Impressionen. KfW-Förderprogramme für Architekten und Planer. Initiative Besser mit Architekten Energieeffiziente Gebäude

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Impressionen. KfW-Förderprogramme für Architekten und Planer. Initiative Besser mit Architekten Energieeffiziente Gebäude"

Transkript

1 Initiative Besser mit Architekten Energieeffiziente Gebäude KfW-Förderprogramme für Architekten und Planer Veranstaltung am 02. Mai 2013, Bayerische Architektenkammer Impressionen 1

2 Initiative "Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude" KfW Förderprogramme für Architekten und Planer Die Bundesarchitektenkammer und die KfW haben die gemeinsame Initiative Besser mit Architekten Energieeffiziente Gebäude am 7. Mai 2012 gestartet. Die Schirmherrschaft der Initiative haben Dr. Axel Nawrath, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe, und der Präsident der Bundesarchitektenkammer Sigurd Trommer übernommen. Ziel der Initiative ist es, die Architekten und Planer in ihrer Position als fachkundige Berater für die unterschiedlichen Bauherren zu stärken und ihre Kenntnisse über KfW-Programme zu vertiefen. Dazu werden in den Länderarchitektenkammern Informationsveranstaltungen für Architekten und Planer angeboten. Dort werden Bauvorhaben, die mit KfW-Fördermitteln zum energetischen Bauen und Sanieren realisiert wurden, als Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Außerdem stellt die KfW die Palette an entsprechenden Finanzierungsprogrammen vor. Die Initiative mit der BAK wurde vorzeitig bis zum Jahre 2013 / 2014 verlängert. Am 2. Mai 2013 fand die Veranstaltung in der Bayerischen Architektenkammer statt. Programm: Begrüßung: Lutz Heese, Präsident der Bayerischen Architektenkammer Grußwort: Dr. Burkhard Touché, Abteilungsdirektor, KfW Impulsvortrag: "Aktuelle Förderprogramme der KfW" Petra Bühner, Techn. Sachverständige, Geschäftsbereich Privatkundenbank, KfW Projekt Genossenschaftliche Wohnanlage wagnis 3 München Architekt Rainer Hofmann, bogevischs buero, München Projekt "Produktionshalle Wundrak in Obergermaringen Architekt Markus Merz, mse Architekten, Kaufbeuren Projekt "Hybridhaus München, Obermenzing Architekt Julian Mayer, atelier hybride, München Diskussion: Architekten und Bauherren diskutieren mit Baudirektor Ulrich Hach, Bayerische Energieagentur im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Dr. Burkhard Touché, Abteilungsdirektor, KfW sowie Petra Bühner, Techn. Sachverständige, Geschäftsbereich Privatkundenbank, KfW über die gezeigten Projekte, Klimaschutzziele und Fördermöglichkeiten Moderation: Nils Hille, Deutsches Architektenblatt, Düsseldorf 2

3 Präsident Lutz Heese von der Bayerischen Architektenkammer begrüßt am die Vortragenden und Teilnehmer der gut besuchten Veranstaltung. Er führt aus, dass im Aufgabenbereich der energetischen Sanierung von Gebäuden das konstruktiv-technische Know-how der Architekten ebenso gefragt ist, wie deren gestalterisches und städtebauliches Fachwissen. Die heutige Veranstaltung soll im Rahmen der Initiative Besser mit Architekten über die KfW-Förderprogramme informieren. Die politischen Ziele in Sachen Klimaschutz und Energiewende in Deutschland seien eine enorme Herausforderung. So soll der CO2-Ausstoß bis 2020 um 40% und bis 2050 sogar um 80% gesenkt werden. Regenerative Energieträger sind einzubinden. Im Neubau werden in Zukunft ausschließlich Passivhäuser oder Energieplushäuser gebaut. Es gilt, das große Potential im Gebäudebestand zu erschließen, dazu soll die Sanierungsraten von derzeit ca. 1% auf 2% verdoppelt werden. Dafür stehen KfW-Fördermittel in Höhe von 1,5 Mrd. Euro bereit, eine steuerliche Berücksichtigung sei leider noch nicht möglich. Welche KfW-Förderprogramme es gibt, wie die miteinander kombiniert werden können alle diese Fragen sollen in der heutige Veranstaltung beleuchtet werden. Präsident Heese erwähnt abschließend die Verhandlungen von BMVBS und KfW mit den Architekten- und Ingenieurkammern zur Führung der Expertenlisten für Bundesförderprogramme. Der Wunsch der Fördermittelgeber nach einer zentralen Liste für die Experten sei verständlich und wird von den Kammern unterstützt. Problematisch sei aber, dass ab die verbindliche Listenführung bei der dena für alle KfW-Förderprogramme vorgesehen ist. Der Präsident verweist auf die seit 2 Jahren andauernden Verhandlungen und äußert die Hoffnung nun bald zu einem tragfähigen Ergebnis zu kommen, dass die hohe Qualifikation des Berufsstandes der Architekten und Ingenieure angemessen berücksichtigt. Er erinnert daran, dass es zu den originären hoheitlichen Aufgaben der Architektenkammern gehöre, Berufszugangsqualifizierungen vorzunehmen und die betreffenden Personen in Listen auszuweisen. Der Präsident verweist auf das Webportal der Kammern unter: Herr Dr. Burkhard Touché, Abteilungsdirektor, KfW begrüßt die Teilnehmer und stellt die KfW vor. Er erläutert, dass die Energiewende von der KfW als besondere Herausforderung gesehen wird und dafür ein KfW- Aktionsplan 2012 geschaffen wurde. Er berichtet über das Fördergeschäft der KfW und dass zahlreiche Produkt- und Prozessverbesserungen 2012 umgesetzt wurden, mit attraktiven Zinskonditionen. Das Jahr 2012 war für die KfW ein erfolgreiches Jahr mit einem Rekordzusagevolumen an Krediten und Zuschüssen. 3

4 Das Förderangebot werde dabei an den Kundenbedürfnissen orientiert. Dazu seien der Internetauftritt modernisiert, eine Online-Förderplattform eingerichtet und weitere Geschäftsabläufe digitalisiert worden. Für die Architekten seien unter viele Detailinformationen verfügbar. Frau Petra Bühner, Techn. Sachverständige aus dem Geschäftsbereich Privatkundenbank der KfW hält den Impulsvortrag: "Aktuelle Förderprogramme der KfW" Frau Bühner informiert detailliert über die Fördersystematik und die aktuellen KfW- Förderprogramme zum energetischen Bauen und Sanieren. Die KfW- Förderprogramme liegen dabei in den Anforderungen höher als die Vorgaben nach der aktuellen EnEV. Die KfW stellt entweder zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse bereit. Es werden sowohl Einzelmaßnahmen aber auch ganzheitliche Sanierungen oder kombinierte Maßnahmen gefördert. Zu den Maßnahmen beim Energieeffizienten Sanieren können nun auch Ergänzungskredite für Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien bis pro Wohneinheit zusätzlich beantragt werden. Die Förderstufen (z.b. KfW-Effizienzhaus 55) setzen dabei auf dem EnEV-Referenzgebäude auf und benennen die %-Unterschreitung beim Jahresprimärenergiebedarf. Günstige Zinskonditionen gebe es auch beim KfW-Effizienzhaus Denkmal und beim Programm zum Altersgerechten Umbauen. Aufgrund des niedrigen Zinsniveaus seien Investitionen in Baumaßnahmen derzeit sehr zu empfehlen. Für die Baubegleitung beim Energieeffizienten Sanieren werden 50% der Kosten übernommen, maximal Im Programm Altersgerecht Umbauen können sogar Mieter gefördert werden. Im Anschluss an den Vortrag werden Fragen aus dem Publikum beantwortet. Abschließend geht Herr Dr. Touché auf die Fragen zu den Expertenlisten ein. Für Vorhaben, für die ab eine Förderung in den KfW-Programmen "Energieeffizient Sanieren" Planung und Baubegleitung (Programmnummern 151/152, 167, 430) beantragt wird, müssen die Sachverständigen in der Expertenliste für Förderprogramme des Bundes der dena eingetragen sein unter Herr Dr. Touché verweist auf die Vorgaben des Bundesrechnungshofes bei der Ausgabe von Fördermitteln und den Wunsch der KfW nur eine zentrale Liste zu haben. Die Verhandlungen von KfW, BMVBS und den Architekten- und Ingenieurkammern zur Führung der Expertenlisten dauern an. Kaffeepause Nach der Kaffeepause werden die Best-Practice -Beispiele vorgestellt: 4

5 Projekt Genossenschaftliche Wohnanlage wagnis 3 München Architekt Rainer Hofmann von bogevischs buero (München) berichtet, wie seine im Jahre 2010 fertiggestellte Wohnanlage im einst schwierigen Stadtteilviertel München-Riem entstand und inzwischen mehrere Baupreise erhalten hat. Es wurden ca. 100 Wohnungen im KfW- Effizienzhaus Standard 55 nach EnEV 2009 teilweise als Passivhäuser errichtet. Das Bauprinzip war eine in Schottenbauweise ausgeführte Stahlbetonkonstruktion, denen eine leichte, hochgedämmte Holzfassade vorgehängt wurde. Für das Bauvorhaben wurde der Grundgedanke der Genossenschaft hochgehalten: Im Dialog mit den Bewohnern wurde über Grundrisse und Wohnungsauswahl entschieden, ebenso die Farben und Materialien ausgewählt. Der Architekt berichtet, dass die enge Partizipation der Bewohner einen erheblichen Aufwand für die Planung darstellte, sich aber vielfach bewährte, da die enge Beteiligung bei den Bewohnern die Identifikation mit der Siedlung stärkte. So entstanden viele Gemeinschaftsflächen: Erweiterte Hauseingänge, ein Café, belebte Laubengänge und Brücken, ein Gemeinschaftsgarten und eine Dachterrasse. Der Bauherr (wagnis eg) war über die Förderungsmöglichkeiten gut informiert, die über die Hausbank in vollem Umfang und in vielfältiger Kombination in Anspruch genommen wurden. Projekt "Produktionshalle Wundrak in Obergermaringen Der Architekt Markus Merz und seinen Kollege Werner Seibt von mse Architekten (Kaufbeuren) stellen das Büro vor, das zur Zeit 13 Mitarbeiter hat, darunter Architekten und Bauingenieure. Das Büro hat seinen Schwerpunkt im Energieeffizienten Bauen und hier einen Gewerbebau geplant: 5 Für die traditionsreiche Firma Wundrak, die Behälter aus Kunststoff und Stahl herstellt, sollte eine neue Produktionshalle hergestellt werden, die Gesamtkosten betrugen 1,9 Mio. Euro. Neben der Produktionsfläche wurde Fläche für Büro, Lager, Verwaltung und Schlosserei geschaffen mit einer Nutzfläche von m². Eine Stahlbetonskelettbauweise mit einem Sekundärtragwerk aus Stahl ermöglichte eine Stützenweite von 25 m und das überkragende Dach. Die Außenhülle besteht aus einer Metallsandwichfassade mit PU-Kerndämmung, eine transparenten Wärmedämmung aus Polycarbonatplatten. Für die Halle wird unter optimaler Tageslichtausbeute ein gleichmäßiges, diffuses Licht geschaffen.

6 Zu berücksichtigen war ein guter Schallschutz für die integrierten Büros. Über den Bauherren wurde die Nutzung von geeigneten Förderprogrammen zum Industriebau als Wunsch an die Architekten herangetragen und es wurde das ERP-Umwelt- und Energieeffizienzprogramm der KfW genutzt. Die Abwicklung der Fördermittel erfolgte völlig reibungslos über die Hausbank. Projekt "Hybridhaus München, Obermenzing Der Architekt Julian Mayer vom atelier hybride (München) beginnt seinen Vortrag, indem er im Publikum nachfragt, wie viele Besucher der Veranstaltung Energieberater sind - Ergebnis: ca. 50%! Der Architekt Mayer macht energetische Berechnung selber und spricht über seine Erfahrungen beim energieeffizienten Bauen anhand des Hybridhauses in München. Die übergeordneten Ziele für das Projekt waren im Sinne der Nachhaltigkeit regenerative Energien einzusetzen und eine CO2-Reduzierung vorzunehmen. Das Hybridhaus besteht aus Stahlbeton, über das eine Holzrahmenkonstruktion als Hülle gelegt wurde. Wichtig war bei dem Projekt, zukunftsfähige und flexible Grundrisse zu entwickeln mit optimaler Ausrichtung zur Sonne. Für die Planungsanforderungen wurde ein Gebäude- und Energiekonzept erstellt mit EnEV-Nachweis und Einhaltung der KfW-Förderkriterien. Es wurde ein Luftdichtheitskonzept mit Blower-Door-Test durchgeführt. Herr Mayer berichtet, dass die Bauherren sehr gut über die Fördermöglichkeiten informiert waren und vom Architekten ein Gebäude forderten, das einem guten KfW-Standard entspricht. Genutzt wurde das KfW-Programm 153 Energieffizientes Bauen. Podiumsdiskussion An der Podiumsdiskussion nehmen die Vortragenden sowie Baudirektor Ulrich Hach von der Bayerische Energieagentur teil. Herr Hach berichtet von Aktionen und Initiativen zur Energiewende in Bayern. Herr Dr. Touché und Frau Bühner gehen auf die Fragen aus dem Publikum ein und berichten, dass die KfW-Programme gut nachgefragt werden und die Konditionen ständig verbessert werden. Auch sei man bemüht, die Informationen zielgruppengerecht besser zu präsentieren im April gab es einen Relaunch der KfW-Website, für Juli sollen TV-Spots geschaltet werden. Über die KfW-Akademie werden Seminare angeboten, zentrale Zielgruppe seien die Architekten und Planer. 6

7 Als Wünsche an die KfW aus dem Publikum werden genannt: Kontinuität der Förderprogramme und ihrer Bezeichnungen Antragstellung vereinfachen, z.b. bei gleichartigen Wohneinheiten im selben Gebäude KfW-Website: Informationen an der gleichen Stelle bereitstellen, nicht so häufiger Wechsel Gewünscht wird ein gleichbleibender Ansprechpartner der KfW (vor Ort), Abwicklung nur elektronisch oder über Hotline zu unpersönlich Flexible Förderprogramme die den realen Bedingungen entsprechen Die Architekten diskutieren über ihre Projekte und Erfahrungen mit der KfW-Förderung. Oftmals wissen die Bauherren gut über die Fördermöglichkeiten Bescheid. Die Architekten seinen der Gebäudequalität verpflichtet und sie sollten Vorteile und Argumente für die möglichen energetischen Maßnahmen aufzeigen können und über deren Förderung Auskunft geben können. Nach der Veranstaltung werden die Gespräche im get-together weitergeführt. Die nächste KfW-Veranstaltung wird in der Architektenkammer Niedersachsen am stattfinden. 7

8 Impressum Herausgeber D.A.V.I.D. GmbH Askanischer Platz Berlin Tel.: Fax.: Redaktion/Dokumentation/Fotografie Robert Jöst, Projektleitung Die Projektfotos werden mit freundlicher Genehmigung der Architekturbüros abgebildet. Die Fotos vom Hybridhaus München, Obermenzing stammen von Thilo Härdtlein 8

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE Informationen zu den KfW-Förderprodukten für Architekten VORWORT Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die Realisierung der Ziele der Energiewende verlangt

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energieeffizient Bauen und Sanieren Energieeffizient Bauen und Sanieren Stand März 213 Bank aus Verantwortung Energieeffizienz und Demografie sind zentrale Förderthemen Überblick wohnwirtschaftliche KfW-Förderprogramme Neubau Gebäudebestand

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014 KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014 Symposium zur Energieeinsparverordnung 2014 Internationale Baufachmesse BAU 2015 München, 20. Januar 2015 Dipl.-Ing.

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude

Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude Saarbrücken, 23. September 2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank

Mehr

KfW-Information für Multiplikatoren

KfW-Information für Multiplikatoren KfW-Information für Multiplikatoren 23.12.2013 Themen dieser Ausgabe: Neubau Bestandsimmobilie Wohnwirtschaft Inhalt Produkte Thema Neubau, Bestandsimmobilie, Wohnwirtschaft 1. 2. Energieeffizient Bauen

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung

dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung Energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung Ralf Preußner Programmreferent

Mehr

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Paderborn, 10. September 2014 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Mit freundlicher Unterstützung Markus Merzbach Abteilungsdirektor Regionalleiter Rhein-Main KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe

Mehr

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren Der Bund fördert energiesparendes Bauen über die Föderbank des Bundes und der Länder, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW. Wir fassen für

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES?

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Frankfurt, 03.11.2015 Manuela Mohr KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren 1 Überblick und Neuerungen

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energieeffizient Bauen und Sanieren Energieeffizient Bauen und Sanieren Mannheim, 09.07.2013 MVV Energie AG Walter Schiller Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Überblick & Antragsweg Förderprogramme Förderprogramme

Mehr

Fachkonferenz Wege aus dem energetischen Sanierungsstau Workshop 3 Anders fördern? Alternative finanzielle Anreize 08.11.

Fachkonferenz Wege aus dem energetischen Sanierungsstau Workshop 3 Anders fördern? Alternative finanzielle Anreize 08.11. Fachkonferenz Wege aus dem energetischen Sanierungsstau Workshop 3 Anders fördern? Alternative finanzielle Anreize 08.11.2010 Berlin KfW Bankengruppe Privatkundenbank Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Mehr

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Deutscher Verwaltertag 17. September, Berlin Werner Genter Leiter des Bereichs Neugeschäft Kreditservice Bank aus Verantwortung Energieeffizienz

Mehr

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seit 01. Juli 2010 gibt es im Förderangebot der KfW für energieeffizientes Bauen

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues?

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues? was gibt es Neues? KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Markus Merzbach Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.06.2014 2 Energieeffizient Bauen (153) 3 Energieeffizient

Mehr

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme -

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme - Energetische Gebäudesanierung - Förderprogramme - Fördermöglichkeiten im Bestand 1. Energieeffizient Sanieren (auch Denkmal) Zinsgünstiger Kredit (KfW 151/152, KfW 167) Investitionszuschuss (KfW 430) 2.

Mehr

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Berlin, 28. April 2015 Markus Schönborn Abteilungsdirektor der KfW Produktmanagement Wohnen Kommunal- und Privatkundenbank / Kreditinstitute Bank aus Verantwortung

Mehr

Grußwort zur 10. Informationsveranstaltung Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude

Grußwort zur 10. Informationsveranstaltung Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude Grußwort zur 10. Informationsveranstaltung Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude Stuttgart, 1. August 2014 Dr. Burkhard Touché Abteilungsdirektor Bereich Vertrieb Bank aus Verantwortung Energiewende

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Böblingen, 17.9.2009 6. Arbeitskreis Energie Markus Schlömann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten

Mehr

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431)

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431) (151/152/167/430/431) Juni 2013 Bank aus Verantwortung Ihre Vorteile auf einen Blick Kredite und Zuschüsse TOP-Konditionen 100 % Finanzierung Bis zu 30 Jahre Laufzeit 10 Jahre Zinsbindung Tilgungsfreie

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Langenselbold, 31. Mai 2012 Markus Merzbach Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

Prüfung der förderfähigen Kosten durch den Sachverständigen

Prüfung der förderfähigen Kosten durch den Sachverständigen An Berater, Kammern, Verbände, Ministerien und andere Organisationen 1. Energieeffizient Bauen und Sanieren: Verbindliche Anwendung der Online-Bestätigung zum Antrag ab 01.03.2013 2. Energieeffizient Bauen

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für Energieeffizient Sanieren Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für - die energetische Sanierung von Wohngebäuden - den Einsatz erneuerbarer Energien Die wichtigsten bundesweit

Mehr

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Keine halben Sachen... Beratungswoche 24. - 30. Juni 2014 verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Wo finde ich Fördermöglichkeiten? 1. Förderprogramme der Stadt Freiburg 2. Stadtteilprojekte Freiburg

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung

Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung Fachveranstaltung Energetische Denkmalsanierung Kitzingen, den 17.07.2014 Referent: Walter Schiller (E-Mail: walter.schiller@kfw.de) Bank aus Verantwortung

Mehr

2. GIH Bundeskongress I Energie-Effizienz heute und morgen

2. GIH Bundeskongress I Energie-Effizienz heute und morgen 2. GIH Bundeskongress I Energie-Effizienz heute und morgen Qualitätssicherung in den KfW-Förderprogrammen für Energieeffizientes Bauen und Sanieren Ulm, 12. September 2013 Ralf Preußner Produktmanager

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2015 Berlin, 18.06.2015 Eckard v. Schwerin Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.08.2015 und

Mehr

3. Kostensenkung, Kommunikation, Klimaschutz: weitere Vorteile für Projektteilnehmer

3. Kostensenkung, Kommunikation, Klimaschutz: weitere Vorteile für Projektteilnehmer Das Modellvorhaben Niedrigenergiehaus im Bestand der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) schafft bundesweit vorbildliche Projekte für die energetische Sanierung von Wohngebäuden. Die Gebäude zeigen beispielhaft,

Mehr

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse Agenda Zielsetzung und Vorteile der Förderung Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank F Was kann alles

Mehr

KfW-Information für Multiplikatoren

KfW-Information für Multiplikatoren KfW-Information für Multiplikatoren 06.05.2015 Themen dieser Ausgabe: Wohnwirtschaft Neubau Bestandsimmobilie Inhalt Produkte Themen Wohnwirtschaft, Bestandsimmobilie, Neubau 1. 2. 3. Energieeffizient

Mehr

Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009. Stand: 10.02.2009

Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009. Stand: 10.02.2009 Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009 Stand: 10.02.2009 Maßnahmenpaket des Bundes (Wohnen/private Haushalte) Maßnahmenpaket der Bundesregierung

Mehr

Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig

Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig Ausgabe 9-2012 Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Etwa 1 Prozent der älteren Wohngebäude wurde im letzten Jahr energetisch saniert das ist gut.

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Leipziger Altbautagung 10 Leipzig, 06. Mai 2010 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

KfW-Förderprogramme für Wohnimmobilien: Energieeffiziente Bauen und Sanieren

KfW-Förderprogramme für Wohnimmobilien: Energieeffiziente Bauen und Sanieren KfW-Förderprogramme für Wohnimmobilien: Energieeffiziente Bauen und Sanieren Innovations-Park Karlstein, 22.10.2014 Manuela Mohr Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren Inhalt 1 Überblick

Mehr

Energieberater für Baudenkmale Bundesförderprogramm Energetische Stadtsanierung

Energieberater für Baudenkmale Bundesförderprogramm Energetische Stadtsanierung Energieberater für Baudenkmale Bundesförderprogramm Energetische Stadtsanierung Wir haben schon gespart Denkmalschutz sorgt für Klimaschutz www.bmvbs.de Ordnungsrecht Wie geht s weiter? 2 Energieeinsparrecht

Mehr

KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft

KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft KfW-Förderprogramme für die Wohnungswirtschaft Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründungsjahr:

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! 1 Sie beraten wir finanzieren: KfW! PROWINDO Branchenforum Kunststofffenster Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW

Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW München, 09. Mai 2012 IHK München und Oberbayern Andreas Beitzen KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn 4.530 Mitarbeiter

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer SIKB AG als regionale Förderbank im Saarland Die Förderbank im Saarland Gründung: 1951 als Spezialkreditinstitut Aktionäre: 51 % Bundesland Saarland 49

Mehr

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren Energieeffizient Sanieren Fürth, 16. November 2012 Inga Schauer Referentin Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn KfW 5.063 (einschließlich

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum Zielgruppe: Haushalte mit zwei und mehr Kinder Die derzeitigen Wohnverhältnisse müssen

Mehr

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Sparkasse Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Fördermöglichkeiten der KFW und BAFA Georgsmarienhütte, den 12.09.2014 Übersicht der Fördermöglichkeiten KfW / Kreditanstalt für Wiederaufbau

Mehr

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Düsseldorf, 19. Juni 2009 Halbtagesseminar-Fördermöglichkeiten für Wohngebäude Michael Göttner Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote!

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! update 13, Architektenkammer Baden-Württemberg, Juli 2013 1 Mit Energie zum ökologischen Umbau des Standorts Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! Agenda update

Mehr

Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi

Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi Energiemanagement Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi 3. Regionalkonferenz Energetische Stadtsanierung am 25. September 2014 in Magdeburg Energiekonzept - Energetische

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Energie und Geld sparen Förderprogramme der KfW und L-Bank Workshop Zukunft Energieberatung Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse. Robert Schäfer Abteilungsleiter Immobiliencenter Sparkasse Singen-Radolfzell

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften

KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften KfW-Förderung für Wohnungseigentümergemeinschaften Berlin, 27.4.2015 Eckard v. Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung: 1948

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Der Gebäudesektor im Energiekonzept der Bundesregierung

Der Gebäudesektor im Energiekonzept der Bundesregierung Ornth / 10.11.2010 NABU-Dialogforum Klima- und Ressourcenschutz im Gebäudebestand 10. November 2010 Der Gebäudesektor im Energiekonzept der Bundesregierung Wolfgang Ornth Dr. Frank Heidrich Ornth / 10.11.2010

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Hamburg, 12. April 2011 ZEBAU GmbH Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn 3.600 Mitarbeiter 81 Mrd. Euro Fördervolumen

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Denkmalschutz und Erneuerbare Energien Wünsdorf, 3.6.09 Eckard v. Schwerin 1 KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Ä Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn Ä 3.800 Mitarbeiter

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Wohngebäude Jülich, 26.02.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Mathias Kämmer, 16.09.2010 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Wohnwirtschaftliche

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Gebäude Heilbronn, 09.03.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 3 Förderung für Wohnimmobilien

Mehr

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Horst Nörenberg, Investitionsbank SH Börnsen, 25.02.2013 Wirtschaft Immobilien Kommunen Investitionsbank Schleswig-Holstein Zentrales

Mehr

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung Wege durch den Förderdschungel oder Finanzierungsmöglichkeiten bei der Gebäudesanierung Erläuterungen und Erklärungen von Dipl. Ing. Bernd Schütz Gebäudeenergieberater GIH IBW ENERGIENANAGEMENT Warum Gebäude

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Bamberg, 20.05.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor, KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren (151/152, 430) Antragsteller Für alle

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

KfW-Förderung Wohnen

KfW-Förderung Wohnen KfW-Förderung Wohnen Haus und Grund, Arbeitskreis Wohnungswirtschaft 19.06.2009, Berlin Markus Schönborn, Abteilungsdirektor Geschäftsbereich KfW Privatkundenbank Produktentwicklung, Planung, Koordinierung

Mehr

Wie werden Sie finanziell unterstützt?

Wie werden Sie finanziell unterstützt? Fördermöglichkeiten: Wie werden Sie finanziell unterstützt? Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg 1. Fachinformationsabend Energetische Sanierung kleinerer Wohngebäude 27.11.2013, Vigeliussaal

Mehr

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme Ministerium für Umwelt Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Mehr

Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse

Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse von Mathias Klein Anerkannt von der DENA mit 3 UE im Rahmen der Weiterbildung für Experten der Energieeffizienzexpertenliste

Mehr

Dokumentation des Workshops Finanzierung: Fördermöglichkeiten der KfW-Bankengruppe und sonstige Fördermöglichkeiten

Dokumentation des Workshops Finanzierung: Fördermöglichkeiten der KfW-Bankengruppe und sonstige Fördermöglichkeiten Modellvorhaben Altersgerecht Umbauen Die Chance ergreifen Wohnen altersgerecht gestalten Ein Modellvorhaben auf dem Weg zu mehr Lebensqualität aller Generationen in Bensheim Dokumentation des Workshops

Mehr

Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude.

Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude. Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude. Verbesserung der Wärmedämmung einzelner Bauteile Programm Energieeffizient

Mehr

Änderungen in den wohnwirtschaftlichen Förderprogrammen

Änderungen in den wohnwirtschaftlichen Förderprogrammen An alle mit uns in Verbindung stehenden Berater, Kammern, Verbände, Ministerien und andere Organisationen Datum: 13.02.2009 Sehr geehrte Damen und Herren, Informationen und Hinweise erhalten Sie zu folgenden

Mehr

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen

Merkblatt Bauen, Wohnen, Energie sparen Programmnummer 167 (Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien) Förderziel Förderziel Das Förderprogramm dient der Finanzierung von Heizungsanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien und kann in Ergänzung

Mehr

Energieeffizientes Bauen und Sanieren / CO 2 - Gebäudesanierungsprogramm

Energieeffizientes Bauen und Sanieren / CO 2 - Gebäudesanierungsprogramm es Bauen und Sanieren / CO 2 - Gebäudesanierungsprogramm NABU-Dialogforum Klima- und Ressourcenschutz im Gebäudebestand Markus Schönborn Abteilungsdirektor Produktentwicklung KfW Privatkundenbank Berlin,

Mehr

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Energieeffizient Bauen und Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Kaiserslautern, 5. Juni 2009 EOR-Forum 2009 Auswirkungen der aktuellen Gesetzgebung und Förderprogramme auf die Energienutzung im kommunalen

Mehr

Fördern und Fordern: Auf dem Weg zu energieeffizienten Gebäuden

Fördern und Fordern: Auf dem Weg zu energieeffizienten Gebäuden Fördern und Fordern: Auf dem Weg zu energieeffizienten Gebäuden Sanierungsfahrplan und aktuelle Finanzierungshilfen des Bundes 16. Mai 2013 Sanierungsfahrplan - der Auftrag Energiekonzept Die energetische

Mehr

KfW Kommunalbank. KfW-Förderprogramme für die. kommunale Beleuchtung. April 2011

KfW Kommunalbank. KfW-Förderprogramme für die. kommunale Beleuchtung. April 2011 KfW Kommunalbank KfW-Förderprogramme für die kommunale Beleuchtung April 2011 Geschäftsbereich KfW Kommunalbank KBa2 Kommunalfinanzierungen, Vertrieb Kommunale Beleuchtung KfW-Förderprogramme speziell

Mehr

Die aktuellen Förderangebote für energieeffizientes Bauen/Sanieren und Altersgerecht Umbauen

Die aktuellen Förderangebote für energieeffizientes Bauen/Sanieren und Altersgerecht Umbauen Die aktuellen Förderangebote für energieeffizientes Bauen/Sanieren und Altersgerecht Umbauen Karlstein, 04. September 2013 Silke Apel Walter Schiller Bank aus Verantwortung Die aktuellen Förderangebote

Mehr