Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche"

Transkript

1 Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche 1

2 2

3 Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Produkte von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Holzwolle-Produkte von Heraklith stehen für Überlegenheit bis in die letzte Faser: Ob Tektalan, die Holzwolle- Mehrschichtplatte mit Steinwollekern oder Heratekta, die Mehrschichtplatte mit Polystyrolkern oder die reine Holzwolle-Platte Heraklith BM die Holzwolle-Produkte von Heraklith sind für jede Anforderung die richtige Lösung vor allen Dingen, wenn es um hohe Anforderungen in Sachen Brand-, Wärme- und Schallschutz geht. Funktion und ansprechende Optik müssen sich nicht ausschließen: Die Tektalan A2-035/2 [1.0 mm] bietet nicht nur den besten Brandschutz für Tiefgaragen und Parkdecks, sondern sie hat ab sofort eine Oberfl äche mit einer 1 mm feinen Faser das ist halb so viel wie zuvor. Sauerkrautplatte" war gestern, modernes Design ist heute! Die Dämmung mit dem edelsten Stammbaum Deutschlands. Heraklith das Original seit Tektalan A2-035/2 [1.0 mm] Jetzt mit halb so breiter Faser! 3

4 4

5 Heraklith die weltweit führende Marke für Holzwolle-Produkte. Natürlichkeit und Überlegenheit bis in die letzte Faser Echtes Naturprodukt: vereint alle guten Eigenschaften von Holz Hergestellt aus PEFC-zertifi ziertem Holz Robuste Oberfl äche von Natur aus langlebig Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten durch große Farbpalette Hervorragender Schall- und Wärmeschutz 5

6 6

7 Jetzt kommt Farbe ins Spiel! Viel Gestaltungsfreiraum auch mit abwaschbarer Beschichtung Pastellfarben aus RAL-F2-Farbkarte (Kurzbez. P) Unterschiedliche Strukturen und Farben eröffnen unendliche Möglichkeiten für die Gestaltung von Decken und Wänden in Tiefgaragen, Parkdecks und Kellerräumen. RAL 1000 RAL 1001 RAL 1002 RAL 1013 RAL 1014 Viele Heraklith Holzwolle-Produkte sind eingefärbt ab Werk lieferbar. Alle Platten sind oberfl ächen fertig, daher ist nach der Montage kein weiterer Arbeitsschritt erforderlich. So spart man Zeit und Geld! Neben der Farbigkeit erhalten Sie auf Wunsch die meisten Heraklith Holzwolle-Produkte zusätzlich RAL 1015 RAL 6019 RAL 7032 RAL 7035 RAL 7038 mit einer abwaschbaren Beschichtung. Anhaftender Schmutz kann problemlos bis zu drei Mal mittels Hochdruckreiniger entfernt werden. RAL 9001 RAL 9002 RAL 9010 RAL 9018 Alle Volltonfarben aus RAL-F2-Farbkarte (Kurzbez. V) auf Anfrage z. B. RAL 1018 RAL 2008 RAL 2002 RAL 4008 RAL 5012 RAL

8 Tektalan Dämmplatten: Spitzenreiter in allen Bereichen. Warum Kompromisse, wenn man alles haben kann A2-Ausführung für sicheren Brandschutz (nichtbrennbar) Brände in Tiefgaragen werden meist von Fahrzeugen ausgelöst und führen zu einer enormen Hitzeentwicklung. Die Tektalan Dämmplatten mit ihrer A2-Ausführung sind hoch feuer bestän dig und bieten so auch in Großgaragen > m² optimalen Brandschutz. Im Brandfall verzögern sie das Übergreifen der Flammen auf darüberliegende Räume und verlän gern die Tragfähigkeit der Bauteile (Feuerwiderstandsdauer bis F180). Hervorragender Wärmeschutz Tektalan Dämmplatten bieten optimalen Wärmeschutz und sorgen so für einen reduzierten Energiebedarf der darüberliegenden, beheizten Räume. Tektalan entsteht durch die Kombination von Heraklith Holzwolle-Platten und Steinwolle. Die sicherste Lösung für Tiefgaragen und Parkdecks: Großgaragen > m² Mittelgaragen < m² Sehr gute schalldämmende Eigenschaften Tektalan Dämmplatten sorgen durch die Kombination der offenen Struktur der Holzwolle- Deckschicht und dem Steinwollekern für eine optimale Schallabsorption. Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten Tektalan Dämmplatten sind mit drei Oberflächenstrukturen (superfein, standard, betonähnlich) und in vielen Farbtönen erhältlich. 8

9 9

10 10

11 Die Superfeine Tektalan A2-035/2 [1.0 mm] Diese nichtbrennbare Holzwolle-Mehrschichtplatte ist das Premium-Produkt in Sachen Feuerwiderstandsklasse, Schallschutz und Wärmedämmung. Die Holzwolle-Deckschicht mit der superfeinen Holzwollefaser (nur 1 mm) bietet zusätzlich eine äußerst natürliche und aktuelle Optik! Die Tektalan A2-035/2 [1.0 mm] ist ausschließlich für die nachträgliche Montage geeignet. Anwendungsbereiche: Tiefgaragen und Parkdecks von Mittel- und Großgaragen an Tiefgaragen angrenzende Wände Kellerdecken Tektalan A2-035/2 superfine Tektalan A2-E-31 Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Sanierung und Neubau Holzwolle-Deckschicht Kanten allseitig gefast Heratekta SE-035/2 Heratekta E Heraklith BM Brandverhalten: A2-s1, d0 (nichtbrennbar) Steinwollekern höchst schallabsorbierend Rückseitig mit Glasvlies Zubehör: Heraklith Betonschraube DDS Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,68 11

12 12

13 Die Ansprechende Tektalan A2-E-31 Nachträglich montiert ist die Tektalan A2-E-31 hervorragend für den Brand- und Schallschutz von Betondecken geeignet. Die allseitig gefasten Kanten sorgen ebenso für eine ansprechende Tiefgaragendecke wie die feinen Fasern (2 mm). Anwendungsbereiche: Tiefgaragen und Parkdecks von Mittel- und Großgaragen an Tiefgaragen angrenzende Wände Kellerdecken Tektalan A2-035/2 superfine Tektalan A2-E-31 Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Sanierung und Neubau Holzwolle-Deckschicht Kanten allseitig gefast Heratekta SE-035/2 Heratekta E Heraklith BM Brandverhalten: A2-s1, d0 (nichtbrennbar) Steinwollekern höchst schallabsorbierend Rückseitige Holzwolle-Schicht Zubehör: Heraklith Betonschraube BTB und BTW Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,39 13

14 14

15 e Die Betonähnliche Tektalan A2-TK-EPV Bei überbauten Keller- und Tiefgaragendecken die ideale Lösung: Die Tektalan A2-TK-EPV Dämmplatte erfüllt höchste Wärme- und Brandschutzanforderungen. Dank der betonähnlichen Deckschicht entstehen ohne zusätzliche Putzarbeiten ansprechende Oberflächen in Kellerräumen und Fluren. Tektalan A2-E-31 Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Anwendungsbereiche: Tiefgaragen und Parkdecks von Mittel- und Großgaragen an Tiefgaragen angrenzende Wände Kellerdecken und Kellerflure (z. B. Fluchtwege) Technikräume Sanierung und Neubau Holzwolle-Deckschicht mit EPV-Beschichtung Heratekta E Heraklith BM Brandverhalten: A2-s1, d0 (nichtbrennbar) Stufenfalz Steinwollekern Schallschutz: nicht absorbierend Rückseitige Holzwolle-Schicht Zubehör: Heraklith Dübel IDM mit Kappe Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,46 15

16 16

17 Die Komplette Tektalan TK-DB Die Holzwolle-Mehrschichtplatte mit integrierter Dampfbremse ist die spezielle Problemlösung zur raumseitigen Wärmedämmung von Außenwänden, wenn z. B. aus Denkmalschutzgründen von innen gedämmt werden muss. Die Holzwolle-Deckschicht ist ein idealer Putzträger. Anwendungsbereiche: Raumseitige Wärmedämmung von Außenwänden Sanierung Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Holzwolle-Deckschicht Heraklith BM Brandverhalten: B-s1, d0 (schwerentflammbar) Integrierte Dampfbremse Steinwollekern schalldämmend Holzwolle-Schicht Zubehör: Heraklith Schlagdübel TFIX-8M Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,48 17

18 Heratekta Dämmplatten: leistungsstark und wirtschaftlich. Top-Wärmedämmung mit natürlicher Optik Brandschutzklasse B1: schwerentflammbar Alle Heratekta Dämmplatten erfüllen die Klassifizierung der Baustoffklasse B1 und sind für die Dämmung von Tiefgaragen mittlerer Größe < m 2 und Kellerdecken geeignet. Guter Wärmeschutz für darüberliegende Räume Heratekta Dämmplatten reduzieren durch ihre gute Wärmedämmung den Gesamtenergiebedarf des Gebäudes sowie den CO 2 -Ausstoß. Heratekta entsteht durch die Kombination von Heraklith Holzwolle-Platten und Polystyrol. Wärmedämmung für Tiefgaragen und Kellerdecken: Mittelgaragen < m² Einfache und schnelle Verarbeitung Besonders wirtschaftlich: Durch den umlaufenden Stufenfalz sind Heratekta Dämmplatten sehr schnell zu verarbeiten und zu montieren. Robustheit plus natürliche Optik Die natürliche Holzwollestruktur schützt vor Beschädigungen. Auf Wunsch kann die Sichtfläche eingefärbt und zusätzlich mit abwaschbarer Beschichtung geliefert werden. 18

19 19

20 20

21 Tektalan A2-035/2 superfine Tektalan A2-E-31 Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Die Leistungsstarke Heratekta SE-035/2 Ideal für Sanierungsfälle von Tiefgaragen und die nachträgliche Dämmung von Kellerdecken: Der Polystyrolkern sorgt für eine sehr gute Wärmedämmung. Die Brandschutzanforderungen für Mittelgaragen bis zu m 2 werden erfüllt. Anwendungsbereiche: Tiefgaragen von Mittelgaragen Decken und Wände in Kellerräumen Heratekta SE-035/2 Heratekta E Heraklith BM Sanierung und Neubau Holzwolle-Deckschicht Brandverhalten: B1 (schwerentflammbar) Nut und Feder Schallschutz: nicht absorbierend Polystyrolkern Zubehör: Heraklith Dübel HID Heraklith Betonschraube DDS Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,76 21

22 22

23 Tektalan A2-035/2 superfine Tektalan A2-E-31 Tektalan A2-TK-EPV Tektalan Tektalan TK-DB Die Unkomplizierte Heratekta E Durch den Kern aus grauem Polystyrol-Hartschaum erreicht die Heratekta E hervorragende Wärmedämm-Werte. Die Platten eignen sich ideal für Sanierungsfälle und bieten eine fertige, betonähnliche Sichtfläche. Anwendungsbereiche: Tiefgaragen von Mittelgaragen Decken und Wände in Kellerräumen Heratekta SE-035/2 Heratekta E Heraklith BM Sanierung und Neubau Holzwolle-Deckschicht mit EPV-Beschichtung Brandverhalten: C-s1, d0 (schwerentflammbar) Nut und Feder Schallschutz: nicht absorbierend Polystyrolkern Zubehör: Heraklith Dübel IDM (verzinkt) mit Kappe Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 2,68 23

24 Anwendungsbereiche: Die Natürliche Heraklith BM Innen- und Dachgeschossausbau, Die Heraklith BM ist eine reine Holzwolle-Platte und ideal für den Dachgeschossausbau. Dank der heraus ragenden Wärmespeichereigenschaften vermindert Tektalan A2-TK-EPV sie das Aufheizen von Dachgeschossräumen, Tektalan Tektalan TK-DB verbessert das Raumklima und zeichnet sich durch ihr Brand- und Holzbau Tektalan A2-035/2 superfine Tektalan A2-E-31 nicht überbaute Tiefgaragen Schallschutz verhalten aus. Sie ist ein hervorragender Putzträger und eignet sich daher auch ideal für natürliche Trennwandkonstruktionen. und Parkdecks Außerdem bietet die Heraklith BM optimalen Schutz vor Oberflächenkondensat in nicht überbauten Tiefgaragen und Parkdecks. Sanierung und Neubau Heratekta SE-035/2 Heratekta E Heraklith BM Holzwolle-Platte Brandverhalten: B-s1, d0 (schwerentflammbar) schalldämmend Wärmedurchlasswiderstand R (bei 10 cm) 1,11 Zubehör: Heraklith Kompaktschraube 24

25 25

26 Anwendungsbereiche: Deckendämmung für U-Wertanforderungen < 0,20 W/m²K nachträglich montierte Wärmedämmung (Tiefgaragen, Großgaragen, Industrie- und Gewerbebauten) Praktisch Herapid Schnellmontagesystem Mit dem Herapid Schnellmontagesystem lassen sich nachträgliche Dämmarbeiten im Handumdrehen ausführen. Die Holzwolle-Mehrschichtplatten mit Steinwollekern sind einfach zu montieren, außerdem äußerst robust und optisch ansprechend. Gleichzeitig erfüllen sie höchste Qualitätsansprüche durch ihre hervorragenden Eigenschaften in Sachen Schall- und Wärmedämmung sowie im Brandverhalten. Sanierung und Neubau Geeignete Dämmplatten: Tektalan A2-HP Tektalan A2-HP-EPV Tektalan HP Systemkomponenten: Knauf Insulation Fassaden- Dämmplatte FPL-035 (HP) Zubehör: Herapid Schlagdübel Herapid Abhänger I-Tragprofi l Stirnfugenabdeckprofi l Abgehängte Decke mit Steinwolle-Auflage Tektalan A2-HP 26

27 27

28 2012 Knauf Insulation GmbH HK 28S.-Heraklith-D 05/2012 CC Mehr Informationen Detailinformationen über alle Heraklith Produkte und ihre richtige Verarbeitung finden Sie in unserer Technikbroschüre und unseren Produktdatenblättern sowie auf unserer Homepage Die Dämmung mit dem edelsten Stammbaum Deutschlands. Heraklith das Original seit Heraklith ist eine registrierte Marke von Knauf Insulation GmbH Heraklithstraße 8 D Simbach am Inn Telefon Telefax

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Dämmplatten von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Tektalan, die Holzwolle-Mehrschichtplatten

Mehr

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung.

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Unter schallharten Bedingungen: Betondecken und -wände akustisch

Mehr

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente NOrDLAM ExprEssElements Deckenelemente ExprEssElements Wie der Name schon verrät, stehen ExpressElements von Nordlam für Schnelligkeit und damit einhergehend für Wirtschaftlichkeit. Die präzise Vorfertigung

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

Brandschutz allgemein

Brandschutz allgemein Vorbeugend im Brandschutz Schmelzpunkt > 1000 C Flumroc-Lösungen für den Brandschutz. Die Naturkraft aus Schweizer Stein Brandschutz Einleitung 101 lassifizierung der Baustoffe nach VF 103 lassifizierung

Mehr

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz Pressemitteilung Fribourg im Dezember 2014 BAU 2015 in München Durchatmen - zuverlässige Dämmneuheiten bieten Sicherheit Seit Jahrzehnten vereint PAVATEX Qualität, Sicherheit und Komfort in ihren Holzfaser-Dämmprodukten

Mehr

Name: Matr.-Nr.: Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie

Name: Matr.-Nr.: Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie Bauphysikprüfung 28.09.2007 Seite 1 TECHNISCHE Brandschutz / 30 Schallschutz / 31 Wärmeschutz / 30 Feuchteschutz / 31 Gesamtpunktzahl / 122 Um die Klausur zu bestehen müssen insgesamt mind. 60 Punkte erreicht

Mehr

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine

Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Ralf Scheffler Leiter Projektmanagement Hamburg 27.11.2013 Hochwirksame Dämmung, platzsparend im Dach Optimale Gefälle entstehen nicht von alleine Powered by: Vom Altbau zum Effizienzhaus 09.12.2013 2

Mehr

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden

Bau-Tipp Hyperdämm. Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden Bau-Tipp Hyperdämm Nachträgliche Wärmedämmung von Fassaden W Ä R M E D Ä M M U N G Hyperdämm Die natürliche Wärmedämmung auf Perlite-Basis Um auf Dauer ein behagliches Wohnklima zu schaffen und die Heizkosten

Mehr

Fassadenelemente Faszination in Glas und Metall

Fassadenelemente Faszination in Glas und Metall Fassadenelemente Faszination in Glas und Metall 23/14 Weiss Chemie + Technik Ein starker Partner Weiss steht für Spitzenleistungen in den Bereichen Klebstoffe, Sandwichtechnologie und Fassadenelemente

Mehr

Bodenbeläge Outdoor. TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten. Kunststoffe und mehr. Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ

Bodenbeläge Outdoor. TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten. Kunststoffe und mehr. Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten Hauptsitz: Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ Steba Direktverkauf, Kunststoffe + Plexiglas Tel. 055 416 00 66, www.stebakunststoffe.ch

Mehr

Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520

Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520 EN 520 ÖNORM B 3410 Knauf Information 01/2010 Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520 Knauf Platten gemäß EN 520 EN 520 unterscheidet mehrere Typen von Gipsplatten, die spezielle Anforderungen

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

Risiko Innendämmung. Bauphysikalische Betrachtung

Risiko Innendämmung. Bauphysikalische Betrachtung Risiko Innendämmung Bauphysikalische Betrachtung Gliederung des Inhaltes: Vorstellung Gründe/Randbedingungen einer Innendämmung Risiko Oberflächentemperatur Risiko Tauwasserbildung in der Konstruktion

Mehr

Checkliste Geschossdecken Seite 1 von

Checkliste Geschossdecken Seite 1 von Checkliste Geschossdecken Seite 1 von 1. Angaben zum Objekt Ortstermin Datum Teilnehmer Baustellenadresse Bauvorhaben/Projekt Straße/Hausnummer PLZ/Ort Gebäudeteil Geschoss Wohnung Bauherr/Auftraggeber

Mehr

Dämmstoffe für den Innenausbau. Systemlösungen für Innen- und Trennwände.

Dämmstoffe für den Innenausbau. Systemlösungen für Innen- und Trennwände. Innen- und Trennwand 07/2011 Dämmstoffe für den Innenausbau. Systemlösungen für Innen- und Trennwände. INHALT Trennwände mit besten Eigenschaften 2-3 Vorteile der Dämmsysteme von Knauf Insulation 4-7 Der

Mehr

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten POROTON -BLOCKZIEGEL Technische Daten 1. POROTON -T12 nach Zulassung des Instituts für Bautechnik Berlin Nr. Z 17.1-882 Rohdichteklasse 0,65 Bezeichnung T12 300 T12 365 T12 425 T12 490 Das wärmedämmende,

Mehr

Technische Daten und Lieferprogramm

Technische Daten und Lieferprogramm www.isospan.eu und Lieferprogramm 1159-CPD-0285/11 1159-CPD-0207/08 Europäische Technische Zulassung ETA-05/0261 Die Markenwohnwand - natürlich, behaglich, effizient. 02 03 www.isospan.eu Steine mit integrierter

Mehr

E DIN 4102-4: 2014-06 ("Restnorm")

E DIN 4102-4: 2014-06 (Restnorm) E DIN 4102-4: 2014-06 ("Restnorm") Bemessung der Bauteile für den Lastfall Brand im Wandel der Zeit Was ändert sich? Was bleibt? Dipl.-Ing. Georg Spennes Agenda 1. Einleitung und Zusammenhänge 2. Detaillierte

Mehr

Brandschutz. bei energetischer Sanierung und energieeffizientem Bauen. Inhalt. Dipl.-Ing. Florian Ramsl. Einleitung. Wärmedämmung. Brandwände.

Brandschutz. bei energetischer Sanierung und energieeffizientem Bauen. Inhalt. Dipl.-Ing. Florian Ramsl. Einleitung. Wärmedämmung. Brandwände. Brandschutz bei energetischer Sanierung und energieeffizientem Bauen Dipl.-Ing. Florian Ramsl Seite 1 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Einleitung Wärmedämmung Brandwände Holzbau Haustechnik Fragen, Anregungen, Diskussion

Mehr

BAU-SYSTEME WOHNBAU/HOCHBAU LÄRMSCHUTZ

BAU-SYSTEME WOHNBAU/HOCHBAU LÄRMSCHUTZ WOHNBAU/HOCHBAU LÄRMSCHUTZ rasch einfach massiv wertbeständig VELOX Die Meilensteine 1956 Franz Steiner, Geschäftsführer, und Peter Steiner, Betriebsleiter und Entwickler der VELOX-Anlage, gründen das

Mehr

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object Project Office / öffentliche Gebäude nachhaltige Produkte hoher Strapazierwert individuelles Design Object Office / öffentliche Gebäude Eine angenehme Atmosphäre und ein einladendes Ambiente sind Ihnen

Mehr

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume OWAcoustic premium : Decken für Reinräume Luftreinheit in Reinräumen Die Kontamination von Produkten und Produktionsprozessen durch luftgetragene Partikel wird bis zu einem gewissen, angemessenen Grad

Mehr

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette HANNO Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum Montageschäume für Heimwerker und Profis Die breite Produktpalette der HANNO PU-Schäume bietet eine große Auswahlmöglichkeit je nach gewünschter Anwendung.

Mehr

Kalt. Feuchtwarm. Kondensstop. * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems

Kalt. Feuchtwarm. Kondensstop. * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems Kalt Feuchtwarm Kondensstop * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems 2 Kondensation/Tauwasser Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz

Mehr

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de Dach Für alle hansebeton Fertiggaragen gibt es neben dem Standardflachdach mit umlaufender, farbig abgesetzter Attika auch verschiedene Giebeldächer und Sonderkonstruktionen. Lassen Sie sich hier durch

Mehr

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK Der Hochleistungs-Dämmstoff AUS FORSCHUNG UND TECHNIK 2005 NR. 5 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis für feuerhemmende Steildachkonstruktionen mit einer Aufsparrendämmung aus Polyurethan-Hartschaum

Mehr

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 Plus Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause www.rehau.com Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 plus Mehrwert für Ihr Zuhause Energie sparen mit hoher Wärmedämmung

Mehr

Rauch- und Brandschutzvorhänge

Rauch- und Brandschutzvorhänge vorhänge UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Textile vorhänge Rauch- und Wärmeabzugsanlagen für Neubauten und bestehende Objekte Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten Antriebs- und Steuerungskomponenten

Mehr

104 Rockfon Color-all SORTIMENT

104 Rockfon Color-all SORTIMENT 102 Rockfon Color-all 34 exklusive Farben und spezielle nach Kundenwunsch hergestellte Farben für Akustikdeckenlösungen, die inspirieren und Ihr gesamtes Innendesign auf ein höheres Niveau heben. 104 Rockfon

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Systeme & Lösungen Flash info

Systeme & Lösungen Flash info Systeme & Lösungen Flash info System Module4 by Pflaum Lösung Die unbrennbare, wärmegedämmte modul-fassade Zeitloses Design. Brandschutz bis EI90. Wärmedämmung bis 200 mm. Flash info ARSOLAR PLUS the economic

Mehr

VOM POLYSTYROL ZU NACHWACHSENDEN ROHSTOFFEN

VOM POLYSTYROL ZU NACHWACHSENDEN ROHSTOFFEN DÄMMSTOFFE UND DÄMMSYSTEME 1 Referent: Karl-Peter Möhrle Im Gebäudebestand liegen enorme Energie- Einsparpotenziale - 85% aller Gebäude sind energietechnisch dringend zu verbessern. Modernisieren Sie ihr

Mehr

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse)

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) redstone - die Experten für Innendämmung! (Dipl.-Ing. Jens Roeder, Technischer Leiter redstone) 5. März 2013 1 Produktbereiche /-systeme Feuchtesanierung

Mehr

Österreichisches Institut für Bautechnik OIB-300.2-009/07 OIB-Richtlinie 2.2. - Richtlinie 2.2

Österreichisches Institut für Bautechnik OIB-300.2-009/07 OIB-Richtlinie 2.2. - Richtlinie 2.2 - Richtlinie 2.2 Brandschutz bei Garagen, überdachten Stellplätzen und Parkdecks Ausgabe: April 2007 0 Vorbemerkungen... 2 1 Begriffsbestimmungen... 2 2 Überdachte Stellplätze... 2 3 Garagen mit einer

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

fermacell Sonder-Newsletter BAU 2015

fermacell Sonder-Newsletter BAU 2015 fermacell Sonder-Newsletter BAU 2015 Frühjahr 2015 I Fermacell GmbH n Baulicher Brandschutz fermacell stellt neue Brandschutzplatten-Generation vor S. 3 n fermacell Bodensysteme - Planung und Verarbeitung

Mehr

Monolithische Bauweise aus Sicht der Energieberatung

Monolithische Bauweise aus Sicht der Energieberatung Alberichstr.36 12683 Berlin Telefon Mobile Telefax E-Mail Internet : : : : : 3/ 65 24 8 1/2231 3393 3/ 7 7 86 heinz.schoene@t-online.de www.schoene-energieberatung.de Berlin, 17. September 215 Ja es ist

Mehr

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Nachhaltige Sanierung eines Wohngebäudes aus der Gründerzeit Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Richtfest für neues Staffelgeschoss mit Poroton-T 8 dena-modellvorhaben erreicht Spitzenwerte

Mehr

Kassette. flexible building. sustainable thinking.

Kassette. flexible building. sustainable thinking. Kassette flexible building. sustainable thinking. flexible building. sustainable thinking. ALUFORM goes green: Investieren und Bauen mit Verantwortung für die Zukunft Nachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit und

Mehr

BRANDSCHUTZ DIPLOM. Inhalt. 5.0. Inhaltsverzeichnis. 5.1. Brandschutznachweis. 5.2. Positionspläne. Brandschutz

BRANDSCHUTZ DIPLOM. Inhalt. 5.0. Inhaltsverzeichnis. 5.1. Brandschutznachweis. 5.2. Positionspläne. Brandschutz DIPLOM BRANDSCHUTZ Inhalt 5.0. Inhaltsverzeichnis 5.1. Brandschutznachweis 5.2. Positionspläne Brandschutz Inhaltsverzeichnis: Seite 5.1. Brandschutznachweis nach DIN 4102 Pos.1 Rettungsweg 2 Pos.2 Dachhaut

Mehr

fermacell Newsletter Stabile Böden, leicht verlegt. 2/2015 I Fermacell GmbH Schweiz fermacell Therm38 Neuste Fussbodenheizsysteme S.

fermacell Newsletter Stabile Böden, leicht verlegt. 2/2015 I Fermacell GmbH Schweiz fermacell Therm38 Neuste Fussbodenheizsysteme S. fermacell Newsletter 2/2015 I Fermacell GmbH Schweiz Stabile Böden, leicht verlegt. fermacell Bodensysteme Auf allen Unterlagen zu Hause S. 3 fermacell Therm38 Neuste Fussbodenheizsysteme S. 5 Der Bodenplaner

Mehr

Behaglichkeit durch Wärmedämmung. Austrotherm Bauphysik

Behaglichkeit durch Wärmedämmung. Austrotherm Bauphysik Austrotherm Bauphysik Behaglichkeit durch Wärmedämmung Ω Wärmedämmung von Baustoffen Ω Grundlagen zur Wärmeleitfähigkeit Ω Raumklima und Wärmespeicherung Das lässt keinen kalt. www.austrotherm.com Wärmedämmung

Mehr

Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie. Welches sind die vier wesentlichen Schutzziele des Brandschutzes der Musterbauordnung (MBO)

Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie. Welches sind die vier wesentlichen Schutzziele des Brandschutzes der Musterbauordnung (MBO) Bauphysikprüfung 26.09.2008 Seite 1 TECHNISCHE Brandschutz / 29 Schallschutz / 39 Wärmeschutz / 29 Feuchteschutz / 31 Gesamtpunktzahl / 128 Um die Klausur zu bestehen müssen insgesamt mind. 60 Punkte erreicht

Mehr

Anhang 2. Beispielhafte bauökologische Sanierung am Umweltzentrum Tübingen. Teilbericht: Thermographie

Anhang 2. Beispielhafte bauökologische Sanierung am Umweltzentrum Tübingen. Teilbericht: Thermographie Ingenieurbüro für Energieberatung, Haustechnik und ökologische Konzepte GbR Reutlinger Straße 16 D-72072 Tübingen Tel. 0 70 71 93 94 0 Fax 0 70 71 93 94 99 www.eboek.de mail@eboek.de Anhang 2 Beispielhafte

Mehr

USB STICKS. Micro Square Card. Die kleinste USB Karte. Perfekt für Direkt-Mailings. Leicht. Mit Micro UDP-Chip

USB STICKS. Micro Square Card. Die kleinste USB Karte. Perfekt für Direkt-Mailings. Leicht. Mit Micro UDP-Chip USB STICKS Micro Square Card Die kleinste USB Karte Die Größe der Micro Square Card sticht sofort hervor: nur 29 x 29 mm. Sie ist unsere kleinste USB Karte. Die Karte verdankt Ihre geringe Größe dem Micro

Mehr

11 Eigentumswohnungen Rebacher

11 Eigentumswohnungen Rebacher Objekt: 11 Eigentumswohnungen Rebacher Rebackerstrasse, 8955 Oetwil an der Limmat Totalunternehmer: Architekt: GENERALICA AG, Oberlandstrasse 98, 8610 Uster bryner architekten ag, freiestrasse 24a, 8610

Mehr

Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu

Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu Bezeichnung alt neu [ ] Temperatur ϑ, T ϑ, θ C Schichtdicke s d m Fläche A A m² Wärmeleitfähigkeit λ λ W

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

MASSIV-HOLZ-MAUER PROFIL-HOLZ-ELEMENTE

MASSIV-HOLZ-MAUER PROFIL-HOLZ-ELEMENTE FACHINFORMATION FÜR ARCHITEKTEN, PLANER UND HOLZBAUER Naturholzhäuser MASSIV-HOLZ-MAUER PROFIL-HOLZ-ELEMENTE Grundlagen Brandschutz Brandschutz Wie dasthema Schallschutz, so gehört auch das Thema Brandschutz

Mehr

Angebots-Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Angebots-Leistungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Titel Bezeichnung Seite 6. Los 6... 3 6.9. Innendämmung Dach... 33 6.9.1. Innendämmung Dach R'w 40dB...33 6.9.1.1. Innendämmung Dach R'w 40dB Standard... 33 6.9.1.2. Aufpreise Ausführung

Mehr

EU-Mitgliedstaaten. Großbritannien. Abdrucke der zugehörigen Zulassungen werden auf Wunsch übersandt.

EU-Mitgliedstaaten. Großbritannien. Abdrucke der zugehörigen Zulassungen werden auf Wunsch übersandt. Brandschutz OWAcoustic -Platten als Baustoff Nach DIN EN 1501-1 und DIN 4102 Teil 1 werden Baustoffe entsprechend ihrem Brandverhalten in folgende Klassen eingeteilt: Bauaufsichtliche Benennung nicht brennbar

Mehr

Innendämmung. Theorie und Praxis

Innendämmung. Theorie und Praxis Innendämmung Theorie und Praxis Wärmedämmung im Bestand ist wichtig für - Behaglichkeit - Wohnhygiene - Energieeinsparung Innen oder außen dämmen? Dem Wärmestrom egal. Aber... außen -5 C innen +20 C Innen

Mehr

1 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen sowie deren Klassifizierung... 3

1 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen sowie deren Klassifizierung... 3 Vorwort Mit der Einführung der nationalen Bemessungsnormen auf Grundlage des Sicherheitskonzepts mit Teilsicherheitsbeiwerten wurde es notwendig, die DIN 4102 Teil 4 um den Anwendungsteil 22 zu erweitern,

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Aktenzahl Sachbearbeiter/in: Durchwahl Datum MA 37/01516/2013 DI in Eder 01/4000-37201 Wien, 15. Jän 2013 Senatsrätin

Aktenzahl Sachbearbeiter/in: Durchwahl Datum MA 37/01516/2013 DI in Eder 01/4000-37201 Wien, 15. Jän 2013 Senatsrätin Alle Dezernate Magistrat der Stadt Wien Magistratsabteilung 37 Baupolizei Kompetenzstelle Brandschutz (KSB) Dresdner Straße 73-75, 2. Stock A - 1200 Wien Telefon: (+43 1) 4000-37200 Telefax: (+43 1) 4000-99-37200

Mehr

Änderungen in der Neuen Fassung von DIN V 4108-6 - Hinweise zur Anwendung der Temperatur-Korrekturfaktoren F x.

Änderungen in der Neuen Fassung von DIN V 4108-6 - Hinweise zur Anwendung der Temperatur-Korrekturfaktoren F x. Erschienen in: Bauphysik (003), H. 6, S. 400-403 1 Änderungen in der Neuen Fassung von DIN V 4108-6 - Hinweise zur Anwendung der Temperatur-Korrekturfaktoren F x. Dipl.-Ing. Kirsten Höttges, Universität

Mehr

Rigips-Ausbauberater für Heimwerker. Rigips-Ausbauberater. Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker

Rigips-Ausbauberater für Heimwerker. Rigips-Ausbauberater. Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker Rigips-Ausbauberater für Heimwerker Rigips-Ausbauberater Das kostenlose Planungs-Tool für Heimwerker Mit dem Rigips-Ausbauberater in vier Schritten zur Wunschkonstruktion Der Rigips-Ausbauberater, das

Mehr

Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln

Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln nora Bodenbeläge aus Kautschuk weltweit führend Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln PVC-frei nora Bodenbeläge aus Kautschuk für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln

Mehr

Passivhäuser aus natürlichen Baustoffen. 4. Norddeutsche Passivhauskonferenz

Passivhäuser aus natürlichen Baustoffen. 4. Norddeutsche Passivhauskonferenz Passivhäuser aus natürlichen Baustoffen 4. Norddeutsche Passivhauskonferenz Energieeffizient Bauen Das Passivhaus ist für einen energieeffizienten Betrieb konzipiert. Um die Energieeffizienz weiter zu

Mehr

10/2008. Produkte und Praxis. Hochbau Innenausbau Wand/Decke Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer

10/2008. Produkte und Praxis. Hochbau Innenausbau Wand/Decke Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer 10/2008 Produkte und Praxis Hochbau Innenausbau Wand/Decke Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer /// inhalt Produkte Cool bleiben mit Dämmstoffen von isover Schall-, Brand- und Wärmeschutz

Mehr

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut.

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. Spürbar mehr Komfort Ab sofort müssen sich Verarbeiter nicht länger zwischen Umweltfreundlichkeit

Mehr

Insecta. Perfekte Abwehr

Insecta. Perfekte Abwehr Insecta Perfekte Abwehr Die Fenster der Schweiz swisswindows ist der massgebende Schweizer Entwickler und Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türsystemen für Neubau und Renovation. Zu unseren Kunden

Mehr

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen Türschliesser und weitere Beschläge für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen 1 Joachim Barghorn Produktemanager Baubeschlagstechnik 2 vergriffen 1 3 In Gebäuden mit öffentlichem Publikumsverkehr: EN 1125

Mehr

Brandschutzgrundlagen. Baustoffe und Bauteile. Einteilung der Bauteile nach Feuerwiderstandsklassen. Brandschutz Feuerwiderstandsklassen

Brandschutzgrundlagen. Baustoffe und Bauteile. Einteilung der Bauteile nach Feuerwiderstandsklassen. Brandschutz Feuerwiderstandsklassen Brandschutzgrundlagen Vorbeugender Brandschutz beinhaltet alle Vorkehrungen, die der Brandverhütung dienen und die geeignet sind, die Ausbreitung von Bränden zu verhindern. Auch Vorbereitungen zum Löschen

Mehr

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

20.000,- Beispiel. Dämmung der Außenhülle Außenwand- oder Innenwanddämmung. Effektiver Aufwand nach Sanierung

20.000,- Beispiel. Dämmung der Außenhülle Außenwand- oder Innenwanddämmung. Effektiver Aufwand nach Sanierung der Außenhülle Außenwand- oder Innenwanddämmung 20.000,- Außenwand- (WDVS) Ungedämmte Außenwand Innenwand- Unsaniert aus den 70ern ca. 50% Einsparung durch Sanierung 1.200,- * Einsparung: 1.200,- Monatliche

Mehr

- Bezug Bearbeiter (0 27 42) 9005 Durchwahl Datum RU1-BO-6/010-2005 Dipl.-Ing. Harm 14525 14. Mai 2007

- Bezug Bearbeiter (0 27 42) 9005 Durchwahl Datum RU1-BO-6/010-2005 Dipl.-Ing. Harm 14525 14. Mai 2007 AMT DER NIEDERÖSTERREICHISCHEN LANDESREGIERUNG Baudirektion, Abteilung Bau- und Anlagentechnik Postanschrift 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, 3109 An die

Mehr

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum inspiration security confidence Natürlichkeit Naturfassaden, die bestechen Naturtonfassaden bestechen durch Natürlichkeit, Langlebigkeit

Mehr

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen In Deutschland gibt es rund 1 Million Häuser mit einer Fußbodenheizung, die nicht nach modernem Standard

Mehr

Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem

Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem Modulares Messe-/ und AusstellungsWandsystem VOMO-Smart-Wandsystem * Bis 6m Bauhöhe durch Aufsatzelemente. Das modulare Wandsystem bietet enorme Verwandlungsmöglichkeiten. Unzählige Oberflächen werden

Mehr

ElasticLifeLine. 2 BodenbelägeElastic

ElasticLifeLine. 2 BodenbelägeElastic ElasticLifeLine ElasticLifeLine 2 BodenbelägeElastic Eine neue Fußbodengeneration für öffentliche Bereiche LifeLine ist ein neuartiger Fußbodenbelag, der speziell für die Verlegung in öffentlichen Räumlichkeiten

Mehr

von der Beratung bis hin zur Montage.

von der Beratung bis hin zur Montage. von der Beratung bis hin zur Montage. elro 01-14-01-A4 Einzelbank, Bezugstoff in vielen Farben erhältlich 898, SITZBÄNKE MIT SOFA-FEELING. Der exklusive Sitzgenuss: Mikro-Taschenfederkern-Komfortpolsterung

Mehr

Auch nach 5 Jahren seiner Zeit noch weit voraus.

Auch nach 5 Jahren seiner Zeit noch weit voraus. Auch nach 5 Jahren seiner Zeit noch weit voraus. 5 Jahre URSA PUREONE Für die Zukunft gut gedämmt URSA PUREONE Der natürlich weiße Hochleistungsdämmstoff. Download Broschüre 5 Jahre URSA PUREONE: URSA

Mehr

Fassadentipps für Hauseigentümer. Oberflächlich renoviert, oder in die Tiefe saniert?

Fassadentipps für Hauseigentümer. Oberflächlich renoviert, oder in die Tiefe saniert? Fassadentipps für Hauseigentümer Oberflächlich renoviert, oder in die Tiefe saniert? Fassadentipps für Hauseigentümer Heizkosten runter Wohlfühlen rauf! Preis DM/ Liter Viele Häuser sind nicht fit. Sie

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Fensterliste A Bauteil, Turm-Bereich Fenster Labor- und Seminarräume

Fensterliste A Bauteil, Turm-Bereich Fenster Labor- und Seminarräume A Bauteil - Turm-Bereich: Grundrisse 3.OG bis 7.OG A Bauteil - Turm-Bereich: Grundrisse 8.OG bis 12.OG Seite 01 Seite 02 01-01a Seite 03 02-03 Seite 04 A Bauteil - Turm-Bereich: Detail Schnitt Seite 05

Mehr

Universität Siegen FB Bauingenieurwesen Prüfung Brandschutz Uni-/Master-Studiengang (2,0 h) Prof. Dr.-Ing. Falke 12.10.2007

Universität Siegen FB Bauingenieurwesen Prüfung Brandschutz Uni-/Master-Studiengang (2,0 h) Prof. Dr.-Ing. Falke 12.10.2007 Universität Siegen FB Bauingenieurwesen Prüfung Brandschutz Uni-/Master-Studiengang (2,0 h) Prof. Dr.-Ing. Falke 12.10.2007 Name, Vorname: Matr.-Nr.: Aufgabe 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Σ

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

Kondensstop. * Ein Unternehmen von Tata Steel

Kondensstop. * Ein Unternehmen von Tata Steel Kondensstop * Ein Unternehmen von Tata Steel 1 2 Kondensation/Tauwasser Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je

Mehr

Baumit Baustoffzentrum

Baumit Baustoffzentrum Baumit Baustoffzentrum Baumit Straße 1 9020 Klagenfurt Wir freuen uns über Ihren Besuch! Technische Beratung Farbberatung/Farbdesignvorschläge Baustoffe zum Sehen und Angreifen w&p Baustoffe GmbH Baumit

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und Ihr Büro. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.de Entspannt arbeiten. WIR SCHÜTZEN IHRE

Mehr

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B)

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B) Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Das Institut für Baubiologie in Österreich hat Rigips Bauplatten

Mehr

Passivhaus-Sanierung Frankfurt Rotlintstraße 116-128

Passivhaus-Sanierung Frankfurt Rotlintstraße 116-128 Passivhaus-Sanierung Frankfurt Rotlintstraße 116-128 Marc Großklos Umwelt, Darmstadt Grundprinzipien des Passivhauses Hervorragende Dämmung der Gebäudehülle Vermeidung von Wärmebrücken Ausnutzung solarer

Mehr

Baustoffe mit neuen Funktionen DARMSTADT&

Baustoffe mit neuen Funktionen DARMSTADT& Baustoffe mit neuen Funktionen Prof. Dr.-Ing. Jochen Pfau - VHT Darmstadt - FH Rosenheim Dipl. Kfm. Dipl. Ing. (FH) Sebastian Mittnacht Knauf Gips KG Naica Höhlen Mexiko Baustoffe mit neuen Funktionen

Mehr

www.19zoll.com 125 Baugruppenträger Baugruppenträger Serie

www.19zoll.com 125 Baugruppenträger Baugruppenträger Serie Baugruppenträger Baugruppenträger Serie Ausführung: Diese Baugruppenträger vereinen Design, Flexibilität, Stabilität und Funktionalität in nur einer Bau reihe. Vom einfachen offenen Rahmen bis hin zu kompletten

Mehr

Thermografische Untersuchung der VHS Hietzing

Thermografische Untersuchung der VHS Hietzing Thermografische Untersuchung der VHS Hietzing Dir. Dr. Robert Streibel Hofwiesengasse 4 1130 Wien Thermografie am: 9.1.2001 durch: DI Gerald Rücker anwesend: Dr. R. Streibel 1.1.2001 DI Gerald Rücker 1

Mehr

UMBAU QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND. Schornsteinsysteme für die Modernisierung

UMBAU QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND. Schornsteinsysteme für die Modernisierung UMBAU QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND Schornsteinsysteme für die Modernisierung Ein neuer Schornstein muss her. Passt Ihre neue Heizung nicht mehr zum vorhandenen Schornstein? Fehlt für Ihren neuen Pelletsofen

Mehr

99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair Die KlimaFassade. Baumit open reflectair. Ideen mit Zukunft.

99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair Die KlimaFassade. Baumit open reflectair. Ideen mit Zukunft. Baumit open reflectair Die KlimaFassade 99% Wer dämmt mit 99 % Luft? Baumit open reflectair n Ö kologisch hergestellte Wärmedämmung mit 99 % Luft n Atmungsaktiv mit 5 x mehr Feuchtigkeitsregulierung n

Mehr

ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN

ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN ENERGIESPAREN FÜR JEDERMANN Wärmeverlust kostet Geld! Die Kosten für Heizenergie haben sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt. Beinahe zwei Drittel des Energieverbrauchs in deutschen Haushalten

Mehr

Wir über uns. Sehr geehrte/r Kunde/in,

Wir über uns. Sehr geehrte/r Kunde/in, Wir über uns Wir über uns Sehr geehrte/r Kunde/in, seit mehr als 40 Jahren stellt meta Trennwandanlagen für WCs, Schränke, Waschtische und Bänke her. Heute gehören wir zu den führenden Herstellern in diesen

Mehr

hat aber auch früher schon nicht immer geklappt

hat aber auch früher schon nicht immer geklappt hat aber auch früher schon nicht immer geklappt Eine Vielzahl von kritischen Fassadenbereichen und Einflussnahmen Durchdringungen Vorsprünge Anschlüsse Tropfkanten Materialwechsel Aussen und Innenecken

Mehr

Impressionen von unserem Messestand auf der DOMICOREPORT BAU 2011 1

Impressionen von unserem Messestand auf der DOMICOREPORT BAU 2011 1 www.domico.at REPORT für Dach, Wand und Fassade 0 2 / 2 0 1 1 Impressionen von unserem Messestand auf der DOMICOREPORT BAU 2011 1 MESSE Reger Besuch auf der BAU 2011 in München Foto: Feuchtinger Ein regelrechter

Mehr

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Referent / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Agenda: Neue Abstandsregeln bei Abschottungen / Begriffsdefinitionen

Mehr

Weil die Holzfaser den Unterschied macht!

Weil die Holzfaser den Unterschied macht! Umweltfreundliche Bauprodukte Fassadensanierung mit STEICO Produkten Konventionelle Fassadendämmung Fassadendämmung mit STEICOprotect 5 Jahre nach Sanierung Weil die Holzfaser den Unterschied macht! Attraktive

Mehr

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik PRESSEMITTEILUNG Pautzfeld, im Februar 2013 Villa Funken, Köln Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik Die in der gestockten Fassadenfläche sichtbaren Liapor-Blähtonkugeln verleihen der Villa Funken in

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr