Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto"

Transkript

1 Schlagzeilen Hilfe Newsletter Mobil Wetter TV-Programm NETZWELT NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto Nachrichten > Netzwelt > Gadgets > Videotext > Frankreich verabschiedet sich von Internet-Vorgänger Minitel Login Registrierung Videotext Alle Artikel und Hintergründe Drucken Senden Feedback Merken Adieu, Minitel Frankreich begräbt sein Textnetz AFP Es ist so französisch wie Baskenmütze, Baguette oder die Citroën-Ente: das Minitel. Lange vor dem Internet hat der beigefarbene Kleincomputer für Videotext die Franzosen ins elektronische Zeitalter geführt - nicht zuletzt durch seine erotischen Aspekte. Ende Juni ist Schluss damit. Twittern 41 Empfehlen 37 Ulla war legendär Ulla hat einst die Drähte zum Glühen gebracht. Es war der Name des wohl bekanntesten aller Videotext-Dienste, der in Frankreich das sogenannte Minitel in Rekordzeit populär gemacht hat. "Minitel rose" nannte Monsieur das erotisch angehauchte Angebot, auf dem nette Damen unmissverständlich ihre Dienste anboten. Auch dank solcher Angebote erlebte das Minitel - ein Kleincomputer für Videotext, der an die Telefonbuchse angeklemmt wurde - im Frankreich der achtziger und neunziger Jahre einen triumphalen Siegeszug brachte der damals noch staatliche Telekom-Konzern France Télécom diese Geräte erstmals flächendeckend auf den Markt. Doch obwohl die technischen Dinosaurier des Vor-Internet- Zeitalters noch immer rund Dienste anbieten, kommt nach rund drei Jahrzehnten am sur 5 27/06/12 20:18

2 Juni definitiv das Aus für die einst lukrative Minitel-Ära. Das Vorhalten eines Parallelnetzes sowie der Ersatzteile für die Oldtimer des Computer-Zeitalters rechnet sich nicht mehr. Dabei wurde ihre Zahl zum Jahresbeginn noch auf gut funktionsfähige Geräte geschätzt - im Jahr 2002 waren es neun Millionen Terminals. Einige Anwendungen funktionierten auch übers Internet. Die kleine Kiste aus der Online-Frühzeit galt mit ihrem Angebot einst als geradezu revolutionär. Anders als in Deutschland gab es den Mini-Bildschirm mit herausklappbarer Tastatur gratis - in Rekordzeit stand er in fast jedem Haushalt. Dort stehen auch heute noch viele. Doch der Betreiber Orange hat im vergangenen Jahr bereits das Ende der quadratischen Kisten angekündigt und den letzten Nutzern im März die Abschaltung angekündigt. Die bereits nostalgisch verklärten Kisten gelten im Zeitalter von Smartphones und ipads als überholt und nicht mehr zeitgemäß. Sie sind zudem nicht unumstritten. Aus den Geräten werden Stoßstangen und Mantelhalter Viele Kritiker machen sie dafür verantwortlich, dass die meisten Franzosen erst spät das Internet entdeckt haben. Andere behaupten dagegen das genaue Gegenteil. Das nie exportierte Minitel habe seine Nutzer erst auf das weltweite Netz vorbereitet, meinen etwa die Historiker Valérie Schafer und Benjamin Thierry. Denn erstmals konnten die Nutzer des Minitels direkt Reisen buchen, Aktien kaufen, Überweisungen vornehmen; oder direkt mit Fremden schriftlich kommunizieren: die Urform des Chats. Mac OS X Aufräumen Aufräumen Ihren Mac in wenigen Minuten. Herunterladen CleanMyMac! macpaw.com/cleanmymac Sprachkurse Französisch Französisch in Frankreich lernen, historischen Altstadt Montpellier Droht uns ein Crash? Haben Sie ein Vermögen über 500T? Für Sie wichtige Studie anfordern! Am Freitag soll es einen würdigen Abschied für das von den Franzosen so heiß geliebte Minitel geben. Unter dem Titel "3615 ne répond plus" (3615 antwortet nicht mehr) soll dem Pionier des elektronischen Zeitalters und seiner Bedeutung noch einmal von seinen Fans nachgespürt werden. Was mit den verbliebenen Geräten passiert? Die Zeitung "Le Parisien" ist der Frage nachgegangen - und hat herausgefunden, dass den Geräten künftig als Auto-Stoßstangen oder Mantelhalter eine zweite Karriere bevorsteht. Eine bei Toulouse gelegene Firma hat sich darauf spezialisiert, die Geräte mit gezielten Hammerschlägen zu zertrümmern, um dann die Kunststoffteile einer neuen Verwendung zuzuführen. Von Ralf E. Krüger, dpa DIESEN ARTIKEL... Drucken Senden Feedback Merken Empfehlen 37 Personen empfehlen das. Empfiehl dies deinen Freunden. Twittern 41 Auf anderen Social Networks posten: FORUM Diskutieren Sie über diesen Artikel insgesamt 11 Beiträge Alle Kommentare öffnen Seite 1 von 3 1. das waren Zeiten... axelkli als ich in den 80ern als Steppke bei meiner Tante in Paris zu Besuch war, habe ich mich immer gefreut, am Minitel rumspielen zu können. Das war einfach die Entdeckung einer neuen, unbekannten Welt. Und man konnte auch noch [...] 2 sur 5 27/06/12 20:18

3 2. Rainer Helmbrecht Minitel war ein Erfolg und hätte auch in Deutschland einer Werden können. Aber in Deutschland gab es ein anderes Geschäftsmodell. Hier verlangt die Deutsche Post noch für ein 3 Mtr langes Verbindungskabel zwischen Telefon und [...] 3. Zwei paar Stiefel tommirf Liebe SPON-Rdaktion, Ihr habt wieder mal lausig schlecht recherchiert. Das Minitel ist / war das französische Gegenstück zum deutschen btx, das a9 fast niemand wollte weil es b) eigentlich nie richtig funktioniert hat. Richtig [...] 4. Optional daskänguru könnte man Herrn Ralf E. Krüger mal mitteilen das Minitel einfach nur die französische Form von Prestel war. In Deutschland hieß es BTX, in der Schweiz Videotex, MUPID in Österreich und in den Niederlanden Viditel. Und wie immer [...] 5. Man sollte vorsichtig sein mit Begriffen wie "erstmals" und "Urform". Sique Wie immer bei Berichten zur fernen EDV-Vergangenheit (wobei "fern" hier lediglich 30 Jahre heißt - so lange ist das noch gar nicht her) gibt es unterschiedliche Auffassungen dazu, was früher war und was später. So ist [...] Alle Kommentare öffnen Seite 1 von 3 Ihr Kommentar zum Thema Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden Registrieren Überschrift optional Beitrag Kommentar senden Bis 3,8% p.a.* Zinsen Monatlich verfügbar und ohne zusätzliche Kosten. Die Flexible Vorsorge von CosmosDirekt. Jetzt informieren! Girokonto mit 50 Bonus Immobilienfinanzierung Beste Konditionen von über 300 Banken - bei Interhyp. Kostenlose Anfrage! Aktion: Kostenloses Girokonto mit 50 Startguthaben und kostenloser Kreditkarte. Jetzt gleich anfordern! Ich nutze XING.....weil ich hier mehr zeigen kann als auf meiner Visitenkarte. Jetzt kostenlos anmelden! NEWS VERFOLGEN Lassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten: Hilfe 3 sur 5 27/06/12 20:18

4 alles aus der Rubrik Netzwelt Twitter alles aus der Rubrik Gadgets alles zum Thema Videotext SPIEGEL ONLINE 2012 Alle Rechte vorbehalten Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH MEHR AUS DEM RESSORT NETZWELT BEST OF WEB SILBERSCHEIBEN BILDERWELTEN ANGEFASST ANGESPIELT Netz-Fundstücke: Was Sie im Internet unbedingt sehen müssen Das lohnt sich: Die besten CD- und DVD-Schnäppchen Bessere Fotos: So holen Sie ganz einfach mehr aus Ihren Bildern raus Gadget-Check: Handys und anderes Spielzeug in Matthias Kremps Praxistest Game-Tipps: Spiele für Computer und Konsole im SPIEGEL-ONLINE-Test ÜBERSICHT NETZWELT DER SPIEGEL Dein SPIEGEL SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL WISSEN KulturSPIEGEL Mehr Serviceangebote von SPIEGEL-ONLINE-Partnern AUTO UND FREIZEIT AUTO UND FREIZEIT ENERGIE JOB FINANZEN UND RECHT FINANZEN UND RECHT Benzinpreisvergleich Bücher bestellen Gasanbietervergleich Gehaltscheck Kredite vergleichen Rechtsschutzversicherung Kfz- Versicherung vergleichen Bußgeldrechner Ferientermine ebooks kaufen Partnersuche Arztsuche Stromanbietervergleich Energiesparratgeber Energievergleiche Brutto-Netto- Rechner Uni-Tools Jobsuche Währungsrechner Versicherungsvergleiche Immobilien- Börse Haftpflichtversicherung Prozesskosten- Rechner Kliniksuche 4 sur 5 27/06/12 20:18

5 Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit Uni Schule Reise Auto Wetter DIENSTE Schlagzeilen Newsletter Mobil VIDEO Nachrichten Videos SPIEGEL TV Magazin SPIEGEL TV Programm SPIEGEL Geschichte SPIEGEL TV Wissen MEDIA SPIEGEL QC Mediadaten Selbstbuchungstool weitere Zeitschriften MAGAZINE DER SPIEGEL Dein SPIEGEL SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL WISSEN KulturSPIEGEL UniSPIEGEL SPIEGEL GRUPPE Abo Shop SPIEGEL TV manager magazin Harvard Business Man. buchreport buch aktuell SPIEGEL-Gruppe WEITERE Hilfe Kontakt Nachdrucke Datenschutz Impressum 5 sur 5 27/06/12 20:18

Deutsche Start-up-Gründer: Mit dem Wohnwagen in Austin

Deutsche Start-up-Gründer: Mit dem Wohnwagen in Austin 1 von 6 02.04.2013 10:19 Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wette NETZWELT NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt

Mehr

POLITIK. 1 von 5 16.09.2009 09:14. Mittwoch, 16. September 2009. Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm

POLITIK. 1 von 5 16.09.2009 09:14. Mittwoch, 16. September 2009. Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm 1 von 5 16.09.2009 09:14 Mittwoch, 16. September 2009 Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm POLITIK NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM EINESTAGES ENGLISH DER SPIEGEL ABO SHOP DKV BestMed

Mehr

Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft einestages Karriere Uni Schule Reise Auto

Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft einestages Karriere Uni Schule Reise Auto Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm PANORAMA NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft

Mehr

Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto

Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto 1 von 5 03.12.2012 08:38 Schlagzeilen Hilfe Newsletter Mobil Wetter TV-Programm PANORAMA NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur

Mehr

GESUNDHEIT. 1 von 9 05.12.2012 12:48. Von Carina Frey. Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm

GESUNDHEIT. 1 von 9 05.12.2012 12:48. Von Carina Frey. Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm 1 von 9 05.12.2012 12:48 Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm GESUNDHEIT NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport

Mehr

WISSENSCHAFT. Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto

WISSENSCHAFT. Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit einestages Karriere Uni Schule Reise Auto 1 von 5 29.06.2012 17:33 WISSENSCHAFT Schlagzeilen Hilfe Newsletter Mobil Wetter TV-Programm NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport

Mehr

POLITIK. Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland. Giannis Varoufakis. Länderlexikon Griechenland

POLITIK. Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört wunderbare Zukunft mit Russland. Giannis Varoufakis. Länderlexikon Griechenland Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr POLITIK Login Registrierung Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit

Mehr

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/kita-ausbau-muetter-erzaehlen-von-ihrer...

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/kita-ausbau-muetter-erzaehlen-von-ihrer... Seite 1 von 6 Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm PANORAMA NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt

Mehr

Tyler Brûlé in der Schweiz: Zürich, die perfekte Stadt?

Tyler Brûlé in der Schweiz: Zürich, die perfekte Stadt? Schlagzeilen Hilfe Newsletter Mobil Wetter TV-Programm REISE NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Neues von Emirates Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt

Mehr

7 TOP-Aktien für 2015. epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 13.02.2015 Login Registrieren

7 TOP-Aktien für 2015. epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 13.02.2015 Login Registrieren 7 Top-Aktien für KOSTENLOS die Namen der 7 besten Aktien für! Tagesgeld mit 1,1% Parken Sie Ihr Geld bei der Volkswagen Bank! Für bis zu 50.000 für 4. 7 TOP-Aktien für Rainer Heißmann zeigt Ihnen jetzt

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > Konjunktur + Geldpolitik

Mehr

Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00

Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00 Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00 epaper Archiv Kaufhaus Abo Montag, 9.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik

Mehr

Unsinnige EU-Klimapolitik: Windräder bringen nichts für CO2-Ziel

Unsinnige EU-Klimapolitik: Windräder bringen nichts für CO2-Ziel 1 von 5 21.01.2013 14:20 Schlagzeilen Hilfe RSS Newsletter Mobil Wetter TV-Programm WIRTSCHAFT Suche Kurse NACHRICHTEN VIDEO THEMEN FORUM ENGLISH DER SPIEGEL SPIEGEL TV ABO SHOP Geldanlage Home Politik

Mehr

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit.

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit. SPIEGEL ONLINE Keine Angst vor der Wahrheit. Die erste Adresse für Nachrichten SPIEGEL ONLINE ist der Meinungsführer im deutschsprachigen Web Aktuell, analytisch, exklusiv: SPIEGEL ONLINE liefert rund

Mehr

Euro-Krise? Nein danke

Euro-Krise? Nein danke Euro-Krise? Nein danke Diese Aktien liefern immer Gewinne. Zuverlässig wie eine Schweizer Uhr. epaper Archiv Kaufhaus Abo Dienstag, 3.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International

Mehr

WhoFinance STARTSEITE POLITIK BERLIN WIRTSCHAFT SPORT KULTUR WELT MEINUNG MEDIEN WISSEN. Artikel teilen:

WhoFinance STARTSEITE POLITIK BERLIN WIRTSCHAFT SPORT KULTUR WELT MEINUNG MEDIEN WISSEN. Artikel teilen: Seite 1 von 5 Zeitung Heute Abo Anzeigenmarkt Tickets Shop TV Sudoku RSS Freitag, 28. Januar 2011 Meine Lesezeichen Neu hier? LOGIN WhoFinance Suche» erweiterte Suche STARTSEITE POLITIK BERLIN WIRTSCHAFT

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Experten warnen vor

Mehr

12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel

12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel 12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel epaper Archiv Kaufhaus Abo Montag, 2.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Kommentar

Mehr

SPIEGEL ONLINE Mobil. Unterwegs wissen, was wichtig ist

SPIEGEL ONLINE Mobil. Unterwegs wissen, was wichtig ist SPIEGEL ONLINE Mobil Unterwegs wissen, was wichtig ist Die erste Adresse für Nachrichten SPIEGEL ONLINE ist der Meinungsführer im deutschsprachigen Web Aktuell, analytisch, exklusiv: SPIEGEL ONLINE liefert

Mehr

Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop. Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr Hilfe RSS Newsletter Mobil

Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop. Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr Hilfe RSS Newsletter Mobil Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr Hilfe RSS Newsletter Mobil Suche Kurse Wirtschaft Suche starten Login Registrierung Politik Deutschland

Mehr

Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat

Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat Individuelle Content-Managementseite Rubrik: Ratgeber - Auto (1) Eine Probefahrt vereinbaren Rubrikenwerbung: Immo-Angebote im Bilderformat Nach Klick auf

Mehr

Neu-/Gebraucht-Fahrzeuge. auto. Nachrichten >Politik

Neu-/Gebraucht-Fahrzeuge. auto. Nachrichten >Politik Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr Hilfe RSS Newsletter Mobil Politik Suche starten Login Registrierung Politik Deutschland Ausland Meinung

Mehr

Gaskunden müssen bis zu 375 Euro mehr zahlen

Gaskunden müssen bis zu 375 Euro mehr zahlen Pagina 1 di 5 Schlagzeilen TV-Programm RSS Newsletter Mobil Dienste Startseite Wetter DER SPIEG WIRTSCHAFT Suche Kurse NACHRICHTEN VIDEO ENGLISH EINESTAGES FORUM SPIEGEL WISSEN ABO SHOP 5% aufs Festgeld

Mehr

POLITIK. Steinmeiers Russland-Diplomatie: Der Nebenkanzler. Merkels schwarz-rote Koalition. Mehr dazu im SPIEGEL

POLITIK. Steinmeiers Russland-Diplomatie: Der Nebenkanzler. Merkels schwarz-rote Koalition. Mehr dazu im SPIEGEL Home Video Themen Forum English DER SPIEGEL SPIEGEL TV Abo Shop Schlagzeilen Wetter TV-Programm mehr POLITIK Login Registrierung Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft Gesundheit

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben?

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben? Agenda 1 Ziele dieses Trainings 2 3 4 5 Wie machst Du das Internet zu einer Kontaktmaschine? Wie machst Du andere schnell und sicher auf Deine Online Boutique aufmerksam? Wie verdienst Du Geld mit Facebook,

Mehr

Wer Deutschland finanziert

Wer Deutschland finanziert Seite 1 von 7 FOCUS Online FOCUS TV FOCUS-SCHULE FOCUS Magazin Heft-Abo Meine Themen Startseite Politik Finanzen Wissen Gesundheit Kultur Panorama Sport Digital» Wirtschafts-News» Börse» Altersvorsorge»

Mehr

SZ-Online: Germanisten bleiben cool

SZ-Online: Germanisten bleiben cool 1 von 5 08.10.2013 12:00 sz-immo.de (http://www.sz-immo.de) sz-motor.de (http://www.sz-motor.de) sz-jobs.de (http://www.sz-jobs.de) sz-trauer.de (http://www.sz-trauer.de) sz-reisen.de (http://www.sz-reisen.de)

Mehr

1 von 2 29.03.2012 23:45

1 von 2 29.03.2012 23:45 http://www.wissen.de/thema/unheilig?chunk= quot Der Graf quot... 1 von 2 29.03.2012 23:45 Wissenstest Lernen Gesundheit Reisen Umwelt Gesellschaft Digital Geschichte Partner von 23:45 0 Kommentare Nutzungsbedingungen

Mehr

Seite: 1/1. www.observer.at

Seite: 1/1. www.observer.at zählt als: 5 Clips, erschienen in: Steiermark und Kärnten gesamt (Weiz, Ennstal, Graz, Leoben, Murtal, Mürztal, Süd-, Südwest-, Südost, - Ost-, Weststmk -- Klagenfurt, Lavanttal, St. Veit, Oberkärnten,

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING

SOCIAL MEDIA MARKETING SOCIAL MEDIA MARKETING Prosumer SMART Identitätsmanagement POST Informationen Kommunikation Influencer Resonanzkrise Bruhaha Reputation Shitstorm Groundswell Cross Media Publishing Monitoring Connectors

Mehr

Doggen-Mischling erschossen: Shitstorm gegen den Jäger von Snatch - Hamburg - Bild...

Doggen-Mischling erschossen: Shitstorm gegen den Jäger von Snatch - Hamburg - Bild... Page 1 of 8 (HTTP://WWW.BILD.DE/) DOGGEN- HOME(HTTP://WWW.BILD.DE/) NEWS(HTTP://WWW.BILD.DE/NEWS/STARTSEITE/NEWS/NEWS-HOME-16804530.BILD.HT POLITIK(HTTP://WWW.BILD.DE/POLITIK/STARTSEITE/POLITIK/HOME-16804552.BILD.HTML)

Mehr

Facebook. Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits

Facebook. Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits Dipl.-Inf. Martin Kunzelnick www.bitspirits.de info@bitspirits Übersicht Vorstellung Facebook Einführung Das eigene Konto Die eigene Fanpage Möglichkeiten & Integration Rechtliches, Datenschutz & Sicherheit

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Network. PREISLISTE Stand Januar 2011. Detaillierte Spezifikationen zu den Werbeformen können Sie unter adspecs.yahoo.de abrufen! Volumenrabattstaffel

Network. PREISLISTE Stand Januar 2011. Detaillierte Spezifikationen zu den Werbeformen können Sie unter adspecs.yahoo.de abrufen! Volumenrabattstaffel Network Preise für weitere Werbeformate erhalten Sie gerne auf Anfrage bei de-sales@yahoo-inc.com. Volumenrabattstaffel Auftragsvolumen Rabatt Targeting Aufschläge auf Brutto-TKP je Merkmal ab 50.000 5

Mehr

Entdecken Sie die Cloud mit Rainer! 5. Rainer in Madrid: Cloud im Urlaub 13. Personen freigeben 25. zu Hause wiederfinden 29

Entdecken Sie die Cloud mit Rainer! 5. Rainer in Madrid: Cloud im Urlaub 13. Personen freigeben 25. zu Hause wiederfinden 29 2 Inhalt Entdecken Sie die Cloud mit Rainer! 5 Was ist die Cloud und was haben Sie davon? 6 Was Ihnen dieses Buch bietet und wie es aufgebaut ist 9 Rainer entdeckt die Cloud 11 Rainer in Madrid: Cloud

Mehr

Gaskunden müssen bis zu 319 Euro mehr zahlen

Gaskunden müssen bis zu 319 Euro mehr zahlen Schlagzeilen TV-Programm RSS Newsletter Mobil Dienste Startseite Wetter DER SPIEG WIRTSCHAFT Suche Kurse NACHRICHTEN VIDEO ENGLISH EINESTAGES FORUM SPIEGEL WISSEN ABO SHOP Cortal Consors Home Politik Wirtschaft

Mehr

Forsa-Umfrage im Auftrag des BMELV zum Verbraucherwissen von Schülerinnen und Schülern

Forsa-Umfrage im Auftrag des BMELV zum Verbraucherwissen von Schülerinnen und Schülern Forsa-Umfrage im Auftrag des BMELV zum Verbraucherwissen von Schülerinnen und Schülern Im September 2010 wurden 500 Schüler der Jahrgangsstufe Zehn an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland durch das

Mehr

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Kurzanleitung für Gutachter: Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Stand: Juli 2010 Sehr geehrte Gutachterin, sehr geehrter Gutachter, wir begrüßen Sie herzlich beim Online-Einreichungssystem

Mehr

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin Social Commerce Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013 8.März 2013 Malte Polzin @Mpolzin www.carpathia.ch Der heilige Gral? Quelle: wilnsdorf.de 8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz

Mehr

Neue Werbewelt. Websites

Neue Werbewelt. Websites Neue Werbewelt Neue Werbewelt Websites Neue Werbewelt Social Media Neue Werbewelt Mobile Neue Werbewelt Apps Technische Voraussetzungen Besitz im Haushalt: Computer Quelle: AWA 2001-2011, Basis: Deutsche

Mehr

Tischmesse Basel 2013 Messetraining

Tischmesse Basel 2013 Messetraining Tischmesse Basel 2013 Messetraining NACH der Messe ist VOR der Messe Jean Michel Zeichenerklärung: Dies vorweg Fragestellung an Sie Ideen gefragt 2 NACH der Messe...... ist VOR der Messe...... ist NACH

Mehr

Tools & Services für das Publishing 2.0

Tools & Services für das Publishing 2.0 Tools & Services für das Publishing 2.0 Lutz Glandt Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Deutschland im Konzern Deutsche Post DHL Geschäftsbereich Presse Services Deutsche Post: Dienstleister für die Medienbranche

Mehr

Web 2.0 & Social Media Wie können Eine-Welt-Gruppen Facebook, Twitter und Co. sinnvoll nutzen?

Web 2.0 & Social Media Wie können Eine-Welt-Gruppen Facebook, Twitter und Co. sinnvoll nutzen? g Plu ra le t kommendes Wor 2. lat. plurale aus mehrer pluralis Mehrzahl und tantum Plu ra lis mus (m.) 1. Philos.: Lehre, dass d keit aus vielen selbstständigen Wesenheiten besteh Ggs. Singularismus;

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

http://www.telekom-presse.at/wachstumskapital_sucht_austro-firmen.id.15264.htm

http://www.telekom-presse.at/wachstumskapital_sucht_austro-firmen.id.15264.htm Wachstumskapital sucht Austro-Firmen Page 1 of 5 Wachstumskapital sucht Austro-Firmen Die DACH Tech Tour 2011 sucht die 25 besten jungen Technologie- Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mehr

games VIDEO ZONE.DE Unsere Internet-Auftritte Jens-Ole Quiel Mobil: +49 (170) 400 53 54 Fax: +49 (40) 51306-960 jens-ole.quiel@freexmedia.

games VIDEO ZONE.DE Unsere Internet-Auftritte Jens-Ole Quiel Mobil: +49 (170) 400 53 54 Fax: +49 (40) 51306-960 jens-ole.quiel@freexmedia. ONLINE Mit unseren Internet-Auftritten bieten wir geballte Online-Präsenz. spielefilmetechnik.de widescreen-online.de pcgames.de pcaction.de buffed.de pcgameshardware.de cynamite.de videogameszone.de kidszone.de

Mehr

Vom Bildschirmtext der Bundespost zu!" ==Online= der Deutschen Telekom

Vom Bildschirmtext der Bundespost zu! ==Online= der Deutschen Telekom Vom Bildschirmtext der Bundespost zu!" ==Online= der Deutschen Telekom Eric Danke, Sankt Augustin Wie das Netz nach Deutschland kam Haus der Geschichte, Bonn, 27.04.2006 Entwicklung der Online-Dienste

Mehr

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media Neue Kanäle als Chance Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media als Chance 2 Social Media verändert die Unternehmenskommunikation radikal. Vom Verlautbarungsstil zum Dialog

Mehr

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit Social Media in der Konfirmanden arbeit Web 1.0 > Web 2.0 > Web 3.0 ab 1990 statische Seiten wenige content producer viele content consumer Software durch Verrieb geringe Transferraten ab 2004 Dynamische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ron Faber. Google+ Das Plus für Ihr Social-Media-Marketing. ISBN (Buch): 978-3-446-43259-8. ISBN (E-Book): 978-3-446-43370-0

Inhaltsverzeichnis. Ron Faber. Google+ Das Plus für Ihr Social-Media-Marketing. ISBN (Buch): 978-3-446-43259-8. ISBN (E-Book): 978-3-446-43370-0 Inhaltsverzeichnis Ron Faber Google+ Das Plus für Ihr Social-Media-Marketing ISBN (Buch): 978-3-446-43259-8 ISBN (E-Book): 978-3-446-43370-0 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43259-8

Mehr

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT 1 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 Mails pro Jahr in Deutschland

Mehr

Loco-Soft unterstützt die BFC

Loco-Soft unterstützt die BFC Heftbestellung Media Abo Video Whitepaper Impressum Suche Erweiterte Suche News Wirtschaft Neuwagen Gebrauchtwagen Service Technik Aus- und Weiterbildung Verbände & Politik Nutzfahrzeuge Recht Motorrad

Mehr

Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com

Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com Unternehmen 100% Tochter der Styria Medien AG Website, PDF-Produkte, Newsletter, Weblogs Börse,

Mehr

und über 10 weitere Webseiten des Bundes-Verlages

und über 10 weitere Webseiten des Bundes-Verlages ONLINEWERBUNG und über 10 weitere Webseiten des Bundes-Verlages Gabriel Furchert - Digital Marketing & Sales +49 (0) 2302.930 93-642 furchert@bundes-verlag.de Die Online-Angebote des Bundes-Verlags gehören

Mehr

1 von 5 21.01.2010 16:08

1 von 5 21.01.2010 16:08 1 von 5 21.01.2010 16:08 21.01.2010-16.07 Uhr Stellen Immobilien KFZ Singles Marktplatz Trauer Wirtschaft Inserieren AKTUELLE NEWS LOKALES ZOLLERNALB SCHNELLFINDER SUCHE Erweiterte Suche ZOLLERNALB Balingen

Mehr

Deutschland fehlen die Akademiker

Deutschland fehlen die Akademiker Schlagzeilen Newsletter RSS Mobil Startseite Wetter UNISPIEGEL Archiv Web NACHRICHTEN VIDEOS ENGLISH FORUM SPIEGEL DIGITAL ABOS + SHOP DIENSTE Home Politik Wirtschaft Panorama Sport Kultur Netzwelt Wissenschaft

Mehr

Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch

Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch Deutscher Fundraising-Kongress 2014 Klemens Karkow Über Jona Freiberufler NPO-Online Marketing - pluralog.de Online-Marketing NABU Bundesverband Gründer Pluragraph.de

Mehr

Social Media: HYPE ODER UNVERZICHTBARER NEUER KOMMUNIKATIONSKANAL

Social Media: HYPE ODER UNVERZICHTBARER NEUER KOMMUNIKATIONSKANAL Social Media: HYPE ODER UNVERZICHTBARER NEUER KOMMUNIKATIONSKANAL Vom Web 1.0 zum Web 2.0 1969 wird das Internet entwickelt 1993 wird das Internet Allgemeingut - Die Einführung der Public Domains Bis 2005

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel Technisches vorab: Auch wenn wir vom Cloud Computing noch nie etwas gehört haben, nutzen wir es mit Sicherheit schon: Wir schreiben Mails. Virtueller Briefverkehr ist Cloud Computing der klassischen Art:

Mehr

Löse einen kostenlosen Messepass!

Löse einen kostenlosen Messepass! 1 Löse einen kostenlosen Messepass! Du musst dich einmalig mit deinen Kontaktdaten registrieren und kannst dann bei jedem Besuch der virtuellen Messe ganz unkompliziert deine Kontaktdaten an die ausstellenden

Mehr

Franchise-Netzwerk BEITRAINING

Franchise-Netzwerk BEITRAINING 1 von 5 12.02.2009 09:54 Franchise-Netzwerk BEITRAINING BEITRAINING ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sogenannten people skills. Es bietet Weiterbildung zu den

Mehr

Themenübersicht. Internet-Filiale 6.0 Info-Mail Nr. 02/2015 13.08.2015

Themenübersicht. Internet-Filiale 6.0 Info-Mail Nr. 02/2015 13.08.2015 Internet-Filiale 6.0 Info-Mail Nr. 02/2015 13.08.2015 Themenübersicht 1. Neue Inhalte IF6-Begrüßungspaket 1.1 Bereitstellung eines Aktionsmoduls Neue Seiten entdecken 1.2 Bereitstellung von weiteren Inhalten

Mehr

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Media Convergence Summit Hamburg 2009 24. September 2009 Christian Hasselbring Geschäftsführer stern.de Der stern als prägende

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Von Mirko Lahl Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses Werk

Mehr

TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR

TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR ICT-Beratung Online-Videorecorder (OTR) 1 TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR Problem / Einsatzbereich Man entdeckt eine interessante TV-Sendung oder einen guten Film im TV-Programm.

Mehr

Spectra Aktuell 12/14

Spectra Aktuell 12/14 Spectra Aktuell 12/14 Spectra Internet-Monitor: Stagnation der Internetverwendung, aber vermehrtes Surfen auf mobilen Endgeräten, vor allem Laptop und Smartphone Spectra Marktforschungsgesellschaft mbh.

Mehr

Vodafone-InfoDok. SMS-Infodienste. Schnell erklärt: SMS-Infodienste. Ihre Vorteile mit den Vodafone-Infodiensten

Vodafone-InfoDok. SMS-Infodienste. Schnell erklärt: SMS-Infodienste. Ihre Vorteile mit den Vodafone-Infodiensten SMS-Infodienste Schnell erklärt: SMS-Infodienste Stichwort: Top-News, Sport und Unterhaltung per SMS für Ihr Vodafone-Handy Vorteile: top-aktuelle Infos und praktische Services direkt aufs Handy So funktioniert

Mehr

Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015. Netzpiloten Magazin GmbH smart online publishing

Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015. Netzpiloten Magazin GmbH smart online publishing Online Magazin Netzpiloten.de Mediadaten 2015 smart online publishing 2 Über 15 Jahre tägliche Expeditionen durch den digitalen Weltraum Die Netzpiloten sind ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte.

Mehr

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG www.service.messeluzern.ch JETZT NEU Das «Online Service Center» erleichtert Ihre Messeorganisation. Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel.

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent

Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa. Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Jetzt drei Anzeigen kostenlos! (pro Unternehmen) Jobmensa Über 300.000 Traumkandidaten - ob Schüler, Student oder Absolvent Frühzeitiges Employer Branding und Recruiting bereits im Studium Jobmensa: Das

Mehr

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Chancen und Risiken für Unternehmen Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Basics Interaktiver Austausch zwischen Individuen User Generated Content Praktizierte

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Internet. Newsgroups. Zu den ersten großen. Möglichkeiten, Informationen. Internet auszutauschen, Newsgroups. Am. Anfang waren es

Internet. Newsgroups. Zu den ersten großen. Möglichkeiten, Informationen. Internet auszutauschen, Newsgroups. Am. Anfang waren es Newsgroups Internet 1 Notwendiges für den Einstieg 2 Erster Ausflug ins Internet 3 Sicherheit im Internet 4 E-Mail 5 Recherche im Internet 6 Präsenz im Internet 7 Vorteilhafte Tools im Internet 8 Marktplatz

Mehr

Netzpiloten.de Mediadaten 2014

Netzpiloten.de Mediadaten 2014 Netzpiloten.de Mediadaten 2014 2 Seit 15 Jahren tägliche Expeditionen durch den digitalen Weltraum Die Netzpiloten sind ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte. (Matthias Schwenk, Carta) 3 Netzpiloten.de

Mehr

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland.

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ: DIE FRAGESTELLUNG Wenn man das Surfverhalten

Mehr

Katharina Lewald. 50 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz ============== =

Katharina Lewald. 50 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz ============== = Katharina Lewald 50 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz ============== = 50 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz Von Katharina Lewald http://katharina-lewald.de Bessere Artikel 1. Veröffentlichen Sie regelmäßig

Mehr

Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Bereitschaftsdienstanzeige

Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Bereitschaftsdienstanzeige Gesundheits TV in Ihrer Apotheke Zwei Produkte der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft Gesundheits TV online Gesundheits TV bietet Ihren Kunden den optimalen Mix aus Information und Produktpräsentation

Mehr

Wie plane ich meine neue Website

Wie plane ich meine neue Website Wie plane ich meine neue Website Blogbeitrag in www.webfotografik.ch vom 01. September 2015 Sie stehen kurz davor, eine neue Website erstellen zu lassen? Wissen Sie denn in etwa, was diese beinhalten oder

Mehr

Leistungsübersicht 2013

Leistungsübersicht 2013 Leistungsübersicht 2013 1 Darum cosmopol Unsere Mission: 1. Reisefreudige Menschen begeistern. 2. Exzellente Services für die Tourismusbranche liefern. Ihr Mehrwert: 1. Starke Kundenbindung durch außergewöhnliche

Mehr

55.585.817 EXCLUSIVE B-TO-C

55.585.817 EXCLUSIVE B-TO-C INHALT: 55.585.817 exklusive b2c-profile... 4 Relevante Segmentierung ist der Schlüssel zum Erfolg... 5 Kampagne Beispiele... 6 Eine Kampagne Auslage... 7 Integrierte Kampagnenmanagement... 8 55.585.817

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Businesskonzept der Headwalk Germany GmbH

Businesskonzept der Headwalk Germany GmbH Vertraulich Vertraulich Businesskonzept der Headwalk Germany GmbH Das Problem Zu viele verstreute News und Informationen im Netz Umständliche Suche nach Neuigkeiten Zuviel Wissensverlust bei nur einer

Mehr

BUSINESS. THE YAPITAL WAY.

BUSINESS. THE YAPITAL WAY. BUSINESS. THE YAPITAL WAY. WILLKOMMEN BEI YAPITAL. EINKAUFEN UND BEZAHLEN ÜBER ALLE KANÄLE HINWEG. EINFACH, SCHNELL UND SICHER Mit Yapital verkaufen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf einfache,

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

Werbung nervt! aber nicht immer und überall!

Werbung nervt! aber nicht immer und überall! MediaAnalyzer Newsletter Juli 2011 Wie denken Sie eigentlich ganz privat über Werbung? Fühlen Sie sich häufig genervt oder meistens doch eher gut informiert? Gefällt Ihnen Werbung auf Plakaten besser als

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

Web 2.0 Hat die normale Internetseite ausgedient?

Web 2.0 Hat die normale Internetseite ausgedient? unvollständige Webversion Web 2.0 Hat die normale Internetseite ausgedient? Ein Vortrag für die WfG Sankt Augustin 1 von 43 Inhalt Vom Internet zum Web 2.0 Prinzipien nach O Reilly Technologien und Innovationen

Mehr

Der Kampf um die. der Leser

Der Kampf um die. der Leser Der Kampf um die der Leser Wie Sie neue interessierte Leser und Abonnenten für Ihren Newsletter gewinnen ADENION 2014 www.neuraus.de E-Mail Flut E-Mail Newsletter sind ein informatives und effizientes

Mehr

Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de

Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de Reichweite & Demografische Daten berliner-zeitung.de 2 online Geschlecht Haushalts-Nettoeinkommen AGOF internet facts 2014-01: 7,76

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

SPECTRA INTERNET-MONITOR: DER UNAUFHALTSAME SIEGESZUG VON INTERNET, SOCIAL MEDIA, FACEBOOK & CO

SPECTRA INTERNET-MONITOR: DER UNAUFHALTSAME SIEGESZUG VON INTERNET, SOCIAL MEDIA, FACEBOOK & CO SPECTRA INTERNET-MONITOR: DER UNAUFHALTSAME SIEGESZUG VON INTERNET, SOCIAL MEDIA, FACEBOOK & CO 8/11 SPECTRA INTERNET-MONITOR: DER UNAUFHALTSAME SIEGESZUG VON INTERNET, SOCIAL MEDIA, FACEBOOK & CO Der

Mehr

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital ANZEIGEN BRANCHENBUCH LESERREISEN SHOP TICKET TRAUER Sonntag, 24. November 2013 Kontakt FRANKFURT (ODER) SCHNEESCHAUER 4 C H: 6 C T: 1 C Texte Bilder Videos suchen Heimat Orte Meinung Nachrichten Sport

Mehr