 4 1. AUSGANGSSITUATION/ MOTIV UND ANLASS

Mehr

PERSONALextern. Vortrag im Dialog-Dome Mittwoch 10. September 2008 16:00-17:00 Uhr. Thema: Aktuelles für die Personalpraxis

PERSONALextern. Vortrag im Dialog-Dome Mittwoch 10. September 2008 16:00-17:00 Uhr. Thema: Aktuelles für die Personalpraxis Vortrg im Dilog-Dome Mittwoch 10. September 2008 16:00-17:00 Uhr Them: Aktuelles für die Personlprxis für Geschäftsführer, Inhber, Mitrbeiter Personlwesen Referenten: Krl-Heinz Heuer, HR-Experte, Heinrich

Mehr

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance.

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance. Schnellstrt-Hndbuch Revision B McAfee Web Gtewy Version 7.3.2.2 In diesem Hndbuch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gtewy-Applince. Bevor Sie beginnen,

Mehr

tujareisen Ihr Nordlandpartner

tujareisen Ihr Nordlandpartner Incentives Events Abenteuer tujreisen Ihr Nordlndprtner tujreisen Ihr Nordlndprtner 17 Jhre 17 Jhre tujreisen Ihr Nordlndprtner Wer sind wir? Ws können wir für Sie tun? Ihnen zuhören, nchfrgen, Wünsche

Mehr

Pause im Alltag - Babysitterbörse der Caritas macht-s möglich

Pause im Alltag - Babysitterbörse der Caritas macht-s möglich Puse im Alltg - Bbysitterbörse der Crits mcht-s möglich Um Eltern und Fmilien zu unterstützen und zu entlsten, ht die Crits-Konferenz St. Mrien in Koopertion mit der Crits-Helfergruppe St. Peter und Pul

Mehr

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0.

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0. Version 5 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz Rev. 05 SNT 5.0.0.2882 ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5 1 Generelle Informtionen

Mehr

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015 LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN FAKULTÄT FÜR BIOLOGIE Prof. Anres Herz, Dr. Stefn Häusler emil: heusler@biologie.uni-muenchen.e Deprtment Biologie II Telefon: 089-280-74800 Großhernerstr. 2 Fx:

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

123 Familienausgleichskasse

123 Familienausgleichskasse 1 Fmilienzulgen: Anmeldung für Arbeitnehmende eines nicht beitrgspflichtigen Arbeitgebers (Anobg) Antrgstellerin / Antrgsteller Abrechnungsnummer (xxx.xxx) 123 Fmilienusgleichsksse Sozilversicherungsnstlt

Mehr

Krankheitskostenversicherung

Krankheitskostenversicherung Brmeni Krnkenversicherung. G. Huptverwltung Brmeni-Allee 1 42119 Wuppertl Krnkheitskostenversicherung Trif B-Smrt Ergänzungstrif für Personen, die in der deutschen gesetzlichen Krnkenversicherung versichert

Mehr

1.2 Der goldene Schnitt

1.2 Der goldene Schnitt Goldener Schnitt Psclsches Dreieck 8. Der goldene Schnitt Beim Begriff Goldener Schnitt denken viele Menschen n Kunst oder künstlerische Gestltung. Ds künstlerische Problem ist, wie ein Bild wohlproportioniert

Mehr

Evaluation von School s In im Stadtverband Saarbrücken

Evaluation von School s In im Stadtverband Saarbrücken Dirk Groß, Melnie Bitterlich ABSCHLUSSBERICHT Im Auftrg des Stdtverbndes Srbrücken Evlution von School s In im Stdtverbnd Srbrücken Srbrücken, im November 2006 INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG, PRAXISBERATUNG

Mehr

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug)

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug) UPC Cblecom Austri GmbH Färbergsse 17, 6850 Dornbirn Eventuelle Stz- oder Druckfehler und Entgeltänderungen vorbehlten. Unterhltung in voller Bndbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet

Mehr

Swiss Post Solutions

Swiss Post Solutions Swiss Post Solutions Ihr strtegischer Prtner für intelligentes Informtions- und Dokumentenmngement Index Swiss Post Solutions stellt sich vor Input Mngement Customer Contct Mngement Milroom Mngement Archiv

Mehr

Richtlinie Wirtschaft

Richtlinie Wirtschaft des Ministeriums für Areit, Soziles, Gesundheit, Fruen und Fmilie zur Förderung von Neugründungen und Üernhmen innovtiver Unternehmen im Lnd Brndenurg () vom 17. März 2015 I. Zuwendungszweck, Rechtsgrundlge

Mehr

ttly' Landes 0eslndheils Aml 8a dsn-l ürtto mborg

ttly' Landes 0eslndheils Aml 8a dsn-l ürtto mborg .\"W ff ryi Bden-Iftirnemberg LANDESGESU NDHEITSAMT SNOENI-\,üÜNTTEMBERG rm REGrERUNcspnnsrorum srurrcnni - Aus-, Fort- und Weiterbildung Hygiene 20 13 Hygiene in prxen für Medizinische und Zhnmedizinische

Mehr

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen Seminr Quntum Computtion - Finite Qunten-Automten und Qunten-Turingmschinen Sebstin Scholz sscholz@informtik.tu-cottbus.de Dezember 3. Einleitung Aus der klssischen Berechenbrkeitstheorie sind die odelle

Mehr

11 Perfekt organisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen

11 Perfekt organisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen 11 Perfekt orgnisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen Ihr Mc ist ein whres Orgnistionstlent und wrtet gleich mit einer gnzen Hndvoll größerer und kleinerer Apps uf, um Ihr Leben zu vereinfchen.

Mehr

Über die sog. «Ein-Franken-pro-Todesfall» -Kassen.

Über die sog. «Ein-Franken-pro-Todesfall» -Kassen. Über die sog. «Ein-Frnken-pro-Todesfll» -Kssen. Eine versicherungstechnische Studie von HEINRICH JECKLIN (Zürich). (AIs Mnuskript eingegngen m 25. Jnur 1940.) In der versicherungstechnischen Litertur finden

Mehr

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003 Personl und Finnzen der öffentlich estimmten Fonds, Einrichtungen, Betriee und Unternehmen (FEU) in privter Rechtsform im Jhr 003 Dipl.-Volkswirt Peter Emmerich A Mitte der 980er-Jhre ist eine Zunhme von

Mehr

Mathematik. Name, Vorname:

Mathematik. Name, Vorname: Kntonsschule Zürich Birch Fchmittelschule Aufnhmeprüfung 2007 Nme, Vornme: Nr.: Zeit: 90 Minuten erlubte Hilfsmittel: Tschenrechner us der Sekundrschule, lso weder progrmmierbr noch grfik- oder lgebrfähig

Mehr

Technische Informatik - Hardware

Technische Informatik - Hardware Inhltsverzeichnis Hns-Georg Beckmnn 22 Technische Informtik - Hrdwre Teil : Grundlgen Vorbemerkungen 2 Dezimlzhlen, Dulzhlen, Hexzhlen 3 Umrechnen in Zhlensystemen 4 Addieren zweier Dulzhlen 6 Hlbddierer

Mehr

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung Mnnhrd Bech Mlte Gertenbch Athletiktrining nch der FIT-Methode Mehr Stbilität Speziell für den Hndbllsport entwickelt Für bessere Körperbeherrschung, Leistungssteigerung und Verletzungsprävention Ab der

Mehr

A.25 Stetigkeit und Differenzierbarkeit ( )

A.25 Stetigkeit und Differenzierbarkeit ( ) A.5 Stetigkeit / Differenzierbrkeit A.5 Stetigkeit und Differenzierbrkeit ( ) Eine Funktion ist wenn die Kurve nicht unterbrochen wird, lso wenn mn sie zeichnen knn, ohne den Stift vom Bltt bzusetzen.

Mehr

Finanzbuchhaltung nach SWISS GAAP FER

Finanzbuchhaltung nach SWISS GAAP FER Finnzbuchhltung nch SWISS GAAP FER Frnz Crlen, Anton Riniker, Nicole Widmer Anpssungen der 2. Auflge 2013 Liebe Leserinnen und Leser In der Fchempfehlung zu Rechnungslegung 2014/15 wurden einige wesentliche

Mehr

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung)

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung) Wörter, Grmmtiken und die Chomsky-Hierrchie Sprchen und Grmmtiken Wörter Automten und Formle Sprchen lis Theoretische Informtik Sommersemester 2012 Dr. Snder Bruggink Üungsleitung: Jn Stückrth Alphet Ein

Mehr

McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server Schnellstrt-Hndbuch Revision A McAfee Content Security Blde Server Version 7.0.0 Dieses Schnellstrt-Hndbuch dient ls Anleitung zum Einrichten von McAfee Content Security Blde Server. Ausführliche Anweisungen

Mehr

1 152.17. 1. Gegenstand und Zweck

1 152.17. 1. Gegenstand und Zweck 5.7. März 0 Verordnung üer die Klssifizierung, die Veröffentlihung und die Arhivierung von Dokumenten zu Regierungsrtsgeshäften (Klssifizierungsverordnung, KRGV) Der Regierungsrt des Kntons Bern, gestützt

Mehr

FernUniversität Gesamthochschule in Hagen

FernUniversität Gesamthochschule in Hagen FernUniversität Gesmthochschule in Hgen FACHBEREICH MATHEMATIK LEHRGEBIET KOMPLEXE ANALYSIS Prof. Dr. Andrei Dum Proseminr 9 - Anlysis Numerische Integrtion Ulrich Telle Mtrikel-Nr. 474 Köln, den 7. Dezember

Mehr

Stand: 01/08 Version 1.1

Stand: 01/08 Version 1.1 Stnd: 01/08 Version 1.1 I. Die e-mrke I. e-mrke II. Schriften III. Frben IV. Bilder V. Gestltung VI. Geschäftsusstttung I.1 Wertedrstellung VII. Werbung VIII. Presse/Publiktionen IX. Multimedi X. Vernstltungen/Messen

Mehr

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten Kpitel 8 Apps instllieren und verwlten In diesem Kpitel sehen wir uns die Stndrdquelle ller Apps einml etws genuer n, den Google Ply Store (kurz: Google Ply oder Ply Store). Er ist der Dreh- und Angelpunkt,

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote

Die Taxi-Aktions-Angebote Die Txi-Aktions-Angebote il Ihre Vorte e: tie PLUS n r ig x lose T Kosten nzierung in F e ig t uch für Güns e s s lä h c tive N Attrk hrzeuge Inhberf CrePort Finnzierungsngebot 3). Cddy Trendline ls Txi,

Mehr

Matrizen und Determinanten

Matrizen und Determinanten Mtrizen und Determinnten Im bschnitt Vektorlgebr Rechenregeln für Vektoren Multipliktion - Sklrprodukt, Vektorprodukt, Mehrfchprodukte wurde in einem Vorgriff bereits eine interessnte mthemtische Konstruktion

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Büro- und Objektumzüge Mitarbeiterumzüge Lagerung Betriebsverlagerung Maschinenumzüge Überseeumzüge

Der beste Umzug, den wir je hatten. Büro- und Objektumzüge Mitarbeiterumzüge Lagerung Betriebsverlagerung Maschinenumzüge Überseeumzüge wir je htten. Bür- und Objektumzüge Mitrbeiterumzüge Lgerung Betriebsverlgerung Mschinenumzüge Überseeumzüge WALTER BÖTTICHER Wlter Bötticher Eurmvers erflgreiche Kpertin seit über 20 Jhren Heute zählt

Mehr

ITF Funktionsbeschreibung

ITF Funktionsbeschreibung ITF Funktionsbeschreibung Funktionsbeschreibung des CMFnet ITF Frmeworks (utomtisiertes Testen) Autor: CMFnet GmbH Version: 1.0 Dtum: 09.03.2010 CMFnet GmbH Bernstrsse 60 CH-8952 Schlieren Tel. +41 43

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduch für den Schnellstrt Revision B McAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten von McAfee Firewll Enterprise (im Folgenden

Mehr

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrg uf Gewährung von Leistungen nch dem Unterhltsvorschussgesetz (UVG) - Eingngsstempel - b dem Mont der Antrgstellung 1 Mont rückwirkend ( Angben unter Nr. 12 erforderlich) Bitte dzugehöriges Merkbltt

Mehr

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug)

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug) UPC Cblecom Austri GmbH Färbergsse 17, 6850 Dornbirn Eventuelle Stz- oder Druckfehler und Entgeltänderungen vorbehlten. Unterhltung in voller Bndbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet

Mehr

Auswahl, Bearbeitung und eventuelle Vereinfachung authentischer Texte im Deutschunterricht

Auswahl, Bearbeitung und eventuelle Vereinfachung authentischer Texte im Deutschunterricht Projekt Berufsspezifische Sprchkompetenzprofile für Lehrpersonen für Fremdsprchen Auswhl, Berbeitung und eventuelle Vereinfchung uthentischer Texte im Deutschunterricht Pädgogisches Szenrio Deutsch ls

Mehr

7 einfache Maßnahmen zur optimalen Sicherheit Ihrer Firmen-IT

7 einfache Maßnahmen zur optimalen Sicherheit Ihrer Firmen-IT I-Grundschutz gegen Schdprogrmme Spezilreport zum I-Grundschutz gegen Schdprogrmme» Souverän entscheiden» Einfch schützen» Unternehmenserfolg bsichern 3 Benutzerkonten mit eingeschränkten Rechten 5 Windows

Mehr

Teil 1: Warum Direktversicherung kein Versorgungsbezug, keine Betriebsrente sein kann /Antwort ab Seite 8 Seite 1

Teil 1: Warum Direktversicherung kein Versorgungsbezug, keine Betriebsrente sein kann /Antwort ab Seite 8 Seite 1 Teil 1: Wrum Direktversicherung kein Versorgungsbezug, keine Betriebsrente sein knn /Antwort b Seite 8 Seite 1 Verein Direktversicherungsgeschädigte e.v. TEIL 1 Ws ist eine Direktversicherung? Ws sind

Mehr

Elternberater/in Frühe Kindheit

Elternberater/in Frühe Kindheit Elternberter/in Frühe Kindheit usbildung in stuttgrt kurs 2011/2012 In Teilen einzeln belegbr! überblick überblick Elternberter/in Frühe Kindheit Die berufsbegleitende interdisziplinäre Ausbildung umfsst

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2016 Stnd: 28.01.2016 -2- Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_LV_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 40 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Bitte lesen Sie den folgenden

Mehr

Trotz Rückgang arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen Stabilisierung der Beschäftigungslage in Ostdeutschland

Trotz Rückgang arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen Stabilisierung der Beschäftigungslage in Ostdeutschland Trotz Rückgng rbeitsmrktpolitischer Mßnhmen Stbilisierung der Beschäftigungslge in Ostdeutschlnd Nch der Währungs-, Wirtschfts- und Sozilunion setzte in Ostdeutschlnd ein Beschäftigungsbbu ein, der sowohl

Mehr

TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG DEUTSCH BERUF

TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG DEUTSCH BERUF TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG DEUTSCH BERUF Prüfungvorbereitung C1 www.telc.net TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG DEUTSCH BERUF C1 Alle Prüfungsmterilien, uch einzelne Teile, sind urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Wandsbek. Bramfeld Alstertal Walddörfer Rahlstedt. Kundenzentren im Bezirk Wandsbek. p Meldewesen p Ausweise p Ausländerabteilung p Standesamt

Wandsbek. Bramfeld Alstertal Walddörfer Rahlstedt. Kundenzentren im Bezirk Wandsbek. p Meldewesen p Ausweise p Ausländerabteilung p Standesamt Wndsbek Brmfeld Alstertl Wlddörfer Rhlstedt Kundenzentren im Bezirk Wndsbek p Meldewesen p Ausweise p Ausländerbteilung p Stndesmt Vor Ort im Bezirk: Kreisverbnd Hmburg-Wndsbek e. V. Gustv-Adolf-Strße

Mehr