Wieviele Punkte bekomme ich fur was?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wieviele Punkte bekomme ich fur was?"

Transkript

1 Wieviele Punkte bekomme ich fur was? DTB-Punktesytem Punktekatalog und Turnierkategorisierung-Senioren - DTB-Seniorenrangliste nach Turnier-Runden-Punkten (TRP-System) Turnierkategorie fur KO-und Round Robin Runden Erreichte Runde To T, T2 T3 T4 TS T6 T7 Sieger ' Finale H-Finale loa V-Finale loa 75 letzte, ' ' letzte ' letzte ' letzte '33 ' Turnierkategorie fur Consolation Erreichte Runde Co C, C2 C3 C4 Cs C6 C7 Sieger Finale '33 loa H-Finale V-Finale letzte,6 150 loa Mannschafts-Kategorien Beispiele Platz Mo M, M2 M3 M4 MS Nr., Nr Nr Nr Nr s Nr ' liga Ziffer Turnier Beispiele To:WM Tl: Europameisterschaft, Internationale und Nationale Deutsche Meisterschaft, GroBe Internationale Turniere wie Krefeld, Bad Breisig, Durnbach/Tegernsee ITF Kat. 1 T2: Schorndorf, Travemunde, Schonbuch, Hinterzarten, Bad Herrenalb ITF Kat. 2 T3: Berlin-Zehlendorf, Zypern ITF Kat. 3 T4: Barencup, Karlsfeld, BAD, BTV,WTB ITF Kat. 4 TS: Uetersen, Hopfen am See, Weilheim T6: Landesmeisterschaften BER, SLH, HTV, TTV T7: sonstige offene Turniere, kleine Regionalturniere, Bezirksmei sterschaften, Stadtm eisterschaften, Verbandsmeisterschaften TSA, RPF, STV, NWE Kriterien der Einstufungen, jahrliche Anpassung zurn Qualitat der Felder nach Ranglisten Position en, Qualitat der Felder in den verschiedenen Altersklassen, Amahl der gespielten Felder, Spielerzahl pro Feld, FeldgroBe und Preisgelder Wertungsregeln Gewertet werden die besten 6 Ergebnisse bei den Damen und die besten 8 Ergebnisse bei den Herren der letzten 12 Monate. Es werden nut Turnierbewerbe gewertet, an den en mindestens vier Spieler aktiv mitgespielt haben. Gewertet werden nur Turnierrunden mit zwei Gewinn- Satzen. Ein Match-Tiebreak als dritter Satz ist erlaubt. Werden bei Round Robin Runden oder KO-Runden exakte Zwischen-Platzierungen (z.b.spiel urn Platz 3) ausgespielt, dann enechnet das Programm daraus die entsprechenden Zwischenpunkte. TRP - Turnierkategorisierung To: WM, T1< EM+DM+int. DM+ITF1 T2: ITF2+ Deutsche Turniere mit starker int. Besetzung T3: 1TF3+ starke deutsche Turniere mit into Besetzung T4: ITF4 + Deutsche Turniere mit internationaler und starker nationaler Besetzung TS: Deutsche Turniere mit nationaler und Mo: WM-Team-Cups, Ml: GroBe Spiele A, DMM und EMM Vereine, 1. Bundesliga, M2: 2. Bundesliga, 1. Regionalliga, GroBe Spiele B,C und D M3: alle Ligen unmittelbar unter der 1. Regionalliga, M4: die nachste Liga unter den M3-Ligen, MS: die nachste Liga unter den M4-Ligen TRP-Mannschafts-Kategorien 2010 TVN PMTR Cup Stand , alle Angaben nach Informationen des DTB und der ITF M BAD Badenliga Die liste gilt fur Senioren- und Aktiven-Mannschaften RPF,STB Oberliga BAD Badenliga Kat. ligaziffer Bereich liga BTV landesliga Mo 1-6 ITF WM Team-CUps BER Verbandsoberliga M, DTB 1.Bundesliga HAM Oberliga DTB Dt. Vereins-Meisterschaften HTV Hessenliga DTB GrolSe Spiele A TVM 1. Verbandsliga TE Europa -Verein s- Mei stersc haf- TVN 1. Verbandsliga ten TMV Oberliga M DTB 2. Bundesliga NTV, NWE Oberliga ITF GrolSe Spiele B, C und D RPF,STB Oberliga DTB 1. Regionalliga SlH landesliga M BAD,WTB Sudwestliga Sud STV Oberliga HTV, RPF,STB Sudwestliga Nord TSA landesoberliga N Nordliga TTV Oberliga 0 Ostliga WTB Wurttembergliga BTV Bayernliga WTV Verbandsliga WTV Westfalenliga MS BAD Oberliga TVN Niederrheinliga BTV Nachste Liga unter TVM Oberliga der landesliga BER Meisterklasse BER Verbandsliga 4 STS-Turnier-Kalender Z014

2 HAM Verbandsliga HTV Verbandsliga TVM Nachste Liga unter der 1.Verbandsliga TVN Nachste Liga unter der 1. Verbandsliga TMV Verbandsliga NTV Landesliga NWE Landesliga RPF-STB Verbandsliga SLH Verbandsliga STV Verbandsliga TSA Nachste Liga unter der Landesoberliga TTV Verbandsliga WTB Oberliga WTV Nachste Liga unter der Verbandsliga ITF Punktesystem Knockout Events * WorldChampionshipsMainDraw Grade A* B1 1 B2 2 B Sieger o Finale O H-Finale O V-Finale O 5 letzte O 5 letzte letzte Consolation 5 Punktesystem gilt nur furdie Weltmeisterschaften Sieger 40, Finale 20, H-Finale 10, V-Finale 5 Round Robin Events Grade Punkte/Sieg (inklusiveder KO-Runden) Leistungsklassen (LK) Regeln, Ordnungen und Punktewertungen, gultig ab Saison 2011/12) Die LK-Einstufungen erfolgen einmal jahrlich nach Ablauf des Spieljahres und gelten jeweils fur den Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 30. September des darauffolgenden Jahres. Dabei werden nut Siege eingerechnet, die in offiziellen Wettbewerben erzielt werden. Zu dieser Kategorie zahlen, Turniere mit Ranglistenwertung fur den DTB, Mannschaftswettbewerbe von der Bundesliga bis zur untersten Kreisklasse und offizielle Turniere auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene mit LK- Wertung. Insgesamt gibt es 23 Leistungsklassen. LK1bedeutet die beste und LK23 die schlechteste LK-Stufe. In der LK1 sind nut Spieler die in einer offiziellen deutschen Rangliste (Stand 30.9.) gefuhrt werden, alle anderen LK-Stufen werden nach den erzielten Punkten berechnet. Punktewertung Siege gegen Spieler die eine lk besitzen: gegen Spieler, die zwei und mehr lk besser eingestuft sind gegen Spieler, die eine LKbesser eingestuft sind gegen Spieler, die in der gleichen LKeingestuft sind gegen Spieler, die eine LKschlechter eingestuft sind 30 gegen Spieler, die zwei LKschlechter eingestuft sind 15 gegen Spieler, die drei LKschlechter eingestuft sind 10 gegen Spieler, die vier und mehr LKschlechter eingestuft sind 5 Siege gegen Spieler die keine lk besitzen Der Sieger besitzt eine LKund eine DTB-Ranglistenposition Sieg gegen Spieler ohne DTB-Ranglistenposition 15 Sieg gegen Spieler mit DTB-Ranglistenposition 50 Der Sieger besitzt eine lk aber keine DTB-Ranglistenposition Sieg gegen Spieler ohne DTB-Ranglistenposition 50 Sieg gegen Spieler mit DTB-Ranglistenposition 150 Bonuspunkte Sieg im Einzel im Mannschaftswettbewerb 10 Bonuspunkte Sieg im Doppel im Mannschaftswettbewerb 10 Bonuspunkte Maximale Anzahl der Punkte pro Spieljahr 50 Bonuspunkte Nichtantritt des Einzelgegners beim Mannschaftswettbewerb 10 Bonuspunkte Nichtantritt der Doppelgegner beim Mannschaftswettbewerb Keine Punkte Nichtantritt der gesamten gegnerischen Mannschaft Keine Punkte Turniere Punkte Teilnahme an Verbandsmeisterschaften, Bezirks- und Kreismeisterschaften 25,15 oder 5 Bonuspunkte Maximale Bonuspunkte pro Spieljahr 65 Bonuspunkte Aufstieg Fur den Aufstieg in eine bessere LKsind mehrere Voraussetzungen zu erfullen. Dabei muss en auf jeden Fall genugend Punkte erzielt werden. Zusatzlich muss mindestens eine von den vier folgenden Voraussetzungen gegeben sein Aufstieg Erforderliche Punktzahl Um 5 LK 15 oder mehr Um 4 LK Um 3 LK Um 2 LK Um 1 LK Weitere Voraussetzungen Aufstieg in lk 2 bis 6 Mind. 3 Siege gegen Spieler mit der maglichen neuen LKoder besser Aufstieg in lk 7 bis 14 Mind. 2 Siege gegen Spieler mit der mag lichen neuen LKoder besser Aufstieg in lk 15 bis 19 Mind. 1 Sieg gegen einen Spieler mit der mag lichen neuen LKoder besser Aufstieg in lk 20 bis 22 Es zahlt nur die erforderliche Punktzahl Verbleib in der alten lk Erreichen von Punkten und... Verbleib in LK2-12 Mind. 2 Siege gegen Spieler mit gleicher oder besserer LK Verbleib in LK13bis 19 Mind. 1 Sieg gegen einen Spieler mit gleicher oder besserer LK Abstieg Ein Abstieg erfolgt grundsatzlich bei folgenden Punktzahlen: Abstieg Erspielte Punktzahl STS-Turnier-Kalender '

3 Termin Veranstaltung Konkurrenzen Veranstalter Platzanlage Umsetzung Fest-LK RLH/D = Rangliste Herren/Damen I NRS = Nicht Ranglistenspieler Herren (Status D und A) Damen (Status D und A) RLH Moo Rang LK1 RLD Woo Rang LK1 NRS Moo It. Rechnung ab LK2 NRS Woo It. Rechnung ab LK2 RLH M30 Rang 1-50 Fest - LK2 RLD W30 Rang 1-40 Fest - LK2 RLH M30 Rang Fest - LK3 RLD W30 Rang Fest - LK3 NRS M30 It. Rechnung ab LK2 NRS W30 It. Rechnung ab LK2 RLH M3S Rang 1-50 Fest - LK3 RLD W3S Rang 1-40 Fest - LK3 RLH M3S Rang Fest - LK4 RLD W3S Rang Fest - LK4 NRS M3S It. Rechnung ab LK3 NRS W3S It. Rechnung ab LK3 RLH M4 Rang 1-50 Fest - LK4 RLD W4 Rang 1-40 Fest - LK4 RLH M4 Rang Fest - LK5 RLD W4 Rang Fest - LK5 NRS M4 It. Rechnung ab LK5 NRS W4 It. Rechnung ab LK5 RLH M4S Rang 1-50 Fest - LK5 RLD W4S Rang 1-40 Fest - LK5 RLH M4S Rang Fest - LK6 RLD W4S Rang41-80 Fest - LK6 NRS M4S It. Rechnung ab LK6 NRS W4S It. Rechnung ab LK6 RLH Mso Rang 1-50 Fest - LK6 RLD Wso Rang 1-40 Fest - LK6 RLH Mso Rang Fest - LK7 RLD Wso Rang41-80 Fest - LK7 NRS Mso It. Rechnung ab LK7 NRS Wso It. Rechnung ab LK7 RLH MSS Rang 1-50 Fest - LK7 RLD WSS Rang 1-40 Fest - LK7 RLH MSS Rang Fest - LK8 RLD WSS Rang Fest - LK8 NRS MSS It. Rechnung ab LK8 NRS WSS It. Rechnung ab LK8 RLH M60 Rang 1-50 Fest - LK8 RLD W60 Rang 1-40 Fest - LK8 RLH M60 Rang Fest - LK9 RLD W60 Rang Fest - LK9 NRS M60 It. Rechnung ab LK9 NRS W60 It. Rechnung ab LK9 RLH M6S Rang 1-50 Fest - LK9 RLD W6S Rang 1-40 Fest - LK9 RLH M6S Rang Fest - LK10 RLD W6S Rang Fest - LK10 NRS M6S It. Rechnung ab LKlO NRS W6S It. Rechnung ab LKlO RLH M7 Rang 1-30 Fest - LK11 RLD W7 Rang 1-20 Fest - LK11 RLH M7 Rang Fest - LK12 RLD W7 Rang Fest - LK12 NRS M7 It. Rechnung ab LK12 NRS W7 It. Rechnung ab LK12 RLH M7S Rang 1-20 Fest - LK13 RLD W7S Rang 1-30 Fest - LK13 RLH M7S Rang Fest - LK14 NRS W7S It. Rechnung ab LK14 NRS M7S It. Rechnung ab LK14 RLD W80 Rang 1-10 Fest - LK15 RLH M80 Rang 1-20 Fest - LK15 NRS W80 It. Rechnung ab LK16 NRS M80 It. Rechnung ab LK16 RLD W8S Rang 1-5 Fest - LK18 RLH M8S Rang1-10 Fest - LK17 NRS W8S It. Rechnung ab LK19 NRS M8S It. Rechnung ab LK18 RLH Mgo Rang 1-5 Fest - LK19 NRS Mgo It. Rechnung ab LK20

Wettspielordnung des Westfälischen Tennis-Verbandes e.v.

Wettspielordnung des Westfälischen Tennis-Verbandes e.v. Wettspielordnung des Westfälischen Tennis-Verbandes e.v. Geschlechtsneutrale Formulierung Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsneutrale Differenzierung (z.b. Spieler/innen) verzichtet.

Mehr

Auf- und Abstiegsregelung für den Winter 2014/15

Auf- und Abstiegsregelung für den Winter 2014/15 Auf- und Abstiegsregelung für den Winter 2014/15 Unter Berücksichtigung möglicher Absteiger aus der und möglicher Aufsteiger in die Nordliga ergibt sich folgende Auf- und Abstiegsregelung für die Verbandsebene,

Mehr

Auf- und Abstiegsregelungen für das Spieljahr 2014/15

Auf- und Abstiegsregelungen für das Spieljahr 2014/15 Auf- und Abstiegsregelungen für das Spieljahr 2014/15 Herren-Regionalliga 1. Die Herren-Regionalliga des Spieljahres 2015/16 spielt grundsätzlich mit 18 Mannschaften. 2. Vereine, die sich für die Herren-Regionalliga

Mehr

Wettspielordnung (WO) des DTTB

Wettspielordnung (WO) des DTTB Stand: 15. Dezember 2013 zuletzt bearbeitet: 01. Juli 2014 Wettspielordnung (WO) des DTTB Inhaltsverzeichnis A Allgemeines 1 B Spielberechtigung, Wechsel der Spielberechtigung 6 C Bestimmungen Veranstaltungen

Mehr

BBV-SPIELORDNUNG SPIELORDNUNG

BBV-SPIELORDNUNG SPIELORDNUNG SPIELORDNUNG - Beschlossen Verbandstag 2003 (Gersthofen), Änderungen wurden 2006 (Herzogenaurach), 2006 (Schwarzach a. Main), 2008 (Bayreuth), 2010 (Kaufbeuren), 2011 (Lappersdorf), 2012 (Schweinfurt)

Mehr

Turnier- und Sportordnung des Deutschen Tanzsportverbandes e.v. (TSO)

Turnier- und Sportordnung des Deutschen Tanzsportverbandes e.v. (TSO) Turnier- und Sportordnung des Deutschen Tanzsportverbandes e.v. (TSO) Stand: Dezember 2014 Herausgeber Deutscher Tanzsportverband e.v., Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt a. M. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Hinweise zum Abitur und zur Gesamtqualifikation

Hinweise zum Abitur und zur Gesamtqualifikation Hinweise zum Abitur und zur Gesamtqualifikation Für jeden Schüler setzt sich die Gesamtqualifikation das endgültige Abiturergebnis aus zwei Bereichen zusammen: den Ergebnissen aus den vier Halbjahren der

Mehr

SPIELORDNUNG DES LANDESFUSSBALLVERBANDES MECKLENBURG VORPOMMERN E.V.

SPIELORDNUNG DES LANDESFUSSBALLVERBANDES MECKLENBURG VORPOMMERN E.V. SPIELORDNUNG DES LANDESFUSSBALLVERBANDES MECKLENBURG VORPOMMERN E.V. 43 SPIELORDNUNG LANDESFUSSBALLVERBAND MECKLENBURG-VORPOMMERN 1 Allgemeines 1. Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.v. (nachfolgend

Mehr

Aufgaben und Lösungen

Aufgaben und Lösungen Aufgaben und Lösungen Aufgabe Aus einer Schulklasse von 3 Schülern soll eine Abordnung von Schülern zum Direktor geschickt werden. Auf wie viele Arten kann diese Abordnung gebildet werden? ( ) 3 = 33.649

Mehr

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet.

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Rente mit 67 was sich ändert Fragen und Antworten Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Wann kann ich

Mehr

1. Welches System der sozialen Sicherheit gilt für in andere Mitgliedstaaten entsandte Arbeitnehmer? 7

1. Welches System der sozialen Sicherheit gilt für in andere Mitgliedstaaten entsandte Arbeitnehmer? 7 Inhalt EINFÜHRUNG 5 1. Warum dieser Leitfaden? 5 2. Die Regelungen auf einen Blick 5 TEIL I: ENTSENDUNG VON ARBEITNEHMERN 7 1. Welches System der sozialen Sicherheit gilt für in andere Mitgliedstaaten

Mehr

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können Service Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können > Altersgrenzen steigen stufenweise > Vertrauensschutz schafft Vorteile > Früher in Rente mit Abschlägen Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Sicher in die

Mehr

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Satzung 1. Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr a. Der Verein führte den Namen OpenTechSchool. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v. führen. b. Der Verein hat

Mehr

DOSB I Nachwuchsleistungssport. Rahmenrichtlinien zur Förderung des Nachwuchsleistungssports

DOSB I Nachwuchsleistungssport. Rahmenrichtlinien zur Förderung des Nachwuchsleistungssports DOSB I Nachwuchsleistungssport Rahmenrichtlinien zur Förderung des Nachwuchsleistungssports Gültig ab 01.01.2010 Impressum: Rahmenrichtlinien zur Förderung des Nachwuchsleistungssports l Herausgeber: Deutscher

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Rente: So wird sie berechnet

Rente: So wird sie berechnet Rente Rente: So wird sie berechnet alte Bundesländer > Rentenformel > Berechnung einer Altersrente > Rendite der Beiträge Die Rentenberechnung verstehen Wie hoch ist wohl meine Rente? Diese Frage beschäftigt

Mehr

Beiträge der Selbständigerwerbenden an die AHV, die IV und die EO

Beiträge der Selbständigerwerbenden an die AHV, die IV und die EO 2.02 Beiträge Beiträge der Selbständigerwerbenden an die AHV, die IV und die EO Stand am 1. Januar 2015 1 Auf einen Blick Die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), die Invalidenversicherung (IV)

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich? Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld Link im Internet: http://www.ams.at/vbg/sfa/14666_14680.html#frage14 Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Mehr

WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs

WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs ADMINISTRATIVER LEITFADEN WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs - Administrativer

Mehr

Rente: So wird sie berechnet

Rente: So wird sie berechnet Rente Rente: So wird sie berechnet alte Bundesländer > Rentenformel > Berechnung einer Altersrente > Rendite der Beiträge Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Die Rentenberechnung verstehen Wie hoch ist wohl meine

Mehr

3. Was muss ich tun, um Elternzeit in Anspruch zu nehmen? 4. Wie lange kann Elternzeit genommen werden?

3. Was muss ich tun, um Elternzeit in Anspruch zu nehmen? 4. Wie lange kann Elternzeit genommen werden? 1. Was ist eigentlich Elternzeit? Elternzeit ist der Anspruch von Arbeitnehmern auf unbezahlte Freistellung von der Arbeit aus Anlass der Geburt und zum Zweck der Betreuung ihres Kindes. 2. Wer hat Anspruch

Mehr

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente Versicherung und Beitrag Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente > Wie Kindererziehungszeiten den Rentenanspruch erhöhen > Die Bedeutung der Berücksichtigungszeiten > Mütterrente: Künftig zwei Jahre Kindererziehungszeiten

Mehr

Im Folgenden erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst, um ein erfolgreiches BarStone-Event zu veranstalten!

Im Folgenden erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst, um ein erfolgreiches BarStone-Event zu veranstalten! So veranstaltet ihr euer eigenes Event 1. Einen Veranstaltungsort finden 2. Auf WLAN-Probleme prüfen 3. Euer Event promoten 4. Spaßige Event-Ideen 5. Ein Turnier veranstalten 6. Sagt uns, wie es gelaufen

Mehr

Wie löst man Mathematikaufgaben?

Wie löst man Mathematikaufgaben? Wie löst man Mathematikaufgaben? Manfred Dobrowolski Universität Würzburg Wie löst man Mathematikaufgaben? 1 Das Schubfachprinzip 2 Das Invarianzprinzip 3 Das Extremalprinzip Das Schubfachprinzip Verteilt

Mehr

Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen

Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen Rente Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen > Wie viel kann ich zur Altersrente hinzuverdienen? > Vollrente oder Teilrente: Wie entscheide ich mich? > Unbegrenzt hinzuverdienen ab der Regelaltersgrenze

Mehr

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Die Einberufung der Hauptversammlung enthält bereits Angaben zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs.

Mehr

8 Rechts- und Verfahrensordnung

8 Rechts- und Verfahrensordnung 8 Rechts- und Verfahrensordnung RECHTS- UND VERFAHRENSORDNUNG 1 1 Grundregel 1. Der Deutsche Fußball-Bund, seine Mitgliedsverbände, ihre Mitgliedsvereine und Tochtergesellschaften sowie die Spieler,

Mehr

Zahlenmauern. Dr. Maria Koth. Ausgehend von dieser einfachen Bauvorschrift ergibt sich eine Vielzahl an möglichen Aufgabenstellungen.

Zahlenmauern. Dr. Maria Koth. Ausgehend von dieser einfachen Bauvorschrift ergibt sich eine Vielzahl an möglichen Aufgabenstellungen. Zahlenmauern Dr. Maria Koth Zahlenmauern sind nach einer einfachen Regel gebaut: In jedem Feld steht die Summe der beiden darunter stehenden Zahlen. Ausgehend von dieser einfachen Bauvorschrift ergibt

Mehr

Unsere Themen : Der Verein ist die Summe von über 5000 Mitgliedern Seite 3. Vertrauensvoll in die Zukunft sehen! Seite 5

Unsere Themen : Der Verein ist die Summe von über 5000 Mitgliedern Seite 3. Vertrauensvoll in die Zukunft sehen! Seite 5 Unsere Themen : Der Verein ist die Summe von über 5000 Mitgliedern Seite 3 Vertrauensvoll in die Zukunft sehen! Seite 5 Da geht die Mucke richtig los! Seite 6 Der größte Brocken ist die Tribüne Seite 7

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr