Seminare und Lehrgänge September bis November 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminare und Lehrgänge September bis November 2015"

Transkript

1 Seminare un Lehrgänge September bis Noember 2015 & Referent Allgäu Kempten Memmingen Mitglieer Nichtmitglieer Nicolas Hofmann, StB, FBfIntStR Mitglie es Gesamtorstanes I Bezirksorsitzener Sü I Leiter er Zweigstelle Kempten c/o Nicolas Hofmann StB GmbH I Weilerstraße 1 I Fischen i. Allgäu I Tel I Fax I Reinhol Sommer, StB Leiter er Zweigstelle Memmingen c/o ECOVIS BLB StB GmbH I Augsburger Straße 66 I Memmingen I Tel I Fax I Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Memmingen Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Hotel Weisses Ross Referententeam Salzstraße 12 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Kempten Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen bigbox Allgäu Referententeam Kotterner Straße 62 Fr, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Kempten Uhr ,-- 260,-- bigbox Allgäu Kotterner Straße 62 Fr, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Kempten Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Fw., ORR a.d. bigbox Allgäu Kotterner Straße 62 Mittelfranken Ansbach Erlangen Nürnberg Ernst Rabenstein, StB Mitglie es Bezirksorstanes Nor I Leiter er Zweigstelle Ansbach c/o Kempf + Partner StB GmbH I Ansbacher Straße 5 I Heilsbronn I Tel I Fax I Ionne Bischoff, StBin, FBfIntStR Leiterin er Zweigstelle Erlangen c/o Ulrich Bischoff StBG mbh I Wallweg 4 I Röttenbach I Tel I Fax I Werner Merkel, Dipl.-Bw. (FH), StB, FBfIStR Stellertretener Bezirksorsitzener Nor I Leiter er Zweigstelle Nürnberg Feuerweg 22 I Altorf I Tel I Fax I Fr, Beschränkte Steuerpflicht 49, 50 EStG un Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Steuerabzug nach 50a EStG Ramaa Parkhotel Nürnberg Helene Wilhelm, Dipl.-Fw. (FH), München Münchener Straße 25 Di, Änerungen bei er Unternehmernachfolge Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Klaus H. Deist, Dipl.-Kfm. StB, WP Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25

2 Mitglieer Nichtmitglieer Di, MS Excel Grunlagen Nürnberg Uhr ,50 523,60 Olier Schlickeisen, Dipl.-Ing., Langenhagen San Data IT-Trainingszentrum je inkl. USt Emmericher Straße 17 Mi, MS r 2010 Grunlagen Nürnberg Uhr ,50 523,60 Olier Schlickeisen, Dipl.-Ing., Langenhagen San Data IT-Trainingszentrum je inkl. USt Emmericher Straße 17 Mi, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer MARITIM Hotel Nürnberg Joachim Moritz, RiBFH, München Frauentorgraben 11 Do, Gewährung on Preisnachlässen Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Umsatzsteuerlich richtig abwickeln Sheraton Carlton Eeline Beer, Rechtsanwältin, StBin, München Eilgutstraße 15 Di, Brennpunkte Einkommensteuer: Nürnberg Uhr ,-- 315,-- Kiner im Steuerrecht / Sonerausgaben / Ramaa Parkhotel Nürnberg außergewöhnliche Belastungen un 35a EStG Münchener Straße 25 Michael Seifert, Dipl.-Finw., StB, Troisorf Mi, Aktuelle Besteuerung on Personenunternehmen / Nürnberg Uhr ,-- 490,-- Personengesellschaften 2015 Ramaa Parkhotel Nürnberg Heinz Flügge, Dipl.-Finw. (FH), StB, Hamburg Münchener Straße 25 Markus Perschon, Dipl.-Finw. (FH), StB, Escheburg Mi, MS Excel 2010 Fortgeschrittenen Anwenung Nürnberg Uhr ,50 523,60 Olier Schlickeisen, Dipl.-Ing., Langenhagen San Data IT-Trainingszentrum je inkl. USt Emmericher Straße 17 Do, MS r 2010 Fortgeschrittenen Anwenung Nürnberg Uhr ,50 523,60 Olier Schlickeisen, Dipl.-Ing., Langenhagen San Data IT-Trainingszentrum je inkl. USt Emmericher Straße 17 Mo, Umsatzsteuer Aktuell Nürnberg Uhr ,-- 410,-- Prof. Dr. Thomas Küffner, Rechtsanwalt, Sheraton Carlton StB, WP, FAfStR, kmlz München Eilgutstraße 15 Reihe Lohnabrechung I bis III Nürnberg Uhr , ,-- Di, Reihe mit 3 Terminen Ramaa Parkhotel Nürnberg Mi, Fritz Eichmann, Zwiesel Münchener Straße 25 Do, Di, Lohnabrechnung I Basisseminar Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Fritz Eichmann, Zwiesel Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Mi, Lohnabrechnung II Aufbauseminar Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Fritz Eichmann, Zwiesel Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Nürnberg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen MARITIM Hotel Nürnberg Referententeam Frauentorgraben 11 Do, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Nürnberg Uhr ,-- 260,-- MARITIM Hotel Nürnberg Frauentorgraben 11 Di, Verkehrswertermittlung on Grunstücken Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Stephan Blum, Dipl.-Finw. (FH), Bw. (VWA), Horgenzell Ramaa Parkhotel Nürnberg lfgang Weiss, Dipl.-Finw. (FH), StB, Münchener Straße 25 Dipl.-Sacherstäniger (DIA), Bebra 2

3 Mitglieer Nichtmitglieer Mi, Die Betriebsaufspaltung in er Beratungspraxis Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Dr. Eckhar Wälzholz, Notar, Füssen Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Do, Lohnabrechnung III - Spezialseminar Nürnberg Uhr ,-- 450,-- Fritz Eichmann, Zwiesel Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Fr, Betriebsprüfung im Bargelgewerbe Nürnberg Uhr ,-- 315,-- Peter Frankenne, Dipl.-Finw. (FH), Nürnberg Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Di, Gespräche führen mit Erfolg Nürnberg Uhr ,-- 520,-- Barbara Schaefer, Dipl.-Kffr., FOM City Park Center Profilentwicklung Seminare, Coaching, Nürnberg Zeltnerstraße 19 Di, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Nürnberg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: USt tullnau, Tagungspark Dr. Christoph Wäger, RiBFH München Am Tullnaupark 2 Mi, Die erfolgreiche Planung er Vermögensnachfolge Nürnberg Uhr ,-- 450,-- un ie Vorsorge für en Betreuungsfall Hotel Arena Park Das praxisorientierte Erbrechtsseminar für StB Görlitzer Straße 51 Johannes Hochmuth, RA, FAfErbR, München Josef Kaspar, RA, RAfErbR, München Fr, Betriebliche Altersorsorge Auslagerung on Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Pensionserpflichtungen auf externe Rechtsträger Ramaa Parkhotel Nürnberg Marcus lf, Dipl.-Finw. (FH) München Münchener Straße 25 Bettina Franz, Dipl.-Finw., Nürnberg Mo, Unternehmensnachfolge Nürnberg Uhr ,-- 165,-- VR-Bank Nürnberg tullnau, Tagungspark Am Tullnaupark 2 Do, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Nürnberg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. MARITIM Hotel Nürnberg Frauentorgraben 11 Di, Steuerliche Unternehmensbewertung Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Jan König, Stb, Bonn Ramaa Parkhotel Nürnberg Christian Gerber, Dipl.-Oec, Münchener Straße 25 Wirtschaftsprüfer, CFA, CVA, Bonn Mi, Das Kanzlei-Sekretariat Nürnberg Uhr ,-- 520,-- Herzstück für Serice-Kultur in er Kanzlei FOM City Park Center Barbara Schaefer, Dipl.-Kffr., Zeltnerstraße 19 Profilentwicklung Seminare, Coaching, Nürnberg Fr, Minestlohn, Zoll un Betriebsprüfung: Nürnberg Uhr ,-- 490,-- Neues zum Sozialersicherungsbeitrag Ramaa Parkhotel Nürnberg Dunja Barkow-on Creytz, Richterin am Münchener Straße 25 Lanessozialgericht Stephan Rittweger, VRi am Lanessozialgericht Do, Kapitalkonten on Personengesellschaften Nürnberg Uhr ,-- 290,-- Dr. Christian Baretti, Dipl.-Vw., StB, München Ramaa Parkhotel Nürnberg Münchener Straße 25 Di, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Nürnberg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: tullnau, Tagungspark Einzelgewerbliche Bilanzierung Am Tullnaupark 2 Prof. Dr. Franz Dötsch, VRiBFH München Mi, Gegenleistungen un Sicherungen Nürnberg Uhr ,-- 450,-- bei er Unternehmensnachfolge Hotel Arena Park Dr. Eckhar Wälzholz, Notar, Füssen Görlitzer Straße 51 3

4 München München Christian Kriesten, BW gra., Wirtsch.-Ing. gra., StB, RB Leiter er Zweigstelle München Spicherenstraße 4 I München I Tel I Fax & Referent Mo, un Erstellung er Einkommensteuererklärung München Uhr ,-- 665,-- Di, Grunkurs Franz Peter, Dipl.-Finw. (FH), Oberregierungsrat, Pfaffenhofen Mi, Änerungen bei er Unternehmernachfolge München Uhr ,-- 450,-- Klaus H. Deist, Dipl.-Kfm. StB, WP Do, Aktuelle Entwicklungen bei en Bauleistungen München Uhr ,-- 290,-- Robert Hammerl, LL.M., Dipl.-Finw. (FH), StB, München Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 München Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Referententeam Fr, Gewährung on Preisnachlässen München Uhr ,-- 290,-- Umsatzsteuerlich richtig abwickeln Eeline Beer, Rechtsanwältin, StBin, München Di, Die Betriebsaufspaltung in er Beratungspraxis München Uhr ,-- 450,-- Dr. Eckhar Wälzholz, Notar, Füssen Mi, Brennpunkte Einkommensteuer: München Uhr ,-- 315,-- Kiner im Steuerrecht / Sonerausgaben / außergewöhnliche Belastungen un 35a EStG Michael Seifert, Dipl.-Finw., StB, Troisorf Do, Gelwerte Vorteile München Uhr ,-- 290,-- Upate 2015/2016 Michael Seifert, Dipl.-Finw., StB, Troisorf Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 München Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Referententeam Do, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag München Uhr ,-- 260,-- Fr, Reisekosten rkshop München Uhr ,-- 290,-- Michael Seifert, Dipl.-Finw., StB, Troisorf Di, Strafrechtliche Risiken im Umfel München Uhr ,-- 320,-- er Insolenz es Mananten Dr. Jens Bosbach, RA, FAfStrR, FAfStR, München Uta Winterstein, Richterin a. Lang. München I Mi, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 München Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Joachim Moritz, RiBFH, München Mi, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 München Uhr ,-- 290,-- ausgebucht! Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Joachim Moritz, RiBFH, München Mitglieer Nichtmitglieer 4

5 Mitglieer Nichtmitglieer Do, Das Unternehmen in Krise un Insolenz München Uhr ,-- 320,-- Stolpersteine für en Berater Manuela Richert, Rechtsanwältin, München Dr. Christian Sering, Rechtsanwalt, FAfStrR, München Fr, Betriebsprüfung im Gastgewerbe München Uhr ,-- 315,-- Peter Frankenne, Dipl.-Finw. (FH), Nürnberg Mo, un Erstellung er Einkommensteuererklärung München Uhr ,-- 665,-- Di, Aufbaukurs Franz Peter, Dipl.-Finw. (FH), Oberregierungsrat, Pfaffenhofen Mi, Transparente un zielbewusste München Uhr ,-- 450,-- Mitarbeiterführung un Kommunikation Sigri Luwig, Kanzleicoaching für StB Mi, Besteuerung Internethanel München Uhr ,-- 290,-- Joachim Vogt, Dipl.-Finw., Regierungsirektor Do, Verkehrswertermittlung on Grunstücken München Uhr ,-- 450,-- Stephan Blum, Dipl.-Finw. (FH), Bw. (VWA), Horgenzell lfgang Weiss, Dipl.-Finw. (FH), StB, Dipl.-Sacherstäniger (DIA), Bebra Mo, Infoeranstaltung Personalmanagement München Uhr kostenfrei lfgang Zeiß, Jörg Grabowski, RS-Personalberatung, Ba Homburg Mo, Infoeranstaltung Ressource Mensch München Uhr kostenfrei Marzena Sierant, Dipl.-Fwin, StBin, Köln Di, Die erfolgreiche Planung er Vermögensnachfolge München Uhr ,-- 450,-- un ie Vorsorge für en Betreuungsfall Das praxisorientierte Erbrechtsseminar für StB Johannes Hochmuth, RA, FAfErbR, München Josef Kaspar, RA, RAfErbR, München Mi, Gespräche führen mit Erfolg München Uhr ,-- 520,-- Barbara Schaefer, Dipl.-Kffr., Profilentwicklung Seminare, Coaching, Nürnberg Mi, un Umsatzsteuer Aufbaukurs München Mi Uhr ,-- 615,-- Do, Christian Brattinger, Dipl.-Finw. (FH), München Do Uhr Di, Aktuelle Besteuerung on Personenunternehmen / München Uhr ,-- 490,-- Personengesellschaften 2015 Heinz Flügge, Dipl.-Finw. (FH), StB, Hamburg Markus Perschon, Dipl.-Finw. (FH), StB, Escheburg Mi, Umsatzsteuer un SAP München Uhr ,-- 450,-- Robert Hammerl, LL.M., Dipl.-Finw. (FH), StB, München Do, Aktuelles Umsatzsteuerrecht München Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Fw., ORR a.d. Mo, bis Einführung in ie Buchführung München jeweils on Mi, Gerhar an Iterson, Dipl.-Fw. (FH), München Uhr ,-- 920,-- 5

6 Mitglieer Nichtmitglieer Mi, un Strategisches Personalmanagement als München Mi Uhr ,-- 450,-- Do, Erfolgsfaktor Ihrer Kanzlei rkshop Do Uhr lfgang Zeiß, Jörg Grabowski, RS-Personalberatung, Ba Homburg Do, Aktuelle BFH-Rechtsprechung München Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: USt Dr. Christoph Wäger, RiBFH, München Fr, Betriebliche Altersorsorge Auslagerung on München Uhr ,-- 290,-- Pensionserpflichtungen auf externe Rechtsträger Marcus lf, Dipl.-Finw. (FH), München Bettina Franz, Dipl.-Finw., Nürnberg Fr, un English for Tax Consultants München jeweils on nur für Mitglieer buchbar Sa, Berlitz Berlitz Center Marienplatz Uhr ,-- Mo, Minestlohn, Zoll un Betriebsprüfung: München Uhr ,-- 490,-- Neues zum Sozialersicherungsbeitrag Dunja Barkow-on Creytz, Richterin am Lanessozialgericht Stephan Rittweger, VRi am Lanessozialgericht Di, Das Kanzlei-Sekretariat Herzstück für München Uhr ,-- 520,-- Serice-Kultur in er Kanzlei Barbara Schaefer, Dipl.-Kffr., Profilentwicklung Seminare, Coaching, Nürnberg Mi, Steuerliche Unternehmensbewertung München Uhr ,-- 290,-- Jan König, Steuerberater, Bonn Christian Gerber, Dipl.-Oec, Wirtschaftsprüfer, CFA, CVA, Bonn Fr, Erstellung eines Prüfungsberichtes für München Uhr ,-- 290,-- Finanzanlagenermittler Armin Heßler, StB, Wirtschaftsprüfer, Frankfurt Mo, GoBD Upate München Uhr ,-- 290,-- lf D. Oberhauser, Dipl.-Vw., StB, Alzenau Mo, Verfahrensokumentation Ersetzenes Scannen München Uhr ,-- 290,-- in 15 Minuten lf D. Oberhauser, Dipl.-Vw., StB, Alzenau Thomas Heinz, DATEV Mi, Kapitalkonten on Personengesellschaften München Uhr ,-- 290,-- Dr. Christian Baretti, Dipl.-Vw., StB, München Mi, Aktuelle BFH-Rechtsprechung München Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: Einzelgewerbliche Bilanzierung Prof. Dr. Franz Dötsch, VRiBFH München Di, Gegenleistungen un Sicherungen München Uhr ,-- 450,-- bei er Unternehmensnachfolge Dr. Eckhar Wälzholz, Notar, Füssen Mi, Die Gelerkehrsrechung München Uhr ,-- 450,-- Peter Frankenne, Dipl.-Finw. (FH), Nürnberg Mo, Fehlerermeiung im Zusammenhang München Uhr ,-- 290,-- mit em Minestlohngesetz Bern Donrup, Krankenk.-Bw., Qualitätsmanager 6

7 Mitglieer Nichtmitglieer Mo, Grunlagen Künstlersozialersicherung München Uhr ,-- 290,-- un -abgabe Bern Donrup, Krankenk.-Bw. un Qualitätsmanager Di, Aktuelles Steuerrecht 4 / 2015 München Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Joachim Moritz, RiBFH, München Di, Aktuelles Steuerrecht 4 / 2015 München Uhr ,-- 290,-- ausgebucht! Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Joachim Moritz, RiBFH, München Nieerbayern Lanshut Passau Straubing Richar Blieninger, StB, RB Mitglie es Bezirksorstanes Sü I Leiter er Zweigstelle Lanshut Neustat 471 I Lanshut I Tel I Fax I Markus Zwicklbauer, StB, BP, RB Stellertretener Bezirksorsitzener Sü I Leiter er Zweigstelle Passau Ringstraße 32 I Fürstenzell I Tel I Fax Dr. Paul Peter Kern, Dipl.-Kfm., StB Leiter er Zweigstelle Straubing c/o Prof. Dr. Skopp & Collegen I Regensburger Straße 56 I Straubing I Tel I Fax I Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Straubing Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Hotel ASAM Referententeam Wittelsbacher Höhe 1 Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Passau Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Konferenzzentrum Kohlbruck Referententeam Dr.-Ernst-Derra-Straße 6 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Lanshut Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Volkshochschule Referententeam Längasse 41 Mi, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Lanshut Uhr ,-- 260,-- Volkshochschule Längasse 41 Mi, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Lanshut Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Volkshochschule Längasse 41 Bezirksorsitzene Nor Bezirksorsitzener Sü Dr. Jutta Fischer-Neuner, StBin Eichenorffstraße 75 I Nürnberg I Tel I Fax Nicolas Hofmann, StB, FBfIntStR c/o Nicolas Hofmann StB GmbH I Weilerstraße 1 I Fischen i. Allgäu I Tel I Fax I 7

8 Oberbayern ohne München Burghausen Garmisch- Partenkirchen Ingolstat Paul Kokott, StB, RB Mitglie es Gesamtorstanes I Stellertretener Bezirksorsitzener Sü I Leiter er Zweigstelle Burghausen Mehringer Straße 12 I Burghausen I Tel I Fax I Thomas Wiesmaier, Dipl.oec., StB, WP Mitglie es Bezirksorstanes Sü I Leiter er Zweigstelle Garmisch-Partenkirchen c/o Wiesmaier un Kollegen I Oeringer Straße 11 I Weilheim I Tel I Fax I Sibylle Wirth, Dipl.-Kffr., StBin, WPin Mitglie es Bezirksorstanes Sü I Leiterin er Zweigstelle Ingolstat Die Anmelung muss schriftlich per c/o , Wirth Fax un oer Führer Post GmbH erfolgen. StBG Über I Unterer ie Berücksichtigung Grasweg 88 I er Anmelung Ingolstat entscheiet I Tel ie Reihenfolge I Fax 0841 er Eingänge. Ausführliche Seminarbeschreibungen un Detailinformationen finen Sie unter www. lswb.e Rechnungen weren nicht erstellt. Vor em Seminarbeginn geht Ihnen rechtzeitig ein Teilnehmerausweis mit Quittung zu. Rosenheim lfgang Siegert, Dipl.-Fw. (FH), StB In er linken Preisspalte ist er Seminarpreis für Mitglieer un eren nicht beruftsangehörige Mitarbeiter angegeben un er rechten Preisspalte Leiter er Zweigstelle Rosenheim entnehmen Sie en Seminarpreis für Nichtmitglieer. Eine LSWB Mitglieschaft lohnt sich. Informieren Sie sich unter Nikolaistraße 12 I Rosenheim I Tel I Fax Mitglieer Nichtmitglieer Traunstein Stefan Dreßler, Dipl.-Bw. (FH), WP Leiter er Zweigstelle Traunstein c/o Maier & Knott Partnerschaft mbb I Sonntagshornstraße 19 I Traunstein I Tel I Fax Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Ingolstat Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Kurfürstliche Reitschule Referententeam Hallstraße 5 Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Murnau Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Kultur- un Tagungszentrum Referententeam Kohlgruber Straße 1 Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Traunstein Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Neues Rathaus Referententeam Statplatz 39 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Ingolstat Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Kurfürstliche Reitschule Referententeam Hallstraße 5 Di, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Ingolstat Uhr ,-- 260,-- Kurfürstliche Reitschule Hallstraße 5 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Rosenheim Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Parkhotel Crombach Referententeam Kufsteiner Straße 2 Do, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Rosenheim Uhr ,-- 260,-- Parkhotel Crombach Kufsteiner Straße 2 Mi, Besteuerung Internethanel Ingolstat Uhr ,-- 290,-- Joachim Vogt, Dipl.-Finw., Regierungsirektor Kurfürstliche Reitschule Hallstraße 5 Di, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Ingolstat Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Kurfürstliche Reitschule Hallstraße 5 Do, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Rosenheim Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Parkhotel Crombach Kufsteiner Straße 2 8

9 Oberfranken Bamberg Bayreuth Coburg Hof Franz Ruß, StB Leiter er Zweigstelle Bamberg Heganger 14 I Hallstat I Tel I Fax I Ingri Menges, StBin, BP, RB Schatzmeisterin I Mitglie es Gesamtorstanes I Leiterin er Zweigstelle Bayreuth Lessingweg 1 I Bayreuth I Tel I Fax I Sabine Kastner, StBin Mitglie es Gesamtorstanes I Mitglie es Bezirksorstanes Nor I Leiterin er Zweigstelle Coburg Spitalgasse 25 I Coburg I Tel I Fax I Werner Häßler, StB, BP Mitglie es Bezirksorstanes Nor I Leiter er Zweigstelle Hof c/o Häßler & Lang I Zeppelinstraße 39 I Selb I Tel I Fax I Mitglieer Nichtmitglieer Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Coburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Golene Traube Referententeam Am Viktoriabrunnen 2 Mi, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Coburg Uhr ,-- 260,-- Golene Traube Am Viktoriabrunnen 2 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Bayreuth Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen ARVENA Kongress Referententeam Euar-Bayerlein-Straße 5a Do, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Bayreuth Uhr ,-- 260,-- ARVENA Kongress Euar-Bayerlein-Straße 5a Mi, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Coburg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Kongresshaus Rosengarten Berliner Platz 1 Do, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Bayreuth Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. ARVENA Kongress Euar-Bayerlein-Straße 5a Oberpfalz Regensburg Weien Thomas Haberkorn, Dipl.-Kfm., StB Mitglie es Bezirksorstanes Nor I Leiter er Zweigstelle Regensburg c/o Haberkorn StB-Sozietät I Cranachweg 6 I Regensburg I Tel I Fax I Manfre F. Klar, StB, RB Präsient I Mitglie es Gesamtorstanes I Leiter er Zweigstelle Weien An en Stäeln 3 I Weien I Tel I Fax Fr, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 Regensburg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Tagungszentrum Bayernhafen Joachim Moritz, RiBFH, München Linzer Straße 8 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Regensburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Tagungszentrum Bayernhafen Referententeam Linzer Straße 8 9

10 Mitglieer Nichtmitglieer Mi, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Regensburg Uhr ,-- 260,-- Tagungszentrum Bayernhafen Linzer Straße 8 Mi, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Regensburg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Kolpinghaus St. Erhar Aolph-Kolping-Straße 1 Fr, Aktuelles Steuerrecht 4 / 2015 Regensburg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Tagungszentrum Bayernhafen Joachim Moritz, RiBFH, München Linzer Straße 8 Schwaben Augsburg Donau-Ries Günzburg Dr. Hartmut Schwab, Dipl. oec. Uni., StB Mitglie es Bezirksorstanes Sü I Leiter er Zweigstelle Augsburg Frieberger Str. 105 I Augsburg I Tel I Fax I Anja Demharter, StBin Leiterin er Zweigstelle Donau-Ries c/o Demharter Rieger & Partner GbR I Bahnhofstraße 14 I Donauwörth I Tel I Fax I Martina Högel-Stöckle, StB Leiterin er Zweigstelle Günzburg Weißenhorner Str. 16 I Günzburg I Tel I Fax Reihe Praktiker-Seminare 2015/2016 Augsburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Haus St. Ulrich Referententeam Kappelberg 1 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Augsburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Haus St. Ulrich Referententeam Kappelberg 1 Di, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Augsburg Uhr ,-- 260,-- Haus St. Ulrich Kappelberg 1 Do, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 Augsburg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Haus St. Ulrich Joachim Moritz, RiBFH, München Kappelberg 1 Di, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Augsburg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Haus St. Ulrich Kappelberg 1 Mi, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Augsburg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: USt Haus St. Ulrich Dr. Christoph Wäger, RiBFH München Kappelberg 1 Do, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Augsburg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: Haus St. Ulrich Einzelgewerbliche Bilanzierung Kappelberg 1 Prof. Dr. Franz Dötsch, VRiBFH München Mi, Aktuelles Steuerrecht 4 / 2015 Augsburg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Haus St. Ulrich Joachim Moritz, RiBFH, München Kappelberg 1 10

11 Nieerbayern Unterfranken Aschaffenburg Lanshut Schweinfurt Passau Würzburg Straubing Rolf eber, StB Leiter er Zweigstelle Aschaffenburg c/o eber & Huschka WP StB I Blumenstraße 19 I Aschaffenburg I Tel I Fax Ingeborg Maier, Dipl.-Bw. (FH), StB, RB Mitglie es Bezirksorstanes Nor I Leiterin er Zweigstelle Schweinfurt Bauerngasse 85 I Schweinfurt I Tel I Fax I Sabine Wirsching, StBin Leiterin er Zweigstelle Würzburg Hauptstraße 32 I Höchberg I Tel I Fax Mitglieer Nichtmitglieer Mi, Aktuelles Steuerrecht 3 / 2015 Würzburg Uhr ,-- 290,-- Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannoer Kolping Akaemie Joachim Moritz, RiBFH, München Kolpingplatz 1 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Aschaffenburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Martinushaus Referententeam Treibgasse 26 Di, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Aschaffenburg Uhr ,-- 260,-- Martinushaus Treibgasse 26 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Würzburg Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Vogel Conention Center Referententeam Max-Planck-Straße 7/9 Di, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Würzburg Uhr ,-- 260,-- Vogel Conention Center Max-Planck-Straße 7/9 Reihe Mitarbeiter-Seminare 2015/2016 Schweinfurt Uhr , , bis Reihe mit 10 Terminen Pfarrzentrum St. Kilian Referententeam Frierich-Stein-Straße 30 Mi, Aktuelles Einkommensteuerrecht im Beratungsalltag Schweinfurt Uhr ,-- 260,-- Pfarrzentrum St. Kilian Frierich-Stein-Straße 30 Di, Besteuerung Internethanel Aschaffenburg Uhr ,-- 290,-- Joachim Vogt, Dipl.-Finw., Regierungsirektor Martinushaus Treibgasse 26 Di, Besteuerung Internethanel Würzburg Uhr ,-- 290,-- Joachim Vogt, Dipl.-Finw., Regierungsirektor Vogel Conention Center Max-Planck-Straße 7/9 Mi, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Würzburg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: USt Noum Businesscenter Dr. Christoph Wäger, RiBFH München Schweinfurter Str. 11 Di, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Aschaffenburg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Martinushaus Treibgasse 26 Di, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Würzburg Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Vogel Conention Center Max-Planck-Straße 7/9 11

12 Mitglieer Nichtmitglieer Mi, Aktuelles Umsatzsteuerrecht Schweinfurt Uhr ,-- 260,-- lfgang Temme, Dipl.-Finw., ORR a.d. Pfarrzentrum St. Kilian Frierich-Stein-Straße 30 Mi, Aktuelle BFH-Rechtsprechung Würzburg Uhr ,-- 200,-- Urteilsiskussion mit Bunesrichtern: Noum Businesscenter Einzelgewerbliche Bilanzierung Schweinfurter Str. 11 Prof. Dr. Franz Dötsch, VRiBFH München Di, Fehlerermeiung im Zusammenhang Würzburg Uhr ,-- 290,-- mit em Minestlohngesetz Noum Businesscenter Bern Donrup, Krankenk.-Bw. un Qualitätsmanager Schweinfurter Str. 11 Di, Grunlagen Künstlersozialersicherung un -abgabe Würzburg Uhr ,-- 290,-- Bern Donrup, Krankenk.-Bw. un Qualitätsmanager Noum Businesscenter Schweinfurter Str. 11 Di, USt über en Jahreswechsel Aschaffenburg Uhr 260,-- 460,-- Robert Hammerl, LL.M., Dipl.-Finw. (FH), StB, München chenenseminare in ganz Bayern Fr, un chenenseminar am Tegernsee Tegernsee Fr Uhr ,-- 830,-- Sa, Ortwin Posziech, Dipl.-Finw., StB, Heinsberg Das Tegernsee Sa Uhr Tagungsleitung: Sabine Kastner, Neureuthstraße 23 Vorstansmitglie LSWB Sa, chenenseminar in München München Uhr ,-- 385,-- Aktuelles zum Unternehmenssteuerrecht Dr. Peter Branis, RiBFH, München Dr. Thomas Eisgruber, Ministerialrat, München Michael Went, VRiBFH, München Tagungsleitung: Dr. Hartmut Schwab, Präsient er Steuerberaterkammer München Lehrgänge für Auszubilene zum/zur Steuerfachangestellten bis Kick Off - Einführungstage für Nürnberg Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf DATEV-Schulungszentrum Dozententeam Ergersheimer Straße bis Kick Off - Einführungstage für München Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf Dozententeam bis Kick Off - Einführungstage für Neu-Ulm Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf DATEV-Informationszentrum Dozententeam Olgastraße bis Kick Off - Einführungstage für Regenstauf Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf Eckert Schulen Dozententeam Dr.-Robert-Eckert-Straße bis Lehrgang zur Vorbereitung auf ie Nürnberg Uhr ,-- 370, Abschlussprüfung Winter 2015/2016 für Georg-Simon-Ohm Hochschule Steuerfachangestellte Samstagskurs Keßlerplatz 12 Dozententeam bis Kick Off - Einführungstage für Würzburg Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf Kolping-Akaemie ausgebucht! Dozententeam Kolpingplatz bis Kick Off - Einführungstage für Lanshut Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf Hochschule Lanshut NEU! Dozententeam Am Luzernhof 1 12

13 Mitglieer Nichtmitglieer bis Kick Off - Einführungstage für München Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf Dozententeam bis Kick Off - Einführungstage für Nürnberg Uhr ,-- 395, Auszubilene im steuerberatenen Beruf DATEV IV Dozententeam Virnsberger Straße bis Lehrgang zur Vorbereitung auf ie München Uhr ,-- 370, Abschlussprüfung Winter 2015/2016 für Steuerfachangestellte Freitagskurs Dozententeam Lehrgänge zur Vorbereitung auf ie Steuerfachwirtprüfung 2016/ bis Lehrgang zur Vorbereitung auf München Uhr März 2017 ie Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 Dozententeam bis Lehrgang zur Vorbereitung auf Augsburg Uhr März 2017 ie Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 Zeughaus Dozententeam Zeugplatz bis Lehrgang zur Vorbereitung auf Fürth Fr Uhr März 2017 ie Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 Max.Grunig-Schule Sa Uhr Dozententeam Staatl. FOS Fürth Amalienstraße bis Lehrgang zur Vorbereitung auf ie Nürnberg Uhr März 2017 Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 Georg-Simon-Ohm ausgebucht! Dozententeam Technische Hochschule Keßlerplatz bis Lehrgang zur Vorbereitung auf ie Regensburg Uhr März 2017 Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 Diözesanzentrum ausgebucht! Dozententeam Obermünsterplatz bis Lehrgang zur Vorbereitung auf ie Würzburg Uhr März 2017 Steuerfachwirtprüfung 2016/2017 bfz Berufliches Fortbilungszentrum Dozententeam Mergentheimer Straße bis Crashkurs zur Vorbereitung auf ie München Uhr Steuerfachwirtprüfung 2015/2016 Dozententeam Fortbilungslehrgang zur/zum Fachberater/in für Int. Steuerrecht bis Fachberater/in für Internationales Steuerrecht München Fr, Uhr Zertifizierungslehrgang gem. 2 ff. FBO Salesianum Sa, Uhr St.-lfgangs-Platz 11 Pflichtfortbilung für Fachberater für Int. Steuerrecht Fr, Aktuelles Internationales Steuerrecht 2015 München Uhr ,-- 440,-- Dozententeam Sa, Aktuelles Internationales Steuerrecht 2015 Nürnberg Uhr ,-- 440,-- Dozententeam Holiay Inn Engelharsgasse 12 13

14

15

16 Änerungen orbehalten! Stan 27. Juli 2015 I Organisatorische Hinweise Die Anmelung kann online unter oer schriftlich per , Fax oer Post erfolgen. Über ie Berücksichtigung er Anmelung entscheiet ie Reihenfolge er Eingänge. Ausführliche Seminarbeschreibungen un Detailinformationen finen Sie unter Vor em Seminarbeginn geht Ihnen rechtzeitig ein Teilnehmerausweis un ie Rechnung zu. In er linken Preisspalte ist er Seminarpreis für Mitglieer un eren nicht beruftsangehörige Mitarbeiter angegeben un er rechten Preisspalte entnehmen Sie en Seminarpreis für Nichtmitglieer. Eine LSWB Mitglieschaft lohnt sich. Informieren Sie sich unter Hauptgeschäftsstelle München I I München I Tel I Fax I Postfach I München Bankerbinung I Volks- un Raiffeisen Bank Nürnberg eg I BIC: GENODEF1N02 I IBAN: DE f Zurück per Fax: Anmelung Teilnehmer 1 Name Mitglies-Nr. E Vorname Berufsbez. Seminarnummer Termin Seminarort Teilnehmer 2 Mitglies-Nr. E Rechnungsaressat Name Mitglies-Nr. Nichtmitglie (Nichtmitglieer bitte ollstänige Aresse angeben) Vorname Berufsbez. Name, Vorname Kanzlei Teilnehmer 3 Mitglies-Nr. E Straße Ort Name Gesamtbetrag in Höhe on Euro (USt-frei) Bitte per SEPA-Basis-Lastschrifterfahren einziehen (Lastschriftmanat liegt or.) Bitte per SEPA-Basis-Lastschrifterfahren erstmalig einziehen. Überweisung Vorname Berufsbez. Teilnehmer 4 Mitglies-Nr. Name Vorname Berufsbez. E Ich bin/wir sin amit einerstanen, ass ie angegebenen Daten EDV-mäßig un nach BDSG ( 19a un 33) gespeichert weren. Ort, Datum Stempel un Unterschrift 16

Seminare und Lehrgänge

Seminare und Lehrgänge Seminare un Lehrgänge Allgäu Region Kempten Memmingen Nicolas Hofmann, StB, FBfIntStR Mitglie es Gesamtorstanes I Bezirksorsitzener Sü I Leiter er Zweigstelle Kempten c/o Nicolas Hofmann StB GmbH I Weilerstraße

Mehr

Der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden. von Berufsangehörigen mit dem Ziel der Interessenvertretung des Berufsstandes.

Der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden. von Berufsangehörigen mit dem Ziel der Interessenvertretung des Berufsstandes. 7Seiten über Ihren Berufsverband 1 auf Wort Ihr Verband stellt sich vor Der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.v. ist ein Zusammenschluss von Berufsangehörigen

Mehr

Unsere Kandidaten für die Wahl des Präsidenten und des Vorstands der Steuerberaterkammer München

Unsere Kandidaten für die Wahl des Präsidenten und des Vorstands der Steuerberaterkammer München Unsere Kandidaten für die Wahl des Präsidenten und des Vorstands der Steuerberaterkammer Bezirk Süd Wahl am 13. November 2015 www.lswb.bayern Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden

Mehr

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de

Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen. Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Mittelfranken Erlangen Fürth Hersbruck Lauf Bereitschaftspraxis Erlangen Bauhofstraße 6 91052 Erlangen Tel.: 09131 816060 www.notfallpraxis-erlangen.de Notfallpraxis am Klinikum Fürth (Untergeschoss ehemalige

Mehr

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen

Fachtag Werkstätten 2011 Aktuelles zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen Sehr geehrte Damen und Herren, die CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh bieten Ihnen in Kooperation mit der BAG Werkstätten für behinderte

Mehr

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Aktuelles Steuerrecht für Mitarbeiter III/2015 H.a.a.S. GmbH 12.11.2015 Aktuelles Steuerrecht IV/2015 Steuerberaterverband 11.11.2015 Ulf-Erwin Heinemann Aktuelles

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht Einladung Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht September November 2015 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den aktuellen Entwicklungen im Gemeinnützigkeits-

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit PRESSEMITTEILUNG Nr. 428/08 15. Dezember 2008 Umweltminister Söder: Gutes Klima - Europäisches ''Umweltdiplom'' für 73 bayerische Schulen +++ Die Auszeichnung 'Umweltschule in Europa - Internationale Agenda

Mehr

Master of Business Administration (MBA)

Master of Business Administration (MBA) Master of Business Administration (MBA) für Juristinnen und Juristen Betriebswirtschaftslehre für die tägliche Rechtspraxis Ihr Referententeam: Top- Experten aus Wissenschaft und Praxis D. Aigner G. Aigner

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin FACHINSTITUT FÜR STEUERRECHT Jahresarbeitstagung Steuerrecht 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

FACHANWALT FÜR STEUERRECHT 2015. 20. und 21. Februar 2015 BOCHUM M ercure Hotel - Bochum City

FACHANWALT FÜR STEUERRECHT 2015. 20. und 21. Februar 2015 BOCHUM M ercure Hotel - Bochum City FACHANWALT FÜR STEUERRECHT 2015 20. und 21. Februar 2015 BOCHUM M ercure Hotel - Bochum City REFERENTEN Prof. Dr. Arndt Raupach, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht (Leitung) Mc Dermott Will & Emery,

Mehr

Einladung Fachtag Werkstätten

Einladung Fachtag Werkstätten Einladung Fachtag Werkstätten Februar April 2015 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung Oktober November 2015 FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

Vortragsliste: 2007-2010 Fachhochschule Münster, Lehrbeauftragter für Internationales Steuerrecht.

Vortragsliste: 2007-2010 Fachhochschule Münster, Lehrbeauftragter für Internationales Steuerrecht. Dr. Till Zech, LL.M. Zeppelinstr. 6 48147 Münster Vortragsliste: Bundesfinanzakademie: Seit 2011 Professor an der Fakultät Recht der Hochschule Ostfalia Braunschweig/Wolfenbüttel für Steuerrecht. Inhalte:

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum 3. Aufbaustudiengang Controller/in (VWA)

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum 3. Aufbaustudiengang Controller/in (VWA) Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum 3. Aufbaustudiengang Controller/in (VWA) VWA Ostbayern Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.v. wurde 1948 gegründet. Hauptakademie:

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2015 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2015 Serie II / 2015

Mehr

STUDIENVERZEICHNIS 2015

STUDIENVERZEICHNIS 2015 Von-der-Wettern-Straße 17 51149 Köln Telefon 02203 993210 Telefax 02203 993222 www.akademie-stuw.de info@akademie-stuw.de Reg.-Nr. 492697 QM08. STUDIENVERZEICHNIS 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Zum

Mehr

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Privilegierte Liquidationsgewinnbesteuerung nach Art. 37b DBG Steuerliche Selbstanzeige: Ecken und Kanten Zeitgemässe Steuerberatung mit TaxWare Gewinnen Sie Zeit

Mehr

9.243 9.039. Das Gros der Steuerberatungsgesellschaften (42,7 %) wurde in den letzten zehn Jahren anerkannt.

9.243 9.039. Das Gros der Steuerberatungsgesellschaften (42,7 %) wurde in den letzten zehn Jahren anerkannt. Berufsstatistik 2014 2014 Entwicklung des Berufsstandes Mitgliederentwicklung per 1. Januar 2015 Am 1. Januar 2015 hatten die Steuerberaterkammern in Deutschland 93.950 Mitglieder. Im Vergleich zum Vorjahr

Mehr

Haftung und Insolvenz

Haftung und Insolvenz Haftung und Insolvenz Festschrift für Gero Fischer zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald, Prof. Dr. Hans-Jürgen Lwowski, Dr. Hans Gerhard Ganter, Lwowski, Gottwald & Gauter 1. Auflage

Mehr

Kanzle. Die Anwaltssoziet. ie Anwaltssozietät. Die erfolgreiche. Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.]

Kanzle. Die Anwaltssoziet. ie Anwaltssozietät. Die erfolgreiche. Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.] Kanz Die erfolgreiche Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche Kanzle Die erfolgreiche Dombek Ottersbach Schulze zur Wiesche [Hrsg.] ie Anwaltssozietät Die Anwaltssoziet Gesellschaftsrecht Berufsrecht Steuerrecht

Mehr

Master of Business Administration (MBA)

Master of Business Administration (MBA) Master of Business Administration (MBA) für Juristinnen und Juristen Betriebswirtschaftslehre für die tägliche Rechtspraxis (6. Jahrgang) Ihr Referententeam: Top-Experten aus Wissenschaft und Praxis D.

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Landkreis Deggendorf. UnternehmerSchule im Landkreis Deggendorf kostenfreie Seminarreihe Herbst 2013.... helfen gründen wachsen

Landkreis Deggendorf. UnternehmerSchule im Landkreis Deggendorf kostenfreie Seminarreihe Herbst 2013.... helfen gründen wachsen Landkreis Deggendorf UnternehmerSchule im Landkreis Deggendorf kostenfreie Seminarreihe Herbst 2013... helfen gründen wachsen UnternehmerSchule Die Seminarreihe Auch Gründen will gelernt sein. Jeder erfahrene

Mehr

FACHBERATER 2014. WIR BRINGEN SIE AUF DEN richtigen KUrS! fachberater DStV e.v. EINLADUNG ZUM FACHBERATERLEHRGANG

FACHBERATER 2014. WIR BRINGEN SIE AUF DEN richtigen KUrS! fachberater DStV e.v. EINLADUNG ZUM FACHBERATERLEHRGANG Fachinstitut des Deutschen Steuerberaterverbandes e.v. FACHBERATER 2014 EINLADUNG ZUM FACHBERATERLEHRGANG für Controlling und Finanzwirtschaft (DStV e.v.) in Hannover vom 18.9. bis 20.12.2014 fachberater

Mehr

VORLESUNGSVERZEICHNIS

VORLESUNGSVERZEICHNIS VORLESUNGSVERZEICHNIS Studiengang: Betriebswirtschaft/Management Wintersemester 2015/16 Seite 2 Betriebswirtschaft/Management Kurzvorträge Praktikantentage 1 SWS Der Termin wird noch bekannt gegeben Harth

Mehr

Studiengänge nach 13b WPO

Studiengänge nach 13b WPO www.wpk.de/nachwuchs/examen/hochschulen/#c1826 Studiengänge nach 13b WPO Stand: 1. April 2015 Hinweise Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die Hochschulen, denen die Prüfungsstelle bestätigt

Mehr

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe)

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Ahrens-Krüger, Dorothea Fachanwältin für Familienrecht Kanzlei im Südertor Rathausstraße 60 Telefon: 0 41 71-88 85 0 Telefax: 0 41 71-88 85

Mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung Einladung zur Informationsveranstaltung E-Procurement Die Zukunft ist einfach online Seit Jänner 2014 steht der Fahrplan fest: Nach dem neuen EU- Vergaberichtlinienpaket haben die öffentlichen Auftraggeber

Mehr

Duales Studium Studium BWL (Steuern und Controlling) + Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten

Duales Studium Studium BWL (Steuern und Controlling) + Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten Duales Studium Studium BWL (Steuern und Controlling) + Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten Die MTG-Wirtschaftskanzlei wurde von der Stadt Regensburg mit dem Ausbilderpreis 2013 ausgezeichnet! Ablauf

Mehr

INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW

INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW INTERNATIONAL STUDIES IN INTELLECTUAL PROPERTY LAW Praktikerforum 2014 Fr. 11.04.2014 1. Allgemeines zum Markenrecht Judith Hesse, LL.M. (Dresden/Exeter), Rechtsanwältin Bettinger, Schneider, Schramm,

Mehr

Fortbildungsseminare 2012

Fortbildungsseminare 2012 RECHTSANWALTSKAMMER DES LANDES BRANDENBURG Fortbildungsseminare 2012 Die Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg führt in Kooperation mit dem Deutschen Anwaltsinstitut auch in diesem Jahr viele Fortbildungsveranstaltungen

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Besteuerung von Hochschulen Aktuelle Erkenntnisse aus Betriebsprüfungen, Risikomanagement im steuerlichen Bereich & Umsatzsteuerliche Fragestellungen

Besteuerung von Hochschulen Aktuelle Erkenntnisse aus Betriebsprüfungen, Risikomanagement im steuerlichen Bereich & Umsatzsteuerliche Fragestellungen Termin 11.-12. November 2008 Tagungsort Aula im Kollegiengebäude I Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Platz der Alten Synagoge, Freiburg Veranstalter Steuern in Forschung und Praxis e.v. Vereinigung zur

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft HERBST 2015 INNSBRUCK www.bfi -tirol.at BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft VORWORT Der neu konzipierte Lehrgang

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 2. Halbjahr 2015 Strafrecht 17.08.2015 Einführung in Compliance und Internal Investigations 18.30 20.30 Uhr Munja Rückziegel, RAin, Bonn Versicherungsrecht 09.09.2015 Abrechnungsprobleme

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

Inhaltsverzeichnis. HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten...

Inhaltsverzeichnis. HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten... IX Vorwort HANS-JOACHIM PRIESTER Prof. Dr. jur., Notar, Hamburg Franz Josef Haas zum 70. Geburtstag - Glückwünsche eines Referenten... VII l KARLHEINZ AUTENRIETH Dr. jur., Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer

Mehr

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Donnerstag, 29. Oktober 2015, ab 10:30 Uhr The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München www.restrukturierungskonferenz.de Rechtsberatung. Steuerberatung.

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

TAGEN IM. Südwestpark - Nürnberg

TAGEN IM. Südwestpark - Nürnberg TAGEN IM Südwestpark - Nürnberg Ihr Partner für ein eindrucksvolles Event! Tagen über den Dächern Nürnbergs Das NOVINA HOTEL Südwestpark Nürnberg ist eines der führenden Tagungshotels im fränkischen Einzugsgebiet.

Mehr

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN Zentrale: Am Exerzierplatz 4 ½ 97072 Würzburg Tel: 0931/52681 Fax: 0931/17706 Büro : Adalbertstraße 31a Tel: 089/2723903 email: info@as-bayern.de www.as-bayern.de

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Steuergestaltung bei der Unternehmensnachfolge

Steuergestaltung bei der Unternehmensnachfolge Hans Ott Steuergestaltung bei der Unternehmensnachfolge Eine praxisorientierte Darstellung zur steueroptimalen Gestaltung der Erbfolge im Privat- und Unternehmensbereich 75. Aktualisierung Dezember 2014

Mehr

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Veranstaltungsankündigung Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Sehr geehrte Rechtsreferendarin, sehr geehrter Rechtsreferendar, zu den nachfolgenden ergänzenden Unterrichtsangeboten

Mehr

Umsatzsteuer 2015. 24. Februar 2015 München

Umsatzsteuer 2015. 24. Februar 2015 München Fachinstitut für Steuerrecht Umsatzsteuer 2015 24. Februar 2015 München Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern. www.anwaltsinstitut.de

Mehr

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet Bürgerberatungsnetzwerk Franken Energieberater nach Landkreisen geordnet Landkreis Bamberg Landkreis Bayreuth Landkreis Erlangen-Höchstadt Landkreis Forchheim Landkreis Hof Landkreis Kitzingen Landkreis

Mehr

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss FACHINSTITUT FÜR MEDIZINRECHT 9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

AWINFGN - Diplom-Wirtschaftsinformatiker/in (FH) Aufbaustudiengang

AWINFGN - Diplom-Wirtschaftsinformatiker/in (FH) Aufbaustudiengang 1. Semester EFS11 - Einführungsseminar Studienorganisation HS Leipzig Sa, 14.07.2012 08:30-12:30 07.07.2012 Sa, 01.09.2012 08:30-12:30 25.08.2012 Sa, 03.11.2012 08:30-12:30 27.10.2012 HS Pinneberg Sa,

Mehr

Rundschreiben Nr. 35/2015

Rundschreiben Nr. 35/2015 Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.v. Hauptgeschäftsstelle München: Gewürzmühlstraße 5 80538 München Telefon: 089 212149-0 Telefax: 089 291536 E-Mail: info@vtb-bayern.de Geschäftsstelle

Mehr

Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling

Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling 1. Semester EFS11 - Einführungsseminar Studienorganisation HS Leipzig Sa, 21.01.2012 08:30-12:30 22.12.2011 Sa, 10.03.2012 08:30-12:30 09.02.2012 Sa, 19.05.2012 08:30-12:30 19.04.2012 Sa, 14.07.2012 08:30-12:30

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

MAKBSACC - Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling

MAKBSACC - Master of Arts BWL konsekutiv - Accounting, Steuern, Finanzdienstleistungen und Controlling 1. Semester EFS11 - Einführungsseminar Studienorganisation HS Leipzig Sa, 14.07.2012 08:30-12:30 07.07.2012 Sa, 01.09.2012 08:30-12:30 25.08.2012 Sa, 03.11.2012 08:30-12:30 27.10.2012 HS Pinneberg Sa,

Mehr

VORBEREITUNGSLEHRGANG ZUR PRÜFUNG ZUM/ZUR FACHASSISTENT/-IN LOHN UND GEHALT 2016

VORBEREITUNGSLEHRGANG ZUR PRÜFUNG ZUM/ZUR FACHASSISTENT/-IN LOHN UND GEHALT 2016 EINE PERSÖNLICHE BERATUNG UND DETAILLIERTE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE BEI: BIB Augsburg ggmbh, Frau Katalin Walz Memminger Straße 6, 86159 Augsburg 0821 258 581-0, walz@bibaugsburg.de oder bei Ihrem Arbeitsvermittler/Ihrer

Mehr

Rechtsforum 10. Mai 2012 Sozialversicherungsrechtliche Probleme und Risiken in der Selbständigkeit

Rechtsforum 10. Mai 2012 Sozialversicherungsrechtliche Probleme und Risiken in der Selbständigkeit Rechtsforum 10. Mai 2012 Sozialversicherungsrechtliche Probleme und Risiken Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Unternehmensberatung WWW.ECOVIS.COM/BERLIN-ERP Referent: RA Marcus Bodem 2 Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Landkreis Regen UnternehmerSchule im Landkreis Regen kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015

Landkreis Regen UnternehmerSchule im Landkreis Regen kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015 Landkreis Regen UnternehmerSchule im Landkreis Regen kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015 UnternehmerSchule Die Seminarreihe Auch Gründen will gelernt sein. Jeder erfahrene Unternehmer kann diese Aussage

Mehr

30. Juni und 1. Juli 2011 nach Essen. Die Tagung beginnt am Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 17.00 Uhr mit der Mitgliederversammlung

30. Juni und 1. Juli 2011 nach Essen. Die Tagung beginnt am Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 17.00 Uhr mit der Mitgliederversammlung Deutsche Vereinigung für Internationales Steuerrecht Deutsche Landesgruppe der International Fiscal Association (I.F.A.) - Der Generalsekretär - Deutsche Landesgruppe der International Fiscal Association

Mehr

Experten-Workshop am 10.10.2006 zur Nachfolgereglung für Versicherungsmakler

Experten-Workshop am 10.10.2006 zur Nachfolgereglung für Versicherungsmakler Die Versicherungsmakler-Branche ist in Bewegung und die Bestandsübertragung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es ergeben sich zahlreiche wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Fragen, wenn es um den

Mehr

Programm Änderungen vorbehalten! ü

Programm Änderungen vorbehalten! ü Programm Änderungen vorbehalten! Eröffnung Ulf Leonhard, Leonhard Ventures 09:45 Uhr Keynotes I Hans Knrr, Berater des Unternehmers, Capvis AG Josef Paul, Vorstandsmitglied Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee

Mehr

Rechtsforum 10. Mai 2012 Die richtige Rechtsform für das Unternehmen

Rechtsforum 10. Mai 2012 Die richtige Rechtsform für das Unternehmen Rechtsforum 10. Mai 2012 Die richtige Rechtsform für das Unternehmen Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Unternehmensberatung WWW.ECOVIS.COM/BERLIN-ERP Referent: StB Thomas Brandt, RA Lutz

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

(Seite 12), Bayerische Industrie- und Handelskammern (Seite 11)

(Seite 12), Bayerische Industrie- und Handelskammern (Seite 11) Professionelle Begleitung in die gastgewerbliche Selbstständigkeit Coaching in Bayern Für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger in Hotellerie und Gastronomie Empfohlen vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 25. November 2015 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 25. November 2015 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 25. November 2015 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg FACHI NST IT U T FÜ R STR AF R EC H T 2. Jahresarbeitstagung Strafrecht 12. bis 13. Juni 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Der IT-Unternehmertag

Der IT-Unternehmertag Der IT-Unternehmertag Mehr Produktivität im Software-Entwicklungsprozess Fachveranstaltung für IT-Unternehmer und Entwicklungsleiter am Donnerstag, 17. September 2015, in Agenda 10:00 Uhr Begrüßungskaffee

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL Tour d'horizon über die steuerliche Anerkennung von Lebensversicherungsverträgen in der Praxis 17. Juni 2015 FRANKFURT AM MAIN Hotel Steigenberger Frankfurter

Mehr

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Inhaltsübersicht VII Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Autorenverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XV Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Christoph

Mehr

Cykelferie Sommer 2008

Cykelferie Sommer 2008 Indledning Langs Inn fra Wörgl til Passau (ca. 280 km.) Kort: http://www.radweg.org/inn-radweg.php Langs Donau fra Passau til Wien (ca. 295 km.) Kort: http://www.radweg.org/donau-radweg.php 6. juli Biltur

Mehr

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!?

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!? Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensrechnung und Controlling Prof. Dr. Peter Lorson Bankrechtsabend: Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert!

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert! Kanzlei adam & wst Steuerberater Rechtsanwalt Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit fr Ihren Mehr-Wert! Wir fr Sie Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand Mit dem Ziel, den wirtschaftlichen

Mehr

Empfehlungsanwälte. des schwäbischen Kfz-Gewerbes - Fachanwälte für Verkehrsrecht -

Empfehlungsanwälte. des schwäbischen Kfz-Gewerbes - Fachanwälte für Verkehrsrecht - Empfehlungsanwälte des schwäbischen Kfz-Gewerbes - Fachanwälte für Verkehrsrecht - Stand: Juni 2015 Unsere Empfehlungsanwälte in den Landkreisen Stand: Januar 2015 Impressum Verantwortlich für Herausgabe

Mehr

Handelsrecht und. Steuerrecht

Handelsrecht und. Steuerrecht Handelsrecht und Steuerrecht Festschrift für Dr. Dr. h. c. Georg Döllerer Herausgegeben von Prof. Dr. Brigitte Knobbe-Keuk Prof. Dr. Franz Klein Prof. Dr. Adolf Moxter IDW-Verlag GmbH Düsseldorf 1988 Vorwort

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2015 Arbeitsrecht 21.01.2015 Frühverrentungsmodelle nach dem neuen Rentenrecht und sozialrechtliche Folgen des allgemeinen Mindestlohnes 19.00 21.00 Uhr Günnewig Hotel

Mehr

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Sicherheitsstromversorgungen Fax: Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UNTERRICHT UND KULTUS

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UNTERRICHT UND KULTUS BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR UNTERRICHT UND KULTUS Anfrage des Abgeordneten Thomas Gehring, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, zum Plenum am 17.03.2011 Welche konkreten privaten Schulneugründungen (Schulen in

Mehr

2. Kölner Vergabetreff

2. Kölner Vergabetreff Vergabe ln 2. KÖL Kö EFF 19. No TR ERGAB RV E NE 2. Kölner Vergabetreff ber 2013 i n vem Experten referieren Praktiker diskutieren 19. November 2013 den: Exklusiv für unsere Kun l. MwSt.! Teilnahme nur

Mehr

UnternehmerSchule. im Landkreis Rottal-Inn kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015. ... helfen gründen wachsen. Landratsamt Rottal-Inn

UnternehmerSchule. im Landkreis Rottal-Inn kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015. ... helfen gründen wachsen. Landratsamt Rottal-Inn Land ndkr krei eis Rott ttal al-i -Inn UnternehmerSchule im Landkreis Rottal-Inn kostenfreie Seminarreihe Frühjahr 2015 Landratsamt Rottal-Inn... helfen gründen wachsen UnternehmerSchule Die Seminarreihe

Mehr

13. bis 14. März 2014 Berlin

13. bis 14. März 2014 Berlin FACHINSTITUTE FÜR STEUERRECHT/STRAFRECHT Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 13. bis 14. März 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Stand: 26. November 2013 Gliederung a. Beteiligte Lehrstühle

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348

17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.03.2015 17/5348 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 01.12.2014 Dienstwohnungen des Freistaats Bayern im Regierungsbezirk Oberbayern

Mehr

Nachweis über erbrachte Leistungen in der Praxis

Nachweis über erbrachte Leistungen in der Praxis Praxismodul: Praxis I (P IVM-W-1-L) Kennen lernen der Aufgabenfelder des Unternehmens Kennen lernen der Unternehmensstruktur Tätigkeiten in der Finanz- und Lohnbuchhaltung, beim Erstellen von Einkommen-

Mehr

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE 12. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 21. bis 22. März 2014 Hamburg, Bucerius Law School Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

Starten in die Nachfolgeplanung!

Starten in die Nachfolgeplanung! Starten in die Nachfolgeplanung! In 10 Schritten zur erfolgreichen Unternehmensübergabe Veranstaltung des Netzwerk faire Finanzexperten e.v. Inhalt und Ziel Spätestens ab Mitte 40 beschäftigen jede Unternehmerin

Mehr

III. Vom Abitur zum Rechtsanwalt (ggf. Fachanwalt)...41. IV. Juristenausbildung in den 16 Bundesländern...43

III. Vom Abitur zum Rechtsanwalt (ggf. Fachanwalt)...41. IV. Juristenausbildung in den 16 Bundesländern...43 Seite I. Grundlegende Informationen...17 1. Die Rolle der Eltern Hilfe bei der Entscheidungsfindung...17 2. Kenntnisse/überfachliche Fertigkeiten des Rechtsanwalts...23 3. Tätigkeitsbezeichnungen...25

Mehr

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand

M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Binder Corporate Finance Member of the world s leading M&A alliance NORTH AMERICA SOUTH AMERICA A EUROPE AFRICA A ASIA AUSTRALIA A M&A-Seminar Transaktionserfahrung aus erster Hand Freitag, 27. März 2015

Mehr