HANNOVER MESSE 2012 Vorläufige PR-Planung Stand: 18. Juli 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HANNOVER MESSE 2012 Vorläufige PR-Planung Stand: 18. Juli 2011"

Transkript

1 HANNOVER MESSE 2012 Vorläufige PR-Planung Stand: 18. Juli 2011

2 PR-Planung für 2

3 acht industrielle Leitmessen! 3

4 4

5 Zentrale Themen der HANNOVER MESSE

6 Zentrale Themen Neue Messe: IndustrialGreenTec (steht für industrielle Umwelttechnologien) Schwerpunkte: - Kreislaufwirtschaft und Entsorgung - Technische Maßnahmen zum Gewässer-, Boden- und Lärmschutz - Verfahren zur Verminderung der Luftverschmutzung - Messtechnische Erfassung und Überwachung von Schadstoffen - Techniken für eine effektive Nutzung erneuerbarer Energien und Materialien Ausbau Metropolitan Solutions (Technologien, Lösungen und Konzepte für die Städte der Zukunft) Schwerpunkte: - Energie-Infrastruktur - Wasser/Abwasser - Mobilität - Gebäudeinfrastruktur - Sicherheit, Abfallmanagement 6

7 Weitere Themen MobiliTec Lösungen für die Mobilität von morgen Industrial Supply Fortschritte im Leichtbau und neue Materialien sowie Aufbau neuer Themenpark Klebtechnik Energy Regenerative Energien und der Energiemix der Zukunft Digital Factory mit intelligenten und integrativen Softwarelösungen Research & Technology Neue Technologien und innovative Produkte 7

8 Übergreifende Themenintegration in die PR-Planung 8

9 Vorläufige PR-Planung HANNOVER MESSE 2012 Fahrplan HM 2012: Juni - Dezember 2011 Jun / Jul Aug Sept Okt Nov Dez Medienkooperationen vereinbaren Verlags- und Redaktionsbesuche MDA Roundtable (38. KW) Pk s in Übersee PM Partnerland China PM Leitthema HM 2012 Aufmacher HM-gesamt Aufmacher Fachmessen 9

10 Vorläufige PR-Planung HANNOVER MESSE 2012 Fahrplan HM 2012: Januar - April 2012 Jan Feb Mär Apr evtl. Fachmessen-Roundtables Preview am 1./2. Februar Auftakt-Pk Regionalgespräche Pk s in Europa Pressemitteilungen, Fachartikel, Statements/Namensartikel zu HM- und Fachmessenthemen Messebegleitende PR für TP/WP 10

11 Exkurs: Vorstellung P R E V I E W Termin: 1. Februar 2012 Convention Center, Messegelände, Hannover Vorläufiger A B L A U F: 07:00 09:30 Uhr Aufbauzeit für Aussteller der Preview Uhr Eintreffen und Akkreditierung aller Teilnehmer Convention Center, Foyer Uhr Pressekonferenz HANNOVER MESSE 2012 Convention Center, Saal 3 Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstands Deutsche Messe AG Thema: Ausblick, Trends und Themen HANNOVER MESSE 2012 Frau Professor Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin, Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance in Berlin und Wirtschaftsexpertin auf den Gebieten Energieforschung und Klimaschutz Thema: Impulsvortrag zu Industrie und Energie Uhr Individuelle Gespräche der Journalisten mit anwesenden Ausstellern Convention Center, Foyer Uhr Mittagspause (Buffetcharakter, Gespräche können fortgesetzt werden) Uhr Individuelle Gespräche der Journalisten mit anwesenden Ausstellern Convention Center, Foyer Uhr Empfang (Location derzeit in Prüfung) Begrüßung Dr. Wolfram von Fritsch / Resümee des Tages Uhr Gemeinsames Abendessen / Networking

12 Themenintegration in die Research & Technology

13 Themen Research & Technology 13

14 Themen Research & Technology World of Nano Die Nanotechnologie ist ein breites Technologiefeld, dass sich auf der HANNOVER MESSE sowohl in der Forschung als auch in der Anwendung präsentiert. Themenpark Organic Electronics eine zukunftsweisende Green Technology zur umweltfreundlichen Energiegewinnung auf Basis von leitenden und halbleitenden Kunststoffen. Der Gemeinschaftsstand zeigt Trends und Nutzungsmöglichkeiten für die Industrie auf. ESA SpaceApps Die Europäische Raumfahrtagentur ESA mit der jährlichen Sonderschau - internationale Plattform für Raumfahrt Technologie-Transfer Textile Solutions die vielfältigen Potentiale von technischen Textilien und Smart Textiles 14

15 Themen / Aufgaben Research & Technology 2012 Bindung des Partnerlandes Frankreich aus 2011 unter Teilnahme relevanter Forschungseinrichtungen (Instituts Carnots, ) Stärkung der Internationalität Aufbau des Themenparks Organic Electronics Neupositionierung Nanotechnologie (Mikrotechnologie = Industrial Automation, Nanotechnologie = R&T) Ausbau der fachmesseübergreifenden Kommunikation anhand ausgewählter Themen (z.b. Umwelttechnologien, Materialeffizienz, Mobilität ) 15

16 Vorläufige PR-Planung Research & Technology 2012 Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mär M Schirmherrschaft Schavan Leitthema HM 2012 Aufmacher R&T 2012 Thema 1 offen Thema 2 offen Thema 3 offen Thema 4 offen Thema 5 offen P R E V I E W Thema 7 offen E S S Aufmacher HM 2012 Thema 6 offen E 16

17 Themenintegration am Beispiel der Industrial Supply

18 Themen Industrial Supply 18

19 Themen / Aufgaben Industrial Supply 2012 Ausbau der fachmesseübergreifenden Kommunikation anhand ausgewählter Themen (z.b. Umwelttechnologien, Materialeffizienz, Mobilität ) Experten- und Diskussionsforen Suppliers Convention Werkstoff-Forum Intelligenter Leichtbau Materials Café Themenparks/-präsentationen Klebtechnik Leichtbau gegossene Technik Verschlusstechnik Massivumformung SystemPartner WeP Wertschöpfungspartner ContiTech Technische Keramik Innovationszentrum Ingenieurwerkstoffe 19

20 Vorläufige PR-Planung Industrial Supply 2012 Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mär M Schirmherrschaft BPS Leitthema HM 2012 Aufmacher R&T Schnittstellen-PM Leichtbau, Klebtechnik mit Bezug MobiliTec Thema 1 offen 2. Schnittstellen-PM Thema offen 1. Exklusiv-Fachtext Thema offen P R E V I E W 1. Exklusiv- Interview E S S Schnittstellen-PM IS / IA Aufmacher HM 2012 Thema 2 offen 2. Exklusiv-Fachtext Thema offen Thema 3 offen E 20

21 Vorschläge zur PR-Zusammenarbeit TU Dresden / HANNOVER MESSE 21

22 Vorschläge PR-Zusammenarbeit Bis Anfang August 2011: Kontakte der Presseverantwortlichen austauschen Bis Anfang August 2011: Gegenseitige Aufnahme in alle Presseverteiler Bis Oktober 2011: Starke Zitate zu definierten Themenfeldern an HM liefern (und retoure?) Bis Oktober 2011: Konkrete Themen besprechen und ggf. gemeinsame PM entwickeln Bei ausgewählten Themen des PR-Planes relevanten Content an HM liefern Evtl. Gemeinsame Schnittstellen-PM generieren und mit Inhalten gestalten Kontakt: Silke Tatge Telefon: Fax:

23 Presse-Service für Aussteller der HANNOVER MESSE

24 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Pressefächer im Presse Centrum Während der Messe stehen im Presse Centrum Pressefächer zur Verfügung (Kosten pro Pressefach: 57,00 EUR zzgl. MwSt) Pressefächer ermöglichen Unternehmen ihre Produktpresseinformationen in Form von professionellen Pressemappen auszulegen Journalisten nutzen diese Informationen, um sich gezielt über ausstellende Unternehmen und deren Produkte zu informieren Pressemappen werden der internationalen Presse zur Verfügung gestellt Wir empfehlen Ihnen zwei Pressefächer in Deutsch und Englisch zu reservieren 24

25 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Internet-Pressefächer Pressemitteilungen und - bilder werden tagesaktuell auf dem Presseserver veröffentlicht, zu dem ausschließlich Journalisten Zugang haben Text: 100; Bild: 70 Die PresseInformationen werden über einen -Service an Journalisten weltweit versendet Drei Monate vor Messebeginn können Journalisten in den Internet- Pressefächern recherchieren Information der Presse über: - Dienstleistungsangebote - Unternehmensprofile mit Grafiken - Firmenlogo - Pressetermine Die dargestellten Pressetexte und - bilder können sofort durch Downloaden zur Weiterverarbeitung genutzt werden Diese werden täglich aktualisiert

26 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Produkte & Innovationen Produkte & Innovationen sind ein kostenloser Informationsdienst auf dem Presseserver der HANNOVER MESSE Dieser Service unterrichtet die Medien über neue oder weiterentwickelte Produkte. Acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden die Produkte und Innovationen auf dem Presseserver der HANNOVER MESSE eingestellt.

27 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Produkte & Innovationen machen innovative Exponate,Dienstleistungen und Messeneuheiten in Fachkreisen bekannt. Reichen Sie per kurze textliche Beschreibungen ein Wir bereiten die Inhalte redaktionell für Sie auf Die Texte sollten in Deutsch und Englisch vorliegen Umfang: Nicht mehr als 720 Zeichen pro Text Bis zu drei Produkte / Dienstleistungen beschreiben

28 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Themenservice aktuell Innovative Ideen und Überraschende Problemlösungen Politiker, Forscher und Entwickler sowie VIP s, die auf Ihren Messestand kommen Spektakuläre Aktionen Ausgefallene Standarchitektur

29 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Themenservice aktuell Überzeugen Sie die Medien und die Fachwelt von Ihren Leistungen! Ihre Vorteile des Themenservice aktuell Unterstützt Ihre Pressearbeit im Bereich der tagesaktuellen Medien Erscheint in deutsch und englisch direkt vor der HANNOVER MESSE und während der ersten Messetage Ist täglich aktuell im Presseserver hinterlegt Wird per an die führenden deutschen Medien weitergeleitet Der Themenservice aktuell steht allen Journalisten mit Inhalten zu innovativen Produktneuheiten im Presse Centrum zur Verfügung.

30 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Presseführer online Kostenlose Eintragung in den Presseführer Online Erleichtert die Kontaktaufnahme des Journalisten mit den ausstellenden Firmen Sie nennen uns die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners Diese Daten werden den Journalisten im Internet zur Verfügung gestellt Der Eintrag ist kostenlos Dient vielen Journalisten ganzjährig als Kontaktquelle in die Unternehmens-Pressestellen

31 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Live-Übertragung im Internet Live Übertragung Imagetrailer der Deutschen Messe AG Wir übertragen Ihre Pressekonferenz oder Ihrer Firmenveranstaltung live und / oder on-demand im Internet Auch Journalisten, die nicht vor Ort sein können, nehmen so an Ihrem Ereignis teil Die Vorträge werden archiviert und sind auch nach Veranstaltungsende verfügbar Halten Sie Impressionen und Highlights Ihrer Veranstaltung in Bild und Ton auf einem Imagetrailer fest Preis individuell auf Anfrage

32 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Pressekonferenzen Planen Sie eine Pressekonferenz während der Messe? Wir unterstützen Sie bei der Terminfindung und Organisation Wir suchen Ihnen eine geeignete Location auf dem Messegelände Wir stellen Ihnen die dazugehörige professionelle Technik zur Verfügung Ihre Presseveranstaltung nehmen wir in unsere Pressekonferenzliste auf Alle Termine stehen den Journalisten unter zur Verfügung Die aktuelle Pressekonferenzliste wird im Presse Centrum ausgelegt Ihre Termine werden während der Veranstaltung im Presse Centrum auf Monitoren angekündigt

33 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 News aktuell news aktuell ist als Unternehmen der dpa-firmengruppe Pressepartner der Deutschen Messe AG Auf der news aktuell-plattform werden unterschiedliche Nachrichtenkanäle zur Verbreitung Ihrer Presseinformationen angeboten Sie erreichen damit spezifische Journalistenzielgruppen weltweit

34 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Bildmaterial und Redaktionsadressen Bildmaterial Die Deutsche Messe AG stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für Ihre Publikation im Pressebereich zur Verfügung Auf der Bilddatenbank der Deutschen Messe AG finden Sie schnell und einfach eine reichhaltige Auswahl an Profi-Fotos und Logos Redaktionsadressen Ein Presseverteiler mit Redaktionsadressen hilft Ihnen, Ihre Informationen und Einladungen gezielt an die Medien-Zielgruppe zu versenden Die Deutsche Messe AG stellt ein Verzeichnis der aktuellen Medien und wichtiger europäischer Fachzeitschriften zur Verfügung

35 Presse-Services HANNOVER MESSE 2012 Messezeitung Unser Partner: Unser Produkt: Unser Angebot: Vogel Business Media Messe Daily Pro Messetag eine Ausgabe Ihre Kontakte: Vogel Business Media GmbH & Co. KG Max-Planck-Str. 7/ Würzburg Chefredakteur Chef vom Dienst Herr Ken Fouhy Herr Udo Schnell Tel Tel Fax Fax Anzeigenleiter Assistent-/in MM Maschinenmarkt Anzeigenleitung Herr Winfried Burkard Frau Eva Benkert Tel. 0931/ Tel / Fax.0931/ Fax / Mobil: 0170/

36 Matchmaking, Technology Tours Deutsche Messe Interactive

37 Match & Meet Leadgenerierung im Fokus Gezielte Vermittlung von Geschäftskontakten Kontaktaufnahme zu potenziellen Geschäftspartnern mit konkretem Produkt- und Investitionsinteressen Terminvereinbarungen mit Neukunden im vor, während und nach der HANNOVER MESSE Breites Angebot an Match & Meet Modulen, von IT-gestützten Kontaktaufnahmenfunktionen bis zum moderierten Matchingprozess inkl. Terminkoordination 37

38 Technology Tours Sieben themenbezogene Touren standen 2011 zur Auswahl Technologien für Windenergie Mobilitätstechnologien Efficiency & Sustainability Mechanical Engineering Industrieautomation Leichtbau Antriebe in der Medizintechnik Zusätzliche Touren am Freitag für die WoMenPower- Teilnehmer/innen Bilanz 2011: Teilnehmer: 643 Positives Feedback von Ausstellern und Besuchern

39 Deutsche Messe Interactive 39

40 Deutsche Messe Interactive Kampagnen-Prozess 40

41 Vielen Dank!

42 Backup HANNOVER MESSE

43 Rückblick HANNOVER MESSE 2011 Aussteller- und Besucherzahlen Fachmesse Aussteller* Ausstellungsfläche m²* Besucher* Industrial Automation Motion, Drive & Automation Energy Power Plant Technology Wind MobiliTec Digital Factory ComVac Industrial Supply CoilTechnica SurfaceTechnology MicroNanoTec Research & Technology Global Business & Markets Sonderausstellungsbereiche (Metropolitan Solutions, TectoYou, Job & Career Market) Partnerland Gesamt Davon Auslandsbeteiligungen aus 63 Ländern *vorläufig 43

44 Research & Technology Rückblick 2011 Zahlen und Fakten: 408 Aussteller, davon 98 aus dem Ausland 24 Nationen auf m² Ausstellungsfläche Besucher der Research & Technology Davon Fachbesucher (94,5%) Davon aus dem Ausland (21%) Auszug aus der Ausstellerliste: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, CEA (F), DLR, DPMA, Esa European Space Agency, ETH Zürich, Exzellenz-Universitäten, Fraunhofer Gesellschaft, Instituts Carnots (F), Leibniz- Gemeinschaft, Karlsruhe Institute of Technology, Jülich Aachen Research Alliance (JARA), VDI, u.v.m. 44

45 45

Deutsche Messe Kontaktmanagement Kontaktmanagement 18

Deutsche Messe Kontaktmanagement Kontaktmanagement 18 management management 18 management Deutsche Messe Match & Meet Match & Meet ist Business Matchmaking für gezielte internationale Geschäftsanbahnung. Wir unterstützen Sie mit dieser Online-börse bei der

Mehr

InwaterSolutions 2015

InwaterSolutions 2015 InwaterSolutions 2015 Versorgungssicherheit durch maritime Technologien, Energien, Rohstoffe und Nahrungsmittel aus dem Meer Hannover Messe 2015 (13. 17. April) Hintergrund Die Leistungsschau InwaterSolutions

Mehr

Sichern Sie sich jetzt Ihr Kommunikationspaket zur HANNOVER MESSE 2014. Senden Sie SIGNALE. Professionelle Messe-PR für Ihr Unternehmen

Sichern Sie sich jetzt Ihr Kommunikationspaket zur HANNOVER MESSE 2014. Senden Sie SIGNALE. Professionelle Messe-PR für Ihr Unternehmen Sichern Sie sich jetzt Ihr Kommunikationspaket zur HANNOVER MESSE 2014 Senden Sie SIGNALE Professionelle Messe-PR für Ihr Unternehmen Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2014 Warum MESSE-PR? Sehr geehrte Damen

Mehr

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 IN KOOPERATION MIT 1 Was ist das Accelerator Programm? Das Accelerator Programm unterstützt Start-ups

Mehr

HANNOVER MESSE 2010 (19. bis 23. April): Digital Factory stellt das Thema 'Visualisierung' in den Mittelpunkt

HANNOVER MESSE 2010 (19. bis 23. April): Digital Factory stellt das Thema 'Visualisierung' in den Mittelpunkt Seite 1 von 5 Seite 1 Deutsche Messe AG - Hannover Messegelände D 30521 Hannover www.messe.de Pressemeldung BoxID: 307896 (Deutsche Messe AG - Hannover) HANNOVER MESSE 2010 (19. bis 23. April): Digital

Mehr

Konzept und Jahresplanung 2012 der Initiative Institutionelles Asset Management 2020

Konzept und Jahresplanung 2012 der Initiative Institutionelles Asset Management 2020 Konzept und Jahresplanung 2012 der Initiative Institutionelles Asset Management 2020 Kontexte schaffen + Netzwerke mobilisieren + Kommunikation katalysieren! Dr. Winfried Felser, NetSkill AG, E-Mail: w.felser@netskill.de,

Mehr

Industrial Supply. Industrial Supply

Industrial Supply. Industrial Supply Industrial Supply Industrial Supply sowie sowie Nano- und Materialinnovationen Nano- und Materialinnovationen HANNOVER MESSE 2014 HANNOVER MESSE 2014 HANNOVER MESSE 07. - 11. April 2014 Halle/Hall HANNOVER

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

OBILE ROBOT UTONOME SYS

OBILE ROBOT UTONOME SYS OBILE ROBOT UTONOME SYS telligente mobile Systeme un r die industrielle Produktion, ereich und den Dienstleistun USSTELLUNGSBERE ET NEW TECHNOLOGY 9.-23. APRIL 2010 AUSSTELLUNGSBEREICH APPLICATION PARK

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014 Marketingplan 2014 austrian business and convention network Status: März 2014 Ausgangslage Österreich zählt, mit Wien an der Spitze, seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt

Mehr

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang Nr. Vorgasname Dauer Anfang Fertig stellen VorgWer 1 Kick Off 0 Tage Di 05.02.13 Di 05.02.13 Alle 2 Grobkonzept erstellen 20 Tage Di 05.02.13 Mo 04.03.131 CN 3 Vorauswahl Shopsysteme 21 Tage Di 05.02.13

Mehr

Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg"

Angebot zur Beteiligung am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg International Suppliers Center ISC vom 01. 03. Juni 2016 im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2014 vom 01. 04. Juni 2016 www.isc-ila.de und www.ila-berlin.de Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand

Mehr

Pharmatech meets. Biotech. Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011. Hannover, 11.-13. Oktober 2011

Pharmatech meets. Biotech. Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011. Hannover, 11.-13. Oktober 2011 Die neue Sonderschau auf der BIOTECHNICA 2011 Hannover, 11.-13. Oktober 2011 Eine Initiative der in Kooperation mit BIOTECHNICA 2011: Sonderschau 1 BIOTECHNICA 2011 - Der größte europäische Branchentreff

Mehr

Sonderausgabe zur Hannover Messe 8. bis 12. April 2013. BME-Einkäufertag am 10. April NEU: Im Forum der Suppliers Convention, Halle 4, Stand E 50

Sonderausgabe zur Hannover Messe 8. bis 12. April 2013. BME-Einkäufertag am 10. April NEU: Im Forum der Suppliers Convention, Halle 4, Stand E 50 Global Business & Markets Herausgegeben vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. SPECIAL Sonderausgabe zur Hannover Messe 8. bis 12. April 2013 BME auf der Hannover Messe 2013 Kostenlose

Mehr

Leitmesse MobiliTec 2014 Rückspiegel. VDMA Forum Elektromobilität April 2014

Leitmesse MobiliTec 2014 Rückspiegel. VDMA Forum Elektromobilität April 2014 Leitmesse MobiliTec 2014 Rückspiegel VDMA Forum Elektromobilität April 2014 Übersicht Die Leitmesse MobiliTec 2014 Der Stand des VDMA Forums Elektromobilität: E-MOTIVE Die Themenplattform Forum MobiliTec

Mehr

SchwerpunktE: Auftritt des Fraunhofer MOEZ auf der Hannover messe 2015, partnerland: indien, 1. deutsch-indisches wirtschaftsforum in leipzig

SchwerpunktE: Auftritt des Fraunhofer MOEZ auf der Hannover messe 2015, partnerland: indien, 1. deutsch-indisches wirtschaftsforum in leipzig INTERNATIONAL Sonderausgabe zur Hannover Messe 2015 SchwerpunktE: Auftritt des Fraunhofer MOEZ auf der Hannover messe 2015, partnerland: indien, 1. deutsch-indisches wirtschaftsforum in leipzig HANNOVER

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

1 Gemeinsam erreichen wir mehr

1 Gemeinsam erreichen wir mehr 1 2 1 Gemeinsam erreichen wir mehr Ihr Mehrwert durch die Einladung Ihrer Kunden: Sie bieten Ihrem Kunden einen Mehrwert, denn er spart sich den Messeeintritt in Höhe von 25,- EUR Maximale Leadgenerierung:

Mehr

FOCUS Pressekonferenz

FOCUS Pressekonferenz FOCUS Pressekonferenz 04. Februar 2014 Klaus Fessel Marcel Grell FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH Februar 2014 1 Werbebilanz 2013 FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

Newsletterwerbung 2015

Newsletterwerbung 2015 Newsletterwerbung 2015 Der Newsletter im Überblick Werbung im Newsletter im rechten Werbeblock im redaktionellen Teil Produktneuheiten Stellenanzeigen im Newsletter Veranstaltungshinweis im Newsletter

Mehr

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015 www.imex-frankfurt.de Marketingaktionen zur IMEX Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, die 13. IMEX incorporating Meetings made in Germany, die vom 19. - 21. Mai in der Halle 8 der Messe Frankfurt

Mehr

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das?

Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Ein Produkt des Nachhaltig wirtschaften und trotzdem profitieren. Wie geht das? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache

Mehr

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren,

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren, RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung Sehr geehrte Damen und Herren, vom 22. bis zum 24. September 2015 findet in Warschau die

Mehr

08/2012. www.euroshop.de

08/2012. www.euroshop.de 08/2012 www.euroshop.de 1 2 Die EuroShop präsentiert EuroShop Die weltweit führende Handelsmesse Der führende internationale Marktplatz für Investitionsgüter des Handels Für eine Teilnahme an der EuroShop

Mehr

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert?

Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Ein Produkt des Ist Ihr Unternehmen optimal gesichert? Die optimale Kommunikation für nachhaltige Lead-Generierung Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

www.intergeo.de Presseleitfaden

www.intergeo.de Presseleitfaden www.intergeo.de Presseleitfaden Vorwort Sehr geehrte Ausstellerin, sehr geehrter Aussteller, wir freuen uns, Sie auf der INTERGEO begrüßen zu können. Fachmessen haben sich in den letzten Jahren den Markterfordernissen

Mehr

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v.

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. Samstag, 13.09.2014, von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr Saarmesse Saarbrücken Kontakt: info@zukunft-zum-anfassen.com www.zukunft-zum-anfassen.com www.facebook.com/ausbildungsplatzmesse

Mehr

22. SUPERSTAR Award 2015

22. SUPERSTAR Award 2015 22. SUPERSTAR Award 2015 4. 6. November 2015 Düsseldorf düsseldorf 2015 POS display www.display-superstar.com display SUPERSTARs: Awards mit großer Wirkung Awards stärken das Gattungsmarketing einer Branche

Mehr

Hapimag. Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS. 57 Adressen. Unzählige Möglichkeiten

Hapimag. Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS. 57 Adressen. Unzählige Möglichkeiten Hapimag Schnelle und effiziente Umsetzung unserer CRM-Strategie mit SAP RDS Ein Bildplatzhalter Grossbild (JPG-Datei: (Grösse: 23.7 237 x mm 12.9 x cm) 129 mm / 80 ppi) 57 Adressen Unzählige Möglichkeiten

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Wie funktioniert die SATW? Treffen der Themenplattformleitenden vom 12.9.2013

Wie funktioniert die SATW? Treffen der Themenplattformleitenden vom 12.9.2013 Wie funktioniert die SATW? Treffen der Themenplattformleitenden vom 12.9.2013 Inhalt Projektprozess und Früherkennungsprozess Rolle der Themenplattformen Technology Outlook Projekte Publikationen der SATW

Mehr

China Symposium Logistik. Internationale Zuliefererbörse (IZB), Wolfsburg. 14. Oktober 2014

China Symposium Logistik. Internationale Zuliefererbörse (IZB), Wolfsburg. 14. Oktober 2014 China Symposium Logistik Internationale Zuliefererbörse (IZB), Wolfsburg 14. Oktober 2014 Die IZB - Der Rahmen des China Symposiums Die IZB Internationale Zuliefererbörse in Wolfsburg: Die Internationale

Mehr

Mehrsprachige Kataloge und Kundenexporte 05.03.2008. Company Products Sales&Service News Downloads

Mehrsprachige Kataloge und Kundenexporte 05.03.2008. Company Products Sales&Service News Downloads Company Products Sales&Service News Downloads Production Valves Sales Product News Datasheets Quality Automation Pump Service Fairs Certificates Ecology Measurement & Control Seminars Jobs Systems Press

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle IKT zur Ausgestaltung der IKT-Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017

Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle IKT zur Ausgestaltung der IKT-Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017 Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle zur Ausgestaltung der -Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017 Durchführungszeitraum: Nov. bis Dez. 2014 -Strategien und EU-Synergien Teilnehmerkennzahlen Teilnahme

Mehr

Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. spoga horse 30.08. - 01.09.2015 Internationale Fachmesse

Mehr

Mobile Trends Was braucht der Markt welches Potential hat der Markt. Arne Erichsen Director Market Management

Mobile Trends Was braucht der Markt welches Potential hat der Markt. Arne Erichsen Director Market Management Mobile Trends Was braucht der Markt welches Potential hat der Markt Arne Erichsen Director Market Management Agenda 18 Milliarden Mobile Geräte weltweit Business Intelligence Expedia, Inc. Alle Rechte

Mehr

Digital Factory 2012. New markets New customers New networks. NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany

Digital Factory 2012. New markets New customers New networks. NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany New markets New customers New networks Digital Factory 2012 Internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen NEW TECHNOLOGY FIRST 23. 27. April 2012 Hannover Germany hannovermesse.de/de/digitalfactory

Mehr

Die Medien der CWIEME 2014

Die Medien der CWIEME 2014 Die Medien der CWIEME 2014 Show preview Messekatalog Online-Ausstellerverzeichnis News + Videos Mobile Guide + Match! CWIEME Berlin Media Services The CWIEME 2014 Media Die Medien der CWIEME 2014 bieten

Mehr

Neue Funktionen im. CRM Stammtisch 15. Juli 2008

Neue Funktionen im. CRM Stammtisch 15. Juli 2008 Neue Funktionen im CRM Stammtisch 15. Juli 2008 Neue Funktionen im ITML>CRM Agenda Die Highlights zu Release 5.10 Zusätzliche Funktionen zu Release 5.10 Ausblick Release BOSTON Quo vadis ITML > CRM 23.07.2008/

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

8. Nano und Material Symposium Niedersachsen

8. Nano und Material Symposium Niedersachsen AUSSTELLERUNTERLAGEN 8. Nano und Material Symposium Niedersachsen 25. 26. November 2015, Salzgitter Material- und Prozessinnovationen für eine ressourcenschonende Mobilität 2-tägiges Expertenforum zu Neuen

Mehr

IFA Mediadaten 2015. ios & Android. Mobile Werbung in der IFA App. Verfügbar für

IFA Mediadaten 2015. ios & Android. Mobile Werbung in der IFA App. Verfügbar für Mobile Werbung in der IFA App Verfügbar für ios & Android Native Apps für Android und iphone Meistgenutzte Funktionen hier werden Sie gefunden Ausstellerverzeichnis 3D-Geländeplan Routing, Positionierung

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

Pressemitteilung. Businessplattformen und Wissenstransfer zu Trendthemen

Pressemitteilung. Businessplattformen und Wissenstransfer zu Trendthemen Pressemitteilung Businessplattformen und Wissenstransfer zu Trendthemen Fachprogramm der 8. Internationale Zuliefererbörse (IZB) startet mit Internationalen Automobil Kongress ASEAN Wolfsburg, 19. September

Mehr

Solution Forum Healthcare-Marketing

Solution Forum Healthcare-Marketing Ein Produkt des Solution Forum Healthcare-Marketing 05. März 2013 / Frankfurt a. M. 12. November 2013 / München Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Solution

Mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. PR-Einführung für Akteure der Kreativwirtschaft

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. PR-Einführung für Akteure der Kreativwirtschaft Presse- und Öffentlichkeitsarbeit PR-Einführung für Akteure der Kreativwirtschaft 1 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Referat BbdF 2015-1. Juni 2015 Worum geht es? Anlässe: Der Nachrichtenwert Die Basis:

Mehr

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover 30.06.2015 2 Die Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016 Partnerland eine einmalige

Mehr

DIE GANZE WELT DER ANTRIEBS- UND FLUIDTECHNIK, DER AUTOMATISIERUNG UND DER INDUSTRIELLEN SOFTWARE

DIE GANZE WELT DER ANTRIEBS- UND FLUIDTECHNIK, DER AUTOMATISIERUNG UND DER INDUSTRIELLEN SOFTWARE DIE GANZE WELT DER ANTRIEBS- UND FLUIDTECHNIK, DER AUTOMATISIERUNG UND DER INDUSTRIELLEN SOFTWARE MDA MOTION, DRIVE & AUTOMATION Deutsche Messe AG Messegelände 30521 Hannover Germany Tel. +49 511 89-0

Mehr

Distribution in Partnernetzwerk

Distribution in Partnernetzwerk Auf Wunsch können Kunden ihre Pressemitteilungen über das Partnernetzwerk der PresseBox aussenden. Die Aussendung geschieht ohne Aufpreis und spart Zeit, weil die PresseBox ihre Pressemitteilungen bei

Mehr

Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU

Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU Effiziente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für KMU Agenda Was ist PR / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Welche PR-Instrumente gibt es? Was kann PR für KMU leisten? Worauf kommt es an, damit Ihre PR

Mehr

AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015

AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015 9.-10.6. 2015 TAKE YOUR BUSINESS TO THE NEXT LEVEL IN N RNBERG, GERMANY AUTOMOTIVE-ENGINEERING-EXPO.COM AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015 PROZESSKETTE KAROSSERIE VOM KONZEPT ZUR ENDMONTAGE Powered by Automotive

Mehr

Pressemappe. Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport. 03. 04. November 2011. Konzept Dresdener WEITSICHT. Roland Hess

Pressemappe. Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport. 03. 04. November 2011. Konzept Dresdener WEITSICHT. Roland Hess Pressemappe Erste Dresdner Messe für Netzwerker Dresden Airport 03. 04. November 2011 Konzept Dresdener WEITSICHT Roland Hess Dresdner WEITSICHT Die Messe der Unternehmensnetzwerke Die erste internationale

Mehr

Deutsche Messe Kontaktmanagement. 2.3 Kontaktmanagement

Deutsche Messe Kontaktmanagement. 2.3 Kontaktmanagement Deutsche Messe management 2.3 management 16 management Deutsche Messe Match & Meet Die Suche nach qualifizierten Businesskontakten und der Abschluss vielversprechender Geschäfte sind die Hauptziele jeder

Mehr

Sie sind auf DER Leitmesse der Pflegebranche! Das sollten auch Ihre Kunden wissen.

Sie sind auf DER Leitmesse der Pflegebranche! Das sollten auch Ihre Kunden wissen. Sie sind auf DER Leitmesse der Pflegebranche! Das sollten auch Ihre Kunden wissen. Präsentieren Sie sich treffsicher auf der ALTENPFLEGE 2014 mit dem Medienmarketing des Messeveranstalters Vincentz Network,

Mehr

Media-Daten 2011. Branchenführer Intralogistik

Media-Daten 2011. Branchenführer Intralogistik Verlag Media-Daten 2011 Verlag Branchenführer Intralogistik www.vdma-verlag.com www.vdma-verlag.com www.vdma-e-market.com www.vdma-e-market.com Intralogistik immer in Bewegung VDMA Fördertechnik und Logistiksysteme,

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Erster Online-Pressedienst der Türkei

Erster Online-Pressedienst der Türkei Erster Online-Pressedienst der Türkei Türkei Über 8.000 Akkreditierte International Über 1,4 Mio. Akkreditierte, über 230 Länder Newsroom MyIndeks Inklusive Kostenfrei Exklusive Firmenpräsentation Ihr

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Mobile Unterstützung von Handelsvertretern in einem Multi-Lieferanten-Umfeld. Projektvorstellung. Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Oliver Höß

Mobile Unterstützung von Handelsvertretern in einem Multi-Lieferanten-Umfeld. Projektvorstellung. Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Oliver Höß Mobile Unterstützung von Handelsvertretern in einem Multi-Lieferanten-Umfeld Projektvorstellung Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Oliver Höß Leiter m-lab und MT Softwaretechnik, Fraunhofer IAO Ausgangsituation & Zielstellung

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

O&S. Internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten. 31. Mai 2. Juni 2016 Stuttgart Germany. Neu: Online anmelden. OundS-messe.

O&S. Internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten. 31. Mai 2. Juni 2016 Stuttgart Germany. Neu: Online anmelden. OundS-messe. O&S Internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten 31. Mai 2. Juni 2016 Stuttgart Germany OundS-messe.de Neu: Online anmelden Alle Materialien Alle Branchen Eine Messe Beeindruckend: Ihre Aussichten

Mehr

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen!

Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! Ein Produkt des Ihr Produktportfolio erweitern die eigene Abschlussquote erhöhen! In Zusammenarbeit mit KURS - Zeitschrift für Finanzdienstleistung aus der Verlagsgruppe Handelsblatt Solution Forum die

Mehr

Lebensqualität im Blickpunkt.

Lebensqualität im Blickpunkt. Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness Fit und gesund! Lebensqualität im Blickpunkt. Ausschreibung zur neuen Gesundheitsmesse in Pforzheim EINTRITT FREI! ViTAL : Spaß am gesünderen Leben Die ViTAL,

Mehr

Stillger & Stahl. Vermögensverwaltung GbR. Limburg/Lahn

Stillger & Stahl. Vermögensverwaltung GbR. Limburg/Lahn Stillger & Stahl Vermögensverwaltung GbR Limburg/Lahn S & S Vermögensverwaltung GbR Brüsseler Str. 5 65552 Limburg S & S GbR Herr Herbert Ackermann Hof Bleidenbach 5 Brüsseler Str. 5 65552 Limburg/Lahn

Mehr

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Gaston Russi, Business Development, Get Process AG e-business-akademie Lörrach Unternehmenssteuerung und Controlling im

Mehr

Ausstellerinformation. Answers for automation. Nürnberg, 25. 27.11.2014

Ausstellerinformation. Answers for automation. Nürnberg, 25. 27.11.2014 Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Ausstellerinformation Nürnberg, 25. 27.11.2014 mesago.de/sps Answers for automation Ihre Plattform für elektrische

Mehr

Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Ein Produkt des Boommarkt Gesundheit - Produkte inszenieren, Absatz steigern! Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Healthcare Marketing 06. September 2012

Mehr

ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009

ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009 ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009 Bild des Verantwortlichen Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer, sehr geehrte Interessierte, Als Vizepräsident für Wirtschaft und Finanzen der Europa-

Mehr

SurfaceTechnology NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik

SurfaceTechnology NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik NEUE MÄRKTE, NEUE KONTAKTE, NEUE KUNDEN, NEUE NETZWERKE. SurfaceTechnology Internationale Leitmesse der Oberflächentechnik Hannover Germany GET NEW TECHNOLOGY FIRST 4. 8. April 2011 hannovermesse.de/surfacetechnology

Mehr

UASGeo. Anwenderforum. Sponsoring- und Ausstellermöglichkeiten

UASGeo. Anwenderforum. Sponsoring- und Ausstellermöglichkeiten UASGeo Anwenderforum Sponsoring- und Ausstellermöglichkeiten UASGeo Anwenderforum Denn Energie ist Zukunft! Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Anwenderverband für integrierte Rauminformation und

Mehr

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact

Mediadaten Onmeda.de. Axel Springer Media Impact Mediadaten Onmeda.de Axel Springer Media Impact Ein Portfolio, mit dem Sie Ihre Zielgruppen jederzeit und überall erreichen Axel Springer Media Impact im Überblick Gründung: 01. Januar 2008 Reichweite:

Mehr

FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014

FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014 FRANKFURT HOT SPOTS 2014 AT THE FRANKFURT BOOK FAIR 8-12 OCTOBER 2014 7.300 Aussteller aus 100 Ländern 170.000 qm Ausstellungsfläche 280.000 Besucher aus 140 Ländern 170.000 Fachbesucher 110.000 Privatbesucher

Mehr

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN powered by Hospitality Excellence LIVE RECRUITING Zeigen Sie, wer Sie sind! Passender Nachwuchs ist Mangelware? Die Bewerbungs-Pipeline tröpfelt nur noch? Möchten Sie Ihre

Mehr

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Was spricht für die Beteiligung an einer Firmengemeinschaftsexposition? Wenig Aufwand bei der externen Organisation

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 01.-02. März 2016 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Think Tech. Think IDG. Think Events.

Think Tech. Think IDG. Think Events. Think Tech. Think IDG. Think Events. Vom Systemhaus zum Service Provider 17. Februar 2016 München IDG Conference Center www.channel-meets-cloud.de Channel MeetsCloud // Das Event BESCHREIBUNG Service Provider

Mehr

Monitoring Pflicht oder Kür?

Monitoring Pflicht oder Kür? Monitoring Pflicht oder Kür? Michael Schreiber Manager Online Communication, Festool GmbH Seite 1 Michael Schreiber, Festool GmbH Internet World 27.03.2012 Michael Schreiber Manager Online Communication

Mehr

CIS PV-Systeme von Würth Solar in der Anwendung

CIS PV-Systeme von Würth Solar in der Anwendung CIS PV-Systeme von Würth Solar in der Anwendung Würth Solar GmbH & Co KG Schwäbisch Hall www.wuerth-solar.de Pilotproduktion Marbach a.n. Zahlen und Fakten der Pilotfabrik Im ehemaligen Dampfturbinenkraftwerk

Mehr

Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im

Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im Stab Universitätsleitung Evaluation und Akkreditierung Konzept zu Verantwortlichkeiten und Aufgaben an der Universität Bern im Zusammenhang mit Rankings Arbeitsgruppe Ranking: Stab Universitätsleitung:

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de. 2012 Datenwerk GmbH

Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de. 2012 Datenwerk GmbH Buchen Sie Sympathie: Rubrik-Sponsoring auf Oktoberfest.de 2012 Datenwerk GmbH O klickt is! Ende September ist es wieder soweit: dann wird in München das weltberühmte Oktoberfest eröffnet und zieht Touristen

Mehr

Messebeteiligung im deutschen Ausstellerblock der AHK Kanada, Montreal

Messebeteiligung im deutschen Ausstellerblock der AHK Kanada, Montreal AMERICANA 2013 INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR UMWELTTECHNIK 19. - 21. MÄRZ 2013 MONTREAL (QUEBEC) - KANADA Messebeteiligung im deutschen Ausstellerblock der AHK Kanada, Montreal inkl. Ankündigung in der

Mehr

First Steps. Willkommen bei lifepr. Tel. +49 721 987793-34 Fax +49 721 987793-11 info@lifepr.de www.lifepr.de

First Steps. Willkommen bei lifepr. Tel. +49 721 987793-34 Fax +49 721 987793-11 info@lifepr.de www.lifepr.de First Steps Willkommen bei lifepr 1. Registrierung Ihr personalisierter Account bei lifepr Für die uneingeschränkte Nutzung Ihres digitalen Pressefachs bei der lifepr ist es notwendig, > dass Sie sich

Mehr

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration

KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration KnowTech Kongress für Wissensmanagement, Social Media und Collaboration 28.-29. Oktober 2015, Congress Park Hanau Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung KnowTech Daten und Fakten Jährlicher, seit

Mehr

Standpartnerangebot Absolventenkongress

Standpartnerangebot Absolventenkongress Standpartnerangebot Absolventenkongress Absolventenkongress Deutschland - Zukunftskongress mit Deutschlands größter Jobmesse 26. und 27. November 2014 Messe Köln Der Standort Niederrhein beim Absolventenkongress

Mehr

BITKOM Software Summit. 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung

BITKOM Software Summit. 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung BITKOM Software Summit 23. September 2014 Kongresshaus Kap Europa Messe Frankfurt Beteiligungsmöglichkeiten zur Veranstaltung Software Summit Daten und Fakten I Inhalt Interdisziplinäre Konferenz zur Vernetzung

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

Linkbuilding durch Pressearbeit Public Relations und SEO

Linkbuilding durch Pressearbeit Public Relations und SEO Linkbuilding durch Pressearbeit Public Relations und SEO Mit Pressearbeit Backlinks und Traffic generieren Wozu Pressearbeit? Pressearbeit soll Informationen zu einem Unternehmen, Produkt oder Ereignis

Mehr

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs

Einladung. CeBIT 2015. «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs Einladung «SWISS Pavilion» Research & Innovation Applied Research, Basic Research, Emerging Technologies, Start-ups, Spin-offs CeBIT 2015 Dreh- und Angelpunkt der Schweizer ICT-Wirtschaft. 16. - 20. März,

Mehr

Tickets und Lead-Services

Tickets und Lead-Services 22 Deutsche Messe Fachbesucher-Tickets Qualifizierte Businesskontakte sind das Hauptziel jeder Messebeteiligung. Eine persönliche Einladung inklusive Fachbesucher-Ticket ist die wirksamste Werbung für

Mehr

Offene Glasfasernetze im Kreis Borken. Dr. Elisabeth Schwenzow

Offene Glasfasernetze im Kreis Borken. Dr. Elisabeth Schwenzow Offene Glasfasernetze im Kreis Borken Dr. Elisabeth Schwenzow DSL-Verfügbarkeit im Kreis Borken Quelle: Breitbandatlas des BMWi Problematik 1: Kurzfristig flächendeckende Verfügbarkeit von DSL Problematik

Mehr

Der neue Industrieanzeiger!

Der neue Industrieanzeiger! Der neue Industrieanzeiger! Redaktion Neue Seiten Seit zwei Ausgaben dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass sich beim Industrieanzeiger viel getan hat. Optik, Struktur und teilweise auch die Inhalte sind

Mehr

Einladung. CeBIT 2015

Einladung. CeBIT 2015 Einladung «SWISS Pavilion» Business Security Anti-Virus Systems & E-mail Security, Cloud & Internet Security, Identity & Access Management, Physical Security, Secure Communications & Mobile Security CeBIT

Mehr