9.1. Mittelwerte und Standardabw. der Helligkeitsverteilung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "9.1. Mittelwerte und Standardabw. der Helligkeitsverteilung"

Transkript

1 9. Anhang 9.1. Mittelwerte und Standardabw. der Helligkeitsverteilung Abbildung 9.1 Mittelwerte und Standardabweichungen der Helligkeitsverteilungen, β=15 und β=25 109

2 9.2. Sequenzen der Wolkengenerierung (High-Speed) High-Speed- Aufnahme mit 1826 Bilder pro Sekunde für beide Pfeilwinkel β=15 und 25, α=5 und σ=2,0. Abbildung 9.2 Sequenz der Wolkengenerierung, β=15 ; α=5 ; σ=2,0 110

3 Abbildung 9.3 Sequenz der Wolkengenerierung, β=25 ; α=5 ; σ=2,0 111

4 9.3. c p -Verläufe der Strömungsprofilsaugseite Abbildung 9.4 c p -Verläufe, Strömungsprofil β=15 112

5 Abbildung 9.5 c p -Verläufe, Strömungsprofil β=25 113

6 9.4. Mittelw. und Standardabweichung bei negativem Anstellwinkel Abbildung 9.6 Mittelwerte und Standardabweichungen, β=15 und β=25, bei negativem Anstellwinkel (PMMA-Einzelprofile) 114

7 9.5. PIV-Vektorbilder Abbildung 9.7 PIV, Mittelwerte der Geschwindigkeiten und Dampfverteilung, β=15, α=5 115

8 Abbildung 9.8 PIV Mittelwerte der Geschwindigkeiten und Dampfverteilung, β=15, α=3 116

9 Abbildung 9.9 PIV Mittelwerte der Geschwindigkeiten und Dampfverteilung, β=25, α=5 117

10 Abbildung 9.10 PIV Mittelwerte der Geschwindigkeiten und Dampfverteilung, β=25, α=3 118

11 9.6. Charakt. vertikale Einzelaufnahmen der Kavitationszonen Jeweils 4 Aufnahmen pro Betriebspunkt. Abbildung 9.11 Charakteristische vertikale Einzelaufnahmen der Kavitationsgebiete, β=15, α=5 119

12 Abbildung 9.12 Charakteristische vertikale Einzelaufnahmen der Kavitationsgebiete, β=15, α=3 120

13 Abbildung 9.13 Charakteristische vertikale Einzelaufnahmen der Kavitationsgebiete, β=25, α=5 121

14 Abbildung 9.14 Charakteristische vertikale Einzelaufnahmen der Kavitationsgebiete, β=25, α=3 122

15 9.7. Kavitationsentwicklung an den Strömungsprofilen Mittelwerte der Helligkeitsverteilung Abbildung 9.15 Entwicklung der Kavitationszone bei fallendem σ (σ=3,5 1,8), β = 15 bzw. 25, α=5 123

16 9.8. Daten der Zylindersondenmessungen im Kreisringgehäuse In den Diagrammen ist die Geschwindigkeit c u und der statische Druck p A am Austritt des Kreisringgehäuses für die jeweiligen Betriebspunkte über der dimensionslosen Breite x/b bzw. über dem prozentualen Förderhöhenabfall aufgetragen. Abbildung 9.16 Geschwindigkeit c u und statischer Austrittsdruck p A im Kreisringgehäuse 124

17 10. Literaturverzeichnis [Avellan-1991] Avellan, F., Dupont, Ph., Farhat, M.: Cavitation Erosion Power ASME-FED 16, , 1991 [Awad-1999] Awad, I.: Experimentelle Untersuchung zum Einfluss der Wasserqualität und der Drehzahl auf das Kavitationsverhalten von Kreiselpumpen Dissertation, TU-Darmstadt, Shaker Verlag, 1999 [Bachert, B-2004] Bachert, B.: Zusammenhang zwischen visueller Erscheinung und erosiver Aggressivität kavitierender Strömungen Eingereichte Dissertation, TU-Darmstadt, 2004 [Bachert, R.-2003] Bachert, R., Stoffel, B., Ludwig, G., Frobenius, M., Schilling, R.: Three-Dimensional Unsteady Cavitation Effects on a Single Hydrofoil and in a Radial Pump Measurement and Numerical Calculations Part one: Experiments Cav03-GS-9-005; Fifth international Symposium on Cavitation (CAV 2003), Osaka, Japan, November 2003 [Bachert, R.-2004] Bachert, R., Dular, M., Stoffel, B.: Experimental and Numerical Study of Cavitation Erosion on Single Hydrofoil Configurations; Part 1:Three-Dimensional Unsteady Cavitation Effects on a Single Hydrofoil Cavitation Erosion Workshop Bassin d`essais des carènes, Val de Reuil, France, May

18 [Barnaby-1898] Barnaby, S.W., Parsons, C.W.: Veröffentlichung in Trans. Inst. Naval Arch., 38, 232, 1897 and 39, 139, 1898 [Barnaby-1895] Barnaby, S.W., Thornycroft, S.J.: Torpedo Boat Destroyers Proct. Inst. Civ. Engrs., 122, 57, 1895 [Böhm-1998] Böhm R.: Erfassung und hydrodynamische Beeinflussung fortgeschrittener Kavitationszustände und ihrer erosiven Aggressivität Dissertation, Technische Universität Darmstadt, 1998 [Brunn-2003] Brunn, B.,.Ludwig, G., Stoffel, B.: Effects of Gas Diffusion and Bubble Dynamics Cav03-GS-2-004, Cavitation Conference, Osaka, Japan, November 2003 [Bronstein-1991] Bronstein, I. N., Semendjajev, K. A.: Taschenbuch der Mathematik Verlag Nauka, Moskau, 1991 [Caron-1999] Caron, J. F., Farhat, M., Avellan, F.: The Influence of Flow Unsteadiness on Erosive Cavity Dynamics Joint Fluids Engineering Conference,ASME, July 18-23, 1999, San Franzisco, USA [Dular, M.-2003] Dular, M., Bachert, R., Stoffel, B., Sirok, B.: Numerical and Experimental Study of Cavitation Flow on 2D and 3D Hydrofoils Cav03-GS-9-011; Fifth international Symposium on Cavitation (CAV 2003), Osaka, Japan, November

19 [Dular, M.-2004] Dular, M., Bachert, R., Stoffel, B.: Experimental and Numerical Study of Cavitation Erosion on Single Hydrofoil Configurations; Part 2: Pit Count Erosion Study and Numerical Simulation of Cavitating Flow Cavitation Erosion Workshop Bassin d`essais des carènes, Val de Reuil, France, May [Durst-1987] Durst, F.: Theorie und Praxis der Laser-Doppler-Anemometrie Karlsruhe: Braun, 1987 [Franc-1995] Franc, J. P., et al. : La Cavitation Presses Universitaires de Grenoble, 1995 [Franc-2004] Franc, J. P., Michel, J. M.: Fundamentals of Cavitation in Hydrauliks Von diesem Werk lag das Manuskript vor, Erscheinungsdatum ist vorrausichtlich Herbst 2004 [Friedrichs-2003] Friedrichs, J.: Auswirkungen instationärer Kavitationsformen auf Förderhöhenabfall und Instationarität von Kreiselpumpen Dissertation, Technische Universität Braunschweig, 2003 [Frobenius, M.-2003] Frobenius, M., Schilling, R., Bachert, R., Stoffel, B., Ludwig, G.: Three-Dimensional Unsteady Cavitation Effects on a Single Hydrofoil and in a Radial Pump Measurement and Numerical Calculations Part two: Numerical Simulation Cav03-GS-9-004; Fifth international Symposium on Cavitation (CAV 2003), Osaka, Japan, November

20 [Frobenius, M.-2004] Frobenius, M.: Numerische Simulation kavitierender Strömungen in hydraulischen Strömungsmaschinen Dissertation, Technische Universität München, Lehrstuhl für Fluidmechanik, 2004 [Gülich-1999] Gülich, J. F.: Kreiselpumpen Springer Verlag Berlin Heidelberg New York, 1999 [Hofmann-2001] Hofmann, M.: Ein Beitrag zur Verminderung des erosiven Potentials kavitierender Strömungen Dissertation, Technische Universität Darmstadt, 2001 [Isay-1979] Isay, W. H.: Kavitation Schifffahrts-Verlag Hansa, Hamburg, 1979 [Jousselin-1991] Jousselin, F., Delannoy, Y., Sauvage-Boutar, E., Goirand, B.: Experimental Investigations on Unsteady Attached Cavities ASME-FED 116, 61-66, 1991 [Kato-1989] Kato, H., Ye, Y. P., Maeda, M.: Cavitation Erosion and Noise Study on a Foil Section 1989 [Kawanami-1996] Kawanami, Y., Kato, H., Yamaguchi, H., Tagaya, Y., Tanimura, M.: Mechanism and Control of Cloud Cavitation Fluids Engineering Division Conference, FED-Vol. 236, ASME 1996 [Keller-1980] Keller, A. P.: Beginnende Kavitation, Zugspannungen in Flüssigkeiten Abschlußbericht VDMA-Forschungsvorhaben, Fachgemeinschaft Pumpen,

21 [Knapp-1979] Knapp, R. T., Daily, J. T., Hammit, F. G.: Cavitation McGraw-Hill Book Company, New York, 1979 [Knapp-1995] Knapp, R. T.: Recent Investigation on the Mechanics of Cavitation and Erosion Damage Trans. ASME, 77, , USA, 1995 [KSB AG-1989] KSB AG, Frankental.: Kreiselpumpen Lexikon KSB AG Frankental, 1989 [Kubota-1989] Kubota, A., Kato, H., Yamaguchi, H., Maeda, M.: Unsteady Structure Measurement of Cloud Cavitation on a Foil using Conditional Sampling Techniques, ASME, Vol. 111, June 1989 [Kuchling-1995] Kuchling, H.: Taschenbuch der Physik Fachbuchverlag Leipzig-Köln, 15., verbesserte Auflage, 1995 [Labertaux-2001] Labertaux, K. R., Ceccio, S. L.: Partial cavity flows. Part 2. Cavities forming on test objects with spanwise variation J. Fluid Mech. (2001) vol. 431, pp [Le-1993] Le, Q., Franc, J. P., Michel, J. M.: Partial Cavities: Global Behaviour and Mean Pressure Distribution J. Fluids Eng. 115, , 1993 [Lohrberg-2001] Lohrberg, H. Measurement of Cavitation Erosion Aggressiveness by means of Structure born Noise Dissertation, TU-Darmstadt,

22 [Matsumoto-1997] Matsumoto, Y., Shimada, M.: Dynamics of Cavitation Bubble Cloud ASME Fluids Engineering Division Summer Meeting, FEDSM , 1997 [Matsumoto-1998] Matsumoto, Y.: Bubble Dynamics in Cavitation 3 rd Int. Symposium on Cavitation, Grenoble, Frankreich, vol. 1, pp.3-8, 1998 [Meschkat-2004] Meschkat, S.: Experimentelle Untersuchung der Auswirkung instationärer Rotor-Stator- Wechselwirkungen auf das Betriebsverhalten einer Spiralgehäusepumpe Eingereichte Dissertation, TU-Darmstadt, 2004 [Raffel-1998] Raffel, M., Willert, C., Kompenhans, J.: Particle Image Velocimetry Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York 1998 [Sauer-2000] Sauer, J.: Instationär kavitierende Strömungen-Ein neues Modell basierend auf Front Captering (VOF) und Blasendynamik Dissertation, Universität Karlsruhe, 2000 [Shima-1997] Shima, A.: Studies on Bubble Dynamics Shock Waves, vol. 7, pp , 1997 [Schröter-1990] Schröter, W. S., Lautenschläger, K. H., Bibrack, H.: Taschenbuch der Chemie Verlag Harri Deutsch, Thun und Frankfurt/M,

23 [Stoffel-2002] Stoffel, B.: Kavitation, Grundlagen und technische Aspekte Skriptum zur Vorlesung Kavitation, TU-Darmstadt, 2002 [Striedinger-1999] Striedinger, R, Stoffel, B., Keller, A. P., Rott, H., Strobl, T.: Bedeutung der Wasserqualität und von Maßstabsgesetzen bei beginnender und fortgeschrittener Kavitation in Kreiselpumpen Abschlußbericht zum AiF-Forschungsvorhaben Nr , TU-Darmstadt, 1999 [Striedinger-2002] Striedinger, R.: Ein Beitrag zur Bedeutung der Wasserqualität und von Maßstabsgesetzen in Kreisel pumpen bei beginnender Kavitation Dissertation, TU-Darmstadt, Shaker Verlag, 2002 [Stutz-1997a] Stutz, B., Reboud, J. L.: Experiments on Unsteady Cavitation Experiments in Fluids, 22, , 1997 [Stutz-1997b] Stutz, B., Reboud, J. L.: Two-Phase Flow Structure of Sheet Cavitation Phys. Fluids, 9, (12), December 1997 [Stutz-2000] Stutz, B., Reboud, J. L.: Experiments within Unsteady Cavitation Experiments in Fluids, 29, , 2000 [Stutz-2003a] Stutz, B.: Influence of Roughness on the Two-Phase Flow Structure of Sheet Cavitation ASME, Vol. 125, , 2003 [Stutz-2003b] Stutz, B., Legoupil, S.: X-Ray Measurement within unsteady Cavitation Experiments in Fluids,

24 [Tsochatzidis-2001] Tsochatzidis, N. A., Guiraud, P., Wilhelm, A. M., Delmas, H.: Determination of Velocitiy, Size and Concentration of Ultrasonic Cavitation Bubbles by the Phase-Doppler Technique Chemical Engeneering Science, 56, ,

Institut für Fluidsystemtechnik Vorlesung Kavitation WS 2010/11. Dr.-Ing. Gerhard Ludwig

Institut für Fluidsystemtechnik Vorlesung Kavitation WS 2010/11. Dr.-Ing. Gerhard Ludwig Institut für Fluidsystemtechnik Vorlesung Kavitation WS 2010/11 Dr.-Ing. Gerhard Ludwig Inhaltsübersicht - Vorlesung Kavitation 1 Einführung 2 Physikalische Grundlagen 3 Untersuchungen zum Kavitationsbeginn

Mehr

Numerische Fluidmechanik

Numerische Fluidmechanik Numerische Fluidmechanik Vorlesungsumdruck 1 mit Übersichten und ausgewählten Vorlesungsfolien sowie Übungsaufgaben und kompakter Einführung in die CFD Inhaltsverzeichnis Übersichten... 1 Inhaltsübersicht

Mehr

Estimation of incubation times through numerical simulation of 3-D unsteady Cavitating flows

Estimation of incubation times through numerical simulation of 3-D unsteady Cavitating flows Estimation of incubation times through numerical simulation of 3-D unsteady Cavitating flows SHF Conference Hydraulic Machines and Cavitation /Air in Water Pipes June 5-6th, 2013, Grenoble, France M.S.

Mehr

Zeitschriften Maschinenbau

Zeitschriften Maschinenbau Regal 12b Abhandlungen aus dem Aerodynamischen Institut der Rhein.-Westf. 1.1921-33.1998, 35.2012 Lücke [N=34] Technischen Hochschule Aachen American Scientist 43.1955 87.1999 Lücke: [N=85] Angewandte

Mehr

Determining Vibro-Acoustic Effects in Multidomain Systems using a Custom Simscape Gear Library

Determining Vibro-Acoustic Effects in Multidomain Systems using a Custom Simscape Gear Library Determining Vibro-Acoustic Effects in Multidomain Systems using a Custom Simscape Gear Library Tim Dackermann, Rolando Dölling Robert Bosch GmbH Lars Hedrich Goethe-University Ffm 1 Power Noise transmission

Mehr

Zeitschriften Maschinenbau

Zeitschriften Maschinenbau Regal 12b Abhandlungen aus dem Aerodynamischen Institut der Rhein.-Westf. 1.1921-33.1998, 35.2012 Lücke [N=34] Technischen Hochschule Aachen American Scientist 43.1955 87.1999 Lücke [N=85] Angewandte Chemie

Mehr

Untersuchung von Kavitationszuständen. IGF-Vorhaben 16580 N / 1

Untersuchung von Kavitationszuständen. IGF-Vorhaben 16580 N / 1 Untersuchung von Kavitationszuständen Zusammenfassung Im Forschungsvorhaben wurden zunächst die derzeit gültigen Auslegungsrichtlinien und Normen zur Vermeidung von Kavitation in oszillierenden Verdrängerpumpen

Mehr

FLOXCOM - WP 7 Modelling and Optimisation of Wall Cooling - Wall Temperature and Stress Analysis

FLOXCOM - WP 7 Modelling and Optimisation of Wall Cooling - Wall Temperature and Stress Analysis FLOXCOM - WP 7 Modelling and Optimisation of Wall Cooling - Wall Temperature and Stress Analysis B&B-AGEMA Dr.-Ing. K. Kusterer 1. Status report 2. 3-D simulation of final combustor geometry 3. Publications

Mehr

Literatur. Pischinger, R. Kraßnig, G. Taucar, G. Sams, Th. Thermodynamik der Verbrennungskraftmaschine Springer-Verlag Wien New York 1989

Literatur. Pischinger, R. Kraßnig, G. Taucar, G. Sams, Th. Thermodynamik der Verbrennungskraftmaschine Springer-Verlag Wien New York 1989 Literatur Stoffwerte von Luft und Abgas Zacharias, F. Analytische Darstellung der thermodynamischen Eigenschaften von Verbrennungsgasen Dissertation TU Berlin 1966 Das Thermodynamische Gleichgewicht von

Mehr

Lehrfach: Pumpen und Verdichter Dozent: Hellmann. LV-Nummer: 86-352 SWS: 4 V Credits: 6

Lehrfach: Pumpen und Verdichter Dozent: Hellmann. LV-Nummer: 86-352 SWS: 4 V Credits: 6 Lehrfach: Pumpen und Verdichter Dozent: Hellmann LV-Nummer: 86-352 SWS: 4 V Credits: 6 Darstellung der Energieumwandlung in Strömungs- und Verdrängermaschinen, ausgehend von den Erhaltungssätzen der Physik

Mehr

und Optimierung von Schiffsantrieben

und Optimierung von Schiffsantrieben Einsatz von CFD zur Neuentwicklung und Optimierung von Schiffsantrieben 10 Jahre Erfahrungen bei Voith Dirk Jürgens Voith Turbo Schneider Propulsion GmbH & Co. KG Heidenheim, Germany Voith Schneider Propeller

Mehr

Strömungslehre II. Inhaltsverzeichnis. Vorlesung im Wintersemester 2007/08. Prof. Dr.-Ing. Ewald Krämer

Strömungslehre II. Inhaltsverzeichnis. Vorlesung im Wintersemester 2007/08. Prof. Dr.-Ing. Ewald Krämer Strömungslehre II Inhaltsverzeichnis Vorlesung im Wintersemester 2007/08 Prof. Dr.-Ing. Ewald Krämer 1 8. Der Energiesatz Die 3 fundamentalen Bewegungsgleichungen der Strömungsmechanik Massenerhaltungssatz

Mehr

Numerical Modelling of CO 2 Storage in Geological Formations with MUFTE-UG

Numerical Modelling of CO 2 Storage in Geological Formations with MUFTE-UG Numerical Modelling of CO 2 Storage in Geological Formations with MUFTE-UG Anozie Ebigbo, Andreas Kopp, Holger Class, Rainer Helmig Wednesday, 14th March 2007 Outline Motivation Physical/mathematical and

Mehr

Hydrodynamik in der Astrophysik: Grundlagen, numerische Verfahren und Anwendungen. Vorlesung an der TU München Wintersemester 2012/13

Hydrodynamik in der Astrophysik: Grundlagen, numerische Verfahren und Anwendungen. Vorlesung an der TU München Wintersemester 2012/13 Hydrodynamik in der Astrophysik: Grundlagen, numerische Verfahren und Anwendungen Vorlesung an der TU München Wintersemester 2012/13 PD Dr. Ewald Müller Max-Planck-Institut für Astrophysik Karl-Schwarzschild-Straße

Mehr

Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags

Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags E. Laurien Einleitung Warum ist die Gestaltung eines Vortrags wichtig? Gliederung eines wissenschaftlichen

Mehr

Einflussfaktoren auf PIV Auswertungen mit Single Pixel Ensemble Correlation

Einflussfaktoren auf PIV Auswertungen mit Single Pixel Ensemble Correlation Fachtagung Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik 8. 10. September 2015, Dresden Einflussfaktoren auf PIV Auswertungen mit Single Pixel Ensemble Correlation Factors influencing Single Pixel Ensemble

Mehr

Leibniz-Rechenzentrum

Leibniz-Rechenzentrum Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Technical Report Perspectives of High End Computing A Joint Workshop of the RRZE, KONWIHR and LRZ Erlangen, March 17, 200 März 2006 LRZ-Bericht

Mehr

Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo

Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo Dipl.-Ing. (FH) Peter Thiel Dr.-Ing. Thomas Hildebrandt NUMECA Ingenieurbüro NUMECA, a New Wave in Fluid Dynamics Überblick 1. Motivation: Warum non-deterministische

Mehr

Veröffentlichungen Anja R. Paschedag

Veröffentlichungen Anja R. Paschedag Veröffentlichungen Anja R. Paschedag Bücher und Buchbeiträge [1] Pollei A. (1995): Influence of mixing on the properties of crystals formed in mixing-sensitive chemical reactions: a numerical analysis,

Mehr

CURRICULUM VITAE. Wissenschaftlicher Werdegang

CURRICULUM VITAE. Wissenschaftlicher Werdegang Professor Dr.-Ing.habil. Günter H. Schnerr Technische Universität München Fakultät für Maschinenwesen D-85747 Garching - Germany schnerr@flm.mw.tu-muenchen.de schnerr.gh@t-online.de www.researchgate.net/profile/guenter_schnerr_professor_dr-inghabil

Mehr

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Die Manifestation der starken Kraft in der Struktur vom Nukleon und Atomkernen Physikalisches Kolloquium Universität Mainz, 20.12. 2005 Experimente zur

Mehr

FVV. igung» < ^ berichte der Forschungsstellen, gehalten auf der "' am 15. April 2010 in Bad Neuenahr. Heft R550-2010 Bad Neuenahr

FVV. igung» < ^ berichte der Forschungsstellen, gehalten auf der ' am 15. April 2010 in Bad Neuenahr. Heft R550-2010 Bad Neuenahr Heft R550-2010 Bad Neuenahr r,»» igung» < *«#* FVV ^ berichte der Forschungsstellen, gehalten auf der "' am 15. April 2010 in Bad Neuenahr.. 5. -*,;> Gemeinsame Forschung. Gemeinsamer Erfolg. Programm

Mehr

Anwendung optischer Ganzfeldverfahren zur Strömungsdiagnose einer Zweiphasenströmung

Anwendung optischer Ganzfeldverfahren zur Strömungsdiagnose einer Zweiphasenströmung Anwendung optischer Ganzfeldverfahren zur Strömungsdiagnose einer Zweiphasenströmung Jelena Aleksic*, Janusz A. Szymczyk**, Alfred Leder*** * Institut für Energie und Umwelt e.v. ** Fachgebiet für Strömungslehre

Mehr

Analyse der Hydrodynamik in Blasenströmungen mit einer Bildverarbeitungsmethode

Analyse der Hydrodynamik in Blasenströmungen mit einer Bildverarbeitungsmethode Analyse der Hydrodynamik in Blasenströmungen mit einer Bildverarbeitungsmethode O. Borchers, C. Busch und G. Eigenberger Institut für Chemische Verfahrenstechnik, Universität Stuttgart, Böblinger Str.

Mehr

Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags

Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags Gliederung und Gestaltung eines wissenschaftlichen Vortrags Seminar für Studierende Sommersemester 2015 J. Starflinger, E. Laurien Institut für Kernenergetik und Energiesysteme (IKE) Pfaffenwaldring 31

Mehr

Qun Wang (Autor) Coupled Hydro-Mechanical Analysis of the Geological Barrier Integrity Associated with CO2 Storage

Qun Wang (Autor) Coupled Hydro-Mechanical Analysis of the Geological Barrier Integrity Associated with CO2 Storage Qun Wang (Autor) Coupled Hydro-Mechanical Analysis of the Geological Barrier Integrity Associated with CO2 Storage https://cuvillier.de/de/shop/publications/7328 Copyright: Cuvillier Verlag, Inhaberin

Mehr

Praktikum an der Monash University in Melbourne

Praktikum an der Monash University in Melbourne Praktikum an der Monash University in Melbourne Thema: Experimentelle Validierung eines Computermodells zur Simulation des Blutflusses in der Niere Sabine Donner, Wintersemester 2006 Hauptabschnitte meiner

Mehr

4 Vorträge und Posterpräsentationen

4 Vorträge und Posterpräsentationen 4 Vorträge und Posterpräsentationen Chemie, Berlin [V43] Vortrag: Eigenstate resolving molecular spectroscopy in the gas-phase: towards larger systems and higher energies 5/2011 Frühjahrstagung der Deutschen

Mehr

Abschluss- und Zwischenberichte. der Forschungsstellen, gehalten auf. der Informationstagung der FW am. 30. März 2006 in Frankfurt

Abschluss- und Zwischenberichte. der Forschungsstellen, gehalten auf. der Informationstagung der FW am. 30. März 2006 in Frankfurt INTERESSE: : Innovationen in Ihrem Interesse. INFORMATIONSTAGUNG Turbinen Frühjahrstagung 2006 Abschluss- und Zwischenberichte der Forschungsstellen, gehalten auf der Informationstagung der FW am 30. März

Mehr

Publikationsliste: J. Falduti, F. Gudermann, J. Uhlenküken (2004) On-line IgG Quantification for Bioprocessing Genetic Engineering News 24 (19): 46 47

Publikationsliste: J. Falduti, F. Gudermann, J. Uhlenküken (2004) On-line IgG Quantification for Bioprocessing Genetic Engineering News 24 (19): 46 47 Publikationsliste: F. Gudermann (2006) Instrumentation and Concepts for Automated Cell Culture Analysis Vortrag zum Amgen BioProcessors Symposium on High Throughput Biopharmaceutical Development, Los Angeles,

Mehr

Numerical analysis of the influence of turbulence on the exchange processes between porous-medium and free flow

Numerical analysis of the influence of turbulence on the exchange processes between porous-medium and free flow Numerical analysis of the influence of turbulence on the exchange processes between porous-medium and free flow T. Fetzer Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung Universität Stuttgart January

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Sommersemester 2015

Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Sommersemester 2015 Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Sommersemester 2015 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de Technische Universität Dresden, Fakultät Informatik Honorarprofessur

Mehr

Anwendungsgebiete der Mathematik Berufsaussichten Begabungen. Das Mathematikstudium an der Universität Innsbruck

Anwendungsgebiete der Mathematik Berufsaussichten Begabungen. Das Mathematikstudium an der Universität Innsbruck Das Mathematikstudium an der Universität Innsbruck Braucht man Mathematik? Braucht man Mathematik? Wer liebt schon Mathematik? Touristeninformation Braunschweig. Antwort auf die Frage des Mathematikers

Mehr

Literatur Glas Grundlagen

Literatur Glas Grundlagen Literatur Glas Grundlagen Grundlagen, Eigenschaften: [Gla- 1] Scholze H. Glas Natur, Struktur und Eigenschaften Springer Verlag, 1988, 342 S. ISBN 3-540- 08403-7 [Gla- 2] Vogel W. Glaschemie Springer Verlag,

Mehr

Molecular dynamics simulation of confined multiphasic systems

Molecular dynamics simulation of confined multiphasic systems VI. International Conference on Computational Fluid Dynamics Molecular dynamics simulation of confined multiphasic systems St. Petersburg, July 15, 2010 G. C. Lehmann, C. Dan, J. Harting, M. Heitzig, M.

Mehr

Laserinduzierte Phasenumwandlung in Ge-Sb-Te Verbindungen für die hochdichte optische Datenspeicherung

Laserinduzierte Phasenumwandlung in Ge-Sb-Te Verbindungen für die hochdichte optische Datenspeicherung Laserinduzierte Phasenumwandlung in Ge-Sb-Te Verbindungen für die hochdichte optische Datenspeicherung Von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Rheinisch-Westfälischen Technischen

Mehr

Simulation einer Außenzahnradpumpe mit TwinMesh und ANSYS CFX

Simulation einer Außenzahnradpumpe mit TwinMesh und ANSYS CFX Simulation einer Außenzahnradpumpe mit TwinMesh und ANSYS CFX Farai Hetze Technische Universität Berlin Dr. Andreas Spille-Kohoff, Dipl.-Ing. Jan Hesse CFX Berlin Software GmbH Inhalt Einführung in die

Mehr

Integrierte Brandverlaufs-, Erwärmungs- und Strukturverhaltenssimulation

Integrierte Brandverlaufs-, Erwärmungs- und Strukturverhaltenssimulation 1/ von 22 Validierung von Brandschutzingenieurmethoden Integrierte Brandverlaufs-, Erwärmungs- und Strukturverhaltenssimulation 2/ von 22 Q & (t) r q& in ( ) T ( s) q& (x) r NIST FDS T ( x r ) ANSYS Thermal

Mehr

Influence of dust layer thickness. on specific dust resistivity

Influence of dust layer thickness. on specific dust resistivity on specific dust resistivity D. Pieloth, M. Majid, H. Wiggers, P. Walzel Chair of Mechanical Process Engineering, TU Dortmund, Dortmund/Germany Outline 2 Motivation Measurement of specific dust resistivity

Mehr

Femtosekunden-Laserspektroskopie an Fullerenen

Femtosekunden-Laserspektroskopie an Fullerenen Femtosekunden-Laserspektroskopie an Fullerenen Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Freien Universität Berlin Fachbereich Physik vorgelegt von Kay Hoffmann aus Berlin Berlin 2000 II

Mehr

Integrierte Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss 2011/12 TU Ilmenau - Universiti Teknologi Malaysia

Integrierte Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss 2011/12 TU Ilmenau - Universiti Teknologi Malaysia Integrierte Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss 2011/12 TU Ilmenau - Universiti Teknologi Malaysia Projektorganisation - Die Studierenden beider Hochschulen beginnen ihr Masterstudium mit einem

Mehr

Experiments with a single-mode laser diode pumped NPRO

Experiments with a single-mode laser diode pumped NPRO LIGO-G050167-00-Z Experiments with a single-mode laser diode pumped NPRO LSC-meeting Livingston 20.-24.03.2005 Michèle Heurs, Tobias Meier, Benno Willke and Karsten Danzmann Max-Planck-Institute for and

Mehr

List of Publications, Prof. R. Mailach

List of Publications, Prof. R. Mailach List of Publications, Prof. R. Mailach (June 2014) Habilitation Mailach, R., 2009: Unsteady Flow in Turbomachinery, Habilitation, Technische Universität Dresden, also published as: ISBN 978-3-941298-92-7,

Mehr

Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo

Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo Non-Deterministische CFD Simulationen in FINE /Turbo Dipl.-Ing. (FH) Peter Thiel Dr.-Ing. Thomas Hildebrandt NUMECA Ingenieurbüro ro NUMECA, a New Wave in Fluid Dynamics Überblick 1. Motivation: Warum

Mehr

Vorausberechnung der Kalibrierkurven von pneumatischen Strömungssonden mittels CFD. Sondengeometrie, Bohrungskoeffizienten und Kalibrierkoeffizienten

Vorausberechnung der Kalibrierkurven von pneumatischen Strömungssonden mittels CFD. Sondengeometrie, Bohrungskoeffizienten und Kalibrierkoeffizienten Vorausberechnung der Kalibrierkurven von pneumatischen Strömungssonden mittels CFD Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Willinger Institut für Thermische Turbomaschinen und Energieanlagen Technische Universität Wien

Mehr

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE

PUBLIKATIONEN VORTRÄGE PUBLIKATIONEN VORTRÄGE Der Einsatz elektronischer Bildanalysesysteme in der Knochenhistomorphometrie 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteologie 16.-18. März 1990 in Frankfurt am Main September

Mehr

M. Kuschewski, R. Kulenovic, E. Laurien

M. Kuschewski, R. Kulenovic, E. Laurien IKE Institut für Kernenergetik und Energiesysteme Abt.: Energiewandlung und Wärmetechnik / Thermofluiddynamik Strömungs-Struktur- Wechselwirkungsuntersuchungen an der FSI-Versuchsanlage Stuttgart M. Kuschewski,

Mehr

Beschreibungsproblematik von Tagebauen für eine E-PRTR-Bilanzierung

Beschreibungsproblematik von Tagebauen für eine E-PRTR-Bilanzierung Fachbereich D Sicherheitstechnik / Umweltschutz Beschreibungsproblematik von Tagebauen für eine E-PRTR-Bilanzierung MSc. Kai Vaupel 23.10.2014 1. Einführung E-PRTR: Europäisches Schadstofffreisetzungs-

Mehr

Air-Sea Gas Transfer: Schmidt Number Dependency and Intermittency

Air-Sea Gas Transfer: Schmidt Number Dependency and Intermittency Air-Sea Gas Transfer: Schmidt Number Dependency and Intermittency Bernd Jähne, Reinhard Nielsen, Christopher Pop, Uwe Schimpf, and Christoph Garbe Interdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen

Mehr

Berechnung der Strömung im Laufrad einer Kreiselpumpe

Berechnung der Strömung im Laufrad einer Kreiselpumpe Berechnung der Strömung im Laufrad einer Kreiselpumpe Dipl. Ing. Dr. Bernhard List, Dipl. Ing Dr. Eduard Doujak, Dipl. Ing. Michael Artmann Institut für Wasserkraftmaschinen und Pumpen E305 Tel.: 58801

Mehr

PITOT, DOPPLER UND PRANDTL WEGBEREITER FÜR HEUTIGE WINDPOTENZIALANALYSEN

PITOT, DOPPLER UND PRANDTL WEGBEREITER FÜR HEUTIGE WINDPOTENZIALANALYSEN Fachtagung Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik 4. 6. September 2012, Rostock PITOT, DOPPLER UND PRANDTL WEGBEREITER FÜR HEUTIGE WINDPOTENZIALANALYSEN PITOT, DOPPLER AND PRANDTL PIONEERS FOR TODAY

Mehr

Bachelor of Science in Engineering Physics. Informationen zum Studium 3.7.2003, C.E. Nebel

Bachelor of Science in Engineering Physics. Informationen zum Studium 3.7.2003, C.E. Nebel Bachelor of Science in Engineering Physics Informationen zum Studium.7.00, C.E. Nebel rundstudium:. Semester Vorlesungstitel Vorlesung [h] Übungen [h] ECTS Points Experimentalphysik Mathematik für Physiker

Mehr

UNIVERSITÄT ROSTOCK, MSF, LEHRSTUHL FÜR STRÖMUNGSMASCHINEN

UNIVERSITÄT ROSTOCK, MSF, LEHRSTUHL FÜR STRÖMUNGSMASCHINEN UNIVERSITÄT ROSTOCK, MSF, LEHRSTUHL FÜR STRÖMUNGSMASCHINEN Wintersemester 2014/2015 Hydraulische Strömungsmaschinen Prof. Dr. Hendrik Wurm Lehrstuhl für Strömungsmaschinen UNIVERSITÄT ROSTOCK, MSF, LEHRSTUHL

Mehr

3D STRÖMUNGSVISUALISIERUNG AN EINEM SIROCCO VENTILATOR MIT HILFE VON PARTICLE IMAGE VELOCIMETRY UND NUMERISCHER SIMULATION

3D STRÖMUNGSVISUALISIERUNG AN EINEM SIROCCO VENTILATOR MIT HILFE VON PARTICLE IMAGE VELOCIMETRY UND NUMERISCHER SIMULATION Fachtagung Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik 6. 8. September 2011, Ilmenau 3D STRÖMUNGSVISUALISIERUNG AN EINEM SIROCCO VENTILATOR MIT HILFE VON PARTICLE IMAGE VELOCIMETRY UND NUMERISCHER SIMULATION

Mehr

fjjla Wärmeübertragung im Naturumlaufverdampfer beim Sieden von binären Gemischen ZÜRICH geboren am 7. September 1951

fjjla Wärmeübertragung im Naturumlaufverdampfer beim Sieden von binären Gemischen ZÜRICH geboren am 7. September 1951 fjjla Diss. ETH Nr. 8504 Wärmeübertragung im Naturumlaufverdampfer beim Sieden von binären Gemischen ABHANDLUNG zur Erlangung des Titels eines Doktors der technischen Wissenschaften der EIDGENÖSSISCHEN

Mehr

Strömungstechnik und Schmelzmetallurgie. Allgemeines, Arbeitsgebiete

Strömungstechnik und Schmelzmetallurgie. Allgemeines, Arbeitsgebiete Strömungstechnik und Schmelzmetallurgie Allgemeines, Arbeitsgebiete Strömungstechnik und Schmelzmetallurie Unsere Zielsetzung Im Kompetenzbereich Strömungstechnik und Schmelzmetallurgie werden mit dem

Mehr

Quelle: (1) Brixner, Physik. Blätter, 2001. Kohärente Kontrolle von chemischen Reaktionen mittels Lasern

Quelle: (1) Brixner, Physik. Blätter, 2001. Kohärente Kontrolle von chemischen Reaktionen mittels Lasern Quelle: (1) Brixner, Physik. Blätter, 2001 Kohärente Kontrolle von chemischen Reaktionen mittels Lasern Gliederung 1. Motivation 2. Einfache Kontrollschemata 3. Optimale Kontrolle und Lernschleife 4. Ausblick

Mehr

Efficient Monte Carlo Simulation of Tunnel Currents in MOS Structures

Efficient Monte Carlo Simulation of Tunnel Currents in MOS Structures Efficient Monte Carlo Simulation of Tunnel Currents in MOS Structures D. Grgec, M.I. Vexler, C. Jungemann, B. Meinerhagen Grg-P/02-1 Presentation Outline Introduction: quantum effects in MOS structures

Mehr

Messverfahren und numerische Modellierung von Kavitation in einem ölhydraulischen Ventil

Messverfahren und numerische Modellierung von Kavitation in einem ölhydraulischen Ventil 1. Rubrizierungsebene I 2. rubrizierungsebene PEER REVIEWED Messverfahren und numerische Modellierung von Kavitation in einem ölhydraulischen Ventil Lutz Müller, Siegfried Helduser, Jürgen Weber, Michel

Mehr

Aeroelastische Windkanalversuche mit flexiblen Tragflügeln bei realen Reynoldszahlen (HIRENASD - ASDMAD)

Aeroelastische Windkanalversuche mit flexiblen Tragflügeln bei realen Reynoldszahlen (HIRENASD - ASDMAD) Aeroelastische Windkanalversuche mit flexiblen Tragflügeln bei realen Reynoldszahlen (HIRENASD - ASDMAD) J. Ballmann Lehr- und Forschungsgebiet für Mechanik (LFM) Beteiligte Institute: Institut für Leichtbau

Mehr

T.1 Kinetische Gastheorie und Verteilungen

T.1 Kinetische Gastheorie und Verteilungen T.1 Kinetische Gastheorie und Verteilungen T 1.1 Physik von Gasen T 1.2 Ideales Gas - Makroskopische Betrachtung T 1.3 Barometrische Höhenformel T 1.4 Mikroskopische Betrachtung: kinetische Gastheorie

Mehr

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Universität des Saarlandes Centrum für Evaluation (CEval) Vorlesung Konsumentenverhalten Folienskript: Download unter www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/bwl2/lehre/downloads.php/skripte

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Wintersemester 2014/15 TU Darmstadt, FB 18 und FB 20

Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Wintersemester 2014/15 TU Darmstadt, FB 18 und FB 20 Vorlesung Automotive Software Engineering Prüfung Wintersemester 2014/15 TU Darmstadt, FB 18 und FB 20 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de Technische Universität

Mehr

Christoph Drobek*, Robert Mau, Hermann Seitz

Christoph Drobek*, Robert Mau, Hermann Seitz Christoph Drobek*, Robert Mau, Hermann Seitz Tomographic Particle Image Velocimetry of a water-jet for low volume harvesting of fat tissue for regenerative medicine BMT 2015, Lübeck, 16.09.2015 Water-assisted

Mehr

Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights -

Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights - FINO 2011 Conference May 11 th 2011, Hamburg, Germany Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights - Dipl.-Geoök. Stefan Müller, Dipl.-Ing Joachim Schwabe Content 1. FINO

Mehr

Wärme- und Stoffübertragung für CBI, LSE, ET, CE und MB

Wärme- und Stoffübertragung für CBI, LSE, ET, CE und MB Wärme- und Stoffübertragung für CBI, LSE, ET, CE und MB Andreas Paul Fröba Michael Rausch Prof. Dr.-Ing. A. P. Fröba und Dr.-Ing. Michael Rausch Wärme- und Stoffübertragung Folie 1 Erreichbarkeit, Ortsplan

Mehr

Mathematisch Naturwissenschaftlich Technische Falcultät der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg. Dissertation

Mathematisch Naturwissenschaftlich Technische Falcultät der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg. Dissertation Mathematisch Naturwissenschaftlich Technische Falcultät der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat.) # $ &%'(

Mehr

Beschreibung der Inhalte und Lernziele des Moduls/ der Lehrveranstaltung. Unterrichtsform Punkte I II III IV

Beschreibung der Inhalte und Lernziele des Moduls/ der Lehrveranstaltung. Unterrichtsform Punkte I II III IV Stand: 14.02.2013 15:57 Seite 1 von 105 Anlage 1 Beschreibung der Module und Lehrveranstaltungen Bezeichnung des Moduls/ der Lehrveranstaltung Beschreibung der Inhalte und Lernziele des Moduls/ der Lehrveranstaltung

Mehr

lung eingebetteter Softwaresysteme im

lung eingebetteter Softwaresysteme im Technische Universität München Fakultät für Informatik Lehrstuhl für Software & Systems Engineering Kosten und Nutzen modellbasierter Entwick lung eingebetteter Softwaresysteme im Automobil Sascha Kirstan

Mehr

Experimental Investigation of the Influence of Flow Structure on Compound Angled Film Cooling Performance

Experimental Investigation of the Influence of Flow Structure on Compound Angled Film Cooling Performance Diss. ETH No. 18714 Experimental Investigation of the Influence of Flow Structure on Compound Angled Film Cooling Performance A dissertation submitted to the Swiss Federal Institute of Technology (ETH

Mehr

PIV-MESSUNGEN UM PORÖSE QUADER IN QUERSTRÖMUNGEN IM VERGLEICH MIT DEM DARCY-FORCHHEIMER MODELL

PIV-MESSUNGEN UM PORÖSE QUADER IN QUERSTRÖMUNGEN IM VERGLEICH MIT DEM DARCY-FORCHHEIMER MODELL Fachtagung Lasermethoden in der Strömungmesstechnik 8. 10. September 2009, Erlangen PIV-MESSUNGEN UM PORÖSE QUADER IN QUERSTRÖMUNGEN IM VERGLEICH MIT DEM DARCY-FORCHHEIMER MODELL PIV MEASUREMENT FOR POROUS

Mehr

ocean tides M. Madzak, S. Böhm, J. Böhm, W. Bosch, H. Schuh Geodätische Woche, Essen 9. Oktober 2013 High frequency ERP predictions from global

ocean tides M. Madzak, S. Böhm, J. Böhm, W. Bosch, H. Schuh Geodätische Woche, Essen 9. Oktober 2013 High frequency ERP predictions from global Transfer M. Madzak, S. Böhm, J. Böhm, W. Bosch, H. Schuh Geodätische Woche, Essen 9. Oktober 213 1 / 16 Transfer Diskrepanz zwischen aktuellem IERS Modell und Beobachtungen UT1 Residual amplitudes w.r.t.

Mehr

Simulation of Longitudinal Beam Dynamics

Simulation of Longitudinal Beam Dynamics Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik und Numerische Feldberechnung PD Dr. Markus Clemens DESY Beam Dynamics Meeting Simulation of Longitudinal Beam Dynamics, Markus Clemens Chair for Theory in Electrical

Mehr

Strömungsmaschinen. Tätigkeitsbericht 2003 und 2004. Prof. Dr.-Ing. F.-K. Benra

Strömungsmaschinen. Tätigkeitsbericht 2003 und 2004. Prof. Dr.-Ing. F.-K. Benra Strömungsmaschinen Tätigkeitsbericht 2003 und 2004 Prof. Dr.-Ing. F.-K. Benra Universität Duisburg Essen Fachbereich Ingenieurwissenschaften Institut für Energie- und Umweltverfahrenstechnik Universität

Mehr

List of publications, Jörn Villwock, November 2016

List of publications, Jörn Villwock, November 2016 List of publications, Jörn Villwock, November 2016 Articles Gebauer, F.; Villwock, J.; Kraume, M.; Bart, H.-J. (2016). Detailed analysis of single drop coalescence - Influence of ions on film drainage

Mehr

Untersuchung der Strömungsablösung in dreidimensionalen, runden Diffusoren mit Hilfe numerischer Strömungssimulation

Untersuchung der Strömungsablösung in dreidimensionalen, runden Diffusoren mit Hilfe numerischer Strömungssimulation Untersuchung der Strömungsablösung in dreidimensionalen, runden Diffusoren mit Hilfe numerischer Strömungssimulation Dipl. Ing. Dr. Michael Harasek und Christian Jordan Institut für Verfahrens-, Brennstoff-

Mehr

Laser zur Funktionalisierung von Oberflächen Auch in der Textilindustrie?

Laser zur Funktionalisierung von Oberflächen Auch in der Textilindustrie? Laser zur Funktionalisierung von Oberflächen Auch in der Textilindustrie? Nanoworkshop Hohenems 11.12.2014 Johannes Edlinger 2014-12-11 Oberflächenmodifikation mit Lasern? Was kann man tun Anhand von zwei

Mehr

Experimental Possibilities for nano/micro-fe Research in VEGAS

Experimental Possibilities for nano/micro-fe Research in VEGAS Experimental Possibilities for nano/micro-fe Research in, Cjestmir de Boer, Stefan Steiert, Norbert Klaas, Jürgen Braun University of Stuttgart Institute of Hydraulic Engineering Pfaffenwaldring 61 70569

Mehr

SIMULATION DER FESTSTOFFVERTEILUNG IN EINER ZIRKULIERENDEN WIRBELSCHICHT UND EXPERIMENTELLER VERGLEICH

SIMULATION DER FESTSTOFFVERTEILUNG IN EINER ZIRKULIERENDEN WIRBELSCHICHT UND EXPERIMENTELLER VERGLEICH SIMULATION DER FESTSTOFFVERTEILUNG IN EINER ZIRKULIERENDEN WIRBELSCHICHT UND EXPERIMENTELLER VERGLEICH Eisl R., Werner A., Walter H., Haider M. TU Wien, Institut für Thermodynamik und Energiewandlung Abstract

Mehr

Risikosimulationsrechnungen in der geotechnischen und baubetrieblichen Praxis

Risikosimulationsrechnungen in der geotechnischen und baubetrieblichen Praxis Risikosimulationsrechnungen in der geotechnischen und baubetrieblichen Praxis Problemstellung Die größte Unsicherheit im Bereich der Geotechnik besteht in dem unzureichenden Wissen über die räumlich streuenden

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen der numerischen Simulation im hydraulischen Strömungsmaschinenbau

Möglichkeiten und Grenzen der numerischen Simulation im hydraulischen Strömungsmaschinenbau Möglichkeiten und Grenzen der numerischen Simulation im hydraulischen Strömungsmaschinenbau R. Schilling und Mitarbeiter Kolloquium Fluidsystemtechnik TU Darmstadt 08. November 2007 Inhalt 1. Einleitung

Mehr

2D-PIV MESSUNG EINER STRÖMUNG MIT STARKER DRALLKOM- PONENTE IN EINEM GERADEN PUMPTURBINENSAUGROHR

2D-PIV MESSUNG EINER STRÖMUNG MIT STARKER DRALLKOM- PONENTE IN EINEM GERADEN PUMPTURBINENSAUGROHR 34.1 Fachtagung Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik 4. 6. September 2007, Rostock 2D-PIV MESSUNG EINER STRÖMUNG MIT STARKER DRALLKOM- PONENTE IN EINEM GERADEN PUMPTURBINENSAUGROHR 2D-PIV MEASUREMENT

Mehr

Fluid-Particle Multiphase Flow Simulations for the Study of Sand Infiltration into Immobile Gravel-Beds

Fluid-Particle Multiphase Flow Simulations for the Study of Sand Infiltration into Immobile Gravel-Beds 3rd JUQUEEN Porting and Tuning Workshop Jülich, 2-4 February 2015 Fluid-Particle Multiphase Flow Simulations for the Study of Sand Infiltration into Immobile Gravel-Beds Tobias Schruff, Roy M. Frings,

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Stephan Staudacher Mühlstr. 30 75233 Tiefenbronn Germany Tel.: 07234 94 85 734 (home) Fax: 07234 94 85 733 (home)

Prof. Dr.-Ing. Stephan Staudacher Mühlstr. 30 75233 Tiefenbronn Germany Tel.: 07234 94 85 734 (home) Fax: 07234 94 85 733 (home) Prof. Dr.-Ing. Stephan Staudacher Mühlstr. 30 75233 Tiefenbronn Germany Tel.: 07234 94 85 734 (home) Fax: 07234 94 85 733 (home) E-mail: stephan.staudacher@ila.uni-stuttgart.de E-mail (home): stephan.staudacher@techtransf.org

Mehr

Entwicklung optimaler Turbinen für Kleinwasserkraftwerke

Entwicklung optimaler Turbinen für Kleinwasserkraftwerke Entwicklung optimaler Turbinen für Kleinwasserkraftwerke R. Schilling, S. Thum, A. Gantner, M. Hutter Lehrstuhl für Fluidmechanik TU München 16. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke Luzern/CH

Mehr

Wearable Computing im Gesundheitswesen

Wearable Computing im Gesundheitswesen Wearable Computing im Gesundheitswesen Dipl.-Ing. Dr. techn. Wolfgang Vorraber, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Siegfried Vössner, Dipl.-Ing. Dietmar Neubacher, Technische Universität Graz, Österreich

Mehr

ERZEUGUNG EINES PRODUKTGASES AUS BIOMASSEREFORMIERUNG MIT SELEKTIVER CO2-ABTRENNUNG

ERZEUGUNG EINES PRODUKTGASES AUS BIOMASSEREFORMIERUNG MIT SELEKTIVER CO2-ABTRENNUNG ERBA - ERZEUGUNG EINES PRODUKTGASES AUS BIOMASSEREFORMIERUNG MIT SELEKTIVER CO2-ABTRENNUNG Science Brunch: an der Technischen Universität Graz, am 14.Oktober 2014 STEFAN MÜLLER Institute of Chemical Engineering:

Mehr

Vergleich des numerischen und physikalischen Modells der Strömungsstruktur an einer negativen Sohlstufe

Vergleich des numerischen und physikalischen Modells der Strömungsstruktur an einer negativen Sohlstufe Wasserbaukolloquium 2006: Strömungssimulation im Wasserbau Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen Heft 32 493 Vergleich des numerischen und physikalischen Modells der Strömungsstruktur Petr Lichtneger, Andreas

Mehr

Innere Photoemission in Au/Si und CoSi 2 /Si Heterostrukturen

Innere Photoemission in Au/Si und CoSi 2 /Si Heterostrukturen Innere Photoemission in Au/Si und CoSi 2 /Si Heterostrukturen im Fachbereich Physik der Freien Universität Berlin eingereichte Dissertation Volker Hoffmann Hahn - Meitner - Institut Berlin 1998 Innere

Mehr

Dissertation 2013 2009 2007 2002 Patent 2010

Dissertation 2013 2009 2007 2002 Patent 2010 Dissertation 2013 Hornig, Julia (2013): Permeable Werkstoffe zur zünddurchschlagsicheren Explosionsdruckentlastung Gestaltung und Anwendungsmöglichkeiten. Zugl.: Magdeburg, Otto-von-Guericke-Universität,

Mehr

Rapf, Raupenstrauch, Thomanetz, Edlinger Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm 7 Orientierende Angaben zum Schwermetallrückhaltevermögen von Klärschlamm Kon ze ntrati o n i n µg / L Zulauf Ablauf Konzentrationen

Mehr

Informationsübertragung mit Licht. Projektpraktikum WS 2013/14

Informationsübertragung mit Licht. Projektpraktikum WS 2013/14 Informationsübertragung mit Licht Projektpraktikum WS 2013/14 Frederike Erb Benedikt Tratzmiller 30.01.2014 Seite 2 Gliederung Aufbau und Funktionsweise der Kerrzelle Statische Messung Dynamische Messung

Mehr

Kalenderblatt Otto Stern

Kalenderblatt Otto Stern Kalenderblatt Otto Stern Reinhard Mahnke 25. Januar 2013 Zusammenfassung Die Universität Rostock feiert 2019 ihr 600jähriges Gründungsjubiläum. Mit diesem Kalenderblatt wird an Persönlichkeiten erinnert,

Mehr

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Pool water quality the German philosophy

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Pool water quality the German philosophy Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Pool water quality the German philosophy Christiane Höller Bavarian Health and Food Safety Authority Legal regulations 1979 Federal Law on

Mehr

Universität Karlsruhe Institut für Hydromechanik

Universität Karlsruhe Institut für Hydromechanik Universität Karlsruhe Institut für Hydromechanik Kaiserstr. 12 D-76128 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721/608-2200, -2202 Fax: +49 (0)721/66 16 86 ifh@uni-karlsruhe.de www.ifh.uni-karlsruhe.de lehre@ifh.uka.de

Mehr

Gestaltungsempfehlungen

Gestaltungsempfehlungen Professur E-Learning und Neue Medien Institut für Medienforschung Philosophische Fakultät Lehren und Lernen mit Medien I Gestaltungsempfehlungen Überblick Auswahl der Empfehlungen Gestaltungseffekte Empirische

Mehr

Phase diagrams: Effect of the potential range

Phase diagrams: Effect of the potential range Phase diagrams: Effect of the potential range DLVO-potential: good qualitative agreement with the experiment experiment Effect on reentrance: simulation % 1,2 "# 1,2 $ 2" (! a = = # (! a ) Disks DLVO 1/r

Mehr

Accuracy Examinations in Powder Injection Compression Moulding

Accuracy Examinations in Powder Injection Compression Moulding Accuracy Examinations in Powder Injection Compression Moulding V. Piotter, A. Klein, T. Mueller, K. Plewa INSTITUTE FOR APPLIED MATERIALS - (IAM WK) KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales

Mehr

Nährsubstanz-Vergleich Wirtschaftsdünger / Bioabfallkompost / Klärschlamm

Nährsubstanz-Vergleich Wirtschaftsdünger / Bioabfallkompost / Klärschlamm kg/t TS 90 80 70 60 50 40 30 20 Rindergülle Schweinegülle Bioabfallkompost Klärschlamm, nass Klärschlamm entwässert Klärschlamm entwässert, kalkstabilisiert 10 0 Ntotal P2O5 K2O Nährsubstanz-Vergleich

Mehr

SIMULATION UND ANALYSE VERTIKALACHSIGER WINDTURBINEN INKLUSIVE VALIDIERUNG

SIMULATION UND ANALYSE VERTIKALACHSIGER WINDTURBINEN INKLUSIVE VALIDIERUNG ACUM Zürich 2015 SIMULATION UND ANALYSE VERTIKALACHSIGER WINDTURBINEN INKLUSIVE VALIDIERUNG Henrik Nordborg Mit herzlichem Dank an: Alain Schubiger, Marc Pfander, Simon Boller, IET Cornelia Steffen, IPEK

Mehr