WINTERSPORT Aktuelles Kursangebot des VDES 2015 SOMMERSPORT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.vdes.org WINTERSPORT Aktuelles Kursangebot des VDES 2015 SOMMERSPORT"

Transkript

1 Aktuelles Kursangebot des VDES 2015 SOMMERSPORT WINTERSPORT

2 Für alle, die gern Auto fahren. Die günstige Kfz-Versicherung mit Service. 2 Für eine persönliche Beratung finden Sie unter einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Telefonisch sind wir unter * rund um die Uhr für Sie da. * gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz

3 Inhalt Inhalt Allgemeines Der Verband 04 Das Willy-Merkl-Haus / Freizeit Aktiv 05 Kurabgabe in Schliersee-Spitzingsee 06 Sportkurse am Spitzingsee Ski-Alpin 07 Ski-Langlauf 08 Ski-Tour 09 Schneeschuhwandern 10 Einteilung der Leistungsklassen Ski-Alpin 11 Zeit für Dich 13 Bergwandern 14 Neu!!! 15 Nordic Walking 16 Mountainbike Erlebniswoche 17 Verlängertes Wanderwochenende 19 Haftung 20 Teilnahmebedingungen 21 Anmeldung 22 Sportveranstaltungen des VDES 23 Zusätzliche Freizeit-Angebote Zusätzliche Freizeit-Angebote im Rahmen der Sportkurswochen, die über den Pächter des Willy-Merkl-Haus gebucht werden können. Wellness im Steigenberger Hotel ARABELLA, am Spitzingsee Besichtigung der SLYRS Whisky Destillerie, in Schliersee Markus Wasmeier Freilichtmuseum DAS ALTBAYERISCHE DORF, in Schliersee 3

4 Der VDES... ist Dachverband der ca. 300 angeschlossenen Eisenbahner- Sportvereine (ESV) und organisiert als anerkannte betriebliche Sozialeinrichtung des Bahnkonzerns seit über 80 Jahren den Sport der Bahn. Er ist Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und des Internationalen Eisenbahner-Sportverbands (USIC). VDES Sport, Spaß und Gesundheit Mitarbeiterturniere und Meisterschaften in den unterschiedlichsten Sportarten. Organisiert die Teilnahme für DB-Mitarbeiter an aktuellen überregionalen Sportevents. Internationale Eisenbahnermeisterschaften und Turniere in den verschiedensten Sportarten. Freizeit- und Familiensport in über 80 Sportarten bei den Eisenbahner-Sportvereinen bundesweit. Attraktive Sommer- und Wintersportkurse aus dem Programm Freizeit Aktiv. Zertifizierte Gesundheitskurse. Wir suchen... für die DB-Auswahlmannschaften interessierte Sportlerinnen und Sportler in verschiedenen Disziplinen (z. B. Badminton, Fußball, Golf, Handball, Radfahren, Schießen, Skifahren, Tennis, Tischtennis, Volleyball). Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeitern der Geschäftsstelle in Frankfurt/Main, Tel

5 Das Willy-Merkl-Haus In herrlicher Umgebung am schönen Spitzingsee (bayerisches Voralpenland) auf m Höhe liegt das verbandseigene Willy-Merkl-Haus. Der Spitzingsee ist idealer Ausgangspunkt für verschiedenste Aktivitäten in freier Natur. Den Sportbegeisterten bietet die Gegend um Spitzingsee und Schliersee jeden Tag neue Herausforderungen. Spitzingsee ist eines der beliebtesten Wintersportgebiete Deutschlands. Für Alpin-Skifahrer aller Leistungsklassen stehen 18 Seilbahnen und Berglifte zur Verfügung und erschließen das Gebiet bis auf m Höhe. Den Lang läufern bieten sich bestens präparierte Loipen mit faszinierendem Panorama. Der VDES I Das Willy-Merkl-Haus I Freizeit Aktiv Freizeit Aktiv bietet den Teilnehmern einen abwechslungsreichen, gesunden und erholsamen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Unsere Leistungen während der Sportkurswochen 6 Übernachtungen in der gebuchten Zimmerkategorie. Sportkurs mit qualifizierten Übungsleitern/-innen. Vital-Frühstücksbuffet, 3-gängiges Wahlmenü am Abend. Begrüßungstrunk. Benutzung der hauseigenen Sauna (1x kostenlos). Kostenfreie Parkplätze. Angebot des Pächters Im Sommer ein Grillabend auf der Terasse Im Winter ein Glühweinabend Die Sportkurswochen beginnen mit dem Abendessen am Sonntag, Anreise bis Uhr und enden am Samstag nach dem Frühstück. 5

6 Kurabgabe in Schliersee-Spitzingsee Die Kurabgabe ist ein Beitrag zur Herstellung und Unterhaltung der gemeindlichen Kureinrichtungen. Die Kurabgabe wird vom ersten Tag an erhoben. Die Kurabgabe wird im Auftrag der Gemeinde vom Gastgeber einbehalten. Höhe des Kurbeitrags Der Kurbeitrag wird nach der Zahl der Übernachtungen berechnet und beträgt je Übernachtung für Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres 2,00, Kinder ab 6 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 1,00. Kurkarte Verlangen Sie die Kurkarte bitte gleich nach Ankunft bei Ihrem Beherbergungsbetrieb. Sie berechtigt zu vielen freien und ermäßigten Eintritten in Schliersee und teilweise auch in Fischbachau und Bayrischzell. Leistungen der Schlierseer Kurkarte Kostenfrei Gäste in Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell fahren mit ihrer Kurkarte kostenlos mit allen RVO-Bussen. Kostenfreies Parken auf Gemeindeparkplätzen. Geführte Wanderungen, Radtouren, Ortsführungen. GPS-Geräte zum Ausleihen. Kurkonzerte, Gartenschach im Kurpark. Eintritt im Oberland Natureisstadion Schliersee. Tageszeitungen und Zeitschriften in der Vitalwelt. Montägliche Gästebegrüßung in der Vitalwelt. Ausgewählte Kutschfahrten für Kinder. 1 Rollstuhl und 1 Standardrollator zum Ausleihen. Ermäßigt Strandbad, monte mare Vitaltherme und Saunawelt. Theaterabend, Minigolf, Heimatmuseum. Diverse Ermäßigungen bei Bergbahnen der Umgebung. Tennisplatz Schliersee. Gastronomie und Gewerbe Vielfältige Ermäßigungen und Einkaufsvorteile unter: 6

7 Ski-Alpin (Leistungsklassen siehe Seite 11) Termine: Fünf Tage Skikurs vor- und nachmittags mit qualifizierten Übungsleitern des VDES. Die endgültige Einteilung in die Leistungsklassen erfolgt vor Ort durch unsere Kursleiter. Wird die Mindestteilnehmerzahl in einer Leistungsklasse (6 Personen) nicht erreicht, besteht die Möglichkeit, an einem Skikurs der örtlichen Skischulen teilzunehmen. Diese Gebühren werden vom VDES mit 80,00 bezuschusst. Kurabgabe I Ski-Alpin Erforderliche Ausrüstung Alpin-Ski und Stöcke, Alpin-Skischuhe, Ski-Anzug, Handschuhe, Mütze, Skibrille, möglichst Skihelm. Sie können die Ausrüstung auch vor Ort mieten. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Der Skipass kostet für 5 Tage ca. 120, pro Person Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 7

8 Ski-Langlauf Termine: Klassisch Klassisch und Skaten Klassisch und Skaten Klassisch Fünf Tage Langlaufkurs vor- und nachmittags mit qualifizierten Übungsleitern des VDES. Einsteiger lernen die Grundtechniken für den klassischen Langlauf oder Skaten. Geübte Langläufer können ihre Technik verbessern und ausgiebig trainieren. Erforderliche Ausrüstung Langlauf-Ski, Stöcke und Langlaufschuhe, Langlaufkleidung, Mütze, Handschuhe, Brille. Sie können die Ausrüstung auch vor Ort mieten. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 8

9 Ski-Tour Termin: Fünf Skitouren mit qualifizierten und ortskundigen Tourenführern. Anfänger erhalten praxisnah alle notwendigen Grundkenntnisse im Tourengehen sowie Spuran lage, Geländebeurteilung und lawinenkundliches Verhalten, Umgang mit Verschüttetensuchgerät (VS-Gerät). Voraussetzung Sie benötigen keine Skitourenerfahrung, sollten jedoch den Parallelschwung auf der Piste sicher beherrschen und Kondition für Skiaufstiege von 2 bis 3 Stunden besitzen. Ski-Langlauf I Ski-Tour Erforderliche Ausrüstung Funktionelle Outdoor-Kleidung (Anorak, Hose), Hand schuhe, Skibrille, Mütze. Es können die eigenen Alpin-Skischuhe benutzt werden. Sie können die Tourenausrüstung vor Ort gegen Gebühr ausleihen. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 9

10 Schneeschuhwandern Termin: Fünf Schneeschuhwanderungen unter fach- und ortskundiger Leitung. Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Anleitungen zum Umgang mit Schneeschuhen (Anschnallen, Aufstehen und Fallen) sowie das Schneeschuhlaufen mit Stockeinsatz. Erforderliche Ausrüstung Funktionelle Outdoor-Kleidung (Anorak, Hose), Handschuhe, Schneebrille, Mütze, feste Bergschuhe und Gamaschen. Schneeschuhe, Stöcke und VS-Gerät können vor Ort ausgeliehen werden. Bitte vermerken Sie dies in der Anmeldung. Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 10

11 Einteilung der Leistungsklassen Ski-Alpin Anfänger Ziel: Sicheres Gleiten und Bremsen, Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit Fortgeschrittener Ziel: Sicheres Anfahren einfacher Pisten, kleine Liftanlagen sicher benutzen Könner Ziel: Paralleles und rhythmisches Kurvenfahren in mittleren bis steilem Gelände, Einsicht in Verhaltensregeln auf der Pisten Erste einzelne Pflugkurven, Gleiten und Bremsen im Pflug, Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position, Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt, Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung, Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks, Schrägfahren und Seitrutschen, rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven, Pflugkurven mit Belastungswechsel Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, Kurvensteuerung verbessern, Kurvenwechsel verbessern inkl. Stockeinsatz, Mittige Position über den Ski stabilisieren und sichern, Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage Schneeschuhwandern I Einteilung der Leistungsklassen Ski-Alpin Experte Ziel: Sportliches sicheres Fahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen entsprechend Einsicht in Gelände- und Risikomanagement Freeride-sicheres Fahren abseits der Piste, Park/Style- Hindernisse souverän bewältigen, sicher schnell und sportlich fahren, harte Pisten und Steilhänge problemlos meistern, ästhetisches Tiefschneefahren und Buckel bewältigen. 11

12 FONDS SOZIALE SICHERUNG? MIT SICHERHEIT! Der Fonds soziale Sicherung wurde von der Gewerkschaft EVG und dem AgvMoVe im Sozialtarifvertrag vereinbart. Einen Antrag auf Förderung können Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) stellen, soweit sie in einem Unternehmen beschäftigt sind, das zum Anwendungsbereich des SozialSicherungs-TV gehört. Der Fonds soziale Sicherung bietet drei Leistungssäulen: Bildung Gesundheit & Risikoabsicherung mit dem eigenen Härtefonds Das Portfolio bietet ein breites Spektrum. Wir bezuschussen die persönliche berufsbezogene Weiterbildung, wir helfen durch das Angebot der Gesundheits- und Regenerationswochen, wir unterstützen mit einem Paket zur Risikoabsicherung mit der DEVK sowie mit der Unterstützungskasse GUV/FAKULTA, besondere schwere Situationen finanziell zu meistern. Es muss kein Vertrag unterschrieben und auch kein zusätzlicher Mitgliedsbeitrag gezahlt werden, die Leistungen werden im Bedarfsfall einfach von Dir abgerufen. Detaillierte Informationen findest Du unter Fonds zur sozialen Sicherung für Arbeitnehmer der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.v. Geschäftsstelle Niddastraße , Frankfurt am Main Tel.: , Fax:

13 Zeit für Dich Termine: Energie tanken durch Bewegung und Entspannung Wer kennt das nicht? Ein Alltag voller Aufgaben und Anforderungen, denen man gerecht werden will und oft auch muss. Das Resultat dieser pausenlosen Aktivität ist häufig ein verspannter Rücken, Kopfschmerzen und andere körperliche Beschwerden. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die gerne einmal durchatmen möchten ohne still zu stehen. Zeit für Dich Kursinhalte Ausgleichsübungen für muskuläre Dysbalancen. Wanderungen und Touren, die das Herz-Kreislaufsystem anregen. Kräuter-und Wildblumenwanderung. Übungen zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten. Zur Ruhe kommen: Möglichkeiten und Tipps, um Stresssituationen vorzubeugen und entgegenzuwirken. Fitness für die Muskeln. Einheiten zur allgemeinen Kräftigung des Stütz-und Bewegungsapparats. Aqua-Jogging/Wassergymnastik Preise pro Person 365,00 DZ mit Du/WC und Balkon 340,00 DZ mit Du/WC 310,00 Zweibettzimmer mit Du 310,00 Mehrbettzimmer mit Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 13

14 Bergwandern Termine: Für diesen Kurs sind keine bergsteigerischen Fähigkeiten erforderlich. Gehzeiten von 5 bis 6 Stunden in Höhenlagen von m bis m erfordern eine gute körperliche Fitness. Erforderliche Ausrüstung Rucksack (ohne Tragegestell), knöchelfeste Bergschuhe mit Gummiprofilsohle, bequeme Kleidung, Regenschutzkleidung, Mütze mit Ohrenschutz, Handschuhe, Trinkflasche, Sonnenschutz. Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 14

15 NEU!!! Termin: In dieser Woche bieten wir ein neues Freizeitangebot am Spitzingsee an. Nähere Informationen und Buchung ab dem auf den Internetseiten des VDES: Beachten Sie bitte auch unsere Sonder-Publikationen! Bergwandern I NEU!!! 15

16 Nordic Walking Termin: Schwerpunkte Technikschulung Nordic Walking, dosiertes Nordic Walking, Herzfrequenzzonen, Pulskontrolle. Zertifizierter Kurs Zuschuss durch gesetzliche Krankenkassen (mit entsprechender Satzung) möglich. Erforderliche Ausrüstung Laufhose oder Jogginghose, Regenbekleidung, griffiger Lauf- oder halbhoher Wanderschuh, Nordic Walking- Stöcke, Gurt mit Trinkflasche oder leichter Rucksack. Sie können Nordic Walking-Stöcke vor Ort mieten. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Preise pro Person 350,00 DZ mit Du/WC und Balkon 325,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Familienzimmer mit Aufbettung und Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 16

17 Mountainbike Erlebniswoche Termin: Fünf Radtouren mit qualifizierten und ortskundigen VDES- Trainern. Am ersten Tag erfolgt eine Gruppenein teilung, um Tourenumfänge und Höhenmeter dem jewei ligen Leistungsvermögen anzupassen. Fahrtechniktraining Balanceübungen, Überfahren von Hindernissen, Anfahren am Berg, verschiedene Bremstechniken, unter Anleitung eines zertifizierten MTB-Trainers. Erforderliche Ausrüstung Radhelm, Radbrille, Rucksack, warme bequeme Radkleidung, Regenschutzkleidung, mountainbikespezifische Schuhe oder stabile Sportschuhe mit Profil, Trinkflasche, verkehrssicheres Mountainbike. Nordic Walking I Mountainbike Erlebniswoche Sie können Bikes vor Ort mieten. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Preis pro Tag 25,00 35,00 je nach Qualität und Ausstattung. Preise pro Person 345,00 DZ mit Du/WC und Balkon 320,00 DZ mit Du/WC 295,00 Zweibettzimmer mit Du 295,00 Mehrbettzimmer mit Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 17

18 »WIR zahlen 0 Euro fürs Girokonto.«Gemeinsam mehr als eine Bank 50, Euro Startguthaben Exklusiv für DB-Mitarbeiter. Sie wechseln, wir kümmern uns darum: Von der Auflösung Ihres bisherigen Kontos über alle Daueraufträge bis hin zu sämtlichen Benachrichtigungen schnell, reibungslos und selbstverständlich kostenlos. 150, Euro Startguthaben exklusiv für Mitarbeiter/innen des DB-Konzerns, die erstmals ein gebührenfreies Lohn- oder Gehaltskonto bei einer Geschäftsstelle einer Sparda Bank eröffnen. 2 Lohn-/Gehalts-/Rentenkonto für Mitglieder bei Erwerb von 52, Euro Genossenschaftsanteil mit attraktiver Dividende.

19 Verlängertes Wanderwochenende Termine: Gönnen Sie sich ein paar Tage Erholung. Genießen Sie die reizvolle Natur rund um den Spitzingsee. Wir bieten Ihnen 3 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie Begrüßungstrunk Vital-Frühstücksbuffet 3-gängiges Wahlmenü am Abend Benutzung der hauseigenen Sauna Geführte Wanderungen Kostenfreie Parkplätze Verlängertes Wanderwochenende Das Wanderwochenende beginnt mit dem Abendessen am Donnerstag, Anreise bis Uhr und endet am Sonntag nach dem Frühstück. Erforderliche Ausrüstung Rucksack (ohne Tragegestell), knöchelfeste Bergschuhe mit Gummiprofilsohle, bequeme Kleidung, Regenschutzkleidung, Mütze mit Ohrenschutz, Handschuhe, Trinkflasche, Sonnenschutz. Preise pro Person 203,00 DZ mit Du/WC und Balkon 183,00 DZ mit Du/WC 171,00 Zweibettzimmer mit Du 171,00 Mehrbettzimmer mit Du/WC 40,00 Einzelzimmerzuschlag Kurtaxe wird vor Ort erhoben (ca. 2,00 pro Tag/Person) Mindestteilnehmer 6 Personen Meldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn 19

20 Haftung Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird vom Verband Deutscher Eisenbahner- Sportvereine nicht übernommen. Dies gilt für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Ausdrücklich empfohlen wird eine sportärztliche und leistungsdiagnostische Untersuchung. Mit Abgabe der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen eine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Einen möglichen Rücktritt erklären Sie bitte schriftlich. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim VDES. Nach Eingang der Buchungsbestätigung beim Teilnehmer hat der VDES Anspruch auf eine angemessene Entschädigung. Diese wird je angemeldeten Teilnehmer nach Staffelung berechnet. Beim Rücktritt vor Reiseantritt vor dem 45. Tag kostenlos ab dem 45. Tag 10 % der Reisekosten vom 29. bis 16. Tag 20 % der Reisekosten vom 15. bis 7. Tag 30 % der Reisekosten ab dem 6. Tag 60 % der Reisekosten Wir empfehlen Ihnen deshalb den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Durch Ihre Unterschrift auf dem Anmeldeformular bzw. durch die Online-Anmeldung erkennen Sie die Bedingungen des VDES an. 20

21 Teilnahmebedingungen Die hier ausgeschriebenen Angebote gelten für folgenden Personenkreis: Mitglieder von Eisenbahnersportvereinen Mitarbeiter/-innen und deren Angehörige der Deutschen Bahn und deren Beteiligungsgesellschaften, des Bundeseisenbahnvermögens, der betrieblichen Sozialeinrichtungen der vorgenannten Stellen, des Eisenbahn-Bundesamtes, des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Haftung I Teilnahmebedingungen Zugehörigkeit bitte bei der Anmeldung vermerken. Mitglieder von Eisenbahnersportvereinen legen bitte der Anmeldung eine Kopie oder Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft im ESV vor. Für den Fall, dass Sie kein Mitglied eines Eisenbahnersportvereins sind oder dass sich der nächste Eisenbahnersportverein nicht in Ihrer unmittelbaren Nähe befindet und insofern für den regelmäßigen Sportbetrieb für Sie nicht in Frage käme, lohnt sich eine Mitgliedschaft z. B. als passives oder förderndes Mitglied dennoch. Förderndes Mitglied können Sie beim Förderverein des Eisenbahnersports werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Buchung von der Geschäftsstelle des VDES. 21

22 Anmeldung Kurs vom bis Name, Vorname Geburtsdatum Mitglied im ESV nein ja In welchem Verein? Tagsüber zu erreichen (Tel.-Nr.) Arbeitgeber Anschrift privat Begleitperson Gewünschtes Zimmer (bitte ankreuzen) DZ mit DU/WC/Balkon DZ mit DU/WC DZ mit DU EZ mit DU Mehrbettzimmer mit DU/WC Falls das gewünschte Zimmer nicht mehr zur Verfügung steht, bitte ich um Zuweisung eines Ersatzzimmers. möchte ich nicht am Kurs teilnehmen. Ich möchte Folgendes gegen Gebühr ausleihen Mountainbike Nordic Walking-Stöcke Ja! Ich bin über die Teilnahmebedingungen des VDES informiert und erkenne diese vollständig an. Ort, Datum Unterschrift 22

23 Sportveranstaltungen 2015 Deutsche Eisenbahner-Meisterschaften Veranstaltung Ort Zeit Golf St. Johann Orientierungslauf Kegeln (classic) Senioren Elsterwerda Juni DB-Mitarbeiterturniere Veranstaltung Ort Zeit Badmintonturnier Mainz April Bowlingturnier Tischtennisturnier Beach-Volleyballturnier Frauenfußballturnier Erfurt Azubiturnier Fußball Mitte Azubiturnier Fußball Nord Azubiturnier Fußball Ost Berlin 01. Juli Azubiturnier Fußball Süd Azubiturnier Fußball Südwest Azubiturnier Fußball West Azubiturnier Fußball Endrunde Anmeldung I Sportveranstaltungen 2015 Für DB-Mitarbeiter organisierte Teilnahmen Veranstaltung Ort Zeit Radrennen um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn Frankfurt/Main 01. Mai Gutenbergmarathon Mainz 10. Mai JPMorgan Challengelauf Frankfurt/Main 17. Juni Metropol-Staffelmarathon Fürth 21. Juni Berliner Wasserbetriebe Team-Staffellauf Berlin 24./26. Juni HSH Nordbank Run Hamburg 27. Juni B2Run Firmenlauf München 14. Juli Wochenspiegel Firmenlauf Dillingen/Saar 16. Juli City-Triathlon Frankfurt/Main 2. August Targobank Run Duisburg 20. August BMW-Berlin Skate Marathon Berlin 26. September BMW-Berlin Marathon Berlin 27. September Aktuelle Informationen und weitere Veranstaltungen finden Sie auf unseren Internetseiten 23

24 Anschrift Willy-Merkl-Haus, Seeweg Schliersee-Spitzingsee Tel.: Fax: Mobil: Internet: Anmeldung und Informationen Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine Niddastraße Frankfurt am Main Tel.: Fax: Internet: Mit der Bahn Ab München Hauptbahnhof mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) Richtung Bayrischzell nach Schliersee. Die BOB (keine DB-Ermäßigung) verkehrt im Stundentakt. Ab Schliersee weiter mit dem Bus in Richtung Spitzingsee. Mit dem Auto Über die BAB München-Salzburg. Abfahrt Weyarn, Richtung Bayrischzell. Nach dem Ort Fischhausen-Neuhaus rechts abbiegen, bergauf zum Spitzingsee. Achtung Im Winter gilt für die Spitzingseestraße öfter Schneekettenpflicht! Bildnachweis Titelbild Skilanglauf Tourismusverband Kaiserwinkl, Postweg 6, 6345 Kössen/Tirol 24

25 Notizen Informationen I Notizen

26 Mitarbeitersport Wir organisieren: Mitarbeiterturniere Eisenbahnermeisterschaften regional und bundesweit Teilnahme an überregionalen Events (Berlin Marathon, JPMorgan-Lauf Frankfurt/Main) usw. Teilnahme an internationalen Eisenbahnermeisterschaften und Länderturnieren Vereinssport Der VDES bietet in mehr als 300 Eisenbahnersportvereinen über 80 Sportarten an; von A wie Aerobic über Fußball, Kegeln, Tischtennis und Volleyball bis Z wie Zumba. Gesundheitssport Beratung Entwicklung Koordination Durchführung Sport- und Gesundheitsmanagement Individuelle Gesundheitsförderung (IGF) Kurse und Seminare Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) Projekte und Initiativen Gesundheits- und Aktionstage Sport und Gesundheits-Netz (SpuGnet) 26

27 Fitnesskooperationen Sonderkonditionen für DB-MitarbeiterInnen und ESV- Mitglieder mit führenden Fitness-Studioanbietern. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten: VDES-TOP10 für Fitness und Gesundheit RÜCKENFIT TOP10 / THERAFIT TOP10 / BÜROFIT TOP10 Der VDES entwickelt, gestaltet und veröffentlicht in der Reihe TOP10 für mehr Fitness und Gesundheit Faltblätter, Poster und Online-Medien. Zum Start sind die ersten drei Faltblätter erschienen. Zu allen Fragen aus dem Bereich Sport und Gesundheit stehen Ihnen unsere Sportmanager gerne zur Verfügung. Sie erreichen unsere Mitarbeiter per unter

28 Augenübung BAUCH/RUMPF SCHULTERN Ihr Aktiv-Urlaub Sommer und Winter am Spitzingsee Diese Flyer können Sie bestellen! Per Fax an Per Post an VDES Niddastraße Frankfurt/Main Bitte senden Sie mir Exemplare der Broschüre Freizeit Aktiv Exemplare des Flyers RÜCKENFIT TOP10 Exemplare des Flyers THERAFIT TOP10 Exemplare des Flyers BÜROFIT TOP10 Name Vorname Straße/Nr. PLZ/Ort Datum Unterschrift

www.vdes.org Ihr Aktiv-Urlaub Sommer und Winter am Spitzingsee

www.vdes.org Ihr Aktiv-Urlaub Sommer und Winter am Spitzingsee www.vdes.org Ihr Aktiv-Urlaub Sommer und Winter am Spitzingsee 2013 Meine Empfehlung: Jetzt mit 0 Aufwand zum 0 Gebühren-Konto wechseln. Sie wechseln, wir kümmern uns darum: Von der Aufl ösung Ihres bisherigen

Mehr

Aktivurlaub 2016. Für alle, die gern Auto fahren. Die günstige Kfz-Versicherung mit Service.

Aktivurlaub 2016. Für alle, die gern Auto fahren. Die günstige Kfz-Versicherung mit Service. www.vdes.org Für alle, die gern Auto fahren. Die günstige Kfz-Versicherung mit Service. Aktivurlaub 2016 WI Für eine persönliche Beratung finden Sie unter www.devk.de einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Mehr

DSLV SCHNEESPORT PHILIOSOPHIE Erfolg im Schnee. 2010 sons. Alle Rechte vorbehalten.

DSLV SCHNEESPORT PHILIOSOPHIE Erfolg im Schnee. 2010 sons. Alle Rechte vorbehalten. DSLV SCHNEESPORT PHILIOSOPHIE Erfolg im Schnee. Ein inhaltliches und organisatorisches Strukturkonzept mit vielen Vorteilen. Ich will eine (sehr) gute Ausbildung Das Programm soll zu mir passen und Spaß

Mehr

Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile

Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile Betriebliche Sozialleistungen Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile DB plus Das Netzwerk der Sozialpartner für die Beschäftigten der Deutschen Bahn 2 DB plus Liebe Kolleginnen und

Mehr

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh

Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung. vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh VDES Bezirk Nord Sport der Bahn ESV Munster e.v. Bundesweite VDES Meisterschaft im Darts Offenes Einzel, Jugendeinzel, Teamwertung vom 26.August -28. August 2016 in Munster / Breloh Event House Munster

Mehr

Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile

Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile Betriebliche Sozialleistungen Mit den besten Empfehlungen: DB plus Die Summe aller Vorteile DB plus Das Netzwerk der Sozialpartner für die Beschäftigten der Deutschen Bahn Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol)

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Du suchst noch eine Woche, in der du zusammen mit deiner Familie die Freuden und die Faszination des Monoskifahrens bzw.

Mehr

Der Weg zum Wintersportübungsleiter

Der Weg zum Wintersportübungsleiter Der Weg zum Wintersportübungsleiter im Breitensport hat der Bayerische Skiverband satzungsgemäß den Auftrag, den Skisport in seiner gesamten Vielfalt und all seinen Facetten zu fördern. Dieser Herausforderung

Mehr

Fit Mix. Gesundheitssport >Aktiv älter werden< Kursbeginn: Mittwoch, 07.01.2015, 18.30 19.30 Uhr Dauer: 11 Treffen

Fit Mix. Gesundheitssport >Aktiv älter werden< Kursbeginn: Mittwoch, 07.01.2015, 18.30 19.30 Uhr Dauer: 11 Treffen Aerobic / Krafttraining für Sie Machen Sie ihren Körper stark! Durch ein gezieltes Bewegungstraining mit den therapeutischen Kraftgeräten, Kurzhantel, Pezzi- Ball und Thera-Band und Flexi-Bar. Kursbeginn:

Mehr

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub für Gesundheit & Figur Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub Die Alpenregion Tegernsee/Schliersee ist traditionell eine Urlaubsregion mit Schwerpunkt Kur und Gesundheit.

Mehr

SkilanglaufCamp Allgäu 2015. ausdauernetzwerk.de

SkilanglaufCamp Allgäu 2015. ausdauernetzwerk.de SkilanglaufCamp Allgäu 2015 Empfohlen für Einsteiger, Hobbyläufer und Racer! Im Allgäu auf Safari gehen!! Das PROGRAMM Allgäu 2. bis 6. Januar 2015 Am So den 4.1 Besuch der Tour de Ski in Oberstdorf! Begrüßung

Mehr

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998)

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Französischen

Mehr

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine unfallfreie und schneereiche Wintersaison, viel Vergnügen beim Ski und Snowboard Fahren und würde sich freuen Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen

Mehr

QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN.

QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN. QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN. WIR HALTEN UNSER VERSPRECHEN. PROFI-SKISCHULE DEUTSCHER SKILEHRERVERBAND Der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) ist die nationale und internationale Interessensvertretung

Mehr

Es ist leichter gesund zu bleiben, wenn wir uns bewegen: Gehen, Tanzen, Treppensteigen, Radfahren, Laufen, Klettern, Schwimmen...

Es ist leichter gesund zu bleiben, wenn wir uns bewegen: Gehen, Tanzen, Treppensteigen, Radfahren, Laufen, Klettern, Schwimmen... Unterrichtsmaterial Arbeitsblatt 3 letzte Überarbeitung: Oktober 2011 Bewegung und Sport Unser Körper braucht Bewegung. Bewegung tut jungen und älteren Menschen gut. Wenn wir uns nicht bewegen, werden

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

EUROS-Spiele 2010 in Lissabon, europäische Hauptstadt der Sympathie und Solidarität

EUROS-Spiele 2010 in Lissabon, europäische Hauptstadt der Sympathie und Solidarität Liebe Freunde, während der Generalversammlung von EUROS/AISBL im vergangenen Juni in Lissabon haben die Teilnehmer beschlossen, dass der portugiesische Träger ANCCD die EUROS-Spiele 2010 organisiert. Es

Mehr

Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit

Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit Fortbildung Gesundheitswanderführer/in LET s GO jeder Schritt hält fit Was ist Gesundheitswandern LET s GO jeder Schritt hält fit? Beim Gesundheitswandern LET s GO jeder Schritt hält fit passiert das Besondere

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Kurzbeschreibung Barrierefrei Urlaub im Bayerischen Wald genießen... das können Sie in unserem behindertengerechten Hotel am Nationalpark

Mehr

Ein deutsch-französischer Sommer quelle belle affaire!

Ein deutsch-französischer Sommer quelle belle affaire! Ein deutsch-französischer Sommer quelle belle affaire! Französische Lebensart gefällig? Ein bisschen französischen Wortschatz und Sprache aufbessern? An verschiedensten Aktivitäten mit der deutsch-französischen

Mehr

Upstalsboom Hotel Friedrichshain ****

Upstalsboom Hotel Friedrichshain **** Berlin Die Vampire laden zum Tanz! Upstalsboom Hotel Friedrichshain **** - 2 Nächte inkl. Frühstück - Garantiertes Upgrade in ein Zimmer der Komfort-Kategorie - 1 Flasche Mineralwasser - Kostenfreie Nutzung

Mehr

SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt

SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM 26.02. - 04.03.2017 Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 26.02. - 04.03.2016 in Ladurns (Südtirol)

Mehr

Teamevents und Angebote für Firmen mit sportlicher Note.

Teamevents und Angebote für Firmen mit sportlicher Note. Teamevents und Angebote für Firmen mit sportlicher Note. Erfahrung aus über 5 Jahren Trainingscamps mit Fußballvereinen Mehr als 300 Vereine in 5 Jahren Exklusive Location besondere Sportarten und Programme

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

BGL Winter-Outdoor-Tage

BGL Winter-Outdoor-Tage BGL Winter-Outdoor-Tage 20. 22. Februar 2015 Winter-Outdoor-Tage Rupertiwinkel Bad Reichenhall Berchtesgaden Königssee www.bglt.de Eventgebäude der Deutschen Post Eisarena Königssee PROGRAMM: FREITAG 20.

Mehr

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama!

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Reisetermin: 21.08.2011 (So) Mögliche Zustiegsorte: Regensburg, Regensburg Hbf, Hausen, Abendsberg, Siegenburg Normalpreis: Rabattpreis: 49,- (Erwachsene

Mehr

Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm

Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm Wintersportprogramm 2015/2016 Vorwort Seite 3 Der Wintersportabteilung Ski- und Snowboardkurse Seite 4 Skikurs, Zwergerlkurs, Fun-Kurs Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ski- und

Mehr

Eislaufclub Beider Basel

Eislaufclub Beider Basel Name: Anmeldung e Wintersaison 2015/16 (bitte alles mit BLOCKSCHRIFT ausfüllen) Vorname: Geburtsdatum: Geschlecht: weiblich männlich Strasse: PLZ, Ort: Mitglied ECB Kursanmeldung Höchster bestandener Sternli

Mehr

UNVERBINDLICHES ANGEBOT

UNVERBINDLICHES ANGEBOT UNVERBINDLICHES ANGEBOT Von: Arabella Alpenhotel am Spitzingsee Tel: 00498026798811 Fax: 00498026798880 Email: bankett-alpenhotel@arabella.com Seiten: 7 Betreff: Unser Angebot Liebes Brautpaar, wir bedanken

Mehr

Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING)

Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING) Aktuelle Seminare Seminarausschreibung S-2015/25/BI, S-2016/6,13/BI Qualifizierte Führungskraft in der Betoninstandsetzung nach RILI-SIB, ZTV-ING und DIN EN 1504 (Schulungsnachweis gemäß RILI-SIB und ZTV-ING)

Mehr

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main DMG-Kongress 2014 Einladung zur Teilnahme an unserer DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.v. Programm Freitag, den 9. Mai 2014 19.00

Mehr

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols www.moos-serfaus.com Willkommen im Garni Moos in Serfaus Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns im Apart Garni Moos in der Top-Urlaubsregion Serfaus

Mehr

Haus Bergfried - Ramsau

Haus Bergfried - Ramsau Haus Bergfried - Ramsau http://www.bergfried-ramsau.de/ Seite 1 von 2 18.05.2009 Haus Bergfried - Ramsau Herzlich willkommen! Das Haus Bergfried befindet sich in ruhiger und sonniger Höhenlage - auf etwa

Mehr

Ausschreibung. Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016

Ausschreibung. Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016 Ausschreibung Ausschreibung Mono-Ski-/Bi-Skikurs für Anfänger und Geübte in Bischofsreut/Bay. Wald vom 01. 01. 06. 01. 2016 Wer auf einem der hohen Gipfel des Bayerischen Waldes steht, spürt ihn: diesen

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012 Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, am 21./22. Juli 2012 Unser Jugendcamp richtet sich an junge Reiter und Reiterinnen aller Leistungsklassen

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen 1. Veranstaltung CityBike Marathon in München (06. April 2014) 1.1 Die Teilnehmer/innen des BikeMarathon 80km müssen zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt und erfahrene

Mehr

GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015

GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015 AMTV WORKSHOPS FRÜHJAHR 2015 GEMEINSAM SPORT ERLEBEN AMTV HAMBURG ALTRAHLSTEDTER MÄNNERTURNVEREIN VON 1893 e.v. Rahlstedter Straße 159 22143 Hamburg Tel: 040 / 675 95 06 Fax: 040 / 675 95 080 E-Mail: info@amtv.de

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt Ausschreibung Lehrgang für engagierte Jugendliche zu der Thematik: Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt vom 13. bis 17. August 2014 im Haus Unterjoch Bewegung, Spiel und Sport für Menschen mit und

Mehr

NEXT GENERATION AT WORK Klub der Nachfolger

NEXT GENERATION AT WORK Klub der Nachfolger NEXT GENERATION AT WORK Klub der Nachfolger CONSTANTIN BUSCHMANN Sonderbeauftragter für den KLUB DER NACHFOLGER»Wir sind ein Netzwerk von Freunden, die eines gemeinsam haben: Wir sind Nachfolger im elterlichen

Mehr

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Reiseleitung von Sandoz Concept Der Vasaloppet über 90 km in klassische Technik ist das längste und älteste Rennen in der Geschichte des Langlaufs

Mehr

Kursprogramm der DSLV Profi-Skischule:

Kursprogramm der DSLV Profi-Skischule: Kursprogramm der DSLV Profi-Skischule: Einsteiger Ski Alpin Unsere Einsteigerkurse richten sich an alle, die auch endlich in den Genuss kommen möchten, die wunderschöne und beeindruckende Bergwelt auf

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in Oslo wieder!

Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in Oslo wieder! Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendforen 2007, 2008 und 2009!! Jetzt ist es soweit, dass zweite Alumni-Treffen findet statt und Ihr könnt dabei sein. Vom 05.-07.02.2010 sehen wir uns alle in

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

GRUPPEN-ANMELDUNG VTF-AKTIVPROGRAMM 2016

GRUPPEN-ANMELDUNG VTF-AKTIVPROGRAMM 2016 An den Verband für Turnen und Freizeit e.v. Schäferkampsallee 1 20357 Hamburg Fon: 040/4 19 08-277 Fax: 040/4 19 08-202 lerche@vtf-hamburg.de vtf-aktivprogramm.de VTF Aktivprogramm 2016 GRUPPEN-ANMELDUNG

Mehr

Trainer/in C - Leistungssport 2016

Trainer/in C - Leistungssport 2016 Ausbildung zum Trainer/in C - Leistungssport 2016 Der Hessische Ringer-Verband e.v. bietet in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Hessen e.v. eine Ausbildung zum Trainer/In C Leistungssport an. Informationen

Mehr

Deutschland 42 LANGUAGE

Deutschland 42 LANGUAGE Deutschland 42 Deutschland Wir freuen uns sehr, seit 2013 wieder ein International Summer Camp in Deutschland anbieten haben wir eine unserer regionen ausgewählt das Sauerland. Das Camp ist zu Ostern und

Mehr

Fachbereich Beton / Betoninstandsetzung / Abdichtung. Betonprüfer. Der Lehrgang ist nach AZWV zertifiziert. www.bzb-akademie.de

Fachbereich Beton / Betoninstandsetzung / Abdichtung. Betonprüfer. Der Lehrgang ist nach AZWV zertifiziert. www.bzb-akademie.de 2010 Beton / Betoninstandsetzung / Abdichtung Betonprüfer Der Lehrgang ist nach AZWV zertifiziert. Betonprüfer Inhalt Der Lehrgang zum Betonprüfer vermittelt ein breites Fachwissen zu Beton und Betonprodukten.

Mehr

Informationen der Sportjugend Niedersachsen

Informationen der Sportjugend Niedersachsen Informationen der Sportjugend Niedersachsen Zur Skifreizeit in Altenmarkt/ Österreich vom 14.03.2008 24.03.2008 Hi Ski- und Snowboardfreaks, bald ist es soweit und wir fahren gemeinsam in die Skifreizeit

Mehr

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Du bist Torwart? Dann verbring drei unvergessliche Tage an dem Hotel De Bilderberg (Holland, Veluwe). Neben einem gezielten und individuellen Trainingsprogramm

Mehr

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach!

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Prävention Kursübersicht 2016 Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Präventionskurse IM CeNTROVITAL Aqua-Fitness Aqua-Fitness ist ein gezieltes Bewegungsprogramm

Mehr

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein. Marie von Ebner-Eschenbach Hotel und Zimmer Der Penzinghof liegt mitten im Grünen am Fuße des Kitzbüheler Horns & mit Blick auf den Wilden Kaiser,

Mehr

Sport & Medizin Gardasee

Sport & Medizin Gardasee Sport & Medizin Gardasee Bike Hike Climb Golf Tennis 25. bis 28. April 2013 Albisano/Lago di Garda Vorwort Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden Sie herzlich zur sportmedizinischen Weiterbildung

Mehr

Mallorca 2013: Meine Anmeldung

Mallorca 2013: Meine Anmeldung Management-Kongress Mallorca 31.10. 4.11.2013 Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 0711 620 7204 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Kongressteilnehmer

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

Meldeschluss 08.01.2016

Meldeschluss 08.01.2016 Betriebssportverband Hamburg e.v. info@bsv-hamburg.de Fax: 040 / 233 711 BESTANDSERHEBUNGSBOGEN zum 31.12.2015 BSG-Nr.: Name der BSG: E-Mail-Adresse der BSG: Berechnung für den Grundbeitrag und für die

Mehr

Paket 2 für die CeMAT und transport logistic. Hannover Bremen Frankfurt München. Samstag, 07. Mai 2011

Paket 2 für die CeMAT und transport logistic. Hannover Bremen Frankfurt München. Samstag, 07. Mai 2011 Paket 2 für die CeMAT und transport logistic Hannover Bremen Frankfurt München wir haben für Sie zwischen den Tagen der Messen CeMAT (02. 06.05.2011) und transport logistic (10. 13.05.2011) ein interessantes

Mehr

Der Verband. Der VDNOWAS

Der Verband. Der VDNOWAS Der Verband Der VDNOWAS Am Anfang war der Zufall. Als Harald Fichtner im April 2000 zur Nordic Walking Mastertrainer-Ausbildung nach Finnland eingeladen wurde, ahnte er nichts von der Erfolgsgeschichte,

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer: Mobil: Email Adresse: Geb & Name Kind: Krankenkasse Wie sind Sie auf diesen Kurs aufmerksam geworden:

Mehr

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse Anmeldeformular A Allgemeine Daten Bitte verwenden Sie nur lateinische Buchstaben! A A 2 A 3 A 4 A 5 Straße PLZ Ort A 6 A 7 Telefon esvorwahl / Stadtvorwahl / Nummer Fax A 8 E-Mail @ A 9 Internetadresse

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark (1 oder 2 Wochen) Die Höhenzüge der Madonie, eine hügelige Landschaft bis fast 2.000 m mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, ist zum Großteil Naturpark und

Mehr

Segeln auf dem Edersee

Segeln auf dem Edersee Kurs Nr.1 Segeln auf dem Edersee Diese Klassenfahrt ist für alle Freizeit-Kapitäne und Abenteurer oder solche, die es noch werden möchten! Schon die Anreise durch die wunderschöne Natur des Edertals verspricht

Mehr

Bausteine zum Selbstbuchen beim Veranstalter

Bausteine zum Selbstbuchen beim Veranstalter Klassenfahrt in die Jugendherberge Feldberg "Schwarzwald" Bausteine zum Selbstbuchen beim Veranstalter Für alle Altersstufen Freuen Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf abwechslungsreiche Tage

Mehr

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen So klappt s garantiert auf zwei Brettern Tirol / Herz der Alpen Mit Gespür für den Schnee Skifahren ist nicht nur eine sportliche Betätigung für Bewegungstalente,

Mehr

seit 1925 : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916

seit 1925 : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916 Abteilung Skifreizeit Erika Plesker Norbert Keßelmann : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916 Email : info@djk-lette.de Email : norbert.kesselmann@t-online.de

Mehr

RTB Lizenzwegweiser. Informationen zur Ausbildung und Lizenzverlängerung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen. Inhaltsverzeichnis

RTB Lizenzwegweiser. Informationen zur Ausbildung und Lizenzverlängerung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen. Inhaltsverzeichnis RTB Lizenzwegweiser Stand: Januar 2012 Informationen zur Ausbildung und Lizenzverlängerung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen Inhaltsverzeichnis 1. C-Lizenz Ausbildung... 2 2. B-Lizenz Ausbildung Prävention...

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursort Kurszeitpunkt Kurstermin von bis Just Fit MG Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer:

Mehr

Mürwiker Str. 156a Flensburg, 24944. Anmeldung. Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum)

Mürwiker Str. 156a Flensburg, 24944. Anmeldung. Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum) Anmeldung Fußballferien-Camp der Soccer-Arena-Flensburg (Sum Sum) Hiermit melde ich mich verbindlich zum Fußballferien-Camp in der Soccer-Arena-Flensburg an: Name, Vorname Geburtsdatum Ort / Straße / Nr.

Mehr

Unterstützen Sie Bayer 04 in Stuttgart ab EUR 29,50. Im Reisepreis ab EUR 29,50 pro Person sind für Sie inbegriffen:

Unterstützen Sie Bayer 04 in Stuttgart ab EUR 29,50. Im Reisepreis ab EUR 29,50 pro Person sind für Sie inbegriffen: Unterstützen Sie Bayer 04 in Stuttgart ab EUR 29,50 Im Reisepreis ab EUR 29,50 pro Person sind für Sie inbegriffen: Fahrt im komfortablen 50er Bus von Leverkusen nach Stuttgart und zurück Voraussichtliche

Mehr

Gruppen-anmeldung VTF-Aktivprogramm 2011

Gruppen-anmeldung VTF-Aktivprogramm 2011 Bildungswerk des Verbandes für Turnen und Freizeit e.v. Schäferkampsallee 1 20357 Hamburg Telefon: 040/4 19 08-277 Fax: 040/4 19 08-284 E-Mail: beigel@vtf-hamburg.de Internet: www.vtf-aktivprogramm.de

Mehr

Erholen Genießen Summerhof

Erholen Genießen Summerhof Gesund leben, aktiv entspannen im Hotel Summerhof Bad Griesbach-Therme 4 Tage Entspannung pur und Fit aktiv für 149,00 3 Übernachtungen mit Halbpension Erholen Genießen Summerhof direkt verbunden mit der

Mehr

Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen.

Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen. Kompetenz. Und Gottvertrauen. Wir bieten Ihrer Seele eine Auszeit. Stressbewältigung lernen. Unten: Wellnessbereich in der de igns-fachklinik in Altensteig mit Sauna, Sanarium (Kombination aus Sauna und

Mehr

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining.

Angeboten wird Nordic-Walking, Bauch-Beine-Po, Qi Gong, Kurzpausengymnastik, Stressbewältigung, Gesund ohne Rauch und Rückentraining. Eine Initiative von Arbeiterkammer und Volkshochschule Oberösterreich Einseitige körperliche, sowie zunehmende psychische Belastungen am Arbeitsplatz wirken sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden

Mehr

Rock n Roll Marathon Lissabon 2016

Rock n Roll Marathon Lissabon 2016 Rock n Roll Marathon Lissabon 2016 Die Rock n Roll Marathon Serie ist mit mehr als 500.000 Teilnehmern die größte Laufserie der Welt. Jedes Jahr starten Läufe in 30 Städten weltweit. An den Strecken spielen

Mehr

Aus- und Fortbildung in der Türkei 2015

Aus- und Fortbildung in der Türkei 2015 Aus- und Fortbildung in der Türkei 2015 Liebe Trainerinnen und Trainer, In diesem Jahr bietet der Hessische Fußball-Verband (HFV) zusammen mit seinem Kompetenzpartner fussball-trainingslager.de PASHA-TOURS

Mehr

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Urlaub an der Nordsee Sonderarrangements und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Preisliste 2015 Preisliste 2015 Preise pro Zimmer und Nacht, inkl. Frühstücksbuffet Die Übernachtungspreise richten sich

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof!

Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof! tenniscamp tennisurlaub IN- & Outdoor Alles auf SandBelag einzigartiges Sandplatz-tennishotel Lieber Gast! Herzlich wil l kommen im Riederhof! Im Westen der Landeshauptstadt Graz gelegen, bietet unserer

Mehr

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH UNTERKUNFT: HOTEL REGINA 32 Zimmer / 90 Betten in 2 Kategorien, ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Bad oder Dusche, WC: PLUS: Neu gestaltete Zimmer mit 1 bis 4 Betten, Eichenparkett & Balkon / Terrasse

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

DEUTSCHE SCHWIMMTRAINER-VEREINIGUNG E. V.

DEUTSCHE SCHWIMMTRAINER-VEREINIGUNG E. V. DEUTSCHE SCHWIMMTRAINER-VEREINIGUNG E. V. Lage, 11. Sept. 2015. Ausschreibung zur 45. Trainer-Fachtagung 2016 der DSTV Vom 13. bis 15. Mai 2016 findet die 45. Trainer-Fachtagung der Deutschen Schwimmtrainer-

Mehr

Bitte beachten Sie, dass diese Verbandspreise zu Kongress- und Messezeiten sowie Ihren Veranstaltungen und der WM 2006 keine Gültigkeit haben.

Bitte beachten Sie, dass diese Verbandspreise zu Kongress- und Messezeiten sowie Ihren Veranstaltungen und der WM 2006 keine Gültigkeit haben. MARITIM Hotelgesellschaft mbh Firmenpreisverträge Külpstraße 2 64293 Darmstadt Telefon (0 61 51) 90 57 70 / 713 Telefax (0 61 51) 90 57 01 e-mail contracting.vkd@maritim.de MARITIM Verkaufsdirektion Postfach

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich!

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! » Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und günstig mitfahren. Oder selbst Fahrten anbieten und davon profitieren. » Die NVV-Mobilfalt. Einfach gut! Sichere Mobilität

Mehr

Sportangebote in Herten

Sportangebote in Herten Sie sind hier: Herten Kultur + Freizeit Sport Sportangebote in Herten Sportangebote in Herten Für viele Menschen gehört Bewegung zum Leben dazu. Doch welche Möglichkeiten gibt es in Herten, Sport zu treiben?

Mehr

ICH! Bewusst Zeit für mich

ICH! Bewusst Zeit für mich ICH! Bewusst Zeit für mich ICH! Zeit Ihr bewegtes Event im Hotel Feuriger Tatzlwurm 26.11. 29.11.2015 Durchatmen DURCHATMEN und ENTSCHLEUNIGEN am Tatzlwurm Ihre PREMIUM PERSONAL TRAINERIN & Dipl. Mental

Mehr

Info- Broschüre. zur kostenlosen Mitgliedschaft. grundschule AM HEIDBERG

Info- Broschüre. zur kostenlosen Mitgliedschaft. grundschule AM HEIDBERG Info- Broschüre zur kostenlosen Mitgliedschaft grundschule AM HEIDBERG Der SiB-Club: Seit 2000 gibt es den Sportverein SiB-Club e.v.am Standort der Schulen Am Heidberg. SiB bedeutete Schule in Bewegung,

Mehr

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN Die Hände fest am Lenkrad der Blick auf Strasse und Panorama gerichtet. Kurvensicherheit mit Maserati Erleben Sie das Berner Oberland einmal anders.

Mehr

KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090

KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090 Aktuelle Seminare Seminarausschreibung S-2016/11/ST KOR-Schein-Lehrgang Qualifizierungsnachweis für Kolonnenführer nach ZTV-ING, EC 3, DIN EN 1090 In den ZTV-ING Teil 4, Abschnitt 3 wird unter Punkt 5.2

Mehr

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Hausbroschüre HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Natur erleben Therme genießen Tagungsmappe ****KURHOTEL BAD RODACH www.kurhotel-bad-rodach.de 1 Einleitung Herzlich Willkommen... im 4-Sterne Kurhotel Bad

Mehr

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Arbeitstagung vom 25. bis 28. Mai 2006 in Duderstadt Bundeselternverband gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen!

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Natürlichkeit Tradition Kulinarik Erholung Entspannung Herzlich Willkommen im Gästehaus Café Wiesenheim Ankommen, aussteigen und erst einmal

Mehr

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T.

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T. B.E.S.T. Business English Specialised Training English for D M Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Railway Personnel B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Bahnspezifisches Englisch effektiv

Mehr