Klinger FiBu Finanzbuchhaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klinger FiBu Finanzbuchhaltung"

Transkript

1 Klinger FiBu Finanzbuchhaltung Mit uns wird Ihr Erfolg komplett.

2 Willkommen im Softwarehaus Klinger.... Das Unternehmen. Gewachsen aus dem DVO Rechenzentrum Klinger in Wien, steht unser Name seit mehr als 30 Jahren für Kompetenz und Zuverlässigkeit im Bereich Rechnungswesen. Wir entwickeln Software- und Weblösungen für Steuerberater/WT, SBB, Lohnverrechner sowie KMU aller Branchen. Auch die langjähre Zusammenarbeit mit der Steuerberatungskanzlei Dkfm. Franz Kurt Klinger, die sich ebenfalls in unserem Haus befindet, hat zu dem hohen Standard unserer Software beigetragen. Die Lösungen. Klinger Software ist leicht zu erlernen, übersichtlich, branchenneutral und modular im Aufbau. Software-Pakete können Sie aus zahlreichen Programmen und Modulen ganz einfach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen entsprechend zusammen stellen und jederzeit erweitern. Klinger Software. Klinger Software umfasst die Bereiche Finanzbuchhaltung Kostenrechnung Anlagenverzeichnis Bilanzierung Steuererklärungen Lohnverrechnung Leistungsabrechnung Kanzlei-Information Dokumenten Management Warenwirtschaft Klinger Webservice/ASP. Effizienter Datentransfer zwischen WT und Klient Klinger FiBu und Kassabuch online Web Archiv Das Ziel. Unser Ziel ist es, Ihnen mit unserer komfortablen Software- Komplettlösung die Arbeit zu erleichtern. Im Zentrum steht für uns auch die persönliche Betreuung und Beratung. Durch eine breit gefächerte Produkt-Palette und ein freundliches, qualifiziertes Team von Mitarbeitern können wir auf langjährige freundschaftliche Kontakte zu unseren Kunden zurück blicken. Die ständige Weiterentwicklung und der konsequente Einsatz der neuesten Technologien sichern die Kontinuität unserer Lösungen. Wir begleiten Sie in die Zukunft - in eine Zeit, in der Geschwindigkeit und Effizienz bei gleichzeitiger Kosteneinsparung immer wichtiger werden. Der Trend geht in Richtung Automatisierung, papierloses Büro und Intensivierung der Kommunikation zwischen WT und Klient. EINSTIEG ODER UMSTIEG GEPLANT? Wir haben die Alternative. Lassen Sie sich von der Qualität unserer seit Jahrzehnten bewährten Software- und Web-Lösungen für das Rechnungswesen überzeugen. Wir erstellen Ihnen gerne ein Programm Paket nach Ihren Wünschen. Lizenzkauf, Online-Variante oder Software-Miete: alles ist möglich. EINFACH KENNEN LERNEN. Wenn Sie unsere Software kennen lernen möchten, laden wir Sie gerne zu einer kostenlosen Präsentation ein. Kommen Sie zu uns oder wir kommen zu Ihnen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne. MACHEN SIE DEN TEST. Klinger Lösungen können Sie auch 2 Monate lang in der Praxis anwenden und auf Herz und Nieren prüfen. Selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.... Klinger Software. MIT UNS WIRD IHR ERFOLG KOMPLETT. Klinger & Co KG. Software für das Rechnungswesen. A Wien Hauptstraße 29 T F Klinger Software.

3 Klinger FiBu. Das Finanzbuchhaltungsprogramm. Klinger FiBu ist ein komfortables und umfassendes Finanzbuchhaltungssystem, bei dessen Entwicklung die besondere Qualität der Auswertungen und höchster Bedienungskomfort im Vordergrund stehen. Vorteile Branchenneutral Technologisch modernst Einfache und angenehme Bedienung Optisch ansprechend Schnelle Berechnung Komfortabler FiBu-Explorer Ausdrucke in höchster Qualität Geringer Zeitaufwand OP-Abstimmung im Haus Individuelle Zusammenstellung Viele verschiedene Zusatzmodule Daten Datensicherung -Versand von Auswertungen (PDF, RTF, HTML), Erfassungsdaten und Sicherungsdateien Datenträger-Erstellung zur Verfügungstellung der Buchhaltungsdaten an das Finanzamt Datenimport direkt aus MS Excel, Ascii-Dateien Datenexport direkt in MS Word und Excel Arbeitsablauf Die Erfassung der Buchhaltungsdaten geschieht in der einfach zu bedienenden Konto-/Gegenkonto-/Erfassungszeilen- Darstellung. Belege können ohne Vorkontierung erfasst werden, da der Kontenplan jederzeit zur Verfügung steht und Neukonten angelegt werden können. Auswertungen können in verschiedenen Druckwährungen erfolgen. Die integrierte Offene Posten-Buchhaltung bietet die Möglichkeit der laufenden Abstimmung sowie der Verwaltung der Außenstände, Offene-Posten-Liste, Mahnwesen und die individuelle Gestaltung von Mahnmasken mit MS Word oder dem Reportgenerator RAVE Reports. Während des Buchens auf Personenkonten kann jederzeit ein OP-Fenster geöffnet werden, das die Zuordnung von Zahlungen zu Rechnungen unterstützt und Skonti automatisch auf den entsprechenden Konten verbucht. Kunden- bzw. rechnungsbezogene Zahlungsbedingungen gewährleisten die optimale Nutzung. Das Programm bietet eine Vielzahl an Auswertungen. Mit der Vorschaufunktion können diese am Bildschirm übersichtlich dargestellt und kontrolliert werden. Die Überleitung aller Auswertungen in grafischer Darstellung in MS Word ist möglich. Die Daten der meisten Auswertungen können durch OLE- Verbindung direkt in MS-Excel-Tabellen übergeleitet werden. Ebenso ist die Erstellung von.pdf-, rtf- und html-dateien und der Versand per möglich.

4 Klinger FiBu. Das Finanzbuchhaltungsprogramm. Leistungsmerkmale Mandantenfähigkeit Verwaltung von bis zu 10 verschiedenen Kontenrahmen pro WT-Nummer (EKR, etc.) FiBu-Explorer: alle FiBu-Daten auf einen Blick - schnell, einfach, übersichtlich und bequem Bilanzgliederungen (Überschriften und RLG/UGB Kennzeichen), Standardkontenrahmen inkludiert beliebige individuelle Kontenpläne Einblenden des Kontenplanes inklusive Salden während der Bearbeitung Kontenaufruf durch Match-Code (assoziatives, Eingabefehlertolerantes Suchregister) Kontenplanadaptierung (Überleitungstabelle) Memofunktion für alle Konten Eingabe von Buchungen und Beschriftungen verschiedene Buchungsmodi: Einzelbuchung, Splitbuchung, Gegenbuchung, Sammelgegenbuchung, KoRe-Buchung Brutto- oder Netto-Buchung alle Listfunktionen während des Buchens möglich Kassenbestandskontrolle: automatisch während der Eingabe sowie nachträglich mit Tagessaldo-Ermittlung Ändern und Löschen einzelner Buchungen Beleg löschen und wiederholen Fixierung: Sperre der Buchungen für bereits abgeschlossene Perioden integrierte OP-Liste (Offene-Posten-Verwaltung / Mahnwesen und individuelle Mahnmaskengestaltung optional) Zuordnung der Zahlungen im OP-Fenster Automatische Skontoverbuchung nach RLG Zessionsverwaltung 9 Buchungsjahre Löschen einzelner Buchungsjahre Vortrag: Gesamtvortrag, Teilvortrag, Einzelkontenvortrag, EB-Einzelbuchung, EB-Kontensperre EU-Buchungen mittels Mehrwertsteuercode USt-Berechnung auch für EU-Mitgliedstaaten und Drittländer UID Check via FinanzOnline: Prüfung auf Gültigkeit und Rückübertragung der zugehörigen Firmendaten Zusammenfassende Meldung: Berechnung der ZM- Grundlagen und elektronische Übermittlung (ZM-EDI) Kammerumlage: Berechnung der KU1 und Ausdruck des Überweisungsträgers Konsolidierung Auswertungen in höchster Qualität (auch in der Bildschirmvorschau), verschiedene Formate (bis zu A3 quer)

5 Klinger FiBu. Das Finanzbuchhaltungsprogramm. Buchen Frei konfigurierbare Eingabezeile (Spaltenaufbau der Buchungszeile auch bei Kontodarstellung sowie allen Buchungsauflistungen) Einzelbuchung Gegenbuchung Sammelgegenbuchung Splitbuchung mit Aufteilung auf Gegenkonten, Kostenstellen, MwSt-Sätze, Mengen Ausweis von Restbetrag und Kontrollsumme Vorgefertigte Splitbuchungs-Schablonen automatische USt-Verbuchung nach Soll- oder IST-System Duplizierfunktion Übernahme von Buchungstexten Korrektur- und Stornofunktion für noch nicht fixierte Buchungen mit automatischer Korrektur von USt- und Gegenbuchungen sowie OP Wiederholung von Einzelbuchungen sowie Belegen Löschen von Einzelbuchungen sowie Belegen Buchungsauflistungen und Protokolle nach verschiedenen Kriterien (Kostenstelle, Fakuren-Nr., Datum, etc.) Kontoaufruf nach Kontonummer, Kontoklassen sowie Matchcodesuche mit fehlertolerantem Suchregister Buchungssuchfunktion: Volltextsuche, Suche nach allen Eingabefeldern, Suche mit Bereichsgrenzen (Betrag größer, kleiner; Zeitraum) kombinierbare Suchkriterien Belegkreisverwaltung: höchster Beleg, höchstes Belegdatum, Beleginkrement - Übernahme in die Buchungszeile Kassenbestandskontrolle: Ausweis der Tagessalden, Warnung beim Buchen Buchen mit Fremdwährungen Die Leitwährung ist pro Buchungsjahr einstellbar Umrechnung aller Auswertungen in jede Währung Automatische Umrechnung der Buchhaltungswerte bei Auswertungen über mehrere Jahre mit verschiedenen Leitwährungen Fremdwährungsumrechner: Mit dieser integrierten Funktion können Beträge in und von jede/r Währung umgerechnet und in die Buchungszeile übernommen werden. Offene Posten Verwaltung Komfortable integrierte OP-Verwaltung für Kunden und Lieferanten Alle Buchungen auf Personenkonten werden in den OP verwaltet. Zahlungskonditionen: Skontostaffel, Toleranzbeträge, Verzugszinsen, Mahnspesen auf Kontenebene bzw. auch rechnungsbezogen. komfortable Zuordnungsfunktion für den Rechnungsausgleich: Aufteilung der Zahlung auf eine bzw. mehrere Rechnungen mit Skontoberechnung und Ausweis von Zahlungsrest bzw. -differenzbetrag. Ausbuchen der Differenz als Skonto. Skonto: automatische Skontoberechnung, Verbuchung und Stornierung mit USt-Buchungen und Skontoaufteilung auf Gegenkonten nach RLG. Anzahlungen: Verwaltung von Teilrechnungen USt-Umbuchung bei Schlussrechnung Verwaltung und Ausziffern von Fremdwährungsbeträgen, automatische Verbuchung von Skonto und Umrechnungsdifferenz Automatischer Ausgleich auf älteste Posten möglich Durchführung von Zahlungsbuchungen aus der OP Buchungsauflistungen Erstellen von Überweisungen auch zu Einzelposten OP-Liste (OP 1) im Basismodul inkludiert: Standard bzw. sortiert nach Fälligkeit, Fakturennummer, Betragshöhe, etc. Trennung nach Kundengruppen OP-Referenzliste (OP-Liste auf ein altes Datum zurückgerechnet) Zessionsverwaltung: kurzer Zessionsvermerk bzw. langer Zessionstext für Einzelkonten bzw. den gesamten Betrieb OP-Kontrollfunktion: Saldo OP=Saldo BH? OP-Korrektur OP-Zusatzmodule optional: Mahnwesen (OP 2) Individuelle Mahnmasken (OP 3) - frei gestaltbar mit MS Word oder dem Reportgenerator RAVE

6 Klinger FiBu. Das Finanzbuchhaltungsprogramm. Auswertungen im Basismodul Kontenplan, Bilanzgliederungsplan Adresslisten, Etiketten, UID-Fax verschiedene Buchungsprotokolle (nach Datum, Belegkreis, Kostenstelle, Fakturennummer, etc.) Journale Kontoblätter (1/2/3/6/Blatt, A4, A5, perforiert, variabler Umbruch) verschiedene Saldenlisten Offene Posten: OP-Listen (nach Kontonr., Fälligkeit, PLZ, etc.) OP-Konto-Info Referenzliste (Stand zu beliebigem Datum) UVA: Umsatzsteuervoranmeldung (Formular, Zahlschein, USt-Ermittlung für Ö und EU, 12- Monatsaufstellung, USt-Verprobung (Kontrolle)) USt 1A (UVA für Deutschland) KU1 Kammerumlage (Berechnung, Formular, Zahlschein) ZM Zusammenfassende Meldung (Ausfüllen des Originalformulars, Einzelnachweis, elektronische Übermittlung) Buchungsstatistik Fremdwährungsspalte für OP-Listen, Kontoblätter, Protokolle (Modul Fremdwährungen) Bildschirmdarstellung sämtlicher Auswertungen auch während des Buchens Listfunktionen Kontenplan Buchungsauflistungen OP-Liste, OP-Info verschiedene Buchungsprotokolle Suche nach Buchungen Belegkreise Personenstammdaten

7 Zusatzmodule. Optionale Erweiterung der Klinger FiBu. Das Klinger FiBu Basismodul kann - je nach Wunsch und Bedarf - jederzeit durch diverse Zusatzmodule erweitert werden. So stellen Sie ganz einfach aus den folgenden Modulen Ihr ganz individuelles Finanzbuchhaltungssystem zusammen: Offene Posten OP 2 - Mahnwesen OP 3 - Individuelle Mahnmasken Druckmodule Kassa-, Bank- und Warenbuch-Druck Stapeldruck - Erstellen von Druckjobs und -stapeln Sonstige Module Vorsteuer Erstattung Nova - Normverbrauchsabgabe Zugriffsrechte FiBu-Userberechtigungen - Vergabe und Verwaltung von Zugriffsrechten auf die FiBu Fremdsprachen FiBu International Internationale Abschlüsse und mehrsprachiges Reporting, Programmoberfläche auf Englisch Kostenrechnung KoRe 1 - Kostenrechnung KoRe 2 - Erweiterung der Kostenrechnung: Bestandskostenrechnung, KoRe-Explorer, 9 Planjahre, Forecast, Hochrechnung, BAB Anlagenverzeichnis AVZ - Anlagenverwaltung, GFB, Anlagenspiegel, Bewertungsreserve, 4 Bewertungsbereiche, AVZ Reports, Abgangs- und Umbuchungsautomatik Analyse Statistik 1 - Planung, Statistik & Vergleich Statistik 2 - Erweiterung der Statistik: 9 Planjahre, Bewegungsbilanzen, Bonitätsanalyse, Forecast, Hochrechnung BWA - Betriebswirtschaftliche Auswertungen Grafik - RLG Grafiken Buchen Fremdwährungen - Buchen mit Fremdwährungen Mengen - Verwaltung/Verbuchung von Mengenangaben Elektronischer Kontoauszug - Automatische Verbuchung von Bankauszügen Kontierungspraxis Integration des Fachbuches Kontierungspraxis (erschienen im Grundner Verlag für Steuer- und Wirtschaftsliteratur) als Online-Hilfe und automatisches Buchungssystem in die FiBu Telebanking Zahlungsverkehr/SEPA - Telebanking Schnittstellen Hogast-Import Schnittstelle Weitere Schnittstellen auf Anfrage Zentrales Dokumenten Management Archiv - Elektronische Archivierung von Belegen, Auswertungen aller Klinger Programme und sonstigen Dokumenten Workflow - Ablaufgesteuerte, automatisierte Weiterleitung von Belegen vom Eingang bis zur Verbuchung Bilanz & Steuer Personalrückstellungen Abfertigung, Urlaub, Jubiläum, Zeitausgleich Bilanz - Bilanzierung und Steuerberechnung Bilanzsimulation und Anspruchsverzinsung Bilanz- und Kostenanalyse Anhang - Automatischer Bilanz-Anhang Elektronische Übermittlung von Jahresabschlüssen JAB - E-Bilanz - Elektronische Übermittlung von Bilanzen - Elektronischer Bilanzdaten Transfer an Banken ebt XML Pro - Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen, JAB und E-Bilanz FinOn Connect - Direkter Zugriff auf FinanzOnline Integrierte Steuererklärungen - Bearbeiten der wichtigsten Steuererklärungen direkt in der FiBu (Voraussetzung: Programm Klinger StErkl) Fakturierung & Warenwirtschaft Integrierte Fakturierung Zusatzmodule: KFZ Modul, Katalog/Datanorm, ABO- Verwaltung, Warendisposition, Chargenverwaltung, Provisionsverwaltung, E-Beleg, CRM Kassenlösung/PC-Kassa Zusatzmodul: Euro Pay Lagerstatistik Bestellwesen

8 Programmversionen. Für Steuerberater und Klienten. Klinger FiBu für Klienten. Klinger FiBu - Vollversion Der Klient erledigt die gesamte Buchhaltung selbst. Sämtliche Auswertungen einer doppelten Buchhaltung - insbesondere Konten, Journal und Saldenlisten - sind verfügbar. Das Basismodul ist durch alle Zusatzmodule optional zu ergänzen. 1 Mandant im Basismodul, weitere Mandanten können jederzeit dazu erworben werden. Klinger FiBu - Verbundlösung Die preisgünstige FiBu für Klienten arbeitet im Verbund mit dem Steuerberater/WT. Der Ausdruck von Saldenliste, Kontoblättern und Journal erfolgt über den Steuerberater. Einfache Bedienung Rasches Erlernen des Programms Übersichtliche Menü- und Eingabestruktur Aktivierung der wichtigsten Funktionen über Icons Individuelle Gestaltung der Kontenpläne RLG-konform Simultane Verwaltung von Bildschirmfenstern Vorschau aller Auswertungen am Bildschirm Verwendung aller Windows-fähigen Drucker möglich Gemeinsame Personenstammdaten mit anderen Klinger-Programmen Datenexport nach MS Excel oder MS Word Schnittstelle zu anderen Klinger-Programmen Die Ordnungsmäßigkeit der Buchhaltung ist durch Fixierung gewährleistet Das Basismodul ist durch alle Zusatzmodule optional zu ergänzen. Klinger E/A - Einnahmen/Ausgaben Rechnung Einfache Bedienung, rasches Erlernen des Programmes Übersichtliche Menü- und Eingabestruktur Aktivierung der wichtigsten Funktionen über Icons Individuelle Gestaltung der Kontenpläne RLG-konform Simultane Verwaltung von Bildschirmfenstern Vorschau aller Auswertungen am Bildschirm Verwendung aller Windows-fähigen Drucker möglich Gemeinsame Personenstammdaten mit anderen Klinger-Programmen Datenexport nach MS Excel oder Word Schnittstelle zu anderen Klinger-Programmen Die Ordnungsmäßigkeit der Buchhaltung ist durch Fixierung gewährleistet. Klinger Ka/WB - Kassa-/Wareingangs- /Warenausgangs- und Fakturenevidenzbuch übersichtliche Menü- und Eingabestruktur Aktivierung der wichtigsten Funktionen über Icons Eingabe der Kassabuch und Wareneingangbuchbelege verschiedene Kassakonten Kontrolle des Kassa-Saldos am Bildschirm Vorschau aller Auswertungen am Bildschirm: Kassabuch, Wareneingangsbuch, Protokolle Verwendung aller Windows-fähigen Drucker Schnittstelle zu anderen Klinger-Programmen Optional erhältlich sind die Zusatzmodule: Zahlungsverkehr/Telebanking Elektronischer Kontoauszug Fakturierung & Warenwirtschaft Klinger Webservice - FiBu & Archiv online Klinger FiBu, Ka/WB, Telebanking, Archiv und zahlreiche weitere FiBu-Module können Sie über unser Webservice überall und jederzeit bequem online anwenden. Klinger FiBu für Steuerberater/WT. Klinger FiBu - Vollversion Unbegrenzte Mandantenanzahl Das Basismodul ist durch alle Zusatzmodule optional zu ergänzen. Klinger Webservice - FiBu & Archiv online Als optimales Service bieten wir Ihnen auch flexible Lösungen zur Internet-Anbindung von Mandanten-Buchhaltungen. Der Datentransfer zwischen Steuerberater/WT und Klient wird auf diese Weise wesentlich vereinfacht, die Kommunikation intensiviert.

Klinger Lohn LEA Leistungserfassung Lohnverrechnung

Klinger Lohn LEA Leistungserfassung Lohnverrechnung Klinger Lohn LEA Leistungserfassung Lohnverrechnung und -abrechnung Mit uns wird Ihr Erfolg komplett. Willkommen im Softwarehaus Klinger.... Das Unternehmen. Gewachsen aus dem DVO Rechenzentrum Klinger

Mehr

Klinger Seminare. INHALTE.

Klinger Seminare. INHALTE. Klinger Seminare. INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Istdas Service Center aktiviert? 14 Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss? 15 Sicherung Welche Daten werden gesichert? 17 Rücksicherung Wann ist

Mehr

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Finanzbuchhaltung Vertrauen Sie auf die Software vom Experten Finanzbuchhaltung für alle Branchen und Unternehmensgrößen Hohe Funktionalität für alle Anforderungen Offene Schnittstelle: lässt sich an jedes

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Klinger Lohn Lohnverrechnung

Klinger Lohn Lohnverrechnung Klinger Lohn Lohnverrechnung Mit uns wird Ihr Erfolg komplett. Willkommen im Softwarehaus Klinger.... Das Unternehmen. Gewachsen aus dem DVO Rechenzentrum Klinger in Wien, steht unser Name seit mehr als

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz)

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Telefon: (+49) 63 24 / 59 99 0 Telefax: (+49) 63 24 / 59 99 75 E-Mail: hre@rbt.de www.rbt.de ibex -Finanzbuchhaltung Individual-Software für den Einsatz in allen

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

MasterFINANZ - Version 4.0

MasterFINANZ - Version 4.0 MasterFINANZ - Version 4.0 Neue Funktionen Allgemeines/Einstellungen/Fibu: 1. Es ist nun möglich auch Belege mit Datum, welches in der Zukunft liegt, zu erfassen. Dazu muss die Checkbox Belegdatum prüfen

Mehr

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T Grundpaket Abdeckung aller gesetzlichen Anforderungen für die Führung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung (Hauptbuch). Von der Stammdatenanlage über die Buchungsfunktionalität

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Buchhaltung und Controlling

Buchhaltung und Controlling Buchhaltung und Controlling Datenblatt ArgeData GmbH Tel./Fax E-Mail/Web Dreihackengasse 1 8020 Graz +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 office@argedata.at www.argedata.at Buchhaltung und Controlling

Mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Buchungsjournal mit laufender Eingabe- und direkte Änderungsmöglichkeiten

Mehr

SC-Line Jahresende Ablauf

SC-Line Jahresende Ablauf SC-Line Jahresende Ablauf Nachfolgend sind die einzelnen Schritte aufgelistet, die im Zuge des Jahresendes (gilt auch für den Jahresübertrag ins neue Wirtschaftsjahr falls dieses abweichend vom Kalenderjahr

Mehr

Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office

Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office Inhalt: Hinweise zur Handhabung des Programmpaketes Infoblatt: Buchen laufender Geschäftsvorfälle mit MonKey Office Kopiervorlage: Kontierungsbogen

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance Gegenüberstellung./. Betriebssystem / Datenbank In FORMEL 1 integriert Linux / MS-Windows-Server MS-SQL-Datenbank MS - Windows Filialstruktur Konten mit 1 Stelle erweitert und entsprechend der Anzahl Filialen

Mehr

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 W e r v o r w ä r t s w i l l m u s s w i s s e n, w o e r s t e h t. Ein Programm für das Rechnungswesen sollte nicht nur die täglichen notwendigen Arbeiten

Mehr

Handbuch InfoCom Finanz

Handbuch InfoCom Finanz Die Finanzbuchhaltung der InfoCom Software Copyright 1989-2014, InfoCom (zuletzt aktualisiert: 08.01.2015) Inhaltsverzeichnis Teil 1 Willkommen... 1 Teil 2 Stammdaten... 1 Firmendaten... 2 MWST-Sätze...

Mehr

Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken

Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken Zur Erfassung Ihrer Buchungen bietet der Lexware buchhalter im Menü Buchen verschiedene Eingabemasken. Sie heißen Stapelbuchen, Dialogbuchen,

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

Lehrziele für den Unterrichtsgegenstand Rechnungswesen Q.I.B.B. Qualitätsthema 2

Lehrziele für den Unterrichtsgegenstand Rechnungswesen Q.I.B.B. Qualitätsthema 2 Lehrziele für den Unterrichtsgegenstand Rechnungswesen Q.I.B.B. Qualitätsthema 2 Schuljahr 2008/0 Wochenstunden: 3 1. Klasse Buch: Rechnungswesen heute, Trauner Verlag Lehrer/in: MMag. Peter Piff Unterschrift:

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

Klinger Webservice. Klinger Webservice 3.0. ONLINE FIBU. Programmbeschreibung

Klinger Webservice. Klinger Webservice 3.0. ONLINE FIBU. Programmbeschreibung Klinger Webservice. Klinger Webservice 3.0. ONLINE FIBU. Programmbeschreibung Klinger & Co KG - Software für das Rechnungswesen A-1140 Wien T +43 1 979 16 30-0 www.klingerkg.com Inhalt 1 ALLGEMEINES...

Mehr

Cash. A-TWIN.Cash. Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder. A-TWIN.Cash: Über 7'500 zufriedene Kunden sind unsere Referenz!

Cash. A-TWIN.Cash. Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder. A-TWIN.Cash: Über 7'500 zufriedene Kunden sind unsere Referenz! Cash A-TWIN.Cash Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder A-TWIN Cash ermöglicht Ihnen, Ihre Einnahmen und Ausgaben selbst in ein elektronisches Journal zu erfassen. A-TWIN Cash

Mehr

FUNKTIONSLISTE "FINANZBUCHHALTUNG"

FUNKTIONSLISTE FINANZBUCHHALTUNG TOPAL SOLUTIONS FUNKTIONSLISTE "FINANZBUCHHALTUNG" Das Basispaket der Topal Finanzbuchhaltung beinhaltet 2 Benutzerlizenzen nach dem named User-Modell und erlaubt das Führen von bis zu 5 Mandanten. Folgende

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINE HINWEISE

INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINE HINWEISE Klemen EDV&Consulting GmbH Seite: 1/12 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS... 1 ALLGEMEINE HINWEISE... 1 SICHERUNG DER DATEN... 2 DER JAHRESWECHSEL in der Finanzbuchhaltung... 6 Übernahme der Eröffnungssalden

Mehr

Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling. Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline

Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling. Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline Für den eiligen Leser Eines vorweg: Buchen können Sie

Mehr

EU Abwicklung. 1. Generelle Angabe hinterlegen. 1.1. Eigene USt.ID Nummer hinterlegen. 1.2. EU Länderkennzeichnen

EU Abwicklung. 1. Generelle Angabe hinterlegen. 1.1. Eigene USt.ID Nummer hinterlegen. 1.2. EU Länderkennzeichnen EU Abwicklung Mit der Apiras BusinessLine-Finanzbuchhaltung können die Buchungen im Rahmen der EU automatisch durchgeführt und die entsprechenden Dokumente automatisch erstellt werden. Auf den folgenden

Mehr

FUNKTIONSLISTE TOPAL SOLUTIONS «FINANZBUCHHALTUNG», V. 7.0

FUNKTIONSLISTE TOPAL SOLUTIONS «FINANZBUCHHALTUNG», V. 7.0 FUNKTIONSLISTE TOPAL SOLUTIONS «FINANZBUCHHALTUNG», V. 7.0 Das Basispaket Finanzbuchhaltung erlaubt das Führen bis zu 5 Mandanten und schliesst 2 Benutzer mit ein. Lizenziert wird nach dem named User-Modell.

Mehr

Buchhaltung kann Spaß machen..?

Buchhaltung kann Spaß machen..? Buchhaltung kann Spaß machen..? GDILine FinanzbuchhaltungFiBu GDILine Finanzbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Mit dieser Software immer! Transparenz und Schnelligkeit FiBu GENIALITÄT IN DER

Mehr

Orlando-Finanzbuchhaltung

Orlando-Finanzbuchhaltung 100 Bankbuchungen in 5 Minuten Das automatische Erkennen von bis zu 95% der Zahlungen und Durchführung der Bankbuchung mit OP Ausgleich beschleunigen das Buchen von Bankbelegen beträchtlich. Ihr Vorteil

Mehr

WERT- SCHRIFTEN- BUCHHALTUNG

WERT- SCHRIFTEN- BUCHHALTUNG WERT- SCHRIFTEN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Zu den vielseitigen Aufgaben von Finanzgesellschaften, Vorsorgeeinrichtungen, Versicherungsgesellschaften, Treuhandstellen, Anlage- und Vermögensberatern

Mehr

DEBITOREN- BUCHHALTUNG

DEBITOREN- BUCHHALTUNG DEBITOREN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu 1 2. Fibu 2 3. Fibu 3 4. Lohn Vorerfassung 5. Lohn Abrechnung 6. Lohn komplett 7. Finanzpaket 1 8. Finanzpaket 2 9. Finanzpaket 3 10. Preisliste

Mehr

FiBu und Lohn im Internet

FiBu und Lohn im Internet FiBu und Lohn im Internet 1 27.01.04 Inhaltsverzeichnis Klinger & Co KG im Internet... 5 2 Standard-Webservice... 6 2.1 Aufruf... 6 2.2 Login... 6 2.2 Login... 7 2.3 Allgemeine Vorgaben... 8 2.3.1 Timeout...

Mehr

KREDITOREN- BUCHHALTUNG

KREDITOREN- BUCHHALTUNG KREDITOREN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1

Präsentation. der marktführenden Finanzbuchhaltung. WINLine Finanzbuchhaltung. Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Präsentation der marktführenden Finanzbuchhaltung WINLine Finanzbuchhaltung integriert in die durch das IT-Systemhaus Datum: 01.07.2009 Seite: 1 Die SMC IT AG Wer sind wir, was tun wir? Ihr Partner für

Mehr

Wie fange ich an? 1. Erledigt?

Wie fange ich an? 1. Erledigt? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein komfortables und preiswertes Buchhaltungsprogramm gewählt. Ihre Daten werden jeden Tag automatisch gesichert und Sie haben immer die aktuellste Version. Wie fange

Mehr

FINANZ- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen

FINANZ- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen FINANZ- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch in

Mehr

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH canias ERP MODULBROSCHÜRE FIN [DE] [EN] [SYS] FINANZ FINANCIAL ACCOUNTING canias ERP FIN FEATURES IM ÜBERBLICK FINANZ MIT canias ERP Die Finanzbuchhaltung ist derjenige

Mehr

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick Überblick Vorstellung obizz Über LX-Office Warenwirtschaft Finanzbuchhaltung Zielgruppen Grenzen Technische Hintergründe Vorstellung obizz Beratung IT-Management Konsolidierung IT-Sicherheit ebusiness

Mehr

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE

ADVANTER FRAGEBOGEN FIBU-SCHNITTSTELLE Ausgangsrechnungen advanter Zahlungen Finanzbuchhaltung Eingangsrechnungen advanter Offene Posten Sehr geehrter advanter-anwender, zur Einrichtung Ihrer Fibu-Schnittstelle benötigen wir einige Informationen

Mehr

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 1. Anlegen einer Datenbank Um eine neue Datenbank zu erstellen, starten Sie den HAUS-MANAGER

Mehr

Preisliste. Alle Preise exkl. MWSt. Stand 01/01/2015 (Mac OS-X, Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8)

Preisliste. Alle Preise exkl. MWSt. Stand 01/01/2015 (Mac OS-X, Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8) Fibu/Kore/Profit Center/Anlagenverwaltung Produkt / Modul / Dienstleistung Kaufpreis Mietvariante (*) pro Zeile( ) pro Zeile( ) mit Wartung mit Wartung ohne Wartung Grundmodul mit Sach-, Debitoren und

Mehr

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software Socialnet GmbH Weidengarten 25 53129 Bonn info@socialnet.de www.socialnet.de Pflichtenheft Rechnungswesen-Software von Christian Koch, socialnet GmbH Für allgemeine Anforderungen wird auf das Pflichtenheft

Mehr

Sage Start 2014. Rechnungswesen

Sage Start 2014. Rechnungswesen 2014 Rechnungswesen Für Ihr Rechnungswesen mit sind das Modul Finanzbuchhaltung und das Buchhaltungspaket erhältlich. Die Basis bilden die allgemeinen Funktionen von. Im Buchhaltungspaket sind zudem alle

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

Win1A-UNTERNEHMER Profi

Win1A-UNTERNEHMER Profi Win1A-UNTERNEHMER Profi Mit Win1A-UNTERNEHMER Profi bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software das perfekte Softwarepaket zum Erstellen von Rechnungen, Gutschriften, Honorarnoten und Angeboten. Rechnungen

Mehr

Handbuch. easy2000 Doppelte Buchhaltung

Handbuch. easy2000 Doppelte Buchhaltung Handbuch easy2000 Doppelte Buchhaltung 1 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 5 2 Installation... 6 3 Starten des Programms... 6 4 Lizenz und Registrierung einer Vollversion... 7 5 Das Hauptmenü... 9 6

Mehr

Rechnungswesen und Personalwesen

Rechnungswesen und Personalwesen Rechnungswesen und Personalwesen Auszüge eines Vortrags von Regine Kuhnert und Tina Ottmann im Rahmen der TOPIX Tour 2009 28.09.09 bis 08.10.09 TOPIX Informationssysteme AG Inhalt Finanzbuchhaltung...

Mehr

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Kurzdokumentation der EuroNet-Module Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Stand 14. Januar 2004 EuroNet Software AG - Augustinusstr. 9C - 50226 Frechen - Telefon 02234 4000-0

Mehr

Stammdatenpflege - FiBu-Konten 11.1

Stammdatenpflege - FiBu-Konten 11.1 11.1-Stammdatenpflege FiBu-Konten Allgemeines Dieses Stammdatenverwaltungsprogramm bezieht sich nur auf die Konten in der Finanzbuchhaltung. Sie können damit neue Konten anlegen, bestehende ändern, löschen,

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Lohn & Personal Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Selbsterklärendes Programm mit übersichtlichen Eingabemasken Leicht erlernbar auch ohne langwierige Schulungen Flexibel mit Modulen für spezielle

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Das Modul Anlagenbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zur POWERFIBU kann aber auch als eigenständige Applikation lizenziert werden.

Das Modul Anlagenbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zur POWERFIBU kann aber auch als eigenständige Applikation lizenziert werden. Anlagenbuchhaltung 1. Allgemeines Das Modul Anlagenbuchhaltung beinhaltet alle Funktionen zur ordnungsgemäßen Führung der Anlagen und Wirtschaftsgüter eines Unternehmens, sowie zur Berechnung der Abschreibungen.

Mehr

Kreditorenbuchhaltung

Kreditorenbuchhaltung Kreditorenbuchhaltung Die Kreditorenbuchhaltung enthält das Erfassen von Kreditorenrechnungen, Abfragen von Offenen Posten, sowie das Ausbuchen einzelner Zahlungen oder aller fälligen Rechnungen über einen

Mehr

Buchungen. Kontoplan. Auswertungen. Einstellungen

Buchungen. Kontoplan. Auswertungen. Einstellungen Buchungen Kontoplan Auswertungen Einstellungen Version 1.30 18.11.2014 www.siegfried- informatik.ch Seite 1 von 16 20 Jahre Pendeal Fibu Einführung: Die erste Version von Pendeal Fibu entstand im Jahre

Mehr

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet Treuhandunternehmen

Mehr

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2014 Stand vom 17.06.2014 Softwareneuerungen und Erweiterungen

NEWS von HZ.optimax-R39 & HZ.office-R39 & Toolbox Version 2014 Stand vom 17.06.2014 Softwareneuerungen und Erweiterungen Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Auszug aus den Programmneuerungen und Erweiterungen der Programme HZ.optimax-R39 und HZ.office-R39 inklusive der Service Packs bzw. Updates vor. Die eingearbeiteten

Mehr

ELVIS II. Finanzbuchhaltung

ELVIS II. Finanzbuchhaltung ELVIS II Finanzbuchhaltung Inhalt FiBu - Stammdaten 3 FiBu - Konten...3 FiBu - Kostenstellen...4 Kostenstellenlisten...5 Kosten planen...6 Bilanzpositionen...6 Inventar...8 FiBu - Funktionen 11 FiBu -

Mehr

D A M - E D V GES.M.B.H. Software - Schulung - Organisation

D A M - E D V GES.M.B.H. Software - Schulung - Organisation D A M - E D V GES.M.B.H. Software - Schulung - Organisation Seering 5, 8141 Unterpremstätten Tel.: 03135/55 8 40 Fax: 03135/55 8 40-17 E-Mail Adresse: info@damedv.at Internet Adresse: www.damedv.at Neuer

Mehr

NTCS-JAHRESÜBERNAHME FIBU

NTCS-JAHRESÜBERNAHME FIBU NTCS-JAHRESÜBERNAHME FIBU 11/04/16, Steyr Wissen verbreiten, Nutzen stiften! Copying is right für firmeninterne Aus- und Weiterbildung. INHALT 1. ALLGEMEINES... 4 1.1. Grundsätzliches zur Stammdatenübernahme...

Mehr

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung. DATEV in Döbeln Angebot-Nr. 00178543 Bereich Angebot-Nr. 00178543 Anbieter Berufliche Weiterbildung Preis Preis auf Anfrage Termin Termine auf Anfrage Tageszeit Ganztags Ort Döbeln Robotron Bildungs- und

Mehr

Produktvergleich Q4 / 2010

Produktvergleich Q4 / 2010 Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und 2/7 Claim Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn

Mehr

Verkauf Einkauf Erfassung der Buchungen OP-Ausgleich Kostenbuchungen Splitbuchungen. Verarbeitung der Buchungen Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Verkauf Einkauf Erfassung der Buchungen OP-Ausgleich Kostenbuchungen Splitbuchungen. Verarbeitung der Buchungen Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Verkauf Einkauf Erfassung der Buchungen OP-Ausgleich Kostenbuchungen Splitbuchungen Verarbeitung der Buchungen Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, ZM-Meldung,

Mehr

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme Finanzbuchhaltung mnovelo - Fotolia.com Rechnungswesen für Ihr Unternehmen BRUNIE ERP.ass Basisumfang Finanzbuchhaltung Controlling Anlagenbuchhaltung Erweiterungsmodule

Mehr

Tipp: Für den Abgleich der Offenen Posten nach dem Import steht die Funktion Buchen Offene Posten abgleichen zur Verfügung.

Tipp: Für den Abgleich der Offenen Posten nach dem Import steht die Funktion Buchen Offene Posten abgleichen zur Verfügung. Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter/plus Themen: 1. Voraussetzungen für den Import 2. Abgleich mit schon vorhandenen Buchungssätzen und Offenen Posten 3. Der Import-Assistent 4. Vorgehensweise

Mehr

Vollgas mit kivitendo komplette Abbildung aller Geschäftsprozesse. unter Linux

Vollgas mit kivitendo komplette Abbildung aller Geschäftsprozesse. unter Linux Vollgas mit kivitendo komplette Abbildung aller Geschäftsprozesse unter Linux Geoffrey Richardson http://www.kivitendo-premium.de Die Anfänge von R&B EDV Dienstleister im Linux-Umfeld Installation und

Mehr

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com SWOT für SAP E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment www.iso-gruppe.com SWOT für SAP Gesetze verpflichten Sie Ab 2013 müssen gem. 5b EStG Jahresabschlüsse verpflichtend in elektronischer Form an

Mehr

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung FirstW@ve Finanz Buchhaltung SYSTEMVORAUSSETZUNG Funktioniert unter «Windows/NT» Datenbasis «SQL/Server» Entwicklungswerkzeuge «MAGIC 8.3» Funktioniert als Einplatz- oder Mehrplatzversion Notwendige Lizenzen:

Mehr

ABACUS CLOUD BUCHHALTUNG Einfach. Günstig. Schnell. IM HANDUMDREHEN STARTEN Weil Ihre Zeit wertvoll ist.

ABACUS CLOUD BUCHHALTUNG Einfach. Günstig. Schnell. IM HANDUMDREHEN STARTEN Weil Ihre Zeit wertvoll ist. ABACUS CLOUD BUCHHALTUNG Einfach. Günstig. Schnell. IM HANDUMDREHEN STARTEN Weil Ihre Zeit wertvoll ist. Finanzpaket Finanzbuchhaltung Fakturierungspaket Scan / Archivierung Lohnbuchhaltung Electronic

Mehr

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Finanzbuchhaltung Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung,

Mehr

A Vorbereitung - Vorgehensweise... 2. 1. Allgemeines... 2 2. Vorbereitung im Chor-Adressverwaltungsprogramm... 2 3. Maskenübersichten...

A Vorbereitung - Vorgehensweise... 2. 1. Allgemeines... 2 2. Vorbereitung im Chor-Adressverwaltungsprogramm... 2 3. Maskenübersichten... Bedienungsanleitung SCV Finanzbuchhaltung für Chöre Version 2012 März IFV - Inhalt A Vorbereitung - Vorgehensweise... 2 1. Allgemeines... 2 2. Vorbereitung im Chor-Adressverwaltungsprogramm... 2 3. Maskenübersichten...

Mehr

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200)

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Jahresendearbeiten FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Inhaltsübersicht 1 Übersicht Jahresabschluss 3 2 Eröffnung eines neuen Geschäftsjahres 4 2.1 Anlegen eines neuen Geschäftsjahres 4 2.2 Periodendefinitionen

Mehr

Debitoren Kurzdokumentation

Debitoren Kurzdokumentation Debitoren Kurzdokumentation Hauptmerkmale Verwaltung Firmenstamm Eingabe und Mutation der Firmendaten Definition und Mutation der Zahlungsarten, Buchungsarten und Abzugcodes Erfassung und Mutation von

Mehr

Leitfaden Ist-Besteuerung

Leitfaden Ist-Besteuerung Leitfaden Ist-Besteuerung Schnell und einfach erkennen Sie, welche Geschäftsfälle buchen Sie unter Anwendung besonderer Abläufe: Leitfaden Ist-Besteuerung... 1 1 Ist-Besteuerung: Buchen von bestimmten

Mehr

Über das Menü Zusätze Exporte Export in BMD-FIBU gelangen Sie zu folgendem Eingabebildschirm:

Über das Menü Zusätze Exporte Export in BMD-FIBU gelangen Sie zu folgendem Eingabebildschirm: Export in BMD-FIBU: Über das Menü Zusätze Exporte Export in BMD-FIBU gelangen Sie zu folgendem Eingabebildschirm: Definieren Sie bitte in den Feldern Buchungssymbol und Belegnummer die gewünschte Belegnummer

Mehr

POWERFIBU Zusatzmodul KASSABUCH

POWERFIBU Zusatzmodul KASSABUCH POWERFIBU Zusatzmodul KASSABUCH 1. Allgemeines Das POWER-Fibu-Kassabuch ist das elektronische Abbild des herkömmlichen Kassabuches in Block- oder Heftform. Die wesentlichsten Funktionen sind das Erfassen

Mehr

Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren

Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren Starten Sie Lexware scout Buchhaltung entweder direkt über die Schaltfläche auf der Startseite oder über das Menü Extras. Die Kontodaten der aktuellen Firma werden

Mehr

KREDITOREN OP-ABGLEICH

KREDITOREN OP-ABGLEICH A B A C U S D o k u m e n t a t i o n e n KREDITOREN OP-ABGLEICH Ab Version 2001 Februar 2006/ma Diese Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks

Mehr

Orlando-Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung Kurzeinführung

Orlando-Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung Kurzeinführung Inhaltsverzeichnis TIPPS FÜR NEUEINSTEIGER 2 PROGRAMMSTART 3 ANMELDUNG 3 NEUANLAGE EINES MANDANTEN 3 ÜBERNAHME DER RLG-KONTEN 6 VORBILDADRESSE 7 KUNDEN- UND LIEFERANTEN 10 BUCHUNGEN DURCHFÜHREN 10 ANLAGENBUCHHALTUNG

Mehr

Ihre Vorteile auf einen Blick. 1. Infobase wurde vollständig in Microsoft. 2. Sie erhalten einen einheitlichen Bedienstandard

Ihre Vorteile auf einen Blick. 1. Infobase wurde vollständig in Microsoft. 2. Sie erhalten einen einheitlichen Bedienstandard Sie suchen eine ERP Lösung? Infobase XP ist eine branchenunabhängige, standardisierte Betriebssoftware: Kunden- und Lieferantenverwaltung Warenwirtschaft mit Inventur Angebotswesen Auftragsverwaltung mit

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro

Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro Dieses Dokument erklärt Ihnen, wie lexoffice-daten in ein Buchführungsprogramm importiert werden können. Geben Sie die Anleitung

Mehr

Sachkonten in Agenda FIBU

Sachkonten in Agenda FIBU Sachkonten in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1212 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Sachkontenrahmen des Mandanten 2.2. Sachkonten anlegen 2.3. Sachkonten bearbeiten

Mehr

Handbuch. easy2000 Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Handbuch. easy2000 Einnahmen-Überschuss-Rechnung Handbuch easy2000 Einnahmen-Überschuss-Rechnung 1 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 4 2 Installation... 5 3 Starten des Programms... 5 4 Lizenz und Registrierung einer Vollversion... 6 5 Das Hauptmenü...

Mehr

Willkommen bei DATEV. Grenzüberschreitendes Controlling und Reporting. IT-Lösung für Deutsch-Polnische Unternehmen

Willkommen bei DATEV. Grenzüberschreitendes Controlling und Reporting. IT-Lösung für Deutsch-Polnische Unternehmen Willkommen bei DATEV Grenzüberschreitendes Controlling und Reporting IT-Lösung für Deutsch-Polnische Unternehmen Grenzüberschreitendes Berichtswesen heutige Probleme unterschiedliche Muttergesellschaft

Mehr

AbaWebTreuhand Version 2012

AbaWebTreuhand Version 2012 AbaWebTreuhand Version 2012 Können Sie sich vorstellen, die Abacus Software einzusetzen, ohne diese kaufen zu müssen? die Abacus Software zu nutzen, ohne diese auf Ihrem PC zu installieren? von zu Hause

Mehr

THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU

THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU THINK BIG START SMALL ABACUS SMALL BUSINESS DAS SOFTWARE-GESAMTPAKET FÜR KMU KLEIN IM PREIS GROSS IN QUALITÄT UND LEISTUNG ABACUS Small Business ist eine durchdachte Auswahl von ABACUS Enterprise-Programmen

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

Schnell und sicher bilanzieren

Schnell und sicher bilanzieren Pressemitteilung Schnell und sicher bilanzieren Mit Lexware buchhalter 2013 fit für die E-Bilanz Freiburg, 04. Dezember 2012 Die E-Bilanz ist ab 2013 gesetzlich verpflichtend. Höchste Zeit also, sich auf

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Intuitive Online-Erfassung des Kassenbuchs...

Mehr

SOFTWARE, DIE ERFOLGE VERBUCHT. PORTOS Informatik GmbH FINANZBUCHHALTUNG

SOFTWARE, DIE ERFOLGE VERBUCHT. PORTOS Informatik GmbH FINANZBUCHHALTUNG FINANZBUCHHALTUNG FINANZBUCHHALTUNG SOFTWARE, DIE ERFOLGE VERBUCHT Zürcherstrasse 59 5400 Baden Tel. +41 (0) 56 203 05 00 Fax. +41 (0) 56 203 05 09 Hotline +41 (0) 56 203 05 05 info@portos.ch www.portos.ch

Mehr